Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

68 Comments

  1. 28

    Rico012

    Erwin, Du bist hier von Maria geduldet. Doch Maria wird nicht dulden, daß Du hier Zwietracht säst. Vor allem nicht gegen arabeske-654 und Herrn Korger. Überlege Dir ganz genau, was Du uns hier unterbreitest.

    Gruß

    Rico

    PS: Wo ist eigentlich der Dreckjodler michelsiggg 🙂

    Reply
    1. 28.1

      Rico012

      Ich weiß wo er ist. 😉

      Gruß

      Rico

      Reply
  2. 27

    arabeske-654

    Zweitliga-Partie Dynamo Dresden – HSV abgesagt

    Weil die Polizei in Sachsen einen Großteil der Einsatzkräfte für die angemeldeten Demonstrationen in Chemnitz abstellen muss, wird das Zweitliga-Spiel zwischen Dynamo Dresden und dem Hamburger SV am Samstag abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

    Das Zweitliga-Spiel zwischen Dynamo Dresden und dem Hamburger SV am Samstag (13.00 Uhr) ist wegen des Polizei-Großeinsatzes in Chemnitz abgesagt worden. Das teilten beide Clubs am Freitag mit. Hintergrund sind die für Samstag in Chemnitz angemeldeten Demonstrationen und Versammlungen.

    Um diese personell stemmen zu können, hatte die sächsische Polizei um eine Spielverlegung gebeten. Das Spiel in der Dresdner DDV-Arena ist mit mehr als 30 000 Zuschauern ausverkauft. Eine Absicherung angesichts der Lage in Chemnitz sei somit nicht zu gewährleisten. Ein neuer Spieltermin steht noch nicht fest.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/zweitliga-partie-dynamo-dresden-hsv-abgesagt-33142516

    Die Modalität der Fremdherrschaft schickt ihre Söldner in den Krieg gegen das Deutsche Volk.

    Reply
    1. 27.1

      arabeske-654

      Wenn die Dresdner schlau sind melden sie gleich auch noch eine Demo für Samstag an.

      Reply
    2. 27.2

      Falke

      Hallo Arabeske-654,

      Eijeijei das wird den Fußballanhängern aber gar nicht sehr gefallen, daß wegen einer Demo in Chemnitz das Spiel ausfällt.
      Nicht nur in Dresden sondern in allen großen Städten müssten Großdemos angemeldet werden. Dann hätten die ein echtes Problem. Na ja was nicht ist kann ja noch werden.

      Gruß Falke

      Reply
      1. 27.2.1

        arabeske-654

        Darum geht es sicher primär, Wut zu erzeugen, das das Spiel ausfällt und diese Wut auf Chemnitz zu lenken.
        Wäre ja ziemlich überraschend, wenn das System nicht genug ihrer Söldner hätte um die Demo und ein Fußballspiel abzudecken.

        Reply
        1. 27.2.1.1

          Rico012

          Richtig! JENE wollen Stunk und Unfrieden. Sagt ja der Jodler Stürzenberger auch so in seinem Video. Wenn man richtig hinhört.

          Gruß

          Rico

  3. 26

    Lichtwesen

    Diese verfluchten Lügenmedien können ihre Hetze nicht lassen, allein dieser Satz:

    ” …. dass die von Rechtsextremen gesteuerten Straßenschlachten nach der Tötung eines Mannes, …”

    Sie sprechen von Straßenschlachten, aber die ganze Welt weiß, dass dies eine Lüge ist. Die Antwort des Volkes werden diese bezahlten Lügner und die Merkel – “Regierung” am Wochenende vom Volk in Chemnitz bekommen!!!

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/merkels-zur%c3%bcckhaltung-ist-gef%c3%a4hrlich/ar-BBMHkon?li=BBqgbZL&ocid=LENDHP

    Reply
  4. 25

    Lichtwesen

    Das Merkel – System hat gemerkt, dass in Chemnitz die Musik spielt und nicht mehr auf dem Fußballplatz und IHREN Sportveranstaltungen zur Ablenkung dieser Zustände in Deutschland.!
    Sie schreiben auch, zu wenig Polizei ist der Grund.
    Aber, aber sie haben Polizei geschrieben. Was sie meinen wird so geschrieben POLIZEI in Großbuchstaben wie es auf jedem POLIZEI – Auto steht, weil auch POLIZEI ein eingetragener Firmenname ist und nicht eine Polizei eines Rechtsstaates mit Gründungsurkunde!

    http://www.msn.com/de-de/sport/nachrichten/wegen-demo-in-chemnitz-zweitligaspiel-dresden-gegen-hsv-abgesagt/ar-BBMIguB?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
  5. 24

    Lichtwesen

    Es gibt keinen Ausdruck für das was diese ferngesteuerte Barley von sich gibt, aber ich wünsche ihr 10 kleine Negerlein die lange keine Frau hatten, damit sie den Ernst und die Zustände in Deutschland erkennt.
    Sollte jetzt einer der Meinung sein, ich hätte vor dieser Ministerin keine Achtung, dann liegt er völlig richtig, denn sie ist keine Ministerin und was sie von sich gibt ist nur Verachtung gegen Deutsche und Verachtung gegen den Spruch in dem Gebäute wo sie ihren Verrat gegen uns Deutsche führt:

    DEM DEUTSCHEN VOLKE

    http://brd-schwindel.ru/bundesministerin-barley-zu-chemnitz-sorgen-der-bevoelkerung-interessieren-mich-nicht/

    Reply
  6. 23

    Lichtwesen

    Nicht nur bei den Volksverrätern der BRiD ist etwas undicht, sondern auch hier!
    Aber alles kein Problem für die Besatzer, sorry Besatzung denn die flicken bei 30.000 km/h sogar alles mit ein Stück Klebeband. Fertig paßt und dicht! Viel mehr Probleme haben sie mit den Chemnitzern!!!

    https://de.sputniknews.com/wissen/20180831322163459-weltraum-iss-sojus-riss/

    Reply
  7. 22

    Lichtwesen

    Özdemir stellt Strafanzeige wegen Hitlergruß in Chemnitz?
    Na dann viel Spaß beim Anzeigen deiner eigenen BRiD – Geheimdienste!!!
    Özdemir, dass hättest du doch wissen müssen, oder bist du wirklich so blöd als “Führer” der Grünen noch dazu??? Auch mit eurem NSU – Geist der bösen “Nazis” seid ihr doch aufs Maul gefallen!

    http://brd-schwindel.ru/hitlergruss-v-leute-duerfen-das/

    P.S. Was ist eigentlich mit Seehofer, lebt er noch weil man nichts mehr von ihm hört???

    Reply
  8. 21

    Clara

    7 CIA SUPERCOMPUTER DOWN – SPIONAGE SATELLITEN OFFLINE

    https://qlobal-change.blogspot.com/2018/08/q-beweis-7-cia-mainframe-supercomputer.html

    Einfach ausgedrückt, bestimmte Leute, die früher dachten, sie hätten die Welt regiert (d.h. die Geheimdienste innerhalb der CIA und NSA), sind jetzt taub, stumm und teilweise blind. Etwas Massives ist im Gange. Solche Dinge passieren nicht einfach so.

    Reply
    1. 21.1

      Lichtwesen

      Entweder SIE bereiten etwas vor, oder die Absatzbewegung der Dritte Macht hat etwas unternommen und in diesen “Ameisenhaufen” gestochen, dass sie jetzt alle wild umherlaufen!

      Reply
    2. 21.2

      Lichtwesen

      Aber der DAX geht weiter nach oben bis zum bitteren Ende ein “unsichtbarer Eisberg” kommt und alles in die Tiefe zum Tiefen Staat zieht.
      Wie sagte einst ein mächtiger Mann:

      “Alles was wir brauchen ist eine weltweite große Kriese …….!”

      https://de.wikipedia.org/wiki/Defense_Condition

      Reply
      1. 21.2.1

        Skeptiker

        @Lichtwesen

        Hier drei Bilder.

        Bild 1.

        http://2.bp.blogspot.com/_VoFM4aW7x9A/TMNbUmF2IdI/AAAAAAAADpc/CPO8XQ8Ku_E/s1600/DavidDeesFederalReserve.jpg

        Bild 2.

        http://www.dadsdayoff.net/dees/whirl_dees.jpg

        Bild 3.

        http://eyeswideblind.com/wp-content/uploads/2010/12/magic_dees.jpg

        =============
        Natürlich gibt es noch mehr Bilder, aber 3 Bilder sollten langen., nicht das man noch depressiv wird.

        Gruß Skeptiker

        Reply
  9. 20

    hardy

    ich kann mit dem Text nicht viel anfangen
    Lest doch einfach mal
    http://www.s-vd.de/download/Pluenderlandverschwoerung.pdf
    oh, ich vergaß.. das ist ja ein Verschwörungstheorie…

    Reply
    1. 20.1

      hardy

      dazu noch der Hinweis einer lehrreichen Seite
      http://phoenix-zentrum.ch/ –>Phoenix Wissen–>Vermischtes–>Max-News

      besonders Nr 15 und Nr 69

      Reply
  10. 19

    arkor

    https://www.gmx.net/magazine/politik/chemnitz-tatverdaechtiger-2016-abgeschoben-33141390
    https://tinyurl.com/yd8jmwve

    Armand Korger
    1 Min ·
    soso nach Dublin wäre also jenes EU-Land zuständig, wo der “Asylbewerber” die EU betreten hätte.
    Nun die EU hat kein Territorium und kann nicht betreten werden, als erstes.
    Der Flüchtlingsstatus als Sonderstatus einer vermeintlichen EU kann sowieso nicht vergeben werden, da es eine Bestreitung des Völkerrechts wäre.
    Demnach muss immer gelten, dass der Flüchtling auf seiner Flucht mit Überschreiten der Staatsgrenze, egal ob auf Land zu Wasser oder in der Luft, kein Flüchtling mehr ist und im nächsten Land einen solchen Flüchtlingsstatus bis zu seiner unbedingten Rückkehr erfragen kann. Doch auch dieses Land ist nicht verpflichtet ihm Asyl zu gewähren, sondern es bleibt immer nur eine Kannregelung, da ansonsten die Rechte des NICHTRECHTETRÄGERS über die Rechte der Träger der Rechte gestellt werden. Keine Vertretung hat oder hätte die Kompetenz für eine solche Regelung und wäre in diesem Falle delegitimiert, was bedeutet, sie müssen als Staatsfeinde verhaftet werden unter der Anwendung der betroffenen Gesetze bis hin zum Landes- und Hochverrats im Versuch der Auflösung des Rechtsraums, des Staates.

    Also selbst wenn die EU Rechtsgrundlagen schaffen könnte, wären solcherart Regelungen nicht möglich, da damit jedweder Flüchtlingsregelung oder Asyl konterkariert ist, da keine gültige Definition des Begriffes Flüchtling im rechtlichen Sinne mehr möglich ist, also der Versuch zur Auflösung jedes Rechts. Alle völkerrechtlichen Verträge wären davon betroffen.

    Wäre die Lage nicht so ernst und das Vorgehen mit schwersten Straftatbeihilfen verbunden, wie Beihilfe zum internationalen Terrorismus, Beihilfe zu Mord, Massenmord, Vergewaltigung, Versuch der Abschaffung von Rechtsräumen/Staaten, Beihilfe zu irregulären Kriegshandlungen, Verletzung des Schutzes von Territorien incl. der Delegitimierung der jeweiligen Regierungen und Institutionen, Strafveroflgungsbehörden, welche damit zu kriminellen Orgnisationen werden…..Urdkundenfälschung, und und und…ja wären die Konsequenzen nicht so weitreichend, könnte man von Lächerlichkeiten sprechen….was man versucht als Rechtsgrundlagen zu verkaufen, an die Träger der Rechte, die Staatsangehörigen der betroffenen Staaten.

    Das sogenannte Dublinverfahren stellt also einen offenkundigen Straftatbestand dar und bei zukünftigen Gerichtsverfahren werden wir sehen, ob hier überhaupt unterschriebene Dokumente vorliegen, auf deren Basis die “Dubllinsverfahrensmacher” verurteilt werden oder aber ob die niederen Instanzen in Wirklichkeit auch ohne diese SCHEINGRUNDLAGE- diese KRIMINELLE HANDLUGNSWEISE, welches als Recht verkauft wird, handeln.

    Wir kennen dies ja an der, faktisch nicht existenten DDR-Grenze, ich welchen aus der alliierten Verwaltung DDR niemand als vermeintlicher Gesetzgeber oder Anweiser zur Verantwortung gezogen wurde, sondern nur diejenigen , die tatsächlich sich verleiten ließen auf ihre Volksbrüder zu schießen, …ohne Rechtsgrundlage….die sie aber glaubten zu haben. SIE WURDEN MÖRDER , die völkerrechtliche nicht existente Grenzlinien meinten zu verteidigen und hatten deshalb auch kein Recht zu schießen……..denn WÄRE ES EINE GRENZE gewesen, dann wäre das Recht zu schießen IMMER GEGEBEN BEI ILLEGALEN GRENZÜBERTRITT, denn das Territorium gilt als unverletzbar, da die Grundlage des Staates und ein illegaler Übertritt ist mit dem Risiko des Todes verbunden. Keine Vertretung könnte oder kann dies abschaffen.

    Also sind die Fakten so: Den Flüchtlingsstatus und damit verbundene Nachfrage nach temporärem, sicheren Rückzugsgebiet (ist Asyl) nach Völkerrecht kann man nur im Nachbarland ab der Fluchtgrenze beantragt werden. Eine Möglichkeit zur freien Wahl eines solchen Gebietes kann weder durch Völkerrecht noch völkerrechtlich geschaffen werden und wäre immer eine kriminelle Handlung mit schwersten Konsequenzen ohne Verjährung.

    Selbst legitime Regierungen, eine solche ist die EU nicht, könnten solche Regelungen nicht treffen. Das Dublin Verfahren ist offenkundig eine kriminelle Handlung und muss in Verbindung mit den angezeigten Straftaten als solches verfolgt werden. Und jedwede echte Institution, egal in welchem Staat Europas sollte sich durch seine Pflicht zur Remonstration, von den sogenannten Regelungen der EU gründlichst distanzieren und die Strafverfolgung unverzüglich aufnehmen für den Fortbestand eigener Legitimation.

    Es ist eine Mär, dass Gesetze oder Recht nach Gutsherrenart gemacht werden könnten und diese dann Bindung entfalten. Illegitime Gesetze oder der Versuch dazu sind kriminelle Handlungen und im Endeffekt stellen sie in sich eine offenkundige Beweiskette dar, welche den gemeinschaftlichen Willen zum Rechtsbruch beweist und als solches verurteilbar ist.

    Die Träger der Rechte in den Staaten Europas müssen begreifen, dass immer nur sie selbst der Gesetzgeber sind und nur in ihrem Namen und ihrem Recht IN VERTRETUNG Gesetze gemacht werden können, also die KOMPETENZ SEHR ENG IST für die VERTRETER!

    Genau dafür gibt es die Remonstration, damit eben keine niedere ausführende Instanz UNGÜLTIGEN SCHEINGESETZEN UND REGELUNGEN FOLGT!

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich

    Reply
    1. 19.1

      arkor

      schau Erwin. Ich spreche fast jeden Tag, im öffentlichen Raum, zum deutschen Volk….und das Gute ist, es hat sogar Rechtswirksamkeit, was ich mitteile.
      Noch besser ist, dass man es ausdrucken kann und verteilen, damit man es immer wieder nachlesen kann, so wie
      dies und damit, kann man es eben auch nutzen und vorlegen.
      Und das Beste ist, es ist unbestreitbar richtig, unwidersprechbar und besonders witzig, im Gegenteil zu den vielen teuren Kursen, wo viel Unsinn den Leuten erzählt wird, auch noch kostenlos…..tja …weil das Beste kann man nicht kaufen…..
      Jeder kann es ausdrucken, verteilen, nützen….denn meine Worte sind nur aus dem NAMEN UND DES RECHTS DES DEUTSCHEN VOLKES, wo es Recht betrifft……..
      Wenn ich es will und ich habe davor keine Furcht, würde ich mich auch sonst öffentlich hinstellen, was ich ohnehin mache, in Gerichten, vor Polizisten, die sich breit machen wie Halbstarke die Hände an den Waffen…allerdings nicht all zu lange, denn dann rutscht das Herz in die Hose……..
      Aber zugegeben bin ich nicht scharf darauf eine öffentliche “Youtube”persönlichkeit zu sein, denn es gibt ja genug, von denen man sich Reden und Videos ansehen kann, oder?
      Welche Rechtswirksamkeit haben diese?

      Ich sagte es schon öfter: Es geht nicht um mich, sondern dass, was ich mitteile und darlege, denn das sollte Bestand haben, wenn ich nicht mehr da bin….aber das liegt eben an Euch.
      Entweder Ihr nützt dies zu unserem-eurem Wohl oder ihr lasst es und habt eben nicht die richtigen Handlungsgrundlagen………DIE FEINDE FREUT DAS!!! MEHR ALS ALLES ANDERE!

      Wir kommen in eine kritische Phase nun, die sehr ernst wird. Denn werden in der zukünftigen Eskalation der Ereignisse unsere Handlungen auf Recht beruhen oder nicht?
      Viele meinen, dass dies unwichtig wäre …..und falscher könnte man nicht liegen…..wie der heutige Bestand des Deutschen Reiches beweist,…welcher eben auf RECHT BERUHT und der Einhaltung dessen…..von allen Vertragspartnern……

      Nur aber…sollten unsere zukünftigen Handlungen falsch sein…..dann könnten unsere Vertragspartner zu der Auffassung kommen, dass WIR SELBST das Deutsche Reich aufgelöst hätten……und leider gibt es ja viele Täuscher in der sogenannten Wahrheitszene.

      Wir dürfen zwar FAST ALLES, aber es kommt auf die ART UND WEISE an, wie es gemacht wird……….und weißt DU , was zu tun ist?
      Nun ich weiss es, aber ich kann Euch nicht zwingen, das Richtige zu tun, das Richtige zu verbreiten, Euch auf die eine Sache zu konzentrieren, die zu tun ist.

      Nach 72 Jahren wurde die HANDLUNGSFÄHIGKEIT DES DEUTSCHEN VOLKES wieder hergestellt und zwar von mir und durch mich und es gab keinen zweiten Weg (ohne direkte Kriegshandlungen) um dies RECHTMÄSSIG und UNBESTREITBAR und UNBEZWEIFELBAR, zu tun!

      Einer musste dies tun und ich habe es getan.

      Wenn ich es für richtig halte und der Sache für förderlich, werde ich auch mehr direkt in die Öffentlichkeit treten.
      Allerdings sehe ich in diesem Moment wenig Sinn darin. Um eine Fangemeinde zu gewinnen?

      Arabeske hat für das ganze deutsche Volk mich auf Biegen und Brechen abgeklopft auf Richtigkeit und erst als ihm kein Widerspruch mehr möglich war, hat er meine Darlegungen übernommen und andere verworfen. Und genau so gehört sich das.

      Ein solcher ist mir lieber als tausende andere, die sich anschließen ohne wirklich zu wissen.

      Ich kann nicht mehr scheitern….Erwin….denn ich habe das Deutsche Reich bereits in die Handlungsfähigkeit geführt….nur ihr könnte scheitern..wenn ihr nicht folgt….denn letztlich gibt es nur einen Weg.

      Reply
      1. 19.1.1

        Rico012

        Hier drunter müsste jetzt, von allen Ewins dieser Welt, stehen:

        JA, ICH HABE ES VERSTANDEN!

        Reply
  11. 18

    Lichtwesen

    Dieses Bild kann man nicht oft genug zeigen.
    Hinterlistige Dreckschweine und genau so arbeitet dieses verkommene, verfaulte BRiD – Merkelsystem mit all ihren Handlangern und den gesteuerten antideutschen Medien!
    Dies sind die Ratten dieser BRiD – “Demokratie”!
    Die Gesichter sind gespeichert und ihr werdet keine ruhige Minute eures armseligen “Lebens” mehr haben.

    https://i0.wp.com/schaebel.de/wp-content/uploads/2018/08/40452061_2670398622985504_3179055838115397632_n.jpg

    Reply
    1. 18.1

      Skeptiker

      @Lichtwesen

      Ja, hier sogar 2 mal zu sehen.

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/08/31/luegen-ueber-luegen-und-nazis-und-volksferne-politiker/#comment-39871

      Zitat zum Thema: Wahrheit

      … Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
      Johann Wolfgang von Goethe

      (1749 – 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

      Quelle: Goethe, Gespräche. Mit Peter Eckermann, 16. Dezember 1828

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 18.1.1

        GvB

        Die ganze BRDscheitn mir im offenen Vollzug..

        Ein Mohrenkopf blockiert die Straße…….
        https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2018/08/thalheim-696×385.jpg

        https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2018/08/31/nackter-schwarzer-errichtet-strassensperre-in-thalham/

        ich schick das mal an die Mädels weiter eine Peep-show der besonderen Art.

        Reply
        1. 18.1.1.1

          Skeptiker

          @GvB

          Nun ist der Affe auch hier zu sehen, leider nicht wirklich bildlich, aber immerhin findet man den Affen ja.

          https://michael-mannheimer.net/2018/08/31/sachsen-war-und-ist-deutschlands-stolz-und-ehre/#comment-312637

          Ich habe das nur ein bisschen auffälliger gestaltet, Zwecks, um der allgemeinen Aufmerksamkeit unserer Istzeit deutlicher hervorzuheben.

          Und das viel mir einfach nur der Planet der Affen dazu ein.

          Gruß Skeptiker

    2. 18.2

      Rico012

      Liebes Lichtwesen,

      weißt Du was “negativ” ist? Die negativ Ladung ist unsere Erde. Die Masse! Das “positiv” geladene verursacht Krankheit in uns.

      Nichts Schlechtes hier rein stellen, den das erzeugt auch Schlechtes!

      Lass uns Gutes hier rein stellen.

      Gruß

      Rico

      Reply
  12. 17

    Lichtwesen

    Diese geschützten Hetzmedien Merkels machen immer weiter und weiter verdrehen und genau das Gegenteil zeigen.
    Natürlich gefällt dies dem Lederstrumpf und sie unterstützt dies mit große Geldbeträgen.
    Nein, nicht ihr eigenes, sondern diese Beträge holt sie sich vom DEUTSCH – Zwangssteuerzahler!

    Gewalt gegen Flüchtlinge

    http://img-s-msn-com.akamaized.net/tenant/amp/entityid/BBMBUFS.img?h=416&w=799&m=6&q=60&u=t&o=f&l=f

    Reply
  13. 16

    Lichtwesen

    Der Kessel koch aber richtig und die Bürger haben keine Angst mehr die Wahrheit zu sagen. Seine Meinung ist die Meinung des Volkes der Deutschen!
    Auch der Lederstrumpf sollte sich diese Video ansehen und die Hetze gegen Deutsche einstellen.
    Es liegt längst auf der Hand, dass Merkel, ihre “Regierung” und der Bundestag die “Flüchtlinge” nach Deutschland geholt hat, um die Deutschen zu provozieren, zu schädigen, zu dezimieren und diese Flüchtlinge gegen die Deutschen als Söldner einzusetzen. Fehlt nur noch, dass man sie mit Waffen ausrüstet um dieses verkommene, antideutsche System zu erhalten. Selbstverständlich zählt für Deutsche ein Waffenverbot, denn die dürfen sich ja nicht wehren wenn es knallt!

    http://brd-schwindel.ru/koelsche-jung-die-wut-ueber-den-tod-von-daniel-h-ist-zu-hass-geworden/

    Reply
  14. 15

    Lichtwesen

    So ist es, Jeder sollte sich mit diesem “Dokument” beschäftigen, es genau ansehen und überprüfen

    “Also doch nicht identisch, jedoch identisch mit dem Deutschen Reich.
    Wenn das der Fall sein sollte, tauchte die Frage auf, warum lautet dann unsere Staatsangehörigkeit nicht auf Deutsches Reich, sondern nur auf DEUTSCH?
    Sich selbst zu negieren, mag ja seine Sache sein, doch ein ganzes Volk zu beleidigen, kann u. U. zu einer Erkenntnis führen, sich genauer mit dem Inhalt seines Personalausweises zu befassen.”

    http://brd-schwindel.ru/verfassungsschutz-kontra-reichsbuerger/

    Reply
    1. 15.1

      arabeske-654

      Selbstverständlich identisch!!!
      Identisch in der deutschen Sprache bedeutet gleich zu sein mit einem anderen.
      Gleich zu sein bedeutet nicht das Selbe zu sein.
      Insofern ist die BRD also identisch mit dem Deutschen Reich in Bezug auf Teile des Territoriums, und Teile der Gesetzgebung.
      Jedoch ist die BRD nicht das Selbe wie das Deutsche Reich!!!!!
      Und das sie nicht das Selbe ist kann sie auch nicht in einer Rechtsfolge dazu stehen, zumal das Deutsche Reich nach wie vor existiert und somit eine Rechts-NACH-folge nicht gegeben ist.

      Reply
  15. 14

    Lichtwesen

    Bei den Gesprächen in Chemnitz sah man in die angstvollen Gesichter der “Politiker”, besser gesagt VOLKSVERRÄTER. Sie wissen genau, dass man die Chemnitzer mit Verharmlosung und Beschwichtigung nicht mehr reinlegen und ihnen ihre Stimme nehmen kann. dies ist vorbei, denn Chemnitz hat seit Jahren wegen der Politik der Volksverräter genug gelitten.
    Diese Frau “Bürgermeisterin” von Chemnitz, die man als Mörderin reingewaschen hat, wollte keine Fragen beantworten und musste ganz schnell wieder weg.
    Dafür meldet sich dieser alte Lederstrumpf die mit ihrer Sippe gleich wieder zu Wort, die seit Jahrzehnten die Deutschen bevormunden und ihnen sagen wollen wie sie zu Denken, zu Sprechen und wie sie sich zu Verhalten haben. Eine bodenlose Frechheit und gerate sie spricht von Demokratie und lebt von unseren Steuern in Sicherheit und Luxus. Diese Frau kann mich am Ar….. lecken. Ich gebrauche sonst nicht solche Ausdrücke, aber das Faß ist wirklich voll und ich brauche mir von so einer Terroristin nicht sagen lassen, wie ich mein Leben lebe und gestalte!
    So lange solche Wesen das Sagen über Deutschland haben, wird JEDER friedliche Bürger der seine Meinung sagt, bestraft, eingesperrt und seine Existenz VERNICHTET.
    Dies sind nicht die Medien und die Freie Presse des Volkes, sondern die gesteuerten Schmierblätter im Auftrag von diesem Lederstrumpf, die sich als “Königin” von Deutschland fühlt!

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/%e2%80%9eernste-bew%c3%a4hrungsprobe-f%c3%bcr-wehrhafte-demokratie%e2%80%9c-charlotte-knobloch-%c3%bcber-chemnitz/ar-BBMG8kt?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Ihr langer Arm und der ihrer Sippe reicht bis nach Österreich:
    Einfach nur lächerlich, was sie alles an den Haaren herbei ziehen, um zu bestrafen und abzuurteilen.
    Auch euer Stern ist am Untergehen und dies zum Nutzen der Menschheit, für die Freiheit der Menschheit und für die Selbstbestimmung der Menschheit.

    https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20180831322155772-oesterreich-wien-nazi-code-autokennzeichen/

    Genau so ist es, Chemnitz ist überall und dies ist das Werk von dieser “Regierung” mit Merkel, die Israel verpflichtet ist.

    http://brd-schwindel.ru/der-westen-muss-endlich-aufwachen-wo-bleibt-die-solidaritaet-mit-chemnitz/

    HELFT DEN CHEMNITZERN, STEHT IHNEN BEI UND KOMMT ZUR DEMO NACH CHEMNITZ!
    Hier in Chemnitz entscheidet sich nicht nur die Zukunft und Sicherheit Deutschlands, sondern Europas!

    Reply
  16. 13

    Erwin

    Deutschland, erhebe Dich, bevor es endgültig zu spät ist !

    Reply
    1. 13.1

      Erwin

      Ja, hören und sehen Sie sich erst einmal aufmerksam dieses Video an,

      klare und deutliche Worte :

      Wann erleben wir, daß die Herren Arabeske und / oder Korger

      zum deutschen Volk sprechen ?

      Denn es ist jetzt höchste Zeit, das deutsche Volk von Angesicht zu Angesicht aufzuklären,

      bevor es endgültig zu spät ist !

      Reply
      1. 13.1.1

        arabeske-654

        JA, Erwin, machen wir das nicht pausenlos?
        Dein Aufruf, seid nicht feige, lasst mich hinter den Baum, entspricht genau dem was Du hier permanent vorführst.

        Reply
      2. 13.1.2

        arabeske-654

        Geh Du doch mal voran. “Kopieren und einfügen” ist doch Deine große Kunst also kopiere das:

        https://www.lupocattivoblog.com/2018/08/31/ein-zentrales-merkmal-der-deutschen-sozialdemokratismus/#comment-208658

        und füge es unter dem Video als Kommentar ein.
        Du brauchst keine Sorge haben, es sind keine Urheberrechtsansprüche, die Du verletzen könntest.
        Es ist frei verwendbar.

        Reply
        1. 13.1.2.1

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Zumindest fand ich ja das Bild, was Du hier reingestellt hast, so herrlich Offenkundig, das man das Bild hier so gar 2 mal findet.

          https://michael-mannheimer.net/2018/08/31/schweizer-magazin-zu-chemnitz-deutschland-die-lunte-brennt/#comment-312611

          Und das ist ein Wunder, ein Wunder Gottes?

          Nö, das war ja ich.

          Gruß Skeptiker

        2. 13.1.2.2

          arabeske-654

          NUun Skeptiker-Preisfrage:
          Warum bringt denn der “deutsche Rechtsstaat” hier nicht sein Sondergesetz §130 zur Geltung.
          Denn das ist doch nach dieser Norm eindeutig “Volksverhetzung”.
          Ist es wohlmöglich der “Rechtsstaat” selbst, der sich hier strafbar macht nach seinem Zwangsnormengeflecht um den öffentlichen Frieden zu stören?

        3. 13.1.2.3

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Na klar ist dieser angeblich Staat auf einer Lüge aufgebaut.

          Die verstecken sich hinter dem § 130, nicht das man noch erkennt, wer die wirklichen Verbrecher sind.

          Ernst Zundel – Feldzug gegen die Offenkundigkeit des Holocausts.

          https://youtu.be/cdTBCIaCsk0?t=5031

          Eben habe ich noch das hier gesichtet.

          Irakischer Messermörder von Chemnitz kündigte an: „Ich werde euch töten!“

          http://www.anonymousnews.ru/2018/08/30/irakischer-messermoerder-von-chemnitz-kuendigte-an-ich-werde-euch-toeten/

          Hier findet man noch mehr.

          https://michael-mannheimer.net/2018/08/30/die-wegen-der-krawalle-empoerte-ob-von-chemnitz-ist-rechtskraeftig-wegen-toedlichen-ueberfahrens-eines-rollsthulfahrers-in-der-fussgaengerzone-verurteil/#comment-312613

          Aber ich bin noch gar nicht dazu gekommen, die Anderen Quellen zu öffnen, weil ich eben erst mal Bettina antworten wollte.

          Gruß Skeptiker

        4. 13.1.2.4

          arabeske-654

          Nein, Skeptiker darauf will ich nicht hinaus. Begleitend bei solchen Anlässen kommt immer die Meldung, das die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen hat, wegen “Verwendung nationalsozialistischer Symbole” oder “Volksverhetzung” etc. pp.
          Diese Meldung vermisse ich hier die ganze Zeit. Statt dessen keift die Judenpresse, die Rechten hätten hier den “Hitlergruß” entrichtet.
          Dabei waren es nicht die Rechten, sondern die Unrechten.
          Und kein Staatsanwalt weit und breit! Fällt das dann unter Performenskunst oder BRD-Folklore oder gar freie Meinungsäußerung, wenn die Unrechten hier den “Hitlergruß” entrichten?

        5. 13.1.2.5

          arabeske-654

          …und war das im Voraus schon durchgestellt, das die Staatsanwaltschaft hier nicht tätig werden soll, darf, muß?

        6. 13.1.2.6

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Kann sein, manchmal habe ich so viele Fenster offen, um was zusammenzustellen, das ich nicht so richtig bei der Sache bin.

          Aber ich bin der Meinung, hier wird das doch deutlich, ich meine was ich meinte, dank Deinem Bild, was Du ja hier reingestellt hast

          Thema ist:

          Lügen über Lügen und Nazis und volksferne Politiker 9
          31. August 2018 von UBasser

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/08/31/luegen-ueber-luegen-und-nazis-und-volksferne-politiker/#comment-39871

          Gruß Skeptiker

      3. 13.1.3

        Erwin

        Denn es ist jetzt höchste Zeit, das deutsche Volk von Angesicht zu Angesicht aufzuklären,

        bevor es endgültig zu spät ist !

        Im realen, physischen Leben – von Angesicht zu Angesicht – gilt es dem Menschen in die Augen zu schauen,

        das virtuelle Netz ist zwar durchaus hilfreich, jedoch kann und wird es nur ein ” Krücke ” sein, welche uns

        beim Laufen behilflich sein kann !

        Wir müssen jedoch lernen, – nach und nach – auch ohne die ” Krücke” ( virtuelles Netz ) auf eigenen Beinen

        zu stehen und endlich versuchen, ALLEIN zu LAUFEN – indem wir uns unter das Volk mischen und erkunden,

        WAS das Volk im Einzelnen ÜBERHAUPT möchte – weg von der Wohlfühltastatur – raus zum Volk auf die

        Straße und dort die Wahrheit von Herrn Arabeske und Herrn Korger verbreiten !

        Denn es ist jetzt höchste Zeit, das deutsche Volk von Angesicht zu Angesicht aufzuklären,

        bevor es endgültig zu spät ist !

        Reply
        1. 13.1.3.1

          arabeske-654

          Erwin, überprüfe mal Deine Formulierungen. Es ist weder die Wahrheit von arkor noch die meine.
          Wahrheit ist Wahrheit, sie ist einzig, absolut und unzerstörbar.
          Und es gilt nicht diese unvoreingenommen zu verbreiten, sondern zu hinterfragen und zu durchdringen und Dir zu eigen zu machen. Wenn Du das geschafft hast brauchst Du niemanden, der für Dich etwas verbreitet, erledigt, ausspricht oder regelt.
          Dann hast Du Dich vom Falschen abgestoßen und zu Dir selbst gefunden und bedarfst nicht mehr der Interpretation von dem was ist durch andere.
          Auch nicht durch arkor oder durch mich.

        2. 13.1.3.2

          Erwin

          Die Wahrheit erkennen :

        3. 13.1.3.3

          Erwin

          Die Wahrheit erkennen :

  17. 12

    arabeske-654

    Snow White 7 noch offline

    http://schaebel.de/allgemein/snow-white-7-noch-offline/009102/

    Offizielle wird dazu sicher nichts rum kommen.
    Aber sind vielleicht anderswo ähnliche Meldungen im Umlauf?

    Reply
    1. 12.1

      Clara

      Offenbar wird alles unterbrochen.
      https://vk.com/public155084192

      Es kann losgehen.
      Q

      Reply
  18. 11

    lisa

    Guten Morgen, ich möchte den Kommentar bzgl. des Deutschen Mädchens von “Skeptiker” zum Anlass nehmen, um einen Kommentar von mir hier reinzustellen, den ich heute morgen an sie versandt habe. Ich kann nicht wirklich begründen warum, aber ich finde es für Menschen und auch für mich wichtig, ihnen mit Ehrlichkeit zu begegnen. Ich habe die Welt so vorgefunden wie sie nun mal ist und muss das beste daraus machen, wie wohl jeder andere auch; es gibt wirklich nicht nur schwarz und weiß. Also kopiere ich ihn mal hierein, damit, zumindest im Ansatz, hier jeder weiß, mit wem er es zu tun. Ich weiß nicht, ob es richtig ist und ob es auch so verstanden wir, wie ich es meine, schrifltich miteinander zu verkehren ist ja immer etwas anderes als von Angesicht zu Angesicht und manchmal sind die “Sitten hier ja doch etwas rauher”. Das schreibe ich gerade wirklich mit einem “Grinsen” im Gesicht. Ich mache es jetzt einfach mal und ware ab, was passier; hier mein Kommentar:
    “Guten Morgen, Nadine, ich bin altmodisch, deshalb verwende ich immer eine Anrede, das ist keine Kritik an anderen, sondern nur eine Begründung, warum ich das tue. ich hatte Dir gestern geschrieben, ohne dass ich diesen Artikel von Dir gelesen hatte. Ich hoffe, ich bin Dir nicht zu nahe getreten oder zu persönlich geworden. Meistens passiert das abends, weshalb mir meine Mutter mitgegeben hat, wenn irgendetwas passiert und man zu emotional ist, sollte man eine Nacht darüber schlafen. Deshalb schreibe ich heute morgen noch einmal, dann evtl. etwas „nüchterner“ (bitte nicht von Alkohol ableiten). Es tut mir persönlich gut zu lesen, dass andere Menschen zwischenzeitlich auch eine andere Geschichte kennen und dies nicht immer auch so kommunizieren können. Ja, ich muss auch arbeiten und habe Angst diese zu verlieren. Das „Schlimme“ ist, dass mein Chef eben Jude ist, mütterlicherseits, sein Vater war „Nazi“. Ich schreibe das so, weil er es immer so koimmuniziert. Er ist nicht immer ganz einfach, warum weiß ich jetzt, aber sehr großzügig, was meinen Sohn, meinen Hund und mich betrifft, insbesondere auch. Natürlich war das bis letztes Jahr kein Problem, bis ich eben die Flüchtlingskrise kritisiert hatte, mich als radikalisiert und „Nazi“ bezeichnen lassen musste. Dann habe ich eben mal gegoogelt und fiel aus allen Wolken; ja genau so war das. Weil diese Zeit öfter mal Thema bei ihm ist, habe ich dann nur mal vorsichtig angemerkt, dass der 2. WK ja hätte verhindert werden können und dann eben evtl. nicht so viele Juden gestorben wären; mehr konnte ich wirklich nicht „rauslassen“. Ich wurde sofort bezichtigt, ob ich ihn und seine Tochter jetzt auch „ins Gas“ schicken würde, obwohl er mich schon fast 20 Jahre kennt und ich auch viel für seine Tochter getan habe. Es hat mich fast fünf Stunden gekostet, ihn von diesem „Trip“ herunterzubekommen, damit es nicht schlimme Konsequenzen für mich hat, die ich mir wirklich nicht leisten kann. Wenn sich jetzt einer fragt, warum ich noch bei ihm arbeite und hier im Westen bin? Weil ich hier meinen Sohn und meinen Hund habe, den ich von ihm und seiner ersten festen Freundin übernommen, der Leishmaniose hat, mit dem ich 24 Stunden am Tag zusammen sein kann, weil ich ihn mit ins Büro nehmen darf, mein Chef auch für ihn Fleisch kauft, weil ich für meinen Hund koche und alles tue, damit er bitte 25 Jahre wird. Ich bin 1990 meinem Ex-Mann nachgezogen, hatte eigentlich schon die Scheidung eingereicht, wir wollten aber hier noch einmal neu anfangen. Hat leider nicht geklappt, seit 1998 getrennt, hat mich sechs Jahre Trauer gekostet, wobei ich das nicht so schlimm finde, das hat es eben gebraucht bei mir. Ich kann mich schlecht von Menschen, aber schnell von Dingen trennen, evtl. wäre ja eine Entrümpelungsfirma was für mich. Mein Ex-Mann ist wieder im Osten und ich hier. Warum ich noch hier bin, habe ich geschrieben, leider habe ich außerdem noch mehrere Krankheiten, die kein Mensch braucht, aber ich habe wohl zu oft „hier“ geschrien, ohne es zu wissen. Nein, eigentlich weiß ich es besser, auch hier hängt alles mit allem zusammen und wenn die Gene dazu kommen, erwischt es einen oder nicht. Ich kann mir meinen Hund, meine Wohnung (2 Zimmer), das Leben und meine Krankheiten nur leisten, wenn ich arbeite. Konsum habe ich völlig abgeschafft, weil der sich eh erledigt und nicht mehr wichtig ist, wenn man „hinter die Kulissen“ geschaut hat. Ich versuche Menschen aufzuklären, was sehr schwer ist, entweder sind sie völlig verblödet und wollen, meiner Meinung nach, total schuldig sein, was schon an Masochismus grenzt oder es interessiert sie nicht, weil das ja mal war. Das aber alles mit allem zusammenhängt interessiert sie nicht. Es wird schon immer so weitergehen. Mich interessiert nicht, ob alles so weiter geht, sondern dass wir belogen wurden und das vorsätzlich. Wie tief der Sumpf der Lügen ist lese ich jeden Tag aufs Neue. Und ich hasse es belogen zu werden. Das, was für mich aber das Schlimmste ist, dass man mehr oder weniger nichts tun kann ohne Gefahr zu laufen, seine Arbeit und damit alles zu verlieren. Denn davon hängt bei mir alles ab. Die Ohnmacht ist manchmal für mich nicht aushaltbar. Ich bin froh, dass es Foren und Menschen gibt, die diese Lügen über unsere Geschichte aufzeigen. Dass diese Lügen nicht stimmen können hat mir mein gesunder Menschenverstand bewiesen und die Tatsache, dass deutsche Menschen, andere Völker bis heute den ihren vorziehen. Oder wie Menuhin es schrieb: „….dass ein Volk mit den Traditionen und der Kultur der Deutschen nicht fast über Nacht zu einem Barbarenvolk werden und gigantische Massenmorde verüben konnten.“ Und wenn ich von den vielen bestialischen Morden an Frauen, Kindern, Männern und Soldaten denke zieht sich mir der Magen zusammen, sie tun mir unendlich leid, so dass es weh tut. Und kein Mensch weiß davon, schlimmer noch, sie wollen es nicht wissen. Der Volkslehrer war mal bei einer Veranstaltung, bei der Frau Künast und noch eine andere Dame über die Wehrmachtsoldaten hergefallen sind, und ich habe mir das Computer wie ein HB-Männchen anhören müssen. Entschuldigung, dass es wieder so ein Roman geworden ist, aber das musste irgendwie mal raus. Hauptsächlich deshalb, weil ich wirklich erleichtert bin, dass es Menschen gibt, die auch dem „Dilemma“ zwischen Wissen und der realen Welt stecken. Ich hoffe, ich habe hier niemanden genervt, viele Grüße, Andrea”

    Noch einmal viele Grüße

    Reply
  19. 10

    Atlanter

    Staatsterror bezeichnet in der Staatsphilosophie den gezielten Einsatz der Angst der Bürger vor dem staatlichen Gewaltmonopol als Zwangsmittel des Staates zur Erzwingung der Gesetzestreue. Nicht zu verwechseln mit dem jüngeren Begriff Staatsterrorismus.

    Reply
  20. 9

    arabeske-654

    Es kursieren Bilder in Facebook, wo Vorzeige-Rechte mit Hitlergruß da rumpöbeln und die Polizei steht daneben. Sie müsste nur zugreifen und die Jungs wegpflücken. Aber dann könnte man ja nix mehr vorzeigen…

    Na hoppla, da schau mal einer an:

    https://i0.wp.com/schaebel.de/wp-content/uploads/2018/08/40452061_2670398622985504_3179055838115397632_n.jpg

    Es sind wohl dann doch eher UnRechte, die hier ihre Mimikri vorführen.

    Reply
  21. 8

    Erwin

    Update des Berichtes über den Angriff von Linksradikalen auf eine Gruppe junger Leute, die friedlich von der Demo am 27.8. nach Hause gehen wollte.

    Der Sohn meines Freundes, hat dem Vater heute nun alles ohne Adrenalin und mit etwas weniger Schmerzen berichtet.

    Vorausgestellt: Der Sohn war mit dem Mordopfer Daniel seit etwa 20 Jahren befreundet.

    Die Gruppe von fünf Jungs + Schwiegertochter verließen gegen 22:00 Uhr die Veranstaltung und liefen zu Beginn zu sechst die Hartmannstraße landwärts. Nach etwa 200 Metern befindet sich gegenüber der Schmidtbank-Passage eine Imbissbude.
    Dort kauften sie noch etwas zu trinken und bemerkten dabei, das sich dort Mädchen aufhielten, wovon eine schon öfter in einem Lokal auf dem Kaßberg, dem “Emmas Onkel” gesehen wurde. Dies ist ein Lokal, in dem auch andere Linke, zum Beispiel der Sänger von “Kraftklub” häufiger einkehren.

    Die Gruppe lief dann die Hartmannstraße weiter landwärts am Polizeipräsidium vorbei. Dort verabschiedete sich ein Kumpel und ging durch den Park in Richtung Schloßteichstraße. Von dort aus sahen die restlichen Fünf, wie sich zwei Gruppen aus Richtung “Zukunft”/Leipziger Straße auf sie zu bewegten.
    Die eine, etwa 20 Personen große Gruppe, auf Seiten der ERMAFA-Passage, die andere, etwa 10 Personen große Gruppe, auf der Seite des Parks.

    Sie liefen noch etwa 100 Meter bis zur Kreuzung Kaßbergstraße/Hartmannstraße. Um ein Zusammentreffen mit denen zu vermeiden, bogen sie in die Kaßbergstraße ab. Nach etwa 15 Metern wurden sie dort von der etwa 20 Personen großen Gruppe angegriffen. Zuerst wurde aus etwa zwei Metern Entfernung mit Pistolen (Leuchtspurmunition/Silvester) zweimal direkt auf die Gesichter geschossen. Ein Geschoß verfehlte das Gesicht der Schwiegertochter nur knapp, aber einer der Jungs wurde durch das andere oberhalb des Ohres getroffen. Das Geschoß fiel dann in die Kapuze seiner Jacke, dort ging das Feuerwerk los. Dadurch wurde die Jacke verkohlt.

    Danach gingen die 20 Angreifer auf die Fünf mit Tritten und Faustschlägen los. Die Schwiegertochter und zwei Jungs konnten sich aufrappeln und ein paar Meter fliehen. Die geballte Brutalität der 20 entlud sich nun auf meinen Sohn und seinen Freund. Kurz aber brutal. Danach flohen die Täter über die Hartmannstraße in den Park.

    Der Sohn erlitt mehre Rippendurchbrüche und liegt noch im Krankenhaus. Beim zweiten Kumpel wurde die Nase völlig zertrümmert, er wurde noch in der Nacht operiert.

    Alle Opfer waren Freunde von Daniel, durch Hip-Hop, Fußball oder Tanzen gehen. Sie sind weder Anhänger einer Bewegung oder Partei. Aber Gewalt kennt keinen Grund. Es wird einfach nur sinnentleert zugeschlagen!

    Der Polizeibericht schreibt dazu:
    “Im Anschluss kam es während der Abreisephase immer wieder zu Versuchen gegenseitiger Angriffe. Auch diese konnten größtenteils nur durch konsequentes Handeln der Einsatzkräfte unterbunden werden. Mehrere hundert Versammlungsteilnehmer wurden u.a. zum Chemnitzer Hauptbahnhof begleitet, wobei auch Beamte der Bundespolizei involviert waren.

    Gegen 21.35 Uhr wurde bekannt, dass sich ca. 200 Personen in der Hartmannstraße vermummen und mit Stöcken sowie Stangen bewaffneten. Wenig später kam es zu Übergriffen auf ehemalige Versammlungsteilnehmer, die im Begriff waren, abzureisen. Unter anderem wurden wiederum pyrotechnische Erzeugnisse durch Vermummte geworfen. Dabei wurden mindestens zwei Personen verletzt. Es wird wegen des Verdachts des Landfriedensbruchs ermittelt.”

    Quelle :

    https://www.facebook.com/ulrich.oehme.official/photos/a.199981350358141/678529689169969/?type=3&theater

    Reply
  22. 7

    Atlanter

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  23. 6

    arabeske-654

    Aus dem „Putin rettet uns“-Land

    Roman Juschkow – er glaubt nicht an den Holo-Schwindel

    Dieser Artikel wurde uns von einem russischen Freund zur Verfügung gestellt. Er soll Ihnen aufzeigen, daß es auch im Land von Putin viele Menschen gibt, die sich den Geschichtsfälschungen nicht „blind“ unterwerfen. Wie auch in allen westlichen Demokratien, müssen wir unterscheiden zwischen den Menschen der Völker und den ihnen vorangestellten „Führern“.
    In Rußland wäre es – theoretisch – ein leichtes, die gelagerten Akten zu sichten und endlich die Wahrheit ans Licht zu lassen. Was Putin davon abhält, mag sehr vielschichtig sein. Zuerst – und das ist auch seine Pflicht – soll er sich um s e i n Volk kümmern. Sich mit globalen Mächten anzulegen, wo es für ihn noch nicht notwendig erscheint, würde sicher einiges komplizierter machen. Die alles entscheidende Frage scheint mir zu sein, was wird Putin tun, wenn sich das deutsche Volk von den Fesseln der Lüge befreit, die Besatzer-Regierung aus dem Land gejagt und sich einen souveränen Deutschen Staat geschaffen hat? Hier nun der Bericht:

    Am Bezirksgericht der russischen Stadt Perm hat die Verhandlung des Falles des politischen Aktivisten Roman Juschkow begonnen.
    https://endederluege.blog/2018/08/31/aus-dem-putin-rettet-uns-land/

    Reply
    1. 6.1

      arabeske-654

      Professor Roman Yushkov ist der erste Russe, der wegen “Holocaustleugnung” vor Gericht gestellt wird

      Im Mai 2014 unterzeichnete der russische Präsident Wladimir Putin ein drakonisches Gesetz, das jegliche “Leugnung” der offiziellen Geschichte der “Naziverbrechen” als Straftat verbietet. Das Gesetz beinhaltet auch die “bewusste Verbreitung falscher Informationen über die Aktivitäten der UdSSR in den Jahren des Zweiten Weltkriegs” oder die positive Darstellung des Dritten Reiches.

      Während viele Menschen in den alternativen Medien Putin als großen weißen Retter anbeten, haben einige von uns aufmerksam auf viele Indikatoren geschaut, dass die ehemalige Sowjetunion immer repressiver und totalitärer geworden ist.

      http://www.renegadetribune.com/professor-roman-yushkov-is-the-first-russian-on-trial-for-holocaust-denial/

      Reply
      1. 6.1.1

        Skeptiker

        Der arme Jürgen Graf.

        Jürgen Graf (Lebensrune.png 15. August 1951 in Basel, Schweiz) ist ein Deutschschweizer Geschichtsrevisionist. Durch seine Tätigkeit als Buchautor geriet er ins Visier der Schweizer Justiz, woraufhin er ins Exil ging.

        Graf wurde 1951 in Basel in der deutschen Schweiz geboren. Er studierte an der Basler Universität Romanistik, Anglistik und Skandinavistik und schloß sein Studium mit dem Lizentiat ab. Anschließend war er in der Schweiz sowie im Ausland als Lehrer und Übersetzer tätig. 1991 schloß er dank seinem älteren Landsmann Arthur Vogt Bekanntschaft mit dem historischen Revisionismus, dem er seither den Hauptteil seiner Schaffenskraft widmet.

        1998 wurde er aufgrund seiner revisionistischen Bücher und sonstigen Schriften zum „Holocaust“ im schweizerischen Baden wegen angeblicher „Rassendiskriminierung“ zu 15 Monaten Gesinnungshaft ohne Bewährung verurteilt;[1][2] sein alter und schwerkranker Verleger Gerhard Förster (der bald darauf starb) erhielt 12 Monate.[3] Graf trat seine Freiheitsstrafe jedoch nicht an, sondern ging im August 2000 ins Exil. Er lebt gegenwärtig in Moskau und arbeitet dort als Übersetzer und Autor.

        Jürgen Graf soll 15 Sprachen fließend beherrschen.

        Hier weiter
        https://de.metapedia.org/wiki/Graf,_J%C3%BCrgen_(1951)

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Skeptiker

          Aus dem „Putin rettet uns“-Land

          31. August 2018

          Roman Juschkow – er glaubt nicht an den Holo-Schwindel

          Dieser Artikel wurde uns von einem russischen Freund zur Verfügung gestellt. Er soll Ihnen aufzeigen, daß es auch im Land von Putin viele Menschen gibt, die sich den Geschichtsfälschungen nicht „blind“ unterwerfen. Wie auch in allen westlichen Demokratien, müssen wir unterscheiden zwischen den Menschen der Völker und den ihnen vorangestellten „Führern“.

          Hier weiter.
          https://endederluege.blog/2018/08/31/aus-dem-putin-rettet-uns-land/

          Gruß Skeptiker

        2. 6.1.1.2

          Exkremist

          Ich habe Kontakt mit ihm und merke an, dass er in Russland im Exil ist und seine Arbeit von dort aus weitestgehend unbehindert fortführt.

        3. 6.1.1.3

          Skeptiker

          @Exkremist

          Danke.

          Gruß Skeptiker

  24. 5

    Erwin

    Ja, hören Sie sich erst einmal aufmerksam dieses Video an,

    ein Rechtsanwalt aus Chemnitz findet klare und deutliche Worte :

    Chemnitz, am 27.08.2018 :

    Wann erleben wir, daß die Herren Arabeske und / oder Korger

    zum deutschen Volk sprechen ?

    Denn, es ist jetzt höchste Zeit, das deutsche Volk von Angesicht zu Angesicht aufzuklären !!

    Reply
    1. 5.1

      Erwin

      Notwehr gegen die Lüge: Daniel Zabel über seine Gründe, den Haftbefehl von Chemnitz zu leaken

      Seit gestern ist der Name Daniel Zabel in ganz Deutschland bekannt. Hat sich der Justizvollzugsbeamte aus Dresden doch als derjenige geoutet, der den Haftbefehl gegen die beiden Tatverdächtigen Alaa S. und Yousif A., die den Messermord von Chemnitz verübt haben sollen, fotografiert und weitergegeben hat. Gestern wurde er umgehend vom Dienst suspendiert. Wir dokumentieren hier sein Schreiben, in dem er die Gründe für sein Handeln darlegt.

      Mein Name ist Daniel Zabel. Ich habe mich gemeinsam mit meinem Verteidiger, Herrn Rechtswalt Hannig dazu entschlossen, mit der folgenden Erklärung an die Öffentlichkeit zu gehen:

      Ich bin Justizvollzugsbeamter und habe im Rahmen meiner Tätigkeit Kenntnis von dem Haftbefehl gegen einen der Tatverdächtigen des Tötungsdelikts in Chemnitz an dem Herrn Daniel Hillig erhalten.

      MIR WAR DABEI KLAR, DASS ICH DAMIT DIENSTPFLICHTEN VERLETZE
      Ich habe mich entschlossen, dieses Dokument, den vollständigen Haftbefehl, zu fotografieren und der Öf­fentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Mir war dabei klar, dass ich damit Dienstpflichten verletze und ich habe auch gewusst, dass ich dadurch mit hoher Wahrscheinlichkeit meinen Job verlieren werde. Mir war allerdings nicht klar, dass ich mich mit dem Veröffentlichen dieses Dokuments möglicherweise auch straf­bar gemacht habe. Dies habe ich vor allem deshalb nicht geglaubt, weil spätestens mit Eröffnung des Hauptverfahrens die Angelegenheit ohnehin in einer öffentlichen Verhandlung stattfinden muss und ich da davon ausgegangen bin, die Öffentlichkeit früher oder später die Wahrheit ohnehin erfährt.

      Ich habe mich aus folgenden Gründen dazu entschlossen, den Haftbefehl öffentlich zu machen und damit der Öffentlichkeit ein für alle Mal zu zeigen, welche Tat nach vorläufiger Ansicht der Staatsanwaltschaft in Chemnitz stattgefunden hat:

      DIE MEDIEN STELLEN TATSACHEN IN FRAGE, MANIPULIEREN UND VERDREHEN
      Ich möchte, dass die Öffentlichkeit weiß, was geschehen ist. Ich möchte, dass die Spekulationen über einen möglichen Tatablauf ein Ende haben und ich möchte, dass die Medien nicht mehr die Hoheit haben, den tatsächlichen Tatablauf in Frage zu stellen, zu manipulieren oder auf einen ihnen jeweils genehme Art und Weise zu verdrehen. Ich möchte, dass die gesamte Öffentlichkeit ausschließlich die zum heutigen Zeitpunkt bekannten harten Fakten kennt.

      Ich bin als Justizvollzugsbeamter tagtäglich im Brennpunkt eines Geschehens, dass es in unserem Land vor einigen Jahren in dieser Intensität und Weise nicht gegeben hat. Trotzdem beobachte ich jeden Tag, dass die meisten Menschen über die Veränderungen in unserem Land belogen werden oder die Wahrheit nicht wahrhaben wollen. Zumindest im Hinblick auf den Totschlag oder Mord von Chemnitz wollte ich aber nicht mehr Teil dieser schweigenden Masse sein, sondern dafür sorgen, dass die Wahrheit, und ausschließlich die Wahrheit ans Tageslicht kommt.

      ICH STEHE ZU DEM, WAS ICH GETAN HABE
      Dafür stehe ich. Dies ist auch der Grund, warum ich mich hier öffentlich äußere. Die Konsequenzen sind mir bewusst. Ich gebe zu, dass ich durchaus Angst habe, dass der Rechtsstaat nicht mehr funktioniert und ich trotz dieses öffentlichen Geständnisses in Haft genommen werde. Dieses Risiko muss ich leider in Kauf nehmen. Ich vertraue aber darauf, dass ich ein faires und rechtsstaatliches Verfahren kriege, auch wenn die Wahrheit, die ich veröffentlicht habe, manchen Menschen in Deutschland nicht passen wird.

      Ich habe nicht die Absicht, etwas zu verdunkeln oder zu vertuschen und ich habe nicht die Absicht zu flie­hen. Ich stehe zu dem, was ich getan habe.

      **

      Für Rückfragen steht der Dresdner Rechtsanwalt Hannig, der die Verteidigung übernommen hat, zur Verfügung.

      Quelle :

      https://philosophia-perennis.com/2018/08/31/notwehr-gegen-die-luege-daniel-zabel-ueber-seine-gruende-den-haftbefehl-von-chemnitz-zu-leaken/

      Reply
      1. 5.1.1

        Erwin

        Bundestags – Abgeordneter :

        Menschenjagd auf Freunde des Mordopfers | Todesstrafe bei Aufstand?

        Reply
        1. 5.1.1.1
  25. 4

    Anti-Illuminat

    Jetzt sollen wir die ganze Welt versorgen. Die natürliche Hilfsbereitschaft von uns Deutschen wird zu negative Zwecke missbraucht.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  26. 3

    Skeptiker

    Das war in meiner Post.

    Reinkopiert
    ===============

    Ohne Änderung des verfassungswidrigen Wahlsystems in reine Mehrheitswahl wird Deutschland gemessert!

    Es ist sinnlos, Merkel zu beschuldigen, sie kann sich auf die gleichbleibend 70% = 40 Mio. Schwarz-, Rot-, Gelb-, Grün-Wähler berufen, die die herrschende Parteibonzen-und-bonzinnen-Kaste für ihr Zerstörungswerk legitimierten.

    Ohne Änderung des verfassungswidrigen Wahlsystems in reine Mehrheitswahl und des Wahlverhaltens der Mehrheit ereilt die BRD immer schneller der unaufhaltsame Abstieg zum Arabo-Afri- und sonstigen Drittwelt-Slum, dem sie z.Z. unter lustvoller Mithilfe und verblendetem Jubel dieser 40 Mio. Chaoswähler kopflos entgegentreibt. In den Großstädten dürfte der Punkt letztmöglicher Umkehr von der Gewalt- und Willkür-“Herrschaft des Unrechts“ (Seehofer) zum Rechtsstaat schon überschritten sein.

    =============
    Es gibt keine Quelle, das ist eine Privatmeinung, von jemand den ich als Kommentarschreiber schon ewig kenne.

    Aber steht da irgendwo was Falsches?

    Gruß Skeptiker

    Reply
  27. 2

    Skeptiker

    Klarstellung:

    Ich muss mich beim Deutschen Mädchen entschuldigen:

    Begründung:

    https://deutsches-maedchen.com/2018/08/29/beruf-und-berufung-vom-ende-der-luege/#comment-2097

    Ich habe mich auch ausdrücklich Beim Deutschen Mädchen dafür entschuldigt, was aber noch nicht freigeschaltet ist.

    Ich schrieb Ihr sogar, das ich ein schlechtes Gewissen habe.

    ===============
    Zumindest bin ich aber der Meinung, das Ihre Texte eben doppeldeutig zu lesen sind und in Anbetracht der Tatsache, das ich auf der Seite von Annette, sprich “Deutscher Freiheitskampf”, selber ein Opfer meiner Gutgläubigkeit geworden bin, wurde ich immer misstrauischer, weil die hat die Leute im wahrsten Sinne des Wortes, gegeneinander ausgespielt, weil die war richtig raffiniert.

    Die hat Ihr Gift auch auf Maria, der Seitenbetreiberin hier versprüht, wo ich zum ersten mal, gegen Annette mich aufgestellt habe.

    Bis hier her, aber nicht weiter, meinte ich damals.

    Aber lange ist das ja schon her, aber wenn man ein Langzeitgedächtnis hat, wie ich es nun mal habe, kommt mir das so vor, als ob es gestern war, obwohl das im Jahre 2013 war.

    Hier Annette.
    https://kopfschuss911.wordpress.com/2018/04/01/unsortiertes-april-2017-2/#comment-20951

    Weil die spielte nun mal ein falsches Spiel.

    Das kann Larry mir Sicherheit bestätigen, falls er das hier irgendwann mal lesen sollte.

    Aber im Gefecht geriet ich ja auch mit arabeske-654 im Konflikt.

    Allerdings habe ich nicht das Bedürfnis mich bei Ihn zu Entschuldigen.

    Zumindest musste ich erkennen, das ich wohl in Anbetracht meines kritischen Verstandes, mich ganz einfach getäuscht habe.

    Und da ich zuvor gedanklich mich mit Michael Manheimer auseinandergesetzt habe, wo man eben an die Grenze der inneren Vernunft geraten muss, ist es durchaus möglich, das ich selber ein Schaden abbekommen habe.

    So wie er hier.

    [DOKU] Die Code-Knacker

    https://youtu.be/CaFoSTxkIvY?t=1388

    Fakt ist, ich habe mich geirrt, ich habe mich aufrichtig beim Deutschen Mädchen entschuldigt und mehr kann ich ja nun auch nicht machen.

    Zumindest freut es mich ja selber, das ich mich getäuscht habe.

    Und das ist nun mal die Wahrheit

    Gruß Skeptiker

    Reply
  28. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      arkor

      https://www.gmx.net/magazine/panorama/zeitumstellung-abschaffen-umfrage-eu-sommerzeit-33140978
      https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1807940529274557?__tn__=-R-R

      Armand Korger
      8 Min ·
      Das Deutsche Reich erklärt:
      soso. Nun ich wurde nicht befragt und werde mich auch nicht von einer EU oder ihrer Scheininstanzen befragen lassen, noch haben deren Entscheidungen eine rechtliche Bindung auf das völkerrechtliche deutsche staatliche Subjekt, noch das deutsche Volk.
      Das Deutsche Reich erklärt, dass es der Auffassung ist, dass einer Abschaffung der ohnehin ohne Rechtsgrundlage eingeführten sogenannten Sommerzeit nicht entgegen steht. Formal rechtlich hatte sie nie einen Bestand.

      Firmen, welche auf Basis von sogenannten Regelungen der EU arbeiten, arbeiten formal ohne jede Rechtsgrundlage, ohne Beschlüsse ihrer Parlamente.

      Wie jedermann am Brexit nun offenkundig nachvollziehen kann, braucht es keines Vertragsaktes zur Beendigung einer vermeintlichen Mitgliedschaft in der EU.

      Weder gibt es gültige Beamtenverhältnisse der EU, noch hat diese Grenzen oder ein Territorium, noch ist sie rechtsfähig oder geschäftsfähig, weder kann die sogenannte EU Recht schöpfen noch schaffen, weder hat die EU staatliche Instanzen, noch kann sie diese schaffen und ist als solches gegenstandslos.

      Armand Hartwig Korger
      Deutsches Reich

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen