Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

32 Comments

  1. 17

    GvB

    Netanjahu scheitert mit Regierungsbildung in Israel

    Jerusalem (dpa) Zum ersten Mal in der Geschichte Israels kann nach einer Wahl keine Regierung gebildet werden. Netanjahu setzt auf eine weitere Wahl in dreieinhalb Monaten. Was passiert jetzt mit dem US-Friedensplan?

    https://www.stimme.de/deutschland-welt/politik/dw/Netanjahu-scheitert-mit-Regierungsbildung-in-Israel;art295,4203151

    Die israelis kochen auch nur mit Wasser..
    dass sie allerdings den Palästinensern klauen..

    Reply
  2. 16

    Maria Lourdes

    Jetzt spricht Petra Paulsen Klartext bei Schrang TV Talk.
    https://marialourdesblog.com/petra-paulsen-hebt-euren-hintern-hoch-sonst-ist-es-zu-spaet/

    Gruss Maria Lourdes

    Reply
  3. 15

    hardy

    Heute wieder mal sone tolle Meldung in der U-bahn
    Zunahme ausländischer Intensivtäter(warum wundert mich das nicht?)
    86 Dolmetcher werden eingestellt – ja aber hallo, das schafft doch Arbeitsplätze – aber passt mal auf, hab ne super Idee: Ich hau euch Luschen mal volle Kanne in die Freßleiste, das gibt für irgendeinen Zahnklempner mindestens 2 Monate Arbeit. Sollte dies eine der vielbeschworenen “Fachkräfte” machen, kann das nochmal solange dauern. Wie gut, daß wir so tolle Po-Litiker haben mit ihren enormen Fähigkeiten, denen fällt doch immer was neues ein: DANKE!

    Reply
    1. 15.1

      Sehmann

      Einer der beiden Söhne einer guten Bekannten von mir ist Hörgeschädigt, arbeitete über 20 Jahre Vollzeit bei einer Scheißfirma für ein schlechtes Gehalt, zahlte in dieser Zeit natürlich Steuern und Sozialabgaben. Dann bekam er ein besseres Jobangebot und sie beantragten für 2 Tage einen Gebärden-Dolmetscher, damit die Einweisung in den neuen Job ohne Probleme abläuft. Das war ein wochenlanger Papierkrieg, bis das endlich genehmigt wurde.

      Reply
  4. 14

    5 G - Abwehr

    Eine kleine musikalische Einlage zum Vatertag ( hervorragende Stimme ) :

    https://www.youtube.com/watch?v=9fOw-T4HdRA

    Reply
    1. 14.1

      5 G - Abwehr

      WICHTIGER TERMINHINWEIS :

      Sonntag, 02.06.2019:
      _

      5G – Die Schöpfung darf nicht verbrennen !

      Referenten:

      Prof. Dr. Dr. Karl Hecht

      Prof. Dr. Barrie Trower

      Ulrich Weiner

      Ort: 33619 Bielefeld

      Eintritt frei
      Beginn: 10:30 Uhr

      Anmeldung unter: veranstaltungen@stoppt-5g.de

      https://stoppt-5g.de/termine/

      Reply
  5. 13

    Gernotina

    Sind meine anderen beiden Kommentare wieder unter den Tisch gefallen ? Ich versteh das nicht !

    Reply
    1. 13.1

      Skeptiker

      @Gernotina

      Ich bin auch der Meinung, das nicht alle Kommentare von mir hier durchkommen.

      Komischerweise habe ich ja auch das Gefühl, das die Seite hier, zwischen gefiltert wird, zwecks Erfassung der einengen IP Adresse.

      Ich kann nur hoffen das ich mich täusche, aber das Gefühl habe ich schon 3 Monate lang, weil früher gingen Kommentare direkt durch, aber heute muss man ja warten.

      Nun ja, keine Ahnung ob das nur mir so geht.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 13.1.1

        Maria Lourdes

        Skepti hör auf zu phantasieren. ..Die Seite speichert gar nix, auch keine IP und dass die Kommentare länger brauchen liegt daran, dass der Blog über 4 Server abgesichert ist…oder glaubst Du ich wäre auf der Brennsuppe daher geschwommen… den Blog löscht keiner mehr… dafür kann man dann schon mal auch ne Sekunde oder zwei warten bis ein Kommentar durchgeht… schönen Abend noch in die Runde…

        Gruss Maria

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Skeptiker

          @Maria Lourdes

          Danke für Deine Erklärung, weil so gesehen, kann man sich das ja auch anders Erklären, ich meine das Warum und das Wieso.

          Ab hier meine ich.

          Das Gesetz der Kausalität – “Merowinger” in Matrix Reloaded .

          https://youtu.be/je0HrhRk_O8?t=62

          Aber schön, das die Lupo Seite so gesichert wurde.

          Gruß Skeptiker

    2. 13.2

      5 G - Abwehr

      Bitte ” Post Comment ” mehrere Sekunden lang drücken ( 3-4 Sekunden )-

      Viel Glück !

      Gruß 5 G – Abwehr

      Reply
    3. 13.3

      Maria Lourdes

      Ich sehe nur einen Kommentar, im Spam ist auch nix… bitte drück bzw. klick bei Kommentar absenden länger… hört sich blöd an, ich weiß… probiers bitte trotzdem…danke und lieben Gruss

      Maria

      Reply
  6. 12
    1. 12.1

      GvB

      @Gernotina…Sehr schöner Artikel!

      Reply
      1. 12.1.1

        Maria Lourdes

        Stimmt!

        Gruss Maria

        Reply
    2. 12.2

      GvB

      ✠ Der Artglaube der Nordvölker fußte auf dem großen Werke ✠

      https://www.youtube.com/watch?v=VeDK2No-5LE

      Reply
  7. 11

    Forscher

    “The Myth of German Villainy” = eigentlich, übersetzt, “Der Mythos von der Niederträchtigkeit der Deutschen”
    amerikanisches Buch von 1912, vom Zeitzeugen der US-army Brenton Bradberry von 2012
    hier vorgelesen, leider nur in Englisch. und leider sehr sehr schnell gesprochen oder ist es schon von verzerrt worden, denn die Schnelligkeit ist unnatürlich:

    https://www.youtube.com/watch?v=fBKyF-U_L2Y

    Speichert es Euch, bevor es wieder unterdrückt ist.

    Leider wurde dieses Buch in viele Sprachen, nur nicht ins Deutsche, übersetzt. Ende Juni soll es unter einem wesentlich schwächeren Titel beim Schelm-Verlag erscheinen nämlich unter dem Titel
    “Das Märchen vom bösen Deutschen”

    Hier die einzige deutsche Rezension bei Amazon zu der englischen Originalversion des Buches (speichert sie Euch, bevor sie Amazon löscht, wie so oft)
    Augenöffnende Aufarbeitung des Tabuthemas Siegergeschichtsschreibung
    8. Mai 2018
    Format: Taschenbuch
    Benton Bradberry hat mit “The Myth of German Villainy” ein geniales Geschichtsbuch entworfen, das viel mehr ist, als der Titel zunächst vemuten lässt, denn es stellt vor allem auch die Ziele, Hintergründe, Ursachen und Zusammenhänge der beiden Weltkriege dar. Bradberry geht dabei schonungslos objektiv und vorurteilsfrei vor und liefert teilweise sehr gut recherchierte, zumindest aber immer überzeugende Antworten auf folgende wesentliche Fragen:

    – Wieso haben wir Deutschen bis heute ein Imageproblem und gelten als Sündenbock für all das Leid und die Zerstörung der beiden Weltkriege?
    – Trägt Deutschland tatsächlich die Hauptschuld an den beiden Weltkriegen?
    – Welche Motive hatten die alliierten Mächte Großbritannien, Frankreich, USA und Russland?
    – Warum wurden die Juden überhaupt so rigoros von den Nazis verfolgt?
    – Was waren die wahren Hintergründe und Ziele der nationalsozialistischen Rassenpolitik?
    – Warum galt Adolf Hitler bis zu Beginn des 2. Weltkriegs als einer größten Staatsmänner der Geschichte?
    – Wer waren bzw. sind die wahren Gewinner und Verlierer des 2. Weltkriegs?
    – Welche Rolle spielten und spielen die Medien und das Kapital in der Geschichtsverfälschung?
    – Wer kontrolliert die Medien und zu welchem Zweck?

    Dieses Buch dürfte in unserem ach so politisch korrekten und dabei so verlogenen Deutschland als hochgradig gefährlich und subversiv gelten. Machen Sie sich klar, dass dieses Buch große Teile der offiziellen Geschichtsschreibung des 20. Jahrhunderts nicht nur in Frage stellt sondern ganz und gar als abwegig, verzerrt und verlogen entlarvt. Dieses Buch ist für gleichermaßen aufgeschlossene wie kritische Geschichtsinterressierte, die sich lieber mit Hilfe des gesunden Menschenverstandes selbst eine Meinung bilden wollen – basierend auf Fakten und nicht auf der Propaganda-Gehirnwäsche, der wir alle schon zeitlebens ausgesetzt waren.

    Schade, dass es dieses Buch noch nicht auf Deutsch gibt und somit wohl nur wenige erreichen wird. Dieses Werk sollte an deutschen Universitäten diskutiert werden und an Presse und Politiker zwangsverabreicht werden. Denn leider interressiert sich in diesem Land kaum noch jemand für die eigene Geschichte und Kultur.Traurig aber wahr.

    Ich beende mit einem kurzen Zitat aus dem Buch. Winston Churchill, in Großbritannien ein gefeierter Kriegsheld und Staatsmann (in Wahrheit aber einer der größten Kriegstreiber der Geschichte und wohl kein geringer Verbrecher als Hitler oder Stalin) kommt viele Jahre nach Kriegsende zu folgendem Schluß: “I think we slaugthered the wrong pig”.

    Und hier noch ein Interview des amerikanischen Wahrheitsbloggers und Interviewers Jim Rizoli mit dem Autor des Buches Brenton Bradberry, früherer Pilot und Offizier der US-army in Deutschland, allerdings auch in Englisch:

    https://www.youtube.com/watch?v=4uic1tUn2Fc

    Vielleicht kann jemand so gut American Englisch, um folgen zu können und die Untertitel dazustellen zu können

    Reply
    1. 11.1

      Maria Lourdes

      Danke Forscher, das wird ein Artikel! Bin gespannt, wie die Zeit von 1933- 45 im Buch beschrieben wird – nicht dass es wieder nur eine Veröffentlichung einer “gesteuerten Opposition” ist, die uns gezielt falsch, im Sinne JENER, informieren soll!

      Gruss Maria

      Reply
    2. 11.2

      Sehmann

      “– Wieso haben wir Deutschen bis heute ein Imageproblem und gelten als Sündenbock für all das Leid und die Zerstörung der beiden Weltkriege?” –
      Wenn man durch Europa fährt mag man den Eindruck bekommen, aber in Lateinamerika oder Asien und Afrika haben wir keine Imageprobleme, trotz der weltweiten Hetze. Wenn ich dort gefragt wurde wo ich herkomme habe ich mich immer gefreut, sagen zu können, das ich Deutscher bin, und nicht US-Amerikaner, oder Brite oder sonstwas. Niemals habe ich eine negative Reaktion gespürt, meistens wurden die Fragenden noch freundlicher.
      Aber wir arbeiten ja selber tüchtig am schlechten Image, siehe Afghanistan oder arabische Länder, in denen wir bis vor einigen Jahren sehr beliebt waren. Die meisten Menschen auf der Welt interessieren sich nicht für alte Kamellen, die Afrikaner jammern nicht über das schwere Schicksal der Jodler, die Inder und Südost-Asiaten sind froh, das ihre ehemaligen Kolonialherren von uns eins aufs Maul bekommen haben und dadurch so geschwächt waren, das sie ihre Kolonien nicht mehr halten konnten.
      Außerdem hatten die meisten bereits Kontakt mit den reiselustigen Deutschen und gute Erfahrungen mit ihnen gemacht.

      Reply
  8. 9

    5 G - Abwehr

    Florian Homm spricht Klartext :

    Wird China den Handelsstreit mit den USA gewinnen ?

    https://www.youtube.com/watch?v=JqHBDfCIhAc

    Reply
  9. 8

    Forscher

    Fast nicht bekanntes, da gleich unterdrücktes Video vom Volkslehrer:
    https://www.youtube.com/watch?v=kkl9N1mq_1U

    Und noch eine Frage:
    Was ist der Unterschied zwischen einem Langholzfahrzeug und den (scheinbaren) Gutmenschenorganisationen? Lösung: Beim Langholzfahrzeug sind die roten Lumpen ganz hinten.

    (scheinbare “Gutmenschen”organisationen sind Hochgradfreimaurer, und freimaurerische Unterorganisationen wie Rotary, Lions, Inner Wheel Clubs, Soroptimists und andere “Clubs”, Orden wie Jesuiten, Jakobiner und alle anderen Orden, Klöster, Christusbruderschaften, christliche Kirchen, Freikirchen und Sekten, und all deren Unterorganisationen wie Diakonie, Caritas usw., sonstige Glaubensorganisationen der fünf Weltkirchen, und auch esoterischen Welt-Organisationen wie Yoghi, Stiftungen wie z.B. Bertelsmannstiftung mit hunderten von Unterverlagen und sog. Think Tanks (bolschewistisch-kommunistisch-zionistische “Denk”fabriken = Umerziehung. Irreführung und Verdummung der Massen) und Militär-Zuliefer-Beteiligungen, “Menschenrechts”-Organisationen wie Human Rights Watch, Amnesty, Ärzte ohne Grenzen, übernationale Organisationen wie UN, NATO, EU, UNICEF, WWF, UNESCO, WHO, WTO, Ärzte ohne Grenzen, usw. usw.)

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      @Forscher

      Ja, das werde ich wohl nie verstehen, wie kann sowas möglich sein?

      Ab hier meine ich, der Büß.

      https://youtu.be/kkl9N1mq_1U?t=98

      ====================

      9/11: Neue Erkenntnisse zu Thermit und Sprengungen ✔ November 2015

      https://youtu.be/0hIsGH-nznE?t=338

      War das nun der ätzende Termit Staub, oder waren das nun Energie-Waffen?

      Weil ich kann an Energiewaffen nicht so wirklich glauben, weil aus meiner Sicht, wurden die Türme professionell gesprengt, frei von Stahlen Waffen.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  10. 7

    5 G - Abwehr

    Allen deutschbewußten und vaterlandstreuen Vätern einen sonnigen Vatertag !

    Notre Dame soll zum Ärger von Macron originalgetreu wieder aufgebaut werden.

    https://www.journalistenwatch.com/2019/05/30/notre-dame-aerger/

    https://www.youtube.com/watch?v=jJcp2sv647g

    Reply
    1. 7.1

      5 G - Abwehr

      Warum Sozialisten unsere Erinnerung an die Vergangenheit zerstören wollen

      Von Joshua Philipp Epoch Times USA, 30. Mai 2019 Aktualisiert: 30. Mai 2019 9:24

      Die Vergangenheit und die Erinnerung daran steht den Herrschaftsgelüsten der
      Sozialisten und Kommunisten im Weg.

      Die schwedische Regierung prüft, ob sie historische Darstellungen wie Runenschrift
      und nordische Symbole verbieten sollte, da diese als „Hass“-Symbole angesehen werden
      können.

      Das ist kein Einzelfall. In den Vereinigten Staaten wurden historische Statuen und Bilder
      im ganzen Land – von Kriegsdenkmälern über Bürgerkriegsführer bis hin zu Gemälden von
      George Washington – von Einzelpersonen, die sie als verletzend empfinden, zerstört.

      Den Jugendlichen in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern wird eine neue und
      andere Historie beigebracht. Eine, die ihre traditionellen Kulturen missbilligt, ihre Gründungs-
      geschichten verflucht und ihre Gründer verurteilt. Den Schülern wird beigebracht, zu hassen,
      woher sie kommen und die Geschichte durch die Brille des Sozialismus zu interpretieren.

      Es ist ein Kampf um die Erinnerung, in einem Krieg der Ideen. Und wir brauchen uns nur die
      Länder anzusehen, die diesen Prozess bereits durchlaufen haben, um zu erkennen, was die
      Ziele dahinter sind.

      Zerstörung von Kultur und Tradition in China und Osteuropa

      In China zerstörte die regierende Kommunistische Partei Chinas (KPCh) ebenfalls die kulturellen
      Relikte des Landes, seine Werte und Traditionen. Dies geschah während der Kulturrevolution in
      den 1960er und 1970er Jahren.

      Die Zerstörung der 5.000 Jahre alten chinesischen Kultur durch die KPCh endete jedoch nicht
      damit. Noch vor kurzem hat die KPCh die Darstellung des von ihr zerstörten kulturellen Erbes
      im Film und in Videospielen verboten.

      Das Gleiche geschah unter kommunistischen und sozialistischen Regimen in Teilen Europas.
      Die fast unbemerkte Fortführung dieser Prozesse hat der ehemalige polnische Bildungsminister
      Ryszard Legutko in seinem Buch
      „Der Dämon in der Demokratie: Totalitäre Versuchungen in freien Gesellschaften“, beschrieben.
      Diese Prozesse sollen alle Erinnerungen an das, was der Sozialismus zerstören wollte, auslöschen.

      Weiter :

      https://www.epochtimes.de/meinung/analyse/warum-sozialisten-unsere-erinnerung-an-die-vergangenheit-zerstoeren-wollen-a2900827.html

      Reply
      1. 7.1.1

        GvB

        “Heidiland”.

        https://mywakenews.wordpress.com/2019/05/29/die-schweiz-das-bilderbergerland-2019-wake-news-radio-tv/
        Auszug:
        Die freien Journalisten Dan Dick (Press For Truth) und Luke Rudkowski (We Are Change), die vor Ort in Montreux über das Bilderberger-Meeting 2019 berichten wollten, wurden heute bereits am Flugplatz, nach ihrer Ankunft in der Schweiz verhaftet!
        heute wieder freigelassen..

        Hier treffen sich vom 30.05. bis 02.06.2019 globale Kriegsverbrecher und Mörder mit ihren Vasallen, die dort ihre Schandtaten und Pläne zur Ausführung überreicht erhalten. Natürlich unter der Auflage der absoluten Verschwiegenheit werden dort Handlungsanweisungen zur Umsetzung der UN-AGENDEN 2030 und 2050 vermittelt.

        Insbesondere die Teilnahme des Schwiegersohns von Donald Trump, Jared Kushner, sowie des Aussenministers der USA, Mike Pompeo, lassen auf engste Zusammenarbeit Trumps mit den Bilderbergern schliessen.

        Die Teilnehmer dieses verschwiegenen Treffens sind besetzt aus hohen NWO-Kreisen, Vertretern aus Politik, Militär, Wirtschaft, Finanzen und Medien:
        https://www.bilderbergmeetings.org/meetings/meeting-2019/participants-2019

        Die offiziellen Besprechungsbereiche wurden auf der Bilderbergerseite bereits bekanntgegeben:
        Quelle: https://www.bilderbergmeetings.org/meetings/meeting-2019/press-release-2019

        1. Eine stabile strategische Ordnung
        2. Was kommt als nächstes für Europa?
        3. Klimawandel und Nachhaltigkeit
        4. China
        5. Russland
        6. Die Zukunft des Kapitalismus
        7. Brexit
        8. Die Ethik der künstlichen Intelligenz
        9. Die Waffe der sozialen Medien
        10. Die Bedeutung des Weltraums
        11. Cyber-Bedrohungen

        Hieraus lassen sich viele mögliche Szenarien erdenken. Anbei einige Perspektiven, die natürlich zu diskutieren sind.
        Aus den Themen und den Teilnehmern könnte man folgende Schlüsse ziehen:

        1. Die harte, unnachgiebige Umsetzung der Neuen Welt Ordnung ist oberstes Gebot
        2. Die EU-Parlamentswahlen haben zur Umstrukturierung der NWO-Umsetzer geführt, ebenso die Entmachtung der Kurz-Regierung. Besonders werden linientreue Umsturzparteien wie die Grünen gepusht. Alle Widerstände zur geplanten Umvolkung müssen platt gemacht werden.
        3. Mittels hohen Steuern und tyrannischen Auflagen sollen Firmen, Firmenstaaten, die PERSONEN-Bevölkerung in das Korsett der absoluten Gängelung und Kontrolle gepresst werden. Ressourcen werden nur noch gegen Wohlverhalten zugeteilt. Sämtliche Energiekonzerne, die den Strom liefern sind in den Krallen der Banksterfamilien (Rothschild & Co.) Die Ölproduktion wird sukzessive abgebaut, ebenso Kohle und andere nicht von den wenigen Globalisten vollständig kontrollierbare Ressourcen werden verboten.
        4. China wird als Vorzeigemodell benutzt und soll die Produktionsstelle der Zukunft werden.
        5. Russland ist der beständige Feind, der bekämpft werden muss, analog den Kriegsszenarien in dem Roman 1984
        6. Der Kapitalismus wird zugunsten des Sozialismus/Kommunismus in der Hand der Wenigen abgeschafft. Damit haben die einzelnen Menschen keinen Anteil mehr am Vermögensaufbau durch Kapital.
        7. Der Brexit dient der Umgestaltung des NWO-Gebietes EUROPA. Grossbritannien wird als Testgebiet neu losgelöst von der EU. Die Ergebnisse können dann zu einer Neuorganisation der EU führen. Die Illusion der Befreiung aus dem Joch bleibt damit als Angelhaken mit Beute bestehen.
        8. AI (Artificial Intelligence/Künstliche Intelligenz) muss salonfähig gemacht werden. Es sollen neue Werbe- und PR-Strategien entstehen, die Roboter und sonstige technische Einrichtungen menschlich erscheinen lassen sollen. Die Menschen sollen davon überzeugt werden, dass es ethisch einwandfrei ist, den Menschen hin zu Biorobotern zu entwickeln.
        9. Das Internet, die sozialen Medien sind eine Gefahr für die Machtelite. Dort können Menschen sich zusammenfinden, verabreden, Widerstand gegen die NWO-Pläne schmieden. Daher müssen diese Sozialmedien noch stärker reglementiert, zensiert und kontrolliert werden.
        10. Die Illusion der Weltraumfahrt, Mond-, Mars- und andere Projekte müssen glaubhaft weiter aufrecht erhalten werden um daraus Abzweigungen erheblicher Mittel zu rechtfertigen. Diese Projekte dienen der Propagandisierung bei der Jugend, Forschung und Wirtschaft. Damit lassen sich dann auch die AI-Notwendigkeiten begründen.
        11. Cyber-Attacken müssen als Falsche Flagge-Attacken weiter genutzt werden um Angst zu verbreiten und die totale Datenkontrolle zu fordern. Eine Internet-Zugangsgenehmigung lässt sich damit hervorragend argumentieren. Also sozusagen der Waffenschein fürs Internet.

        Reply
  11. 6

    arabeske-654

    Das Angebot der USA an Russland
    Veröffentlicht am 29. Mai 2019 von Analitik
    http://analitik.de/2019/05/29/das-angebot-der-usa-an-russland/

    Im “The National Interest”, dem Sprachrohr von Henry Kissinger, erschien neulich ein interessanter Artikel.
    https://nationalinterest.org/feature/striking-deal-russia-spheres-influence-56787
    Der Autor schlägt vor, mit Russland einen Deal über Einflusssphären auszuhandeln.

    Den Inhalt fasse ich plakativ so zusammen: Maduro hält sich nur wegen der Einmischung der Russen. Dabei gibt es doch die Monroe-Doktrin, die besagt, dass die USA ein Recht darauf haben, die westliche Hemisphäre, also die beiden amerikanischen Kontinente, nach Belieben zu kontrollieren. Das gilt auch für Kuba. Die USA sind aber auch moralisch verwerflich, sie haben Russlands Einflusssphäre in Osteuropa mit der NATO-Erweiterung schamlos verletzt. Obama hat sich ungeniert in der Ukraine eingemischt und dort ein US-Regime installiert, dessen Militär den USA untersteht. Georgien wird auch in die US-Einflusssphäre reingezogen usw. Russland rächt sich mit seiner Einmischung in Venezuela und durchkreuzt uns dort echt alle Pläne. Hey Russland, warum gehen wir uns eigentlich gegenseitig auf den Sack? Machen wir es so: Ihr überlasst uns Kuba und Venezuela und akzeptiert damit unsere Einflusssphäre. Wir akzeptieren im Gegenzug, dass Russland auch eine Einflusssphäre hat. Wir verzichten darauf, Georgien und die Ukraine in die NATO reinholen zu wollen und ziehen uns aus beiden Ländern militärisch komplett zurück. Wir ziehen unser Militär auch aus Osteuropa zurück und hören auf, dort permanent unsere Militärübungen durchzuführen. Dafür überlasst ihr uns aber Kuba und Venezuela. Und Nicaragua. So sollten wir es machen. Das ist nicht schändlich und nicht verwerflich. Große Mächte haben schon immer Einflusssphären in ihrer direkten Nachbarschaft angestrebt, das ist ganz normal. Die US-Vorgängerregierungen haben dieses Prinzip missachtet, aber Trump sollte und könnte das wieder gerade biegen.

    Wenn Sie sich die Mühe machen, dem Link zu folgen, stellen Sie fest, dass der Artikel fast genauso plakativ ist wie die Zusammenfassung. Das ist ein wirklich schöner Artikel, ohne heuchlerisches Werte-Geschwafel, sehr direkt und ehrlich. Das ist auch ein seltener und unverstellter Einblick in echte Geopolitik. Genau so können Sie sich die Gespräche und die Inhalte in den Hinterzimmern vorstellen. Wenn der Deal eingetütet wurde und ein Kontinent gegen einen anderen eingetauscht wurde, heißt es auf der anschließenden Pressekonferenz, dass man sich geeinigt hat, zum Wohle der Demokratie und der heiligen Menschenrechte eng zusammenzuarbeiten, bla bla bla. Wenn der Deal nicht zustande kam, heißt es auf der Pressekonferenz, dass die Differenzen nicht überwunden werden konnten, aber man dabei verblieben ist, dass Demokratie und Dialog die einzigen Instrumente sind, die man jemals einzusetzen gedenkt, bla bla bla.

    Lesen Sie den Artikel.

    Also, die USA unterbreiten Russland einen Vorschlag über einen öffentlichen Kanal. Was entnehmen wir daraus? Die USA gestehen ihre Niederlage ein. Die USA sind seit dem Zerfall der Sowjetunion zum Welthegemon aufgestiegen und haben sich einfach alles genommen, was sie haben wollten. Sie mussten keine geopolitischen Deals eingehen und schon gar nicht mussten sie jemandem große Zugeständnisse anbieten. Jetzt müssen sie. Die Hegemonie ist vorbei, wir wissen das längst. Man sieht das jetzt immer mehr und immer deutlicher in der Öffentlichkeit. Die USA sind jetzt in der Verteidigungsposition und kämpfen darum, wenigstens den Einfluss in der direkten Nachbarschaft behalten zu können.

    Was wird aus dem Angebot? Nichts. Vor fünf Jahren hätte man es machen sollen, dann hätte daraus etwas werden können. Aber jetzt, wo der Krieg entschieden ist und Russland gesiegt hat, wird Putin alles nehmen. Georgien, die Ukraine, Osteuropa und halb Südamerika. Und halb Afrika. Und noch viel mehr.

    Reply
  12. 4

    Anti-Illuminat

    Vergesst die Beschlagnahmung Deutscher Gebiete mit. Man verteidigt Russland wegen der Krim(zurecht). Aber man schweigt sich über Königsberg aus.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  13. 3

    Tomygun

    https://kenfm.de/versailler-vertrag-nationalsozialismus-und-zweiter-weltkrieg/langsam und sicher kommt die. …liebe …wahrhaftig. ..Flietzebogen gespannt.. die zeit bringt Rat

    Reply
  14. 2

    5 G - Abwehr

    EILT ! GELEAKT : Huawei – Mitarbeitern sagt WAHRHEIT über 5 G !

    https://www.youtube.com/watch?v=sMCYYGpaX4s

    Reply
  15. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen