Related Articles

23 Comments

  1. 8

    Anti-Illuminat

    Es ist nunmal der Hootonplan der ausgeführt wird

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  2. 7

    x

    So eine Stadt ist bis in die Tiefe zu bedauern, die so einen Vorfall – OB hat

    Reply
  3. Pingback: “Vorfall”, “Streit” und “Schlägerei”: Wie der Mainstream Gewaltverbrechen verharmlost – Troja einst

  4. 6

    Skeptiker

    Der Frau wurde Ihr Profil entwendet.

    Wie lange können wir uns den Sozialstaat noch leisten?

    13.12.2019

    https://youtu.be/_EZgHbqG-P0?t=425

    Ist ja echt eine Sauerei.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 6.1

      Skeptiker

      SAMSTAG, 14. DEZEMBER 2019

      Trauerfeier für Feuerwehrmann

      Hunderte verabschieden sich in Augsburg

      Der 59-Jährige wird bei einem Schlag so schwer verletzt, dass er noch vor Ort stirbt.

      “Einer trage des anderen Last” – nach diesem Zitat habe auch der getötete Feuerwehrmann aus Augsburg gelebt, sagt der Pfarrer beim Trauergottesdienst. Während sein mutmaßlicher Angreifer in Untersuchungshaft sitzt, nehmen Familie und Wegbegleiter Abschied.

      Hunderte Menschen haben von dem bei einer gewaltsamen Auseinandersetzung in Augsburg getöteten 49-Jährigen Abschied genommen. Zum Gottesdienst im Augsburger Vorort Neusäß, wo das Opfer lebte, kamen auch zahlreiche Einsatzkräfte von mehreren Feuerwehren. Der Familienvater war seit 1991 bei der Berufsfeuerwehr in Augsburg beschäftigt gewesen. Rund um den Altar standen bei der Trauerfeier etliche Flaggen von Wehren aus der Region.

      Der 49-Jährige war am Nikolaustag spätabends bei einem Streit mit sieben Jugendlichen beziehungsweise jungen Erwachsenen gestorben, ein Freund des Opfers wurde erheblich verletzt. Ein 17-Jähriger, der die deutsche, die türkische und die libanesische Staatsbürgerschaft besitzt, soll den Mann mit einem einzigen Schlag getötet haben. Der Jugendliche sitzt wegen Totschlags in Untersuchungshaft. Den sechs Begleitern des Haupttäters, die bei der Auseinandersetzung auf dem Augsburger Königsplatz dabei waren, wird Beihilfe zum Totschlag vorgeworfen, weswegen ebenfalls Haftbefehle erlassen wurden.

      Der Pfarrer erinnerte bei dem katholischen Trauergottesdienst an das Zitat “Einer trage des anderen Last” des Apostels Paulus aus dem Galaterbrief.

      Dies habe auch der 49-Jährige gelebt. Er habe in vielen Situationen geholfen und sei zur Stelle gewesen. In Notsituationen habe er Menschen beigestanden, sagte der Priester.

      Quelle:
      https://www.n-tv.de/panorama/Hunderte-verabschieden-sich-in-Augsburg-article21458292.html

      ================

      P.S. Das Thema war ja auch auf der Mannheimer Seite zu finden.

      Gelesen: 8.092

      Von Michael Mannheimer, 07. Juli 2019
      Augsburg zeigt erneut: Morde an Deutschen lassen die Kanzler-Darstellerin Merkel kalt
      Wieder ein Toter, der direkt aufs Merkels Konto geht. Ein weiteres von inzwischen in die tausende gehenden deutschen Opfer islamischer Gewalt gegen Biodeutsche.

      Wenn ein Fuchs im Hühnerstall geboren wurde, dann ist er immer noch ein Fuchs. Und kein Huhn. Und wenn ein Moslem in Deutschland geboren wurde, dann ist er ebenfalls immer noch Moslem. Und kein Deutscher.
      Doch die NWO will das anders: Sie benutzt ihre schärfste Waffe – die Medien – dazu, um jeden Hinweis auf die Abstammung von Gewalttätern mit “Migrationshintergrund” zu verschleiern. Man darf gewiss sein: In Hühnerställen geborene Füchse würden von der Schurkenpresse als Huhn bezeichnen, wenn dies von politischer Relevanz sein würde.

      Auch dieser Begriff “Migrationshintergrund” ist eine Verschleierung der Wahrheit: Denn in 99 Prozent aller Fälle, in denen Deutsche Opfer von Gewalttätern von solchen “Migrationshintergründlern” wurde, handelte es sich um Moslems. Und in den allerwenigsten Fällen um Migranten aus nichtislamischen Ländern. Diese sind in ihrer überwiegenden Mehrheit problemlos, kriminell unauffällig – und haben sich bestens in die deutsche oder die anderen europäischen Länder integriert. Das muss um jeden Preis verheimlicht werden: Denn der Islam ist (ich schrieb zahlreiche Artikel dazu) die finale Waffe der NWO-Globalisten:

      Hier komplett.

      https://michael-mannheimer.net/2019/12/09/der-mord-an-einem-feuerwehrmann-in-augsburg-und-das-verraeterische-schweigen-merkels/

      Gruß Skeptiker

      Reply
  5. Pingback: "Vorfall", "Streit" und "Schlägerei": Wie der Mainstream Gewaltverbrechen verharmlost | Informationen zum Denken

  6. 5

    hardy

    Wie oft muß man es noch wiederholen
    http://www.pi-news.net/2018/03/rosenheim-16-jaehrige-von-eritreer-auf-tanzflaeche-gemessert/
    oder
    https://michael-mannheimer.net/2018/03/10/mit-zahllosen-messerstichen-abgeschlachtet-14-jahre-junge-eisschnellaeuferin-aus-berlin-vermutlich-naechstes-opfer-des-merkel-regimes/
    oder
    http://www.guidograndt.de/2018/02/14/mainstream-vertuscht-syrer-wirft-hund-aus-dem-fenster-weil-er-von-ihm-genervt-ist/

    das wär doch mal eine Aktion, nach solchen verharmlosenden Meldungen einfach mal eine Pressehurenstube stürmen und alles kurz und klein schlagen, als syrische “Flüchtlinge”
    Aber auf so eine Idee würden die linksfaschistischen Vollspackos natürlich niemals kommen.

    Reply
    1. 5.1

      hardy

      An diesem Beispiel können Sie wieder einmal erkennen, wie sehr die Gutmenschen-hörige Presse hierzulande Details verschweigt.
      aus
      http://www.guidograndt.de/2018/02/14/mainstream-vertuscht-syrer-wirft-hund-aus-dem-fenster-weil-er-von-ihm-genervt-ist/

      Dummbratz, nicht die Presse ist Gutmenschen-hörig, sondern die Gutmenschen sind pressehörig und die verkackte Presse lügt, weil es die Judenpresse! ist

      Reply
      1. 5.1.1

        Maria Lourdes

        SAUEREI!!!
        Ein 27-Jähriger hat in der Nacht auf Samstag einen Hund aus dem dritten Stock eines Wohnhauses in Straubing geworfen. Die Tierrettung kümmerte sich um das Tier. Der Hund erlag seinen Verletzungen allerdings noch auf dem Weg zur Behandlung in Regensburg. Warum der Mann den Hund aus dem Fenster warf ist derzeit unklar. Die Polizei schließt ein eigenständiges „aus dem Fenster springen“ aus. Die Ermittlungen laufen. Der Mann wurde angezeigt.
        Kein Wort darüber, dass es sich bei dem perversen Tierhasser um einen 27-jährigen Syrer handelt! Kein Wort darüber, dass der Syrer vom Hund „genervt“ war, sodass er ihn einfach aus dem Fenster warf!

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Bettina

          “Syrer”, alleine das Wort macht mich schon unheimlich agressiv!
          Ein Syrer arbeitet im naheliegenden Schlachthof, er breitet ständig seinen Teppich aus und betet dreimal am Tag, es mussten alle Nacktkallender abgehängt werden usw.usf..
          Zum Glück arbeiten in dem Schlachthof noch normale Deutsche und neulich hat er während des Betens, voll eins in die Klötze gekriegt! (Wenn es da einen Beauftragten geben würde, oh je oh je, da wären manche Deutsche Arbeiter dort echt in der Pretulie)
          Nebenher arbeitet dieser Syrer, als angeblicher Tierarzt noch bei einem örtlichen Tierarzt, er ließ sich schon des öffteren im Schlachthof krankschreiben und arbeitete trotzdem nebenher bei dem Tierarzt (es gibt Beweise).
          Der Syrer erwartet seinen Familiennachzug, dadurch wird dann seine gesammte Familie hier alimentiert, mit mindestens 30 Personen (sein O-Ton) und alles wird bezahlt von der deutschen Regierung!
          Wenn dort im Schlachthof ein Tier getötet werden muss, dann vergisst der Syrer regelmäßig das Messer, also er schießt das Tier und muss dann wieder wegrennen, weil er regelmäßig das Messer vergessen hat!

          Dazu hat der Syrische angebliche Tierarzt noch zusätzlich eine Wohnung bei Frankfurt! (wer die bezahlt, wäre auch eine gute Frage?)
          Für mich stellt sich echt die Frage, was ein Syrer hier überhaupt erwartet?
          Die Kanzelbrunzerin meinte ja, dass, erst wenn der Assad weg wäre, erst dann dürften die wieder nachhause gehen!

          Heil Deutschland
          Bettina

        2. 5.1.1.2

          Skeptiker

          Ich kannte mal jemand, der hatte ein Riesenschnauzer.

          Der erzählte mir, das der Hund durch eine Glasscheibe seiner Wohnung gesprungen ist, weil der Hund es wohl nicht ertragen konnte, das der wohl eine neue Freundin hatte.

          Riesenschnauzer: Informationen zur Rasse

          https://www.youtube.com/watch?v=bXXaepwicHQ

          Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, ob der Hund sich nur verletzt hat, oder dabei sogar gestorben ist.

          Aber was es alles geben kann.

          Gruß Skeptiker

        3. 5.1.1.3

          Skeptiker

          @Maria Lourdes

          Hier ein Hund für Dich.

          Der größte Hund der Welt I Riesenschnauzer – Zeus │YouZoo

          https://youtu.be/dLNSK3xgCfw?t=51

          Gruß Skeptiker

      2. 5.1.2

        GvB

        Es war..
        1. Kein tragischer “Vorfall”, sondern ein tätlicher Angriff!Ein gezielter Schlag.
        incl. Drohungen gegen 4 ältere Leute(2 Ehepaare)
        2. Bedrohung. Die 7 kriminellen Ausländer haben den 49.-Jährigen Kritiker (wegen der Laustärke usw.) …eingekreist!!!(Feige, wie üblich immer mind. 3 gegen EINEN usw..)

        Täter eins: Libanesisch-türkischer Herkunft (Mit BRD -Pass)
        Täter zwei: Aus Italien….genauere Angaben fehlen….

        @Maria.. was den Umgang mit Hunden angeht, da sind Südländer(Siehe Spanien/Italien / Griechenland leider auch ziemlich ohne emotionale Bindung unterwegs..

        Allerdings sind…manche Deutsche in Zeiten des Weihnacht-Konsums auch nicht besser .
        Bitte keine Hunde, Katzen usw. >>zu Weihnachten verschenken. Da landen nach Neujahr viele der armen Tiere wieder oder neu in den Auffang-Tierheimen!!!!!!!

        Man könnte es als Amazon-Umtausch-Menatlität bezeichnen

        Reply
    2. 5.2

      GvB

      …möchte, das wir endlich wieder Politik für UNS Deutsche machen!

      https://twitter.com/Karsten71/status/1205095816572092416/video/1

      Reply
    3. 5.3

      Falke

      Eine interessante Rede mit Folgen war ja klar im offenen Kriegsgefangenenlager mit Staatssimulation.

      Reply
      1. 5.3.1

        GvB

        @Falke.. Syrien ist souverän.. sowas mögen die westl. Kolonialherrscher(und Banken, Deep state etc…USA+GB+Frankreich usw.) nicht).

        Ein Krieg beginnt immer mit einer oder mehreren Lügen.

        Lügen über Syrien aufgedeckt:
        María Guadalupe Rodrigo ist eine argentinische Nonne, die seit Januar 2011 in der katholischen Diözese in Aleppo lebte. Sie blieb auch während des Belagerungsrings durch dschihadistische Rebellen in der Stadt. Nach ihrer Rückkehr berichtete sie über ihre Zeit in Aleppo.

        Eine Abrechnung ..mit den Lügen das Westens..Auch der BRD!

        https://www.youtube.com/watch?v=j-odogWwdAQ

        (https://www.youtube.com/watch?v=ZY-rrUmAwuM)

        Reply
        1. 5.3.1.1

          Annegret Briesemeister

          Danke, werter Götz

          du machst es mir etwas leichter, hier etwas zu bedenken zu geben, was ich schon vor einigen Tagen innerhalb von ” Dies und das ” getan habe…
          Nun möchte ich etwas deutlicher werden…und nein, ich werde niemals auch nur irgendjemanden in Schutz nehmen, der sich eines Verbrechens schuldig gemacht hat …ich wies vor einigen Tagen darauf hin, dass die uns als Syrer präsentierten Menschen zuallermeist keine Syrer sind.
          Das erste Video auf das Götz hingewiesen hat, macht ja schon deutlich wie hier vorgegangen wurde…
          Mein jüngster Sohn kennt seit drei Jahren einen jungen Mann aus Syrien, im gleichen Alter wie er. Inzwischen arbeiten beide auch zusammen und da sie sich von Anfang an gut verstanden, erzählte der junge Mann nach und nach so einige Dinge, die wir, wenn wir nicht um die schändlichen Lügen unserer Widersacher wüssten, kaum glauben würden.
          So weiß ich seitdem, dass es genau so abgelaufen ist, wie es die Schwester in dem Video beschreibt. Darüber hinaus sind die Menschen nicht oder nur in ganz geringer Anzahl selbst aus Syrien geflohen, sondern wurden gezwungen das Land zu verlassen, und das nicht von der Regierung, sondern von denen, die diese Regierung stürzen wollte und bis zum heutigen Tage will.
          Die Syrer die hier im Land sind, wollen seit langem wieder nach Hause und sie werden nicht zurück gelassen.
          Ebenso verhält es sich in Schweden…denn nicht alle Länder haben Syrer ” aufgenommen “, nur die Länder, die ebenso zerstört werden sollen, wie es auch in Syrien geschehen soll. So machten sich der größte Teil der Syrer aus Schweden wieder in Richtung Heimat auf, und seitdem gibt es Grenzkontrollen in Schweden, nicht damit keine Flüchtlinge mehr ungehindert reinkommen, sondern damit die im Land befindlichen syrischen Menschen nicht wieder hinaus gelangen können.
          Ich halte wenig bis garnichts von der AfD, aber einige der Mitglieder der Partei sind vor kurzem nach Syrien gereist und kamen zurück mit der Botschaft, dass sofort 700 000 Syrer in ihre Heimat zurückkehren sollen und jederzeit können. Nun sind in Deutschland aber gar keine 700 000 Syrer, das hat die AfD verschwiegen .
          Denken wir hier an die am Anfang der sogenannten Flüchtlingskrise ständige Berichterstattung über die weggeworfenen Pässe, über die angeblichen Versuche das Alter der Menschen zu bestimmen und daran, dass uns alle in der Zeit ” vorgestellten ” sogenannten Flüchtlinge, als junge Männer aus Syrien präsentiert wurden, die vor dem angeblichen Krieg und der grausamen Gewalt des bösartigen Diktators Baschar al Assad geflohen seien.
          Diese jungen Männer waren keine jungen Männer und keine aus Syrien, sondern sie waren aus all den anderen Ländern, mit denen dieser unsägliche und eigentliche Krieg gegen die Deutschen geführt werden soll.
          Männer die skrupellos sind, die in den Ländern aus denen sie ja nicht einmal selbst gekommen sind, sondern geholt wurden, bereits in den Gefängnissen saßen und lange Haftstrafen hätten verbüßen müssen.
          Es sind keine Flüchtlinge, es sind schlichtweg Söldner, beauftragte Killer, nicht mehr und nicht weniger.
          Fällt es nicht doch auch auf, dass man inzwischen hier und da dann mal die Identität des Täters nennt und das dann erstaunlich oft von Tätern aus Syrien berichtet wird…die dann obendrein noch traumatisiert nicht schuldfähig sind wir darob vollkommen zu Recht erbost und empört und verzweifelt?
          Hier müssen wir wirklich differenzieren und wir müssen genauer hinsehen. .man treibt uns sehenden Auges gegeneinander und hetzt uns aufeinander…die Syrer, die hier wirklich im Land sind, sind erstens nur wenige und sie sind zweitens Christen und Weiße wie wir….
          Das unter ihnen auch Menschen sind, die gewalttätig sind kann ich auch nicht ausschließen, aber es ist doch schon sehr unwahrscheinlich, dass urplötzlich alle die kamen Syrer gewesen sein sollen und das alle Syrer Schwerverbrecher und Vergewaltiger sind…die wahren Täter sind die, die für genau diese Taten hierher geholt wurden…
          Das wollte ich hier unbedingt zu bedenken geben .

          Darüber hinaus habe ich heute in nur zwei Stunden, die ich ausnahmsweise mal im Netz stöberte, von unglaublichen acht Fällen von unterschiedlichster Grausamkeit und Perversität gelesen, sei es von Jugendlichen die in Berlin Kinder mit dem Messer bedrohten und ” ausraubten “, oder sei es von einem Invasoren der eine Stute auf der Weide vergewaltigte ….unglaublich….

          Herzlichst
          Annegret

        2. 5.3.1.2

          Skeptiker

          @Annegret Briesemeister

          Tiere

          Pferd: Mann vergewaltigt Stute auf Weide – Nichts ahnende Frau muss alles mitansehen
          14.12.19

          Pferd: Ein Mann in Kassel vergewaltigt eine Stute auf einer Weide – Eine Frau zeigte den Fall bei der Polizei an: Sie musste den Vorgang mitansehen.

          https://www.extratipp.com/omg/pferd-mann-vergewaltigt-stute-kassel-frau-polizei-tier-sodomie-zr-13296074.html

          ==============

          P.S. Als ich noch klein war, hat mich mein Vater immer mit zum Pilze suchen mitgenommen.

          Auf dem Weg in dem Wald, gab es auch ein Pferdehalter.

          Da hat ein Hengst eine Stute bestiegen, das war schon beeindruckend, ich meine was der Hängst für ein langen Schwanz gehabt hat, ich meine ausgefahren.

          So gesehen, dar die Stute von der Vergewaltigung des Flüchtlings, wohl eher kaum was mitbekommen.

          Oder kann das jemand anders sehen?

          Vor Jahren hab ich mal gelesen, es stand da eine Leiter und der Flüchtling hatte ein Hufeisen-abdruck auf der Stirn, weil die Stute hatte wohl keine Lust, auf Flüchtlinge.

          Zumindest soll der Flüchtling sofort tot gewesen sein.

          Lächel

          Gruß Skeptiker

        3. 5.3.1.3

          Kraka

          @ Annegret Briesemeister
          https://imgur.com/a/w1INT3n

          Sarkasmus Ende

          https://www.youtube.com/watch?v=ucIakYrV3Vo

          Schönen Sonntag an Alle, Kraka

        4. 5.3.1.4

          Annegret Briesemeister

          Werte/ Kraka

          Just am vorgestrigen Tag hörte ich genau dieses Lied vom Willy…aber das heißt halt ganz eindeutig : wir sind alle kleine Sünderlein, ‘s war immer so, ‘s war immer so. .der Herrgott wird es uns bestimmt verzei’n, ‘s war immer immer so…

        5. 5.3.1.5

          Annegret Briesemeister

          Tschuldigung…muss natürlich verzeih’n heißen…

  7. Pingback: Vorfall,Streit und Schlägerei-Wie der Mainstream Gewaltverbrechen verharmlost | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

  8. 4

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen