Related Articles

37 Comments

  1. 16

    x

    02. FDP fragt nach Enteignungen

    Recht und Verbraucherschutz/Kleine Anfrage

    Berlin: (hib/MWO) Angesichts der Diskussion über die Möglichkeit der Enteignung von Immobilienbesitzern, um Engpässe am Wohnungsmarkt zu überwinden, will die FDP-Fraktion von der Bundesregierung wissen, welche einfachgesetzlichen Rechtsgrundlagen ihr für eine Enteignung im Sinne von Artikel 14 Absatz 3 des Grundgesetzes zur Verfügung stehen. Weiter fragen die Abgeordneten in ihrer Kleinen Anfrage (19/13124), in welchen Fällen seit der Wiedervereinigung nach Kenntnis der Bundesregierung von der Möglichkeit der Enteignung Gebrauch gemacht worden ist und inwiefern bei einer Entschädigung der Verkehrswert des enteigneten Gutes zu berücksichtigen ist. Wie es in der Anfrage heißt, drohen sich nach Ansicht der Fragesteller Forderungen aus dem politischen Spektrum links der Mitte nach Enteignung und Vergesellschaftung auf den Wohn- und Immobilienmarkt ernsthaft auszuwirken. Umso wichtiger sei es nach Ansicht der Fragesteller, die objektive Tatsachenlage transparent zu machen.

    Zum Seitenanfang

    Reply
    1. 15.1

      Maria Lourdes

      Das ist sicher der falsche Link X – da ist Dir ein kleiner Fehler unterlaufen!

      Gruss Maria

      Reply
      1. 15.1.1

        x

        Hallo Maria, Dann lösch den falschen Link einfach.

        Reply
  2. 14

    x

    Abkopiert:

    02. Impfpflicht für Kinder gegen Masern

    Gesundheit/Gesetzentwurf

    Berlin: (hib/PK) Mit einer Impfpflicht für Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen will die Bundesregierung die Masern effektiver bekämpfen. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung (19/13452) sieht einen verpflichtenden Impfschutz gegen die hochansteckende Virusinfektion in Kitas, Schulen und der Kindertagespflege vor.

    Vor der Aufnahme in solche Gemeinschaftseinrichtungen müssen alle Kinder künftig nachweisen, dass sie wirksam gegen Masern geimpft worden sind. Auch Mitarbeiter solcher Einrichtungen sowie medizinisches Personal müssen einen vollständigen Impfschutz nachweisen. Die Masern-Impfung entfaltet ihre volle Schutzwirkung nach zwei Impfdosen.

    Auch in Asylbewerber- und Flüchtlingsunterkünften sollen die Bewohner und Mitarbeiter Masern-Impfungen nachweisen. Für Menschen mit medizinischen Kontraindikationen und Personen, die vor 1970 geboren sind, gilt die Impfpflicht nicht. Wer Masern hatte, muss auch nicht mehr immunisiert werden, denn der Körper ist dann dauerhaft vor Masernviren geschützt.

    Kinder, die bereits in einer Gemeinschaftseinrichtung untergebracht sind und Mitarbeiter müssen den Impfnachweis bis Ende Juli 2021 erbringen. Kinder ohne Masernimpfung können vom Besuch einer Kindertagesstätte ausgeschlossen werden. Das Gesetz soll am 1. März 2020 in Kraft treten.

    Der Gesetzentwurf sieht ferner vor, dass gegen Eltern, die ihre in Gemeinschaftseinrichtungen betreuten Kinder nicht impfen lassen, ein Bußgeld in Höhe von bis zu 2.500 Euro verhängt werden kann. Auch gegen Kindertagesstätten kann ein Bußgeld ergehen, wenn nicht geimpfte Kinder betreut werden. Dasselbe gilt für nicht geimpfte Mitarbeiter in Gemeinschafts- und Gesundheitseinrichtungen sowie Asylbewerberunterkünften und für nicht geimpfte Bewohner dieser Unterkünfte.

    Die Krankenkassen werden dazu verpflichtet, mit dem Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) Vereinbarungen über die Erstattung der Impfkosten treffen. Damit sollen wieder verstärkt freiwillige Reihenimpfungen in Schulen ermöglicht werden.

    Reply
    1. 14.1

      Kruxdie

      Die Impfpflicht wird öffentlich nur als Impfpflicht für Masern bezeichnet, da es aber keinen Maserneinzelimpfstoff gibt, bedeutet das automatisch eine Impfpflicht für Masern UND Mumps und Röteln, ist der Dreifachimpfstoff nicht verfügbar, ist es dann der Vierfachimpstoff, also die drei plus Windpocken…

      Reply
  3. 13

    Kruxdie

    Bei meinem ersten Besuch auf einem Stammtisch Neue Medizin (Neue Medizin war die erste Bezeichnung für die GHK) war die Rede von “Bakterien als Helfer des Heilgeschehens”, was mir aufgrund des Pleomorphismus sofort eingängig war. Die 5 von Dr. Hamer entdeckten Gesetze sind eine gute Grundlage. Das wird erweitert mit dem 6. und 7. Gesetz, was Fehlendes ergänzt: https://archive.org/details/Forschungsarbeit-GHK
    Von den Erstellern des 6. und 7. Gesetzes gab es kürzlich noch weitere Betrachtungen, die zu lesen ich ebenfalls empfehlen möchte.
    Eine dringend erforderliche Klarstellung zur Klärung
    des größten Mißverständnisses in der Germanischen Heilkunde (GHK):
    Die linke Gehirnhälfte ist die männliche
    und die rechte Hemisphäre die weibliche!
    – diese Schrift richtet sich vor allem an die führenden Vertreter der GHK
    http://ask-2.scienceontheweb.net/Publikationen/VAS_Nr._108_linke_und_rechte_Gehirnhaelfte.pdf.html

    Eine Antwort auf Fragen eines GHK-Experten:
    Zur Beseitigung letzter Zweifel
    – um dem Erbe Dr. Ryke Geerd Hamers endlich zum Durchbruch zu verhelfen
    http://ask-2.scienceontheweb.net/Publikationen/VAS_Nr._108_Teil_2_Zur_Beseitigung_letzter_Zweifel.pdf.html

    Tja, der Allvater macht eben keine halben Sachen.

    Reply
    1. 13.1

      Maria Lourdes

      Danke Kruxdie!

      Gruss Maria

      Reply
      1. 13.1.1

        Kruxdie

        Gerne, Maria.
        Wird Zeit, daß die GHK endlich richtig in der Gesamtgesellschaft ankommt.

        Reply
    2. 13.2

      arkor

      Wichtig auch zu erwähnen, dass es nur Dr. Hamer als Schöpfer der Heilkunde obliegt über ihren Namen zu entscheiden. Es werden ja gerne Alternativnamen vergeben, um ja nicht anzuecken, was ich für unakzeptabel halte.

      Reply
  4. 12

    5 G - Abwehr

    „ Die Medien verblöden euch “ :

    BZÖ – Generalsekretär Karlheinz Klement im Gespräch :

    Reply
  5. 11

    5 G - Abwehr

    Anleitung für die Ökodiktatur

    Irgendwie erinnert mich der Hype um die Klimarettung an den Turmbau zu Babel :
    Da wollte es die Menschheit auch Gott gleichtun. Jetzt bilden sich die Klimaschützer ein,
    sie könnten ernsthaft das Klima nach eigenen Wünschen gestalten. Und ganz vorne dabei :

    Deutschland mit sehr spezifischen weltweit einmaligen Ansätzen. Die traurige Realität :
    Der deutsche Alleingang rettet die Welt nicht. Die Angst, die Erde werde bald unbewohnbar,
    dient vor allem den Traditionsparteien dazu, im Wahlkampf zu punkten.

    Weiter :

    https://www.achgut.com/artikel/anleitung_fuer_die_oekodiktatur_2

    Reply
  6. 10

    5 G - Abwehr

    Impfen oder nicht? – Ein Kinderarzt packt aus

    Reply
  7. 9

    GvB

    Das weltumfassende “GRETA-Umwelt-Geschäfts”!!!!!!!

    Reply
    1. 9.3

      Skeptiker

      @GvB

      Nun auch hier zu finden, nur viel fetter.

      Ich habe sogar noch das Video von Jasinna gefunden, das werde ich mir erst mal runterladen.

      https://michael-mannheimer.net/2019/09/22/migrationswaffe-der-genialste-krieg-aller-zeiten/#comment-370446

      =================

      New Try Jasinnas kleine CO2 Horrorgeschichte

      Am 02.07.2019 veröffentlicht

      13 Aufrufe

      https://youtu.be/OAT932WuSp8

      Gruß Skeptiker

      Reply
  8. 8

    Skeptiker

    Also bei mir ist auf der Lupo Seite, eben diese Werbung aufgefallen.

    Finden Sie Ihre exotische afrikanische Schönheit
    Die größte afrikanische Dating-Webseite mit mehr als 2,5 Millionen Mitgliedern
    Die Anmeldung ist kostenlos

    https://www.afrointroductions.com/de?ef_id=Cj0KCQjw_absBRD1ARIsAO4_D3s7iRPG0kBE6bGzvuUvkHnDXjFqERuptTFEvusufrJlQupZmMItUOEaAvHSEALw_wcB:G:s&ovchn=GGL&ovcpn=German+Germany+DSK&ovcrn=lupocattivoblog.com&ovmtc=&ovraw=d&ovtac=PPC&gclid=Cj0KCQjw_absBRD1ARIsAO4_D3s7iRPG0kBE6bGzvuUvkHnDXjFqERuptTFEvusufrJlQupZmMItUOEaAvHSEALw_wcB

    Ich habe natürlich keine Ahnung ob nur ich das sehe, aber das fand ich gerade so lustig.

    Manchmal liegt es ja auch daran, was man zu letzt gesehen hat, bezogen auf die Werbung usw.

    Aber meines Wissens habe ich nichts mit Afrika gesucht.

    Liegt wohl an Mutti Merkel, wie hier unschwer zu erkennen ist.

    https://cdn1.spiegel.de/images/image-1058223-860_poster_16x9-tbdb-1058223.jpg

    Weniger Migration, mehr Wachstum
    Was Merkel auf ihrer Afrikareise erreichen will.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 6.1

      arabeske-654

      Schade, bis 12:54 war er gut unterwegs aber dann hat er’s verkackt.

      Reply
      1. 6.1.1

        GvB

        Wer war der Sprecher? 🙂 Kam mir bekannt vor..” Aufstieg des Adlers?”

        Reply
        1. 6.1.1.1

          arabeske-654

          Keine Ahnung.

        2. 6.1.1.2

          Andy

          Hatte genau den gleichen Eindruck.

          Du kennst Dich auf diesem Gebiet doch gut aus, was meinst Du?
          “Svante Arrhenius (1859–1927): Swedish scientist and the first Swedish Nobel Prize winner. …… 01 Oct. 2016. His parents were both Jewish, but although young Carl was bar mitzvahed, the family was not religiously observant.”

        3. 6.1.1.3

          Skeptiker

          @GvB

          Aufstieg des Adlers, also wirklich, ich meine dank der neuen Technik?

          Adler stellt sich vor.

          https://youtu.be/yknLPdyO9-w

          Aber das kann ich mir nicht vorstellen, trotz der neuen Technik.

          Gruß Skeptiker

        4. 6.1.1.4

          Skeptiker

          Das Video ist ja irgendwie besser, aber das habe ich eben erst gesichtet.

          Aber die Videos sind ja auch schon richtig alt.

          Zwar nicht so alt wie die Paulusbriefe, aber immerhin.

          ZURÜCKWEISUNG DER WAHLBENACHRICHTIGUNG !

          Am 12.09.2013 veröffentlicht.

          https://youtu.be/9oHw5PKywb8

          Fakt ist, Adler hat hier früher viel geschrieben, bis der Kurze kam, und Adler weg-gebissen hat.

          Meiner Erinnerung nach ging es um Putin, ich meine den Adler ganz gerne hatte, aber der Kurze eben überhaupt nicht, sprich Putin.

          P.S. Aber wenn man schon 14 Jahre unter der Merkel Diktatur leidet, so empfindet man ja auch Putin wie eine Lichtgestalt.

          Lieber Onkel Putin, befreie und von dieser Mutti Merkel.

          =======================

          Hier das Original.

          Briefe an den Führer – Onkel Hitler – Doku

          Glühende Liebesbriefe waren ihm unangenehm, Widmungen von Musikstücken lehnte er ab, die Vermarktung seines Konterfeis mit Gipsbüsten duldete er ebensowenig wie eine “Hitler-Zigarette”. In der Privatkanzlei des “Führers”wurden Tausende Briefe archiviert, viele persönlich gelesen und weiterbearbeitet.

          Unter Staubschichten von Jahrzehnten verbargen sich in einem Moskauer Archiv die authentischen Zeugnisse deutscher Mentalität. Henrik Eberle hat sie erstmals systematisch ausgewertet und kommentiert

          Den Rest was da noch zu Lesen ist, das lasse ich einfach weg, weil mir das zu blöde ist.

          https://youtu.be/9QdpHNIMQK0?t=26

          Gruß Skeptiker

    2. 6.2

      Skeptiker

      @arabeske-654

      Verstehe ich nicht, das Video hat ja nur die Länge, von 12:54 Minuten und Sekunden.

      Oder meinst Du diese Stelle im Video?

      Post von Müller 23.09.2019

      https://youtu.be/abajoOHyJp0?t=710

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 6.2.1

        arabeske-654

        Ja, danke, da habe ich nicht richtig hingesehen. Gemeint ist 10:10, ab da versagt er komplett.

        Reply
        1. 6.2.1.1

          Skeptiker

          Also ca, ab hier.

          Post von Müller 23.09.2019

          https://youtu.be/abajoOHyJp0?t=605

          Wie gesagt, mit der rechten Maustaste auf die gemeinte Stelle im Video gehen, am besten mit Stopp.

          Und dann Video URL an dieser Stelle kopieren.

          Und eben dann, mit der rechten Maustaste, eben auf Einfügen gehen.

          Gruß Skeptiker

  9. 5

    arkor

    Armand Korger
    2 Min ·
    Vor zwei Jahren am 23.09.2017 mit endgültiger Rechtswirkung zum 24.09.2017 wurde das deutsche Volk, das Deutsche Reich in den Eintritt der Handlungsfähigkeit geführt,

    Mit den völkerrechtlichen Erklärungen zum 09.11.2018 und 11.11.2018 wurde diese Handlungsfähigkeit soweit erweitert, dass das Deutsche Reich, also das deutsche Volk, welches allein hierin seine Rechte suchen und wiederfinden kann, handlungsfähiger ist, als es zur Zeit der Weimarer Republik je war, was bedeutet, dass alles gegeben ist, alles geschehen musste, um den Vollzug seiner Rechte, im vollen Umfange im vollen Recht zu gewährleisten.

    Der Eintritt des Verzugs aller Rechte der Deutschen zum endgültigen und unbefristeten Vollzug ist gegeben und sämtliche Rechte ohne Wenn und Aber unter allen Umständen eingefordert.

    Viele Deutsche haben sich seitdem hinter Ihre Rechte gestellt, allerdings war dies lediglich ein Anfang und es wird ein langer, harter Weg für das deutsche Volk, zur vollen Herstellung seiner Rechte und Souveränität.

    Die Zeiten hierfür stehen jedoch günstig für das deutsche Volk, da die anstehenden gewaltigen Probleme, nur mit und über und durch das Deutsche Reich, also dem deutschen Volk als vollziehende und einzige, legitime Macht, als einzige Möglichkeit des gültigen Vertragspartners auf deutschen Territorien, rechtlich umsetzbar sind.

    Alle sind in den selben Verträgen, ob Freund oder Feind, ob das deutsche Volk oder andere Völker und allein diese Vertragsverhältnisse geben eine Grundlage für die gültigen Vertretungen zu handeln, weshalb auch jede gültige Repräsentanz daran halten wird, da sie sich ansonsten selbst die Handlungsgrundlage entziehen würden. Jedem Möchtigen der Welt ist dies bekannt und niemand wird dies bestreiten.

    Damit war für jeden Vertragspartner der Weg immer klar und vorgegeben, so wie für das deutsche Volk und hier wurde nie ein Zweifel gelassen, von jedem Vertragspartner allein die Pflichten und Rechte im Deutschen Reich gegeben sind.

    Was für die Verwaltung von den Alliierten geschaffen wurde, spielt hierin keine Rolle. Es sind lediglich die Organisationen der Alliierten zur Verwaltung also NICHTORGANISATION des deutschen Volkes, wie u. a. die DDR, BRD, die heutige Verwaltung in Österreich, wie in sämtlichen Verwaltungsgebieten der deutschen Territorien. Ein temporärer Sekundärstatus, der mit seiner Gründung, sein Erlöschen in sich hat.

    Die Feindstaatenorganisation des deutschen Volkes, die UN – UNO, wird ebenso ihre Existenz beenden wie alles, was an Verwaltung mit dem Zustand der Besetzung des Deutschen Reiches und des Kriegzustandes gegen das deutsche Volk zu tun hat.

    Aber auch hier gibt es inzwischen starke Interessen vieler Vertragspartner des Krieges, insbesondere Wichtigsten und Einflussreichsten, da sie selbst in naher und mittelfristiger Zukunft auf ihre eigene völlige Souveränität und Handlungsfreiheit angewiesen sind.

    Aber das ist alles kein Selbstläufer, sondern es ist das deutschen Volk gefragt, wie auch die anderen Völker, sich hierfür einzusetzen, was von vielen, vielen Deutschen gemacht wurde, aber noch lange nicht im ausreichenden Maße, denn das Maß reicht dann aus, wenn wir unsere Rechte und Souveränität wieder vollkommen im Vollzug hergestellt sehen.

    Es ist ein schlimmer Zustand, in den das deutsche Volk von den Alliierten versetzt wurde, ein Zustand in dem Deutsche in der Nichtorganisation des deutschen Volkes feindlich zu sich selbst, zu ihren Kindern, Frauen, Männern, Brüdern und Schwestern, ihren Familien, ihrem Volk gestellt wurden.

    Aber dieser Zustand geht seinem Ende entgegen und JEDER DEUTSCHE ist VERPFLICHTET hieran mitzuarbeiten.

    Dies ist, was RECHT von UNS verlangt und dies ist, war wir leisten müssen um RECHT in ANSPRUCH zu nehmen.

    Und das deutsche Volk wird, wie in der Vergangenheit auch diese Bewährungsprobe die das Schicksal an es gestellt hat, für sein Überleben, bewältigen.

    Ein Volk!
    Ein Recht!
    Ein Weg!

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 24.09.2019

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2385708111497793

    Reply
  10. 4

    5 G - Abwehr

    Die große Klima – Show :

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      Kommentar von Tatjana Fensterling (ehem. OB-Kandidatin für Dresden) auf VK:
      Datum: 24. September 2019 um 16:19:30 MESZ

      Zitat:

      [14:35] Leserzuschrift-DE: Kommentar von Tatjana Fensterling (ehem. OB-Kandidatin für Dresden) auf VK:

      Prösterchen! Das ist Gretas Mutter, Malena Ernman. Es ist gar nicht so einfach, Fotos von ihr ohne Glas oder Pulle in der Hand zu finden, gern teilt sie auf Twitter nachmittags Fotos von dem Bier, das sie trinkt. Ernman scheint eine dieser typischen, skandinavischen Alkoholikerinnen zu sein, die den Tag mit Bier beginnen.

      Leider hat sie wohl durch ihre Sauferei während der Schwangerschaft ihre beiden Töchter verhunzt. Bei Greta ist FAS, also das Fetale Alkohol Syndrom sehr eindeutig von Ärzten diagnostiziert worden, die Erklärung Asperger soll vermutlich nur die eigentliche Diagnose FAS verschleiern und suggerieren, dass Greta über Inselbegabung und hohe Intelligenz verfüge.

      Leider haben aber FAS Kinder nur IQs im Bereich von 70-90 und sind auch sonst schwerstens eingeschränkt. Greta liest die Reden ab, die ihr eine gigantisch große PR-Maschinerie im Hintergrund geschrieben hat, um bei den Jugendlichen weltweit Gefühle und Empörung über die Erwachsenen zu triggern. Aufgrund ihrer offensichtlichen Behinderung darf Greta natürlich nicht kritisiert werden, im Gegenteil – da wird ganz massiv auf Rücksichtnahme gepocht.

      Greta ist ein schwer missbrauchtes, unglückliches Kind, ihr Gesicht während der grotesken UN-Klimarede ist ein einziger Hilfeschrei. Wenn sie nicht bald in fachkundige therapeutische Hände kommt, wird die Geschichte dieses jungen Menschen schlimm enden.

      Reply
  11. Pingback: Die Wege des Neuen | Informationen zum Denken

  12. 2

    Anti-Illuminat

    Es wird hierzulande keine Kritik am System egal wo zugelassen

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 2.1

      arabeske-654

      Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

      Das Deutsche Reich klagt an:

      Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

      Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
      auf der Basis des Hooton-Planes.
      Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
      Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

      Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

      Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
      Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

      Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

      Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
      https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

      Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
      https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

      “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
      Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
      Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
      Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
      [Horst Mahler]

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen