43 Comments

  1. 12

    5 G - Abwehr

    “ Wir töten die halbe Menschheit –

    – und es wird schnell gehen ! “

    https://amadeus-verlag.de/media/pdf/fd/40/40/Wir_toeten_die_halbe_Menschheit_Leseprobe.pdf

    Reply
  2. 11

    GvB

    Wir fordern Untersuchungen zur „Bill & Melinda Gates Foundation“ für Behandlungsfehler und Verbrechen gegen die Menschlichkeit
    Erstellt von CS am 10. April 2020

    Bei der Betrachtung der Ereignisse im Zusammenhang mit der „COVID-19-Pandemie“ bleiben verschiedene Fragen offen. Am 18. Oktober 2019, nur Wochen vor der Erklärung des Ground Zero in Wuhan, China, fanden zwei große Ereignisse statt. Eines ist „Event 201“, das andere sind die „Military World Games“, die in keinem anderen als Wuhan stattfinden. Seitdem wurde ein weltweiter Vorstoß für Impfstoffe und biometrisches Tracking eingeleitet.

    An vorderster Front steht dabei Bill Gates, der öffentlich sein Interesse bekundet hat, das Bevölkerungswachstum durch Impfung um 10-15% zu senken. Gates, UNICEF & WHO wurden bereits glaubhaft beschuldigt, kenianische Kinder absichtlich durch die Verwendung eines versteckten HCG-Antigens in Tetanus-Impfstoffen sterilisiert zu haben.

    Der Kongress und alle anderen Leitungsgremien sind im Dienst, bis eine gründliche und öffentliche Untersuchung abgeschlossen ist.
    https://petitions.whitehouse.gov/petition/we-call-investigations-bill-melinda-gates-foundation-medical-malpractice-crimes-against-humanity

    Reply
  3. 10

    GvB

    Götz von Bärlichingen fragt:
    Muss ich jetzt für meine Frau die Burka und den Burkini rausholen?
    Am liebsten trägt sie die zu Kerneval und im Auto.. und sie fährt echt gut damit…
    Ausserdem wollen wir an die Nordsee fahren..da braucht sie den Burkini.
    Aber dieser Herr Weil aus Niedersachsen hat das betreten des Strandes ja verboten. Ein Halal-Hotel an der Küste haben wir auch noch nicht gefunden..

    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2020/04/27/maskenpflicht-wie-schaedlich-sind-die-soeder-masken/#respond

    Reply
  4. 9

    GvB

    Mehr Protest.. Strassenprediger…;-) Überwältigende Zustimmung auf Hygiene Demo in Ravensburg (nichtohneuns.de)
    in Ravensburg und auch wieder in Konstanz und vielen anderen Städten in Deutschland.

    LIVE: Demonstration Ravensburg 25.04.2020 – ca. 200 da, Rede, Beifall und ein neuer Prostestsong
    https://www.youtube.com/watch?v=Y8HzuAWdhQg&feature=youtu.be

    @Skeptiker von hierher kommen die Befehle https://www.youtube.com/watch?v=B5YLD8UXJ7A

    Reply
    1. 9.1

      Skeptiker

      @GvB

      Das hat mit dem Thema absolut nichts zu tun.

      Also eben habe ich mich gewundert, warum ich plötzlich Sachen höre, die mir völlig unbekannt sind.

      Weil ich habe mir eben meine Tagesdosis eingeschenkt, und die Cola, als Verdünner, machte Geräusche, liegt wohl an der Kohlensäure.

      Fakt ist, im Jahre 2013, bin ich zum Ohrenarzt gegangen, weil weil mein rechtes Ohr irgendwie verstopft gewesen war.

      Ich bekam auch eine Spülung usw.

      Aber so ein großen Unterschied, habe ich auch nach dem Gehörtest nicht feststellen können.

      Der Arzt meinte zu mir, man könnte mir auch hinter dem Ohr, was aufschneiden, damit ich besser hören könnte.

      Darauf hatte ich aber überhaupt keine Lust.

      Fakt ist, als ich in der Badewanne gesessen habe und mir ein Duschkopf von Lidl für 7 € mir installiert habe, machte das plötzlich Plopp.

      Mit anderen Worten, nun höre ich auf dem rechten Ohr wesentlich besser, als auf dem linken Ohr.

      So viel zum Thema: „Ohrenarzt“

      Aber ich bin zur Zeit zufrieden, ich meine das ich so gut hören kann.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 9.1.1

        Skeptiker

        Alleine schon wenn ich mir das hier anhöre, sprich guten Abend.

        Nirvana – About A Girl (Live On MTV Unplugged, 1993 / Unedited)

        https://youtu.be/_24pJQUj7zg?list=RDSj8UbmdV7bk&t=47

        Würde ich mit wünschen, das mein linkes Ohr genau so gut hören könnte, als mein rechtes Ohr.

        Man kann ja auch nicht alles auf-einmal haben, erst war mein rechtes Ohr, zu ca.70 % behindert.

        Aber plötzlich dreht sich das Spiel.

        Wer wusste überhaupt, das die Rechte Gehirnhälfte, angeblich die linke Körperseite steuert und die Rechte Seite, die Linke Seite, des eigenem Gehirns kontrolliert?

        Also, wenn ich so richtig darüber nachdenke, traue ich mir ja selber nicht mehr über dem Weg, nicht das mich noch ein Schlag treffen könnte.

        Man sollte eben sich über ein selber, nicht zu viel nachdenken.

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 9.1.2

        GvB

        Ein Duschkopf als Ohrenarzt ? Genial …haha

        Reply
    2. 9.2

      Kurt

      „Wenn die Deutschen zusammenhalten, so schlagen sie den Teufel aus der Hölle“ – v. Bismarck

      Aber, zurzeit haben sie große Angst vor einer Erkältung, weil sie nicht zusammenhalten können und dürfen.

      https://p5.focus.de/img/fotos/crop389143/2362714966-w1200-h627-o-q75-p5/Boxen-Braehmer-Mit-Zuversicht-in-das-Duell-mit-Gutknecht.jpg

      Reply
    3. 9.3

      x

      Bin stolz auf meine Landsleute in Ravensburg, bin 1946 7km von Ravensburg in einem kleinen Dorf (Wilhelmskirch) bei einer Hausgeburt auf diese Erde gekommen.

      In Bayern ist so eine Aktion kaum denkbar. Die hängen alle hinter dem Vorhang bzw. der Gardine, um den Nachbar im Auge zu behalten,

      Reply
    1. 8.1

      GvB

      Q.uelle.. :https://www.gatesfoundation.org/How-We-Work/Quick-Links/Grants-Database

      Awarded Grants

      This database includes grant payments made by the Bill & Melinda Gates Foundation and previous foundations of the Gates family (William H. Gates Foundation, Gates Library Foundation, and Gates Learning Foundation) from 1994 onward. They system includes grant payments only, not direct charitable contracts or Program Related Investments. Please note that this database is a dynamic system that undergoes regular updates. We encourage you to reference the foundation’s 990-PFs published on the financials page for the definitive list of all individual grants.

      Showing first 1000 results.
      Grantee Year Issue Program Amount
      United States Fund for UNICEF 2020 Family Interest Grantmaking Special Projects $1,199,999
      Sino Biological Inc. 2020 Global Health and Development Public Awareness and Analysis Global Policy & Advocacy $200,000
      Charité – Universitätsmedizin Berlin 2020 Support Innovative Technology Solutions Global Health $249,550
      Clinton Health Access Initiative Inc 2020 Global Health and Development Public Awareness and Analysis Global Development $772,823
      Partnership for Public Service Inc 2020 Global Health and Development Public Awareness and Analysis Global Policy & Advocacy $596,828
      Brigham and Women’s Hospital, Inc. 2020 Development of Solutions to Improve Global Health Global Health $4,995,109
      Radboud University 2020 Development of Solutions to Improve Global Health Global Health $683,026
      Shanghai ZJ Bio-Tech Co., Ltd. 2020 Global Health and Development Public Awareness and Analysis Global Policy & Advocacy $100,000
      Inventprise LLC 2020 Pneumonia Global Health $11,238,743
      ALIMA USA, Inc. 2020 Emergency Response Global Development $500,000
      University of North Carolina at Chapel Hill 2020 HIV Global Health $52,520
      Classical 98.1 2020 Family Interest Grantmaking Special Projects $130,000
      12345 Next Last
      DISCOVERY CENTER

      At the Bill & Melinda Gates Foundation Discovery Center, you’ll find stories of work that is improving lives, from Seattle to South Africa.

      Plan a visit

      440 5th Ave N.
      Seattle, WA 98109
      (206) 709-3100 ext.7100

      Reply
    2. 8.2

      hardy

      Diesem Saftsack würd ich als allerletztes vertrauen, der hat doch schon bei der Schweinepriestergrippe komplett versagt mit seiner kruden These und von Logik hat der wohl auch noch nie was gehört.
      Aber solche Lügengurken braucht ja das Schweinesystem…und fürs Lügen werden die gut bezahlt

      Reply
        1. 8.2.1.1

          hardy

          Wenn dort das dort mit den Petitionen so läuft wie im Bunzel-KZ, ist das sowieso für die Tonne.

          Reply
        2. 8.2.1.2

          Klaus Borgolte

          Keine Ahnung. Sowas fehlt uns wirklich.
          Immerhin, in meinen frisch, fromm, fröhlichen Jahren sangen wir immer wenn’s endlich lustig wurde – prost – :“Wir wollen unsren alten Kaiser Willem wieder haben.“
          War aber keine Petition bei den Amis.

          Reply
    3. 8.3

      GvB

      USA/NewYork
      Krankenhausschiff „Comfort“ verlässt NewYork.
      https://www.ny1.com/nyc/all-boroughs/news/2020/04/27/usns-comfort-discharges-last-patients-on-west-side

      Awarded Grants – Bill & Melinda Gates Foundation

      https://www.gatesfoundation.org/How-We-Work/Quick-Links/Grants-Database
      —-

      Mainstream N-TV:

      Bill Gates als Feindbild: Was steckt hinter den Corona-Gerüchten?
      https://www.n-tv.de/panorama/Was-steckt-hinter-den-Corona-Geruechten-article21743032.html


      CQRONA ERWACHEN !!!!!!! Eine Satanistisch Durchstrukturierte Sklaven’Ohne’Ketten Welt !

      https://www.youtube.com/watch?v=Io6WGnAQSlI&feature=youtu.be

      Ja, leiden alle unter Cognitiver Disonanz!?
      Mein Ruf: lest mal Gustave Le Bon….über die Psychologie der Massen!

      Reply
    4. 8.4

      GvB

      auf Hart- aber-(un)fair geschrieben:

      Spahn, Merkel, und Söder sind im dicht besetzten Aufzug steckengeblieben.
      Das ging auch ohne Masken.
      …..oder haben sie unter ihrer Lügenmaske noch eine?

      ….ob die das unzensiert durchgehen lassen?

      Reply
      1. 8.4.1

        GvB

        Sie haben bis jetzt bei Hart-aber-fair alle meine Ergüsse durchgehen lassen
        i am astonished.Bin erstaunt..

        Reply
  5. 7

    hardy

    Vielleicht hat Henry Makow recht, einfach ignorieren die Scheisse, zivilen Ungehorsam leisten, bei Verhaftung keinen Widerstand, aber Strafen einfach NICHT zahlen.
    Dann geht der Fall(oder möglichst viele) vor Gericht.
    Die können nicht alle einsperren!
    Noch eine schöne Musik als Kontrast, hat mir besonders gefallen, weil es den Weg eines kleinen begabten Mädchens zu einer großen Tänzerin zeigt
    Instrumental Core – Dance at the Moonlight ( EXTENDED Remix by Kiko10061980 )
    https://www.youtube.com/watch?v=SusoBSvuk2Y

    Reply
    1. 7.1

      Skeptiker

      @hardy

      Das musst Du Dir mal vorstellen, eben wurde ich bei Lidl nicht rein-gelassen, weil ich keine Maske hatte.

      Also musste ich zur Apotheke fahren, um mir eine Maske gegen das induzierte Irreseins, mir zu besorgen

      Zwei Masken für fast 20 €

      Auf meine Frage, ob es nicht billiger geht, meinte die Frau, die ganz billigen sind leider ausverkauft.

      Aber dafür sind die Masken auswaschbar.

      Voll die Paranoia also, um nicht gleich zu sagen, das ist ein Zustand der Nötigung.

      Zumindest sehe ich das so, sprich die Nötigung.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 7.1.1

        GvB

        Moin.
        War auch vorhin unterwegs..da kommen doch tatsächlich Idioten mit Mundschmutz im Auto daher. 2x gesehen.(Lt. der neuen Bussgeld-Zwangsabordnung kostet das 60 Ocken!).Ausserdem muss das im Auto nu wirklich nicht sein.So-oder -so.
        An der PKW-Waschstrasse hat eine Frau ihren Wagen innen mit Desinfektionsmittel und Maske abgewischt! Irre.
        Auch so ein Thema: Neuer Verkehrs-Bussgeldkatalog..alles mehr oder weniger verdoppelt!. Scheiss Merkel und CO.
        Die Leute sind nur noch eingehegt, und wehren sich nicht.War vorhin in der Schlange vor der Eisdiele gestanden, da gabs jemand mit 2.50 M-Abstand! Habe dann laut gesagt :

        Merkel!!!..wann gehts hier endlich weiter. Die Leute sind zusammengezuckt und bewegten ihren Plattarsch dann endlich weiter..

        Ich bin nur noch sauer. Überall a la DDR-Propaganda. Im MS, Radio ..TV sowieso.mache nun einen auf bösen alten, weissen Mann 🙂

        Jetzt reg ich mich auf Balkonien ab..

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Skeptiker

          @GvB

          Sei mal froh, das ich nicht auch noch in der Schlange beim Eis kaufen gewesen sein hätte können.

          Streit der Organe – Wer ist hier der Boss…der Boss kann nur das…sein

          https://youtu.be/ezBrYA4MfBg?t=143

          =============

          Nicht das das Volk, dann noch ein Lachanfall bekommen hätte können.

          Weil das gibt ja politische Witze, die Mutti Merkel und der Rest Ihrer Bande, der Volksverderber bestimmt nicht so lustig findet.

          P.S. Aber für Idioten gehe ich bestimmt nicht ins Gefängnis, weil ich bin doch kein Vollidiot.

          Lächel

          Gruß Skeptiker

          Reply
        2. 7.1.1.2

          GvB

          Ach dette Video kenn ick.
          Der Mann mit dem Jedicht. 🙂

          Ach, was für eine späte Erkenntnis… aber wir ahnten es ja schon..

          MONTAG, 27. APRIL 2020

          133 Menschen obduziert
          Alle Hamburger Corona-Tote waren bereits krank

          142 Menschen sind in Hamburg bisher an Covid-19 gestorben, 133 wurden obduziert. Alle von ihnen hatten nach Angaben von Rechtsmediziner Püschel Vorerkrankungen. “Es waren Menschen, die im Altenheim oder in Krankenhäusern darniederlagen”, sagt er.

          Alle bisher in Hamburg an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorbenen Menschen hatten Vorerkrankungen. Allein 80 Prozent der bisher untersuchten 133 Menschen, die bis Sonntag im Zusammenhang mit Covid-19 starben, litten unter Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie das “Hamburger Abendblatt” berichtet. Das Durchschnittsalter der Verstorbenen liegt demnach bei 79,5 Jahren.

          “Dies entspricht in etwa dem mittleren Sterbealter, wie wir es aus der Bevölkerung auch ohne Corona kennen”, sagte Klaus Püschel, Direktor des Instituts für Rechtsmedizin in Hamburg, dem Blatt. In dem Institut werden die mit Covid-19 infizierten Toten obduziert. “Der überwiegende Anteil der Verstorbenen war schon vorher relativ alt und schwer krank”, fasst der Chef-Rechtsmediziner zusammen.

          Hier weiter.
          https://www.n-tv.de/panorama/Alle-Hamburger-Corona-Tote-waren-bereits-krank-article21742076.html

          Reply
      2. 7.1.2

        hardy

        hier ist ne Anleitung, wie man die doofen dinger selber machen kann
        https://www.morgenpost.de/vermischtes/article228710917/Mundschutz-gegen-Corona-selber-naehen-machen-Schnittmuster-Anleitungen-Maskenpflicht-Deutschland.html

        unbedingt einen coolen Spruch drauf wie „Gib Gates keine Chance“, bei Nachfragen Info verteilen…

        Reply
    1. 5.1

      Kurt

      https://sun6-19.userapi.com/2cg8Y-Vtx65tC5f3G-OgogE3PxZCDHiph7oB-w/j49RsLCKvew.jpg

      Was gibt’s hier noch zu sagen?

      Das ist eben Idiokratie, das sind alles Idioten!

      Reply
      1. 5.1.1

        Falke

        Das könnte man noch sagen. Damals wurden alle Parteien verboten. Heute sind sie wieder am wirken und das Ergebnis sehen und erleben wir in vollem Umfang. Und da gibt es immer noch genügend Leute die dieses Geschmeiß wählen und das auch noch ohne gültiges Wahlgesetz seit 1956. Man fasst es nicht.

        Gruß Falke

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Kurt

          Das stimmt Falke und das auch:

          „Sollte man eine Einschätzung über die Handlungsweise der Politik, sprich der Merkel-Regierung, inklusive der untergeordneten Länderparlamente anbringen, könnte man sporadisch und ohne Umschweife behaupten, daß ein vollkommenes Fehlverhalten auszumachen und ein Totalversagen der Regierung vorgeworfen werden können. Doch um ehrlich zu sein, wäre das nur eine oberflächliche Betrachtung und käme der Tatsache kein Stück nahe. Warum? Weil soviel Ignoranz auf einen Haufen über die Realität den führenden Politikern nicht verborgen bleiben kann. Es sei denn, die Beschlußfassenden befänden sich auf einer anderen Erde, oder einer anderen Dimension.“

          Quelle:

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/04/26/das-ding-mit-corona-eine-viruspandemie/

          Reply
        2. 5.1.1.2

          Sonnenwolf

          Frankreich erhofft sich durch Europa seine Wiedergeburt, Deutschland seine Erlösung, dabei ging das europäische Zeitalter der Weltgeschichte schon während des Zweiten Weltkriegs zu Ende.Tatsache ist schlicht und einfach, dass Westeuropa und zunehmend auch Mitteleuropa ein amerikanisches Protektorat bleiben, dessen alliierte Staaten an Vasallen und Tributpflichtige von einst erinnern. Deutschland steht unter der Zwangsherrschaft des US-Imperialismus, ist ein tributpflichtiger Vasallenstaat.

          Brzezinski: „Die einzige Weltmacht. Amerikas Strategie der Vorherrschaft“ S.92

          Nun also:

          1. Handeln tributpflichtige Vasallen im Auftrag Ihrer Herren oder des Volkes
          2. Welche Merkel-Regierung
          3. Welches Fehlverhalten bzw. Totalversagen, die installierte Vassallenregierung erfüllt alle Bedingungen eines treuen Satellittenstaats.

          Reply
        3. 5.1.1.3

          GvB

          Heinrich XIII Prinz Reuß bestätigt „Verschwörungstheoretiker!“

          Gehts dem Adel um Freiheit oder zurückgewinnung der Pfründe?

          https://connectiv.events/unglaublich-heinrich-xiii-prinz-reuss-bestaetigt-die-sogenannten-verschwoerungstheoretiker/

          Reply
      2. 5.1.2

        Skeptiker

        @Kurt

        Zeigt das Bild Martin Heidegger?

        Weil ich war ja damals nicht dabei.

        https://miro.medium.com/max/1400/1*Vz29jXW8UZ0xXYk9Ha-PqA.jpeg

        Aber wieso nur auf Englisch, ich fand kein anderes Bild.

        Martin Heidegger

        Martin Heidegger (* 26. September 1889 in Meßkirch; † 26. Mai 1976 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Philosoph. Er stand in der Tradition der Phänomenologie vornehmlich Edmund Husserls, der Lebensphilosophie insbesondere Wilhelm Diltheys sowie der Existenzdeutung Søren Kierkegaards, die er in einer neuen Ontologie überwinden wollte. Die wichtigsten Ziele Heideggers waren die Kritik der abendländischen Philosophie und die denkerische Grundlegung für ein neues Weltverständnis.

        1926 entstand sein erstes Hauptwerk Sein und Zeit, das die philosophische Richtung der Fundamentalontologie begründete (publiziert 1927).

        Ab Mitte 1930 begann Heidegger mit einer Gesamtinterpretation der abendländischen Philosophiegeschichte. Dazu untersuchte er die Werke bedeutender Philosophen unter phänomenologischen, hermeneutischen und ontologischen Gesichtspunkten und versuchte so, deren „unbedachte“ Voraussetzungen und Vorurteile freizulegen. Alle bisherigen philosophischen Entwürfe vertraten laut Heidegger eine einseitige Auffassung der Welt – eine Einseitigkeit, die er als Merkmal jeder Metaphysik ansah.

        Diese metaphysische Weltauffassung gipfelte aus Heideggers Sicht in der modernen Technik. Mit diesem Begriff verband er nicht allein, wie sonst üblich, ein neutrales Mittel zum Erreichen von Zwecken. Vielmehr versuchte er zu zeigen, dass mit der Technik auch eine veränderte Auffassung der Welt einhergehe. So wird nach Heidegger durch die Technik die Erde vornehmlich unter dem Gesichtspunkt der Nutzbarmachung in den Blick gebracht. Wegen ihrer globalen Verbreitung und der damit verbundenen schonungslosen „Vernutzung“ natürlicher Ressourcen sah Heidegger in der Technik eine unabweisbare Gefahr.

        Gedenktafel für den Ehrenbürger der Stadt am Heidegger-Haus in Meßkirch
        Der Technik stellte er die Kunst gegenüber und erarbeitete ab Ende der 1930er Jahre u. a. anhand von Hölderlins Dichtungen Alternativen zu einem rein technischen Weltbezug. In späten Texten ab 1950 widmete er sich verstärkt Fragen der Sprache. Deren geschichtlich gewachsener Beziehungsreichtum soll metaphysische Einseitigkeiten vermeiden. Heidegger versuchte, den Menschen nicht mehr als Zentrum der Welt zu denken, sondern im Gesamtzusammenhang einer Welt, die er „Geviert“ nannte. Anstatt über die Erde zu herrschen, soll der Mensch in ihr als sterblicher Gast wohnen und sie schonen.

        Eine breite Rezeption machte Heidegger zu einem der einflussreichsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Gleichwohl ist sein Werk inhaltlich umstritten. Vornehmlich ist sein nationalsozialistisches Engagement bis heute Gegenstand kontroverser Debatten. Heidegger war von 1933 bis 1945 Mitglied der NSDAP und 1934 eines der Gründungsmitglieder des von Hans Frank geleiteten Ausschusses für Rechtsphilosophie der nationalsozialistischen Akademie für Deutsches Recht. Seine dortige Mitgliedschaft rief 2017 die international geführte Debatte über Martin Heidegger und Fake News hervor. Durch die Publikation der Schwarzen Hefte 2014/2015 als Teil seines Gesamtwerks wurden u. a. bisher unbekannte antisemitische Äußerungen öffentlich.

        Ich hatte eben nicht die Zeit, das auf Metapedia zu lesen, weil Wikipedia ist ja auch völlig verlogen

        https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Heidegger

        Gruß Skeptiker

        Reply
  6. 4

    Skeptiker

    Ach, was für eine späte Erkenntnis

    MONTAG, 27. APRIL 2020

    133 Menschen obduziert
    Alle Hamburger Corona-Tote waren bereits krank

    142 Menschen sind in Hamburg bisher an Covid-19 gestorben, 133 wurden obduziert. Alle von ihnen hatten nach Angaben von Rechtsmediziner Püschel Vorerkrankungen. „Es waren Menschen, die im Altenheim oder in Krankenhäusern darniederlagen“, sagt er.

    Alle bisher in Hamburg an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorbenen Menschen hatten Vorerkrankungen. Allein 80 Prozent der bisher untersuchten 133 Menschen, die bis Sonntag im Zusammenhang mit Covid-19 starben, litten unter Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie das „Hamburger Abendblatt“ berichtet. Das Durchschnittsalter der Verstorbenen liegt demnach bei 79,5 Jahren.

    „Dies entspricht in etwa dem mittleren Sterbealter, wie wir es aus der Bevölkerung auch ohne Corona kennen“, sagte Klaus Püschel, Direktor des Instituts für Rechtsmedizin in Hamburg, dem Blatt. In dem Institut werden die mit Covid-19 infizierten Toten obduziert. „Der überwiegende Anteil der Verstorbenen war schon vorher relativ alt und schwer krank“, fasst der Chef-Rechtsmediziner zusammen.

    Hier weiter.
    https://www.n-tv.de/panorama/Alle-Hamburger-Corona-Tote-waren-bereits-krank-article21742076.html

    Aber das würde ja im Umkehrschluss bedeuten, das es um ein unsichtbaren Feind es sich handeln könnte.

    So wie ja auch hier so zum hören ist.

    Die Simpsons (Coronavirus)
    https://www.youtube.com/watch?v=f2oJk8d_nCA

    Und die erhöhte Selbstmordrate in Italien ist zurückzuführen, weil die keine Ahnung gehabt haben, um die Miete noch zu bezahlen, ich meine bei einer Ausgangssperre ist ja auch schwer möglich, ich meine um zur Arbeit zu gehen.

    Aber wem nützt das wirtlich?

    Cui bono
    BeschreibungDie Frage Cui bono? /kwiː ˈbo:no:/ – gelegentlich auch ungenau Qui bono? zitiert – ist ein geflügeltes Wort, mit dem die Frage nach dem Nutznießer bestimmter Ereignisse oder Handlungen, beispielsweise von Verbrechen oder auch politischen Entscheidungen, gestellt wird.

    Sogar Multi Milliardäre, sind ja richtig erschrocken, das die auf staatlicher Hilfe angewiesen sind.

    Ich selber habe nicht das soziale Umfeld, um mir ein wirkliches Bild der Lage zu machen, ich meine wie es außerhalb meiner eigenen 4 Wände, eben Weltweit aussehen könnte.

    Weil Maria kennt bestimmt wesentlich mehr Leute und das wohl sogar Weltweit.

    Aber was soll ich machen?, ich war schon immer ein Einzelgänger.

    Gruß Skeptiker

    Reply
  7. 3

    5 G - Abwehr

    Ein Nobelpreisträger sagt :

    „ Das Coronavirus wurde im Labor hergestellt. “

    Der französische Virologe und Nobelpreisträger Luc Montagnier sagte bei einem Interview
    im französischen Fernsehkanal CNEWS, dass das Covid-19-Virus in einem Labor hergestellt
    worden sei. Seine Recherchen hätten ergeben, dass das Virus kleine Sequenzen des HIV-Virus,
    besser bekannt als dem AIDS-Virus, enthalte.

    Luc Montagnier wurde für seinen Beitrag zur Entdeckung des HIV-Virus, des Erregers von AIDS,
    2008 mit dem Nobelpreis der Medizin ausgezeichnet. 1972 wurde Montagnier Leiter der virolo-
    gischen Abteilung am Institut Pasteur in Paris, die er von 1985 an als Professor führte. Von 1991
    bis 1997 war Montagnier im gleichen Institut Leiter der Abteilung für AIDS und Retroviren. 1997
    wechselte er ans Queens College der Universität New York, wo er bis 2001 Direktor des Zentrums
    für molekulare und zelluläre Biologie war. Heute arbeitet Montagnier als unabhängiger Forscher.

    Montagnier sagte in dem Fernsehinterview, dass das Covid-19-Virus das Resultat der Arbeit von
    Molekularbiologen in dem Wuhan-Labor sei. Die Beweise für die dort stattgefundenen Forschungs-
    arbeiten würden aber von Regierungen und Öffentlichkeit unterdrückt. Montagnier arbeite derzeit
    mit einer Kollegin an der Erforschung des neuartigen Coronavirus und sie seien zu dem Schluss
    gekommen, dass es eine Manipulation bezüglich des Virus gegeben habe.

    Ein Teil des Virus sei manipuliert. Das Virus folge einem klassischen Modell, das von Fledermäusen
    stamme. Aber man hätte diesem Modell Sequenzen von HIV, dem AIDS-Virus hinzugefügt. Es könne
    sich dabei um keinen Zufall handeln, kein Virus, das zufällig vom Tier auf den Menschen überge-
    sprungen sei, so Montagnier. Es handle sich bei dem Covid-19-Virus um eine sehr genaue Arbeit,
    um die Arbeit eines „Uhrmachers“.

    Zu welchem Zweck das Virus erschaffen worden sei, sei dem Nobelpreisträger unklar. Es sei nicht
    seine Aufgabe, jemand zu beschuldigen, sondern Fakten aufzudecken. Er wisse nicht, wer das Virus
    erzeugt habe und warum. Eine Gruppe indischer Forscher sei bereits zum gleichen Ergebnis gekom-
    men, wie der Nobelpreisträger. Doch man habe die Forscher gezwungen, diese Erkenntnis zurückzu-
    ziehen. Er selbst könne als Nobelpreisträger nicht gezwungen werden, seine Forschungsergebnisse
    zurückzunehmen und zu verschweigen.

    Auf ihn könne kein Druck ausgeübt werden, da er inzwischen frei arbeiten könne.

    Quelle :

    https://www.watergate.tv/nobelpreistraeger-coronavirus-wurde-im-labor-hergestellt/?source=ENL

    Reply
  8. 2

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  9. 1

    Anti-Illuminat

    Es ging nur um den Krieg gegen uns. Alles anderen Nachteile wie russische Besatzung Polens war dabei egal. Auch zeigt das ganze das England schon vorher mit den Russen paktierte. Aber wir wissen ja wer da im Hintergrund die ganzen Fäden zogen.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 1.1

      x

      Fadenzieher, Du meinst wohl die, die quasi immer einen schwarzen Hut auf haben und an den Schläfen so gerollte Haare herunterhängen haben? Also die Männer von dieser Sorte.

      Reply
      1. 1.1.1

        Skeptiker

        @ X

        Wieso Fadenzieher?

        Versteh ich nicht wirtlich, ich meine der Bezug.

        Hier die mit schwarzen Hut.

        Dead Can Dance – Persephone

        https://www.youtube.com/watch?v=XacRApzd1qo

        =============

        Mein Problem war eben, das von mir gemeinte Stück, überhaupt noch zu finden.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 1.1.1.1

          GvB

          Geht auch mit Hipp-hopp.. und Techno.(.https://www.youtube.com/watch?v=Ep_35FTnYVA)

          Reply
      2. 1.1.2

        GvB

        Ja, die mit den blondierten Rastalocken..wo war das noch? Jewmaika?

        Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen