Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

30 Comments

  1. 15

    Video sichern und massenhaft verbreiten!

    Reply
  2. 14

    5 G - Abwehr

    Merkel ist Tavor – süchtig !

    Für die Zitteranfälle von Angela Merkel gibt es jetzt eine schlüssige Erklärung.

    Ein Insider packt aus und spricht gegenüber anonymousnews.ru von

    Medikamentenabhängigkeit. Die deutsche Regierungschefin schlucke große

    Mengen an Tavor, einem starken Beruhigungsmittel, so die Informationen aus

    ihrem engeren Umfeld. Auch andere Verhaltensweisen Merkels lassen sich mit

    einer Abhängigkeit von Tavor erklären.

    Weiter :

    https://www.anonymousnews.ru/2019/07/02/zitteranfaelle-angela-merkel-tavor-medikamentensucht/

    Reply
    1. 14.1

      GvB

      Zitteranfälle: Angela Merkel ist Medikamentenabhängig

      Für die Zitteranfälle von Angela Merkel gibt es jetzt eine schlüssige Erklärung. Ein Insider packt aus und spricht gegenüber anonymousnews.ru von Medikamentenabhängigkeit. Die deutsche Regierungschefin schlucke große Mengen an Tavor, einem starken Beruhigungsmittel, so die Informationen aus ihrem engeren Umfeld. Auch andere Verhaltensweisen Merkels lassen sich mit einer Abhängigkeit von Tavor erklären.

      von Roscoe Hollister

      Die ganze Republik spricht derzeit über Merkels Zitteranfälle(nur 2 sind bekannt…). Verschiedene Theorien, teils seriöser anmutend, teils völlig abstrus, wurden zu den Gründen bereits angestellt. Nun hat das große Rätselraten ein Ende. Ein Insider aus dem engeren Umfeld Angela Merkels meldete sich bei anonymousnews.ru und verrät: Die Kanzlerin ist medikamentenabhängig! Der Grund für die Ausfallerscheinungen heißt Tavor. Der Pharmahersteller Pfizer schreibt auf seiner Webseite über das Medikament in der geringst verfügbaren Dosierung von 0,5 mg des Wirkstoffes:

      „Tavor 0,5 mg ist ein beruhigendes und angstlösendes Arzneimittel (Tranquilizer) aus der Wirkstoffgruppe der Benzodiazepine. (…) Bei depressiven Patienten muss mit der Möglichkeit eines Hervortretens oder einer Verstärkung der depressiven Krankheitserscheinungen gerechnet werden. Eine Behandlung mit Benzodiazepinen kann bei diesen Patienten die Gefahr einer Selbsttötung erhöhen; sie sollte nicht ohne ausreichende antidepressive Therapie erfolgen. (…) Lorazepam hat eine suchtfördernde Eigenschaft (primäres Abhängigkeitspotenzial). Bereits bei täglicher Einnahme von Tavor 0,5 mg über wenige Wochen besteht die Gefahr einer psychischen und körperlichen Abhängigkeitsentwicklung. (…) Das Risiko steigt mit der Einnahmedauer und der Dosis (…)

      Das alles klingt nach einer ziemlich gefährlichen Sache. Wenn Merkel das Medikament zur Beruhigung – immerhin steht sie seit ihrer illegalen Grenzöffnung im Jahre 2015 massiv unter Druck – eingesetzt hat, dann ist die Abhängigkeit bereits vor längerer Zeit eingetreten. Wie der Hersteller verrät, bewirken die Inhaltsstoffe „eine dosisabhängige zentralnervöse Dämpfung“ mit der Folge von „Beruhigung (Sedierung), Müdigkeit, Benommenheit“.

      Ist Ihnen auch schon aufgefallen, wie oft Merkel im Bundestag quasi völlig teilnahmslos und weggetreten auf ihrem Stuhl sitzt? Haben Sie die öffentlichen Auftritte der Kanzlerin in der letzten Zeit einmal aufmerksam verfolgt? Immer wieder gewinnt man den Eindruck, sie stünde unter dem Einfluss von Alkohol und/oder Drogen. Sie spricht und agiert teilweise extrem langsam, wirkt völlig weggetreten. All das bestätigt die Insider-Information bezüglich ihrer Medikamentensucht.

      Als weitere mögliche Nebenwirkung wird vom Hersteller auch das Zittern angegeben. Insbesondere beim Absetzen des Medikaments treten laut Pfitzer unter anderem „Krampfanfälle/Krämpfe, Zittern, Bauchkrämpfe, Muskelschmerzen, Erregungszustände, Herzklopfen, beschleunigter Puls, Panikattacken, Schwindel“ auf. Hat Merkel also versucht, auf eigene Faust Ihrer Abhängigkeit zu entkommen? Die Bilder der beiden Zitteranfälle der Kanzlerin sprechen jedenfalls eine eindeutige Sprache. Auch eine Spezialklinik für die Therapierung von Suchtkranken warnt davor, die Einnahme des Medikaments auf eigene Faust abrupt zu beenden:

      „Der Wirkstoff Lorazepam sollte nie plötzlich abgesetzt werden. Schließlich kann der kalte Entzug in vielen Fällen zu lebensgefährlichen epileptischen Anfällen führen, den sogenannten Grand mal-Anfällen mit tonischer und klonischer Komponente.“

      Kommt Ihnen das bekannt vor? Der Konsum von Tavor scheint in der CDU eine gewisse Tradition zu haben. Schon ein gewisser Uwe Barschel, einstiger Ministerpräsident von Schleswig-Holstein war massiv von der Substanz abhängig. Der Politiker, der mutmaßlich ein Doppelleben führte, schien massive innere Ängste zu haben, die er mit Medikamenten zu überwinden versuchte. Dazu schrieb der Stern:

      Wie hoch der Druck gewesen sein muss, ist auch an dem Mittel zu erkennen, das Barschel dagegen einsetzte: Tavor, ein starker Tranquilizer, deutlich stärker als Valium. Werbeslogan: „Tavor entzieht der Angst den Boden.“ Alle paar Wochen musste der Hausarzt ein neues Rezept für Barschel ausstellen. 1980 hatte der Politiker mit zwei Milligramm täglich begonnen, schluckte zwei Jahre später schon die anderthalbfache Menge und hatte im Herbst 1987 eine durchschnittliche Tagesdosis von 10,4 Milligramm erreicht. Eine Einnahme über lange Zeit, heißt es im Lehrbuch für Psychiatrie und Psychotherapie, führe „zu einem Persönlichkeitswandel, zu Gleichgültigkeit und Antriebsverlust“.

      Barschels Leben endete übrigens am 11. Oktober 1987 vorzeitig. Er wurde in der Badewanne seines Zimmers im Genfer Luxushotel „Beau-Rivage“ tot aufgefunden. Bis heute ist das Ableben des CDU-Politikers nicht endgültig aufgeklärt. Selbstmord gilt mittlerweile als ausgeschlossen. Viel wahrscheinlicher ist, dass Uwe Barschel durch einen Geheimdienst ermordet wurde.

      https://www.anonymousnews.ru/2019/07/02/zitteranfaelle-angela-merkel-tavor-medikamentensucht/

      Fazit: Kranke Politiker sind nicht nur eine Gefahr für uns- sondern auch für sich.

      Reply
      1. 14.1.1

        arabeske-654

        Merkel transformiert sich grad (wird transformiert), vom Popstar, zum lästigen Übel. Das da die Demontage erfolgt, weil sie nicht mehr gebraucht wird, ist mehr als logisch.
        Das diese Demontage aus den eigenen Reihen kommt ist genauso logisch, sie kommt immer von dort (“Auch Du Brutus?”).
        Da ihre einstigen Gönner und Steigbügelhalter sie jetzt fallen lassen, war nur eine Frage der Zeit und da diese nun mit den “Grünlingen” kokettieren ist ihre Sanduhr eben abgelaufen. Das Merkel die Medikamente selbst abgesetzt haben soll, wie vermutet wird, ist kaum anzunehmen, es ist Teil der Show um sie bloß zu stellen. Das Szenario bietet Merkel aber noch das Schlupfloch aus gesundheitlichen Gründen auszusteigen. Schaun wir mal, ob man sie lässt.

        Reply
      2. 14.1.2

        Andy

        @GvB
        “Barschels Leben endete übrigens am 11. Oktober 1987 vorzeitig.”
        In bestimmten Kreisen pflegt man sowas, “er starb zur rechten Zeit!” zu benennen. 😀

        Reply
  3. 13

    5 G - Abwehr

    Eva Herman zur Grünen – Klimahysterie in Deutschland

    Reply
    1. 13.1

      GvB

      Harald Schmidt warnt vor politischer Korrektheit und sozialen Medien

      …….., köstlich………

      Er habe sich nie zum „Familientrottel“ machen lassen. Als Kategorie „Daddy Weich“ bezeichnete er die „Mitt- bis Enddreißiger mit Struwwelpudelmütze und Baby vor dem Bauch“. Es sei nicht sein Familienbild, wenn die Mutter im Café sitze und die Welt verändere, während der Vater „dem vollgekotzten Baby im Hipp-Café auf allen Vieren hinterher“ krieche. Das sei nicht seine Welt.

      https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2019/harald-schmidt-warnt-vor-politischer-korrektheit-und-sozialen-medien/
      —–
      Dirty Harry…sagts den Gruenlingen. haha
      Nunja, mit seinen Einkünften von damals hat er ja ein ruhiges Altersitzkissen.

      Reply
  4. 12

    x

    Es gibt nicht viele “Anti – Terroristen” ,oder versteh ich da etwas nicht richtig?

    07. Antiterror- und Rechtsextremismus-Datei

    Inneres und Heimat/Antwort

    Berlin: (hib/STO) Für die Nachrichtendienste und Polizeibehörden von Bund und Ländern sind laut Bundesregierung im vergangenen Jahr insgesamt 6.015 Personen in der Antiterrordatei (ATD) und 3.650 in der Rechtsextremismus-Datei (RED) neu aufgenommen worden. Wie aus der Antwort der Bundesregierung (19/11031) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/10726) ferner hervorgeht, betrugen die entsprechenden Zahlen im laufenden Jahr (Stichtag 12. Juni 2019) 385 bei der ATD und 329 bei der RED.

    Die Zahl der Informationsabrufe zu in der ATD erfassten Personen ging den Angaben zufolge von insgesamt 79.062 im Jahr 2017 auf insgesamt 54.925 im Jahr 2018 zurück und die Zahl der Informationsabrufe zu in der RED erfassten Personen von 11.704 auf 6.372. Im laufenden Jahr lag sie laut Vorlage bis zum genannten Stichtag bei 9.221 bei der ATD und 2.225 bei der RED.

    Der Antwort zufolge ist das Nutzungsverhalten der Behörden in Bezug auf den gemeinsamen Datenbestand seit einigen Jahren rückläufig. Unter anderem sei die Zusammenarbeit von Polizeien und Nachrichtendiensten “in gefestigten direkten Zusammenarbeitslinien mittlerweile deutlich intensiver etabliert”. Weiter schreibt die Bundesregierung, sie habe vor diesem Hintergrund Überlegungen zur Weiterentwicklung von ATD und RED aufgenommen. Dieser Prozess dauere weiterhin an.

    Zum Seitenanfang

    Reply
  5. 11

    arkor

    Armand Korger
    29. Juni um 20:55 ·
    Keine europäische Seenotrettung vor Afrika:
    Es handelte sich in keinem Fall, um Seenotrettung vor den Küsten Libyens, Afrikas in denen Menschen aus Afrika nach Europa gebracht wurden.
    Damit wird jeder dieser Fälle, zu Akten, welche in den strafrechtlichen Verzug der betroffenen direkt und erweiternden Rechtsverletzung, eintreten.
    Es waren damit offenkundig, keine Rettungs- oder Hilfsorganisationen am Werke, sondern lediglich kriminelle Organisationen, welche sich als solche tarnten.
    Eine Schlepperorganisation wird ebenso wenig durch Behauptung eine Hilfsorganisation zu sein, wie die Mafia oder sonstiges organisiertes Verbrechen, sich durch irgendeine Namensgebung sich ihrer Taten und deren Konsequenz entledigen könnten.
    Im Gegenteil ist es besonders verwerflich und muss als besonders erschwerend gewertet werden, wenn Verbrechen unter dem Deckmantel vermeintlich Gutem begangen werden und so das Gute im Menschen missbraucht wird für kriminelle Zwecke.

    Den Beteiligten, muss also eine besondere Schwere des Verbrechens vorgeworfen werden, welche insgesamt ebenso im Zusammenhang der Klage des vorsätzlichen und geplanten Völkermords am deutschen Volk, geführt werden, welche seit 24.09.2017 instituitonell an der UN, wie aber auch auch allen Vertragsstaaten anhängig ist. Im Rahmen des Eintritts in die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes mit Wirkung, zum 24.09.2017, ist der Verzug auf allen entsprechenden betroffenen Ebenen eingetreten.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 02.017.2019

    https://lupocattivoblog.com/…/voelkerrechtliche-verbindlic…/

    Das Deutsche Reich erklärt im Namen und des Rechts des deutschen Volkes:
    Das Deutsche Reich erklärt, dass alle Beteiligten in sogenannten Hilfsorganisationen oder diese Unterstützenden, welche mit illegalem Grenzverkehr, des Einbringens von Illegalen auf deutschen Boden oder dessen Vorbereitung auf europäischen Boden, und Menschenhandel zu tun haben, ob aktiv vor Ort oder als finanzielle Unterstützung oder auch sonstige Zusammenarbeit anbieten, wie das Unterbringen oder Aufnahme von Illegalen, auf deutschen Boden als widerrechtlichen Akt, in die umfassende Vollhaftung ohne einer möglichen Einschränkung durch handelsrechtliche Regelungen oder sonstigen Haftungsausschluss oder Haftungsbeschränkung, gegenüber dem deutschen Volk, treten.
    Auf Grund des bestehenden Rechtszustandes, tritt keine Verjährung ein.
    Durch den Eintritt des deutschen Volkes in die Handlungsfähigkeit mit Wirkung zum 24.09.2017 ist der Rechtsverzug unbefristet gegeben und die Ansprüche des deutschen Volkes unbefristet, erhoben.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 29.06.2019

    Update 30.06.2019
    Das Deutsche Reich gratuliert Herrn Minister Savini zur vorläuftigen friedlichen Lösung der Krise umd die kriminelle Schlepperorganistion SeaWatch 3.
    Die Republik Italien hat, wie jeder Staat, das Recht jeden illegalen Grenzübertreter zu erschießen oder zu neutralisieren sowie jedes Schiff oder Boot, Flugzeug Fahrzeug etc. , welches illegal die Grenzen übertritt, zu versenken, neutralisieren, , zu zerstören, samt aller Personen, welche damit in Verbindung stehen. wie in jedem anderem Staat, dessen Repärsentanzen in der Pflicht, nicht die Wahl, sondern die Pflicht haben, das Territorium zu schützen und strafrelvante Handlungen, welche hier offenkundig gegeben sind, zu verfolgen.

    Die Initiatoren der SeaWatch 3 wie andere Schlepperorganisationen haben damit viele Menschen in akute Lebensgefahr gebracht, da eine Seenotrettung in keinem Falle gegeben war, da hier die Staaten Afrikas, die Herkunftsländer und die Seeanreiner klar gefragt waren, zu deren Festland, die Menschen zu verbringen gewesen wären.

    Die Beteiligten verstießen gegen internationales Seerecht, gegen das Territorialrecht der europäischen Staaten, das Staatsrecht der europäischen Staaten und ebenso der afkrinaischen Staaten.
    Wo Straftätern, Terroristen, irregulären Kämpfern, die Flucht ermöglicht wurde um sich begangener Straftaten dem Vollzug des Strafverzugs zu entziehen, liegt jeweils direkte unterstürzende Straftatbeihilfe vor. In diesen Fällen sind die betroffenen Länder berechtiigt Ausliefferungsverfahren gegen die Beiligten zu stellen.

    Jedwede Unterstützer sind sich dieser strafrechtlichen, bis hin zu, völkerrechtlichen bis hin zu kriegsrechtlichen Zusammenhänge und Konsequenzen, bewusst in ihrer Unterstützung.

    Das Deutsche Reich sichert allen Staaten Europas seine uneingeschränkte Zusammenarbeit zu in der Sicherung ihrer Grenzen und der Verpflichtung zum Schutz der berechtigten Bevölkerung, so wie es das Deutsche Reich ebenso für das deutsche Volk in Anspruch nimmt und auf diese Zusammenarbeit baut.

    Das Deutsche Reich toleriert keine auch irgend welcher Art gearteten Maßnahmen deutscher Träger der Rechte oder oder aber Illegaler agierend aus deutschen Territorien, welche die beerechtigten Grenzen gültiger europäischer Staaten in Frage stellten und die staatliche Souveränität der europäischer Staaten und Völker verletzt.

    Sämtliche damit im Zusammenhang stehenden Delikte sind mit Wirkung zum 24.09.2107 rückwirkend auf 08.05.1945 in den Verzug des Rechts gesetzt durch den Eintritt des deutschen Volkes in die Handlungsfähigkeit und damit unbefristet zum Vollzug.

    Das Deutsche Reich geht von einer engen vertrauensvollen Zusammenarbeit aller europäischen Staaten aus in der Bewältigung der Rückführung Illegaler in ihre Herkunftsländer., welche ebenfalls, im Einklang mit allen Vertragsstaaten der Welt, mit Wirkung zum 24.09.2017, im Verzug des Rechts, unbefristet zum Vollzug bleibt.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 30.06.20019
    https://www.facebook.com/armand.kor…/posts/2236048766463729…

    ergänzend:
    es fand keine Menschenrettung statt, diese hätte an Afrikas Küsten erfolgen müssen, was bekannt war und auch dem alliierten Bundesorgan bekannt ist.
    https://www.welt.de/…/Sea-Watch-3-Kapitaenin-Bundespraeside…

    Das alliierte Mandatsorgan Bundesrepublik, wie auch die EU, können keine Rechtsgrundlage schaffen, den Status Illegaler auf deutschen Boden zu legalisieren und diese verbleiben damit als Illegale im Verzug des Rechts zum unbefristeten Verzug.

    https://www.welt.de/…/Seehofers-Asylwende-Statt-40-000-Migr…

    organisiertes Schleppertum, keine Seenot: Wer würde aucht tausende von Dollar bezahlen, wenn er auf ein Schlauchboot gesetzt wird. Dies könnte jeder selbst für wenig Geld kaufen.
    Das organsierte Schleppertum hier beweist, dass es sich zu keiner Zeit um Flüchtlingshilfe oder Seenotrettung gehandelt hat, sondern die sogenannte Seenotrettung Teil des organisierten Verbrechens ist. Bezahlt wurde ja an die Schlepper für die ÜBERFAHRT NACH EUROPA und die wird durchgeführt. Insgesamt haben wir es also mit einem von Anfang an bestens organisierten kriminellen Komplex zu tun, iniclusive der Überfahrt garantiertenden NGO-Helfer.

    Fragen wir uns also, wieso die Staatsanwaltschafften der europäischen Staaten, noch nicht die Verfahren in die Wege geleitet haben, zu denen sie ja verpflichtet sind, also nicht die Wahl haben?
    https://www.youtube.com/watch?v=tJl_iLWSmtA

    Weder handelt es sich hier um Seenot, noch um die Rettung von Menschenleben, denn die würde ja nach Libyien erfolgen. Es handelt sich hier schlicht und einfach um organisiertes Verbrechen auf vielen Ebenen und schwersten Straftatzusammenhängen und der Versuch echtes Recht durch kriminelle Handlungen auszuhebeln, was dann letztlich sogar Landes- und Hocherverrat darstellt, den zwar naturgmäß die Bundesrepublik Deutschland als NIchtsstaat NICHT, aber das Völkerrechtssubjekt Deutsches Reich, sehr wohl und es ist in Kraft.
    Bei Nichtdeutschen wird dies zu Spion- und Agententätigkeit.
    https://www.gmx.net/…/heiko-maas-freiheit-carola-rackete-33…

    ergänzend 02.07.2019
    Wie man sieht, ist es ja allen bekannt, wie die Sachlage ist: keine Seenotrettung

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus196163873/Sea-Watch-Seenotrettung-ist-das-falsche-Wort.html
    Über diese Website
    WELT.DE
    „Sea-Watch 3“-Kapitänin festgenommen – Böhmermann schaltet sich ein – WELT
    Das Rettungsschiff der Hilfsorganisation fuhr trotz Verbots der italienischen Regierung in den Hafen ein. An Bord waren 40 Migranten. Die Kapitänin Carola Rackete wurde festgenommen. Satiriker Jan Böhmermann sichert ihr Unterstützung zu.

    Reply
    1. 11.1

      Sehmann

      Seenotrettung – ersteinmal handelten die Geretteten grob fahrlässig, weil sie sich selber in Gefahr gebracht haben.
      Und zweites besteht und bestand niemals ein Anspruch der Geretteten, anschließend eine Wohnung, Sozialhilfe, Sprachkurse, medizinische rundum-Versorgung und Anspruch auf Familiennachzug zu erhalten. Und dann noch über Diskriminierung und Ausländerfeindlichkeit jammern. Einfach irre.

      Reply
      1. 11.1.1

        GvB

        Die Madame Rackete ist frei bzw. wird nach Deutsch ausgewiesen..
        Nunja, man ist in Bella Italia froh sie los zu sein.
        Daß es sich um Schlepperei handelt, ist eigentlich klar und muß nicht mehr diskutiert werden. Das Interessante ist:

        1. Wer die Wahrheit sagt, gilt als „mutig“. Das läßt tief blicken, in welchem geistigen Zustand wir uns befinden.(Steinbeisser und andere geistig umnachtete..)

        2. Human handelt Salvini. Seit ihm ist die Zahl der Toten stark rückläufig. Zynisch sind diejenigen, die die Afrikaner mit falschen Hoffungen auf See locken, wo viele ertrinken.
        schreibt hier ein Kommentator:https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/wolfgang-schaeuble-kritisiert-kapitaenin-der-seawatch3/

        Reply
        1. 11.1.1.1

          Sehmann

          Die werden nicht mit falschen Hoffnungen auf See gelockt, es wird ihnen hier das Schlaraffenland geboten, Wohnungen mit fließend warmem und kaltem Wasser, 5 mal so viel Sozialhilfe wie er in Afrika mir Arbeit verdienen würde, dazu Betreuung, Qualifizierung, keine oder kaum Bestrafung bei Straftaten, als kulturelle Bereicherung gefeiert etc.
          Diese Seawatch-Schiffe könnte man vor jeder Küste Afrikas oder den meisten Küsten Asien und Lateinamerikas kreuzen lassen und die Menschen würden in Massen kommen.

  6. 10

    arkor

    einige interessante Aspekt bei Jo Conrad hier insbesondere, dass das Beschlusswesen im Bundestag eine reine Farce ist und die scheren sich nicht mal mehr grob um die eigenen Regeln. Hier konkret um die Mindestzahl der nötigen Anwesenden.
    Die wissen also sehr genau, dass dies gelaufen ist. An sich haben sie recht und zeigen den Deutschen die Gegenstandslosigkeit. An sich steht nur die Scheinwahrheitsbewegung fassungslos da.

    Reply
  7. Pingback: Prof. Dr. David L. Hoggan: Die Ursachen und Urheber des 2. Weltkriegs -91- | Informationen zum Denken

  8. 9

    5 G - Abwehr

    E i l m e l d u n g :

    Stephan E. widerruft Geständnis ! :

    Wurde er unter Druck gesetzt, gar erpresst ?

    Im Mordfall Walter Lübcke hat der mutmaßliche Todesschütze Stephan E.

    gerade sein Geständnis zurückgezogen. Das vermeldet die „Bild“-Zeitung,

    die sich dabei auf den Anwalt des Verdächtigen beruft. Wir bleiben dran.

    https://www.journalistenwatch.com/2019/07/02/eilmeldung-stepha-e/

    Reply
  9. 8
    1. 8.1

      Skeptiker

      @arabeske-654

      Sind meine Kommentare nicht irgendwie entzückend?

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/06/20/hier-stinkt-es-gewaltig-oder-der-kampf-gaegen-raeaeaechts/#comment-45978

      Ich glaube ich bin ein Opfer der Tatsache, das man eben das Faustrecht nicht anwenden darf.

      Weil Gesetze sind dazu da, um das Faustrecht zu vermeiden.

      Aber es gibt eben was schöneres, als das Faustrecht.

      Oder nicht, dank dem Gesetzen?

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 8.2

      arkor

      tja, wenn man von falschen Annahmen ausgeht, kommt man zu falschen Schlüssen. Hab nur ein paar Minuten angeschaut, aber….naja…ist eben nicht hilfreich, sich auf das falsche zu beziehen, aber halten wir fest: Der Volkslehrer sieht sich im Grundgesetz. An sich könnte man sogar sagen, dass das von ihm vorgelesene Schreiben ja dann zutreffend ist und er es nur nicht versteht.
      So oder so, lustig ist das nicht und man sieht, wie sich das deutsche Volk zerfleischt durch das bestehende Scheinsystem und dies wird sich erst ändern, wenn die Deutschen sich nicht mehr rechtlos erklären, wie es Herr Nerling in dem Video ja macht, sondern sich hinter ihre Rechte stellen.

      Reply
      1. 8.2.1

        Skeptiker

        @arkor

        Wieso, was der Volkslehrer macht, ist doch nichts anderes als Notwehr als Recht.

        Was kann der Volkslehrer dafür, das er die Post über sich eben vorlesen muss?

        Ab hier meine ich.
        Mein Rechtsstreit: die krude Begründung eines BRD-Richters | ⚔️Mehr Videos: VOLKSLEHRER.INFO

        https://youtu.be/LVth6lGAhnI?t=744

        =========================

        Hier noch mal Notwehr als Recht.

        Über Demokratie

        Über das Wesen und den Gegensatz der parlamentarischen und der germanischen Demokratie schreibt Hitler:

        „Es ist nicht das Ziel unseres heutigen demokratischen Parlamentarismus, etwa eine Versammlung von Weisen zu bilden, als vielmehr eine Schar geistig abhängiger Nullen zusammenzustellen, deren Leitung nach bestimmten Richtlinien um so leichter wird, je größer die persönliche Beschränktheit des einzelnen ist. Nur so kann Parteipolitik im heutigen üblen Sinne gemacht werden. Nur so aber ist es auch möglich, daß der eigentliche Drahtzieher immer vorsichtig im Hintergrund zu bleiben vermag, ohne jemals persönlich zur Verantwortung gezogen werden zu können. Denn nun wird jede der Nation auch noch so schädliche Entscheidung ja nicht auf das Konto eines allen sichtbaren Lumpen kommen, sondern auf die Schultern einer ganzen Fraktion abgeladen werden.

        Damit aber fällt jede praktische Verantwortung weg, denn diese kann nur in der Verpflichtung einer einzelnen Person liegen und nicht in der einer parlamentarischen Schwätzervereinigung.

        Diese Einrichtung kann nur den allerverlogensten und zugleich besonders das Tageslicht scheuenden Schliefern lieb und wert sein, während sie jedem ehrlichen, geradlinigen, zur persönlichen Verantwortung bereiten Kerl verhaßt sein muß.

        Daher ist diese Art von Demokratie auch das Instrument derjenigen Rasse geworden, die ihren inneren Zielen nach die Sonne zu scheuen hat, jetzt und in allen Zeiten der Zukunft. Nur der Jude kann eine Einrichtung preisen, die schmutzig und unwahr ist wie er selber.
        Dem steht gegenüber die wahrhaftige germanische Demokratie der freien Wahl des Führers, mit dessen Verpflichtung zur vollen Übernahme aller Verantwortung für sein Tun und Lassen. In ihr gibt es keine Abstimmung einer Majorität zu einzelnen Fragen, sondern nur die Bestimmung eines einzigen, der dann mit Vermögen und Leben für seine Entscheidung einzutreten hat.

        Wenn man mit dem Einwand kommen wird, daß unter solchen Voraussetzungen sich schwerlich jemand bereitfinden dürfte, seine Person einer so riskanten Aufgabe zu widmen, so muß darauf nur eines geantwortet werden: Gott sei gedankt, darin liegt ja eben der Sinn einer germanischen Demokratie, daß nicht der nächstbeste unwürdige Streber und moralische Drückeberger auf Umwegen zur Regierung seiner Volksgenossen kommt, sondern daß schon durch die Größe der zu übernehmenden Verantwortung Nichtskönner und Schwächlinge zurückgeschreckt werden.

        Sollte sich aber dennoch einmal ein solcher Bursche einzustehlen versuchen, dann kann man ihn leichter finden und rücksichtslos anfahren: Hinweg, feiger Lump! Ziehe den Fuß zurück, du beschmutzest die Stufen; denn der Vorderaufstieg in das Pantheon der Geschichte ist nicht für Schleicher da, sondern für Helden!“

        Hier komplett.

        https://de.metapedia.org/wiki/Mein_Kampf

        Aber wieso finde ich nicht die Passage, Notwehr als Recht?

        Keine Ahnung.

        Aber manchmal habe ich auch keine Ahnung, warum Du Dich immer beschweren kannst?

        Das ist ja auch nicht mein Problem, sondern Dein Problem.

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 8.2.2

        arabeske-654

        Es ist recht lustig, wenn es nicht so ernst wäre, mit anzusehen wie sich sowohl Nerling als auch der Richter jeweils in ihren Gedankenblasen bewegen. Der eine meint er hätte das Recht der andere meint er hätte nicht das Recht zu tun was er getan hat. Dennoch liegen beide falsch.

        Reply
        1. 8.2.2.1

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Komisch, kaum habe ich das Video so richtig gut gemacht, ist es wohl auch schon gesperrt worden.

          Aber hier geht es eben noch.

          ⚖️MEIN RECHTSSTREIT: DIE KRUDE BEGRÜNDUNG EINES BRD-RICHTERS | ⚔️MEHR VIDEOS: VOLKSLEHRER.INFO

          https://www.bitchute.com/video/LVth6lGAhnI/

          So gesehen war meine Liebesmühe hier ja gänzlich umsonst.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/06/20/hier-stinkt-es-gewaltig-oder-der-kampf-gaegen-raeaeaechts/#comment-45994

          Aber ich habe jetzt einfach keine Lust mehr, eben nochmal das Video reinzustellen.

          Auf You Tube kann man doch nun wirklich Scheißen, das bringt doch echt nichts mehr, genau so wie Al Deppos, weil der bringt ja schon gar nichts mehr

          Manchmal habe ich sogar das Gefühl, das es ein Troll aus der Schweiz ist, der sich wie eine Zecke im Arsch, eben auf der Seite von UBasser sichtlich wohl fühlt.

          P.S. Ich gab mein Bestes, um dieser Zecke aus der Schweiz, eben das Gefühl zu rauben, sich eben nicht wohl fühlen zu können.

          Aber kaum dachte ich, es ist mir gelungen, schon wurde das Video vom Volkslehrer eben gesperrt.

          Gruß Skeptiker

  10. 7

    5 G - Abwehr

    Die wahre Weltregierung und der große Weltenplan /

    Inkarnationen der Erde & Geheimnis der 7 Elemente :

    Reply
    1. 7.1

      Andy

      “…Wer angesichts derartiger Feststellungen noch die Logen verteidigt und für ihr Verbleiben im Dritten Reich spricht, der ist bestimmt kein guter Deutscher und hat kein Anrecht, als solcher gewertet zu werden. Der Freimaurer Wilhelm Marten trat nach dem Kriege aus der Loge aus und griff die Freimaurerei scharf an und —– plötzlich war er tot!”

      Quelle Seite 239 Entlarvte Freimaurerei
      https://archive.org/details/EntlarvteFreimaurerei/page/n236

      Reply
  11. 6

    Atlanter

    Die versteckte Tyrannei> Interview mit dem Juden Rosenthal – aufschlußreich und schockierend zugleich – Das Harold Wallace Rosenthal Interview 1976

    Talmud-Jude packte aus und wurde dafür ermordet!!!

    Die versteckte Tyrannei – EINFÜHRUNG

    Diese Broschüre enthält den Text eines sehr aufschlussreichen und schockierenden Interviews mit einem Juden namens Harold Rosenthal, das 1976 von einem besorgten Patrioten, einem Walter White, Jr…. geführt wurde. Herr Rosenthal, ein einflussreicher Jude, der auf jüdische Weise gelernt hat und an der Regierungsarbeit in Washington, D.C., beteiligt war, erklärte das jüdische Engagement und die Ursache für die großen Probleme, mit denen wir heute konfrontiert sind.

    https://archive.org/details/BfeDDieVerborgeneTyranneiDasHaroldWallaceRosenthalInterviewVon1976

    Reply
  12. 5

    Atlanter

    Mehr als 20 000 Deutsche begingen jährlich vor dem Großdeutschen Reich aus Hunger, Not und Verzweiflung Selbstmord.

    Wie gross muss also die Not vor dem Eingreifen Adolf Hitlers in Deutschland allgemein gewesen sein?

    Und warum aber hat sich niemand dafür interessiert?

    Und wie sieht es heutigen Tages im beginnenden 21.Jahrhundert in Deutschland nun wieder aus?

    Es wiederholt sich also die Geschichte bzw. das Dilemma, welches die sogenannten Liberalen,

    die Christen und Kapitalen mit ihrer Politik des Wahnsinns aufs Neue verursachen.

    Das Interview des Führers in der “Daily Mail”

    Am 18. Oktober 1933 wurde der Sonderkorrespondent der “Daily Mail”, Ward Price, von Adolf Hitler empfangen.

    Von der darauffolgenden Unterredung sagte der Korrespondent, daß es sich um die ausführlichste und direkteste Darlegung der deutschen

    Haltung in der internationalen Politik gehandelt habe, die der Reichskanzler jemals gegeben habe.

    http://phosphoros.over-blog.de/2017/01/keiner-hat-das-deutsche-volk-so-sehr-geliebt-wie-adolf-hitler.html

    Deutschland – Deutsches Reich

    https://germanica-imperii.blog/deutschland-deutsches-reich/

    Adolf Hitler Vollender des Reichs – Deutsche Geschichte und Deutsche Gegenwart – Aus dem Schutt vor der neuen Reichskanzlei am 10.9.45 geholt.

    https://velesova-sloboda.info/misc/frank-adolf-hitler-vollender-des-reichs.html

    Wir wissen, daß die letzten Entscheidungen der Geschichte nicht zu berechnen sind, denn sie werden gefällt von der Gottheit. Aber in uns lebt auch der alte germanische Glaube, daß um die Entscheidung der Gottheit gerungen werden muß und daß das „Tapfersichzeigen“, „Nirmmersichbeugen“ die „Arme der Götter“ herbeiruft.

    Zweitausend Jahre unserer Geschichte sehen heute auf uns herab. Zweitausend Jahre unserer Geschichte wollen nicht umsonst gewesen sein.

    Daß zweitausend Jahre unserer Geschichte heute ihre Erfüllung finden im Reich der Deutschen durch Adolf Hitler – das schenke uns der allmächtige Gott!

    Reply
  13. 4

    Sehmann

    Dr. Bernd Baumann, AfD, zum Thema Clan Kriminalität im Bundestag:

    Reply
    1. 2.1

      arabeske-654

      Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

      Das Deutsche Reich klagt an:

      Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

      Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
      auf der Basis des Hooton-Planes.
      Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
      Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

      Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

      Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
      Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

      Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

      Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
      https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

      Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
      https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

      “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
      Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
      Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
      Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
      [Horst Mahler]

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen