Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

33 Comments

  1. Pingback: Prof. Dr. David L. Hoggan: Die Ursachen und Urheber des 2. Weltkriegs -31- | Informationen zum Denken

  2. 12

    arabeske-654

    A. H. – Gutachten über den Antisemitismus
    1919 erstellt im Auftrag seiner militärischen Vorgesetzten

    Wer wußte, daß Adolf Hitler mal ein Gutachten über den Antisemitismus verfaßte, in welchem er von einem Pogromantisemitismus abgeraten hat?

    Wenn die Gefahr, die das Judentum für unser Volk heute bildet, seinen Ausdruck findet in einer nicht wegzuleugnenden Abneigung großer Teile unseres Volkes, so ist die Ursache dieser Abneigung meist nicht zu suchen in der klaren Erkenntnis des bewußt oder unbewußt planmäßig verderblichen Wirkens der Juden als Gesamtheit auf unsere Nation, sondern sie entsteht meist durch den persönlichen Verkehr, unter dem Eindruck, den der Jude als Einzelner zurückläßt und der fast stets ein ungünstiger ist. Dadurch erhält der Antisemitismus nur zu leicht den Charakter einer bloßen Gefühls­erscheinung. Und doch ist dies unrichtig. Der Antisemitismus als politische Bewegung darf nicht und kann nicht bestimmt werden durch Momente des Gefühls, sondern durch die Erkenntnis von Tatsachen.

    Tatsachen aber sind:

    Zunächst ist das Judentum unbedingt eine Rasse und nicht Religionsgenossenschaft. Und der Jude selbst bezeichnet sich nie als jüdischen Deutschen, jüdischen Polen oder etwa jüdischen Amerikaner, sondern stets als deutschen, polnischen oder ameri­ka­ni­schen Juden. Noch nie hat der Jude von fremden Völkern, in deren Mitte er lebt, viel mehr angenommen als die Sprache. Und so wenig ein Deutscher, der in Frankreich ge­zwun­gen ist, sich der französischen Sprache zu bedienen, in Italien der italienischen und in China der chinesischen, dadurch zum Franzosen, Italiener oder gar Chinesen wird, so wenig kann man einen Juden, der nunmal unter uns lebt und dadurch ge­zwun­gen sich der deutschen Sprache bedient, deshalb einen Deutschen nennen. Und selbst der mosaische Glaube kann, so groß auch seine Bedeutung für die Erhaltung dieser Rasse sein mag, nicht als ausschließlich bestimmend für die Frage, ob Jude oder Nicht­jude, gelten. Es gibt kaum eine Rasse, deren Mitglieder ausnahmslos einer einzigen bestimmten Religion angehören.

    Durch tausendjährige Inzucht, häufig vorgenommen in engstem Kreise, hat der Jude im allgemeinen seine Rasse und ihre Eigenarten schärfer bewahrt als zahlreiche der Völker, unter denen er lebt. Und damit ergibt sich die Tatsache, daß zwischen uns eine nicht­deutsche, fremde Rasse lebt, nicht gewillt und auch nicht im Stande, ihre Rassen­eigen­arten zu opfern, ihr eigenes Fühlen, Denken und Streben zu verleugnen, und die dennoch politisch alle Rechte besitzt wie wir selber.
    Bewegt sich schon das Gefühl des Juden im rein Materiellen, so noch mehr sein Denken und Streben. Der Tanz ums goldene Kalb wird zum erbarmungslosen Kampf um alle jene Güter, die nach unserm inneren Gefühl nicht die Höchsten und einzig erstrebenswerten auf dieser Erde sein sollen.

    Der Wert des Einzelnen wird nicht mehr bestimmt durch seinen Charakter, der Bedeutung seiner Leistungen für die Gesamtheit, sondern ausschließlich durch die Größe seines Vermögens, durch sein Geld.
    Die Höhe der Nation soll nicht mehr gemessen werden nach der Summe ihrer sittlichen und geistigen Kräfte, sondern nur mehr nach dem Reichtum ihrer materiellen Güter.

    Aus diesem Fühlen ergibt sich jenes Denken und Streben nach Geld und Macht, die dieses schützt, das den Juden skrupellos werden läßt in der Wahl der Mittel, erbar­mungslos in ihrer Verwendung zu diesem Zweck.
    Er winselt im autokratisch regierten Staat um die Gunst der „Majestät“ des Fürsten und mißbraucht sie als Blutegel an seinen Völkern.
    Er buhlt in der Demokratie um die Gunst der Masse, kriecht vor der „Majestät des Volkes“ und kennt doch nur die Majestät des Geldes.
    Er zerstört den Charakter des Fürsten durch byzantinische Schmeichelei, den nationalen Stolz, die Kraft eines Volkes, durch Spott und schamloses Erziehen zum Laster. Sein Mittel zum Kampf ist jene öffentliche Meinung, die nie ausgedrückt wird durch die Presse, wohl aber immer durch sie geführt und gefälscht wird.

    Seine Macht ist die Macht des Geldes, das sich in Form des Zinses in seinen Händen mühe- und endlos vermehrt und den Völkern jenes gefährlichste Joch aufzwingt, das sie seines anfänglichen goldigen Schimmers wegen so schwer in seinen späteren traurigen Folgen zu erkennen vermögen. Alles, was Menschen zu Höherem streben läßt, sei es Religion, Sozialismus, Demokratie, es ist ihm alles nur Mittel zum Zweck, Geld und Herrschgier zu befriedigen.

    Sein Wirken wird in seinen Folgen zur Rassentuberkulose der Völker.

    Und daraus ergibt sich folgendes: Der Antisemitismus aus rein gefühlsmäßigen Gründen wird seinen letzten Ausdruck finden in der Form von Pogromen. Der Anti­semitismus der Vernunft jedoch muß führen zur planmäßigen gesetzlichen Bekämpfung und Beseitigung der Vorrechte des Juden, die er zum Unterschied der anderen zwischen uns lebenden Fremden besitzt (Fremdengesetzgebung). Sein letztes Ziel aber muß unverrückbar die Entfernung der Juden überhaupt sein. Zu beidem ist nur fähig eine Regierung nationaler Kraft und niemals eine Regierung nationaler Ohnmacht.

    Die Republik in Deutschland verdankt ihre Geburt nicht dem einheitlichen nationalen Willen unseres Volkes, sondern der schlauen Verwertung einer Reihe von Umständen, die man zusammengefaßt sich in tiefer allgemeiner Unzufriedenheit äußerten. Diese Umstände jedoch waren unabhängig von der Staatsform und sind auch heute noch wirksam, ja mehr noch als früher. So erkennt denn auch schon ein großer Teil unseres Volkes, daß nicht die geänderte Staatsform als solche unsere Lage zu ändern und bessern vermag, sondern nur eine Wiedergeburt der sittlichen und geistigen Kräfte der Nation.

    Und diese Wiedergeburt wird nicht in die Wege geleitet durch eine Staatsführung unverantwortlicher Majoritäten unter dem Einfluß bestimmter Parteidogmen, einer unverantwortlichen Presse durch Phrasen und Schlagwörter internationaler Prägung, sondern nur durch rücksichtslosen Einsatz nationalgesinnter Führerpersönlichkeiten mit innerlichem Verantwortungsgefühl.

    Diese Tatsache jedoch raubt der Republik die innere Unterstützung der vor allem so nötigen geistigen Kräfte der Nation. Und so sind die heutigen Führer des Staates gezwungen, sich Unterstützung zu suchen bei jenen, die ausschließlich Nutzen aus der Neubildung der deutschen Verhältnisse zogen und ziehen und die aus diesem Grunde ja auch die treibenden Kräfte der Revolution waren: den Juden. Ohne Rücksicht auf die auch von den heutigen Führern sicher erkannte Gefahr des Judentums (Beweis dafür sind verschiedene Aussprüche derzeitig leitender Persönlichkeiten) sind sie gezwungen, die ihnen zum eigenen Vorteil von den Juden bereitwillig gewährte Unterstützung anzunehmen und damit auch die geforderte Gegenleistung zu bringen. Und dieser Gegendienst besteht nicht nur in jeder möglichen Förderung des Judentums überhaupt, sondern vor allem in der Verhinderung des Kampfes des betrogenen Volkes gegen seine Betrüger, in der Unterbindung der antisemitischen Bewegung.

    Mit vorzüglicher Hochachtung

    Adolf Hitler

    https://kopfschuss911.wordpress.com/2019/02/18/a-h-gutachten-ueber-den-antisemitismus/

    Reply
  3. 11

    arabeske-654

    Die Smollett-Posse

    “Der Tiefe Staat war einst in der Lage, Gebäude zum Einsturz zu bringen, Flugzeuge in Felder stürzen zu lassen und hunderte Millionen Menschen zum Narren zu halten. Jetzt können sie nicht einmal zwei Schläger schicken, um eine Persönlichkeit öffentlichen Lebens anzugreifen, ohne dass die ganze Welt weiß, dass sie es waren. Die Menschheit ist offiziell erwacht.“

    http://n8waechter.info/2019/02/die-smollett-posse/

    Reply
  4. 10

    arabeske-654

    Der polnische Premierminister hat am Montag die Teilnahme von Warschau an einem Gipfeltreffen der mitteleuropäischen Länder in Jerusalem abgesagt und den Kommentar des neu ernannten israelischen Außenministers als “rassistisch” bezeichnet. Der israelischen Außenminister sagte, die Polen “saugen den Antisemitismus schn mit der Muttermilch auf.”

    “Die Worte des israelischen Außenministers sind rassistisch und inakzeptabel. Es ist klar, dass unser Außenminister (Jacek) Czaputowicz nicht zum Gipfel reisen wird”, sagte der polnische Premierminister Mateusz Morawiecki den polnischen Medien.

    https://www.timesofisrael.com/poland-cancels-participation-in-israel-summit-over-fm-katzs-racist-remarks/?utm_source=The+Daily+Edition&utm_campaign=daily-edition-2019-02-18&utm_medium=email

    Reply
  5. 9

    Erwin

    Der wahre Empfang von Angela Merkel in ihrer Heimatstadt Templin am 09. 02. 2019

    Reply
  6. 8

    Skeptiker

    Vor 74 Jahren wurde Dresden zerstört: Zum Jahrestag des vmtl. größten Massenmords der Menschheitsgeschichte

    https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2019/02/Gedenken-an-Dresden-Bombenterror.jpg

    Von Michael Mannheimer, 18. 02. 2019

    Zahlen sagen oft Interessantes. Die Deutschen dividieren die Zahl ihrer Opfer durch 10. Andere Völker multiplizieren sie mit 10.
    Ein Leserbrief, der vor wenigen Tagen an den “Schwarzwälder Boten” einging,

    Jedes Jahr wiederholt sich das Ritual der Erinnerung an die Bombennacht von Dresden. Jedes Jahr wird von ca. 25.000 Toten berichtet.

    Wiederholt habe ich ARD, ZDF und SWR gebeten, doch bitte von zigtausenden von Toten zu berichten. Aber nein, die Opferzahlen werden gegen besseres Wissen systematisch heruntergespielt.

    Natürlich weiß niemand, wie viele Tote es gab, aber seriöse Forscher aus dem In- und Ausland, gehen davon aus, dass die Opferzahlen zwischen 250.000 und 800.000 lagen.

    Die Stadt war voll mit Flüchtenden aus dem Osten, wo die rote Armee auf dem Vormarsch war. Der Krieg war längst verloren und die Stadt hatte keine strategische Bedeutung.

    Wenn ich das jetzt anprangere, dann geht es mir nicht darum, Kriegsschuld gegen Kriegsschuld aufzurechnen. Es geht um korrekte Berichterstattung in unseren Medien.

    Hier wird systematisch manipuliert und bewusst werden die Opferzahlen heruntergespielt. Warum auch immer?! Dann braucht sich das Fernsehen aber auch nicht wundern, wenn die Bevölkerung kein Vertrauen mehr in die des TV hat und von Staats-TV oder von Lügen-TV gesprochen wird. Selbst schuld !

    Schwarzwälder Bote 2019, (Name des Leserbrief-Autors der Reaaktion beklannt)
    Der Mann hinter dem Dresden-Massacker: Winston Churchill, einer der größten Massenmörder und Kriegsverbrecher der Geschichte

    Hier weiter.
    https://michael-mannheimer.net/2019/02/18/vor-74-jahren-wurde-dresden-zerstoert-zum-jahrestag-des-vmtl-groessten-massenmords-der-menschheitsgeschichte/

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      Sogar das hier ist im Bericht zu finden.

      Katrin Göring-Eckhardt (Grüne): “Nazis haben die Frauenkirche in Dresden zerstört”
      Den Vogel der politischen Geisteskrankheit, an der das gesamte linke Establishemts Deutschlands krankt, schoß die Grünenpolitikerin Katrin Göring-Eckhardt ab, die in einem TV-Interview allen Ernstes und unkorrigiert durch die Moderatorin verkündete: “Nazis haben die Frauenkirche in Dresden zerstört”. Sehen Sie selbst:

      Katrin Göring-Eckhardt am 19.10.2015 im ARD Morgenmagazin:
      “Die Dresdner Frauenkirche wurde von den Nazis zerstört.”

      https://www.youtube.com/watch?v=ibv9KTRIDKk

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 8.1.1

        Skeptiker

        Meist überliest man ja was unten steht.

        Reinkopiert.
        =============
        Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

        SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER
        Überweisung an:
        OTP direkt Ungarn
        Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
        IBAN: HU61117753795517788700000000
        BIC (SWIFT): OTPVHUHB
        Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
        Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

        Quelle unten im Bericht.
        https://michael-mannheimer.net/2019/02/18/vor-74-jahren-wurde-dresden-zerstoert-zum-jahrestag-des-vmtl-groessten-massenmords-der-menschheitsgeschichte/

        Gruß Skeptiker

        Reply
  7. 7

    Skeptiker

    Ich Lese gerade eine Kritik gegen Bruno Ganz.

    Reinkopiert
    ==============

    Problematisch dagegen war die geschichtsverfälschende Entscheidung von Regisseur Hirschbiegel, „seinen Hitler“ selbst bei normalen Tischgesprächen ständig wild gestikulieren und das „r“ rollen zu lassen. Zuverlässige Zeitdokumente, die schon lange bekannt waren, belegen ein viel normaleres Bild.

    Hitlers normale Stimme

    https://youtu.be/GKeaRnONNrE

    Spätestens an dieser Stelle wäre es die Pflicht von Bruno Ganz als Iffland-Ring-Träger gewesen, zu intervenieren, in seinem eigenen Interesse und in Verantwortung vor der geschichtlichen Wahrheit. Er tat es nicht, wohl aus Sorge, die Rolle zu verlieren, und gab somit dem kurzfristigen persönlichen Ruhm den Vorzug vor höheren Werten. Gerade ihm als Theater-Größe mußte klar gewesen sein, daß der national-sozialistische Führer auch eine Art Schauspieler war, der seine wagnerianischen Gesten und seine Art zu rrreden präzise einstudiert hatte und meist für bestimmte öffentliche Auftritte vor großem Publikum aufsparte.

    Hier komplett.

    https://terminegegenmerkel.wordpress.com/2019/02/17/hitler-gestorben-zum-tod-von-bruno-ganz/

    =======================

    Der Film war eh besser, ich meine als der Untergang

    SCHTONK! 12/12

    https://youtu.be/9TmfWSrbQiU

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 7.1

      arabeske-654

      Schtonk war gut und das historische Erbe wurde von Ausnahmejournalisten wie Relotius bis heute akribisch gepflegt.

      Reply
  8. 6

    Erwin

    David Zublick – alles über die Militärtribunale in den USA -.

    – the truth unsealed –

    Deutsch :

    Reply
    1. 6.1

      Clara

      Wenn mich meine Ohren nicht täuschen höre ich bei Min. 8:57 “Nazi-Saboteure”.
      Ihr auch?
      Wenn ja, was soll das im Zusammenhang bedeuten?
      Hat bitte Jemand eine Erklärung.

      Reply
      1. 6.1.1

        Skeptiker

        @Clara

        https://youtu.be/aFgl8tN1dWY?t=529

        Also ich höre das ja auch so.

        Die einzige Erklärung die ich habe ist, das der Stuss aus der Ecke Zeitgeist kommt.

        Zeitgeist III (Bankwesen) deutsch 3/5

        https://www.youtube.com/watch?v=jTp2RBD9Hpc

        Alleine schon die Kiste: Zyklon B zur Ermordung von Millionen unschuldiger Menschen.

        4/6 Horst Mahler – Zur Lage der Nation_2005

        https://www.youtube.com/watch?v=M4LN9rxFDBU

        Oder kann das jemand anders sehen?

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Skeptiker

          MONTAG, 18. FEBRUAR 2019
          Idee zur Absetzung Trumps 2017
          US-Senat prüft angeblichen “Putschversuch”

          Der 25. Zusatzartikel der US-Verfassung erlaubt es dem Vizepräsidenten und einer Mehrheit der Minister, den Präsidenten abzusetzen. Dieses Szenario soll 2017 bei Donald Trump in Erwägung gezogen worden sein. Nun werden derartige Gerüchte evaluiert.

          Der Justizausschuss des US-Senats will Aussagen nachgehen, wonach im US-Justizministerium 2017 ernsthaft über die Möglichkeit einer vorzeitigen Absetzung von Präsident Donald Trump diskutiert wurde. Der Ausschussvorsitzende, der Republikaner Lindsey Graham, sagte dem US-Fernsehsender CBS, es gebe Anschuldigungen, dass Vize-Justizminister Rod Rosenstein damals eine Art administrativen Putschversuch geplant habe – durch die Anwendung des 25. Zusatzartikels der US-Verfassung.

          Hier weiter.
          https://www.n-tv.de/politik/US-Senat-prueft-angeblichen-Putschversuch-article20863345.html

          Gruß Skeptiker

        2. 6.1.1.2

          Clara

          Danke Skeptiker 🙂
          Ja, ja Nazi wohin man schaut … Ich kann’s nicht mehr hören. (Kotz und würg)

          *********************
          Wie geht das bzw. wie kommst Du auf die Zahl (529) z.B. bei dem obigen Vid.
          //youtu.be/aFgl8tN1dWY?t=529 ?

        3. 6.1.1.3

          Skeptiker

          @Clara

          Ab der gemeinten Stelle gehe ich auf Stopp und mit der rechten Maustaste gehe ich auf Video URL ab hier kopieren.

          Dann erscheint das Video, so wie gestern.

          Gruß Skeptiker

        4. 6.1.1.4

          Clara

          Danke Dir, lieber Skeptiker 🙂

          Ich habe es gleich ausprobiert … es funktioniert! Yuhu

          Gruß Clara

  9. 5

    Atlanter

    Runen – Die Zeichen von Odin

    Reply
  10. 4

    Erwin

    UNFASSBAR ❗️ – Einmaliger Vortrag über historische Aspekte des Landes Thüringen.

    Heinrich XIII Prinz Reuß bestätigt Verschwörungstheoretiker !

    DEUTSCH vertont :

    Reply
    1. 4.1

      Erwin

      Ausdrücklichen Dank an Heinrich XIII Prinz Reuß

      für diesen hochinteressanten Vortrag. Mögen

      seine Worte in Deutschland und der Welt

      ( Friedensvertrag ) entsprechendes Gehör finden !

      Reply
      1. 4.1.1

        Erwin

        Nach diesem hervorragenden Vortrag ist es nur noch eine Frage

        relativ kurzer Zeit bis zur Neuschreibung der Geschichte !

        Die offizielle Siegergeschichtsschreibung hat nach diesem Vortrag

        keinen Bestand mehr.

        Mögen diese Worte in die ganze Welt hinausstrahlen !

        Reply
        1. 4.1.1.1

          Skeptiker

          Eben habe ich das hier gesehen, aber ist ja eher schon alt.

          Trump bietet Friedensvertrag an

          FSchusterTV
          Am 28.10.2018 veröffentlicht

          https://www.youtube.com/watch?time_continue=44&v=6hTSuXKEY9I

          Gruß Skeptiker

        2. 4.1.1.2

          Skeptiker

          Was hat er hier, überhaupt für eine nasale Stimme?

          Runde Zwei – George Soros schlägt zurück

          Pro & Contra Deutschland
          Am 13.02.2019 veröffentlicht

          https://youtu.be/liMnCclLO7w

          Soll das witzig klingen, oder kann er nicht anders Sprechen?

          Gruß Skeptiker

        3. 4.1.1.3

          Illuminat

          Also dieser Prinz da in dem Video erzählt ja den gleichen Schwachsinn wie der Bitchler, zum Deutschen Reich äußert er sich auch falsch, da sollte er lieber nochmal Arkor und Arabeske zuhören. Die BRD ist keine weiterführung des dritten Reichs, wie der da falscherweise behauptet. Also alles Quatsch was der da faselt.

        4. 4.1.1.4

          arabeske-654

          Die einzige patriotische Bewegung ist die, welche sich zum Deutschen Reich, dem Staat des Deutschen Volkes bekennt, nicht nur als Lippenbekenntnis, sondern auch dann, wenn es für Gesundheit, Leben und Gut gefährlich wird. Alles andere ist gesteuerte Opposition.

        5. 4.1.1.5

          arkor

          ja, Illuminat. JETZT wären sie gerne die Weiterführung des dritten Reiches, aber sie sind es nicht. Sie sind nur ein alliiertes Mandatsorgan und damit gegenstandslos. Habs mir nicht angeschaut und werde ich wohl auch nicht.

  11. 3

    Erwin

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist eine Blenderin !

    – Rüdiger Lucassen – AfD – Fraktion :

    Reply
  12. 2

    Erwin

    Kiel : Verschleierte Studentin will juristisch gegen Verbot vorgehen

    Der Streit um die Verschleierung einer Studentin an der Universität Kiel verschärft sich weiter.
    Nachdem die Hochschule das Tragen von Burka (Vollschleier) und Niqab (Augen bleiben frei)
    verboten hatte, will die betroffene Kieler Studentin und Niqab-Trägerin „auf alle Fälle“ juristisch
    gegen diesen Verbotserlass vorgehen.

    Dies sagte sie den Kieler Nachrichten (Print: Montag, Online: Sonntag).

    Es hätten sich bereits „mehrere Anwälte“ dieses Falles angenommen, sagte sie der Zeitung weiter.
    Finanzielle Unterstützung komme von einem Verein, „der sich für religiös Diskriminierte“ einsetze.

    Die zum Islam konvertierte Studentin war von einem Uni-Dozenten zurechtgewiesen worden,
    nachdem sie mit Gesichtsschleier zu einem Tutorium erschienen war. Daraufhin hatte das Präsidium
    das Verbot der Gesichtsverschleierung erlassen und dies damit begründet, dass Kommunikation in
    Forschung und Lehre nicht nur auf dem gesprochenen Wort beruhe, sondern auch auf Mimik und Gestik.

    Diese Argumentation hält die Studentin, die sich selbst Katharina K. nennt, für „überzogen, symbolisch
    und argumentativ haltlos“. Das Grundgesetz spiegele ein Verständnis dieses Landes von persönlicher
    Freiheit, Toleranz und Diversität wider.

    https://freie-presse.net/kiel-verschleierte-studentin-verbot/

    Reply
    1. 2.1

      Skeptiker

      @Erwin

      Ja die Diversität.

      So wie hier.

      https://youtu.be/0ltk2ydFVLQ?t=135

      Gruß Skeptiker

      Reply
  13. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Anti-Illuminat

      Wenn man immer fragt was Hitler für ein Mann ist, er brachte das wirtschaftliche Leben zurück. Die ganze finanzielle Not von damals wird oft vergessen und verschwiegen. Man stellt die 20er in den Medien völlig falsch dar. Es war eine bitterste Armutszeit. Diejenigen Deutschen aber die heute am lautesten “gegen Rechts” schreien, hätten dann in der damaligen Zeit den rechten Arm bedingt durch die Situation am weitesten oben gehabt. Es gibt eben einen Menschenschlag der nur das tut was verlangt wird ohne über die Konsequenzen nachzudenken im Guten wie im Schlechten. Für die damalige Zeit war es ein schwerer Gang aber durch die Absatzbewegung wird alles wieder gut.

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen