Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

77 Comments

  1. 25

    Nylama

    Heute zu Rebecca:

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/polizei-sucht-brandenburger-see-rebecca-33605276

    Nun gehen sie schon von einer Leiche aus, obwohl noch gar keine Leiche gefunden wurde und diese ominöse Aussage des Vaters noch immer im Raum steht und offenbar niemanden wirklich zu interessieren scheint.

    Ich gehe nach wie vor von meinen anderen Vermutungen aus. – Der Schwager scheint mit Drogenhandel zu tun zu haben – vielleicht auch mit Mädchenhandel – wer weiß – aber offenbar wird da nicht nachgeforscht, was gewisse Gründe haben mag.

    Reply
  2. 24

    Nylama

    Vom MM-Blog gemoppst:

    https://ddbnews.wordpress.com/2019/03/06/weizsaeckers-vorhersagen-erfuellen-sich-zusehens/

    Nun, ich hoffe dennoch auf eine gute Wendung durch entsprechende Gegenkräfte und vielleicht greift auch mal das “Schicksal” zum Guten ein. “Unverhofft kommt oft” und “erstens kommt es anders, zweitens als man denkt” könnte ja auch mal zum Guten für uns rechtzeitig eingreifen und wirken.

    Reply
  3. 23

    logos

    Noch ein wenig zum Nachdenken:

    “Osimandias Karikaturengalerie: AfD und PIdioten”
    https://morgenwacht.wordpress.com/2014/08/09/osimandias-karikaturengalerie-afd-und-pidioten/

    Reply
  4. 22

    logos

    Nylama, überlege mal!
    Partei heißt parteiisch sein und sich parteiisch verhalten.
    Schon aus diesem Grund kann die AfD sich nur exakt so verhalten wie die Altparteien.
    Arschtritt für Deutschland.

    Wie geht das, “gültige” Wahl mit ungültigem Wahlrecht??
    Wie geht “freie Wahl” in einem offiziell nicht souveränen Staat ??
    Wie geht “gültige, freie ” Wahl in einem noch immer “besetzten” Land ohne Friedensvertrag??
    Auf welche “Verfassung” die nur ein Grundgesetz ist, bezieht sich denn die AfD?
    Oder glaubst Du, dass die im Tal der Ahnungslosen leben?
    Sagt die AfD auch nur annähernd etwas dazu? Nein!

    Die tönen solange herum, bis die sicher an den Fresströgen etabliert sind.

    Als “letzte Chance” für eine Änderung der politischen Verhältnisse für Deutschland apostrophiert, sieht es nach anfänglichem Optimismus heute eher so aus, dass die AfD konzipiert wurde, um unzufriedene CDU/CSU Wähler einzusammeln.

    2013 warb die AfD mit einem Türken in türkischer Sprache auf einem Wahlplakat und ganz der Agenda der Systemparteien folgend erscheinen AfD Politiker beim “leckeren Fastenbrechen” im Ramadan. Frau von Storch hat Israel Priorität eingeräumt und um die libertäre Goldman-Alice wurde es merklich stiller. Da darf dann der Wuffi, Curio, gern mal ein bisschen bellen und EU Meuthen polemisieren.
    In vorauseilendem Gehorsam gegenüber dem politisch korrekten Zeitgeist verhalten sich AfD-Funktionäre wie Altparteien-Apparatschiks, die unter islamischen Einwanderern für Stimmen werben

    Nichtwählen !!! Weder die “Alternative für Deutschland” noch sonst irgendeine Systempartei !

    Reply
    1. 22.1

      Nylama

      @logos

      Lass’ gut sein. – Das als Antwort nochmal abschließend und dann lassen wir das Thema außen vor, wie es die Mehrheit der Bloggemeinschaft wünscht.
      Du magst ja mit all dem vielleicht recht haben – vielleicht aber ist es auch nur ein bisschen so oder anders als es aussieht, weil die im Moment einfach auch taktieren müssen, sonst sind sie morgen ‘rausgekickt – wird ja schon die ganze Zeit versucht.

      Ich weiß, dass bei diesem Wahlsystem – ob gültig oder ungültig, denn es wird nunmal de facto gewählt und entschieden- nichtwählen schlichtweg nichts nützt, weil die gesamte Altparteienriege nebst Lobbyisten etc. auf jeden Fall die Altparteien wählt und die ganzen Muslime wählen die sowieso – also kommt es zu einem Ergebnis und das lautet dann: erneute Wiederwahl der NWO-Altparteien.

      Da außer der AfD keine andere wählbare Alternative da ist, wähle ich die, weil ich ihnen wenigstens die Chance geben will, sich zu beweisen, wenn sie denn mal an die Regierung kommen – bzw. damit sie in Kooperation mit den anderen Alternativen der EU-Länder in Brüssel aufräumen können.

      Sollten Sie sich dann ebenfalls als NWO-Partei entlarven -was ich nicht glaube-, dann muss man dann nochmal schauen, was noch zu machen ist.

      Wir haben keine Grenze bei der Wahlbeteiligung. – Selbst wenn nur Merkel alleine ihre Stimme für sich selbst und ihre Partei abgeben würde und sonst niemand wählen würde, würde sie mit 100 % der Stimmen gewählt – so ist leider das System und da aber nicht mal dieses geschehen wird, werden die Wahlen durchgezogen wie bei der BT-Wahl – ob rechtlich ungültig oder nicht juckt da keine/n.

      “Stell’ Dir vor es sind Wahlen und keine/r geht hin” – also wirklich nicht ein einziger Mensch – ist Wunschdenken – ebenso wie dass keine Wahlen mehr stattfinden.

      Wenn die AfD aufrichtig ist und sich als aufrichtig erweist, wenn sie mal an der Regierung ist, dann kann sie ja das Wahlrecht entsprechend dem Volkeswillen ändern und auf jeden Fall eben mit Volksentscheid.

      Mit Volksentscheid hätten wir weder die EU, noch den Euro noch diese “Flüchtlings”-Flutung noch die TTIP-Diskussion noch sonstwas.

      Ich werde die wählen aus diesem Grund und sollten sie sich nachher ebenfalls als NWO-Partei erweisen, dann wäre das traurig – aber dann wäre es eben so, als hätte es sie nie gegeben – denn ohne sie hätten wir auch nur die NWO-Altparteien und die könnten ohne Gegenwind durchmarschieren mit ihrer Agenda.

      Ich sehe da hinter den Mächtigsten der Mächtigen, die Mark Passio als Ur-Logen bezeichnet, ja wirklich noch außerirdische Kräfte wirken, die Archonten der Nag Hamadi-Rollen und auch außerirdische Einflüsse halte ich nicht für unwahrscheinlich – aber da kann man sich halt auch nur auf Berichte von Insidern von yt stützen und auf eben den Inhalt der Nag Hamadi-Rollen – das liegt halt für uns erstmal noch eher im Bereich des Spekulativen – ist möglich oder auch nicht.

      So – nun lassen wir’s so stehen bitte – ich bin jedenfalls alles andere als ein Troll von irgendwem oder irgendwas und will wie gesagt weder unser Deutschland islamisiert sehen noch unter NWO-EU-Diktatur – das will ich auch für die ganze Welt nicht.

      Reply
      1. 22.1.1

        logos

        Nichtwählen würde das System von seinen Geldquellen trennen. Aber dann würde es sich eine andere Schweinerei einfallen lassen, um sich zu finanzieren. Das System hat zur Zeit schlicht die härteren Waffen mit längeren Läufen.

        Reply
        1. 22.1.1.1

          Nylama

          @logos

          Eben auch deswegen gebe ich den Alternativen eine Chance. ;-))

  5. 21

    Erwin

    Vom alten Kaiserreich zum neuen Kaiserreich – das ist die Zukunft Deutschlands !

    Heinrich XIII Prinz Reuß bestätigt ” Verschwörungstheoretiker ” ! :

    Reply
    1. 21.1

      Erwin

      Hallo, Herr Sehmann, alle warten auf Sie !

      Freddy – Seemann deine Heimat ist das Meer

      Reply
      1. 21.1.1

        Erwin

        Rudi Schuricke – Capri Fischer 1943 :

        Reply
        1. 21.1.1.1

          Erwin

          Lys Assia – Ein Schiff wird kommen

        2. 21.1.1.2

          Skeptiker

          @Nylama

          Bist Du das hier?

          Weil ich habe mir mal gemerkt, es ging ja um Blutgruppen.

          Du hast braune Augen und ein leicht südländisches Aussehen.

          ALONE IN THE DARK – Flaer Smin

          https://youtu.be/t8mSYPyCCCY?t=301

          Weil ich habe sowas wie eine sehr gute Stereoanlage, sprich es sind keine Logitech Lautsprecher für 20 €

          Aber dieser herrlicher Sound, und diese wirklich hübsche Frau, das passt.

          Aber was man aus der kostenlose You Tube Musik so alles rausholen kann, das klingt alles besser, als wenn ich eine Original CD mir anhöre.

          Oder man hat ein CD Player von Heute, mir moderner Wandler-Technik, sprich 32 Bit usw.

          Weil vor 2 Jahren klangen die separaten Wandler noch lange nicht so gut, wie jetzt.

          Gruß Skeptiker

        3. 21.1.1.3

          Nylama

          @Skeptiker

          Sehr schön – aber war ich nicht, bin ich nicht – bin Jahrgang 1958. ;-))

          In jungen Jahren war ich eher so der Typ Nora Jones – aber nicht ganz so. ;-))

        4. 21.1.1.4

          Skeptiker

          @Nylama

          Also Nora Jones höre ich auch gerne.

          Jetzt erinnere ich mich, das Stück habe ich mal auf der Seite von Michael Mannheimer reingestellt.

          Die Grosse Göttin ♫

          https://www.youtube.com/watch?v=nMSitRKVqyg

          Musikgruppe: Falkenstein.

          Weil das fandest Du ja richtig gut.

          Aber das klingt ja auch gut und dann noch die Bilder dabei.

          Das werde ich mir jetzt nochmal anhören, aber danach gehe ich schlafen.

          Gruß Skeptiker

        5. 21.1.1.5

          Nylama

          @Skeptiker

          Ja DANKE – die Grosse Göttin – sie ist das Leben selbst in allem. – Ein Lied, dass mich tief berührt in meinem Herzen. – Du hattest es schon mal bei MM eingestellt und da ging es mir schon genauso.

          Wunderschön und diese Verbindung mit der Grossen Göttin ist auch meines Erachtens die Wiederverbindung mit der Göttin, von der auch Mark Passio spricht als den Heilungsweg für uns alle.

          Schlaf’ schön und träum’ was Schönes. :))

        6. 21.1.1.6

          Nylama

          @Erwin

          Hach – die schönen alten Lieder – die hab’ ich mit meinem Vater zusammen gesungen und auch alleine – sie sind immer noch schön und ins Herz gehend.

          Da war das Meer noch sauber. :))

    2. 21.2

      Nylama

      @Erwin

      Sehr mutig und aufschlussreich von diesem Prinz Reuß. – Die Frage ist, warum all diese damaligen Adligen, von denen es doch noch etliche gibt, sich nicht zusammentun und diesen Friedensvertrag von der Politik fordern. – Ich könnte mir vorstellen, dass z. B. Beatrix von Storch auch einer solchen Adelsfamilie angehört und ihre Familie eben in ähnlicher Lage ist wie die des Prinzen Reuß.

      Auch Sayn-Wittgenstein und etliche andere dieser alten Adelshäuser müssten doch ebenfalls daran interessiert sein.

      Reply
  6. 20

    Skeptiker

    Das muss ganz neu sein, nur 328 Aufrufe.

    SerialBrain2 – Bye Crooked Hillary [-21] und mysteriöse Tests. Gelöst. (3/3)

    Qlobal-Change
    Am 11.03.2019 veröffentlicht

    https://youtu.be/3XqP79BTQFs

    Aber das ist mir eh zu hoch.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 20.1

      Nylama

      @Skeptiker

      DAS noch hinterher:

      https://www.youtube.com/watch?v=q7juq1qcVs8

      und DAS:

      https://www.youtube.com/watch?v=gklvpxcLrCc

      “Und solange die Leute sich weiterhin als von allem anderen als getrennt betrachten, werden sie sich am Ende selbst versklaven. Die Männer hinter den Kulissen wissen das und sie wissen auch, DASS, wenn die Leute jemals die Wahrheit, ihre Verbindung zur Natur und die Wahrheit über ihre persönliche Kraft erkennen, der gesamte betrügerische Zeitgeist, den SIE predigen, wie ein Kartenhaus zusammenfällt.”

      Reply
  7. 17

    Erwin

    Cottbus – Gift, Inferno und Patrioten: Die Woche COMPACT Spezial

    Reply
  8. 16

    Nylama

    @arabeske-654

    Ihr haltet doch hier Eure Meinung für die einzig richtige. – Ich will Euch nicht überzeugen von meiner Meinung – wie oft soll ich es noch sagen, dass ich hier nur meine Meinung darlege und begründe wie Ihr Eure Meinung darlegt und begründet.
    Ich habe eine e-mail-Freundin mit gelbem Schein sogar – ich habe all diese Texte schon hinter mir. – Ich habe mir logisch schlussfolgernd aufgrund dessen, was ich hier bereits geschildert habe, mir meine eigene Meinung gebildet und diese halte ich den für im Augenblick besten gangbaren Weg – aber auch dieser ist nicht für alle Zeit in Stein gemeiselt.

    Ihr müsst aber auch nicht mich von Eurer Haltung überzeugen.

    Wie gesagt: lass’ doch einfach die unterschiedlichen Meinungen gelten und wer da im Hintergrund mitliest, kann sich seine/ihre eigene Meinung bilden.

    Reply
    1. 16.1

      arkor

      selbstverständlich lassen wir, was die RECHTLICHEN FAKTEN, welche Du hier verdrehst und falsch darstellt; DIES NICHT ALS SOGENANNTE MEINUNG GELTEN, weil EINE RECHTLICHE FAKTENLAGE KEINE MEINUNG IST ODER IHR UNTERLIEGT!

      Also unterlass Deine üblen Täuschungsabsichten Nylama!

      Reply
  9. 15

    Nylama

    @arabeske-654

    Ich habe nicht gesagt, dass Du und Deine Gleichgesinnten die AfD wählen sollt. – Ich habe hier aufgezeigt wie ICH die AfD sehe, wie ich sie einschätze und wie ich die Entwicklung unseres Landes sehe, sollte die AfD nicht gewählt werden, was einer erneuten Wiederwahl der NWO-Altparteien gleichkäme, die dann endgültig ungestört ihre NWO-Agenda erfüllen könnte.

    Ich habe weiterhin ausgeführt, dass weder die Reichsbürger/Reichsangehörigen noch die VV-VertreterInnen noch VertreterInnen eines langandauernden Generalstreikes (der nur vielen von uns selbst das Leben kosten würde) noch sonst eine andere Alternative außer der AfD bei der BT-Wahl die Wiederwahl der NWO-Altparteien verhindert geschweige denn durch eine gut aufgestellte bessere Truppe ersetzt hätte bzw. ein anderes besseres System erwirkt hätte.

    Wenn Ihr das anders seht und Eure Ansichten darlegt, dann ist das so. – Das ist kontroverses Diskutieren in einer Meinungsfreiheit.
    Ich zwinge niemanden, die AfD zu wählen – aber ich zeige auf anhand der bereits gemachten BT-Erfahrung, mit deren desaströsen Auswirkungen wir nun immer heftiger zu tun haben, dass Nichtwählen der AfD eben zu einer Wiederwahl der NWO-Altparteien geführt hat und wieder führen würde, da die Situation mit einer besseren Alternative noch immer nicht zu sehen ist geschweige denn parat steht.

    De facto war es und ist es noch immer so, wie ich es geschildert habe. – Der Beweis: die NWO-Altparteienregierung wurde bei der BT-Wahl wiedergewählt und hat bislang in den seitdem stattgefundenen Landtagswahlen immer noch die Regierungsmehrheit bekommen – sei es auch durch Koalitionen – aber sie sind nun mal wie ein Kartell zu sehen, denn egal wie sie koalieren – es geht ihnen nur noch darum, als NWO-Altparteienkartell an der Macht zu bleiben.
    Wäre die AfD nicht da – was wäre stattdessen da? – Nichts, nada, niente – denn alles andere waren und sind graue Theorien, die zum Zeitpunkt der BT-Wahl nicht parat standen und immer noch nicht parat stehen.

    So sieht das faktisch aus und da die AfD nunmal die einzige parat stehende und wirkende und meiner Meinung nach -die niemand teilen muss- auch gut dort steht, wo sie steht, bleibt für mich nur der logische Schluss der Wahl der AfD um ein “Weiter so” des NWO-Altparteienkartells zu verhindern – denn deren erneute Etablierung wäre das absolute AUS für uns – und einen Bürgerkrieg würden wir verlieren angesichts dieser Massen von gestählten, brutalsten gewaltbereitesten Massen an eingeschleusten Invasoren.

    Das so zu sehen ist für mich Vernunft – wie es dann in ein paar Jahren aussehen würde, wenn erstmal die gefährlichsten Kühe vom Eis wären, weiß ich nicht, weiß hier niemand – das ist Zukunftsmusik, die im Moment nicht ansteht.

    Denn eines ist klar – sollte der Islam hier die Macht ergreifen und dann die NWO-Diktatur, dann gute Nacht – das wär’s dann für uns gewesen.

    Wenn Ihr das anders seht, dann könnt Ihr das ja anders sehen und sachlich Eure Meinung darlegen – dann können sich MitleserInnen sowohl mit Euren Ansichten als auch mit meinen und vielleicht noch Erwins Ansichten befassen und vielleicht noch mit ganz anderen Meinungen und sich eine ganz eigene Meinung bilden – die vielleicht dann nochmal ganz anders aussieht.

    DAS ist MEINUNGSFREIHEIT.

    Reply
  10. 14

    Skeptiker

    Interessant.

    Einfach mal ab hier.

    Ungelöste Rätsel um eine antike Maschine | Harald Lesch

    https://youtu.be/uirlMO3LyJA?t=259

    =============

    Zur Erinnerung.

    Archimedes – Der Mann der die Welt veränderte (DOKUMENTATION 2014 / German)

    Archimedes von Syrakus (ca. 287 bis 212 v. Chr.) war das größte mathematische Genie der Antike und gleichzeitig einer ihrer produktivsten Erfinder. Seine Entdeckungen prägten die Entwicklung von Mathematik, Physik und Technik auf Jahrhunderte hinaus. Die Dokumentation zeigt das Universalgenie und seine Zeit in nie gesehenem Detailreichtum: Einzigartige Computeranimationen und Spielszenen lassen den antiken Mittelmeerraum lebendig werden und verdeutlichen, wie diese Welt Archimedes prägte — und wie er sie seinerseits mit seinen Entdeckungen entscheidend veränderte.

    Ab hier.
    https://youtu.be/4qik3BYjrkE?t=1459

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 14.1

      Skeptiker

      Was ist denn jetzt passiert?

      Plötzlich ist mein Kommentar sofort zu sehen, ohne das erst 5 Minuten vergehen.

      ============
      Archimedes von Syrakus (altgr. ᾿Αρχιμήδης; Lebensrune.png um 287 v. d. Z. vermutlich in Syrakus auf Sizilien; Todesrune.png 212 v. d. Z. ebenda) war ein altgriechischer Geometer, Ingenieur und einer der berühmtesten Wissenschaftler der Antike.

      Wirken.

      Archimedes bereicherte die Geometrie und Mechanik um wichtige Sätze. Er ermittelte u. a. annähernd das Verhältnis von Kreisdurchmesser und -umfang sowie Größe der Kreisfläche und bestimmte genau das Verhältnis zwischen den Inhalten von Kugel und umschriebenem Zylinder. Über seine Entdeckungen und Erfindungen wird viel gefabelt. König Hieron II. von Syrakus verlangte von ihm die Berechnung, wie viel Silber ein ungetreuer Goldschmied einer Krone, die aus reinem Gold sein sollte, zugesetzt habe. Dazu fehlte Archimedes, während die Verschiedenheit der Schwere der beiden Metalle bekannt war, eine Methode, den körperlichen Inhalt eines so verwickelten Gebildes, wie der Krone, zu ermitteln. Die Lösung fand er beim Einsteigen in eine zum Überlaufen gefüllte Badewanne, aus der sein Körper Wasser verdrängte, offenbar so viel, wie dessen Rauminhalt entsprach. Voll Freude soll er, unbekleidet, unter dem wiederholten Ruf „Heureka!“ („Ich hab’s gefunden!“) nach Hause geeilt sein.

      Das Riesenschiff „Alexandreia“, welches Hieron erbauen ließ, verschob Archimedes auf der Helling mittels einer Anzahl Flaschenzüge und tat bei dieser Gelegenheit gegen den verwunderten König den berühmten Ausspruch: „Gib mir, wo ich stehe, und ich rücke die Erde!“, der aber mit dem „Hebelgesetz“ nichts zu tun hat. Während eines Aufenthaltes in Ägypten erfand Archimedes seine Wasserschraube (→ Archimedische Schraube) als Schöpfwerk zum Bewässern der Felder. Während der Belagerung von Syrakus durch die Römer leisteten Archimedes’ Wurfmaschinen den Eingeschlossenen sehr gute Dienste. Als sich die Römer durch Überrumpelung der Stadt bemächtigt hatten, drang, wie erzählt wird, ein römischer Soldat in Archimedes’ Haus und fand ihn am Sandtisch (der damals unsere heutige schwarze Tafel vertrat), Figuren zeichnend. „Verwische meine Kreise nicht!“ (lat. „Noli turbare circulos meos!“) soll er gesagt haben, worauf der Krieger ihn erschlug. Auf sein Grab setzte man einen Zylinder mit einer inhaltgleichen Kugel. Diese Kennzeichen führten zur Wiederauffindung des Grabmals durch Cicero nach 137 Jahren.

      Werke
      Archimedes’ erhaltene Werke wurden zuerst herausgegeben von Venatorius (Basel 1544), dann von Rivaltus (Paris 1615), Torelli (Oxford 1792), Heiberg (3 Tle., Leipzig 1880/81); übersetzt von Nizze (Stralsund 1824); „Kreismessung“, griechisch und deutsch von Gutenäcker (2. Ausg., Würzburg 1828). – Vgl. Heiberg, Questiones Archimedeae (Kopenh. 1879), und Journal of the American Oriental Society, Bd. 6 (Newhaven 1860).

      Das Archimedes-Palimpsest Kodex C

      Hier weiter.
      https://de.metapedia.org/wiki/Archimedes

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 14.1.1

        Nylama

        @Skeptiker

        Leider wurde der große Geist durch einen vermutlich muskelbepackten tumben Geist, unfähig die Genialität des Archimedes in der Sandtafel zu erkennen, platt gemacht und ins Jenseits befördert.

        Seufz’.

        Reply
  11. 13

    Erwin

    Die normative Kraft des Faktischen :

    Reply
  12. 12

    Nylama

    @arkor

    arkor, arkor – was Du hier betreibst, ist Hetzjagd aufgrund von Vermutungen – ein Troll soll ich sein, obendrein noch der Antonio-Amadeus-Stiftung – ich glaub’s ja nicht, was hier gegen etwas Andersdenkende und offenbar Nicht-ReichsbürgerInnen abgeht.

    Habe ich hier irgendjemanden angegriffen auf solche Weise, nur weil er/sie nicht meiner Meinung ist oder nicht ganz meiner Meinung ist?

    Also wie gesagt: bei einem solchen Verhalten kannst Du den Linksfaschisten gleich die Hand geben – Du verhältst Dich nicht anders.

    Dann bin ich doch froh, dass ich die “Goldene Mitte” favorisiere – von mir aus auch ein kleines bisschen rechts davon wie eben die AfD. – DAS ist nunmal für mich der richtige Weg – aber garantiert nicht der Weg eines Linkstrolls und schon garnicht eines der Antonio-Amadeus-Stiftung.

    Reply
  13. 11

    Erwin

    Michael Jacksons Beschuldiger : Überführte Lügner | Freimaurerloge hütet Nazischatz

    Reply
    1. 11.1

      Skeptiker

      @Erwin

      Nun ist es weg, ich meine das Video.

      Schade, ich habe es vorhin nur zur Hälfte gesehen, dann kam was dazwischen.

      Michael Jackson soll ein Fan von Adolf Hitler gewesen sein, er nannte die Juden Blutsauger.

      Aber irgendwas haben die mit der Google Suche gemacht, ich finde nicht mal das, was mit Politik überhaupt nichts zu tun hat.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  14. 10

    GvB

    @Falke.. was soll man sagen? Wir wissens schon lange und manche wollen es einfach nicht begreifen…

    Warum ist die BRD nicht UNO-Vollmitglied?Mit keinem vollständigen SITZ?
    Ging die BRD schon mit der UNO Anmeldung “Germany” im und mit EU-Chaos unter ?

    Abmeldung BRD (Bundesrepublik Deutschland) bei der UNO durch Hans Dietrich Genscher vom 3.10.1990 mit Anmeldung “Germany” als Nichtregierungsorganisation=NRO. “Germany” ist KEIN Staat. Zudem: Bei der UNO existiert auch KEIN Staat mit der Bezeichnung “Bundesrepublik Deutschland”.

    Die BRinD agiert nur mit Hilfe, Unterstützung der VSA, UNO…als Scheinstaat(Konstrukt).

    Bitte nicht die Bezeichnung> Reichsbürger< benutzen.. es muesste Reichs-Angehöriger heissen..

    Reply
    1. 10.1

      Falke

      @GvB

      Ja die hier schon länger lesen wissen es. Ich habe die Videos gewisser Maßen als Auffrischung und für neue Leser reingestellt.
      Man findet auf der BRD- Schwindel Seite ne ganze Menge von Beiträgen.

      Gruß Falke

      Reply
  15. 9

    arabeske-654

    Rette sich wer kann, die Ratten verlassen das sinkende Schiff:

    Reply
  16. 8

    Erwin

    Nicole Höchst (AfD) – Weltfrauentag –

    ” Wir Frauen werden ausgebeutet. ”

    Reply
    1. 8.1

      Nylama

      @Erwin

      Danke für diesen guten Vortrag von Nicole Höchst.

      Es liegt im Bereich der Unbeweisbarkeit, aber durch eigene mediale Erlebnisse weiß ich, dass wir in unseren Reinkarnationen auch das Geschlecht ändern genauso wie wir in anderen Kulturen, Religionen, Ländern, Lebensverhältnissen reinkarnieren.

      Wer in diesem Leben Frau ist, kann im nächsten Leben Mann werden und umgekehrt kann, wer in diesem Leben ein Mann ist, im nächsten Leben eine Frau werden und dadurch die/eine gegengeschlechtliche Lebenserfahrung machen. – Das gilt genauso für die anderen genannten Lebensverhältnisse, die unseren heutigen Lebensverhältnissen entgegengesetzt sein können.

      Daher ist, wenn man darum weiß, dieser gesamte menschliche Kampf der Geschlechter, Kulturen, Religionen, etc. im Grunde irrsinnig – leider wissen die wenigsten Menschen darum und betreiben eben diesen Kampf weiter und weiter – teilweise bis buchstäblich auf’s Blut.

      Zu den finanziellen Unterstützungen für Frauen oder Männer, die zugunsten der Betreuung ihrer Kinder und der Führung des familiären Haushalts zu Hause bleiben wollen, statt arbeiten zu gehen, muss ich aus meiner Sicht allerdings eine Einschränkung machen.

      Wir sind hier in einem Kleinststädtchen, das bereits zu rund 50 % -Tendenz zunehmend- vor allem immobilienmäßig in den Händen türkischer großer Familien ist und die haben offenbar Massen an Geldern, um jede normalgroße deutsche Familie beim Immobilienkauf auszustechen.
      Diese Frauen in diesen Großfamilien sind vor allem in der jungen Generation garnicht mehr so unterdrückt. – Die laufen ohne Kopftuch herum, nicht zu offenherzig, aber normal westlich gekleidet, fahren die dicken Karossen ihrer Männer und der ganze weibliche Anteil dieser Großfamilie betreut sich gegenseitig die Kinder, pflegt die Alten – und die offenbar Millionen an Kohle schaffen dann die Männer auf ihre Weise -sag’ ich mal- heran.

      Die brauchen weder eine außerhäusliche Kinderbetreuung noch außerhäusliche Altenpflege – da sind ja zig Frauen, die das zusammen machen und sich abwechseln, genau wie die vielen Männer in deren Familie sich in den “Geschäften” ablösen.

      Wenn ein deutsches Ehepaar z. B. ein Hotel-Restaurant führt – dann müssen die beide den ganzen Tag ‘ranklotzen, denn Angestellte kosten viel Geld, dass die zumindest hier im ländlichen Raum schlichtweg nicht hereinfahren können.
      Wenn diese muslimischen Großfamilien – übrigends nahezu alle ErdoganwählerInnen- so einen Laden haben, dann wird da die gesamte Familie mit eingespannt und dann haben die jeweils nach spätestens 4 Stunden Schichtwechsel und die Kinderbetreuung und Altenpflege läuft trotzdem auch noch zu Hause mit bei diesen Massen von Familienmitgliedern.
      Deshalb würde, wenn man generell allen Müttern/Vätern solche Leistungen für das Zuhausebleiben gibt, wiederum vor allem diese muslimischen Großfamilien füttern, bei denen die Frauen sowieso zu Hause sind und die Männer durch ihre “Geschäfte” Millionen hereinfahren, die ein einzelner Elternteil deutscher Familien -auch bei einem evtl. Zuverdienst des anderen Elternteils- niemals verdienen können.

      Und es geht eben nicht nur um die mit der “Flüchtlingswelle” hereingekommenen Leute – das sind vor allem die damals hier als Gastarbeiter angekommenen, die damals auch schon alle Unterstützung bekommen haben – z. B. ein Mann mit 3 Frauen und 12 Kindern – die haben schon damals ganze Häuser auf Gemeinde-/Stadtkosten zur Verfügung gestellt bekommen und für alle Sozialhilfe – und wir wissen ja doch nahezu alle, wie bereits diese Gastarbeiterfamilien damit umgegangen sind.
      Ich kann das nicht beweisen, weiß auch nicht wie die Leute heißen, wo sie wohnen und ob die überhaupt noch leben, aber mir haben 1990 mal Türken anvertraut – das war eine der wenigen anständigen-, dass bereits damals alle Türken sich kaputtgelacht hätten über die doofen Deutschen. – Die hätten -damals noch 12 Bundesländer- jedes Kind in jedem Bundesland angemeldet und noch Kinder, die angeblich in der Türkei leben würden, aber garnicht existierten und dann haben die monatlich für all diese Kinder Kindergeld kassiert – das waren dann bei 10 Kindern x 12 = 120 x Kindergeld pro Monat – meistens hatten die aber so 15 Kinder und dann waren es schon 180 x Kindergeld pro Monat.

      Wenn die das mit der Sozialhilfe genauso gemacht haben, dann brauchen wir uns über deren Millionen nicht zu wundern – auch nur mit diesem Kindergeldtrick nicht.

      Viele deutsche alleinerziehende Mütter mit 1 – 3 Kindern z. B. hätten auch gerne 12 – 36 x Kindergeld gehabt – da hätten sie auch zu Hause bleiben können, statt halbtags für einen Hungerlohn arbeiten gehen zu müssen.
      Deshalb würde ich nicht einsehen, dass diese Großfamilien von solchen familiären Zuwendungen wiederum den Löwenanteil einstreichen. – Die haben genug Leute und genug Kohle, um selbst für ihre Betreuung etc. sorgen und zahlen zu können.

      Reply
  17. 6

    Erwin

    Unter der Spitze des Eisbergs

    Seit mehreren Monaten kommt Frankreich nicht zur Ruhe.

    Die massiven Proteste der Gelbwestenbewegung werden weit

    über die Ländergrenzen Frankreichs zur Kenntnis genommen.

    Doch obwohl die Medien berichten, “verschonen” uns diese mit

    der grausamen Realität. Der Rettungssanitäter Andreas Eggert

    war von Anfang der Proteste dabei und kann detailliert über die

    vorherrschende Gewalt und Brutalität berichten,

    mit der der Staat gegen die Demonstranten vorgeht.

    Reply
    1. 6.1

      GvB

      Frankreich: Gelbwesten erstürmen Freimaurerloge
      Eine Gruppe von Gelbwesten-Demonstranten ist am Samstag in eine Freimaurerloge in dem französischen Dorf Tarbes eingebrochen und zerstörte Mobiliar und Gegenstände. Die französische Regierung verurteilte den Angriff der Demonstranten. Sie bezeichnete die Aktion als “Dummheit” und warf den Angreifern “Intoleranz” vor.

      https://deutsch.rt.com/kurzclips/85536-frankreich-gelbwesten-randalieren-in-freimaurerloge/

      Die Revolution frisst ihre (Logen-)Herrn
      Nun …somit gehen die Gelbwesten mal zu den Verursachern der NWO, Unterdrückung etc.
      So dolle war die Randale aber nun auch wieder nicht..-aber ein Zeichen.
      Die Gelbwesten sind wohl doch nicht ferngesteuert?

      Reply
      1. 6.1.1

        Andy

        Die werden mir immer symphatischer, jetzt noch ein paar Banken zu Kleinholz machen und die Sache ist geritzt. 🙂

        Reply
  18. 5

    Skeptiker

    Also das durchsuchen der Wälder hätte man sich auch sparen können, zumindest kamen die Polizisten mal an die frische Luft.

    Aber die Fahrten des Schwagers hatte was mit Drogen zu tun, nicht mir Rebecca.

    Und außerdem haben die Hunde auch nie angeschlagen, das im Auto eine Leiche gelegen hat.

    11.03.2019 07:45 Uhr – 01:29 min

    Rebeccas Leiche wohl nicht im Auto

    Schwager fuhr angeblich wegen Drogendeal Richtung Polen
    Nach drei erfolglosen Tagen der Suche nach Spuren von Rebecca im Wald nahe Berlin sind vorerst keine weiteren Suchaktionen geplant. Auch eine andere Theorie hat sich wohl zerschlagen. Um den Schwager zeichnet sich indes ein neues Bild ab. Er selbst jedoch schweigt weiter vehement.

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Schwager-fuhr-angeblich-wegen-Drogendeal-Richtung-Polen-article20899067.html

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 5.1

      Maria Lourdes

      Danke Skepti!

      Gruss Maria

      Reply
  19. 4

    Nylama

    Orthodoxe Aussteiger – Die strengreligiöse Parallelwelt in Israel:

    https://www.youtube.com/watch?v=Rx6JPPr_cq0

    Tja – der Zionismus steckt hinter dem NWO-Problem, diese ultraorthodoxen fundamentalistischen Juden sind zwar gegen den Zionismus, erinnern aber ihrerseits derart an fundamentalistische Muslime in ihrer Lebensweise – es ist schon so ein Problem mit jeglichen politischen wie religiösen religiösen Ideologien, wobei die Religiösen dann wiederum auch die politische Macht anstreben und ich denke wieder an die in hohem Alter verstorbene Mutter meiner Freundin:

    “Sperrt die Ideologen ein, dann wird der Friede sicher sein.” – Ganz gleich, um welche mit Fanatismus gepaarte Ideologie es sich handelt – sie wird zum Problem, wenn ihre Anhänger mit aller Gewalt danach trachten, anderen und am liebsten der gesamten Menschheit ihre Ideologie aufzuzwingen.

    Reply
    1. 4.1

      Sonnenwolf

      Nylama

      Das schließt Deine religiös vorgetragene, männerfeindliche Kaderideologie mit ein.

      Der Pazifismus ist in seiner Erscheinung nach außen hin pazifistisch und nach innen zur Durchsetzung der Ideologie terroristisch.

      Reply
      1. 4.1.1

        Nylama

        @Sonnenwolf

        Die übliche Reaktion von Männern, wenn Frauen einfach mal den Fakt darlegen, dass die meisten Schwerstverbrechen statistisch belegt von Männern begangen werden.

        Da kann man als Frau noch so dazu schreiben, dass Männer, die anständige gute Männer sind, ja garnicht gemeint sind, aber schon geht es los mit “Männerfeindlichkeit”.

        Dann war Udo Jürgens auch männerfeindlich, weil er dieses Lied schrieb, wofür er als Mann Morddrohungen von Männer bekam:

        https://www.youtube.com/watch?v=9-hl6xPv9-s

        und Wolfgang Hingst, der das Problem des negativen patriarchalen Prinzips in seinem Buch “Macht der Mütter, Ohnmacht der Väter” darlegte, welches mittlerweile zum drohenden Weltuntergang führt/e, auch männerfeindlich.

        Es geht nicht um Männerfeindlichkeit. – Man muss doch differenzieren und eine klare Problematik darlegen dürfen – oder etwa nicht.

        Wenn Du niemandem was tust, ein anständiger guter Mann bist – wieso fühlst Du Dich da angegriffen und veranlasst, mich als generell Männerfeindlich hinzustellen.

        Ich sehe genauso das Fehlverhalten von diesen islambesoffenen patriarchalischen Feministinnen, die Frauen sind.

        Bin ich deshalb generell frauenfeindlich?

        Ich wertschätze gute anständige ehrliche Menschen – ob es nun Männer oder Frauen sind – aber der Blick in und auf die Welt zeigt uns doch weltweit das patriarchale Problem – ob das Patriarchat nun von Männern oder Frauen gelebt wird.

        Reply
        1. 4.1.1.1

          Sonnenwolf

          Nylama

          Mir sind Deine Programmpunkte bekannt und diese Reaktion war zu erwarten.

          Ich empfehle das Buch Ta T’ung Shu – Das Buch Der Großen Gemeinschaft von K’ang Yu-wei.
          Es ist ein klassisches NWO – Buch, indem Du dich bestätigt bekommst mit den pösen Männern etc.

      2. 4.1.2

        arkor

        tja Sonnenwolf. Nylama ist in etwa so zu bewerten, wie Erwin, um es mal vorsichtig auszudrücken. Also für den Lupoleser, die wohl dies sowieso bemerken, wie ich aus meinen realen Gesprächen weiss, wenn hier Trolle am Werke sind.

        Selbstverständlich sind Männer bei Gewaltverbrechen wesentlich stärker repräsentiert, da Frauen nicht die Möglichkeit haben, sprich Fähigkeit und auch den Mut, diese Gewaltverbrechen auszuführen, die direkt erfolgen und dies ist seit Menschengedenken bekannt.

        Allerdings sind Frauen stärker bei Verbrechen wie Taschendiebstahl, Ladendiebstahl überrepräsentiert. Bei Gewaltverbrechen zum Beispiel bei Giftmorden.

        Frauen gehen hier klüger vor und werden deshalb wesentlich weniger erwischt. Bei Männern liegt hier meist der Affekt vor und es geht Richtung Totschlag, was für eine Frau nur sehr schwer bewerkstelligbar ist.

        Interessanterweise hat sich zunehmen herausgestellt, dass im Bereich häuslicher Gewalt Frauen stärker repräsentiert sind wie Männer.

        Bei Vergewaltigung geht die Polizei oder ging früher von über 50 Prozent Falschbeschuldigungen aus durch Frauen, im Bereich des vorgeworfenen Kindesmissbrauch liegt dies bei über 90 Prozent. Meist bei Scheidungen um sich Vorteile im Sorgenrechtsverfahren zu sichern.

        Die List, was bedeutet Lüge, war seit Menschengedenken, die Waffe der Frau, gegenüber den stärkeren Männern. So wurden Kriege heraufbeschworen und so haben Frauen seit jeher sich Macht erkämpft und Macht augeübt, meistens oder falsch, IMMER MITTELS Männer, denn FRAUEN KÖNNEN KEINE MACHT ausüben, wenn es MÄNNER nicht zulassen oder dies für sie bewerkstelligen, womit wird wieder bei RECHTEN WÄREN….aber dazu ein andermal.
        Nylama kommt mir vor wie die Antonio Amadeostiftungsvertretung, die nun her aufgeschlagen ist.

        Reply
        1. 4.1.2.1

          Sonnenwolf

          Ja Arkor, was die Anwendung der Gewaltmittel betrifft sehe ich das auch so. Bzgl. der List; ohne diese hätte z.B. der “Seeteufel” (Felix Graf von Luckner) keinen so großen Erfolg gehabt und auf dem internationelen Parkett wird diese regelmäßig von US- Strategen angewendet.

  20. 3

    Erwin

    Ich liebe diese einzigartige Stimme :

    Reply
    1. 3.1

      Nylama

      @Erwin

      Hach – was ham wer geschmachtet im Dachzimmer mit Bulleröfchen und Edith Piaff – das Mädel könnte ihre Reinkarnation sein. ;-))

      Reply
  21. 2
  22. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Erwin

      Schweizer Armee bereitet sich regelmäßig auf den Untergang der EU vor:

      https://www.bzbasel.ch/basel/basel-stadt/die-schweizer-armee-probt-den-ernstfall-in-basel-129136790

      Die Führung der Schweizer Armee hat offensichtlich kein grosses Vertrauen in den Frieden in der Europäischen Union. Nur so ist zu erklären, dass das Militär erneut eine Truppenübung plant, bei der die Gefahren eines in Anarchie versinkenden Kontinents abgewehrt werden müssen. Anlässlich der «Conex 15» im September werden 5000 Angehörige der Armee in der Nordwestschweiz den Ernstfall üben. Dieser lautet: Europa zerfällt.

      Das «Conex»-Szenario sieht schwarz für die Nachbarländer. «In einem fiktiven Europa der Zukunft mit neuen Ländern und Grenzen herrscht Wirtschaftskrise», heisst es darin. Die Folgen: «Verknappung der Vorräte, Schwarzhandel, kriminelle Organisationen». Die Schweiz werde nach ethnischen Spannungen im Ausland von «grösseren Flüchtlingsströmen» überrollt. Die Vorräte müssen geschützt werden.

      Reply
      1. 1.1.1

        Nylama

        @Erwin

        Tja – ich sehe nur noch eine weitestgehend friedliche Chance und die liegt in der Erlangung der Stimmenmehrheit aller alternativen/konservativen EU-Parteien inklusive der AfD seitens Deutschland und deren Kooperation zwecks Lösung zunächst der zwei für unsere Zukunft entscheidenden Probleme mittels striktem gemeinsamem koordiniertem Vorgehen:

        1. Remigration, Beendigung der Islamisierung durch weitgreifende konsequente Maßnahmen auch gegenüber den schon etwas länger hier lebenden Muslimen, die eben doch mehrheitlich schlichtweg dem fundamentalistischen Erdogan-Islam anhängen.deut
        1. Ausweisungen, Grenzen pickeldicht, Aberkennung von Staatsbürgerschaften, etc.
        1. die EU zurückführen zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft der souveränen Länder
        1. Geschlossen Loslösung von den Bänkstern nach isländischem Vorbild

        alles weitere dann – für Deutschland hieße das dann eben auch: Friedensvertrag, den ich mit Trump für durchaus möglich halte.

        Reply
        1. 1.1.1.1

          Erwin

          Das sehe ich ebenso.

          A l l e s – f l i e ß t – und unterliegt einem Strom, einem spezifischen Bewußtseins- und Entwicklungsprozeß !

          Vorsicht vor jeder Position, welche die ” a b s o l u t e – W a h r h e i t ” verkündet, denn diese gibt es – n i c h t – !

          Was heute richtig ist, kann morgen unter Umständen schon längst – n i c h t – mehr richtig sein, denn die Spirale

          der geschichtlichen Zeitentwicklung dreht sich dramatisch weiter und wird ( gefühlt ) immer schneller.

          Fazit : Immer bereit sein, das Bestmögliche in der jeweiligen Situation verantwortungsvoll und lebensgerecht

          zu erreichen und umzusetzen – in – D e m u t – vor Gott – , das ist ein Anspruch an uns alle, welcher unsere volle

          Aufmerksamkeit, unsere Handlungsfähigkeit und unseren ganzen Mut erfordert.

        2. 1.1.1.2

          Erwin

          Großer Gott wir loben Dich :

        3. 1.1.1.3

          arabeske-654

          Die BRD kann keinen Friedensvertrag für Deutschand aushandeln!!
          Offensichtlich bist Du keineswegs bemüht Dich mit den wahren Sachverhalten des Status Quo bekannt zu machen.
          Erkläre mal warum die BRD keinen Friedensvertrag aushandeln kann und dann erkläre uns warum wir AfD wählen sollten, wenn sie das nicht können.

        4. 1.1.1.4

          Andy

          Vielleicht könnte mal “Aberkennung von Staatsbürgerschaften ect.”grundlegend erklärt werden und wer solche ggf. vergeben haben soll, danke!

        5. 1.1.1.5

          Falke

          @Arabeske-654

          Wenn ich mal reinspringen darf. Hierzu passt mein Kommentar vom Sonnabend.

          -Noch ein paar Gedanken dazu. Nur mit dem Deutschen Reich welches durch das Deutsche Volk ja erst existiert kann ein Friedensvertrag geschlossen werden. Denn dem Reich wurde der Krieg erklärt und nicht dem Besatzerkonstrukt BRiD. Die BRiD ist Besatzerdiktat und kann gar keinen Friedensvertrag für das Reich abschließen. Das wäre ja als wenn die Besatzer mit sich selbst einen abschließen würden. Angenommen wenn ein AfDler Kanzler werden würde müsste der ja vor seinem “Amts”antritt die Kanzlerakte unterschreiben um weiter alliierte Interessen umzusetzen. Er wäre ja sowieso nicht legitimiert durch das deutsche Volk da ja bekanntlich kein gültiges Wahlgesetz seit 1956 existiert laut Urteil des so genannten Bundesverfassungsgerichts vom 25.Juli 2012.
          Also ist jede Wahl seit diesem Zeitpunkt nichtig und somit auch kein legitimer Gesetzgeber vorhanden .
          Es wurden und werden also so gesehen immer Vertreter der Besatzungsmächte gewählt, die logischer Weise nie die Interessen des deutschen Volkes vertreten.
          Aber das haben wir ja hier zur Genüge dargestellt.-

          Gruß Falke

        6. 1.1.1.6

          arkor

          Erwin als Vertreter der Feinde des deutschen Volkes auf diesen Blog reicht völlig aus Nylama, als Repräsentanz. Dazu ist ausreichend und zwar RECHTSWIRKSAM Stellung genommen.

        7. 1.1.1.7

          Nylama

          @arkor

          Also es ist wirklich zu schön. – Da wird die Meinungsdiktatur der NWO-Altparteien zu Recht kritisiert und dass diese
          jede/n, der/die auch nur ansatzweise einer etwas abweichenden Meinung sind, als N..i und Rassisten betituliert werden und hier geschieht nichts andersherum nichts anderes.

          Wieso ist man hier Feind/in des deutschen Volkes, wenn man nicht exakt die offenbar von der Mehrheit der Kommentatoren hier vertretene Meinung vertritt, sondern einen Mittelweg favorisiert.

          Ich brauche dieses Deutsche Reich nicht – ich will diesen alten Kram nicht zurück – weder einen AH noch einen Honecker – ich möchte in einem souveränen freien Deutschland leben ohne Islamherrschaft und schon garnicht unter Sharia-Herrschaft und ohne NWO-EU-Diktatur und ich halte grundsätzlich die Programmpunkte der AfD für gut.

          Wieso betituliert man hier in linker Manier etwas mehr zur “Goldenen Mitte” hin Andersdenkende als Feinde Deutschlands?

          Traurig, traurig, traurig.

        8. 1.1.1.8

          arabeske-654

          Weil diesbezüglich hier keine Meinungen vertreten werden, sondern objektive Fakten. Und weil hier schon mehrere Jahre an einer Lösung gearbeitet wird.

        9. 1.1.1.9

          arabeske-654

          Eine “Goldene Mitte” gibt es in der Frage nicht. Her gibt es keine matriarchalische-vielleicht Fraktion sondern nur eine patriarchalische-ja-oder-nein Fraktion. Trolle, die uns hier die Wahl der AfD schmackhaft machen wollten gab es schon zur Genüge. Deshalb wurde Dir anempfohlen Dich mit der Historie des Blogs zu beschäftigen.

        10. 1.1.1.10

          Nylama

          @arabeske-654/arkor/und Gleichgesinnte

          Nur, weil Ihr seid Jahren an dieser von Euch für die ulimativ einzig richtige beste Lösung arbeitet, muss sie noch lange nicht für die heutige Zeit genau dieses sein.

          Mit Freigeisttum hat Eure Haltung und vor allem Eure Haltung gegenüber etwas Andersdenkenden null und nichts zu tun.

          Ich gehe bei Eurer Haltung einfach nicht mit – meine habe ich dargelegt und wenn die Blogbetreiberin meint, dass für AfD-WählerInnen hier kein Platz ist, dann möge sie mir das bitte mitteilen.

          Aber ich wüsste dann endgültig, was ich von solchen alternativen Blogs zu halten hätte – nämlich nichts anderes als von den linksextremen Blogs.

        11. 1.1.1.11

          Skeptiker

          @Nylama

          Also arkor ist hier sowas wie der Führer des Kampfsternes Lopo Galactikus.

          Vergleichbar mit!

          Kampfstern Galactica vs. Zylonen Basisstern

          Ab hier zu sehen, ich meine Arcor.

          https://youtu.be/PfcaQ9_o2jI?t=89

          Wie niedlich, ich und meine Vergleiche.

          Gruß Skeptiker

        12. 1.1.1.12

          Nylama

          @arabeske-654

          Aha – also bist Du hier die Meinungsführerin auf diesem Blog zusammen mit arkor und Euren anderen Gleichgesinnten.

          Und aus der “patriarchalen Ja-oder-Nein-Fraktion” darf ich dann nun entnehmen, dass hier wohl ein patriarchal gesinnter Blog ist – auch aufgrund der Angegriffenheit so mancher hier an Kritik der weltweiten phyischen Gewalt gegenüber Frauen, Kindern beiderlei Geschlechts sowie Männern durch überwiegend Männer.

          Da hier auch keine AfD-WählerInnen erwünscht sind, nehme ich also zudem an, dass ich hier auf einen Reichsbürger-Blog gelandet bin – vielleicht auch noch in Verbindung mit VV-Anhängerschaft.

          Nun, ich wüsste dennoch gerne, was die Blogbetreiberin, meiner Information nach Maria Lourdes, dazu zu sagen hat.

          Die VV halte ich für NWO-initiiert, um Leute von der Wahl der AfD abzuhalten, was sie ja auch neben noch anderen wie der New Age-Szene bei der BT-Wahl geschafft haben – die ReichsbürgerInnen dazuzunehmen mit dem Ergebnis, dass die NWO-Altparteien wiedergewählt wurden, was Anlass zur Vermutung gibt, dass ich mit meiner Vermutung von deren NWO-Initiierung bzw. deren diesbezüglichem NWO-Trolltum garnicht so falsch liege.

          So wie nämlich hier gegen etwas vom hiesigen Meinungsdiktat Abweichende vorgegangen wird, kenne ich es eben nur zu gut von Trollen/Propagandisten anderer Blogs.

          Wer Meinungsfreiheit vertritt, geht nicht gegen Andersdenkende vor – und schon garnicht auf solche Weise.

          Also – was hat Maria Lourdes dazu zu sagen, falls sie die Blog-Betreiberin ist?

        13. Maria Lourdes

          Langsam reiten – Maria Lourdes ist schon hier – auch beobachte ich Dich seit Tagen, was aber wiederum nicht heißt, dass Du hier nicht willkommen bist!

          Grundsätzlich sind wir hier auf dem Blog der Meinung: “Nur die dümmsten Metzger, wählen Ihre Schlächter selber!”… natürlich in Anlehnung des Spruches von Äh..Äh..Stoiber – ein Demokrat schon klar. Aber gerade mit diesem Spruch, spricht er mir und vielen anderen auf dem LupoCattivoBlog aus dem Herzen!…Und das bleibt auch so!

          Deine Bedenken, wer denn hier der BlogBetreiber ist, kann ich Dir nur sagen, dass diese Frage, sich mir noch nie richtig gestellt hat! Wie kommst Du überhaupt dazu, sowas zu fragen? Der LupoCattivo-Blog ist eine Gemeinschaft und mir obliegt die Aufgabe den Blog am laufen zu halten. Also lass es, wenn Du argumentativ in die Ecke gedrängt wirst, nach mir zu rufen!

          Ein Tipp nochmal zu den von Dir propagierten Wahlen! Weit kommst mit dieser Ideologie in unserer Gemeinschaft nicht, weil wir alle wissen, dass Wahlen nix ändern, sondern halt der Wind dann aus einer anderen Richtung uns ins Gesicht bläst. Zum Patriarchat schreibe ich gar nix – das ist mir zu angehaucht -siehe Stammvater!

          Also nochmal: Du bist gerne gesehen in unserer Gemeinschaft, aber lass es einfach eine AfD hier zu glorifizeren, das wollen wir nicht!

          Lieben Gruss Maria

        14. 1.1.1.13

          arabeske-654

          Nylama, lies das hier aufmerksam durch und dann erkläre uns bitte, was wir mit der AfD sollen:

          https://www.lupocattivoblog.com/2018/08/31/was-heisst-denn-grundgesetz/

        15. 1.1.1.14

          Nylama

          @Skeptiker

          Ja – die hab’ ich damals auch alle geschaut. – Wollen wir hoffen, dass uns mal nicht noch die Zy(k)lonen auf die Pelle rücken oder irgendein sonstiges unerwartetes “Unverhofft kommt oft”.

          Weißt Du – ich mag einfach Meinungsfreiheit und keine Meinungsdiktatur – egal aus welcher Ecke sie kommt.

          Wie gesagt – ich bin ein Freigeist und gehe der Vernunft, der Weisheit und Weitsicht nach und schaue, was in der heutigen Zeit für die Zukunft am besten geregelt werden kann, damit es gut für uns alle in unseren Land ist – und möglichst auch dann zusammen mit anderen der Vernunft folgenden Länder.

          Mal sehen, was die Commanderin dazu meint – dann sehe ich weiter.

        16. 1.1.1.15

          arabeske-654

          Nein, ich bin hier kein Meinungsführer, ich bin nur jeman der seine eigenen Kartoffeln anbaut.
          Und nein, aus der patriarchalen-ja-nein–Fraktion darfst Du nicht entnehmen, das dies ein von Männern dominierter Blog ist, sonder daraus darfst Du entnehmen, das es keinen Mittelweg gibt im Konflikt des Deutschen Volkes mit der BRD.
          Und nochmals Nein, hier werden auch die Thesen der VV nicht geduldet. Und darin liegst Du wieder flasch, die VV ist nicht dazu da die AfD zu schwächen, sondern dazu der BRD über ein Plebiszit eine Legitimation zu verschaffen, die ihr bis heute verwehrt ist.
          Und nochmals Nein, wir versuchen hier nicht Deine Meinung zu unterdrücken, sondern Dich davon zu überzeugen, das Deine Meinung leider falsch ist, wogegen Du Dich aber wehrst, weil Du der Meinung bist Deine sei die einzig richtige.
          Das ist aber leider nicht der Fall. Wir sind im Krieg, der BRD gegen das Deutsche Volk und der kann nicht für das Deutsche Volk gelöst werden, indem man Mittelwege beschreitet oder sich dem Feind andient.
          Deshalb warst und bist Du aufgefordert hier etwas gründlicher zu lesen.
          Was Du aber ganz augenscheinlich ignorierst

        17. 1.1.1.16

          Nylama

          @Maria Lourdes

          Mit wurde dieser Blog empfohlen und Du mir als Blogbetreiberin genannt. – Wenn das also ein Missverständnis war, dann ist das ja geklärt.

          Zum Thema der politischen Haltung dieser Bloggemeinschaft und der AfD klare Worte von Dir – danke.

        18. Maria Lourdes

          Gerne Nylama – sei herzlich willkommen!

          Gruss Maria

        19. 1.1.1.17

          Skeptiker

          @Maria Lourdes

          Also ich finde Nylama irgendwie herrlich.

          Endlich mal was los hier.

          Das ist eben Frauen Power.

          Vergleichbar mit.

          Power Flower – Stevie Wonder

          Ab hier.
          https://youtu.be/BVPqiuJg8Cg?t=232

          Obwohl ich keine Ahnung habe, ob der Vergleich passt.

          Gruß Skeptiker

        20. 1.1.1.18

          Andy

          “Ich brauche dieses Deutsche Reich nicht – ich will diesen alten Kram nicht zurück – weder einen AH noch einen Honecker – ich möchte in einem souveränen freien Deutschland leben ohne Islamherrschaft und schon garnicht unter Sharia-Herrschaft und ohne NWO-EU-Diktatur und ich halte grundsätzlich die Programmpunkte der AfD für gut.”

          Es zeigt sich mal wieder, in einer Judenherrschaft oder verjudeten Herrschaft fühlt man sich doch pudelwohl. 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen