Related Articles

87 Comments

  1. Pingback: Patriotische Umschau – Mai 2020 – Deutsches Herz

  2. 25

    x

    Abkopiert:

    “Wenn die Kanzlerin etwas partout nicht will, dann passiert es nicht”, sagte Seehofer.

    Reply
    1. 25.1

      Skeptiker

      @x

      Das erinnert mich doch sehr an?

      Gutle Schnaper, Rothschild’s Ehefrau, sagt bevor sie stirbt:

      “Wenn meine Söhne keine Kriege wollten, gäbe es keine”

      https://docplayer.org/13798846-Gutle-schnaper-rothschild-s-ehefrau-sagt-bevor-sie-stirbt-wenn-meine-soehne-keine-kriege-wollten-gaebe-es-keine.html

      =============

      Hier Wikipedia.

      Hat die echt 20 Kinder geworfen?

      Gutle brachte insgesamt 20 Kinder zur Welt

      Gutle Rothschild, auch Gutele oder Gudula, geborene Schnapper (* 23. August 1753 in Frankfurt am Main; † 7. Mai 1849 ebenda) war die Ehefrau des Bankiers Mayer Amschel Rothschild, Gründers des Bankhauses Rothschild. Sie überlebte ihren Mann um mehr als 37 Jahre und zählte in ihrem letzten Lebensdrittel, als das Haus Rothschild zu den einflussreichsten europäischen Bankhäusern gehörte, zu den Frankfurter Berühmtheiten.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Gutle_Rothschild

      Schon beachtlich, 20 Teufel in die Welt geboren zu haben.

      Oder kann das jemand anders sehen?

      Gruß Skeptiker

      Reply
  3. 24

    x

    Abkopiert:

    Die schlimmste Verbrecherin der Menschheitsgeschichte, bekannt als Angela Merkel, gelobte vergangene Woche auch noch die totale Bezahlung der Rest-EU, indem sie den wenigen noch arbeitenden Deutschen 500 Mrd. Euro für Italien, Spanien und Frankreich als weitere Vernichtungsschulden aufladen will. Und heute ging ihre Mittäterin, die EU-Chefin Ursula von der Leyen, noch einen Schritt weiter und erhöhte die erste Tributrate auf 750 Mrd. Euro. Obwohl Merkel von der Fortsetzung des Corona-Vernichtungskriegs spricht (2., 3. und 4. Coronawelle will sie gegen uns inszenieren), spricht ihre Mittäterin von der Leyen von einem Nachkriegs-Aufbauprogamm: “EU-Kommission – 750 Milliarden Euro für Wiederaufbauprogramm.” (ZDF, 27.05.2020)

    Tatsache ist jedenfalls, Merkel wird ihren Vernichtungskrieg gegen uns fortsetzen. Sie wird die naiven, verzweifelten Unternehmer, Gewerbetreibende, Gastronomen und die nach Rettung lechzenden Privatmenschen mit den “Lockerungs”-Lügen weiter in die Vernichtung treiben. Gestern in einer Traditionsgaststätte: Zwei Tische mit je 3 Personen von den vielen Tischen der vier großen Gaststättenräume besetzt. Die Bedienung erhält wegen der “Lockerungen”, da die Gaststätten theoretische geöffnet worden sind, aber nicht real funktionieren können, kein Kurzarbeitergeld mehr. Da aber kaum Gäste kommen, niemand will seine Adresse hinterlassen, weil alle befürchten, Merkels Handlanger werden Corona-Infizierte erfinden und alle registrierten Gäste einkerkern lassen (genannt Quarantäne), und weil es keine Freude ist, von Vermummten bedient zu werden, fehlt dem Service-Personal das Trinkgeld. Die Bedienung klagte, sie habe nun nur noch die Hälfte vom Kurzarbeitergeld. Somit hat das System dafür gesorgt, dass die Gastronomie unwiderruflich weitflächig vernichtet wird, damit die Menschen nicht mehr zusammenkommen können. Aber das Kurzarbeitergeld haben sie auf die “Lockerungs-Beglückten” abgeladen. Allerdings sagte die Kellnerin offen heraus: “Die haben etwas Schlimmes mit uns vor, das hat nichts mit Corona zu tun.” Auf die Frage, ob sie das auch bei anderen sagen könne, antwortete sie, dass alle ihre Bekannten so denken würden. D.h., die wenigen, die von Arbeit abhängig sind, denken so, während die meisten übrigen 80 Prozent für Merkel sind, weil sie glauben, ihre Renten und Pensionen seien sicher.

    Reply
  4. 23

    x

    Wer ging zur Wahl? und was wurde gewählt?

    02. Dramatischer Appell der Reisebranche

    Tourismus/Anhörung

    Berlin: (hib/WID) In der deutschen Tourismuswirtschaft wächst die Verzweiflung über existenzbedrohende Einbußen durch die Folgen der Coronakrise. In einer öffentlichen Anhörung des Tourismusausschusses bekräftigten Vertreterinnen und Vertreter der Branche am Mittwoch in dramatischen Appellen ihre Forderung nach einem staatlichen Rettungsfonds. Dieser müsse jetzt “sehr, sehr schnell” eingerichtet werden, hieß es. Die Politik habe wertvolle Wochen vertrödelt. Es sei nicht mehr viel Zeit.

    “Wir brauchen Geld, das eint uns alle”, sagte die Vorsitzende des Verbandes unabhängiger selbständiger Reisebüros, Marija Linnhoff. “Kommt das in den nächsten zwei Wochen nicht, dann gnade Ihnen Gott. Wir haben bereits Suizide in der Branche.” Die Reisebüros hätten schon vor dem offiziellen Beginn der coronabedingten Restriktionen Mitte März keine Einnahmen mehr erzielt: “Sie haben keine Zeit mehr, es kann nicht so lange dauern – maximal zehn Tage.” Wenn es bis dahin den geforderten Rettungsfonds nicht gebe, “drohen nicht nur Insolvenzen, sondern Schlimmeres”.

    Die 11.000 Reisebüros und 3.000 Reiseveranstalter in Deutschland seien derzeit “per Gesetz verpflichtet, über Monate unentgeltlich zu arbeiten”, klagte Anke Budde vom

    Vorstand der Allianz selbständiger Reiseunternehmen. Allein 3.000 Beschäftigte der Reisebüros seien derzeit arbeitslos. Seit Mitte März arbeiteten die Betriebe nur noch Stornierungen ab. Zu zwei Dritteln befürchteten sie, das Jahresende nicht mehr zu erleben. Nur staatliche Direkthilfe könne ein “Massensterben touristischer Unternehmen” noch abwenden.

    Von einer “bitterernsten Notstandslage” sprach auch der Präsident des Internationalen Bustouristik-Verbandes, Benedikt Esser: “Die Bus- und Gruppentouristik bricht jetzt schlicht zusammen.” Durch das Verbot von Busreisen seien die Unternehmen seit Anfang März auf “Null-Umsätze” festgenagelt bei gleichbleibend hohen Betriebskosten. Dies komme einem “Berufsverbot” gleich, aus dem “schlicht der Zwang in die Insolvenz” folge. “Machen Sie Druck”, appellierte Esser. “Das ist nicht mehr allein zu schaffen.”

    Über eine kränkende Ansage aus dem Bundesgesundheitsministerium beschwerte sich Frank Hakelberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Schaustellerbundes: Jahrmärkte und Volksfeste würden zuallerletzt wieder zugelassen, sie seien am ehesten verzichtbar. Hakelberg sah das als Zeichen der Missachtung für eine Branche, die auf eine 1.200-jährige Tradition zurückblicke, und unter deren 5.000 Betrieben viele in vierter oder fünfter Generation bestünden. Nach der Absage des Oktoberfestes zeichne sich ab, dass die Schausteller auch im Herbst noch keine Geschäfte machen. Wenn dann auch noch die Weihnachtsmärkte ausfielen, blieben sie 15 Monate ohne Verdienst.

    Der Geschäftsführer des Ausstellungs- und Messeausschusses der Deutschen Wirtschaft, Jörn Holtmeier, wies darauf hin, dass in Deutschland zwei Drittel aller “Welt-Leitmessen” stattfinden. Der Sektor zähle 230.000 Beschäftigte und erwirtschafte in einem normalen Jahr 28 Milliarden Euro. Seit Anfang März hätten die Messe-Veranstalter über zwölf Milliarden an Einbußen erlitten, und es seien mehr als 100.000 Arbeitsplätze “akut gefährdet”. Von “politisch unterlassener Hilfeleistung” sprach der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Reiseverbandes, Dirk Inger, und forderte 140 Millionen Euro für die Reisebüros und 120 Millionen für die Reiseveranstalter. Dies sei das “Minimum”, um die “Strukturen zu sichern”.

    Norbert Kunz aus der Geschäftsführung des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) wies darauf hin, dass von drei Millionen Beschäftigten der Branche derzeit eine Million in Kurzarbeit seien, und die Umsätze in diesem Jahr günstigstenfalls um 40, ungünstigstenfalls um 60 Prozent sinken würden.

    Die 1.700 deutschen Jugendherbergen verlieren nach den Worten des Hauptgeschäftsführers des Jugendherbergswerks, Julian Schmitz, derzeit 500.000 Euro am Tag und hätten einen Finanzbedarf von 1,1 Milliarden. Zahlen nannte auch Guido Zöllick, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA): Nach seinen Worten belief sich der Umsatzrückgang der Branche im März auf 50 Prozent, im April auf 90 Prozent, im Mai auf 75 Prozent. Auch nach der partiellen Wiedereröffnung erwirtschafteten 80 Prozent der Betriebe weniger als 50 Prozent ihrer normalen Umsätze.

    Zum Seitenanfang

    Reply
  5. 21

    x

    Das EU – Prinzip im Vergleich: Mein Nachbar hat kein eigenes Geld, will aber trotzdem einkaufen gehen und Anschaffungen tätigen und sagt dem Verkäufer, Du bekommst das Geld von meinem Nachbarn.

    http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2020/05_Mai/27.05.2020.htm

    Reply
  6. 20

    Mona Lisa

    @Bettina

    – alias @Farfalla oder Gesinnungstechnisch verwandt ?

    Nein, Mona Lisa hat nicht Corona-hysterisch geschwächelt, Mona Lisa wollte nur Fakten zusammentragen und in alle Richtungen denken, – wollte verschiedene Ansätze diskutieren und dafür sorgen, dass jeder zu Wort kommen darf und diverse User keine Chance mit ihrem Mobbing haben.
    Nun, dass das auch in “Alternativkreisen” nicht unbedingt zum guten Ton gehört, ist ja keine Neuigkeit.

    Reply
    1. 20.1

      Skeptiker

      @Mona Lisa

      Ich musste eben erst mal den Zusammenhang finden.

      https://lupocattivoblog.com/2020/05/27/wie-russland-ueber-den-rueckzug-der-usa-aus-der-who-denkt/#comment-297832

      Aber ich gebe Dir Recht, da hat sich Bettina eben geirrt, trotz dem guten Bauchgefühl der Frauen.

      P.S. Woran liegt es nur, das ich mich irgendwie freue?

      So wie hier, ich freu mich.

      https://youtu.be/Qbt96-2dFZ4?t=13

      ===========

      Lach.

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 20.2

      Bettina

      Hey Hallo, liebe Mona Lisa, willkommen hier auf dem Lupocativoblog!

      Und jetzt geh mal bitte wieder einen kleinen Schritt zurück und besinne dich neu!

      Ich kenne @Farfalla nicht und auch sonst halte ich mich beim Mannheimer-.Blog lieber diskret zurück!

      Und wenn du hier wirklich meinen Auswürfen gefolgt bist, dann kannst du Glasklar erkennen, dass ich nicht zum politisch gewollten Kreise gehöre!

      Ich freue mich schon auf deine Kommentare hier,

      Meine Gesinnung ist nicht diese unredliche Verfälschung, mich musst du eher an der Wurzel packen!

      Ich fand es halt total schade, dass du dich in dem Coronahype so auf die hyerische Seite gestellt hast und sonst nichts!

      Alles liebe dir
      Bettina

      Reply
      1. 20.2.1

        Skeptiker

        @Bettina

        Bettina, besinne Dich mal.

        Du bist da völlig auf dem Holzweg.

        Also ich habe Dich ja ganz gerne, deswegen kann ich Dich ja nur zur Besinnung aufrufen.

        Um nicht gleich zu Sagen, dein Bauchgefühl täuscht Dich aber zu 100 % gerade.

        Aber nichts für Ungut.

        Alter Spruch: Mensch Du darfst nur eine Lieben, doch der Gockel 6 bis 7

        Das sieht ja bekanntlich dann auch so aus.

        https://www.youtube.com/watch?v=PtylU0qA-fQ

        Lächel

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 20.2.1.1

          Mona Lisa

          @Skeptiker

          boar, was ein brutales Viech – ein Wunder, dass den die Hühnerschar nicht kollektiv kalt macht.
          Ich würde einen zweiten Hahn reinsetzen, da bekäme der Brutalo richtig viel Spass.

        2. 20.2.1.2

          Skeptiker

          @Mona Lisa

          Meine Werbung sieht ja nun auch anders aus.

          Schau selber.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/05/26/die-kriminellen-machenschaften-des-big-pharma-und-der-corona-virus-luege/#comment-52564

          P.S. Also Bettina ist wirklich eine sehr Intelligente Frau, offenkundig hat die Frau ein schlechten Tag gehabt.

          Aber Schwamm drüber.

          Gruß Skeptiker

    3. 20.3

      Maria Lourdes

      Grüss Dich Mona Lisa – sei willkommen!

      Lieben Gruss Maria

      Reply
      1. 20.3.1

        Skeptiker

        @Maria

        Die Wahrscheinlichkeit, das Mona Lisa schon jetzt genug von der Lupo Seite haben könnte, sehe als eher sehr hoch an.

        Wie konnte es überhaupt zu so einer miss-Interpretation kommen?

        Mein Vorhaben war einfach nur, sich diese Quelle sich anzusehen.

        Hier ohne alles.

        Das Attentat auf John F. Kennedy

        Am 22. November 1963 um 11:30 Uhr landete die Air Force One in Love Field, die Maschine kam von der Carswell Air Force Base (Fort Worth, Texas). Rund 2500 Schaulustige standen entlang des Zaunes, um Präsident Kennedy und seine Frau zu begrüssen. Die Kennedys nahmen sich Zeit, sich kurz mit einigen Leuten zu unterhalten und vor allem viele Hände zu schütteln. Um 11:52 Uhr verliess die Wagenkolonne Love Field, Ziel war ein Mittagessen beim Trade Mart in Dallas.

        http://www.autogramm-sammlung.ch/index.php?id=85

        ===============

        Hier der Ursprung.

        @Maria

        Schenke ich Dir, ich meine noch eine Frau.

        Aber war für eine interessante Quelle:

        https://lupocattivoblog.com/2020/05/27/wie-russland-ueber-den-rueckzug-der-usa-aus-der-who-denkt/#comment-297806

        ==============

        P.S Aber ich versuche das alles wegzubügeln, ich meine auf der Seite von Michael Mannheimer.

        Aber ich bin da ja in der Moderation, das kann also dauern.

        Grundsatzdebatte: Ich sollte mich lieber nicht so kompliziert ausdrücken, sprich ich kann anderen nicht die Schuld daran geben.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 20.3.1.1

          Maria Lourdes

          Skepti – wie auch immer, hier bei uns ist doch jeder willkommen!

          Gruss Maria

        2. 20.3.1.2

          Skeptiker

          Bin ja nun freigeschaltet worden

          https://michael-mannheimer.net/2020/05/27/deutschland-die-politische-und-moralische-dekadenz-steht-unmittelbar-vor-ihrem-sieg/#comment-395783

          Aber wenn das so weiter geht, sollte ich wohl Verlinkungen zu anderen Seiten vermeiden.

          Oder kann das jemand anders sehen?

          Gruß Skeptiker

        3. 20.3.1.3

          Mona Lisa

          Ihr Lieben,

          zuviel der Ehre, ich bin nicht eitel und soviel Aufmerksamkeit bin ich weder gewohnt, noch behagt sie mir.
          Also im wirklichen Leben bin ich die Bescheidenheit selbst, AUßER mich bringt jemand in Rage, dann leg ich alle Bescheidenheit ab und pack die Messer aus – so mein Naturell seit Geburt.

          Und ja Bettina, Sie haben ganz recht, bei MM weht ein völlig anderer Wind und das in jeder Beziehung. Und genau deshalb muss ein bisschen Hysterie – ich würde es ja eher Eifer nennen – auch manchmal sein.
          Nebenbei : sind wir nicht alle ein bisschen hysterisch ?
          Also außer Skeptiker versteht sich, der hat den Langmut eines Bergsteigers und den Humor eines Harlekins.
          Außerdem versteht er sich auf die hohe Kunst des Bauchpinselns, davon hab ich leider genau NULL abgekriegt, was mir oft extrem zum Nachteil gereicht.

          Maria, lieben Dank für Ihren Willkommensgruß. Ich schau ab und an mal rein.

          Skeptiker, Sie sind mein heimlicher Held und Fels in der Brandung, aber nicht weitersagen – ok ? … sonst gibts wieder nervige Eifersüchteleien und Zensuren. Ich bleib beim “Sie”, sonst verhaspel ich mich und auch das gibt wieder nur big problems.

          Liebe Grüße !
          Muss jetzt wieder “heim” und mich weiterstreiten. 🙂
          See you !

        4. 20.3.1.4

          Skeptiker

          @Mona Lisa

          Lächel.

          Eben musste erst mal suchen, was ein Harlekin überhaupt ist.

          Reinkopiert.

          ============

          Geschichte

          Die Herkunft der Kunstfigur ist nicht vollständig zu klären. Ende des 11. Jahrhunderts berichtet der Chronist Ordericus Vitalis, dass er als später Wanderer an der normannischen Küste von einer „Dämonenschar“ verfolgt worden sei. Diese sei von einem wild aussehenden, vermummten, mit einer Keule bewaffneten Riesen angeführt worden. Die Legende ist bekannt als „wilde Jagd der Herlekin-Leute“ oder „familia herlequin“, welche einsame Menschen nachts erschreckten. Diese weit verbreitete Vorstellung reicht vom germanischen Odinsgefolge bis zum stillen Nebelstreif in Goethes Ballade vom Erlkönig. Die verschiedenen Vorstellungen haben gemeinsam, dass ihre Attribute zumeist Tiermaskeraden, Gebell, Tosen und Kreischen etc. sind. Die dämonischen, teuflischen Züge vererbten sich an den derben Spaßmacher und Possenreißer Harlekin, in Form der Hörnerkappe und der schwarzen Halbmaske oder fratzenhaften Mimik.

          Auch andere Ansätze, die Herkunft der Harlekinfigur zu ergründen, bleiben vage und sind dennoch bedeutend für die spätere Charakterisierung der Figur. Peter Vitebsky schreibt „Der schamanische Gauner überlebte in der Volkskultur als Harlekin.“[4] Vitebsky umreißt den schamanischen Gauner als eine Art Arzt einer unbestimmten früheren Zeit, dessen Wirken sich irgendwo zwischen dem Heilen und Betrügen seiner Patienten bewegte (vgl. Scharlatan)[5]. Damit einhergehende Charakterisierungsversuche des Harlekins verweisen auf die weitreichende Bedeutung der verschiedenen Facetten der Figur, auch für eine heutige Betrachtung von Theatralität. Der Harlekin als eine Figur von doppelter Natur: Gauner und Heiler, Priester und Teufel. Schamane und Spaßvogel, Artist und Theatermann der vielschichtigen Subversion.

          Der erste überlieferte Bühnenauftritt eines Harlekins fand 1262 statt: Er trat als Narrenbeißer Croquesquot, wahrscheinlich bekleidet mit einer Teufelsmaske und einem Kapuzenmantel, in Jeu da la Feuillière von Adam de la Halle auf. Das Kostüm verweist bereits auf die spätere Garderobe des Arlecchino in der italienischen Commedia dell’arte, trägt aber immer noch dämonische bzw. teuflische Züge. Dante Alighieri erwähnt im 21. Gesang des Infernos seiner Göttlichen Komödie (wahrscheinlich entstanden zwischen 1307 und 1321) einen Dämon namens Alichino. 1314 wird der Harlekin im Charivari-Blatt zum Bürgerschreck.

          Geschaffen wurde die bekannte Ausprägung der beschriebenen Maske jedoch von Tristano Martinelli, einem Schauspieler der Compagnia dei Comici Gelosi, der die bäuerlichen Züge aus den Gebirgstälern des Bergamo herausarbeitete. Das Gewand des Harlekins bestand aus grobem Leinen mit bunten Flicken und einem Hasenschwanz an der Mütze als Zeichen seiner Feigheit. Das Rhombengewand entstand erst durch Anpassung an den Pariser Geschmack während der Pariser Gastspiele durch Domenico Biancolelli.

          Weitere Namen für den italienischen Arlecchino sind, je nach individueller Ausprägung der ihn darstellenden Schauspieler, Truffaldino (in Carlo Goldonis Der Diener zweier Herren), Mezzetino und Fritellino.

          Nach Ansicht von Rudolf Münz wird ein Verständnis der Kunstfigur des Harlekins durch die nicht vollständig zu klärende Vorgeschichte erschwert. Münz markiert die Entstehung des modernen Harlekin-Theaters[6] im 16. Jahrhundert in Frankreich. Zugleich benennt er die Unergründbarkeit der vorhergegangenen und auch geografisch individuellen Phänomene. Bedeutsam ist in diesem Zusammenhang sein Hinweis auf die größere Familie des Harlekins, nämlich auf das Fahrende Volk, die Gaukler, Ciarlatani und Akrobaten.[6]

          Hier komplett.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Harlekin

          ===========

          Aber Danke für die Erfüllung meine Bildungslücke.

          Was für ein liebes Kompliment an mich, das meine ich ehrlich.

          P.S. Ich freu mich, das es Dich gibt.

          Gruß Skeptiker

        5. 20.3.1.5

          Skeptiker

          Ergänzung.

          Eben musste ich mich nochmal schlau machen, wegen Bauchpinsel.

          Bauchpinselei in seiner schönsten Form:

          Dieser konisch geformte Pinsel mit einem langen, weichen Rosshaarbesatz verwöhnt Sie und Ihre Liebsten mit Streicheleinheiten rund um den Bauchnabel. Eine schöne Geschenkidee für den Partner, die Familie und gute Freunde – oder natürlich für Sie selbst!

          https://www.holz-leute.de/buersten-pinsel/koerperbuersten/bauchpinsel

          Gruß Skeptiker

        6. Maria Lourdes

          Leute lest Euch das durch, das ist hochbrisant! Zitat aus Jahresbericht GPMB: „Die Vereinten Nationen (einschließlich der WHO) führen mindestens zwei systemweite Trainings- und Simulationsübungen durch … https://marialourdesblog.com/we-are-in-a-live-exercise-corona-ist-ein-perfider-plan-der-hochfinanz/

        7. 20.3.1.6

          arkor

          Ja Maria, das ist schon ein Kracher.

        8. 20.3.1.7

          Skeptiker

          Grundsatzdebatte.

          Mein Anliegen ist gewesen, auf besonders charmante Frauen, eben auch Mona Lisa hier auf der Lupo Seite, eben einzuladen.

          Bettina, gebe Dir da nicht die Schuld daran.

          Weil ich habe wohl ein Lese-Vorsprung, den Du nicht hattest.

          Mona Lisa kommt aus einer Familie, die künstlerisch sehr begabt sind.

          Rätsel um Augen und Mund: Wer war die Mona Lisa?

          P.S. Das Video kenne ich selber noch gar nicht.

          https://www.youtube.com/watch?v=i8U2aXT6y5M

          Gruß Skeptiker

  7. 19

    Frigga

    Skeptiker, hast Du einen Netzverweis zu dem Video, wo das Gespraech von Daniel und Nikolai drauf ist ?

    H & S

    Reply
    1. 19.1

      Annegret Briesemeister

      Bitteschön liebe Frigga

      https://youtu.be/oF5luvl-jrg

      Gruß
      Annegret

      Reply
      1. 19.1.1

        Skeptiker

        @Alle

        Also ich habe mich gestern verzettelt.

        Ich bin der Meinung, was hier erzählt wird, ist alles quatsch, meinte König Arkor damals.

        P.S. Zumindest meiner Erinnerung nach.

        Der Weg in die Souveränität durch den FRIEDENSVERTRAG zum 1.Weltkrieg
        3.040 Aufrufe•11.05.2019

        https://youtu.be/uc1i3uZ3hBw

        =============

        Aber bei so wenig Aufrufen, ist das ja auch völlig belanglos.

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 19.1.2

        Frigga

        Danke, Annegret.
        Gruss
        Frigga

        Reply
  8. 17

    x

    Und noch ein Vorschlag zur nicht möglichen BRD Staatsangehörigkeit. Da wird das Recht erwähnt!!

    Mi., 27. Mai 2020, Redaktionsschluss: 16.55 Uhr
    1.Vorstoß zu Staatsangehörigkeitsrecht
    2.Grüne fordern Sozialschutzpaket III
    3.AfD fordert Stopp von Entwicklungsmitteln
    4.Linke fordert Fahrradprämie für alle
    5.Linke will Lehrkräftemangel beheben
    6.Linke fordert Hilfe für Auszubildende

    01. Vorstoß zu Staatsangehörigkeitsrecht

    Inneres und Heimat/Antrag

    Berlin: (hib/STO) Die Bundesregierung soll nach dem Willen der FDP-Fraktion einen Gesetzentwurf zur Reform des Staatsangehörigkeitsgesetzes vorlegen. In einem Antrag (19/19513), der am Donnerstag erstmals auf der Tagesordnung des Bundestagsplenums steht, fordert die Fraktion von der Bundesregierung zugleich “ein begleitendes Gesamtkonzept zur Stärkung und Unterstützung der Integration von Einwanderern als Voraussetzung für den Erwerb der Staatsangehörigkeit”.

    Die Verleihung der deutschen Staatsangehörigkeit soll dabei laut Vorlage “konsequent von einer bereits erfolgten und gelungenen Integration” abhängig gemacht und die bestehenden Einbürgerungstests daraufhin überprüft werden, wie “stärker auf die Rechte und Pflichten hingewiesen werden kann, die mit einer Staatsangehörigkeit einhergehen”.

    Auch plädiert die Fraktion dafür, die Möglichkeit einer beschleunigten Einbürgerung einzuführen. “Langfristig soll eine Einbürgerung bereits nach vier Jahren rechtmäßigen gewöhnlichen Aufenthalts in Deutschland möglich werden, wenn die übrigen Voraussetzungen der Einbürgerung vorliegen”, heißt es dazu in dem Antrag weiter. Erschwert wissen wollen die Abgeordneten dagegen die Einbürgerung von Personen, die über ihre Identität oder Herkunft getäuscht oder einen Aufenthaltsgrund vorgetäuscht haben.

    Ferner sprechen sie sich unter anderem dafür aus, im Zuge weiterer Reformen des Staatsangehörigkeitsrechtes “die Mehrstaatigkeit auch bei der Einbürgerung und bis zur Enkelgeneration der Ersteingebürgerten zu akzeptieren und insoweit entsprechende Optionspflichten anzupassen”. Die Enkel der Ersteingebürgerten müssten sich für eine der in Betracht kommenden Staatsangehörigkeiten entscheiden; Ausnahmen seien vorzusehen, “wenn die zweite Staatsangehörigkeit die eines Mitgliedstaates der EU ist oder wenn es nicht möglich ist, auf die zweite Staatsangehörigkeit zu verzichten”.

    Zum Seitenanfang

    Reply
  9. 16

    x

    Noch etwas zur nicht möglichen BRD – Staatsangehörigkeit: Eigentlich nur Zeitverschwendung und Beschaffung von Beschäftigung.

    02. Grüne für Erleichterungen bei Einbürgerung

    Inneres und Heimat/Antrag

    Berlin: (hib/STO) Für Erleichterungen bei der Einbürgerung macht sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einem Antrag (19/19552) stark, der am Donnerstag erstmals auf der Tagesordnung des Bundestagsplenums steht. Danach soll die deutsche Staatsangehörigkeit fortan auch durch Geburt im Inland erworben werden, wenn ein Elternteil rechtmäßig seinen gewöhnlichen Aufenthalt im Inland hat. Der “Optionszwang im Staatsangehörigkeitsrecht, nach welchem sich junge Menschen mit doppelter Staatsbürgerschaft im Alter zwischen 18 und 23 Jahren zwischen dem deutschen und dem ausländischen Pass entscheiden müssen”, soll nach dem Willen der Fraktion abgeschafft und der Grundsatz der Vermeidung von Mehrstaatigkeit aufgegeben werden.

    Ferner plädieren die Abgeordneten dafür, dass die “Anspruchseinbürgerung” künftig allen offensteht, die in Besitz einer Aufenthaltserlaubnis oder Niederlassungserlaubnis sind oder aus anderen Gründen aufenthalts- oder freizügigkeitsberechtigt sind. Die Mindestaufenthaltsdauer für die Einbürgerung soll laut Vorlage auf fünf Jahre herabgesetzt werden, “für anerkannte Flüchtlinge und ihnen gleichgestellte Personen auf drei Jahre”. Familienangehörige einbürgerungswilliger Personen sollen dem Antrag zufolge früher “miteingebürgert” werden können.

    Zudem fordert die Fraktion, den Nachweis der Sicherung des Lebensunterhalts von jungen Menschen in der Ausbildung sowie von Studierenden nicht mehr und von älteren Menschen nur noch eingeschränkt zu verlangen. Darüber hinaus zielt der Antrag unter anderem darauf ab, Kenntnisse der deutschen Sprache “von Menschen, die sie insbesondere aufgrund von Krankheit, Behinderung oder Alter nicht erwerben können, nicht mehr oder nur noch eingeschränkt” zu verlangen.

    Zum Seitenanfang

    Deutscher Bundestag
    Parlamentsnachrichten
    Platz der Republik 1, 11011 Berlin
    Tel.: +49 30 227-35642, Fax +49 30 227-36001
    E-Mail: vorzimmer.ik5@bundestag.de

    Alle Meldungen der Parlamentsnachrichten: http://www.bundestag.de/hib
    Auch unterwegs immer aktuell informiert: http://www.bundestag.de

    Redaktionsmitglieder: Jörg Biallas (verantwortlich)
    Alexander Heinrich, Claudia Heine, Claus Peter Kosfeld,
    Hans-Jürgen Leersch, Johanna Metz, Kristina Pezzei,
    Sören Christian Reimer, Helmut Stoltenberg,
    Alexander Weinlein

    Reply
  10. 15

    GvB

    Düsseldorf -Warum das denn? NRW-Verfassung wird geändert – schon im ersten Satz

    Im 70. Jahr ihres Bestehens soll die nordrhein-westfälische Landesverfassung symbolträchtig verändert und ergänzt werden. Und zwar geht es um den allerersten Satz. Darüber sind sich die großen Fraktionen im Landtag einig.

    NRW-Verfassung wird geändert bzw. erweitert
    Bereits der erste Satz bleibt nicht so, wie er bislang ist
    Ein völlig neuer Absatz kommt außerdem hinzu

    Doch was genau soll geändert werden? Eigentlich handelt es sich eher um eine Ergänzung als um eine Änderung.
    NRW-Verfassung wird geändert: gemeinsamer Gesetzesentwurf

    Den ursprünglichen Worten „Nordrhein-Westfalen ist ein Gliedstaat der Bundesrepublik Deutschland” soll die Passage „und damit Teil der Europäischen Union” folgen. Das sieht ein gemeinsamer Gesetzentwurf von CDU, SPD, FDP und Grünen vor. Er soll bereits am Donnerstag, 28. Mai 2020, in den Landtag eingebracht werden.
    §1 der NRW-Verfassung bekommt neuen Absatz

    Doch das ist noch nicht alles: Außerdem soll §1 der Landesverfassung außerdem einen komplett neuen, dritten Absatz bekommen. In dem hieße es unter anderem: „Nordrhein-Westfalen trägt zur Verwirklichung und Entwicklung eines geeinten Europas bei, das demokratischen, rechtsstaatlichen, sozialen und föderativen Grundsätzen sowie dem Grundsatz der Subsidiarität verpflichtet ist.”

    https://www.express.de/nrw/warum-das-denn–nrw-verfassung-wird-geaendert—schon-im-ersten-satz-36751902?fbclid=IwAR2jcUl9AjTBjPMSl42kjpyQFSRq-ZPDOKc8IZwunFzTc6o8oO-WMfmIfTc

    …erinnert mich an den §Artikel 23 Grunzgesetz..
    der auch in Richtung einer (Kapitulation)”Überführung rein in das EU-Konstrukt steht

    Reply
    1. 15.1

      GvB

      Auswärtiges Amt zu Grenells Androhung: “Wir sprechen in tiefer transatlantischer Freundschaft”

      https://deutsch.rt.com/inland/102868-grenells-wild-west-abgang-deutschland/

      Reply
      1. 15.1.1

        GvB

        Dahinter steht auch:Die Angst der Amerikaner (George Friedman/Stratfor)vor einem zusammengehen von “Deutschland” und Russland.
        Aber solange der Merkelmob dran ist?..brauchen sich die Amis doch nicht sorgen-oder?

        Reply
        1. 15.1.1.1

          Maria Lourdes

          Stichwort: “Cordon Sanitaire” – hat der Conrebbi hervorragend aufgearbeitet!
          https://lupocattivoblog.com/2015/04/12/conrebbi-usa-wohin-gehst-du/

          Gruss Maria

      2. 15.1.2

        arkor

        Da hat sich aber die Maria Adebahr hervorragend aus der Affaire gezogen und macht noch einen guten Eindruck dabei, obwohl sie vorher sichtbar einsinkt.
        Ja letztlich interessieren natürlich selbst die besten Argumente nicht in der Machtpolitik, wenn sie den jeweiligen Interessen widersprechen.

        Und natürlich GvB hast Du recht, dass das Interesse an einer Besatzung des Deutschen Reiches bei den USA genau aus dieser strategischen Überlegung begründet sind und darüber hinaus natürlich auch starke europäische Staaten an der Seite eines starken Deutsches Reiches zu verhindern. Diese dann noch im Schulterschluss mit Russland…..klar, damit wären die Machtverhältnisse wieder zu Gunsten Europas.

        Nun Pr. Putin weiss das und würde alles dafür tun, was nötig ist und wohl wirklich alles, weil er ernsthaft die Interessen des russischen Volkes vertritt. Aber Pr. Putin ist das eine und was im Hintergrund machtvoll in Russland da ist, das andere, auch wenn man gerade wenig davon merkt.

        Trotzdem gehe ich davon aus, dass die seit jeher starke deutsche freundliche Fraktion und dazu gehören auch die Bushes, große Chancen hat zu lenken.

        Heute ist es eben nicht mehr so, dass die Machtfrage sich auf das reine Gegenüberstellen eines Kontinentaleuropäischen Machtzentrums, also einen modernen römischen Reichs unter Führung Deutscher Nation, oder das transatlantische Bündnis, sondern inzwischen ergänzen sich deren Interessen.

        Ansonsten würde sich nun sehr schnell die Machtwaage zu Gunsten Chinas senken. Und dann natürlich den asiatischen Raum überhaupt. Es ist noch unsere großes Glück, dass der Großteil der Asiaten nicht unter die Knute der Chinesen kommen wollen. Sie wissen um deren Grausamkeit und wie Macht ausgeübt wird, wenn es soweit ist.. Ob Thailänder, oder Indonesier, die ja selbst eine beachtliche Macht darstellen, oder Malayen, und die Japaner schon überhaupt nicht, wollen unter Chinas Herrschaft. Wäre wohl auch das Ende des japanischen Volkes.

        Dann die Inder, die nun dringend selbst ihre Lösungen suchen und finden müssen im explodierenden Bevölkerungszahlen. Für den Islam wird in Indien kein Platz mehr sein und ebenso wird Indien Pakistan versuchen sich einzuverleiben, weil sie es müssen, was ja Indien ist, für die Inder.

        Ich kann nur sagen, was ich immer sage: Viele Rechnungen sind offen, aber keine Rechnung wird offen bleiben. Alle offenen Fragen kommen und sind auf dem Tisch. Alles, was jetzt angewachsen ist an Spannungen wird sich entladen und diejenigen, die nun noch alliierte Verwaltung spielen werden ebenso kämpfen für das Deutsche Reich, wie alle anderen Deutschen auch und so gilt das für die Völker Europas ebenso…denn eines ist sicher…es wird gekämpft werden…so grausam, .wie noch nie.
        Und so auch, wie immer wenn es nötig ist, wir Deutschen, für unsere Kinder, jetzigen und zukünftigen Generationen, für unsere Nächsten, für unsere Kultur, für uns selbst und für alles was uns wichtig und heilig ist, denn darauf werden wir vom Feind reduziert, was gut so ist.

        Unter diesem Aspekten, könnt Ihr Euch vorstellen, was der Einritt der Handlungsfähigkeit zum 24.09.2017 schon für eine Bombe war in diesen Kreisen, aber noch viel mehr, die Aktivierung der Deutschen Wehrmacht und die Aufhebung der Kapitulation, denn damit sind die Art. 53 , 77 und 107 wieder in den Ländern und Staaten selbst angekommen und jeder weiss dies ohne dass jemand etwas ändern könnte.
        Nein niemand kann etwas ändern, was geschehen ist, sondern nur noch versuchen die Konsequenzen zum Besten zu gestalten.

        Armand Hartwig Korger
        handlungsfähiges Deutsches Volk und Reich,
        im Krieg mit allen Staaten, allen Armeen, Soldaten der UNO-Staaten, im aktiven Krieg
        28.05.2020

        Reply
    2. 15.2

      arkor

      lach, was für ein Witz. ….
      Weder das alliierte Mandat NRW noch die BRD gehen das deutsche Volk etwas an. Das deutsche Volk steht in keinem Vertrag oder eine Vertragsbindung mit dem was als EU auftritt.

      Allerdings ist es Sache des deutschen Volkes das Fremdmandat abzulehnen und ins handlungsfähigke Deutsche Reich ohne wenn und aber hinter seine Rechte zu treten.

      Wie man sieht, tut sich mancher damit schwer….besonders aus dem Kreis, was sich völkisch oder als national auftretend gibt, kommen besonders starke Kräfte gegen das Deutsche Reich. Umso wichtiger, dass hier aus diesem Ort, dem wichtigsten Ort im öffentlichen Raum des Netzes, die wichtigen und richtigen Ansätze und Impulse in die Welt getragen werden.

      So war es übrigens immer schon in der Weltgeschichte, dass aus einem kleinen Samen, einer richtigen Quelle alles erwächst.

      Aber es liegt an Euch, am deutschen Volk… es ist ja alles wichtige erklärt von mir und dargelegt und in die Wege geleitet.

      Reply
      1. 15.2.1

        Annegret Briesemeister

        ” Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann – tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise in der die Welt jemals verändert wurde. ”

        Margaret Mead

        Reply
  11. 14

    arkor

    zum Tagesartikel:
    Das deutsche Volk, das Deutsche Reich, aber auch die Völker, die wieder souverän sein wollen, haben natürlich substanzielles Interesse an der völligen Zerschlagung der UN-O und all ihrer angeschlossenen Organisationen.

    Wie man sieht, an der WHO, haben sich die kriminellen Internationalisten, welche glaubten über Pseudorecht, welches vermeintlich übergeordnet wäre, echtes Recht abschaffen zu können.

    Dass die UNO ein Sammelbecken skurilster Art in zwischen ist, für alle möglichen Formen von Nichtregierungsorgansiationen, die aber den Takt angeben wollen, ist inzwischen offensichtlich.

    Die WHO ist nichts, kann nur empfehlen, aber dennoch wurden Maßnahmen durchgeführt. Blicken wir auf die echten Staaten: Wer verantwortet da wirklich? In der deutschen alliierten Verwaltung brauchen wir gar nicht von Gesetzen und Verordnungen gültiger Art zu sprechen.

    Deshalb macht Pr. Trump das einzig Richtige, übrigens auch nicht von ihm kommend die Strategie, sondern die liegt in der USA schon lange in der Schublade, wie alles, was Herr Trump macht.

    Die Frage ist, warum Russland dies im Moment nicht freudig aufgreift? Na weil es momentan keinen Vorteil bringt für Russland.

    An sich geht jedem die UNO auf den Wecker. Ein Tummelplatz für finstere Gestalten, die meinen ein eigenes Süppchen jenseits der Staatlichkeit kochen zu können. Doch sie werden von der Realität eingeholt.

    Reply
    1. 14.1

      Skeptiker

      @arkor

      Was für ein interessanter Dialog.

      https://youtu.be/LB4KSJu0Wio?t=1194

      =============

      Rüdiger Hoffmann live aus der Corona Anstalt Hamburg 19. Mai 2020
      5.920 Aufrufe•22.05.2020

      Hier komplett, aber bei so wenig Aufrufen, ist die Wirkung gleich null.

      Irgendwie glauben die lieber an dem “Erlöser Bill Gates”, endlich erlöst vom Leben, auch ohne Corona und endlich ohne Maske.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 14.1.1

        GvB

        GEBT DEM KAISER, WAS DES KAISERS IST
        25. Mai 2020

        ADEL VERPFLICHTET…
        aber wozu eigentlich??
        Üb immer Treu und Redlichkeit
        bis an dein kühles Grab
        und weiche keinen Finger breit
        von Gottes Wegen ab!

        Stefan Ratzeburg vor einem Bild, das seine Situation versinnbildlicht: «Der letzte Mann“.
        Sehr ausführliche Hintergrundinformationen zum Thema
        Der letzte Mann: Ist stefan : ratzeburg der letzte legitime preußische König?
        Einige ergänzende Infos inkl. Bilder und Videos aus dem VK-Kanal Qanon:
        Wer ist der rechtmäßige Erbe des Preußischen Königreichs?
        Hier das bemerkenswerte Interview mit Stefan Ratzeburg aus 2017: ein Mensch aus dem Volk – mit edler Gesinnung und ein würdiger Diener des Volkes:

        https://christ-michael.net/gebt-dem-kaiser-was-des-kaisers-ist/

        Frage:wer ist Manthey?H.J.Müllers Co-Partner..
        “Möbelverkäufer”…oder…Hohenzollern-Agenten?

        http://danielmantey.de/#s-referenzen
        ???

        Reply
        1. 14.1.1.1

          GvB

          Ein niedermach-Artikel aus dem Logen-infizierten Lipperland:
          Reichsbürger feiern Germaniten-König am Hermannsdenkmal | Lokale Nachrichten aus Detmold – LZ.de

          https://www.lz.de/lippe/detmold/20917829_Reichsbuerger-feiern-Germaniten-Koenig-am-Hermannsdenkmal.html
          …damals..

        2. 14.1.1.2

          Skeptiker

          @GvB

          Meines Wissen meinte unser König Arkor, das ist alle Schwachsinn, oder so in der Art.

          Reinkopiert, aus Deiner Quelle.

          =============

          DER NIKOLAI UND DER MANTAY

          Ebenfalls möchte ich erwähnen, dass es eine interessante Begegnung zwischen Nikolai, dem Volkslehrer, und „dem Daniel“ gab, in Berlin, im Rahmen der Kundgebung vom 23.5.2020. Beide haben ein gemeinsames Video gemacht, das aus zwei Gründen interessant ist: 1. Sprachlich/rhetorisch befinden sich beide absolut auf Augenhöhe. Nikolai steht dem Daniel in nichts nach, es war ein spontanes verbales Tennismatch, in dem beide den Ball im Karacho hin und her spielten. 2. Psychophysiognomisch, zwei völlig unterschiedliche Gesichter. Links im Video das markante Gesicht von Nikolai mit klar definierten Zügen und großen Augen, und rechts davon Daniels Gesicht, in allem das völlige Gegenteil. Selbstverständlich werte ich das hier jetzt nicht aus, das könnt ihr selber tun. Jedenfalls verdeutlicht es annähernd ein weiteres Mal, dass sich die „Road to Mantay“ als Sackgasse erweist.

          ===============

          Also das bin ich hier, sprich Skeptiker.

          Aber das kann auch sein, das ich mich gerade IRRE, weil mein Glück ist, ich leide unter Alzheimer.

          In dieser völlig verblödete-Zeit, ich meine nach 1945, ist Alzheimer ein Geschenk Gottes.

          P.S. Hoffentlich befreit die Krankheit, auch Mutti Merkel und den Rest der Bande, die nach 1945 die Deutschen so richtig versaubeutelt, haben durch die Lügen von unserem geliebten Führer Adolf Hitler.

          Weil sonst würde die Alzheimer-Krankheit ja überhaupt kein Sinn ergeben.

          Um nicht gleich zu Sagen: Ansonsten würde das Leben ja überhaupt kein Sinn haben.

          P.S. Warum muss ich gerade so richtig dabei ablachen, ich meine was ich gerade geschrieben habe?

          =>Keine Ahnung.

          P.S. Ich bin auch nicht ganz nüchtern, kann sein das ich mich irgendwie verzettelt habe.

          Lach

          Gruß Skeptiker

  12. 13

    x

    BRD ? – kann doch keine Staatsangehörigkeit vergeben. – Punkt.

    02. Reform des Staatsangehörigkeitsrechts

    Inneres und Heimat/Antrag

    Berlin: (hib/STO) Die Fraktion Die Linke dringt darauf, “das Staatsangehörigkeitsrecht umfassend zu modernisieren”. In einem Antrag (19/19484), der am Donnerstag erstmals auf der Tagesordnung des Bundestagsplenums steht, fordert die Fraktion die Bundesregierung auf, einen entsprechenden Gesetzentwurf vorzulegen.

    Dabei sollen nach den Vorstellungen der Fraktion Mehrfachstaatsangehörigkeiten infolge einer Einbürgerung oder aufgrund der Geburt in Deutschland akzeptiert und “die Pflicht zur Aufgabe der bisherigen Staatsangehörigkeit” entfallen. Einbürgerungsberechtigt soll laut Vorlage sein, wer seit mindestens fünf Jahren seinen tatsächlichen Lebensmittelpunkt in Deutschland hat, sofern er zum Zeitpunkt der Antragstellung über einen rechtmäßigen Aufenthaltstitel verfügt.

    Wie aus dem Antrag ferner hervorgeht, soll der Anspruch auf Einbürgerung unabhängig vom Einkommen oder dem sozialen Status der Betroffenen bestehen und insbesondere der Bezug von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch nicht ausschlaggebend sein. “Die Fähigkeit zur einfachen alltagstauglichen mündlichen Verständigung in der deutschen Sprache ist ausreichend”, heißt es in der Vorlage weiter. Danach sollen die Einbürgerungsgebühren deutlich abgesenkt werden, weil an Einbürgerungen ein öffentliches Interesse bestehe, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind. Die Teilnahme an Staatsbürgerschaftskursen soll der Fraktion zufolge keine Einbürgerungsvoraussetzung sein.

    Wie die Abgeordneten zudem ausführen, soll die deutsche Staatsangehörigkeit “grundsätzlich per Geburt in Deutschland verliehen” werden. Ausreichend seien der rechtmäßige Aufenthaltsstatus und dauerhafte Wohnsitz eines Elternteils.

    Zum Seitenanfang

    Reply
    1. 13.1

      arkor

      Selbstverständlich ist durch eine gegenstandslose BRD-“Staatsübergerschaft” auch bisher keine echte Staatsangehörigkeit aufgehoben worden oder erloschen, Darüber braucht sich niemand ernsthaft Sorgen machen, welche nun glauben Staatenlose oder sonst was zu sein. Die alten Staatsangehörigkeiten der Herkunftsstaaten bestehen, auch wenn es bereits die zweite, dritte, vierte, fünfte, sechste, siebte Generation wäre, die auf deutschen Boden geboren ist.
      Also beispielsweise haben alle Türken, ob hier geboren oder nicht und sei es die dritte Generation, immer noch die türkische Staatsangehörigkeit.
      Eine deutsche haben sie nicht erworben.

      So gesehen ist dieses gegenstandslose Geschreibsel also durchaus nachvollziehbar,da nun allgemein bekannt ist, dass die BRD wie auch sonstige Verwaltungen keine eigene Staatsangehörigkeit haben.

      Es ist Sache des deutschen Volkes sich hinter seine Reche zu stellen und das Fremdmandat also völlig gegenstandslos zu belassen.

      Reply
      1. 13.1.1

        GvB

        @Arkor..danke.sehe ich genauso.
        >Die Linke dringt darauf, “das Staatsangehörigkeitsrecht umfassend zu modernisieren”. <
        Das Ist eine Mutli-KULTi-Blindgranate..
        Was geht uns diese BRD-Schein-"Staatsangehörigkeit" an? Nichts.

        Reply
  13. 12

    Skeptiker

    Eben gesichtet, schau ich mir später mal an.

    Reinkopiert.

    ========

    Schwabenland-Heimatland sagt:

    26. MAI 2020 UM 23:24 UHR
    Andreas Popp von der Wissensmanufaktur bringt ARD-Journalisten Philipp Reichert.komplett aus dessen linksideologischen Mainstream MerkelKurs .

    Der Schuss der ARD mit seinen vorgestanzten Fragen ging nach hinten los.

    Popp: “Die Medien haben kein Interesse an der Wahrheit! ”

    Heute am 26. Mai 2020 strahlte die ARD-Sendung Report Mainz eine Sendung zum Thema Verschwörungstheorien aus. Während man für diese Sendung drei Sätze zusammenhanglos wiedergab, zeigen wir hier das gesamte Interview mit dem ARD-Journalisten Philipp Reichert. Bildet Euch Eure eigene Meinung. Wissensmanufaktur Kanada.

    https://youtu.be/o7dXStYV2Z8

    ===============

    Gefunden hier.
    https://michael-mannheimer.net/2020/05/23/die-nazi-wurzeln-der-bruesseler-eu/#comment-395691

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 12.1

      Bettina

      Hier ist das im Fernsehen ausgestrahlte zu sehen:

      https://www.swr.de/report/im-strudel-der-verschwoerungstheorien-wie-menschen-in-parallelwelten-abgleiten/-/id=233454/did=25275568/nid=233454/10v61ty/index.html

      Die Kommentare sind schon witzig!
      Wobei ich es schon seltsam finde, dass die Kommentarfunktion bis jetzt noch nicht gesperrt wurde?
      (Machen die doch sonst auch immer? Vielleicht hat es auch einen Hintergrund und man will die Leute mit Gewalt auf die Straße bringen?)

      Trau keinem Fuchs auf grüner Heid…….

      Alles liebe
      Bettina

      Reply
      1. 12.1.1

        Maria Lourdes

        Es ist gut, dass der Blog hier sehr gut mit Frauen durchwoben ist. Seien wir ehrlich, der Frauen Bauchgefühl ist mittlerweile unentbehrlich!
        Bravo Bettina – Danke und lieben Gruss

        Maria

        Reply
        1. 12.1.1.1
        2. 12.1.1.2

          Skeptiker

          @Maria

          Schenke ich Dir, ich meine noch eine Frau.

          Aber war für eine interessante Quelle:
          ==========

          Mona Lisa sagt:
          27. MAI 2020 UM 12:00 UHR
          Wer tat wann, was, wo, in der Stunde als JFK ermordet wurde :

          http://www.autogramm-sammlung.ch/index.php?id=85

          Wahrscheinlich bereinigt und unvollständig.

          Mittendrin um 12:24 Uhr, mit nur einem Satz erwähnt :
          “Jim Hosty, ein FBI Agent, der für die Überwachung von Lee Oswald verantwortlich war, sah Präsident Kennedy vom Bordstein aus und ging danach in den Alamo Grill essen.”

          ???

          ===========

          Quelle:

          https://michael-mannheimer.net/2020/05/25/1961-warnte-j-f-kennedy-vor-einer-gewaltigen-nwo-verschwoerung-diese-rede-sollte-ihm-das-leben-kosten/#comment-395712

          Gruß Skeptiker

        3. 12.1.1.3

          Bettina

          Danke liebe @Maria,
          ich finde es eine gute Erfindung der Natur!
          Und von daher ist es eher ergänzend, weil die anwesenden Männer hier auch ihren liebenswerten Vorteil haben <3

          @Skepti,
          die Mona Lisa hat aber schon etwas geschwächelt mit ihrer Coronahysterie, wo sie jeden beleidigt hat der auch nur im Geringsten das Planspiel durchschaute.

          Ich plädiere da eher auf folgende stolze deutsche Frau:

          https://www.youtube.com/watch?v=dhSTo_ao17k

          Alles liebe
          Bettina

        4. 12.1.1.4

          Kurt

          „…der Frauen Bauchgefühl ist mittlerweile unentbehrlich!“

          Also, die Frau gehört auch dazu:

    2. 12.2

      GvB

      @Skeptiker. der kleine Reichert blieb fast stumm..von Popp (redegewandt..) abgewatscht!
      Ob der junge Mann Reichert nun alt aussieht und von der ARD-Chefe-Redaktion degradiert wird?

      Andreas Popp gibt ARD ein Interview zum Thema “Verschwörungstheorien”

      https://www.youtube.com/watch?v=o7dXStYV2Z8&feature=youtu.be

      Die Kommentare unterm gekürzten ARD-Bericht zeigen..das dem ARD die Leute weglaufen 🙂

      Reply
      1. 12.2.1

        Skeptiker

        @GvB

        Stimmt , die Kommentare auf You Tube sind leichter einsehbar, weil vorhin habe ich nach 3 Kommentaren aufgegeben, ich meine alle Kommentare zu Lesen, weil zu anstrebend.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 12.2.1.1

          GvB

          @Skeptiker.Man(n) muss ja nicht auch alles lesen.Also alle Kommentare.
          Du schreibst @Maria..du hättest noch ne Mitstreiterfrau für sie .
          Ich hätte da auch jemand..Ein Schnatterchen(Sie kann über ne Stunde reden ,ohne Luftzuholen.)Also ich mag Carolin aus Berlin…Jetzt will sie erstmal mit ihrer Katze Yuna nach Schweden fahren um zu berichten..Denn sie glaubt “unseren” Medien nicht.
          https://www.youtube.com/watch?v=WwlyQ6_qIEY
          aaaber @Skepti..du musst das ja auch nicht alles anhören 🙂 nur, wenn Du dich mal wieder langweilst…

        2. 12.2.1.2

          Skeptiker

          @GvB

          Ich bin immer am Überlegen, ob ich mir 4 Teppiche in der Art hier, kaufen könnte.

          https://www.amazon.de/Use7-%C3%A4gyptische-Kultur-Teppich-Wohnzimmer-Schlafzimmer/dp/B07QH1DKD7/ref=pd_sbs_86_10?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B07QH1DKD7&pd_rd_r=1bff98a8-65ee-40a9-bbad-2900716cdf98&pd_rd_w=YO1F0&pd_rd_wg=705GW&pf_rd_p=c8718c55-fb13-473f-a41c-592a17ad3468&pf_rd_r=ZAJ0209X0P11PFXMP4C9&psc=1&refRID=ZAJ0209X0P11PFXMP4C9

          ==================

          Aber ich habe Angst, nicht das ich noch zum Pharao werden könnte.

          Mumie – Tal des Todes (Horrorfilm in voller Länge, ganzer Film)

          https://youtu.be/-61NDlWfblg?t=2061

          =============

          P.S. Also um die Wahrheit zu sagen, den Film habe eben erst entdeckt.

          Gruß Skeptiker

      2. 12.2.2

        Bettina

        Götz,
        ich hab eher den Eindruck, als wenn die Redaktion, mit voller Absicht diesen jungen aufstrebenden Journalisten für ihre Zwecke ausgenutzt hat.
        Ich wünsche mir für diesen jungen (durchaus sympathischen) Mann, dass er schnellstens durchschaut, wie er vorgeführt und verarscht wurde.

        Es kann mir niemand erzählen, dass die Zuständigen nicht vorher wussten, wie er dem Andreas Popp gnadenlos unterlegen sein wird!

        Und er hat auf mich auch nicht den Eindruck hinterlassen, als wäre ihm die Lügerei schon in Fleisch und Blut übergegangen (siehe Dunja Halali etct.pp.).
        Vielleicht hat er im Vorfeld ein Potential gezeigt, das nicht gerade beliebt ist bei der Nachsagerindustrie?
        Und durch diese Offenkundigkeit von Gegenwehr seitens der Zuschauer, wird jeder andere Journalist, der noch immer nicht mit dem Strom schwimmt, abgeschreckt!

        Also nur ein Bauernopfer!

        Kann sein, oder kann auch nicht sein!?
        Es kann sogar sein, dass Andreas Popp von Vornherein das Spiel mitspielte und dadurch erst recht die Bevölkerung in eine (von gewissen Kreisen gewünschte) Revolution getrieben werden soll?
        Für mich als gesunder Verschwörungstheoretiker, sieht das grad eher aus wie Schleichwerbung!
        Wie oft wurde das Buch in die Kamera gehalten?
        Ist das nicht sogar eine Aufforderung an die unzufriedene Bevölkerung, genauer nachzuforschen und dadurch gerade dieses beworbene Produkt zu kaufen?

        Es wird momentan geradezu unterschätzt, dass diese ((Jene)) uns seit Jahrhunderten erforschen. Nicht umsonst werden auch heute noch in der Psychiatrie jüdische Schriftsteller befördert und verehrt!
        Sie haben uns sehr genau studiert und sie wissen auch, welchen Knopf sie drücken müssen um eine ihnen gewünschte Reaktion hervorzurufen!

        Aber, was wissen wir schon?

        Lieben Gruß (Berlichingen ist gar nicht weit von mir weg, ich kenne einige gute Leute von dort)
        Bettina

        Reply
        1. 12.2.2.1

          Annegret Briesemeister

          Das hast du sehr gut analysiert, liebe Bettina.
          Es sind die Alternativen Kreise in vielen Schattierungen höchst selbst, die sich hier mit dem Mainstream willfährig die jeweiligen Bälle zuspielen, und das über lange Zeit praktiziert und dadurch durchaus gekonnt, ob nun kontrollierte Opposition oder nützliche Idioten oder oder oder: wess’ Brot ich ess’, dess’ Lied ich sing’, und wie ich gerne hinzufüge: und dessen Geistes Kind ich bin.
          Allerorten sind sie zu finden, die die geschickt a la Neurolinguistischer Programmierung die normative Kraft des Faktischen herausfordern und so etwas Neues installieren, nur nichts wirklich Neues und gleich noch weniger etwas Besseres.

          Alles Liebe
          Annegret

          PS: was übrigens das sogenannte Bauchgefühl der weiblichen Wesen anbelangt, so kann ich mich noch gut daran erinnern, dass unser werter Sehmann gerade dieses nicht wirklich gelten lassen wollte, dabei ist es doch sowohl den weiblichen als auch den männlichen Wesen von Natur aus gegeben, man nennt es auch Intuition.

  14. 10

    x

    04. Aktivitäten der Bundeswehr in der Arktis

    Verteidigung/Kleine Anfrage

    Berlin: (hib/PK) Aktivitäten der Bundeswehr in der Aktis lautet der Titel einer Kleinen Anfrage (19/19084) der Linksfraktion. Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung wissen, wie sich der Anspruch für den Erhalt der Arktis als konfliktarme Region mit der Beteiligung der Bundeswehr an Manövern im Arktisraum vereinbaren lässt.

    Zum Seitenanfang

    Reply
  15. 9

    x

    Ich habe keinen medizinischen Beruf, bin also medizinischer Laie, aber es wird nicht schaden, wenn sich viele Menschen mit der Frequenz-Thematik als Heilverfahren beschäftigen würden. Der amerikanische Arzt Dr. Raimind Rife hat diese Art der Gesundung-Therapie in den 20er Jahren durch seine Experimente gefunden und wurde danach sehr intensiv bekämpft. Einfach mal im Netz danach suchen.

    Reply
  16. 8

    x

    Also Corona ist ein Virus, also ein Lebendes Wesen das sich im Körper des Menschen einnistet und da sein UNwesen treibt. Und alle Lebewesen haben eine eigene Frequenz

    Was passiert, wenn man die Bio-Frequenz des Corona Virus mit der gleichen Frequenz mit einem Frequenz Generator bekämpft, wer von beiden ist stärker? Ich gehe davon aus dass die Frequenz aus dem Frequenzgenerator stärker und unermüdlicher die biologische Frequenz des Coronavirus bekämpfen kann. Und das Coronavirus dabei vernichtet wird. Wer kennt die genaue Frequenz des Corona – Virus ??? Die sollte man wissen, um mit dem Frequenzgenerator zielgenau und treffsicher das Virus im Körper zu vernichten. Die Lymphe schafft dann die Corona-Virus – Leichen weg. Deshalb ist auch ein gutes Lymphsystem von NUtzen.

    Reply
  17. 7

    x

    Na klar, es gibt ja eine Riesenmenge an Juden und die Restbevölkerug der Erde stellen die MINDERHEIT dar.

    Zudem wissen wir, dass die Juden ein Problem mit dem zählen haben.

    Reply
  18. 6

    x

    INTERVIEWMartin Schulz über Merkel und EU
    “Die braucht immer erst eine Katastrophe, bis sie etwas merkt”

    Er aber auch!!!

    Reply
  19. 5

    hardy

    Das Machtzentrum der Welt ist “jüdisch”, also satanisch

    Morde an Kennedys

    John F. Kennedy sen. beging zwei Todsünden gegenüber Israel und den Machtjuden. Er beabsichtigte, ihre Weltkontroll-Basis in den USA zu zerschlagen, indem er die Federal-Reserve-Bank (US-Bundesbank) ihren Klauen entreißen und wieder der US-Regierung unterstellen wollte. Weiterhin verweigerte er Israel das amerikanische Atomwaffen-Programm. Für die jüdischen Machtzentren kam das einer totalen Entmachtung gleich, was gemäß den jüdischen Gesetzen nicht nur mit seinem, sondern mit dem Tode seiner ganzen Familie gesühnt werden sollte. Kennedys Nachfolger, Lyndon B. Johnson, übergab das Atombomben-Programm gleich am Anfang seiner Amtszeit dem Staat Israel, der seither damit die Welt bedroht. Selbstverständlich war nach Kennedy auch nicht mehr die Rede davon, die Federal Reserve Bank dem Staat zu unterstellen.

    Für das führende Judentum besteht physische Existenz alleine in der totalen Macht gegenüber den Nichtjuden. Verlieren die Führungsjuden die Federal Reserve Bank, verlieren sie die Kontrolle über Amerika. Die FED ist ein privates jüdisches Unternehmen, das die amerikanische Währung druckt. Dieses Druckerzeugnis verleiht die jüdische Führungsetage an den Staat gegen Zinsen. D.h., jeder Amerikaner muß, ohne Geld geliehen zu haben, sogar auf den Lohn seiner Arbeit bereits Zinsen bezahlen (als Teil seiner Steuern). Und ohne Atomwaffen wäre das Mutterland und Rückzugsgebiet der Machtjuden nicht unangreifbar. Landraub, Vertreibungen und Völkermord könnten dann in Israel nicht mehr so reibungslos geschehen.

    Somit interpretieren die Machtjuden alles als Verweigerung physischer Existenz, was ihren weltpolitischen Einfluß schmälert. Den Verweigerer macht dies zum Amalekiten: Nicht nur die Amalekiter müssen gemäß biblischen Gesetzen vernichtet werden, sondern auch deren Nachkommen, da sich Amalekiter nicht fortpflanzen dürfen: “Der Talmud befiehlt: ‘Es ist verboten, die Saat von Amalek aufgehen zu lassen’. Es ist erlaubt, Amalekiter zu ermorden, bis daß die Erinnerung an sie (Ausrottung bis in die familiären Wurzeln also) unter dem Himmel vollkommen ausgelöscht ist.” (Israel Shahak, Jewish History, Jewish Religion, Pluto Press, London 1994, S. 77, 84) Jahwes Ausrottungs-Auftrag gegenüber Amalekitern (Feinden des Volkes Israel) wird auch in der Bibel mehrmals bestätigt; z.B. wie folgt: “Gehe nun hin und schlage Amalek, vollstrecke an allem, was ihnen gehört, den Bann und verschone nichts; töte Männer und Frauen, Kinder und Säuglinge, Rinder und Schafe, Kamele und Esel.” (1 Samuel 15:3)

    John F. Kennedy sen. wurde im Rahmen einer Operation des israelischen Geheimdienstes Mossad am 22. November 1963 in Dallas (Texas) ermordet. (Mark Lane, Plausible Denial, USA 1994) Nur fünf Jahre später wurde auch sein Bruder Robert ermordet, der Chancen hatte, ihm auf den Präsidentenstuhl zu folgen. 1969 mißlang ein Attentat auf Edward Kennedy (den älteren Bruder von JFK sen.), bei dem seine Geliebte starb. Edward Kennedy gab daraufhin bekannt, daß er das Präsidentenamt nicht anstreben würde. David Kennedy (Robert Kennedys Sohn) starb an einer Überdosis Drogen während sein zweiter Sohn Michael auf einer Skipiste von Aspen tödlich verunglückte.

    Und 1999 kam John F. Kennedy jun. mit Frau und Schwägerin ums Leben. Obwohl er als Nachkomme eines Amalekiten ohnehin des Todes war, beging er darüber hinaus die Unvorsichtigkeit, sich als künftigen US-Präsidentschaftskandidaten vorzustellen. Aber eine noch schlimmere Sünde beging JFK jun., indem er sich für den Mord an Israels Ministerpräsident Itzak Rabin interessierte. Er interessierte sich deshalb für dieses Attentat, weil es Paralellen zu dem in Dallas auf seinen Vater aufweist. Er wollte offenbar bekanntmachen, daß sowohl sein Vater, John F. Kennedy sen. wie auch der israelische Ministerpräsident Itzak Rabin vom Mossad ermordet wurden.

    Wichtig ist das kabbalistische Element im Zusammenhang mit dem Tod von JFK jun. Sein Vater wurde 1963 ermordert, also 36 Jahre vor ihm. Die Zahl 36 spielt eine wichtige Rolle in der jüdischen Kabbala. Addiert man nämlich alle 36 Zahlen (z.B. 1+2+3 … 35+36) dann ergibt sich daraus die Zahl des Antichristen, die Zahl 666. Die Zahl 666 repräsentiert die absolute jüdische Triumphzahl, sie symbolisiert die Ankunft des Antichristen; sprich, des jüdischen Herrschers über die Welt. Das Jahr 1999 symbolisiert für die kabbalistische Judenheit die Ankunft des Antichristen und somit die Regentschaft über die ganze Welt. Im September beginnt das jüdische Jahr 5760. Man addiere 5+7+6 und man erhält die Zahl 18, welche die Summenzahl der 666 repräsentiert (3 x (6) = 18).

    Viele werden sich die Frage stellen, warum gerade von Juden bekannt gemacht wird, daß der Mossad J. F. Kennedy Senior und Junior ermordete. Mark Lane ist ein jüdischer Rechtsanwalt, der mit allen dazugehörigen Dokumenten in seinem Buch Plausible Denial die Federführung des Mossad bei der Ermordung von JFK sen. nachgewiesen hat. Der mögliche Mossad-Mord an JFK jun. wird von dem Israeli Barry Chamish öffentlich angesprochen. Der Grund ist nicht darin zu suchen, daß sich die Juden alleine der Wahrheitsliebe verpflichtet haben, sondern weil mit diesen Enthüllungen Botschaften ausgesandt werden. Die Macht der Weltführungs-Juden ist derzeit so total, daß sie den Mossad sprechen lassen können. Dieser warnt mit Morden an prominenten Goyim-Politiker jeden Politiker auf der Welt, gehorsam zu sein. Wer der jüdischen Agenda nicht zu folgen bereit ist … na, ja, die Kennedys lassen grüßen.

    Bild-am-Sonntag, 1.8.1999, Seiten 6 und 7:

    Toter Kennedy-Sohn:
    Jetzt blühen die Mord-Theorien

    Israelischer Autor:
    An Bord der Piper explodierte ein Sprengsatz

    Von PETER MICHALSKI

    Sein Tod lässt der Welt keine Ruhe. Zwei Wochen nach dem Absturz der Piper “Saratoga” gibt es noch immer keine Erklärung – nur die nahe liegende Vermutung, dass sich John E Kennedy jr. (38) als unerfahrener Pilot in der Dunkelheit überschätzte und seine Frau Carolyn (33) und Schwägerin Lauren Bessette (35) mit ins Verderben riss.

    Aber war es wirklich ein Pilotenfehler? Wilde Mordtheorien machen die Runde, genau wie nach dem tödlichen Unfall von Prinzessin Diana. Am weitesten wagte sich die französische Zeitschrift “France Dimanche” vor: “John F Kennedy jr. ermordet!” titelte sie auf Seite eins. Als Kronzeuge führte sie einen Piloten aus New Jersey an, der beim Start der Kennedy-Maschine merkwürdige Geräusche gehört haben will. Und der sich darüber wunderte, dass einem angeblichen Kopiloten Kennedys plötzlich schlecht wurde und dieser nicht mitflog.

    Obwohl die staatliche Verkehrssicherheitsbehörde Freitag bekannt gab, dass es weder Anzeichen für ein technisches Versagen noch einen Brand an Bord gebe, kursieren vor allem im Internet die abenteuerlichsten Versionen. Eine allerdings sticht heraus: die des israelischen Journalisten und Sachbuchautors Barry Chamish (44); Er ist davon überzeugt, dass in Kennedys Flugzeug kurz vor der Landung ein Sprengsatz detoniert ist.

    Der Publizist behauptet, ihm seien per E-Mail Informationen zugespielt worden, die aus dem strenggeheimen “vorläufigen Untersuchungsbericht des FBI” stammen. In dem nüchternen Bericht stecken sensationelle Behauptungen:

    Es seien Spuren eines Sprengsatzes gefunden worden, der im Gepäckraum des Flugzeughecks angebracht war und laut Laboruntersuchung “typisch für gewisse ausländische Geheimdienste” sei.

    Satellitenaufnahmen des National Reconnaissance Office (ein vom Pentagon kontrolliertes System von Himmelsspionen über der US-Ostküste – d. Red.) sollen einen “Blitzaustritt” aus der Maschine verzeichnet haben, was auf eine Explosion hindeuten würde.

    Besonders tragisch Punkt 15: “Kurze Routineuntersuchung der geborgenen Leichname vorgenommen. Carolyn Bessette-Kennedy: 3. Monat. Fötus: ein Junge.”

    Natürlich braucht jede Mordversion ein Motiv. Wer also könnte ein Interesse an der Ermordung von John F. Kennedy jr. gehabt haben? Barry Chamish formuliert vorsichtig: “Die wahrscheinlichste Herkunft des Sprengsatzes ist ein Nahost-Staat.” Noch nennt er das Land nicht beim Namen. Doch zwischen den Zeilen ist klar: Er meint Israel.

    Seine Theorie: Kennedy jr. habe sich, vorbelastet durch die Ermordung seines Vaters, zu sehr für das politische Attentat auf den israelischen Ministerpräsidenten Rabin (1995) interessiert.

    Vergangenen Mittwoch wollte sich Kennedy jr. mit dem stellvertretenden Direktor des israelischen Geheimdienstes Mossad, Amiram Levine, zum Mittagessen im “Oak-Room”-Restaurant des New Yorker “Plaza” treffen. Gesprächsthema: der Fall Rabin.

    Chamish: “Kennedy machte kein Hehl daraus, dass er glaubte, bei diesem Attentat gebe es noch viele offene Fragen.” In seiner Zeitschrift “George” hatte er schon im März 1997 die Frage aufgeworfen: “Wer steckte hinter dem Rabin-Mord?” Ihn faszinierte die Möglichkeit, dass nicht der als Mörder verurteilte jüdische Extremist Yigal Amir, sondern ein Leibwächter Rabins die tödlichen Schüsse abgegeben haben könnte. Der Leibwächter beging in der Zwischenzeit Selbstmord.

    Quelle: http://www.national-journal.org

    https://michael-mannheimer.net/2020/05/25/1961-warnte-j-f-kennedy-vor-einer-gewaltigen-nwo-verschwoerung-diese-rede-sollte-ihm-das-leben-kosten/

    und was wir jetzt erleben ist die “medizinische” Version dieser Todesmühle

    Reply
    1. 5.1

      Skeptiker

      @hardy

      Das bin ja ich.

      Und vieles ist ja immer noch unter Verschluss.

      Der Mordfall John F. Kennedy

      https://youtu.be/TbNSJBeOF-g?t=365

      ============

      Hier weil die Filmaufnahmen so schön farbig waren.

      https://youtu.be/5AW3ewT5wBo?t=1843

      ============

      Komplett.
      https://youtu.be/5AW3ewT5wBo

      Am Ende des Videos habe was Guido Knopp gelesen, also Vorsicht.

      Weil die FED ist ja die grösste Mafia, deswegen ist das wohl immer noch unter Verschluss.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 4.1.1

        GvB

        @hardy…Hahaha, hohoho…
        und wo ist Flasche Bier Gerhard?
        Da sieht jeder andere von den spd-Pupsern im noch “Amte” klein aus: Altkanzler und Weltbürger Gerhard Schröder meldet sich in seinem eigenen Podcast „Die Agenda“ zu Wort. Analysiert wird aus der Vogelperspektive.

        https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/bundesadler-und-zaunkoenig-der-podcast-mit-gerhard-schroeder-16787299.html

        “Flasche Gerhards” langweilig-gemütlicher Podcast beschert.Nichtgikeiten. Irgendwo zwischen „Opa erzählt vom Krieg“ und einem Bewerbungsgespräch für einen Eintrag ins Poesiealbum von Sigmar Gabriel.

        Reply
  20. 3

    Skeptiker

    Eben lese ich gerade, endlich mal nicht über IRONA

    MITTWOCH, 27. MAI 2020

    Maskes Skandalkampf gegen Rocky

    “Hau dem Ossi auf die Schnauze”

    Legendäre deutsche Box-Duelle, das war einmal. Eines der legendärsten jährt sich nun zum 25. Mal: Henry Maske gegen Graciano Rocchigiani. Der Gentleman gegen den Straßenköter – und am Ende stand ein Urteil, das bis heute diskutiert wird.

    Das sind die Duelle, die die Massen lieben: Straßenköter gegen Gentleman, Kotterschnauze gegen Feingeist, Skandalnudel gegen Gutmensch. Was vor 25 Jahren am 27. Mai 1995 in der ausverkauften Dortmunder Westfalenhalle passierte, war einer der größten Kämpfe der deutschen Box-Geschichte: Ex-Weltmeister Graciano Rocchigiani kontra Weltmeister Henry Maske – Teil eins. Der Fight lockte bei RTL 13 Millionen Zuschauer vor den Fernseher. Den Rückkampf, den Maske klar gewann, wollten gar 17,59 Millionen sehen.

    “Ein Riesending. Das war eine der Nummern, die dazu geführt haben, dass ich zu den Profis gegangen bin”, sagt der frühere Amateur-Europameister und spätere Profi-Weltmeister Sven Ottke. Der Ausgang ist bekannt. Maske gewann einstimmig nach Punkten, blieb Weltmeister der IBF im Halbschwergewicht. Das Urteil war umstritten. Für “Rocky” sowieso: “Da wurde man beschissen und um seinen Lohn gebracht.”

    https://www.n-tv.de/sport/Hau-dem-Ossi-auf-die-Schnauze-article21804838.html

    ================

    Meines Wissens habe ich mir damals eh nie angesehen, genauso wie Fußball.

    Aber hier ist ja der Kampf.

    Graciano Rocchigiani vs Henry Maske – 27.05.1995

    https://youtu.be/fD0h-KTnfN0?t=855

    ====================

    Graciano „Rocky“ Rocchigiani (* 29. Dezember 1963 in Rheinhausen, Deutschland; † 1. Oktober 2018 in Belpasso, Italien)[1] war ein deutscher Boxer. Er wurde Weltmeister in den Gewichtsklassen Supermittelgewicht und Halbschwergewicht.

    Am 1. Oktober 2018 kam Graciano Rocchigiani gegen 23.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Piano Tavola auf Sizilien ums Leben, bei dem er als Fußgänger auf der Strada Statale 121 von einem Auto erfasst wurde.[1] Er hinterließ seine aus Italien stammende Lebensgefährtin und drei Kinder.[28]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Graciano_Rocchigiani

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 3.1

      Maria Lourdes

      Ob du das glaubst oder nicht Skepti – ich saß beim Rückkampf in der ersten Reihe, und da hat der Gentleman seinen besten Kampf gemacht!

      Gruss Maria

      Reply
      1. 3.1.1

        Skeptiker

        @Maria

        Aber hier sah das ja gar nicht gut aus, ich meine für den Wessi.

        https://youtu.be/fD0h-KTnfN0?t=2706

        ==============

        Aber man muss ja auch nicht das Faustrecht anwenden, um sich auf die Birne zu hauen, das geht ja auch ohne.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/05/26/die-kriminellen-machenschaften-des-big-pharma-und-der-corona-virus-luege/#comment-52516

        P.S. Allerdings sollte man das hier vorher lesen.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/05/26/die-kriminellen-machenschaften-des-big-pharma-und-der-corona-virus-luege/#comment-52514

        Wegen der Schlag-abfolge.

        Weil ich hatte das Gefühl, der Schweizer will mit mir ein Spiel spielen.

        Lächel

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Skeptiker

          @Maria

          Eben Lese ich das erst richtig, wegen Rückkampf.

          Wusste ich gar nicht.

          Ach, das gab noch ein Rückkampf?

          Henry Maske vs Graciano Rocchigiani Rematch

          Aber das Video ist ja echt ätzend, wegen der Qualität.

          https://www.youtube.com/watch?v=OuGjlZlfCRs

          Gruß Skeptiker

        2. Maria Lourdes

          Skepti – den ersten Kampf hätte Rocky nach Punkten gewinnen müssen, der wurde betrogen. Beim Rückkampf war Maske der klar bessere Boxer und hat dem Rocky, das richtige Boxen gelernt. Übrigens waren da auch noch legendäre Mitglieder der GMBH aus Hamburg am Ring – kennst ja sicher als Hamburger Jung?

          Gruss Maria

        3. 3.1.1.2

          Skeptiker

          @Maria

          Da muss ich Dich leider eintäuschen, ich kenne die nicht.

          Weil ich bin doch kein Weichei.

          https://youtu.be/xZFsIueKx78?t=38

          Lach

          Gruß Skeptiker

        4. 3.1.1.3

          arkor

          wobei Maria, es natürlich für den Rückkampf einen großen Unterschied macht, ob Graciano als amtierender Weltmeister antritt oder als betrogener wirklicher Gewinner.
          Die Ausgangsbasis wäre eine völlig andere gewesen und auch der Kampf wäre ein anderer. Man kann also nicht einfach sagen, dass Maske hinterher seien Titel bestätigt hätte.

          Aber Boxen und die damit verbundene korrupt verdiente Knete ist seit jeher untrennbar verbunden und das Publikum weiß das ja an sich. Ist fast wie beim Wrestling.

        5. Maria Lourdes

          Stimmt – Hätte, hätte Fahradkette!
          Das hier ist wichtiger: https://lupocattivoblog.com/2020/05/28/we-are-in-a-live-exercise-corona-ist-ein-perfider-plan/

          Gruss Maria

        6. 3.1.1.4

          Skeptiker

          @arkor

          Also so wie ab hier.

          https://youtu.be/5NsrwH9I9vE?t=88

          Und dann noch genau die Zahl 88.

          =================

          P.S Aber Frauen lieben es, wenn Männer sich auf die Fresse hauen.

          Zumindest war ich immer intelligent genug, um anderen nicht auf die Fresse zu hauen, obwohl ich 5 Jahre im Karate verein gewesen bin.

          Jeder der mich mal in einer Kneipe angemacht hat und mir an die Wäsche wollte, den habe ich erst mal seine Hände von mein Körper genommen und seine Arme einfach nur vor seinem Körper zusammengezogen.

          Punkt 1. Der konnte es gar nicht begreifen, wie kräftig ich bin, auch ohne Karate.

          Punkt 2. Ich meinte zu den Typen, ich habe Karate gelernt, zur Selbstverteidigung, sprich mit humanistischen Tendenzen.

          Punkt 3. Aber sollte ich mal ausrasten, so kann das für andere eben tödlich sein.

          P.S Irgendwie bin ich ganz stolz auf mich, ich meine das ich anderen noch nie auf die Fresse hauen musste.

          Aber ich hätte es können, tat ich aber eben nicht.

          Gruß Skeptiker

        7. 3.1.1.5

          Skeptiker

          @Maria

          Ich habe das verstanden, ich meine bezogen auf meine 3 Punkte

          Reinkopiert
          =======

          ZWEITENS: Da lob ich mir Donald Trump!

          Hier weiter.
          https://lupocattivoblog.com/2020/05/28/we-are-in-a-live-exercise-corona-ist-ein-perfider-plan/

          Das nennt sich künstlerische Freiheit.

          Gruß Skeptiker

        8. 3.1.1.6

          arkor

          Skeptiker, klasse Show. Erinnert mich an eine Simpsonssendung in der Mr. Burns scheinbar völlig überrascht ist von der Eröffnung, dass alle Wrestlingkämpfe Showkämpfe sind, bei denen das Ergebnis bereits feststeht und dass dies ja eigentlich allgemein bekannt ist und Burns sagt darauf hin: Ja aber dann wären ja alle, die trotzdem wetten völlige Vollidioten………

          Tja…eine Riesenshow der Milliardäre für Trump…..und ohne diese Shows wäre er nicht Präsident geworden. ….trotzdem herrlich…

  21. 2

    5 G - Abwehr

    Es gibt Hoffnung !

    Das System ist am ENDE !!!

    Deutschland in Therapie :

    Reply
  22. 1

    Annette

    Würde die Lehre von DR. HAmer weltweit Verbreitung finden und zusätzlich die ZInskneschtschaft gebrochen, würden sich die meisten Krankheiten , die durch Existenzbedrohung und andere Konflikte hervorgerufen werden , von alleine in Luft auflösen. Warum also Trump einen Vorwurf machen für seine Entscheidung , eine so mächtige NGO nicht mehr zu unterstützen, die von falschen Dogmen geleitet ist?

    Reply
    1. 1.1

      Skeptiker

      Eben musste ich mal nachsehen, weil ich habe es in Erinnerung das Trump der WHO (Bill Gates) die Gelder streichen will.

      Nichtregierungsorganisation

      Eine Nichtregierungsorganisation (NRO bzw. aus dem Englischen Non-governmental organization, NGO) oder auch nichtstaatliche Organisation ist ein zivilgesellschaftlich zustande gekommener Interessenverband, der nicht durch ein öffentliches Mandat legitimiert ist.[1] Die Weltbank definiert NROs als private Organisationen, die durch ihre Aktivitäten versuchen, Leid zu mindern, die Interessen der Armen in der Öffentlichkeit zu vertreten, die Umwelt zu schützen, grundlegende soziale Dienste zu leisten oder Aktionen für Entwicklungsvorhaben zu initiieren. Diese Begriffsbestimmung wurde bewusst unscharf gewählt, da sich NROs aller denkbaren Aufgaben annehmen können.[2]

      Hie weiter.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Nichtregierungsorganisation

      Zur Erinnerung.

      Wer regiert die BRD GmbH?

      Heute wollen wir uns mal Jens Spahn anschauen und sein Ehemann.

      https://youtu.be/_i0DUKqS7r0?t=1118

      ============

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 1.2

      Annegret Briesemeister

      Zudem kommt noch die Erwähnung und wohl auch Nutzung Trumps sowohl von CHLOROQUIN als auch von HYDROCHLOROQUIN…und die Erwähnung der heilenden Kraft des Sonnenlichtes ist ebenfalls nicht uninteressant.
      Für mich ist zudem die Veränderung, die notwendige Veränderung, die wohl mit der Rückkehr zur natürlichen Ordnung ohnehin außer Frage steht, der Frequenz zurück auf normal, 432 Hertz, gemeinsamer Pulsschlag der Erde, der Pflanzen und Tiere ,der Menschen, der Mineralien und alles besselten Lebens, ausschlaggebend für die längst überfällige Betrachtung, Bewertung und Ableitung einer strikten Konsequenz im Hinblick auf Gesundheit, Krankheit, Heilung und Ganzwerdung allen Lebens in allen Bereichen. Das ist die notwendige Vervollständigung die erfolgen muss und wird.

      Gruß
      Annegret

      PS: ich möchte hier meine Hinweise bezüglich Trump nicht missverstanden wissen. Doch muss ich, wenn ich eine wirkliche und vor allem ernstgemeinte Veränderung und Rückkehr zur natürlichen Ordnung anstrebe, dahingehend auch alle mir zur Verfügung stehenden Aspekte beleuchten und bewerten.

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen