Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

37 Comments

  1. 17

    Maria Lourdes

    Wie man einen neuen Kalten Krieg gegen Russland führt, erklärt ein Kurzbericht der Rand Corp. ein einflussreicher „Think Tank“ in den USA.
    https://marialourdesblog.com/wie-man-einen-neuen-kalten-krieg-gegen-russland-fuehrt/

    Reply
  2. 16

    Adrian

    Die ECHTE Wahl zum Volkserhalt oder seiner Vernichtung findet NIE an der Urne statt, sondern IMMER im Bett.

    Und daran sind so glaube ich 100% von uns beteiligt. (Kastraten ausgenommen 🙂 )

    Es gibt Auswege aus diesem Dilemma, aber wer will das schon?

    https://www.youtube.com/watch?v=dpoaMj6o3JU

    Gefunden hier:
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/05/24/26-mai-2019-europawahlen-sind-manipuliert-und-gefaelscht/#comment-44893

    Reply
    1. 16.1

      arkor

      Adrian, Du weisst, dass Du in der Schweiz was bewegen kannst und wir können da einige besonders rechtlich relevante Dinge machen, für das schweizer Volk, wie ich Dir schon öfter anbot.

      Eine Wahlfälschung aber findet nicht statt, weder in der BRD noch EU, schlicht wegen Gegenstandslosigkeit. Das wäre höchstens auf der Ebene einer verfälschen Vereinswahl.

      Das ist in etwa wie der Irrtum mit den verfälschten Gerichtsstempeln, welche von manchen angenommen wird, was aber nicht der Fall ist:

      Da es keine staatlichen Gerichte sind, sind es auch keine Fälschungen. Vielfach, ob vom Augsburger Amtsgerichtspräsident direkt wie im übrigen das bayerische Innenministerium gaben ganz offen zu, dass es ein Bayern Amtsgericht nicht gebe. Ich fragte darauf hin, warum sie dies auf dem Briefkopf haben, worauf er ging.
      Wir drehen uns im Kries, da diese Dinge alle seit langem klar sein und wir müssen uns auf das Wesentliche beschränken. Es ist alles gegenstandslos, was die BRD betrifft, und ob wird das nun 3 oder 30 Milliarden Male bestätigt haben macht Keinen Unterschied.

      Also es gibt hier KEINE KLAGEGRUNDLAGEN! Das ist schlicht so und man muss dies akzeptieren. Relevant ist ausschließlich das Verhalten der Einzelnen und letztlich führen sich die Meisten FREIWILLIG, auch wenn sie dies nicht wissen, IN DIESES SYSTEM.
      Allerdings ist hier natürlich auch der Schnitt zum 24.09.2017 zu sehen, eben der Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes.

      Reply
      1. 16.1.1

        Adrian

        Hoi Arkor,

        Bitte per E-Mail und NICHT auf diesem Blog, da sind mir zu viele Skeptiker und Wortverdreher unterwegs.

        Und DAS tue ich mir nicht an.

        Danke für dein Verständnis.

        Reply
  3. 15

    5 G - Abwehr

    LIVE | Europawahl 2019: Unsere Sonderberichterstattung am Sonntag, 26. Mai

    https://www.youtube.com/watch?v=xGA2ws82CLw

    Reply
  4. 14

    arkor

    Jeder der zur EU-Wahl aufgerufen hat, hat dem deutschen Volk und europäische Völkern einen schlechten Dienst erwiesen.
    Halte zwar nicht viel von Hagen Grell, aber die Info ist interessant, auch wenn man es sowieso schon annehmen konnte:
    https://terraherz.wordpress.com/2019/05/25/ein-statement-von-90-youtubern-die-wahrheit/

    Reply
    1. 14.1

      Sehmann

      Die “rechten” Parteien haben enttäuscht, “Die Rechte” und NPD haben wohl keinen Platz erhalten, die AfD lag mit knapp 11% unter den Erwartungen, dagegen sind mehr Wähler zur Wahl gegangen, haben aber “Die Grünen” gewählt, rechte Parteien konnten von der höheren Wahlbeteiligung nicht profitieren.
      Damit war eurer Aufruf im Lager der rechten Parteien durchaus erfolgreich und hat vor allem den Migrationsbefürwortern geholfen.
      Schade, das du und deine Gleichgesinnten keine fundamentalen Grünen oder Merkelfans seid und auf den “grünen” oder Merkelfan-Seiten zum Wahlboykott aufgerufen hat.
      Und hagen Grell – warum soll ich mich an jemandem orientieren, von dem du selber nichts hälst.
      Und deiner Meinung nach sind Wahlen doch eh belanglos – willst letzt die Wähler wegen Hochverrat belangen? Dann fange bitte mit Maas und Merkel und den Grünen an, die haben nämlich auch gewählt.

      Reply
      1. 14.1.1

        Sehmann

        Ab Min 4:24 Wahleergebnis der Erstwähler: Grüne 36% – die Aufklärungsseiten haben keine Chance gegen die Migratonsbefürworter.
        Also losziehen und die Jugend aufklären statt gegen andere “Rechte” im Netz herumstreiten.
        https://www.youtube.com/watch?v=AiE2_lpGQ9U

        Ach so, Sellner und Co sind ja schlimmer als Merkel. Aber warum wird er mit Klagen überhäuft, seine Konten gekündigt, Hausdurchsuchungen durchgeführt, Einreiseverbot für USA und England, während Arkor solche Probleme nicht hat?
        Wird er von Kammler aus Neuschwabenland geschützt oder fürchten sich die BRD-Juristen vor einer juristischen Auseinandersetzung oder ist er für die Etablierten ein “nützlicher Idiot”, weil er die rechte Bewegung dort bekämpft, wo die Etablierten mit ihren Argumenten kein Gehör finden?

        Reply
        1. 14.1.1.1

          arkor

          Schau Sehmann und genau da kommen wir zu dem Punkt, den Leute wie Du scheuen, denn jetzt MUSST DU MEINE AUSFÜHRUNGEN WIDERLEGEN und BELEGEN, dass die AUSFÜHRUNGEN von Sellner Gegenstand haben, also das Österreich ein Staat wäre und es österreichische Gerichte gäbe und die EU-Wahlen Gegentstand hätten etc….und ALLES, was ICH DARLEGE, da ja ALLES IN DER ABLEITUNG ist, FALSCH IST!
          Also dann mal los….nur wieso hast Du das bisher noch nicht getan und mich SO LANGE ZEIT HIER DIE LUPOLESER IN DIE IRRE FÜHREN LASSEN?

        2. 14.1.1.2

          arkor

          …und bitte Sehmann, da ich ja SO HART UND KONSEQUENT wie niemand sonst die GEGENSTANDSLOSIGKEIT der BRD und ihr TATSÄCHLICHES MANDAT DARSTELLE, welches ja damit von DIR UND HERRN SELLNER BESTRITTEN WIRD und das zugegebener Weise schon sehr sehr lange, eine GANZE DEKADE SCHON und tatsächlich hat man versucht meine Ausführungen jeweils aus der Öffentlichkeit zu bekommen, ohne mich direkt anzugehen…und sogar DIE WELT HAT IHREN GESAMTEN KOMMENTARBEREICH AUF NULL GESTELLT!!!!!!!!……also Sehmann, dann FORMULIER DOCH MAL DIE KLAGEN und hilf DEINEN BRD-FREUNDEN!

        3. 14.1.1.3

          Sehmann

          “…. ALLES, was ICH DARLEGE, da ja ALLES IN DER ABLEITUNG ist, FALSCH IST!
          Also dann mal los….nur wieso hast Du das bisher noch nicht getan und mich SO LANGE ZEIT HIER DIE LUPOLESER IN DIE IRRE FÜHREN LASSEN?” –
          Ich habe schon oft gefragt, auf welche Gesetze und Paragraphen du dich beziehst, vor welchem Gericht du das einklagen willst und welche Macht diese Gesetze durchsetzen soll. Keine Antwort von dir.
          Und ich habe schon oft geschrieben, das ich die Bedeutung von Gesetzestexten anders beurteile als du, ist das so schwer zu verstehen?

      2. 14.1.2

        arabeske-654

        Worüber regst Du Dich denn auf? Du hast doch bekommen wonach Du verlangt hast. Du wolltest verarscht werden – und bitte schön – heute bist Du verarscht worden.

        Reply
        1. 14.1.2.1

          Sehmann

          Wo siehst du eine “Aufregung” bei mir? Ich habe nur das Wahlergebnis kommentiert.

        2. 14.1.2.2

          Falke

          War doch klar das die Masse wieder verarscht wird. Über 60% Wahlbeteiligung und dann das Ergebnis? Das glaubt doch nur einer der sich die Hose hinten zuknöpft.
          Sollte das Ergebnis doch halbweg stimmen, was ich absolut bezweifle, dann sind die Massen sowas von verblödet, da ist Hopfen und Malz verloren. Ich schätze die kommen aus der Verblödung auch nicht mehr raus. Na ja die Lügenmedien tun ja alles dafür den verblödeten Bunzeldeppen im Dauerschlaf zu halten, was ja gut klappt wie man wieder sieht. Wie gesagt wenn das Ergebnis stimmen sollte.
          Sich alternativ informieren, dazu sind die meisten ja zu bequem vorsichtig ausgedrückt. Die brauchen wirklich einen gewissen Schock.
          Man erlebt es ja wenn man mit den Hirngewaschenen redet wenn auch nicht so oft. Aber die lassen Dinger gucken da hauts einem aus den Latschen. Da muss man erst mal im Kopfarchiv kramen um die richtige Antwort zu finden wenn man nicht schlagfertig genug ist.

          Gruß Falke

        3. 14.1.2.3

          arkor

          Lustige EU-Wahl:
          In Österreich haben die 16-jährigen gewählt.
          https://derstandard.at/2000066016425/Waehlen-ab-16-Oesterreich-als-Vorreiter-in-der-EU
          In der BRD die Entmündigten
          https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bundestag-geistig-behinderte-duerfen-waehlen-16191630.html
          …auch wenn sie bei dieser Wahl noch nicht teilnehmen durften, so gelten sie aber nun…
          also nicht rechtsfähige und nicht vertragsfähige und nicht schuldfähige Menschen, dürfen wählen….
          EU–Wahl und BRD-Wahlen eine Sache für nicht Rechtsfähige, nicht Vertragsfähige, nicht Schuldfähige……bezeichnend…

          Tja…deutlicher kann man es nicht sagen.

      3. 14.1.3

        arkor

        Wieder mal ein Versuch des plumpen Verdrehens. Ich habe nie gesagt, dass WAHLEN ungültig sind, sondern ich habe GENAU DEFINIERT WELCHE WAHLEN GEGENSTANDSLOS SIND und dies lege ich ja auch seit vielen JAHREN per ABLEITUNG dar, was SIE wissen.
        Und weil sie belanglos sind, MUSS AUCH NIEMAND wegen HOCHVERRAT belangt werden, also genau das Gegenteil, was ich im übrigen auch schon öfter sagte. Gegentstandslos ist auch gegenstandslos.

        Das übliche Trollverhalten. Allerdings hätte ist die NICHTTEILNAHME das wirksamste Mittel, wie sich ja jetzt auch wieder zeigte, denn selbst die SPD als großer vermeintlicher Verlierer zeigt sich zufrieden, weil ja eben die Wahlbeteiligung nicht gegen Null ging. Wäre kein national Denkender zur EU-Wahl gegangen, dann wäre die Wahlbeteiligung schon sehr unterirdisch gewesen und wenn ich mir die Kommunalwahlbeteiligung ansehe, die relativ hoch war und auch zum höherer EU-Wahlbeteiligung führte, dann kann man annehmen, dass viele dieser Menschen zwar zur Kommunalwahl gingen, aber die EU-Wahl ausließen.

        Zieht man diese beiden Effekte ab, dann kommt man auf eine realistische Zahl von einer dann möglichen Wahlbeteiligung von 10 – 20 Prozent und das wäre natürlich das AUS für diese Pseudveranstaltung gewesen, die ja SIE ZU IHRE SICH ZU EIGEN MACHTEN!

        vermeintliche linke oder rechte BRD-EU-Trolle sind letztlich das gleiche.

        Reply
        1. 14.1.3.1

          arkor

          ….ich korrigiere mich…die Wahlbeteiligung war ja noch wesentlich höher als ich dachte, da hatte ich noch einige Zahlen von gestern im Kopf, wobei dies zu glauben eine echte Glaubenssache ist, was wir also nicht müssen. Aber trotzdem, da gibts nichts schön zu reden, wenn dies so wäre, wäre es für uns kein gutes Zeichen.
          https://web.de/magazine/politik/wahlen/europawahl/wahlbeteiligung-europawahl-2019-hoechste-20-jahren-33760274

  5. 13

    arkor

    Wie die Amerikaner in den zweiten Weltkrieg getrieben wurden:
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=475&v=ja7AjIEhtOg

    Reply
  6. 12

    arkor

    Die große Sorge war ja eine niedrige Wahlbeteiligung bei der EU – Wahl. Deshalb hat man ja auch wie in Spanien gleich mehrere Wahlen miteinander verknüpft, damit die Leute hingehen und in der BRD natürlich auch: Kommunalwahlen in zehn Ländern.
    https://www.tagesschau.de/inland/kommunalwahlen-111.html

    Reply
    1. 12.1

      Sehmann

      Die Wahlbeteiligung wird kurz erwähnt, letztes Mal in der BRD 48%, in Tschechien 15%, in der Slowakei 18%, ähnlich wenig auch in Polen.
      Hat niemanden interessiert. Mit einer niedrigen Wahlbeteiligung errreicht man nichts, wenn dadurch die Etablierten profitieren.

      Reply
      1. 12.1.1

        arabeske-654

        Du bist wirklich ein lustiger Vogel. Die ganze Zeit hast Du danach geschriehen das Du verarscht werden willst. Jetzt wurdest Du verarscht und dann kommst Du hierher um Dich auszuheulen, daß Du verarscht wurdest.

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Sehmann

          Wie ich schon öfter gesagt habe bin ich seit Kindesbeinen aufgeklärt, wenn ich über mangelhaftes Nationalgefühl und eine schwache politische Rechte heulen würde müsste ich nur noch aus Tränendrüsen bestehen, habe aber mit 60+ eine für mein Alter ungewöhnlich glatte Haut, auch um die Augen.
          Gott gab mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  7. 11

    5 G - Abwehr

    Immer wieder geht die Sonne auf (Das letzte Konzert Zürich 2014) (VOD)

    https://www.youtube.com/watch?v=WHr46pyUa50

    Reply
  8. 10

    EssenZ

    Ich habe heute nicht AfD gewählt, sondern hoffe einer alten Frau über die Straße geholfen zu haben 😉

    Reply
    1. 9.1

      Skeptiker

      Interessant.

      Einfach mal ab hier.

      https://youtu.be/0-anv7wfLdU?t=319

      Ich wusste nicht mal, das man das Kreuz von Jesus jemals kannte.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  9. 8

    5 G - Abwehr

    Aufruf zur WAHL von Frau Ursula Haverbeck !

    VERGESST Frau Haverbeck HEUTE NICHT !

    Es geht nicht um die weltanschauliche Ausrichtung von Frau Haverbeck,

    sondern es geht darum, daß eine 90 – jährige Greisin einfach nicht in einen

    Kerker wegen ihrer Gesinnung ( G E S I N N U N G S H A F T ) gehört !

    ” EU ” – ” WAHL ” – L i s t e n p l a t z 28

    https://www.youtube.com/watch?v=HJ527LS8o-M

    Reply
  10. 7

    hardy

    Hab jetzt doch gewählt und zwar ge-RECHT
    Hehe Witzischkeit kennt keine Grenzen
    Da gab’s noch eine Partei “die Liebe” – zuerst dachte ich: Wer wählt denn in dieser lieblosen Welt eine solche Partei. Doch dann fiel mir wieder ein, daß wir ja in einer Judenwelt leben und es hat Klick gemacht.
    0815 4712666 RUF MICH AN!

    Reply
  11. 6

    arabeske-654

    Sylvia Stolz wieder in Aichach

    Nun ist unsere Sylvia – die „Löwin“ – also wieder in Aichach.

    Die Einlieferung wurde uns gestern bestätigt. Ich hoffe es finden sich sehr viele anständige Menschen, die Frau Stolz eine Karte oder einen Brief nach Aichach schicken. Die Anschrift:

    Sylvia Stolz
    Münchener Str. 33
    86551 Aichach

    Es wäre wünschenswert, daß diese Information – verbunden mit der Bitte auf rege Teilnahme am Briefverkehr – auf diversen Kanälen, Seiten und in den „sozialen Netzwerken“ Verbreitung findet.

    Reply
  12. 5

    hardy

    Ja die Trumpete ist vielleicht doch nicht so blöd oder manipulierbar wie die Einweltsatanisten es gerne hätten. Er ist oder gibt vielleicht nur vor, Christ zu sein. Möglicherweise denkt er dadurch geschützt zu sein.
    Ich kann mich noch an einen Vortrag von Andreas Clauss erinnern, ein Besuch des damaligen FED Chefs Grynspan. Auf die Frage, was denn passieren würde, wenn die Chinesen all ihre Devisen auf den Markt werfen, sagte dieser: Och, macht euch mal keine Sorgen, sie werden niemand finden, der sie ihnen abnimmt… Warum? Weil dann der Dollar nahezu wertlos sein würde.

    Reply
  13. 4

    Anti-Illuminat

    Die NWO sollte doch schon seit 20 Jahren stehen. Momentan habe ich eher das Gefühl das die Urheber dieses Plans selber nicht wissen was sie tun. Zum Glück gibt es noch eine andere Macht das den entscheidend gegenübersteht

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  14. Pingback: USA werden den Handelskrieg gegen China verlieren, weil es das Establishment so will | Informationen zum Denken

  15. 3

    Mike

    Ja! Vollle Zustimmung.
    Habe das auch Leuten Mal so erklärt- mit dem Ergebnis, daß ich verrückt sei und nur ein Trump Halter sei und keine Ahnung von Trumps “Politik” hätte 🙂

    Reply
  16. 2

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.