Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

16 Comments

  1. 11

    Heinrich H

    Über die DDR und Wiedervereinigung werden sehr viele Lügen und Desinformationen verbreitet .
    Alles zum Wohle der Finanzindustrie:

    http://www.tagesspiegel.de/meinung/kommentare/schulden-ohne-suehne/620948.html
    “15 Jahre Währungsunion: Wie sich westdeutsche Banken auf unsere Kosten an fiktiven DDR-Krediten bereicherten ”

    “Kosten der deutschen Einheit sind viel teurer als zunächst angenommen. Die Bundesregierung verschleiert die wahren Kosten der Wiedervereinigung”
    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/1-5-billionen-euro-deutsche-einheit-noch-viel-teurer-1178937.html
    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/expertenschaetzung-deutsche-einheit-hat-fast-zwei-billionen-euro-gekostet-12922345.html

    Fiktive Schulden der DDR
    http://www.heise.de/tp/artikel/36/36931/1.html

    Russische Parlament prüft ob DDR eine völkerrechtswidrige Annexion durch BRD war
    http://www.heise.de/tp/artikel/43/43999/1.html

    Zudem empfehle ist die ZDF Doku “„Beutezug Ost – Die Treuhand und die Abwicklung der DDR“” sehr zu empfehlen

    Für den ehemaligen Bürgerrechtler, Werner Schulz, steht fest: “Die westdeutschen Banken haben den größten Reibach gemacht, weil sie das gesamte Finanzwesen der DDR mit einem Schlage bekommen haben und damit sämtliche Verbindlichkeiten, also sämtliche Altschulden, die in einer gewissen Weise natürlich unglaublich aufgewertet worden sind durch die Währungsunion.”

    Das mit der ANERKENNUNG der DDR-ALTSCHULDEN war ein riesiger Betrug zu Gunsten der WESTERN VERWERTUNGSGEMEINSCHAFT!
    Denn die Inlandsschulden hätte ALLE gestrichen werden können, da die VOLKSEIGENEN KOMBINATE bei der VOLKSEIGENEN DDR-STAATSBANK “verschuldet” waren. Aber genau diese Phantomschulden wurden PRIVATISIERT! UND hoch verzinst! Das RENTIERTE sich für die Hütchenspieler ganz wunderbar! Und Mitteldeutschland wurde damit deindustralisiert und menschlich ausgeblutet. Nur die paar Auslandsmilliarden Schulden hätten übernommen werden müssen! Heute hat EINE Firma NAMENs BUNDESLAND MEHR SCHULDEN als damals die ganze DDR!

    Ein gigantischer Betrug, für dessen Aufrechterhaltung Leute wie Herrhausen und Rohwedder sterben mußten!

    Reply
  2. 10

    5 G - Abwehr

    Notre Dame und Angriffe auf die Menschheit

    – Ein spirituelle Rundschau mit Lichtblicken – :

    Reply
  3. 9

    Arthur Gütt

    Da die Juden, zu allen Zeiten seit 2600 Jahren, in allen Kulturkreisen, in allen Staaten, in allen Wertvorstellungen, von allen Völkern, überall gehasst wurden, geben sie sich zu 95-99 % seit ca. 700 Jahren als Landsleute des Landes aus, in dem sie gerade wohnen, in Deutschland als Deutsche, in Österreich als Österreicher, in der Ukraine als Ukrainer, in Polen als Polen, in Italien als Italiener,in Griechenland als Griechen, in Frankreich als Franzosen, in England als Engländer, in Spanien als Spanier, in den USA als Amerikaner, in Canada als Canadier, in China als Chinesen, in Ägypten als Ägypter, usw., wie es ihnen von ihren Rabbinern ca. im 14. Jahrhundert empfohlen wurde. Als unerkannte Juden, so wurde es ihnen von ihren Rabbinern geraten, sollten sie in jedem Land als christliche Priester und Pfarrer, als Juristen, Zeitungsschreiber, Beamte, Berater der Regierenden, Ärzte, Apotheker, Beamte, Lehrer, über Seele, Geist und Leben und Tod der Nichtjuden bestimmen. Und so ist es in Deutschland durch die durch insgeheim jüdische Freimaurer und jüdische Pfaffen geplanten,und erzwungenen 30jährigen Krieg gegen das deutsche Volk, und den I. und II. Weltkrieg gegen das deutsche Volk geworden, mit dem Unterbrechung in der Hitlerzeit (doch auch da waren viele Juden unerkannt in Schlüsselstellungen, aufgrund ihrer Dreistigkeit, Lügenhaftigkeit und Dokumentenfälschungen). In Wirklichkeit sind Juden kein Volk und keine Rasse, sondern hochgradig Gemischtrassige, und teils sogar Inzestuöse.

    Reply
  4. 8

    Skeptiker

    Das kenne ich ja gar nicht.

    Also das ist der vom Spiegel, der immer dieses Bild zeigt.

    https://youtu.be/tO7yhqG8WnE?t=501

    ========================

    Der Volkslehrer
    Am 13.11.2018 veröffentlicht
    Am 8.11. war Ursula Haverbecks 90 Geburtstag. Aus diesem Grund haben wir uns in Bielefeld versammelt und kräftig gefeiert. Zu uns haben sich mehrere 1000 Unrechte gesellt sowie zahlreiche Polizisten.
    Ich habe viele alte Bekannte getroffen und den Tag insgesamt sehr genossen.
    Doch höret und sehet selbst.

    https://youtu.be/tO7yhqG8WnE

    Weil die Bilder kommen ja von hier, sprich es waren Deutsche, die dem Holocaust zum Opfer gefallen sind.

    Die Rheinwiesenlager von 1945. Index

    http://www.hist-chron.com/eu/D/1945-rheinwiesenlager-index.html

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      JUDEN – Ihre zentrale Mitwirkung von der Oktoberrevolution 1917 bis zur Massenmigration der Neuzeit
      22. April 2019 Michael Mannheimer

      Hier ein Bild.
      https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2019/04/Ohne-Juden-kein-Bolschewismus-Solschenizyn.jpg

      Wladimir Putin: „Die erste Sowjetregierung bestand zu 80 bis 85 Prozent aus Juden.“
      Die bolschewistischen Revolutionsführer waren zu 80% jüdisch, sie wurde von den jüdischen Bankiers Rothschild\Warburg und Schiff finanziert, die Gulags wurden von Juden geführt. Alle bolschewistischen Führer waren Juden. Der jüdische Einfluss auf den Massenmord an mindestens 40 Millionen russischen Christen ist unbestreitbar.

      “Die bolschewistische Revolution in Russland war das Werk jüdischer Planung und jüdischer Unzufriedenheit. Unser Plan ist es, eine neue Weltordnung zu gründen. Was so wunderbar in Russland funktionierte wird weltweit Wirklichkeit werden.”

      The American Hebrew Magazine, New York, 10. Sep. 1920
      Jeder von uns hatte Geschichtsunterricht. Manche studierten gar Geschichte. Und können vermutlich bezeugen, dass weder an meiner Schule noch an der Universität auch nur ein einziges Wort über einen Umstand gesagt wurde, der die Welt der Neuzeit mehr verändert hat als alles zuvor – einschließlich der Französischen Revolution: Nämlich, dass die russische Revolution in Wahrheit eine jüdische Revolution war. Juden waren die Erfinder des Sozialismus (Marx war Jude), und sie waren die Organisatoren der russischen Revolution.

      Hier weiter.
      https://michael-mannheimer.net/2019/04/22/juden-ihre-mitwirkung-an-der-oktoberrevolution/

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 8.1.1

        Skeptiker

        Interessantes Video.

        Josef Stalin – der Menschenfresser

        So ist das heute ja auch in der BRD, siehe Horst Mahler usw. usw. usw.

        https://youtu.be/_qIvafF7FBM?t=1433

        Hier komplett.
        https://youtu.be/_qIvafF7FBM

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Skeptiker

          Nun ja, ab hier sollte man lieber ausschalten.

          https://youtu.be/_qIvafF7FBM?t=2223

          =============================

          Dann doch lieber diese Rede hier.

          Die Lüge vom Überfall auf die Sowjetunion

          https://youtu.be/ClIdZzB5PMk?t=312

          Gruß Skeptiker

    1. 7.1

      logos

      Danke, arabeske, für diesen sehr interessanten Film.

      Reply
  5. 6

    ennos

    Gelesen bei https://vk.com/hansjoachim

    Zitat: “…
    Deutschland wird in jedem Fall die Rettung sein, es ist völlig egal, wie weit ruiniert, die neuen Technologien werden wir wieder am schnellsten verwirklichen.
    Wann begreift die Bevölkerung, daß ein Schnitt zur Souveränität unabdingbar ist, der Abbau des atlantischen Wasserkopfs, der Schutz der eigenen Bevölkerung, gerade in dieser Übergangszeit. … usw…”

    Reply
  6. 5

    Habicht

    Danke Frau Lourdes – wieder ein toller Beitrag, ich hab dazu 2 Videos, die ich gerne teilen möchte.
    Moderne Seefahrer – Die Nord-Ost-Passage
    Bei einer Fahrt entlang der Nord-Ostpassage verkürzt sich der Seeweg nach Asien um 40 Prozent – das spart Zeit und Geld. Noch geht dies nicht ohne Eisbrecher. Vielleicht aber schon bald mit völlig neuartigen Schiffstypen.

    Reply
    1. 5.1

      Maria Lourdes

      Danke Habicht!

      Gruss Maria Lourdes

      Reply
  7. Pingback: Nordostpassage: Russlands Schifffahrtsroute bringt mehr als elf Milliarden US-Dollar an Investitionen ein | Informationen zum Denken

  8. 3
  9. 2

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen