Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

31 Comments

  1. 13

    5 G - Abwehr

    Mann stieß Frau vor Zug in Voerde |

    Staatsanwalt : Bahnsteig – Killer tötete aus Mordlust :

    Reply
  2. 12

    5 G - Abwehr

    29.07.2019 direkt aus Dresden #HauptstadtdesWiderstandes…

    Reply
  3. 11

    GvB

    Schwimmbäder.. im Jahre 5 der Merkel-Lieblinge.
    Bademeister &Polizei werden dort verprügelt und beleidigt..
    Der für brave deutsche Kinder erfolgende negative Effekt ist:

    Das man z.B. im ersten Schritt mal Personalausweise kontrolliert, könnte dann über den zweiten Schritt biometrische Daten oder DNA Erfassung vielleicht zur Schließung und Rückbau führen.
    Den “Goldstücken” ist das aber egal..

    Ist eh alles zur Zeit ein Zuschussgeschäft der öffentl. Badeanstalten usw..

    Wie wars damit: jeder Bademeister bekommt ne schwimmfähige, deutsche, rosa Sau zur Seite. So richtig unkosher 🙂
    Ob die Muselmanen-Halbstarken dann noch ins Wasser springen?

    Reply
    1. 11.1

      arabeske-654

      Besser einen großen schwarzen Hund!

      Reply
    2. 11.2

      Skeptiker

      @GvB

      29.07.2019 13:20 Uhr – 03:04 min

      Mutter und Kind vor ICE gestoßen

      Polizei: Wohl keine “Beziehung zwischen Täter und Opfern”
      Am Frankfurter Hauptbahnhof stößt ein Mann wohl eine Frau und ihren Sohn vor einen einfahrenden ICE. Die Mutter kann sich retten, der Achjährige stirbt an seinen Verletzungen. Die Polizei äußert sich vor Ort zu ersten Erkenntnissen über den Vorfall.

      https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Video-zeigt-offenbar-Fall-von-Polizeigewalt-in-Frankfurt-article21173920.html

      ========================

      Das klingt zwar hart, aber der 8 jährige ist befreit worden, aus der BRD GmbH & Kotze KG.

      Das ist doch kein Leben mehr, als Deutscher im Deutschland.

      ========================

      Geschrieben im Führerbunker 28. April 1945

      Mein geliebter Sohn!

      Nun sind wir schon sechs Tage hier im Führerbunker, Papa, Deine 6 Geschwister und ich, um unserem nationalsozialistischen Leben den einzig möglichen, ehrenvollen Abschluß zu geben. Ob Du diesen Brief erhältst, weiß ich nicht. Vielleicht gibt es doch eine menschliche Seele, die mir ermöglicht, Dir meine letzten Grüße zu senden.

      Du sollst wissen, daß ich gegen den Willen Papas bei ihm geblieben bin, daß noch vorigen Sonntag der Führer mithelfen wollte, hier herauszukommen. Du kennst Deine Mutter – wir haben dasselbe Blut, es gab für mich keine Überlegung. Unsere herrliche Idee geht hier zu Grunde, mit ihr alles, was ich Schönes, Bewundernswertes, Edles und Gutes in meinem Leben gekannt habe. Die Welt, die nach dem Führer und dem Nationalsozialismus kommt, ist es nicht mehr wert, darin zu leben, und deshalb habe ich auch die Kinder hierher mitgenommen. Sie sind zu schade für das nach uns kommende Leben, und ein gnädiger Gott wird mich verstehen, wenn ich selbst ihnen die Erlösung geben werde. Du wirst weiterleben, und ich habe die einzige Bitte an Dich: Vergiß nie, daß Du ein Deutscher bist, tue nie etwas, was gegen die Ehre ist und sorge dafür, daß durch Dein Leben unser Tod nicht umsonst gewesen ist.

      Die Kinder sind wunderbar, ohne Hilfe helfen sie sich selbst in diesen primitiven Verhältnissen. Ob sie auf dem Boden schlafen, ob sie sich waschen können, ob sie zu essen haben und was – niemals ein Wort der Klage oder Weinen.

      Die Einschläge erschüttern den Bunker. Die größeren Kinder beschützen die noch kleineren und ihre Anwesenheit hier ist schon dadurch ein Segen, daß sie dem Führer hin und wieder ein Lächeln abgewinnen.

      Gestern abend hat der Führer sein goldenes Parteiabzeichen abgenommen und mir angeheftet. Ich bin stolz und glücklich. Gott gebe, daß mir die Kraft bleibt, um das Letzte, Schwerste zu tun. Wir haben nur noch ein Ziel: Treue bis in den Tod dem Führer, und daß wir zusammen mit ihm das Leben beenden können, ist eine Gnade des Schicksales, mit der wir niemals zu rechnen wagten.

      Harald, lieber Junge – ich gebe Dir das Beste noch auf den Weg, was das Leben mich gelehrt hat: Sei treu! Treu Dir selbst, treu den Menschen und treu Deinem Land gegenüber, in jeder und jeder Beziehung.

      Einen neuen Bogen anzufangen ist schwer. Wer weiß, ob ich ihn ausfüllen kann, aber ich möchte noch soviel Liebe Dir geben, soviel Kraft und in Dir jede Trauer über unseren Verlust nehmen. Sei stolz auf uns und versuche, uns in stolzer freudiger Erinnerung zu behalten. Einmal muß jeder Mensch sterben und ist es nicht schöner, ehrenvoll und tapfer kurz zu leben, als unter schmachvoller Bedingung ein langes Leben zu führen?

      Der Brief soll raus – Hanna Reitsch nimmt ihn mit. Sie fliegt nochmals raus.
      Ich umarme Dich in innigster, herzlichster, mütterlicher Liebe!
      Mein geliebter Sohn, lebe für Deutschland!

      Deine Mutter.

      Quelle:

      Johanna Maria Magdalena „Magda“ Goebbels (geborene Behrend; 11. November 1901 in Berlin; offiziell 1. Mai 1945 in Berlin durch Freitod) war eine deutsche Mutter und die Ehefrau Joseph Goebbels’.

      https://de.metapedia.org/wiki/Goebbels,_Magda

      Gruß Skeptiker

      Reply
  4. 10
  5. 9

    5 G - Abwehr

    Innenminister unterbricht wegen Frankfurter Vorfall seinen Urlaub

    29. Juli 2019

    Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) unterbricht wegen des Vorfalls
    am Frankfurter Hauptbahnhof seine Ferien.

    “Angesichts mehrerer schwerwiegender Taten in jüngerer Zeit werde ich
    meinen Urlaub unterbrechen und nach einem Treffen mit den Chefs meiner
    Sicherheitsbehörden morgen die Öffentlichkeit informieren”, teilte Seehofer
    am Montagnachmittag mit.

    Er “nehme zur Kenntnis, dass in Teilen der Öffentlichkeit bereits jetzt eine
    Bewertung des Sachverhalts vorgenommen wird”.
    Dies sei “seriös aber erst möglich, wenn die Hintergründe aufgeklärt sind”,
    so der Innenminister.

    Er stelle dem Land Hessen jede Unterstützung, beispielsweise der Bundespolizei
    oder des Bundeskriminalamts, zur Verfügung. Am Montagmorgen gegen 9:50 Uhr
    hatte ein 40-jähriger Tatverdächtiger im Frankfurter Hauptbahnhof am Gleis 7 eine
    40-jährige Mutter und ihren 8-jährigen Sohn vor einen einrollenden ICE auf die Gleise
    gestoßen.

    Während die Mutter sich auf einen Fußweg zwischen Gleis 7 und 8 retten konnte,
    wurde ihr Kind vom Zug erfasst und verstarb noch vor Ort. Hinweise deuten darauf hin,
    dass der mutmaßliche Täter im Anschluss eine weitere Person auf die Gleise zu stoßen
    versuchte, die sich jedoch in Sicherheit bringen konnte.

    Der mutmaßliche Täter flüchtete im Anschluss aus dem Hauptbahnhof, wurde aber von
    Passanten überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Es handelt sich
    nach Angaben des Innenministeriums um einen eritreischen Staatsangehörigen.

    https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/128129-innenminister-unterbricht-wegen-frankfurter-vorfall-seinen-urlaub

    Reply
    1. 9.1

      GvB

      Seehofer(Sowie Merkel und andere “Minister”) haben schon viel zulange “gezögert”!
      Scheinheilig!
      ..es ist eine Selbstverstandlichkeit, als ZUSTÄNDIGER(!) seinen schei..xx Urlaub zu unterbrechen!

      Reply
  6. 8

    Skeptiker

    Interessant?, ich meine das die Bild Zeitung mal 25 Pfennig gekostet hat im Jahre 1975

    Ach ja und da hatten wir im August 1975 auch schon mal ne Hitzewelle:

    Hier die Bilder.

    https://www.ddbnews.org/ddbnews-redaktion/2019/07/28/klimawandel-aus-dem-jahr-1947/

    Gruß Skeptiker

    Reply
  7. 7

    Andy

    Schneider, Robert
    Rechtsanwalt, Karlsruhe, 1, Januar 1931

    “Tatsache ist, daẞ die Erhebung zum Meister in allen Einzelheiten der Feierlichkeit entspricht, mit der die Juden ihre neugeborenen Söhne beschneiden. Da das Ritual durch und durch jüdisch ist, und da die Freimaurer bei den rituellen Feierlichkeiten selbst Juden darstellen, ist es durchaus nicht überraschend, daẞ auch die Beschneidung des Juden in dem Ritual symbolisch durchgeführt wird.”

    Quelle: https://archive.org/details/SchneiderRobertBriefAnDieMitgliederDerFreimaurerlogeLeopoldZurTreueInKarlsruhe1931

    Reply
  8. 6

    5 G - Abwehr

    W I C H T I G :

    ES KANN – J E D E N – J E D E R Z E I T – BETREFFEN !!!

    Renate Greinert ist Vorstand des Vereins
    „KAO – Kritische Aufklärung über Organtransplantation KAO e.V.“.

    Seit dem tragischen Verlust ihres Sohnes, den sie ohne Wissen um
    die Hintergründe zur Explantation freigegeben hatte, engagiert sie
    sich dafür, die oft verschwiegenen Schattenseiten der Transplanta-
    tionsmedizin aufzudecken.

    Sie ist auch Autorin mehrerer Bücher zum Thema, darunter
    „Unversehrt sterben – Konfliktfall Organspende: Der Kampf einer Mutter“.

    In dem Gespräch erzählt Renate Greinert ihre Geschichte und schildert
    detailliert ihren Standpunkt zur Transplantationsmedizin.

    Reply
    1. 6.1

      Sehmann

      W I C H T I G :

      ES KANN – J E D E N – J E D E R Z E I T – BETREFFEN !!!

      Afrikaner stößt Mutter und Sohn (8) am Frankfurter Bahnhof vor Zug auf die Gleise – Kind tot
      https://www.epochtimes.de/blaulicht/afrikaner-stoesst-mutter-und-sohn-8-am-frankfurter-bahnhof-vor-zug-auf-die-gleise-kind-tot-a2955492.html

      Reply
      1. 6.1.1

        arabeske-654

        Wer hat den mutmaßlichen Täter hier unkontrolliert herein gelassen?
        Ein Deutscher der dem Hirngespinnst BRD verfallen ist und glaubt dieser Idiotie dienen zu müssen.

        Reply
        1. 6.1.1.1

          arkor

          Es sind Handlungen des alliierten Mandatsorgans und als solches verbleiben diese auch. Es ist kein Illegaler ohne aktive Beihilfe des alliierten Mandatsorgans. Es gibt KEINE ISOLIERTEN HANDLUNGEN ILLEGALER auf deutschen Boden!

          Das deutsche Volk muss sich sammeln und hinter seine Rechte stellen, sonst verliert es alles! Sogar seine Kinder!

          Armand Korger
          3 Min ·
          Doch wenn man, also das deutsche Volk, diesen Zustand (der Fremdmodalität, der Entrechtung) nicht will, dann wäre das deutsche Volk gefragt:
          https://youtu.be/-pcqx6yeF3U?t=183

          Das deutsche Volk stellt sich hinter seine Rechte und sammelt sich auf
          https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

          Das Deutsche Volk ist in die Handlungsfähigkeit getreten….

          https://youtu.be/fHfZD_aunzQ?t=12601

          facebook.com/armand.korger/posts/2275385152530090

      2. 6.1.2

        5 G - Abwehr

        Junge (8) vor einfahrenden ICE gestoßen – tot | Hauptbahnhof Frankfurt am Main

        Reply
        1. 6.1.2.1

          arkor

          Der Mörder ist hier durch eine Fremdmodalität….zu der sogar noch Deutsche ihre Stimmen geben….und erst wenn das deutsche Volk dies nicht mehr will….

          Viele Tote sind….und es werden jeden Tag mehr…solange die Deutschen nicht sich hinter ihre Rechte stellen, denn nur sie KÖNNEN DIE MISSSTÄNDE BESEITIGEN!

          Doch wenn man, also das deutsche Volk, diesen Zustand (der Fremdmodalität, der Entrechtung) nicht will, dann wäre das deutsche Volk gefragt:
          https://youtu.be/-pcqx6yeF3U?t=183

      3. 6.1.3

        GvB

        Eriträer.. Bei Radio -Bonn-Rhein-Sieg ganz offen gegen 12.00 UHR benannt.
        High noon…
        Jetzt solche Taten gegen Kinder! Was soll noch passieren? Helfer angegriffen(Köln-Gremberghofen) und POlizei angegriffen ..sowie Schwimmbad-Randalen.
        Sogenannte Asyl-Missbraucher …Schwarze, Ölaugen..usw. Ausweisen, ausweisen, ausweisen. Auf frischer TAT ertappte …erschiessen! Aber das sag ich schon lange!
        Politiker und Justiz können sich nicht mehr freisprechen! Wir haben ja nicht mehr 2015/16….
        Die “Motive” eines solchen Täters sind mir(da bin ich nciht alleine..) scheissegal!

        Reply
      4. 6.1.4

        arkor

        Der im Feindmandat aber ohne jede rechtstaatliche Mittel verfügende Hr. Seehofer möchte alle rechtstaatlichen Mittel ausschöpfen…doch die liegen allein im Deutschen Reich. Selbstverständlich könnten auch die Alliierten direkt tätig werden, was sie an sich schon lange müssten, da sie für die Handlungen der Bundesrepublik verantwortlich zeichnen.
        Also Herr Seehofer hat keine rechtstaatlichen Mittel, aber die will er ausschöpfen..aber was er hat..gegenstandslose Wähler, die sich lieber von ihren Rechten distanzieren, statt sich dahinter zu stellen.

        Es ist völlig folgerichtig, dass das Leid erst dann enden kann, dass man erst wirksame Maßnahmen ergreifen kann, wenn sich das deutsche Volk hinter seine Rechte stellt. Alles andere ist nur eine Änderung im Zeitfenster bis zu seiner völligen Auslöschung. Es liegt am deutschen Volk und ein Volk, welches sich auf das Feindmandat beruft, während seine eigenen Kinder aus seiner Mitte, direkt aus seiner Mitte herausgemordet werden, muss sich überlegen, für was es verantwortlich zeichnen will.

        Reply
    2. 6.2

      GvB

      Organ”spende” ist geplanter Mord. Vor allem wenn sich ein Scheinstaat wie die BRD einmischt!
      Es is zudem noch ein Geschäft..

      Reply
  9. 5

    5 G - Abwehr

    Er macht es schon WIEDER !

    Volle Breitseite gegen die ” Bundesregierung ” :

    Reply
    1. 5.1

      hardy

      Wenigstens einer, den man noch mit den ùblichen Abstrichen ernst nehmen kann.
      Der Artikel ist eher so im Readers Digest Stil, welchen ich früher ab und an gelesen hatte – hat kaum mehr als Unterhaltungswert. Mir hat der Bunzel”Staat” Mal wieder alles weggenommen: Laptop, Handy, Foto… Einfach nur kriminell, wegen ” Volksverhetzung”. Dabei ist es doch so, daß dieses spezielle Võlkchen eher das Deutsche Volk permanent und massiv verhetzt. Soweit wir in diese Machenschaften eingeweiht sind, muß man schon sehr aufpassen, nicht im Dauertief der schlechten Laune zu verbleiben, aber Jetzt Erst Recht – das ist wohl die richtige Einstellung.

      Reply
      1. 5.1.1

        hardy

        Hier mal ein Beispiel einer Rede in bezug auf die Presse und die Freiheit des Geistes diesbezüglich.
        Bedenken bitte, daß er oft von der Judenpresse und deren verlogenen Freiheitsbegriff geredet hatte.

        http://pressechronik1933.dpmu.de/joseph-goebbels-rede-vor-der-deutschen-presse-anlasslich-der-verkundung-des-schriftleitergesetzes-in-berlin-4-10-1933/

        Reply
    2. 5.2

      Andy

      Wie Dr Goebbels schon sagte, jeder Deutsche kennt einen aufrechten guten Juden. 😀

      Reply
    3. 5.3

      hardy

      Tja, den Goebbels sollte man gelesen haben,zB schrieb er Mal, wenn die Deutschen sich aus der Politik zurückziehen,würde diese von wem gemacht?
      Richtig, natürlich von den JiJoJaJuhuden…

      Reply
  10. 4

    5 G - Abwehr

    Frankreich :

    Sind Gelbwesten für steigende Selbstmordrate unter Polizisten verantwortlich ?

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      Gelbwesten für POLizisten-Suizide verantwortlich?
      So ein Quatsch!
      Die Polizei ist in der Zange zwischen Politikern& Vorgesetzten&Presse (Die Druck machen bis zur Erpressung!) ..und Ablehnung der Bevölkerung!
      Gefangen zwischen “oben und unten”!
      Wer jeden Tag mit dem Bodensatz in der Bevölkerung(Kriminellen Asylanten, Migranten usw.) zu tun hat, weiss doch was gespielt wird!
      Die Gelbwesten sinds jedenfalls, die andere Ziele haben, als Kriminelle(schwarzer Block und Provokateure, gesteuert von den “Diensten”!) , die sich unter die “Gelben” mischen..

      Reply
  11. 3

    Gernotina

    TAUSENDE Bäume werden GEFÄLLT – Was steckt dahinter? 5G? Die Wahrheit!

    Reply
    1. 3.2

      GvB

      BONN und BERLIN sind ab sofort am Start………

      https://terraherz.wordpress.com/2019/07/29/deutschland-startet-5g-es-ist-soweit/

      Wünsche 5G denn grössten Misserfolg aller Zeiten…

      Reply
  12. 2

    Gernotina

    5G und die künstliche Intelligenz

    Warum 5g wirklich gebraucht wird

    Reply
  13. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen