Related Articles

54 Comments

  1. 26

    GvB

    Geheimes automatisches Update – So werden wir überwacht
    Android, Samsung usw.
    https://www.youtube.com/watch?v=B3Rsdlq2vZg

    …ähnliches mit dem “selbstladenen” Windosws 10–> EDGE

    Reply
  2. 25

    GvB

    Die Be-völkerung wird durch drei Mechanismen kontrolliert: Schuld, Angst und Dummheit. (Propaganda)

    Häufig kann man Ursachen für solche kollektiven Verhaltensweisen ja über ein umfassendes Horoskop herausfinden. Wenn man denn das ausschlag- gebende Ereignis kennt.

    Jedoch gab bisher das BRD-Horoskop meiner Einschätzung nach nicht die Ursache preis, das Horoskop des Kaiserreiches von 1871 auch nicht wirklich. Es musste etwas anderes sein. Irgendwas fehlte noch.

    weiter:
    https://connectiv.events/die-urwunde-warum-steht-deutschland-nicht-endlich-auf/

    Reply
  3. 24

    GvB

    Mark-Mobil wieder ONLINE:
    https://terraherz.wpcomstaging.com/2020/07/03/der-sturm-ist-da/
    man surft nun auf/von tschechischem Gebiet aus..(Provider).

    In England grösste Aktion gegen Mafia(s) Drogenkartelle..KInder-Pornoringe usw.

    Reply
  4. 23

    GvB

    Die Drecks-Plattform Wikipedia und das, was die über Prof.Bhakdi schreiben!

    BRD-Presse…Bhakdis Thesen wurden durch weitere „Fakten-Checks“ in den Medien überprüft, wie durch die dpa, swr3 , die Süddeutsche Zeitung oder correctiv.org die allesamt seine Thesen als fragwürdig beziehungsweise irreführend oder unbelegt einstufen.
    Aha, das sind alles Virologen?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sucharit_Bhakdi

    Reply
    1. 23.1

      Einar

      @GvB

      Etwas anderes war von diesen Rückratslosen verräterischen Tiefen Staat Marionetten nicht zu erwarten.

      Und Wikilügia ist gerade gut genug für die Mülltonne.

      Gruß Einar

      Reply
      1. 23.1.1

        GvB

        @Einar..so isses, aber Metapedia und andere sind nicht sehr ergiebig..in der “Wissensbreite” 🙁

        Reply
  5. 22

    GvB

    Polen.
    Vorgetäuschte Infektionswelle Die Ärzte, die eine Epidemie erfanden

    An Fleckfieber starben im 20. Jahrhundert Millionen Menschen. Auch die Deutschen im Zweiten Weltkrieg fürchteten die Infektion. Zwei “mutige” polnische Mediziner nutzten das aus – und simulierten eine Krankheitswelle.

    https://www.spiegel.de/geschichte/vorgetaeuschtes-fleckfieber-die-aerzte-die-eine-epidemie-erfanden-a-3bf9279a-09d1-4504-8fa4-62f2a1000b77?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Reply
  6. 21

    ennos

    https://www.bbc.com/news/world-us-canada-53268218
    “Jeffrey Epstein ex-girlfriend Ghislaine Maxwell charged in US … After being arrested in New Hampshire, she was brought to court and remanded in custody, for transfer to New York… “

    Reply
    1. 21.1

      GvB

      George Nader,…wegen Kinderschändung zu 10 Jahren Haft verurteilt
      George Nader, Trump-Feind, Haupt-Meineidiger “Zeuge” bei den Mueller-Ermittlungen gegen Trump, wurde wegen Kinderschändung zu 10 Jahren Haft verurteilt. Das Urteil gehört zu den ersten Schuldsprüchen gegen Vertreter des “Tiefen Staats”
      hier mehr Text dazu:
      https://www.facebook.com/permalink.php?id=1233784930109856&story_fbid=1342149329273415

      Ghislaine Maxwell wurde verhaftet(Diese Vertraute des Jeffrey Epstein).

      Sie wurde gegen 8:30 Uhr in Bedford, New Hampshire, unter Epstein-bezogenen Anklagepunkten verhaftet und soll im Laufe des Tages vor einem Bundesgericht erscheinen, so die Quellen.

      Sprecher des FBI und der US-Staatsanwaltschaft in Manhattan lehnten einen Kommentar ab.

      Die Tochter des Medienbarons Robert Maxwell, Ghislaine, war eine ehemalige Freundin Epsteins und stand jahrzehntelang an der Seite des hochrangigen Investors.

      https://connectiv.events/vertraute-von-jeffrey-epstein-ghislaine-maxwell-wurde-verhaftet/?fbclid=IwAR3rfpIKc6HkB5ZwHbSDkr5QR-OU6RArld6hmeaCMAe7F4qTsI5ny_k8XjU

      Verhaftet, so spät, aber immerhin.

      https://deutsch.rt.com/programme/der-fehlende-part/103697-padophilen-netzwerke-tater-arbeiten-mit/

      Gehts jetzt los?

      Reply
      1. 21.1.1

        GvB

        Der Mulatte wars.

        Neue Beweise für »Obamagate«
        FBI-Notiz enthüllt: Obama war oberster Drahtzieher der »Flynn«-Affäre

        Eine handgeschriebene Notiz des FBI-Agenten Peter Strzok beweist, dass Obama persönlich seinen politischen Feind Donald Trump mit einer rechtswidrigen Intrige ausschalten wollte.

        https://www.freiewelt.net/nachricht/fbi-notiz-enthuellt-obama-war-oberster-drahtzieher-der-flynn-affaere-10081675/

        https://thefederalist.com/2020/06/24/explosive-new-fbi-notes-confirm-obama-directed-anti-flynn-operation/

        Reply
      2. 21.1.2

        GvB

        Das US-Demokraten-Orchester (und BRD-Kabale)spielen eindeutig falsch!

        »Es ist wichtig, dass die -Länder-MP’s- die Wirtschaftsbeschränkungen noch bis nach der Wahl in 2021 aufrecht erhalten, denn eine wirtschaftliche Erholung würde nur helfen, dass –Merkel–bzw. die Groko- abgewählt wird. Ein paar Unternehmenspleiten oder Jobverluste sind nur ein kleiner Preis, der zu zahlen wäre, um –ihre Kanzlerschaft– bzw.Groko zu erhalten.«

        Nein, das ist nicht das Original..(ist fiktiv..)aber ähnelt doch diesem echten Original-Post aus den USA:

        »Es ist wichtig, dass die Gouverneure die Wirtschaftsbeschränkungen noch bis nach der Wahl im November aufrecht erhalten, denn eine wirtschaftliche Erholung würde nur helfen, dass Trump wiedergewählt wird. Ein paar Unternehmenspleiten oder Jobverluste sind nur ein kleiner Preis, der zu zahlen wäre, um von seiner Präsidentschaft befreit zu werden.«

        sagte:Die demokratische Politikerin Alexandria Ocasio-Cortez

        Die demokratische Politikerin Alexandria Ocasio-Cortez hofft sogar darauf, dass die Corona-Wirtschaftskrise noch bis zur Wahl anhält

        Reply
  7. 20

    GvB

    Trump:Einsamer Krieger?
    Wird es Trump schaffen, trotz der derzeit ungünstigen Zuspitzung des Krieges gegen ihn, würde auch die BRD fallen. Allein der Fall KSK zeigt, dass die Elitesoldaten, wie auch die Eliten bei der Polizei, gegen das System sind und sich auf den “Tag X” vorbereiten. Über 25 Prozent der Elitesoldaten seien als “Neonazis” bzw. als “Rechtextremisten” zu verorten, so die hilflos zappelnde Bundeswehr-Henne Kramp-Karrenbauer:
    “Das KSK hat sich in Teilen verselbstständigt, auch weil es eine toxische Führungskultur Einzelner gibt. Daraus folgt, dass das KSK nicht in seiner jetzigen Verfassung bestehen bleiben kann. Der totale Corpsgeist, der Kadavergehorsam muss verhindert, die Mauer des Schweigens muss gebrochen werden.” (Tagesspiegel, 30.06.2020)
    Genau diese Tugenden machen die Kampfkraft einer Truppe aus. Da kann man nur sagen, schön, dass diese Kämpfer von dieser dekadenten Nudel gezwungen werden, ihre tugendhafte Kampfbereitschaft künftig voll gegen das System einzusetzen.
    BW

    Natürlich gehen zur Bundeswehr nur noch die sog. “Rechtsextremisten”, die sog. “Neonazis” und “Islamisten”. Zur Bundeswehr geht doch keine Systemlusche mehr. Bestenfalls noch Gender-Perverse oder Emanzen-Hennen. Aber mit diesem Ausschuss-Material ist militärisch innerhalb der Nato nichts mehr zu erreichen. Entweder bleibt die Bundeswehr “rechtsextremistisch”, bzw. sie wird erst noch so richtig “rechtsextremistisch”, oder sie wird nicht mehr sein. Den “Entdeckten” ist es egal, sie kennen nunmehr die Organisation, haben ihre Verbindungen, um sich die Waffen für den “Tag X” zu beschaffen bzw. haben sich bereits die nötigen Kriegswaffen beschafft. Das wissen alle. Kein normaler Mann, der bereit ist zu kämpfen, was ursprünglich einmal von Soldaten bei der Bundeswehr verlangt und erwartet wurde, dient freiwillig unter weiblichen Nulpen wie Karrenbauer oder wie der neuen Wehrbeauftragen – der Pazifisten-Henne Eva Högl (SPD). Niemand von der Truppe nimmt diese Jammergestalten ernst. Sie werden ertragen, weil man auf den “Tag X” hinarbeitet.
    Jetzt sind dieTussies dran: Merkel-V.d.Leine
    Gerade mit dem EU-Ratsvorsitz, den die BRD ab dem 1. Juli 2020 für sechs Monate übernommen hat, wird der Untergang des Systems beschleunigt werden. Einmal, weil die Kosten, die Merkel den restlichen deutschen Steuerkulis aufgeladen hat, Dank Corona-Kriegszerstörung nicht mehr zu erbringen sind, und weil der Brexit kommt. Der Brexit wird dem System den Hauptstoß versetzen. Gerade hat Britannien das lächerliche Ultimatum der EU verstreichen lassen, den Austrittstermin über den 31. Dezember hinaus zu verlängern. Die britischen Medien spotteten darüber: “Jetzt wissen sie in der EU, dass wir nicht bluffen. Britannien ignoriert die Übergangsforderung mit einer gewaltigen Geste. Die Brexiter jubeln, dass Britannien nun in voller Kontrolle des eigenen Schicksals ist, nachdem die Forderung der EU, den Austrittstermin zu verschieben, von Boris Johnson mit einem symbolischen Schritt ignoriert wurde. Die Übergangszeit wird nunmehr offiziell am 31. Dezember enden, dann wird Britannien die Ketten der EU gesprengt haben.” (Express, 01.07.2020)

    http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2020/07_Jul/01.07.2020.htm
    Stichworte>:

    Aus Kameradschaft macht AKK/MS-Presse: Kadavergehorsam.Nein es ist umgekehrt.

    ..und die guten Truppen-Einheiten, wie Kampfschwimmer, KSK, Fallschirmspringer, und die “Gebirgsjäger, Muli-Truppe im Gebirge” …werden abgebaut”..
    Warum? Nicht weil sie “NAZI” sind ..sondern sehr gut ausgebildet und wo Kameradschaft das höchste GUT ist.

    Auch bei den Veteranen, Teilen der nicht-mehr-hörigen BW..rumort es und die Buschtrommeln..werden lauter..Man bereitet sich vor. Alles braucht seine Zeit.
    Soll AKK doch die Kameraden der div.Sonder-Kräfte rauswerfen, dann bleibt eh nur noch eine Genderdarmee übrig..Mit Lesben, Tussies, Warmduschern,Bodentruppen der Marke Tiefflieger 🙂
    Man trifft auf einige Leute.Unter anderem einen, der zu ner Truppe von Reichs-Oldi Militär-Fahrzeugen gehört.Die dürfen in einer Rheinland-Pfälzischen Stadt nicht mehr mit ihren “Nazi-Fahrzeugen” zu Offroad -Treffen auf ein bestimmtes Gelände kommen(Nur noch die, die Ami,-. Anglo-etc.Fahrzeuge haben).Das macht sauer neech.Aber das schweisst diese Oldi-Fahrzeug-Truppe Gruppe national zusammen ..gell
    Die . kennen alle Bunkeranlagen in Rheinl.-Pfalz, NRW usw…und manche von denen wurden jetzt auch von der BW angeschrieben( über Fuffziger )..Ich sach ja- die nehmen Jeden,der noch deutsch …und noch Techniker , Fachmann usw. ist.
    Also da geht es wiederum umgekehrt….die gehn absichtlich in den Laden um neu zu unterwandern 🙂

    Wie will das denn AKK noch kontrollieren? 🙂

    Reply
    1. 20.1

      x

      Den Bericht von NJ hab ich auch gelesen.Und dachte mir dasselbe. Die besten kampferprobten Leute rausschmeissen, ist ein Schuß ins eigene Knie, bis da auf links gebürsteter Nachwuchs zum sterben antreten und herangezüchtet und trainiert ist, vergehen Jahre, oder üben die dann nur Blumen zu verteilen und Teddybären-Weitwurf? bzw. Kori auswendig lernen?

      Und gut ausgebildete Soldaten mit tiefer Liebe zur Heimat und dem Vaterland Deutschland wachsen nicht im Gebüsch am Straßenrand, und sind in der linken Scene wohl kaum zu finden. Die schaffen allerhöchstens das Freischwimmerabzeichen und das Chillabzeichen für eine Durchnacht.
      Mit linken und grünen in den Krieg ziehen??? Viel Vergnügen den Kommandeuren.

      Reply
      1. 20.1.1

        x

        Im Prinzip müssten ja dann die linken und grünen Soldaten das Gewehr, das ihnen in der Waffenkammer in die Hand gedrückt wird, am nächstbesten Baum unbrauchbar machen, also mit voller Wucht gegen den Baum schlagen, nach ihrer innersten Überzeugung. Also mit so einem Personal ist nichts zu gewinnen, Die Russen oder Chinesen hätten ein leichtes Spiel vor sich.

        Reply
      2. 20.1.2

        GvB

        Eine Links–Kommunstische Armee, das hat man ja gesehen in der Sowjet-Union und DDR…bzw. Ostblock.
        Wenn die Kommandostrukturen zusammenbrechen,.. gehts ganz schnell den Bach runter.Wobei ich nicht sagen will, das diese nicht kampfstark und gut ausgebildet waren(Armeen nach 45).
        Warum ich immer gegen eine Berufs-Armee war. sind die mangelden Verbindungen zur normalen Bevölkerung.In Wehrmacht und zum Teil der BW bis zur Wende gabs auch noch wenige Kriegsgediente(Siehe Kampferfahrung). Ein Berufsoffizier zu mir: Wenn der letzte Kriegsgediente Soldat von der BW weg ist..löst sich der Laden auf!
        In den 8o-ziger Jahren hat man ja ne Menge an Kriegsgedienten pensioniert. BW-Jargon: Aktion “Sonnenschein bzw. deutsche-BW- “Opas” mit 45 )..ist ja klar warum…

        der SPEIGEL schrieb damals:
        1500 Offiziere, um die 45 Jahre alt, sollen von 1986 bis 1991 freiwillig den Dienst quittieren. Die Konditionen für die überflüssigen Offiziere, die auf der Besoldungsleiter zwischen A 11 (Amtmann, Hauptmann) und A 15 (Regierungsdirektor, Oberstleutnant) angesiedelt sind, lassen selbst die nicht schlecht versorgten Kollegen im übrigen öffentlichen Dienst aufhorchen.

        So soll ein 45jähriger Hauptmann, verheiratet, zwei Kinder, mit einer Anfangspension von 3049 Mark in den wohl unverdienten Ruhestand gehen – das sind 70 Prozent seiner letzten Bezüge. Entschließt sich ein junger Oberstleutnant zur Frühpension, dann bekommt er dafür 4481 Mark Pension im Monat – dynamisch, bis zum Lebensende. Und damit jedem der Übergang ins Zivilleben leichtfällt, wirft Wörner (Der Verteidigungsminister, damals die Kießling-Affäire zu verantworten hatte)den Frührentnern eine Abfindung bis zu 42 000 Mark hinterher – steuerfrei, versteht sich.

        Die “jenseits der Knackigkeitsgrenze” (Wörner) von 45 Jahren alternden Kompaniechefs und Bataillonskommandeure sind es, so sorgt sich der Oberbefehlshaber, die im Ernstfall in den Kampf müssen. Die Armee würde bald von deutschen “Opas” (Wörner) angeführt.

        Deshalb beschloß die Regierung, die dichtgedrängten Scharen der 45er Offiziere zu lichten. Mit der sonst so heftig bekämpften Lebensarbeitszeitverkürzung soll die äußere Sicherheit der Bundeswehr gewährleistet werden. Im Interesse der Allianz, des freien Westens und aus Sorge um den Weltfrieden mußten der Arbeitsminister und der Innenminister ihre Bedenken gegen das Sonderrecht im öffentlichen Dienst zurückstellen.(Klingt wie in der DDR geschrieben)

        Reply
      3. 20.1.3

        GeNOzid

        Das Regime hat vielleicht gar kein Interesse an einer schlagkräftigen Bundeswehrtruppe, aus Angst vor einem Militärputsch?

        Reply
  8. 19

    Kurt

    Wer profitiert von der Krise?

    Reply
    1. 19.1

      GvB

      Merkel immer dreister: Bundesregierung plant Wahlrecht für Migranten ohne deutschen Pass ..

      http://www.zaronews.world/zaronews-presseberichte/merkel-immer-dreister-bundesregierung-plant-wahlrecht-fuer-migranten-ohne-deutschen-pass/?fbclid=IwAR1NOU3TP23N0F8bjgtXUfLW1iNnT5ZVVfr0aW4fG0gWnOSttiOZGXmZEug

      Geht alles. Die Entglaser werden einfach eingedeutscht.
      Das Foto rechts hat was, ich kann es aber nicht genau definieren.
      Wahscheinlich vom Treffen mit Frau Macrone im Schloss Meseberg?

      https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/Merkel-268×400.jpg

      Reply
  9. 18

    Ostfront

    LEBENSGARTEN

    unser Betrachtungsbuch bestehend aus:

    No. 38: Liebe, das Grundgesetz alles Lebens. — No. 39: Lebenswinke. — No. 43: Kennzeichen unserer Zeit. — und Anhang No. 17 d: Dr. Strauß. — bietet Licht und Trost in Fülle für alle Lebenslagen und behandelt die wichtigsten Fragen der Zeit, des menschlichen Lebens, und bezügliche Gegenstände.

    No. 39: Allgemeine und besondere Lebenswinke
    für innere und äussre Verhältnisse und Zustände.
    Empfangen vom Herrn und Meister des Lebens.

    Wohl Jeder kam schon (und vielleicht öfter) in Lagen wo für ihn „guter Rat teuer“ war, wie ein altes Sprichwort sagt; und so dürfen wir hoffen, dass auch aus diesem Hefte, welches eine Fülle von Licht- und Trostworten enthält, aus dem Herzen Dessen geflossen, Der da heißt: Wunderbar, Rat, Kraft, ec. und Der als die ewige Liebe und die Wahrheit Selbst – der Weg zum ewigen Leben ist, – viel Segen den vorurteilsfreien Lesern und redlichen Seelen daraus zu Teil werde! Das walte Gott – unser h. Vater! Der in diesen Blättern so besonders nahe Seinen Kindern ist! ↓

    https://estomiles.wordpress.com/2020/06/30/prophetische-warnungen-corona-2-ab-september-2020-chaos-und-zusammenbruch-der-usa-im-november-2020-hyperinflation-christenverfolgung/#comment-3525

    Reply
  10. 17

    GeNOzid

    BLM = Terrororganisation wie Antifa

    Die wahren Ursprünge von Black Lives Matter:
    https://donnersender.ru/v/9865?channelName=FTAOL

    Black Lives Matter – Clues:
    https://donnersender.ru/v/9966?channelName=FTAOL

    Reply
  11. 16

    Atlanter

    Was steht eigentlich in Tora, Talmud und den Noachidischen Geboten – https://donnersender.ru/v/9822

    Erich GlagauDer babylonische Talmud – https://docplayer.org/25066605-Der-babylonische-talmud.html

    Die Entmenschlichung der Deutschen – https://donnersender.ru/v/8191?channelName=FTAOL

    Reply
    1. 16.2

      Atlanter

      Die Zerstörung der deutschen Substanz – https://donnersender.ru/v/5963?channelName=5d7e31b433c57

      Reply
  12. 15

    x

    Abkopiert:

    05. Grüne wollen 1,3 Billionen Euro-Haushalt

    Europa/Antrag

    Berlin: (hib/JOH) Die Bundesregierung soll sich nach dem Willen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rahmen ihrer EU-Ratspräsidentschaft für einen EU-Haushalt 2021-2027 einsetzen, “der mit seinen Aufgaben wächst”. Notwendig sei eine Ausstattung in Höhe von 1,3 Billionen Euro, um wichtige Investitionen für Innovationen für die sozial-ökologische Wende, eine gemeinsame internationale Politik, Wohlstand, einen langfristigen und nachhaltigen Weg aus der Krise, kulturellen Austausch, Forschung und Rechtsstaatlichkeit auch finanziell zu ermöglichen, schreiben die Abgeordneten in einem Antrag (19/20564), über den der Bundestag heute Abend zusammen mit weiteren Anträgen von AfD und FDP erstmals debattiert.

    Zusätzlich solle sich die Bundesregierung für ein Wiederaufbauprogramm (“NextGenerationEU”) stark machen, das im EU-Haushalt verankert werden und Menschen, Organisationen und Unternehmen in besonders von der Corona-Pandemie betroffenen Staaten und Sektoren unterstützen soll. Um Lehren aus der Corona-Krise und der letzten Finanzkrise zu ziehen und die EU künftig besser vor asymmetrischen oder symmetrischen ökonomischen Schocks zu schützen, müsse zudem ab 2025 ein zusätzliches Instrument zur Stabilisierung in einer effektiven makroökonomischen Größenordnung im neuen Mehrjährigen Finanzrahmen verankert werden, fordern die Grünen.

    Zum Seitenanfang

    Reply
  13. 14

    Skeptiker

    Passt zwar nicht so richtig zum Thema, aber ich als alter Nostalgiker !

    Zur Erinnerung, an die schönen alten Stereoaufnahmen.

    Wenn man bedenkt, wie alt das schon ist.

    ========

    Riders on the Storm

    Riders on the Storm ist ein Lied der Doors aus dem Jahr 1971 vom Album L.A. Woman. Komponiert wurde das Stück von John Densmore, Robby Krieger, Ray Manzarek und Jim Morrison. Die Single wurde im Juni 1971 veröffentlicht und enthielt auf der B-Seite das Stück The Changeling. Sie kam in den USA bis Platz 14 der Hitparade, in Deutschland auf Platz 28 und in Großbritannien auf Platz 22.

    Aufnahme.

    Das Lied wurde im „Doors Workshop“ im Dezember 1970 aufgenommen unter der Mitwirkung von Bruce Botnick, dem langjährigen Toningenieur und Co-Produzenten der Aufnahme. Die Hauptstimme stammt von Jim Morrison, der den Text nochmals auf die Aufnahme flüsterte, um einen eindringlichen Effekt hervorzurufen.

    Riders on the Storm war das letzte Lied, das die Doors zusammen aufnahmen.

    Die Albumversion hatte eine Spieldauer von sieben Minuten und neun Sekunden, die Single war eine gekürzte Fassung mit einer Spieldauer von vier Minuten und 35 Sekunden.

    Hier komplett, weil was da sonst noch steht, passt nicht.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Riders_on_the_Storm

    =====================

    Riders On The Storm ( The Doors ) Marcus Nimbler – Tropical Thunder Edit Edit

    https://youtu.be/btMBcmY-3YE?t=2

    ==================

    P.S. Aber ist das nicht eine fantastische Aufnahme-Qualität?

    Oder kann das jemand anders sehen?

    Lächel

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 14.1

      Skeptiker

      Eben lese ich gerade, Annegret leidet unter der Ostalgie.

      Die Wortneuschöpfung wird dem Kabarettisten Uwe Steimle zugeschrieben.[3]

      Eine besondere Form der Nostalgie ist die Ostalgie, die Hinwendung zu bestimmten Aspekten des Lebens in der DDR. Das Kofferwort aus Osten und Nostalgie wurde angeblich 1995 von dem Dresdner Kabarettisten Uwe Steimle geprägt.[6] Viele Menschen, die sich retrospektiv mit dem Leben in der DDR beschäftigen, wehren sich jedoch dagegen, Ostalgiker zu sein und das Leben in der DDR verherrlichen zu wollen.

      Als Ostalgie (Kofferwort aus „Osten“ und „Nostalgie“) wird eine in den Jahren 1991 und 1992 allmählich einsetzende Distanzierung eines Teils der ostdeutschen Bevölkerung gegenüber der Bundesrepublik verstanden, während im Zuge einer erinnernden Selbstvergewisserung und laienhaften Vergangenheitsaufarbeitung eine zunehmend positivere Betrachtung der DDR Raum gewann. Augenscheinlich wurde diese nostalgische Wiederauferstehung der DDR in einer Ostalgie-Welle: In Supermärkten wurden plötzlich frühere Ostprodukte angeboten, Ostalgie-Partys veranstaltet und DDR-Alltagsgegenstände und -Symbole als Identitätsanker wiederentdeckt. Die Ostalgie wurde aber auch durch Spaß und Ironie sowie kommerzielle Motive, z. B. die so genannte „Ampelmännchen-Industrie“, geprägt. Ihren Höhepunkt erreichte die Ostalgie mit dem 2003 erschienenen Spielfilm Good Bye, Lenin! und den anschließenden DDR-Fernsehshows öffentlicher und privater TV-Sender.[1][2]

      Hier komplett.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Ostalgie

      ================

      Hier nochmal, worunter ich leide.

      Nostalgie bezeichnet eine sehnsuchtsvolle Hinwendung zu vergangenen Gegenständen oder Praktiken. Die Nostalgie kann sich sowohl auf das eigene Leben beziehen als auch auf nicht selbst erlebte Zeiten (so genannte kollektive Nostalgie). Das Wort leitet sich ab von lateinisch nostalgia („Heimweh“), das sich selbst auf die griechischen Wörter νόστος nóstos („Rückkehr, Heimkehr“) und ἄλγος álgos („Schmerz“) zurückführen lässt.[1]

      Ursprünge und Bedeutung

      Erstmals taucht der Begriff im medizinischen Zusammenhang auf. Mit Nostalgie wurde ein krank machendes Heimweh bezeichnet, das besonders Schweizer Söldner in der Fremde befiel. Wortschöpfer war der Doktorand Johannes Hofer (1669–1752). In seiner Dissertatio medica de Nostalgia, oder Heimwehe (Basel 1688) wurde dieses Phänomen erstmals ausführlich dargestellt.[2] Erst später hat Nostalgie die heutige nicht-medizinische Bedeutung erhalten. Heute versteht man unter Nostalgie im Deutschen eine wehmütige Hinwendung zu vergangenen Zeiten, die in der Erinnerung oftmals stark idealisiert und verklärt reflektiert werden. Dabei kann es sich sowohl um geschichtliche Epochen als auch um biographische zeitliche Gegebenheiten handeln. Nostalgie äußert sich beispielsweise in einem Hinterhertrauern der guten alten Zeit, in der angeblich alles viel schöner und besser war als in der Gegenwart. Beispiele hierfür sind die Verklärung des goldenen Zeitalters, der Antike, des Mittelalters oder der Kaiserzeit. Die Liebhaber der Nostalgie nennt man Nostalgiker. Sie gibt es auf vielerlei Gebieten: in der Kunst, in der Musik, in der Technik oder in der Politik. Nostalgikern wird oft Gegenwartsflucht vorgeworfen.[3]

      Hier komplett.

      Nostalgie

      https://de.wikipedia.org/wiki/Nostalgie

      ===========

      Was es alles gibt.

      Lächel

      Gruß Skeptiker

      Reply
    1. 13.1

      Skeptiker

      @hardy

      Meinst Du ab hier?

      https://youtu.be/4rsAJqjUgHk?t=2072

      ==============

      Ich meine wegen der Antifa.

      JASINNA: DIE DEUTSCHEN-HASSER

      https://www.bitchute.com/video/a5CkyLoFge95/

      =========

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 13.1.1

        hardy

        Ja, auch

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Skeptiker

          @hardy

          Das ist ja brandneu.

          Epstein-Vertraute festgenommen – Ghislaine Maxwell soll Milliardär bei sexuellem Missbrauch geholfen haben

          In den USA haben Ermittler Ghislaine Maxwell festgenommen, die dem Milliardär Jeffrey Epstein dabei geholfen haben soll, junge Mädchen zum Sex zu zwingen.

          https://www.n-tv.de/newsletter/breakingnews/Epstein-Vertraute-festgenommen-Ghislaine-Maxwell-soll-Milliardaer-bei-sexuellem-Missbrauch-geholfen-haben-article21886958.html

          War das nicht auch bei Q ?

          Schlägt Trump nun zurück, oder so in der Art?

          ================

          Der Lockdown ist die ultimative Waffe des Kommunismus zur Erlangung der Weltherrschaft
          2. Juli 2020 Michael Mannheimer

          Von Michael Mannheimer, 02. Juli 2020

          Wirtschaft soll ruiniert – und dann verstaatlicht werden
          Alles ist genau so geplant: Die westliche Welt, ganz vorne dran Deutschland, soll in eine wirtschaftliche Katastrophe gelenkt werden. Damit am Ende die Globalisten die Wirtschaft privatisieren und sich als Retter einer Katastrophe darstellen können, die es ohne ihn gar nicht gegeben hätte. Auf diese Weise kommt der Kommunismus endlich zu dem, was er schon seit Marx anzielte: die Weltherrschaft des “Proletariats”.

          So wird es jedenfalls verkauft werden. Dass Kommunismus und Proletariat jedoch so wenig miteinander zu tun haben wie Islam und Frieden, das hat sich inzwischen dank der größten Aufklärungswelle seit Beginn der Neuzeit herumgesprochen. Der Kommunismus ist in Wahrheit ein grenzenlos entfesselter Kapitalismus, in welchem die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen zur Staatsdoktrin erhoben wurde – ohne lästige Hindernisse wie Gewerkschaften oder Menschenrechte.

          In allen kommunistischen Ländern war Gewalt gegen Andersdenkende Staatsdoktrin. Wer glaubt, der Sozialismus/Kommunismus sei eine friedliche Ideologie – der glaubt auch, dass die Grünen eine Umweltpartei sind. Im SPIEGEL vom 01.12.1991 (man beachte das Datum!) heißt es über Lenin: “Er rief nach “Bombe, Messer, Schlagring”, nach “Massenterror”, seine Genossen bauten in Moskau an derselben Stelle eine Barrikade wie 1991 Boris Jelzins Anhänger; der Aufstand brach rasch zusammen…” Seiner Freundin Ines Armand gegenüber rechtfertigt sich Lenin, Marx habe “mehr als einmal zum nationalen Krieg aufgerufen”, Engels “direkt das Nationalgefühl der Deutschen entfacht”. (https://www.spiegel.de/spiegel/spiegelspecial/d-49407548.html) Und Rosa Luxemburg schrieb: „Der Sozialismus […] hat […] zur Voraussetzung eine Reihe von Gewaltmaßnahmen gegen Eigentum […] Wer sich dem Sturmwagen der sozialistischen Revolution entgegenstellt, wird mit zertrümmerten Gliedern am Boden liegenbleiben.“ (in: Fragment über Krieg, nationale Frage und Revolution, GW 4, S. 366)

          In allen kommunistischen Ländern war Freiheit eine Utopie. „Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei – mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden. Nicht wegen des Fanatismus der ‚Gerechtigkeit‘, sondern weil all das Belebende, Heilsame und Reinigende der politischen Freiheit an diesem Wesen hängt und seine Wirkung versagt, wenn die ‚Freiheit‘ zum Privilegium wird.“, ebenfalls von Rosa Luxemburg stammend (in: “Die russische Revolution. Eine kritische Würdigung, Berlin 1920 S. 109; Rosa Luxemburg – Gesammelte Werke Band 4, S. 359, Anmerkung 3 Dietz Verlag Berlin (Ost), 1983.)

          In allen kommunistischen Ländern waren Gewerkschaften verboten. Die Begründung: Ein Arbeiter- und Bauernstaat benötigt sie nicht. Denn Arbeiter und Bauern könnten keine Politik betreiben, die Menschen ausbeutet. Welche Lüge, der bis heute immer noch Millionen Mensch aufsitzen! Denn kaum irgendwo wurden Menschen mehr ausgebeutet als in kommunistischen Ländern. die größten Arbeiteraufstände gab es in der DDR und in China. In beiden fällen gingen die Apparatschiks mit Gewehren und Panzern gegen das aufständische Proletariat vor. Tausende Arbeiter wurden erschossen oder kamen in Arbeitslager. Die zeitlich am längsten im Betrieb befindlichen Konzentrationslager standen nicht in Deutschland, sondern stehen bis heute in Nordkorea: Über 50 Jahre schon werden Menschen in Nordkorea in KZs gehalten – und man vernimmt keinen Ton der Kritik von der SPD, den grünen oder der Linkspartei. Das Konzentrationslager Haengyŏng ist ein Sammellager für politische Gefangene in Nordkorea. Die Häftlinge müssen lebenslange Zwangsarbeit verrichten. Es besteht Sippenhaft bis in die dritte Generation.

          In allen kommunistischen Ländern gab und gibt es die Menschenrechte nur auf dem Papier. Wer Versammlungs- oder Reisefreiheit, wer Rede- oder Berufsfreiheit für sich in Anspruch nehmen wollte, wurde zum Opfer gnadenlos vorgehender politischer Geheimdiensts. Allein der sowjetische NKWD erschoss 800.000 Russen per Genickschuss – und auch da vernimmt man keinen Ton der Kritik von der SPD, den grünen oder der Linkspartei.

          Hier weiter.

          https://michael-mannheimer.net/2020/07/02/lockdown-irrsinn-das-boese-erwachen/

          ===============

          P.S. Im Kommentar-bereich, bin ich der Erste.

          https://michael-mannheimer.net/2020/07/02/lockdown-irrsinn-das-boese-erwachen/#comment-397838

          Und das ist ein Wunder, ich meine das ich Hajo Müller da eingebracht habe, dank Falke.

          Lächel

          Gruß Skeptiker

        2. 13.1.1.2

          Skeptiker

          Komisch, ab hier fehlt mein Kommentar.

          Maria schau mal nach, bitte.

          Gruß Skeptiker

  14. 11

    arkor

    Petra Fair
    29. Juni um 21:41 · Mit Öffentlich geteilt

    👌War JA SOWAS VON KLAR- (zu erwarten)
    selbst der schon plumpen Co🤩.. Hysterie-Inszenierung ist dem FEIND noch Anlaß und Gelegenheit seine größte Stärke auszubauen. Ausdruck zu geben! Lüge und DESinfo🤩 in gewohnter einzigartiger Verkommenheit schon immer seinen Weg pflasterten! Dem aufrechten deutschen Volke und unveräußerlichen Rechteträgern- auch jetzige Verhältnisse gekonnt und gezielt unterzujubeln: https://youtu.be/rVi0eYnWJ80?t=346 – WIR HABEN SCHON LANGE VERSTANDEN‼️

    👉Grundlegendes:
    Der Außenminister der Vereinigten Staaten von Amerika, Christian Herter (Secretary of State), Beauftragter Vertreter der westlichen Hauptsiegermacht vom 18. Mai 1959 anläßlich der Genfer Außenministerkonferenz:
    „Die Bundesrepublik Deutschland und die sogenannte Deutsche Demokratische Republik stellen nicht – und zwar weder getrennt, noch gemeinsam – eine gesamtdeutsche Regierung dar, die ermächtigt wäre, für das als Deutschland bekannte Völkerrechtssubjekt zu handeln und Verpflichtungen einzugehen.“ -Zitat Ende-
    AUCH eine BESATZUNG über diese Zeitspanne IST VÖLKERRECHTSWIDRIG!

    ❗️Textauszug:
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.
    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:
    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.
    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.
    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).
    ‼️-Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.
    ‼️-Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.
    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.
    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).
    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.
    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    👉❗️Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.
    ‼️6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.
    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.
    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.
    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‘Vereinigten Staaten von Amerika’ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.
    ‼️7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.
    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.
    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.
    ‼️11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.
    ‼️11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    Verteiler:
    -Das Volk der vereinigten Staaten von Amerika und seine Vertreter
    -Das Volk der russischen Föderation, seine Vertreter, Konsularabteilung der Botschaft der Russischen Föderation
    Unter den Linden 63-65, 10117 Berlin.
    -Das französische Volk und seine Vertreter – Französische Botschaft in Deutschland – Pariser Platz 5 – 10117 Berlin
    -Das Volk Großbritanniens und seiner Vertreter – Britische Botschaft Berlin, Wilhelmstraße70/71 – 10117 Berlin
    -Die Völker der Welt, stellvertretend, die UN. United Nations Headquarters in New York is: 405 East 42nd Street,
    New York,NY, 10017, USA.
    https://lupocattivoblog.com/…/voelkerrechtliche…/…

    Reply
  15. 10

    Skeptiker

    Dank dem Corona Virus, hört man ja von der Göre absolut nichts mehr.

    Donnerstag, 02. Juli 2020
    DER TAG
    mit Vivian Micks

    10:53 Uhr
    Anti-Greta-Scherz: Fahrer lässt Haarzöpfe aus Kofferraum hängen

    Geschmackloser geht es kaum. Heraushängende Haarzöpfe aus einem Kofferraum haben in Oberbayern einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Passanten riefen die Beamten, nachdem sie den Wagen gesehen hatten, aus dem die Haare heraushingen, berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger. Doch statt einem Mord- oder Entführungsopfer handelte es sich um eine Perücke, die die Haare der Klima-Aktivistin Greta Thunberg darstellen sollte.

    Die hatte der 52-Jährige absichtlich so für alle sichtbar montiert. Darüber prangte ein Aufkleber mit der Aufschrift “Greta??? Nie gesehen”. Für die vermeintliche “Satire” muss der Fahrer knapp 1300 Euro bezahlen. Denn: Es ist nicht das erste Mal, dass der Mann einen Großeinsatz auslöst. Bereits drei Wochen zuvor haben Beamte nach dem Wagen gefahndet. Aber Satire darf ja schließlich alles, oder?

    https://www.n-tv.de/der_tag/Der-Tag-am-Donnerstag-2-Juli-2020-article21884927.html

    =============

    Hier das lustige Bild.

    Greta-Zöpfe am Kofferraum unterliegen der Satirefreiheit

    https://pics.freiepresse.de/DYNIMG/96/58/6979658_M650x433.jpg

    Quelle:
    https://www.freiepresse.de/greta-z-pfe-am-kofferraum-unterliegen-der-satirefreiheit-artikel10637736

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 10.1

      GvB

      Greta hat leichte Corona…wurde aber nicht getestet.

      Donald Trump jr., machte sich über die 17-Jährige lustig: “Greta Thunberg hat bereits als Teenager eine beeindruckende Karriere, da sie nun eine weltweit anerkannte Infektionskrankheitenspezialistin und Epidemiologin und eine führende Stimme der Wissenschaft ist, wenn es um globale Klimapolitik geht. Es ist einfach wow, so beeindruckend.”

      https://www.derstandard.de/story/2000117570903/was-greta-thunberg-seit-der-covid-19-krise-macht

      Reply
      1. 10.1.1

        GvB

        Nochmal Prof. Dr Bhakdi..
        2.7.2020

        Reply
      2. 10.1.2

        GvB

        Coronavirus-Liveticker: +++ 16:05 Kreis in Rheinland-Pfalz auf dem Weg zum Hotspot +++ – n-tv.de
        System braucht neue Coronaiker..

        Der Anstieg im Kreis Germersheim wird auf Infektionen im Umkreis der Freien Evangeliums-Christen-Gemeinde in Schwegenheim zurückgeführt.

        https://www.n-tv.de/panorama/16-05-Kreis-in-Rheinland-Pfalz-auf-dem-Weg-zum-Hotspot–article21626512.html
        Die Christen sind den Corona-Paranoikern wohl..ein Dorn im Auge.

        Reply
  16. 9

    Skeptiker

    KIRCHHOF PRANGERT MERKEL ALS VERBRECHERIN AN!
    29. JUNI 2020

    Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Ferdinand Kirchhof, hat nun Merkels Verbrechen offiziell gemacht!

    Es gibt derzeit so gut wie keinen Wahlkampf-Auftritt der Verbrecherin Merkel, bei dem ihre Lügenaufführung nicht in Schmähungen, Pfeifkonzerten und „ Merkel-muss-weg-Rufen “ untergehen würde.

    Und das zu recht, wie nun der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Ferdinand Kirchhof, öffentlich versichert.

    =======

    Hier weiter mit Video.

    https://europastatteu173048587.wordpress.com/2020/06/29/kirchhof-prangert-merkel-als-verbrecherin-an/?fbclid=IwAR3TjphJIFvMX7xiZeVLV8o45LZSMV3ycTqgILcYtp_z1lgI8qPfejIeDCo

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 9.1

      GvB

      Kirchhof prangert Merkel als Verbrecherin an!
      https://europastatteu173048587.wordpress.com/2020/06/29/kirchhof-prangert-merkel-als-verbrecherin-an/?fbclid=IwAR3TjphJIFvMX7xiZeVLV8o45LZSMV3ycTqgILcYtp_z1lgI8qPfejIeDCo

      Na und?….BRD-Scharfrichter Kirchhof..nunja..
      …..prangert Merkel als Verbrecherin an!Sagt ein Systemling- dessen Bruder auch nicht ohne ist.(siehe Hartz4)
      Ausserdem ist er nicht mehr im “Amt”!(Seit 2017)
      Was nützen schon 1000 Anzeigen gegen die “Person Merkel”(Strohpuppe) ..wenn sie als Bundeskanzlerin-MERKEL weitermachen kann?

      Reply
    2. 9.2

      arkor

      arkor
      2. JULI 2020 UM 15:01
      Schon richtig, dass die alle kein Asyl nach GG als Anrecht haben. Aber zur Wahrheit gehört erst recht, dass das Grundgesetz zum ersten gegenstandslos ist und das deutsche Volk gar nichts angeht, siehe Art. 25 und das Feindmandat siehe Art. 133 darstellt, also wie das Bundesverfassungsgericht als Feindmandatsorgan richtig darstellte, die Handlungunfähigkeit des deutschen Volkes. Also Grundgesetz ist Teil der Handlungsunfähigkeit des deutschen Volkes und das deutsche Volk ist nicht das in Art. 20 erwähnte Volk von dem die Gewalt ausgeht, was bedeutet, dass Art. 20 GG sagt: Vom deutschen Volk geht laut Grundgesetz keine Gewalt aus!….siehe BVG.
      Also ist es unsinnig sich auf das Grundgesetz zu beziehen, als Deutscher.
      armand hartwig korger
      Deutsches Reich

      arkor
      2. JULI 2020 UM 15:11
      Ergänzend: Also ist Frau Merkel keine Verbrecherin, da sie weder Territorium noch Grenzen zu schützen hat, sondern allein das deutsche Volk ist hierfür verantwortlich. Also jeder der etwas in der Richtung behauptete, wie etwas Frau Merkel und Verbrecher etc…täuscht das deutsche Volk.
      Wenn das deutsche Volk dies begreift, also begreift, was die Feinde sowieso voraussetzen, dass das deutsche Volk zu wissen hat, dann ist man schon bei der Lösung:

      Reply
      1. 9.2.1

        ennos

        Oben, Nr. 11, da kann man das Folgende lesen:

        “Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
        Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.
        Unter Punkt 4
        -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).”

        Hat sich Herr Präsident Trump denn schon mal gemeldet?

        Reply
        1. 9.2.1.1

          GvB

          Trump hat sich dahingehend geäussert, das ANJELA “dumm ” .und die Fremden-Invasion falsch ist. 🙂

  17. 8

    arkor

    Armand Korger
    1 Min. ·
    Mit Öffentlich geteilt
    Todesstrafen abgeschafft? Nein – nicht möglich – nur ausgesetzt bestenfalls

    Marleen Scholz
    vor 1 Tag
    Habe gelesen das sie in einigen Bundesstaaten der USA wieder die Todesstrafe eingeführt haben.Das sind psychisch kranke schizophrene Verbrecher. Einfach nur widerlich. Der ist schlimmer als der ” Österreicher ” zu jener Zeit !
    Die Todesstrafe kann nicht wieder eingeführt werden, da sie nie abgeschafft werden kann, sondern bestenfalls ausgesetzt. Da Landes- und Hochverrat den wichtigsten Baustein im Strafsystem eines Staates zu seinem Erhalt bei schwersten Pflichtverletzungen darstellt, für den Erhalt der Rechte und des Territoriums der Träger der Rechte, ist die Todesstrafe unverzichtbar. Völlig deutlich wird dies, dann im Kriegsfalle, der im übrigen gegeben ist und zwar in allen UN-Staaten als Feind- und Kriegsstaaten gegen das deutsche Volk, das Deutsche Reich, welche nach UN-Charta Art. 53, 77 und 107 sofort und jederzeit und ohne Angabe von Gründen Kriegsmaßnahmen, also Tötungsmaßnahmen als Kriegshandlungen gegen das deutsche Volk durchführen können und dürfen ohne zeitliche Unterbrechung seit Beginn des jeweiligen Kriegseintritts, der spätestens mit Eintritt in die UNO gegeben ist. Es gilt also auch für die Schweiz, die damit ihre Neutralität verloren hat. Dem deutschen Volk hingegen waren die Hände gebunden entsprechende Gegenmaßnahmen durchzuführen, durch die Alliierten erzwungene Handlungsunfähigkeit des deutschen Volkes (siehe ständige Rechtsprechung des Feindmandatsorgans Bundesverfassungsgericht) . Seit Eintritt der Handlungsfähigkeit des deutschen Volk jedoch mit Wirkung zum 24.09.2017, 09.11.2018, 11.11.2018 kann das deutsche Volk im Gegenzug zu Art. 53, 77 und 107 völkerrechtlich basierend und nach Völkerrecht aktiv werden. Das ist gültiges Recht und jeder Mensch auf der Welt kann davon ausgehen, dass es jeder Deutsche zu wissen hat und weiss. Dementsprechend ist es, was die Anwendung der Todesstrafe angeht, natürlich der BRD als lediglich Feindmandatsorogan oder aber der EU nicht erlaubt Todesstrafen in Anwendung zu bringen.
    Nebenbei angemerkt ist damit auch erklärt, warum Menschen, welche hier llegal auf deutsches Territorium kommen und schwerste nach Ermessen Deutschen gefühlte Strafhandlungen durch führen von BRD-“GERICHTEN” und BRD-“STAATSANWALTSCHAFTEN” heute bekannt unter der formlosen Bezeichnung “JUSTIZ” nicht oder kaum zur Verantwortung gezogen werden können.
    Sie sollten also Frau Scholz, wie alle anderen auch, Ihren Kenntnisstand auf den Stand des gültigen Rechts bringen, denn Sie sind dazu verpflichtet dies zu wissen.
    armand hartwig korger,
    Deutsches Reich

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      @arkor

      Schenke ich Dir.

      Drittes Reich – KPD, der Spiesser und das Gold

      https://archive.org/details/thirdreichkpdderspiesserunddasgold

      ==============

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 8.1.1

        Skeptiker

        Unter dem Video findet man ja viele Videos.

        Die ultimative rote Pille

        https://archive.org/details/TheUltimateRedPillByAlexanderPaterson

        ======================

        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 8.2

      Andy

      Arkor, wenn die BRiD samt deren Grundgesetz etc. für das Deutsche Volk gegenstandslos ist und wir verpflichtet sind dies zu wissen, warum dann die “ständige Rechtsprechung” des Feindmandats anführen? Der Urheber der Rechtsprechung ist das letzte Staatsoberhaupt Großadmiral Karl Dönitz mit seiner Bad Mondorf Erklärung vom Juli 1945.

      Gruß
      Andy

      Reply
  18. 7

    x

    Ich hab meinen Kommentar vorsorglich selbst entfernt. Da es in der BRD sehr gefährlich ist, seine Meinung zu äußern. Wie auch damals bei Hitler.

    https://www.pi-news.net/2020/07/attacke-in-berliner-s-bahn-eine-nachbetrachtung/

    Reply
    1. 7.1

      x

      Der Unterschied zu damals? Es fehlt derzeit in der BRD an Konzentrationslagern für Menschen mit eigener Meinung. Aber, “das schaffen wir” auch noch.

      Reply
  19. 6

    muench12

    Was verwundert, daß die Konstrukte der Sieger nicht mit Subversion angegangen werden.
    Als gäbe es keine Selbstwidersprüche in der Ideologie der Holocaustreligion, um da die Argumentation des Gegners korrekt herausheben.
    So ist die Gaskammertemperatur eine Möglichkeit den gegnerische Standpunkt mit passenden, aber vom Gegner nicht ablehnbaren Argumenten zu verteidigen.
    Aber auch Kurt Gerstein ist ein vom Gegner nicht ablehnbares Argument, dazu kurz zum Kühllaster und den 71 Flüchtlingen (Flüchtlingstragödie bei Parndorf ) das Deutsches Theater stellte diesen tödlichen Flüchtlingstransport nach.
    Warum nicht, wenn das mit den Überlebenden des HC langsam knapp wird, Kurt Gerstein nachstellen und zwei Kühllaster mit je 350 bis 400 Guttmenschen zum Gedenken füllen.
    Also ich glaube daran.

    Reply
  20. 5

    x

    https://www.pi-news.net/2020/07/attacke-in-berliner-s-bahn-eine-nachbetrachtung/

    Hab ich mir auch gedacht, dass es sich eventuell um eine Refuges-Tante handeln könnte, und sie nun die Ernte einfahren kann/darf.

    Reply
  21. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  22. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  23. 2

    Anti-Illuminat

    Das es England und Polen waren die nach außen hin auf den Krieg hinarbeiteten wissen wegen alliierter Geschichtsschreibung hierzulande nur die wenigsten

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  24. 1

    GeNOzid

    Wer sein Kätzchen oder sein Hundchen liebt, sollte sehr aufpassen.

    In den sozialen Netzwerken macht derzeit ein Video die Runde und sorgt v.a. in Italien für große Aufregung. Selbst Matteo Salvini hat es auf seinem Youtube-Kanal geteilt. In dem Video soll ein afrikanischer Migrant zu sehen sein, der in Livorno auf der Straße ein Feuer macht, um eine Katze zu grillen, die er gefangen und zuvor getötet hat.

    Bei dem Täter soll es sich um einen 21-jähriger Mann von der Elfenbeinküste handeln. Die Szene wurde von der Mitte-Rechts-Kandidatin für die Toskana, Susanna Ceccardi, auf Video gefilmt und verbreitet.

    Ceccardi fragt, ob das die Art von Integration sei, die die Linke bevorzuge. Man habe tausende solcher Menschen nach Italien gelassen, die nun solche Szenen auf den Straßen liefern und die „grundlegendsten Regeln unserer Zivilisation missachten“.

    Kolonist fängt Katze und grillt sie in Italien:
    (https://www.youtube.com/watch?v=2ERccF34Tms&feature=emb_logo)

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen