Related Articles

14 Comments

  1. 5

    Solutrier

    Agora-Initiative: Wir sind das Volk!

    https://www.einprozent.de/blog/aktiv/agora-initiative-wir-sind-das-volk/2651

    Demokratie lebt von der Beteiligung ihrer Bürger. Derzeit haben sich etablierte Parteien und Mainstream-Medien den Staat unterworfen. Die „Agora-Initiative“ möchte die Demokratie wieder zu einem Bestandteil des bürgerlichen Selbstverständnisses machen.
    Aufklärung und Aufstehen

    Die Idee der „Agora-Initiative“ beruht auf zwei Säulen.

    Zunächst sei es Aufgabe der Bürger, sich zu bilden, vor allem um die Manipulation der öffentlichen Meinung, wie sie bei den Mainstream-Medien gang und gäbe ist, erkennen und widerlegen zu können. Im „Handbuch der öffentlichen Meinung“ (hier herunterladen: https://www.agora-initiative.de/wp-content/uploads/2020/04/das-handbuch-der-oeffentlichen-meinung-agora-initiative.pdf) zeichnen die Initiatoren akribisch die Methoden und Funktionsweisen politischer Propaganda nach.

    Veränderung beginnt im Kleinen

    Auch wenn derzeit die AfD das wirkmächtigste Werkzeug der patriotischen Opposition darstellt, so zeigt das Beispiel der „Agora-Initiative“, dass im Schatten der Großen noch so manches wichtige Projekt gedeiht.

    Die Arbeit von „Ein Prozent“ zeichnet seit jeher aus, dass sie, unabhängig von staatlichen Fördergeldern, allein dem Wohle unseres Landes dient. Wir freuen uns, dass es junge, optimistische Aktivisten gibt, die die gegenwärtige Lage als Auftrag und Verpflichtung sehen. Denn die Veränderung beginnt bei den Leuten.

    Bitte verteilen und verbreiten!

    https://archive.org/details/HandbuchZumSelbsterhaltVonDirUndDeinemVolk82S

    https://archive.org/details/3VolkstodStoppenAufklrenUndberzeugen

    Reply
    1. 5.1

      GvB

      “Die AfD das wirkmächtigste Werkzeug der patriotischen Opposition?”
      Aha, dann habe ich die in der letzten Zeit gelesenen Ereignisse in der AFD wohl missverstanden?
      Auch hier bei der BRD-Partei(Verein!)AFD gilt hauen und stechen(Allerdings von “oben”, der AFD-Führung)..die vor lauter Schiss einen Rückzieher nach dem anderen machen!

      Reply
  2. 4

    hardy

    Maria Lourdes ist unsere Amazing Polly

    Reply
      1. 4.1.1

        GvB

        Die Pforzheimer Lücken-Lügenpresse im Corona-Dienst

        In Pforzheim (Bad.-Württ.) kümmern sich um das korrekte politische Bewusstsein der Bürger, auch in der Corona-Krise, die beiden Lokalblätter PZ und „Kurier“. Sie gehören zu den Mainstreammedien, vertreten die Regierungslinie, bemühen sich aber, auch andere Auffassungen zu Wort kommen zu lassen, um als neutral und objektiv zu gelten – was allerdings nicht gelingen will. So begleiten sie die seit vier Wochen jeden Samstag stattfindenden Demonstrationen auf dem Marktplatz gegen die Corona-Maßnahmen mit ihren Berichten, die viel Harmloses, Bekanntes oder Skurriles enthalten, Entscheidendes, was der Regierungs-Position gefährlich werden könnte, aber weglassen.

        Meine Meinung:

        „Noch ein Jahrhundert Zeitungen – und alle Worte stinken.“ (F. Nietzsche)

        Die Drecksblätter SPEIGEL und Blöd(alle nun von Kill-Bill gekauft) stinken schon lange. Haben diese und andere die Lizenz zum umerziehen und lügen von den Besatzern erhalten.
        Nicht zu vergessen die Burda und Bertelsmänner…
        Noch Fragen Kienzle?

        Reply
    1. 4.2

      GvB

      1913

      “Die Stunde hat geschlagen für die Hochfinanz öffentlich …
      IHRE Gesetze für die WELT zu diktieren,
      wie sie es bisher im Verborgenen getan hat.
      Die Hochfinanz ist berufen, die Nachfolge der Kaiserreiche und Königtümer anzutreten,
      mit einer Autorität,.. die sich nicht nur über ein Land,
      sondern über den GANZEN ERDBALL erstreckt”.
      +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
      ERKLÄRUNG anlässlich der Gründung der internationalen Bankenallianz 1913 in Paris.


      entnommen aus
      “DIE BANKIER-Verschwörung”
      von Eustace Mullins& Roland Bohlinger

      Reply
  3. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  4. 2

    Anti-Illuminat

    Die Bosheit die damals gegen das Reich lief kannte keine Grenzen

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 2.1

      GvB

      Die Bosheit heute ist genauso schlimm. Also die Gemeinheiten der Corona-Fesseln gegen die Menschen.

      Da ist übrigens die feine POLizei-Präsidentin!….von BERlin. Verantwortlich für die Haudrauf-POLIZEI…gegen die EX-DDR-Gegnerin Barbe.

      http://www.pi-news.net/2020/05/berlins-polizei-mutig-gegen-buergerliche-feige-gegen-antifa/

      Von wegen “parteilos”,… die hängt ja an dem roten OB Müller!

      Ein einziger grosser Dreckspacksumpf ist BERlin..
      ————

      Kunst in BERlin?…. bald Tote Hose.

      https://www.ndr.de/kultur/Berlin-Kuenstler-verlassen-die-Kunstmetropole,berlin560.html

      …aber es verlassen auch schon Kunst-Mäzene, Galeristen usw. die Sonderstadt!
      Da geht vieles den Bach runter!Nicht nur die Flughäfen um Berlin.
      Aber das nur nebenbei.
      Oder doch wichtig?
      Ja, Kunst und Kultur ist unerlässlich…auch wenn es viel dekadente Kunst gibt.Muss man sich ja nicht antun.

      Reply
      1. 2.1.1

        GvB

        Das Video wurde mal wieder verkürzt.Nur die letzte Bemerkung von AFD-Sichert wurde hier gezeigt .Kubicke funkt dazwischen…

        (https://www.youtube.com/watch?v=jvFmnC350QU

        hier das in voller Länge 🙂

        Reply
  5. 1

    Maria Lourdes

    Hallo Ihr Lieben, die Technik hat es geschafft, es müsste wieder alles laufen!

    Gruss Maria

    Reply
    1. 1.1

      Skeptiker

      @Maria

      Na dann ist ja alles klar, ich wollte schon zum 4 Weltkrieg aufrufen.

      https://michael-mannheimer.net/2020/05/19/die-totale-ueberwachung-nun-ist-sie-da/#comment-395190

      Weil ich war besorgt um Dich.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 1.1.1

        Maria Lourdes

        Sorgt Euch nicht um mich, denn für mich ist gesorgt!

        Danke und lieben Gruss

        Maria

        Reply
    2. 1.2

      GvB

      @Maria das ist aber fein.Wir hatten uns schon sorgen gemacht.
      Habe dem Skepti geschrieben:
      Aha. Also keine ANTIFA-Verschwörung gegen Maria.

      Die zünden ja eher Hallen in Tegel an..Also da wo der stillgelegte Flughafen ist.
      Danke für die Nachricht.Man freut sich ja schon über Kleinigkeiten.Das Land (auch hier in der Sonder-BUND-Stadt Bonn) ist eingeschlafen.Es ist schon fast unangenehm ruhig um diese Zeit.Deshalb gönne ich morgen jungen Vätern auf Landtouren mit Bollerwagen und Bier die Sau durch die Schmutzmaske rauszulassen.Anders kann man das alles ja nicht ertragen. 🙂
      Gruss GvB

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen