ad
ad

Related Articles

53 Comments

  1. 10

    Atlanter

    Adolf Hitler — Warum wir kämpfen!!!

    Reply
    1. 10.1

      Adrian

      Adolfs Kampf vs. Kampf Gottes.

      Wotans Donnergrollen vs. Gottes Sonnenschein.

      JAJAJAJAJAJA alles nur Judenlüge, ja ich weisssssss, den Scheiss …

      Reply
  2. 9

    Erwin

    Vater von Billy Six zu Epoch Times : Prozess soll vor Militärgericht in Venezuela begonnen haben

    Von Reinhard Werner, 23. Januar 2019 Aktualisiert: 23. Januar 2019 18:06

    Am heutigen Mittwoch (23.1.) sollte der Prozess gegen den in Venezuela inhaftierten Journalisten Billy Six vor einem Militärgericht beginnen. Seinem Vater zufolge behindert die Justiz die offizielle Autorisierung eines Wahlverteidigers.

    Wie die Eltern des seit 17. November 2018 im Geheimdienstgefängnis „El Helicoide“ in Venezuelas Hauptstadt Caracas inhaftierten Journalisten Billy Six über inoffizielle Quellen in Erfahrung gebracht haben, soll am heutigen Mittwoch der Prozess gegen ihren Sohn vor einem Militärgericht beginnen.

    Verifiziert werden konnte die Nachricht jedoch nicht. Billys Vater, Edward Six, erklärte im Gespräch mit „Epoch Times“, die Informationen aus den ihm zugänglichen Quellen seien nicht eindeutig. Es habe Hinweise gegeben, dass Billy Six zu dem, wie sein Vater erwartet, „reinen Schauprozess“ in den Bundesstaat Falcón verlegt werden könnte. Dort habe auch die Verhaftung stattgefunden.

    Anderen Anhaltspunkten zufolge befinde sich der Journalist noch in Caracas. Da sich auch in Falcón in den letzten Tagen die Sicherheitslage infolge sich ausweitender Proteste gegen das sozialistische Regime von Präsident Nicolás Maduro verschärft habe, könnte dies auch Auswirkungen auf das weitere Schicksal des deutschen Journalisten haben.

    Weiter :

    https://www.epochtimes.de/politik/welt/vater-von-billy-six-zu-epoch-times-prozess-soll-vor-militaergericht-in-venezuela-begonnen-haben-a2773625.html

    Reply
  3. 8

    arkor

    Der INF-Vertrag ist völlig unsinnig und nicht mehr zeitgemäß, insbesondere, da sich damit ein Teil der Mächte selbst beschränkt, wie eben die europäischen Staaten oder die USA und Russland, während China und andere Staaten hier munter rüsten in einer besonders wichtigen Waffenkategorie.
    Die Kündigung ist also überfällig und ich denke, trotz dem Gezänk aus Russland, sind sie letztlich der gleichen Meinung, besonders hinsichtlich Chinas im Rücken.

    Die meisten Waffenbeschränkungen sind leider angesichts der Realitäten einer nicht wirklich machbaren Durchsetzbarkeit Schwachsinn.

    Das Deutsche Reich hat es insbesondere vor dem ersten Weltkrieg versäumt seinen unglaublichen technischen Vorsprung im Wissen, in dementsprechenden Vorsprung in Waffensystemen umzusetzen, was letztlich der Ausschlag für den Verlust des ersten Weltkriegs war, eben zu dem Zeitpunkt, wo man wirklich hätte gewinnen können.
    Es gibt keine erfolgsversprechende Waffenkategorie an der große Mächte nicht mindestens im geheimen forschen, arbeiten, produzieren. Das können sie schon gar nicht und wäre verantwortungslos.
    So sind die Realität und alles andere Kindergeschichten.

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      @arkor

      Die BRD GmbH & Kanacko KG, hat zur Zeit andere Probleme.

      Alarmstufe Rot sozusagen.

      23.01.2019 16:28 Uhr – 01:28 min

      Bushidos Familie im Visier
      Bruder von Berliner Clanchef Abou-Chaker festgenommen
      Der Bruder des in Berlin in Untersuchungshaft sitzenden Clanchefs Arafat Abou-Chaker wird in Dänemark festgenommen. Das gibt die Berliner Staatsanwaltschaft bekannt. Beiden Männern wird vorgeworfen, eine Entführung von Familienmitgliedern des Rappers Bushidos geplant zu haben.
      Waren Bushidos Kinder das Ziel? Bruder von Clanchef Abou-Chaker festgenommen
      Zugriff vor Gericht Berliner Clan-Chef Abou-Chaker verhaftet

      Hier mit Video.

      https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Bruder-von-Berliner-Clanchef-Abou-Chaker-festgenommen-article20824822.html

      Unglaublich sowas.

      Sogar mein Hund schlägt Alarm

      Hund macht Sirene nach

      https://youtu.be/qUABk_ohQQ8?t=18

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 8.1.1

        Maria Lourdes

        Serverprobleme – es wird daran gearbeitet – gruss Maria!

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Skeptiker

          @Maria Lourdes

          Keine Ahnung was nun gemeint ist.

          Aber er ist gerade da, ich meine das Grauen.

          https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/hitler-war-ein-britischer-agent.gif

          https://michael-mannheimer.net/2019/01/23/wolfgang-schaeuble-der-architekt-der-abschaffung-deutschlands/#comment-337548

          Also ich bin ganz ehrlich, ich habe irgendwie nicht so richtig viel Lust, dagegen anzugehen.

          Die Ratte ist mir zu heftig, das kostet nur Zeit und Energie.

          Gruß Skeptiker

      2. 8.1.2

        arkor

        Sehr interessant Skeptiker. Es ist alles in heller Aufruhr und das Bundesregime dreht sichtbar fast schon durch und ich kann auch gut verstehen warum. Der ganze Dreck, den sie hier reingeschafft haben, klebt ihnen nun am Schuh und es wird an ihrem Schuh bleiben, denn mit absoluter Sicherheit haben die Alliierten bereits klar gemacht, dass sie nicht dafür gerade stehen werden wollen, was sie aber tun müssen und das bedeutet Verfahren vor Militärgerichten, mit denen sich die Alliierten von ehemals dienstbaren Geistern trennen.

        Das Deutsche Reich lebt…und das bedeutet….Panik bricht aus…..denn damit ist auch hier alles im Verzug……

        Auch der sogenannte Scheinfreundschaftsvertrag mit Frankreich…ohne Hoheitsgebiet, spricht Bände, auch für Panik auf französischer Seite. Da ist große Verzweiflung.

        Reply
        1. 8.1.2.1

          arkor

          wer glaubt, dass Russland nicht alles fertig hätte zum zusammenschrauben, genau so wie die USA, der lebt wirklich in einer Kinderwelt. Wir fragen uns, was haben europäische Staaten zum zusammenschrauben?

          https://www.welt.de/politik/ausland/article187561894/Streit-um-INF-Vertrag-Russisches-Militaer-praesentiert-neue-Mittelstreckenrakete.html

          Sollten hier nicht Komponenten für mehrere tausend Marschflugkörper bereit liegen, dann wäre die Unterlassung sträflich.

  4. 7

    Erwin

    Lass Dich nicht aus dem Takt bringen – Resonanz 432 Hz

    Reply
  5. 6

    Erwin

    Ein Hauch von Frankreich

    Erste größere Gelbwesten-Demo in Deutschland − Politik in Erklärungsnot – 23.01.19

    Rund 1000 Bürger demonstrieren in Stuttgart. Ihre Motive gleichen denen der ersten
    Gelbwesten-Protestierer in Frankreich.

    Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer kann gar nicht drastisch genug dementieren,
    was an Ideen einer Regierungskommission unbeabsichtigt an die Öffentlichkeit gedrungen ist:
    Eine Fast-Verdoppelung der Mineralölsteuer und eine 50-Prozent-Quote für E-Autos bis 2030
    oder der alte grüne Hut eines Tempolimits von 130 auf allen Autobahnen.

    „Gegen jeden Menschenverstand“ poltert der CSU-Minister. Doch der Schaden ist angerichtet,
    die Marschrichtung aufgeflogen: Nach der Dauerattacke gegen den Diesel werkeln die Planer
    hinter der Regierung am finalen Feldzug gegen die Auto-Mobilität und damit gegen die wichtigste
    Industrie Deutschlands, gegen Millionen Kunden und Beschäftigte und letztlich gegen den
    Industriestandort Deutschland an sich.

    Es mag Zufall sein, dass nahezu gleichzeitig mit der Enthüllung solcher Pläne genau das passiert ist,
    wovor sich die etablierte Berliner Politik seit Monaten fürchtet: die erste größere Gelbwesten-
    Demonstration in Deutschland. Bezeichnenderweise in der Autostadt Stuttgart versammelten sich
    an die 1000 Bürger nach französischem Vorbild in den Warnwesten.

    Zielscheibe waren vor allem die Diesel-Fahrverbote. Der grün-schwarzen Landesregierung von
    Baden-Württemberg warfen die Demonstranten „Enteignung“ vor. Als Veranstalter trat der
    26-jährige Porsche-Mitarbeiter Ioannis Sakkaros auf.

    Eine weitere Gelbwesten-Demo wollten Wiesbadener Bürger auf die Beine stellen. Obwohl nur
    etwa 100 teilnahmen, berichtet der „Wiesbadener Kurier“ vom positiven Echo der meisten Passanten.
    Grotesk: Umgehend tauchten zwei Dutzend aggressive Linke auf, die den Demo-Zug stoppten und
    „Nazis“ brüllten.

    Das Elend der zeitgenössischen deutschen Linken kann kaum plastischer abgebildet werden:
    Normalbürger demonstrieren gegen soziale Missstände (hier ging es auch um die schwindende Rente),
    und Linke, einst Vorkämpfer der „kleinen Leute“, eilen herbei, um die regierungskritischen Bürger zu
    blockieren.

    Schon in Frankreich waren vermeintliche „Klimaziele“ und deren Auswirkungen auf die Menschen der
    Funken zur Explosion. Längst aber ist die Bewegung viel breiter.

    Auch in Deutschland könnte der Unmut demnächst kräftig Nahrung erhalten: Der Internationale
    Währungsfonds (IWF) hat die Konjunkturerwartungen Deutschlands für 2019 so kräftig abgesenkt
    wie für kein anderes großes Industrieland. Eine Hauptursache liegt laut dem IWF in der schwachen
    Auto-Nachfrage infolge der Diesel-Kampagne.

    Eine sich stark abkühlende Konjunktur aber dürfte so einige Luftschlösser der Politik schnell ihrer
    finanziellen Grundlage berauben. Die wirtschaftlichen wie die sozialen Kosten ideologischer
    Verblendung würden nämlich für jeden spürbar sein. Hans Heckel

    https://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/ein-hauch-von-frankreich.html

    Reply
  6. 5

    Skeptiker

    Die „Enzyklopädie der Wahrheit“ ist zurück – härter und stärker denn je! 3
    23. Januar 2019 von UBasser

    Freunde, Kameraden, Aufgewachte! Nach ewig langer Wartezeit ist Metapedia nach einem Hackerangriff endlich wieder zurück – und zwar stärker denn je! In akribischer tage- und nächtelanger Arbeit gelang es den Datenbankspezialisten von Zensurfrei.com, alle Datenbanken zu retten und die ganze Enzyklopädie auf einen sicheren Server umziehen zu lassen. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, daß Metapedia mit aktuellster Programmierung sowie einer neuen, schicken Startseite die Welt wieder über die wahren metapolitischen Hintergründe informieren kann, um die Völker erwachen zu lassen und deren endgültige Vernichtung zu verhindern. Über diesen BitCoin-QR-Code könnt ihr Metapedia noch stärker machen – für eine lebenswerte Zukunft unserer weißen Kinder!

    Folgt Metapedia auf Twitter und Fratzenbuch, sagt es an möglichst viele Widerständler weiter, vernetzt Euch und schreibt auch in der Enzyklopädie mit! Für die Wahrheit und Freiheit sowie für den Erhalt aller Völker und Rassen!

    Helft auch bitte mit, der „Enzyklopädie der Wahrheit“ im deutschen Widerstand endlich zum großen Durchbruch zu verhelfen und verbreitet dieses schicke doppelseitige Visitenkärtchen – gebt es öffentlich weiter wo immer ihr nur könnt! Es werden ebenfalls stets gute Mitschreiberlinge auf Metapedia gesucht!
    Wir wünschen Euch viel Freude und prosten Euch mit einem guten Sekt zu. 😎

    ===========
    Zwei Grillenscheucher: Daniel Bartels und Metapedia

    Der Volkslehrer
    Am 27.06.2018 veröffentlicht
    https://youtu.be/S6dWxAEAe_Q?t=124

    Hier weiter mit noch einem Video.
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/01/23/die-enzyklopaedie-der-wahrheit-ist-zurueck-haerter-und-staerker-denn-je/

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 5.1

      Skeptiker

      Hier das zweite Video.

      Brüller: Caffier will „in internationaler Zusammenarbeit“ gegen Metapedia vorgehen

      https://youtu.be/HO63A0Iq-6o?t=350

      Hier komplett.

      https://youtu.be/HO63A0Iq-6o

      Noch Fragen?

      Gruß Skeptiker

      Reply
  7. 4

    Illuminat

    Weshalb der ganze Hass auf Hitler und den Nationalsozialismus ?

    Eine Analyse

    In letzter Zeit treten in vermehrter Anzahl Kommentare, Beiträge und sogar Videos auf die Hitler und den Nationalsozialismus verunglimpfen. Wie sind solche Erscheinungen im Angesicht der Bedrohung unseres Volkes zu erklären und was soll damit bezweckt werden.
    Es gibt dabei mehrere Ebenen und ich werde versuchen dies psychologisch aufzudröseln.
    Zunächst einmal gibt es die Sorte von Menschen die das aus einer inneren Grundhaltung heraus tun, und eine gewisse Überzeugung haben Hitler nicht zu brauchen. Es sind meist Menschen mit einer von grundauf pazifistischen Haltung, die jegliche Formen von Kollektivismus und Militarismus ablehnen.
    Der Gedanke für ihr Volk zu sterben ist für sie nicht nachvollziehbar. Was sie nicht bemerken, sie befinden sich noch immer in Mustern der Umerziehung, sie begreifen die Opferbereitschaft des Deutschen Volkes nicht, deuten sie um, und sehen das als Schwäche. Das gleiche trifft auf den Kollektivismus des Deutschen Volkes zu.
    Sie bemerken nicht, das es gerade der Kollektivismus (Zusammenhalt im Volk/Aufgabenteilung/mit einer Faust zuschlagen) war und auch die enorme Opferbereitschaft der Deutschen Soldaten war, weshalb militärisch gesehen so ein langer 2 Frontenkrieg möglich war, Deutschland zu Anfang des Krieges auch solche militärischen Siege einfahren konnte.
    Sie haben ein verklärtes Bild auf Deutschland und auf das Wesen der Deutschen. Sie reden zwar „von alten Werten“ kennen aber weder die Lebensweise der damaligen Germanen, noch ihr kriegerisches Wesen.
    Die kriegerischen Elemente des Deutschen Volkes werden vollkommen ausgeblendet um die selbst gemachte Lüge in seinem Kopf aufrechtzuerhalten.

    Denn im Umkehrschluss wenn Hitler Recht gehabt hätte, dann müssten wir in der Zukunft kämpfen, dann würde kein Weg daran vorbeiführen, und vor diesem Gedanken haben diese Menschen Angst.
    Durch die 70 Jahre Umerziehung und den falschen Frieden können sie sich nicht mehr vorstellen wie es ist für ihr Volk zu kämpfen und zu sterben.
    Sie wollen diese Gedanken von sich weisen, weil sie Angst vor diesen Gedanken haben, und deshalb darf in ihren Augen Hitler nicht recht gehabt haben.

    Um es auf ein einziges Wort herunterzureduzieren, es ist schlicht und ergreifend : „Feigheit“

    Man darf nicht vergessen das auch der Frieden, ein Mittel der Umerziehung war, und das in allen westlichen Gesellschaften, das ist ja der Grund des ertragens der Zustände, die Feigheit, das nicht kämpfen wollen.
    Ich will daran erinnern das ein Germane vor 2000 Jahren eher gestorben wäre, als unter solchen Umständen zu leben wie es heute der Fall ist.
    Diese Menschen die sich eine absolut friedliche Welt zusammenzimmern liegen absolut im Irrtum. Eine Welt in der man sich nicht behaupten muss und nicht kämpfen muss, gibt es nicht. Diese Welt ist keine Wirklichkeit und war niemals Wirklichkeit.

    Das ist auch einer der Gründe weshalb ich den Götternamen „Wotan“ vor „Odin“ bevorzuge. Denn Wotan spricht das kriegerische Wesen im Germanentum an und darauf sind wir in dieser Zeit absolut angewiesen. Wenn wir nicht erkennen, das wir uns behaupten müssen, werden wir untergehen.

    Nun weiter zu Hitler, Hitler ist auch deshalb wichtig weil er das kriegerische Wesen der Deutschen anspricht und den Heldenmut verkörpert. Nicht unbedingt er als Person an sich, sondern er als Gestalt die den Deutschen den Heldenmut wiedergegeben hat. Die gesamten Soldatischen Heldentaten hängen mit der Person Hitler zusammen, jedenfalls psychologisch gesehen.

    Deshalb versucht der Feind jedes Mittel um das Zeugnis des heldenhaften Kampfes der Deutschen Soldaten zu verunglimpfen. Deshalb müssen Feinde unseres Volkes sagen, die Soldaten im WK2 seien umsonst gestorben, Hitler hätte sie verraten usw.
    Psychologisch gesehen versucht man damit, den Überlebenswillen unseres Volkes zu lähmen, es ist soetwas ähnliches, früher hätte man gesagt „Wehrkraftzersetzung“. Denn in allen weissen Völkern der Welt bricht allmählich der Widerstandswille auf. Um dies zu verhindern will der Feind den Nimbus Adolf Hitler und die grohrreiche Deutsche Armee, brechen. Es ist logisch und folgerichtig, denn die ganze Welt wird auf diese 12 Jahre schauen und tut es bereits. Es ist daher klar das der Feind alles unternehmen muss das der arische Geist nicht wiederaufersteht.

    Dies wird allerdings ein vergebliches Unterfangen sein, Wotan selbst wird es sein der sein Volk befreit.

    Reply
    1. 4.1

      Skeptiker

      @Illuminat

      Er wird ja von den Bolschewiki als der neue Superstar gefeiert.

      Deutschland, das Kanonenfutter der Angelsachsen 2014

      https://youtu.be/oSHoLSsmqvA

      ===================

      Reinkopiert.
      ==========
      UBasser
      23. Januar 2019 um 10:28

      Dieser Typ (Starikov) ist ein Dummschwätzer – halt, kein! Dummschwätzer, sondern ein Propagandist der übelsten Sorte. Seine Masche: erst den Leuten Honig ums Maul schmieren, um sie danach beim Naschen erwischt zu haben! Es gibt einige von diesen Typen, die uns die Geschichte weiß machen wollen, dazu zählt auch dieser Fjoderenko, Dumaabgeordneter und Staatsrechtler, wobei ich jetzt nicht weiß, ob ich ihn richtig geschrieben habe.

      Bei solchen Leuten muß man auf jede Aussage hören, dann kann man sie recht gut analysieren und entlarven. Das sind genau jene, die die Wahrheit benutzen, um sie dann geschickt mit Lügen auszuschmücken.

      Quelle:
      https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/01/22/deutschland-unser-vaterland-teil-3-geschichtlicher-rueckblick/#comment-42698

      Also ich argumentiere immer mit der Quelle hier.

      Fakt ist aber das dieser Starikov nun mal ein Dummschwätzer ist.

      Hier die Finanzierung solcher Pappnasen.

      Der Terror des Bolschewismus

      https://youtu.be/aSHs3XgJrHo?t=941

      Aber die behaupten doch glatt das Gegenteil.

      P.S. Wobei wenn man lange genug das Video sieht, der Name Kaiser Wilhelm und Ludendorf fällt, sprich der versiegelte Zug von Lenin.

      Hatten die Interesse den Zaren zu stürzen, oder was verstehe ich da nicht?

      Meines Wissens hatte doch ein Rothschildagent die Post zwischen Kaiser Wilhelm und dem Zaren ja verfälscht.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 4.1.1

        Illuminat

        Hallo Skeptiker,

        ja ich hatte mir gestern Abend die Kommentare von diesem “Bichler” durchgelesen was mich dazu veranlasst hat den Kommentar zu schreiben. Außerdem hat mich dieses Video hier geärgert – von einem gewissen “Oliver Zumann”

        https://www.youtube.com/watch?v=DUYgVyua1Aw&lc=z22fdruhdrr5hdtpm04t1aokgavlgzy5xziwupv32l1sbk0h00410.1548089923424620

        Man sieht diesen Hass auf alles Deutsche und gleichzeitig Hitlerhass nun allerorts aufkommen, leider

        Reply
        1. 4.1.1.1

          Skeptiker

          @Illuminat

          Also vorhin habe ich das Video von Anfang an gesehen, was mir immer schwer fällt, weil das ist nicht so mein Ding.

          Aber die Stelle ist ja wohl gemeint.

          https://youtu.be/DUYgVyua1Aw?t=976

          Also eben habe ich das noch mal angeklickt und plötzlich war die Stelle ja auch so eingeblendet.

          Keine Ahnung woran das lag.

          Was mich auch immer wundert, ist, das Video war ohne Altersangabe nicht zu sehen, aber plötzlich geht das auch ohne Altersangabe.

          ==========

          Sowjetunion – Die Wahrheit über das Mörderregime

          https://youtu.be/T5b1Gujv3BU

          Gruß Skeptiker

        2. 4.1.1.2

          Sylvia

          Dem “Oliver Zumann” hat also “JEMAND” auf die Beine geholfen. WER denn???

      2. 4.1.2

        arkor

        genau Skeptiker: Starikov ist äußerst geschickter Verbändler und Verdreher von Wahrheiten, die er zu seinen Gunsten verwebt.

        Reply
    2. 4.2

      arabeske-654

      Vielen Völkern wird langsam klar, wem sie sich in den Weltkriegen angedient haben. Deshalb wird die Situation für die Brandstifter immer bedrohlicher und wir sehen zunehmend krampfhafte Versuche Hitler und damit das Deutsche Volk weiter und mehr zu verunglimpfen.

      “In jenem Kriege war die gesunde Idee auf der Seite von Deutschland. Die gesunde Idee wurde in Deutschland geboren und mit Deutschlands Hilfe hätten wir eine andere Weltordnung aufbauen können.”
      https://endederluege.blog/2019/01/20/ein-russischer-blogger-spricht/

      So wie dieser Russe es formuliert, dringt die Erkenntnis bei vielen langsam aber unaufhörlich durch, das sie betrogen wurden und sich ihren eigenen Feinden zu Dienern und Sklaven gemacht haben.

      Reply
      1. 4.2.1

        Illuminat

        Ich könnte mir vorstellen das dieser “Bichler” auch Reiner Dung ist, denn er schreibt genauso z.b. achte mal auf das Wort “Merkel-haft” was er benutzt, das erinnert mich doch stark an Reiner Dung.

        Mit seinen 2 Accounts kann Dung sich also gegenseitig bestätigen so als ob es aussieht als wären das unterschiedliche Personen. Genau das selbe trifft auf diesen merkwürdigen “Professor” zu, der dann am Schluss auch gleich mal Reiner Dung lobt.

        Ich denke das das Sockenpuppen sind von ein und der selben Person.

        Reply
        1. 4.2.1.1

          arabeske-654

          Ist gut denkbar. Auf Dungs Mist habe ich bei der Diskussion nicht geachtet, weil das per se wertloser Müll ist.
          Werd’s mir nochmal ansehen. Denke aber, das wir Bichler erfolgreich in die Flucht geschlagen haben mit seinem Starikovschen Stalinhuldigungen.

        2. 4.2.1.2

          arabeske-654

          Bichler hat sicher nicht damit gerechnet, das ich für die 387 Seiten des Buches nur ein paar Stunden brauche.
          Welchen Mist Starikov zusammenschreibt sieht man z.B. hier:

          “Erst am 26. Mai 1942 wurde in London der Vertrag zwischen der UdSSR und Großbritannien über den gemeinsamen Kampf gegen Deutschland unterzeichnet! Ganze elf Monate gab es zwischen den „Verbündeten“ keinerlei Union! Großbritannien war überhaupt nicht verpflichtet uns zu helfen und konnte eine Hilfe jederzeit mit reinem Gewissen beenden. Der Grund für diese Verzögerung ist klar: Es wurde abgewartet, wie sich die Situation an der russisch-deutschen Front entwickelt. Als sie verstanden haben, dass Hitler den Krieg nicht gewinnt, haben sie den Vertrag unterschrieben. Aber bis zu diesem Zeitpunkt hielten sie die Türen für einen Dialog mit dem siegreichen Deutschen Reich offen (Was für ein Blödsinn).
          Deutsche töten Russen – das ist prachtvoll. Russen töten Deutsche – das ist ausgezeichnet. Es musste nur dafür gesorgt werden, dass bei jenen und bei den anderen alle Möglichkeiten waren, das zu tun. Deshalb gab es bis 1944 keine Bombenangriffe auf deutsche Fabriken für die Produktion von synthetischem Brennstoff und keine Angriffe auf die rumänische Erdölindustrie. Aber die Sowjetunion war in einer schwierigen Lage. Um zu kämpfen brauchte die UdSSR viele Waffen. Sie kamen auch mit dem Lend-Lease-Abkommen.
          (und wo kamen sie an, natürlich in Murmanks, das im finnischen Winterkrieg 1939-1940 erst erobert wurde durch die Kommunisten, wußte Stalin also schon 1939, dass er mit Waffen beliefert wird in einem Krieg gegen Deutschland und stellte deshalb die Gebietsforderungen an Finnland?)
          Bis zum 6. Juni 1944, als die Briten und Amerikaner in Frankreich landeten und die zweite Front eröffneten, haben Deutschland und Russland viele Millionen ihrer Bürger verloren. Stalin hat fast drei Jahre gebeten, gedrängt und gefordert, dass die zweite Front in Europa eröffnet wird. Mit allen nur denkbaren Gründen haben das Großbritannien und die USA abgelehnt. Nur als völlig klar war, dass die UdSSR auch allein das Deutsche Reich besiegen wird, erfolgte die Landung in der Normandie.

          Man sieht sehr schön wie hier Lüge und Wahrheit zu einem giftugen Gebräu vermischt werden.

        3. 4.2.1.3

          Skeptiker

          @Illuminat

          Hier der ominöse Professor.

          Reinkopiert.
          ============
          em sagt:
          22. JANUAR 2019 UM 14:33 UHR
          Ich bin emeritierter Professor für Geschichte und habe drei Jahrzehnte an deutschen Universitäten gelehrt. Ich lese den Blog des Publizisten Michael Mannheimer schon seit Jahren – und werde mich nur diesmal, also ein einziges Mal, in einem Kommentar melden.Sie werden danach nie mehr wieder von mir hören.

          Hier weiter.
          https://michael-mannheimer.net/2019/01/22/6-millionen-tote-40-jahre-kriegsverbrechen-der-usa/#comment-337278

          Aber Reiner Dung ist nicht Bitch-ler.

          Das muss schon mehr von solcher Sorte geben.

          Gruß Skeptiker

    3. 4.3

      Futzy

      Hier ist so einer von den Spezialisten:

      Christian Anders. HITLERS BUCH “MEIN KAMPF” – ZWISCHEN DEN ZEILEN GELESEN VON LANOO (CHRISTIAN ANDERS)

      https://www.youtube.com/watch?v=wy7EBsjp-NY

      Über 4 Stunden gequirlte Schei**e, ohne irgendwelche Aussagekraft bzw. Desinformation. Nach eigener Aussage ist er Jodler…

      Ich gehe mal davon aus, dass es sich bei Christian Anders um einen Transgender handelt, also um jemanden, der als Frau geboren wurde. Dahinter steckt bewusste Täuschung, andernfalls hätte er nie “Karriere” im Musik-“Geschäft” machen können. Sehr aussagekräftig sind immer die “Getty Images”, die möglicherweise durch die Bank Trangender zeigen. Wenn man mal so schaut, sieht sämtliches Gesocks seltsam aus. Nur damals wäre man niemals darauf gekommen was dahinter steckt.

      Reply
    4. 4.4

      arkor

      sehr gute Ausführung Illuminat: Für das Volk bereit sein zu sterben, heißt bereit sein für die Familie oder sich selbst zu sterben.
      Ich bin wirklich gegen jede Art dummes Opfermythos oder gar sinnloser Opfer, sondern es geht sehr genau darum zu wissen, sich bewusst sein, wann es absolut nötig ist, sein Leben in die Waagschale zu werfen und zu kömpfen.

      Der Draufgänger, der nicht weiss, wofür er draufgeht oder sich durch Übermut, also Mut, der über seine Möglichkeiten geht, aus den Spiel nimmt, ist ebenso abzulehnen, wie der Feige, der unzählige Rechtfertigungen, gerne blumigster und gutmenschlichster Art anführt, nur um nicht Rückgrat und Kampfbereitschaft zeigen zu müssen.
      Es gibt keine Rechte ohne Kampf und die Bereitschaft dazu. Jeder Rechtsraum beruht auf Territorien und diese beiden auf der Bereitschaft diese zu verteidigen oder zu erkämpfen, je nach dem. Der Kampf, DIE GEWALT ist untrennbar mit Recht.

      In Bezug auf die Germanen, sollte man nichts verklären. Die Germanen waren nicht leicht gegen ein Vorgehen gegen die Römer zu gewinnen und auch aus guten Grund, denn sie brachten ja auch einiges mit und ebenso führen keltische Stämme seit jeher Krieg gegeneinander und die zwei Weltkriege sind der Höhepunkt dessen.

      Also keine Verklärung der Vergangenheit, denn diese war ebenso eine ständige Wiederkehr von Hochzeiten und Tiefzeiten, von klugen und dummen Handeln, von Gewinnern und Verlieren, Siegern, Opfern, ……und nun stehen wir vor gewaltigen Problemen, auch deshalb und die heutigen Dummen sind nicht dümmer als die gestrigen Dummen und die heutigen Klugen…….das wird sich erst noch herausstellen…..
      …das ist LEBEN ILLUMINAT…eine unendliche Aneinandereihung von allemöglichen an mehr oder weniger verständlichen Handlungen…und Erfahrungen…aber heute stehen wir wieder am Wegscheid, dass wir die Möglichkeit haben ein Europa unter Führung des Deutschen Reichs zu einer neuen und langen Hochzeit zu führen oder aber gänzlich als europäische Völker zu verschwinden in einem Mischmasch des Niederen.

      Wo wir landen werden? Werden wir sehen. Letztlich sehe ich gewaltige Chancen, dass das tausendjährige Lichtreich beginnt ins Licht zu treten, denn da ist es ja bereits, ….aber das geschieht eben durch Handlungen und Handelnde….
      Es werden sehr, sehr schwierige Zeiten werden und wir werden zu Handlungen gezwungen sein, die getan werden müssen….und es wird sich erweisen, ob wir dazu fähig sind und ob genügend sich finden den Weg zu gehen, der erforderlich ist.
      Allerdings eines sollten wir nie vergessen: Die wichtigste Waffe ist unser Geist und unser Verstand.

      Reply
      1. 4.4.1

        Adrian

        Arkor,
        auch Dich tadle ich.

        *Habt nicht Teil an den bösen Werken, vielmehr wendet euch davon ab.*

        Wünsch dir den Tod, wirst’s du bekommen,
        wènsch dir Leben, so wird’s dir reichlich gegeben.

        Reply
      2. 4.4.2

        arkor

        kleine Anmerkung noch Illuminat: Besonders da auffällig viele “Trumpdokus” kommen, in denen fast “Hitlerdoku”identischer Wortschaft bemüht wird.
        Dieser Kampf gegen diese Zeit in der Führung Adolf Hitlers, der eigentlich sich noch ständig steigert, ist für uns äußerst hilfreich, da somit diese Zeit, die ansonsten für viele Menschen eine weit zurückliegende, schwer erfassbare Zeit wäre, der man sich nicht zu eigen fühlt, eine aktuelle Zeit bleibt, deren Teil man ist und bleibt und dies ist das Beste was uns passieren kann, da dies die Möglichkeit gibt, genau dieses Blatt zu wenden.

        Es mag mühsam sein und belästigend und es mag beschwerlich sein und anödend und es mag beschämend wirken oder auch primitiv….aber ES NÜTZT UNS…..SOGAR SEHR!!!!!
        Und das Beste ist: Sie kommen aus dem eigenen Teufelskreis nicht mehr raus, den sie sich geschaffen haben…..selbst wenn sie wollten…..
        …und ich sagte es oft und dies nicht um künstlich zu ermutigen oder ähnliches, sondern weil es schlicht so ist: SIE KÖNNEN NICHTS MACHEN, was nicht UNS LETZTLICH NÜTZT….und ich denke, dies krisallisiert sich letztlich immer stärker heraus.

        Gerade in der letzten Zeit, wirkt das böse Bild Adolf Hitlers nichts. Es scheint fast wie ein Art Magie zu sein, dass viel nun den Schmutz als Schmutz wahrnehmen….und das wird sie in einem reisenden Strudel verstärken.

        Aber wie gesagt: Dies hier zu beseitigen, was sich als BRD darbietet,…..ist wirklich eine unbedeutende Kleinigkeit und selbst die UNO zu beseitigen ist nicht das große Ding……sondern dann die Probleme, die kommen zu bewältigen….DAS IST ES!

        Reply
        1. 4.4.2.1

          Adrian

          Ganz genau Arkor,
          das ist der einzige Weg der uns übrig bleibt. Auch wenn es ein Ami uns vormachen muss.

          Statt Mord und Totschlag, still und leise in durchdachten Verhandlungen den Sumpf trocken legen.

          Willst du eine Wiese entsumpfen, beginne bei der Quelle.

          Gewalt braucht es nicht, Wotans Donnergrollen wird dem Sonnenschein weichen müssen.

          Wer mit mir handeln will kann es tun, wer nicht, schaue selber weiter.

          Warum Einfach, wenn’s kompliziert auch geht, gell!

        2. 4.4.2.2
        3. 4.4.2.3
        4. 4.4.2.4
        5. 4.4.2.5

          Adrian

          Arabeske,

          denke wir reden vom Gleichen, nur die Namen Trennen/verwirren uns.

          Sollte ich mich irren, so lass ich, Kanickel mich gerne vom Wolfe fressen, ich hab mein Job gemacht.

          Probleme hab ich keine damit.

          Wenn Gott es gefällt nur Schweinchen halten zu wollen, so sei seinem Wille Gewähr zu lassen.

          Amen.

        6. 4.4.2.6

          Skeptiker

          Also das Video ist ja nicht auf You Tube.

          Sowjetunion – Die Wahrheit über das Mörderregime

          https://gloria.tv/video/8zb2WRww8Axr1Q6L3WZvfTP2x

          Ich verstehe das nicht, das ich das auf You Tube selber sehen kann, aber sowie ich das Video wo anders reinstelle, ich eine Altersangabe machen soll.

          Was soll das?

          Gruß Skeptiker

        7. 4.4.2.7

          arabeske-654

          Mich verwirren die Namen nicht, aber Dich. Wotan ist nicht der Gott des Krieges. Wotan ist ein Archetyp und sein primäres Bestreben liegt in der Sammlung von Wissen und Weisheit.

          Er ist derjenige der ein Auge gegeben hat um vom Brunnen der Weisheit zu trinken.
          Er ist der, der 9 Tage am Stamm von Ygdrasil hingt und die Runen erfand und damit den Menschen die Schrift gab, als Ausdruck der Gedanken.
          Er ist der ewige Wanderer, der mit der schwangeren Freya in kalten Winternächten von Haus zu Haus geht und um Einlaß ersucht, die Einhaltung des Gastrechtes prüfend.
          Er ist der, welcher mit der wilden Jagd, den Walküren und Einherjar, in den Herbstagen in wildem donnerden Galopp über die Lande zieht.

          Dein Bild von der germanischen Göttern und Mythen ist völlig falsch. Es geht dabei um Archetypen, Vorbilder und Idole, die gegen Haß und Neid , gegen Gier und Verrat kämpfen.
          Die nordische Hölle (Hel) ist nicht der Ort der Verdammnis und Buße wo die Seelen gerichtet werden. Es ist der Ort wo die Seele sich selbst vergißt.
          Wenn Du Dich umsiehst, dann siehst Du Hel, wo die Menschen ihre Seele vergessen haben und nicht mehr zu sich selbst finde, nicht wissen wer sie sind.

        8. 4.4.2.8

          Adrian

          Arabeske,

          mein letzter Kommi ist im (T)Error/Bad Gateway untergegangen… Wotans Vorsehung ?

          Hahaha …

        9. 4.4.2.9

          Illuminat

          Das Video Awakening of Wotan habe ich mir schon ein paar mal angeschaut.

          In dem Video wird vor allem Dr. Carl Jung erwähnt

          Ich möchte hier ein weiteres Video einstellen was eine Analyse von Manly P. Hall ist über die Arbeiten von Dr. Carl Jung, ab 49:08 geht es um die Bedeutung der Swastika, sehr interessant, aber man sollte schon englisch gut verstehen können.

        10. 4.4.2.10

          Adrian

          @Illuminat,

          kommst nochmals mit einer solchen Krückengeschichte, die die Feigheit zelebrieren will;

          meine Geschchte beruht auf Tell, der einzige von 99 der sich gegen den 100sten auflehnte und ihn erschoss; wir küssen keine Hüte.

          meine Geschichte beruht auf Arnold von Winkerried, einer von 99 der sich opferte um 100ten den Weg zum Kampfe zu eben.

          meine Geschichte berut auf Christus, was er tat ist bekannt.

          Es ist auch bekannt, dass einer sich in hohen Kreisen vergnügte und 1000e in den Tod schickte;
          sein Name …? …? …? …?

          Ein Volk das ohne Krücken nicht gehen kann wird nie gehen können.

          Dass ist mein Unterschied zu dir und deinen psychologischen ANALysen; darauf scheissen kann ich nur, zusammen gebastelter Blödsinn, Blödsinn, Blödsinn, HobbyANALysen, zu deutsch Arschkuckereien sind das, Fäkalienlesereien.

          Was Euch fehlt ist Mut und Demut, echte Krieger sterben gesenkten Hauptes.

        11. 4.4.2.11

          Illuminat

          @ Adrian

          was schwurbelst du dir da zusammen du Geisteskranker. Was weisst du als Schweizer schon vom Deutschen Geist.

        12. 4.4.2.12

          Adrian

          @Illuminat,
          lass dir vom geisteskranken sagen:

          Es ist ehrenhaft wenn einer sich für alle opfert,
          es ist Feigheit wenn alle sich für einen opfern.

          Das ist ein Unterschied den Geiseskranke verstehen, und zu dieser Kategorie zählst DU ja nicht.

          Argumente statt Beschuldigungen hätte ich von DIR erwartet, Schwachomat, FEIGLING!

          DENK PsychoANALytisch, da kommst du auf die Geheimnisse deiner Theorien, Du Fäkaliengräber.
          Wohl dein liebstes Tätigkeitsfeld, oder?

        13. 4.4.2.13

          arabeske-654

          Was soll das werden Adrian? Must Du Dich immer benehmen wie eine offenen Hose?

        14. 4.4.2.14

          Adrian

          Zitat Illuminat:***Was verstehst du als Schweizer vom deutschen Geist?*

          GEGENFRAGE: Was verstehst DU Deutscher vom Schweizer Geist und ereiferst dich uns mit euch in den gleichen Topf der Germanen werfen zu wollen? HA, HAST DU EINE ERKLÄRUNG? Darauf warte ich sehnlichst, auf deine nächste LÜGE.

          Nix hast du verstanden, null nix und nadda.

          DEUTSCHE raus aus der Schweiz, ihr hab und werdet uns NIE verstehen. unser Denkvermögen ist zu steil für euch Krückengeher.

          Einer IST das Opfer für alle. EINER und nur Einer statt TAUSENDE.

          Wer steht im Video von Minute 0 bis Min. 2 auf der Kanzel? Die Kanzlerin? Mit welchem NAMEN?
          Pol Pot? Lenin? Stalin? Napoleon? MAO? Tsetun? IDI Amin? Schulze? Merkel? Benedikt? Franziskus? Bush? Sakozzi? Franco? BEsoffener-Ischias, oder einfach all die anderen namenslosen DIKTATOREN?

          Nenn mir den Namen; Feigling wird er nicht heissen, weil DU, du Hobby-psychoANALyst das GANZE Volk in den Dreck deiner Gedankenwelt ziehst und sie als FEIGLINGE bezeichnest, und noch daran glaubst, dass diese von DIR beschmutzten FEIGLING sich für ein ARSCHLOCH WIE DICH IN DIE NESSELN SETZEN WERDEN UND DIR DIE HEISSEN KASTANIEN AUS DEM FEUER HOLEN.

          Friss deine fritierte SCHEISE SELBER und kuck noch weiter in deine ANSA-geLÜSTISCHEN-GEdanken GÄNGE.

          Einer von 99 hat’s immer geschafft das schwarze Schaf zu finden.

          Du Deutscher, wirst Schweizer NIE verstehen. NIE.

        15. 4.4.2.15

          arabeske-654

          Wenn Du einen über den Durst getrunken hast, wäre es besser Du gehst jetzt ins Bett. Ansonsten kannst Du Deine Fäkalsprache beim Ziegenpeter auf der Alm vortragen.
          Vielleicht wäre es endgültig besser den Abschied zu nehmen, bevor Du noch gegangen wirst.

        16. 4.4.2.16

          Illuminat

          @adrian

          *lach* für mich muss sich niemand in die Nesseln setzen, denn ich werde ja auch kämpfen so wie es schon meine Vorfahren getan haben.

          Davon verstehst du aber nichts, da du nie gekämpft hast in deinem Leben, du verstehst uns nicht Schweizer. Wotan strömt durch meine Adern davon weisst du nichts Schweizer. Wie dem auch sei du hast deine Vorfahren vergessen und betest einen fremden Gott an, was schert es mich was du denkst oder nicht denkst.

        17. 4.4.2.17

          Sonnenwolf

          Adrian

          Welches Bergvolk stellt nochmal die persönliche Leibgarde des Vatikans (?).

          Abgesehen davon, ist Tell der Toko aus der nordischen Mythologie – dazu erschaffen um euch eine Identität einzuhauchen.

        18. 4.4.2.18

          arabeske-654

          Fazit

          Abschliessend kann man sagen, dass der Höhepunkt des Dramas „Wilhelm Tell“ von
          Schiller keine brilliante Eingebung Schillers allein war. Sondern dass er (wie diese Arbeit
          beweist) sich von vielen ähnlichen Sagen hat inspirieren lassen. Diese Analyse verschiedener Sagen zeigt auch, wie sich ähnliche Sagen in einem gewissen Raum verbreiten und dementsprechend ändern können. Viele Sachen bleiben gleich, aber auch vieles ändert sich. Es entwickelt sich. Vom „Original“ „der Sage von Toko“ zur neusten Version „dem Punker von Rohrbach“. Letztendlich geht es aber in allen Sagen um einen Schützen, der
          etwas vom Kopf seines Sohnes schiessen muss. Somit bleibt die Grundgeschichte und die Moral all dieser Sagen über Jahrhunderte hinweg, bis in die heutige Zeit die Gleiche.

          https://csmfr.weebly.com/uploads/8/5/3/6/8536011/apfelschuss-sagen.pdf

          Wie man sieht ist „Wilhelm Tell“ einem Teil der wesentlich älteren nordischen Mythologie entlehnt. Worauf Adrian hier seine Arroganz begründet ist nicht Teil der schweizererischen Identität sondern Teil des germanischen Geistes, den er so verachtet.

        19. 4.4.2.19

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Ist der Kommentar Strang so lang?

          Mein wissenschaftlichen Untersuchungen habe ergeben, das Adrian selber aus so einer Sippe der Verschwörer kommen muss.

          Hugenotten ist die etwa seit 1560 gebräuchliche Bezeichnung für die französischen Protestanten im vorrevolutionären Frankreich. Ihr Glaube war stark vom Calvinismus, der Lehre Johannes Calvins, beeinflusst.

          Ab 1530 wurde die Glaubensausübung der Protestanten durch den katholischen Klerus und den König stark unterdrückt. Es folgten in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts kriegerische Auseinandersetzungen, auch als Hugenottenkriege bekannt. Daraufhin begannen noch stärkere Verfolgungen, die unter Ludwig XIV. durch sein Edikt von Fontainebleau ab 1685 einen Höhepunkt erreichten und eine Fluchtwelle von etwa einer Viertelmillion Hugenotten in die protestantisch dominierten Gebiete in Europa und Übersee auslösten.

          Andererseits kam es auch von einigen Vertretern auf protestantischer Seite zu Gewalttätigkeiten und Ausschreitungen: so wurden katholische Kirchen und Klöster von aufgebrachten Anhängern des Calvinismus zerstört oder geplündert, unter anderem die Kathedrale von Soissons im Jahr 1567 und das Kloster Cîteaux 1589.

          Nach dem Ende der Verfolgung und dem Inkrafttreten der französischen Verfassung 1791 setzte sich immer mehr die Bezeichnung Protestanten durch; der Begriff „Hugenotten“ benennt in der Regel calvinistische Gläubige zur Zeit ihrer Verfolgung in Frankreich.

          Die französischen Protestanten bilden im vorwiegend katholischen Frankreich heute eine Minderheit. Im Jahr 2012 schlossen sich die Evangelisch-Lutherische Kirche von Frankreich und die Reformierte Kirche von Frankreich zur Vereinigten Protestantischen Kirche Frankreichs zusammen.

          Jetzt kommt es.

          Ein Teil der Protestanten floh, unter anderem in die reformierten Orte der Schweiz, wo Ulrich Zwingli gerade dabei war, die katholische Kirche komplett zu entmachten. Ins politische Aus gedrängt, traten die Protestanten aus dem Untergrund jedoch zunehmend provokativer auf. Zu den ersten größeren Auseinandersetzungen zwischen Katholiken und Protestanten kam es 1534 über die Affaire des Placards, bei der in Paris und vier weiteren Städten antikatholische Plakate angeschlagen wurden. Die Messe der Katholiken wurde darin als Götzendienst bezeichnet. Verschiedene Marienstatuen wurden verunstaltet. Nachdem die Verantwortlichen für diese Aktion auf dem Scheiterhaufen verbrannt worden waren, blieb das Verhältnis zwischen beiden Seiten angespannt.

          Hier komplett.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Hugenotten

          Also David Bowie meinte mal zu so ein Hugenotten.

          Hier als Beispiel:

          https://www.youtube.com/watch?v=kPYBn8VcdXk

          Das er noch nie ein dümmeren Menschen gesehen hat, als Adriano Celentano.

          Für Ähnlichkeiten und was auch immer, bin ich nicht verantwortlich, bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

          Oder Lassen Sie sich ein Stammbaum geben, von Adrian dem Hugenotten, aus der Schweiz.

          Lach.

          Gruß Skeptiker

    5. 4.5

      Adrian

      @Illuminat,

      wenn Gott die Vielfalt nicht lieben würde, hätte es ihm genügt nur Schweine zu erschaffen.

      Den Rest deiner Psychologie kannst du in die Tonne scheissen.

      Ich weiss, jedesmal und immer, wenn ich einem Neger nachschaue und ihn nach Hause wünsche, steht ein weisser Verräter in meinem Rücken.

      Doch, kann Wotan wie es ihm beliebt, donnern und regnen,
      danach scheint immer die Sonne,
      und SO! ist das leben.

      Gruss aus der Schweiz, übersäht mit hunderttausenden Volksverrätern und Feiglingen aus Deutschland.

      PS: ja ich weiss, ich kann meinen Schnabel nicht halten,
      doch wenn so viel Scheisse bis zum Hals steht,
      muss ich singen, bin ja nur eine Spottdrossel.

      Buone Notte, e dorma bain.

      Reply
      1. 4.5.1
  8. 3

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  9. 2

    Andy

    Die richtige Erklärung über den Heiligen Georg lautet jedoch: 🙂

    …Nun nagelt ihn die Faurisson-Lanze mit ihrer Leuchter-Spitze an den Boden. Der Todeskampf hat eingesetzt, die Verwesung wird noch lange eine Geruchsbelästigung darstellen, -bei den Schuppen dauert es besonders!

    Reply
  10. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Anti-Illuminat

      Italien hat uns damals 2x verraten und ist für das ganze selber verantwortlich.

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen