Related Articles

58 Comments

  1. Pingback: Bei über 400.000 Migranten ist der erste Januar als Geburtstag vermerkt | lupo cattivo – Troja einst

  2. Pingback: Patriotische Umschau – Mai 2020 – Deutsches Herz

  3. 18

    Skeptiker

    Wie interessant.

    Irgendwie habe ich das Video auf dieser Seite gefunden.

    Ich glaube das war von Götz, weil ich musste eben alle Fenster schlissen.

    Unsere Demos: Polizeigewalt eskaliert! | Berlin, Frankfurt, Gera, München
    62.553 Aufrufe•16.05.2020

    https://youtu.be/J1ci63YgpQY?t=198

    Hier komplett.

    https://youtu.be/J1ci63YgpQY

    Gruß Skeptiker

    Reply
  4. 15

    Atlanter

    JUDENTUM – WAS IST DAS?

    Unter Judentum versteht man die Gesamtheit aus Kultur, Geschichte, Religion und Tradition des sich selbst als Volk Israel bzw. das auserwählte Volk bezeichnenden jüdischen Volkes. Der allgemeine Begriff „Volk“ hingegen bezeichnet im Judentum die anderen, also ihm untergeordneten Völker. Mit dem Begriff auserwähltes Volk können auch gezielt die jüdische Religion oder, als Gruppe, die sowohl ein Volk als auch eine Glaubensgemeinschaft darstellenden Juden angesprochen werden.

    Grundlage des Judentums ist der Glaube an den einen-einzigen, rein geistigen Gott Jahwe, den Vater aller Menschen. Dieser unkörperliche Gott ist der Inbegriff aller sittlichen Vollkommenheit. Kennzeichnend für das Judentum ist nicht die Forderung des Glaubens als Mittelpunkt der Frömmigkeit, sondern der Wille zur Tat. Daher ist die Form seiner Religiosität der Gehorsam gegenüber dem göttlichen Gesetz, das alles Leben in allen seinen Bezirken regeln soll.

    Das Judentum ist keine missionarische Religion. In der Tora wird es den Juden ausdrücklich verboten, sich mit anderen zu vermischen:[1]

    „Und sollst dich mit ihnen nicht befreunden: eure Töchter sollt ihr nicht geben ihren Söhnen, und ihre Töchter sollt ihr nicht nehmen euren Söhnen. Denn sie werden eure Söhne mir abfällig machen, daß sie andern Göttern dienen; so wird dann des HERRN Zorn ergrimmen über euch und euch bald vertilgen.“

    https://www.mzwnews.com/mediathek/judentum-was-ist-das/

    Reply
    1. 15.1

      hardy

      „Und sollst dich mit ihnen nicht befreunden: eure Töchter sollt ihr nicht geben ihren Söhnen, und ihre Töchter sollt ihr nicht nehmen euren Söhnen. Denn sie werden eure Söhne mir abfällig machen, daß sie andern Göttern dienen; so wird dann des HERRN Zorn ergrimmen über euch und euch bald vertilgen.“

      Dagegen ist ja garnichts einzuwenden, nur daß diese satanische Saubande diese verfluchte, dies ins Gegenteil verkehrt für die dummen Gojim und ihnen dies auch noch aufzwingt, das ist eben satanisch, weil sie genau wissen daß das Gegenteil von dem was SIE schützt logischerweise allen andern Völkern extrem schadet.
      ich kenne auch keine Schriftstelle im AT, welche das der jüdischen Nation geraten hätte so selbst mit ihren erbittertsten Feinden umzugehen.

      Somit bezieht sich der obige Schriftauszug auf die echten Juden der alten Zeit und NICHT auf diese Synagoge Satans unserer Zeit!

      Reply
  5. 13

    GvB

    Geschichte einer Beerdigung im Schwäbischen

    Die oft auch wenig subtile Absurdität der staatlichen Maßnahmen gegen Corona ist weitgehend schon bis zum Überdruss diskutiert, fast karikaturhaft deutlich in ihrer Surrealität werden diese aber in konkreten Situationen. Dazu eine Geschichte: Vor mehr als einer Woche verstarb mein Vetter, nicht an Corona, sondern, wie man so schön sagt, nach langem und schwerem Leiden an unheilbarem Krebs.

    Mein Bruder nahm an der Beerdigung teil, in Vertretung des Rests meiner Familie. Mehrere ältere Herren aus meinem Heimatort beschlossen, gemeinsam zum Wohnort der Familie meines Vetters zu fahren: alte Schulkameraden, Kollegen, verbunden durch eine gemeinsame Kindheit in einem kleinen Bauerndorf. Einem „alten Kameraden“ die letzte Ehre zu erweisen, ist einfach üblich und Brauch.
    (…)
    Die erste verblüffende Feststellung meines Bruders war, dass außer ihm keiner mehr arbeitete. Gründe waren entweder massive körperliche Malaisen oder die klare Aussage, dass man für den Staat keine Lust mehr hätte, Steuern zu erwirtschaften. Es würde auch so reichen. Obwohl von den Anwesenden sicher keiner mehr als die lokale Hauptschule besucht hatte und sicher keine Alternativmedien liest, war die Kritik an den Coronamaßnahmen einhellig. Der Staat würde sie wie kleine Kinder behandeln (ein Eindruck, den das intellektuelle Niveau der Ansprachen unserer Kanzlerin durchaus nahelegen könnte). Man wäre doch nicht im Kindergarten. Dann kamen Geschichten: Die einer Frau, die während Corona mit erheblichen Schmerzen im Unterleib ins Krankenhaus ging. Diagnostiziert wurde ein Problem mit der Bauchspeicheldrüse. Sie bekam Medikamente. Operieren sei momentan nicht möglich. Die Schmerzen hielten an. Wieder Medikamente. Nach zwei Wochen war die Frau tot.

    Auf dem Land, wo sich das alles abspielte, gibt es einen funktionierenden Buschfunk. Diese Geschichten machen die Runde, erreichen unter Umständen tausende von Mitbürgern und verstärken deren Skepsis gegen die Obrigkeit.

    Ich würde sagen, die leichte Panik, die ich aus den medialen Äußerungen zu den laufenden Coronademos höre, ist berechtigt. Ich glaube, je plumper man versucht, die Bevölkerung zu indoktrinieren, desto mehr hat man das Volk eigentlich schon verloren. Wer man ist, ist hoffentlich klar. Schon wird über „Lastenausgleich“ gesprochen, und die Kanzlerin hat vor einigen Tagen Steuererhöhungen „Stand heute“ negiert. „Nachtigall, ick hör dir trapsen!“ würde der Berliner da sagen.

    Hubert Geißler stammt aus Bayern und war Lehrer für Kunst/Deutsch/Geschichte.

    https://www.achgut.com/artikel/geschichte_einer_beerdigung_im_schaebischen

    Joh mei, des is a G’schicht ausm Leben ..

    Reply
    1. 11.1

      GvB

      Eindrücke vom Reichstag und Alexanderplatz – Nationalhymne auf der Demo 16.05.2020

      https://www.youtube.com/watch?v=D-kOqymnkGE
      ab Min. 8.10 von rechts kommen verdeckte Polizisten in Zivil.. siehe , ziehen Handschuhe an, Knopf im Ohr usw.
      irgendwie so wie in der DDR damals

      Reply
      1. 11.1.1

        GvB

        Wie in der ehemaligen DDR 1989…Dejavus

        Reply
    2. 11.2

      Falke

      @Götz,

      der links auf dem Bild sieht aus wie Gasputin oder ?

      @Alle das Video vom NWO-Hunter welches ich weiter unten eingestellt habe ist sehr zu empfehlen. Hier noch mal der Link.

      https://www.bitchute.com/video/ykFqgDgZVIX8/

      Gruß Falke

      Reply
      1. 11.2.1

        gvb

        @Falke, Meinste mit Gaspuitn nen Russen? 🙂
        danke für den Link.. Gr.aus dem Rheinland..

        Reply
        1. 11.2.1.1

          Falke

          Ja GvB, die Bezeichnung Gas-Putin hat mal einer vor Jahren bei Fastnacht in Franken aus Veitshöchheim gebraucht. 🙂

          Gr. ins Rheinland aus dem Thüringischen.

        2. 11.2.1.2

          GvB

          Alles klar Herr Kommissar..GAS-PUTIN..:-)

  6. 9

    Kraka

    Uniformierte Systemhuren u. Stricher zeigen auch dieses Wochenende Ihre Merkelfratze .
    Ein Arzt spricht Tacheles .
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=140&v=J1ci63YgpQY&feature=emb_logo

    Gab es nicht auch zum Ende der DDR 1.0 Ende der 80iger nicht auch jede Menge willkürliche Verhaftungen bei den damaligen Demos ????
    Die Sache wird nicht gut enden, in der “teilwiedervereinigte Groß-DDR” ; es gibt keine “BRD” die mit Milliarden von Schuldgeld die “teilwiedervereinigte Groß-DDR” auffängt und in die “Freiheit” geleitet .
    So gesehen stehen wir als betrogenes Volk alleine da .
    Aber halt, es gibt ja noch das geheime Deutschland irgendwo 100fach auf Erden, die kommen bestimmt demnächst und werden uns befreien, gelle, oder …. hhhmmmmmm , bei der nicht enden wollende Hetze gegen unserer (Groß)-Elterngeneration wohl eher nicht so schnell .
    Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt , Kraka

    Reply
    1. 9.1

      GvB

      @Kraka..und es gibt diese Honigtöpfe wie der unkoshere ((Hörstel)) mit Logenstrick um den dicken Hals..
      …und seine unbedeutende “Neue Mitte” also eine BRD-mini-Partei(Verein)

      https://www.youtube.com/watch?v=TTfji5YHh9w&feature=youtu.be

      hier ein EX-Leutnant…
      der den Merkel-Kampf-POLIZISTEN die “Leviten” liest.
      Sehr interressantes Video! Was mir auffällt… das Schweigen der Dark Vadder “Ritter”* zum Grunzgesetz.. und immer wieder werden kl. Frauen in der POL.-Truppe vorgeschoben..
      * die Helme wie im Sciene Fiktion-Film
      Ein Mann, der immerhin noch Eier in der Hose hat:

      Reply
      1. 9.1.1

        arkor

        Tja dieser Mann erzählt einen Haufen Unsinn …und scheinbar weiss er nichts von seinen Rechten und Pflichten und wem und was er verantwortlich ist und die POLIZISTEN wissen ebenso nichts, ausser eben, dass sie kein Hanldungsgrundlagen mehr haben.

        Und die “Wahrheitsszene” ist nicht in der Lage die Wahrheit zu verbreiten.

        Dieser Mann liest niemand die Leviten, sondern verstößt, wenn er Deutscher sein sollte gegen seine Rechte.

        DAS ist, was die Wahrheit ist….oder können Deutsche Rechte aus dem Grundgesetz ableiten? Nein, im Gegenteil, da es alliiertes Mandatsorgansgrundlage ist.

        Reply
        1. 9.1.1.1

          arkor

          übrigens das meiste was man wissen muss, hier dargelegt: Ein Werkzeug gegen Lüge, Täuschung und Scheinwahrheiten:

        2. 9.1.1.2

          GvB

          file:///C:/Users/GTZ~1/AppData/Local/Temp/akt%20Die-aktuelle-Rechtssituation-2-1.pdf

      2. 9.1.2

        Kraka

        Ja Hörstel und Co., ich traue niemand von dieser Sorte, auch wenn sie die Wahrheit meistens sagen .
        Für mich sind Diese nichts anderes als nach Mensch ausschauende Staubsauger die vor allen Dingen die Neuankömmlinge der Szene in die Falle locken .
        Gruß, Kraka

        Reply
        1. 9.1.2.1

          Falke

          Neues vom NWO-Hunter.Das sind ganz andere Töne die man da hört als von diesen Rattenfängern.

          https://www.bitchute.com/video/ykFqgDgZVIX8/

          Gruß Falke

        2. 9.1.2.2

          hardy

          Manno Falke,
          da hat der aber was nicht ganz verstanden, mit dem Impfstoff meinte Donald Trump doch was ganz anderes als diesen Judendreck vom Vaxxer KillBill, schau dir doch nochmal das Video oben von X22 an und erkennt, daß Trump sehr clever ist und er muß es auch sein um diese Saubande auszustechen!

        3. 9.1.2.3

          hardy

          @Falke ,
          und am Schluß diese Anspielung auf die Remonstrationspflicht von “Beamten” ist auch fürn A…, weil das ja gar keine Beamten sind!
          Würde ein Polizist sich darauf berufen, würde er dann irgendwann merken, daß auch das ebenso ein Bullshit ist wie das Grunzgeschwätz!
          Ihr solltet euch wirklich besser informieren, denn falls nicht kann alle Anstrengung zunichte gemacht werden oder sogar gegensinnig wirken!

        4. 9.1.2.4

          GvB

          @Falke, da hast Du mich durch das im Video gesagte auf ne Spur gebracht!

          Vorab..auch solche Ex-Söldner wurden hier schon in Berlin bei Demos gegen Corona gesehen!

          Constellis Group.Den Namen muss amn sich merken.
          Es ist unglaublich! Die Rückkehr der Söldner und sie überwachen auch Soziale Netzwerke! Sind wir doch alle Terroristen? Anhand der neuen geleakten Dokumente könnte man es glauben! LEAKED DOCUMENTS REVEAL COUNTERTERRORISM TACTICS USED AT STANDING ROCK TO “DEFEAT PIPELINE INSURGENCIES”

          zur englischen Version Schon erstaunlich, der frühere US-Justizminister und jetzige Vorstand der privaten Antiterroreinheit Blackwater, die jetzt Constellis Holdings heißt, John Ashcroft, soll das Emirat Katar im Konflikt mit Saudi-Arabien beraten. Das Honorar: 2,5 Millionen Dollar. Und die Constellis Holdings steht mit TigerSwan in Verbindung, die wiederum mit militärartigen Anti-Terror-Maßnahmen bei den Protesten von Standing Rock für Schlagzeilen sorgte.

          In den vergangenen Wochen sollen die Zuständigkeitsbereiche der privaten Security und Antiterroreinheit TigerSwan erweitert worden sein und zwar beinhaltet das auch die Überwachung von aktivistischen Netzwerken, die sich nur geringfügig auf die Pipeline beziehen, sondern auch die „Anti-Trump“ -Proteste mit einbeziehen.

          Was 2007 begann, um im Irak und in Afghanistan als „Söldner“ tätig zu sein, zieht sich jetzt auch durch Aufträge von Konzernen fort. Proteste sind unerwünscht, kommt uns bekannt vor. Wir erinnern uns an Fälle von Monsanto und Blackwater, wobei diese private Security- und Antiterroreinheit sich mehrfach umbenannt hat. Der ehemalige Gründer von Blackwater, Eric Prince, ist mittlerweile zurück in den USA und arbeitet für Donald Trump. Erik Prince ist der Bruder von Donald Trumps Bildungsministerin.
          Die Delta Force – US ist die wahrscheinlich am besten finanzierte Spezialeinheit der Welt.

          Sie kann jede Waffe und jeden Ausrüstungsgegenstand ohne große Probleme haben. Genau aus dieser Einheit kommt James Reese, der Gründer der TigerSwan, einer privaten Security-Firma, die in 46 Ländern aktiv ist. Der Hauptsitz der Firma befindet sich in Apex, North Carolina, und Büros befinden sich auch im Irak, in Afghanistan, Jordanien, Saudi Arabien, Libyen, Nigeria, Indien, Lateinamerika und Japan.

          James Reese gründete TigerSwan 2007, zur gleichen Zeit, da sich Blackwater USA in Blackwater Worldwide umbenannte. Die Mitarbeiter von Blackwater waren für schuldig befunden worden, 2007 in Bagdad 17 unbewaffnete Iraker getötet zu haben.

          Dass Tigerswan die Möglichkeiten besitzt, auch das soziale Netzwerk zu analysieren, sollte bereits seit 2012 bekannt sein, denn da gab James Reese die Kooperation mit Saffron Technology bekannt. Hier ist Gayle Sheppard General Manager von Saffron Technology bei Intel. Das Unternehmen beschäftigt sich nicht nur mit Datenanalyse, sondern auch mit den Themen künstliche Intelligenz und kognitives Computing sowie ihre Auswirkungen auf Industrie und Wirtschaft.

          Saffron Technology wurde von den ehemaligen IBM-Mitarbeitern Jim Fleming und Manuel Aparicio gegründet.

          (langer Artikel) hier weiter:

          https://netzfrauen.org/2017/06/13/blackwater-tigerswan/

        5. 9.1.2.5

          GvB

          @Falke…bezüglich der emrikanischen Constellis Group.

          Da gibts noch Aasgard-Security-Germany:
          https://www.spartanat.com/2019/09/im-interview-asgaard-gsg-bringt-sicherheit/

          SPARTANAT: Was für Männer arbeiten für Asgaard GSG? Gibt es auch Frauen im PS-Team?

          Gaßmann: 95 Prozent der Männer kommt direkt von der Bundeswehr und dort meist aus den Elite- und Spezielverbänden. 5 Prozent rekrutiert sich aus den Polizeien der Länder und des Bundes.

          Aktuell haben wir fünf Frauen in den Einsatzkontingenten, da es von den Kunden angefordert wurde. Schon aus kultureller Sicht sind Frauen unbedingt nötig und sinnvoll.
          Gaßmann: Wir haben im Irak in den zurückliegenden Jahren ein umfängliches Netzwerk an Unterstützern und Förderern aufgebaut, und sind daher anfangs offen und kooperationsbereit auf verschiedene deutsche Wirtschaftsunternehmen und Behörden zugegangen, um uns als Mittler und potentieller Business Enabler anzubieten. Obwohl der Start etwas holperig begann, haben wir auch weiterhin keinerlei Berührungsängste und betonen lieber die wertvollen Möglichkeiten für Synergien. Die deutsche Wirtschaft war ohnehin weitsichtig und offen, und hat unsere Möglichkeiten nur zu gerne angenommen.
          „Wir bieten unterschiedliche Sicherheits-Module an, welche dann der jeweiligen Bedrohungslage, den Bedingungen im Einsatzgebiet und letztendlich den Wünschen des Kunden angepasst werde.“

          https://www.spartanat.com/wp-content/uploads/2019/07/asgaardlogo.jpg

          https://de-de.facebook.com/ASGAARD.GSG/

        6. 9.1.2.6

          Falke

          @Hardy,

          danke für die Richtigstellung bezüglich des am Schluss im Video gesagten ( Remonstrationspflicht ). Aber bei dem ganzen Irrsinn und Brast den man hat weiß man nicht wo einem der Kopf steht und da rutscht eben mal sowas durch. Ich denke das es nicht unbedingt Absicht war vom NWO-Hunter es so zu erklären.
          Aber dafür sind wir ja hier um Fehler gleich richtig zu stellen in gemeinschaftlicher Arbeit.

          Gruß Falke

      3. 9.1.3

        hardy

        Hey du Reserve-Sepplhuber, das Grunzgeschwätz kannste dir dahin reinschieben wo die Sonne nicht hinscheint.
        Achja deine Großeltern wurden abgeholt? Vielleicht waren die auch nicht ganz koscher so wie du Grunzschwätzer.
        Für mich sind inzwischen genau die Granaten, welche das satanische Grunzgeschwätz !FÜR! die Bunzeldeppenreplik so ganz besonders hochhalten die WAHREN Teufel!

        Reply
    2. 9.2

      hardy

      @Götz&Falke,

      Was GvB gemeint hat, den Gedanken hatte ich auch schon, nur sollte hier unbedingt erwähnt werden, daß solche Söldner, egal ob Blackwater oder andere, mit hoher Wahrscheinlichkeit dem Tiefen UnStaat angehört und das sind genau diejenigen, gegen die die Trumpadministration und die Patrioten angetreten sind.
      Das muß immer berücksichtigt werden, daß was in USA passiert auch direkte Folgen für den Vasallen(Nicht)Staat BRD hat.
      Auch die BRD gehört zum TiefenUnStaat.
      Das Deutsche Reich hat auch nicht gegen Rußland oder Amerika oder Frankreich, England gekämpft, sondern ebenfalls in jedem Fall gegen die Kabale des TS.

      Reply
  7. 8

    x

    Lieber Gott (gemeint ist NICHT der SATAN) und alle kampffähigen guten Engel, verhindert bitte die Merkel !!

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/f%C3%BCnfte-amtszeit-von-angela-merkel/ar-BB14aOcR?OCID=ansmsnnews11

    Ich muss das TV und Radio abschalten wenn etwas von Ihr kommt, meine Gesundheit ist mir wichtiger.

    Reply
    1. 8.1

      arkor

      Es ist völlig egal,wer den Posten des Bundeskanzlers oder Bundespräsidenten ausübt….

      Reply
      1. 8.1.1

        GvB

        …Sagte so ähnlich mal Mayer Rothschilds Mutter

        Reply
  8. Pingback: Bei über 400.000 Migranten ist der erste Januar als Geburtstag vermerkt | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

  9. 7

    x

    Joschka Fischer vor Jahren (grün) ehemals Außenminister der Besatzungszone BRD

    DIE AUSPLÜNDERUNG DEUTSCHLANDS IST STAATSRÄSON

    “Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas sind! Das wird immer wieder zu Ungleichgewichten führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland heraus geleitert wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht, Schon ist die Welt gerettet”

    Reply
    1. 7.1

      GvB

      Joshka Fisher 🙂 hat soviel Dreck am Stecken…wenn das alles rauskommt,.. wird der an der nächsten berliner Laterne aufgehängt!

      Reply
      1. 7.1.1

        Sylvia

        Das ist gut! Ich hatte mal eine Kollegin in Berlin, die sagte immer laut: “Die Roten muss man an der nächsten Laterne aufhängen!” Ist schon fast 40 Jahre her, hat sich aber bewahrheitet! https://www.startpage.com/av/proxy-image?piurl=https%3A%2F%2Fencrypted-tbn0.gstatic.com%2Fimages%3Fq%3Dtbn%3AANd9GcS2MtoPc3_937FCopbZ7YAA5OH1PFtCo9dIiXOpMS6E8FkBjKm3mA%26s&sp=1589732391T099fd12393b1fc20ecc370c077e0f106fc4850ba33d42ffa9761f841b08c5ec3

        Einen schönen Sonntag!

        Reply
    2. 7.2

      arkor

      damit hat Joschka Fischer sicher mehr Wahrheit mitgeteilt, als ein Großteil der “Wahrheitsmedien”.

      Reply
      1. 7.2.1

        GvB

        🙂 Fehlt noch: und er hat so einen sauberen Charakter..

        Reply
        1. 7.2.1.1

          GvB

          file:///C:/Users/GTZ~1/AppData/Local/Temp/akt%20Die-aktuelle-Rechtssituation-2-1.pdf

        2. 7.2.1.2

          arkor

          ….aber GvB, ich versteht nicht, warum man jemand vorwirft die Wahrheit zu sagen. Es ist doch völlig unzweifelhaft, dass Churchill dies als Kriegsziel wie die Alliierten überhaupt anstrebten und anstreben. Das alliierte Mandat hat also diese Aufgabe.

          Also heißt es danke zu sagen, dennem deutschen Volk muss so klar werden, dass diese Politik letztlich gegen das deutsche Volk gerichtet ist.

          Wo ist das Problem?

          Schwindelt das Feindmandat, meckert ihr, agt das Feindmandat die Wahrheit, meckert Ihr auch. Klare Worte von Joschka Fischer, die JEDEM DEUTSCHEN VERPFLICHTEN SICH HINTER SEINE ECHTEN RECHTE ZU STELLEN!

          Frau Merkel warf die BRD-Fahne weg, abgewidert während Pseudovölkische Volltrottel die Feindfahne schwenken oder dies Fr. Merkel vorwerfen. Sollte man drüber nachdenken.

          Fr. Merkel sagte auch, dass es keinen Anspruch auf Demokratie gäbe…..tja….wenn das nicht schlicht und einfach glas klare Wahrheit ist….aber die Pseudowahrheitsbewegung wirft ihr das vor…und dann pochen Sie aufs Feindmandat und Grundgesetz und blablabal….

          Na wieso warf Fr. Merkel angewidert und zwar wirklich angewidert, denn das war nicht gespielt……diese Feindfahne weg?

          Fr. Merkel hat auch

  10. 6

    x

    Zum Glück der Polizei gehören Verschwörungstheoretiker/innen, aber auch selbstständig und frei denkende Menschen, denn sonst wären sie ja wohl arbeitslos.

    Folglich sind

    also Nazis, Rechtsextreme, Verschwörungstheoretiker und frei denkende Menschen die Beschäftigungsgrundlage der Polizei und des Ordnungsdienstes.

    Reply
  11. 5

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 5.1

      GvB

      Das amerikanische Volk und der Richter von Orange County.
      ..und Huntigton Beach wehrt sich gegen “Demokratischen ” Gouverneur.

      “Lieber in Freiheit sterben , als in Gefangenschaft leben”,
      ist die Devise der eher konservativen Menschen dort

      Wir sind der gemeinnützige und unparteiische Newsroom von Orange County. Wir bringen Ihnen die umfassendsten lokalen Coronavirus-Nachrichten. Bitte schließen Sie sich uns an und unterstützen Sie unsere Arbeit.

      Orange County Coronavirus
      Richter lehnt Huntington Beachs Herausforderung der Schließung des Coronavirus-Strandes des Gouverneurs ab

      JULIE LEOPO, Stimme von OC

      Foto..Ein Paar geht im April 2020 an einem geschlossenen Strand in Laguna Beach spazieren.
      Durch Nick Gerda Nick Gerda 15. Mai 2020

      Ein örtlicher Richter hat die rechtliche Anfechtung von Huntington Beach gegen die Strandschließungen von Gouverneur Gavin Newsom offiziell abgelehnt. Er sagte, die Strände seien jetzt für die aktive Nutzung geöffnet, und wies gleichzeitig auf den Präzedenzfall des Obersten Gerichtshofs hin, dass Freiheiten nicht absolut sind, wenn ein Staat gegen eine Krankheitsepidemie kämpft.

      Anmerkung des Herausgebers: Voice of OC ist der einzige gemeinnützige und unparteiische Newsroom in Orange County und bietet Ihnen die besten und umfassendsten lokalen Coronavirus-Nachrichten, die absolut kostenlos sind. Keine Werbung, keine Paywalls.

      Die vollständige Entscheidung des Richters des Obersten Gerichtshofs des OK, Nathan R. Scott, am späten Freitag spiegelt weitgehend eine Entscheidung des Bundesgerichts eine Woche zuvor wider . Beide wiesen auf die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs der USA von 1905 in der Rechtssache Jacobson gegen Massachusetts hin , wonach die Rechte des Einzelnen durch das Recht des Staates auf Schutz vor einer Krankheitsepidemie ersetzt werden können.

      “[Kläger] haben keine ausreichende Wahrscheinlichkeit gezeigt, dass eine enge Beschränkung der passiven Strandnutzung während einer Pandemie verfassungswidrig ist”, schrieb Scott in seiner Entscheidung .

      “Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat seit langem anerkannt, dass die Verfassung” nicht in jeder Person ein absolutes Recht einführt, jederzeit und unter allen Umständen völlig frei von Zwängen zu sein “, fügte Scott hinzu und zitierte aus der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs.

      ‚Selbst die Freiheit selbst, das größte aller Rechte, ist keine uneingeschränkte Erlaubnis, nach eigenem Willen zu handeln. Es ist nur die Freiheit von Zurückhaltung unter Bedingungen, die für die gleichberechtigte Ausübung des gleichen Rechts durch andere wesentlich sind. Es ist also die gesetzlich geregelte Freiheit “, schrieb Scott und zitierte weiter aus der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs.

      “Als Pocken die Bedrohung für die öffentliche Gesundheit darstellten, entschied der Oberste Gerichtshof, dass” eine Gemeinde das Recht hat, sich vor einer Krankheitsepidemie zu schützen, die die Sicherheit ihrer Mitglieder gefährdet “, schrieb Scott.

      “Notstandsverordnungen im Bereich der öffentlichen Gesundheit sollten aufrechterhalten werden, es sei denn, sie haben keinen ‘tatsächlichen oder wesentlichen Bezug’ zur öffentlichen Gesundheit oder sind ‘zweifellos eine einfache, greifbare Verletzung der durch das Grundgesetz gesicherten Rechte”. ”

      “Nach diesem alten Standard hat die Anordnung des Gouverneurs, zu Hause zu bleiben, die verfassungsrechtlichen Herausforderungen vor dem Bundesgericht wiederholt überstanden”, fügte Scott hinzu.

      „Die viel engere Einschränkung der passiven Strandnutzung entspricht dem gleichen Standard. Es hat einen vernünftigen Bezug zur öffentlichen Sicherheit, wie der vorläufige Staatsepidemiologe erklärt. Es bewahrt die verfassungsmäßigen Rechte auf Reisen, Versammlung und Zugang zur Küste. Die Leute können an den Strand gehen, ihre Meinung äußern und ins Wasser gehen. “

      „Während die Kläger mit dem Gouverneur nicht einverstanden sind, wie die Verbreitung von COVID-19 verhindert werden kann, ist es nicht Teil der Funktion eines Gerichts, zu bestimmen, welche Modi für den Schutz der COVID-19 am effektivsten sind Öffentlichkeit gegen Krankheiten “, schrieb Scott und zitierte erneut die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs.

      “Der Staat kann seine Funktion zum Schutz der öffentlichen Gesundheit und Sicherheit nicht ordnungsgemäß aufgeben”, fügt das Urteil hinzu.

      „Die Bekämpfung einer Pandemie ist ein landesweites Problem. Unsere Gesetzgebung hat dem Gouverneur eine breite gesetzliche Befugnis anvertraut, Notfälle auf landesweiter Ebene zu behandeln. “

      Unter Berufung auf viele der gleichen Gründe lehnte Scott eine ähnliche rechtliche Anfechtung von Newsom in einer Klage ab, die von Harmeet Dhillon, einem Anwalt und ehemaligen stellvertretenden Vorsitzenden der California Republican Party, eingereicht wurde.

      Mit der Entscheidung vom Freitag wurden alle bekannten rechtlichen Anfechtungen der Strandbeschränkungen von Gouverneur Gavin Newsom von staatlichen und bundesstaatlichen Gerichten unter Berufung auf den Präzedenzfall des Obersten Gerichtshofs der USA von 1905 im Fall Jacobson abgelehnt.

      Dana Point war Teil der Klage von Huntington Beach, aber der Stadtrat beschloss letzte Woche, sich zurückzuziehen.

      Die Entscheidung vom Freitag würdigt beide Seiten im Fall Huntington Beach – Stadtbeamte und Gouverneur – für ihre “gemeinsamen Bemühungen, der Öffentlichkeit Zugang zu den Stränden zu gewähren und gleichzeitig die öffentliche Sicherheit zu schützen”.

      Nach dem vom Gouverneur in der vergangenen Woche genehmigten Plan zur Wiedereröffnung des Strandes können die Menschen den Strand zum Wandern, Laufen, Wandern, Radfahren, Schwimmen, Surfen, Body-Surfen, Boogie-Boarding, Kit-Surfen, Paddle-Boarding, Skim-Boarding und Kajakfahren nutzen und Fischerei nach dem Gerichtsurteil.

      Der Anwalt der Stadt Huntington Beach, Michael Gates(Nicht mit Kill-Bill verwandt), sagte, die Entscheidung vom Freitag deutet darauf hin, dass es der Klage gelungen ist, den Gouverneur dazu zu bringen, von den vollständigen Strandschließungen zurückzutreten.

      “Wir sind offensichtlich enttäuscht, aber eine Lektüre der Entscheidung des Gerichts macht deutlich, dass die teilweise Wiedereröffnung der Strände durch den Gouverneur zu einer enger abgestimmten staatlichen Strandverordnung geführt hat, die ausreicht, um die verfassungsmäßige Musterung zu bestehen”, sagte Gates in einer schriftlichen Erklärung gegenüber Voice of OC .

      “Obwohl dieses Urteil nicht das war, was wir uns erhofft hatten, deutet das Zurückgehen des Gouverneurs von seiner vollständigen Strandschließung unmittelbar nach Einreichung der Klage durch die Stadt eindeutig darauf hin, dass die Bemühungen der Stadt, die vollständige Strandschließung des Gouverneurs in Frage zu stellen, einen gewissen Wert hatten.”

      Das Urteil des Obersten Gerichtshofs konzentrierte sich auf die derzeitigen, entspannteren Strandschließungen, die eine passive Nutzung wie Gehen und Laufen ermöglichen.

      Das Bundesurteil stellte in einem Fall des Newport Beach Councilman Kevin Muldoon fest, dass das Recht des Staates, die Ausbreitung der Coronavirus-Krankheit zu verhindern, wahrscheinlich das Recht der Menschen überwiegen würde, an den Strand zu gehen, selbst wenn die vollständigen Strandschließungen in Kraft wären.

      “Muldoon argumentiert, dass die Schließung der Strände von Newport Beach und anderer Strände seine verfassungsmäßigen Rechte verletzt”, schrieb der US-Bezirksrichter James V. Selna .

      “Aber ‘eine Gemeinde hat das Recht, sich vor einer Krankheitsepidemie zu schützen, die die Sicherheit ihrer Mitglieder gefährdet'”, fügte Selna hinzu und zitierte aus der Entscheidung von Jacobson.

      “Staaten und Gemeinden haben einen größeren Spielraum, um verfassungsrechtlich geschützte Rechte in öffentlichen Notfällen zu belasten”, fuhr er fort .

      “Das Gleichgewicht der Nöte spricht erheblich für den Staat, da die Öffentlichkeit ein starkes Interesse daran hat, die Verbreitung von COVID-19 durch Maßnahmen zur Begrenzung des physischen Kontakts zu verringern.”

      Laut der OC Health Care Agency hat Orange County am Freitagnachmittag 4.125 bestätigte Fälle von Coronavirus, 84 Todesfälle und derzeit 212 Personen in Krankenhäusern (78 davon auf Intensivstationen).

      Die verfassungsmäßigen Rechte können zum Schutz der öffentlichen Gesundheit eingeschränkt werden

      Die verfassungsmäßigen Rechte der Einwohner können im Vergleich zum Recht eines Staates, die Öffentlichkeit vor einer Krankheitsepidemie zu schützen, in den Hintergrund treten, entschied ein Bundesrichter am Freitag.
      Beamte senden Pläne zur Wiedereröffnung des Strandes an den Staat, die Aufsichtsbehörden teilen sich den Plan

      Die Aufsichtsbehörden von Orange County diskutierten am Dienstag heftig über die Verabschiedung von Richtlinien zur Wiedereröffnung des Strandes, genau wie ein Showdown zwischen einigen Aufsichtsbehörden und Gouverneur Gavin Newsom in der vergangenen Woche wegen der Schließung von Stränden während der neuartigen Coronavirus-Pandemie stattgefunden hat.
      OK-Beamte werden Geschäftsschließungen nicht erzwingen, begrenzter Einzelhandel wird am Freitag wiedereröffnet

      Die Beamten von Orange County werden die Regeln für die Schließung von Unternehmen inmitten von Coronavirus nicht durchsetzen, da die Proteste zunehmen und Gouverneur Newsom erwartet, dass einige Unternehmen am Freitag wiedereröffnen.

      Der gemeinnützige und unparteiische Newsroom von Orange County
      https://voiceofoc.org/2020/05/judge-rejects-huntington-beachs-challenge-of-governors-coronavirus-beach-closures/

      Reply
  12. 4

    Anti-Illuminat

    Die ganze Besatzer-BRD ist nur auf Lügen aufgebaut. Mich überrascht hier gar nichts mehr

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      Der Fälscher Sitchin( Nibiru”= O–Planet)hat wohl alten deutschen Text falsch übersetzt, geklaut..usw.

      Ein Mythos zerbröckelt – wenn die Wahrheit erkennbar wird

      Sitchin führt in „Der 12. Planet“ einen weiteren Text an, der allerdings nicht aus dem „Enuma Elisch“ stammt, sondern aus einem Hymnus, der den „Planeten Marduk“ besingt. Sitchin geht sogar noch weiter. Er behauptet, die Babylonier hätten zu Ehren ihres Stadtgottes Marduk den Namen NIBIRU durch MARDUK ersetzt. Ähnlich wie die Zeugen Jehovas, die in ihrer Bibelübersetzung des Neuen Testaments eigenmächtig den Titel „Adonai“ (der Herr) durch „Jehova“ ersetzten. Natürlich deswegen, weil das jeweils besser zur eigenen These passt. Dabei verfälscht es den Sinn des Original-Textes. (Auch bei den Zeugen Jehovas, das aber ist eine „andere Geschichte“).

      (….)
      Darüber hinaus erscheinen auch die Anunnaki in einem völlig anderen Licht, besonders in ihrer Rolle als „vermeintliche Schöpfer des Menschen“, die sich bei näherer Betrachtung mehr als „Manipulation der Genetik“ und „Eingriff in biologische Strukturen“ entpuppt. Es gab sogar mehrere dieser „Eingriffe“ und es führt wie ein roter Faden in die aktuelle Gegenwart und belegt, dass die gleichen Akteure oder deren „Nachfahren“ immer noch auf dieselbe Art und Weise agieren: Durch Manipulation der Genetik und „Gefährliche Eingriffe in die Biologie.“

      Dabei bedienen sie sich – wie damals – pharmazeutischer „Hilfsstoffe.“

      UND?…schon sind wir bei “CORONA”!!!

      Sitchins Anunnaki den Planeten Erde niemals verlassen haben und dass ihre Nachfahren – gern „Blutlinien“ genannt – den Planeten und seine Bewohner im „Würgegriff“ haben. Aber gleichzeitig wird auch klar, dass Sitchins „Verschwörer“ in Wahrheit diejenigen waren und heute noch sind, die der Menschheit helfen wollen, sich dem „Würgegriff“ zu entziehen. Wie sagt die „Edda“ so treffend: „Das weite Windheim (das Universum) enthält beider Brüder Nachfahren.“ Jene „Brüder“ die Sitchins Geschichten prägten, ENLIL und ENKI, der Welt besser bekannt als JAHWE EL SCHADDAI und LUZIFER. (Demiurg und Schöpfer). Wie immer liegt die Antwort in unseren Genen verborgen. Und es gibt Möglichkeiten, sich der Manipulation durch ANGST, VIREN und NANOTECHNOLOGIE zu entziehen. Alle GUTEN DINGE sind Drei. In diesem Sinne viel Freude bei der Spurensuche,

      Q.uelle und Texte entnommen:
      https://amadeus-verlag.de/blog/detail/sCategory/148/blogArticle/78

      Reply
  13. 3

    Sylvia

    Rudolf Hess – Schlussworte im Nürnberger Tribunal Prozess 1946

    „Ich verteidige mich nicht gegen Ankläger, denen ich das Recht abspreche, gegen mich und meine Volksgenossen Anklage zu erheben. Ich setze mich nicht mit Vorwürfen auseinander, die sich mit Dingen befassen, die innerdeutsche Angelegenheiten sind und daher Ausländer nichts angehen. Ich erhebe keinen Einspruch gegen Äußerungen, die darauf abzielen, mich oder das ganze deutsche Volk in der Ehre zu treffen. Ich betrachte solche Anwürfe von Gegnern als Ehrenerweisung. Es war mir vergönnt, viele Jahre meines Lebens unter dem größten Sohne zu wirken, den mein Volk in seiner tausendjährigen Geschichte hervorgebracht hat. Selbst wenn ich es könnte, wollte ich diese Zeit nicht auslöschen aus meinem Dasein. Ich bin glücklich, zu wissen, daß ich meine Pflicht getan habe meinem Volke gegenüber, meine Pflicht als Deutscher, als Nationalsozialist, als treuer Gefolgsmann meines Führers. Ich bereue nichts. Stünde ich wieder am Anfang, würde ich wieder handeln wie ich handelte, auch wenn ich wüßte, daß am Ende ein Scheiterhaufen für meinen Flammentod brennt. Gleichgültig was Menschen tun, dereinst stehe ich vor dem Richterstuhl des Ewigen. Ihm werde ich mich verantworten, und ich weiß, er spricht mich frei.“

    (Quelle)

    Ausgeborgt vom Kurzen. Er wird es uns verzeihen. 😉

    Reply
    1. 3.1

      Andy

      Wolf-Rüdiger Hess bei Ernst Zündel in Toronto.

      https://www.bitchute.com/video/iC5jDCMQKE4s/

      Reply
  14. 2

    GvB

    DDR Widerstandkämpferin Angelika Barbe wird abgeführt.

    https://twitter.com/ArhoffMoron/status/1261643686112366592

    Das System ziegt immer mehr sein Merkelfratze!

    Coronademo KÖLN 16.05.20 Szenen aus einer “funktionierenden Demokratie”…

    Die YouTuberin @Lisa Licentia (. wurde von Antifamitgliedern geschubst und angegriffen und anschließen von der Polizei zu Boden gedrückt
    ab Min.13.33…………

    Reply
    1. 2.1

      Sylvia

      @Götz
      Was Du so alles findest! Angelika Barbe sagt mir zwar nichts, aber es ist unfasslich, was in meiner Heimatstadt geschieht! Ich darf ja nicht mal meine 80-jährigen Eltern besuchen…
      Übrigens das Filmchen von der Demo in Pirna ist klasse! Die lassen sich so schnell nichts gefallen, genauso wie die Freitaler. Tenor: “Bist Du nicht rene?! Wenn Du mein Sohn wärst, würde ich Dir den Hintern versohlen!” https://youtu.be/jPjRgLR_uwI
      In der Sächsischen Schweiz gibt’s auch einen ganz pöhsen Ort, wo nur Nazis wohnen: Reinhardtsdorf-Schöna. Reisewarnung!!! 😉

      Reply
      1. 2.1.1

        Falke

        Na denne auf nach Reinhardtsdorf-Schöna da gibt es anständige Menschen jawollja.

        Ich habe das Video von Pirna gestern angesehen. Aber mal allgemein, kommt sich die Bullerei nicht selber blöde vor mit dem ganzen Idiotismus den die da machen müssen/sollen also ich weiß nicht das müsste doch mal geprüft werden oder sind die abgerichtet wie die Wachhunde.

        https://www.youtube.com/watch?v=gcqfoysFLAk

        Gruß Falke

        Reply
      2. 2.1.2

        gvb

        @Sylvia…ich bekomme Neuigkeiten aus der gesamten BRD..
        Angelika Barbe:
        https://www.ddr89.de/personen/barbe.html

        Reply
        1. 2.1.2.1

          GvB

          ..und nochmal Corona…Deshalb heisst es ja auch, der setzte sich die Korona auf
          (Corona Definition:,lateinisch für „Kranz, Krone“) .

          https://www.sueddeutsche.de/kultur/corona-andere-bedeutung-1.4853423
          Corona war einmal ein Begriff, vor dem man keine Angst haben musste – im Gegenteil. Er stand unter anderem für Zigarrenrauch, eine Biersorte, Sonnenkranz, Autodesign und eine Heilige.
          Corona – in der Antike

          Corona, das ist etwas Schönes, Feierliches, Hoffnungsvolles. Nicht jetzt, aber in der Grundbedeutung des Wortes. Mediziner haben den Coronaviren diesen Namen gegeben, weil die Erreger, unter dem Mikroskop betrachtet, eine auffällige “Bekränzung” aufweisen – das heißt auf Lateinisch “corona”. Kränze aus Zweigen mit Blättern oder Blumen waren ein festliches Zeichen in der antiken Religion. Priester und Opfernde trugen sie, man setzte sie Götterbildern und Statuen auf. Das Binden der Kränze war ein eigener Beruf. Eine Corona auf dem Kopf verlieh man sich auch als Zeichen der Freude oder des Rausches, der Tugend und Ehre, man bekam sie für einen Sieg im Krieg und im Sport oder für die kaiserliche Würde. Eine “corona civica” wurde verliehen, wenn man einem Mitbürger das Leben gerettet hatte. Als Preis im Wettbewerb der Dichter wurde die Lorbeer-Corona zum Ausdruck kreativer Inspiration, was Francesco Petrarca im 14. Jahrhundert für die Neuzeit symbolisch fortführte. Außer dem Triumph bekam “corona” bei den Römern noch eine weitere übertragene (!) Bedeutung, nämlich die einer herumstehenden Schar von Zuschauern. Aber wir zeigen hier, wo überall in der Kultur jenes Wort aufgetaucht ist, bevor es nur noch eine unheilvolle Infektion bedeutete. jsl

          Korona – die Duden-Definition

          “Korona” bezeichnet laut Duden auch eine “Gruppe, Ansammlung von (jüngeren) Menschen, die gemeinsam etwas unternehmen”. Das müssen also diese Leute sein, die sich jetzt zum Feiern in Parks treffen, bis die Polizei sie mit Lautsprecherwagen nach Hause schickt. Man kann nur hoffen, dass diese “(fröhliche) Schar” dem Folge leistet und sich nicht in das verwandelt, was unter Bedeutung 2. b) beschrieben ist: eine “Gruppe randalierender o.ä. Jugendlicher; Horde”. Der Beispielsatz des Duden verheißt nichts Gutes: “Diese Korona machte sich überall breit.” jhl

          meine Definition ist die :
          Das “Virus” sieht aus wie eine gefährliche Unterwasser -MINE!
          wehe, wenn …die MS-BRD auf diese Mine fährt und bald explodiert!

          https://c8.alamy.com/compde/pd5h1w/meer-mine-unterwasser-explosive-device-objekt-konzept-als-3d-render-einer-naval-ocean-bombe-pd5h1w.jpg

    2. 2.2

      Falke

      Ich bin der Souverän und gebe der Merkelkampftruppe mit der Wortmarke Polizei den Befehl Knüppel frei gegen die Antifanten und den ganzen Sauhaufen festnehmen. Ausführung !!!!!!!!!!

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen