Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

16 Comments

  1. 10

    arkor

    sehr interessanter Tagesartikel, danke

    Reply
  2. 9

    GötzVonBerlichingen

    Berliner-Grossflughafen-BER…Abriss?

    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2019/05/17/berliner-grossflugheafen-ber-wird-niemals-vollendet-sondern-muss-abgerissen-werden/#respond

    Vielleicht ist der “Böse” Herr Putin dran schuld? Wegen der Wirtschafts-Blockaden des Westens(VSA und BRD-Vasall) blockiert Putin die Überflug-Genehmigungen. Irgendeinen seltsamen” Grund muss es doch geben.
    Deutsche Architekten und Techniker könnens doch sonst gut im AUSLAND!
    Für BER zuständiger Landrat Stephan Loge: „Ich habe Magengrummeln“
    ……..oder doch Dauer- Dunnschiss?
    Merkel jedenfalls wird vom anbei befindlichen “Regierungs”-Terminal nicht mehr abheben
    .https://www.morgenpost.de/flughafen-BER/article217178509/Flughafen-BER-Flughafen-Chef-Luetke-Daldrup-kann-Start-des-Flughafens-BER-im-Herbst-2020-nicht-mehr-garantieren.html

    .und mein alter Architekten-Spruch:
    Ein Klo, welches nicht dauernd gespült wird..läuft über! 🙂

    Reply
  3. 8

    Forscher

    Möchte noch einmal darauf hinweisen, daß bumibahagia Thom Ram wohl ein falscher Fuffziger ist. Er propagiert Klagemauer TV. Klagemauer TV besteht aus bolschewistisch-zionistischen, wahrheitsfeindlichen, insgeheimen Ostjuden, die sich lügnerisch als Deutsche und als Gutmenschen ausgeben, und die die Vergasungslügen gegen das echtdeutsche Volk bis heute wider besseres Wissen vertreten. Ebenso alle, die ehrenamtlich die Klagemauer TV-Filme vorführen in ihrer Sekte, in ihren Hauskreisen und mit ihren Flugblättern”Stimme und Gegenstimme”. Das sind ganz linke, bolschewistisch-zionistische Aktivisten.

    Reply
    1. 8.1

      Maria Lourdes

      BS – Blödsinn!
      Ich habe auch schon Videos von KlagemauerTV propagiert – und da ich seit fast 10 Jahren hier Kommentare lese, weiß ich auch wer hinter dem Forscher steckt!
      Hör auf hier zu urteilen und zu hetzen gegen Leute, die Du nicht kennst, sonst fliegst hier raus!

      Gruss Maria Lourdes

      Reply
    2. 8.2

      hardy

      Nicht so nassforsch bitte. Man gebe bei kla. tv in der Such Funktion den Begriff holiklops korrekt ein und kommt auf 39 Ergebnisse. Ua ist die Seite mit Udo Sassek in Verbindung, der Sylvia Stolz eine Plattform geboten hat und so prächtige Probleme einhandelte

      Reply
    3. 8.3

      GvB

      “Thom ram” ist ein typischer verkorkster schwyzer “Lehrer”. Vielleicht auch schon etwas “jenseits von gut und böse”.
      Hab doch Mitleid…mit ihm.Ich glaube er blickt nicht mehr hinter jeden Vorhang. 🙂

      Reply
  4. 7

    5 G - Abwehr

    Österreichische Regierung entmachtet Asyl-Lobby

    Österreich – Wie bereits zu Jahresbeginn angekündigt, beendet die türkis-blaue Regierung
    die goldenen Zeiten der Asyl-Industrie in Österreich. Mit der Gründung der „Bundesagentur
    für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen“ (BBU) liegt die Betreuung und Rechtsberatung
    für echte oder vermeintliche Flüchtlinge künftig in die Hände staatlicher Organe. Ein schwarzer
    Tag für die Asylindustrie in Österreich. Zeitgleich wurde zudem das muslimische Kopftuchverbot
    in Volksschulen beschlossen.

    Wie im Regierungsprogramm vorgesehen und zu Beginn des Jahres mitgeteilt (jouwatch berichtete),
    wird die Rechtsberatung im Asylbereich in Österreich nun von der staatlichen, neu gegründeten
    Agentur „Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen“ (BBU) übernommen.
    Bereits zu Beginn des neuen Jahres wurden die Verträge mit den NGOs (Caritas, Diakonie, Volkshilfe etc.),
    die bislang im Auftrag von Innen- bzw. Justizministerium Asylwerber betreuen, aufgelöst werden.
    Deren Aufgabe soll laut Innenminister Herbert Kickl (FPÖ)nun von der BBU übernommen , die sowohl die
    Unterbringung als auch die Rechtsberatung von Asylwerbern eng an das Innenministerium bindet.

    Innenminister Herbert Kickl erwartet sich dadurch raschere und kostengünstigere Verfahren. Dies sei
    gleichermaßen im Sinne der Asylwerber wie der Österreicher, mit deren Steuergeld die NGOs schließlich
    bezahlt würden. Mit der neuen Agentur wolle man sicherstellen, dass jene, die tatsächlich Schutz brauchen,
    diesen auch bekommen, „während jene, die es aus anderen Gründen nach Österreich zieht, möglichst schnell
    wieder das Land verlassen müssen.“ Das mittelfristige Ziel sei aber die Senkung der Asylverfahren auf Null,
    da Österreich ausnahmslos von sicheren Ländern umgeben sei, wie der Kickl in seinem Vortrag am Donnerstag
    betonte.

    Kurz nach Ankündigung zum Jahresbeginn liefen Vertreter der Asylindustrie Sturm. Im Verbund mit dem linken
    Mainstream wurde der Regierung vorgeworfen, Schritt für Schritt das österreichische Asylwesen von einer Schutz-
    zu einer Flüchtlingsfernhalteeinrichtung umgestalten zu wollen. Handykontrolle und Bargeldabnahme bei der
    Ankunft, Verbot des Privatwohnens während des gesamtem Asylverfahrens, stattdessen Unterbringung in
    Großquartieren, Sachleistungen statt Bargeldbezug – all diese Maßnahmen wurden als
    „Ausdruck einer asylfeindlichen Salamitaktik“ kritisiert.

    Gegenüber der Kritik aus den Reihen der Opposition zeigte sich Innenminister Kickl einmal mehr fassungslos.
    Hier werde „ein unglaubliches Misstrauen gegenüber österreichischen Beamten aufgebaut “, während niemand
    die Arbeit der NGOs in Frage stelle. Es gehe jetzt aber darum, Asylwerbern eine weisungsfreie und unabhängige
    Rechtsberatung zu gewährleisten, die ihnen „keine Flausen in den Kopf setzt, obwohl das Verfahren von vornherein
    chancenlos ist.“ Zudem gelte es, unabhängig von externen Beratern zu werden, so Kickl in seiner Stellungnahme:

    Reply
  5. 6

    5 G - Abwehr

    Kommentar zur Gegenwart, entdeckt bei hartgeld.com, Neu: 2019-05-17:

    [14:30] Der Bondaffe: einen Gang höher schalten:

    ” Ich hatte gerade einen Austausch mit meinem Polizeikontakt. Da wurde mir eines klar :
    von der Kinderkrippe bis zum Altersheim herrscht das pure Chaos in diesem Land. Was
    die Polizei alles mitmachen muß, vor allem mit den Zugereisten, sind Sauställe allererste
    Güte.

    Niemand hat eine Ahnung, wieviel Suizide es täglich allein in München gibt.
    Weil nicht berichtet wird.
    Niemand hat eine Ahnung, von der Anzahl der Messerstechereien.
    Weil nicht berichtet wird.

    Mein Kontakt meinte, “früher” konnte man sich noch über das hauseigene Intranet über
    Vorkommnisse landesweit informieren. Mittlerweile gibt es soviele Vorfälle im eigenen
    Revier, daß man nicht mehr dazukommt zu lesen, was in den Nachbarrevieren los ist.

    Die Personalausstattungen “von der Kinderkrippe bis zum Altersheim” sind nicht nur dünn,
    sondern hauchdünn, die Qualität miserabel und die Ansprüche an die Einrichtung, bspw.
    der Eltern, enorm hoch. Überall fehlt Personal in diesem Land, aber an und mit den hohen
    Ansprüchen (der Zahlenden) wird es auch sehr bald zugrunde gehen.

    Dieses Gesellschaftsmodell und die politische Regierungsform sind so was von kaputt,
    daß man sich nach einer nach neuen Ordnung regelrecht sehnt und diese herbeiwünscht. “

    Reply
  6. 5

    logos

    Hallo an Alle,
    weiß hier jemand, was mit den dänischen Blogs Balder und Euromed. bzw. New Euromed. passiert ist?

    Reply
  7. Pingback: Prof. Dr. David L. Hoggan: Die Ursachen und Urheber des 2. Weltkriegs -69- | Informationen zum Denken

  8. 4

    5 G - Abwehr

    ” Déjà – vu zum Irakkrieg ” :

    AfD fordert internationale Sicherheitskonferenz über Iran-US-Konflikt :

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      Hampel….? Ach ja, den kenn ich aus Bonn (Und seinen Hampel-Bruder).:-)
      Nunja, wählen würde ich den NICHT!

      https://de.wikipedia.org/wiki/Armin-Paul_Hampel

      Reply
  9. 3

    Anti-Illuminat

    Mit aller Macht wollte man den Krieg gegen unser Land

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 3.1

      hardy

      Diesen Schweinepriestern unter der Regide jüdischer Satansbanker ist bereits beim Ersten Waffengang die Kriegsgeilheit aus allen Lefzen gesabbert

      Reply
  10. 2

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen