9 Comments

  1. 4

    Centurion

    Bertelsmann macht Propaganda für den digitalen NeoRassismus.
    Achtung kein Witz!
    Bertelsmann propagiert Faception: Digitale Schädelkunde gegen Terroristen. Wer einen verdächtigen Schädel hat, gerät durch Überwachungskameras unter Generalverdacht.
    Der Bertelsmann-Propagandasender n-tv hat in seinem Wochenend-Frühstücks-TV die Firma Faception entdeckt. Die Israelis behaupten mit ihrer Anti-Terror-Software Gewalttäter am Gesicht udn Schädelform erkennen zu können, weil die Neigung zu Terrorismus schon in den Genen steckt. Das glaubten die Phrenologen (Schädelkundler) des späten Mittelalters auch schon.
    https://jasminrevolution.wordpress.com/2016/09/10/bertelsmann-propagiert-faception-digitale-schadelkunde-gegen-terroristen/

    Ein Startup möchte potenzielle Terroristen und Pädophile am Gesicht erkennen.
    Geischtsscans werden dank Seehofer udn Merkel-Stasi fast überall schon eingesetzt. Ein Traum wird wahr für die NSA und BND
    https://www.wired.de/collection/life/ein-startup-moechte-potenzielle-terroristen-und-paedophile-am-gesicht-erkennen

    Seehofer stellt damit faktisch jeden Bürger unter Generalverdacht so wie wir das aus den USA kennen.
    Eine Beweisumkehr soll bald folgen. Damit bald jeder Verdächtige beweisen soll, daß er unschuldig ist und nicht umgekehrt.

    Menschen mit falscher Schädelform werden in Zukunft überall benachteiligt udn diskriminiert. Genau das will die Merkel-Stasi

    So wird unsere Zukunft aussehen
    Straßen-Laternen ausgestattet mit Kameras und Sensoren. Das lästige Fußvolk will man ständig im Auge behalten. Das heißt immer und überall jeden überwachen und abgehören damit es ja nie mehr zu einem Systemwechsel oder MAchtwechsel kommt.
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/San-Diego-verwanzt-sich-3633905.html
    https://www.presseportal.de/pm/43172/3594281

    Immer mehr Firmen und Unternehmen übernehmen die Arbeit der Geheimdienste Gläserne Kunden
    Was online leider Alltag ist, wird derzeit auch offline Realität: In Geschäften, Flughäfen und Innenstädten überwachen mehr und mehr Unternehmen das Bewegungs- und Einkaufsverhalten ihrer Kunden.
    https://netzpolitik.org/2018/endlich-auch-offline-verfuegbar-glaeserne-kunden/

    Merkel und Seehofer wollen alles überwachen. Auch wie Ehepaare in ihren Schlafzimmern Geschlechtsverkehr praktizieren.
    Immerhin könnte während eines Geschlechtsverkehrs ein Terroranschlag geplant werden.

    Reply
  2. 3

    Anti-Illuminat

    Österreicher sind auch Deutsche. Solange deutsches Gebiet besetzt ist wird gegen die besetzte Bevölkerung gehandelt

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  3. 2

    Kraka

    „““Der Knüller der letzten Tage war ja der Besuch von US-Außen- minister Pompeo, denn seine stillen Botschaften deuten schon darauf hin, daß die Tage der BRD bald gezählt sind. Merkel hat er ja auch erst am Ende seiner Termine aufgesucht. Bedeu- tend ist jedoch, daß er in NÜRNBERG gelandet ist – war das jemals vorgekommen? Denn normalerweise landen US-Offi- zielle entweder in Berlin, Bonn oder Ramstein – aber Nürn- berg? Es mag ein Hinweis sein auf das, was noch bevorsteht, denn es wird ja viel mit versteckten Symbolen gearbeitet. So war auch sein Schlips sehr aussagekräftig, denn ich halte es nicht für einen Zufall, daß dieser in den traditionellen preussi- schen Farben gehalten war.“““
    https://1.bp.blogspot.com/-mdI1oAHA6LE/XcmPt1MODFI/AAAAAAAAYWg/pawQ8fbtubgYmYglKgizJqB3ps1VQGihgCNcBGAsYHQ/s1600/Pompeo.png

    „““Für uns persönlich heißt es nun, hochsensibel wie ein Radar oder Sonar die Wahrheit zu erken- nen. So kann ein Rückzug aus dem Trubel heilsam sein, sodaß wir genügend Oasen der Stille finden können. Was wir in der nächsten Zeit an Wahrheit finden werden, muß sorgsam verar- beitet werden, damit wir mental nicht überfordert werden. Es kann Neues auf uns zu kommen, womit wir gar nicht mehr gerechnet haben, und hilfreich kann diesmal das Ausland (wahr- scheinlich USA) wirken.

    Somit kann auch eine große Bewußtseinserweiterung stattfinden, die unbedingt Anlaß zur Freude hat! Und diese vom Schöpfer gewollte Freude ist hier unser Ziel, auch wenn es teils eine mächtige Herausforderung für uns sein kann. So bleibt im Herzen zentriert, bei allem was sich nun im Außen zeigen kann! Denn je enger es scheinbar wird, umso größer wird die Liebe (Ve- nus Konj. Jupiter am 24.11. auf GZ), die uns die nötige Power geben wird, durch diese Strom- schnellen hindurchzusegeln. Vertrauen in die Liebe Gottes ist das Zauberwort.“““

    https://sternenlichter2.blogspot.com/2019/11/der-vollmond-am-12-november-2019.html

    Gruß, Kraka

    Reply
    1. 2.1

      arabeske-654

      Ich denke, der wirkliche Kracher ist das hier:

      https://twitter.com/proven_fearless/status/1194056967444213760

      „Verrat wird nach der Verfassung mit dem Tode bestraft!“

      Reply
      1. 2.1.1

        Skeptiker

        @arabeske-654

        So wie ich das gerade Lese, kriegst Du Konkurrenz.

        DIENSTAG, 12. NOVEMBER 2019
        So wie Hawking und Einstein
        Neunjähriger ist ein echtes Wunderkind

        Laurent Simons ist das, was man ein Wunderkind nennt. Der Junge aus Amsterdam rast durch seine Ausbildung. Er macht sein Abitur mit Acht und will nun als Neunjähriger sein Studium der Elektrotechnik beenden. Sein Ziel ist es, etwas zu entwickeln, womit das Leben verlängert werden kann.

        Hier weiter.

        https://www.n-tv.de/wissen/Neunjaehriger-ist-ein-echtes-Wunderkind-article21389725.html

        Oder sehe ich das falsch, mit der Konkurrenz?

        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 2.2

      Annegret Briesemeister

      Werte/r Kraka

      Weil ich gerade mit dem Sonnenwolf bezüglich der Symbolik und deren Verwendung “ diskutiere „, stelle ich mir bei diesem überdeutlichen Einsatz genau dieser beiden Symbole, Nürnberg und der Schlips in schwarz, weiß und rot, eher die Frage, ob wir genau auf diese Weise verspottet oder gar bedroht werden sollen.
      Ich kann bedauerlicherweise nichts anderes darin erkennen .

      Herzlichst
      Annegret

      Reply
      1. 2.2.1

        Annegret Briesemeister

        Ich möchte aus den Vereinigten Staaten von Amerika nicht nur irgendeine Symbolik, auch keine geballte, die ich dann auch noch entschlüsseln müsste und das als hohe Staatskunst, oder Strategie loben soll. Wenn ich die Geschichte der Vereinigten Staaten betrachte, ganz explizit in Hinsicht auf das militärische Vorgehen in den unterschiedlichsten Ländern, ausschließlich um eigene Interessen zu verfolgen, dann muss es mehr geben, beispielsweise die Beendigung der Besetzung Deutschlands, die klar formulierte Idee, was ist gemeint, wenn Trump von einem Friedensvertrag für Deutschland spricht. Dann möchte ich, dass es beendet wird, dass Auftreten am D – Day in der Normandie, die unsäglichen Reden an die Nation, denn in den dort gesprochenen Worten Trumps hörte ich
        doch nur immer wieder die Lüge, die Lüge über den zweiten Weltkrieg und die glorreichen Staaten von Amerika, die aller Welt Freiheit, Frieden und Demokratie bringen, und das wo sie selbst es sind, die nicht im Geringsten frei sind. Und wenn mir jemand weis machen will, dass Lügen zur Strategie und Staatskunst gehören, dann verweise ich auf den mutigen und aufrechten Menschen Benton L. Bradberry, der mit seinem Werk “ Das Märchen vom bösen Deutschen “ wahre Staatskunst an den Tag legt, der sich nicht scheut, der allgemein und immer noch und immer wieder gezielt verbreiteten Lüge entgegen zu treten, und der Wahrheit die Ehre zu geben versucht, und ihr die Aufmerksamkeit entgegen bringt, die ihr gebührt.

        Herzlichst
        Annegret

        Reply
      2. 2.2.2

        Klaus Borgolte

        Ein Ziel der USA und England war ausdrücklich die Zerstörung Preussens bezw. der Tugenden, die es repräsentierte..

        Glück auf
        Klaus Borgolte

        Reply
  4. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

    Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen