Related Articles

44 Comments

  1. 20

    GeNOzid

    Volksleugner Stefan Schlegel (www.stefanschlegel.ch):
    “Es geht davon aus, dass die Welt aus “Völkern” bestehe, die voneinander abgrenzbar seien und deren “Bestand” einen Eigenwert habe. Das ist schon grotesk. Dann gehts davon aus, dass das eine durch das andere ersetzt werde. noch absurder. Dann geht es davon aus, das sei ein Plan”

    http://archive.is/paIei

    Hmm, also nach seiner wirren Volksleugnungstheorie, muss man also das Wort “Volk” aus dem Grundgesetz streichen und ein jüdisches Volk würde es demnach nicht geben und der Bestand von einem jüdischen Volk hätte auch keinen Eigenwert. Nach seiner Volksleugnungstheorie kann es auch keinen Völkermord gegeben haben.

    In der Schweiz gibt es das “Anti-Rassismus-Gesetz” welches hier möglicherweise greift.

    Reply
    1. 20.1

      chiron

      @ Ge-NO-zid Dass es ein Jüdisches Volk gibt ziehe auch ich in Zweifel – dies ist nirgends Bewiesen ! JUDE sein ist ein Glaubensbekenntnis ! Eine Religionsgemeinschaft !
      Es gibt auch kein Christliches Volk – auch dieses ist eine Glaubens-Religionsgemeinschaft !
      Und ebenso ist es bei den Muslimen – nicht alle Araber sind Muslime – so wenig wie alle “Abendländer Christen sind !
      Und schon gar nicht sind alle in Israel ansässigen Menschen JUDEN !
      In Deutschland Leben ja auch nicht nur “Deutsche” ! Zum Leidwesen von Euch Unverbesserlichen “Nationalisten” !
      Ihr solltet endlich mal >Begreifen dass das Leben hier auf “Gaja” einen anderen SINN Beinhaltet als Nationalstaaten Aufzubauen – Grenzen ziehen – Mauern hochzuziehen usw.

      Der “SINN” des Lebens ist die MENSCHWERDUNG im SINNE der Schöpferintelligenz – DES SCHÖPFER BEWUSSTSEINS!

      Durch diese Jahrtausendelange Kriegerei ( das Kriege ich und jenes KRIEGE ICH – dies ist MEIN REICH und jenes ist MEIN KAMPF ) sind wir in eine DAUERHAFTE KRIEGEREI GEFALLEN !!!

      Hüben und Drüben nur noch Krieg !!!

      Das Leben und SEIN SINN ist derweilen VERLORENGEGANGEN ! Derweilen habt IHR Vegessen – bezw.
      NICHT ERKANNT dass ALLE IN VERANTWORTUNG ihrer TATEN GEZOGEN WERDEN !!!

      Reply
      1. 20.1.1

        Skeptiker

        @chiron

        Reinkopiert, aus Deinem Text? oder was auch immer das Gestammel auch bedeuten soll.

        =========
        Zum Leidwesen von Euch Unverbesserlichen “Nationalisten” !
        =========

        Adolf Hitler bringt Multikulti…(German)

        https://youtu.be/NaiDe1k3kU8?t=162

        ==============

        https://youtu.be/zXDD4Qve_wY?t=51

        ==============

        Ich hoffe es geht Die jetzt besser

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 20.1.2

        GeNOzid

        Oh nein, da hat Ubasser mutmaßlich extra hauptsächlich wegen dir seine Kommentarfunktion auf seiner Seite geschlossen und nun tauchst du auch hier auf. Hast du, adeptos, hier nicht Hausverbot?
        Verfolgst du eigentlich mich, Skeptiker, Fritz, den DV und andere?

        “JUDE sein ist ein Glaubensbekenntnis ! Eine Religionsgemeinschaft !”

        Mir ist kein Jude bekannt, der das auch so sieht.
        Erspare mir bitte weitere Antwort darauf.

        Reply
  2. 19

    GeNOzid

    Wahnsinn des BRD-Regimes:
    “Nach § 5 Absatz 1 Satz 2 IfSG hebt der Bundestag die Feststellung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite wieder auf, wenn die Voraussetzungen für
    ihre Feststellung nicht mehr vorliegen. Dies ist inzwischen der Fall

    Laut den Regimevertretern selbst ist die Corona-Pandemie also vorbei!
    (In Wahrheit hat es sie jedoch nie gegeben.)

    Aber es kommt noch verrückter. Obwohl laut der volksfeindlichen Politdarstellern die Pandemie vorbei ist, sollen die diktatorischen Corona-Maßnahmen weiter gelten und dafür soll extra ein Gesetz erlassen werden!

    Hier der Beweis:
    https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/200/1920042.pdf
    Archiviert unter: http://archive.is/Cqyy8

    Covid-19-Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz, ein Gesetzesentwurf. Es soll weitergehen wie bisher
    https://www.youtube.com/watch?v=_fqUSWB570M

    Wann wird endlich begonnen, die gefährlichen Corona-Schwindler zu verhaften?
    Denn die Corona-Verschwörung ist damit wahrhaftig offenkundig für jeden nachlesbar, die Quelle sind die Verschwörer selber.

    Reply
  3. 18

    Deutscher Volksgenosse

    Ekelhaft. Eine Demo für israel vor dem Kanzleramt. Und das nennt sich Opposition. Noch ekelhafter wie dieser Jude “Digitaler Chronist” dem sabbelnden Israelfan da Honig ums Maul schmiert.

    https://www.youtube.com/watch?v=vk-TgLb8zp4

    Und wirklich kein einziger vernüntiger Kommentar unter dem Video. Ich weiß jetzt auch warum. Meiner ist binnen einer Minute von den gelöscht worden, obgleich er absolut sachlich war. Jede Kritik bezüglich seiner Rassengenossen wird von diesem Juden aussortiert.

    Reply
    1. 18.1

      GeNOzid

      Damit hat sich “Digitaler Chronist” wirklich vollends selbst entlarvt. Ähnlich wie dieser Typ (Carsten Jahn) von “Team Heimat”, der sagte “Broder, guter Mann” und der vor einigen Wochen zumindest noch voll auf der Systemlinie vom Corona-Schwindel mit geschwommen ist.

      Reply
    2. 18.2

      Sylvia

      Welch ein Drecksack! Der kam mir schon seit Langem spanisch vor…

      Reply
  4. 17

    GvB

    Die Drosten-Merkelspahnschwein-SUPER-APP

    Man kann sie herunterladen. Funktioniert aber erst ab I-Phone 6s Plus (ab Mitte 2015).

    Liegt an der neuen Blue-Tooth-Funktion. Man kann sie also herunterladen (hasse diese denglische Wortmissgeburt!) ist aber nicht anwendungsfähig…

    Dafür wurde die Merkel-Algebra erfunden. Auch wenn keiner mehr Coronna hat, sind trotzdem alle infiziert.

    In den Kommentaren zu einem Artikel (Corona-Warn-App: Alarm-Empfänger werden mit Tests geködert – und damit gläsern) bei jouwatch finden sich interessante Bemerkungen.

    Was prüft der Test eigentlich?

    Prof. Drosten verwendet in dem von ihm entwickelten Test zum Nachweis des neuen Corona-Virus die Technik der „real-time RT-PCR.“
    Er hat hierfür in einem Datenpool im Internet am 1.1.2020 angebotene, kurze genetische Sequenzen ausgesucht, die SARS-Viren zugeschrieben werden. Auf der Basis dieser Sequenzen von kurzen Genstückchen, die als mögliche Bestandteile von SARS-Viren gedeutet werden, hat er die für die PCR ausschlaggebenden PCR-Primer-Sequenzen entworfen, um damit das „noch“ unbekannte Virus in China mit seiner „real-time RT-PCR“ nachzuweisen.

    Dass diese kurzen Genstückchen zu einem Coronavirus gehören oder tatsächlich eine Krankheit auslösen können, ist aber gar nicht erwiesen.
    Die Virologen der CCDC sagen in beiden Publikationen aus, dass es über diese Sequenz-Vorschläge noch keine Beweise gibt, dass sie tatsächlich Krankheiten auslösen oder dass diese Sequenzen einem Virus zugeordnet werden können.
    Durch die Tatsache, dass die WHO am 21.01.2020, noch vor Veröffentlichung der Publikationen der beiden ersten chinesischen Sequenz-Vorschläge, den von Prof. Drosten entwickelten PCR-Nachweis-Test für den Nachweis des neuen Virus empfiehlt, ist ein erster Tatbestand bewiesen:
    Prof. Drosten benutzte wissenschaftlich nicht geprüfte Daten für seinen schnell globalisierten PCR-Test des 2019-nCoV, das am 07.02.2020 unter Mitwirkung von Prof. Drosten in SARS-CoV-2 umbenannt wurde.

    Fazit: Wir testen Gensequenzen von denen wir nicht wissen, ob sie einem Virus gehören oder überhaupt eine Erkrankung auslösen können.
    Wenn Jemand durch PCR Test Corona positiv getestet wird, bedeutet dies, dass diese Gensequenzen bei diesen Personen nachgewiesen werden konnten.
    Ob das aber nun eine Krankheit ist oder ein Virus ist noch lange nicht erwiesen.

    Quelle: https://www.journalistenwatch.com/2020/06/17/corona-warn-app/

    Sollte das stimmen, dann käme langsam Feuer unter’s Dach.
    Gibt es hier jemand, der dazu Sachkundiges aussagen kann. [[hae]]

    Und dann ergibt sich auch Sonderbares beim Download der App, die angeblich schon 6,4 Millionen mal herunter geladen worden sein soll, siehe hier: https://www.n-tv.de/technik/Corona-Warn-App-feiert-starken-Start-article21852045.html

    Auch das ruft Kritiker auf den Plan.

    Mal rechnen, Android Marktanteil ca. 73%, aktuelle Downloads Playstore 1,1 Millionen, Apple Marktanteil ca. 24%, der Rest 3% was auch immer für Betriebssysteme, da gibt es keine App.
    Woher sollen also die 6,5 Millionen Downloads kommen, selbst wenn alle Apple User die App gedownloadet hätten, was aber auch nicht möglich, da über 50% von denen immer noch mit dem alte IOS arbeiten, wo man die App gar nicht installieren kann, man kommt gesamt gesehen nicht mal auf 2 Millionen Downloads, die wollen uns verarschen, machen die ja bei den Wahlen auch, nur hier ist es noch plumper, da sollte man schon mal vorher lieber mal bei Google und Apple anrufen und die Downloadzahlen „korrigieren“ lassen das es paßt, bevor man sowas wie 6,5 Millionen veröffentlicht. Zahlen korrigieren lassen, da haben die doch Erfahrung.

    Quelle: wie oben

    Woher kommen also die mehr als dreimal so hohen Downloadzahlen her?
    Oder hat der Kritiker falsche Infos verbreitet? [[hae]]
    Ich kann es leider nicht nachprüfen.

    kopiert von https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=532180

    Merkele: die drosteln und merkeln herum um ihren Corona_Wahn und Paranoia zu rechtfertigen!!!!!!!!!!!

    Reply
    1. 17.1

      x

      Also ich lade keine derartige App herunter,

      Reply
  5. 16

    GvB

    Gehört nicht zum Thema aber man sollte es registrieren:

    Neuer indisch-chinesischer Grenz-Konflikt.
    Mindestens 20 indische Armeeangehörige bei Zusammenstoss mit chinesischen Soldaten getötet

    Erstmals seit über 40 Jahren werden Soldaten an der umstrittenen indisch-chinesischen Grenze getötet. Peking und Delhi bemühen sich um Deeskalation.

    https://www.nzz.ch/international/konflikt-zwischen-indien-und-china-indische-soldaten-getoetet-ld.1561493?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Reply
    1. 16.1

      Maria Lourdes

      Geopolitisch hochbrisant, richtig Götz!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
  6. 15

    x

    06. Ausschuss gegen Amtszeit-Begrenzung

    Inneres und Heimat/Ausschuss

    Berlin: (hib/STO) Der Innenausschuss hat einen Gesetzentwurf der AfD-Fraktion zur Begrenzung der Kanzler-Amtszeit (19/8275) abgelehnt. Mit den Stimmen aller anderen Fraktionen votierte das Gremium am Mittwoch gegen die Vorlage. Nach dem Gesetzentwurf soll im Grundgesetz festgeschrieben werden, dass eine Wiederwahl des Bundeskanzlers nur einmal zulässig ist.

    Dies soll der Vorlage zufolge nicht für eine erstmalige Übernahme der Amtsgeschäfte nach einem konstruktiven Misstrauensvotum oder einer gescheiterten Vertrauensfrage gelten. “In besonderen Situationen – im Falle von Finanz-, Wirtschafts-, aber auch politischen und Regierungskrisen – können sich die Legislaturperioden verkürzen, sodass die einmalige Wiederwahl die Handlungsfähigkeit des Bundeskanzlers in diesen Fällen über Gebühr einschränken würde”, heißt es in der Begründung des Gesetzentwurfes.

    Reply
    1. 15.1

      arkor

      Armand Korger
      Gerade eben ·
      Mit Öffentlich geteilt
      Willy Brandt – mit richtigen Namen Herbert Frahm –
      keine deutsche Staatsangehörigkeit des deutschen völkerrechtlichen Subjketes
      Armand Korger
      Willy Brandt, eigentlich Herbert Frahm, denn die Namensänderung wurde nicht beurkundet und wird nicht beurkundet im Sinne der für alle Vorgänge (Geschäftsvorgänge, Dokumente, Beurukundugen etc) seit Eintritt der Handlungsunfähigkeit des deutschen Volkes, noch vorzunehmen Endbeurkundungen. Herbert Frahm wurde vom deutschen Volk die Staatsangehörigkeit berechtigt entzogen. Herbert Frahm war seither, seit 5.September 1938 staatenlos bis er die norwegische Staatsangehörigkeit erhielt. Die Staatsangehörigkeit des vom Bundesverfassungsgerichtes in der ständigen Rechtsprechung bekundeten deutschen Staates des deutschen Volkes, des Deutschen Reiches, konnte Herbert Frahm nicht mehr erhalten. Dies bedeutet, dass während der der Amtszeit als Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland keine deutsche Staatsangehörigkeit vorlag. Die Registrierung des Namens Willy Brandt durch das Polizeipräsdium Berlin ist gegenstandslos und lediglich eine alliierte Interna ohne Rechtswirkung oder Rechtskraft.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Willy_Brandt

      Viktoria Hiesberger
      Danke Armand Korger.
      Was in diesem Land vor sich geht, ist komplett verrückt
      · Antworten · 2 Std.

      Armand Korger
      Nein Viktoria, überhaupt nicht verrückt. Es ist ein Fremdmandat und hat so seine Richtigkeit. Nur weiss es eben kaum jemand oder wenn dann, dann ist schwer zu verstehen. Die Staatsangehörigkeit wurde entzogen, da man damit als Staat auf die Strafverfolgung verzichten kann, ohne dass sie gänzlich ausgesetzt werden muss.
      gruss armand

      Reply
  7. 14

    ennos

    Wie schade, daβ Arabeske nicht mehr mitdiskutieren kann! Man konnte Neues lernen und begreifen. Er hatte einem immer wieder auf Wichtiges aufmerksam gemacht.

    Reply
  8. 13

    ennos

    https://web.de/magazine/news/coronavirus/corona-ausbruch-stirbt-restaurantbesuch-34798648

    “… am 15. Mai zahlreiche Menschen mit dem Coronavirus infiziert…“
    „…Kurz nach dem Vorfall kündigte Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) Geldstrafen für den Betreiber und die Gäste an: “Sollte sich der begründete Verdacht bestätigen, dass mit dieser Veranstaltung gegen die Corona-Auflagen verstoßen wurde, werden die Behörden vor Ort nicht nur gegen die Organisatoren, sondern auch gegen die Besucherinnen und Besucher Ordnungswidrigkeiten einleiten mit empfindlichen Geldstrafen als Folge.” (awa/lag/dpa)”

    “… auch gegen Besucherinnen und Besucher …”

    Gab es den/das/der app schon am 15. Mai oder haben sich alle freiwillig zur Testerei gemeldet?
    Wieviele sind zahlreiche?
    Ist jetzt Willi mitverantwortlich, weil er 5 Meter weit entfernt von Gerdo an einem Tisch saβ?
    Ach neeeeeeeeeee, wääb.de.

    Reply
  9. 12

    hardy

    jetzt muß ich doch mal was zum Volkslehrer loswerden, das Video unten machts schon überdeutlich, daß es einfach keinen Sinn macht mit diesen linksgrün und kommunistenideologie-versifften Vollspackos überhaupt zu reden.
    Diese Typen kotzen mich eigentlich NUR NOCH an, keine Sekunde würde ich so einen geistigen Dünnschiß ertragen, der Vokslehrer aber gibt sich souverän und “volksnah” im Sinne von “demokratisch”
    Ich hoffe der kriegt irgendwann die Kurve und merkt daß es auch mal wichtig ist, klare Kante zu zeigen gegen dies strunzdummen Pissnelken
    Mann, es ist die DEMOKRATIE, welche diese Vollspassties hervorbringt, die sind keinen Pups wert.
    Statt mit solchen Arschgeigen die Zeit zu verplempern lies lieber mal ein gutes Buch aus der Pösen NAZI-Zeit!

    Reply
  10. 11

    Bettina

    Ein Paradebeispiel von Gaslightning mit allen propagandistischen Framing-Affekten, gestern abend bei Frontal 21

    Ab Min: 9:24
    Böse Corona-Impfzwang-Demo = Abwertend
    Man beachte: “Wir recherchierten im Netz; wir gaben uns als Impfgegner aus; unter falschem Namen erfinden wir ein Kind mit Namen Jakob…”

    Sofort darauf folgt
    Gute BLM-Demo = Aufwertend
    Man beachte: “für mich bedeutet schwarz sein in Deutschland, mit rechtfertigen zu müssen, das ich Teil der deutschen Bevölkerung bin. Die Schauspielerin nennt es offener Rassismus, wenn ihr z.B. gesagt wird, dass die deutschen Zuschauer sich nicht mit ihr als Hauptrolle indentifizieren könnten!”

    Reply
    1. 11.1

      Bettina

      Was ich auch noch recht interessant fand ist, dass ja seit einiger Zeit in der Glotze, in jeder Szene die positiv erscheinen soll, im Hintergrund zufällig der Quoten-Neger (es soll uns damit zuckeriert werden, das dies Normalität sei) auftaucht.
      Anscheinend tauchen diese auf diesen Demos gegen das System, jedoch gar nicht auf.

      Stattdessen wird in dem Propaganda-Film eine offensichtlich nichtdeutsche Familie gezeigt, die im Gegensatz zu “weiß und blond, geht auf Demos, ist gegen Impfzwang”, sehr brav sind und ihr Kind freiwillig impfen lassen!
      Auch diese sympathisch wirkenden (auf mich nicht) Schwarzen, erinnern mich daran, was seit einiger Zeit in Stellenausschreibungen steht: “Bewerber sollte authentisch wirken”.

      Für mich stellt das Framing absoluten Rassismus gegen Eingeborene dar und ist somit als Volksverhetzung zu urteilen!

      Heil und Segen
      Bettina

      Reply
      1. 11.1.1

        Lichtwesen

        Das geheime Wissen von Oberst Wiligut und seinen Interpreten, Werner von Bülow, Ing. Art. Rüdiger und Dr. Ing. Telscher in Bezug auf die Schwarze Sonne ist den Russen durch Eroberung von Böhmen und Mähren in die Hände gefallen. Das Hauptziel der Amerikaner und damit der Überfall auf Deutschland, war die Besetzung und Eroberung der Wewelsburg mit dem Zeichen der Schwarzen Sonne. Es gibt Dokumente in denen der US – Präsident Eisenhower die Eroberung der Wewelsburg als Hauptzielsetzung der Alliierten im 2. Weltkrieg bezeichnen. Beide, Russen und Amerikaner, sind nur Eroberer und Diebe, aber nicht die Erforscher und geistigen Väter! Russen und Amerikaner können auch heute noch nur vor diesen deutschen Wissenschaftlern den Hut ziehen und vor Ehrfurcht in die Knie gehen, aber sie werden es nie begreifen und umsetzen. Dazu ist ihre materielle, maßlose Gier viel zu groß! Zurecht kann man als Deutscher stolz auf unsere deutschen Wissenschaftler und auf Ahnenerbe sein, auch wenn dies Vielen ein Dorn im Auge ist.
        Wahrheit bleibt Wahrheit und die Sonnenstrahlen mit ihrem Wissen treffen immer den Richtigen!!!

        Reply
      2. 11.1.2

        GvB

        Das Programm läuft schon lange. Subtil(oder auch sublim) also unterschwellig, seit Jahren schon ab. Vermehrt seit ca.2014//20115 seit der Invasionswelle!
        Wo?
        Im Film, TV, Theatern, Commedie-Veranstaltungen, Zeitungen, und ganz besonders immer mehr in der WERBUNG!
        Weisse rücken immer mehr in den Hintergrund.Ich kenne keinen Werbe-Flyer, wo nicht eine schwarze, arabische, türkische PERSON drauf ist….
        DAS läuft alles so ab wie vor Jahrzehnten die FEMINISMUS-Agenda…
        ……..nicht zu vergessen auch das Merkelsche Verbarium der gestrichenen Worte aus der dt.Sprache!

        Auch eine AGENDA..

        https://www.nachhaltigkeitsrat.de/wp-content/uploads/migration/documents/RNE_Visionen_2050_Band_2_texte_Nr_38_Juni_2011.pdf

        Reply
        1. 11.1.2.1

          Annegret Briesemeister

          Danke Götz, genau daran dachte ich, als ich Bettinas Worte las, subtil und schleichend verschwindet alles Weiße, alles Deutsche von der Bildfläche…Deutschenfeindlichkeit allerorten…christliche Kirchen müssen ihre Kreuze entfernen und andere Symbole die auf unsere Ursprünge zurückzuführen sind werden sukzessive entsorgt, das Entfernen der Statuen, das Umbenennen von Straßen, Plätzen und Gebäuden greift in beispieloser Weise um sich…heute ein Beispiel von der Tafel….zwei fremdländische Familien fahren mit einem dicken Mercedes vor, von ihnen wird nicht verlangt Abstand zu halten und Mund und Nase mit einer Maske zu bedecken und zu all dem drängen sie sich durch die Reihe der Menschen nach vorne ohne das irgendjemand dem Ganzen Einhalt gebieten würde…

      3. 11.1.3

        x

        Versandhauskataloge und Werbedrucke gefallen mir nicht mehr.

        Reply
        1. 11.1.3.1

          GvB

          @X, ich werfe das Zeug auch weg…

    2. 11.2

      hardy

      hier mal ein schönes Beispiel wie diese Schweinejournaille arbeitet. Während ich wie jeder andere noch als “Verschwörungstheoretiker” hingestellt werden wenn ich nur den Begriff Impfzwang in den Mund nehme, gehen diese Kackbratzen schon vor gegen jeden(auch Ärzte)vor, welche sich gegen den BEREITS PRAKTIZIERTEN Impfzwang zur Wehr setzen, man findet fast keine Worte ob solcher Unverschämtheit

      Reply
      1. 11.2.1

        hardy

        das Video

        Reply
  11. 10

    Andy

    Mal ein Vergleich zu dem Laberopa HJ Müller. 🙂

    Reply
    1. 10.1

      GvB

      HJ.-Müller ist ja auch keine 93 wie der Kamerad da..im Video
      Die Zeit raaaaßt.. Mein Vater (Jahrg. 1920) währe am 8.6. 2020 –> 100 Jahre alt geworden…

      Reply
  12. 9

    Annegret Briesemeister

    Ich würde auch Twilighting sagen, es ist, so man nicht in sich selbst gefestigt ist, wie zwischen zwei Stühlen zu sitzen…Zwielicht…nicht hell genug um klar zu sehen und auch nicht dunkel genug, um garnichts zu sehen…immer ein bisschen wie die Reise nach Jerusalem, ein Stuhl, im Grunde genommen, ein PLATZ ist immer zu wenig, irgendjemand kann nicht mitreisen, muss zurück bleiben, bis die Masse der Zurückgebliebenen ( zurück – geblieben…??? ) unüberschaubar geworden ist ..die ” Reiseleiter ” geben erst dann nach, wenn durch dieses Spiel, die Auslese erfolgreich war…

    Reply
  13. Pingback: Die Verschwörungs-Leugner | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

  14. 7

    Lichtwesen

    Man sollte eine Bundestagssitzung ansetzen und jeder hat die Pflicht zu erscheinen. JEDER! Danach werden alle verhaftet und in Handschellen ÖFFENTLICH abgeführt. Diese verlogenen, scheinheiligen Medien die mit ihrer Hetze zu ihrem finanziellen Nutzen nur von Lüge und Unheil gut gelebt haben, werden verpflichtet all dies live zu übertragen und danach werden auch sie verhaftet. Es gibt keine andere Lösung, wenn man wieder Ordnung und Gerechtigkeit für die Menschen herstellen will. Die Hauptverräter sind Bestien die unbeschreibliches Leid für die geschaffen haben, die die WERTE schaffen und sollten öffentlich, auch zur Abschreckung Anderer, hingerichtet werden. Meine Meinung und dazu stehe ich, auch wenn man jetzt denkt ich sei unmenschlich. NEIN unmenschlich waren WISSENTLICH die Schuldigen!!!

    Reply
  15. 6

    Fritz

    Jetzt kommt die Unterstützung eines echten Wissenschaftlers:

    Dr. Stefan Lanka liefert die Munition, mit der dem CORONA-Schwindel endlich das Ende bereitet wird!
    – und den Betrüger C. Drosten hat er wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit angezeigt

    Weiter hier:

    http://ask-2.scienceontheweb.net/ASK/2020b/715.html

    und der Artikel hier, 11 Seiten WISSENSCHAFFTPLUS:

    https://wissenschafftplus.de/uploads/article/wissenschafftplus-fehldeutung-virus-teil-2.pdf

    Meiner Meinung nach, sind die sogenannten “Corona”-Toten eine Folge von 5G.

    5G und Frequenzen, wie das Sauerstoffatom uns am Atmen hindern wird (COVID19):
    https://www.docdroid.net/czGEGt1/4g-bzw-5g-und-der-corona-fake-als-agenda-pdf

    Brauchst Dir aber keine Sorgen machen, da Du immer und überall bewacht, überwacht und kontrolliert wirst:
    https://www.docdroid.net/ISqjRF3/covid-19-die-fur-uns-geplante-zukunft-menschen-in-kaestchen-total-ueberwacht-pdf#page=5

    Joe Imbriano sagt das schon die ganze Zeit. Unter “Wiki Joe” auf J-Tube. Jeder der nicht die Wahrheit über 5G, 60GHz und den Zusammenhang mit Sauerstoff nennt (und Jesus Christus 🙂 ), ist ein Lügner. Es gibt noch andere Zusammenhänge, z.B. mit Iod und Eisen. Alles sehr wichtig für uns.

    Vor ein paar Tagen gabs ein Video zu der Thematik von der Heilpraktikerausbildung Nordheide. Ich habe es leider nicht gesichert. Und weg ist es… Ich, dachte noch, die Macherin traut sich ganz schön weit vor. Meine Anerkennung.

    Fritz

    Reply
    1. 6.1

      GvB

      Corona-App ist unzuverlässig, spioniert und lügt.

      Was müssen das für Hirngepickte sein die sich dieses Zeug aufs Smartphone laden!

      Golem:

      Corona-App hat Fehlerquote von 20 Prozent

      https://www.golem.de/news/bluetooth-messung-corona-app-hat-fehlerquote-von-20-prozent-2006-149119.html

      Die Corona-App soll bei lediglich 80 Prozent aller Begegnungen die Abstände korrekt messen. Das Datenvolumen für die App soll nicht berechnet werden.

      Reply
      1. 6.1.1

        Annegret Briesemeister

        Selbst der Weltärztepräsident Montgomery hat sich justamente die Corona App heruntergeladen…vorbildlich…

        Wie wird man eigentlich Weltärztepräsident….🤔🤫

        Reply
        1. 6.1.1.1

          GeNOzid

          Ich glaube davon kein Wort. All die “Prominenten”, geben doch nur vor, sich die Stasi-App auf ihr Mobiltelefon geladen zu haben.

          Einer ist schon aufgeflogen.
          SPD-Polizeipräsident Gregor Lange:
          https://twitter.com/SaschaKrolzig/status/1273247534287400960

        2. 6.1.1.2

          Annegret Briesemeister

          Eben, diese Eilfertigkeit auch sämtlicher Moderatoren und anderer Quacksalber ist hinreichend Grund, die App an sich in Zweifel zu ziehen…nur wer weiß das schon…
          Kein Coronavirus, keine Pandemie, keine App. PUNKT…

  16. 5

    5 G - Abwehr

    ID2020: Gates Impfpläne für die Menschheit – Malzeichen des Tieres ?

    Wer sich dieser Tage so in der Welt umschaut, könnte nicht selten auf den Gedanken
    kommen, dass wir aktuell in der Endzeit (dieser Zeitlinie) leben. Die Mehrheit der
    Menschen scheint verrückt geworden zu sein, weltweit finden geschürte und inszenierte
    Aufstände statt, Angst und Panik sind für die Mehrheit der alltägliche Begleiter geworden,
    ein normales, soziales und liebevolles Miteinander scheint es kaum noch zu geben.
    Gefahren scheinen überall zu lauern: Virus-Pandemien, Zwangsimpfung, 5D-Verstrahlung,
    Massenverarmung, Klimawandel, Bürgerkrieg und Transhumanismus.

    Vor allem die Pläne von Bill Gates haben viele Menschen – zu Recht – aufgeschreckt.

    Denn die von Bill Gates, Microsoft, Accenture und der Rockefeller Foundation finanzierte
    „Digital Identity Alliance“ (https://id2020.org/) will digitale Impfnachweise mit einer globalen
    biometrischen digitalen Identität verbinden, die auf Lebenszeit besteht. Das Ziel der
    Bill & Melinda Gates Foundation ist die Verabreichung von 7 Milliarden Impfdosen weltweit;
    kurz: Bill Gates will die ganze Menschheit impfen lassen. Immer wieder hören wir von
    Frau Merkel, dass Deutschland erst dann wieder zur „Normalität“ zurückkehren werde,
    wenn es einen Impfstoff gebe.

    Zwar hat die Merkel-Regierung bislang eine Zwangsimpfung verneint – doch durch den
    von der EU geplanten Immunitätsausweis dürfte die Zwangsimpfung durch die Hintertür
    kommen – wenn den Herren Gates & Co. nicht ein Riegel vor deren kriminelle Machen-
    schaften geschoben wird. Herr Gates hat seine Millionen in mehrere Biotech-Konzerne
    investiert, welche seit Beginn der „Corona-Krise“ fieberhaft an der Entwicklung eines
    Impfstoffes arbeiten – darunter auch der deutsche Impfstoffhersteller CureVac, ein
    Biotech-Unternehmen mit Sitz in Tübingen.

    Der kriminelle Kreis schließt sich

    Nachdem sich in den letzten Tagen und Wochen die Augen auf Bill Gates und seinen
    Impfaktivismus richteten, gerieten daraufhin auch die von ihm finanzierten Institutionen
    verstärkt in den Blick. So stellten sich Fragen nach der Unabhängigkeit der durch Gates
    über die Bill & Melinda Gates Foundation und die GAVI als Hauptspender finanzierten
    WHO sowie zu einem potentiellen Interessenskonflikt beim Robert-Koch-Institut und der
    Charité als Arbeitgeber von Christian Drosten, die beide mit Spenden von mehreren
    hunderttausend US-Dollar durch die Bill & Melinda Gates Foundation finanziert wurden.

    Auch medial erhielt Herr Gates und dessen Impfpläne wohlwollende Unterstützung. In
    den ARD-Tagesthemen – dem Haus- und Hofpropaganda-Sender Frau Merkels – erhielt
    Herr Gates fast 10 Minuten Redezeit, um seine globalen Impfpläne zu propagieren. Die
    Wochenzeitung „Die Zeit“ erhielt knapp 300.000 Euro und der „Spiegel“ sogar 2,5 Millionen
    Euro, um „wohlwollende“ Berichte über Herrn Gates Pläne zu verfassen, während der
    amerikanische Präsident Donald Trump auf primitivste Weise von diesen Gazetten
    verrissen wurde.

    Die Beweggründe von Herrn Gates für die „Unterstützung“ in der Corona-Krise sind jedoch
    schnell gefunden, blickt man auf dessen Massenimpfungen in Indien, Pakistan und Afrika,
    wo Millionen Frauen und Kinder geimpft worden sind und dramatische Impfschäden erlitten.
    In Pakistan wurden den Frauen sogar unwissentlich Nanochips geimpft, welche die Frucht-
    barkeit ausschalteten. In Indien starben Kinder zu Tausenden an den Polioimpfungen und
    erkrankten plötzlich an genau der Krankheit, vor welcher die Impfung schützen sollte.
    Ein ähnliches Bild ergab sich in Afrika.

    Biometrische Impf-ID

    Nicht nur die Reduzierung der Menschheit gehört zu den Plänen dieses offenbar höchst
    psychopathischen Individuums – Herr Gates möchte zudem noch Milliarden mit seinem
    Projekt ID2020 (Digital Identity Alliance) verdienen, welches die Schaffung digitaler
    Identitäten anstrebt. Das Ziel von ID2020 ist es, mittels Impfungen eine personalisierte,
    portable, biometrisch verbundene digitale Identität zu schaffen, die auf Lebenszeit besteht.
    Gründungspartner sind Gates‘ Firma Microsoft und die mit hohen Summen – allein
    600 Millionen von Frau Merkel (oder besser vom deutschen Steuerzahler) – finanzierte
    Impfallianz GAVI. Auch die in die Berateraffäre Leyens verstrickte Unternehmensberatung
    Accenture und die Rockefeller Foundation sind vorne mit dabei, wenn es gilt, 7 Milliarden
    Menschen zu impfen und mit einer biometrischen Identität (ID2020) zu versehen.

    Diese ID2020 erinnert an die Worte im Buch der Offenbarung, wo die Rede vom
    „Malzeichen des Tieres“ ist. Dort heißt es (Off 13, 16-18) :

    „Und es bringt alle dahin, die Kleinen und die Großen, und die Reichen und die Armen,
    und die Freien und die Knechte, dass sie ein Malzeichen annehmen an ihre rechte Hand
    oder an ihre Stirn, und dass niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, der das
    Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. Hier ist die Weisheit.
    Wer Verständnis hat, berechne die Zahl des Tieres, denn es ist eines Menschen Zahl;
    und seine Zahl ist 666.“

    Geht es nach den Plänen dieser „Tiere“, sollen bald alle Menschen auch einen Chip unter
    der Haut tragen, der alle Informationen über diesen Menschen beinhaltet und als Visitenkarte,
    Schlüssel, Zahlungsmittel und vieles mehr dienen soll. Das „Tier“ in der Bibel symbolisiert die
    satanischen Kräfte, welche sich die Menschheit endgültig untertan machen wollen.

    Fraglich ist, ob diese teuflischen Kräfte, die hinter diesen Plänen stecken, noch erfolgreich
    sein werden. Wie es scheint, ist inzwischen eine kritische Masse an Menschen aufgewacht,
    welchen sich die Schleier der Täuschung gelüftet haben.

    Verhaftungen bereits vollzogen?

    Unbestätigten Gerüchten zufolge sollen in den USA Bill Gates, George Soros, Barack Obama,
    Michelle Obama, Hillary Clinton und viele weitere Akteure des Deep State schon längst wegen
    Hochverrats, Verbrechen an der Menschlichkeit und aufrührerischer Verschwörung von einem
    Militärgericht angeklagt und verhaftet worden sein. Wenn die Pläne Gates’ nicht mehr zum
    Tragen kommen, können wir sicher sein, dass die Gerüchte den Tatsachen entsprechen. Denn
    in der Offenbarung steht auch, dass diese „furchtbare Zeit mit der Erscheinung des Herrn
    Jesus Christus“ enden wird, das heißt, die lichtvollen Kräfte werden diesen wahrlich biblischen
    Kampf, der derzeit auf dem „Raumschiff“ Erde stattfindet, gewinnen.

    Ein Indiz, dass ID2020 nicht mehr zum Tragen kommen wird, ist der Rücktritt einer technischen
    Beraterin aus dem ID2020-Bündnis. Elizabeth Renieris, Mitglied des technischen Beratungsaus-
    schusses, ist aus der ID2020-Allianz zurückgetreten. Sie ist der Ansicht, die Organisation sei
    nicht transparent und stehe in Verbindung mit den Covid-19-Immunitätsausweisen.

    Sie ist zudem der Ansicht, dass die Immunitätsausweise das Recht auf Privatsphäre verletzen
    und sie sehe die Gefahr einer unzulässigen Beeinflussung durch Unternehmen, die „anfällig“
    für technische Lösungen der Corona-Krise seien. Die Juristin hat offenbar erkannt, wie kriminell
    die Pläne Gates sind. Dies lässt hoffen, dass weitere ihrem Beispiel folgen werden und die
    mafiösen Machenschaften dieser satanischen Kräfte bloßgestellt werden.

    https://www.watergate.tv/id2020-gates-impfplaene-fuer-die-menschheit-malzeichen-des-tieres/?source=ENL

    Reply
  17. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  18. 3

    Anti-Illuminat

    Es ist die alliierte Lizenzpresse die zum sog. “Gaslighting” durch Gehirnwäsche anstachelt.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 3.1

      GvB

      Angst und Schrecken in Dijon – und Schweigen in ARD und ZDF

      In Dijon, der idyllischen Hauptstadt der historischen ostfranzösischen Region Burgund mit 155.000 Einwohnern, geht die Angst um. Bewaffnete Banden von Tschetschenen auf der einen und Menschen mit nordafrikanischen Wurzeln auf der anderen Seite liefern sich dort seit Tagen in einem Vorort Schlachten, für die das Wort bürgerkriegsähnlich kaum zu hoch gegriffen ist. Sie sind bewaffnet mit Schlagstöcken, Sturmgewehren und Kriegswaffen. Weil die Polizei vor Ort dem Treiben nicht Herr wird, musste das Innenministerium in Paris am Dienstag eine Spezialeinheit in die Stadt schicken.
      Mehrere Nächte lang wurden in dem Vorort mit dem Namen Grésilles unter anderem auch massive Brandfstiftungen verübt: Autos und Gegenstände wurden angezündet, Barrikaden errichtet. Laut Innen-Staatssekretär sind die Bewohner von Dijon “von diesen Vorfällen traumatisiert“. Die Staatsanwaltschaft ermittelt unter anderem wegen “versuchten Mordes durch organisierte Banden“. Auslöser der Gewalt war offenbar ein brutaler Angriff auf einen 16-jährigen Tschetschenen, für den seine Landsleute Rache nehmen wollen. Rache hat in der Tradition der moslemischen und von zwei Bürgerkriegen erschütterten russischen Teilrepublik eine große Bedeutung.

      Dijon ist ein Fanal: Die Ängste all derjenigen, die einen Import von Gewalt und Konflikten durch Zuwanderung befürchten, werden in der betulichen französischen Senf-Metropole auf beunruhigende Weise bestätigt. Wer mit kritischen, wachen Augen nach Frankreich blickt, stellt sich unwillkürlich die Frage, ob solche Zustände auch hierzulande drohen. Gerade auch, weil sehr viele Tschetschenen und Nordafrikaner zuwandern – also die Gruppen, die in der Stadt in unserem Nachbarland aneinander geraten sind.

      weiter.hier.:

      https://www.reitschuster.de/post/angst-und-schrecken-in-dijon-und-schweigen-in-ard-und-zdf

      Reply
      1. 3.1.1

        Annegret Briesemeister

        Boris Reitschuster…o je…ohne Haltung…so im Kopf des Blogs zu lesen…genau ohne Haltung…

        Es ist schon richtig und notwendig zu berichten, worüber andere nicht berichten…aber ausgerechnet Herr Reitschuster maßt sich hier wieder einmal an, eine nicht ideologidsierte Berichterstattung abzugeben, ebenso zu lesen im Kopf des Blogs….

        Heute wurde berichtet das französische Militär sei in Dijon einmarschiert…
        Ist Frankreich nicht längst das was man einen falled State nennt…

        Reply
      2. 3.1.2

        griepswoolder

        Es waren KEINE Bürgerkriege. Techetschenien hatte sich nach dem Ende der UDSSR wie andere Republiken auch für unabhängig erklärt. Das war auch noch vor Gründung der russischen Förderation, der man damals niocht angehörte. 2 Länder hatten das Land auch diiplomatisch anerkannt. Es war ein Krieg von Rusland und der 2. wurde auch noch von Putin vorbereitet, mit den Sprengungen der Wohnblöcke, wo behauptet wurde, es seien die Tschetschenen gewesen. Auf Grund einer Panne kam aber in einem Fall eine Verbindung zum Geheimdienszt heraus. Wirtschaftliche und politische Gründe waren wohl die Ursache, das man diese Republik nicht in die Unabhjängigkeit entlassen wollte. Die Kriegsmethoden der Russen waren wohl noch brutaler, als im 2- Weltkrieg. Es gibt auch Berichte dazu von tschetschenischer Seite aus. Die Kaukasus Völker kämpften schon zur Zeiten des alten Russland um ihre Unabhängigkeit.

        Übrigens auch die Besetzung der Ostukraine dürfte wirtschaftliche Gründe haben. Wie ich zufällig nebenbei aus einem Video von Hans-Joachim Zillmer erfuhr, soll es in der Ostukraine große Erdölvorkommen geben, in der Westukraine dagegen nicht.

        Was Dijon betrifft, so verweise ich auf: https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=2&pto=aue&rurl=translate.google.com&sl=ru&sp=nmt4&tl=de&u=http://www.kavkazcenter.com/russ/content/2020/06/17/119031/pismo-po-sledam-sobytij-v-dizhone-nam-plevat-na-ikh-narkobiznes-no-svoi-semi-my-budem-zaschischat.shtml&xid=17259,1500003,15700022,15700186,15700190,15700256,15700259,15700262&usg=ALkJrhg0WagYCCgG-fs7p3KdRwce_6fkQQ

        Link zum russischsprachigen Orginal:
        http://www.kavkazcenter.com/russ/content/2020/06/17/119031/pismo-po-sledam-sobytij-v-dizhone-nam-plevat-na-ikh-narkobiznes-no-svoi-semi-my-budem-zaschischat.shtml

        Reply
  19. 2

    GvB

    Heißer Herbst in Italien?

    nereus, Dienstag, 16.06.2020, gelbes Forum

    Gioele Magaldi, das Sprachrohr der sogenannten progressiven Freimaurerei, kündigt Proteste für den Oktober an.

    sieh hier:
    https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=532101


    ob diese Info der “gaslightning-App ” unterliegt weiss ich nicht…ich gebs nur mal weiter….:-)

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen