ad
ad

Related Articles

83 Comments

  1. 33

    Andy

    Ist es noch normal das Erwin in einem Kommentarstrang alles zwei- dreifach einsetzt und damit den Abruf des Artikels unnoetig in die Laenge zieht? Gibt es nicht Medikamente dagegen ?

    Reply
  2. Pingback: der Anschlag in Straßburg ; Fals Flag?? ; im Zusammenhang mit den Gelbe Westen?? ; Gladio in Straßburg?? ; Infos zusammengefasst | V O L K S T R I B U N A L PRESSEDIENST

  3. 32

    Erwin

    Die Internationale – 40. Jahrestag der DDR

    Reply
    1. 32.1

      Erwin

      Was soll ich sagen ? – Ich mag die Internationale !

      – Auch, wenn ich wahrlich kein Kommunist bin – !

      Herrlich, einfach nur herrlich !!!

      Reply
      1. 32.1.1

        Erwin

        Herrlich, diese Musik !!!

        Auferstanden Aus Ruinen – DDR Anthem English Translation

        Reply
        1. 32.1.1.1

          Erwin

          Ernst Busch – Ami go home

        2. 32.1.1.2

          Adrian

          Oh Erwin,

          ich hab auch noch eins …

        3. 32.1.1.3

          heinbloed

          Als ich 1971 eingeschult wurde durften wir den Text der DDR-Nationalhymne schon nicht mehr singen!! Wegen “Deutschland – einig Vaterland” !!

  4. 30

    Erwi n

    Wunderschön, auch wenn ich wahrlich kein Kommunist bin !!!

    Die Internationale – 40. Jahrestag der DDR

    Reply
  5. 29

    Adrian

    Fast vergessen, aber es passt doch alles so wunderbar zusammen.

    Vor Hundert Jahren Landesstreik in der Schweiz.

    So ziemlich genau auf den Tag genau am 12-14 Nov. 1918 schoss Bruder auf Brüder.

    Wiederholt sich eine Geschichte?
    Eine gute Gelegenheit sich Gedanken zu machen was aus dieser Geschichte gelernt werden könnte.

    Nei aber au, Zuefäll git’s, tststs, chum zum glaube …

    https://de.wikipedia.org/wiki/Landesstreik

    Reply
    1. 29.1

      Adrian

      Witz des Tages:

      ***Jeder dritte Links-Grün-verschwulter-Politiker ist geistig behindert, wie die zwei Andern auch.****

      Hhahahha….. 🙂 🙂

      Reply
      1. 29.1.1

        Sehmann

        Frage: Wie viele Links-Grün-verschwulter-Politiker arbeiten im BRD-Parlament?
        Etwa 10%.

        Reply
        1. 29.1.1.1

          Adrian

          Sehmann:
          hätt auch schreiben können; von Links bis Rechts ist jeder Dritte … ?

        2. 29.1.1.2

          Sehmann

          Ich dachte an einen anderen Witz:

          Bei einer Betriebsbesichtigung fragt ein Besucher den Chef: “Wie viele arbeiten eigentlich in ihrem Unternehmen?”
          Der antwortet: “Ich schätze etwa 50 Prozent.”

    1. 28.1

      Adrian

      E-I-L-M-E-L-D-U-N-G

      Erwin aufpassen,
      dass du dich in der Eile nicht ins Nirwana verrennst…
      Toten eilt eh nix mehr … also warum so hastig, Kleistermeister?

      Reply
      1. 28.1.1

        Adrian

        Kaum zu glauben.

        Q spricht von Erwin.

        Reply
  6. 27

    Erwin

    Die Deutschland – Frage muß dringend geklärt werden !

    Reply
  7. 26

    Skeptiker

    Also das Video ist ja vom 11.02.2018

    Epoch Times Deutsch
    Am 11.02.2018 veröffentlich

    https://youtu.be/dArh3rMAOns

    Aber man kann es doch gar nicht glauben, oder man muss irgendwie Kotzen oder so.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 26.1

      Erwin

      Der Kalergie – Plan und die Abschaffung der europäischen Völker –

      Merkel erhielt 2010 den Kalergie – Preis

      Reply
      1. 26.1.1

        Skeptiker

        Der Mensch der fernen Zukunft wird ein Mischling sein.

        Na toll.

        Vater.

        https://www.ruhrnachrichten.de/bilder/boris-becker-hat-seinen-optimismus-nicht-verloren-foto-1651837.jpg

        Mutter, lass ich mal weg, ich meine Barbara Becker, wegen den 3 Quellen

        Sohn.

        https://i0.wp.com/cdn1.spiegel.de/images/image-1234530-860_poster_16x9-wyot-1234530.jpg

        Hier das Ergebnis.

        Planet der Affen (1968) – Original Trailer Deutsch HD

        https://youtu.be/NrMyfkhnsmc

        Gruß Skeptiker

        Reply
  8. 25

    Lichtwesen

    Wichtig für Alle die noch denken können und ihren Verstand noch besitzen!!! Für alle Anderen ist dies zu hoch, da ihre “Speicherkarte” durch die Umerziehung bereits überlastet ist. Es wird kommen, bewaffnet euch zu EURER Sicherheit!!!

    http://brd-schwindel.ru/andreas-popp-im-interview-vorsicht-nur-fuer-erwachte/

    Reply
  9. 24

    Lichtwesen

    Anders kann ich mir die steile Zunahme dieser SEUCHE beider Geschlechter nicht erklären, denn Zufälle gibt es nicht und gottesgewollt ist es auch nicht! Da hat der Satan seine Hände im Spiel für eine “neue” gewollte Generation und ihr kennt ihn.

    http://brd-schwindel.ru/werden-kinder-schwul-geimpft/

    Reply
    1. 23.1

      Lichtwesen

      Neutralisiert??? Also Feinstaublich!!!

      Reply
      1. 23.1.1

        Sehmann

        Nein, nicht feinstaublich, wegen der Feinstaub-Grenzwerte.

        Reply
  10. 22

    Erwin

    Paris: Krieg oder Revolution der gelben Westen?!

    Reply
  11. 21

    Lichtwesen

    Wenn an dieser Sache nichts dran ist, warum hat dann das FBI eine Razzia bei US-Wissenschaftler Bob Lazar durchgeführt und warum ausgerechnet das FBI???
    Für mich nur ein weiterer Beweis, dass sie weder im Besitz dieser Technologie sind, Hans Kammler nicht zu den Amerikaner übergelaufen ist wie immer behauptet wird und sie Kammlers Pläne immer noch suchen!!!
    Selbst dann wenn Hans Kammler, wie von “Experten” immer behauptet, in deren Gefangenschaft Selbstmord begangen hat. Persönliche Dokumente von Hans Kammler, oder Bilder nach dem “Ableben” gibt es ja auch nicht und vorzeigen können sie weder dies noch daSS der Öffentlichkeit. Deswegen auch das große Schweigen um Hans Kammler und keine Berichte obwohl Kammler die wichtigste Person für die Alliierten bei “Ende” des 2. WK war!

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/wissenundtechnik/wegen-alien-technologie-fbi-razzia-bei-wissenschaftler/ar-BBQTR0y?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    UFOs sind eine deutsche Erfindung!!!

    Reply
    1. 21.1

      Andy

      Jawoll, zuerst ueber Nuernberg gesehen !

      Reply
  12. 20

    Erwin

    WER NOCH ETWAS MERKT …

    … SCHNAPPT EUCH GELBE WESTEN & AUF ZUM REICHSTAG !

    GELBE WESTEN sammeln sich in Berlin vor dem Reichstag am 20. Dezember 2018

    ab / um 11 Uhr! Platz der Republik 1 in Berlin !

    Telefon Mobil: +49 (0) 162 9027725

    Telefon Festnetz: +49 (0) 38852/58951

    Reply
    1. 20.1

      Erwin

      Macron kapituliert – Neoliberales Paradigma ist gescheitert :

      Reply
      1. 20.1.2

        Andy

        Nicht schon wieder diese Zepp Larouche Sekten Tante, die den chinesischen Kommunisten in den After kriecht!

        Reply
    2. 20.2

      Lichtwesen

      Erwin, wenn ich diese Drohne Hoffmann schon sehe der für mich Mauch ein Volksverräter und antideutscher Kasper ist, vergeht mir alles. Geht und lasst euch von diesem Idioten “aufklären”! Für mich ist er ein Fliegenfänger.
      Was der schon alles ungestraft angestellt hat undb sein Maul aufgerissen hat, dafür würden Andere 10 mal lebenslang bekommen.
      Allein die vielen politischen Gefangenen in dieser NGO BRiD sitzen viele Jahre wegen NICHTS in Haft!!!

      Reply
  13. 19

    Skeptiker

    Vorhin habe ich ein Kommentar gelesen, wo ich gar nicht wusste was Sache ist, weil mir die Bilder fehlten.

    Hier sind die Bilder.

    https://babyology.com.au/wp-content/uploads/2018/04/kate-mia-farrow-800×417.jpg

    Hier der gemeinte Kommentar.

    Reinkopiert
    =============
    valjean72 sagt:
    13. DEZEMBER 2018 UM 10:00 UHR
    @Inge Kowalevski:
    „11. September 2001 war die Geburtsstunde des weltweiten Terrors. Der 2. Juni 1967 gilt als Geburtsstunde des deutschen Terrorismus.“

    Vieles, was Sie in obigen Beitrag geschrieben haben, teile ich. Gerade in Bezug auf die Verführung der Jugend seit den 1960er Jahren.

    Hier weiter.
    https://michael-mannheimer.net/2018/12/12/frankreich-darf-sich-bei-merkel-bedanken-der-gestrige-anschlag-in-strassburg-3-tote-12-schwerverletzte-erfolgte-durch-einen-von-deutschland-nach-frankreich-ausgewiesenen-moslem/#comment-330508

    ================
    Einfach mal ab hier.

    Best Horror Scenes – Rosemary’s Baby [HD]

    https://youtu.be/ctZ2Ud-kj8o?t=229

    Rosemaries Baby

    Rosemaries Baby ist ein US-amerikanischer Horrorfilm von Roman Polański aus dem Jahr 1968. Die Romanvorlage stammt vom Bestsellerautor Ira Levin.

    Handlung

    Das junge, kinderlose Ehepaar Rosemarie und Guy Woodhouse besichtigt eine Mietwohnung im siebten Stock des Bramford House im Zentrum von New York. Trotz einiger merkwürdiger Umstände gefällt Rosemarie die geräumige Wohnung sehr, während Guy, ein kaum bekannter Schauspieler, zunächst nicht begeistert ist. Ein guter Freund der beiden, Hutch, berichtet zudem, das Haus sei in der Vergangenheit Schauplatz mysteriöser Todesfälle gewesen. Dennoch bezieht das Paar die Wohnung und richtet sie geschmackvoll nach der aktuellen Mode ein.

    In der Waschküche im Keller des Hauses lernt Rosemarie die etwa gleichaltrige Terry kennen, die früher drogensüchtig war und auf der Straße lebte. Sie wohnt im selben Stockwerk wie Rosemarie bei dem älteren Ehepaar Minnie und Roman Castevet, denen sie nach eigener Aussage viel verdankt. Sie zeigt Rosemarie ihr Amulett, das die Castevets ihr geschenkt haben: ein mit übelriechendem Kraut gefüllter Anhänger in Form einer durchbrochenen Metallkugel.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 19.1

      Skeptiker

      Das wusste ich auch noch nicht.

      Reinkopiert.
      ============

      Nylama sagt:
      12. DEZEMBER 2018 UM 21:58 UHR
      @Maria S.

      Wenn das mit dem Ausschluss von Räpple stimmen sollte, dann frage ich mich allmählich doch, was die AfD noch bewirken soll, wenn sie jedesmal ihre Leute dafür ausschließt, dass sie lediglich solch‘ wichtigen Themen zur Diskussion stellen wollen in den Parlamenten des BTs und der LTe.

      Sayn-Wittgenstein kann ich noch nachvollziehen – die hätte sich das mit dem AH persönlich gemalten Bild auch verkneifen können.

      Aber DAS hier ist doch eindeutige klare politische Oppositionsarbeit – dafür kann man doch niemanden aus der Partei ausschließen.

      Also wer da persönliche Kontakte zur AfD hat, das denen mal deutlich machen, dass sie auf diese Weise keinen Blumentopf mehr gewinnen könnten, sollten sie so weitermachen und jedesmal bei sowas den Schwanz einkneifen.

      Quelle:
      https://michael-mannheimer.net/2018/12/11/das-ende-der-freiheit-totengraeber-maas-merkel-soros-eu-uno-konsorten/#comment-330449

      ================

      Zumindest deckt sich das ja mit ….

      @Nylama

      Hier noch mal der Bericht.

      Reinkopiert

      =============
      Die Besitzerin, die schöne Fürstin Wittgenstein, führte mich da hinein und bat mich, die Malereien kritisch zu betrachten und erst danach die kunstvoll dazwischen gemalten Sprüche zu lesen. Ich sah mir alles sehr genau an und sagte, ohne irgendwie informiert zu sein: “Mir scheint, dass der Maler zugleich ein Gefühl für Architektur – besonders für gewisse Naturgesetze, zum Beispiel den “Goldenen Schnitt”, hat, denn das passt alles so großartig zusammen.” – “Das ist sehr interessant”, sagte die Fürstin, “und nun sollst du die Sprüche lesen.”

      Ich las – wörtlich kann ich es nicht mehr wiedergeben aber sinngemäß ganz genau:

      “Ich weiß, dass mein Leben ein ganz ungewöhnliches, außerordentliches sein wird, aber das Ende wird eine Katastrophe sein!”

      Die Fürstin, übrigens keineswegs eine Nationalsozialistin, sagte mir nun: “Das alles hat ein Lehrling gemalt und geschrieben. Auch die Worte, so erstaunlich sie sind, stammen ausschließlich von ihm. Und hier ist die quittierte Rechnung, die ich in den alten Akten gefunden habe, auf welcher geschrieben steht, dass alle Arbeiten von einem Malerlehrling namens Adolf Hitler ausgeführt wurden.

      Das waren Ornamente, Worte und Gedanken, welche nicht das Geringste mit Gewalt zu tun haben – dass war der Ausdruck eines sehr tiefen Gefühlslebens – oder wenn wir es absolut beim rechten Namen nennen wollen: es war etwas Faustisches (faustisch: tief forschend; ringend; genial) in diesem letztlich immer rätselhaften Menschen…” (Quelle: Friedrich Christian Prinz zu Schaumburg-Lippe – War Hitler ein Diktator – S 14)

      Hier komplett.

      Ich bin nicht würdig über Adolf Hitler mit lauter Stimme zu sprechen…
      Posted By: Maria Lourdes Juni 13, 2013

      https://www.lupocattivoblog.com/2013/06/13/ich-bin-nicht-wurdig-uber-adolf-hitler-mit-lauter-stimme-zu-sprechen/

      =======================
      Hier die Bilder zur Verinnerlichung.

      Die Bilder von Adolf Hitler
      Nein, nicht von Konterfeis des AH, sondern davon, was AH gemalt hat, ist die Rede.

      Gemalt „hat“ oder „habe“?

      https://bumibahagia.com/2016/07/13/die-bilder-von-adolf-hitler/

      Aber danach ist irgendwie ein leichter Streit ausgebrochen, zwischen Mona Lisa und Nylama.

      Weil Nylama mag Adolf Hitler wohl eher nicht so gerne, da ist Mona Lisa ganz anders.

      Nur leider kommt der Kommentar-verlauf auf der Seite immer durcheinander, deswegen erkennt man da den Streit auch nicht.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 19.1.1

        Maria Lourdes

        Skepti – manchmal bist richtig gut! Mach aus “Manchmal” – “Mehrmals”…

        lieben Gruss Maria

        Dreh mal Deine Anlage auf…

        Reply
        1. 19.1.1.1

          Sehmann

          Ja, unser Skepti ist einfach der Beste

  14. 18

    Lichtwesen

    “Passkontrollen durch Busfahrer vor der Einreise nach Deutschland sind laut eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) verboten.”

    Der Europäischen Gerichtshofs (EuGH) hat weder den Deutschen, noch einem deutschen Busfahrer etwas zu verbieten, denn Deutsche durften weder über den EU – Beitritt, noch über die Einführung des Euro mitbestimmen!!! Es sei denn es sind ausländische Busfahrer, oder treue Systemabhängige Busfahrer der NGO BRiD und genau solche wird dieses TERROR – System dann auf den Bussen einsetzen!!!
    Um dies zu verhindern sollten Bürgerwehren dies kontrollieren und im Notfall diese Busse zum Schutze Deutschlands blockieren! Kämpft für unser deutsches Vaterland und für unsere deutsche Kultur, bevor es von FREMDEN erobert wird!

    http://brd-schwindel.ru/eugh-urteil-passkontrollen-durch-busfahrer-vor-einreise-nach-deutschland-verboten/

    Reply
  15. 17

    Skeptiker

    Dank Mutti Merkel sozusagen.

    Hamburger Einbrecher Sieben Millionen Euro Beute in einem einzigen Haus!

    Sie sind über Dächer in Luxus-Villen eingebrochen, ganz egal ob am Tag oder in der Nacht. Sie erbeuteten Geld, Schmuck und sogar Goldbarren im Wert von 20 Millionen Euro, entkamen stets unerkannt. Doch jetzt hat die Hamburger Polizei zusammen mit Europol zwei Verdächtige festgenommen, die zu der wohl berüchtigtsten Einbrecherbande gehören, die es in Hamburg je gegeben hat.

    In Schleswig-Holstein und Hamburg sollen die Männer seit Anfang 2017 mindestens 22 Mal in Häusern eingestiegen sein, vornehmlich in schicken Wohngegenden wie Blankenese und den Waldörfern. Der Modus Operandi war immer der gleiche: Zunächst spähte die Bande eine ausgewählte Familie über einen längeren Zeitraum aus. Die Täter warteten, bis niemand mehr zu Hause war. Während zwei Komplizen im Auto warteten, kletterten die anderen aufs Dach. Entweder hangelten sie die Regenrinne hoch oder sie nutzten eine mitgebrachte Leiter. War das Haus eingerüstet, war es noch einfacher für sie.

    weiter steht da ja.

    Doch die Verbrecher wurden unvorsichtiger. „Wir konnten an einem Tatort in Hamburg mehrere DNA-Spuren sichern“, so Michael Neumann, Leiter der Einbrecherjäger. „Die führten uns nach Moldawien, genauer gesagt zu einem 35-jährigen Mann.“

    Hier komplett.
    https://www.mopo.de/hamburg/polizei/hamburger-einbrecher-sieben-millionen-euro-beute-in-einem-einzigen-haus–31735032

    ==================
    Ich mein mir haben die ja auch mein Sportrat in nur 15 Minuten geklaut, trotz Panzerschloss, am sonnigen Tag.

    Die ganzen geklauten Räder landen dann wohl u.a. hier.

    Fahrradklau: Wohin verschwinden unsere Räder? | Panorama | NDR

    https://youtu.be/w9TY0dtpTRY?t=738

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 17.1

      Lichtwesen

      Ja so ist es heute, entweder man gibt es der Bank zur “sicheren” Aufbewahrung, oder man lässt es zu hause.
      In beiden Fällen ist es weg, weil Banken und Einbrecher nicht nur geschützt, sondern durch die NGO BRiD gefördert werden!!! Das ist das “Menschenrecht” und die “Sicherheit” in diesen “Rechtsstaat” BRiD!

      Reply
  16. 16

    arabeske-654

    Zur Erinnerung für alle, die noch keinen Weihnachtsbaum haben:

    Reply
    1. 16.1

      arabeske-654

      Wenn Weihnachten vorbei ist, dann ist das ganz nützlich:

      Reply
  17. 15

    arabeske-654

    Hier ein interessanter Bericht von N8chtwächter über die Vorbereitung von Militärgerichten und die rechtliche Absicherung von Standgerichten in den VSA.

    Grundlage ist die unter Kriegsbedingungen vorliegende Einstufung von Kollaborateuren als “Feindstreitkräfte”, unabhängig von der Staatsbürgerschaft und -angehörigkeit.

    Die Rechtslage gestaltet sich im Deutschen Reich auf die gleiche Art. Kollaboration mit dem Feind und dementsprechend Einstufung als Feindstreitkräfte mit Spionage- und Sabotagetätigkeit, unabhängig von Staatsbürgerschaft oder -angehörigkeit, gegen das Reich als Rechtsgrundlage zur Aburteilung durch eine Militärgerichtsbarkeit unter Kriegsbedingungen und entsprechender sofort vollziehbarer Bestrafung.
    Die Frage ob der Kriegszustand fortdauert, beantwortet der seit 1945 andauernde Waffenstillstand und die Feindstaatenklausel in der Charta der Vereinten Feindnationen gegen das Reich.
    Die Frage nach Spionage- und Sabotagetätigkeit beantwortet der völkerrechtswidrige interventionistische Blockadecharakter der BRD gegen die Souveränität des Deutschen Reiches.

    http://n8waechter.info/2018/12/militaergerichtsbarkeit-in-der-us-justiz/

    Reply
    1. 15.1

      Adrian

      Arabeske,
      zwischen den Rechnereien können ein paar wichtige Infos rausgehört werden.
      PS: Die Rechnereien und die Chiffrierung/Verschlüsselung dieser Nachrichten versetzt mich immer wieder in grosses Erstaunen. Ich bin ja schon froh ein Dutzend und ein Dutzend auf die Reihe zu kriegen.

      Reply
      1. 15.1.1

        Adrian

        Gute Nacht an Alle.

        Reply
        1. 15.1.1.1

          Skeptiker

          Immer mehr Menschen schreiben das sie Q nicht mehr glauben.

          Aber recherchiert mal nach den Verbindungen Merkel zu Hitler usw.

          #qlobalchange #Tribunale #QAnon
          Beweise für die bald möglichen Tribunale für korrupte Politiker, Kriegsverbrecher und NGO’s weltweit

          https://youtu.be/g_8if71M2zM?t=310

          =================

          Oh ist das Spannend, ich halte es kaum noch aus.

          https://youtu.be/SQBTwrgdEeM?t=28

          Gruß Skeptiker

        1. 15.1.2.1

          Adrian

          Danke Arabeske,
          werd mir das ansehen.

          ***Einwanderungspolitik*** der Bienen einfach erklärt: Verflug fremder Bienen/Räuberei.

          “Wer ohne Futter am Stock ankommt wird abgewiesen” >> Räuberei
          ” Wer mit Futter ankommt und um Eingang bettelt, dem wird Einlass gewährt.”

          So einfach kann es sein.

        2. 15.1.2.2

          Adrian

          Arabeske, wunderbar dein Bien-beitrag, top, danke.

          Schwarmimkerei statt künstlich gemachte Königinnen aus *minderwertigen* Arbeiterinnen ist doch klar und mir schon lange ein Anliegen. Auf diesem Weg der natürlichen Schwarmimkerei können wir zur gesunden Genetik der Bienen zurückkehren.

          Königinnen werden aus zu Tausenden um*funktionierten* Arbeiterinnen gezüchtet, während die Natur nur gerade etwa zwölf Königin-Nachfolgerinnen zulässt.
          Den abertausenden gezüchteten Königinnen wird dann ein Dokument ausgestellt, dass sie als Reinzuchtköniginnen ausweist, mit dem dann der “Staubsaugervertreter”, äh, Königinnenzüchter seine Bastarde unter die Imker verkauft. Die natürliche Selektion ist ausgetrickst und am Arsch.

          Naturgemäss bestimmt das BienenVOLK den Zeitpunkt des Schwärmens und somit den Austausch der Königin, die hat in dieser Sache überhaupt keine Macht, ist fett, fluguntauglich und von den Fütterungen völlig abhängig. Zum Schwärmzeitpunkt wird die Königin durch herumjagen fit gemacht, damit sie sich mit einem fähigen Teil des Volkes einen neuen Standort sucht, während im alten Stock eine neue Königin heranwächst.
          Durch dieses Verhalten kann der alte Bienenbestand in der alten Infrastruktur durch eine neue Königin zu neuen Kräften kommen. Währenddem das Schicksal der alten ausgezogenen Königin mehr als ungewiss ist, da sie mit ihren wohl fähigsten Bienen nackt an einem Ast hängt und nach auffinden einer geeigneten Behausung mit den geringsten Nahrungsvorräten und ohne frische Brut einen äusserst gewagten *Neustart* versuchen wird. Diesen Neustart wird die alte Königin auch nicht lange überleben und wieder durch eine neue Königin ersetzt.

          Eigentlich hat eine Bienenkönigin ein trauriges Schicksal. Sie fliegt nur zweimal in ihrem Leben, sieht genau zweimal die Sonne, auf ihrem Hochzeitsflug und bei ihrem letzten Ausschwärmen. Das ganze restliche Leben verbringt sie als Gebärmaschine, legt täglich mehr Eier als ihr Körpergewicht und ist Zeit ihres Lebens in völlige Dunkelheit gehüllt. Ich möcht nicht tauschen.

          Zur beschriebenen Theorie der Siebenstern-Schwingungen, kann ich nichts sagen, doch deckt es sich mit den Schwingungserkenntnissen von Axel Klitzke, die er in seinem Beitrag “Die verborgene Ordnung der Schöpfung” erörtert. Auch die Erwähnung Rudolf Steiner lässt mich aufhorchen.

          Der ganze Bericht scheint mir nahe der Wahrheit zu sein. Ich bemängle nur, dass auf dem Bild die Bienenkästen, zwecks imkerlicher Bequemheit fast auf dem Boden stehen. Bienen sind Baumbewohner!!! Und das Bodenklima unterscheidet sich sehr wesentlich vom Klima ab 2 Meter über dem Boden. Sieht man ja wenn’s neblig ist.

          Super Beitrag, danke Arabeske 🙂

    2. 15.2

      arabeske-654

      Eine Ergänzung dazu über die Frage welche Militärgerichtsbarkeit dazu die Befugniss hätte.
      Die Bundeswehr untersteht mittelbar dem amerikanischen Präsidenten, als Organ des Mandats der Verwaltung des besetzten Deutschen Reiches, diese scheidet in Fragen des Deutschen Reiches per se aus.
      Bleibt nur eine militäriche Instanz, die dem Deutschen Reich als exekutives Verteidigungsorgan zuzuordnen ist, die am 09.November 2018 reaktivierte Wehrmacht.

      Reply
  18. 14

    arabeske-654

    Hochqualifizierte Migranten verlassen Deutschland

    Einwanderung ist weltweit eines der problematischsten politischen Themen. Besonders Deutschland ist auf Zuwanderer angewiesen, demografisch wie wirtschaftlich. Dem müsse die Bundesregierung Rechnung tragen, fordert das Institut der deutschen Wirtschaft. Es legt Zahlen vor, die alarmieren.
    Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) fordert eine Migrationspolitik, die künftig mehr qualifizierte Zuwanderer dauerhaft in Deutschland hält.
    Hochqualifizierte verlassen Deutschland
    Im vergangenen Jahr seien zwar rund 1,4 Millionen Ausländer nach Deutschland gezogen – 708.000 seien 2017 aber auch abgewandert, darunter zahlreiche hochqualifizierte Menschen, heißt es in einer am Donnerstag veröffentlichten IW-Studie.
    Die meisten dieser Rückkehrer lebten demnach nur kurz in Deutschland, etwa für die Dauer eines Semesters an der Universität oder eines Projektes. Über 200.000 gingen aber auch nach über drei Jahren.
    Von den 1,39 Millionen Zuwanderern 2017 kamen 850.000 aus einem Land der Europäischen Union – 410.000 EU-Ausländer verließen Deutschland im vergangenen Jahr.
    Immer mehr Migranten ziehen wieder weg
    Von 2012 bis 2016 habe sich die Zahl derjenigen, die fortzogen, von 332.000 auf 771.000 verdoppelt. Laut Studie hat vor allem die Zahl der Ausländer zugenommen, die das Land in den ersten drei Jahren ihres Aufenthaltes wieder verließen.
    Es sei daher davon auszugehen, dass ein bedeutender Teil der heute nach Deutschland kommenden Zuwanderer das Land mittelfristig wieder verlassen werde, heißt es in der IW-Studie.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/hochqualifizierte-migranten-verlassen-deutschland-33464990

    Was bleibt ist der strunzdumme Bodensatz der Menschheit.

    Reply
    1. 14.1

      Adrian

      Arabeske,

      Wo deine deutschen Fachleute abgeblieben sind? Bei uns in der Schweiz.

      Nicht dass ich Deutsche nicht mögen würde, aber die Zuwanderung von jährlich einer Grossstadt von 15’000 bis 20’000 Menschen macht mir mehr als Mühe.

      Langsam beginne ich mich ja an unser Absterben zu gewöhnen. Belustigend dabei ist die Tatsache, dass wenn wir Schweizer einmal nicht mehr sind, die afrikanische Affenhorde merken wird, dass ihnen keiner mehr die Banane schält … 🙂

      Reply
      1. 14.1.1

        Adrian

        PS: Die süsse Frau bei 14’17”:

        ***Endlich mal nen Schweizerdialekt den versteh ich richtig gut.***

        NEIN, das ist ist mein bestes Hochdeutsch … hahahaha … 🙂

        Reply
        1. 14.1.1.1

          Sehmann

          Die Frau bitte gleich wieder abschieben, wir würden euch im Gegenzug ein paar Kopftuch-Frauen überlassen.

        2. 14.1.1.2

          Sehmann

          Die Zuwanderung von Deutschen bedroht das schweitzerische Volk nicht, genauso wenig wie die Zuwanderung von Deutsch-Schweitzern oder Österreichern das deutsche Volk gefährden würde, weil wir ein Volk sind. Die Zuwanderung von Skandinaviern würde ich sogar als Aufwertung betrachten.

        3. 14.1.1.3

          Adrian

          Ne Sehmann,
          das hübsche Mädel behalten wir. was man hat, das hat man.
          Ich biete Euch unsere Gören an, einverstanden … ? 🙂

          Und, ein Löwe ist eine Raubkatze, ein Tiger auch.
          Und trotzdem ist ein Löwe ein Löwe und ein Tiger, Tiger

          Herr Sehmann, die Mentalitätsunterschiede bestehen doch. Ist mir pipegal ob wir alle Germanen sind oder nicht, ein Münchner ist ein Münchner, ein Kölner Kölner und ein Schweizer eben Schweizer.
          Der Unterschied, der ja wesentlich zur Vielfältigkeit der Völker beisteuert, besteht ohne Zweifel, nicht nur in der sprachlichen Ausdrücksweise. Oder habt ihr auf eurer Insel Engadinerhäuser stehen?

          Jede Zuwanderung kann Fluch oder Segen sein. Egal woher.

        4. 14.1.1.4

          Sehmann

          Aber bei der hübschen Blondine scheinen dich die Mentalitätsunterschiede nicht zu stören.
          Sicher gibt es Mentalitätsunterschiede, ebenso physische Unterschiede, Holländer und Schweitzer unterscheiden sich nunmal, Bergbewohner und Flachlandbewohner unterscheiden sich immer in Mentalität und Statur.

          In den meisten Regionen der BRD sind ohnehin viele Deutsche aus den Ostgebieten, meine Vorfahren stammen ja auch aus dem Südosten des Reiches, und ich wohne im Nordwesten, das ist hier jetzt meine Heimat, auch wenn ich keinen Tropfen Friesenblut in den Adern habe, aber ich unterscheide mich mental und physisch nicht von den Einheimischen.
          In jedem germanischen Land fühle ich mich unter meinesgleichen, was nicht bedeutet, das ich mich unter meinesgleichen immer wohl fühle.

  19. 13

    Erwin

    Paris im Ausnahmezustand – Wie die “Gelbwesten” die Straße erobern

    Reply
    1. 13.1

      Andy

      Wenn die etwas Gutes tun wollten, sollten sie mal vorrangig aus Banken Kleinholz machen!

      Reply
  20. 12

    Erwin

    Guerre à Paris |

    Krieg in Paris | War in Paris | 451 Grad

    Reply
    1. 11.1

      Andy

      Australischer Premier jetzt auch schon mit und bei den gelben Westen! 🙂

      https://www.sbs.com.au/news/pm-abandons-plan-to-raise-pension-age-from-67-to-70

      Reply
  21. 10

    Clara

    Hallo @ arkor und @ arabeske-654 ,

    bei https://qlobal-change.blogspot.com/2018/12/ein-schreiben-von-der-polizei-fur-die.html
    ist UNGEPRÜFT ein angebliches Schreiben VON der Polizei AN die Polizei eingestellt worden.
    Unter anderem wird dazu aufgerufen sich eine Verfassung zu geben, hier die Quelle:
    https://ddbnews.wordpress.com/2018/12/12/appell-der-polizei-an-die-polizei/?fbclid=IwAR3rdKqzDdLJDMFqSlN-BDDziVvjH0Ly9-VnUiA1q7OTjU0SFOVSNIjBYjU

    Vielleicht kann bitte einer von Euch im Kommentarbereich eine Richtigstellung/ Korrektur einbringen. (Ich möchte dort nichts Falsches schreiben, deshalb meine Bitte.)

    Gruß
    Clara

    Reply
    1. 10.1

      arabeske-654

      Das ist mal wieder eine VV-typische Melange aus Wahrheit und Unwahrheit.
      Das Grundgesetz benötigt keine territoriale Begrenzung, da es den Handlungsrahmen einer Verwaltungsorganisation (NGO) bezeichnet und somit unabhängig von territorialer Abgrenzung ist. Das GG ist die sachliche und fachliche Abgrenzung der Handlungsmöglichkeiten und Pflichten im Mandat der Alliierten der Organisation Bundesrepublik für (das besetzte) Deutschland.
      Eine unter diesen Bedingungen der Besatzung geschaffene “Verfassung” würden gleichen Charakter tragen wie das bereits vorhandene Grundgesetz und nicht den freien Willen des Deutschen Volkes repräsentieren.

      [Rede des Abgeordneten Dr. Carlo Schmid (SPD) zum Grundgesetz im Parlamentarischen Rat am 8. September 1948]
      „Man wird aber da nicht von Verfassungen sprechen, wenn Worte ihren Sinn behalten sollen; denn es fehlt diesen Gebilden der Charakter des keinem fremden Willen unterworfenen Selbstbestimmtseins. Es handelt sich dabei um Organisation und nicht um Konstitution. Ob eine Organisation von den zu Organisierenden selber vorgenommen wird oder ob sie der Ausfluss eines fremden Willens ist, macht keinen prinzipiellen Unterschied; denn bei Organisationen kommt es wesentlich und ausschließlich darauf an, ob sie gut oder schlecht funktionieren. Bei einer Konstitution aber ist das anders. Dort macht es einen Wesensunterschied, ob sie eigenständig geschehen ist oder ob sie der Ausfluss fremden Willens ist; denn eine Konstitution ist nichts anderes als das Ins-Leben-Treten eines Volkes als politischer Schicksalsträger aus eigenem Willen. “

      „Wo das nicht der Fall ist, wo ein Volk sich unter Fremdherrschaft und unter deren Anerkennung zu organisieren hat, konstituiert es sich nicht – es sei denn gegen die Fremdherrschaft selbst – , sondern es organisiert sich lediglich, vielleicht sehr staatsähnlich, aber nicht als Staat im demokratischen Sinn.“

      „Nur wo der Wille des Volkes aus sich selber fließt, nur wo dieser Wille nicht durch Auflagen eingeengt ist durch einen fremden Willen, der Gehorsam fordert und dem Gehorsam geleistet wird, wird Staat im echten demokratischen Sinne des Wortes geboren. Wo das nicht der Fall ist, wo das Volk sich lediglich in Funktion des Willens einer fremden übergeordneten Gewalt organisiert, sogar unter dem Zwang, gewisse Direktiven dabei befolgen zu müssen, und mit der Auflage, sich sein Werk genehmigen zu lassen, entsteht lediglich ein Organismus mehr oder weniger administrativen Gepräges.“

      „Zu den interventionistischen Maßnahmen, die die Besatzungsmächte in Deutschland vorgenommen haben, gehört unter anderem, dass sie die Ausübung der deutschen Volkssouveränität blockiert haben.“

      Vielmehr würde ein derat durch Abstimmung geschaffenes “Grundgesetz” eine Legitimation für die BRD schaffen, genau das, was der parlametarische Rat 1948 verhindert hat und heute aus historischen Gründen nicht vollzogen werden kann. Die VV versucht mit ihrer Bewegung durch die Hintertür eine Legitimation der BRD zu erreichen, indem sie dem Deutschen Volk suggeriert, das es die Möglichkeit hätte eine Verfassung zu bilden und damit die Besatzung und die BRD zu beenden. Das genaue Gegenteil wird hier versucht, die Festschrebung des Status der Besatzung durch die Zustimmung des Deutschen Volkes.

      Reply
    2. 10.2

      arabeske-654

      PS:
      Um es zu verdeutlichen, zur Ausweitung des Grundgesetztes auf Mitteldeutschland bedurfte es keiner territorialen Regelung sondern der Zustimmung der für Mitteldeutschland verantwortlichen Besatzungsmacht.
      Diese Zustimmung wurde durch den 2+4 Vertrag, eine besatzungsinterne Vereinbarung, geregelt.

      Reply
      1. 10.2.1

        arkor

        korrekt, was arabeske sagt und man kann es nicht oft genug sagen, es ist ein Fehler die Vorgaben einer echten Verfassung für das GG anzulegen, denn dann geht man schon irre. Also gegenstandslos für das Deutsche Reich sowohl die Schaffung des GG wie auch sein Ende, denn es ist eine alliierte Verwaltungsinterna und nur die Alliierten sind dafür verantwortlich.

        Dementsprechend ist natürlich und das ist ganz wichtig: DER EID der BRD-Bediensteten ob bei Bundeswehr oder Polizei oder Lehrkräfte etc…völlig gegenstandslos und ist KEIN VERPFLICHTENDER EID, sondern es ist GAR NICHTS.
        Man sollte daraus lernen, genau abzuwägen, was man beeidet. Eine Lehrstunde für die Menschheit.

        Dementsprechend wäre die VV wenn sie dem Bundesverfassungericht und all den alliierten Organen vorsteht, selbst der alliierte Verwalter, was natürlich ein höchstmaß an Unsinn und sogar SCHWACHSINN ist und man sieht, dass die VV entweder täuscht oder nicht weiss, worüber sie redet und wie die Rechtslagen sind.

        WIR HABEN EINE GÜLTIGE VERFASSUNG und die ist INTAKT und wir WAREN LEDIGLICH HANDLUNGSUNFÄHIG, eben wegen Besetzung, was bedeutet, dass es völliger UNSINN ist im Moment von einer VERFASSUNG zu reden, sogar höchst schädlich, da ja Handlungsunfähigkeit gegeben war und nicht VERFASSUNGSLOSIGKEIT!

        Aber auch dieses Thema ist durch, da DIE BEGINNENDE HANDLUNGSFÄHIGKEIT mit Wirkung zu 24.09.2017 erzwungen wurde und damit der Weg vorgegeben ist, nämlich das zu tun, was man als Träger der Rechte machen MUSS, für seine RECHTE EINTRETEN und sich HINTER SEINE RECHTE STELLEN!
        gruss
        armand

        Reply
  22. 9

    Frank

    es gibt menschen die behaupten das der anschlag in straßburg von der regierung geplant und ausgeführt wurde um von den innerpolitischen problemen der gelbwesten abzulenken. franz. politiker bestreiten das und nennen es schändlich wie man überhaupt an sowas denken kann. nun an dieser stelle möchte ich kurz auf den 10 juli 1985 hinweisen! was an diesem tag geschah ist genau das was nun auch passierte! es gab innerpolitische spannungen bzgl. der atompolitik welche durch greenpeace massiv unterstützt wurden! am 10 juli 1985 wurde dann durch “Agenten des französischen Service Action” ein bombenanschlag und mord begangen der erst viele jahre später auf druck zugegeben wurde! ist es also so abwegig zu glauben das sich dies nicht wiederholt zu einem zeitpunkt der nicht passender sein könnte (innerpolitische spannungen / gelbwesten)? https://de.wikipedia.org/wiki/Versenkung_der_Rainbow_Warrior

    Reply
    1. 9.1

      Erwin

      “Es gibt Menschen, die behaupten, daß der Anschlag in Straßburg von der Regierung geplant

      und ausgeführt wurde, um von den innerpolitischen Problemen der Gelbwesten abzulenken.”

      Dann stellt sich doch für den interessierten Beobachter die Frage, ob die “Gelbwesten” denn

      nun aus dem Hintergrund gesteuert werden ? Wenn ja, von wem, wem nutzt es ? Cui bono ?

      Die Frage lautet dann, ob es eher abwegig oder naheliegend ist, daß die “Gelbwesten”

      – von wem auch immer – fremdgesteuert sind ?

      ABWEGIG oder NAHELIEGEND – das ist hier die Frage !

      Gelbe Westen staatenlos.info RBB Interview Part 1

      Reply
      1. 9.1.1

        Erwin

        Guerre à Paris | Krieg in Paris | War in Paris | 451 Grad

        Reply
  23. 8

    Erwin

    Europa kann aufatmen : SPD verliert bei INSA-Umfrage zu Europawahl zweistellig

    Das Verschwinden der ehemals großen Volksparteien wird auch bei der kommenden Europawahl spürbar sein :

    In einer aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA zur Europawahl verlieren CDU und SPD

    im Vergleich zur Wahl 2014 deutlich. Im „INSA-Meinungstrend-Spezial“ zur Europawahl für die „Bild“ kommt die

    Union auf 30 Prozent (-fünf Prozent), während die SPD 16,5 Prozent erreicht und damit zweistellig (- elf Prozent)

    verliert. Die kleinen Parteien können alle zulegen.

    Weiter :

    https://www.journalistenwatch.com/2018/12/13/europa-spd-insa/

    Reply
  24. 7

    arkor

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1939828499419092
    Armand Korger
    17 Std. ·
    Frau Merkel hat also faktisch zugegeben keine deutsche Staatsangehörigkeit zu haben:

    Ist ja schön, dass Frau Merkel hier zugibt, dass sie keine Deutsche ist und bis heute kann man davon ausgehen, dass Frau Merkel gar keine gültige deutsche Staatsangehörigkeit hat.
    Genau wie ich das schon lange darstelle.
    Und auf einmal hätte man 40 Jahre Integration, lach, von nein…..sondern ILLEGALE EINWANDERUNG welches völkerrechtlich, staatsrechtlich und nach Völkerrecht und bestehendem gültigen Recht zweifelsfrei so ist.
    Frau Merkel als Bundeskanzlerin des alliierten Mandatsorgans ist an sich kein Problem als Nichtdeutscher, da die Bundesrepublik rechtlich sowieso gegenstandslos ist im vollem Umfange. Es zählt ausschließlich der vertragliche rechtliche Bestand und die Vertragspartner.
    Sie hat so getan, als ob es ein Späßchen gewesen wäre, aber das ist es nicht. Sie wurde wohl angewiesen dies zu sagen, von ihren Vorgesetzten, welche die Alliierten in der Verwaltung und Besetzung sind, aber sie kann das ja gerne korrigieren.
    Klar ist, dass genau wie es im GG steht als einzig relevanten Hinweis, Frau Merkel damit in anderen Rechten und Pflichten als eine Deutsche steht, wie klar und unzweideutig in der Vorrangigkeit der Rechten und Pflichten im Völkerrecht, der damit festgeschriebenen Legislative, ausgewiesen.
    Frau Merkel ist im Gegensatz zu manch anderem da fein raus…..meint sie…..und ja sie kann weder wegen Landes- und Hochverrats angeklagt werden, noch so mancher anderer schwerster Straftaten, als wenn sie Deutsche gewesen wäre, allerdings bleiben da noch illegale oder irreguläre Kriegsakte, die zu prüfen sind.
    Wer letztlich haftet? …..Nun gehaftet wird…….

    Das Deutsche Reich erklärt:
    Das Deutsche Reich war und ist zu keiner Zeit ein Einwanderungsland gewesen und es wird auch in Zukunft keines werden.
    Ein Amt für Integration gab es zu keiner Zeit, da die BRD weder Ämter noch Beamte haben kann und darf, denn diese wären den alliierten Verwaltungsorganen zuzuordnen als Beamte.
    Die sogenannte Eindeutschung des Namens des Vaters von Frau Merkel ist in Wirklichkeit eine Namensveränderung. Da sämtliche Vorgänge (nach 8.Mai1945) und Verträge unter der noch letztlich gültigen Beurkundung des Deutschen Reiches stehen, müsste auch diese Namensänderung beurkundet werden vom Deutschen Reich um Gültigkeit zu erlangen.
    Das Deutsche Reich muss zwar gültige Verträge beurkunden, die unstrittig sind, dies aber ist hier nicht der Fall, sondern es liegt zwar ein Interesse des Deutschen Reiches vor, dass die Abstammung von Frau “Merkel” “Kasner” (unter dem Namen Merkel als Bundeskanzler und weites aufgereten) klar kenntlich ist. Außerdem sieht das Deutsche Reich bei keiner Eindeutschung fremder Namen einen Beurkundungszwang, was bedeutet, dass Verträge unter dem Namen Kasner keine gültigen Verträge darstellen würden, sollte die Namensänderung nach Mai 1945 erfolgt sein.
    Das Deutsche Reich erklärt, dass die sogenannte Eindeutschung von Namen, Namensveränderungen darstellen, welche nicht im Interesse des Deutschen Reiches sind und lediglich eine alliierte Verwaltungsinterna darstellen und damit als gegenstandslos anzusehen sind.
    Verträge sind also unter den echten Namen abzuschließen für deren Gültigkeit.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich
    12.12.2018

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1939828499419092

    Reply
    1. 7.1

      Skeptiker

      Gestern habe ich das Video gesehen.

      Kein Witz! UN Migrationspakt aus Merkels Feder? – Bystron (AfD)

      Hagen Grell
      Am 12.12.2018 veröffentlicht

      https://youtu.be/ROm0s9lbeQ0

      Aber ich habe das nicht mal bis zur 7 Minute mir angeschaut.

      Mich macht das alles immer so depressiv.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 7.1.1

        Skeptiker

        UN-Migrationspakt ist größter Betrug der Menschheitsgeschichte! Er gilt für alle – auch für Ablehnerstaaten.
        14. Dezember 2018

        UN-Migrationspakt: Der größte Betrug der Weltgeschichte
        Was sich die Globalisten, mit Merkel als ihrer Weltführerin, soeben geleistet haben, das lässt alle Dramen Shakespeares zur Bedeutungslosigkeit verblassen. Der englische Autor war Meister in der Darstellung von Intrigen, Täschung und Betrug. Doch Intrige, Täuschung und der Betrug Merkels gegenüber dem 82-Millionen-Volk der Deutschen (und darüber hinaus am Rest der Erdbevölkerung) hat gegenüber Shakesperares „Ohtello“ geradezu apokalyptische Ausmaße. Wenige Tage nach der Unterzeichnung des UN-Migrationspaktes in Marrakesh ließ Merkel die Katze aus dem Sack:

        Entgegen ihrer bisherigen mehrfachen Beteuerung, dass dieser Pakt „unverbindlich“ sei – ist er nun doch verbindlich!

        Im Rahmen einer AFD-Anfrage gab Merkel am Mittwoch im Bundestag folgendes zur Antwort:

        „Ich wollte nur sagen, als Physikerin geht es mir bei den Zahlen um die Wahrheit. Und es ist so: wenn jetzt bei der UNO-Vollversammlung nächste Woche der Pakt noch einmal in der Vollversammlung zur Debatte steht und angenommen wird, dann kann ein Mitgliedsstaat Abstimmung verlangen. Und diese Abstimmung muss dann so sein, dass zwei Drittel der vertretenen Länder der VN dem zustimmen, und dann ist es für alle gültig. Das ist nun mal so, wenn es um Mehrheitsentscheidungen geht.“ Quelle

        Dass Merkel im Zusammenhang ihres gigantischen Betrugs überhaupt die Dreistigkeit hat, das Wort „Wahrrheit“ (s.o.) in den Mund zu nehmen, ist so unfasslich wie ihr Betrug selbst.

        Zum Szenario der größten Betrugsgeschichte, die die Welt jemals gekannt hat.

        Hier alles.
        https://michael-mannheimer.net/2018/12/14/un-migrationspakt-ist-groesster-betrug-der-menschheitsgeschichte-er-gilt-fuer-alle-auch-fuer-ablehner/

        Gruß Skeptiker

        Reply
  25. 6

    Erwin

    Zum Terroranschlag in Straßburg .

    Kommentar bei hartgeld.com, Neu: 2018-12-13:

    [9:10] Leserzuschrift-FR: zum Terror in Straßburg:

    ” Einer meiner Soehne wurde als medizinische Rettungskraft nach dem Attentat angefordert,

    als Unterstuetzung. Er kam mit Rettungswagen und entsprechender Bekleidung an. Er war

    fassungslos, denn er wurde von polizeilichen Spezialkraeften (CRS) aggressiv angegangen

    und sogar gegen die Brust gestossen. Man schrie ihn an, dass blockiert waere, obwohl er

    angefordert wurde und mit Krankenwagen dort war. Vor Ort muss es schlimm gewesen sein,

    er redet nicht viel darueber, nur dass er sich im ersten Moment kurz die Ohren zuhalten musste,

    wegen den furchtbaren Schreien ueberall. “

    Reply
    1. 6.1

      Erwin

      Die Marrakesch-Lüge: Völkermord an weißen Europäern beschlossen !

      Reply
    2. 6.2

      Erwin

      Seehofer: Der Islam-Terror ist nun halt da

      Berlin – Was soll man von Politikern halten, die nur hilflos auf brandgefährliche Entwicklungen reagieren und

      nie das Übel bei der Wurzel packen, sondern nur das von sich geben, was der Bürger schon längst weiß:

      Nach dem mutmaßlich islamistischen Terror-Anschlag auf den Weihnachtsmarkt im französischen Straßburg

      hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) vor einem Anstieg des islamistisch-terroristischen

      Personenpotenzials auf weit mehr als 1.200 Personen in Deutschland gewarnt. „Die Sicherheitsbehörden von

      Bund und Ländern gehen derzeit von circa 760 Gefährdern und circa 475 sogenannten `relevanten Personen` in

      Deutschland aus“, sagte Seehofer der „Bild“ (Donnerstagausgabe). Das gesamte islamistisch-terroristische

      Personenpotenzial liegt damit derzeit bei 1.235 Personen.

      Weiter :

      https://www.journalistenwatch.com/2018/12/13/seehofer-der-islam/

      Reply
      1. 6.2.1

        arabeske-654

        Straßburg ist eine der ältesten deutschen Städte.

        Reply
  26. 5

    Annette

    Alles Firmen !!!!!!!!!!!

    UPIK Nr. UNTERNEHMEN GESCHÄFTSFÜHRER

    341611478 BRD Frank Walter Steinmeier
    314927519 JVA Hamm Rolf Silwedel
    314262449 AG Hamm Michael Kretschmer
    312897659 ASH Hamm Reinhard Bartsch
    060041621 BRD Consulat Dr. Manfred Birmelin
    340713804 General STA Petra Hermes
    341700777 NRW Po-Präsidium Herbert Schenkelberg
    313206849 MIK NRW Herbert Reul
    331671383 FA Hamm Klaus Sprinz
    506972020 Polizei Hamm Erich Sievert
    314240736 Stadtkasse Hamm Wolfgang Tönjan
    332633767 NRW MIK Finanzen Lutz Lienenkämper
    341676752 NRW Staatskanzlei Armin Laschet
    340740229 CDU Angela Merkel
    313615229 Generalzolldirektion Uwe Schröder
    333342744 HZA Osnabrück Dr. Thomas Möller
    313646503 Steuern/Abgaben Peter Klatt Managing Director
    332876408 Stadtverwaltung Thomas Hunsteger-Petermann
    314206714 Sport/Freizeit GmbH Markus Kreuz
    507266091 Hamm Museum Dr. Daniel Spanke
    332876408 Techn. Rathaus Wilhelm Ruhmann
    507175284 Hamm zentr. Dienst Doris Bäumer
    313343874 SEG Hamm Martin Zerle
    333574650 Zollamt Bielefeld Christiane Goettner-Bahr
    340733109 OLG Hamm Johannes Keders
    342908931 Gemeinde Bönen Stephan Rotering
    321301970 Stadt Ahlen Alexander Berger
    313149403 Stadt Soest Ruhtemayer Eckhard
    330342044 Gemeinde Welver Uwe Schumacher

    Wollen Sie noch länger getäuscht werden?

    Die BRD ist kein Staat.

    Das ist die Folge davon, daß das Deutsche Reich gemäß Bundesverfassungsgericht als STAAT weiterhin fortbesteht.

    Auf dem Grund und Boden eines Staates kann kein weiterer Staat eine eigene Staatlichkeit beanspruchen.

    Wovon leiten die Behörden dann hoheitliche Befugnisse ab?

    Daß das staatsrechtlich nicht möglich sein kann, ist doch einfach, logisch und schnell zu verstehen; kein Staat = keine hoheitlichen Befugnisse.

    Wir werden belogen und getäuscht. Der Trick, den Behörden machen, ist die Bürger zur Akzeptanz von Bescheiden und deren Bezahlungen zu verleiten, also freiwillige Annahme durch mangelndes Hintergrundwissen und mangelnde Kritik.

    Stellen Sie den Bürgermeistern und Finanzamtsleuten Fragen, auch Fragen, warum ALLE Behörden in internationalen Firmenregistern als FIRMEN ausgewiesen werden.

    Reply
  27. Pingback: Straßburg Schießerei ist kein Ablenkungsmanöver der Regierung | Informationen zum Denken

  28. 4

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  29. 3

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen