Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

77 Comments

  1. Pingback: Wahlen im moldauischen Sumpf – Rss News

  2. Pingback: Wahlen im moldauischen Sumpf | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  3. 27

    Erwin

    Schießerei in Straßburger Innenstadt: Zwei Tote und elf Verletzte – Terroristischer Hintergrund vermutet

    Epoch Times, 11. December 2018 Aktualisiert: 11. Dezember 2018 22:59

    Bei einer Schießerei auf dem Weihnachtsmarkt in Straßburg wurden zwei Menschen getötet und elf verletzt, wie die Polizei mitteilt. Nach der tödlichen Schießerei vermuten die Behörden einen terroristischen Hintergrund.

    22:35 Uhr: Schütze ist als Gefährder bekannt

    Der mutmaßliche Schütze vom Straßburger Weihnachtsmarkt war den französischen Behörden als potenzieller Gefährder bekannt. Er sei in einer entsprechenden Datei verzeichnet gewesen, teilte die Präfektur am Dienstagabend in Straßburg mit.

    Soldaten schossen den Mann nach Polizeiangaben bei der Flucht an. Eine Patrouille habe den Angreifer getroffen, ihn aber nicht an der Flucht hindern können, teilte die Polizei weiter mit. Bei der Verfolgung des Mannes sei es zu einem Feuergefecht bekommen. Er habe sich „verschanzt“.

    Bei dem mutmaßlichen Anschlag kamen mindestens zwei Menschen ums Leben, elf wurden schwer verletzt. Die Pariser Anti-Terror-Staatsanwaltschaft leitete noch am Abend eine Untersuchung wegen des Verdachts auf „Mord und Mordversuch im Zusammenhang mit einer terroristischen Unternehmung“ ein.

    Elf weitere Menschen wurden verletzt, davon sieben schwer und vier leicht.

    Weiter :

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/verletzte-bei-schiesserei-in-strassburger-innenstadt-a2736929.html

    Reply
    1. 27.1

      Erwin

      LETZTES UPDATE 22.40 Uhr

      – Am Dienstagabend eröffnete ein Mann am weltbekannten Weihnachtsmarkt am Place Kléber in der elsässischen Großstadt Straßburg das Feuer auf die Passanten. Die Präfektur des Départements Bas-Rhin bestätigt den Vorfall via Twitter.

      Teile der Stadt sollen derzeit komplett abgeriegelt und der Täter auf der Flucht sein. Die Bewohner wurden aufgefordert zu Hause zu bleiben, bis die Situation geklärt sei.

      UPDATE:

      22.40 Uhr: Der Täter soll sich im Stadtteil Neudorf der elsässischen Hauptstadt verschanzt haben. Der Täter hätte am Dienstagmorgen verhaftet werden sollen, wurde aber in seiner Wohnung nicht angetroffen. Aber es wurden Sprengsätze sichergestellt. Möglicherweise wurde so ein größerer Anschlag verhindert.

      http://www.pi-news.net/2018/12/terror-am-strassburger-weihnachtsmarkt-nach-schuessen-2-tote-mehrere-verletzte/

      Reply
    2. 27.2

      Erwin

      Terroranschlag auf Weihnachtsmarkt in Straßburg :

      4 Tote und mindestens 11 Verletzte

      Reply
  4. 26

    Adrian

    Skeptiker, Lust auf ein weiteres Schachspiel?

    Reply
    1. 26.1

      Skeptiker

      @Adrian

      Aber erst morgen, weil ich habe mich heute richtig verausgabt, das sieht man ja hier.

      https://michael-mannheimer.net/2018/12/11/das-ende-der-freiheit-totengraeber-maas-merkel-soros-eu-uno-konsorten/#comment-330135

      Fakt ist, ich bin jetzt müde und sage gute Nacht.

      https://www.youtube.com/watch?v=oeOWv88NtC0

      Gruß Skeptiker

      Reply
  5. 25

    Erwin

    Terroranschlag auf Weihnachtsmarkt in Straßburg

    – Zwei Tote und elf Verletzte –

    +++ Soldaten schießen auf Angreifer +++

    am 11.12.2018 um 22:30 Uhr


    https://www.derwesten.de/welt/schuesse-auf-weihnachtsmarkt-in-strassburg-id215995435.html?utm_source=browser&utm_medium=push-notification&utm_campaign=cleverpush

    Reply
  6. 24

    Skeptiker

    Eben gerade gesichtet, obwohl ich ja nichts mehr über die AFD Partei hier reinstellen wollte.

    Pressekonferenz “Hamburger Erklärung” | Dr. Gottfried Curio

    Gottfried Curio
    Am 10.12.2018 veröffentlicht
    Vergangene Woche trafen sich die migrationspolitischen Sprecher aller AfD-Fraktionen in Hamburg zu einer Klausurtagung. Besprochen wurden unter anderem die globalen Pakte für Migranten und Flüchtlinge sowie das sogenannte Fachkräftezuwanderungsgesetz. Die Klausurtagung resultierte in die “Hamburger Erklärung”, in der gegen unkontrollierte Zuwanderung Position bezogen wurde.

    https://youtu.be/_Uq-dogQEP0

    Aber irgendwie kommt er mir wie eine ehrliche Haut vor.

    Weil in Hamburg sprechen ja normalerweise, nur solche Frauen.

    Asylwahnsinn in Hamburg – Es läuft nach Plan! (Langversion)

    https://youtu.be/HRwZuloidZ4?t=122

    Wer wird da nicht zum Frauenfeind?

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 24.1

      arabeske-654

      Sehr geehrte Frau Dr. Weidel, sehr geehrte Frau von Storch, sehr geehrter Herr Dr. Gauland, sehr geehrter Herr Höcke,

      mit Fassungslosigkeit und Unverständnis habe ich zur Kenntnis genommen, dass Frau von Sayn-Wittgenstein aus der Fraktion in Kiel ausgeschlossen wurde, weil sie Werbung für den Verein Gedächtnisstätte gemacht haben soll. Der Verein setzt sich für das Gedenken an die Millionen Toten durch die Vertreibung ein, was lange, lange überfällig war und es ist ungeheuer, dass in diesem Land ein solches Gedenken als rechtsextrem eingestuft wird. (Von wem eigentlich? Von der Antifa? Die Kieler Fraktion sollte sich schämen!)

      https://endederluege.blog/2018/12/11/rauswurf-von-doris-v-sayn-wittgenstein-jens-ahnemueller-u-a/

      Reply
  7. 23

    Erwin

    E I L M E L D U N G !!!

    Frankreich: Schießerei in der Innenstadt von Straßburg – mehrere Opfer

    Frankreich/Straßburg – Ein Unbekannter hat am Dienstagabend auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt

    das Feuer eröffnet und mindestens einen Menschen getötet. Der Täter sei flüchtig, teilte die Präfektur des

    Départements Bas-Rhin mit. Die Polizei habe die Verfolgung aufgenommen.

    Weiter :

    https://www.journalistenwatch.com/2018/12/11/frankreich-schiesserei-innenstadt/

    Reply
    1. 23.1

      Erwin

      Video vom Ort des Geschehens :

      Reply
  8. 22

    Adrian

    Gerade neu von Klaus Jäger.
    Sicherlich wieder intressante Neuigkeiten von ihm über Trump, Putin und Qanons und das Schachspiel der oberen Klasse.

    Schau ich mir gerade an.
    PS: Hat Russland den Pack-Pakt auch unterzeichnet?

    Reply
  9. 21

    Erwin

    Verleumdet :

    Heiko Schrang, Dirk Müller, Martin Sellner & ich – wer steckt dahinter?

    Reply
  10. 20

    Lichtwesen

    Da muss man auch ein wenig Verständnis und Nachsicht haben, besonders wenn dieses SEK bereits aus “Flüchtlingen” besteht. Das Lesen wird noch verbessert!

    https://de.sputniknews.com/panorama/20181211323249648-sek-sturm-rentnerin-fehler/

    Reply
  11. 19

    Lichtwesen

    Der Bürger hat das Recht sich zu friedlich wehren, wenn er unschuldig und im Recht ist!!!
    Was Recht und Menschenrecht ist, entscheidet nicht eine volksfeindliche NGO BRiD GmbH als Unternehmen/Firma.

    Reply
    1. 19.1

      Skeptiker

      @Lichtwesen

      Endlich mal eine gute Meldung.

      Nach 41 Jahren

      Nasa-Sonde “Voyager 2” erreicht interstellaren Raum
      11.12.18 15:17 Uhr – 01:37 min

      1977 startete die Nasa ihre Voyager-Mission. Jetzt, 41 Jahre später, verlässt “Voyager 2” die Heliosphäre. Wissenschaftler werten nun die gesammelten Daten aus. Sie erhoffen sich neue Erkenntnisse über die unerforschte Randregion unseres Sonnensystems.

      https://www.n-tv.de/mediathek/videos/wissen/Nasa-Sonde-Voyager-2-erreicht-interstellaren-Raum-article20767322.html

      Aber was sind schon 41 Jahre, in Anbetracht der Unendlichkeit des Universums?

      Das gab auch mal eine Folge von Raumschiff Enterprise,, wo die Sonde Voyager von einer Art der Spezies gefunden wurde, die völlig kalt waren, aber auf derer Suche nach dem Schöpfer der Sonde plötzlich die Erde bedrohten.

      Fakt war das die Menschen sowas wie als wertlose Kohlenstoffeinheiten angesehen wurden.

      Aber ich finde die Folge nicht mehr, obwohl ich mir sicher bin, das ich das vor ca. 2 Jahren, hier mal reingestellt habe.

      Aber was Solls?

      So sah der Planet der Maschinen aus.

      https://vignette.wikia.nocookie.net/memoryalpha/images/1/19/Oberfl%C3%A4che_der_Maschinenwelt.jpg/revision/latest?cb=20131103170544&path-prefix=de

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 19.1.1

        Adrian

        Skepti,

        du glaubst wo noch an Märchen?
        Ich hab dir auch noch eines, explizit vom Electro-Juden für Dummis …

        Reply
        1. 19.1.1.1

          Skeptiker

          @Adrian

          Wieso? willst Du es etwa abstreiten das ich gar nicht auf dem Mond war?

          James Bond Mondlandung im Diamantenfieber

          https://youtu.be/eOqga6woWfQ?t=21

          Weil ich reagiere in dieser Hinsicht ein bisschen empfindlich.

          Adrian zu Besuch bei Skeptiker, dem 8 Mann auf dem Mond.

          https://youtu.be/u3Ma3MfLdNk?t=22

          ===================

          Man sollte den § 130 ein bisschen ausweiten, 10 Jahre Knast mindestens, wegen der Gottlosigkeit.

          Das hier sind alles Fälschungen, um meine Leistung zu mindern, das ist wohl offenkundig.

          Die Apollo-Mondlandung-Lüge [Die Frontalprojektion machte es möglich]

          https://youtu.be/ymv7-QYDhwM?t=1089

          Ich glaube, ich hätte Politiker werden sollen, in Anbetracht meiner guten Ideen eben, die Gesetze zu verschärfen.

          Gruß Skeptiker

        2. 19.1.1.2

          Adrian

          Ne Skeptiker,
          ich glaub nicht dass du nie auf dem Mond warst, ich glaub du bist da nie weggekommen … hahahaha 🙂

  12. 18

    Adrian

    Ach ja, übrigens,

    frohe Weihnachten feiert man in Syrien, übrigens …

    https://www.journalistenwatch.com/2018/12/11/weihnachten-in-syrien-2018/

    Reply
  13. 17

    Adrian

    Migration unbedingt erforderlich?

    Hallo zusammen,
    ihr könnt mich nun teeren und federn wenn ihr wollt, aber ich reime mir was zusammen.
    Noch weiss ich nicht ob das aufgehen wird, aber einige Begebenheiten veranlassen mich zu diesem nun folgendem Gedankengang:

    a) Laut Bibel werden wir erneut in die Sklaverei getrieben. Das hab ich mal wo so gehört und nicht nachgeprüft. Lass ich offen.

    b) Während einem Arbeitseinsatz sagte mir eine Wg-Mitbewohnerin aus Gahna: “Arfika würde es begrüssen mehr Deutsche/Europäer zu haben. *”Wozu?”* Na, dann würde wenigsten jemand arbeiten … aha …

    c) Bei einem weiteren Einsatz sagte mir einer aus Madagaskar: Wir warten auf Euch!
    *”Wozu?”* Um Eure Hilfe. ..aha …

    d) einige afrikanische Staatsmänner wünschen sich alte Kolonialherren zurüch, wie dem so auch ist, es handelt sich um ehemalige deutsch *besetzte* Kolonial-Gebiete. … aha …

    e) unten angeführtes Video, spricht für sich selbst.

    f) so langsam hab ich einfach das Gefühl, man will uns hier nicht umbringen, noch ausrotten, sondern vertreiben, weil freiwillig gehen wenige, und die, die ausgewandert sind, sind in vielen Fällen hochangesehene und geschätzte Kompetenzen in ihren Fachgebieten.

    g) Die Umkehrung von so manchen Dingen; These>>Antithese>>Synthese, sprich:
    mit dem erzwungenen Arbeitskräften-Import ist wohl eher der erzwungene Fachkräfte-EXPORT gemeint.
    Oder nicht?

    Wie es auch sein möge, es gibt nun mal Dinge die mich veranlassen so zu denken. Ich mag völlig falsch liegen, oder auch nicht.

    Aber irgend ein Ziel muss dahinter stecken, auch wenn es um die bösartige Absicht der Vermischung gibt, aber auch das Andere ist möglich. Nur erkennen wir es noch nicht offensichtlich.

    Ich weiss nur, nicht alle Völker sind uns feindlich gesinnt und würden uns mit offenen Armen empfangen, weil auch die wissen genau: ***Nur am deutschen Wesen kann die Welt genesen.***

    Gute Nacht euch allen.

    Im Anhang FERKELS Rede in Marakesch:https://www.epochtimes.de/politik/welt/livestream-umstrittener-un-migrationspakt-wird-angenommen-merkel-haelt-rede-in-marokko-a2734995.html

    Reply
    1. 17.1

      Gernotina

      Man will uns vertreiben, weil ein anderes “Volk” sich hier breitmachen will, sich schon eingenistet hat.

      Reply
      1. 17.1.1

        Adrian

        Ja, Gernotina, ist mir schon klar. Ist doch immer schön in ein gemachtes Nest zu liegen.
        Weiss selbst der dümmste Kuckuck.

        Ich kann mir einfach keinen Reim darauf machen, ob wir vertrieben werden sollen, um in der weiten Welt zerstreut Aufbauhilfe zu leisten.

        Könnte das auch Sinn ergeben? Währe ja ein Hoffnungsschimmer statt die endgültige Vernichtung zu erdulden …

        Reply
  14. 16

    Erwin

    Deutsch – Ostafrika 1918 vs. 2018

    – eine Mahnung gegen Migrationspakt und Umvolkung –

    Reply
    1. 16.1

      Adrian

      Erwin,
      hast du eigentlich auch eine Meinung zu deinen fluthaften eingestellten Videos?
      Oder bist du doch eine hirnlose Spam-Maschine?

      Reply
      1. 16.1.1

        arabeske-654

        Der Erwin ist einer von der Sorte, die viel reden aber nichts sagen.

        Reply
      2. 16.1.2

        Erwin

        Nur weil das Video 2 Minuten früher eingefügt wurde,

        ist das doch kein Grund “hirnlose” Fragen zu stellen !

        Kopf hoch, alter Schwede, bzw. alter Schweizer !

        Gute Nachtgrüße in die Schweiz !

        Reply
        1. 16.1.2.1

          Adrian

          Ne, es geht nicht um die zwei Minuten, du Kleistermeister …

          geh demonstrieren… Paris braucht dich jetzt …

  15. 15

    Erwin

    Volker

    – Gesichter gegen den Pakt –

    Reply
    1. 15.1

      Erwin

      Marius –

      – Gesichter gegen den Pakt –

      Reply
      1. 15.1.1

        Erwin

        Renate

        – Gesichter gegen den Pakt –

        Reply
        1. 15.1.1.1

          Erwin

          Jens

          – Gesichter gegen den Pakt –

    2. 15.2

      Adrian

      Erwin,
      die Gesichter kannst du dir nun sparen, das Pack hat den Pakt unterschrieben.

      Schnee von gestern, schon gemerkt?

      Reply
      1. 15.2.1

        Erwin

        Politische Weltkunde : ” Sechs, setzen, Versetzung gefährdet ! ”

        Der Kampf geht jetzt erst richtig los, schlafen denn die Schweizer schon ?

        Gute Nachtgrüße in die Schweiz !

        Reply
  16. 14

    Sehmann

    Ein guter Mann, habe schon viele gute Reden und Einschätzungen von ihm gehört und bin froh, das ich ihn und seine Parteifreunde unterstützt habe.

    Reply
    1. 14.1

      Erwin

      Danke, Herr Voigt, für Ihren Einsatz !

      Diese Bilder gehen jetzt um die Welt !

      Reply
  17. 13

    Lichtwesen

    Oh Gott, was für ein hässlicher Mann, aber nur ein weiteres Aushängeschild der BRiD und auch noch ängstlich!!!
    Unbegreiflich, das dies unsere “Herrscher” über unser Leben und unsere Zukunft sind!

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/von-der-leyens-vertraute-traut-sich-nicht-in-den-bundestag/ar-BBQMZMr?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
    1. 13.1

      Skeptiker

      Das soll eine Frau sein?

      https://img-s-msn-com.akamaized.net/tenant/amp/entityid/BBQMKEn.img?h=1199&w=799&m=6&q=60&o=f&l=f&x=1270&y=1730

      Ich dachte immer so sieht eine Frau aus.

      https://www.wykop.pl/cdn/c3201142/comment_3DzH28bhwJSV4qygrPGb0nrnh1BpCb1B.gif

      So wie ich das sehe, ist die Lage wohl hoffnungslos.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 13.1.1

        arabeske-654

        Dafür hat der Homunkulus sicher keine Rückenprobleme.

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Lichtwesen

          Richtig, keine Rückenprobleme, aber man beachte die Einstiche auf seinen Lippen. Könnte es sein, dass diese wegen der “Geheimhaltung” bis vor Kurzem noch zugenäht waren???
          Was für lächerliche Wesen!!!

      2. 13.1.2

        Adrian

        Die hat aber schöne Wellen im Hintergrund … echt, naturpur, oder was ? 🙂

        Reply
        1. 13.1.2.1

          Lichtwesen

          Aber allein der Schreck dieses Homunkulus wenn er jeden Morgen in den Spiegel schaut ist eine Augenweite, für mich.
          Dies betrifft mit Sicherheit alle “Kämpfer” für Deutschland im Bundestag, deswegen sind sie nicht vorhanden, oder kommen erst später, weil sie sich erst noch “schön” machen müssen.!!!

          http://pds24.egloos.com/pds/201202/15/51/f0028951_4f3ba4ca5039e.jpg

        2. 13.1.2.2

          Skeptiker

          @Lichtwesen

          Eben habe ich erkannt, das Du, die so wichtige Zahl 18 erreicht hast.

          Reinkopiert.
          =============
          Lichtwesen schreibt:
          11. Dezember 2018 um 12:35

          Alle wahren großen Staatsmänner die für Frieden und ihr Volk einstehen und kämpfen verehren Adolf Hitler, selbst wenn sie es nur heimlich und versteckt tun, aber sie tun es.
          Sie tun es auch weil Hitler und den Deutschen Unrecht getan wurde und SIE wissen es genau!

          18 zu Null, sozusagen.

          Zumindest zur Zeit, ich habe Dich extra nicht nach oben bewertet, nicht das da plötzlich die Zahl 19 steht.

          Quelle:
          https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/12/11/warum-hitler-der-teufel-ist/#comment-135084

          Gruß Skeptiker

  18. 12

    Erwin

    Ankerzentrum Bamberg: Tumulte und Angriffe auf Polizisten – Steinewürfe und ein Brand

    Am 11.12.2018 veröffentlicht

    Aufruhr im Ankerzentrum Bamberg: Bewohner griffen Polizeibeamte an.

    Reply
  19. 11

    Lichtwesen

    “Mit dem Stasi-Ausweis konnte Putin laut Felber „ohne Probleme in den Stasi-Dienststellen ein und aus gehen (…) Er musste so niemandem verraten, dass er für den KGB arbeitete“

    NUR wer sich wie ich als Zeitzeuge auskennt kann darüber nur lachen. ICH weiß von was ich spreche. Die Stasi war dem KGB in der DDR untergeordnet und hatte NICHTS zu sagen ohne Genehmigung des KGB, denn die Russen waren die Besatzer!
    Heute in dere NGO BRiD immer noch so, nur mit den Amerikanern. Die NGO BRiD mit ihrem “Verfassungsschutz” und ihren anderen “Geheimdiensten” haben NICHTS zu sagen und sind dem CIA untergeordnet, denn die USA ist der Besatzer und hat das Sagen über alles!!!
    Ganz nebenbei ist die BILD das Sprachrohr und der Handlanger der Besatzer!

    https://de.sputniknews.com/politik/20181211323246056-stasi-dienst-putin-bild/

    Reply
    1. 11.1

      arabeske-654

      Warte doch ab, bis Merkel den roten Punkt bekommt und ihr Stasiausweis zufällig gefunden wird um Merkel als Stasisau durch’s Dorf zu treiben.

      Reply
      1. 11.1.1

        Lichtwesen

        arabeske, dies wird nicht geschehen, weil SIE Merkel noch brauchen und sollte es geschehen dann hat es andere Gründe für die “Elite”, die Merkel so lange aufgebaut hat! Kannst Du mir bei meiner Aussage folgen???

        Reply
        1. 11.1.1.1

          arabeske-654

          Es werden Dinge geschehen, unter anderem auch das beschriebene Szenarion, die Du heute noch nicht für möglich hälst.
          Die Juden selbst werden den HC kippen und die Alliierten werden Deutschland selbst wieder aufrichten und andere “Unmöglichkeiten” werden geschehen.
          Du wirst noch mal an meine Worte denken.

        2. 11.1.1.2

          arabeske-654

          Die Unterzeichnung des Migrationspaktes ist nicht wie angenommen der “Sargnagel” Deutschlands, sondern der Sargnagel Merkels und des jüdischen Systems der Besetzung dahinter.

  20. 10

    Lichtwesen

    Diese Sorge ist berechtigt, denn im Ernstfall werden nicht die USA angegriffen, sondern Italien und mit Deutschland ist es das Gleiche, aber DEUTSCH macht Weihnachtseinkäufe und träumt von einem friedlichen Fest und einer schönen und sicheren Zukunft!!!
    ????????????

    http://brd-schwindel.ru/italien-die-besetzen-unser-land-demonstration-gegen-zunehmende-us-militaerpraesenz/

    Reply
  21. 9

    Erwin

    Die Gelbwesten, ein unfähiger Präsident und die französische Generalität – bald ein „Soldat“ als Staatsoberhaupt?

    Präsident Macrons Macht schwindet täglich. Erst spielte er den Unbeugsamen und verärgerte das Volk mit patzig-hochnäsigen Bemerkungen. Es folgten mehrfache Steuererhöhungen, Proteste dagegen, dann machte er einen Rückzug, kurz drauf drohte er sogar den Gelbwesten – die sich jedoch nicht einschüchtern ließen – daraufhin zog er seine Steuerpläne komplett zurück, während er die Polizei rücksichtslos gegen die Protestierer knüppeln und gepanzerte Fahrzeuge auffahren ließ – um dann in Schweigen zu versinken. Führungsstärke und echte Autorität sehen anders aus. Problemlösungen oder auch nur eine Idee dazu – Fehlanzeige.

    „Der Chef ist der Repräsentant der Gruppe, er verkörpert sie, seine erste Qualität ist die Autorität, die auf dem Verständnis beruht, dass man nichts ist, ohne die anderen.“, sagt General a.D. Pierre de Villiers.

    Der General außer Dienst ist für die meisten Gelbwesten eine Identifikationsfigur. Er hat kluge Bücher über Autorität und das Dienen geschrieben und über die Frage „Was ist ein Chef?“. Die Bücher waren ein Erfolg. Mehrere Sprecher der Gilets Jaunes, die auf den Straßen lautstark den Präsidenten Emmanuel Macron zum Rücktritt zwingen wollen, wünschen sich de Villiers als politischen Führer. Seine klaren, intelligenten Ansichten und aufrechten Prinzipien hat er gelebt. Er diente Frankreich, seinem Vaterland mit jeder Faser. Für ihn sind Parteien nur unterschiedliche Teile und Ansichten seines Volkes.

    Christophe Chalençon, einer der Anführer und Sprecher der Gelbwesten auf dem Lande, dem Département Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur, brachte es auf den Punkt: „Ich sähe General de Villiers gerne an der Spitze der Regierung, er hat ganz Frankreich gedient, von links bis rechts“.

    Weiter :

    https://www.journalistenwatch.com/2018/12/11/die-gelbwesten-praesident/

    Reply
  22. 8

    Lichtwesen

    Dieses geschaffenen Ankerzentrum wurden mit voller Absicht ins “Leben” der NGO BRiD gebracht und nennt man nicht um sonst so! Einen Anker (Plastersteine) wirft man, damit man bleiben darf und kann, dann bekommen SIE auch ihren Personalausweis und die “Staatsangehörigkeit” DEUTSCH schneller!!! Diese Freund abschieben??? Vergeßt es aber ganz schnell, denn ihre Länder nehmen diese Krimimellen nicht mehr auf und DEUTSCH zahlt für sie alles bis ans Lebensende. Die NGO BRiD hat nicht nur geankert, sondern sitzt für immer auf einer “Sandbank” fest, weil der “Kapitän” nicht nur unfähig, sondern vollständig umnachtet ist. Allerdings bekommt er ein neues Schiff, damit es “keine” Arbeitslosen mehr gibt. So jedenfalls der “geniale” Plan zu “Gunsten” des Steuerzahlers.

    https://www.mmnews.de/vermischtes/104928-bamberg-fluechtlinge-bewerfen-polizisten-mit-pflastersteinen-11-verletzte

    Reply
  23. 7

    Erwin

    Die Lösung für illegale Migration?

    Einfach legalisieren !

    Reply
    1. 7.1

      Adrian

      @Erwin,

      legalisieren, Migration ???

      Spinnst Du?

      Mein Vorschlag: Mit Dir zusammen à la Paris demonstrieren,
      und keine Sau kommt mehr freiwillig.
      Du wolltets es doch so, oder wer ist so angetan von den gelben Westen? Du oder ich?

      Wer A sagt, solte auch B sagen. Was meinst du nun, Erwin?!!!!

      Reply
      1. 7.1.1

        arabeske-654

        Hört auf abends zu jammern und tagsüber das Geld zu verdienen mit dem man uns ausrottet. Dann müßt ihr auch nicht auf die Straße.

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Adrian

          Arabeske, ich jammer nicht.

          Seit Monaten verweiger ich meine Arbeit für diesen Drecksstaat auch in der Schweiz; nur noch das absolute Minimum.

          Aber mit dem Gelben-Fan-Erwin mal live in Paris zu demonstrieren würde doch Spass machen, oder nicht?

        2. 7.1.1.2

          Sehmann

          Skepti verdient kein Geld, sondern kostet die BRD Geld, welches der BRD dann zumindest nicht mehr für Migranten zur Verfügung steht. Mach ich auch so und Millionen andere auch.

        3. 7.1.1.3

          arabeske-654

          Leider noch nicht genug.

        4. 7.1.1.4

          Skeptiker

          @Sehmann

          Zumindest mache ich ja trotzdem was, wie man hier ja wohl beeindruckend selber so sehen kann.

          TOTAL RECALL (Remastered) – Official Trailer [1990] [Deutsch] Arnold Schwarzenegger

          https://youtu.be/SL6zJlrudyk

          Hätte mich meine damalige Frau nicht abhalten, würde ich dort President geworden.

          Die totale Erinnerung – Total Recall ist ein Science-Fiction-Film des niederländischen Regisseurs Paul Verhoeven aus dem Jahr 1990 mit Arnold Schwarzenegger in der Hauptrolle. Der Film basiert auf der Kurzgeschichte Erinnerungen en gros von Philip K. Dick. Der Film startete am 26. Juli 1990 in den deutschen Kinos.

          https://de.wikipedia.org/wiki/Die_totale_Erinnerung_%E2%80%93_Total_Recall

          ==================

          Hier als ein Kommentar, unglaublich sowas.

          https://michael-mannheimer.net/2018/12/11/das-ende-der-freiheit-totengraeber-maas-merkel-soros-eu-uno-konsorten/#comment-330182

          Alleine schon die Tonspur zu TOTAL RECALL.

          Also ich habe ein separaten Subwoofer, der normaler Weise sich dezent ins Klang geschehen, sich versucht einzugliedern.

          Aber bei der Tonspur, führt der Subwoofer plötzlich ein ungeahntes Eigenleben, um nicht zu sagen, die Bude bebt.

          Was soll ich sagen?, ich bin begeistert, ich meine über dem Sein und das Nichts, trotz ohne zu arbeiten, irgenwie doch was zu bewirken, wenn auch nur rudimentär.

          Gruß Skeptiker

        5. 7.1.1.5

          Skeptiker

          @Sehmann

          Ich meine, er beschreibt das System ja gar nicht mal so schlecht.

          Also ab hier meine ich.

          Menschen bei Maischberger – Wer arbeitet, ist der Dumme

          https://youtu.be/V4GDbGc9r-g?t=3789

          Also er sagt tatsächlich, das ist hier ein Gefangenenlager, wo die einen versuchen, sich einzureden, das Sie selber ja was sind, weil Sie ja das Gefühl haben, eben was zu sein.

          Fakt ist, der ganze Verwaltungsapparat ist wesentlich teurer, für den wirklichen Steuerzahler, als das man dem Arbeitslosen, eben 1 Tausender zum Leben gönnen würde, weil das würde ja die Binnennachfrage erhöhen, was wiederum zu wirtlichen Arbeitsplätzen führen würde.

          Aber so ist es eben sowas wie eine Makulatur um die tatsächliche Arbeitslosigkeit der 6 Millionen, eben durch so ein Verwaltungsakt, der Zwangsarbeiter zu Kaschieren.

          Wenn der Schwindel auffliegen würde, wurde die magische Zahl der 6 Millionen Arbeitslosen, nach wie vor existent sein.

          Oder sehe ich das falsch?

          Für Kritik bin ich offen.

          Gruß Skeptiker

  24. 6

    Lichtwesen

    “Dann stießen Mitarbeiter des Staatsschutzes im Zuge von Ermittlungen gegen Rechtsextremisten auf ihre eigenen Kollegen.”

    Ja, so ist es in Firmen und Unternehmen, sie verraten ihre eigenen Kollegen um besser dazustehen und aufzusteigen. In meinen Augen sind dies nicht nur schmutzige Lumpen, sondern gezüchteter Abschaum dieser “Demokratie” denen es egal ist was aus den Familien ihrer Kollegen wird. Wahrscheinlich sind es sogar Kommunisten, oder ehemalige “Flüchtlinge” die jetzt im DIENSTE des “Staates” sind!

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/staatsanwaltschaft-ermittelt-gegen-polizisten-wegen-volksverhetzung/ar-BBQLHQW?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
  25. 5

    hardy

    Also hier als Erinnerung an eine echte Kämpferin und Todesopfer der kriminellen BRD-Mafia, Martina Pflock

    Die Sache mit Herrn Ebel müssen Sie folgendermaßen sehen, um auf Ihre letzte Frage zu kommen:
    Er wurde 1985 von den Alliierten Westmächten als Bevollmächtigter für das bestehende Deutsche Reich eingesetzt. 1987 wurde Rudolf Heß, der al Hitler-Nachfolger galt und kurz vor seiner Entlassung aus dem Gefängnis stand, verstorben (er wurde verstorben!). Nun wurde Herr Ebel als Reichskanzler eingesetzt. Somit kann keiner den Alliierten vorwerfen, sie hätten gegen geltendes Völkerrecht verstoßen(!).
    Gleichzeitig wurden Herrn Ebel und seine Getreuen so viele Knüppel zwischen die Beine geworfen, dass diese nie richtig „laufen“ konnten. Warum sollte auch die Alliierte Siegermacht ein Interesse an der Auferstehung des Deutschen Reiches haben, wenn man diese(n) Krieg(e) vorher extra inszeniert hatte, um das Deutsche Reich – besonders das Deutsche Volk – zu vernichten???
    [hier ist deutlich zu erkennen, daß ein “Recht” wo immer das deklariert ist, keine Bedeutung hat, wenn die Macht fehlt, dieses vermeintliche Recht auch durchzusetzen, das kann man ja auch an dem nun bereits unterzeichneten Teufelspakt erkennen!
    Den Herrn Ebel hab ich auch bereits kennengelernt und ihm wohl unrecht getan, ihn in irgendeine Geheimdienstecke zu verorten.]

    Verschleppung in die Essener Psychiatrie!
    Notruf!

    Soeben wurde die Steuerberaterin Walburga Therese Hüsken von Polizei und Notarzt gewaltsam aus ihrem Haus entfernt und in die Psychiatrie Essen eingeliefert.
    Frau Hüsken ist Mitglied des Bund für echte Demokratie (BfeD).
    Ein Herr Krämer vom Gesundheitsamt Essen legte einen NICHT UNTERSCHRIEBENEN Beschluß des Amtsgerichts Essen
    AZ: 76 X V II H 1444 vom 17.06.2004 von Richter Dodegge (nicht unterschrieben) vor.
    Frau Hüsken wird jetzt in die Psychiatrie Essen eingeliefert und dort vermutlich außer Gefecht gesetzt!!!
    Frau Hüsken hat folgendes herausgefunden:
    Es liegt keine Sterbeurkunde von Adolf Hitler vor. Demzufolge war die Kapitulation rechtswidrig.
    Demzufolge war die Besatzung Deutschlands durch die Alliierten rechtswidrig.
    Demzufolge war die Gründung des Besatzungsinstruments BRD rechtswidrig.
    Außerdem hat Frau Hüsken herausgefunden, dass das Reichs-Rechtsberatungsgesetz vom 13.12.1935 noch voll gültig ist. Dies hat die Brandenburgische Justizministerin Richstein kürzlich schriftlich bestätigt.
    Frau Hüsken hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 15.04.2004 veröffentlicht, wonach sämtliche richterlichen Anordnungen und Urteile UNTERSCHRIEBEN SEIN MÜSSEN !!! Urteil BVerfG, 1 BvR 622/98 vom 15.4.2004, Absatz-Nr. (1 – 15).
    Das Schreiben heute war nicht unterschrieben. Dennoch wurde Frau Hüsken soeben aus ihrem Haus verschleppt!
    Wer jetzt hier nicht Schlimmeres verhindert, macht sich eventuell der Beihilfe zum MORD(!) schuldig.

    Wir bestehen auf die Einhaltung der „Rechtstaatlichkeit“ laut Grundgesetz, Völkerrecht, IMRK etc.!

    Martina Pflock

    Entwarnung!
    Gegen Mittag wurde Frau Hüsken aus der Essener Psychiatrie entlassen, nachdem sie Fragen beantworten musste, wie :
    In welcher Richtung liegt von hier aus Berlin?
    Wie hoch ist ihr Vermögen?
    Wann hatten sie zuletzt Geschlechtsverkehr?
    Sollte wieder eine derartige Entführung stattfinden, wird der BfeD in gleicher Weise aktiv werden und das schreiende Unrecht via Internet publik machen.
    Wir lassen uns doch nicht von einer Horde Krimineller unterbuttern!!!
    Die Wahrheit ist schon zu vielen Menschen bekannt, als daß sie noch verheimlicht werden könnte.

    Datum: 15.07.2004 09.57 Uhr

    “BRD immer noch okkupiert”
    Auszüge aus der Eröffnungsrede von Oberrabbiner Moishe A. Friedman zur antizionistischen Rabbinerkonferenz in Wien am 1. Juli 2004

    Sehr geehrte Damen und Herren! Hochgeschätzte Ehrengäste, liebe Freunde!
    Ich darf Sie alle herzlich begrüßen und freue mich, dass so viele bedeutende Persönlichkeiten, hochrangige Politiker und Universitätsprofessoren, Rechtsanwälte, Ärzte, Botschafter, Oberrabbiner und Rabbiner heute hier zusammengekommen sind.

    Dafür danke ich herzlich.

    Ich bin es nicht gewöhnt, in der deutschen Sprache Reden zu halten und bitte daher um Ihr Verständnis. Ich werde meine Rede auch möglichst kurz und sachlich halten, um dann das Wort an meine hochgeschätzten Kollegen und die Ehrengäste zu übergeben.

    Die Situation, in der sich das thoratreue, gläubige Judentum seit Jahrzehnten befindet, ist äußerst schwierig, ja fast unerträglich. Die weltpolitische Entwicklung insbesondere im Nahen Osten lässt uns schwere Gefahren für unsere Zukunft und die unserer Kinder fürchten. Dies hängt mit vielen Irrtümern und Lügen über den wahren Charakter des Judentums zusammen, die weltweit verbreitet und geglaubt werden.
    >>>Insbesondere in Deutschland und Österreich sind viele Tatsachen tabuisiert, und wer es wagt, sie anzusprechen, setzt sich großen Gefahren aus.<<>>Jahrtausende hat unsere Glaubensgemeinschaft in Deutschland und mit dem deutschen Volk in friedlichem Zusammenleben dessen Gastfreundschaft genossen mit einem großen Maß an Religionsfreiheit. Sogar als die zionistische, reformierte Gemeinde das glaubenstreue Judentum zu verfolgen begann, ist uns das deutsche Volk zur Seite gestanden, die deutschen Behörden , haben daher meinem Vorgänger Oberrabbiner Samsan Raffael Hirsch die Genehmigung zur Gründung einer eigenen orthodoxen jüdischen Kultusgemeinde gegeben und sie mit allen nötigen Privilegien ausgestattet.<<>>Pogrome in Russland anzuheizen und zu provozieren – so furchtbar das klingt, meine Damen und Herren, ist es doch beweisbar!<<>>Deutschland ist nach wie vor ein besetztes Land, nach wie vor gilt die Feindstaatenklausel der Vereinten Nationen für Deutschland, das heißt Deutschland ist kein gleichberechtigtes Mitglied der UNO!<<>>Wir tragen an die Bundesrepublik Deutschland und insbesondere an die CDU-CSU-Fraktion die herzliche Bitte heran, das ungeheure Unrecht, das gegenüber Dr. Martin Hohmann begangen wurde, wiedergutzumachen, seinen hervorragenden Namen wiederherzustellen und ihn als Politiker und Repräsentanten seines Heimatkreises voll zu rehabilitieren. Wir können es nicht unwidersprochen hinnehmen, dass unberechtigterweise und gegen alle Gebote unserer Religion erpresserische Versuche unternommen werden, Menschen, die den Mut haben, die historische Wahrheit anzusprechen, als Antisemiten zu verleumden und ihnen fälschlicherweise ein antijüdisches Gedankengut zu unterstellen. Es ist unerträglich, wenn heute zur Durchsetzung bestimmter politischer Ziele die Geschichte des jüdischen Volkes und das Schicksal des Judentums unter Hitler als Waffe instrumentalisiert wird.<<<

    Leider geschieht dies heute allzu oft. Leider wird mit dem Sterben und dem Tod unserer Vorfahren so häufig tagespolitisches Kapital geschlagen. Im Gegensatz zu diesen, regelmäßig durch die Medien geisternden Gedanken streben wir thoratreue Juden eine vollständig unbelastete, friedliche und freundschaftliche Zukunft mit dem deutschen Volk an. Daher fordern wir auch ein ENDE DES BESATZUNGSSTATUTS(!) von Deutschland und ein ENDE DER FEINDSTAATENKLAUSEL(!) der Vereinten Nationen, denn nur so kann für Deutschland – und damit auch für Österreich ein endgültiger historischer Schlussstrich unter die Vergangenheit gezogen werden.

    Bevor man ein Ende des Besatzungsstatus des Iraks oder Palästinas fordert, muss man ein Ende des Besatzungsstatutes für Deutschland(!) fordern: Das Ende eines zum großen Teil informellen, das heißt geistig – medial aufrechterhaltenen -, und in dieser Form auch auf Österreich erstreckten Besatzungsstatutes, der nur durch den Missbrauch unseres Namens und unseres Glaubens so etabliert werden konnte.

    Quelle:

    Anmerkung: Was sagen denn unsere Damen und Herren Politiker zu dieser Rede des Oberrabbiners Friedman?
    Deutschland ist also immer noch eine besetzte Kolonie der USA!
    Deutschland ist kein freies, souveränes, demokratisches, soziales Land!
    Ein Staat war die BRD nie, sondern nur ein Verwaltungsinstrument der West-Alliierten.
    Am 17.07.1990 ist dieses Verwaltungsinstrument BRD durch Streichung des Art. 23 aus dem Grundgesetz juristisch erloschen!
    Seitdem werden wir von Betrügern, Hochstaplern und Vaterlandsverrätern an der Nase herumgeführt, und skrupellos ausgesaugt.
    Haben Sie es jetzt mal endlich kapiert??????
    Wenn Althaus großfressig davon spricht, dass er in Kürze neue Gesetze betreffs Wasser/Abwasser erlassen will: DER hat überhaupt nichts mehr zu erlassen!!!!!!
    Ihr müsst Euch nur auf die Rechtslage berufen!
    Die Lösung unserer Probleme sind die „21 Punkte zur Situation in Deutschland“.
    Martina Pflock

    Datum: 14.07.2004 23.36 Uhr

    [Es fällt mir zugegeben etwas schwer, einem Juden Glauben zu schenken, doch in dem obigen Fall würde ich eine Ausnahme machen, also bitte keine Pauschalurteile]

    Gestern hab ich übrigens eine Truppe gesehen, die Werbung machte für eine neue “sozialistische” Partei, ich mein es war die Sozialistische Gleichheitspartei.(oder ähnlich)
    Toll! Die einen wollen eine sozialistische sammlung und andere spalten fleissig weiter
    Sie sind gegen Krieg, der natürlich immer von Nationalstaaten ausgeht. Ich hab denen klipp und klar gesagt, daß beide Weltkriege und alle weiteren sowie die blutigen Revolutionen von den Internationalisten verursacht wurden – das kapieren die natürlich nicht, während sie sich auch bemühen die bewusste Täuschung, daß Kapitalisten die Fabrikbesitzer und Arbeitgeber seien.
    Solche leute sind selbsredend unbelehrbar!

    Reply
    1. 5.1

      Sehmann

      “hier ist deutlich zu erkennen, daß ein “Recht” wo immer das deklariert ist, keine Bedeutung hat, wenn die Macht fehlt, dieses vermeintliche Recht auch durchzusetzen” –
      so ist es, hardy, und so ist es schon immer gewesen.
      “Immer sind es die Schwächeren, die nach Recht und Gleichheit suchen, die Stärkeren aber kümmern sich nicht darum.” -Aristoteles
      Wer die Macht hat kann auch Unrecht durchsetzen,. wer keine Macht hat kann auch Recht nicht durchsetzen.

      Reply
  26. 4

    Skeptiker

    Die Killerbiene hat mal was lustiges herausgebracht.

    Warum Hitler der Teufel ist!
    Veröffentlicht am 11. Dezember 2018

    Hier ein Bild.
    https://killerbeesagt.files.wordpress.com/2013/12/hitler-und-rehe.jpg

    Lasst euch bloß nicht von diesem Bild täuschen, in dem der Reichskanzler Adolf Hitler uns als „Tierfreund“ präsentiert wird.

    Vieles wurde über ihn geschrieben, von Fremden, von Lügnern; kurz: wir haben unser Wissen über ihn und sein Denken nur aus zweiter oder dritter Hand.

    Um jemanden wirklich fair beurteilen zu können, sollte man jedoch besonders das betrachten, was er selbst geschrieben hat!

    Ein Wort ist schnell gesagt, es kommt auf den Zusammenhang an und man kann es ein paar Minuten später schon wieder bereuen.

    Hier der Bericht.
    https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/12/11/warum-hitler-der-teufel-ist/

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 4.1

      Adrian

      @Skepti,
      mir geht’s noch immer nach, dass dich keiner mögen würde.
      Klar bist du ein direkter *Hund*, aber gerade deine Direktheit hat mich vorwärts gebracht, wenn auch oft auf harte Arten. Aber vergiss es, wenn eine lernfähig ist, so wird er irgendwann Skeptiker mögen. 🙂

      Einfach so, um dem allgemeinen Dillema entgehen zu können, ist gute Musik immer ein gutes Seelenheilmittel, und kann uber manches hinweghelfen.
      Mensch, Skepti, wenn ich dass hier höre. möcht ich gerne deine Musikanlage voll austesten, nur um feststellen zu können, ob es möglich ist damit deine Nachbarn zu verärgern.
      Glaub ich zwar nicht, aber wieviel Power hat dein Ding???

      Gruss Adrian

      Reply
      1. 4.1.1

        Skeptiker

        @Adrian

        Mona Lisa mag meine Musik überhaupt nicht.

        Schau selber.

        https://michael-mannheimer.net/2018/12/09/sechs-der-gefaehrlichsten-deutschenfeinde-merkel-kahane-kramer-maas-mohn-und-springer/#comment-330120

        Hier die gemeinte Musik.

        https://michael-mannheimer.net/2018/12/09/sechs-der-gefaehrlichsten-deutschenfeinde-merkel-kahane-kramer-maas-mohn-und-springer/#comment-330102

        Hier mein letzter Versuch, das Herz der Frau doch noch zu erobern.

        Helge Schneider – Es gibt Reis (Schüttel dein Haar für mich)

        https://youtu.be/f9MROa3G6f8

        Das findet man ja im Verlauf der Kommentare.

        Aber irgendwie habe ich das Gefühl, das auch mein letzter Versuch, nicht so erfolgreich sein könnte, wie ich es gerne gehabt hätte.

        Irgendwie habe ich das Gefühl, das Frauen mich nicht so richtig mögen könnten, oder bilde ich mir das nur ein?

        Nu ja, man kann ja auch nicht alles haben, das würde ja langweilig sein.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 4.1.1.1

          Adrian

          Ach, Skepti, die Weiber … 🙁

          mein letzer Versuch, war ja auch soooo ein Erfolg … hahahhaha 🙂

  27. 3

    Erwin

    Der französische Präsident Macron sagte, daß es das Schicksal Frankreichs sei,

    in den nächsten 30 Jahren 100 ( einhundert ) Millionen Afrikaner aufzunehmen !

    Reply
    1. 3.1

      Erwin

      Kommentar entdeckt, hartgeld.com,11.12.2018, [12:00] Der Bondaffe:

      ” Lebensfeindliche Gesinnungsdiktatur. Das ist mir spontan eingefallen.

      Nach dem 2. Weltkrieg hieß es in Deutschland:

      “So etwas darf nie wieder passieren. Das muß mit allen Mitteln verhindert weden”.

      Und jetzt ? Jetzt schaffen die nachfolgenden Demokraten noch etwas viel Schlimmeres.

      Schlimmer deshalb, weil es der Dummheit und Desinformation der Verfechter geschuldet ist.

      Redefreiheit, das ist eine Form der Gedankenfreiheit. Aber wenn man nicht mehr frei denken kann,

      was ist das Leben dann wert? Viele dieser Gesinnungsmenschen werden gar nicht so vom System

      diktiert. Da nehmen sie nur Informationen auf. Dann diktieren sie sich selbst. Sie schöpfen bzw.

      schaffen ihre eigene Diktatur und ihre eigene Hölle der Angst.

      “Du bist rächts” heißt es und schon bist Du kein Mensch mehr. Aber links/grün ist die Hölle des Todes,

      auch des Mordes und der Verfolgung. Toleranz gibt es nicht mehr. Toleranz ist auch gefährlich, denn

      Toleranz hilft und unterstützt nur die die Intoleranten. Und die jetzige Demokratie ist 100% Intoleranz. “

      Reply
    2. 3.2

      Adrian

      @ Erwin

      ***Der französische Präsident Macron sagte, daß es das Schicksal Frankreichs sei,
      in den nächsten 30 Jahren 100 ( einhundert ) Millionen Afrikaner aufzunehmen !***

      und DEIN Schicksal wird es sein als die OBER-DUMPFPACKE da zustehen, weil DASS wird NIE geschehen, und wenn, dann NUR über meine Leiche!
      Kappiert?

      Weil ich liebe meine Annette Kalschnikof: AK-47, weil sie liegt mir so lieblich und anschmiegsam in meinen Armen.

      Reply
  28. 2

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  29. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Skeptiker

      @arabeske-654

      Also ich will Dir ja nicht zu Nahe treten.
      Aber meine Frage ist , verstehst Du den Kommentar von.

      Reinkopiert.
      =============
      Freidavon
      10. Dezember 2018 um 23:40

      Guter Artikel und gute Kommentare! Aber, solche Feststellungen:

      „Nur der gegründete und völkerrechtlich anerkannte Staat, also das Deutsche Reich, kann eine Staatsbürgerschaft ausgeben.“

      sind falsch und sie werden uns immer an das ketten was wir heute ertragen müssen.

      Hier als Ganzes.

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/12/10/schwarz-rot-gold-farben-der-unterdrueckung-unterwerfung-und-fremdherrschaft/#comment-41677

      Also wie gesagt, ich habe ja auch offen zugegeben, das ich kein Wort verstehe.

      Aber das kann ja auch an meiner Dummheit liegen.

      arabeske-654, begreifst Du das, ich meine was Freidavon da so von sich gibt?

      Da muss ich passen, ich bin zu blöde dafür.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 1.1.1

        arabeske-654

        Es ist die ewige Leier von der Nichtexistenz des Reiches und zurück zu den Bundesstaaten.
        Ermüdender Unsinn aus der Feder eines Judenknechtes.

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen