Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

37 Comments

  1. 23

    Ostfront

    DAS KRIEGSZIEL DER WELTPLUTOKRATIE

    Die Ausrottung des ganzen deutschen Volkes mit Frauen und Kindern und die Aufteilung des Gebietes des Großdeutschen Reiches an seine Nachbarn.

    1.
    Dokumentarische Veröffentlichung zu dem Buch des Präsidenten der amerikanischen Friedensgesellschaft Theodore Nathan Kaufman

    von WOLFGANG DIEWERGE

    „Deutschland muß sterben“ („Germany must perish“)

    Zur fast gleichen Zeit, als auf der Luxus-Jacht „Potomac“ des amerikanischen Präsidenten die beiden Hauptkriegshetzer Roosevelt und Churchill vor der Wochenschaukamera ein
    frommes Lied anstimmten und mit der Hand auf der Bibel für den Sieg des Bolschewismus beteten, wurde den politisch führenden Persönlichkeiten in den Vereinigten Staaten und in
    England ein kleines, längliches Paket zugestellt, das einen schwarzen Miniatursarg aus Pappe enthielt. Beim Öffnen des Deckels fand sich eine Karte mit der Forderung: Lest die
    Broschüre: „Deutschland muß sterben!“ Am nächsten Tag folgte dieser Ankündigung ein rot eingebundenes Buch von 104 Seiten mit dem Originaltitel in goldenen Buchstaben
    „Germany must perish“.

    Als Verfasser zeichnete der Präsident der Amerikanischen Friedensvereinigung (American Federation of Peace), der amerikanische Jude Theodore Nathan Kaufman aus dem Ghetto von Manhattan.

    Das Buch forderte auch in seinem Inhalt nichts anderes als in seinem Titel:

    Die Ausrottung des ganzen deutschen Volkes mit Frauen und Kindern und die Aufteilung des Gebietes des Großdeutschen Reiches an seine Nachbarn.

    Als Mittel zur Ausrottung des deutschen Volkes mit seinen über 80 Millionen Menschen forderte der jüdische Präsident die Entwaffnung des deutschen Volkes und daran anschließend die Sterilisation aller fortpflanzungsfähigen Männer, Frauen und Kinder.

    Wer ist Präsident Kaufman?

    Der jüdische Präsident Kaufman ist kein namenloser Einzelgänger, kein vom Weltjudentum abgelehnter Fanatiker, kein geisteskranker Sonderling, sondern eine in den Vereinigten Staaten führende und weithin bekannte jüdische Persönlichkeit. Er gehört zu dem sogenannten „Roosevelt-Gehirntrust“, d. h. jenem Stab von Politikern, die die geistige und politische Unterrichtung und Beratung des amerikanischen Präsidenten zur Aufgabe haben. Aus dem Kreise dieser Männer stammt das Material der haßerfüllten Reden, die Präsident Roosevelt gegen das nationalsozialistische Deutschland zu halten pflegt. Dort befindet sich die Hochburg jener Kriegshetzer, deren Pläne im Frühjahr 1941 zur Ausweitung des Krieges auf dem Balkan führten. Von diesem Beirat, dem auch der halbjüdische Oberbürgermeister von New York, La Guardia, und der engste Vertraute und Freund Roosevelts, der „inoffizielle Präsident“ der U.S.A. Bernhard M. Baruch angehören, werden
    die engsten Verbindungen zu den führenden Männern der Sowjetunion unterhalten. Die Agitation für die materielle und militärische Unterstützung des Bolschewismus durch die Vereinigten Staaten nahm hier ihren Ausgang.

    Zu diesem Kreise gehört Theodore Nathan Kaufman. Er ist auch schon als Schriftsteller hervorgetreten. Sein Einfluß auf den amerikanischen Präsidenten hat sich gerade in den letzten Monaten sehr verstärkt. Er gilt als einer der geistigen Urheber des Zusammentreffens zwischen Roosevelt und Churchill. Auch im Zusammenhang mit den nordamerikanischen Terroraktionen in den südamerikanischen Staaten ist der Name Kaufman in der letzten Zeit wiederholt gefallen.

    Präsident Kaufman – Sprecher der Weltplutokratie

    Es ist unbestritten, daß. sein Buch und seine Forderung“Deutschland muß sterben“ der offiziellen Meinung der führenden Kreise der Weltplutokratie entsprechen. In dem angeblich so freien Amerika kann heute ein Buch, das der Weltplutokratie nicht genehm ist, überhaupt nicht erscheinen. Es wird entweder verboten oder aufgekauft. Beides ist bei dem Buche von Kaufman nicht geschehen. Es ist im Gegenteil in jeder Hinsicht gefördert worden. Die kostspielige Propaganda, die unter anderem in der erwähnten Zusendung von schwarzen Sargattrappen an die Bezieher bestand, ist natürlich nicht von Kaufman bezahlt worden. Zwar behauptet er, alleiniger Verfasser, Verleger und Verbreiter zu sein. Er gibt sich sogar den Anschein, als ob er aus „reiner Menschenliebe“ auf eigene Kosten dieses Ausrottungsprogram in der Welt zugänglich gemacht habe und lieber in Armut sterben als diese „edlen Gedanken“ anderen vorenthalten wolle. Das ist ein alter jüdischer Trick, auf den in Deutschland niemand mehr hereinfällt.

    Alle jüdischen Mörder, die bisher ergriffen werden konnten, haben die gleiche Methode verfolgt, die ihnen ja auch im Talmud anempfohlen wird. Der Jude Frankfurter, der den Landesgruppenleiter Wilhelm Gustloff erschoß, hat trotz aller gegenteiligen Nachweise bis zuletzt behauptet, daß er die Tat allein vorbereitet und mit eigenen Mitteln durchgeführt habe, obwohl er genaue Lageskizzen bei sich trug, nachweislich verschuldet war und Geld von großen jüdischen Organisationen empfing. Der Jude Grünspan, der in Paris den deutschen Gesandtschaftsrat Ernst vom Rath meuchlings ermordete, hat ebenfalls seine Verbindung zur „jüdischen Weltliga“ nicht eingestanden, obwohl aus den späteren Dokumentenfunden aus Anlaß der Besetzung von Paris durch unsere Truppen engstes Zusammenwirken mit dieser Dachorganisation des Judentums nachgewiesen werden konnte.

    Das Weltjudentum bejaht den Mord als politisches Kampfmittel

    Und die Rassengenossen der Mörder haben zwar im ersten Augenblick der Furcht vor Vergeltung stets Erklärungen abgegeben, daß sie weder die Tat von Frankfurter noch von Grünspan gutheißen könnten. Gleichzeitig aber mit diesen heuchlerischen Verlautbarungen haben Juden aus aller Welt und die großen jüdischen Organisationen in allen Ländern den Mördern Glückwünsche und Huldigungs telegramme geschickt, sie in Zeitungen und Büchern verherrlicht, ihnen Geld und Lebensmittel in größtem Ausmaße zukommen lassen und sie mit den teuersten und bekanntesten Verteidigern versehen. Der Präsident der Jüdischen Weltliga, Bernhard Lecache, erklärte von seinem damaligen Sitz in Paris aus Anlaß des Falles Grünspan am 9. November 1938, also fast ein
    Jahr vor Kriegsausbruch:

    „Unsere Sache ist, Deutschland, dem Staatsfeind Nr. 1, erbarmungslos den Krieg zu erklären. Und dafür möge man hier die feste Ueberzeugung gewinnen: Diesen Krieg werden wir führen, bis die Grünspans es nicht mehr nötig haben, zum Waffenhändler zu laufen, um mit Blut das Unglück zu rächen, jude zu sein!“

    Es ist daher zu erwarten, daß die Weltplutokratie im gleichen Augenblick, in dem der Jude Kaufman als verantwortlicher Mordhetzer entlarvt und seine engen Beziehungen zum Präsidenten der Vereinigten Staaten enthüllt werden., versuchen wird, diesen maßgebenden Mitarbeiter Roosevelts zu verleugnen.

    Dieses Manöver ist zu durchsichtig und zu oft geübt, um nicht von vornherein durchschaut zu werden. So wie Frankfurter und Grünspan auch im Zuchthaus noch die bewunderten Idealgestalten des Weltjudentums geblieben sind, so hat auch Nathan Kaufman nur ausgesprochen und gefordert, was Ziel und der Traum der Weltplutokratie in den großen uns aufgezwungenen Ringen ist.

    Amerikanische Presse bestätigt das Erscheinen des Buches

    (….)

    Diewerge, Wolfgang – Das Kriegsziel der Weltplutokratie
    https://archive.org/details/Diewerge-Wolfgang-Das-Kriegsziel-der-Weltplutokratie/page/n3
    ————————————————————————————————————————

    DAS KRIEGSZIEL DER WELTPLUTOKRATIE

    Die Ausrottung des ganzen deutschen Volkes mit Frauen und Kindern und die Aufteilung des Gebietes des Großdeutschen Reiches an seine Nachbarn.

    2.
    Das Judentum in der Medizin

    Die sog. Rabbinerbriefe:

    23031253 Morde an Nichtjuden in der BRD seit Oktober 1981, d.h. ca. 2.000 pro Tag, vollstreckt durch die Schulmediziner mit Gift Chemo, Morphium und Bestrahlung, weil der Oberrabbi (siehe Rabbinerbriefe) der Welt die GNM verbietet, selber aber für seine Glaubensgenossen nutzt!

    Auszug:

    Herrn Oberrabbi Dr. med. Menachem Mendel Schneerson 770 Eastern Parkway Brooklyn
    New York 11213

    Sehr geehrter Herr Oberrabbi!

    Sie sind das geistige Oberhaupt aller Juden dieser Welt, wie mir Rabbi Denoun gesagt hat. Sie sind gleichzeitig auch das spirituelle Oberhaupt aller Freimaurerlogen, die ja alle „am Tempel Zions“ arbeiten. Sie sind Mediziner und Sie verstehen gut Deutsch. Deshalb ist mein Brief bei Ihnen an der richtigen Adresse. So sehr ich mich gefreut habe, daß Sie mein deutsches Buch „Krebs, Krankheit der Seele, Kurzschluß im Gehirn, dem Computer unseres Organismus“ gelesen und offensichtlich verstanden haben und bereits Order gegeben haben, es auf Ihre jüdischen Patienten anzuwenden, so sehr enttäuscht bin ich darüber, daß Sie offenbar immer noch nicht an Ihre Logen Order gegeben haben, den Boykott der EISERNEN REGEL DES KREBS bezüglichder Nichtjuden aufzuheben.

    Bitte sagen Sie mir nur nicht: „Wir waren es nicht!“, denn ich weiß über alles bestens Bescheid.

    Ihre Freimaurerlogen haben seit 5 Jahren das grausigste Verbrechen der Menschheitsgeschichte begangen durch den Boykott der Entdeckung der EISERNENREGEL DES KREBS.
    Für Hunderte von Millionen ärmster Menschen bedeutete das einenqualvollen Tod. Die Freimaurerlogen und Israel, in dessen Diensten alle diese Freimaurerlogen „am Tempel“ Zions“ arbeiten, haben die Verantwortung und die Kollektivschuld für dieses schlimmste Verbrechen der gesamten Menschheitsgeschichte zu übernehmen. Meine Frau gehört auch zu den Opfern dieses Boykott-Terrors. Meine Familie und ich werden seit Jahren systematisch terrorisiert.Vier Mal hat man einen Attentatsversuch auf mich gemacht.

    Verehrter Herr Oberrabbi, Sie sind der bestinformierte Mensch der Welt, glaube ich. Sie wissen auch genau, daß jedes Wort genau stimmt, was ich Ihnen geschrieben habe. Der Tempel Zions, an dem Ihre Logenbrüder arbeiten, ist seit 5 Jahren zum Auschwitz Israels geworden, in das sich Israel selbst hineinmanövriert hat.

    Das Ausmaß des Verbrechens übersteigt überhaupt die Vorstellungskraft eines menschlichen Gehirns, meine ich.

    Selbst wenn die Logenbrüder nach der „doppelten Moral“ des Talmud arbeiten, hätte ich mir niemals früher vorstellen können, daß Menschen zu einem Verbrechen dieses furchtbaren Ausmaßes fähig sein könnten. Herr Oberrabbi, was immer Sie auch zugeben oder nicht zugeben mögen, darüber mag die Geschichte entscheiden. Das Verbrechen wächst mit jedem Tag.
    Nach diesem Brief bleibt Ihnen keine Chance mehr zu schweigen, denn der Brief wird nie mehr aus der Welt verschwinden.
    (….)

    hier:
    https://de.scribd.com/doc/24327854/Ryke-Geerd-Hamer-Rabbinerbriefe-Aufforderung-an-Oberrabbiner-Zur-Aufhebung-Der-Unterdrueckung-Der-Neuen-Medizin
    und hier:
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/08/17/warum-impfstoffe-pestizide-und-chemtrails-die-top-3-der-massenvernichtungswaffen-sind/#comment-27350

    ———————————————————————————————————————

    DAS KRIEGSZIEL DER WELTPLUTOKRATIE

    Die Ausrottung des ganzen deutschen Volkes mit Frauen und Kindern und die Aufteilung des Gebietes des Großdeutschen Reiches an seine Nachbarn.

    3.
    Wer da glaubt, daß er sich seines Feindes entledigt hätte, so er dessen Leib tötete, der ist mit einer zehnfachen Blindheit geschlagen!

    Denn erst dadurch hat er sich aus einem schwachen Feinde, den er sehen konnte, tausend unsichtbare gemacht, die ihn dann verfolgen Tag und Nacht und ihm Schaden zufügen an Leib, Seele und Geist!

    Siehe an einen Krieg, durch den nicht selten viele Tausende dem Leibe nach getötet werden!

    Der Sieger meint nun, er habe sich seiner Feinde entledigt, so er sie seiner blinden Idee nach leiblich vernichtet hat.

    Aber wie ungeheuer groß irrt er sich da!
    ——————————————————————————————————————–

    Das große Evangelium Johannes‘, Band 1

    Kapitel 79

    Jonael über die Behandlung von Seelenkrankheiten. Folgen der Überstrenge – im großen und im kleinen. Über die Todesstrafe. Die Rache der Getöteten. Rat zur Versöhnung mit sterbenden Feinden. Segen von Frieden und Freundschaft. Jenseitiger Feinde Rache. Beispiel: David und Uria

    Sagt der Oberste, ganz durchdrungen von der schlagenden Wahrheitsrede Jonaels: ,,Ja, nun bin ich ganz im klaren, und ich stehe von meinem Vorhaben ab! Ich werde so was erst dann ausführen, so du mich dazu auf fordern wirst, und so sollst du als von Gott bestellter Vorsteher dieser Gemeinde bei mir in allem den Vortritt haben; ohne deinen Rat werde ich nichts tun für der.“

    Sagt darauf Jonael: ,,Ganz gut also und des Wohlgefallens des Herrn würdig! So jemand krank ist am Leibe, dem soll leibliche Hilfe dargereicht werden; ist aber jemand krank an der Seele, dem soll auch eine seelische Hilfe erteilt werden in der Art, wie die Krankheit beschaffen ist!
    3 Die Seelenkrankheiten der Kinder können am besten durch eine gut geordnete Zucht, bei der die Rute nicht fehlen soll, geheilt werden, die Seelenkrankheiten der erwachsenen Menschen aber werden geheilt durch weisen und liebevollen Rat, durch gediegene Lehre und Unterricht und durch aus der reinen Liebe hervorgehende Ermahnungen und Aufmerksam=machungen auf die notwendigen schlimmen Folgen, die aus der freien Beibehaltung der Seelenschwächen in der nächsten Zeitfolge entstehen müssen. Fruchtet das alles bei sehr verstockten, das heißt blinden und tauben Seelen nicht mehr, dann erst ist es an der Zeit, solche Wesen einer ernsteren und schärferen Behandlung zu unterziehen, hinter der aber dennoch die Nächstenliebe im Vollmaße vorhanden sein soll, aus der allein der Segen einer schärferen Behandlung hervorgehen kann!

    Handeln da die Leiter aber aus Zorn und höllischer Rachelust, dann ist alle ihre Mühe vergeblich! Anstatt die Seelenkranken zu wahren Menschen zu heilen, werden aus ihnen Teufel gezeugt, deren Rachedurst fürder keine Macht mehr zu stillen vermag.

    Eine Zeitlang kann der Satan wohl gehalten werden durch Macht und Gewalt von oben; aber so der Herr der hochmütigen Menschen wegen, die am Ende meinen, daß sie durch ihre Macht und Weisheit, die in einer unerbittlich tyrannischen Schärfe besteht, die ihnen beliebige Ordnung aufrecht zu halten imstande seien, Seine Macht zurückzieht und dem Satan die Fesseln abnimmt, da ist es dann mit der Macht der sich mächtig Dünkenden über die Nacht aus! Denn die durch solch verkehrte Behandlung zu puren Teufeln gemachten Menschen werden wie ein angeschwollener Strom über sie herfallen und sie vernichten, als wären sie nie dagewesen!

    Am schlechtesten aber wirkt die Todesstrafe! Denn was nützt es, jemandes Leib töten, so man seine Seele und Geist nicht gefangenhalten kann, in der die eigentliche Kraft zum Handeln und Wirken vorhanden ist?!

    Wer da glaubt, daß er sich seines Feindes entledigt hätte, so er dessen Leib tötete, der ist mit einer zehnfachen Blindheit geschlagen! Denn erst dadurch hat er sich aus einem schwachen Feinde, den er sehen konnte, tausend unsichtbare gemacht, die ihn dann verfolgen Tag und Nacht und ihm Schaden zufügen an Leib, Seele und Geist!

    Siehe an einen Krieg, durch den nicht selten viele Tausende dem Leibe nach getötet werden! Der Sieger meint nun, er habe sich seiner Feinde entledigt, so er sie seiner blinden Idee nach leiblich vernichtet hat. Aber wie ungeheuer groß irrt er sich da! Die Seelen und Geister der Getöteten verheeren dann mehrere Jahre hindurch zufolge ihres unmittelbaren Einflusses auf die Witterung der Erde die Fruchtsaaten jeder Art und Gattung, rufen dadurch die unvermeidliche Teuerung der Nährmittel hervor, diese verursacht Hungersnot und diese allerlei tödliche Seuchen und Pestilenz! Diese rafft dann in kurzer Zeit mehr Menschen hinweg, als er seinem Feinde Krieger getötet hat. Dadurch in seiner Macht geschwächt, die ihm sein Land geben soll, muß er, um zu bestehen, fremder Lande Krieger um einen teuern Sold anwerben. Dadurch verschuldet er sich und sein Land; und wenn er nach etlichen Jahren sein Land und Volk ganz ausgesogen hat und seine Schulden und Soldaten nicht mehr bezahlen kann, so wird er bald unter vielen Verwünschungen von allen Seiten her verfolgt werden. Sein Volk, das er eroberte, wird sich, von zu großer Not gedrückt, wider ihn erheben, und die äußeren Feinde werden diese Gelegenheit auch nicht ungenutzt vorübergehen lassen und werden sich aufmachen wider ihn, und er, der gefeierte Sieger, wird in einem solchen Kampfe nimmer als Sieger gekrönt werden, sondern die Verzweiflung wird ihn mit den Klauen eines Tigers erfassen und ihn geistig zerfleischen bis in seine innerste Lebensfiber!

    Und siehe, das alles ist eine Wirkung der dem Leibe nach getöteten Feinde!

    Darum ist es eine uralte Regel und Sitte, daß sich mit einem dem Leibe nach Sterbenden alle ihm Nächststehenden versöhnen und sich von ihm segnen lassen. Denn stirbt er als jemandes Feind, so ist der zu beklagen, der ihn als Gegenfeind überlebt. Denn fürs erste wird die freigewordene Seele des Überlebenden Gemüt ohne Unterbrechung in der Gestalt unausstehlich quälender Gewissensbisse martern, und fürs zweite wird sie alle auf den Überlebenden Bezug habenden irdischen Umstände so leiten, daß dieser nicht leichtlich wieder auf einen grünen Zweig kommen wird!

    Der Herr aber läßt solches alles darum zu, auf daß den beleidigten Seelen die verlangte Genugtuung geschehe, und dazu für den Überlebenden es aber auch ums unberechenbare besser ist, daß er auf dieser Materienwelt für seine Hochmutstaten gepeinigt wird, als so er nach seines Leibes Tode sogleich in hunderttausend Hände feindlicher Geister geriete, die mit ihm als einem in jener Welt noch gänzlich Unerfahrenen sicher nicht freundlich umgehen würden!

    Darum ist es aber auch eben so überaus nötig, auf dieser Welt Liebe und wahre Freundschaft zu üben und irgend einem Feinde lieber Gutes als Böses zuzufügen und den zu segnen, der mir fluchet; denn ich kann nicht wissen, wann der Herr ihn von dieser Welt abrufen wird! War er auf der Welt mir so ganz einfach in gewisserart kleinen Dingen ein Feind, so wird er es mir nachher als Geist hundertfach in großen Dingen werden.

    David war doch von seiner Kindheit an ein Mensch und Mann nach dem Herzen Jehovas, aber er hatte nur einen Menschen, den Urias nämlich, sich zum Feinde wider den Willen des Herrn gemacht, und wie schwer hat sich dann mit der Zulassung des Herrn des Urias Geist an David gerächt! Und das ist und bleibt stets die unausbleibliche Folge einer feindlichen Handlung an einem Menschen wider den Willen Gottes!

    Ja ganz was anderes ist es, so dich der Herr Selbst dazu beheißet, wie Er den David gegen die Philister beheißen hat, irgend schon des Satans gewordene Gottes- und Menschenfeinde mit kriegerischer Gewalt zu schlagen und irdisch zu vernichten! Diese fallen jenseits sogleich in ein hartes Gericht und können sich wider den Gottesarm nicht und nimmer erheben; denn sie werden von des Herrn Macht gedemütigt.

    Ganz anders aber ist es mit jenen Feinden, die du dir in der Welt ohne Gottes Geheiß durch deine Unfreundlichkeit, durch deinen allfälligen Hochmut oder durch die höchst mangelhafte von den Menschen ersonnene Gerechtigkeitspflege, von der es schon sprichwörtlich heißt, daß das höchste Recht zugleich das höchste Unrecht sei, zugezogen hast; diese werden nach der Ablegung ihrer Leiber erst deine unversöhnbarsten Feinde werden!

    Ich gäbe dir tausend Leben, so ich sie hätte, darum, wenn du mir einen auf der Welt Glücklichen aufweisen kannst, dem ein Feind in die andere Welt vorangegangen ist! Mir ist noch keiner vorgekommen! Wohl aber kenne ich Fälle, wo die Rache eines einem Hause feindlich gewordenen Geistes sich bis ins zehnte Glied erstreckt hat, wie auch, daß in einem Lande oder in irgend einer Gegend gröbst beleidigte Menschen dann als Geister ein solches Land oder eine solche Gegend auf viele Jahre, oder manchmal auch für immer, verwüstet haben, daß nimmer ein Mensch darinnen bestehen konnte! Freund, so unglaublich dir diese meine bestgemeinte Lehre auch immer vorkommen möchte, so unumstößlich wahr ist sie aber dennoch! Und so sie nicht wahr wäre, wie möglich hätte ich es je wagen können, nun vor dem Angesichte des Herrn und Dessen Engeln sie dir zu geben?! Solltest du aber daran dennoch irgend einen Zweifel haben, so wende dich an den Herrn, den ewigen Urheber aller Dinge, und Er wird dir ein vollgültiges Zeugnis geben darüber, ob ich dir nur mit einer Silbe eine Unwahrheit kundgetan habe!“

    – Kapitel 80 –

    Über die Schutzgeister

    Hier macht der Oberste große Augen, wie auch viele andere hier anwesende Gäste, und sagt: ,,Ja, wenn so, da ist das irdische Leben eine überaus gefahrvolle Sache; wer kann da bestehen?“

    Sage Ich: ,,Ein jeder, der nach Meiner Lehre lebt! Wer aber lebt nach seinem eigenen, zumeist von der Eigenliebe und vom Hochmute gesättigten Eigendünkel und kann dem nicht von ganzem Herzen vergeben und ihn segnen zehnfach mehr, der ihn durch irgend etwas beleidigt hat, der soll aber dann auch früher oder später die unausbleiblichen Folgen der Feindschaft verkosten, gegen die er von Mir durchaus keinen Schutz zu erwarten hat, außer er hat seine Schuld an dem Feinde bis auf den letzten Heller bezahlt! Darum lebet mit jedermann im Frieden und in Einigkeit! Es ist euch besser, ein Unrecht zu erdulden als jemanden auch nur ein Scheinunrecht zuzufügen. Dadurch werdet ihr euch keine Rächer ziehen, und die Geister, die sonst eure Feinde geworden wären, werden dann eure Schutzgeister werden und abwenden vieles Unheil von euren Häuptern!

    Warum aber all das also ist und sein muß? Da sage Ich: Weil es also sein muß nach Meinem Willen und nach Meiner unwandelbaren Ordnung!“

    (….)

    siehe auch: Jakob Lorber und sein Werk Kurze Übersicht von Dr. Walter Lutz
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/06/20/hier-stinkt-es-gewaltig-oder-der-kampf-gaegen-raeaeaechts/#comment-45882
    ——————————————————————————————————————————–

    …..Aber zugleich merket ihr auch, wie noch ein gar großer finsterer Teil sich nun bestrebt, das Gewand des Lichtes über sein schwarzes anzuziehen, und daraus und damit aus Eigennutz und Herrschsucht abermals ein neues antichristisches Heidentum zu schaffen ; aber Ich Selbst lasse Meinen Zorn über sie hereinbrechen, d. i. das Feuer Meiner Wahrheit und Meiner Engel der neuen Erde fallen wie mit flammenden Schwertern über sie her, und schlagen jede weitere finstere Bestrebung in die Flucht und in den Abgrund der gänzlichen Vernichtung……

    Die Frohe Botschaft an das deutsche Volk !

    Deutsches Volk magst ruhig sein, Ich (Ostfront) sehe sie, die vielen Engelein !

    Das ganze Deutschland wird es sein !
    ———————————————————————————————————————————————–
    DAS KRIEGSZIEL DER WELTPLUTOKRATIE

    Die Ausrottung des ganzen deutschen Volkes mit Frauen und Kindern und die Aufteilung des Gebietes des Großdeutschen Reiches an seine Nachbarn.

    Fortsetzung (Gliederung ) : https://lupocattivoblog.com/2019/07/18/prof-dr-david-l-hoggan-die-ursachen-und-urheber-des-2-weltkriegs-99/#comment-271606

    Reply
  2. 22

    Atlanter

    Ich bin noch da ! – Germanenherz

    Noch !!! Und wenn nicht ??? Auch egal !!!
    Moin Moin
    Ich hatte heute Morgen um 09:30 eine Verhandlung, wegen meiner Webseiten. Es ging um Beiträge und Bücher die auf meinen Blogs, Totoweise und Germanenherz. eingestellt waren. Die aber nicht, meinem Geiste entsprangen. Ich habe die betreffenden entfernt bzw. bin noch dabei.

    Für den zweiten Gang benötige ich nun, juristischen Beistand. Ich habe nur eine Woche Zeit bekommen, um mir eine zugelassene Kompetenz zu suchen. Sie wollen gar keine Verhandlung mit mir führen, Der weisungsgebundene Richter in seiner Jurisprudenz, will mir den Prozess machen und sich die Taschen füllen. Bei dem Polizeiaufwand kommen Kosten zusammen. Der hat mich nicht einmal – ausreden lassen. Er bemerkte schon mal vor ab, daß er auch eine Freiheitsstrafe in Betracht ziehen würde !!! Da habe ich keine Angst vor. Ihr habt mir alles genommen ! Meine Familie und mich zerstört. Schaut meine Tochter und mich mal an !

    https://germanenherz.wordpress.com/2019/07/12/ich-bin-noch-da/

    Reply
  3. 21

    arkor

    Was für eine Farce. All die Jahre hatte man sich nicht das Geringste für die Staatsangehörigkeit von Miri interessiert, wie sich zeigt und genau das muss sich JEDER VERDEUTLICHEN!
    So lächerlich sich der Zustand des illegalen Einströmens zeigte, war er doch im Großen nur was sowieso schon dauernd stattfand.
    Egal ob Libanon oder Türkei, mit beiden Ländern wäre dies schnell abzuklären gewesen und dass Miri mit vier bekannten Idenditäten auftrat zeigt das kriminelle BRD-Netzwerk, welches hilft.

    https://www.spiegel.de/panorama/justiz/bremen-abgeschobener-intensivtaeter-die-akte-ibrahim-miri-a-1277554.html

    Reply
  4. 20

    arabeske-654

    Magie, Manipulation und Rituale

    Reply
  5. 19

    arabeske-654

    Identifikation und Selbsthypnose

    Reply
  6. 18

    5 G - Abwehr

    Holger Kirchhoff

    1000 Gründe warum ich AfD wähle, SCHLEPPER STOPPEN !


    Reply
    1. 18.1

      arabeske-654

      1 Grund warum ich in der BRD nicht wähle.
      Als Deutscher stehe ich in keinem Rechtsverhältnis zur BRD.

      Reply
  7. 17

    GvB

    Uschis beste Nachfolgerin – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

    siehe vor allem das Bild im Artikel:
    Merkel, das Sams, Krampkarre=Akk47, Röschen im Rosa Höschen..von der Leine:-[

    https://www.achgut.com/artikel/uschis_beste_nachfolgerin

    …und Merkel plaziert so ihre Weiber und hat den Rücken bezügl. Konkurrentinnen frei!
    Zwei Flieschen mit ein Klatsche!
    Das ist so..frei nach Machiavelli!
    ….beim Bilderberger-Treffen ausgekungelt worden!
    Weiberkram.Genderkrampbauer.
    …und Frau Spahn?
    Die spielt weiter Krankenschwester+Organ-HehlerIn+ Impf-LobbyistIn..
    Mann-oh-Mann.

    https://deutsch.rt.com/inland/90269-doch-nicht-spahn-kramp-karrenbauer/

    Reply
    1. 17.1

      arabeske-654

      Dieses Schneckentriumvirat wird die Dynamik des Untergangs nur erhöhen. Ihre Zeit ist um und ein Treffen mit Seilers Tochter steht schon fest auf der To-Do-Liste.

      Reply
  8. 16

    5 G - Abwehr

    Flugscheiben und Aliens

    Eine ausserirdische Show zum Systemwechsel ?

    https://hartgeld.com/media/pdf/2019/Art_2019-389_Flugscheiben.pdf

    Reply
  9. Pingback: Besuch bei Julian Assange der im Gefängnis anhaltend psychologischer Folter ausgesetzt wird | Informationen zum Denken

  10. 14

    arkor

    https://www.welt.de/geschichte/article196940707/20-Juli-1944-Der-Fuehrer-Adolf-Hitler-ist-tot.html
    zitiert:
    Wäre Hitler umgekommen, hätte sich die deutsche Geschichte wesentlich anders weiterentwickelt.

    Was Quatsch ist, denn die Alliierten haben ihren Krieg und hätten ihn auch da auf die selbe Vernichtungsweise, die ja auch erklärt war vielfach, fortgesetzt.

    Dies musste ja auch der deutsche Widerstand von Churchill zur Kenntnis nehmen.

    Der Krieg der Alliierten war gegen das deutsche Volk geführt und nicht gegen Adolf Hitler oder die Nazis. Aber wie man sieht, wird die Hassredenpropaganda gegen das deutsche Volk, auf deren Basis ja die BRD-Medien lizenzsiert sind unverändert fortgesetzt.

    Reply
    1. 14.1

      Atlanter

      Schluss mit euren elenden verbrecherischen Lügen über Adolf Hitler – Ihr Lügner!

      http://deutschlands-wahrheit.blogspot.com/2013/06/schluss-mit-euren-elenden.html

      Desinformationen über Adolf Hitler – Die Entschleierung der Lügen und Beschmutzungen

      Adolf Hitler war kein Rothschild Agent und die Parteifinanzierung erfolgte durch deutschen Firmen. ua.

      https://archive.org/details/DesinformationenberHitlerWiderlegt720p

      Reply
    2. 14.2

      Andy

      Merke: Nicht nur in den lizensierten BRinD-Medien wird die Hassredenpropaganda unverändert fortgesetzt. Das Gesindel in den Logen nimmt offenkundig nichts zur Kenntnis was das deutsche Volk betrifft!

      “Vor allem in den Kreisen der Brüder Freimaurer hat sich die Rückbesinnung auf den militärischen Widerstand gegen das Dritte Reich so sehr durchgesetzt, dass sich seit der Gründung der ersten, der Feld- und Militärloge „Henning von Tresckow“ in Potsdam 2010, zwei weitere Logen dieses „Strickmusters“ hinzugesellten: Die Feld- und Militärloge „Albrecht Ritter Mertz von Quirnheim“ Augsburg 2016 und die Feld- und Marineloge „Alfred Kranzfelder“ Rostock 2018., mit insgesamt über 100 Brüdern.”

      Quelle: https://www.fml-ak.de/?page_id=754

      Reply
  11. 13

    Skeptiker

    Was steht hier überhaupt?

    Reinkopiert.

    Der mutmaßliche Täter hatte die Tat erst gestanden, nach einem Wechsel seines Verteidigers dann aber widerrufen. Die aktuellen Ergebnisse belasten ihn erneut.

    Hier komplett.

    Mittwoch, 17. Juli 2019
    Mordfall Walter Lübcke
    Todeskugel kam aus Waffe von Stephan E.

    https://www.n-tv.de/politik/Todeskugel-kam-aus-Waffe-von-Stephan-E-article21149993.html

    Tendenziell habe ich das Gefühl, um als halbwegs begabter Deutscher, muss man wohl unter einer paranoiden Schizophrenie leiden, um den Scheiss, was man da zum Lesen bekommt, überhaupt begreifen zu können.

    Oder kann das jemand anders sehen, ich meine so wie ich?

    Aber ich Frage ja auch nur.

    Gruß Skeptiker

    Reply
  12. 12

    arkor

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus196933989/Bernard-Henri-Levy-Zum-65-Geburtstag-von-Angela-Merkel.html?source=k143_plusdichte.default.hero.2.196933989

    Für den Philosophen Bernard-Henri Lévy ist die Kanzlerin mehr als nur eine Politikerin. Sie habe es geschafft, ihr Land innerhalb weniger Monate, im Jahr 2015, in eine kantische Nation zu verwandeln.
    Von Bernard-Henri Lévy

    …..sollte man als Deutscher mal drüber nachdenken….”Der Alle Menschen werden Brüder Geist” wird nun vom Feind für den Deutschen zwangsverwirklicht.

    Reply
    1. 12.1

      GvB

      @Arkor.. Bernhard Henry Levy ist sicher in einer jüdischen Loge(Grande L’Orient). Er wurde ja im Magreb geboren. Daher kommt sein Hass auf Tunesier, Algerier etc.weil man ihn bzw. seinen Vater dort rausgeschmissen hat.
      An seinen Händen klebt viel BLUT!(Sarkozy-Zeit) Da war er ja “philosophischer Begleiter” von Sarkotzy, hat Geld&Waffen für die “Aufständischen ” gegen Gaddafi gesammelt..
      Auch auf dem Maidan(Ukraine) sah man ihn agitieren!
      Er ist ein umtriebiger Wühlarbeiter..und hinterlässt immer wieder ein dicke Blutspur…
      Nunja, ist doch in der Ukraine eine grosse jüdische “Kolonie”…hhhm, also “Gemeinde”.
      Wer erinnert sich noch an die nervige “PIRATTin” Marina WEiSBAND?

      Reply
      1. 12.1.1

        Andy

        Die freche J….brut hatte doch der Oberschleuser Helmuth Kohn Kohl in die Be Er De groẞen Stils eingeschleppt.

        Die Grande L’Orient .:. hat ja auch was für jedermann, Demokraten, Liberale, Sozis, Marxisten, Leninisten, Kommunisten, Bolschewiken, Revoluzzer, Assesinen, Gemässigte, Filosofen und anderes Gesocks.

        Reply
  13. 11

    arkor

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article155347742/Bund-stellt-93-Milliarden-Euro-fuer-Fluechtlinge-bereit.html?fbclid=IwAR1Q4zSxBMb6Ds6Vy_lPsU-ZA9GOodZULSeXE32UbQQJ8j1h-t5T31qcpSo
    aus dem Artikel:
    Bei ihrer Schätzung unterstellten die Beamten, dass dieses Jahr 600.000 Flüchtlinge ins Land kommen, nächstes Jahr 400.000 und in den Folgejahren jeweils 300.000. 55 Prozent der anerkannten Flüchtlinge, so ihre Annahme, würden nach fünf Jahren einer Arbeit nachgehen.

    Reply
    1. 11.1

      Sehmann

      Nettozuwanderung im Jahr 2018: 400.000 Personen
      Im Jahr 2018 sind rund 400 000 mehr Personen nach Deutschland zugezogen als fortgezogen.

      Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, gab es 2018 insgesamt 1 585 000 Zuzüge aus dem Ausland und 1 185 000 Fortzüge in das Ausland. Die Nettozuwanderung ist gegenüber dem Vorjahr (2017: 416 000) leicht zurückgegangen.
      https://www.mmnews.de/vermischtes/127458-nettozuwanderung-im-jahr-2018-bei-400-000-personen

      Reply
    2. 11.2

      Sehmann

      “55 Prozent der anerkannten Flüchtlinge, so ihre Annahme, würden nach fünf Jahren einer Arbeit nachgehen.” –
      Aber vermutlich werden nur 5 % anerkannt, die restlichen 95% werden als Bürgerkriegsflüchtlinge oder aus “hunanitären” oder familiären Gründen geduldet oder nicht Anerkannte nicht abgeschoben, und von diesen 95% geht kaum jemand einer Arbeit nach, das passt dann zur Realität.
      Die können dann den zig-tausenden Entlassenen von Siemens, Bayer, BASF; VW etc. Gesellschaft leisten, damit sich keiner langweilt.

      Reply
  14. 10

    arkor

    gelungenes Video zum Thema Klimwandelbetrug von Norman-investigativ

    Reply
    1. 9.1

      Sehmann

      Hauptsache, die globale Erwärmung wird gestoppt, hier im Nordwesten haben wir ma.18 Grad, und abgesehen von den 3 warmen Tagen Ende Juni waren es 15 – 18 Grad, Jetzt wird schon vor Hitzetoten gewarnt:

      CO2-Propaganda: Warnung vor Hitzetoten
      Deutschlands erste Professorin für die Erforschung der Auswirkungen des Klimawandels auf die Gesundheit an der Berliner Charité, Sabine Gabrysch, warnt vor einem Anstieg von Hitzetoten als Folge der Erderwärmung.

      “Es sterben jetzt schon Menschen. Und die Folgen, die auf uns zukommen, sind noch viel gravierender”, sagte Gabrysch den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

      Nach den “Hirntoten” gibt es mit “Hitzetoten” schon wieder eine neue Wortschöpfung.
      Und die stillgelegten Autos können wir dann ja wieder billig nach Osteuropa oder Afrika verschiffen.

      Reply
      1. 9.1.1

        arabeske-654

        Grand Solar Minimum Cold Weather Crop Losses

        How the Grand Solar Minimum is causing cold weather crop losses and food shortages.
        To see 31,487 scientists who disagree with Global Warming, click here.
        http://www.petitionproject.org/index.php

        Reply
  15. 8
    1. 8.1

      Skeptiker

      @arabeske-654

      Also von Video habe ich mir mehr erhofft.

      Danke an den ARD BR Report München vom 16.07.19 um 22 Uhr für die Werbung!

      https://youtu.be/0UKnGZxfMFI

      Als ich dachte, jetzt geht es bestimmt erst los, war das Video dann wohl schon am Ende.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 8.1.1

        arabeske-654

        Wieso, das war doch lustig. Wir sollten uns viel öfter bei den Lügenmedien bedanken für solcherart Werbung.

        Reply
    1. 7.1

      Sehmann

      Oha, dann kommen ja schwierige Entscheidungen im US-Knast auf ihn zu. Ich habe nämlich mal gelesen, das sich die bunten Gefängnis-Insassen nach ethnischer Zugehörigkeit gruppieren – sitzen da lauter Rassisten ein? Und welcher Gruppe wird er sich dort anschließen?

      Reply
  16. 6

    5 G - Abwehr

    Hannes Wader

    Dem Morgenrot entgegen :

    Reply
  17. 5

    5 G - Abwehr

    HOCH – DIE – N A T I O N A L E – SOLIDARITÄT !!!

    Reply
  18. 4

    5 G - Abwehr

    Dr. Gottfried Curio – kompetent und geradlinig aufrichtig :

    10 Millionen Afrikaner wollen JETZT nach Europa | Dr. Gottfried Curio

    Reply
  19. 3

    Anti-Illuminat

    Unsere “Befreier” halt. Wie damals bei den Nürnberger Prozessen, so ist es heute. Alles erfoltert und erlogen

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 3.1

      arabeske-654

      Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

      Das Deutsche Reich klagt an:

      Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

      Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
      auf der Basis des Hooton-Planes.
      Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
      Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

      Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

      Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
      Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

      Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

      Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
      https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

      Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
      https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

      “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
      Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
      Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
      Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
      [Horst Mahler]

      Reply
  20. 2

    5 G - Abwehr

    Immer, immer wieder geht die Sonne auf (Das letzte Konzert Zürich 2014) (VOD)

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen