ad

Related Articles

33 Comments

  1. Pingback: Prof. Dr. David L. Hoggan: Die Ursachen und Urheber des 2. Weltkriegs -29- – Rss News

  2. Pingback: Prof. Dr. David L. Hoggan: Die Ursachen und Urheber des 2. Weltkriegs -29- | Informationen zum Denken

  3. 18

    Skeptiker

    Geheime Tribunale gegen den Tiefen Staat sollen begonnen haben!

    Antiilluminaten TV

    Am 08.02.2019 veröffentlicht
    Daniel Prinz: David Wilcock – Geheime Tribunale gegen Mitglieder des Tiefen Staates sollen begonnen haben!

    https://youtu.be/-9x_6-nroRM

    ==============
    Russland-Ermittlungen scheitern: Lügen der Demokraten

    LION Media Network
    Am 12.02.2019 veröffentlicht
    Hier mein neustes Update zur US-Politik.
    Falls euch das Video gefallen hat, lasst gerne einen Like und Kommentar da.

    https://youtu.be/W6RVF0zICZI

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 18.1

      Skeptiker

      ES GEHT LOS! 74-jähriger Flüchtlingshelfer muss Wohnung für Flüchtlinge räumen!

      Tim Kellner

      Am 14.02.2019 veröffentlicht
      Und wer immer noch glaubt, dass ihn das alles nichts angeht, der möge sich dieses Video bis zum Schluss anschauen.

      https://youtu.be/eV4PUw2bOy8

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 18.1.1

        hardy

        diese tolle Real-Satir ist zu schön um wahr zu sein oder doch..Satire eben, wie schön…

        Reply
  4. 17

    Gernotina

    Günnie (Survival Combat) warnt vor den Einsatz von Euro-Gendfor bei Gelbwesten-Demonstrationen – diese Einheiten liquidieren u.U. mit Hnadranaten in die Menge.

    Reply
    1. 17.1

      Gernotina

      Handgranaten !!!

      Reply
  5. 15

    Skeptiker

    Imposante Sammlung
    ====================

    Man lese die deutsche Kriminalstatistik.

    Danach wurden 1910 im Kaiserreich 51.325 Jugendliche (zwischen 14 und 18 Jahren) verurteilt.
    1923 waren es 89.524, 1957: 107.000 und der absolute Tiefpunkt in der Hitlerzeit 1935 mit 17.028.
    (Anm.: Die Verbrechens-Statistik von heute, in der „freiesten Demokratie aller Zeiten“, geben wir hier besser nicht an.)

    In ausgesprochenen Verbrecher-Regimen können die gemeinen Verbrechen ihre erstaunlichste Verminderung erfahren.
    Daher spricht man ja auch von Verbrecher-Regime.

    Emil Maier-Dorn in seinem Buch: Die Deutschen ein Volk von Selbst-Zerstörern, S. 238

    Schade das es keine Seitenzahl gibt.

    Aber es ist im obersten Viertel zu finden.

    https://freddyweb4.wordpress.com/entlarvende-historische-zitate/

    =========================

    Das kommt sogar doch vorher.

    Churchill:

    „Seit 400 Jahren hat die Außenpolitik Großbritanniens darin bestanden, sich der stärksten, aggressivsten, beherrschenden Großmacht auf
    dem Kontinent entgegenzustellen… Es handelt sich nicht darum, ob es Spanien ist oder die französische Monarchie oder das französische
    Kaiserreich oder das Hitler-Regime.
    Es handelt sich nicht um Machthaber oder Nationen, sondern lediglich darum, wer der größte oder der potentiell dominierende Tyrann ist.“
    (Zitat aus: The Second World War, Band 1.)

    Nah dann werfen wir doch einmal einen kurzen Blick in die (britische!) Vergangenheit, wie diese Aussage wohl zu verstehen sein könnte:

    Dazu die folgende Statistik: In den 300 Jahren von 1618 bis 1918 führte England 237 Jahre Krieg, davon:

    gegen Frankreich: 10 Kriege, 73 Jahre lang;
    (Anm.: Wobei der sogenannte „100jährige Krieg“ (1337 – 1453) hier nicht unbedingt unerwähnt bleiben sollte!
    Ihren Anspruch auf die französische Krone gaben die englischen Könige übrigens auch erst im Jahre 1802 auf.)

    gegen Spanien: 8 Kriege, 48 Jahre lang;
    gegen Holland: 7 Kriege, 36 Jahre lang;
    gegen Dänemark: 6 Kriege, 23 Jahre lang;
    gegen Russland: 4 Kriege, 7 Jahre lang;
    gegen Deutschland: 4 Kriege, 17 Jahre lang;
    gegen China: 3 Kriege, 9 Jahre lang;
    gegen USA: 2 Kriege, 13 Jahre lang;
    gegen Schweden: 2 Kriege, 6 Jahre lang;
    gegen Ägypten: 2 Kriege, 2 Jahre lang;
    gegen Türkei: 2 Kriege, 3 Jahre lang;

    Seit 1945, als die „bösen Deutschen“ entwaffnet wurden, gab es schon wieder
    über 200 Konflikte, davon allein seit 1992 29 mit rund 6 Millionen Toten;

    Quelle: NID Nr. 12/93, S. 5.)

    (Anm.: Die Briten besaßen das größte Kolonialreich, welches sich über alle Kontinente bis Ende 1945 ausdehnte.
    Hitler / Deutschland unterstellt-e man regelmäßig Welt-Eroberungspläne, ohne überall dabei auf die Briten zu stoßen,
    oder wie sie, in den letzten 3 Jahrhunderten mit „fast“ allen Ländern dieser Erde Krieg geführt zu haben – Interessant!)
    … und jene stecken schon wieder / immer noch in kriegerischen Auseinandersetzungen – wer hält sie auch davon ab?)

    ================
    „Sie müssen sich darüber im klaren sein, dass dieser Krieg nicht gegen Hitler oder den Nationalsozialismus geht, sondern gegen die Kraft
    des Deutschen Volkes, die man für immer zerschlagen will, gleichgültig ob sie in den Händen Hitlers oder eines Jesuitenpaters liegt“
    (Churchill, 1940 als neu ernannter Premier-Minister.)

    „Das Deutsche Volk besteht aus 60 Millionen Verbrechern und Banditen.“
    (Churchill in einem Telegramm an den jugoslawischen Ministerpräsidenten im
    Frühjahr 1941 und später im Wortlaut in die Kriegserinnerungen übernommen.)

    (Anm.: [1.] Ganz sicher gab es im Frühjahr 1941 mehr als 80 Millionen Deutsche – in den Grenzen des Deutschen Reichs.
    Außer Churchill hat jene Deutschen bereits davon abgezogen, welche er damals schon zur Vernichtung angedacht hatte?)

    (Anm.: [2.] Anfang 41 hatte man Churchills Sohn offensichtlich noch nicht inmitten Titos Partisanen aufgegriffen!
    Soviel von mir zum Thema: „Verbrecher und Banditen“ – wenn auch „nur“ Churchills Einschätzung kommentierend.)

    [ Editiert von Administrator Schwabe am 07.04.07 7:54 ]

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 15.1

      Skeptiker

      Wolfgang Eggert zur Nutzung der Protokolle der Weisen von Zion

      https://www.youtube.com/watch?v=0PGEwwL6kkc

      Hier findet man übrigens das Buch “Dess Griffin; Wer regiert die Welt.”

      https://totoweise.files.wordpress.com/2012/01/griffin_wer_regiert_die_welt.pdf

      Wachmacher ( pdf Bücher )

      Veröffentlicht am 4. Dezember 2011 von totoweise

      Auf meinen Blogs kann jeder kostenlos Bücher lesen. Bücher, die uns zur Wahrheitsfindung weiterführen. Damit wäre sichergestellt, daß die breite Maße der Bevölkerung von den Mißständen im Lande informiert wird. Ein Großteil der Leserschaft, kann sich keine Bücher im Preisniveau um 20/30 Euro leisten. Genau für diese Leserschaft, stelle ich die Bücher zur Verfügung. Ich bitte die Autoren um Verständnis.

      Hier ganz viele verbotene Bücher.

      Germanenherz Online Information. Bücher, Dateien, Artikel, Dokumente, Musterschreiben

      https://germanenherz.wordpress.com/2011/12/04/germanenherz-online-information-bucher-dateien-artikel-dokumente-musterschreiben/

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 15.1.1

        Skeptiker

        Im Kommentar-bereich habe ich eben noch das gefunden.

        Kenne ich selber nicht.

        https://germanenherz.files.wordpress.com/2014/12/jahrhundert.pdf

        Quelle:
        https://germanenherz.wordpress.com/2011/12/04/germanenherz-online-information-bucher-dateien-artikel-dokumente-musterschreiben/#comment-369

        Wobei ich viele Bücher nie gelesen habe, dafür fehlt mir die Zeit.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 15.1.1.1

          Skeptiker

          „Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen […]. Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wir werden diese Greuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die Umerziehung (Re-Education) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.“ — Sefton Delmer, ehemaliger britischer Chefpropagandist nach der Kapitulation 1945 zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm

          „Die schwarze’ Propaganda, hat sich als schwarzer Bumerang erwiesen.“[2]

          Denis Sefton Delmer (Lebensrune.png 24. Mai 1904 in Berlin; Todesrune.png 4. September 1979 in Lamarsh, Suffolk) war ein britischer antideutscher Lügenspezialist und zuständig für die schwarze Propaganda gegen Deutschland.

          Hier alles.
          https://de.metapedia.org/wiki/Delmer,_Sefton

          Ich dachte immer das er bestimmt ein Jude sein müsste, aber ist ja gar nicht so.

          ======================
          Aber er hier ist einer.

          „Erst wenn die Kriegspropaganda der Sieger Einzug gefunden hat in die Geschichtsbücher der Besiegten und von der nachfolgenden Generation geglaubt wird, kann die Umerziehung als wirklich gelungen angesehen werden.“

          Walter Lippmann (* 23. September 1889 in Neu York; † 14. Dezember 1974 ebenda) war ein einflussreicher jüdischer Journalist, Schriftsteller und Medienkritiker in den Vereinigten Staaten von Amerika. Er war Chefredakteur der „New York World“, Korrespondent der „New York Herald Tribune“. Seine Kommentare erschienen zeitweise in mehr als 250 Zeitungen.

          Hier alles.
          https://de.metapedia.org/wiki/Lippmann,_Walter

          Er schämte sich Jude zu sein.

          Gruß Skeptiker

  6. 14

    Erwin

    Gelbwesten in Wiesbaden : Kräftemessen zwischen Antifa und Polizei !

    Reply
  7. 13

    Erwin

    Verfassungsschutz: Moskau will mithilfe Deutschlands rechter Parteien den Westen destabilisieren

    Epoch Times,14. Februar 2019 Aktualisiert: 14. Februar 2019 11:37

    In Geheimdienstkreisen heißt es: Moskau sehe in “rechtsextremen” deutschen Parteien mögliche
    Verbündete in seinem Bestreben, den Westen zu destabilisieren.

    Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) nimmt Verbindungen Russlands zu extrem rechten
    Parteien in Deutschland ins Visier. Dies sei das Ergebnis einer Tagung des BfV mit Vertretern der
    Landesämter am Dienstag in Potsdam, berichtet das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ unter
    Berufung auf Geheimdienstkreise.

    Hintergrund des Treffens ist eine mögliche Einflussnahme Moskaus auf die Europawahl im Mai
    sowie auf die drei ostdeutschen Landtagswahlen in Brandenburg, Thüringen und Sachsen im
    Herbst dieses Jahres.

    Nach Informationen des RND beschlossen die Inlandsgeheimdienste, eine Expertengruppe zu bilden,
    der unter Führung des Bundesamtes Vertreter der drei ostdeutschen Wahlländer sowie Berlin
    angehören. In den nächsten Monaten soll die Expertengruppe weitere Erkenntnisse sammeln.
    Das Treffen in Potsdam wurde geleitet von den Abteilungen Spionageabwehr und
    Rechtsextremismus im BfV.

    Ein Schwerpunkt lag laut RND auf den Verbindungen der Partei „Die Rechte“ nach Russland.
    Die Partei hat ihren Ursprung im Ruhrgebiet, agiert inzwischen aber bundesweit. Der
    Verfassungsschutz verortet „Die Rechte“ politisch zwischen NPD und Pro-Bewegung. Kontakte
    dieser Partei nach Russland waren bislang nicht bekannt. Wie es in Geheimdienstkreisen hieß,
    sehe Moskau in „rechtsextremen“ deutschen Parteien mögliche Verbündete in seinem Bestreben,
    den Westen zu destabilisieren.

    In Potsdam ging es auch um Verbindungen der AfD nach Russland. Im Fokus stand die
    Russlandreise der ehemaligen AfD-Chefin Frauke Petry mit Ehemann Marcus Pretzell sowie dem
    AfD-Politiker Julian Flak in einem Charterflugzeug im Februar 2017. In den Blick der
    Verfassungsschützer rückt laur RND zudem der AfD-Bundestagsabgeordnete und ehemalige
    Vorsitzende der AfD-Nachwuchsorganisation „Junge Alternative“ (JA), Marcus Frohnmaier.

    Insgesamt bescheinigten die Verfassungsschützer in Potsdam der AfD „geringe und limitierte
    Kontakte“ nach Russland, berichtet das RND weiter. Nach Erkenntnissen des BfV setzt
    Russland mit Blick auf die kommenden Wahlen in Deutschland auf „kremltreue Medien“.

    Der für die Auslandsaufklärung zuständige Bundesnachrichtendienst (BND) sieht nach
    Informationen des RND vor allem in der Europawahl eine „gute Möglichkeit Russlands, den
    Westen weiter zu destabilisieren und gezielt nationale Probleme für sich zu instrumentalisieren“.
    Das Hauptziel bestehe darin, „das Vertrauen in Wahlprozesse zu schwächen“, hieß es aus
    BND-Kreisen. (dts)

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/verfassungsschutz-moskau-will-mithilfe-deutschlands-rechter-parteien-den-westen-destabilisieren-a2795077.html

    Reply
  8. 12

    Illuminat

    http://smopo.ch/israel-atomare-vernichtung-deutschlands-gefordert/

    das hier und noch etliches anderes mehr hat Janich für seine Telegram follower gepostet. Janich erlebt den selben Sinneswandel derzeit wie ihn schon M.Mannheimer vor kurzem erlebt hat. Janich wird immer kritischer gegenüber den Juden, auch wenn er sich mit Videos zurückhält, maßgeblich daran beteiligt scheint der amerikanische Truther Adam Green zu sein, dessen Videos er ständig verlinkt.

    Das sind alles sehr gute Nachrichten für uns, da gerade Janich sehr junge Menschen mit seiner Art erreicht. Steter Tropfen höhlt den Stein. Wir wollen ihm die Zeit geben die er braucht.

    Hier Adam Green

    Reply
  9. 11

    Erwin

    Wir werden alle hinters Licht geführt – Thema ” Uploadfilter ”

    Reply
  10. 9

    Erwin

    Münchner Sicherheitskonferenz ist Waffenhandel :

    Reply
  11. 8

    Erwin

    Trump verhindert Neue Weltordnung

    Reply
  12. 7

    Erwin

    Orbán : Europa darf von der EU nicht in eine Art muslimische Sowjetunion verwandelt werden !

    Am 10. Februar hat Viktor Orbán eine „Rede zur Lage der Nation“ gehalten, in der eindrucksvoll

    der erfolgreiche Aufstieg Ungarns seit 2009 zu alter Größe beschrieben wird. Gleichzeitig erteilt

    er allen Versuchen v.a. der EU, Europa in eine Art muslimische Sowjet-Union zu verwandeln,

    eine klare Absage. Optimistisch blickt Orbán in seiner Rede in die Zukunft mit Worten, die

    man jedem unserer Parteipolitiker in Deutschland immer wieder neu ins Stammbuch schreiben

    möchte :

    „Für uns bedeutet es nicht den Sieg, wenn unsere Partei gewinnt. Für uns bedeutet es den Sieg,

    wenn unser Land gewinnt. Ich gehöre zu jenen, die tief davon überzeugt sind, dass jedes ungarische

    Kind besser leben können wird als seine Eltern, und ich glaube auch, dass ihre große Mehrheit diese

    Chance auch wird nutzen können.“

    Welcher deutsche Politiker kann dies noch so sagen ohne schamlos zu lügen?

    Weiter :

    https://philosophia-perennis.com/2019/02/14/orban-europa-darf-von-der-eu-nicht-in-eine-art-muslimische-sowjetunion-verwandelt-werden/

    Reply
  13. 5

    arkor

    Armand Korger
    Gerade eben ·
    Das Deutsche Reich erklärt rechtswirksam und rechtsverbindlich im Namen und des Rechts des deutschen Volkes zu Arbeitsmigration, Migration, Leistungen durch Arbeitsmigration, Gastarbeiterabkommen, Anwerbeabkommen.

    In der Geschichte der Menschheit hat es immer Bewegungen von Menschen gegeben, die sich ein Auskommen suchen in anderen Ländern. Allerdings gibt es überhaupt keinen Grund hieraus eine dauerhaften Aufenthalt zu machen, es sei denn man möchte Rechtsräume, Staaten zerstören, was im höchsten Maße strafbar und der härtesten Konsequenz des rechtlichen Verzugs zu unterstellen ist.

    Wer ein Auskommen in einem anderen Staat sucht, braucht weder hierfür eine Staatsangehörigkeit in diesem Lande, noch besondere Rechte und darüber hinaus wird er hierdurch auch nicht Teil dieses Staates. Das Faktum, dass er Steuern und Abgaben in diesem Staat leisten muss, leistet kein Recht auf einen Leistungsempfang oder Rechte ab, wie sie die Träger der Rechter dieser Staaten haben, sondern ist vielmehr der Nutznießen, den die Staaten haben, wenn sie die Möglichkeit des Erwerbs in ihren Ländern anbieten.

    So ist es auch im Deutschen Reich. Wer auf deutschen Boden kommt um die Möglichkeit zu bekommen sich und seine Familie zu ernähren, erfährt hierdurch keinerlei Leistungsansprüche des Staates und ebenso geht das Deutsche Reich keinerlei Verpflichtungen für eine Fürsorge ein, die sich durch die Abgaben ergäbe, denn sie sind der Nutznießen, den das deutsche Volk hieraus zieht und so ist es auch in anderen Staaten.

    Endet das Arbeitsverhältnis endet die Begründung des Aufenthalts.
    Das Arbeitsverhältnis kann nur durch Berechtigung des Deutschen Reiches aufgenommen werden.
    Soziale Leistungen, sind Verpflichtungen der Herkunftsländer, aber niemals des Deutschen Reichs.
    Die Arbeitsmigration ist immer temporär und mit der Rückkehrpflicht verbunden und kann vom Deutschen Reich jederzeit und ohne Angabe von Gründen beendet werden.
    Keine Arbeitsmigration ist möglich von Menschen, die eine Gefährdung für das deutsche Volk darstellen oder sogar Mordaufträge gegen dieses haben und Religionen, Philosophien, Institutionen angehören, die dem deutschen Volk schaden wollen.
    Ein Recht auf Familiennachzug gibt es nicht. Im Gegenteil haben die Familie im Herkunftsland des Arbeitsmigranten zu verbleiben.
    Niemals begründet sind soziale Leistungsansprüche im Deutschen Reich, diese bleiben Sache der Herkunftsländer.
    Der Arbeitsmigrant hat sich den Gesetzen des Deutschen Reiches ohne wenn und aber anzupassen, die Ausübung eigener Kultur ist nur in soweit gestattet, als sie in keinem Falle kurz- oder längerfristig schädigend auf das deutsche Volk und das Deutsche Reich sich auswirkt.

    In der Vergangenheit wurden illegal und illegitim, irregulärer Zuzug von Fremden, als sogenannte Gastarbeiter vom alliierten Mandatsorgan vollzogen, größtenteils zum Schaden des deutschen Volkes und damit völkerrechtswidrig. Das Deutsche Reich ist an diese Abkommen nicht gebunden und sie sind gegenstandslos für deutsches Territorium.

    Es gibt beispielsweise kein Gastarbeiterabkommen des Deutschen Reichs mit der Türkei. Die in dem Abkommen beschriebene Rückkehrpflicht zwischen der Türkei und dem alliierten Mandat ist einzuhalten.
    Ebenso gibt es kein Sozialversicherungsabkommen des Deutschen Reichs mit der Türkei und somit auch keine Leistungen, welche legitim in der Türkei über dieses abgerechnet werden können. Das alliierte Mandatsorgan hat keine Mittel, kein Eigentum, keine Rechtsfähigkeit, keine Vertragsfähigkeit und keine Möglichkeit legitim deutsches Eigentum an Dritte zu überschreiben und somit bleiben diese Leistungen irregulär und illegale Leistungen, die beispielsweise an die Herkunftsländer, wie die Türkei, als medizinischer Leistungsempfang oder auch als Kindergeld an Nichtdeutsche im Ausland oder auch im Inland bezahlt wurden.
    Da die Handlungen des alliierten Mandatsorgans ausschließlich und ohne die Möglichkeit des begründeten Widerspruchs als alliierte Handlungen verbleiben, haben die alliierten verantwortlichen Mächte für die Rückkehr Migranten zu sorgen, die durch ihre Abkommen oder Vereinbarungen zugezogen sind.
    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1697885170280094

    Das Deutsche Reich erklärt, dass sich Arbeitsmigranten aus europäischen Ländern, ohne feindliche Gesinnung mit Duldung des Deutschen Reichs auf deutschen Boden aufhalten, nicht aber sogenannte Migranten außereuropäischer Länder.
    Eine deutsche Staatsangehörigkeit des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes hat das Deutsche Reich nicht gewährt und das alliierte Mandatsorgan kann keine Staatsangehörigkeiten schöpfen noch schaffen oder gewähren. Dies verbleiben ausschließlich in den Rechtsfolgen.
    Papiere des alliierten Mandatsorgans, wie sogenannte Personalausweise oder Pässe stellen keine Beurkundung oder Dokumentation einer deutschen Staatsangehörigkeit dar
    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1797316210336989
    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1742286642506613

    https://lupocattivoblog.com/…/voelkerrechtliche-verbindli…/…

    Jegliche Handlung, die versucht aus temporärer Arbeitsmigration, eine dauerhafte Migration zu machen, wird als substanziell widerrechtlich in den Verzug des Rechts gestellt. Das alliierte Mandatsorgan BRD oder auch nicht staatliche und nicht hoheitlich EU können weder Recht schaffen noch schöpfen und somit auch keine gesetzlichen Grundlagen für eine Migration auf deutschen Boden.

    Deutscher Boden, deutsches Territorium, das Deutsche Reich ist Lebensraum, Rechtsraum und Staat des deutschen Volkes und dies wird so bleiben.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 14.02.2019

    Erläuterungen sogenanntes EU-Rech: Wie allgemein bekannt ist, handelt es sich bei dem sogenannten EU-Recht um sogenannte Richtlinien, auf die sich niemand berufen kann als rechtliche Grundlagen. Manche Staaten machen diese Richtlinien, also diesen Vorgaben durch ihre Parlamente zu nationalen Gesetzen und erst dann sind sie zu beachten, was aber im Grunde nichts mit der EU zu tun hat, denn auch das deutsche BGB wird weltweit größter Rechtsexport dient als Vorlage weltweit für Gesetzgebungen, ohne dass hieraus das Deutsche Reich nun der Gesetzgeber würde oder hoheitlichen Anspruch ableiten könnte. Es gibt also faktisch kein EU-Recht.

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2028486293886645

    Reply
  14. 4

    Skeptiker

    Wählt die Grünen um Deutschland zu retten.

    FINANZHAI SOROS: “Grünen sind Hoffnung Deutschlands!”
    Tim Kellner
    Am 13.02.2019 veröffentlicht

    Lieber George Soros,

    Sie halten tatsächlich die Grünen für die „Hoffnung Deutschlands“?
    Dies lässt mich sicher und allmählich große Sorgen um ihren Gesundheitszustand machen.
    Geht es Ihnen gut?
    Brauchen Sie ärztliche Hilfe?
    Fühlen Sie sich nicht wohl?
    Ich bin mir sicher, dass Sie als heimlicher Berater und Wegweiser der Bundesregierung zumindest in Deutschland sofortige ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen könnten!
    Es wäre wahrscheinlich für alle Minister und Kanzlerin Merkel eine große Ehre, diese Ihnen frei Haus liefern zu dürfen.
    Nachdem Sie aus Ungarn als Persona non grata herausgeflogen sind und in kaum einem osteuropäischen Land Gastfreundschaft erwarten dürften, haben Sie Ihre Stiftung natürlich erstmal nach Berlin verlagert.
    Bei uns ist bekanntlich JEDER herzlich willkommen, der nicht unbedingt diesem Land den aller größten Nutzen bringt.
    Warum deshalb nicht auch Sie?

    Als Finanzhai, Spekulant und Heuschrecke der Kapitalmärkte haben Sie Milliarden verdient.
    Und ausgerechnet so eine Person sieht nunmehr „die Grünen als letzte Hoffnung für Deutschland“?
    Das ist so dermaßen urkomisch, dass man sich vor Lachen schütteln muss.
    Sie sind mir schon ein unglaublicher Comedian, Herr Soros!
    Aber Spaß beiseite und mal ganz im Ernst:
    Sie sind mittlerweile 88 Jahre alt und dürfen auf ein Leben zurückblicken, währenddessen Sie Regierungen stürzen wollten, Unruhe verursachen und Schlepper- und Schleuser finanziell unterstützten und immer noch tun.
    Ist es jetzt nicht mal langsam an der Zeit, dass Sie in Rente gehen?
    Betreutes Wohnen? Altersheim? Pflegekraft?
    Hauptsache Sie schonen sich und verschonen uns mit Ihren völlig sinnfreien Äußerungen!

    Aber eines möchte ich Ihnen noch von Herzen mit auf den Weg geben.
    Ich möchte Danke sagen!
    Einfach nur Danke!
    Denn dank Ihnen und Ihrem fragwürdigen und berechnenden Engagements zur Zersetzung von Nationalstaaten, zur Einführung von offenen Grenzen und der Förderung von Massenmigration haben Sie unweigerlich die nationalen Kräfte immens gestärkt und auch vereint.
    Dafür alleine schon gebührt Ihnen Dank!

    In diesem Sinne Ihnen noch einen schönen Lebensabend.
    Und nochmal: Schonen Sie sich und verschonen Sie uns!

    Deutschland zuerst!

    Tim K.
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=43&v=Qwr87VtXaZ0

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 4.1

      Skeptiker

      Totalitäre Verseuchung deutscher Medien

      Eva Herman
      Am 13.02.2019 veröffentlicht
      Die deutsche Presse ist in enormen Finanzschwierigkeiten. Massenhaft werden Stellen gestrichen, vor allem die Journalisten müssen dran glauben. Das geht natürlich zulasten der Qualität der Berichterstattung. Die Tageszeitungen, das wird jetzt deutlich, haben kaum noch Korrespondenten im Ausland.
      Eva Herman berichtet über die Zentralisierung der deutschen Presse. Der Begriff Gleichschaltung der Presse erhält eine ganz neue Qualität.

      https://youtu.be/XibxBlJddVU

      Gruß Skeptiker

      Reply
    1. 3.1

      Erwin

      Mozart – Lacrimosa

      Reply
      1. 3.1.1

        Erwin

        Mozart – Requiem in D minor (Complete/Full) [HD]

        Reply
    2. 3.2

      Sylvia

      Dank Dir x,

      Einer (m/w/d) der wirklich noch an uns denkt, auf diesem ERWIN-Blog. Das in den Klammern soll ein (schlechter) Scherz sein.

      Wir haben keine SCHULD!!!

      Reply
    3. 3.3
    4. 3.4

      arkor

      Armand Korger
      Gerade eben ·
      Das Deutsche Reich gedenkt der Opfer (250 000 – 1 Million oder mehr) des Angriffes auf Dresden am 13.und 14. Februar 1945 durch die alliierten Streitkräfte.
      Das militärisch unbedeutende Dresden, in dem zum Zeitpunkt des Angriffs über 1,2 Millionen Flüchtlinge sich aufhielten, weil sie glaubten hier angesichts militärischer Bedeutungslosigkeit einen einigermaßen sicheren Zufluchtsort zu finden, steht als Faktum eines zielgerichteten Völkermords am deutsche Volk.

      Der Angriff richtete sich allein gegen Zivilisten, gegen wehrlose Kinder, Frauen und Männer um ihr Leben in einem geplanten Feuerinferno zu beenden.

      Der Angriff war militärisch sinnlos und völkerrechtswidrig und stellt ein leider nicht beispielloses Kriegsverbrechen der Alliierten Streitkräfte gegen das deutsche Volk dar, dem viele weitere ähnliche Kriegsverbrechen der Alliierten davor und danach folgten.

      Armand Hartwig Korger
      Deutsches Reich, 14.02.2019

      Wer wenig über die Ereignisse weiss, dem ist der Buch und Filmbeitrag “Hellstrom” des amerikanischen Authors Thomas Goodrich empfohlen.
      https://lupocattivoblog.com/…/hellstorm-die-grausame-wahrh…/

      Reply
  15. 2

    Erwin

    ” Ich bete an die macht der Liebe. ”

    Don Kosaken

    Reply
  16. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Anti-Illuminat

      In den genommenen Gebieten von 1938 ist man heute genauso besetzt wie wir.

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen