Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

42 Comments

  1. 13

    GvB

    Sind Politiker alle bekloppt gewesen?Schon damals 🙂

    Sigmund Freud und William C. Bullitt: Die ungewöhnliche Zusammenarbeit zwischen dem Analytiker und dem Diplomaten.

    Paul Roazen (1936-2005), amerikanischer Historiker und Politikwissenschaftler, hat insgesamt 22 Bücher veröffentlicht, wovon erst sechs ins Deutsche übersetzt wurden. Es lohnt sich, jedes Buch von ihm zu lesen, da er ein unorthodoxer und kritischer Historiker war, weder Freud-Hagiograph noch Freud-Basher. In seinen letzten Lebensjahren machte Roazen eine überraschende Entdeckung: In der Library of Congress fand er unbekannte Dokumente zu einem Buch über den US-Präsidenten Woodrow Wilson, das Sigmund Freud gemeinsam mit seinem Patienten, dem Politiker William Bullitt, verfasst hat. In dem letzten Werk Roazens, das zwei Jahre nach seinem Tod in den USA veröffentlicht wurde (2007), geht es um die ungewöhnliche Publikationsgeschichte dieser gemeinsamen psychobiographischen Studie über den US-Präsidenten, geschrieben in den Jahren 1930 bis 1932.
    Wilson ist der kritischen deutschen Öffentlichkeit als Begründer des Federal Reserve Act von 1913 bekannt, einem Gesetz, welches die Dollar-Währung an ein privates Bankenkonsortium übertrug. Wenig bekannt ist, dass Präsident Wilson mitverantwortlich für die Kapitulation der Mittelmächte im Ersten Weltkrieg war, die auf seinen Versprechungen eines gerechten Friedens hereinfielen und die nie eingehalten wurden. Darauf folgte der Versailler Vertrag, der schon den Keim eines neuen Krieges in sich trug und zu Hungersnot und Landdiebstahl an den Mittelmächten führte. Im Buch erfährt man, dass Anna Freud den Versailler Vertrag als “psychotische” Verleugnung ansah. Nach Roazen sind manche Historiker davon überzeugt, dass Wilson eine besondere Bedeutung für den US-amerikanischen Imperialismus besitzt und der Vietnam- und Irak-Krieg ein politisches Erbe seiner Politik seien.
    Offenbar hatte Freud auf Anregung seines Patienten Bullitts beschlossen, mit ihm zusammen die Studie über Präsident Wilson zu schreiben. Allein das wäre schon eine Sensation gewesen. Aber der spätere Skandal bestand darin, dass Freuds Mitautorschaft in der Öffentlichkeit von Analytikern angezweifelt oder unterdrückt wurde, und zwar zu großen Teilen aus politischen Gründen.

    Bullitt war von 1926 bis 1931 bei Freud in Therapie.
    Also schon in dieser Zeit, ab 1930, schrieben sie an dem Buch. Bullitt machte politische Karriere, wurde Diplomat und half mit, Freud vor den Nazis zu retten, indem er direkt Roosevelt anrief, persönlich zu intervenieren, was dieser tat.
    Zu jenen, die bezweifelten, dass Freud dieses Buch mitverfasst hat, gehörte Erik H. Erikson, der das Buch außer dem Vorwort ausschließlich Bullitt zuschrieb. Er sah die Formulierungen, aber auch die darin vertretenen Theorien als stümperhaft an. Später musste Erikson seine Haltung jedoch revidieren. Als typischer Emigrant hatte Erikson eine rosarote Sicht auf die USA; in seiner Dankbarkeit dem Staat gegenüber wollte er nicht wahrhaben, dass Freud starke Kritik an einem US-Präsidenten äußerte.
    Eine ähnliche Einstellung vertrat Anna Freud, die Tochter von Sigmund Freud, die zuerst der Meinung war, das Manuskript könne wegen der Formulierungen und Theorien unmöglich von einer Zusammenarbeit ihres Vaters mit Bullitt stammen. Auch behauptete sie, die darin enthaltenen psychologischen Aussagen könnten keinesfalls von ihrem Vater sein.
    Allerdings entdeckte Roazen zahlreiche Korrekturen und Bemerkungen von Freud am Manuskript, die von einer intensiven Zusammenarbeit und gegenseitigen Diskussion beider Autoren zeugen.
    Das Pikante an Anna Freuds Meinung war, dass sie offenbar kaum einschätzen konnte, ob ein Text in Zusammenarbeit mit ihrem Vater entstand.
    Weiterhin wollte Anna Freud 50 bis 100 Zusätze ihrerseits in dem Manuskript hinzufügen, nachdem sie es gelesen hatte, wovon Bullitt gottlob keinen akzeptierte. Bullitt hatte selbst einige Änderungen auf Vorschlägen einer beauftragten Verlages akzeptiert, um Verleumdungsklagen von im Wilson-Buch genannten Politikern zu vermeiden.
    Roazen beschreibt seine Suche nach Quellen und Beweisen, macht mit dem Leben von Bullitt bekannt und holt die Meinungen von seinen Mitakteuren und Zeitgenossen ein. Er rekonstruiert die Versuche von Psychoanalytikern und der Freud-Kinder, an das Originalmanuskript zu gelangen und die Publikation zu verhindern.

    Bedauernswerter Weise stoppten die Freuds die deutsche Publikation, so dass sie erst 2007 auf Deutsch erschien.

    Als Fazit kann festgehalten werden, dass die Zusammenarbeit als gesichert angesehen werden kann. Dies bestätigen auch die Dokumente im Anhang des Buches, darunter Briefe und Manuskripte. Schön wäre gewesen, wenn die die Korrespondenz zwischen Freud und Bullitt ins Deutsche übersetzt worden wären. Als weiteren Kritikpunkt ist anzumerken, dass Roazen leider nicht vollständig herausarbeitet, wieso das Buch über Wilson so heftig von den Analytikern angezweifelt oder unterdrückt wurde. Man bekommt zwar Hinweise, aber insgesamt bleibt ein nebulöses Gefühl zurück.
    Eine besondere Delikatesse im Anhang ist Freuds vier Seiten langes Dokument über Wilsons Erkrankungen, das zuvor noch niemals veröffentlicht wurde.

    https://www.amazon.de/Sigmund-Freud-William-Bullitt-Zusammenarbeit/dp/3898065715

    Reply
  2. 12

    Skeptiker

    Wie kann man das hier assoziieren?

    Gibt es eine europäische Epstein-Insel?

    https://youtu.be/SHBslMmvrmc?t=439

    Oliver Janich

    Am 14.08.2019 veröffentlicht

    https://youtu.be/SHBslMmvrmc

    Also ich habe mal die PM Zeitschriften von mein wesentlich älteren Bruder geschenkt bekommen.

    Da stand geschrieben, das schon im alten Griechenland, oder eher auch im neuen Rom, die Eltern ganz stolz gewesen sind, das der eigene minderjährige Sohn, von eigenen Senator, ins po-och gefickt worden ist.

    Sprich wie Ole von Beust, ein Hamburger Politiker, weil der steht auch nur auf Arschlöcher.

    PANORAMA

    HOMO-EHE

    Ole von Beust heiratet 22-jährigen Ex-Praktikanten

    https://www.welt.de/vermischtes/article117426777/Ole-von-Beust-heiratet-22-jaehrigen-Ex-Praktikanten.html

    So gesehen, war der Andere, sprich Jeffrey Epstein, doch halbwegs normal.

    Das gibt nun mal Mädchen, die früh-reif sind, obwohl Sie eben erst 14 Jahre alt sind, aber eben aussehen, wie andere eben erst mit 18 Jahren.

    Spötter meinen ja, der Typ Epstein, hat ja niemals seine Zeit mit Arbeiten verbracht, sondern er hat Geld dafür bekommen, das er eben Andere erpressbar gemacht hat, wegen seinen Lolita Sex Ring und das alles mit Videos, was die Anderen eben nicht für möglich gehalten haben könnten.

    Aber ich kenne diese Type eben nicht, aber so gänzlich bescheuert, kann Epstein wohl eher nicht gewesen sein.

    Oder kann das jemand anders Sehen, ich meine so wie ich?

    Nun ja?

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 12.1

      GvB

      @Skeptiker. Ole von Beust. Heisst seine “Freundin” Lewinski? 🙂
      …das würde doch zum Bill Clinton passen. Aber der soll ja im Gegensatz zu seiner teuflischen Frau Hillary und Epstein noch harmlos gewesen sein.
      Er hat sich im Ovalen Office sich von Lewinski einen blasen lassen, dazu gekifft und nen Whisky getrunken.. Dann war er zufrieden 🙂

      Silberstein, Friedman, Epstein, Weinstein ..jeder soll ein Schwein sein…

      Reply
      1. 12.1.1

        Skeptiker

        @GvB

        Wie soll ich das sagen, mein Onkel ist ein Schwulenhasser, aber er mochte Ole von Beust derartig leiden, das er Ihn verehrt hatte.

        Als mein Onkel aber erfahren musste, das Ole ein Ober Homo ist, ist für mein bescheuerten Onkel, echt sein Weltbild zusammengebrochen.

        Und dann ist mein Onkel ja auch noch ein HSV FAN

        Als der HSV in die 2 Liga abgestiegen ist, wurde der vom Aussehen doch schlagartig, 10 Jahre älter, als zuvor.

        Aber das gönne ich diesem absoluten Vollidioten, sprich mein Onkel.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Sehmann

          Am Samstag demonstrieren viele Schwulenhasser in Hamburg, da kannst du ja mitmachen, dann sieht dein Onkel nochmal 10 Jahre älter aus:

          Am Samstag wollen Islamisten in Hamburg für Scharia und Kalifat demonstrieren. Stellt sich die Frage, warum sie nicht dort hingehen, wo es das schon gibt? Verfassungsschutz ist alarmiert. Mehr hier:
          https://www.mmnews.de/vermischtes/129033-hamburg-demo-fuer-scharia-und-kalifat

        2. 12.1.1.2

          GvB

          @Skeptiker… in jeder Familie gibts “buckelige Mitglieder”.Wäre ja sonst langweilig.
          Homos gehen mir am A-llerwertesten vorbei. Ich stell mich immer an die Wand. haha
          …und Fussball? Vereine sind doch nur noch korrupte Gelddruckmaschienen und Beschäftigung für das “gemeine Volk”(um sie untenzuhalten, abzulenken).

          Schwarzbraun ist die Haselnuss und auf dem Rasen sehe ich öfters nur noch schwarz.Nationalspieler gibts nicht mehr..nur noch internationale..also Söldner und Gladiatoren.
          Naja, ich geb zu, ich schaue ab und zu mal Frauenfussball 🙂
          …weil da die Mädels noch blond sind…

        3. 12.1.1.3

          Skeptiker

          Auch das noch.

          FREITAG, 16. AUGUST 2019
          “Das Eis ist weg”
          Heiko Maas stapft durch die Arktis

          (Foto: imago images / photothek)

          Der Klimawandel ist derzeit das Top-Thema in Deutschland, und dieses will niemand allein Greta Thunberg und den Grünen überlassen. Auch Außenminister Maas entdeckt den Umweltschutz und tourt ins ferne Kanada. Höhepunkt der Reise: ein schmelzender Gletscher in einer unwirtlichen Welt.

          Hier weiter mit dem Ober Homo.

          https://www.n-tv.de/politik/Heiko-Maas-stapft-durch-die-Arktis-article21211650.html

          Das bolschewistischste Schwein, sollte man mal zu den Negern sperren, ich meine im Knast, um sein schwules Arschloch, mall so richtig zu erweitern.

          Oh mein Gott, was habe ich nur für eine unhöfliche Ausdrucksweise an mir?

          P.S. Ich glaube ich bin ein Opfer dieser Merkel Politik, erst verliert man sein Verstand und danach auch noch die guten Sitten.

          Oder kann das jemand anders sehen?

          Ich Frage ja nur.

          Lach.

          Nun ja, lustig ist bestimmt was anderes, das gebe ich ganz offenkundig zu.

          Gruß Skeptiker

        4. 12.1.1.4

          GvB

          @Skepti….Wer hasst den Schwule? Darum gehts doch garnicht…:-)
          Solange die übliche Distanz..von einer Armlänge eingehalten wird..

  3. 11

    Sabine

    Ich habe mir die über sechs Stunden Zeit genommen.
    Es lohnt sich.

    https://youtu.be/LVWEE3u1l0E

    https://youtu.be/HwFWHDMqSYU

    Wer die Zeit nicht hat, es gibt noch ein kürzeres Interview bei BewußtTV:

    https://youtu.be/_RBDQNX6ZY8

    Allen ein wunderschönes Wochenende,
    liebe Grüße von der Ostsee
    Sabine

    Reply
    1. 11.1

      GvB

      hallo @Sabine..
      Ich habe mir das Video 1 Std.28 Min angetan..
      Das klingt ja alles am Anfang sehr schlüssig bis unglaublich.

      Aber mir bleiben Zweifel!

      Diese KIM könnte genausogut eine grosse Betrügerin sein!

      Recherche:
      https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=en&u=https://newhumannewearthcommunities.wordpress.com/2019/04/10/kim-goguen-and-the-manna-world-holding-trust-whats-the-truth-you-decide/&prev=search

      KIM GOGUEN UND MANNA WORLD HOLDING TRUST – Was ist die Wahrheit – Sie entscheiden!
      Sehr geehrter Herr Trump, 29. November 2018. Nach welcher Art von Wahnsinn darf Kim Goguen die Kontrolle über unser Vermögen ausüben? Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten……

      Von Anna Von Reitz

      Mit welcher Art von Wahnsinn kann Kim Goguen die Kontrolle über unser Vermögen erlangen? Wir, die amerikanischen Staaten und die Menschen, die als die Vereinigten Staaten von Amerika [ohne eigene Rechtspersönlichkeit] Geschäfte tätigen, sind vom IWF über 190 Billionen Dollar geschuldet. Wir besitzen die Landmasse der Philippinen. Und das ist erst der Anfang dessen, was uns geschuldet wird. Wir haben es satt, dass der Schwanz versucht, mit dem Hund zu wedeln.

      Wenn Sie Ihren Vertrag mit dem amerikanischen Volk einhalten möchten, werden Sie wissen, dass diese Schuld und alle Sondervermögen, die uns gehören und die fälschlicherweise in den “US Trust” eingegangen sind und / oder von Frau Goguen und Frau Goguen anderweitig geltend gemacht wurden. Hudes sind fällig und zu zahlen an die Staaten der Union und deren Föderation, die Vereinigten Staaten von Amerika.

      Wir stellen uns vor und bekräftigen unser Interesse an dem Treuhandvermögen und dem Sondervermögen, woraufhin dieses Vermögen ausgeschieden und an die rechtmäßigen Eigentümer und Treuhänder zurückgegeben werden muss.

      KIM GOGUEN AND THE MANNA WORLD HOLDING TRUST – What’s …

      https://newhumannewearthcommunities.wordpress.co
      denn rest musst Du söeber weiterrecherchieren..
      ich halte das von Herrn THiers, über Tommy Williams, KIM Goguen usw. für eine geschickt gemachte Trickstory

      Also immer schön misstrauisch bleiben…und beide Seiten checken.
      Vor allem bei einem so bedeutenden Thema

      Gruss GvB

      Reply
      1. 11.1.1

        Sabine

        Danke mein lieber GvB. ich habe mir die Hompage von. https://www.gocamelot.com/
        angesehen. Leider bin ich der englischen Sprache nicht mächtig. Durch die Hilfe des online Übersetzer konnte ich einiges verstehen.
        Das klingt ja alles gut. Du hast recht, ich häbe mir zwar die Zeit zum anhören genommen aber nicht weiter
        recherchiert.

        Liebe Grüße von der Ostsee
        Sabine

        Reply
    2. 11.2

      arkor

      ich habe Thiers in München gesehen und ihm gesagt, was er für einen Schwachsinn erzählt. Natürlich gibt es interessante Aspekte darin, sonst würde es nicht zünden, aber es muss doch jedem sofort klar werden, dass diese Geschichte um Kim völliger Unsinn ist und keinerlei Regelung solcher Art möglich ist. Im Gegenteil wird und das ist der Zweck der Sache, den Menschen suggeriert, es gäbe solche LEICHTE Lösungen, die gerade von anderen vollzogen werden.

      Es ist, ABSOLUTER und für jeden SOFORT NACHVOLLZIEHBARER HUMBUG. Die Lösung liegt allein in EUCH in UNS ALLEIN als DEUTSCHE!

      Aber wie bei MENSCH-PERSON, UCC, Oppt, Reichsverweser, Verfassungsgebende Versammlung, Deutsches Reich heute als Kaiserreich, Königreich Peterle etc etc…findet jeder Schwachsinn immer wieder Anklag und bindet, ganz im Sinne des feixenden Feindes, die Kräfte des deutschen Volkes.

      Es ist doch völlig klar, was zu tun ist…..vom Grundgesetz und der BRD zum nächsten SCHWACHSINN? Wann haben die Deutschen endlich gelernt?

      Reply
  4. 10

    5 G - Abwehr

    Wahlkampfrede von Björn Höcke, AfD in Grimma (Sachsen) vom 09.08.2019.

    Reply
    1. 10.1

      hardy

      Ganz nett die Rede, passt auch zu einer “rechten” Systempartei und ist genauso an deren Barrieren festgenagelt.
      Auf derselben Ebene wäre im linken Spektrum auch dieses
      https://www.youtube.com/watch?v=F22hZJLPBeQ
      Video anzusiedeln, beispielsweise ist auch lobend erwähnt der New Deal des Delano-Juden Roosevelt.
      Dieser Deal funktionierte allerdings nur unter Einschluß des damals schon beschlossenen Eintritts in den Krieg zusammen mit den zu erwartenden Reparationsforderungen. https://www.grin.com/document/70715
      Dem Herrn Schramm würde ich auch mal generell raten, dieses
      https://politik.brunner-architekt.ch/wp-content/uploads/allen_die_insider_baumeister_der_neuen_welt_ordnung.pdf
      Buch zu lesen und/oder diesen Text https://politik.brunner-architekt.ch/wp-content/uploads/2013/12/rakowski_protokolle.pdf

      Reply
      1. 10.1.1

        hardy

        zum New Deal hab ich momentan nur dies gefunden bei lupo, doch dazu gibt es sicher noch mehr..
        https://lupocattivoblog.com/2019/05/20/rothschild-agenten-gruenden-das-royal-institute-of-international-affairs-heute-chatham-house-genannt/

        “Handlanger der Rothschilds

        Der Wissenschaftler, auf dessen Theorien der New Deal fußte, war John Maynard Keynes, der sich vehement gegen einen Goldstandard aussprach. Heute als wichtigster Ökonom der Welt bezeichnet, war Keynes ebenfalls Fabian-Sozialist und seine Theorien vielmehr ideologisch als wissenschaftlich motiviert. Genau wie Sigmund Freud war er ein bezahlter – Handlanger der Rothschilds.

        Roosevelt, der das Wort „sozial“ als erster in die USA brachte, war sich insgeheim bewusst, welch unsoziale Kräfte in den USA wirklich das Sagen hatten. In einem Brief an House meinte er: “Wie Sie und ich wissen, befindet sich die Regierung seit den Tagen von Andrew Jackson fest in den Händen einflussreicher finanzieller Kreise, und dabei nehme ich die Regierung Woodrow Wilson nicht aus.“

        Gleichzeitig war House auch im Zionismus entscheidend involviert. Der führende US-Zionist Rabbi Stephen Wise schrieb über House:

        “Wir erhielten warme und herzliche Unterstützung von Colonel House, einem nahen Freund des Präsidenten. […] House machte sich nicht nur unsere Sache zum besonderen Ziel seines eigenen Bemühens, sondern er diente auch als Verbindungsoffizier zwischen der Wilson-Administration und der zionistischen Bewegung.”

        Roosevelt sollte für House in den Zweiten Weltkrieg eingreifen, um die Macht der Federal Reserve in Europa zu sichern.

        Es sei auch hier gleich nochmal auf die jüdische Kriegserklärung vom 24. März 1933 erinnert, nachzulesen im Britischen “Daily Express”, March 24. 1933. Seite 1. (mehr dazu hier). Nicht nur das:

        “Unsere jüdischen Interessen dagegen fordern die endgültige Vernichtung Deutschlands! Das deutsche Volk samt und sonders ist eine Gefahr für uns Juden.” (Zionistenführer Jabotinsky, in “Livres Paroles”, Nr. 1/1934)

        Viele Menschen wissen nicht, dass der sogenannte “Judenboykott” am 1. April 1933, der von der heutigen Historiker-Zunft als Auftakt der Juden-Verfolgung im Deutschen Reich bezeichnet wird, eine Reaktion auf die jüdische Kriegserklärung mit dem Boykott deutscher Waren war. Drei Jahre später, 1936 meldete sich auch der bekannte englische Kriegshetzer und spätere Kriegsverbrecher, Winston Churchill mit seinem berühmten Zitat:

        “Deutschland wird zu stark, wir müssen es vernichten!”

        Der Amerikaner William A. Chamberlin schrieb in seinem Buch “America’s Second Crusade – Amerikas zweiter Kreuzug“, Chikago 1950

        „Der im Jahre 1941 einsetzende Kreuzzug Amerikas gegen Deutschland war ein Ergebnis von Illusionen, die inzwischen völlig bankrott gemacht haben. Es war eine Illusion, dass die USA sich durch Nazi-Deutschland bedroht fühlen konnten; es war eine Illusion, dass Hitler das britische Reich zerstören wollte; es war eine Illusion, dass China ein friedliches Reich des Ostens werden könnte; es war eine Illusion, dass eine mächtige Sowjetunion ein Friedensfaktor in einem geschwächten europäisch-asiatischen Komplex werden könnte.“”

        Tja Herr Schramm, sowas dürfen Sie natürlich öffentlich nicht sagen, falls Sie überhaupt davon wissen.

        Reply
    1. 9.1

      GvB

      Nach „Open Arms“: Merkel fordert staatlich organisierte Seenotrettung – WELT

      [12:10] Leserzuschrift-DE zu Merkel fordert staatlich organisierte Seenotrettung

      Eigentlich wollte Angela Merkel nur den Zapfenstreich für Ex-Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besuchen. Am Rande der Zeremonie bezog die Kanzlerin dann ungewohnt konkret Stellung zum Thema Seenotrettung.

      Immer wenn man denkt es könne nicht mehr schlimmer werden kommt das Merkel…… Die NGO Schlepper reichen ihr nicht, es soll der Steuerdepp staatliche Schiffe bezahlen um noch mehr Schlauchboote ins Mittelmeer zu locken. Schon bald wird sie wahrscheinlich fordern die Bundeswehr und die freiwillige Feuerwehr von Großdummdorf sollen in Afrika die übrigen Neger einfangen, die nicht freiwillig nach Germony wollen, so wie einst die Sklaven in Afrika gefangen wurden!

      Man merkt, ihr Urlaub ist vorbei.Sie wurde im “URLAUB” indoktriniert und neu eingewiesen!
      Das Miststück lügt ja laufend. Siehe, wie sie heimlich im Gespräch mit dem “anderen Italiener”,.. CONTE am Micro belauscht wurde.!Alles Pro-Asyl-Zecken!Beziehungsweise absichtlich missverständliche Deutung des ASYLs!

      https://www.welt.de/politik/deutschland/article198623605/Nach-Open-Arms-Merkel-fordert-staatlich-organisierte-Seenotrettung.html

      Reply
    2. 9.2

      GvB

      HH-City -Demo für Scharia und Kalifat Islamisten ziehen durch Hamburg – Verfassungsschutz warnt

      Der Westen ist ihr Feind, sie wollen ein weltweites Kalifat, in dem die Scharia gilt – und sehen Krieg als legitimes Mittel, ihr Ziel zu erreichen: Die Anhänger der seit 2016 vom Landesamt für Verfassungsschutz beobachteten islamistischen Organisation „Furkan“ wollen am Sonnabend erneut in der Hamburger Innenstadt demonstrieren. Zuletzt waren im vergangenen Oktober rund 220 Personen auf die Straße gegangen.

      https://www.mopo.de/hamburg/demo-fuer-scharia-und-kalifat-islamisten-ziehen-durch-hamburg—verfassungsschutz-warnt-33017810

      TESLA … haha
      https://www.focus.de/auto/elektroauto/nur-jedes-vierte-auto-ohne-maengel-wegen-service-hoelle-alle-bestellungen-fuer-tesla-model-3-bei-autovermieter-storniert_id_11037837.html

      Der Letzte nimmt den Strom weg.

      Staatsgeheimnisse weitergegeben: Früherer Bundeswehrberater Abdul S. wegen Spionage für Iran angeklagt.
      https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/staatsgeheimnisse-weitergegeben-frueherer-bundeswehrberater-abdul-s-wegen-spionage-fuer-iran-angeklagt-a2972377.html

      Reply
  5. 8

    5 G - Abwehr

    FREITAG, 16. AUGUST 2019

    Staatszeitung warnt Protestler

    C h i n a – d r o h t – m i t – E i n m a r s c h – i n – H o n g k o n g

    Vor den angekündigten Protesten in Hongkong am Wochenende verschärft Peking den Ton.

    Ein Propagandablatt der kommunistischen Partei droht mit einer gewaltsamen Niederschlagung der Unruhen.

    Weiter :

    https://www.n-tv.de/politik/China-droht-mit-Einmarsch-in-Hongkong-article21210432.html

    Reply
    1. 8.1

      GvB

      Ein Rotarmisten-Einmarsch in Hongkong wird sicherlich BunzelTags-Präser Schäuble freuen…

      Bundestag lobt China: Erfolgreichster Einparteienstaat

      15. August 2019

      Es klingt wie Satire, doch das Organ des Deutschen Bundestags, die Zeitung „Das Parlament“, meint es ernst: “Die Volksrepublik China hat sich als erfolgreichster Einparteienstaat erwiesen.” – Verantwortlich: Wolfgang Schäuble als Bundestagspräsident.

      Im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit gibt der Deutsche Bundestag eine Zeitung heraus: „Das Parlament“. Herausgeber ist der Präsident des Bundestages, Wolfgang Schäuble (CDU).

      Die jüngste Ausgabe widmet sich der Volksrepublik China – und über diese Diktatur mit den weltweit meisten Todesurteilen und einer totalen Unterdrückung von Opposition und Minderheiten (gerade in Hongkong zu erleben) ist in der Zeitung des Bundestages zu lesen: „Die Volksrepublik hat sich als erfolgreichster Einparteienstaat der Geschichte erwiesen. Über das Geheimnis des ersten sozialistischen Systems, das funktioniert.“

      Nochmal, um es sich auf der Zunge zergehen zu lassen. Die Zeitung des deutschen Parlaments schreibt wörtlich:

      “Die Volksrepublik hat sich als erfolgreichster Einparteienstaat der Geschichte erwiesen. Über das Geheimnis des ersten sozialistischen Systems, das funktioniert.” Quelle: Das Parlament

      Aber es kommt noch besser. “Das Parlament”:

      “Es ist den chinesischen Kommunisten gelungen, die Elemente des ursprünglichen Maoismus in eine einzigartige Ordnung umzuformen. Die Volksrepublik China ist im Ergebnis das erfolgreichste Einparteiensystem seit der Entwicklung moderner Staatsformen.

      In fünf Jahren wird China sogar das langlebigste sozialistische System sein. Dann werden Chinas Kommunisten länger an der Macht gewesen sein als die der Sowjetunion. Statt Krisenzeichen, wie der russische Sozialismus nach acht Jahrzehnten, sendet Chinas KP jedoch vor allem Signale der Stabilität und Stärke.”

      “Erfolgsgeheimnis der chinesischen Kommunisten”

      Jetzt wird es ganz irre. “Das Parlament” huldigt dem Erfolgsgeheimnis der chinesischen Kommunisten:

      “Was aber ist das Erfolgsgeheimnis der chinesischen Kommunisten? Die Spurensuche lässt sich in Peking beginnen. Jenseits der starren Rituale des Volkskongresses ist die kommunistische Partei eine lebendige Organisation, die schlaue Köpfe anzieht. Liu Xin (Name geändert) ist ein junges Mitglied, 27 Jahre alt, offen homosexuell. Er ist genauso mit seinem Handy verwachsen wie alle seine Altersgenossen weltweit. Liu war vor drei Jahren sehr stolz, Mitglied der KP zu werden: Die Aufnahmeprüfungen sind schwer, die Partei nimmt nicht jeden. “Wir sind eine Eliteorganisation”, sagt er selbst. Ein Politoffizier habe hm die Aufnahme nahegelegt, weil er Jahrgangsbester seiner Uni war.”

      Hinrichtungsbusse und Organentnahme

      Unterwürfiger kann die Bewunderung für das “System China” wohl kaum sein. Der Autor träumt offenbar von chinesischen Verhälnissen in Deutschland. Und das ausgerechnet in der Hauszeitung des Deutschen Bundestags. Hat der Schreiber vielleicht mal etwas von Hinrichtungsbussen in China gehört?

      Wikipedia: Ein Hinrichtungsbus ist ein Fahrzeug für Exekutionen mittels der Giftspritze. Diese Tötungsgeräte wurden in der Volksrepublik China entwickelt und dort vor allem von Schnellgerichten eingesetzt.

      Die Hinrichtungsbusse haben einen weiteren, aus chinesischer Staatssicht, erwünschten Effekt: „Das medizinische Personal kann den Exekutierten direkt die Organe entnehmen“. Diese Praxis ist in China üblich und wird international heftig kritisiert. „Die Regierung in Peking betont, die Organentnahme erfolge mit Zustimmung der Verurteilten und ihrer Familien.“

      Andere sozialistische Experimente

      Tja, Venezuela hat nicht geklappt, die Sowjetunion ist schon lange hinüber, und mit Pol Pot in Kambodscha war es auch nicht einfach: Aber China leuchtet für die Parlaments-RedakteurInnen offenbar so kräftig, dass sie jubeln: „Es ist den chinesischen Kommunisten gelungen, die Elemente des ursprünglichen Maoismus in eine einzigartige Ordnung umzuformen. Die Volksrepublik China ist im Ergebnis das erfolgreichste Einparteiensystem seit der Entwicklung moderner Staatsformen.“

      Dahinter steckt wohl eine klammheimliche Bewunderung der DDR-Volkskammer, in der mit der SED auch nur eine Partei das Sagen hatte .

      Auch die folgenden Sätze zur kommunistischen Herrschaft, auf deren Konto eine zweistellige Millionenzahl von Toten geht, hätten nicht schöner in Rénmín Rìbào, der Zeitung der chinesischen KP, stehen können: „In fünf Jahren wird China sogar das langlebigste sozialistische System sein. Dann werden Chinas Kommunisten länger an der Macht gewesen sein als die der Sowjetunion.

      Statt Krisenzeichen, wie der russische Sozialismus nach acht Jahrzehnten, sendet Chinas KP jedoch vor allem Signale der Stabilität und Stärke. Keiner im Land wagt Kritik an Präsident Xi Jinping, während im Ausland immer mehr Länder zu seiner Seidenstraßeninitiative überlaufen.“

      Chinas KP sei „für junge Mitglieder attraktiv“ erfahren wir noch – offenbar ein Fingerzeig auf die Nachwuchsprobleme in Deutschlands Volksparteien.

      Herr Schäuble, schämen Sie sich, falls sie noch wissen, was das Wort bedeutet.

      Unbestätigten Gerüchten zufolge beschäftigt sich “Das Parlament” in der nächsten Ausgabe mit Nordkorea. Auch hier konstatieren die Redakteure ein erfolgreiches Ein-Parteien-System, welches seine Macht schon seit Jahrzehnten behauptet.

      Na da wird sich Kim aber freuen…

      Reply
    2. 8.2

      Sehmann

      Meine Meinung zu China:
      Hong Kong ist ein Teil Chinas und war immer ein Teil Chinas. Die Briten zwangen China damals, als China die schwächste Phase seiner 4-tausend-jährigen Geschichte hatte, den Import von Opium zu tolerieren und ihnen Hong Kong für 99 Jahre zu verpachten. Hong Kong wurdde in den 99 Jahren durch britische Kolonialbeamte verwaltet und war nicht demokratisch. Erst am Ende der 99-jährigen Pachtzeit führten die Briten die Demokratie ein, und die Chinesen garantierten Hong Kong “ein Land, zwei Systeme”.
      Dennoch ist Hong Kong ein Teil Chinas, und China wird sehr klug und weise und erfolgreich geführt zum Wohl aller Chinesen. Jeder Chinese kann stolz sein auf das Erreichte, seine Staatsführung hat China auf den Platz geführt, der dem größten Volk der Erde zusteht.
      Als Chinese würde ich die Einschränkungen akzeptieren, es gibt für Chinesen keinen Grund, gegen die Regierung zu opponieren, die Regierung arbeitet klug und kompetent für die Interessen der chinesischen Nation und zum Wohl der Menschen in China. Deshalb hat kein Chinese einen Grund, sich zu beschweren, außer einige prozentual kleinen Minderheiten wie die Uiguren. Alle anderen Minderheiten würden bei ihrer Unabhängigkeit zu einem Spielball fremder Mächte werden, die ihre Kultur weit mehr zerstören würden als es durch den Einfluss Chinas geschieht.

      Reply
      1. 8.2.1

        GvB

        @Sehmann… die Islamisten gehen anschliessend alle zu Hamburg St.Pauli…dem Verein, der für alles OFFEN ist 🙂
        ..nur die St.Pauli -Flagge ist kackbraun-oder?

        Reply
      2. 8.2.2

        GvB

        Eine seltstame Ansicht von dir…@Sehmann!
        Dann bist du sicher auch für ne EU-dSSR mit Merkel an der Spitze. Den Mao-Look trägt sie ja jetzt schon!

        Reply
        1. 8.2.2.1

          Sehmann

          Eine seltstame Ansicht von dir…@GvB, siehst du keinen qualitativen Unterschied zwischen der chinesischen Führungsriege und den Führungsriegen in der BRD und EU?
          Die chinesische Staatsführung hat ihre Nation politisch, technisch, militärisch und wirtschaftlich an die Weltspitze geführt und den Menschen in China einen vor 50 Jahren nicht vorstellbaren Wohlstand gebracht, die Führungsriege in der BRD hat unseren Wohlstand verprasst oder an kulturfremde Eindringlinge verteilt und unser Land und die EU abgewirtschaftet und arbeitet an der Zerstörung unseres Volkes und der europäischen Völker insgesamt.
          Eine EU-dSSR unter einer Führung, die die am Erhalt der europäischen Völker interessiert ist und die europäischen Völker politisch, technisch, militärisch und wirtschaftlich an die Weltspitze führt würde ich nicht kritisieren.

        2. 8.2.2.3

          Sehmann

          Sonst wird mir vorgeworfen, das ich “demokratiegläubig” wäre , und nun mokieren sich selbige, das ich eine erfolgreiche Diktatur lobe.
          Dabei habe ich immer gesagt, es ist für mich ausschlaggebend, ob die Führung klug ist und im Interesse der Nation und des Volkes handelt. Ob das dann Diktatur, Demokratie oder Monarchie heißt ist mir egal.
          Und komme mir keiner mit der maoistischen Kulturrevolution, die heutige chinesische Führung hat nichts mit Mao zu tun, und keiner von den Besserwissern würde China oder Deutschland besser regieren, auch nicht, wenn sie noch 10 Jahre “Rechtswissenschaften” studieren.würden.

        1. 8.2.3.1

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Ich habe schlechte Neuigkeiten für Dich.

          Dead Can Dance Kiko HD

          Ab hier erkennt man Dein wahres Gesicht.

          https://youtu.be/wWGKwNt9NY8?t=155

          Nun ich ich nenne es ja künstlerische Freiheit.

          Aber soll kommen was mag, ich genieße den Tag.

          Und @ arabeske-654, Du bist mein Freund, daran kannst nicht mal Du was “Ändern”

          Gruß Skeptiker

        2. 8.2.3.2

          Sehmann

          “arabeske-654, Du bist mein Freund” –
          „Es ist halt schön,
          Wenn wir die Freunde kommen sehn.
          Schön ist es ferner, wenn sie bleiben
          Und sich mit uns die Zeit vertreiben.
          Doch wenn sie schließlich wieder gehn,
          Ists auch recht schön.” – Wilhelm Busch (1832-1908)

          “Uneigennützige Freundschaft gibt es nur unter Leuten gleicher Einkommensklasse.” -J. Paul Getty (1892-1976), amerikanischer Industrieller
          (das würde ja passen)
          “Es gibt nur ein Problem, das schwieriger ist als Freunde zu gewinnen. Sie wieder loszuwerden.” – Mark Twain
          “Einen sicheren Freund erkennt man in unsicherer Lage.” –Cicero
          “Es ist besser, sich mit zuverlässigen Feinden zu umgeben, als mit unzuverlässigen Freunden. ” -John Steinbeck
          “Geld: ein Mittel, um alles zu haben bis auf einen aufrichtigen Freund, eine uneigennützige Geliebte und eine gute Gesundheit.” – George Bernhard Shaw
          “Wahre Freundschaft setzt eine Seelenidentität voraus, die man selten im Leben findet. Nur zwischen gleichen Naturen kann eine Freundschaft dauerhaft bestehen.”

        3. 8.2.3.3

          Skeptiker

          @Sehmann

          Wie assozierst Du überhaupt solche Musik?

          he Host Of Seraphim (Remastered)

          Dead Can Dance
          Am 21.02.2015 veröffentlicht

          https://youtu.be/hThAlY3Q2Kw

          Also um für mich die Wahrheit zu sagen, bei mir klingt das über meine Anlage aus China, einfach nur betörend schön.

          Liegt wohl an diesen Wandler hier.

          HiFi Decoder SMSL SU-8 2ES9038Q2M USB PCM32 768kHz DSD64 DSD512 DSD Balance DAC Decoder

          https://www.amazon.de/Decoder-SMSL-2ES9038Q2M-768kHz-Balance/dp/B07DQDNF6S

          Kostet ja auch 210, €

          Einfach nur zu geil, ich meine wie es bei mir eben klingt.

          Gruß Skeptiker

        4. 8.2.3.4

          arabeske-654

          überhaupt nicht

      3. 8.2.4

        GvB

        @Sehmann! Ok, ist deine Meinung..du bekommst sicher die Auszeichnung als Ehren_Chinese.Aber dann musst Du auch “Hund fressen”.

        Deine Ansicht Ist in meinen Augen als “Asien-Walla”(Asien-Reisender) aber eine vollkomen falsche Sicht der Dinge, d.h. über China.
        Ich sage nur: Ich steh auf der Seite Tibets. 🙂
        Free Tibet! NOW!

        Reply
        1. 8.2.4.1

          Sehmann

          Ja, das ist meine Meinung, und eine Auszeichnung interessiert mich nicht. Was geht es einen Ausländer an, was die Chinesen essen, du lässt dir doch auch nicht von Indern vorwerfen, das du Kühe ist, oder von Moslems, das du Schwein ist.
          Und du bist nicht der einzige ehemalige Asien-Reisende hier, ich war auch 2 mal in Hong-Kong (zur Zeit der britischen Kolonialherrschaft.
          Was würde denn ein “freies” Tibet bedeuten? Die Amis würden den Tibetern sofort klarmachen, das nur US-Stützpunkte die Freiheit Tibets bewahren könntem, US-Soldaten würden Drogen, Prostitution und ihre moralische Verdorbenheit nach Tibet bringen und die tibetische Kultur nachhaltig und schnell zerstören. Dazu ein Wettrüsten im Himalaya.
          Jede Minderheit, die sich aus dem Staat lösen will, wird von Regierungen bekämpft, egal ob in Russland oder die Kurden in der Türkei.
          Die Tibeter haben auch von der positiven Entwicklung Chinas profitiert und sollten sich mit der chinesischen Führung arrangieren. Sie können ihr Volk und ihre Heimat innerhalb Chinas bewahren, sind auch nicht (wie andere Minderheiten auch) von der Ein-Kind-Politik betroffen.

  6. 7

    5 G - Abwehr

    Christoph Berndt ist das Gesicht der Bürgerbewegung ” Zukunft Heimat ” in der Lausitz.

    Zur Landtagswahl in Brandenburg tritt er auf Platz 2 der AfD-Liste an.

    COMPACT-Sommer: Der Kampf ist nicht verloren

    Reply
  7. 6

    5 G - Abwehr

    REZESSION: Jetzt fliegt Genossin Angela der Laden um die Ohren !

    Reply
  8. 5

    Skeptiker

    Das sind Quellen vom Alten Sack

    Paukenschlag im Fall Epstein: Nach Obduktion kann Mord nicht ausgeschlossen werden.

    https://www.compact-online.de/paukenschlag-im-fall-epstein-nach-obduktion-kann-mord-nicht-ausgeschlossen-werden/

    ===================

    Hier die Kunstsammlung von Epstein.

    Reinkopiert.

    Alter Sack sagt:
    16. AUGUST 2019 UM 00:05 UHR

    Hallo, Herr Stürzenberger:

    Noch ein brisantes “Kunstwerk” der Malerin von Clinton im blauen Kleid in Epsteines Sammlung aufgetaucht:

    Dschordsch Dabbeljuh Busch als “9/11-Drahtzieher”!

    https://www.legitim.ch/post/kranke-welt-kunstsammlung-von-epstein-zeigt-bush-als-9-11-drahtzieher-und-clinton-als-transe

    Die Marionetten der Kabale wissen genau, was sie tun!

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 5.1

      Skeptiker

      Hier die Quelle:

      Alter Sack sagt:
      15. AUGUST 2019 UM 22:31 UHR

      https://michael-mannheimer.net/2019/08/14/mysterioese-todesfaelle-aus-den-kreisen-der-clintons-die-vollstaendige-liste/#comment-366498

      ============================

      1984 EXKLUSIV
      Stürzenberger & Stefan Schubert EXKLUSIV

      Von Aliens befreit: Epstein wieder auf Lolita Island!
      Bestsellerautor und Sicherheitsexperte Stefan Schubert hat eine ganz eigene Theorie zum Fall Jeffrey Epstein.

      Von Oliver Flesch

      https://19vierundachtzig.com/2019/08/12/von-aliens-befreit-epstein-wieder-auf-lolita-island/

      Also wenn ich Oliver Flesch sehe, werde ich das Gefühl nicht los, das der Typt doch völlig Krank in der Birne sein muss.

      Oder kann das jemand anders sehen, ich meine so wie ich?

      Ich Frage ja nur.

      Lach.

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 5.2

      x

      Hat, bzw. hatte ein Papst nicht auch rote Schuhe an ?

      Reply
  9. 4

    5 G - Abwehr

    In Brandenburg ganz offiziell : Steuerfinanzierte Linksextremisten spitzeln für den VS

    Potsdam. Im SPD-regierten Brandenburg macht ein handfester Skandal die Runde, über
    den sich die „Qualitätsmedien“ allerdings geflissentlich ausschweigen :

    durch die Antwort des Landtags auf eine parlamentarische Anfrage der AfD-Fraktion
    kam jetzt ans Licht, daß Aktivisten des steuerfinanzierten „Antifa“-„Beratungsnetzwerkes“
    gleichzeitig für den Verfassungsschutz gespitzelt haben und von ihm instrumentalisiert
    worden sind.

    Weiter :

    http://zuerst.de/2019/08/15/in-brandenburg-ganz-offiziell-steuerfinanzierte-linksextremisten-spitzeln-fuer-den-vs/

    Reply
  10. 3

    Anti-Illuminat

    Damals wurde alles für den Krieg getan. Aber es waren England und Frankreich welche dann nach dem Krieg ihre Kolonien verloren hatten

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  11. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: