Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

79 Comments

  1. 30

    Erwin

    12.10.2018, Chemnitz – Demo Pro Chemnitz.

    https://www.youtube.com/watch?v=kzwTrG6ukV4

    Reply
  2. 29

    Lichtwesen

    Als “Flüchtling” gibt es immer mehr “Facharbeiter” die sich hochschlafen, oder hochfingern.
    Man braucht dazu keine besondere Ausbildung, sondern nur einen großen Mund, die Kälte einer Eiskönigin und den Koran. Das Jammern und die künstlichen Tränen sind ihnen in die Wiege gelegt worden.
    Aber wie man sieht ändern sich die Zeiten!

    http://brd-schwindel.ru/chebli-will-nicht-dass-wir-uns-freuen/

    Reply
  3. 27

    Lichtwesen

    Eingetragener Firmenname: Freistaat Bayern??????
    Also ist dies morgen eine Firmen – oder Betriebs – “Wahl” vom Firmenpersonal?
    Aber welche Staatsangehörigkeit/Identität besitzt denn dieses PERSONAL und die restlichen Bayern , um wählen zu dürfen?
    Jeder Mensch hat das Recht, auch in Bayern, auf Staatsangehörigkeit/Identität und besonders wenn ein Herr Seehofer und Söder weiter mit allen Mitteln um den Verbleib im Firmenvorstand sich bemühen!!!

    http://brd-schwindel.ru/images/2018/10/duns_bayern1.jpg

    Reply
  4. 26

    Erwin

    Mitten in Europa:

    Partei Islam will Scharia-Staat!

    Frauen demnach nur noch Bürger „zweiter Klasse!“

    Wer noch immer den vollmundigen Beteuerungen der Mainstream-Medien und der (linken) Politik glaubt,
    dass es „keine“ Islamisierung in Europa gibt, dem empfehle ich einen Blick nach Belgien.

    Denn dort sorgt kurz vor den Kommunalwahlen die umstrittene „Partei Islam“ für Aufsehen.

    Geht es nach ihr, soll Belgien ein„100 Prozent reiner islamischen Staat wie zur Zeit unseres lieben Propheten Mohammed“ werden.

    Das bedeutet konkret:

    Männer und Frauen im Bus getrennt,

    Halal-Essen in der Schulkantine,

    Wahllisten möglichst ohne Frauen.

    Zusammengefasst: „Ersetze alle Zivil- und Strafgesetzbücher durch die Scharia. Punkt.“

    Redouane Ahrouch, der Gründer der „Partei Islam“ ist überzeugt, dass schon 2030 hauptsächlich Muslime in
    Belgien leben werden. Er will seine Zeit der „islamischen Befreiung seiner geliebten Bevölkerung“ widmen.

    Quelle und weiter :

    http://www.guidograndt.de/2018/10/13/frauenrechtlerinnen-entsetzt-partei-islam-will-in-belgien-scharia-staat-schaffen-frauen-dann-nur-noch-buerger-zweiter-klasse/

    Reply
  5. 25

    Erwin

    Prophezeiungen im Rückspiegel: Masseneinwanderung nach Europa seit 2015

    https://www.youtube.com/watch?v=cHrz6cXYur0&t=519s

    Reply
  6. 24

    Erwin

    Wir brauchen eine WILLKOMMENSKULTUR für DEUTSCHE KINDER !

    Beatrix von Storch: „Abtreibung ist kein Menschenrecht“ – auch Caritas gegen Änderung von § 219a

    (…)

    In der politischen Debatte kamen von der AfD, die ein konservatives Familienbild vertritt, harte Worte.

    Die stellvertretende AfD-Fraktionschefin Beatrix von Storch, eine entschiedene Abtreibungsgegnerin,

    sagte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“: „Abtreibung ist kein Menschenrecht.“

    Nach der geltenden Rechtslage sei Abtreibung rechtswidrig und nur unter bestimmten Bedingungen straffrei.

    „Was rechtswidrig ist, darf nicht beworben werden“, so die Fraktionschefin.

    Sie forderte stattdessen „eine Willkommenskultur für Kinder.“

    Quelle und weiter :

    https://freie-presse.net/beatrix-storch-abtreibung-menschenrecht/

    Reply
    1. 24.1

      arabeske-654

      Wir brauchen die Selbstbestimmung unseres Volkes zurück, der Rest liegt dann in unserer eigenen Hand.
      Wie das alles funktioniert haben uns unsere Vorväter vorgemacht, es braucht also nicht Neues unter der Sonne.
      Was wir am allerwenigsten brauchen sind Parteien und ihre dummschwatzenden Hochverräter an der Spitze.

      Reply
      1. 24.1.1

        Erwin

        Nicolaus Fest zur Herrschaft der Lüge

        https://www.youtube.com/watch?v=iLOCapBDueg

        Reply
      2. 24.1.2

        Sehmann

        “Wir brauchen die Selbstbestimmung unseres Volkes zurück,” – 240.000 demonstrieren in Berlin gegen Rechts, die Deutschen sind derzeit nicht reif für die Selbstbestimmung –
        “der Rest liegt dann in unserer eigenen Hand.” – es liegt alles in unseren eigenen Händen.
        “Wie das alles funktioniert haben uns unsere Vorväter vorgemacht, es braucht also nicht Neues unter der Sonne.” – also Adolf hat die Weimarer Republik mit Wahlen entmachtet, Hermann der Cherusker hat die Besatzer mit dem Schwert geschlagen. Irgendein Sieg durch Stimmenthaltung und Selbstversorgung ist mir nicht bekannt, nicht in Deutschland und nicht weltweit.

        Reply
        1. 24.1.2.1

          arabeske-654

          Nun hast Du, wie immer dargelegt, wie es aus Deiner Sicht nicht geht. Und weiter……
          Spekulierst Du auch auf den Bürgerkrieg, wie alle anderen Wahlhelfer hier oder was ist Deine charismatische Lösung des Problems.

        2. 24.1.2.2

          Sehmann

          “Spekulierst Du auch auf den Bürgerkrieg” – ich spekuliere gar nicht, aber ein Bürgerkrieg ist natürlich möglich, sobald die Zuwanderer eine bestimmte Stärke erreicht haben, auch Erdogan wird zu gegebener Zeit seine Armee in der BRD zu Aktionen aufrufen.
          ” oder was ist Deine charismatische Lösung des Problems.” – wiederhole ich für dich zum x. mal: Jede Verbesserung unterstützen und dann an weiteren Verbesserungen arbeiten, und die AfD ist eine Verbesserung, auch wenn du anderer Meinung bist.
          Deine Strategie ist natürlich besser: Jeder baut seine Kartoffeln selber an und erzeugt eigene Energie kostenlos mit einem Magnetmotor und geht nicht zur Wahl, und dann wird die Regierung zurücktreten, die Besatzer das Land verlassen und die Fremdlinge gehen dann auch und eine Regierung brauchen wir nicht, jedes Dorf entscheidet selber. So haben es auch schon unsere Vorfahren gemacht, sagt Arabeske.
          Adolf hat auch Kartoffeln angebaut und die Wahl boykottiert, bis die Besatzer das Land verließen und die Weimarer Regierung zurücktrat.
          Und das Selbstbestimmungsrecht der Deutschen konntest du heute bei der Demo “gegen Rechts” sehen mit 240.000 Teilnehmern.
          Wie viele hast du schon hinter dich gescharrt, das du so optimistisch bist für den Fall der Selbstbestimmung?

        3. 24.1.2.3

          arabeske-654

          Beeindrucke mich mal. Mach mal eine Liste von den Verbesserungen.

        4. 24.1.2.4

          Sehmann

          Ich habe geschrieben “Verbesserungen unterstützen und an weiteren arbeiten” – das im Parlament Leute sitzen, die die derzeitige Migrationpolitik und Finanzpolitik und Außenpolitik ktitisieren und damit Regierungskritik salonfähig macht. Und die Regierungsbildung der Volksvernichter in Berlin und Brüssel wird schwieriger. Und das bei 15% AfD-Wählern. Bei mehr könnte es ähnlich wie in Italien oder Österreich werden.
          Warum gehst du nicht auf meine Kommentare inhaltlich ein? Ach so, Gewohnheitsrecht.
          Was haben die 35% Nicht-Wähler erreicht, in der Vergangenheit waren es auch schon 45% und mehr? Was hast du mit deinem “das Deutsche Reich klagt an” erreicht?
          Wie viele leben auf deine Empfehlung als Selbstversorger ohne das System? Nicht mal du tust das. Wie wäre es, wenn du mal deinen Magnetmotor vorführst, du Großmaul.

        5. 24.1.2.5

          arabeske-654

          Also den Kostenfaktor Bundestag, der mit 1 Millarde jährlich zu Buche schlägt und das Deutsche Volk belastet, hälst Du für eine Verbesserung.
          MIt der Summe könte wahrscheinlich ganz Afrika vor Ort versorgt werden, wenn…ja wenn nicht all die Dummschwätzer dort vor sich hin onanieren würden für das viele Geld.
          Dei Fremdherrschaft der Juden ein klein wenig erträglicher machen hälst Du für eine Verbesserung?
          Das weitere Blockieren der Selbstbestimmung und Souveränität hälst Du für eine Verbesserung.
          Die auf dieser Blockade basierende Ignoranz der Interessen des Deutschen Volkes hälst Du für eine Verbesserung.
          Die Organsiation unter der Fremdherrschaft durch eine neue Partei der Fremdherrschaft hälst Du für eine Verbesserung.

          „Um die grundsätzliche Lösung kommen wir nicht herum. Glaubt man, daß es notwendig ist, auf eine Sache, die man als Unwahrheit begreift, die menschliche Gesellschaft aufzubauen, so ist die Gesellschaft gar nicht erhaltenswert. Glaubt man, daß die Wahrheit genügend Fundament sein kann, dann verpflichtet einen das Gewissen, für die Wahrheit einzutreten und die Unwahrheit auszurotten.“
          A.H.

          Warum sollten wir also den Weg über eine Feindorganisation wählen, wenn der grade Weg zur Souveränität, über die völkerrechtliche Erklärung, um so vieles kürzer ist?
          In diesem Sinne, Du hast kein Gewissen und bist auch nicht reinen Herzens, Du bist ein Heuchler im Dienste des Juden und Verräter an Deinem Volk.

        6. 24.1.2.6

          Sehmann

          “Also den Kostenfaktor Bundestag, der mit 1 Millarde jährlich zu Buche schlägt und das Deutsche Volk belastet, hälst Du für eine Verbesserung.” – und schuld daran sind die AfD-Wähler, klar, ohne AfD wäre die RTegierung längst zurückgetreten, die Besatzer und Illegalen wären abgezogen, nur die AfD-Wähler verhindern das.

          “„Um die grundsätzliche Lösung kommen wir nicht herum……. A.H.” – aber A.H. hat doch nicht zum Wahlböykot aufgerufen, sondern für die Wahl national denkender Politiker geworben, hast du das immer noch nicht mitbekommen? Und die Souveränität war damals ebenfalls eingeschränkt.

          Ich habe mit den Kosten des Bundestag genau so wenig zu tun wie du, denn die Kosten sind nicht abhängig von der Anzahl der Wähler.
          Die Schlacht um die Wahl wird nicht im lupo-Blög geschlagen, sondern auf der Strasse bei den Feinden unseres Volkes, solange die wählen sollten auch die national gesinnten wählen, sonst sitzen unsere Feinde an den Hebeln der Macht.
          Ob du und deine (3?) Gesinnungsgenossen Selbstversorgung praktizieren oder mit dem Magnezmotor spielen interessiert niemanden.

        7. 24.1.2.7

          arabeske-654

          Wenn Du die Wahlen von 1933 mit den Wahlen von heute vergleichst, ist klar, das Du nichts verstanden hast.
          Seit 1949 dreht sich das Deutsch Volk im Kreis und fährt Karussel in der Bundesrepublik um nach jeder Runde wieder dort zu stehen, wo es eingestiegen ist.
          Und Deine Lösung ist noch ein paar Runden zu fahren, nur diesmal mit dem blauen Auto.
          Dieser Nonsens funktioniert nicht seit 70 Jahren aber für Dich ist es das Mittel zur Lösung aller Probleme.
          Ist es nicht, es ist das Kernproblem.
          Aber das willst Du ja auch nicht gelöst haben.
          Für Dich ist es nur wichtig ein bischen an dem Symptomen zu spielen, damit Du den bequemen Platz, den Du Dir in der Fremdherrschaft eingerichtet hast wieder einnehmen kannst.
          Der Feind hat die Hebel der Macht fest in der Hand und Deine Wahl wird daran nichts ändern. Du bestätigst nur, das es so weiter geht wie bisher.
          Deine ganze Tirade ist nichts als eine Anhäufung von Sinnlosigkeiten und der Beweis, das Du weder etwas verstanden hast, noch verstehen willst.
          Wer sind denn meine (3?) Gesinnungsgenossen? Und wer sind Deine, die Wähler der AfD?

        8. 24.1.2.8

          arabeske-654

          BTW. Der Kostenfaktor Bundestag ist kausal mit dem Wahlergebnis verknüpft, insbesondere mit den Überhangmandaten und der damit verbundenen Anzahl von Parasiten, die dann in der Zirkusvorstellung herumonanieren.

        9. 24.1.2.9

          Sehmann

          Wenn die nationalen Kräfte die Wahl boykottieren ist das Parlament kleiner und wir sparen Geld, das wir dann dank der volksfeindlichen Kräfte in der Regierung für mehr Zuwanderung ausgeben können.
          Und die Weimarer Republik war ja souverän und ist deshalb nicht mit der BRD vergleichbar, damals hatte die J. ja keine Macht … natürlich nicht.

        10. 24.1.2.10

          arabeske-654

          Na diese geistigen Höhenflug lass ich mal unkommentiert. Vielleicht findet sich ja ein anderer von meinen 3 Gesinnungsgenossen, der etwas dazu sagen möchte.

        11. 24.1.2.11

          arabeske-654

          PS: Wo bleibt eigentlich die Liste von Verbesserungen an den DU mitwirkst? Ist die sooooo lang, das Du noch schreibst oder dermaßen kurz, das DUu sie lieber nicht veröffentlichst?

        12. 24.1.2.12

          Sehmann

          Deine Antworten sind ohnehin nicht inhaltlich auf meine Kommentare eingegangen, insofern hast du alle meine Kommentare unkommentiert gelassen.

        13. 24.1.2.13

          Sehmann

          Wenn du keine Verbesserung durch die AfD sehen kannst hilft vielleicht eine Sehhilfe, oder eher Denkhilfe.
          Die 12,6% AfD-Wähler haben mehr bewirkt als die 35%-50% Nicht-Wähler der Vergangenheit.
          Die Wahlen sind spannend wegen dem Abschneiden der AfD, nicht wegen der Anzahl der Nicht-Wähler oder Selbstversorger oder Magnetmotoren-Entwickler.

        14. 24.1.2.14

          arabeske-654

          Soll heißen, Du wirkst nicht mit an Verbesserungen sondern krakelst nur herum und machst DIe Unternehmungen anderer lächerlich um sie zu blockieren, so wie Du die Souveränität des Deutschen Volkes blockierst.

        15. 24.1.2.15

          Sehmann

          Du versuchst andere lächerlich zu machen oder mit üblen Unterstellungen zu diskreditieren und blockierst jede Verbesserung.
          Wieso blockiert die AfD das Deutsche Reich, vor Gründung der AfD war das Deutsche Reich nicht blockiert und alles war bestens, erst durch die AfD gibt es Probleme, die sind ja als Judeo-Rechte schlimmer als Maas und Merkel.

          Ich nehme an, du hattest eine super Kartoffelernte, denn wie heißt es so schön: “Die dümmsten Baiern haben die dicksten Kartoffeln”.

        16. 24.1.2.16

          Skeptiker

          Hier was zu musikalischen Untermalung, weil mein Harmoniebedürfnis, fühlt sich gerade gestört.

          https://youtu.be/dY3TUVN2v2w?t=14

          Gruß Skeptiker

        17. 24.1.2.17

          arabeske-654

          “Gegen jeden, der es unternimmt, diese Blockade der Souveränität des Deutschen Volkes zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.”

          Unter diesem Aspekt habe ich ja Verständnis, das für einen Feigling und Duckmäuser wie Dich der “Patriotismus” sich darin erschöpft weiterhin die Blockade der Souveränität zu akzeptieren und zu unterstützen.
          Aber dann behalt es doch einfach für Dich und belästige uns nicht weiter mit Deiner feigen Kriecherei.

        18. 24.1.2.18

          Sehmann

          Dann leiste doch endlich Widerstand anstatt hier im Blog deinen Beißreflex auszuleben.

    2. 24.2

      Erwin

      Guido Reil in München AfD Wahlkampf Landtagswahl 2018

      https://www.youtube.com/watch?v=7buMOMGnNAc

      Reply
  7. 23

    Erwin

    Graswurzeldruck – Phase 3 gegen den Migrationspakt

    https://www.youtube.com/watch?v=gm2yA5M8Too

    Reply
  8. 22

    Erwin

    CSU gegen A f D, Die Kirche und ihre Aufgaben (? ), Juncker und Orbán :

    https://www.youtube.com/watch?v=JmaDXtQpFDg

    Reply
  9. 21

    Lichtwesen

    Merkels Motto zur “Wahl” morgen in Bayern, da auch Kommunistin:

    “Es kommt nicht darauf an, wie gewählt wurde, es kommt drauf an, wie ausgezählt wird!”

    — Joseph Stalin

    Und sie läßt die Puppen Seehofer und Söder kräftig tanzen, bis sie wieder erschöpft unter ihren Rock fallen!

    Reply
  10. 20

    Erwin

    Die meisten Deutschen haben noch nie vom Hooton – Plan, Coudenhove – Kalergie oder dem

    Migrationpact gehört. Und wenn man es ihnen sagt, begreifen sie die Tragweite nicht.

    Viele glauben auch nicht, daß es so niederträchtige antideutsche Völkermörder

    in ” unserer Regierung ” geben kann.

    https://www.youtube.com/watch?v=xA0K2rknww8

    Reply
  11. 19

    Lichtwesen

    Merkel fügt sich in diese Liste sehr gut ein! Will sie mit ihren “Politikern” die ihr zu Füßen liegen die “Beste” und “Erfolgreichste” werden???

    http://brd-schwindel.ru/psychopathen-die-pest-unserer-gesellschaft/

    Reply
  12. 18

    Lichtwesen

    Schaut euch nur diese verkommenen Drecksstücke an, es sind keine Menschen, aber SIE wollen über uns bestimmen! Alle gehören hingerichtet, damit WIR wieder leben können!!!http://brd-schwindel.ru/der-umweg-ueber-das-privatrecht/

    http://brd-schwindel.ru/der-umweg-ueber-das-privatrecht/

    Reply
  13. 17

    Lichtwesen

    Im Zeichen der Schwarzen Sonne, denn sie steht hinter uns, wird alles sichtbar machen und keiner kann sie aufhalten!

    https://www.youtube.com/watch?v=OzK61zs0-N0

    Reply
  14. 16

    Lichtwesen

    Die Grünen (also die PPD – Pädophile – Partei – Deutschlands) hat angeblich einen starken Zulauf von Wähler. Mich wundert es in dieser “Demokratie” mit ihren abartigen und geistesgestörten Typen von “Politikern” nicht. Man wirft ihnen das Geld schließlich hinterher und aus reiner Langeweile und Unmenschlichkeit kaufen sie sich Kinder um sich an ihnen zu befriedigen. Was für eine verkommene und widerwärtige Gesellschaft mit all ihren “Wählern”, die wahrscheinlich genau so ticken!
    Zeigt ihnen die rote Karte!
    Sie sind weder entsetzt, noch schauen sie zurück, denn sie sind heute noch so verkommen wie ihre “Wähler” und sie ändern sich nicht, denn sie haben “Blut geleckt”!!!

    https://www.focus.de/politik/deutschland/schreckliches-versagen-bis-zu-1000-opfer-die-gruenen-waten-reumuetig-durch-den-paedophilie-sumpf_id_4696028.html

    Reply
  15. 15

    Gernotina

    INTERNET DER DINGE: VERNETZT, VERSTRAHLT+ KRANK- ZEITENSCHRIFT

    https://www.youtube.com/watch?v=R1vF12MBQmU

    Reply
  16. 14

    Erwin

    Es geht noch immer einen Schritt irrer :

    Irre EU Studie: Deutschland kann 192 Millionen Migranten verkraften

    https://www.youtube.com/watch?v=vqBbja90ImE

    Reply
  17. 13

    Gernotina

    Sie haben ihn geschlachtet und ausgeweidet im Operationssaal

    Organspende: Eine OP-Schwester berichtet

    https://www.youtube.com/watch?v=OXEgJjZvq88

    Reply
    1. 13.1

      arabeske-654

      Wer ist denn der Weltmeister im Handel mit Organen ausgeschlachteten Menschenviehs?
      Wäre doch mal interessant zu erfahren, wer die Rechnungen schreibt für dieses Pfund Fleisch.

      Reply
      1. 13.1.1

        arabeske-654

        Baba bathra Fol.: 114b:
        “Die Juden (allein) werden Menschen genannt, die Nichtjuden aber werden nicht Menschen, sondern Vieh genannt”(; vgl. Jebamoth 61a, Kerithoth 6b, 7a).

        https://www.lupocattivoblog.com/2017/03/12/mose-predigt-den-voelkermord-der-talmud-ueber-die-nichtjuden/

        Reply
  18. 12

    Erwin

    Die Zeichen stehen durchaus auf Sturm – eine Aktualisierung der Geschehnisse

    https://www.youtube.com/watch?v=OS6LYtUaGWQ

    Reply
    1. 12.1

      Erwin

      Termine

      Mainz.Beweg was
      Sa, 13.10.2018 15:00

      Solingen.,Amazonen Marsch
      Sa, 13.10.2018 15:00 Graf Wilhelm Platz

      Berlin.Bärgida
      Mo, 15.10.2018 18:30 Washingtonplatz

      Hannover.Hagida
      Mo, 15.10.2018 18:30 Platz der Weltausstellung

      Schwerin.AfD
      Mo, 15.10.2018 19:00 Südufer Pfaffenteich

      Berlin.Merkel muß weg
      Mi, 17.10.2018 18:00 Kanzleramt

      Chemnitz.Pro Chemnitz
      Fr, 19.10.2018 18:30 Karl-Marx-Kopf

      Frankfurt.Patrioten für Deutschland
      Sa, 20.10.2018 14:00 Opernplatz

      Hanau.Demo gegen den Migrationspakt
      Sa, 20.10.2018 16:00, Am Markt

      Rostock.AfD
      Sa, 20.10.2018 18:00 Neuer Markt

      Dresden.Pegida
      So, 21.10.2018 14:00 Neumarkt

      Halle.Montagsdemo
      Mo, 22.10.2018 18:00 Riebeckplatz

      Wien., Marsch der Patrioten
      Fr, 26.10.2018 14:00

      Bernau.AfD
      Sa, 27.10.2018 16:00 Bahnhofsvorplatz

      Tangermünde.Volksbe- wegung Sachsen-Anhalt
      Sa, 27.10.2018 16:00 Marktplatz

      Kandel.Frauenbündnis
      Sa, 3.11.2018 14:00

      Eberswalde.,Heimatliebe Brandenburg
      Sa, 3.11.2018 15:00 Marktplatz

      Hamburg.Merkel muß weg
      Mi, 7.11.2018 19:00 Dammtor

      Berlin.Trauermarsch
      Fr, 9.11.2018 18:30 Washingtonplatz

      Greifswald.AfD
      Sa, 10.11.2018 16:00 Europakreuzung

      Magdeburg.,Bürgerinitiative
      Sa, 10.11.2018 19:00 Willy-Brandt-Platz

      Reply
      1. 12.1.1

        Illuminat

        Jerusalem, Marsch der Hohlköpfe
        Sa, 66.6.5777 6:00 BRD-Fremdverwaltung-Platz

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Illuminat

          Hier das Video zur Demonstration und Schweigemarsch

          https://www.youtube.com/watch?v=ZgQPKzb-Xvc

  19. 11

    Erwin

    BAYERN, seid SCHLAU, wählt bitte morgen BLAU !!!

    Wird morgen die korrupte Bayernjustiz abgewählt?

    13. OKTOBER 2018 WOLFGANG VAN DE RYDT AKTUELLES, JUSTIZ

    Gründe gibt es genug, der bislang in Bayern vorherrschenden CSU einen dicken Strich durch die Rechnung zu machen.

    Berüchtigt ist Bayern nicht erst seit der Mollath-Affäre und der Verschärfung des umstrittenen Polizeiaufgabengesetztes.

    Die Ausgabe von Buntstiften in den Wahlkabinen hat es in der Vergangenheit Stimmbetrügern leicht gemacht. Wird es auch morgen wieder so sein?

    Mit aller Härte geht die Bayernjustiz gegen politische Gegner vor. Räumlichkeiten von Mitgliedern der „Jungen Alternative“ wurden durchsucht:

    „Diese Hausdurchsuchungen sind ein Skandal! Die Regierungspartei CSU missbraucht die Sicherheitsbehörden im offenkundigen Versuch, unsere jungen Mitglieder, die im bayerischen Wahlkampf Gesicht gezeigt haben, einzuschüchtern“, so der Bundesvorsitzende der Jungen Alternative, Damian Lohr. Der Vorwurf erscheint mehr als konstruiert, berichtet Jouwatch.

    Und wie sieht es mit Ministerpräsident Söder aus? Vorwürfe, seine Familie verdiene an der Asyl-Krise wurden zurückgewiesen, konnten aber nicht gänzlich ausgeräumt werden, berichtet Wochenblick.

    Der frühere Ministerialbeamte und Strauß-Gegner Schlötterer wirft dem bayerischen Justizminister unter anderem Strafvereitelung und Rechtsbeugung vor, berichtet die SZ. Deshalb er Strafanzeige erstattet.

    Einen der größten Justizskandale leistet sich der Freistaat im Mordfall Peggy – unschuldige Bürger wurden reihenweise verdächtigt, der lange als Täter geltende Ulvi K. musste schlussendlich freigesprochen werden und dem Land droht nun eine Millionenklage. Nun kurz vor den Wahlen hat die SOKO Peggy angeblich einen neuen Verdächtigen im Visier, kann aber nur dürftige und widersprüchliche Beweise vorlegen.

    Korruption ist in diesem Zusammenhang eher noch eine Verharmlosung, denn eine Beleidigung. Wer im Freistaat Bayern ins Visier gewisser Netzwerke gerät, kann schnell hinter Gittern landen, nicht umsonst trägt Bayreuth auch den Spitznamen Bayrisch Guantanamo.

    Eine widerwärtige Clique hat sich jahrelang in Bayerns Schaltzentralen der Macht breit gemacht, doch es steht zu befürchtet, dass die künftige Regierung von den Grünen mitgestaltet werden könnte.

    Ex-Verfassungsrichter Papier warnt vor einer „Willkürherrschaft“, nicht nur in Bayern, sondern ganz Deutschland. Werden die Wähler das auch entsprechend quittieren?

    Quelle :

    https://freie-presse.net/wird-morgen-die-korrupte-bayernjustiz-abgewaehlt/

    Reply
    1. 11.1

      arabeske-654

      So wird die korrupte Bayernjustiz endlich durch eine neue korrupte Bayernjustiz abgelöst.
      Seit 1949 werden hier die Ganoven gegeneinander ausgetauscht – wann ist endlich Schluß damit?
      Es ist völlg egal ob die neuen Kriminellen blau sind oder oder andere Farbe haben – es sind Kriminelle.
      Seit 70 Jahren gestatten wir dem übelstem Abschaum über unser Schicksal zu bestimmen – und wenn sie hundert mal in Nadelstreifen, Ballkleidchen und mit süßen Worten der Hoffnung daher kommen – es sind Verbrecher.

      Reply
    2. 11.2

      Erwin

      AfD – Bayern zur Landtagswahl :

      “Wir geben den Bürgern ihr Land zurück ! ”

      ” Wir werden die Herrschaft des Unrechts beenden ! ”

      https://www.youtube.com/watch?v=uCicfM6NS9k

      Reply
      1. 11.2.1

        arabeske-654

        Selbstverständlich nur im Rahmen der grundgesetzlichen Ordnung – heißt keine Selbstbestimmung für die Deutschen sondern Fremdherrschaft durch den Juden.
        Leeres Geschwätz, das die Schwätzer schon morgen nicht mehr ineressiert – Bauernfängerei seit 1949 – und kein Stückchen weise geworden davon.

        „Um die grundsätzliche Lösung kommen wir nicht herum. Glaubt man, daß es notwendig ist, auf eine Sache, die man als Unwahrheit begreift, die menschliche Gesellschaft aufzubauen, so ist die Gesellschaft gar nicht erhaltenswert. Glaubt man, daß die Wahrheit genügend Fundament sein kann, dann verpflichtet einen das Gewissen, für die Wahrheit einzutreten und die Unwahrheit auszurotten.“
        A.H.

        Reply
  20. 10

    Erwin

    Gelsenkirchen: 63-jähriger an Tatort verstorben – Messerstecher flüchtig

    13. OKTOBER 2018 REDAKTION MELDUNGEN

    Gelsenkirchen: Nach lauten verbalen Streitigkeiten zwischen mehreren Personen fand ein Anwohner einen 63-jährigen Mann mit Stichverletzungen auf dem Gehweg liegend vor. Der Verletzte verstarb trotz sofortiger notärztlicher Versorgung und Reanimation noch vor Ort.

    Nach ersten Zeugenhinweisen entfernte sich zur oben genannten Zeit eine dunkle Limousine vermutlich besetzt mit drei männlichen Personen unmittelbar nach den Streitigkeiten vom Tatort in Richtung Wiehagen/Innenstadt.

    Die Tat ereignete sich in der Nacht vom 12.10. auf den 13.10. zwischen 00:00 Uhr und 00:30 auf der Wembkenstraße, im Ortsteil Rotthausen.

    Die Gelsenkirchener Polizei hat für die Ermittlungen eine Mordkommission eingesetzt und sucht nach Zeugen, die Angaben zur Tat, dem Fahrzeug, dessen Insassen und/oder deren Aufenthaltsort machen können.

    Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/365-8240 (Kriminalwache), – 2160 (Einsatzleitstelle) oder – 7112 (Kriminalkommissariat 11).

    Quelle :

    https://freie-presse.net/gelsenkirchen-63-jaehriger-an-tatort-verstorben-messerstecher-fluechtig/

    Reply
  21. 9

    Erwin

    Bayerische Grünen-Chefin Katharina Schulze redet sich um Kopf und Kragen

    Liebe Bayern, Ihr habt am Sonntag die Wahl zwischen Katharina Schulze (Grüne)

    und dem gesunden Menschenverstand – dieser wird repräsentiert von der A f D !

    https://www.youtube.com/watch?v=wxj3hbGSAt8

    Reply
    1. 9.1

      arabeske-654

      Der gesunde Menschenverstand entscheidet sich dafür das Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und nicht es einem Verbrecher in grüner, roter blauer, gelber oder schwarzer Farbe zu überlassen.
      Rede hier also nicht von gesundem Menschenverstand, wenn Du die Deutschen aufrufst Kriminelle zu wählen, die mit Recht und Gesetz nichts zu tun haben.
      Weil Leute wie Du nicht wissen was sie sonst machen sollen, macht ihr das was ihr immer gemacht habet, das Falsche.

      Reply
      1. 9.1.1

        Erwin

        ” Der gesunde Menschenverstand entscheidet sich dafür, das Schicksal selbst in die Hand zu nehmen

        und nicht es einem Verbrecher in grüner, roter, blauer, gelber oder schwarzer Farbe zu überlassen.”

        Dem Satz kann man nur zustimmen – mit folgender Differenzierung,

        denn die Differenzierung ist das A und O im Leben !

        Grüne, Rote , Gelbe und Schwarze wollen ALLE die Abschaffung Deutschlands !

        Es sind VERBRECHER !

        Die BLAUEN wollen Deutschland und das deutsche Volk erhalten !

        Es sind RETTER vor dem endgültigen Untergang !

        Scheitern die BLAUEN – dann ist Deutschland Geschichte, dann gibt es KEINE Hoffnung

        mehr , aus dem INNEREN heraus den Völkermord zu stoppen bzw. zu revidieren !

        https://www.youtube.com/watch?v=rNGtv9_phqo

        Reply
        1. 9.1.1.1

          arabeske-654

          Die BLAUEN haben nichts zu wollen. Sie haben zu vertreten, was ihre jüdischen Herren befehlen.
          Dieses böser Bulle/guter Bulle spielt läuft hier seit 70 Jahren und seit dem fallt ihr Ignoranten darauf rein.
          Das die AfD von Juden durchsetzt ist, ist ja wohl offenkundig, da braucht man keine Erklärungen zu liefern.
          Und Du willst uns hier erzählen, das sind die GUTEN?

        2. 9.1.1.2

          Skeptiker

          Da ist es ja, wer hat Hitler finanziert.

          https://youtu.be/rNGtv9_phqo?t=376

          ==============================

          Schluss mit euren elenden verbrecherischen Lügen über Adolf Hitler – Ihr Lügner!

          Deutschland lag damals 1919, nach Abschluss des Versailler Vernichtungs-Diktats völlig zerstört und vernichtet am Boden – genau da, wo man es immer haben wollte. Tausende und abertausende Deutsche verhungerten und erfroren damals jahrein, jahraus, weil nichts, aber auch gar nichts mehr an Mitteln oder Gütern vorhanden war, nach dem großen verbrecherischen und völkermörderischen alliierten Sieg und seinem Versailler-Unterdrückungs- und Vernichtungs-Diktat für das geschlagene Deutschland.

          Deutscher Boden, deutsche Güter, deutsche Firmen und landwirtschaftliche Gehöfte wurden vom Ausland und den Juden zu billigen Schleuderpreisen aufgekauft, damit nur ja die Deutschen keinen Fuß in ihrem Land mehr fassen könnten. Sämtliche noch vorhandene Güter wurden aus Deutschland heraus geschafft (kommt uns das nicht irgendwie bekannt vor?) und man sah belustigt zu wie die Deutschen verhungerten und erfroren. Bald hätte es nichts deutsches mehr in Deutschland gegeben. Ein schier optimaler Zustand für die Feinde Deutschlands.
          Man hatte Deutschland genau da, wo man es haben wollte: Im tiefsten Dreck und Elend! Der erstrebenswerte Zustand war es also, dieses verhasste Deutschland auch genau da zu belassen wo es war: In einem Zustand des tiefsten Elends und des puren Grauens, in welchem die verhassten Deutschen von ganz alleine durch Verhungern und Erfrieren eliminiert wurden. Die Weimarer Republik und ihre Vasallen waren bestens dazu geeignet, diesen Zustand dauerhaft aufrecht zu erhalten. (Kommt uns nicht auch das bekannt vor?)

          Warum also, WARUM sollte man plötzlich das genaue Gegenteil von dem tun, was angestrebt war und den verhassten Deutschen plötzlich helfen wollen, indem man einen “Mann und seine Partei” finanziert, welche das überhaupt nur erdenkbar konträrste Ziel der Feinde Deutschlands verfolgte, nämlich: Dem deutschen Volke und dem deutschen Vaterlande wieder zum Aufstieg, zu Wohlstand und zur Größe zu verhelfen?
          Warum hätte man Deutschland zu einem Aufstieg verhelfen sollen, wenn doch das alleinige Ziel jenes war, Deutschland am Boden zu halten und es vollkommen mit Mann und Maus ausbluten und aushungern zu lassen?
          Was wäre denn nun, angesichts der Aufrechterhaltung dieses Zieles, die beste Möglichkeit gewesen, um dieses Ziel auch dauerhaft zu garantieren?

          N I C H T S, aber auch gar nichts, an diesem herrschenden Zustand zu ändern, sondern ihn noch dramatischere Ausmaße annehmen zu lassen, bis auch der letzte Deutsche verhungert wäre. Es hätte also Alles nur genau SO bleiben müssen, wie es war.

          Und dennoch meinen viele dumme, ekelhafte, krankhafte, geldgierige und geschwätzige Lügner, der Welt ein Märchen auftischen zu müssen, welches das prinzipielle Gegenteil der Absichten und Ziele der alliierten und jüdischen Feinde Deutschlands darstellt. ” Die Finanzierung Adolf Hitlers durch das Ausland und die Juden”.
          Wenn es doch das einzige, größte und erhabenste Ziel der Feinde Deutschlands war, Deutschland für immer am Boden zu halten, WARUM sollten diese dann gegen ihre eigenen Ziele handeln und das genaue Gegenteil – nämlich einen Aufstieg Deutschlands und eine niemals vorher gekannte Größe für Deutschland installieren?
          Man hätte Alles, aber auch wirklich ALLES dafür getan, um das höchste Ziel, die völlige und totale Vernichtung Deutschlands und der Ausrottung seines Volkes, aufrecht zu erhalten, jedoch EINES hätte man ganz sicher NIEMALS getan: Einen Mann zu finanzieren, der genau das komplette und konträre Gegenteil dieser Ziele verfolgte und dessen einziges Ziele es war, sich von diesem Versailler Verbrecher-Diktat und der damit einhergehenden Not und dem Elend für Deutschland zu entledigen.

          Genau das nämlich tat dieser Mann auch, von der allerersten Stunde an. Die alliierten Feinde hätten eine solche Person und ihre Partei NIEMALS auch nur im Allergeringsten unterstützt, da er die größte Gefahr für die alliierten Pläne mit Deutschland darstellte. Deshalb wurde auch schon sehr kurz nach der Machtübernahme dieses Mannes vom GESAMTEN Welt-Judentum gegen Deutschland der Krieg erklärt und nicht das Gegenteil, wie schändlicherweise behauptet wird, dieser Mann auch noch in seinen feindlichen Zielen und Absichten unterstützt.
          Es ist immer dasselbe. Wenn irgendwo auf der Welt wahre Größe erreicht wird, dann kann es NIEMALS ein Deutscher gewesen sein, sondern es müssen entweder die Juden oder die Alliierten gewesen sein. Doch sie waren es nicht. Sie hassten diesen Mann und sein Volk abgrundtief, ebenso wie sie es heute noch tun.

          Da aber die Größe und der vorher nie gekannte Erfolg dieses EINEN Mannes historisch und faktisch nicht geleugnet werden können, bedient man sich des billigen Tricks der Verleumdung und der Lügen-Propaganda GEGEN ihn. Die Erfolge dieses Mannes wären ja nur möglich gewesen durch die “ach so wohlwollende” Unterstützung des Judentums und des Auslands. Auf gar keinen Fall darf die Menschheit wissen, zu welchen Leistungen ein einzelner, entschlossener Mensch – und dazu noch ein Deutscher – fähig ist und ein komplettes Volk eine Größe annehmen zu lassen fähig war, welche geschichtsträchtig und einmalig ist. UND ja, Adolf Hitler war DEUTSCHER, durch und durch. Sein Geburtsort Braunau am Inn, war noch bis wenige Jahrzehnte vor seiner Geburt Deutsch gleichwie die gesamte “Ostmark” (heute Österreich genannt) UR-DEUTSCH ist.

          Eine weitere Lüge, welche sich hartnäckig hät, ist jene, dass Adolf Hitler ein genetischer Abkömmling eines gewissen jüdischen “Herrn Frankenberger aus Graz” gewesen wäre, da seine Großmutter Anna Maria Schicklgruber “angeblich” bei besagtem Herrn in Diensten stand. Dies ist eine erwiesene Lüge. Anna Maria Schicklgruber kam NIEMALS auch nur in die Nähe eines jüdischen Herrn Frankenberger, da es einen solchen zur damaligen Zeit erwiesenermaßen in Graz gar nicht gab, geschweige denn war sie dessen Bedienstete. Es gab damals in Graz überhaupt keine Juden und Anna Maria Schicklgruber hielt sich während der fraglichen Zeit ihrer Schwangerschaft auch nie in Graz auf. (Vgl. Werner Maser: Adolf Hitler. Legende–Mythos–Wirklichkeit. München und Esslingen 1971, S. 25–28.)

          Aus dieser Lüge resultierend wird behauptet Adolf Hitler wäre von den Juden und der Weltfinanz seit jeher auserwählt gewesen, die zukünftigen Geschicke Deutschlands zu leiten (was, wie bereits dargestellt ironischerweise die größte Feindschaft genau jener Institutionen nach sich zog).
          Aufgrund dieser “Auserwähltheit” – so behauptet man – wurde Adolf Hitler 1922 in einem britischen Geheimdienstlager “ausgebildet”, um für seine Mission gewappnet zu sein.

          Warum, so frage ich, schickte man dann diesen von jeher auserwählten Mann für vier Jahre als Meldegänger an die forderste Front des ersten Weltkriegs? Etwa, damit er gleich draufgeht und all der Aufwand mit ihm umsonst gewesen war – was ja auch beinahe geschehen wäre?
          Hat man tatsächlich schon einmal einen für später auserwählten Politiker oder Staatsmann an der fordersten Front kämpfen sehen? Da, wo es am allergefährlichsten ist und noch dazu als halsbrecherischen Meldegänger, wo bei jedem Einsatz der Tod als Begleiter mitläuft?
          ___
          Wenn ihr schon lügt, ihr lieben Deutschenhasser und deren Vasallen, dann lügt wenigstens gut und nicht so naiv und offen durchschaubar.

          Mit NICHT freundlichen Grüßen, an alle Lügenmäuler und Verfehmer des größten Mannes, der je lebte und euch abermals das Fürchten lehren WIRD. Ihr sprecht euch mit euren Lügen euer eigenes Urteil, denn, “mit dem Maß, mit dem Ihr richtet, werdet auch Ihr gerichtet werden!”
          Annette S.

          http://deutschlands-wahrheit.blogspot.com/2013/06/schluss-mit-euren-elenden.html

          Gruß Skeptiker

        3. 9.1.1.3

          arabeske-654

          Der Staat ist nur das Gefäß, sein Inhalt ist die Rasse – das Volk. Deshalb ist es unerheblich, wie das Gefäß angestrichen ist, ob schwarz-weiß-rot, schwarz-rot-gold oder weiß-rot mit Swastika, der Inhalt ist immer der Selbe. Deshalb gibt es kein Kaiserreich, Weimarer Republik oder III.Reich. Das sind nur politische Begriffe für ein und die selbe Sache – das Deutsche Reich. Aus diesem Grund gibt es auch keine kaiserliche Gesetzgebung, weimarer Gesetzgebung oder “Nazi”-Gesetzgebung, es gibt nur die Gesetzgebung des Deutschen Reiches. Der Rechtsstand ist der heutige Tag, mit der Einschränkung, das seit dem 23. Mai 1945 Rechtsstillstand eingetreten ist, weil die legitime Repräsentanz des Deutschen Volkes völkerrechtswidrig verurteilt und ermordet wurde um das Deutsche Volk innen- und außenpolitisch handlungsunfähig zu machen. Die BRD ist die völkerrechtswidrige interventionistische Blockade, die verhindern soll, das diese Handlungsfähigkeit wieder hergestellt wird. Leider begreift das Deutsche Volk dies seit 1949 nicht und organsiert sich unter der Fremdherrschaft anstatt sich unter der Selbstbestimmung des Deutschen Volkes – dem eigenen Willen – zu konstituieren. Wie diese Konstitution zu gestalten ist beschreibt die Gesetzgebung des Deutschen Reiches mit dem gültigen, seit dem 23. Mai 1945 unveränderten, Rechtsstand. Darin existiert kein Kaiser, kein Reichsverweser, keine Parteien oder irgendein jüdischer Demokratieschnickschnack. Die Rechte fließen vom Volk – dem Rechteträger – zum Staat und seiner Verwaltung. Es sei denn der Jude hat den Staat und seine Verwaltung gekapert, dann wird ein Schein-Rechtssystem installiert, in dem der Staat das Volk entrechtet und Privilegien an das Volk verleiht, weil die Sonderinteressen des Juden zur Staatsräson gemacht werden.

    2. 9.2

      Skeptiker

      Wie blöde die doch ist.

      https://youtu.be/wxj3hbGSAt8?t=191

      Dumm wir man nicht geboren, dumm wird man gemacht, aber wenn da einer sagt, dumm bleibt dumm, vor dem nimm dich in Acht.

      Gruß Skeptiker

      Reply
    3. 9.3

      Clara

      Oh, Herr laß Hirn regnen für diese Spitzenkandidatin.
      Wenn man sich vorstellt, daß es die Beste ist, die die Grünen anbieten können. Wie
      sind dann die anderen?
      Die nervigste Politikerin Deutschlands: Kathi Schulze 🙂
      https://www.youtube.com/watch?v=XunXdej8s7k

      Ich überlege oft, ob es bei der AfD auch Politiker gibt, die überhaupt nichts wissen über den politischen Status (Besetzt, kein Friedensvertrag, Deutsche Reich, also eben die Themen oft angesprochen von arabeske u.a.) und wirklich glauben was sie sagen und es umsetzen WOLLEN. In den AfD- Reden kommen sie – für mich jedenfalls – ehrlich rüber.
      Von den Altparteien gab es ja schon einige Videos in denen zu sehen war das ihnen Gesetze nicht geläufig sind.

      Spannende Zeiten.

      Gruß Clara

      Reply
  22. 8

    Erwin

    Am 18.04.2018 stimmte die CSU für die Formulierung des Global Compact For Migration.

    Damit trägt sie Mitverantwortung für die Vernichtung Bayerns.

    Müller (MdB): “CSU mitverantwortlich für die Vernichtung Bayerns!”

    Liebe Bayern, wählt Markus Söder ab, wählt am Sonntag die A f D !

    In wenigen Jahren werden Millionen Deutsche aus Deutschland flüchten !

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=180&v=k5T5R1KsEEc

    Reply
    1. 8.1

      arabeske-654

      Seit dem 14. August 1949 stellen sich die Deutschen freiwillig unter die Vormundschaft der Vertretung der allierten Besatzungsmächte. Seit diesem Tag glauben sie, sie könnten mit einer Wahl beeinflussen wie sich diese Vertretung der Fremdherrschaft konstituiert. In Wahrheit verzichten sie jedoch auf ihr Selbstbestimmungsrecht zugunsten einer Vormundschaft durch den Verteter der Alliierten und sind in der widersinnigen Illusion gefangen dadurch eine Demokratie mitzugestalten und einen Rechtsstaat zu unterstützen.
      Jetzt, da diese Illusion von Demokratie und Rechtsstaat, mit Ankündigung, zerstört wird, glauben sie weiterhin, das Teile der Vertretung der Alliierten diese Vorgang rückgängig machen werden, weil man ihnen in einer Wahl seine Zustimmung erteilt hat. Die Zustimmung jedoch die durch die Wahl erteilt wurde, ist der freiwillige Verzicht auf Selbstbestimmung und die damit verbundene Erlaubnis der Vertretung der Alliierten mit der Interessenvertetung der Alliierten fortzufahren.

      Die BRD ist die völkerrechtswidrige interventionistische Blockade der Souveräntität des Deutschen Volkes und damit des Deutschen Reiches, durch die alliierten Besatzungmächte, legitimiert durch den freiwilligen Verzicht des Deutschen Volkes, mittels Teilnahme an Wahlen der BRD, in Unkenntnis dieser Tatsache. Zur Täuschung des Deutschen Volkes behauptet diese Organisation Staat zu sein und wurde staatsähnlich organisiert. Sie ist teilidentisch mit dem Hoheitsgebiet des Deutschen Reiches, der Gesetzgebung des Deutschen Reiches und den Hoheitszeichen des Deutschen Reiches, um den Betrug zu verschleiern, das sie selbst nicht das Deutsche Reich ist und in keiner Rechtsbeziehung zum Deutschen Reich steht.

      Das Deutsche Reich – Deutschland befindet sich de facto und de jure im Krieg. Die BRD ist die Partisanenorgansisation des Feindes um den Krieg, von Flächenbombardierung und den Konzentrationslagern in denen Deutschen dem Hungertod preis gegeben werden, fort zu lenken auf eine subtile nicht offen erkennbare Ebene. Mit psychologischen Mitteln und militanter Unterdrückung wird der Krieg im besetzen Deutschen Reich weiter geführt, durch eben jene Terrororganisation, von der ein großer Teil des Deutschen Volkes glaubt sie wäre ihr „Staat“. Jeder der sich dieser Terrororganisation andient oder sie unterstützt, sei es durch Unkenntnis der Sachlage oder durch Vorsatz zur Erlangung privater Vorteile, macht sich, so er deutschen Blutes ist, zu einem Überläufer im Dienste der Feindstaaten. Weder die Bundesregierung, noch die Parteien der BRD handeln im Sinne des Deutschen Volkes, sie sind Teil dieser Terrororganisation des verdeckten Krieges gegen das Deutsche Volk und müssen als solches, als Feind erkannt, anerkannt und behandelt werden.

      https://www.lupocattivoblog.com/2018/08/31/was-heisst-denn-grundgesetz/

      „Man wird aber da nicht von Verfassungen sprechen, wenn Worte ihren Sinn behalten sollen; denn es fehlt diesen Gebilden der Charakter des keinem fremden Willen unterworfenen Selbstbestimmtseins. Es handelt sich dabei um Organisation und nicht um Konstitution. Ob eine Organisation von den zu Organisierenden selber vorgenommen wird oder ob sie der Ausfluss eines fremden Willens ist, macht keinen prinzipiellen Unterschied; denn bei Organisationen kommt es wesentlich und ausschließlich darauf an, ob sie gut oder schlecht funktionieren. Bei einer Konstitution aber ist das anders. Dort macht es einen Wesensunterschied, ob sie eigenständig geschehen ist oder ob sie der Ausfluss fremden Willens ist; denn eine Konstitution ist nichts anderes als das Ins-Leben-Treten eines Volkes als politischer Schicksalsträger aus eigenem Willen. “

      „Wo das nicht der Fall ist, wo ein Volk sich unter Fremdherrschaft und unter deren Anerkennung zu organisieren hat, konstituiert es sich nicht – es sei denn gegen die Fremdherrschaft selbst – , sondern es organisiert sich lediglich, vielleicht sehr staatsähnlich, aber nicht als Staat im demokratischen Sinn.“

      „Nur wo der Wille des Volkes aus sich selber fließt, nur wo dieser Wille nicht durch Auflagen eingeengt ist durch einen fremden Willen, der Gehorsam fordert und dem Gehorsam geleistet wird, wird Staat im echten demokratischen Sinne des Wortes geboren. Wo das nicht der Fall ist, wo das Volk sich lediglich in Funktion des Willens einer fremden übergeordneten Gewalt organisiert, sogar unter dem Zwang, gewisse Direktiven dabei befolgen zu müssen, und mit der Auflage, sich sein Werk genehmigen zu lassen, entsteht lediglich ein Organismus mehr oder weniger administrativen Gepräges.“

      “Die bedingungslose Kapitulation hatte Rechtswirkungen ausschließlich auf militärischem Gebiet. Die Kapitulationsurkunde, die damals unterzeichnet wurde, hat nicht etwa bedeutet, dass damit das deutsche Volk durch legitimierte Vertreter zum Ausdruck bringen wollte, dass es als Staat nicht mehr existiert, sondern hatte lediglich die Bedeutung, dass den Alliierten das Recht nicht bestritten werden sollte, mit der deutschen Wehrmacht nach Gutdünken zu verfahren…
      …Das ist der Sinn der bedingungslosen Kapitulation und kein anderer.“

      „Die Alliierten halten Deutschland nicht nur auf Grund der Haager Landkriegsordnung besetzt. Darüber hinaus trägt die Besetzung Deutschlands interventionistischen Charakter. Was heißt denn Intervention? Es bedeutet, dass fremde Mächte innerdeutsche Verhältnisse, um die sich zu kümmern ihnen das Völkerrecht eigentlich verwehrt, auf deutschem Boden nach ihrem Willen gestalten wollen.“ „Aber Intervention vermag lediglich Tatsächlichkeiten zu schaffen; sie vermag nicht, Rechtswirkungen herbeizuführen. Völkerrechtlich muss eine interventionistische Maßnahme entweder durch einen vorher geschlossenen Vertrag oder durch eine nachträgliche Vereinbarung legitimiert sein, um dauernde Rechtswirkungen herbeizuführen. Ein vorher geschlossener Vertrag liegt nun nicht vor: die Haager Landkriegsordnung verbietet ja geradezu interventionistische Maßnahmen als Dauererscheinungen.“

      „Aber kein Zweifel kann darüber bestehen, dass diese interventionistischen Maßnahmen der Besatzungsmächte vorläufig legal sind aus dem einen Grunde, dass das deutsche Volk diesen Maßnahmen allgemein Gehorsam leistet. Es liegt hier ein Akt der Unterwerfung vor – drücken wir es doch aus, wie es ist – , eine Art von negativem Plebiszit, durch das das deutsche Volk zum Ausdruck bringt, dass es für Zeit auf die Geltendmachung seiner Volkssouveränität zu verzichten bereit ist.“

      „Zu den interventionistischen Maßnahmen, die die Besatzungsmächte in Deutschland vorgenommen haben, gehört unter anderem, dass sie die Ausübung der deutschen Volkssouveränität blockiert haben.“

      [Rede des Abgeordneten Dr. Carlo Schmid (SPD) zum Grundgesetz im Parlamentarischen Rat am 8. September 1948]

      Reply
      1. 8.1.1

        Skeptiker

        @arabeske-654

        Ich glaube Fritz lobt Dich und tadelt wohl UBasser.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/10/10/wie-eine-partei-unterwandert-wird/#comment-40532

        Am Besten ist, das man nichts mehr macht, schon ist Deutschland gerettet.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Skeptiker

          Ach das war ja Hannes, mein schlechtes Namensgedächtnis hat zugeschlagen.

          Gruß Skeptiker

        2. 8.1.1.2

          arabeske-654

          Nichts mehr machen, davon ist keine Rede. Nur aufhören das Falsche zu machen.

        3. 8.1.1.3

          Illuminat

          @Skeptiker

          arabeske sieht eine friedliche Lösung. Dieses loslösen vom BRD System ist die einzige Möglichkeit dazu wenn es genug Leute machen würden und auch so komunizieren würden. Deshalb hat dieser sogenannte Staat auch so eine unglaubliche Angst vor Reichsbürgern.

          Naja, wenn man natürlich im System bleibt, so spielt man das Spielchen mit was die Juden sich ausdenken. Dann darf man sich aber am Ende auch nicht wundern wenn es hier richtig knallt, dann bitte weint auch nicht wenn es soweit kommt. Ich kann mit der Entscheidung leben, da ich weiss das die Mehrheit das sowieso nie verstehen wird, sie will ja auch angeleitet werden.

          Ich meine, ich hab keine Familie, ich fürchte den Kampf nicht. Der Erwin hat doch Familie, aber dann soll er bitte nicht weinen, wenn es soweit kommt durch sein BRD Wahlverhalten. Denn die Juden bauen die AfD nicht ohne Grund auf, das dahinter ein Plan steckt das müsste doch jedem einleuchten. Die AfD soll den Hass auf die Muslime verstärken, wenn du einen Bürgerkrieg inszenieren willst musst du beide Seiten aufbauen, nicht nur eine.

          Aber schimpft doch bitte nicht über die bösen Illuminaten, ihr seid doch selber so dumm und wählt euch selbst den Bürgerkrieg, Erwin, das geht ja an dich. Ich weiss ja nicht ob du Erwin oder Skeptiker schonmal einen Bürgerkrieg mitgemacht habt, ich kann euch sagen das wird sehr sehr unangenehm werden, und sehr wenige Menschen werden diesen auch nur überleben, von daher, schauen wir mal was kommt, ich habe ja keine Familie ich musss mir also darüber keine Gedanken machen.

          Das Schaf wählt sich den Metzger selbst, auch wenn das Schaf nicht weiss das es ein Metzger ist *lach*

        4. 8.1.1.4

          Skeptiker

          @Illuminat

          Ich vertrete eher die Auffassung, das die Lupo Seite hier wenig an der Realität der Meisten ändern kann.

          Wer sich dieser Illusion hinzugeben vermag, so ist das vielleicht eine eingebildete Realität, die aber mit der wirklichen Realität leider wenig zu tun hat.

          Aber wie gesagt, an irgendwas muss der Mensch ja glauben, meinte mal ein Pastor zu mir, weil ich ihn fragte, wieso man an Gott glauben muss.

          Was für eine einfältige Antwort vom Pastor, wieso muss man überhaupt an irgendwas glauben?

          Im Lidl Markt habe ich wohl mal ein entsetzten Gesichtsausdruck gemacht, weil da soviel Gesocks da einkaufen war.

          Da meine ein ? keine Ahnung wo der herkam, ich solle doch mal was dagegen sagen.

          Die wissen ganz genau, das die Deutschen die Fresse halten müssen, wenn nicht bekommt man eine Anzeige, wegen Volksverhetzung.

          Aber das Leben ist schön in Deutschland, für die Nichtdeutschen zumindest.

          Wie gesagt, in Hamburg ist es schon zu spät und das wohl im Namen Gottes oder so?

          Asylwahnsinn in Hamburg – Es läuft nach Plan! (Langversion)

          https://youtu.be/HRwZuloidZ4?t=111

          Gruß Skeptiker

        5. 8.1.1.5

          Illuminat

          @ Skeptiker

          natürlich hast du da nicht ganz unrecht. Wer auf die Vernunft der Menschen setzt war schon immer verloren am Ende.

          Jedoch denke ich das es unsere menschliche Pflicht ist, es zumindest solange zu versuchen den friedlichen Ausweg zu suchen und auch mitzuteilen, also bei der Wahrheit zu bleiben, ganz gleich ob uns die Masse folgen wird oder nicht. Denn der wirkliche Ausweg wird uns sogar von den Mächtigen sogar mitgeteilt, also sie halten uns sogar selbst diese Tür offen, das es nur so wenige begreifen, ist bedauerlich.

          Aber dann soll man sich nicht “scheinheilig” für den Guten und Gerechten halten, so wie Erwin z.b. sondern man soll zu seiner Entscheidung stehen. Dann soll man sagen, ja ich will den Bürgerkrieg, und ich stehe zu allen Dingen die dadurch geschehen. Aber nicht scheinheilig sagen, ich will ja eine friedliche Lösung, und deshalb mach ich genau das falsche, so wie es die AfD tut. Das ist scheinheilig und hat mit der Wahrheit nichts zu tun, und dann muss man auch die Konsequenzen tragen.

          Die Mächtigen dieser Welt sind ehrlicher, als diejenigen die hier von Ehrlichkeit und Gerechtigkeit sprechen, und genau das Gegenteil dabei tun.

          Also wie gesagt, beschwehrt euch nicht bei den Illuminaten, beschwehrt euch bei euch selber, die ihr dieses System unterstützt und ständig zu den Wahlen geht.

        6. 8.1.1.6

          Skeptiker

          Er hat immer so eine beruhigende Ausstrahlung.

          Wie schnell die Menschen vergessen!

          https://www.youtube.com/watch?v=iOA9WjqsbJ4

          Gruß Skeptiker

  23. 7

    Atlanter

    Deutsche unverfälschte Geschichte, vom ”Dreißigjährigen Krieg”, bis zum ”Zweiten Dreißigjährigen Krieg”

    https://www.youtube.com/watch?v=uLkbKOE2lJY

    https://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/willkommen.html

    Reply
  24. 6

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  25. 5

    Erwin

    Am 18.04.2018 stimmte die CSU für die Formulierung des Global Compact For Migration.

    Damit trägt sie Mitverantwortung für die Vernichtung Bayerns.

    Müller (MdB): “CSU mitverantwortlich für die Vernichtung Bayerns!”

    Liebe Bayern, wählt Markus Söder ab, wählt am Sonntag die A f D !

    In wenigen Jahren werden Millionen Deutsche aus Deutschland flüchten !

    https://www.youtube.com/watch?v=xA0K2rknww8

    Reply
    1. 5.1

      arabeske-654

      Es ist wirklich unfassbar. Jammern über die BRD und gleichzeitig BRD spielen.
      Wenn Ihr endlich aufhören würdet, kollektiv so zu tun als wäre die BRD der Staat der Deutschen müßtet ihr Euch über Zwangsmigration keine Gedanken machen.
      Aber lieber ein bischen wählen gehen, das haben wir ja immer so gemacht.

      Die BRD ist die völkerrechtswidrige interventionistische Blockade der Souveräntität des Deutschen Volkes und damit des Deutschen Reiches, durch die alliierten Besatzungmächte, legitimiert durch den freiwilligen Verzicht des Deutschen Volkes, mittels Teilnahme an Wahlen der BRD, in Unkenntnis dieser Tatsache.
      Zur Täuschung des Deutschen Volkes behauptet diese Organisation Staat zu sein und wurde staatsähnlich organisiert. Sie ist teilidentisch mit dem Hoheitsgebiet des Deutschen Reiches, der Gesetzgebung des Deutschen Reiches und den Hoheitszeichen des Deutschen Reiches, um den Betrug zu verschleiern, das sie selbst nicht das Deutsche Reich ist und in keiner Rechtsbeziehung zum Deutschen Reich steht.

      Reply
    2. 5.2

      Skeptiker

      Also ich finde die Rede interessant.

      Quantenphysik – Existiert der Mond auch dann, wenn keiner hinsieht?

      https://youtu.be/P0CzhJePocs?t=16

      Gruß Skeptiker

      Reply
  26. Pingback: Richard Tedor – Hitlers Revolution: Frankreich | Your Destiny Blog Consulting

  27. Pingback: Richard Tedor – Hitlers Revolution: Frankreich | Informationen zum Denken

  28. 3

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 3.1

      Anti-Illuminat

      Nicht wenige in Frankreich erkennen heute das es im damaligen besetzten Frankreich besser was als heute.

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen