Related Articles

28 Comments

  1. 18

    5 G - Abwehr

    Was wäre ein Leben ohne Gott ?

    – Armin Risi im Gespräch –

    – Wiedergeburt, Hölderlin und mein mystisches Erlebnis ( MYSTICA.TV ) :

    Reply
  2. 17

    Annegret Briesemeister

    Französische Regierung ist bereit vorerst auf den umstrittensten Punkt, die stufenweise Erhöhung des Renteneintrittsalters auf 64 Jahre bis 2027, zu verzichten…

    Kohleregionen in Deutschland, wie die Lausitz oder das Rheinland bekommen finanzielle Hilfen von der Europäischen Union für den Ausstieg aus dem Kohleabbau, das geht aus dem Entwurf der EU- Kommission für den ” Fonds für den gerechten Wandel ” hervor…der sogenannten Just Transition Fond wird allen Mitgliedsstaaten der EU Unterstützt leisten…der Plan soll am Dienstag offiziell vorgestellt werden….

    Reply
  3. 16

    Annegret Briesemeister

    ntv

    Wut nach Absturz- Lüge wächst

    Demonstranten fordern Rücktritt der Mullahs

    Reply
    1. 15.1

      Skeptiker

      Wusste ich gar nicht, das mit dem Fracking, aber interessant.

      Hydraulic Fracturing oder kurz Fracking[2] (von englisch to fracture ‚aufbrechen‘, ‚aufreißen‘; auch „Hydrofracking“, „Fraccing“,[3] Fracing[4] oder Frac Jobs genannt,[5] deutsch auch hydraulische Frakturierung,[6] hydraulisches Aufbrechen,[7] hydraulische Risserzeugung[8] oder auch hydraulische Stimulation[2]) ist eine Methode zur Erzeugung, Weitung und Stabilisierung von Rissen im Gestein einer Lagerstätte im tiefen Untergrund mit dem Ziel, die Permeabilität (Durchlässigkeit) der Lagerstättengesteine zu erhöhen. Dadurch können darin befindliche Gase oder Flüssigkeiten leichter und beständiger zur Bohrung fließen und gewonnen werden.

      Beim Fracking wird durch eine Bohrung, unter hohem Druck von typischerweise mehreren hundert Bar, eine Flüssigkeit („Fracfluid“) in den geologischen Horizont, aus dem gefördert werden soll, gepresst. Als Fracfluid dient Wasser, das zumeist mit Stützmitteln, wie z. B. Quarzsand, und Verdickungsmitteln versetzt ist. Üblicherweise werden zunächst im Zielhorizont mehrere abgelenkte Bohrungen (Laterale) mittels Richtbohren angelegt, wobei der Bohrmeißel schichtparallel geführt wird. Dadurch ist die zur Verfügung stehende Bohrlochlänge in der Lagerstätte wesentlich größer, was generell die Ausbeute der Förderung erhöht. Zum Einsatz kommen beim Hochvolumen-Hydrofracking große Flüssigkeitsmengen mit mehr als 1000 m³ pro Frackphase bzw. insgesamt mehr als 10.000 m³ pro Bohrloch.[2]

      Seit Ende der 1940er Jahre wird Fracking vor allem bei der Erdöl- und Erdgasförderung sowie bei der Erschließung tiefer Grundwasserleiter für die Wassergewinnung und der Verbesserung des Wärmetransportes bei der tiefen Geothermie eingesetzt. In den letztgenannten Anwendungsfällen werden keine Stützmittel oder chemischen Zusätze benötigt. Seit Anfang der 1990er Jahre und insbesondere in den USA ab etwa dem Jahr 2000 fokussiert sich die Förderung mittels Fracking auf sogenanntes unkonventionelles Erdöl und Erdgas (u. a. „Schiefergas“). Der dortige Fracking-Boom veränderte den US-Energiemarkt erheblich und sorgte für einen Preisverfall. Dies führte zu einer Debatte über die Rentabilität des Verfahrens. Die US-Regierung unterstützt daher seit etwa 2013 Bestrebungen zum verstärkten Export von Flüssigerdgas nach Europa und Japan, unter anderem mit beschleunigten Genehmigungsverfahren.[9][10]

      Während einige Stimmen diese geostrategische Komponente durch die Veränderung der internationalen Abhängigkeiten betonen, führen die Umweltrisiken und mögliche Gesundheitsgefahren des „Fracking-Booms“ vor allem in Europa zu einer kontrovers geführten und noch andauernden fachlichen, politischen und gesellschaftlichen Debatte.[2][11][12][13] Einige Länder und Regionen haben Erdgas-Fracking auf ihrem Gebiet gesetzlich verboten.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Hydraulic_Fracturing

      =====================

      Erinnert mich an dieses Stück hier.

      Michael Jackson – Earth Song (Official Video)

      https://youtu.be/XAi3VTSdTxU?t=39

      Gruß Skeptiker

      Reply
  4. 14

    Annegret Briesemeister

    Hassan Ruhani lässt die USA wissen, wenn sie innerhalb der nächsten 60 Tage bereit sind die Verhandlungen wieder aufzunehmen, und dem Iran behilflich sind, einen Nutzen sowohl aus dem Banken- als auch aus dem Ölsektor zu ziehen, werde der Iran sich auch weiterhin an Teile des Atomabkommens halten…
    Lawrow gibt ihm Rückendeckung und begründet, dass die Situation in der der Iran durch den versehentlichen Abschuss der ukrainischen Passagiermaschine geraten ist, unmittelbar auf das Verhalten der USA zurückzuführen ist…
    Währenddessen weiteten die USA ihre Sanktionen gegen den Iran auch auf den Bergbausektor aus und US- Außenminister Pompeo warnt den Iran sozusagen im Stundentakt vor neuerlichen Ausschreitungen….

    Phoenix

    Reply
  5. 13

    Bettina

    Meine Perle der Woche:
    https://www.youtube.com/watch?v=1VY-Aob18ho

    Dieser Jutuber “dbullcutter” mit Namen Djego ist mir schon ca. 2015 aufgefallen, da war er manches Mal in einem HO, ich glaube, es war damals beim Kulturstudio oder ähnlichem, als man deren Sachen noch ernst nehmen konnte, aber ich kann mich auch täuschen.
    Zumindest ist er gebürtig ein Grieche, wie er mal erzählte und meiner bescheidenen Meinung nach, halte ich ihn für Aufrecht und sehr belesen!

    Krass finde ich diesen Vortrag, den er da kommentiert, nicht nur krass, sondern eher schon sehr, sehr krankhaft!
    Und wenn wir dann, wie vor zwei Tagen hier den Artikel (Video) von dem Doktor Probst, der Krebskranken zumindest eine Hoffnung gibt, lesen konnten und wie schlecht es dem ergangen ist, dann fragt sich doch jeder Mensch mit einigermaßen gesunden Menschenverstand: “Warum wird diese abnormale Spezies, von jeglicher Natur entfremdete Form, (auch als Unternehmer hat man die Pflicht sich seinen Käufern gegenüber anständig zu verhalten, das nannte man irgendwann mal Kaufmannsehre!), noch nicht in die Psychiatrie verwiesen?”

    Ich hab schon gesehen, dass dieses Video auch schon an vielen anderen Plätzen geteilt wurde, aber ich finde es schade, dass dadurch so wenig widerstand kommt!

    Momentan haben wir das Problem (das konnte man letztes Wochendende bei der Demo in Köln bestauenen) mit dem Buch “Die Welle” aus dem Jahr 1981 von Morton Rhue! Ich gehe scharf davon aus, dass keiner dieser Gegendemonstranten sich je mit diesem Buch auseinander setzte!

    Dann haben wir schon seit Jahrzehnten den Hype mit Bigh-Brother von George Orwells 1948 erschienenen Roman »1984« , der schon fast 1:1 umgesetzt wurde.
    Dazu kommt noch die Schöne neue Welt (englisch Brave New World) ist ein 1932 erschienener dystopischer Roman von Aldous Huxley, der eine Gesellschaft in der Zukunft, im Jahre 2540 n. Chr. beschreibt,…und auch schon zu 80% umgesetzt wurde.

    Dabei ist sogar die Johannes Offenbarung heutzutage ein Kindergarten, im Land der neuerbaren Energien! Mancher Naivling ruft noch nach Nostradamus und Baba Wanga und sieht nicht, das schon fast alles schlechte in der Neuheit real exestiert, was so als Utupien ins Land gesetzt wurden!

    Glück auf und alles liebe
    Bettina

    Reply
    1. 13.1

      Annegret Briesemeister

      Liebe Bettina

      Mir will schon lange scheinen, jegliche Prophezeiungen sind nichts anderes als Gebrausanweisungen für die einen, um sich daran zu halten, für die anderen um darob das Fürchten zu lernen.
      Wer hält sich daran und wer ist, wie im Märchen, ausgezogen das Fürchten zu lernen? Auch das eine grobe Unterscheidung des Weizens von der Spreu.
      Zu Risiken und Nebenwirkungen frage man um Himmels Willen nicht seinen Apotheker und noch weniger seinen Arzt, beide sind selbst das Risiko und sorgen für die Nebenwirkungen, und ist mal einer aus der Zunft ausgeschert und angetreten den Menschen wahrhaftig Hilfe zuteil werden zu lassen, dann spürt er noch einmal mehr Risiken und Nebenwirkungen seiner ” Kollegen “, die sich dazu wirklich jeder, auch noch so unglaublichen Abscheulichkeit bedienen.

      Reply
  6. 12

    Annegret Briesemeister

    Dies und das

    Der Iran hat eingeräumt ,das Passagierflugzeug der Ukraine versehentlich abgeschossen zu haben, die Maschine sei für ein feindliches Flugzeug gehalten worden, es halte sich hierbei um menschliches Versagen, so die Mitteilung der iranischen Armee….

    Nach dem Eingeständnis des Abschusses der Passagiermaschine der Ukraine, hat Präsident Selenskyi den Iran aufgefordert, Entschädigungen an die Betroffenen zu zahlen und die Schuldigen vor Gericht zu stellen…

    Die USA hatten Regierungskreisen zufolge parallel zur gezielten Tötung Soleimanis eine weitere Person im Visier…eine geheime Aktion sei im Jemen durchgeführt worden, allerdings sei sie fehlgeschlagen…sie habe sich gegen den Iraner Shalai gerichtet, der Soleimani unterstellt war….

    Merkel und Maas reisen heute zu einem Treffen mit Putin…Syrien, Libyen und Iran sollen bei dem Arbeitsbesuch im Fokus stehen…Russland und Deutschland sind sich einig, möglichst das Atomabkommen mit dem Iran zu erhalten…

    Man möge sich hier unbedingt fragen, warum am Atomabkommen so einig festgehalten wird…

    UN- Sicherheitsrat hat für eine Verlängerung der grenzüberschreitenden Hilfslieferungen nach Syrien gestimmt, wegen des Drucks aus Russland allerdings nur unter dtarken Eingeschränkungen….

    In China ist erstmals ein Patient an der mysteriösen Lungenkrankheit gestorben…sieben Patienten seien zudem in einem kritischen Zustand….

    Der omanische Sultan Kabus bin Said ist im Alter von 79 Jahren gestorben, der Monarch erlag einem Krebsleiden, er hatte das Sultanat Oman fast 50 Jahre im Alleingang regiert und von einem rückständigen Landstrich in einen modernen prosperierenden Staat verwandelt….

    In Taiwan ist die Präsidentschaftswahl und die Wahl des Parlaments beendet…

    Premierminister Philipp will in Frankreich heute neue Vorschläge zur geplanten Rentenreform vorlegen…
    Französische Gewerkschaften riefen indessen erneut zu Protesten auf..

    ..in Thüringen wurde eine Grundsatzeinigung von der Linken über eine Minderheitsregierung mit SPD und Grünen erzielt ….

    In Australien vereinigten sich in der Nacht an den Grenzen von New South Wales und Victoria drei Brände zu einem Megabrand, der eine Fläche von mehr als 600 000 Hektar umfasste…

    11 weitere Frauen und Männer haben die Astronauten- Ausbildung der NASA absolviert und stehen ab sofort für Weltraum- Einsätze zur Verfügung…

    Erstmals in der Geschichte des Wiener Opernballs tanzen in diesem Jahr zwei Frauen als Debütantenpaar den Eröffnungswalzer mit…die beiden heterosexuellen Freundinnen kommen aus Baden Württemberg und wollen so für die Chancengleichheit von gleichgeschlechtlichen Paaren bei konservativen Veranstaltungen werben….

    Im Italien sind rund 200 Autobahn- Tunnel voller Mängel und entsprechend nicht den Sicherheitsvorschiften…so zu lesen in einem Dokument des Verkehrsministeriums in Rom…

    Airbus, europäischer Flugzeughersteller, hat in 2019 so viele Flugzeuge ausgeliefert, wie nie zuvor und damit Erzrivalen Boeing als weltgrößten Hersteller abgelöst…

    ERZRIVALEN sind die Geschwister der ERZENGEL…

    Zahlungsdienstleister Wirecard beginnt das neue Jahr mit einem Paukenschlag…deren Aufsichtsratsvorsitzende Wulf Matthias habe sein Amt mit sofortiger Wirkung abgegeben, der Aufsichtsrat habe Thomas Eichelmann zum Nachfolger gewählt…
    Eichelmann ist Mitglied des Kontrollgremiums und war früher Finanzvorstand der Deutschen Börse….

    Lidl hat in Großbritannien über Weihnachten ein Umsatzplus von 11 Prozent erzielt und ist damit der dort am schnellsten wachsenden stationäre Lebensmittelhändler….

    Brillen und Brillenglashersteller
    haben in 2019 in Deutschland ein besseres Geschäft gemacht als erwartet…

    Chinesischer Autokonzern Geely ist einem Insider zufolge an einem Einstieg bei der britischen Luxusautomarke Aston Martin interessiert….

    Dennis Muilenburg, von Boeing gefeuerter Vorstandschef verlässt den Konzern mit 62 Millionen Dollar als ihm zustehende vertragliche Leistung, jedoch keine Abfindung und keinen Bonus…

    Erstmals seit 2015 muss die vom Mittelstand dominierte ostdeutsche Textil – und Bekleidungsindusteie ein Umsatzminus verkraften….

    Elterngeld und Kindergeld kann man bald bundesweit online beantragen….

    Mehrere EU- Länder sind der Überzeugung das der Absturz einer Passagiermaschine der Ukraine direkt mit dem Konflikt zwischen den USA und dem Iran zusammenhängt…

    US- Finanzminister Mnuchin und US- Außenminister Pompeo teilten in Washington mit, dass die USA weitere wirtschaftliche Sanktionen gegen den Iran verhängt haben…unter anderem sei der Stahlsektor des Iran betroffen, genau so wie 8 hochrangige Vertreter des iranischen Regimes, die in die jüngsten Attacken auf US- Truppen involviert waren…

    Außenbeauftragter der EU, Borrell, hält ein Scheitern des Atomabkommens nach den Spannungen der vergangenen Tage für möglich…

    Bundesregierung und Konjunkturexperten gehen für 2019 davon aus, dass der Aufschwung vorerst beendet sei, aber dennoch keine schwere Krise in Sicht sei…

    Mateusz Morawiecki, Ministerpräsident Polens, hat Deutschland erneut mangelnde Unterstützung der NATO vorgeworfen…der Aussage Macrons, die NATO sei hirntot, widerspreche er allerdings entschieden, so Morawiecki weiter…

    POLEN braucht die NATO mit am meisten, da geht doch bestimmt noch was…rrrrrr

    In Venezuela schließt die Opposition weitere Gespräche mit der Regierung von Maduro vorerst weiterhin kategorisch aus….

    Impeachment gegen Trump/ Pelosi macht den Weg zum Start für die Eröffnung des Verfahrens frei….

    Dänemark feiert 100 Jahre Grenze zu Deutschland….

    In 2019 ist der Bau von Windrädern an Land auf dem tiefsten Stand seit mehr als 20 Jahren…

    Trump hat Kim Jong Un Grüße zu dessen Geburtstag übermitteln lassen…

    Queen Elisabeth ist verärgert, da Herzogin Megan bereits nach Kanada zurückgekehrt ist…

    Etwa 1000 Hunde sind für Bundespolizei, Bundeswehr und Zoll im Einsatz, so die Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der FDP…

    Zur Terrorabwehr wilw die Bundesregierung künftig im Luftverkehr die Zuverlässigkeit von Flug- und Bodenpersonal schärfer überprüfen lassen, so sieht es ein Gesetzentwurf vor, über den der Bundestag am Mittwoch beraten wird…

    Seehofer schaltet sich in die Debatte um die Sicherheit von Kommunalpolitikern ein…

    Die FDP sichert den von der Bonpflicht betroffenen Bäckereien Unterstützung zu…

    Als einzige Partei in der Regierung hat sich die CSU klar gegen türkische Schulen in Deutschland gestellt….

    Trump hat sich traurig über den Rückzug von Prinz Harry und seine Frau Megan gezeigt und über die dadurch ausgelöste derzeitige Krise im britischen Königshaus ….

    Reisch, deutscher Kapitän des Rettungsschiffes Lifeline ist in Malta in einem Berufungsverfahren gegen eine Geldstrafe freigesprochen worden….

    Greta Thunberg appelliert an Siemens vor der Entscheidung zur Lieferung einer Zugsignalanlage für ein Kohlebergwerk in Australien…ihr erscheine es so, als ob Siemens die Macht besitzte, den Bau zu stoppen, zu verzögern oder zumindest zu unterbrechen, so Greta auf Twitter….

    Boeing entlässt 2800 Mitarbeiter…

    ” Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, das Denken aber anderen überlässt…”

    ” Wer immer in Eile ist, begegnet niemandem, nicht mal sich selbst…”

    Reply
    1. 12.1

      Maria Lourdes

      Danke Annegret und schönes Wochenende wünsch ich allen Lesern!

      Gruss Maria

      Reply
  7. 10

    arkor

    Sehr geehrtes deutsches Volk,
    es dürfte wohl einzigartig in der Geschichte der Staaten, dass das Deutsche Reich durch seine Führung vor dem Volk steht, hingegen anderer Staaten, in denen die Führungen hinter dem Volk stehen.

    Dies allerdings ist dem einzigartigen Zustand geschuldet in dem die alliierten Vertragspartner den völkerrechtlichen Zustand gesetzt haben. Dies war nur zu ändern in dem Einer vorausgeht. Jegliche Formen von Selbsternennungen sind völlig zwecklos, sinnlos und ohne Rechtsgrundlage und die Handlungsfähigkeit konnte nur konkret durch Handlung erzwungen werden.

    Dies musste sein, damit die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes wieder eintreten kann und dies ist passiert, eben die Handlungsunfähigkeit, die man beispielsweise mit der lebenslangen Inhaftierung von Rudolf Heß aufrechterhalten hat.
    Deshalb durfte Rudolf Hess mit keinem Deutschen in Kontakt kommen, denn ein Akt hätte genügt um die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes herzustellen.

    Jedem Deutschen, der eine vertretende Eigenschaft hatte, also Beamte etc, war es bei Todesstrafe verboten, dies weiterhin auszuüben. Deshalb waren sie natürlich weiterhin Beamten, aber sie duften ihre Tätigkeit für das deutsche Volk nicht mehr aufnehmen. Das ist Handlungsunfähigkeit.
    Seither war, wie das Bundesverfassungsgericht es richtig darstellte, keine MITTELBARE GEWALT, kein VERTRETER des deutschen Volkes, mehr auf Territorium des Deutschen Reiches tätig!

    Allerdings, war immer der Widerstand gegeben, des deutschen Volkes gegen die Besetzung des Deutschen Reiches: Das gesamte deutsche Volk ohne Ausnahme ist seit 23 Mai 1945 im Widerstand.
    Dies wird auch unter anderem durch das Grundgesetz als Feindmandatsordnung klar dargelegt, was allerdings keine Relevanz hat für das deutsche Volk.

    Handlungsfähigkeit heißt auch Handlungsfähigkeit, was bedeutet, das das deutsche Volk verpflichtet ist in seine Rechte und Pflichten einzutreten und etwas zu tun für seine Handlungsfähigkeit, denn die ist natürlich noch nicht abgeschlossen, sondern nur eingetreten und damit auch der Verzug des Rechts des deutschen Volkes, mit Wirkung zum 24.09.2017, rückwirkend auf den 23 Mai 1945.

    Die Deutschen müssen sich hinter ihre Rechte stellen und in jeder Form die möglich ist mitwirken, wie zum Beispiel durch Verbreitung dessen, was in ihrem Namen und ihren Rechts ist. Dies kann nicht durch alliierte Lizenzmedien erwartet werden, obschon die in diesen Medien tätigen Deutschen klar darstellen sollten, dies eben Solche sind.
    Das deutsche Volk ist gefragt und sonst niemand.

    Der Weg ist durch den Eintritt in die Handlungsfähigkeit vorgegeben und jeder Deutsche ist verpflichtet sich Diesem anzuschließen, denn alles andere wäre eine Distanzierung von seinen Rechten.

    Der Anfang ist gemacht, unumkehrbar, unwiderrufbar und das deutsche Volk wird diesen Weg in seinem Recht weiter beschreiten, denn der Weg der Handlungsfähigkeit hat sonst keine Alternativen und würde ins Nichts im wahrsten Sinne des Wortes führen.

    Wir Deutsche haben nicht die Wahl, aber auch nicht die Qual, denn der Weg unserer Rechte ist ein guter Weg.

    Armand Hartwig Korger
    Reichskanzler und Reichspräsident
    (durch Handlung, nicht durch Selbsternennung-
    Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes)
    Oberbefehlshaber der Deutschen Wehrmacht
    Deutsches Reich, 11.01.2020

    Reply
  8. Pingback: Prof.Dr.David L.Hoggan:Die Ursachen und Urheber des 2.Weltkrieges-166- | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

  9. 9

    5 G - Abwehr

    Guten Morgen, liebe Sonne

    Reply
    1. 8.1

      5 G - Abwehr

      US Mordanschlag im Iran ! Gewinner und Verlierer :

      Reply
      1. 8.1.1

        5 G - Abwehr

        Der tiefe Staat wollte den Iran-Krieg :

        Reply
  10. 7

    5 G - Abwehr

    ” 2019 war das Jahr des massiven Freiheitsverlustes

    Im Jahr 2019 verloren die Europäer unendlich viel von dem, was ihre Geistesentwicklung ausmacht :

    die Freiheit und Selbstbestimmung im Denken und Handeln.

    Rückblickend auf das Jahr 2019 erscheint mir als das größte Problem in Deutschland, innen wie außen,
    der galoppierende Verlust der Freiheit. Auf den verschiedensten Lebensgebieten erhebt der aggressive
    Geist der Unfreiheit zynisch sein totalitäres Haupt und beseitigt, hebt auf oder engt schleichend ein, was
    die bisherigen Errungenschaften und die weiteren Ziele der europäischen Geistesentwicklung ausmacht :

    die Freiheit und Selbstbestimmung im Denken und Handeln des Menschen.

    „Wer widerspricht, wird zum Schweigen gebracht“

    Nach außen macht sich in bedrohlicher Weise die Abhängigkeit Deutschlands von dem kriegerischen
    Weltimperialisten USA bemerkbar, dem wir seit 1945 de facto untertan sind, und in dessen aktuelles
    Säbelrasseln gegenüber Russland sich die Vasallen der deutschen politischen Klasse willig und selbst-
    zerstörerisch einspannen lassen. Deutschland soll Speerspitze und Drehscheibe des ungeheuren
    militärischen Aufmarsches der NATO- und US-Truppen in der Nähe der russischen Grenze werden, der
    in diesem Frühjahr einen provozierenden Höhepunkt erreichen wird.

    Seit dem von NATO und EU zu ihrer Ausdehnung nach Osten initiierten Putsch in der Ukraine 2013/2014
    wird Russland unter Wladimir Putin von Politik und Medien in vielfach erprobter Manier systematisch
    dämonisiert und ihm ein aggressiver Expansionsdrang nach Westen angedichtet. ”

    Weiter :

    https://www.geolitico.de/2020/01/11/2019-war-das-jahr-des-massiven-freiheitsverlustes/

    Reply
    1. 7.1

      arkor

      Deutschland, was soll das sein? Meint er die Freiheit im Fremdmandat? Meint er die Freiheit keine Gewalt auszuüben, keine Meinungsfreiheit zu haben, keine Staatsanwälte, Richter ober Gesetzgeber zu haben oder was meint er mit Freiheit? Die Freiheit wohl von jeglicher Freiheit, die eigenes Territorium an Rechten bietet befreit zu sein!

      Reply
  11. 6

    x

    Es geht darum, dass die Türkei eigene Schulen im Besatzungskonstrukt BRD gründen will. Das haben wohl viele Deutsche noch nicht mitbekommen.

    https://www.mmnews.de/politik/136821-tuerkei-will-schulen-in-deutschland-gruenden

    Reply
  12. 5

    arkor

    Armand Korger
    7 Min ·
    Das Deutsche Reich erklärt im Namen und des Rechts des deutschen Volkes zur Thematik türkischer Schulen auf Territorium des Deutschen Reiches:

    Da die durch das alliierte Feindmandat auf Boden des Deutschen Reiches verbrachten Türken, die vom Feindmandatsorgan verwaltet wurden, keinen berechtigten Aufenthalt auf deutschen Boden haben und haben können (auch nicht Kinder, Kindeskinder etc) und diese in die ihr Heimatland zurück kehren werden müssen, ist für eine Übergangszeit es möglich den Türkenkindern für die Vorbereitung in ihre Heimat in türkischen Schulen zu unterrichten, die aber in Gänze dem Deutschen Reich unterstehen.
    Es gibt keine Türken, die im Rahmen des alliierten Mandats auf deutschen Boden gekommen sind, die eine Berechtigung für den Aufenthalt haben, wo eine Legitimität für diesen Aufenthalt gegeben wäre oder ein entsprechender Status geschaffen werden könnte, durch die Alliierten, was jedem Vertragsstaat bekannt ist. Keiner von Diesen hat eine Staatsangehörigkeit zum existierenden Staat, dem Deutschen Reich

    Die BRD hat keine Staatsangehörigkeit wie allseits bekannt und kann diese weder schöpfen noch schaffen.

    Der türkische Präsident ist aufgefordert die Vorbereitungen für die Rückkehr zu treffen und dies wird im besten Einvernehmen und einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit beider Staaten vor sich gehen.
    Das Deutsche Reich hat im Rahmen der guten Zusammenarbeit den Status vorüber-gehenden einer Duldung ohne Rechtsanspruch mit sicherer Rückkehrpflicht eingerichtet.
    Härtefälle werden im Einzelnen erörtert. Den türkischen Gösten ist geboten sich genauestens an die Gesetze des Deutschen Reiches zu halten.

    Die Rechte und Pflichten der Türken waren und sind, wie durch die Alliierten im Grundgesetz zweifelsfrei festgehalten im Artikel 25 allein im türkischen Staat verankert.

    Die Moscheen, die allesamt ohne gültige Genehmigung erbaut worden sind, haben für diese Übergangszeit ebenfalls eine Duldung ohne Rechtsanspruch durch das Deutsche Reich.

    Armand Hartwig Korger
    Reichskanzler und Reichspräsident
    (durch Handlung, nicht durch Selbsternennung-
    Handlungsfähgkeit des deutschen Volkes)
    Oberbefehlshaber der Deutschen Wehrmacht
    Deutsches Reich, 11.01.2020

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2617024565032812

    erläuternd:
    am 09.11.2018 wurde die Deutsche Wehrmacht aktiviert und Kapitulation der Deutschen Wehrmacht aufgehoben, womit die eingetretene Handlungsfähigkeit zum 24.09.2017 maximal erweitert wurde.
    Deutsches Reich, 11.01.2020

    Reply
    1. 5.1

      arkor

      arkor
      18. Oktober 2019 at 10:32
      Armand Korger
      Gestern um 09:30 ·
      Das Deutsche Reich erklärt zur Abwendung von Not und Gefahren vom deutschen Volk:

      Das Deutsche Reich erklärt im Namen und des Rechts des deutschen Volkes zum Einbringen von Terroristen, irregulären Kämpfern, Gefährdern, auf deutsches Territorium:
      Nur der existierende deutsche Staat, der Staat des deutschen Volkes, das Deutsche Reich trägt in der unauflösbaren Rechtsbeziehung und Wechselbeziehung zwischen und dem staatlichen völkerrechtlichen Subjekt und dem Träger der Rechte,demdeutschen Volk in der berechtigten und berechtigenden Rechtsfolge das Recht und die Handlungsgrundlage Staatsangehörigkeit zu vergeben.
      Jeder Staatsangehörige des Deutschen Reiches hat diese Rechten und Pflichten, also die Staatsangehörigkeit, in Folge der existierenden und unauflösbaren Rechtsfolgen, inne.

      Das und die alliierten Verwaltungsmandatsorgane und also sämtliche Fremdverwaltungen und -organisationen auf deutschen Boden haben keine Rechtsgrundlage eine Staatsangehörigkeit zu schaffen oder zu vergeben.

      Deutsche, die als irreguläre Kämpfer in fremden Ländern auftreten, wären also ausschließlich Deutsche in der berechtigten Rechtsfolge, Staatsangehörige des Deutschen Reiches und nur für Diese würde gelten, dass sie auf deutschen Territorium zu verbringen sind um vor Gerichten des Deutschen Reiches, gestellt zu werden.
      Für alle, die nicht in der berechtigten Rechtsfolge stehen, des Deutschen Reiches, ist das Einbringen auf deutsches Territorium illegal und irregulär und erfüllt einen Tatbeihilfebestand zu jeweiligen Straftaten.
      Irreguläre Kämpfer sind zu allererst eine Frage der Gerichtsbarkeit des Landes, in das sie irregulär eingedrungen sind und die Rechte der Staatsangehörigen und des Staates verletzten. Da ein völkerrechtlicher Schutz nur im Rahmen gültiger Verträge gegeben werden kann und ein Vertragswesen für Dritte ausgeschlossen ist, unterliegen sie in der Regel keinem Schutz des Völkerrechts im Sinne, regulärer Kämpfer.
      Ein Schutzanspruch müsste vom jeweiligen Herkunftsland für den jeweiligen irregulären Kämpfer erhoben werden und die Gerichtsbarkeit,aber auch Verantwortung, an sich gezogen werden.

      Sogenannte Bundesbürger, also sogenannte Bürger der Bundesrepublik Deutschland oder anderer alliierten Verwaltungsmandatsorgane, die keine keine berechtigte und berechtigende Rechtsfolge des Deutschen Reiches aufzuweisen haben, sind illegale auf deutschen Boden und Sache der jeweiligen alliierten Verwaltung, im Rahmen der BRD, die USA (Frankreich, GB, etc)
      Irreguläre Kämpfer, Terroristen, die als Bundesbürger der Bundesrepublik Deutschland und anderer Verwaltungsmandatsorgane auf deutschen Boden verbracht werden, ohne berechtigende Rechtsfolge sind also in die Länder der verantwortlichen Verwaltungsmandanten weiter zu verbringen oder die Herkunftsländer.
      (Siehe hierzu völkerrechtliche verbindliche Erklärung und Eintritt des deutschen Volkes in die Handlungsfähigkeit mit Wirkung zum24.09.2017)

      Das deutschen Volk, das Deutschen Reich schließt eine Rückkehr der möglicherweise zwischenzeitlich, aber immer illegal auf deutschen Territorium gewesenen Personen, aus und jeder dieser Vorgänge stellt einen weiteren illegitimen und irregulären Vorgang als Akt des Verzug des Rechts des deutschen Volkes, dar, der unter dem gänzlichen Vorbehalt des deutschen Volkes steht zum Vollzug gültigen Rechts unbefristet und ohne jegliche Einschränkungen zu jeder Zeit.

      Der Verzug und Vollzug des Rechts ist mit Wirkung vom 24.09.2017, rückwirkend auf Eintritt der Handlungsunfähigkeit des deutschen Volkes, des Deutschen Reiches, in Kraft.

      Armand Hartwig Korger
      Deutsches Reich, 17.10.2019

      https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2433895680012369

      WELT.DE
      Deutsche IS-Terroristen: „Nun droht eine unkontrollierte Rückkehr“ – WELT
      Politiker von SPD und Grünen wollen deutsche IS-Terroristen aus Gefangenenlagern in Syrien zurückholen. Ansonsten könnten die Fanatiker auf eigene Faust zurückkehren. Aus der Union kommt scharfer Widerspruch.

      Reply
      1. 5.1.1

        arkor

        An Die Türkische Botschaft in Berlin
        Turkish Embassy in Berlin, Germany Tiergartenstrasse 19-21 10785 Berlin Deutsches Reich

        An das türkische Volk, seiner Vertretung Präsident Erdogan, dem türkischen Botschafter Mr Hoseyin Avni Karslioglu

        Das Deutsche Reich erklärt im Namen und des Rechts des deutschen Volkes zur Thematik türkischer Schulen auf Territorium des Deutschen Reiches:
        Da die durch das alliierte Feindmandat auf Boden des Deutschen Reiches verbrachten Türken, die vom Feindmandatsorgan verwaltet wurden, keinen berechtigten Aufenthalt auf deutschen Boden haben und haben können (auch nicht Kinder, Kindeskinder etc) und diese in ihr Heimatland zurückkehren müssen und werden müssen, ist für eine Übergangszeit es möglich den Türken und ihre Nachkommen, für die Vorbereitung der Rückkehr in ihre Heimat in türkischen Schulen zu unterrichten, die aber in Gänze dem Deutschen Reich unterstehen, in Form einer Duldung aber keines Rechtsanspruchs.

        Es gibt keine Türken, die im Rahmen des alliierten Mandats auf deutschen Boden gekommen sind, die eine Berechtigung für den Aufenthalt auf deutschen Territorium haben, oder eine Legitimität für diesen Aufenthalt in irgend einer Form gegeben wäre oder ein entsprechender Status geschaffen werden könnte, durch die Alliierten, was jedem Vertragsstaat bekannt ist. Keiner von Diesen hat eine Staatsangehörigkeit zum existierenden Staat, dem Deutschen Reich.

        Die BRD hat keine Staatsangehörigkeit, wie allseits und jedem Staat bekannt ist und kann Diese weder schöpfen noch schaffen, noch eine Solche vergeben.Der türkische Präsident und türkische Repräsentanz ist aufgefordert die Vorbereitungen für die Rückkehr zu treffen und Dies wird im besten Einvernehmen und einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit beider Staaten vor sich gehen.
        Das Deutsche Reich hat im Rahmen der guten Zusammenarbeit den Status vorübergehenden Duldung ohne Rechtsanspruch mit sicherer Rückkehrpflicht eingerichtet.

        Härtefälle werden im Einzelnen erörtert au fAntrag. Den türkischen Gösten ist geboten sich genauestens an die Gesetze des Deutschen Reiches zu halten.Die Rechte und Pflichten der Türken waren und sind, wie durch die Alliierten im Grundgesetz zweifelsfrei festgehalten im Artikel 25 allein im türkischen Staat verankert.Die Moscheen, die allesamt ohne gültige Genehmigung erbaut worden sind, haben für diese Übergangszeit ebenfalls eine Duldung ohne Rechtsanspruch durch das Deutsche Reich.

        Armand Hartwig Korger
        Reichskanzler und Reichspräsident
        (durch Handlung, nicht durch Selbsternennung-
        Handlungsfähgkeit des deutschen Volkes)
        Oberbefehlshaber der Deutschen Wehrmacht
        Deutsches Reich, 11.01.2020

        https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2617024565032812erläuternd:
        am 09.11.2018 wurde die Deutsche Wehrmacht aktiviert und Kapitulation der Deutschen Wehrmacht aufgehoben, womit die eingetretene Handlungsfähigkeit zum 24.09.2017 maximal erweitert wurde.
        Deutsches Reich, 11.01.2020

        gmx.net/…/tuerkei-schulen-deutschland-eroeffnen-politiker-w…
        https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2593649610703641Zur Abwehr von Not und Gefahr vom deutschen Volke
        https://lupocattivoblog.com/…/voelkerrechtliche-verbindli…/…  

        Reply
  13. 4

    Anti-Illuminat

    Auch mit Frankreich wäre eine bessere Verständigung möglich gewesen

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 4.1

      arabeske-654

      Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

      Das Deutsche Reich klagt an:

      Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

      Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
      Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
      Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

      Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

      Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
      Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

      Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

      Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
      https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

      Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
      https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

      “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
      Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
      Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
      Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
      [Horst Mahler]

      Reply
  14. Pingback: Prof. Dr. David L. Hoggan: Die Ursachen und Urheber des 2. Weltkriegs -166- | Informationen zum Denken

  15. 3

    5 G - Abwehr

    IM GESPRÄCH

    – Der Medienanwalt über sein Geschäft und den WDR-Skandal – :

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen