64 Comments

  1. 9

    Klaus Borgolte

    Grüß‘ Dich Bettina,

    mach‘ was Du für richtig hälst. Möge es Deinen Horizont erweitern und Dir wahrhaftig gut tun.

    Meiner Meinung nach braucht man keinen „professionellen“ Rat. Ich habe den mal gesucht im Zusammenhang mit meiner sehr kranken Frau. Heraus geworfenes Geld. Gott Lob hat sich das Problem durch Selbststudium (Internet) und Geduld gelöst und spielt heute keine Rolle mehr.

    Wer noch alle Tassen im Schrank hat, merkt doch inzwischen überdeutlich was für ein Unfug, verkleidet als Corona, getrieben wird. Ich kann nur lachen über die Corona-Anordnungen der BRD-Verwaltung. Leider ist die Sache dann wieder ernst, wenn man um den/die Urheber des Chaos weiß und über die Folgen für uns alle nachdenkt: Entweder Aufwachen der Mehrheit der Menschen und Entwicklung freier Nationen.oder Versklawung durch eine auserwählte Elite.

    Ich kenne nichts von Freud. Habe eine intelektuelle Barriere. Es reicht mir, daß er Jude ist, welcher Bauart auch immer. Ja, die Auserwählten. Wer sich mit unserer deutschen Geschichte beschäftigt, merkt schließlich wer Kriege mit dem Ziel der Vernichtung gegen unser Volk angezettelt hat. Es waren nicht nur Juden. Die standen aber immer „an der Speerspitze“ im Hintergrund und reiben sich über ihren profitablen Einsatz die Hände.

    Und heute? Nur eine geeinte deutsche Nation kann den Einfluß der Judenheit dauerhaft zurückdrängen. Wunschdenken?

    Herzliches Glück auf

    Klaus aus der JVA Sunnydale bei Kapstadt

    P.S. Auch hier rufen die Medien rund um die Uhr zum strikten Einhalten des „Lockdown“ und aktivem Beitrag zur „Abflachung der Corona-Kurve“ auf. Der Polizist und Soldat dein wachsamer Helfer .Kein Wunder, Leute wollen was zur Rettung des Landes tun und überbieten sich darin, selber Gesichtsmasken zu basteln. Was für ein Mummenschanz. In den Supermärkten. verfolgen einen maskierte, diensteifrige Helfer, um dir was alkoholartiges in die Hand zu spritzen und den Bügel des Einkaufwagens zu sterilisieren. So schwächt man das Immunsystem der Bevölkerung. Keine Angst, schließlich steht Bill mit seiner spitzen Spritze bereit.

    Reply
    1. 9.1

      Klaus Borgolte

      Haha, Versklavung

      Reply
  2. 8

    5 G - Abwehr

    Ein jetzt bekannt gewordenes Gutachten legt die Vermutung nahe :

    Die Politik weiß längst, dass die Zahl der CORONA – Infizierten

    auch ohne Ausgangssperren zurückgegangen wäre.

    Die Woche COMPACT berichtet :

    https://www.youtube.com/watch?v=WF4UTixuZXQ

    Reply
  3. 7

    Bettina

    Ich möchte gerne etwas Werbung machen (Liebe Maria, wenn es nicht passt, dann lösche bitte)

    In Wien findet am Samstag ein Fortbildungskongress für Psychologen etct. statt, nun wird das Seminar (Dank Corona) online übertragen. Ich bin begeistert, weil es für (Ottonormalverbraucher) meinen Geldbeutel nicht möglich gewesen wäre, je so eine geballte Ladung Wissen zu kaufen.
    Der Online-Zugang kostet aktuell € 47 – € 157.
    https://www.eventbrite.at/e/luge-wahrheit-tickets-76734193037

    Natürlich ist das teuer und natürlich werden böse Zungen behaupten, dass die Psychologie „Judenhexenwerk“ sei und wir das nicht nötig hätten usw. usf.!

    Aber ich finde das Angebot sehr interessant, nicht nur weil ich die Original-Preisliste gesehen habe, sondern auch, weil ich es sehr wichtig finde, dass wir endlch mal anfangen den Feind zu studieren.
    Nicht umsonst müssen sich heute noch alle Studenten der Psychologie mit „Siegmund Freud“ auseinandersetzen, obwohl er schon seit Jahrzehnten enttarnt wurde mit seinen eher krankmachenden Theorien.
    Spitzenreiter von Literatur in der Psychiatrie und Psychotherapie sind immer noch die Juden, sie waren halt auch jene, die schon lange dahingehend forschten und dieses auch, wie uns die Geschichte zeigt, schamlos ausnutzen und für sich perfektionierten.

    Ich hoffe mal, der Prof. Bonelli ist mir nicht böse, wenn ich hier Werbung schalte und er sich danach, ganz scharf gegen „Rechts“ positionieren muss, wie es auch der Dr. Schiffmann (deshalb habe ich ihn auch die Tage moralisch gekanzelt) aktuell praktiziert, wenn, dann tut er mir leid.

    Ich denke halt auch, dass wir wieder weg kommen müssen von den Heilsbringern alá HJ. Müller und Konsorten.
    Und wir Handwerkszeug erlernen müssen, was uns zu lange vorenthalten wurde. Wir müssen endlich wieder lernen uns zu verteidigen und das geht nicht, wenn wir die Waffen des Gegners nicht kennen!
    Es sind doch schon die kleinsten Dinge, in der Familie, im Job usw.. Wir werden fern gehalten von den existenziellen Lösungsansätzen, die Familien werden immer kleiner, es gibt keine Oma mehr, die mit ihrem Wissen dient, Paare trennen sich bei der kleinsten Streitigkeit, und keiner weiß warum und keiner hat irgendeinen Plan.

    Ich gehe mit fast allen Dingen, die z.B. Prof. Bonelli vertritt gemein, und ich akzeptiere auch seinen Respekt vor dem auserwählten Volk, mit dem Hintergrund, dass er im Studium geimpft wurde (ich kenne keinen Therapeuten, der nicht Links und Judenfreundlich ist) und dadurch die andere, gesunde Seite (Dunkelfeld) gar nicht in Betracht zieht. Aber ich empfinde seine Judenfreundlichkeit auch als Friedensstifter! Es kostet einfach zuviel Kraft immer dagegen zu sein!

    Prof. Bonelli ist ja ansässig in Östrreich und die haben wieder eine andere Einstellung zum Dritten Reich, aber ich empfinde es als nicht so schlimm, wie bei uns hier, was von den eigentlich eigenen Leuten unrecht getan wird.

    Ich liebe Bonellis gesunden Menschenverstand und die konservativen Werte, die er vertritt, er beschreibt so vieles, was ich in jahrenlanger Therapie immer wieder auf den Tisch gehauen hab, aber mich dadurch auch wieder mit den verquerten Ansichten des jeweiligen Therapeuten, total verstritten habe!
    Meine letzte Therapie hab ich selbst abgebrochen, da bemerkte ich, dass ich jetzt endlich gesund bin und sogar gesünder im Denken bin wie meine Therapeutin, sie verdächtigte mich ein Hololeugner zu sein! Ich fand das total schade, sie hätte sich auch selbst von der Schuld lösen können, so wie das „deutsche Mädchen“ es immer wieder schön beschreibt, aber es liegt jetzt nicht mehr an mir und ich bin weg!

    Ich finde die Themen des Seminars so spannend:

    Aufgrund der aktuellen Situation wird die Tagung online stattfinden und wir liefern Ihnen noch mehr hochwertige Inhalte!
    Zu diesem Event
    Vorträge

    Dr. med. MICHAEL WINTERHOFF – Warum Kinder lügen: Die unbewussten Vorgänge in der kindlichen Psyche.

    Prim.a Dr.in ADELHEIT KASTNER – Der Exzess der Unwahrheit: Pathologisches Lügen und Hochstapeln.

    Prof. Dr. MICHAEL LINDEN – Das trügerische Gedächtnis: Wenn die Erinnerung lügt.

    Univ.-Prof. DDr . HANNA BARBARA GERL-FALKOVITZ – Wieso Wahrheit nicht relativ sein kann und Lügen kurze Beine haben.

    Dr. KARL WALLNER – Fake News, Shitstorm und Produktplatzierung: Und was bleibt von der Wahrheit?

    Univ. -Doz. DDR. RAPHAEL M. BONELLI – Vom Selbstbetrug zur Selbsterkenntnis: Warum Wahrheit der Psyche gut tut.

    Univ.-Prof. Dr. ROLAND BERNHARD – Historische Lügen: Der Mythos der flachen Erde.

    Dr. PETER STIPPL – Psychotherapie in herausfordernden Zeiten mit ihren Themen und notwendigen Techniken.

    Univ. -Doz. RAPHAEL M. BONELLI – Mit therapeutischen Techniken zur Selbsterkenntnis.

    H.B. GERL-FALKOVITZ & STEFAN LAKONIG – Philosophisches Gespräch zum Tagungsthema

    Zusätzlich erhalten Sie:

    ✔ Kostenloses Buch „Der Glaube auf der Couch“ von Raphael M. Bonelli

    ✔ Alle Vorträge auch als Audiodateien

    ✔ Gutscheine für Exklusivtickets für unsere nächsten Tagungen

    Heute Abend 20:00 Uhr ist der Prof. Bonelli gratis und live auf YT:
    https://www.youtube.com/channel/UC0ABxG3__GwQSmJ8f8C-o4Q
    Da kann man ja mal reinhören und für sich selbst schauen, ob das nicht besser ist, als der allgemeine psychische Terror!

    Alle liebe Euch
    Bettina

    Reply
    1. 7.1

      Skeptiker

      @Bettina

      Wie soll ich das sagen?

      Im zarten Alter von 14 Jahren, kam ich ja von der Hauptschule.

      Da ich aber keine Ahnung gehabt habe, was ich mal werden will, ging ich 1 Jahr in das Berufsgrundschuljahr für Eisen und Metall.

      In der Klasse befand sich jemand, der hatte den sagenhaften IQ von 176, wobei der Doktor Schneider, selber zweifel an diesen System empfunden hat, ich meine das der ja selber nur ein schlechter Hauptschüler gewesen ist, sprich Note 4.

      Aber der mochte mich irgendwie.

      Er meinte mal zu mir, das er von seiner Mutter immer hochgezogen wurde, das er sich mal ein Beispiel an seiner Cousine nehmen sollte.

      Weil die hatte beim Abi, immer ein Notendurchschnitt, von 1,2

      Fakt ist wohl gewesen, das die Mutter Ihre Tochter auch zum IQ Test geschickt hat, in der Hoffnung, das ein IQ von 176 leicht zu übertreffen sein könnte.

      Aber dem war nicht so, sprich die hatte ein IQ von 98, oder so.

      Zumindest musste er immer darüber lachen, sprich, den Test hätte sie sich auch ersparen können, weil das wusste er auch schon vorher, das die völlig bescheuert ist.

      =====================

      Fakt ist ja gewesen, weil ich bin ja kein verwöhntes Einzelkind, sondern war ja der jüngste im Darwinismus meinen eigenen Vaters.

      Mein IQ war bei 164, was ja nun so beschissen eben ja auch nicht sein könnte.

      Beim Versuch das mein Vater zu erklären, meinter der zu mir:

      Psychologen sind doch nur Psychologen geworden, weil die im Leben selber nicht klar kommen.

      Begründung: Weil sonnst würden das ja keine Psychologen geworden.

      So viel zu der Weisheit meines Vaters.

      Aber mein Vater kommt aus einer Familie mit 7 Kindern, das nannte sich die arme Zeit, sprich Handelsboykott der Engländer, sprich nach dem 1 Weltkrieg.

      Mit 15 Jahren ist mein Vater zu See gefahren, weil er in der Lehre nicht satt wurde.

      Tendenziell war er auch eher dem Faustrecht zugeneigt, sprich, der ist alleine in die Kneipe gegangen, wenn es Streitigkeiten gegeben hat.

      Mein Onkel meinte mal, der hat 3 Leute durch die Luft geworfen, die lagen alle am Türausgang.

      Hier eine Form der Kraft, meines eigenen Vaters.

      Der Seewolf 01 – Die Kartoffel

      https://youtu.be/hyZv1aPKk_I?t=116

      ================

      Aber da das Faustrecht ja gesetzlich verboten worden ist, muss ich meine Kraft und Gewalt eben anders gebrauchen, leider.

      Lach.

      P.S. Bettina, um die Wahrheit zu sagen, ich habe mir die Videos in Deinem Kommentar selber noch gar nicht angesehen.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 7.1.1

        GvB

        @Bettina..interressanter Bericht..
        Tja, diese Püchologie ist sicher sowas wie Kaffeesatz-lesen. @Skepti..ich kenne einen Typen, der ist Psychopath und mit ner Kinder-Psychologin verheiratet. Das sagt doch alles -Oder?
        Geheilt hat die den bis heute nicht 🙂
        Haltet euch vor Psycholg(innen) fern und macht keine Familienaufstellung mit. Das geht sicher in die Hose…wie ich mal von einem Freund hörte. Aber ich bin ja menal stabil und brauch sowas nicht ..Hihi.
        Grauenvoll find ich auch die Selbst-psycologisierung durch NLP!***
        Auch so ne bekloppte amerikanische Variante..
        Ich denke, gefestigte Menschen gehn in so eine „Behandlung“ gestärkt rein und wieder raus..psychisch geschwächte Menschen gehn mit nem „Dachschaden“ raus.So wie beim Militär(Kampfeinheit) die Soldaten brechen kann und dann auf Kampf konditioniert!NLP ist ein Ableger davon…

        *** NLP=
        Das Neuro-Linguistische Programmieren (kurz NLP) ist eine Sammlung von Kommunikationstechniken und Methoden zur Veränderung psychischer Abläufe im Menschen, die unter anderem Konzepte aus der klientenzentrierten Therapie, der Gestalttherapie, der Hypnotherapie und den Kognitionswissenschaften sowie des Konstruktivismus …
        und:
        https://www.landsiedel-seminare.de/nlp-seiten/nlp-ist-gefaehrlich.html

        Reply
        1. 7.1.1.1

          GvB

          Psychologie -oder Körpersprache?

          Körpersprache ist wie eine verlernte Muttersprache: Jeder spricht sie, aber nur wenige können sie wirklich „lesen“. Populäre Kurse zur Körpersprache gleichen oft dem Auswendiglernen und Anwenden von Vokabeln. Man verbindet Körpersignale mit festen Eigenschaften.

          „Körperlesen“ trainiert man durch Erfahrung, durch das persönliche Erleben und die eigene Einschätzung des Betrachters, auf seine Interpretation des Gesehenen. Die Sprache des Körpers umfasst als gemeinsames Erlebnis immer beide Dimensionen: Ausdruck und Eindruck. Körpersprache ist ein interaktiver, kommunikativer Austausch, der eng in seinen kulturellen Gesamtzusammenhang eingebettet ist.
          Körpersprache(Verhalten) ist auch nonverbal anwendbar zwischen Mensch und Tier , also fast eine Universal-„Antik-Sprache“.

          Die wichtigsten Aspekte nonverbaler Kommunikation sind : historische Entwicklung, Perspektiven von Körpersprache, Körperhaltung, Bewegung, Gestik, Mimik, typische körpereigene Kreisläufe, psychophysische Entwicklung des Menschen sowie spezifische Praxiszugänge in unterschiedlichen Kontexten. Professionelle Helfer in sozialen, pädagogischen, therapeutischen und beraterischen Berufen profitieren ebenso von ihr wie Menschen, die in der Öffentlichkeit und dem Beruf stehen.

          Reply
    2. 7.2

      Annegret Briesemeister

      Ist es nicht irgendwie zu spät, erst jetzt damit zu beginnen, den “ Feind “ zu studieren?
      Bitte nicht in den vielzitierten falschen Hals bekommen liebe Bettina, ich bin immer sehr angetan von deinen Worten, doch kannst du dich noch daran erinnern, als du mir geraten hast, mich nicht allzu viel mit dem ganzen “ Dunklen “ zu beschäftigen, siehe meine einstige Übersicht “ Dies und das „?
      Ich habe dir dazumal gesagt, ich würde mir lediglich einen Überblick verschaffen, ohne dabei in die Tiefe jeglicher Meldungen zu gehen. Das mache ich schon viele Jahre so und das ist meine Form dessen, was du den Feind studieren nennst.
      Wenn ich mir vorstelle, erst jetzt damit zu beginnen, wäre es aus meinem Verständnis zu spät. Alles das ist die berühmt- berüchtigte Medaille mit ihren zwei doch ja wirklich drei Seiten. Ich nehme zur Kenntnis was JENE erzählen und tun, was ALTERNATIVE sagen und tun und ich beschäftige mich mit dem Rand der Medaille, also der Verbindung zwischen den BEIDEN Seiten, die nicht selten mehr mit- und ineinander verwoben sind, als so mancher denkt.
      Wobei es für viele Menschen gut wäre überhaupt mal nicht nur damit zu beginnen, sondern erst einmal die Erkenntnis zu erlangen, dass es einen Feind gibt.
      Ob dazu die von dir empfohlenen “ Aspekte “ hilfreich sind, möchte ich nicht beurteilen.

      Alles Liebe
      Annegret

      Reply
      1. 7.2.1

        Skeptiker

        @Annegret

        Hier nochmal Dein Lieblingsstück, weil das habe ich mir ja gemerkt.

        Der wilde Wassermann – Faun – now with english lyrics
        2.223.877 Aufrufe•21.06.2010

        https://youtu.be/LY2SVSkMN8w?t=5

        =================

        Für Ähnlichkeiten und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt, oder Apotheker?

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 7.2.1.1

          Skeptiker

          @Annegret

          Kanntest Du schon das hier?

          Faun – Gaia

          https://youtu.be/h42gjj23diY

          ==============

          So wie ich das laut höre, brettert mir das mein Gehirn weg, irgendwie ist der Sound, wohl nicht von dieser Welt.

          Gruß Skeptiker

          Reply
        2. 7.2.1.2

          Annegret Briesemeister

          Das zerteilen des 7. Kindes erinnert mich an das salominische Urteil…übrigens ein Gleichnis, dass sich quer durch die Geschichte der “ Menschheit “ zieht und nur allzu oft keine Beachtung findet…aber wem sage ich das, du weißt es ja..
          Und es erinnert mich an die drei Siebe des Sokrates…

          Lächel

          Gruß
          Annegret

          Reply
        3. 7.2.1.3

          Annegret Briesemeister

          Tschuldigung…salomonisches Urteil…😔

          Reply
        4. 7.2.1.4

          Skeptiker

          @Annegret

          Als ich noch in so ein Laden gearbeitet habe, wo die aus meiner Sicht alle gleich bescheuert gewesen waren, meinte mal sowas wie der Ober-Affe, sprich der Chef.

          ========

          Es stritten sich zwei Frauen um ein Kind.

          Solomon schlug vor das Kind zwei zuteilen, damit jede Mutter die Hälfte des Kindes haben könnte.

          Aber die wirkliche Mutter lehnte das aber ab:

          Da erkannte Salomon die wirkliche Mutter und übergab das Kind, eben der leiblichen Mutter.

          Das nennt sich wohl salomonische Weisheit.

          Nun ja, ich wüsste nicht warum man dazu weise sein müsste.

          P.S. Ich habe das aus meiner Erinnerung zitiert, keine Ahnung, was man im Internet darüber finden könnte.

          Gruß Skeptiker

          Reply
        5. 7.2.1.5

          Annegret Briesemeister

          Salomon, so sagt man, schlug vor um das Gezerre um dieses eine Kind zu beenden, das der einen Mutter, war laut meiner Erinnerung verstorben, es in der Mitte durchzuteilen, um das beide Frauen ein halbes Kind hätten. Die echte Mutter wurde dadurch für alle erkennbar, dass sie dieses unbedingt zu vermeiden suchte und lieber der anderen Frau ihr Kind geben wollte um ihm so das Leben zu erhalten. Denn so die Erzählung, beide Frauen bestanden darauf, dass es das ihrige wäre, das Kind und jede die wahre Mutter. Ob nun Salomon dadurch mit Weisheit glänzte, na ja…für mich ist es ein wenn du so willst, Beweis für die Liebe einer Mutter und für das Leben schlechthin…ich sage ja, selber denken und wissen und fühlen macht frei…

          Lächel

          Gruß
          Annegret

          Reply
        6. 7.2.1.6

          Annegret Briesemeister

          Nein, das kannte ich noch nicht, es ist wunderschön und verzaubernd, trägt auf eine andere, eine heile Erde …die ist ja immer da….sehen müssen wir sie…das aber können wir…in den deutschen Wäldern ist so viel deutsche Seele…alles dort spricht zu uns, es raunt uns zu, hören wir es, kann uns kein Leid mehr geschehen, so ist es irgendwie wenn ich in den Wäldern unterwegs bin…

          Reply
        7. 7.2.1.7

          Skeptiker

          @Annegret

          Aber das musst Du ja kennen.

          Falkenstein – Die grosse Göttin

          https://youtu.be/CZRp06iOftg?t=1

          ===============

          Kanntest Du das hier schon?

          Nightwish – The Islander (Live At Tampere)

          https://youtu.be/Zo8ncK_5kzc

          =============

          Gruß Skeptiker

          Reply
        8. 7.2.1.8

          Annegret Briesemeister

          Aber ja, Falkenstein, die große Göttin kenne ich selbstverständlich…das zweite werde ich mir später anhören…lächel

          Gruß
          Annegret

          Reply
      2. 7.2.2

        Bettina

        Liebe Annegret,
        ich gehe jetzt auch nicht von dir und von mir aus, ich möchte gerne den Wahnsinn verstehen dem so viele Menschen verfallen und gerade Bonelli erklärt das recht gut.

        Z.B. kam gestern meine Mutter und wollte uns selbstgenähte Maulkörbe bringen. Ich war sehr hart mit ihr und wusste auch gar nicht, wie ich da besser hätte reagieren können. Ja, sie ist ein Risikofall mit ihrer COPD und ja, ich verstehe auch ihre Angst, jedoch beharrt sie dermaßen auf den Blödsinn der ihr in der Glotze erzählt wird.

        Ich möchte nicht einfach wegschauen und jeden Kontakt vermeiden, obwohl es die Kaiserin ja befohlen hat! 😉
        Auf der anderen Seite will ich mich nicht in die Panik reinziehen lassen, das tut mir nicht gut.

        Und was spricht dagegen sich professionelle Hilfe zu holen?
        Meiner Erfahrung nach ist es gesünder als einem Scharlatan alá Müller und Konsorten zu verfallen, und diese meine Erfahrung darin ist groß und ging irgendwann nicht gut aus.

        Sich selbst weiterzuentwickeln und dazulernen ist, glaube ich, in meinem Alter leichter und ich will mehr Humor um mich rum haben und nicht von diesem Wahnsinn angesteckt werden.

        Ob irgendwann der Zeitpunkt kommt, etwas als zu spät zu bezeichnen, da unterhalten wir uns wieder, wenn es so weit ist.

        Alles liebe dir
        Bettina

        Reply
        1. 7.2.2.1

          Annegret Briesemeister

          Ich habe im Laufe meines Lebens echt Skepsis gelernt bei “ professionelle Hilfe “ inklusive beruflicher und persönlicher Erfahrung.
          Aber du hast definitiv Recht, es ist ja nie zu spät.

          Alles Liebe
          Annegret

          Reply
  4. 6

    Falke

    Von Min. 1:30 bis Min. 2:25. Das habe ich auch noch nicht so gehört. Also den Zusammenhang. Dieser Schweinerei muss schnellstens ein knallhartes Ende gesetzte werden. Die Menschheit hat sowieso schon zu viel mit ihrer Gesundheit und ihrem Leben bezahlt.

    https://www.youtube.com/watch?v=E_fAI_zOWnE

    Gruß Falke

    Reply
    1. 6.1

      Skeptiker

      @Falke

      Also schätzungsweise ab hier.

      Denkwerk 20 84

      https://youtu.be/E_fAI_zOWnE?t=85

      ===============

      Aber in Anbetracht der Tatsache, das die Frauen hier auf dieser Seite, den Typen als Dummschwätzer einschätzen, muss ich mir nochmal überlegen, mir das überhaupt anzuhören.

      Weil eben habe ich den Ton ausgeschaltet.

      Lächel

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 6.1.1

        GvB

        Trau schau wem….

        könnten die wohl vom System installiert sein?

        https://freiesmedienportal.de

        klar! wenn im Header(Durchlaufband) das Arschgesicht Jacob Augschwein und KenFM erscheinen!!!!!???

        Reply
        1. 6.1.1.1

          GvB

          Überall diese anglo-amerikanischen NGOs..

          Propaganda im TV. Oneworld thogether at home(eine Welt zusammen zu hause)

          Global Citizen(Globale Bürger)

          (in Europa auf dem TV-Sender Nickelodeon)

          Auf typisch amerikanische Art und Weise(naiv&überschwenglich) wird dort dem „Krieg“ gegen Corona gehuldigt.

          Ganz offen Pro UNO und WHO!

          ..ein Blick auf die Seite für geübte Augen zeigt, wer da an der „Schraube dreht“!

          https://www.globalcitizen.org/de/

          wem gehört der Sender?

          Leiterin:
          Amy Agnew(England)

          Amy Agnew war in den letzten acht Jahren als Treuhänderin, die mit ihrem Vater Julian Agnew zusammenarbeitet, begeistert an der Arbeit des Evelyn Trust beteiligt.

          Julian Agnew ist ein reicher englischer Galerist u.Philantroph

          Kontakte auch zu „save the children“…..

          Hauptsitz New York,
          Global Poverty Project
          Zur Navigation springen Zur Suche springen
          Global Poverty Project
          Rechtsform Nichtregierungsorganisation
          Gründung 2008
          Sitz New York, Vereinigte Staaten
          Schwerpunkt Humanitäre Hilfe, Umsetzung der Millenniums-Entwicklungsziele

          Website http://www.globalcitizen.org/de/

          The Global Poverty Project in deutschsprachigem Raum auch unter dem Handelsnamen Global Citizen bekannt, ist eine in New York ansässige, weltweit aktive NGO, welche über einen kosmopolitischen Ansatz die Umsetzung von an die Millenniums-Entwicklungsziele angelehnten Forderungen anstrebt.

          Chef und Gründer(Australien)vom Global Poverty Project ist Peter Murphy

          Peter Murphy ist ein Unternehmer und Philanthrop, Klar doch…
          Alles Gutmenschen?!

          Reply
  5. 5

    Andy

    Kann sich jemand sich an die Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in London 2012 erinnern? Da hat die satanische Saubande schon die Katze aus dem Sack gelassen, von den bediensteten Vollidioten in den Krankenhäusern (Einblendungen) mal ganz abgesehen.

    https://archive.org/details/2012-london-games-predictive-programming-1

    Reply
    1. 5.1

      Maria Lourdes

      Beim lesen Deines Kommentares ist mir jetzt ein kalter Schauer über den Rücken runter Andy – gibts da noch mehr Infos?

      Danke und lieben Gruss

      Maria

      Reply
      1. 5.1.1

        Skeptiker

        @Maria

        Hast Du schon mal Kopfschmerzen bein Denken gekommen?

        Falls nicht, ab hier kann das schon mal vorkommen, ich meine dank mich, oder so in der Art.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/12/die-vernegerung-der-deutschen/#comment-51492

        Weil ich leide ja unter der Lust des Denkens, aber wenn ich selber nicht aufpasse, wo die natürliche Grenze ist, so sollte ich mich nicht wundern das ich mal hier landen könnte.

        Gert Postel bei MDR Escher – Oktober 2012

        https://youtu.be/NlZdvdmntlc?t=69

        Ich lach mich schlapp.

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 5.1.2

        Kraka

        Mir lief auch beim Schauen des Video der Schauer über den Rücken, als stehe ich fuselnacked bei 10 Grad minus vor der Haustür .

        Hier habe ich das Logo dieser Spiele .
        https://de.wikipedia.org/wiki/Olympische_Sommerspiele_2012#/media/Datei:Logo_der_Olympischen_Spiele_2012.svg
        https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/d/de/2012_Summer_Olympics_logo.svg/800px-2012_Summer_Olympics_logo.svg.png
        Man muss schon mehrmals hin gucken, um zu Sehen das der verzackte Schriftzug LONDON heissen soll .
        Aber für geübte Augen erkennt man ganz schnell, das es ZION heißt .

        Das folgende Bild sagt auch einiges aus .
        https://whatsbehindthenews.files.wordpress.com/2012/03/201112051859-1_veiligheidsbudget-voor-londense-spelen-is-verdubbeld.jpg

        Da haben wir ein in Regenbogenfarben gehaltenes Band das sich durch den Schriftzug LONDON durchschlängelt .
        Regenbogen symbolisiert Bund mit Jahwe (El Shaddai) .
        Band gleich Bund .
        Schlängelt sich durch LONDON wie eine Schlange, Kinderblut saufende Repto-Herrschaft .
        https://friedliche-loesungen.org/feeds/international-operierendes-pado-satanisches-netzwerk-mehr-als-100000-kinder-und-leichen-aus

        Schönen Sonntag noch, Kraka

        Reply
      3. 5.1.3

        Andy

        Hallo Maria,

        auf der Seite von Renegade Tribune ist es ebenfalls heute erschienen. Nebenbei, ist Dir aufgefallen, das nicht nur Boris der John Sohn gezeigt wurde sondern auch Gräte der Thunfisch? 🙂

        Lieben GruSS
        Andy

        Reply
        1. 5.1.3.1

          Skeptiker

          @Andy

          Vorhin habe ich das hier gesehen.

          Reinkopiert.

          =============
          Fritz
          18. April 2020 um 22:43
          *LACH*

          Hab mir mal gerade „„Haken(nase) Prell“- & „Digitaler Zionist“-Fanboys finden Vergewaltigung und Mord an Deutschen toll“ angesehen…

          https://www.bitchute.com/video/9WNfxKcjeeK7/

          Fritz

          Quelle.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/12/die-vernegerung-der-deutschen/#comment-51475

          ============

          P.S. Aber um die Wahrheit zu sagen, als ich das gesehen habe, war ich gedanklich nicht so bei der Sache.

          Weil teilweise habe ich nicht mal die Ahnung, wer der Sonnenkönig überhaupt sein könnte, ich meine wo die Mutter BRD Richterin usw. ist

          Aber ich muss ja nun auch nicht alles kennen.

          Gruß Skeptiker

          Reply
        2. 5.1.3.2

          hardy

          Skeptiker,
          Der Sonnenkönig ist höchstwahrscheinlich Hagen Grell

          Reply
        3. 5.1.3.3

          Annegret Briesemeister

          Danke Andy, ich hatte schon eine ganze Weile nicht mehr auf Renegade Tribune gestöbert…

          Gruß
          Annegret

          Reply
      4. 5.1.4

        Annegret Briesemeister

        Beim Nachti hat es so meine ich auch jemand erwähnt, gestern oder vorgestern. Ich bin dem allerdings nicht intensiver nachgegangen, da vor einigen Wochen schon einmal ein älterer Hinweis auftauchte den ich mir näher angesehen hatte. Ich schau mal, ob ich den wiederfinde.

        Lieben Gruß
        Annegret

        Reply
    2. 5.2

      hardy

      Hier in dem folgenden Video erklärt einer ,der von der Materie scheinbar echt Ahnung hat, was es mit dieser Digital Id auf sich hat und auch die Zusammenhänge der Akteure, also die ganzen Pappnasen wie Bill Gates, Ackerman, Rockefeller.. und sie sagen ja offen was sie vorhaben und der Plan an sich ist schon zehn Jahre alt und wird gnadenlos durchgezogen.
      Wie ist das möglich? Ganz einfach, sie wissen daß die gemeine Bunzelmade und auch die gewöhnlichen Bürger des Planeten keine Ahnung haben und bereits so konditioniert sind , daß sie jeden, der auch nur Andeutungen macht, daß da irgendwas nicht stimmt, als Verschwörungstheoretiker brandmarken und daß sie sogar sich gegenseitig kontrollieren bis denunzieren.
      So läuft das Spiel und wir können nur hoffen, daß die Kräfte um Trump, Putin, Orban.. soweit eine überlegenere Strategie haben, dem ganzen einen Riegel vorzuschieben.
      Die Chancen scheinen diesmal besser zu stehen aber wir sollten uns bewußt machen, daß dies ein Kampf „Mensch gegen Dämon“ darstellt – schwer einzuschätzen…
      Der Film leider in Englisch
      https://www.youtube.com/watch?v=-aR7cz30chE&feature=youtu.be

      Reply
      1. 5.2.1

        GvB

        Desweswen muss auch AKK ..Ami-Kampfjets kaufen!

        Kramp-Karrenbauer erteilt Kaufauftrag für 45 US-Kampfjets – SPD-Vertreter opponieren

        https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kramp-karrenbauer-erteilt-kaufauftrag-fuer-45-us-kampfjets-spd-vertreter-opponieren-a3217705.html

        Reply
    3. 5.3

      hardy

      Also, diesmal hab ich mir das Video runtergeladen. Es ist wohl wahr, die Giganten(Riesen) gab es auch wieder nach der Flut und zwar kann angenommen werden, daß eine der Frauen der Söhne des Noah noch genetisch das Blut dieser Engel, die später Dämonen genannt wurden in sich hatte und daraus ein erneutes Geschlecht von Riesen entstand.(jetzt da ich das schreibe, fällt mir gerade die Schlußszene ein von Roman Polanskis „Tanz der Vampire(also die Schlußszene) – Film unten
      Es waren vor allem die Juden(diesmal die echten) welche damit zu tun bekamen und ich sag mal ohne die Hilfe des Schöpfers wären sie damit nicht fertiggeworden.
      Es ist auch wahr, daß die letzten Tage mit den Tagen des Noah verglichen werden.
      Dennoch würde ich mich da nicht vorschnell festlegen was die Bedeutung der symbolischen Figuren sein sollte.
      Die Protagonisten, Arrangeure und Regisseure gehören sicher dem Teil der „Elite“ an, welche sozusagen in einer „Magischen Welt“ leben, sehr wahrscheinlich weil sie von Dämonen besessen sind.
      Die Riesen könnten allerdings auch den Teil der Elite darstellen, welche in dieser magischen Welt an der Spitze stehen, also möglicherweise in direktem Kontakt mit Satan selbst sind so wie es einst Albert Pike von sich behauptet hat.
      https://www.youtube.com/watch?v=v94hHeM7VeQ

      Reply
      1. 5.3.1

        Annegret Briesemeister

        Werter hardy

        Könntest du dir vorstellen, dass die Geschichte von Noah nur genau das ist, eine Geschichte?

        Reply
        1. 5.3.1.1

          hardy

          Vorstellen kann ich mir alles mögliche – es geht aber darum, ob das die Wahrheit ist, ob wir alle von Noah und seinen drei Söhnen abstammen und was dies bedeutet zB in Bezug auf das Video oben.
          Aber um das ganze auf einen wissenschftlichen Hintergrund zu bringen, schau dir doch bitte das folgende Video an. Dieser Hans-Joachim Zillmer hatte ein Hochbegabtebstudium absolviert und hochbrisante Entdeckungen gemacht. MM nach hat er auch die richtigen Schlußfolgerungen daraus gezogen.
          Wenn du willst, such ich auch noch das hochinteressante Video über die Erforschung der Arche Noah heraus und wenn du das alles gesehen UND verarbeitet hast, wirst auch du sicherlich anders darüber denken.
          https://www.youtube.com/watch?v=Gy9sAg-kM7g

          Reply
        2. 5.3.1.2

          Annegret Briesemeister

          Danke hardy, doch woher denkst du, du weißt wie ich “ darüber “ denke.
          Aber bitte sei so lieb, und stelle das von dir angekündigte Video ein…ich habe schon unglaublich viel von Zillmer gelesen und gesehen, möglicherweise kenne ich das ja noch nicht…

          Und nun dann doch noch was ich “ darüber “ denke, denn es wäre ja unfair es nicht zu sagen und auch unnötig, muss ich doch nicht hinter dem Berg halten mit dem was ich hier erkenne..

          Ich denke, man erzählt uns hier etwas, was mit uns nicht das Geringste zu tun hat…es passt nicht in den wahren historischen Werdegang…ich kann mich irren, aber Noah könnte ich allenfalls als ein Gleichnis begreifen…ich habe mich in der Vergangenheit ebenfalls sehr intensiv und mit großem Interesse mit Jakob und Esau beschäftigt, aber die Antworten die auf mich auf uns zurückführen, finde ich in diesen sämtlichen “ Aufzeichnungen “ nicht…allenfalls wieder als Gleichnis, Allegorie hergenommen kann ich es nutzen…aber ich kann auch selbst andere Wege denken und gehen, keine der alten Schriften gibt den Rat nicht eigenständig weiter zu suchen und zu denken, und sich stattdessen strikt daran zu halten und zu orientieren…vielmehr müssen und können wir wohl davon ausgehen, dass unsere wahren alten Schriften wahrlich nicht nur mit uns in Resonanz gehen, sondern auch das unsere Altvorderen, Schwestern und Brüder sie schrieben, also ein Teil unseres Selbst…

          Reply
        3. 5.3.1.3

          hardy

          Sieh dir zunächst an, was sog. Theologen dazu sagen, also mm nach hat dieser Theo gelogen

          „https://www.youtube.com/watch?v=sXl3Y0gBc0U“

          Aber nun das Video, das ich meinte, es ist nicht von Herrn Zillmer, hat damit allerdings zu tun, denn man muß wirklich nur eins und eins zusammenzählen und das schöne daran ist, das ist immer noch echte Wissenschaft. Da du von Geschichten geredet hast, die gibts natürlich auch massenhaft, nahezu jede Kultur in jedem Land oder Kontinent kennt eine Flut geschichte. Es sind wohlgemerkt Geschichten, jedoch haben all diese einen wahren Kern…
          https://www.youtube.com/watch?v=HjynV3UbCFw

          Reply
        4. 5.3.1.4

          Annegret Briesemeister

          Die Dokumentation ist mir bekannt, werter hardy…interessant ist, dass ich erst vor einigen Tagen bei jemand anderes mit meinen Erkenntnissen derbe auf Granit biss und ich überhaupt nicht verstehen kann, warum man auf etwas beharrt das anscheinend zu einem gehört, obwohl die Widersprüche mannigfaltig sind.
          Bezüglich des angeblichen Fundortes der Überreste von Noahs Arche nennt man nicht nur den Berg Ararat sondern auch die Inseln des Peleponnes und diverse andere Fundstätten..je mehr Jahre ins Land gehen, desto mehr Berichte gibt es…und bekanntermaßen stehe ich den sogenannten Wissenschaften äußerst kritisch und skeptisch gegenüber, nicht grundlos übrigens…Wissen ist, wie Wahrheit ist, wie Liebe ist, es muss nicht geschaffen werden…lediglich verstanden, sonst kommen wir wieder zu den Modellen und Theorien und und und…

          Getreu dem Zitat

          “ Ich hätte vieles verstanden, hätte man es mir NICHT erklärt…“

          Natur kapieren und im Anschluss kopieren, so Schauberger…

          Es ist alles da, nichts muss neu an Wissen geschaffen werden…alles ist zudem einfach, nur unsere Art die Dinge zu verkomplizieren lässt sie uns im Laufe der Jahrhunderte schließlich selbst nicht mehr begreifen…

          Die Schöpfung ist einfach, das ist ihre Genialität die der Mensch zu verbessern und perfektionieren sucht und doch immer wieder nur scheitert…Gott würfelt nicht, sagt man und ein Depp ist er auch nicht…

          Lies mal “ Nachruhm “ von Manfred Kyber oder lies Tolstoi und Dostojewski immer eingedenk dessen, dass das russische Volk uns Bruder ist, weil selben Ursprungs, gründeten doch einst die Nordmänner das Reich Rus und Kiew ..

          Reply
        5. 5.3.1.5

          hardy

          Annegret,
          Wie ich bereits sagte, es geht nicht um Geschichten und Fabeln, sondern um Wissenschaft. was einzelne aus diesen Erkenntnissen selber schlußfolgern, bleibt ihr Geheimnis.
          Vor einigen Jahren hatte ich das große Glück von einer betagten Dame in ihr Haus eingeladen zu werden. Es war die Enkelin des Bruders von Otto, Gustav Lilienthal.
          Sie zeigte meiner Begleitung und mir Bilder, alte Werkzeuge wie einen großen Handbohrer, mit denen die Brüder aus Weiden und Stoffbespannung den ersten wirklich flugfähigen Apparat bauten.
          Es waren zwanzig Jahre minutiösen Forschens, Experimentierens und Versuchen nötig.
          Es wäre allerdings selbst dann undenkbar gewesen ohne das Vorbild in der Natur, in dem Fall der Storch, der in ihrer Gegend heute noch heimisch ist.
          Später hat er mit weniger Erfolg versucht, die Fortbewegung der Vögel, den Flügelschlag nachzuahmen, was heute noch eine Kunst ist.
          Diese Kunst besteht nämlich darin, zwei Dinge ineinander zu bringen, nämlich Vorwätstrieb und Auftrieb. Das wird heute getrennt, was viel einfacher, aber auch weniger effektiv ist.
          Dabei stellen nämlich die Flügel zwei Propeller dar, die gegenläufig funktionieren und beim Niederschlagen der Flügel zunächst Vorwärtstrieb erzeugen und dann bei wieder Hochziehen wird daraus dann der Auftrieb. Diese an sich zwei Vorgänge laufen harmonisch ineinander und sind höchst effektiv.
          All das, behaupten die Evolutionstheoretiker, hat sich rein zufällig im Lauf von Millionen Jahren entwickelt. Man benötigt wirklich nur etwas gesunden Hausverstand, zu erkennen, daß dies ein Märchen aus 1001 Umnachtung ist.
          Ich kann nur noch mit dem Kopf schütteln, daß ich dies je geglaubt habe.
          Es geht aber hier noch weiter, wo es echt interessant, allerdings auch etwas unheimlich wird.
          Das folgende Video sollte ganz gesehen werden, der Bezug zu Charles Darwins Evolutionstheorie erfolgt jedoch ab Minute 39:20 etwa
          https://www.youtube.com/watch?v=UAQ5SS9E0UI

          Reply
        6. 5.3.1.6

          Annegret Briesemeister

          Vielen Dank ,werter hardy, für deine überaus wertvollen Schilderungen…
          Ich denke Menschen sollen nicht wie Vögel fliegen wollen, sprich nicht wie Ikarus oder der Schneider von Ulm, du verstehst mich…wenn Menschen das Mensch sein ausreichend beherrschen und dabei ihre natürlichen Möglichkeiten und gleichermaßen ihre natürlichen Grenzen beachten und nicht überschreiten würden, wäre allen geholfen.
          Sehr interessant und aufschlussreich und wirklich gut zu wissen, also noch einmal vielen Dank.
          Und was Wissenschaft und Geschichten oder Fabeln anbelangt müssen wir uns doch gegenwärtig nur das Märchen vom Coronavirus betrachten, dass uns von angeblichen Wissenschaftlern tagtäglich neu ins kollektive Gedächtnis gehämmert wird…
          Wenn Menschen wieder lernen selbst zu denken und dem zu vertrauen was sie dabei für sich erkennen, und ich meine jetzt wirklich denken, nicht nur diesen oder jenen Gedanken von links nach rechts schieben…selbst die Dinge, die Abläufe so richtig zu Ende denken, dann kann auch alles an Wissenschaft einpacken, was sich in selbiger nicht an der Natur orientiert…

          Reply
    4. 5.4

      Kraka

      @ Andy,

      Zweiter Versuch, weil Erster ging vor ca. 2 Stunden anscheinend ins Nirvana .

      Hier das Logo .
      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/d/de/Logo_der_Olympischen_Spiele_2012.svg/800px-Logo_der_Olympischen_Spiele_2012.svg.png
      Beim ersten Blick sieht man schon, das nicht London gemeint ist, sondern Zi-n .

      Das folgende Bild ist auch sehr aufschlüssig .
      https://whatsbehindthenews.files.wordpress.com/2012/03/201112051859-1_veiligheidsbudget-voor-londense-spelen-is-verdubbeld.jpg
      Ein Regenbogen farbiges Band SCHLÄNGELT sich durch London .
      Regenbogen bedeutet „BUND mit Jahwe-El Shaddai“; Band gleich „BUND mit Jahwe-El Shaddai“ und durch London SCHLÄNGELN, naja was wohl, Kinderblut saufende Repto-Iluminati (Rotschild u. Co.) .

      Gruß, Kraka

      Reply
      1. 5.4.1

        Kraka

        Hallo Maria,
        Bitte diesen Zweiten löschen, keine Ahnung was passierte, der erste weiter oben kam zwei Stunden lang nichts, erst als ich diesen absendete kam der Erste und der Zweite kam hier weiter unten an, so was aber auch, ich glaube, ich schalte mal meinen ALDI-Zuse aus, dann wieder an, mal gucken was passiert, Gruß, Kraka

        Reply
    5. 5.5

      arkor

      Andy also absolut klasse Hinweis.
      Auch besonders interessant, dass man das Q gross abgebildet sieht, als Stadion selbst und dann wird es sogar lebendig durch die Bewegung …und heute haben wir die große Q-Inszenierung, eben als Gegenpart zu den anderen Inszenierungen, …immer These und Antithese und hieraus die Synthese…..
      Q….predictive programming at its finest: ….ERINNERE DICH….erinnere dich…. eine Suggestion an Erinnerungen, die gar nicht da waren und später dann eingepflanzt werden..
      Was war damals? Die Scheinwahrheitsmedien hatten die Welt mit dem Weltuntergang in Atem gehalten. Nibiru, Ende Des Mayakalenders…und die „AUFGEWACHTEN“ haben sich mit dem „Weltuntergang“ beschäftigt, fast hauptsächlich….Filmauschnitte mit Hinweisen, zeitaufwendiges Analysieren…etc…und was hat es gebracht?….Natürlich nichts!

      Weltuntergang ausgeblieben..Scheinwahrheitsmedien haben seit dem ein Thema nach dem anderen durchs Dorf gejagt und die Menschheit wurde in einer ständigen Beschleunigung der Ereignisse in Aktivitätenquarantäne gehalten….

      Heute sind es im deutschsprachigen Raum, die Thiers Haralds, …(ich nenne ihn mal bei seinem Namen Bernd) ..Müllers….da löst dann einer den Anderen ab. Wahrheiten werden in die Scheinwahrheit geführt und die „Aufgewachten“ zwischen These und Antithese gehalten, wobei es natürlich auch viel Gutes Gegengewicht gab, insbesondere, was die Aufklärung in Fragen, wie den Syrienkrieg u.v. a gab.

      Q…erinnere Dich…“hat nicht….?“ erinnere Dich….jaja Erinnert Euch an den Weltuntergang 2012.

      Haufenweise „Informationen“….Informationsmüll allerdings größtenteils,….denn was macht den Sinn, außer dem, was einem Handlungsgrundlagen gibt?…also echte Handlungsgrundlagen….

      ..soviel „Alternativwahrheitsmedien“ ….aber in KEINER ANGELEGENHEIT schweigen die ALTERNATIVMEDIEN lauter als bei der Frage der HANDLUNGSFÄHIGKEIT DES DEUTSCHEN VOLKES, des DEUTSCHEN REICHES!

      Obwohl sie ALLE BESCHEID WISSEN! Es wird nicht einmal verrissen! Widerlegt!

      Kann die Aufhebung der Kapitulation der Deutschen Wehrmacht und die Aktivierung der Deutschen Wehrmacht so unbedeutend sein, obwohl es das Ereignis, das prägende Ereignis des 20 Jahrhunderts war? In Verbindung mit den LEGITIMEN VERTRETERN des deutschen Volkes, die HERSTELLUNG DER HANDLUNGSUNFÄHIGKEIT DES DEUTSCHEN VOLKES?

      Alles was heute ist, IST AUF DER HANDLUNGSUNFÄHIGKEIT des deutschen Volkes begründet. Der Bestand der UNO und alles was damit zusammen hängt, sowie das agieren weltweit, im ständigen Kriegszustand…..während sie die ganze Zeit seit Mai 1945 das Gegenteil sagen…ständig von Frieden und Freiheit.. reden…..welche in Wirklichkeit nur „Frieden und Freiheit“ sind, nämlich der Anschein dessen!

      NICHTS, aber auch gar nichts ist LAUTER als das Schweigen über das in die Handlungsfähigkeit getretene Deutsche Reich, das in die handlungsfähig gewordene deutsche Volk!

      …muss wohl nicht so wichtig sein, das handlungsfähige Deutsche Reich, welches so wie seine Feinde nach UN-Artikel 53, 77 und 107 überall im Gegenzug agieren kann! Betrifft ja NUR JEDEN UN-STAAT sowie das Deutsche Reich, und den Vatikan in Form des ständigen Beobachters. Selbst die SCHWEIZER SIND IN DEN KRIEGSZUSTAND VERSTETZT UND HABEN IHRE NEUTRALITÄT VERLOREN!
      FAKTISCH! …..und UNBESTREITBAR! ……..wo sind die schweizer Wahrheitsmedien, die sich mit der nun WICHTIGSTEN IHRER FRAGEN AUSEINANDERSETZEN?….wohl nicht so wichtig….

      …aber klar ist…DIE FAKTEN SIND GESCHAFFEN…unbestreitbar, unwiderlegbar…ununmkehrbar………..

      Also so gesehen, sieht jeder die EINMALIGKEIT des lupocattivoblogs, der damit ein Alleinstellungsmerkmal bekommen hat…zu einem, nein DEM ÖFFENTLICHEN RAUM geworden ist, wo DAS ENTSCHEIDENDE MERKMAL dargestellt ist!

      Niemand kann und wird, sich dem Faktischen entziehen können…..

      Reply
    6. 5.6

      arkor

      auch noch interessant: am Anfang die Q-Bewegung in Blau und später dann das Symbol der Frau in Rot, was auch meines Erachtens für das weitgehend von Frauen regierte Europa steht, welches in den Untergang gesteuert wird, aber auch den Feminismus und seiner Zerstörungskraft Mittel des Bolschewismus gegen alles, was Mann, Frau, Familie Volk stark macht, aber auch das Kreuz beinhaltend, also das Europa welches im Zeichen des Sieges im Kreuz neugebildet wurde, seine Wiederauferstehung fand und zu neuer Blüte (Kaiser Konstantin)

      https://www.planet-wissen.de/kultur/religion/das_christentum/pwiekonstantindergrossedererstechristlichekaiser100.html

      Aber eben auch das mächtige aber auch blutende vielleicht verblutende Christentum.

      Schon wirklich interessant, dass das für niemand damals natürlich absehbar war, erst wenn man das Ereignissen dann sieht.

      Reply
      1. 5.6.1

        GvB

        Bruce Pennington zeigte 1976 in seinen Bildern..(Umsetzung der zwar umstrittenen Centurien von Nostradamus, dem Katharerfürsten)
        ,.. jedoch seltsamerweise Zeichen der Zukunft(In der wir jetzt sind….)
        meiner Meinung nach.Mit viel Symbolik…
        http://johnguycollick.com/eschatus-bruce-pennington-1976/

        Reply
  6. 4

    Skeptiker

    Endlich habe ich das auf die Reihe gebracht, ich meine was ich gestern irgendwie vergessen habe.

    Thema ist ja:

    Das Haavara Abkommen Teil 1

    5. Februar 2012 von UBasser

    Das Haavara Abkommen

    Das Haavara-Abkommen war eine Vereinbarung zwischen dem Reichswirtschaftsministerium und der Zionistischer Vereinigung für Deutschland (ZVfD) und der Anglo-Palestine Bank (der späteren Leumi-Bank): das hebräische Wort Haavara bedeutet Transfer. Das Abkommen wurde Anfang August 1933 nach dreimonatigen Verhandlungen unterzeichnet, es ermöglichte jüdischen Auswanderern oder Investoren, Kapital aus Deutschland in Form von Waren nach Palästina zu exportieren und erleichterte so die jüdische Auswanderung aus Deutschland.

    Während die deutschen Juden auf die Erhaltung jüdischer Rechte zielte – symbolisiert durch den jüdischen Wirtschaftsboykott gegen das nationalsozialistische Deutschland , konzentrierte sich das zionistische Interesse darauf, die Krise zur Steigerung der Einwanderung nach Palästina zu nutzen. Haupthindernis für die Emigration aus Deutschland war die deutsche Gesetzgebung, die die Ausfuhr von Fremdwährungen verbot. Diese Gesetze waren schon während der Weltwirtschaftskrise erlassen worden, um die Kapitalflucht zu unterbinden, aber es gab noch einige Schlupflöcher, die die deutschen Zionisten in Deutschland und in Palästina nutzten.

    Hier komplett.

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/02/05/das-haavara-abkommen-teil-1/

    ==================

    Aber hier ja eher neuere Quellen, dank Andy.

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/02/05/das-haavara-abkommen-teil-1/#comment-51483

    Irgendwie freue ich mich immer, das ich Quellen vor 8 Jahren, irgendwie zum Leben erwecken kann.

    Ich komme mir irgendwie vor, als ob ich eine Beatmungsmaschine bin, dank Irona meine ich, oder nennt sich die neue Pest irgendwie anders?

    Lächel.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 4.1

      Andy

      @Skeptiker
      Noch detaillierter sind die zwölf 30 Minuten Sendungen von Ernst Zündel über das Haavara Abkommen, leider aber auf Englisch.

      Teil 1 https://www.bitchute.com/video/lhmX88Igybwl/

      Gruß
      Andy

      Reply
      1. 4.1.1

        GvB

        Im Mainstream wird das Thema immer noch stiefmütterlich behandelt….

        Grosse Hoffnungen sollte man sich nicht machen..sondern evtl. positiv überraschen lassen.Skepsis sollte erstmal bleiben

        —-

        75 Jahre nach Kriegsende Putin will neue Jalta-Konferenz einberufen

        Vor 75 Jahren beschlossen die Alliierten auf der Krim-Konferenz im Badeort Jalta die Weltordnung nach dem Zweiten Weltkrieg. Kremlchef Wladimir Putin würde gern – wie einst Stalin – die Weltmächte zu einem Gipfel zusammenbringen. Eine wichtige Zusage hat er schon.
        03. Februar 2020, 10:19 Uhr•Jalta
        Von dpa/bob
        1 / 3
        Wladimir Putin, Präsident von Russland. © Foto: Alexei Druzhinin/dpa
        1 / 3
        Ein Denkmal des russisch-georgischen Künstlers Surab Zereteli zeigt den britischen Premierminister Winston Churchill (l-r), US-Präsident Theodore Roosevelt und den sowjetischen Diktator Josef Stalin. © Foto: Ulf Mauder/dpa
        1 / 3
        In Jalta auf der Halbinsel Krim treffen sich im Februar 1945 der britische Premierminister Winston Churchill (l-r), US-Präsident Franklin D. Roosevelt und der sowjetische Diktator Josef Stalin zu einer Konferenz über die Neugestaltung Europas. © Foto: dpa

        Im Liwadija-Palast in Jalta auf der Halbinsel Krim ist die Erinnerung an das wichtigste Treffen der Alliierten im Zweiten Weltkrieg im Kampf gegen Hitler bis heute lebendig. Exponate in den Sälen erzählen davon, wie Sowjetdiktator Josef Stalin, US-Präsident Theodore Roosevelt und Großbritanniens Premier Winston Churchill vor 75 Jahren in dem Schwarzmeer-Kurort die Nachkriegsordnung festlegten. Eine neue Weltordnung mit den UN und dem Weltsicherheitsrat, der Entnazifizierung und Aufteilung Deutschlands. Eine riesige Skulptur erinnert an das Treffen vom 4. bis 11. Februar 1945, das in die Geschichte als die Krim-Konferenz von Jalta einging.

        Ein Denkmal des russisch-georgischen Künstlers Surab Zereteli zeigt den britischen Premierminister Winston Churchill (l-r), US-Präsident Theodore Roosevelt und den sowjetischen Diktator Josef Stalin.
        © Foto: Ulf Mauder/dpa

        Das Monument mit Churchill, Roosevelt und Stalin erinnert an das weltberühmte Foto der Jalta-Konferenz. Es sollte hier eigentlich nie stehen. Die Ukraine weigerte sich einst, die Arbeit des russisch-georgischen Künstlers Surab Zereteli aufzustellen. Aber nach der russischen Annexion(eher Sezession?) der Krim 2014 fand das Denkmal doch Platz auf dem Gelände des Palasts, der einst der Zarenfamilie als Sommerresidenz diente.
        Russland will eigene Rolle betonen

        Zum 75. Jahrestag der Jalta-Konferenz hat Russland bisher geheime Dokumente und Fotos zu dem Weltereignis freigeben. Sie geben Einblicke vor allem in die Organisation, den Ablauf und in Sicherheitsfragen des Treffens. Zu sehen ist die Ausstellung aber für kaum jemanden. Seit die EU und die USA Russland wegen der Annexion(?) mit Sanktionen bestraft haben und die Ukraine vor Reisen auf die Halbinsel warnt, ist westliches Publikum hier rar geworden.

        In Jalta auf der Halbinsel Krim treffen sich im Februar 1945 der britische Premierminister Winston Churchill (l-r), US-Präsident Franklin D. Roosevelt und der sowjetische Diktator Josef Stalin zu einer Konferenz über die Neugestaltung Europas.
        © Foto: dpa

        Russland nutzt den Jahrestag der Jalta-Konferenz, um an die Rolle der Sowjetunion bei der Befreiung Europas vom Faschismus zu erinnern. Damals hatte die Rote Armee gerade das Konzentrationslager Auschwitz befreit, als die Alliierten in Jalta das Kriegsende vorbereiteten. Am 9. Mai will Kremlchef Wladimir Putin den Sieg der Sowjetunion über Hitler in Moskau mit der größten Militärparade der russischen Geschichte begehen – mit Staats- und Regierungschefs aus aller Welt.
        Jalta wirkt bis heute nach

        „In Jalta wurde der Grundstein für die Entnazifizierung Deutschlands, für die Reparationen und vor allem für eine neue Weltordnung nach dem Krieg gelegt, die bis heute nachwirkt“, sagt der Forscher Matthias Uhl am Deutschen Historischen Institut in Moskau(Nunja, ein Systemischer). Stalin habe vorausschauend darauf bestanden, dass die fünf ständigen Mitglieder des Weltsicherheitsrats – neben >>>der damaligen Sowjetunion, heute Russland, den USA und Großbritannien sind das Frankreich und China – ein Vetorecht haben bei großen Entscheidungen.

        Vor allem China und Russland machen davon immer wieder Gebrauch, um Vorstöße des Westens zu stoppen. Putin hält nun die Zeit reif dafür, angesichts der Vielzahl internationaler Probleme die Weltmächte erneut zu einem großen Gipfel an einem Tisch zu bringen. Mit dem Vorschlag überraschte er die Weltöffentlichkeit, als er beim Holocaust-Gedenken im Januar in Yad Vashem in Israel auftrat(AHA!). Dort wurde der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz gedacht.
        Macron hat schon zugesagt

        Inzwischen hat Putin nach Kremlangaben die Einladungen an die vier Atommächte mit Vetorecht im Sicherheitsrat verschickt – und wartet auf Zusagen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron befürwortete den Gipfel prompt. Auch auf China kann sich Russland verlassen. Offen ist aber, wie US-Präsident Donald Trump und Großbritanniens Premier Boris Johnson den Vorschlag aufnehmen. In westlichen Diplomatenkreisen ist jedenfalls von einem geschickten Schachzug Putins die Rede. Es sei schwierig, das einfach ins Leere laufen zu lassen – angesichts der Vielzahl von Krisen.

        Putin sieht sein Land mit Blick auch auf die Rolle Russlands in den Kriegen in Syrien und Libyen längst wieder als feste Macht auf der Weltbühne. Ein Gipfel der Fünf soll diesen Anspruch festigen – und womöglich auch neue atomare Abrüstungsinitiativen anstoßen, nachdem Verträge zwischen Moskau und Washington aus dem Kalten Krieg einer nach dem anderen aufgelöst werden.
        Spielregeln für die Globalisierung?

        Die Initiative Putins für ein „neues Jalta“ solle Spielregeln festlegen für die internationale Politik und Globalisierung, schreibt der Moskauer Politologe Dmitri Jewstafjew in dem Expertenportal Eurasia.Expert. Russland sehe, dass „die Grundlagen des internationalen Rechts und des Systems der internationalen Beziehungen zerstört werden“. Das Land wolle daher als „Großmacht“ den Prozess hin zu einer multipolaren Welt aktiv mitgestalten.

        Historiker Uhl hält ein solches Format der Weltmächte an einem Tisch für ein überholtes Modell aus dem 20. Jahrhundert. „Es ist kaum vorstellbar, dass so etwas heute noch funktioniert. Wenn es um große Atommächte geht, müsste auch Indien mit dabei sein. Und es gibt ja andere Gruppen wie die G20, die internationale Fragen lösen sollen“, sagt Uhl. Sicher sei aber, dass ein Tagungsort Jalta nicht machbar sei – wegen der Krim-Annexion. „Und auch eine Befreier-Rolle Russlands gibt es heute nicht mehr.“

        https://www.lr-online.de/nachrichten/politik/75-jahre-nach-kriegsende-putin-will-neue-jalta-konferenz-einberufen-43224944.html

        Reply
        1. 4.1.1.1

          Skeptiker

          @GvB

          Danke, wirklich interessant, aber das muss ich erst mal verinnerlichen, weil irgendwie bin schon ziemlich durch, ich meine gedanklich.

          Hier mein letzes intellektuelles Verbrechen, ich meine gegen die Menschlichkeit.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/02/05/das-haavara-abkommen-teil-1/#comment-51501

          Aber mann muss schon den Kommentar davor assimilieren.

          ==================

          Also hier.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/02/05/das-haavara-abkommen-teil-1/#comment-51500

          Und dann wird es schon schwieriger, weil das Eine setzt ja das Andere voraus.

          Gruß Skeptiker

          Reply
      2. 4.1.2

        GvB

        ……und morgen ist der >20. April 2020
        …da schreibt doch tatsächlich der Blog „Volldraht“:
        https://volldraht.de/politik/58-deutschland/3439-wann-uebernimmt-eine-militaerregierung-in-der-brd
        🙂
        Träumchen ..was?

        Reply
    2. 4.2

      Annegret Briesemeister

      Du bist wohl wie dazumal Thor Heyerdahl über die Natur sagte:

      Sie, die Natur, ist selbst wie ein Herd. Wir können ihr Feuer immer neu entzünden, solange noch Glut da ist…“

      Lach

      Gruß
      Annegret

      Reply
      1. 4.2.1

        Skeptiker

        @Annegret

        So wie hier?

        FAUN – Walpurgisnacht (official video)

        21.02.2015
        https://www.youtube.com/watch?v=nLgM1QJ3S_I

        Aber ich bin mir da unsicher.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 4.2.1.1

          Annegret Briesemeister

          Das ist sehr interessant lieber Skepti…es sind in diesem Lied musikalische Passagen aus einem alten Lied das wir in der Schule lernten.

          “ Flackerndes Feuer “

          du kannst ja mal vergleichen..

          Lach
          Annegret

          Reply
    1. 3.1

      GvB

      Österreich-+++Aktuell+++

      Afrikanisierung Europas wird auf Anordnung der EU trotz Corona weiter durchgepeitscht

      >Die Agenda Europa umzubauen steht über Corona-Maßnahmen.

      >„Afrikaner verstärkt in Medien zeigen“ und Co

      >Keine Obergrenze vorgesehen

      Der Plan, Europas abendländischen Charakter gegen eine amerikaartige Multikulti-Gesellschaft auszutauschen, muss bei den nationalen und internationalen Funktionseliten eine derartige Priorität haben, dass man diesen Plan nicht einmal während der Corona-Krise zumindest aussetzt. Ein Großteil der Wirtschaft ist derzeit Lahmgelegt, die Asylindustrie soll jedoch nicht darunter leiden. Und auch der Nachschub an Migranten soll keineswegs ins Stockern geraten. Die entsprechenden Maßnahmen wurden bereits veranlaßt:

      Die Grenzen sind zwar generell dicht, aber seitens der EU wurde die Weisung erteilt „Asylsuchende“ die EU-Außengrenzen passieren zu lassen.
      Das gleiche hat die deutsche Regierung für ihre Grenzen angeordnet. Auch hier ersetzt das Zauberwort „Asyl“ Einreisepapiere und hebelt die auch sonstige Einreisebeschränkungen auf.
      Illegal Eingereiste, die meist kriminell sind, werden jetzt aus der Schubhaft entlassen und können erneut untertauchen. Ob diese Leute, sowie andere „Schutzsuchende“, die sich nicht an die Corona-Maßnahmen halten die Bevölkerung gefährden, interessiert die Regierenden offensichtlich nicht.
      Jede Form der Abschiebung wird darüber hinaus aus demselben Grund eingestellt: Es gäbe keine entsprechenden Flugverbindungen
      Die gibt es zwar auch nicht in die entgegengesetzte Richtung, aber in so einem Fall werden Flieger gechartert um Migranten zu importieren. Statt „Kindern“ und Mädchen steigen dann junge Männer aus den Flugzeugen.
      Die Kooperation mit nordafrikanischen Schleuserbanden und den sog. „Seenotrettern“ ist wieder angelaufen. Auch EU-Kriegsschiffe sollen wieder vor die libysche Küste geschickt werden. Offizieller Grund: Waffenlieferungen aus der Türkei sollen unterbunden werden.

      https://unser-mitteleuropa.com/afrikanisierung-europas-wird-auf-anordnung-der-eu-trotz-corona-weiter-durchgepeitscht/

      Reply
      1. 3.1.1

        Maria Lourdes

        In Russland wurde ein Gesetz verabschiedet, dass Falschmeldungen unter Strafe stellt. Natürlich war der Aufschrei in den westlichen Medien groß. Deutsche „Qualitätsmedien“ stellen es so dar, als gebe es in Russland keine Pressefreiheit. Dass das nicht stimmt, habe ich immer wieder aufgezeigt. Außerdem merkt jeder in Deutschland, der in den “Sozialen Medien” unterwegs ist, was bei uns in punkto “Meinungsfreiheit” in Wahrheit abläuft.
        https://marialourdesblog.com/das-anti-fake-news-gesetz-in-russland-und-die-geheuchelte-meinungsfreiheit-in-deutschland/

        Gruss Maria

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Annegret Briesemeister

          Es ist wie gehabt, die Länder in denen die Redefreiheit immens eingeschränkt ist, lenken von dieser ab, indem sie auf andere Länder verweisen und nur die Informationen weitergeben, die ins staatlich verordnete öffentliche Bild passen.
          Wie sagte kürzlich Lesch, der selbsternannte Experte in allen Lebensfragen : FOLGEN SIE DEN ANWEISUNGEN DER BESATZUNG …

          was brauchts da der Worte mehr, war doch klar und deutlich…

          Die Krux daran ist, die Menschen folgen in weiten Teilen genau diesen Anweisungen, Vorgaben etc, ohne ihr eigenes Hirn zu bemühen und sich mit dem zu befassen, was hier wirklich läuft..

          Wenn schon so eine Steilvorlage: Folgen sie den Anweisungen der BESATZUNG ins Volk posaunt wird, dann würde man doch üblicherweise erwarten können, dass hier nachgehakt wird….

          Lieben Gruß
          Annegret

          Reply
  7. 2

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  8. 1

    Anti-Illuminat

    Die Geschichte nahm auch immer wieder durch italienische Verräter einen unheilvollen Verlauf.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen