40 Comments

  1. 16

    x

    Mal was anderes:
    Von wem stammt dieser Spruch?

    „Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich großartig“

    Reply
    1. 16.1

      Skeptiker

      FRONTBERICHT zu Jürgen Trittin, Bündnis90 /Die Grünen

      https://youtu.be/Dr9HgnX1n4w?t=4

      ================

      Aber angeblich soll das ja eine Fälschung sein.

      VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN:
      Wenn Politiker verleumdet werden

      https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/verschwoerungstheorien-wenn-politiker-verleumdet-werden-13849907.html

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 16.2

      Maria Lourdes

      Ja vom linksgrünversifften Trittin!

      Gruss Maria

      Reply
  2. 15

    5 G - Abwehr

    Mehr als 90.000 Infizierte – rasanter Anstieg innerhalb weniger Tage :

    Die Dunkelziffer ist mit dem Faktor x zu multiplizieren…..

    https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

    Reply
  3. 14

    5 G - Abwehr

    Coronavirus: Schockierende Zahlen, geheime Pläne | Hanau: Weitere Merkwürdigkeiten

    https://www.youtube.com/watch?v=5kFhw4bNwu4

    Reply
  4. 13

    5 G - Abwehr

    Kann denn die deutsche Bevölkerung nichts bewirken?

    https://www.youtube.com/watch?v=yHflLBM0os0

    Reply
  5. 12

    5 G - Abwehr

    Großbritannien verschärft seine Einwanderungsregeln drastisch

    Von Torsten Groß / Gastautor, 2. März 2020 Aktualisiert: 2. März 2020 18:11

    London bereitet sich schon jetzt auf die Wiedererlangung seiner vollen Souveränität
    vor und stößt wichtige Gesetzesinitiativen an, um politische Fehlentwicklungen der
    Vergangenheit zu korrigieren.

    Am 31. Januar 2020 ist Großbritannien nach langem Ringen aus der Europäischen
    Union (EU) ausgetreten. Trotz zahlreicher Widerstände hat das Land unter der
    konservativen Regierung Boris Johnson den Brexit vollzogen und damit den im
    Referendum vom 23. Juni 2016 zum Ausdruck gekommenen Willen des britischen
    Volkes umgesetzt – sehr zum Verdruss der EU-Eliten in Brüssel !

    Nun folgt eine Übergangsphase, die regulär bis zum 31. Dezember 2020 dauert und
    in der beide Seiten über die langfristige Gestaltung ihrer Beziehungen verhandeln. In
    dieser Phase muss Großbritannien noch alle EU-Regeln beachten und seinen Beitrag
    entrichten. Doch wenn die Vereinbarung erst einmal steht, die Johnson unbedingt bis
    Ende des Jahres unter Dach und Fach bringen will, ist das Vereinigte Königreich
    endgültig frei und kann wieder eigenes Recht setzen, ohne Rücksicht auf die immer
    umfangreicheren EU-Vorschriften nehmen zu müssen.

    Weiter :

    https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/grossbritannien-verschaerft-seine-einwanderungsregeln-drastisch-a3172672.html

    Reply
  6. 11

    Kuschi2000

    Ich möchte hier auf die Bundesdrucksache aufmerksam machen: https://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf
    von 2013. Ab Seite 55 wird es interessant, dort wird bereits von einer Pandemie in Sachen Sars und Coronavirus geschrieben und das 2013.

    Grundsätzlich ist der modifizierte Sars-Virus nur ein Vorwand einen nationalen Notstand auszurufen. Explizit wird in diesem Falle von der „Einschränkung der Grundrechte“ gesprochen.
    Da wir mit der Kapitulationsurkunde der Wehrmacht am 8.Mai 1945 immer noch im Kriegszustand sind (das Volk), ist es lediglich eine Formsache den nationalen Notstand auszurufen.
    Es geht dieser Elite darum das Bargeld abzuschaffen und den Euro crashen zulassen. Aus diesem Blickwinkel muß auch der Brexit gesehen werden. England war nie im Euro, hat nach wie vor sein Pfund. Deswegen wird auch England (CoL) der große europäische Gewinner sein, wie schon zu Zeiten des 1. und 2. WK.

    Reply
    1. 11.1

      arkor

      Ein Gedanke zum Corona, nachdem, was wir nun so etwas erfahren haben, denn die Informationslage war ja trotz Informaitonsmüllflut, dünn.

      Faktisch scheint der Verlauf bisher meist harmlos zu sein, was an sich gar nicht so überraschend ist, weil die bekannten Coronnaviren bisher auch als harmlos eingestuft wurden.
      Warum also sollte genau dieses Virus nun so gefährlich werden? Macht nicht unbedingt Sinn.

      Nach Stand der Dinge, hätte man gar nicht reagieren müssen mit Maßnahmen , außer der Analyse, wenn man die Harmlosigkeit nun sieht. Allerdings wusste man dies nicht.

      Also, was wäre, wenn nach den katastrophalen wirtschaftlichen Folgen dieses harmlosen „Viruses“ später ein wirklich gefährlicher Erreger unterwegs wäre, der sich allerdings anfangs nicht sehr bedrohlich zeigt, mit einer langen Inkubationszeit?
      Man würde kaum darauf reagieren, da man eine nochmalige Überreaktion vermeiden würde, so würde begründet werden.

      Reply
      1. 11.1.1

        Annegret Briesemeister

        Zum Beispiel die Spanische Grippe?
        Es wird für meinen Geschmack etwas zuviel genau davon palavert….

        Und interessant ist ebenfalls, dass man inzwischen im Land von einer Corona- Krise spricht, ebenso wie nach den Meldungen von den Aktionen Erdogans von der nächsten Flüchtlingskrise…bedenken und erinnern wir uns, so hat man seit 2015 über lange Zeit vermieden, das Wort Krise im Zusammenhang mit “ Flüchtlingen “ zu nennen…
        Es ist und bleibt eine Tatsache, wer Ohren hat, der höre, wer Augen hat, der sehe…zu hören und zu sehen gibt es genug….

        Reply
    2. 11.2

      Maria Lourdes

      Das ist interessant Kuschi2000 – vielen Dank für den Hinweis!

      Gruss Maria

      Reply
  7. 10

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  8. 9

    Anti-Illuminat

    Schade das man hierzulande nicht darüber diskutiert.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  9. 8

    5 G - Abwehr

    Direktübertragung :

    02.03. 2020 Dresden

    https://www.youtube.com/watch?v=O9-nTNK7QZI

    Reply
  10. 7

    Gernotina

    Wäre schön, wenn …

    D E F E N D E R 2020
    Eine Nato- Übung für den Fall eines Krieges mit Russland???
    Sehr unwahrscheinlich.

    https://vk.com/doc451913638_538111324

    Reply
  11. 4

    Skeptiker

    Herr Mannheimer ist der Meinung:

    Reinkopiert.

    Coronavirus-Pandemie: Klarstellungen zu einer globalen Massenhysterie
    2. März 2020 Michael Mannheimer

    Gelesen: 1.186
    Von Michael Mannheimer, 02. März 2020

    Warum eine relativ harmlose Infektion zu einer Apokalypse für die Menschheit aufgebauscht wird
    Als Pandemie wird eine länder- und kontinentübergreifende Ausbreitung einer Krankheit bezeichnet – im engeren Sinn die Ausbreitung einer Infektionskrankheit. Im Unterschied zur Epidemie ist eine Pandemie örtlich nicht beschränkt. In diesem Sinn ist der Coronavirus ohne Frage eine Pandemie. Aber ein Klacks zu einer viel gefährlicheren Bedrohung: Jener pandemischen Massenhysterie, die wir angesichts des Coronavirus gerade erleben.

    Erfahren sie in der Folge mehr zum Unterschied zwischen Fakten und Hysterie zum Thema Coronavirus:

    Coronavirus: Mortalität
    Coronavirus: 2.979 Infizierte verstarben weltweit seit seinem Aufkommen vor 2 Monaten

    Was die Coronapandemie so interessant macht, ist also die Kluft zwischen ihrer nahezu vernachlässigbaren Mortalität und der von Medien geschürten weltweiten Massenhysterie, diesen Virus betreffend. Die Mortalität ist, vergleichbar mit anderen infektiösen Bedrohungen, geradezu vernachlässigbar gering. Nur etwa 1 Prozent aller von Corona Befallenen stirbt daran.

    Und auch diese Zahl (es gibt dazu abweichende Angaben, wie Sie weiter unten sehen werden) muss insofern relativiert werden, als sich unter diesen einem Prozent auffällig viele schwache und ältere Patienten befinden, die eventuell an etwas ganz anderem als ihrer Corona-Infektion gestorben sind: Nämlich an ihren langjährigen Alterskrankheiten, die durch die coronabedingte Schwächung des Abwehrsystems schließlich vom Immunsystem nicht länger in Schach gehalten werden konnten – und dann zum Versterben dieser Patienten führten.

    Mit Stand 1. März 2020 (16:15 MEZ) gab es weltweit (bei inzwischen über 50 vom Coronavirus befallenen Ländern) sage und schreibe ganze 86.992 nachweislich Infizierte. Und von diesen 86.992 Infizierten haben sich 42.618 völlig erholt: Sie sind also symptomfrei und gesund. (Quelle). Auf “Welt.de” wird dieser Befund mit leicht abweichenden Zahlen wie folgt dargestellt:

    Hier komplett.

    https://michael-mannheimer.net/2020/03/02/coronavirus-pandemie-klarstellungen-zu-einer-globalen-massenhysterie/

    =================

    Aber ich bin der Meinung!

    Wer kann sich nicht daran erinnern, das man vorher gegen Schweine- Vogel- der gegen das Mutti Merkel Virus, eine Zwangsimpfung durchgeführt werden sollte, weil in dem Impfstoff waren ja die ganzen todbringenden Viren eben beinhaltet, ich meine die zum frühen Ableben führen sollten.

    Aber diesmal gibt es ja gar kein Gegenmittel, weil das ist ja das “Verdächtige” daran.

    Zumindest sehe ich das so, ich meine das es “Verdächtig” ist, weil wo soll da ein Geschäft zu machen sein?

    Ab hier so zu Lesen.

    https://michael-mannheimer.net/2020/03/02/coronavirus-pandemie-klarstellungen-zu-einer-globalen-massenhysterie/#comment-386034

    Aber Herr Mannheimer glaubt ja genau wie der Seehofer, das bald ein Gegenmittel zur Verfügung stehen könnte.

    So ist das eben mit dem Glauben.

    Oder kann das jemand anders sehen, ich meine mit dem Glauben.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 4.1

      hardy

      hier
      https://www.jan-haugg.de/wissenschaft_und_glaube_ziate_beruehmter_wissenschaftler/
      ein paar Zitate von Wissenschaftlern zum Thema Glauben

      „Ich glaube, daß ich an den Glauben glaube und daß der Mond ein Schweizer Käse ist.“
      Das ist von mir und soll zeigen was Glaube gerade NICHT ist

      und noch ein nettes Zitat

      Wer sich die Teufel mit Hörnern und die Narren mit Schellen vorstellt, wird stets ihre Beute.
      Arthur Schopenhauer, *1788 †1860 wikipedia
      Autor, Hochschullehrer und deutscher Philosoph

      Reply
    2. 4.2
      1. 4.2.1

        Skeptiker

        @GvB

        Das ist ja ein Hi-Fi Forum, derer, die ganz viel Geld haben, sprich die wissen gar nicht wohin mit der Knete.

        Aber das Corona Virus ist da zum Thema gemacht worden.

        Hier Passiv.

        https://www.kellerkind-audioforum.at/thread.php?sid=ba6903092d35f80a032a27a90acb9d2c&postid=58778#post58778

        Wenn man von unten nach oben geht, merkt man ja, wo die Optimisten zu finden sind, sprich Kellerkind und wo die Realisten zu finden sind, sprich passiv.

        Ich habe aber keine Ahnung wo passiv in Deutschland lebt.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 4.2.1.1

          GvB

          @Skepti,.. keine Panik… … und bitte immer schön in die Armbeuge husten …
          Wenn das nicht geht- versuchs mit der Kniekehle. 🙂
          Ab und zu nen Ziehgarillo rauchen(Schleimhäute beizen u.räuchern), ein halbe Zwiebel ins Fenster vom Schlafzimmer(Desinfiziert die Luuuuft) usw.
          Was soll da dann noch passieren, wenn bald wieder die Sonne scheint?! Meinte Trump..
          Also.. die besten Ratschläge sind die, die nix nützen? Oder hab ich das falsch verstanden?

          Reply
        2. 4.2.1.2

          Skeptiker

          @GvB

          Also man sieht mich ja hier.

          https://i1.wp.com/www.lupocattivoblog.com/wp-content/uploads/abnehmen-sport-liegestuetze.gif

          Das bin ja ich, auf der Lupo Seite, gefunden eher auf der linken Seite, der Lupo Seite, ich meine wenn man nach unten geht.

          Und das ich immer noch Zeit zum Schreiben habe, das ist ein Wunder, ein Wunder Gottes?

          Gruß Skeptiker

          Reply
    3. 4.3

      GvB

      @Skeptiker..nicht glauben sondern WISSEN.
      Das Gegenmittel gibts sicherlich …schon…irgendwo in einem Labor(Eventuell im ARTIC Circel):

      ist das nicht auffällig, das im TV zur Zeit so eine Film-Serie läuft?
      https://www.youtube.com/watch?v=pWcUKmHQQMQ

      Inmitten der unbarmherzigen, eisigen Landschaften Lapplands entdeckt die finnische Polizistin Nina Kautsalo (Iina Kuustonen) eine halbtote Prostituierte in einer verlassenen Hütte. Als im Blut der Frau ein tödlicher Erreger entdeckt wird, nimmt der Fall eine überraschende Wendung. Um das Virus zu untersuchen, reist der deutsche Virologe Thomas Lorenz (Maximilian Brückner) nach Lappland, finanziert von Marcus Eiben (Clemens Schick), Multimillionär und Vorstandsvorsitzender eines Pharmakonzerns.
      Die Ermittlungen führen Nina und Thomas in ein undurchsichtiges Netz aus kriminellen Machenschaften. Um den Auslöser der viralen Bedrohung zu identifizieren, sehen sich die beiden gezwungen, den Pfad der Legalität zu verlassen. Denn es geht um Leben und Tod. Und die Zeit wird knapp…

      Arctic Circle – Der unsichtbare Tod (Lief gerade im TV)

      Aber erst wollen die noch das ein paar Alte und Schwache sterben…
      Warum besucht Merkel nicht den falschen Papst Franziscus? …und gibt ihm die Hand?
      Der wurde doch in Rom von einer Chinesin aus Wuhan belästigt..Die wollte seine Hand nicht loslassen und er riss sich angewidert los..Na sowas…

      Reply
      1. 4.3.1

        GvB

        https://www.youtube.com/watch?v=Dyo6wHLb9nk

        Papst Franziskus befreit sich mit Klaps aus den Händen einer Anhängerin

        Reply
  12. 3

    5 G - Abwehr

    AfD stellt Björn Höcke zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen auf

    Epoch Times, 2. März 2020 Aktualisiert: 2. März 2020 13:54

    Die Thüringer AfD stellt ihren Fraktionschef Björn Höcke zur Ministerpräsidentenwahl auf.
    Höcke tritt damit gegen den Linkspolitiker Bodo Ramelow an.

    Die Thüringer AfD stellt ihren Partei- und Fraktionschef Björn Höcke zur Ministerpräsidenten-
    wahl am Mittwoch auf. Der Wahlvorschlag sei am Montag bei der Landtagsverwaltung ein-
    gereicht worden, teilte die AfD-Fraktion in Erfurt mit. Höcke, einer der führenden Köpfe des
    rechtsnationalen AfD-„Flügels“, tritt damit gegen den Linkspolitiker Bodo Ramelow an.

    Nach dem Debakel um die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich, der vor vier Wochen
    mit den Stimmen von CDU, Liberalen und AfD ins Amt gewählt wurde und nach einer Welle
    der Empörung kurz darauf wieder zurücktrat, will sich der frühere Regierungschef Ramelow
    am Mittwoch im Landtag erneut zur Wahl stellen.

    Weiter ;

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/afd-stellt-fluegel-mann-hoecke-zur-ministerpraesidentenwahl-in-thueringen-auf-a3172922.html

    Reply
  13. 2

    ennos

    Ist die Frage von ‘Hein Bloed’ schon beantwortet worden? In welchem Strang war das?
    Dankeschön.

    Reply
    1. 2.1

      Irma A.

      Nein, sie ist noch nicht beantwortet worden (meines Wiissens nach); ich warte nämlich auch darauf und achte genau auf alle Kommentare.

      Reply
    2. 2.2

      HeinBloed

      @ennos

      wenn dann hab ich´s auch verpast…

      ich sag mal so: SIE haben ihr Ziel ereicht ! Corona scheint wichtiger… Ablenkung ist Alles!

      danke für deine zwischenfrage

      Reply
      1. 2.2.1

        Andy

        2. März 2020 at 12:56
        Arkor, mit welchem Recht verstellst Du meine Darstellung oben, wo habe ich bitte geschrieben, daß ich die
        G A N Z E N Juristen und die Verwaltung und und und zur Rechenschaft ziehen wollte? Ich habe von höheren Bediensteten geschrieben, die oft noch Mitglieder von Geheimbünden sind/waren.
        Nimmst Du Dir jetzt schon das Recht als Reichskanzler raus und erklärst Teile der Reichsgesetzgebung für ungültig oder überholt, wie beispielsweise §128 RStGB.
        Nicht ich biete “alternative” Wege an, sondern ist es nicht so, daß Du es machst, wenn Du die Gesetzgebung bis zum 22. Mai 1945 abends nicht beachtest oder ignorierst?
        Ich glaube Hein Blöd wartet auch immer noch auf eine Antwort von Dir.
        Gruß
        Andy

        17. Februar 2020 at 0:47
        Ich nehme an, daß diese berechtigte Frage von Hein Blöd in den letzten Tagen übersehen worden ist.
        “@akor, wie vor kurzen von arabeske angesprochen brauchen wir hier konkrete Handlungsvorschläge! Angenommen ich stelle mich morgen hinter meine Rechte bin ich übermorgen meine Arbeit los, kann dann keine Verbindlichkeiten mehr bedienen und bin in ein paar Wochen raus! Der liebe Opa, Vater und Ehemann ist dann Reichsnazi und gehört in die Klappse!! Hab ich damit der Sache gedient?
        Grüße von der Ostsee”
        Gruß
        Andy
        Reply
        1. 19.1
        2. arkor
        17. Februar 2020 at 8:35
        4. Ja Andy, eine berechtigte Frage, die nicht gesehen habe: ich werde drauf antworten.

        Reply
      2. 2.2.2

        ennos

        HeinBloed, nichts zu danken, mich interessiert die Antwort genauso und wie ich sehe, auch noch andere.

        Andy, mich hat das auch irritiert, als ich gelesen habe, daβ Frau M. nichts „Verwerfliches“ (das war das Wort, richtig?) getan haben soll oder tue/tut. Wo habe ich gelesen, dass es nicht 1,5 Mio seien, sondern 6 Mio. „Neusiedler“, die in unser Land „eingereist“ sein sollen? Oh, ich glaube es war dieser „Netzfund Gehlken“, richtig? Ich bin mir nicht ganz sicher. Wer lügt nun? Ich muss da nochmal nachforschen, wo ich das gelesen habe. Ich frage mich, warum sich die Menschen in den USA über den Vorgänger von Pr. Trump aufregen, der angeblich unter anderem acht Jahre lang Bomben habe werfen lassen, oder über Frau „Klinnton“, welche in 2016 die Wahl verloren hat und jetzt angeblich demnächst „aus dem Ärmel geschüttelt“ werden soll, so daβ sie wieder zur Wahl aufgestellt werden könne (mit welchen Plänen für die Zukunft?), angeblich mit Frau Obama als Vizepr., oder die beiden Beidens…. oder oder oder…
        Warum lassen wir uns denn überhaupt irritieren? Warten wir ab.

        Reply
  14. 1

    Skeptiker

    Mutti Merkel Teil zwei, der Umvolkung ist im Anmarsch.

    MONTAG, 02. MÄRZ 2020
    Dramatische Lage in Griechenland

    Frontex erwartet neue “Massenmigration”

    Binnen 24 Stunden wurden fast 10.000 Flüchtlinge an einem “illegalen” Grenzübertritt nach Griechenland gehindert.

    Nachdem die Türkei faktisch die Grenze zu Griechenland geöffnet hat, droht die Lage außer Kontrolle zu geraten: Flüchtlinge werden mit Tränengas zurückgedrängt, Hunderte festgenommen. Griechenland ruft die höchste Alarmstufe aus und kündigt Schießübungen an.

    Die EU-Grenzschutzagentur Frontex erwartet laut einem Zeitungsbericht eine weitere Zuspitzung der Flüchtlingskrise an der griechischen Grenze zur Türkei. Es seien “Massenmigrationsströme” in Richtung Griechenland zu erwarten, heißt es nach Informationen der Zeitung “Die Welt” in einem vertraulichen Frontex-Bericht für die politischen Entscheidungsträger der EU.

    Es werde schwierig sein, den “massiven Zustrom von Menschen” in Richtung Griechenland zu stoppen, konstatiert Frontex der Zeitung zufolge. Deshalb sei in den kommenden Tagen “noch ein Anstieg des Drucks zu erwarten – auch sogar in dem Fall, dass die türkischen Behörden handeln sollten, um Grenzübertritte zu verhindern”.

    Der Grund für die Entwicklung liege laut Frontex auch in den sozialen Medien: Die dort verbreiteten “Nachrichten erhöhen die Wahrscheinlichkeit einer Massenbewegung von der Türkei aus hin zu den EU-Grenzen”. Die EU-Außenminister wollen in dieser Woche über die Lage an der griechisch-türkischen Grenze beraten.

    Höchste Alarmstufe ausgerufen
    Griechenland rief unterdessen die höchste Alarmstufe aus und setzte die Schutzvorkehrungen an seinen Grenzen auf die höchste Stufe herauf, wie Regierungschef Kyriakos Mitsotakis am Sonntagabend nach einer Krisensitzung des nationalen Sicherheitsrats mitteilte. So sollen die Patrouillen an Land und zu Wasser im Nordosten des Landes verstärkt werden, nachdem die Türkei am Wochenende ihre Grenzen zur EU für Flüchtlinge praktisch geöffnet hatte.

    Zudem sollen Einheiten der griechischen Armee auf den Inseln im Osten der Ägäis umfangreiche Schießübungen durchführen. Das berichtete das griechische Staatsfernsehen unter Berufung auf das Verteidigungsministerium in Athen. Die Übungen sind aus Sicht von Kommentatoren eine Reaktion Athens auf den Zuwachs von Migranten.

    Flussüberquerung bei Minusgraden
    Wie der griechische Regierungssprecher Stelios Petsas ergänzte, will sein Land zudem einen Monat lang keine neuen Asylanträge mehr annehmen. Er sprach von einer “asymmetrischen Bedrohung der Sicherheit unseres Landes”. Petsas kritisierte zudem die Türkei, die mit der Öffnung ihrer Grenzen diplomatischen Druck ausüben wolle. Ankara sei damit “selbst zum Schlepper” geworden. Die Türkei wirft der EU vor, sich nicht an den 2016 geschlossenen Flüchtlingspakt zu halten.

    ntv-Europa-Korrespondent Carsten Mierke berichtet von dramatischen Szenen am Grenzfluss Evros: “Eine Familie mit zwei kleinen Kindern hat am Sonntag den Fluss überquert. Die Kinder waren bei Minus ein Grad Außentemperatur nur in eine Decke gewickelt, eines der Kinder zitterte extrem”, so Mierke. Die türkische Nachricht, dass Hunderttausende Flüchtlinge die Grenze zu Griechenland überschritten hätten, bezeichnet er als Propaganda. “Es sind am Tag eher Hunderte Migranten, die den Fluss überqueren, viele davon werden festgenommen.”

    Rainer Munz, ebenfalls ntv-Reporter, beobachtet auf türkischer Seite in der Stadt Edirne, dass ständig neue Flüchtlinge kommen, in kleinen Bussen oder zu Fuß. “Wie viele es sind, lässt sich aber unmöglich abschätzen”, so Munz. Viele Migranten – zumeist junge Männer, aber auch einzelne Frauen und Familien mit Kindern – berichteten demnach, dass sie die Grenze überquert hätten und dann zurückgeschickt worden seien. “Manche schildern, dass sie verprügelt oder ihnen ihre Sachen abgenommen wurden, andere sagen, sie wurden korrekt behandelt”, so Munz. “Das sind aber nur Berichte, die sich nicht überprüfen lassen.” Flüchtlinge vor Ort berichteten Munz zufolge, dass sie sich auf den Weg an die Grenze machten, nachdem sie über Social Media und das türkische Fernsehen von der Grenzöffnung erfahren hatten.

    Flüchtlingszentrum angezündet

    Von der griechischen Regierung hieß es am Wochenende, binnen 24 Stunden seien fast 10.000 Migranten an einem “illegalen” Grenzübertritt gehindert worden. Zudem wurden rund 140 Flüchtlinge festgenommen. Die griechische Polizei drängte die Flüchtlinge am Grenzübergang Pazarkule am Samstag mit Tränengas zurück, daraufhin warfen einige der Migranten mit Steinen. In der Nähe des Strandes von Skala Sykamineas zündeten Griechen ein nicht mehr genutztes UN-Begrüßungszentrum für Flüchtlinge an. Auf der Insel Lesbos ließen am Sonntag zudem wütende Inselbewohner im Hafen von Thermi ein Schlauchboot mit Flüchtlingen nicht an Land.

    Die Zahl der Vertriebenen in Syrien war zuletzt infolge der Offensive des syrischen Machthabers Baschar al-Assad in Idlib gestiegen. Dort kämpfen vor allem islamistische Milizen, die teils von der Türkei unterstützt werden. Am Donnerstag waren auch 33 türkische Soldaten getötet worden, ein weiterer starb am Freitag.

    Die Türkei machte öffentlich, dass sie deshalb eine Militäroffensive gegen die syrische Armee in Idlib führe. Ziel der Operation “Frühlingsschild” sei es, “die Massaker des Regimes zu beenden und eine Flüchtlingswelle zu verhindern”, sagte Verteidigungsminister Hulüsi Akar. Die türkische Armee schoss nach eigenen Angaben am Sonntag zwei Kampfjets der syrischen Regierungstruppen ab und zerstörte ein Luftabwehrsystem.

    Quelle:
    https://www.n-tv.de/politik/Frontex-erwartet-neue-Massenmigration-article21612694.html

    ============================

    Kauft schon mal Teddy Bär Aktien, weil die Masse der Deutschen wurde noch nach 1945 derartig verblödet, das es schon weh im Kopf tut, wenn man noch nicht verblödet wurde.

    Alleine schon wie das Gesocks aussieht, die sehen doch alle aus wie Zigeuner, die dank dem Minderheiten-Schutzabkommen, in der BRD GmbH & Kongo-Kannibalen KG nicht mal 1 € Job machen dürfen, weil das gegen deren Würde ist.

    Die müssen auch sich nicht mit gegrauchen Möbeln abfinden, nein die brauen nur die Rechnungen kopieren, der blöde Deutsche Arbeitssklave muss da eben erwirtschaften.

    ===============================

    Mal sehen ob ich das Video noch finde?

    Ab hier.
    https://youtu.be/fbbr-GQKDSw?t=251

    Hier komplett.

    Brigitta sagt: „Wir Deutschen sind in unserem Land eindeutig benachteiligt. Das kann ich belegen.”

    58.209 Aufrufe•01.12.2019

    https://youtu.be/fbbr-GQKDSw

    Noch Fragen?

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 1.1

      Skeptiker

      Hier die Bestätigung, der Verblödung der arsch-gefickten Suppenhühner, des Saustalls BRD GmbH & Kongo Kannibalen KG.

      MONTAG, 02. MÄRZ 2020
      Gefahr durch Corona „mäßig“

      Spahn lehnt Grenzschließungen ab.

      Das Robert-Koch-Institut setzt seine Bewertung zur Gefahrenlage im Bezug auf das Coronavirus herauf. Dennoch spricht sich Gesundheitsminister Spahn gegen die Schließung von Grenzen aus. Die EU hingegen hält das Risiko für eine Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus mittlerweile für „hoch“.

      Die Zahl der Corona-Fälle hat sich in Deutschland über das Wochenende mehr als verdoppelt. Mittlerweile gebe es 150 Infizierte in zehn Bundesländern, sagte Lothar Wieler, Chef des Robert-Koch-Instituts (RKI), auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Gesundheitsminister Jens Spahn in Berlin. Die Bundesbehörde setzte somit die Bewertung der Gesundheitsgefahren durch das neue Virus für die Bevölkerung leicht herauf. Die Risikoeinschätzung sei dementsprechend auf „mäßig“ gestellt worden. Bisher wurde sie als „gering bis mäßig“ eingestuft.

      Hier weiter mit der Verblödung.

      https://www.n-tv.de/panorama/Spahn-lehnt-Grenzschliessungen-ab-article21613374.html

      Oder kann das jemand anders sehen?

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 1.1.1

        Skeptiker

        Nun habe ich ganz vergessen, meine Rechtschreibfehler zu korrigieren, obwohl mir das ja schon vorhin aufgefallen ist.

        ================

        Die müssen auch sich nicht mit gerauchten Möbeln abfinden, nein die brauchen nur die Rechnungen kopieren, der blöde Deutsche Arbeitssklave muss da eben erwirtschaften.

        Ab hier explizit so zum selber Hören.

        https://youtu.be/fbbr-GQKDSw?t=284

        ================

        Im eigentlichen Sinne ist das nur noch mit sowas zu Vergleichen.

        https://youtu.be/fbbr-GQKDSw?t=284

        ============================

        Ich glaube das ganze Gesocks ist da, ohne die Russen meine ich natürlich.

        Oder kann das jemand anders sehen?

        Ich Frage ja nur, weil ich habe immer das Gefühl, ich bin im faschen Film, oder so in der Art.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 1.1.1.1

          Skeptiker

          Auch das noch, mein Speicher war noch mit der Frau belegt.

          Also noch mal, ohne die Frau.

          =======================

          Ich glaube das ganze Gesocks ist da, ohne die Russen meine ich natürlich.

          Oder kann das jemand anders sehen?

          Ich Frage ja nur, weil ich habe immer das Gefühl, ich bin im faschen Film, oder so in der Art.

          https://youtu.be/HBq1ltgvoxo?t=90

          =========================

          Gruß Skeptiker

          Reply
        2. 1.1.1.2

          Skeptiker

          Endlich mal positive Nachrichten.

          Der Deckel ist bereits weggeflogen, jetzt explodiert das Fass!

          Neben den afrikanischen Umsiedlungs-Tsunamis, den von Frontex- und den Soros-NGOs eskortierten Migrations-Pendelverkehren übers Mittelmehr sowie dem ganz normalen täglichen illegalen Flutverkehr, hat nunmehr der türkische Präsident Erdogan die im Auftrag der Merkelisten aufgestauten Millionenheere zum Sturm auf die BRD losgelassen. Er hat die Schleusen geöffnet. Diese anstehende neue Invasionswelle könnte die tödlichste von allen für uns werden; es sind glühende Corona-Virenbomben, die unser im Zeichen des wirtschaftlichen Zusammenbruchs kollabierendes Gesundheitssystem vollends zu zerstören imstande sind. Allerdings kann auch das alte Weltsystem der Umvolkung dadurch beendet werden.

          Die mit jährlich 400 Milliarden Euro finanzierte seuchen-kriminelle „Flüchtlingspolitik“ kann von der Corona-Brexit-sterbenden Wirtschaft nicht mehr bezahlt werden. Es ertönt globalistisches Schmerzgeschrei: „Schwarze Wochen für die Börsen. Bundesbankchef Jens Weidmann rechnet mit Wachstumseinbußen in Deutschland wegen des Coronavirus.“ (PNP 28.02.2020) Wachstum gibt es aber schon seit Mitte letzten Jahres nicht mehr, sondern ein Minus von 0,10 %.

          Selbst ohne Corona-Zusammenbruch und ohne Brexit-Katastrophe könnte die BRD bei einem Null-Wachstum, von Minus gar nicht zu sprechen, die Wahnsinnskosten für Migration und EU nicht mehr bewältigen, und der Euro würde in eine Hyperinflation rasen. Aber jetzt folgt sogar krachend der Absturz ins hohe Minus – die Freiheit winkt für uns. Marcel Fratzscher, Präsident des Wirtschaftsinstituts DIW düster: „Die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Ausbreitung sind völlig ungewiss.

          Das Abkippen der Wirtschaft ist möglich bei weiterer Ausbreitung von Corona. Dass man das Virus heute oder morgen stoppen kann, halte ich für sehr, sehr unwahrscheinlich. Noch gravierender ist: Die Finanzmärkte sind eingebrochen. Die Finanzmärkte sind ein Vorläufer von dem, was in der Güterwirtschaft folgen könnte. Über Wochen gab es einen Rekord nach dem anderen. Und auf einmal geht alles in eine entgegengesetzte Richtung.

          Es gibt schon Anzeichen für eine Verhaltensänderung, dann könnte eine Teufelsspirale drohen, in der Finanzmärkte absacken, die Unternehmen ihre Investitionen zurückfahren und Verbraucher ihre Nachfrage eindämmen. Ein Abwärtsstrudel ist möglich.“ (PNP, 29.02.2020) Aus dem schon plattgeklopften deutschen Steuerkuli kann Zusätzliches auch nicht mehr herausgepresst werden.

          Hier optimistisch weiter.

          https://concept-veritas.com/nj/sz/2020/03_Mar/02.03.2020.htm

          ======================

          Hier die negativ Nachrichten.

          Ab der Minute 1 und 3 Sekunden sieht man ja Deutschland sucht den Superstar, sprich Heiko Arschen oder wie der sich nennt.

          Ohne Werbung geht es leider nicht.

          02.03.2020 17:14 Uhr – 01:52 min

          Weg ist „natürlich nicht“ offen

          Berlin warnt Geflüchtete und Migranten in der Türkei
          Während sich die Lage an Griechenlands Außengrenze zuspitzt, richtet Regierungssprecher Steffen Seibert warnende Worte an Geflüchtete und Migranten in der Türkei. Anders als vom türkischen Regierungschef Erdogan behauptet, sei der Weg Richtung Europa keinesfalls offen.

          Wie gesagt ab der Minute 1 und 3 Sekunden, sieht man ein BRD GmbH & Kongo Kannibalen „Arschgesicht“

          https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Berlin-warnt-Gefluechtete-und-Migranten-in-der-Tuerkei-article21612736.html

          Gruß Skeptiker

          Reply
    2. 1.2

      hardy

      und hier der Vollspasst in Aktion
      Ramelow du antideutsche Dumme Sau!
      https://www.youtube.com/watch?v=qZWgfkSvSE0

      Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen