Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

25 Comments

  1. 13

    5 G - Abwehr

    „ Und immer wieder Versailles “ und „ Die Heartland – Theorie “

    – Willy Wimmer bei den BUCHKOMPLIZEN –

    Reply
  2. 12

    x

    Gibt es das Buch Sodom auch auf deutsch? bei welchem Verlag ? bzw. Buchhändler ?

    Sodom (Buch) – Wikipedia

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sodom_(Buch)

    Sodom. Macht, Homosexualität und Doppelmoral im Vatikan ist ein Buch von Frédéric Martel , [1] das im Verlag Robert Laffont auf Französisch veröffentlicht, [2] in acht Sprachen übersetzt und im Februar 2019 gleichzeitig in rund 20 Ländern veröffentlicht wurde.

    Reply
    1. 12.1

      Maria Lourdes

      Sodom – Macht, Homosexualität und Doppelmoral im Vatikan von Frédéric Martel.
      Eine fesselnde Reportage aus dem Innersten des Vatikans

      http://bit.ly/Sodom-Vatikan

      Gruss Maria

      Reply
  3. 10

    5 G - Abwehr

    04.11. 2019 Dresden – direkt – Hauptstadt des Widerstandes.:

    Reply
    1. 9.1

      5 G - Abwehr

      DRESDEN :

      Reply
  4. 8

    Skeptiker

    Also ich höre Ihn ja gerne, das gebe ich offen zu.

    Unbequeme Wahrheiten im Bundestag – Teil 3 | Dr. Gottfried Curio

    03.11.2019

    Hier die neue Zeitrechnung, sprich 13 nach Merkel.

    https://youtu.be/WK0JvOg6-Eg?t=699

    Hier komplett.

    https://youtu.be/WK0JvOg6-Eg

    Gruß Skeptiker

    Reply
  5. 4

    Sehmann

    Der psychohistorische Krieg+ Zitate zu den Weltkriegen (Deutsche Kriegsschuld hinterfragt)

    Reply
  6. 3

    Anti-Illuminat

    Man könnte auch den Engländern vorwerfen, sie haben Polen verraten, da sie es nicht schützen konnten.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 3.1

      arabeske-654

      Polen war nur Mittel zum Zweck. Es war nie beabsichtigt es zu schützen. Der Verrat Polens war von Anfang an mit eingeplant.

      Reply
      1. 3.1.1

        arkor

        ja sicher, arabeske. Mir ist die Fehleinschätzung der Polen ein völliges Rätsel, bis heute. Die Polen konnten doch nicht ernsthaft annehmen, nachdem sie völlig verhasst waren in Europa, dass man sie als großen Partner akzeptieren würde. Niemand hielt die Polen für verlässlich oder für eine Partner auf Augenhöhe…..eine völlige falsche Selbstwahrnehmung.
        Aber dies dürfte in erster Linie auch der polnischen Fehleinschätzung geschuldet gewesen, dass sie sich als militärisch dem Deutschen Reich überlegen gesehen hatten.

        Reply
        1. 3.1.1.1

          arabeske-654

          Hoggan wird darauf in den kommenden Kapiteln noch näher eingehen und das alles darlegen. Geduld.

        2. 3.1.1.2

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Eben hörte ich wirtlich wertneutral Musik, sprich vom Feinsten.

          Aber auch da sieht man ja Deine Lieblings Schlagzeugerin.

          Brothers In Arms – Dire Straits Tribute by Sina & friends

          https://youtu.be/NVyhoijrikk?t=118

          Gruß Skeptiker

      2. 3.1.2

        Anti-Illuminat

        Ich habe mal geschrieben das der Islam die Polen des 21. Jahrhunderts sind. Dazu stehe ich heute noch

        Reply
  7. 2

    Atlanter

    Ein Leben für Deutschland und Europa

    Deutschland 1918. Ohne militärisch geschlagen worden zu sein, nur durch die hinterlistigen Versprechungen einer internationalen Macht und von deren „nützlichen Idioten“ verraten, belogen und betrogen, legt die Kaiserliche Armee des Deutschen Kaiserreiches nach einer Reihe glanzvoller militärischer Erfolge die Waffen nieder, da ihr die Führung genommen und der Nachschub an Waffen, Munition und Verpflegung aus der Heimat verweigert wird, angestachelt durch die Drahtzieher eben jener überstaatlichen Macht, die lange vorher bereits die Anlässe zum Ausbruch dieses Völkeringens eingefädelt hatten. Obendrein übt sich diese Clique in alttestamentarischem Haß und verbreitet mittels der größtenteils ihnen unterstellten Medien wie Presse, Film und Rundfunk über Kaiser Wilhelm II. und das deutsche Volk die niederträchtigsten Lügen und Verleumdungen.

    Geknechtet und geknebelt durch den Schandvertrag von Versailles liegt das Deutsche Reich darnieder: Entmachtet, ausgeplündert und seiner einfachsten Lebensrechte beraubt, durch die „Siegermacht“ England mit einer Hungerblockade belegt, mit einer Reichswehr von nur 100.000 Mann, dafür aber mit einem Millionenheer von Arbeitslosen. Sitte und Moral sind in Auflösung, Entartung von Kunst und Kultur an der Tagesordnung. Das Volk „lebt“ nicht mehr im Sinne dessen, was zum Leben gemeinhin gehört, es vegetiert in stumpfer Gleichgültigkeit dahin. Eine überaus hohe Säuglingssterblichkeit und eine anhaltende Welle von Selbstmorden gehören zum Alltäglichen.

    https://www.mzwnews.com/geschichte/ein-leben-fuer-deutschland-und-europa/?fbclid=IwAR0N0qFFYKCFZ5-V6gRSEMEnOA1aLYuCU4kJBZkA3kNJ_eKCfW6PDj9ZfwI

    Der Weg in eine deutsche Zukunft? NSDAP-Programm gegen Globalismus-Programm?

    Nur wenn die Menschheit erkennt, dass sie durch ein universales, in seinen Ausmaßen schier unvorstellbares Betrugsprogramm, unterjocht und auch gemordet wird, kann das teuflische Welt-Bankster-System überwunden werden. Deshalb stellt das damalige Parteiprogramm der NSDAP ein einzigartiges Werk politischer Geisteskraft zur Befreiung der Menschheit dar.

    https://www.mzwnews.com/geschichte/der-weg-in-eine-deutsche-zukunft-nsdap-programm-gegen-globalismus-programm/

    Reply
    1. 2.1

      Atlanter

      95jähriger Deutscher sagt den Jüngeren die Wahrheit über Versailles, Weimar und Adolf Hitler – “Geheime Geschichte”!!!

      …..Der 95-jährige Kurrek eröffnet sein Herz der Gemeinde der Gemarker Kirche in Wuppertal-Barmen

      Sehr geehrter Herr Pfarrer Nüllmeier,

      Im heutigen Gottesdienst fragten Jugendliche Ihrer Kirchengemeinde, warum denn vor 75 Jahren die Deutschen Adolf Hitler “nachgelaufen sind”.

      Anscheinend können sie das nicht fassen. Das ist verständlich, wird ihnen doch von unseren Meinungsmachern und Politikern, in Schulen, Kirchen und auf Universitäten, tibetanischen Gebetsmühlen gleich, nur die Geschichte eingehämmert, die von den Siegern geschrieben wird, und nicht die “Geheime Geschichte”, die die wahren Ursachen der Ereignisse birgt.

      https://www.johndenugent.com/german-85-361-ansichten-u-steigend-95jaehriger-deutscher-sagt-den-juengeren-die-wahrheit-ueber-versailles-weimar-und-adolf-hitler/?fbclid=IwAR2faLzmBRtS_IcnXw0ZZ8Dxpq9I9U_jIu9f4ejDJdSvCYHR3l_KyRQ08YU

      Reply
      1. 2.1.1

        Skeptiker

        @Atlanter

        Das habe ich erst mal weiterverbreitet.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/10/26/dem-irrtum-aufgesessen-der-faschismus/#comment-47906

        Auf der Mannheimer Seite bin ich wohl in der Moderation, so gesehen brauch ich das da gar nicht reinstellen.

        So ein DDR Film kommt durch, aber das Andere, was mir wichtiger gewesen ist, lässt er wohl nicht durch.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Skeptiker

          Was mich gerade so wundert, ist ja das hier.

          Reinkopiert.

          ======================

          Annegret Briesemeister sagt:
          2. NOVEMBER 2019 UM 18:04 UHR

          Bitte vergessen wir alle nicht, es gab keine Wiedervereinigung, auch das war alles geplant, die DDR waren zwar nach außen hin abgewirtschaftet und marode aber finanziell stand sie nahezu glänzend da und da der BRD die Pleite ins Gesicht geschrieben stand, inszenierte man eben eine friedliche Revolution die keine war. Nachzulesen zum Beispiel auf Die Heimkehr.info

          Hier komplett.
          https://michael-mannheimer.net/2019/11/01/merkel-holt-nun-somalische-migranten-per-direktflug-ins-land-regierung-spricht-jetzt-schon-offiziell-von-umsiedlung/#comment-374312

          Aber wie sich der Seitenbetreiber, sprich Michael Mannheimer in “Fettschrift” sich zu Wort meldet, ist ja auch eine Nummer für sich.

          Ich bin ganz ehrlich, ich habe die Annegret wirklich lieb gewonnen, obwohl Sie aus dem Osten kommt.

          (Wusste ich gar nicht)

          Also ich kenne selber Angehörige aus dem Osten, die hassen das Merkel aber wesentlich intensiver, als wir naiven Wessis.

          Gruß Skeptiker

        2. 2.1.1.2

          arabeske-654

          Der Barni Mannheimer ist ein Trottel wie er im Buche steht. Er faselt von der Wissenschaftlichkeit seiner Kolumne und nährt sich doch nur von den Lügen des Systems.

    2. 2.2

      Atlanter

      Hass und Liebe machen Hitler unsterblich

      Nach dem ehernen Gesetz der Schöpfung fordert die Lüge unvermeidlich die Wahrheit heraus und bringt sie hervor. Keine irdische Macht kann auf Dauer dieses Gesetz übertreten. Der Große Hölderlin hinterließ uns mit Patmos dieses Gottesgesetz: “Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch”. Und es war zunächst allein der Hass der hassenswerten Lügner, der das “Wahre, Schöne, Gute” an Adolf Hitler als das “Rettende” wieder hervorbrachte. Mittlerweile nimmt Adolf Hitler in großen Teilen der Welt eine göttliche Rangstelle ein, wie die WELTWOCHE 2004 eingestehen musste: “Der Deutsche Hitler ist nicht nur der bekannteste Europäer, sondern neben den Religionsstiftern Mohammed, Jesus, Buddha eine der bekanntesten Figuren aller Zeiten überhaupt.” Wenn heute noch Namen wie Churchill, Stalin und Roosevelt irgendwie geläufig sind, dann nur deshalb, weil sie als Hitlers Feinde nicht ganz in Vergessenheit geraten konnten.

      https://www.mzwnews.com/politik/hass-und-liebe-machen-hitler-unsterblich/

      Reply
  8. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen