Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

22 Comments

  1. 8

    Falke

    Zur Information,

    https://endederluege.blog/

    Gruß Falke

    Reply
  2. 7

    hardy

    Diese linksgrünenversifften Spasstokraten gehen mir täglich mehr auf den Senkel
    https://michael-mannheimer.net/2019/06/10/eu-anhaenger-wollen-senioren-wahlrecht-und-fuehrerschein-entziehen/

    Reply
    1. 7.1

      DaSeppi

      @hardy

      Diese linksgrünenversifften Spasstokraten gehen mir täglich mehr auf den Senkel
      https://michael-mannheimer.net/2019/06/10/eu-anhaenger-wollen-senioren-wahlrecht-und-fuehrerschein-entziehen/

      Auf das Wahlrecht verzichten wir doch gerne, zumal alle Wahlen doch schon seit 1956 alle ungültig sind.
      Führerschein ist in der BRiD auch nicht notwendig da die BRiD kein souveräner Staat mit eigenen Staatsgrenzen ist.
      Es sind allerdings die Senioren, welche der Autoindustrie die hochwertigeren Modelle abnehmen. Sollte doch allgemein bekannt sein?

      Und zu guter Letzt werden die die jungen Schnösel auch schneller alt, als sie denken. Falls diese überhaupt denken können?

      Reply
      1. 7.1.1

        Sehmann

        “Es sind allerdings die Senioren, welche der Autoindustrie die hochwertigeren Modelle abnehmen.” – das ist nur eine kleine Minderheit, eher pensionierte Beamte, die Durchschnittsrente liegt bei etwas über 800 E, für hochwertige PKWs reicht dasd sicher nicht. Aber die arabischen Familienclans haben noch viel Kaufkraft.
        Und die neu eingebürgerten Migranten werden auch wählen gehen und die Lücke schließen. In Duisburg erhielt eine muslimische Partei 36%, die enge Beziehungen zur Türkei und Erdogan hat.

        Reply
  3. 6
  4. 5

    Maria Lourdes

    Das folgende wurde mir als Mail geschickt und macht grad bei Facebook die Runde – Damit sollten sich mal unsere Experten hier beschäftigen und das “zerpflücken” und / oder bestätigen bzw. “richtig stellen”, danke und lieben Gruss an alle Leser – Maria!

    Das VERHEIMLICHTE Grundwissen über Deutschland!

    Wer das liest, versteht, warum Deutschland verschwinden muss! Es ist so immens wichtig, dass jeder das liest und versteht!
    “Verstehe die Bundesrepublik Deutschland, dann verstehst du das System.”

    Das 2. Deutsche Reich ist das Kaiserreich von 1871 und ist das einzige Land auf dieser Erde, das nicht der Kirche gehört. Die Kirche erklärte sich vor sehr langer Zeit selbst zum Eigentümer dieser Welt, der Papst zum Vertreter Gottes auf Erden. Alle Könige, Herzöge usw. wurden von der Kirche eingesetzt und bekamen ihre Staatsgebiete als Lehen von der Kirche. (Im Grunde genommen sind es Verwalter für die Kirche.) Dafür mussten sie natürlich auch Treue und Ergebenheit schwören, abtrünnige wurden dann von den Kirchentreuen angegriffen und mussten sich der Kirche unterwerfen oder aber sie wurden entsorgt. Schon damals hat die Kirche zum Schutz ihres „Eigentums“ ein perfektes System erschaffen.

    Im Deutsch – Französischem Krieg 1870 – 1871 standen die siegreichen preußischen Truppen in Paris, Bismarck forderte den Papst auf, das Gebiet des Deutschen Reiches und seiner 26 Bundesstaaten auf Ewigkeit als Gebiete der deutschen Völker anzuerkennen. Der Papst lehnte die Forderung natürlich ab.

    Vermutlich hat Bismarck dem Papst dann erklärt, das Frankreich, die einzige Bastion vor Rom, besiegt ist und er zu einem klärenden Gespräch in Rom vorbeikommen könnte.
    Natürlich mit den Preußischen Truppen als Gefolge. Der Papst willigte daraufhin ein, (hatte keine andere Wahl) der „Bitte“ Bismarcks nachzukommen und erkannte das Gebiet des Deutschen Reiches und seiner 26 Bundesstaaten auf Ewigkeit an. Nach der Krönung Wilhelms zum deutschen Kaiser, wurde die Kirche dann aus dem Reich verbannt.

    Für die Gläubigen durften aber die Pfaffen noch weiterhin im Reich bleiben, die Konkordate (Verträge) mit der Kirche wurden aber aufgehoben. (Gelöscht)
    Der 1. Weltkrieg, (1914-1918) an dem Deutschland dann die Alleinschuld bekam, wurde in der Hauptsache von England inszeniert, das der Österreichische Thronerbe in Sarajevo ermordet wurde und Österreich / Ungarn den Krieg begonnen haben, das Österreich den Kaiser zur Bündnistreue aufgefordert hat und Wilhelm 2. nur deshalb in den Krieg gezogen ist, spielte keine Rolle! Das Deutsche Reich hatte an allem die alleinige Schuld!

    Man muss wirklich schon mit dem Klammerbeutel gepudert sein um nicht zu bemerken, was da gelaufen ist und auf wessen Befehl hin der Krieg inszeniert wurde.
    1916 war der Krieg fast gewonnen, nur die Engländer leisteten noch Widerstand, waren aber kurz vor der Kapitulation. Der Kaiser machte England das Angebot, alles auf den Status Quo (Anm. status quo ante, auf null/Anfang) zurückzusetzen, bot England Frieden und Wirtschaftshilfe an. Alles sollte auf Anfang zurückgesetzt werden, als wäre nichts geschehen.

    Nun kamen die Juden ins Spiel, sie unterbreiteten den Engländern das Angebot, – England kann den Krieg immer noch gewinnen, wir holen die Amerikaner ins Boot. Als Gegenleistung forderten die Juden von England dann, das England ihnen das von den Engländern besetzte Palästina nach dem gewonnenen Krieg schenkt. Die Engländer gingen den Deal ein. Durch Gräuel- Propaganda in Amerika, durch viele Schweinereien, schafften sie es die Amerikaner dann ins Boot zu holen. Dazu gehörte auch, dass die Lusitania ihre eigentliche Route so ändern musste, dass sie genau durch das von deutschen U- Booten verseuchte Gebiet fahren musste. Den Deutschen wurde dann gesteckt, dass der Passagierdampfer Waffen für England transportierte. Deshalb wurde der Dampfer dann versenkt, nun trat Amerika in den Krieg ein.

    1918 war der Krieg dann verloren, beim Versailler Vertrag kam dann alles raus, als die Juden dort auftauchten und die Einhaltung ihres Vertrages von den Engländern forderten.
    Der Krieg wurde durch einen Waffenstillstand beendet, das Deutsche Reich hat nie kapituliert und deshalb auch weiterhin Bestand. (Auch die Ewigkeitsgarantie hat weiterhin Gültigkeit.) Ein ganz hinterhältiges Spiel, das da gelaufen ist.

    Kaiser Wilhelm wurde dann von den deutschen Juden und der SPD zum Abdanken gezwungen und ging ins Exil nach Holland/Belgien. 1919 wurde dann die Weimarer Republik ausgerufen. Das dumme an der Weimarer Republik war nur, das Kaiserreich bestand immer noch, der Kaiser hat die Abdankungs- Urkunde auch nicht unterschrieben, es ist bereits belegt, dass die Unterschrift gefälscht wurde. Die Weimarer Republik war auch nie der Rechtsnachfolger des Kaiserreiches, die Politiker verfügten aber über die nützlichen Idioten mit den Waffen und besetzten das Kaiserreich als Wirtschaftsunternehmen. Hier wurde eine Firma (GmbH) völkerrechtswidrig auf das Kaiserreich drauf gesetzt.

    Das hört sich jetzt etwas unglaubwürdig an, es ist aber tatsächlich so, die USA fingen 1871 damit an, nach dem Bürgerkrieg waren alle Bundesstaaten pleite, sie brauchten Kapital zum Wiederaufbau, hatten aber nichts, was sie als Sicherheit hinterlegen könnten. Die Bankster machten ihnen dann das Angebot, wandelt eure Staaten in Firmen um, gebt uns eure Bürger als Sicherheit und ihr bekommt so viel Geld, wie ihr wollt. Seitdem ist der Mensch nur noch eine Aktie, eine Sache, für die man Geld bekommt. Natürlich haben die kriminellen Politiker diesen Deal angenommen. Schaut euch dazu mal die Videos bei YouTube an, z. B. Die Geschäft-Werdung dieser Welt, – Act of 1871, – Als aus Staaten Länder wurden usw.

    Ich hab über 3.000 Videos und zig Tausende Artikel und Dokumente gespeichert, das Suchen würde jetzt zu lange dauern, sonst würde ich die Links hier mit einsetzen. Etwas solltet ihr aber für euer Wissen auch selbst tun.

    1933 kam Hitler dann an die Macht, Adolf fuhr gleich nach seiner Machtübernahme nach Holland zum Kaiser ins Exil und bat ihn darum, die Rechtsnachfolge des Deutschen Reiches antreten zu dürfen! Allein das ist ein klarer Beweis dafür, dass die Weimarer Republik zu keiner Zeit die Rechtsnachfolge des Kaiserreiches angetreten haben konnte.
    Auch beweist es, das, dass Kaiserreich immer noch Bestand hatte! Deshalb ist auch die Weimarer Verfassung rechtsungültig. Die Verfassung wurde angeblich zwar vom Volk bestätigt jedoch wurde dem Volk verschwiegen, dass es sich bei der Weimarer Republik um ein nicht rechtsfähiges Wirtschaftsunternehmen (Firma) handelte. Der Kaiser lehnte Adolfs Bitte aber ab. Also blieb auch Hitler nichts anderes übrig, als ein Wirtschafts- Unternehmen mit der Bezeichnung 3. Deutsches Reich zu gründen.

    Die Firma Weimarer Republik wurde liquidiert, dafür kam dann die neue Firma 3. Deutsches Reich. Auch Hitler wollte keinen Krieg, das ist historisch schon längst belegt.
    Hitler hat kaum aufgerüstet, hauptsächlich zur Verteidigung, das ist auch durch das Kräfte- Verhältnis zu Kriegsbeginn ersichtlich. Das Verhältnis in Waffen, Truppenstärke usw. stand 99:1. Was die meisten ebenfalls nicht Wissen, die Juden hatten Hitler zwischen 1933 und 1935 bereits 3. Mal den Krieg erklärt, weil Hitler aus dem Geld- System ausgestiegen ist und ein florierendes Tausch- System mit über 30 Nationen aufgezogen hatte.

    Und wieder waren es die Engländer, Franzosen und Amerikaner, die den Krieg geschürt haben. Der Pole wurde vorgeschickt, der sollte den Anfang machen, ihm wurde der Beistand von den Engländern und Franzosen versichert. Ich habe hier alte Zeitungsausschnitte und aus Büchern zitierte Aussagen gespeichert, in welchem die Polen “Flüsse von deutschem Blut fließen lassen wollten.” Bis zum letzten Tag versuchte Adolf durch sehr gute Angebote, den Krieg zu verhindern.

    Das 3. Deutsche Reich hatte ja nicht einmal genügend Munition, um einen Krieg zu beginnen, nach Historischen Auswertungen reichte die gerade einmal für ca. 10 Tage. Das 3. Deutsche Reich hatte ein Bündnis mit Russland, die Russen bereiteten sich auf einen Krieg mit Polen bereits vor, eine alte Feindschaft war noch offen. Man ließ Hitler aber keine Wahl, nachdem er dann den Polen zuvorkam und seinen Blitzkrieg starten musste, wurden diese dann regelrecht überrascht. Die Deutschen Truppen hatten schon halb Polen erobert, da kam dann gut eine Woche nach Kriegsbeginn der Angriff von den Russen, die von Osten her Polen angriffen. Das Ende vom Lied ist allen bekannt.

    England und Frankreich rührten sich nicht, sie erklärten aber dem 3. Reich dann den Krieg! Warum wurde nur dem 3. Reich der Krieg erklärt? Warum nicht auch Russland, Russland hat auf der Seite des 3. Reiches doch mitgemacht!?

    Wer den 1. Weltkrieg verstanden hat, wird auch den Beginn des 2. Weltkrieges verstehen und wer / was dahintersteckt. – Lehenstreue nennt man das! – Im Übrigen war auch Russland zu dem Zeitpunkt bereits eine Firma, ein Wirtschaftsunternehmen. Durch die Ermordung der Zarenfamilie konnten die Bolschewisten auch keine Rechtsnachfolge des Reiches antreten und machten nach amerikanischem Vorbild eine Firma aus Russland. Das Ende des WK II ist allen bekannt, was die meisten aber nicht wissen, dieser Krieg war ein Krieg unter Wirtschafts- Unternehmen, so was nennt man da dann “Feindliche Übernahmen”.

    Man muss das in etwa so verstehen, Lidl, Aldi, Netto und Edeka machen Rewe platt und teilen Rewe dann unter sich auf. Diese “Feindliche Übernahme” läuft dann auch komplett versichert ab. Denn, sollte Rewe den Krieg wider erwarten gewinnen, wollen die Eigentümer von Lidl, Aldi, Netto und Edeka ja nicht ihr eigenes Vermögen verlieren, die werden von der Versicherung dann entschädigt.

    Nun, es war ein Krieg unter Wirtschaftsunternehmen, das Deutsche Reich (Kaiserreich) war an diesem Krieg nicht beteiligt, deshalb konnte dem Kaiserreich auch keine Schuld zugeschoben werden. Das Kaiserreich hat deshalb heute noch Bestand!

    Aber auch der WK II wurde nur durch die Kapitulation der Wehrmacht beendet, das 3. Reich selbst hat nie kapituliert und deshalb hat auch das heute noch Bestand und hält das Kaiserreich besetzt. Alles nur juristische Scheiße, erfunden von der Kirche. Dadurch war auch die deutsche Wehrmacht nur eine Söldner- Armee, deshalb wurde den Wehrmachts- Angehörigen bei ihrer Gefangennahme auch der Kriegsgefangenenstatus nach dem Völkerrecht verweigert.

    Da wird die Söldner- Armee – Deutsche Wehrmacht von anderen Söldner- Armeen besiegt und die Sieger halten sich in ihrem Irrglauben für was Besseres, für Staatliche Truppen und verweigern den Kriegsgefangenen- Status. Darüber darf man gar nicht nachdenken! Vor allem darf man nicht darüber nachdenken, wie die Völker von den Politikern verarscht werden. Alles nur Geschäftemacherei!

    Nun haben wir die immer noch bestehende Nation – Deutsches Kaiserreich, – den Besatzer 3. Deutsches Reich Adolf Hitler (Wirtschaftsunternehmen) und die 4 Siegermächte USA, Russland, England und Frankreich, die ebenfalls alles nur Wirtschafts- Unternehmen (Firmen) sind. Wie sagte, Eisenhower, wir kommen nicht als Befreier! Richtig, deshalb wurde die Firma 3. Deutsches Reich auch nicht liquidiert. Völkerrechtlich dürften die Siegermächte, die ja nur Wirtschaftsunternehmen sind, das Kaiserreich nicht besetzt halten. Also wurde das 3. Reich nicht liquidiert, so dass es das Kaiserreich auch weiterhin besetzt halten kann. 1949 wurde das 3. Reich Adolf Hitler dann in Bundesrepublik Deutschland umbenannt.

    Es sollte den Deutschen ja nicht auffallen, dass sie immer noch das 3. Reich sind, die BRD wurde den Deutschen dann als neues Staatsfragment verkauft. 1973 hat das Bundes- Verfassungsgericht dann auch bestätigt, das die BRD der Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches ist, bzw. mit ihm identisch! Ja, natürlich, die BRD führt die Geschäfte des Wirtschaftsunternehmens 3. Reiches Adolf Hitler unter neuem Namen fort! Das ist die Identität mit dem 3. Deutschen Reich! Und hier liegt der Betrug, es ist immer von der Rechtsnachfolge des Deutschen Reiches die Rede, bei der Nachfolge handelt es sich aber um das 3. Reich! Um den nicht rechtsfähigen Besatzer des Kaiserreichs.

    Da es sich grundsätzlich um privatrechtliche Wirtschaftsunternehmen handelt, die für alles in die persönliche, private Haftung gehen, wird der ganze Betrug dann auch wieder versichert. Diese Versicherungs- Police wird uns dann am 23. Mai 1949 als Grundgesetz verkauft. Die BRD – also das 3. Reich = Besatzer des Kaiserreichs wird von den Alliierten dann als Verwaltung und gleichzeitig als Besatzer zur Plünderung des Deutschen Kaiserreiches eingesetzt. Es ging nie um etwas anderes als um die Wirtschaftliche- Plünderung Zentral- Europas.

    Die Versicherungsbedingungen = Grundgesetz, müssen vom Verwalter (BRD=3. Reich) eingehalten werden, damit die Alliierten nicht in die Haftung geraten. Damit die Entnazifizierung generell scheitern muss, werden die Angestellten der Alliierten uns als Politische Parteien verkauft. Wenn der ‘Ahnungslose Deutsch’ dann wählen geht, wählt er keine Partei, kann er gar nicht, er gibt nur seine Zustimmung am 3. Reich Adolf Hitler, das sich nun als BRD bezeichnet, festzuhalten. Damit ist die Ent- Nazifizierung dann jedes Mal gescheitert. Ein hundsgemeiner Plan, dreckiger geht’s nicht mehr!

    Ich hoffe ihr versteht das hier, nicht die Alliierten haben das Kaiserreich besetzt, die BRD hält den National- Staat Deutsches Kaiserreich besetzt, die Alliierten halten deshalb die BRD besetzt und stellen diese handlungsunfähig. So eine Juristen- Scheiße kann wirklich nur kranken Hirnen entspringen.

    Quelle: Facebook

    Gruss Maria

    Reply
    1. 5.1

      Skeptiker

      Ich wusste nicht das Adolf Hitler in Holland war, um den Kaiser zur Rückkehr zu bewegen.

      Also das ist mir ja bekannt.

      Deutschland von der politischen Landkarte zu tilgen. Im Winter 1918/1919 versuchten die Kommunisten, die Macht in Deutschland an sich zu reißen. Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht und eine Gruppe weiterer Juden übernahmen für kurze Zeit die Regierung.

      Der Kaiser floh nach Holland, weil er befürchtete, ihm würde das gleiche Schicksal widerfahren wie kurz zuvor dem russischen Zaren.

      Hier als Video.

      Freedman Rede deutsch 1v2 Geschichte des 20 sten Jahrhunderts

      https://youtu.be/bfACcGkkGnQ?t=688

      ====================================

      Damals hatte Deutschland ca. 80 Millionen Einwohner, davon waren gerade mal 460.000 Juden. Obwohl der Bevölkerungsanteil der Juden bei gerade mal einem halben Prozent lag, beherrschten sie die Presse, das Finanzwesen und große Teile der Wirtschaft [4]. Als Antwort auf den Versuch der Deutschen, den ungeheueren Einfluß der Juden in Kultur, Wirtschaft, Finanzwesen und Presse einzudämmen, organisierte das Weltjudentum im Juli 1933 eine Konferenz in Amsterdam. Hier stellten sie Deutschland ein Ultimatum, in welchem sie verlangten, Hitler müsse als Reichskanzler abgesetzt werden.

      Hier zu finden
      http://lichtinsdunkel.blogspot.de/2008/10/benjamin-freedman-ein-insider-wart.html

      Als Video.
      Damals hatte Deutschland ca. 80 Millionen Einwohner, davon waren gerade mal 460.000 Juden

      https://youtu.be/Rl0qEdjIECk

      P.S. Ich habe es eher so in Erinnerung, das der Kaiser Adolf Hitler gefragt hat, ob er nicht zurückkommen kann, wobei Adolf Hitler nichts dagegen hatte.

      Aber wo habe ich das mal gelesen?

      Keine Ahnung.

      Aber warum wollte der Kaiser lieber in Holland bleiben?

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 5.2

      hardy

      Ich denke mal, das müssen Dämonenhirne gewesen sein, denn wenn ich mich nicht täusche, war 1871 auch das Jahr, als der bekennende Satanist Albert Pike seinen(von seinem durch Satan übermittelten Plan zur Erlangung der Weltherrschaft durch 3 Weltkriege) an Mazzini geschrieben hatte. Ab diesem Zeitpunkt haben Dämonen diesen Plan auf vielerlei Weise unterstützt, ua auch durch solche juristischen Finten, wie auch durch die Aussagen von Roger Murneau belegt ist

      Reply
    3. 5.3

      arabeske-654

      Zunächst gibt es kein Kaiserreich – es gibt nur das Deutsche Reich. Der Staat ist nicht sein Repräsentant, sondern der Souverän – in diesem Fall das Deutsche Volk.
      Als nächstes war der Kaiser kein Kaiser sondern hatte einen Präsidialsitz inne, die Bezeichnung Kaiser war nur ein politischer Titel und kein Amt.
      Das Deutsche Reich v. 1871 war somit nie eine Monarchie, sondern unter dem Präsidialsitz bereits eine Republik. Die beteiligten Bundesstaaten haben ihre Souveränitätsrechte durch den Beitritt zum Reich aufgegeben und an das Reich übertragen – siehe ius bellum, das von den Bundesstaaten nicht mehr gebraucht werden konnte sondern nur dem Reich zustand.
      Die s.g. Weimarer Republik hatte durch den Putsch – Putsch == Bürgerkrieg – keine volle Legitimation durch den Souverän, wodurch sie nur geschäftsführend arbeiten konnte.
      Der Souverän jedoch war derselbe wie zuvor -also auch der Staat derselbe wie zurvor – das Deutsche Reich. Nur die Repräsentanz des Reiches war nicht vollständig legitimiert, durch den andauernden Bürgerkrieg. Hitler hat mit dem Plebiszit von 1934 den Bürgerkrieg beendet und die volle Legitimation des Souveräns erlangt, bei gleichzeitiger Einrichtung des Staates als Monarchie (Monarch – der Alleinherrscher), durch die Zusammenlegung der Ämter des Reichspräsidenten und Reichskanzlers. Die exekutive Repräsentanz des Staates Deutsches Reich war damit auf eine Person vereinigt. Hitler mußte also nicht den Kaiser um Rechtsnachfolge bitten, weil der Kaiser nicht der Rechteinhaber war.
      Der Rechteinhaber, der diese Rechte an die Staatsverwaltung verleiht war und ist das Deutsche Volk, kein Kaiser, kein Parlament und kein Führer.
      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
      Die Rechtsnachfolge des Deutschen Volkes ist ungebrochen, das Deutsche Reich existiert und ist rechtsfähig. Bis 2017 war es durch die völkerrechtswidrige Ermordung der Repräsentanz des Deutschen Volkes und der Zerstörung der Verwaltung, handlungsunfähig. Diese Handlungsfähigkeit wurde am 24.09.2017 beendet und mit der Wiederherstellung der Wehrmacht und der Aufhebung der Kapitulation vollständig beseitigt
      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/
      Die Rechtsnachfolge dauert bis heute an, und sie wird es solange es Deutsche gibt, die Rechtspflege ist jedoch mit der Beseitigung der Handlungsfähikeit des Deutschen Volkes am 23. Mai 1945 zum Stillstand gekommen.
      Die BRD ist nicht Deutschland – sie ist die Negation von Deutschland. Sie beitzt hier keine Hoheitsrechte, weder über das Deutsche Volk, noch über das Territorium des Deutschen Volkes, noch über die Staatsangehörigkeit des Deutschen Volkes. Jegliche Handlung der BRD ist eine Handlung der alliierten Feindstaaten und steht in der Rechtsverantwortung der Feindstaaten und ihrer Organisationen.
      Da die BRD nicht das Deutsche Reich ist und keine Rechte vom Deutschen Volk bezieht, besitzt sie kein Parlament und keine Legislative, also auch keine exekutive Regierung und keine exekutiven Organe wie Polizei etc. pp. Da sie keine Hoheitsrechte über die Staatsangehörigkeit des Deutschen Volkes besitzt, kann sie diese weder vergeben noch beurkunden.
      Da sie keinerlei Rechtsbeziehung zum Deutschen Volk hat und keinerlei Hoheitsrechte vom Deutschen Volk übertragen wurden, kann sie nur durch handelsrechtliche Vertragswerke mit dem Deutsche Volk in eine Rechtsbeziehung eintreten. Aus diesem Grund ist die BRD von oben bis ganz unten privatrechtlich organisiert und vergibt an jeden Deutschen, auf Antrag, eine juristische Person, um mit der BRD handesrechtlich in eine Beziehung treten zu können.

      Der Schreiber dieses o.g. Pamphletes ist ein Dummkopf.
      Zu der Kirchengeschichte schreibe ich jetzt nichts, nur soviel, Frankreich war historisch die Schutzmacht des Papsttums, weil dieses in Frankreich, der erste Papst residierte in Avignon, entstanden ist. Das abgebliche Exil der Päpste in Avignon ist eine Lüge (die nebenbei auch als das babylonische Exil bezeichnet wird!!!!!).

      Reply
      1. 5.3.1

        arabeske-654

        Kleiner Fehler:
        richtig muß es heißen:
        Diese Handlungsunfähigkeit wurde am 24.09.2017 beendet und mit der Wiederherstellung der Wehrmacht und der Aufhebung der Kapitulation vollständig beseitigt

        PS: Der Autor des Schreibens hat nun 3000 Videos und tausenden Textbeiträge – aber keinen Verstand den er gebrauchen könnte. Wieder einer, der nur bequem in seinem Karton hockt und massenweise Meinungen konsumiert, zu eigenen Gedanken aber nicht fähig ist. Sonst hätte er bemerkt, daß der Kaiser nicht der Staat ist, wo doch Wilhelm selbst gesagt hat: “Ich bin nur Primus inter Paris”.

        Reply
        1. 5.3.1.1

          hardy

          Versailles, ein Interessanter Punkt, der nasi meinte ja mal, das sei ein Geburtsfehler gewesen, das Deutsche Reich ausgerechnet im Land des Feindes auszurufen. Dem obigen Text nach wird es aber verständlich, damit auch daß der Schandfrieden 1919 ebenfalls dort ausgerufen und auch nach dem Frankreichfeldzug Hitler die Kapitulation der frz Armee in demselben Wagon unterzeichnet wurde. Die Kath Kirche war aber schon damals, wahrscheinlich durch jüdische Intrige gespalten so wie auch heute, nur daß dieser Aspekt durch die Judenlügenpresse ausgeklammert wird.

        2. 5.3.1.2

          hardy

          Selbstverfreilich mussten bei dem Schlachtfest, genannt Friedensvertrag auch 114 der übelsten Judenstrolche das Heft in der Hand halten wie schon beim Wiener Kongress und andern völkerfeindlichen Sauereien.

      2. 5.3.2

        Skeptiker

        @arabeske-654

        Also ich habe das Thema auch hier reingestellt, aber im Sinne von Maria, ich meine um Antworten zu finden.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/05/24/26-mai-2019-europawahlen-sind-manipuliert-und-gefaelscht/#comment-45286

        Eben erkannte ich, das Dich einer beißen will.

        Hier als Film.
        https://youtu.be/2MdAw_f5pAU?t=138

        Hier frei von Filmen.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/05/24/26-mai-2019-europawahlen-sind-manipuliert-und-gefaelscht/#comment-45289

        Grundsatzdebatte, am Besten ist, das man auf der Seite Krankheit Unwissen nicht unbedingt auf Antworten sich einlassen sollte.

        Weil das führt zu nichts.

        Die sind da teilweise wirklich krank im Kopf, ich meine die die Seite von UBasser mir ihrer kodderigen Fresse wohl übernommen haben.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 5.3.2.1

          arabeske-654

          Kein Schlimm Skeptiker, ich kann mich auf das NIveau herab lassen und wie es in den Wald ruft, so schallt es auch wieder hinaus.
          Grade der kann mir doch nichts entgegen setzen, eben aus den genannten Gründen, weil er nur andere Meinungen wiederkäut und selbst keine hat.

      3. 5.3.3

        Andy

        @Arabeske

        Danke fur diese “kurze” aber akkurate Erklärung!

        Gruẞ
        Andy

        Reply
    4. 5.4

      hardy

      Die BRD, also das Dritte Reich…
      Diese Passage stört mich irgendwie, denn es könnte ja wohl kaum ein größerer Gegensatz bestehen und warum wird dann alles, was das sog. Dritte Reich betrifft so vehement bekämpft?
      Da A. HITLER ein nationaler Sozialismus vorschwebte mit einer Führung nach alten germanischen Grundsätzen, war es verständlich, daß der Kaiser dem skeptisch gegenüberstand. Genau das musste auch durch diese finsteren Mächte einkalkuliert gewesen sein, denn auch der Kaiser wie viele Adlige verstanden nicht wirklich, welch teuflisches Spiel da getrieben wurde. Gerade heute fiel mir ein Buch in die Hand: “Junges Europa Heft 5” , 1924, und da die Seiten 19-24, worin wieder mal der außergewöhnliche Charakter des Führers beleuchtet wird – vielleicht ist das auch im Netz zu finden

      Reply
    5. 5.5

      Larry 2015

      Also es sind wieder Halbwahrheiten im Spiel,habe mir gestern Arkor sein 3stunden Vortrag reingezogen Hut ab 1a erklärt sollte eigendlich jeder begreifen.
      Fakt ist eins es gibt kein 1 oder 2. und 3. Reich Es gibt nur das Deutsche Reich es gab auch kein keiserreich Es gab nur den Keiser der das Deutsche Reich vertreten hat.
      Oder sehe ich das Falsch lieber Arkor????

      Mit Deutschem Gruss
      Larry2015

      Reply
  5. 4

    Skeptiker

    Interessant, also diese Musik hier im Film.

    Johnny Depp in Die 9 Pforten am Ende 11:28 min

    https://youtu.be/V11UaWvw770?t=258

    =====================
    Hört man ja auch hier.
    Carl orff -Carmina Burana /Koninklijke Chorale Cæcilia

    https://youtu.be/MPjy55Y6hWU?t=121

    Oder habe ich mich da verhört?

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 4.1

      Skeptiker

      Hier die 9 Pforte, nur mal anders, ich spüre nichts.

      Tarja Turunen – 14.The Phantom of the Opera (Act 1 DVD)

      https://youtu.be/RYzmAQMsR2c?t=256

      Lach

      Gruß Skeptiker

      Reply
  6. Pingback: Prof. Dr. David L. Hoggan: Die Ursachen und Urheber des 2. Weltkriegs -81- | Informationen zum Denken

  7. 3

    Anti-Illuminat

    Nicht wurde unversucht gelassen um möglichst viele Länder gegen das Reich aufzuhetzen

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  8. 2

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen