Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

33 Comments

    1. 12.1

      arabeske-654

      Zum Ende hin werden sie schlimmere “Volksverhetzer” sein, als wir es jemals sein könnten und sie werden uns erzählen, das sie schon immer nur Gutes wollten und uns doch eigentlich alle ganz lieb haben.

      Reply
  1. 9

    x

    Die Nutznießer sind die Chinesen, schlau wie sie sind warten sie geduldig auf die Chancen, die der Globalismus ihnen wie selbstvertändlich bietet, in dem im Globalismis sich die Kräfte bzw. Energien selbslos zerfleischen und wirtschaftlich nieder machen. Die Chinesen verstehen es gut, diese geschwächten Firmen für wenig Geld aufzukaufen, Die Globalisten haben kein Interesse dran, sich Arbeit zu kaufen, wie Produktionswerke ect.und diese am laufen zu halten. Würde mich nicht wundern, wenn Wolfsburg Chinesisch werden würde. und auf dem VW Auto Chinesische Firmenzeichen aber auch bei Mercedes, Porsche, Audi, BMW eines Tages zu sehen sein werden.

    https://www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_86498550/thomas-cook-chinesische-unternehmensgruppe-fosun-uebernimmt-markenrechte.html

    Reply
  2. 7

    arkor

    Armand Korger
    15 Std. ·
    Herr Steinmeier, machen Sie einfach einen reinen Tisch und schaffen klare Tatsachen, in dem sie das deutsche Volk über die faktische Rechtslage und die Gegenstandslosigkeit der BRD, des BUNDES und seiner Bundesländer, deutlich aufklären!

    Weder gibt es ein Zurück, noch ein Weiterso, noch Möglichkeiten über Pseudokreationen, wie die EU Alternativen zu schaffen.

    Alle Deutschen, alle Europäer und die Staaten der Welt, brauchen wieder die Möglichkeit zur klaren Vertragsgestaltung!

    Wer nicht Willens ist, beizeiten mit Vernunft zu regeln, solange dies noch möglich ist, ist für die Konsequenzen seiner Unvernunft verantwortlich!

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 02.11.2019

    Die “Dies ist auch ohne Namensangabe und ohne Unterschrift gültig” BRD, der Nichtstaat, der sich als Staat bezeichnen darf ohne Staat zu sein, rast auf ihr Ende zu!

    Dies war die konsequente Steigerung der vorangegangenen Formen der zunehmenden Anonymisierung im BRD-System, weil die Bediensteten, auch die nicht juristisch geschult sind begriffen haben, dass man nicht in irgend einer Weise als Haftender erkennbar bleiben will, in einem System, welches keine Legitimation gegeben werden kann, welche nicht rechtsfähig, vertragsfähig und geschäftsfähig aus sich selbst heraus sein kann.

    Die USA lässt Bundespräsident Steinmeier-, der BRD, wie eben schon auch Frau Merkel als sogenannte Bundeskanzlerin, die fehlende Staatlichkeit und Gegenstandslosigkeit spüren:

    …etwas Wichtigeres zu tun, als sich mit dem Präsidenten der USA zu treffen? Wohl kaum. Die alliierten Mandatsvertreter trifft die totale Ignoranz der verantwortlichen alliierten Verwalter und das sollte schon Sorgen machen. Wie der Präsident heißt, ist dabei nebensächlich. Pr. Trump zeigt es eben nur einfach deutlich, wofür das deutsche Volk zu danken hat.

    aus dem Artikel:
    Etwas Pomp schon bei der Ankunft mit rotem Teppich und Ehrenspalier am Flugzeug, später dann Begrüßung mit militärischen Ehren, Nationalhymnen, Kranzniederlegen. So beginnen in der Regel Besuche des Bundespräsidenten im Ausland. Doch als Frank-Walter Steinmeier am Mittwoch kurz vor Mitternacht im verregneten Boston landet, geht es deutlich nüchterner zu. Die Parkposition des Luftwaffen-Airbus wirkt ein wenig wie ein Hinterhof, roter Teppich und Ehrenspalier Fehlanzeige. Aber immerhin geleitet die State Police auf schweren Motorrädern und mit viel Blaulicht den Bundespräsidenten und seine Delegation sicher in die Stadt.

    ..wie hatte ich jüngst ein Schreiben vom sogenannten “Zoll” bekommen? Dieses Schreiben ist auch ohne Namensangabe und Unterschrift gültig………..dass die Tage gezählt sind für die BRD-Verwaltung, weiß inzwischen fast jeder BRD-Bedienstete und die Anomysierung ist verständlich und richtig und insbesondere, dass nichts rechtswirksam unterschrieben wird.

    Der absolute Großteil der BRD-Bediensteten braucht sich keine Sorgen zu machen, da wir alle Deutschen gemeinsam im Reich reorganisieren werden und alle Kräfte gebraucht werden. Deshalb ist es wichtig sich in keine schwerwiegenden Tatbestände gegen Deutsche in irgend einer Form einzulassen.

    Jeder Deutsche ist in denselben Pflichten als oberste Handlungslinie gebunden. Ein Volk, ein Recht, ein Weg.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 01.11.2019

    ergänzend: 2.11.2019
    es drückt die Gegenstandslosigkeit der BRD aus allen Poren und es muss jeder Deutsche begreifen, wo seine Rechten und Pflichten liegen. Die sogenannte POLIZEI des BUNDES und der Bundesländer soll sich nicht wundern, dass Ihre Arbeit zum Gegenteil dessen wird, was staatliche Exekutive eigentlich ist, wie eben hier zu sehen. Und hier reden wir nur von einer Person, die durch ihre Popularität das ganze BRD-EU-fehlende Legitimationsdesaster ans Tageslicht bringt:
    https://www.welt.de/…/Chef-des-Miri-Clans-Bamf-will-schnell…

    Mit dem Recht ist es eben nicht so einfach! Eine Exekutive muss legitimiert sein…und das KANN DIE BRD NICHT! Das kann nur das Deutsche Reich! Und zwar da, wo die Rechtsfolgen liegen, aufgenommen wurden und wo Handlungsfähigkeit eingetreten ist. Das ist nicht furchtbar, auch wenn die Auswirkungen im Moment furchtbar sind, sondern es ist GUT, weil sonst ALLES, also JEDER FIRLEFANZ zu RECHT gemacht werden könnte, so wie es auf deutschen Boden momentan suggeriert wird.

    https://www.welt.de/…/Chef-des-Miri-Clans-Bamf-will-schnell…

    Und hier kann man noch einmal, wer denn verständig ist den ganzen Abgesang wahrnehmen, der dem “HÖCHSTEN AMTSTRÄGER der Bundesrepublik” , von seinem Mandatsträger zu Teil wird.

    https://www.welt.de/…/Bundespraesident-in-Boston-Gefuehlt-s…

    GMX.NET
    Steinmeier in den USA – kein «wunderbar together» mit Trump
    Steinmeier und Trump – da war doch mal was? Richtig! Der eine nannte den anderen vor Jahren mal einen “Hassprediger”. Jetzt ist der Bundespräsident in den USA – den US-Präsidenten sieht er nicht. Warum bekannte Streitpunkte austauschen? Für ihn gibt es Wichtigeres.

    Reply
  3. 6

    5 G - Abwehr

    HIER WIRD DIE UMVOLKUNG GANZ OFFEN PROPAGIERT !!! :

    Landtagswahlen in Ostdeutschland :

    Nichts ist verloren

    Auch wenn Wut und Schmerz groß sind angesichts der Tatsache, dass ein Viertel
    der Ostdeutschen rechtsradikal wählt: Der Osten hat 2019 eine Reifeprüfung bestanden.

    Ein Kommentar von Christian Bangel

    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-10/landtagswahlen-ostdeutschland-thueringen-afd-sachsen-brandenburg

    Reply
    1. 6.1

      5 G - Abwehr

      ” Die Welt ist im Umbruch – die Zeitenwende ist da.

      Weltweit gehen die Menschen auf die Straße.

      Noch nie gab es zeitgleich so viele Proteste mit so

      vielen Menschen in so vielen Ländern.

      Was ist da los ?

      Die Menschen beginnen zu realisieren, dass die

      Globalisierung und das System zu ihrem Nachteil ist. ”

      Reply
      1. 6.1.1

        5 G - Abwehr

        WIR SIND DIE JUNGE GARDE DER VOLKSTREUEN PATRIOTEN –

        FÜR EINE WELTWEITE REVOLUTION DER PATRIOTEN !!!

        NEIN ZU KOMMUNISMUS, KAPITALISMUS UND SATANISMUS !!!

        Hannes Wader Dem Morgenrot entgegen

        Reply
    2. 6.2

      Skeptiker

      5 G – Abwehr

      Hier die Stelle im Video.

      https://youtu.be/_4h6WvReIAQ?t=78

      ===========================

      Ja gefunden, auf der Seite zwei.

      Reinkopiert
      ===========

      Zuwanderung, jetzt
      Wer den Osten dauerhaft stabilisieren will, der muss vor allem für eines kämpfen: Zuwanderung. Massiv und am besten ab sofort. Zuwanderung aus dem Westen, Binnenzuwanderung aus den großen Städten in die ländlichen Räume, und ja, auch gezielte Migration aus dem Ausland. Nur so gibt es auch in bisherigen Verliererregionen die Chance, stabile wirtschaftliche Strukturen aufzubauen. Und nur dann ist es möglich, dass auch dort ein Miteinander von Generationen, Milieus und Hautfarben entsteht, die eine Partei wie die AfD mit ihren weißen Hoheitsfantasien schon heute an vielen Orten Deutschlands lächerlich erscheinen lässt.

      Es muss zudem endlich ein Skandal in ganz Deutschland werden, dass Menschen anderer als weißer Hautfarbe sich oftmals noch immer nicht in den Osten wagen. Das muss vor allem auch bei Leuten ankommen, die Luckes Recht, zu dozieren, verteidigen. Sie müssen verstehen, dass die Meinungsfreiheit nicht in erster Linie von linken Studenten bedroht wird, sondern von Rechtsradikalen, die eine Atmosphäre schaffen, in der nicht rechte Meinungen wieder folgenlos als kosmopolitisch, verdorben oder entartet ausgegrenzt werden können.
      ===========

      https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-10/landtagswahlen-ostdeutschland-thueringen-afd-sachsen-brandenburg/seite-2

      Weil das klingt so durchgeknallt, das man es kaum glauben kann.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  4. 5

    5 G - Abwehr

    ” Ostdeutschland ” wegen ” Nazinotstand ” nächstes Ziel ?

    ” Ich muss aufpassen, was ich sage, daher neuer Upload, oder ich sende bald aus der JVA Bielefeld-Senne.
    Es entbrennt nun ein offener Kampf um die Flutung des Ostens. Ich glaube, die AfD wäre stark genug, um
    Russland ins Boot zu holen und “Ostdeutschland” abzuspalten. Im Krieg muss man zu allen Mitteln greifen. ”

    DetlefF.Artist

    Reply
    1. 5.1

      Skeptiker

      Komisch, ich habe ein Christian Wangel nicht gefunden

      Ab hier zum hören.

      https://youtu.be/_4h6WvReIAQ?t=112

      https://www.google.com/search?rlz=1C1CHBF_deDE873DE873&biw=2560&bih=937&ei=Oly9XcrfEo-YsAfT17LoBw&q=christian+wangel+autor&oq=christian+wangel+autor&gs_l=psy-ab.3…26673.28829..29195…0.0..0.102.523.5j1……0….1..gws-wiz…….0i22i30j33i160.k_yiHcwRAV8&ved=0ahUKEwjK5KLEqsvlAhUPDOwKHdOrDH0Q4dUDCAs&uact=5

      Findet jemand anders den?

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 5.1.1

        5 G - Abwehr

        Der Kommentar in der Wochenzeitung ” Die Zeit ” ist von Christian Bangel

        Landtagswahlen in Ostdeutschland :

        Nichts ist verloren

        Auch wenn Wut und Schmerz groß sind angesichts der Tatsache, dass ein Viertel
        der Ostdeutschen rechtsradikal wählt: Der Osten hat 2019 eine Reifeprüfung bestanden.

        Ein Kommentar von Christian Bangel

        https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-10/landtagswahlen-ostdeutschland-thueringen-afd-sachsen-brandenburg

        Reply
    2. 5.2

      Klaus Borgolte

      Mittlerweile hat fast jeder vergessen, daß es um Mitteldeutschland geht. Ostdeutschland liegt östlicher.

      Reply
  5. 3

    Atlanter

    Ein Leben für Deutschland und Europa

    Deutschland 1918. Ohne militärisch geschlagen worden zu sein, nur durch die hinterlistigen Versprechungen einer internationalen Macht und von deren „nützlichen Idioten“ verraten, belogen und betrogen, legt die Kaiserliche Armee des Deutschen Kaiserreiches nach einer Reihe glanzvoller militärischer Erfolge die Waffen nieder, da ihr die Führung genommen und der Nachschub an Waffen, Munition und Verpflegung aus der Heimat verweigert wird, angestachelt durch die Drahtzieher eben jener überstaatlichen Macht, die lange vorher bereits die Anlässe zum Ausbruch dieses Völkeringens eingefädelt hatten. Obendrein übt sich diese Clique in alttestamentarischem Haß und verbreitet mittels der größtenteils ihnen unterstellten Medien wie Presse, Film und Rundfunk über Kaiser Wilhelm II. und das deutsche Volk die niederträchtigsten Lügen und Verleumdungen.

    Geknechtet und geknebelt durch den Schandvertrag von Versailles liegt das Deutsche Reich darnieder: Entmachtet, ausgeplündert und seiner einfachsten Lebensrechte beraubt, durch die „Siegermacht“ England mit einer Hungerblockade belegt, mit einer Reichswehr von nur 100.000 Mann, dafür aber mit einem Millionenheer von Arbeitslosen. Sitte und Moral sind in Auflösung, Entartung von Kunst und Kultur an der Tagesordnung. Das Volk „lebt“ nicht mehr im Sinne dessen, was zum Leben gemeinhin gehört, es vegetiert in stumpfer Gleichgültigkeit dahin. Eine überaus hohe Säuglingssterblichkeit und eine anhaltende Welle von Selbstmorden gehören zum Alltäglichen.

    https://www.mzwnews.com/geschichte/ein-leben-fuer-deutschland-und-europa/?fbclid=IwAR0N0qFFYKCFZ5-V6gRSEMEnOA1aLYuCU4kJBZkA3kNJ_eKCfW6PDj9ZfwI

    Der Weg in eine deutsche Zukunft? NSDAP-Programm gegen Globalismus-Programm?

    Nur wenn die Menschheit erkennt, dass sie durch ein universales, in seinen Ausmaßen schier unvorstellbares Betrugsprogramm, unterjocht und auch gemordet wird, kann das teuflische Welt-Bankster-System überwunden werden. Deshalb stellt das damalige Parteiprogramm der NSDAP ein einzigartiges Werk politischer Geisteskraft zur Befreiung der Menschheit dar.

    https://www.mzwnews.com/geschichte/der-weg-in-eine-deutsche-zukunft-nsdap-programm-gegen-globalismus-programm/

    NSDAP-Verbot | Wenn das die Deutschen wüssten

    Nur aus der Metamorphose des Geistes kann die Erlösung aus dem menschlichen Jammertal erfolgen, nicht aus der Anwendung von Gewalt. Die Menschenfeinde, die Bluthetzer und ewigen Lügner, versuchen seit der Entstehung des Phänomens “Hitler”, diesen wohl gewaltigsten Weltveränderer in der Geschichte der Menschheit als gewalttätiges Monster zu porträtieren, um die von ihm eingeleitete geistige Erweckung der Völker im Keim zu ersticken.

    https://www.mzwnews.com/geschichte/nsdap-verbot-wenn-das-die-deutschen-wuessten/

    Reply
      1. 3.1.1

        Falke

        Zur Ergänzung,

        Gruß Falke

        Reply
      2. 3.1.2

        Andy

        Man muß sich die beiden Sätze dieses miesen Dreckstücks auf der Zunge zergehen lassen, keine “Nazis” sind das Hauptziel der Vernichtung sondern Deutsche. Kein Wunder das seine Soldateska u. a. gefangengenommene Soldaten der Wehrmacht kaltblütig ermordete.

        Reply
  6. 2

    Anti-Illuminat

    Von Anfang an ging es gegen das Reich. Man suchte nur einen Vorwand

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  7. 1

    Andy

    Mit der General-Mobilmachung am 30. 8.1939 und dem Befehl die Stadt Danzig einzunehmen ist Polen für den Ausbruch des Krieges voll verantwortlich!

    https://www.bitchute.com/video/j24XCJ2zQyYu/

    Reply
    1. 1.1

      arabeske-654

      Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

      Das Deutsche Reich klagt an:

      Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

      Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
      Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
      Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

      Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

      Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
      Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

      Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

      Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
      https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

      Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
      https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

      “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
      Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
      Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
      Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
      [Horst Mahler]

      Reply
    2. 1.2

      Falke

      @Andy

      auch eine gute Dokumentation. Leider hakt das Video ständig. Ich bin ja nun nicht sehr anspruchsvoll, aber das ständige hängen nervt. Habe gestern schon ein Video mit Anut Pi angesehen das blieb auch ständig stecken. Habe es mir trotz dem angesehen. Ich meine es geht mal aber nicht als zu.
      Die Betreiber von Bit Chute müssten da mal was in Ordnung bringen. Denn ich denke die meisten hält das ständige haken vom ansehen ab.

      Gruß Falke

      Reply
      1. 1.2.1

        Andy

        @Falke
        Bei mir läuft das normal ab, muß etwas mit der Internetz-Geschwindigkeit zu tun haben,

        Gruß
        Andy

        Reply
        1. 1.2.1.1

          Skeptiker

          @Andy

          Ich habe das zwar nur bis zur Minute 6 gesehen, aber ich hatte auch keine Unterbrechung.

          So viel zum Lage Bericht an der Front.

          Gruß Skeptiker

        2. 1.2.1.2

          Falke

          Danke für den Hinweis. Habe gerade das Video angesehen auch sehr interessant.

          https://donnersender.ru/v/6248

          Gruß Falke

        3. 1.2.1.3

          Andy

          @Falke
          Was mich bei der Sekunde 50 fast umgehauen hat war das Kreuz als Raumschiff über der Erde. Ist natürlich Fiktion, aber trotzdem. Vergleiche das mit den verschiedenen Formen von Fluggeräten über Nürnberg 1561 und den Schriften von Erhard Landmann. https://en.wikipedia.org/wiki/1561_celestial_phenomenon_over_Nuremberg
          Zu dem Thema im Video mag Dich dies interessieren, starker Tobak: https://archive.org/details/Schmid-Frenzolf-Urtexte-der-Ersten-Goettlichen-Offenbarung

          Gruß
          Andy

        4. 1.2.1.4

          Klaus Borgolte

          Da hast du sicher Recht. Beim “Hakeln” wird bei zu langsamen Internet “nachgeladen”. Bei mir ist das ähnlich. Bei den meisten Videos tritt diese Störung nicht auf.

          Glück auf

          Klaus Borgolte

      2. 1.2.2

        Maria Lourdes

        Stimmt Falke, das habe ich bei Bitchute auch schon festgestellt!

        Gruss Maria

        Reply
    3. 1.3

      arkor

      selbstverständlich ist Polen verantwortlich, so wie England und Frankreich gezielt den Krieg betrieben haben und für die Ausweitung zum Weltkrieg verantwortlich sind, den natürlich auch die USA und Russland betrieben hat, aber eben ohne diese niemals hätte diese Ausweitung zustande kommen können. Durch Englands Weltreich allein, wurde es zum Weltkrieg.

      Das Deutsche Reich unter Hitler musste kriegsbereit sein, also die Gegebenheiten annehmen oder sich restlos abducken, was gleich bedeutend mit absoluter Selbstzerstörung gewesen wäre, so wie nach 1945.

      Und so ist das nun mal, man muss zum Krieg bereit sein, wenn er nicht zu umgehen ist, denn ansonsten behauptest Du Deinen Platz in der Welt nicht, ob einem das gefällt oder nicht.

      Die eigentlichen Kriegssieger waren die USA und Russland, die Kriegsverlierer waren die europäischen Staaten, die ihre Existenz dennoch nur dem Mut des Deutschen Reiches zum Ostfeldzug, der aber kein Krieg war, formal, zu verdanken, weil ansonsten Stalins Riesenarmee Europa überrollt hätte ohne, dass irgendjemand etwas entgegenzusetzen gehabt hätte.

      Es gibt gar keinen Zweifel daran, dass die meisten europäischen Staaten ihre Existenz Adolf Hitler zu verdanken haben und man muss es schon fast als göttliche Fügung sehen, dass dies dem Deutschen Reich überhaupt noch möglich war.

      Was Europa den deutschen Soldaten zu verdanken hat, ist gar nicht mit wert beschreibbar, aber auch den Russen und anderen, die an der Seite des Deutschen Reichs kämpften.

      Wen man einmal das ganze Ausmaß der Geschehnisse beginnt zu überblicken, dann wächst mit jeder Erkenntnis auch der Respekt für unser Ahnen, die dies natürlich zu der Zeit gar nicht selbst erfassen konnten.

      Aber genau so wie es war ist es auch eine sehr gute Grundlage für die Zukunft.
      Die konkurrierenden europäischen Staaten mit verschiedenen Interessen haben nun gemeinsame Interessen und Russland und das Deutsche Reich und Europa könnten endlich wieder nah zusammenstehen, da sie ebenso gemeinsame und überlebensnotwenige verbindende Interessen haben.
      Und darüber hinaus könnte, wenn die USA diesen Kampf innenpolitisch gewinnen könnten eine völlig neue Konstellation Europa-USA-Russland entstehen, mit denen dann China in Zaum gehalten werden kann, entstehen.

      Die Chancen dafür wären gegeben, aber machen wir uns nichts vor. im Moment sieht sich Russland, und zu Recht, vom sogenannten Westen bedroht und rechnet mit einer baldigen Konfrontation, wie die gerade bekanntgegebenen Maßnahmen zum Internet aufzeigen.
      Selbstverständlich ist dies schon weitgehend abgeschlossen.

      Es ist wirklich eine völlig bescheuerte Situation und nur deshalb, weil das Deutsche Reich und damit Europa nicht im eigenen Interesse handeln können und fast ähnlich der Polens vor dem zweiten Weltkrieg. Wenn wir das nicht lösen, verlieren wir alle, egal ob Russland, Europa oder USA.

      Der weiße alte Mann ist gefragt…seine Verantwortung wahrzunehmen, hier wie dort…

      Reply
      1. 1.3.1

        x

        Abkopiert:

        “Globales Chaos: Die neue Weltordnung. Epochale Entwicklungen erschüttern den Globus: Amerika zieht sich zurück, Europa ist tief gespalten. Die Welt ist aus den Fugen. Amerika zieht sich zurück, Europa ist tief gespalten – und für China sind Amerika und Europa nur Eindringlinge. Die Welt ist aus den Fugen, sie ordnet sich gerade neu. Ein Schauspiel, in dem mächtige Kräfte den politischen Globus neu formen.”

        1989 war die dekadente Menschheit bei uns davon überzeugt, dass mit dem Zerfall der Sowjetunion der Siegeszug der antimenschlichen Global-Demokratie unumkehrbar geworden sei. Und lange Zeit sah es auch danach aus. Die Lüge vom “einigen, freien und friedlichen Europa” setzte sich in den Köpfen fest. Doch die globalistische Pöbel-Demokratie trug den Sieg nicht davon. Russland, unter Führung des gesunden Wladimir Putin, kam elite-demokratisch zurück ins Weltgeschehen und brachte eine geopolitische Sprengbombe nach der anderen am globalistischen Fundament des Westens an. Mit Donald Trump als US-Präsident konnte der Endkampf gegen das Pocahontas-Todessystem beginnen. Trump war in den 1980er Jahren schon klar, dass die militärische Überdehnung Amerikas als sog. Weltpolizist den Untergang der USA bedeuten würde. Was nur logisch ist. Aber vor allem die kranken Eliten der BRD glaubten oder hofften, dass das ehemalige Globalisten-Amerika niemals eine andere Weltordnung zulassen würde. Sie konnten sich weder einen Trump-Wahlsieg, noch ein Brexit-Votum vorstellen. Die Wirklichkeit hat sie eingeholt, und sie erkennen heute am Horizont den Untergang ihres Vernichtungssystem. Trump wird die Nato mit Hilfe von Putin zerbröseln lassen, sodass die Merkelisten nicht mehr geschützt sind. Einen militärischen Machtersatz zur Aufrechterhaltung des Migrations-Globalismus gibt es außer Amerika nicht.

        Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen