Related Articles

72 Comments

  1. 13

    Skeptiker

    Eben habe ich ja gerade das hier gesichtet.

    WAS IST CORONA?

    14.990 Aufrufe•15.06.2020

    Attila Hildmann

    https://youtu.be/_424pzUN7SM

    ==================

    Zur Info, ich meine wie er zum Namen Attila gekommen ist.

    https://youtu.be/p7X4I7cKJw0?t=555

    ==================

    P.S Also ich finde den schon echt erstaunlich.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 13.1

      Skeptiker

      Also ich bin gerade dabei zu vergleichen, ich meine was er hier erzählt, sprich niemand braucht uns mehr.

      ZUKUNFT: Die größten Chancen im digitalen Zeitalter

      14.06.2020
      Florian Homm

      148.000 Abonnenten

      Wir stehen vor dem gewaltigsten Entwicklungsschritt seitdem die Menschheit existiert. Das Smartphone hat uns einen Vorgeschmack geliefert was auf uns zukommen wird. Künstliche Intelligenz, Autonomes Fahren, fortschrittlichere Robotik und viele weitere Technologien werden für fundamentale Änderungen im Arbeitsmarkt und im normalen Leben sorgen. Damit ihr nicht abgehängt werdet, sondern von diesen Veränderungen profitieren könnt gebe ich euch meine Einschätzungen und Empfehlungen in diesem Video.

      Wir möchten Sie noch auf ein hochinteressantes Buch hinweisen: „Status Elektromobilität 2020: Das Endspiel nach der Corona-Krise“. In dem Buch legt Professor Markus Lienkamp (Leiter des Lehrstuhls für Fahrzeugtechnik der Technischen Universität München) dar, warum die Corona-Krise den Wandel in der Automobilindustrie beschleunigen und der Elektromobilität noch schneller zum Durchbruch verhelfen wird. Das Kapitel „Ratschlag für Investoren“ haben Florian Homm und Moritz Hessel gestaltet. Das Buch steht unter nachfolgendem Link zur Verfügung:

      https://youtu.be/GYWvSR3djtg?t=308

      ======================

      So gesehen, wenn die keiner mehr braucht, als Arbeitskraft, wohin damit?

      Kann man ja ab hier hören.

      WAS IST CORONA?

      14.990 Aufrufe•15.06.2020

      Attila Hildmann

      https://youtu.be/_424pzUN7SM?t=59

      ======================

      Oder kann das jemand anders hören?

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 13.1.1

        hardy

        Es wär doch auch mal interessant, wie sich Präsident Putin zu dem Geschehen in USA äußert, allerdings kann ich nicht sehr viel daraus schließen.
        Es ist wahrscheinlich ein Tick zu diplomatisch

        Reply
      2. 13.1.2

        GeNOzid

        “Elektromobilität noch schneller zum Durchbruch verhelfen wird”

        In der derzeitigen Form ist die Elektromobilität doch eine Totgeburt. Nach meinem Kenntnisstand wurden die ersten Elektroautos so gebaut das diese die Raumenergie nutzten und daher weder Akku noch einen anderen Treibstoff benötigten. So (waren) würden die Elektroautos sinnvoll sein.

        Da ich ja einige Zeit abwesend war, weißt du warum Ubasser schlussendlich die Kommentarfunktion abgeschaltet hat, Skeptiker?

        Und mal eine allgemeine Frage, wie bekommt man Kontakt zu Anwälten die national, gegen das System eingestellt sind?
        Es geht dabei nicht um Strafsachen, die einem zur Last gelegt werden, sondern um andere Auseinandersetzungen mit dem System.

        Reply
    1. 12.1

      Skeptiker

      @Falke

      Oh, nun gleich zwei mal, aber das sehe ich eben erst.

      Aber ist ja auch nicht schlimm.

      Oder kann das jemand anders sehen?

      Aber die Kiste mit Zyklon B, ging mir schon auf dem Geist.

      Ab hier meine ich.

      https://youtu.be/_424pzUN7SM?t=332

      ======================

      Atilla sollte sich lieber mal das hier durchlesen.

      Habt Ihr Euch je gefragt, warum die Welt nie zur Ruhe kommt, warum Euere Eltern, Grosseltern oder Urgrosseltern sterben mussten,
      in Kriegen, die nie hätten stattfinden müssen?

      Widmung: Für Deutschland. Für Deutsche, die es noch sein wollen. Für die Menschheit.
      Wie ein alter kleiner Mann im karierten Hemd zum Autor sprach.
      Autor: Gerard Menuhin

      http://www.agmiw.org/wahrheit-sagen-teufel-jagen-gerard-menuhin/

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 12.1.1

        Sylvia

        Ganz genau, der “Attila” ist auch nicht richtig.

        Reply
      2. 12.1.2

        Falke

        Der hat ja nichts konkretes gesagt in Bezug auf Zyklon B. Zyklon B wurde ja nach meinem Wissen dafür verwendet um die Klamotten zu entlausen um Epidemien zu verhindern wie Fleckfieber u.a. die dann ausgebrochen sind weil die “lieben” Bomberverbände die Versorgungswege “restauriert” hatten und damit die Versorgung mit allen was dringend benötigt wurde abgeschnitten hatten.

        Gruß Falke

        Reply
  2. 11

    hardy

    Nicht daß noch einer/In meint, ich hätte die andere Denkrichtung nicht mitgekriegt folgt eine Video, welches dies ziemlich plastisch bedient.
    Ja, da ist was dran, doch das hebt schon ziemlich ab und ich denke, daß Trump und auch Putin vielleicht, dieses verhindern wollen, weil sie nicht akzeptieren könnten, daß vielleicht auch sie nur Figuren in einem größeren Spiel sind, einem das auch sie nicht mehr durchschauen.
    Die Frage “ist das ein Guter?” stellt sich dann nämlich garnicht mehr, weil das ziemlich egal ist in einer Welt die durch und durch böse ist. Ein “Guter” wird dann nämlich lediglich anders eingesetzt als ein “Böser”, sobald er die Spielfläche betritt..
    Diese menschlichen Begriffe verlieren damit nämlich die Bedeutung und das trifft dann wohl auch auf A.Hitler zu, der höchstwahrscheinlich die besten Absichten hatte, jedoch nicht die Kontrolle über das ganze Spielfeld, weil der große Hexenmeister war und ist nur einer, Satan der Feind Gottes und der Menschheit.

    Reply
    1. 11.1

      Deutscher Volksgenosse

      Oder er wurde überhaupt nicht eingesetzt sondern nahm höchstens dankbar hier und da eine Spende an und ging ansonsten grundsätzlich seine eigenen Wege. Selbst wenn ihn eine Synagoge Geld gespendet hätte. Warum sollte er das nicht nehmen um es hinterher genau entgegen der damit verknüpften Wünsche einzusetzen? Das man versuchte ihn zu kaufen ist doch klar! Man versuchte ihn mundtot zu machen. Man versuchte ihn zu verbieten, zu töten, zu inhaftieren und zu ruinieren. Bestechung ist ja auch so eine Waffe. Und aus meiner Sicht blieb auch diese Waffe wirkungslos. Die werden es einfach nicht für möglich gehalten haben, dass er wirklich so ein Fanatiker gewesen war, der nur für die Sache lebte, so wie er sich in Mein Kampf darstellte. Was hat er denn von seinem Leben gehabt? War dessen einziger Inhalt nicht irgendwie nur Stress, Ärger und Dreck? Das hat er sich bewusst so ausgesucht als in Amerika und auch in Deutschland noch kein Bonze seinen Namen kannte und das lebte er bis zum Tod als selbige Bonzen ihre Mörderheere ausschickten um sein Werk, das ihre schäbige Lebensweise bedrohte zu vernichten.

      Reply
      1. 11.1.1

        Skeptiker

        @Deutscher Volksgenosse

        Wer?

        Nahm Adolf Hitler Geld von den Juden?
        17. Januar 2018 von UBasser

        Reinkopiert.

        ===============
        Nahm Adolf Hitler Geld von den Juden?
        Es kursieren immer wieder und unaufhaltsam Gerüchte im Internet, besonders auf nationalen Seiten und Blogs, dass Adolf Hitler jüdisches Geld genommen habe, um damit seine Partei und das neue Deutschland aufzubauen.
        ===============

        Ich habe mit Absicht die bestimmte Stelle weggelassen.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/17/nahm-adolf-hitler-geld-von-den-juden/

        P.S Der arme Larry, irgendwie gibt das da doch noch ganz andere, speziell aus der Schweiz, die die Seite von UBasser, jahrelang belagert haben, um sich immer neueren Mist über Adolf Hitler auszudenken.

        Nun ja, aber die Zeiten sind ja nun vorbei.

        Oder kann das jemand anders sehen?

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 11.1.1.1

          Deutscher Volksgenosse

          @Skeptiker

          Oder auch hier:

          https://web.archive.org/web/20161123214838/https://deutscher-freiheitskampf.com/finanzierungsluge/

          Er ist und bleibt unser ewiger Führer und wir stehen zu ihm! Mag auch kommen was will. Stellen wir uns doch mal vor, alles kommt irgendwann wieder ins Lot und wir erleben eine nationalsozialistische Revolution 2.0

          Auf wen geht das dann zurück? Wer gab die Idee dazu oder fasste entsprechnde Einsichten zu einer Weltanschauung zusammen? Der Führer. Selbst wenn wir noch mal mit so jemanden gesegnet werden sollten. Dessen Wirken geht ja dann auch auf das Vorbild Adolf Hitlers zurück. Von ihm geht alles aus. Er inspiriert und motiviert. Er ist auch emotional für uns die ultimative Vaterfigur. Auch heute noch. Also ich finde ja die Gesetzgebung in Norkorea sehr schön, wo doch der Kim Il-sung bis Heute, 26 Jahre nach seinem Tod, offizielles Staatsoberhaupt ist und für immer bleiben wird. Man kann ja von Nordkorea halten was man will. Aber ich find das irgendwie schön, den Landesgründer so zu ehren. Also ich finde, wenn es hier mal wieder rundläuft, dann sollten wir das Amt des Bundespräsidenten / Reichspräsidenten abschaffen und durch das des Führers ersetzen. Führer und Staatsoberhaupt ist dann natürlich Adolf Hitler. Das sollte dann auch ein geschützter Titel sein. Niemand sonst darf sich dann Führer nennen. Ich bin ja sowieso ein Freund des Personenkultes. Emotional produziert das nämlich ein schlechtes Gewissen, wenn man die Vaterfigur des Führers durch asoziales Verhalten entehrt. Der Idealzustand wäre für mich, wenn man sich, immer wenn man an ein Bild des Führers vorbeiläuft, die Frage stellt, bin ich würdig mich als sein Getreuer zu bezeichnen? Mach ich ihn stolz? Das kann wirklich positiv Verhaltensregulierend sein. Vom Nicht-Rauchen, über Natur- und Tierschützen oder im zwischenmenschlichen Verhalten, bis zur Leistungssteigerung am Arbeitsplatz und an der Front.

        2. 11.1.1.2

          Deutscher Volksgenosse

          Leistungssteigerung im Lernverhalten habe ich noch ganz vergessen. Darum gehört das Leben und Wirken des Führers in meinen Augen auf dem Lehrplan. Noch ehe sie die erste silbe Englisch lernen, sollen die Kinder einigermaßen wissen wer der Führer ist und warum er unser Führer ist. Also schon in der Grundschule. Ergebnis soll das Bewusstsein bei den Kindern sein, dass Niemand das Recht hat wegen Faulheit hinter seinem intellektuellen oder sportlichen Potential zurückzubleiben. Und das es asozial ist dadurch dem Reich einen möglichen späteren Facharbeiter, Künstler, Soldaten / Feldherren, Olympioniken, Schriftsteller, Wissenschaftler usw. vorzuenthalten.

        3. 11.1.1.3

          Skeptiker

          @Deutscher Volksgenosse

          Hier geht der Aufruf schneller

          Wie der Reichskanzler Adolf Hitler die Unabhängigkeit von internationaler Zinsversklavung erreichte
          26. September 2012 von UBasser

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/09/26/wie-der-reichskanzler-adolf-hitler-die-unabhangigkeit-von-internationaler-zinsversklavung-erreichte/

          ============

          Wie lange das schon her ist.

          Danke für die Erinnerung.

          Gruß Skeptiker

    2. 11.2

      hardy

      und hier nun aus einem Kommentar
      https://michael-mannheimer.net/2020/06/13/schweizer-professor-fuer-immunologie-warum-beim-coronavirus-alle-falsch-lagen/#comment-396771

      ein link
      https://dergeistderwahrheit280545592.wordpress.com/2019/05/28/die-bhagavad-gita-als-ultimativer-fuehrer-inmitten-der-wiederholung-eines-kampfes-der-vor-ueber-10000-jahren-die-erde-an-den-rand-einer-totalen-zerstoerung-gebracht-hat/amp/

      hier geht es um die vorsintflutliche Welt, deshalb nur interessant weil in der Bibel heißt es: “Die letzten Tage werden sein wie die Tage Noahs..”..Teile dieser Texte hab ich mal für jemand zu übersetzen versucht, deshalb weiß ich überhaupt was darüber.
      Ich muß aber auch erwähnen, daß hier die babylonische Verwirrung zur höchsten Form aufläuft, ein Eldorado der New-Age-Spirituellen der 68er…alter Wein in neuen Schläuchen

      Reply
      1. 11.2.1

        Skeptiker

        @hardy

        Eben habe ich dieses liebliche Bild gefunden.

        https://debeste.de/upload/7fedd03983a33e583d9dbe7204ca5c682971.jpg

        ==============

        Terminator sagt:
        13. JUNI 2020 UM 20:10 UHR
        @ hinweiser

        https://debeste.de/upload/7fedd03983a33e583d9dbe7204ca5c682971.jpg

        Ja , deshalb liebe ich meinen Brutus . Mit solch einem Gesindel ist er schnell fertig

        ===============

        Gefunden hier.

        https://michael-mannheimer.net/2020/06/13/schweizer-professor-fuer-immunologie-warum-beim-coronavirus-alle-falsch-lagen/#comment-396787

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 11.2.2

        Annegret Briesemeister

        Ich denke an:

        ” Hab doch Geduld! Erwiderte mir die Feenkönigin : was ist eine Nacht schon, wenn du dafür Licht finden wirst von der ewigen Kerze? Oder willst du eine ganze Quelle für einen einzigen Tropfen verkaufen?”

        Nezāmī

        Reply
        1. 11.2.2.1

          Skeptiker

          @Annegret

          So wie hier, weil da sieht man ja Feen.

          Faun – Von den Elben 2013

          https://www.youtube.com/watch?v=fcFqdPKSNNw

          ===========

          P.S. Ich bin gerade nicht der Fitteste, weil vorhin wollte ich mir den Q Kram anschauen, bin dabei aber eingeschlafen.

          Also das meine ich.

          https://lupocattivoblog.com/2020/06/15/es-ist-zeit-uns-fuer-das-leben-und-gegen-die-angst-zu-entscheiden/#comment-299060

          Gruß Skeptiker

    3. 11.3

      GvB

      https://www.bitchute.com/video/GZPcdkU3qJok/

      WakeNewsRadioTV- WakeNewsTV

      UNITEDWESTART Roundtable Discussion June 13, 2020
      mit Detlev Matt und Michael und special- Gast Larry Pinkney.

      Larry James Pinkney ist ein amerikanischer politischer Aktivist. Als ehemaliges Mitglied der Black Panther Party und der Republik New Africa saß er neun Jahre im Gefängnis in Kanada und den USA.

      Pinkney wurde 1973 in den USA wegen Körperverletzung und Einbruch verurteilt, was er bestritt. Vor seiner Verurteilung floh er nach Europa und dann nach Kanada, um politisches Asyl zu beantragen. In Vancouver wurde er 1976 wegen versuchter Erpressung verurteilt und zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt. Während seiner Haftzeit reichte er beim Menschenrechtsausschuss der Vereinten Nationen in Genf einen Fall ein, in dem entschieden wurde, dass die kanadische Regierung die Rechte von Pinkney durch langwierige Verzögerungen bei der Bereitstellung von Gerichtsdokumenten verletzt hatte, die für die Einreichung einer Berufung erforderlich waren. [3] [4] Pinkney verbüßte seine volle fünfjährige Haftstrafe in einem kanadischen Gefängnis. [4]

      Pinkney hat die Demokratische Partei kritisiert und Präsident Donald J. Trump für seine Haltung zu Redefreiheit und Politik zur Unterstützung der afroamerikanischen Gemeinschaft gelobt.!!!

      Larry Pinkney (@Reality_1) | Twitter

      Reply
  3. 10

    ennos

    Ist diese Meldung schon durch?
    Derdie anonyme Schreiberer/in/innen behauptet, das sei „Deutsche Polizei“, die sich da darniederbeugen würde.
    https://unser-mitteleuropa.com/deutsche-polizei-unterwirft-sich-black-lives-matter-demonstranten/

    Was glauben diese Schreiberer/in/innen eigentlich wie sehbehindert wir sein sollen?

    Reply
    1. 10.1

      Annegret Briesemeister

      ” Niemals dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken….” 🤦‍♀️

      Reply
      1. 10.1.1
        1. 10.1.1.1

          Skeptiker

          Aber eben sehe ich ja erst es steht ja, “Köln”

          Eine an Peinlichkeit nur schwer zu übertreffende Unterwerfungsgeste in Köln.

          https://unser-mitteleuropa.com/deutsche-polizei-unterwirft-sich-black-lives-matter-demonstranten/

          Nun ja, irren ist menschlich.

          Köln ist als auch verloren, nicht nur Hamburg.

          Gruß Skeptiker

      2. 10.1.2

        ennos

        Hallo Annegret,

        erst dachte ich, Du schickst mir ein Foto von Dir (Späβle), aber nein, dann habe ich es erkannt … es ist das Sarkasmusfräulein.
        Sarkasmus, die neue Art zu reden? Traurig, aber wahr?
        “Smilie” / Lächel

        Reply
    2. 10.2

      Sylvia

      Liebe ennos, da hast du recht! Das wird wohl nicht die Mülheimer Brücke sein. Mit der Polizeiuniform kenne ich mich nicht aus, aber die Teile von Transparenten, die man sieht, sind in englisch. Oje…

      Reply
      1. 10.2.1

        ennos

        Hallo Sylvia, sei herzlich gegrüβt!

        Also ehrlich, ich hatte minutenlang auf dieses Bild geglotzt und es kommt mir immer noch so vor, als wenn es jemand zusammengeschnitten hätte. Irgendwas stimmt da nicht.? (Muβ ich jetzt schreiben, daβ das nur meine Meinung ist?) Der “peace-justice-Mann” scheint mir ins Bild eingepasst worden zu sein. Auch daβ kein Schreiberer oder SchreibererInnen genannt wird, ist seltsam. Na ja, ich bin ja keine “Expertin” oder sonstige Fotomontagen-Professionelle, ich habe auch kein Fotolabor daheim, aber man muβ heutzutage wirklich aufpassen, mit was man “beschäftigt” wird oder werden soll.

        Ich hoffe, Du hattest vor Wochen gelesen, daβ Bettina und ich Dir alles Gute gewünscht haben (Kommentar von Rico).

        Nochmal alles Gute!

        Reply
        1. 10.2.1.1

          Sylvia

          Liebe ennos,

          ich habe mich über Eure guten Wünsche sehr gefreut – hatte ich gelesen und auch geantwortet 🙂

          Wenn die Psychopharmaka, die man mir verabreicht hat, gewirkt hätten, säße ich heute im Rollstuhl im Pflegeheim, so wie es die “freundliche” Dr. (((G))) diagnostiziert hatte. Das Zeolithwasser und noch ein paar andere Sächelchen, die Rico in die Klinik geschmuggelt hatte, haben mir das Leben gerettet.

          Wie gesagt, ich gebe Dir recht, mit dem Bild stimmt was nicht. Es wurde nicht sehr gekonnt mit Photoshop o. ä. bearbeitet. Diese schwachsinnigen Demos gab’s/gibt’s aber. Selbst meine 80-jährigen Eltern sagen, dass man mit diesem Volk nichts mehr anfangen kann…, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

          Herzlich

          Sylvia

    3. 10.3

      GvB

      Das Bild wurde manipuliert !
      Es ist ein Bild- was aus mindestens drei Bildern montiert wurde. Der “Schwarze”(links im Bild) mit der Black-matter -Aufschrift auf der Jacke ist ein Weisser mit draufmontiertenm schwarzen Kopf!
      Man beachte die weisse Hand an der Figur!!!

      Die drei knienenden dt. Polizisten sind reinmontiert!Einer davon weiter hinten ist ein schwarzer “Polizist”.

      Der Hintergrund(Kölner Skyline) ist ebenfalls zusammenmontiert.

      https://unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2020/06/Polizisten-knien.png

      Reply
      1. 10.3.2

        ennos

        Jessesnei, jetzt sehe ich das auch. Die Hand! Das ganze Umfeld! Ich sehe schon, mit der Fotomontagerie muβ ich noch üben. Nun ja, man kann ja nicht in allem ein “Experte” sein, oder?

        Danke für die Hilfe und Richtigstellung.

        Reply
      2. 10.3.3

        Mona Lisa

        @GvB

        Absolut, das ganze Bild ist ein Puzzle.
        Braucht man sich da wundern, dass die Alternativszene der Lügen und Verschwörungstheorien angeklagt wird ?
        Die “Wahrheitsrufer” fälschen was das Zeug hält. Was für eine große Sauerei ! Sowas ist unverzeihlich !

        Reply
      3. 10.3.4

        Andy

        @GvB

        Das einzig Neue der Fälscher ist die verbesserte Technik, der dahinterstehende Geist hat sich nicht geändert.

        https://archive.org/details/historische-tatsachen-63/mode/1up

        Reply
  4. 9

    ennos

    Gestern hatte ich mal wieder ein Denkwerk (127) verfolgt, da ist mir aufgefallen, daβ bei Herrn M. eine Art Enttäuschung (oder ist es eine Art Realitätsfindung?) ins Gesicht geschrieben stand. Vielleicht irre ich mich ja, wer weiβ. Ich will da nichts behaupten, nicht wahr, auf keinen Fall, das geht doch nicht! Auf jeden Fall seien Herr Trump und Herr Putin zur Zeit wohl zu beschäftigt, um sich um Deutschland bzw. Germany zu kümmern oder kümmern zu können. Das sind doch jetzt aber andere Töne als viele Wochen zuvor? Oder irre ich mich schon wieder? Seltsam. Vielleicht möge sich jemand dieses Werk mal anschauen. Wo vorher gesagt wurde, „das kommt nicht“, „das geht nicht“, „das lassen die Deutschen dann doch nicht zu“, höre ich das, also ich, ich spreche von meinen Ohren, nicht mehr so wie am Anfang. Vielleicht sollte ich mir mal meine Ohren vornehmen, gell.

    Reply
    1. 9.1

      Annegret Briesemeister

      Ich hab’s mir nun auch angehört…

      Sinneswandel?
      Krokodilstränen?
      Kein Kaiser mit der Verfassung aus 1871? oooch…
      BRD 2.0?

      Und na klar doch, die üblichen regelmäßigen Seitenhiebe in Richtung Hitler…

      Also Herr Müller, sie sind wahrlich kein Knüller, nicht mal ‘n Lückenfüller, und bei weitem auch kein Brüller…

      Reply
      1. 9.1.1

        Maria Lourdes

        Ennos und Annegret, stimmt – der HaJo darf jetzt bald gehen. Er hat die Leute lang genug verarscht. Frag mich nur wer das finanziert hat?

        Lieben Gruss

        Maria

        Reply
        1. 9.1.1.1

          Freidavon

          Sehe ich auch so! Was er beizutragen hat ist nur noch anbiederndes Geseiere gegenüber Trump. Wahrscheinlich wollte er es in seinem hohen Alter noch erleben seine Vorstellung eines Rumtata-Kaiserreichs geschenkt zu bekommen und deswegen war er bereit sich an jeden Strohhalm zu klammern, sogar an diesen Chinesen.
          Nun hockt er da mit dem vollen Kopf eines wilden Sammelsuriums von Informationen aus den Netzmedien, welche er nicht logisch zuzuordnen vermag.
          Erst sollten wir uns zu Beginn von Corona mit Popcorn zurücklehnen und alles seinem angebeteten Trump regeln lassen, dann begriff er langsam die Bewegung des eigenen Volkes als relevant zu begrüssen, um dann letztlich diesem eigenen Volk wieder die Schuld an den sich nun doch irgendwie nicht verändernden Machtverhältnissen im Lande zu geben.

          Ein Schwafler und Schaumschläger der belehrt wurde durch die Realität, aber dennoch versucht auf seiner fraglichen Erfolgswelle weiter zu surfen. So sind sie eben alle, sobald sie ein paar Trottel hinter sich versammelt haben, machen sie keine Eingeständnisse mehr und versuchen diese Trottel weiter an sich zu binden. Imgrunde ist Hajo sicher ein ehrlicher Kerl, aber selbst mit einer gewissen Reife die man in seinem Alter erreicht haben dürfte, schafft er es nicht sich wieder aus diesem “Format” zu lösen, welches sich nun in weiten Teilen vielleicht sogar als Desinformation erkennen lässt.

  5. 8

    Skeptiker

    Immer wenn ich soas hier lesen, könnte ich abdrehen

    MONTAG, 15. JUNI 2020
    Mit 300 Millionen Euro

    Bund steigt bei Impfstoffhersteller CureVac ein

    CureVac war im März in die Schlagzeilen geraten, weil die US-Regierung angeblich Interesse an der Gesellschaft hatte.

    Um die Suche nach einem Impfstoff gegen das Coronavirus voranzutreiben, beteiligt sich die Bundesregierung am Pharmaunternehmen CureVac. Dazu werde ein dreistelliger Millionenbetrag in die Hand genommen.

    Im Rennen um einen Corona-Impfstoff steigt der Bund mit 300 Millionen Euro bei der Biotechfirma CureVac ein. In den kommenden Tagen werde die staatliche KfW-Bank 23 Prozent der Anteile zeichnen, kündigte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier an. Mit dieser Beteiligung solle dem Unternehmen von Mehrheitseigner Dietmar Hopp finanzielle Sicherheit gegeben werden. Auf die geschäftspolitischen Entscheidungen des Tübinger Unternehmens werde der Bund keinen Einfluss nehmen, sagte Altmaier. Die Beteiligung sei industriepolitisch von hoher Bedeutung. Wichtige Forschungsergebnisse und Technologien würden in Deutschland und Europa gebraucht. Hintergrund sei auch das Konjunktur- und Zukunftspaket der Bundesregierung in der Corona-Krise.

    Hopp erklärte, er freue sich, dass auch von staatlicher Seite die Bedeutung der Biotechnologie erkannt und diese Schlüsselindustrie über die frühe Forschung hinaus unterstützt werde. CureVac gehört zu den Unternehmen, die sich im Wettlauf bei der Entwicklung eines Corona-Impfstoffes befinden. Die Biotechfirma hatte Mitte Mai positive präklinische Ergebnisse zu ihrem Projekt veröffentlicht. Noch im Juni sollten erste klinische Studien mit gesunden Freiwilligen starten.

    CureVac war im März in die Schlagzeilen geraten, weil die US-Regierung angeblich Interesse an der Gesellschaft hatte. US-Präsident Donald Trump sollte der Firma einem Medienbericht zufolge einen hohen Betrag angeboten haben, um sich deren Arbeit exklusiv zu sichern. Das hatten die Tübinger allerdings zurückgewiesen. CureVac setzt bei seinen Forschungsarbeiten – wie auch der US-Biotechkonzern Moderna und die Mainzer Biotechfirma Biontech – auf Impfstoffe auf Basis der sogenannten Boten-RNA (mRNA). Sie soll den menschlichen Zellen die Information zur Produktion von Proteinen und damit zur Bekämpfung der Krankheitserreger vermitteln.

    Biontech hatte im April als erstes Unternehmen in Deutschland grünes Licht für die erste klinische Studie für einen Corona-Impfstoff hierzulande erhalten. Am Wochenende hatten Deutschland, Frankreich, Italien und die Niederlande eine Vereinbarung mit dem Pharmakonzern AstraZeneca bekannt gegeben, mit der sich die EU-Staaten bis zu 400 Millionen Dosen eines in der Entwicklung befindlichen Corona-Impfstoffs sichern.

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Bund-steigt-bei-Impfstoffhersteller-CureVac-ein-article21846904.html

    ====================

    Irgendwann kann man bestimmt nur noch Einkaufen, wenn man geimpft wurde, weil sonst kommt man nicht im Laden rein.

    Einfach mal ab hier.
    REDE ATTILA HILDMANN 13.6.2020

    https://youtu.be/CP9MgZihtnk?t=2551

    ================

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 8.1

      x

      Ich habe die Entwicklung der des Bio-Unternehmens Co.don AG am deutschen Aktienmarkt als Aktionär verfolg, und es dauerte Jahre bis die Prüfungen und Zulassungen der EU vorlagen und das kostete auch Millionen, also mit SCHNELL geht da nix, es müßen ja erst die verlangten Versuchsreihen durchgeführt werden um damit einen Beweis zu erbringen, dass das Verfahren wirksam ist, (quasi) ohne Nebenwirkungen. Mit dem Co.don Verfahren werden aus eigenem Blut neues Knorpelmaterial zum reparieren hergestellt, was natürlich keine Abwehrreaktionen des Körpers auslöst, das ist das geniale an der Sache, und die Metallindustrie verdient daran nichts. 14 000 Patienten wurden damit schon behandelt und zum allergrößten Teil mit Erfolg. Das gefällt nicht Jedem Arzt, und die Kasse hat das Verfahren auch schon anerkannt. De Codon AG ist auf dem Gebiet der Weltmarkführer man spricht davon, dass die Firma mindestens einen Entwicklungsvorsprung von 2 Jahren zur Konkurrenz hat.

      Man stelle sich mal vor, dass die Firma sich weiter entwickelt und aus eigenem Zellmaterial eine Niere oder Leber ect. wachsen lassen kann, das würde unser derzeitiges Gesundheitssystem wohl richtig durchrütteln.

      Bandscheiben neu nachwachsen lassen ? Der Traum vieler Patienten.

      Reply
      1. 8.1.1

        x

        CO.DON CONTRACT MANUFACTURING

        Auftragsherstellung im Bereich Zelltherapeutika – profitieren Sie von unserer Erfahrung und Expertise im Bereich der Herstellung humaner Zellen.

        UNSERE LEISTUNGEN

        Für die Herstellung unseres EU-zugelassenen Zelltherapieprodukts haben wir in Leipzig auf einer Fläche von ca. 1000 Quadratmetern eine der größten und modernsten Anlagen zur Herstellung von menschlichen Zellen im industriellen Maßstab errichtet.

        Neben der eigenen Produktion stellen wir unsere vorhandenen Kapazitäten und unser Knowhow auch anderen Firmen, die Teile ihrer Produktion auslagern möchten oder zusätzliche Produktionskapazitäten benötigen, für die Auftragsherstellung zur Verfügung.

        Reply
      2. 8.1.2

        Skeptiker

        @x

        Danke für Dein Hinweis, weil ich kenne mich mit solchen Läden nicht wirklich aus.

        Kann ja sein, das die nicht alle vom Satan erfasst sind, obwohl?

        Best Horror Scenes – Rosemary’s Baby [HD]

        https://youtu.be/ctZ2Ud-kj8o?t=232

        ===========

        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 8.2

      Skeptiker

      Hier mal was zur Entspannung.

      https://youtu.be/2C5Er0QEB58?t=6665

      ==============

      Fast so wie hier.

      Olympic Sports In Berlin (1936)

      https://youtu.be/6MM6vjgQQD4?t=7

      ==============

      Gruß Skeptiker

      Reply
    3. 8.3

      GeNOzid

      Ich spende die für mich vorgesehene Impfdosis der Gen-Impfung an einen Demokraten, Kommunisten usw.
      Ich bin da ganz selbstlos, trete nach hinten, lasse anderen den Vorzug und möchte so meinen solidarischen Beitrag in der Corona-Pandemie leisten.

      Ich bin gespannt ob viele Weiße zugunsten Schwarzer ebenfalls auf ihre Impfdosis verzichten werden, als Zeichen gegen “Rassismus” und wegen “Black Lives Matter”.

      #ImpfSpende

      Reply
  6. 7

    x

    https://www.t-online.de/tv/news/politik/id_88055868/usa-spekulationen-um-trumps-gesundheitszustand.html

    Da kommt mir der Zitteranfall der Kanzlerin in den Sinn, als damals die Deutschlandhyme gespielt wurde, ach was das war schon ein Schlackeranfall, wesentlich deutlicher als was Trump hier bietet. Es sieht nämlich nicht so aus, als dass er eine Treppen heruntersteigt, das ist eher eine schiefe Ebene, die eventuell auch wirklich rutschig war.
    Trump ist 74 Jahre alt, also gerade mal 2 Monate älter als ich, und in dem Alter, kann die Birne noch voll intakt und voll funktionsfähig sein, aber das Fahrgestell hat schon etwas Rost angesetzt.

    Reply
    1. 7.1

      Skeptiker

      @x

      Also mir ist da wirklich nichts Verdächtiges aufgefallen.

      Weil wenn man 1 Meter und 90 groß ist, muss man gucken, wo man Hintritt, damit man eben nicht auf die Fresse fliegen könnte.

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 7.2

      ennos

      Vielleicht war es so ein Laufband wie bei den Flughäfen. Da braucht es auch erst ein paar Schritte bis man an die Geschwindigkeit und die Art der Fortbewegung gewohnt ist.

      Reply
      1. 7.2.1

        Skeptiker

        @ennos

        Hier noch ausführlicher.

        15.06.2020 15:08 Uhr – 00:47 min

        Strauchelnder Gang, zittrige Hand
        Trumps tapsiger Auftritt hinterlässt Fragezeichen
        Bei einer Ansprache in New York sorgt US-Präsident Trump mit unsicherem Auftreten für Schlagzeilen. Zuerst scheint er eine Rampe nur mit Mühe hinablaufen zu können, anschließend hat er Probleme beim Trinken aus einem Glas. Er äußert sich bei Twitter zu dem Vorfall und betont, dass an seiner Unsicherheit nur die “Fake News” schuld seien.

        https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Trumps-tapsiger-Auftritt-hinterlaesst-Fragezeichen-article21847258.html

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 7.2.1.1

          Sylvia

          So’n Quatsch! Nachdem er die schiefe Ebene verlassen hat, springt er doch wie ein junges Reh ;-)))

    3. 7.3

      GvB

      @X…Wer weiss, vielleicht gabs nen “Strahlenangriff” auf POTUS..Aber im Ernst…
      …..mit 75 darf man das schonmal…also rutschen…
      Ich bin 5 Jahre jünger als er..und hatte 11/ 2019 eine Meniskus-OP und konnte nach 2,5 Wochen schon wieder ohne Krücken laufen..Auto-fahren usw…..
      Vor allem usw. haha

      Reply
  7. 6

    x

    “In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt”

    Egon Bahr

    Reply
  8. 5

    Freidavon

    Guter Artikel, den man auch lesen sollte und sich die Erkenntnisse daraus verinnerlichen, anstatt ihn nur zu nutzen um neue, themenfremde Kommentare einzubringen.

    Allein bereits solche Feststellungen: “Krebs ist ein Zeichen dafür, dass wir zu wenig Nein gesagt haben zu dem, was uns nicht guttut.” sollten für jeden die Richtung zeigen. Ich würde es sogar darauf reduzieren allgemein zu wenig Nein zu sagen, denn dies muss man lernen und konsequent einhalten.

    Wenn immer mehr Menschen gelernt haben Nein zu sagen, dann passieren eben solche krotesken und relativ leicht als Lüge durchschaubaren Kampagnen wie Corona. Man kann es als finale Steigerung des Systems in eine absolute Entmündigung der Menschen sehen, aber man kann es auch als verzweifelte Steigerung der Lügen sehen, welche uns doch noch von unserer Bewusstwerdung zurückholen und uns wieder in die Reihe der Jasager drängen sollen. Wenn wir jedoch bereit sind Nein zu sagen und auch die Konsequenz dahinter zu ertragen, dann entzaubern sich diese Lügen von selbst und die Macht über uns verschwindet.

    Reply
      1. 5.1.1

        Skeptiker

        Hier zum Weiterlesen, ich meine was auf der Lupo Seite alles gelöscht wurde.

        https://michael-mannheimer.net/2020/06/13/schweizer-professor-fuer-immunologie-warum-beim-coronavirus-alle-falsch-lagen/#comment-396875

        Gruß Skeptiker

        Reply
    1. 5.2

      hardy

      Auch zu diesem Thema wurde schon einiges hier gesagt und es ist nicht themenfremd, wenn wir hier immer wieder die Wurzel all dieser Probleme angehen, denn damit würden sich alle übrigen auf wundersame Weise in nichts auflösen.
      zu gestern
      https://lupocattivoblog.com/2020/06/14/prof-dr-david-l-hoggan-die-ursachen-und-urheber-des-2-weltkriegs-233/#comment-299005

      hab ich ein sehr passendes Video gefunden, da gehts um die grundsätzliche Verfasstheit des ganzen amerikanischen Systems, insbesondere die Republikaner, denn die USA wurden von Freimaurern als Republik konzipiert und ich erinnere an das Buch “Die 10 Gebote Satans” bei dem es um die Umstrukturierung nicht nur Frankreichs und schließlich ganz Europas, sondern zeitgleich auch den USA ging.
      Dieser ganze Mühlstein hängt nun auch den USA, insbesondere Trump mit seiner Bewegung und der Republikanischen Partei an.
      Dies gilt es in Rechnung zu stellen, wenn wir über Q und ähnliche Bewegungen auch hier reden wollen.
      Aber hier zunächst dieses Video

      Reply
    2. 5.3

      hardy

      und TARA!, hier könnte mindestens ein Teil einer Antwort liegen

      Reply
      1. 5.3.1

        hardy

        ich weiß, das wird jetzt wieder bißl viel, doch ich denke das gehört unbedingt mit dazu weil es auch noch aktuell Brisanz hat UND es spricht wieder mal für Trump und Q.
        Das müssten jetzt nur noch die dümmlichen Gojim kapieren
        “https://www.youtube.com/watch?v=DGpucW7R0NY”

        Reply
  9. 4

    Skeptiker

    Eben lese ich gerade.

    Reinkopiert.
    ===========

    Michael Mannheimer sagt:
    14. JUNI 2020 UM 20:57 UHR
    SOEBEN BEI MIR EINGEGANGEN:

    “US-Botschaft ruft die Deutschen zu Kommentaren in ihrem Twitter-Profil auf!

    Jetzt ist unsere Chance gekommen, mitzuteilen, dass wir wieder ein freies und souveränes Volk sein möchten!

    HINTERLASST ALLE EIN KOMMENTAR UND FORDERT DIE FREIHEIT VON DEUTSCHLAND UND DAS MILITÄRGERICHT FÜR MERKEL! DIE BRD IST EIN BESETZTES GEBIET, WIR SIND KEIN SOUVERÄNER STAAT! MERKEL IST VERWALTERIN DES BESATZUNGSKONSTRUKTES BRD, BESATZER SIND DIE USA! UND MERKEL HAT SICH OFFEN MIT IHREM KUSCHELKURS GEGENÜBER CHINA GEGEN DIE BESATZER, GEGEN AMERIKA, GESTELLT! SAGT ALLEN EUREN FREUNDEN BESCHEID, DASS SIE AUCH KOMMENTIEREN! NUR DIE AMIS KÖNNEN UNS AKTUELL HELFEN!”

    https://twitter.com/usbotschaft/status/1271757238999359489

    ============

    Quelle:
    https://michael-mannheimer.net/2020/06/13/schweizer-professor-fuer-immunologie-warum-beim-coronavirus-alle-falsch-lagen/#comment-396850

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 4.1

      Andy

      12.6.20 Renegade Tribune

      It is for the American people to demand from their Government to end the
      oppressive, occupational mandate FRG and their German stooges for the German
      people to have the sovereign state, German Reich, fully re-activated. It was
      Eisenhower, who, against all international law, ordered the German Government on
      May 23rd 1945 to be arrested https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      Reply
    2. 4.2

      Skeptiker

      Ab hier geht es ja um China.

      VERITAS VATERLAND VICTORIA – REDE ATTILA HILDMANN 13.6.2020
      51.018 Aufrufe•13.06.2020

      https://youtu.be/CP9MgZihtnk?t=491

      ============

      Gruß Skeptiker

      Reply
    3. 4.3

      Mona Lisa

      Kann man mal sehn wie blöd die sind.
      Warum sollte Trump ein Land verteidigen in dem er letztendlich seine Stützpunkte abbauen muss ?
      Da hat wieder die halbe DDR gepostet und will “den Friedensvertrag”, um dann zu sagen : Amis raus – Besatzung raus – NATO raus !
      Die kapieren einfach nicht wie der Hase läuft, oder aber, sie stellen sich extra doof.
      Die US-Botschaft wird den Senf galant überhören.

      Reply
        1. 4.3.1.1

          Mona Lisa

          @Skeptiker

          Die meisten, die der US-Botschaft getwittert haben, sind echt total auf den Kopf gefallen.
          Normalerweise bietet man jemandem etwas an, damit er einen rettet. Was machen die ? Die versprechen dafür den Rauswurf !
          Mal ganz davon abgesehen, dass es der NATO-Vertrag überhaupt nicht erlaubt eine Bündnisregierung militärisch abzusetzen, ferner, dass DE exorbitant in der EU eingebunden ist und die USA garantiert keinen Militär-Stress mit ganz Sozen-EUropa wollen.
          … nee nee, so wird das nix.

          Trump könnte die Alte über drei Ecken auffliegen lassen, das ginge, aber er tat es bis jetzt nicht, also wird er es aus mir unerfindlichen Gründen auch weiterhin nicht tun. Übrigens tut es auch Putin nicht. Der Gottgleiche Retter der Witwen und Waisen in Ostdeutschland, findet seine Schwester im Geiste nämlich ganz doll dufte. Sorgt sie doch mittels Mediengewalt und nie gesehener Amihetze gewissenhaft für eine Abspaltung von den USA.

          Aus Amiland kann nur Hilfe erwarten, der da sagte : “Wir sind bereit dazu, die Enklave Amerikas in EUropa zu werden; wir übernehmen mit Freuden die amerik. Verfassung und verschreiben uns mit Haut und Haar den USA !”
          Das wäre ein deal – alles andere ist Quatsch mit Soße.
          Na ja, für politische Naivlinge und Träumer sind Realitäten eben Plumpaquatsch.

          Trump kann im Prinzip überhaupt nichts machen, die EUropäer müssen sich selbst von Brüssel befreien und ihre Nationalstaaten retten. Und solange sie sich dazu nicht anschicken, wird in EUropa polarisiert bis zum Bürgerkrieg.
          Die eine große nationale Lösung wird es für DE sowieso nicht geben. Es wird immer nur ein Strauss fauler Kompromisse sein. … zum kotzen, ist aber so !

        2. 4.3.1.2

          GeNOzid

          @Mona Lisa

          Vielleicht ein Angebot an Trump, daß die BRD zu einem weiteren Staat der Vereinigten Staaten von Amerika wird?
          Alle 10 Jahre stimmen die Deutschen dann darüber ob, ob sie noch Teil der VSA sein möchten oder unabhängig sein möchten.

        3. 4.3.1.3

          Mona Lisa

          @GeNOzid

          Das wäre ein Kompromiss zu unseren Gunsten, aber warum sollten die USA ihn eingehen, was hätten sie davon ?
          Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln !???
          Ich denke, dass sich die geostrategische Politik nicht alle 10 Jahre ändern will, dazu hängen da viel zu viele und viel zu große Zweige dran. 50 Jahre müssten es wohl mindestens sein.
          Man bedenke, ein solcher “Handel” würde ja auch erstmal die komplette EU zum bersten bringen. Alle Nationen müssten sich neu formieren, das dauert, allein der Brexit wird bis zu einer endgültig geordneten Struktur Großbritanniens 10 bis 20 Jahre dauern.
          Angeblich ist DE ohnehin bis 2099 militärisch besetztes US-Gebiet und so wie ich das sehe, geht es den Amerikanern nur darum. Erst wenn sich die Verhältnisse in DE in Richtung “unregierbar” entwickeln, werden sie eingreifen. Nicht für uns, sondern um ihren Stützpunkt zu sichern.
          Vielleicht muss Trump auch erst auf diesen Zeitpunkt warten um einen Regierungswandel unterstützen zu können, und vielleicht ist er dann auch längst nicht mehr Präsident …. I dont no, viel zu viele Unbekannte erlauben keinerlei Prognose.
          Was aber ganz sicher keinen Effekt haben wird, ist zu sagen : “Wir kriegen unsere volle Souveränität und zur Belohnung schmeißen wir Euch raus.” – vor dem Hintergrund, dass Deutschland das US-geopolitische Tor für EUropa ist und man dafür 40 Jahre kalten Krieg absolvierte und auch der NATO-Aufbau Jahrzehnte dauerte und immense Kosten mit sich brachte.
          Will sagen : da herrschen ganz andere Dimensionen vor, als die die Willy und Erna so zu denken bereit sich.

        4. 4.3.1.4

          Freidavon

          Unser Völkerrechtssubjekt und Deutsches Reich aufgeben um ein “Staat” der USA zu werden???

          Ich stelle immer wieder fest, die enorme Bedeutung des Deutschen Reich können nur wenige erfassen. Mit dem Ende des Deutschen Reich endet auch das Völkerrecht ansich. Hajo Müller redet auch immer so einen Mist und würde sich gern ganz von den USA vereinnahmen lassen, wenn nur am Ende eine Wortmarke “DEUTSCHES REICH” draufsteht.

        5. 4.3.1.5

          Skeptiker

          Eben habe ich das gesichtet.

          Merkel-Regime: Deutsche rufen USA zu Hilfe!

          Gerhard Wisnewski

          54.100 Abonnenten

          Eigentlich wollte die US-Botschaft in Deutschland nur unsere Meinung zu dem Fall George Floyd erfahren. Dazu veröffentlichte sie einen offiziellen Aufruf auf ihrer Twitter Seite. Doch es kam anders: Statt Gedanken zu dem Fall Floyd und dem Rassenthema allgemein, tippten zahlreiche Deutsche einen Hilferuf unter den Tweet. Tenor: Die USA sollen endlich das Merkel-Regime entfernen und Deutschland seine Freiheit zurückgeben! Der Tweet wurde zu einem beeindruckenden Zeitdokument der Stimmung in Deutschland.

          https://youtu.be/edsUWWe8m34

          Gruß Skeptiker

        6. 4.3.1.6

          Mona Lisa

          @Freidavon

          Nölen und jammern kann jeder, was wäre denn Ihr machbarer Vorschlag ?
          Haben Sie eine Armee an der Hand, die das deutsche Reich reanimiert ?
          Nostalgiker gibt es viele, leider meist ohne jeden Realitätsbezug.

    4. 4.4

      GvB

      Bei dem twitter -Aufruf………“US-Botschaft ruft die Deutschen zu Kommentaren in ihrem Twitter-Profil auf!”
      …..gings aber in erster Linie um den Zustand in den USA und nicht BRD. Aber es ist gut, das die Kommentare darauf hinweisen…das wir die BRD-Clique weghaben wollen.
      Auch Trumps hinweis auf den Truppenabzug aus der BRD… ist nach INNEN gerichtet.
      Es ist ja schliesslich WAHLKAMPF in den USA!
      BRD-Land ist weiter wichtig als Drehscheibe für die VSA(Ramstein etc.)…….

      Reply
  10. Pingback: Es ist Zeit, uns für das Leben und gegen die Angst zu entscheiden. | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

  11. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  12. 2

    Anti-Illuminat

    Es ist die Plutokratie die man uns aufgezwungen hat. Kranke sind für unsere Feinde ein lohnendes Geschäft

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen