Related Articles

57 Comments

  1. 16

    Skeptiker

    Heute ist ja Sonntag, also Zeit für Mucke.

    Eben in meiner Playlist wurde das als neu deklariert, obwohl das aus dem Jahre 2014 stammt.

    Böhse Onkelz – Der Preis des Lebens (Live am Hockenheimring 2014)
    1.136 Aufrufe•05.07.2020

    https://youtu.be/aZytd9VHExE

    ===========

    P.S. Aber bei nur 1.336 Aufrufe, muss das ja neu sein.

    Aber was mich an den böhsen Onkelz immer fasziniert, ist der gute Sound und die Begeisterung des Publikums.

    Ja das hat was, erinnert mich fast an Adolf Hitler, ich meine als die Zeiten noch wirklich schön waren, nicht so wie heute meine ich.

    So wie hier meine ich natürlich.

    https://www.welt.de/img/geschichte/mobile171943960/4991359117-ci16x9-w1300/Hitler-Mercedes.jpg

    =============

    Oder kann das jemand anders sehen?

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 16.1

      Skeptiker

      Was für ein starkes Stück.

      Hier wohl die Dramatik, sprich der Gute wurde zu unrecht verurteilt.

      Black Lives Matter (BLM, englisch für Schwarze Leben zählen) ist eine internationale Bewegung, die innerhalb der afroamerikanischen Gemeinschaft in den Vereinigten Staaten entstanden ist und sich gegen Gewalt gegen Schwarze bzw. People of Color einsetzt. Black Lives Matter organisiert regelmäßig Proteste gegen die Tötung Schwarzer durch Polizeibeamte und zu breiteren Problemen wie Racial Profiling, Polizeigewalt und Rassismus.

      Hier komplett.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Fridays_for_Future

      ==============

      Ab hier meine ich.

      https://youtu.be/OHBGn0geVaI?t=131

      Lach.

      =================

      Hier die Bewegung, aber komplett.

      Sons of Anarchy | Jax Teller – My Final Day [Gary McDowell – Storm]
      1.414.297 Aufrufe•10.08.2015

      https://youtu.be/OHBGn0geVaI

      ==============

      P.S. Aber was für ein herrlicher Sound.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 16.1.1

        GeNOzid

        BLM = Brutale Linke Marxisten

        Reply
  2. 15

    Falke

    An alle Soldaten und andere bewaffnete.

    https://donnersender.ru/v/10040

    Reply
    1. 15.1

      GeNOzid

      Womöglich haben sich Bill und Melinda Gates auf die kommende, gezielt gemachte Zombieapokalypse gefreut?
      Man stelle sich vor, im Fernseher und allen Systemmedien wird “berichtet” Terroristen hätten ein Zombievirus weltweit in Umlauf gebracht und überall würden angeblich Zombies umherwandeln, die Menschen auffressen.

      Wie viel Prozent der Menschen würden das weltweit wohl glauben, nachdem diese jahrzehntelang mit dem Zombie-Narrativ programmiert wurden?

      Jedenfalls würde es erklären, warum ständig Zombiefilme inkl. entsprechender Spiele (Resident Evil) produziert worden sind.

      Resident Evil:
      “In einer unterirdischen Genforschungsfabrik bricht ein tödliches Virus aus, das Menschen in blutrünstige Zombies verwandelt. ”

      “In einem geheimen Forschungslabor, genannt Hive (englisch wörtlich: Bienenstock), arbeiten rund 500 Mitarbeiter abgeschottet unter der Erde. Dort entwickelten sie das sogenannte T-Virus, welches in der Lage ist, tote Zellen wiederzubeleben. Ein Unbekannter stiehlt Proben vom T-Virus und von dessen Gegenmittel”

      Man beachte das “Gegenmittel”, man könnte auch sagen Impfung…

      “Bevor Alice ihm das Gegenmittel spritzen kann, werden sie von Umbrella-Forschern getrennt und unter Quarantäne gestellt”

      https://de.wikipedia.org/wiki/Resident_Evil_(Film)

      Reply
    1. 14.1

      arkor

      Wenn die Deutschen das Fremdmandat und alles was damit verbunden ist, nicht mehr wollen, wie beispiel die Illegalen im Lande und was damit verbunden ist, dann müssen dies eben ändern. Es ist ja ALLES FERTIG FÜR DAS DEUTSCHE VOLK!
      Gibt ja keinen Grund etwas anderes zu tun, als sich hinter seine Rechte zu stellen, sprich Handlungsfähigkeit.

      Sollte doch jedem möglich sein, wenn er Handlungsunfähig gestellt wurde und ihm seine Rechte verwehrt wurden, sich hinter die Handlungsfähigkeit zu stellen, wenn diese gegeben ist.
      War immer in der Geschichte so, …nur die Deutschen scheinen besseres zu tun zu haben oder zu meinen, das gilt nicht für sie.

      Reply
      1. 14.1.1

        maschy mischi

        nicht handeln ist PURE FEIGHEIT !!!

        Reply
  3. 13

    x

    Schwingung erhöhen

    Reply
    1. 13.1

      chiron

      Die Elite der Nationalsozialisten – ” HEIL HITLER” – wusste genau WARUM sie ihre “Zelte” in DAVOS aufschlugen um

      zu KUREN ! Sonnenbad ist sehr wichtig für den Vitamin D3 Haushalt !

      Heutzutage sind ALLE HALUNKEN DIESER WELT IM JANUAR IN DAVOS AM W E F VERSAMMELT – das grösste

      WELT-Halunken Treffen um solche Schweinereien wie das “Covid19 Festival” zur Dezimierung der Menschheit zu

      Planen UND Inszenieren !

      Hoffentlich “Verliert ” mal ein “Zufällig” darüber fliegender Stealt Bomber eine MINI NUKE !!!

      Reply
      1. 13.1.1

        Skeptiker

        @chiron

        Eben musste ich ja erst mal suchen, weil ich kenne mich in der Schweiz echt nicht aus.

        Davos im Zweiten Weltkrieg

        Der weltberühmte Kurort war einst ein Nazi-Nest

        1945 war die Erleichterung gross in Davos. Der Kurort hatte bedrohliche Jahre hinter sich, in denen die starke Präsenz von Nationalsozialisten zu Spannungen geführt hatte.

        Am Tag des Kriegsendes in Europa, dem 8. Mai 1945, zogen in Davos gemäss einem Zeitungsbericht mehrere Hundert Menschen vor das deutsche Konsulat.

        Sie verlangten, dass das Schild mit dem Hakenkreuz abmontiert werde. Zudem ertönte schon bald die Forderung, dass der Kurort von Nationalsozialisten zu «säubern» sei.

        Autor:Christian Schürer

        Dienstag, 05.05.2020, 11:42 Uhr

        Hier komplett.

        https://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-religion/1945/davos-im-zweiten-weltkrieg-der-weltberuehmte-kurort-war-einst-ein-nazi-nest

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 13.1.1.1

          chiron

          @ Skeptiker…..

          Skeptiker
          5. Juli 2020 at 21:38
          @chiron Eben musste ich ja erst mal suchen, weil ich kenne mich in der Schweiz echt nicht aus.

          …seitdem es dieses Halunkentreffen gibt in Davos sind etliche neue Hotels gebaut worden – und die haben nur einen Monat im Jahr geöffnet – im JANUAR – wenn alle Halunken dieser Welt für DREI TAGE dort zusammentreffen – und die Einnahmen aus diesem Monat reichen dann für das ganze Jahr !!!
          Dies ist KEIN WITZ !

          Der “Mit oder OHNE Glied Beitrag in diesem “VEREIN” beträgt Jährlich 68’000 Tausend Franken – der Eintritt für die drei Tage muss extra berappt werden – mit 28’000 Franken – daran kann man Erkennen dass da keine “armen Schlucker” anwesend sind !

          Das Vermögen dieses “Ver-EIN’S” BETRÄGT CA. 260 MILLIONEN Fränkli – Herr Schwab ist der Präsident !

          Die Bewachung / Verteidigung übernimmt die POlizei und das Militär – die KOSTEN DAFÜR – ca. 40 Millionen per anno – und wird von den Arbeitenden SCHWEIGERN ä-pardon – den Schweizern bezahlt – bezw. auch nur von den Steuerzahlenden “Berappt”……..

          Wir werden genauso VERARSCHT WIE IHR und alle anderen Völker und Nationen in dieser Welt !

          Und das alles haben wir unseren Freunden aus dem “MITTAG” zu Verdanken. Die Erbauer des Turm’s zu Babel –

          ä- BASEL Namens BIZ – Bank für Internationalen Zahlungsausgleich !

          Wenn die Völker jetzt nicht AUFSTEHEN dann kann man diesen nicht mehr Helfen – sollen sie sich CHIPPEN lassen

          mit der Covid19 Impfung und als Strichcode Personen umherirren…….

          Siehe Johannes Evangelium Kapitel 8/ Vers 43/44

          Wünsche allen einen GUTEN Tag und möge Ruhe und Verständnis sowie Vertrauen in Euer Herz Einziehen – aber

          auch MUT ZUM KAMPF GEGEN DIESE TEUFELSANBETER !

  4. 12

    Skeptiker

    Interessant, ich meine das der 1500 PS Motor, von VW kommt.

    Einfach mal ab hier.

    https://youtu.be/iabQKk0iSBg?t=402

    ================

    Bugatti ist seit jeher ein legendärer Name in der Automobilbranche. Die französische Edelmarke hat mit dem Bugatti Chiron das unmögliche möglich gemacht – ein Hypercar mit 1500 PS in Serie zu fertigen. Im elsässischen Molsheim werden die Hypecars in 100 prozentiger Handarbeit gefertigt. Die Väter dieses PS-Monsters nennen die Fertigungsstätte ihrer Fahrzeuge Atelier und nicht Fabrik. Ein extra entwickelter W16 Motor gibt dem Boliden seine schiere Power, gepaart mit außergewöhnlichem Luxus und sämtlichen Fahrsicherheitssystemen entsteht hier ein Stück Automobilkunst.

    Bei Bugatti gilt das Motto „Wenn es vergleichbar ist – ist es kein Bugatti“.

    Bugatti Chiron – Hypercar mit 1500PS | Dreamcars HD Doku

    https://youtu.be/iabQKk0iSBg

    ==============

    Gruß Skeptiker

    Reply
  5. 11

    x

    Stromrechnung zw. Energierechnungen ade. Für englischkundige, leider nicht auf deutsch.
    https://brilliantlightpower.com/news/

    Reply
  6. 10

    Kurt

    Zur Kenntnisnahme:

    Reply
  7. 9

    Einar

    Ein Faszinierender Artikel, vom Anbeginn bis zum Schluss.
    Merci dafür liebe Maria.

    Was Einar sehr oft feststellt ist, der viele Pessimismus auf vielen Blöken in den Kommentaren.
    Einar meint das wäre alles verschwendetes Potenzial denn Pessimismus schadet der Motivation und erzeugt niedere Schwingung und man ernährt unbewusst die Falsche Seite.

    Natürlich verständlich aber nicht gut.

    Den Verliebten, und verliebt kann man in vieles sein, sowie den Träumenden gehört die Zukunft.

    Die Spreu trennt sich vom Weizen, die Natur will es so.
    Mutter Natur kennt keine Gerechtigkeit sondern nur die Balance mit ihren festgeschriebenen Gesetzen.

    Mit dem Universum legt man sich besser nicht an, wie es trotzdem genug verrückte gibt die es dennoch immer wieder Waagen.

    Es hat begonnen…
    Gedanken erschaffen Realität.
    Lenken wir unsere gute Gedankenkraft auf eine Positive Zukunft.
    Gehen wir Aufrechten Menschen, mit den besten Absichten, in eine bessere Lebenswerte Zukunft.
    Sie steht vor der Türe….
    ….gehen wir mit 🙂

    Es hat begonnen….

    Der Große WANDEL Hat Begonnen – Wir Müssen Die SCHWINGUNG Erhöhen

    https://www.youtube.com/watch?v=8qtlYbb5FpI

    https://www.youtube.com/watch?v=4i-QvCIHRoc

    Gruß Einar

    Reply
    1. 9.1

      Sehmann

      Der Pessimist ist der einzige Mist,auf dem nichts wächst.
      Allerdings, nur durch fromme Wünsche ändert sich nichts.

      Reply
  8. 8

    Kurt

    Ein paar Fakten:

    Reply
  9. 7

    Skeptiker

    Interessant.

    Epsteins Komplizin verhaftet:

    Der Sturm beginnt

    73.771 Aufrufe•03.07.2020

    https://youtu.be/talAHq0S4Eg

    ==============

    Irgendwie ist das ja ein richtig guter Video Macher, finde ich zumindest.

    Weil bei Oliver Janich, krieg ich immer so ein merkwürdiges Kotz-Gefühl.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 7.1

      GeNOzid

      Dazu passt

      Vermeintlich oppositioneller Blogger Milo Yiannopoulos soll Kontakte zu FBI und Antifa haben
      https://der-dritte-weg.info/2020/07/vermeintlich-oppositioneller-blogger-milo-yiannopoulos-soll-kontakte-zu-fbi-und-antifa-haben/

      Reply
      1. 7.1.1

        Skeptiker

        @GeNOzid

        Hier geht es um Dein Lieblingsthema, sprich die flacher Erde.

        Gelesen: 498
        Von Michael Mannheimer, 05. Juli 2020

        Die Klimalüge ist gefallen. Wann fällt die Corona-Lüge?
        Eine der größten Lügen des globalen Politsystems ist nun aufgedeckt: Was wissenschaftlich orientierte Blogs schon seit Jahren anmahnten und mit tausenden Klimafakten aus der Erdgeschichte belegt haben, was nicht-korrupte Klimawissenschaftler einschließlich der NASA (“Die NASA gibt zu, daß der Klimawandel natürlich ist und von der Sonne verursacht wird”) ebenfalls belegten – dass es nämlich keine menschengemachte Klimaerwärmung gibt, die Anlaß zur Sorge gäbe und vor allem, keine, die von den zurückliegen nicht-anthropogenen Klimaschwankungen abweicht – das wird nun durch einen der weltweit führenden Klima-Aktivisten bestätigt:

        Führender Klimaaktivist entschuldigt sich für Panikmache
        Ganz offiziell und aus noch nicht bekannt gewordenen Gründen (war es Reue, war es Einsicht?) gestand der von EU, UN und Soros unterstützte Michael Shellenberger, dass er sich in puncto der Panikmache wegen der Klimaerwärmung gründlich geirrt habe:

        »Im Namen der Umweltschützer in aller Welt möchte ich mich formell für die Klimaangst entschuldigen, die wir in den letzten 30 Jahren geschaffen haben.«

        und fügte hinzu:

        »Der Klimawandel findet statt«, twittert er. »Er ist nur nicht das Ende der Welt. Es ist nicht einmal unser ernstestes Umweltproblem.«

        Bemerkenswert. Denn noch nie zuvor hat einer der führenden Protagonisten der Klimalüge derart Stellung bezogen, dass er das Klimapostulat einer angeblich lebensbedrohlichen menschengemachten Klimaerwärmung als Lüge darstellte. Feststellung, dass ein Klimawandel tatsächlich stattfindet, ist richtig – dürfte aber bei allen nicht korrupten Klimatologen der Welt ein Schmunzeln hervorrufen. Denn die wissen um den Hauptsatz der Klimatologie, der da heißt: “Die einzige Konstante beim Klima ist, dass es sich unentwegt ändert.”

        Hier weiter.

        https://michael-mannheimer.net/2020/07/05/klima-die-ersten-luegen-fallen-schon-fuehrender-klimaaktivist-bestaetigt-dass-alles-panikmache-und-luege-war/

        ============

        Wie gesagt, ich halte von der flachen Erde eher wenig, wie hier unschwer zu erkennen ist.

        Aber nur wenn man unten auf weiterlesen geht.

        https://michael-mannheimer.net/2020/07/05/klima-die-ersten-luegen-fallen-schon-fuehrender-klimaaktivist-bestaetigt-dass-alles-panikmache-und-luege-war/#comment-397970

        Lächel.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Sehmann

          De Erde ist nicht flach,aber einige Regionen auf der Erde sind flach.
          https://t3.ftcdn.net/jpg/02/19/85/48/240_F_219854820_h3sA5Dlq3TWelCzr67mVSG1ldhGz2Kxa.jpg

        2. 7.1.1.2

          GeNOzid

          @Skeptiker

          Das ist so nicht richtig. Ich weiß gar nicht was mein Lieblingsthema ist, vielleicht die Freiheit.
          Mich interessiert es im Grunde wenig, welche Form die Erde hat.
          Es ist nur so, die offizielle Version zum Aufbau der Welt ist offensichtlich gelogen.

          Eine Kugelerde dreht sich mit einem Affenzahn um sich selbst, dreht sich dabei rasant um eine Sonne, ein sogenanntes Sonnensystem wiederum düst wieder mit unglaublicher Geschwindigkeit durch ein Weltall, welches aber nur von Auserwählten der “Elite” betreten werden kann (so also für uns rein zufällig schwer nachprüfbar ist). Zum Glück können wir diese unvorstellbaren Drehkräfte prima aushalten und fallen trotz dieser enormen Kräfte auch nicht von der Kugel runter. Kunststück!
          Gehe mal auf einem Jahrmarkt in ein Fahrgeschäft hinein, welches sich schnell dreht. Vergleiche die Kräfte die dort wirken, mit den ganzen kraftvollen Drehungen die angeblich die Kugelerde betreffen.
          Wer glaubt es gäbe eine geheime sehr starke Kraft die einem trotz der Drehkräfte still auf den Boden hält, der muss konsequenterweise auch die Sicherheitsbügel in den drehenden Fahrgeschäften öffnen! Schließlich braucht man die nicht, weil die ominöse Schwerkraft das ja alles wieder ausgleicht und man dadurch total standfest und unumstößlich unten bleibt.

          Weiterhin soll das alles durch einen Urknall entstanden sein und dann sind zufällig kleine Lebewesen entstanden, die sich zufällig zum Affen entwickelt haben und dann ganz zufällig zu Menschen. Beweise gibt es natürlich keine dafür. Aber wer weiß, vielleicht präsentieren sie uns demnächst noch ein paar Augenzeugen dazu? Wer denen nicht glaubt, kommt dann halt in den Knast.

          Ansonsten rufe doch bei der NASA an und frage nach einem echten Foto von der Kugelerde, also keines am Computer generiertes. Frage dich mal warum die NASA so ein Foto nicht hat.

        3. 7.1.1.3

          Sehmann

          Wie kommt es, GeNOzid,das alle Physiker der Welt seit Jahrhunderten keine Ahnung haben, auch die Physiker der Kaiserzeit oder zur Zeit des Nationalsozialismus? Wie viele Jahrzehnte hast du dich mit Physik beschäftigt???
          An deinem Kommentar kann man es erkennen – nie. Also ein physikalischer Analphabet.
          Das ist keine Schande, keine Ahnung von Physik zu haben. Aber sich dann einzubilden, dass man es besser weiß als alle Physiker aller Nationen, auch der letzten 200 Jahre, das ist schon reichlich abgehoben und zeigt auch ein Fehlen von logischem Denkvermögen.
          Leider kann ich dir nicht in wenigen Sätzen die Physik erklären, sonst brauchte man kein Schulfach und kein Studienfach Physik,.

        4. 7.1.1.4

          GeNOzid

          @Sehmann

          Du fühlst dich offensichtlich durch meinen Kommentar an Skeptiker angegriffen.

          Ich habe in der Schule nicht gut aufgepasst, daher fällt es mir leichter Lügen zu erkennen.

          “Also ein physikalischer Analphabet.”

          Ja, ich bin sogar Corona-Analphabet, Klima-Analphabet, Rassismus-Analphabet und Hologramm-Analphabet.
          Beim Geschichtsunterricht habe ich immer gefehlt und auch keine Lagerreise gemacht. Also ins Pfadfinderlager natürlich.

          “Wie viele Jahrzehnte hast du dich mit Physik beschäftigt???”

          Wenn du immer Jahrzehnte benötigst, um einfachste Lügen zu erkennen, so ist dies dein Problem. Um dir mal in deiner eigenen herablassenden Art zu antworten.

          Wie ich aus deinen Kommentar herauslesen kann, begründet sich deine systemkonforme Ansicht allein auf Expertengläubigkeit und ist nicht durch eigene Recherche oder eigenes nachdenken entstanden.
          Weiterhin scheinst du meine Ansicht von vornherein grundsätzlich abzulehnen ohne diese überprüfen zu wollen, da du dein eigenes Weltbild aufrecht erhalten möchtest. Anstatt meine Ansicht zu überprüfen, greifst du daher mich den Überbringer der für dich neuen Ansicht an. Meine Ansicht bereitet dir offensichtlich Unbehagen. Wenn du meine Ansicht überprüfen würdest und danach zu dem Schluss gelangen würdest, daß die Ansicht zutrifft so müsstest du dein bisheriges Weltbild ablegen und dir eingestehen bisher eine komplett falsche Ansicht zum Aufbau der Welt gehabt zu haben. So etwas löst in nahezu jedem Menschen negative Gefühle aus. Um diese negativen Gefühle zu vermeiden, ist es daher einfacher die neue Ansicht nicht zu überprüfen und schlicht zurück zu weisen und stattdessen den Überbringer der neuen Weltsicht anzugreifen.
          Gerne werden dazu folgende Begriffe verwendet: Ketzer (früher), Corona-Leugner, Klimawandelleugner, Rassist, Verschwörungstheoretiker, Nazi, Reichsbürger, Rechtspopulist, Rechtsradikaler, usw.
          Das ging dann soweit, daß Leute wie ich früher auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden, weil sie etwas gesagt haben, was dem offiziellen Weltbild entgegen steht.

          Das Phänomen nennt man Kognitive Dissonanz.
          (https://www.youtube.com/watch?v=_K0BJmK3OuE)

          Wenn du meine Ansicht überprüfen möchtest, so könntest du zum Beispiel nach einem echten Foto von der Kugelerde suchen. Nach offizieller Theorie müsste die NASA sogar mehrere Fotos haben. Ich meine selbstverständlich ein unbearbeitetes Foto, nicht eines was mit einem Bildbearbeitungsprogramm erstellt oder zusammengefügt wurde.

    2. 7.2

      chiron

      @ Skeptiker…..Janich ist ja auch ein Krypto – J !…….wenn ich den sehe dann sträuben sich meine Nackenhaare….

      aber hier etwas anderes – Interessantes !!!

      Phase 2 – ein DNA-Lockdown? Dann rette sich, wer kann! | 04. Juli 2020 | http://www.kla.tv/16713

      Reply
    3. 7.3

      GvB

      Janich ….der mit schwarzen Hut aus der Ferne, der gut reden hat..Nunja..

      Sturm? Heute war es nur etwas windig.Aber da konnte man draussen mal… wie an der See gut Luft holen.:-)

      Wünschen wirtk wunder..Ja..ich wünsch mir als nächstes mal wieder Sonne.Aber depressiv macht mich nichts.
      Weil die Corona-Paranoiker sich ja kaum ändern***…
      Wäre ja noch schöner- den Corona-Piloten klein bei zugeben…
      Gretel von Thunfisch haben wir ja auch überlebt..

      ***https://deximed.de/home/b/psychische-stoerungen/patienteninformationen/schizophrenie-und-psychosen/paranoide-psychose-wahnhafte-stoerung/

      Reply
  10. 6

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
      1. 6.1.1

        Sonnenwolf

        Verordnung des Reichspräsidenten zum Schutz von Volk und Staat.
        Vom 28. Februar 1933

        § 5

        Mit dem Tode sind die Verbrechen zu bestrafen, die das Strafgesetzbuch in den §§ 81 (Hochverrat), 229 (Giftbeibringung), 307 (Brandstiftung), 311 (Explosion), 312 (Überschwemmung), 315 Abs. 2 (Beschädigung von Eisenbahnanlagen), 324 (gemeingefährliche Vergiftung) mit lebenslangem Zuchthaus bedroht.
        ..


        Strafgesetzbuch für das Deutsche Reich

        §. 81.

        Wer außer den Fällen des §. 80 es unternimmt,

        einen Bundesfürsten zu tödten, gefangen zu nehmen, in Feindes Gewalt zu liefern oder zur Regierung unfähig zu machen,
        die Verfassung des Deutschen Reichs oder eines Bundesstaats oder die in demselben bestehende Thronfolge gewaltsam zu ändern,
        das Bundesgebiet ganz oder theilweise einem fremden Staate gewaltsam einzuverleiben oder einen Theil desselben vom Ganzen loszureißen, oder
        das Gebiet eines Bundesstaats ganz oder theilweise einem anderen Bundesstaate gewaltsam einzuverleiben oder einen Theil desselben vom Ganzen loszureißen,

        wird wegen Hochverraths mit lebenslänglichem Zuchthaus oder lebenslänglicher Festungshaft bestraft.
        Sind mildernde Umstände vorhanden, so tritt Festungshaft nicht unter fünf Jahren ein.
        Neben der Festungshaft kann auf Verlust der bekleideten öffentlichen Aemter, sowie der aus öffentlichen Wahlen hervorgegangenen Rechte erkannt werden.

        §. 82.

        Als ein Unternehmen, durch welches das Verbrechen des Hochverraths vollendet wird, ist jede Handlung anzusehen, durch welche das Vorhaben unmittelbar zur Ausführung gebracht werden soll.

        §. 83.

        Haben Mehrere die Ausführung eines hochverrätherischen Unternehmens verabredet, ohne daß es zum Beginn einer nach §. 82 strafbaren Handlung gekommen ist, so werden dieselben mit Zuchthaus nicht unter fünf Jahren oder mit Festungshaft von gleicher Dauer bestraft.
        Sind mildernde Umstände vorhanden, so tritt Festungshaft nicht unter zwei Jahren ein.
        Neben der Festungshaft kann auf Verlust der bekleideten öffentlichen Aemter, sowie der aus öffentlichen Wahlen hervorgegangenen Rechte erkannt werden.

        §. 84.

        Die Strafvorschriften des §. 83 finden auch gegen denjenigen Anwendung, welcher zur Vorbereitung eines Hochverraths entweder sich mit einer auswärtigen Regierung einläßt oder die ihm von dem Reich oder einem Bundesstaate anvertraute Macht mißbraucht oder Mannschaften anwirbt oder in den Waffen einübt.

        Karl (Carlo) Schmid ein Freimaurer und Angehöriger des Kreisauer Kreises hat sich als Hochverräter mit einer auswärtigen Regierung eingelassen. Demzufolge verlor er nach Deutschem Recht, wie übrigens Adenauer und Co. KG seine durch öffentlichen Wahlen hervorgeganen Rechte und hätte zum Tode verurteilt werden müssen.

        Ergo können jene verräterische Subjekte ohne Deutsche Rechte, keine behauptet Neuorganisation vollbracht haben.

        Reply
        1. 6.1.1.1

          alexander SCHRÖPFER, der Schöpfer im Recht

          Dies zeigt umso mehr dass du nicht verstanden hast.

        2. 6.1.1.2

          arkor

          Lasst Euch nicht täuschen, belügen und irreführen.
          Die BRD ist ohnehin keine Reorganisation des Deutschen Reiches im Sinne eines Staates, sondern im Sinne des Völkerrechts, so wie es auch im Grundgesetz steht, nämlich als Feindmandat in Rechten und Pflichten des Feindmandats.
          Selbstverständlich wurde im Feindmandat neuorganisiert, nämlich wie Carlo Schmidt deutlich sagte der Genehmigungspflichtige gegenüber dem, der genehmigt, was nicht das deutsche Volk war.

          Es gibt heute noch manchen der versucht noch immer die Deutschen zu täuschen.
          Absolut lächerlich, angesichts dessen, dass die BRD selbst keine Zweifel daran lässt, dass die BRD keine Organisation des deutschen Volkes ist, denn ansonsten wäre es ja nicht handlungsunfähig gewesen, wie das Bundesverfassungsgericht richtig in der ständigen Rechtssprechung darlegte.Die Republik Österreich hätte im übrigen die Bundesverfassungsrichter allesamt zur Fahndung und Überstellung ausschreiben müssen, wenn dies nicht so gewesen wäre.

          Selbsrverständlich ist die BRD per Grundgesetz eine Neuorganisation des Deutschen Reiches, im Sinne des Fremdmandats zur Bestzung und Verwaltung des vereinten Wirtschaftsgebietes, aber eben nicht Mandat oder Organisation des deutschen Volkes.

          Alles sehr schlau, aber insgesamt korrekt eingerichtet gegen das deutsche Volk.

          Das Grundgesetz verweist deutlich über Art. 25 alle Bewohner des Bundesgebietes auf die tatsächlichen, da vorrangigen Rechte und Pflichten, welche für die US-Soldaten in der US–Verfassung und die Deutschen im Deutschen Reich sind, womit auch klar gelegt ist, dass das in Art. 20 erwähnte Volk von dem alle Gewalt ausgeht,nicht dass deutsche Volk ist, womit Art. 20 GG bedeutet: Per Grundgesetz geht keine Gewalt vom deutschen Volk aus. Richtig dargelegt als Handlungsunfähigkeit (mittelbar).
          Was im übrigen auch die Rep. Österreich betrifft, denn gäbe es einen österreichischen Beamten, wäre das Deutsche Reich, deutsche Volk, nicht handlungsunfähig, wie natürlich auch die DDR, wie sämtliche Verwaltungen des Deutschen Reiches.
          Ab Mai 1945 ging alles was das deutsche Volk und Deutsche Reich betrifft, in die Verwaltung, nicht sonst ist passiert, außer eben einer Sache: Die deutsche Wehrmacht hat kapituliert.
          Die Kapitulation der Deutschen Wehrmacht,nicht jedoch des Deutschen Reiches, ist das Ereignis, was völkerrechtlich 1945 von Bedeutung war und bis heute ist, für die ganze Welt übrigens.

          Die Kapitulation der Deutschen Wehrmacht wurde mit Wirkung zum 09.11.2018 aufgehoben, womit das deutsche Volk maximale Handlungsfähigkeit erreicht hat, genau in dem Maße aller anderen Länder, nämlich im genauen Gegenzug zu den Feindstaatartikeln der UN-Charta, der vereinigten Feinde des deutschen Volkes, des Deutschen Reichs, Art. 53, 77 und 107.
          Basierend auf der völkerrechtlichen Erklärung und des Eintritts der Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, mit Wirkung zum 24.09.2017 wurde somit maximale Handlungsfähigkeit hergestellt, vertieft durch die völkerrechtliche Erklärung zum 11.11.2018.

          Art. 133
          Der Bund tritt in die Rechte und Pflichten der Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes ein.

        3. 6.1.1.3

          arkor

          Fakt ist Sonnenwolf, dass naturgemäß die BRD als Fremdmandatsverwaltung den Landes- und Hochverrat nicht kennt, jedoch das Deutsche Reich sehr wohl, wobei dies nur Deutsche betrifft.

          Dies hängt natürlich auch mit der Todesstrafe zusammen, von denen manche irrtümlich glauben, dass diese abgeschafft wäre, was mit Nichten der Fall ist:

          Armand Korger
          2. Juli um 09:25 ·
          Mit Öffentlich geteilt
          Todesstrafen abgeschafft? Nein – nicht möglich – nur ausgesetzt bestenfalls

          Marleen Scholz
          vor 1 Tag
          Habe gelesen das sie in einigen Bundesstaaten der USA wieder die Todesstrafe eingeführt haben.Das sind psychisch kranke schizophrene Verbrecher. Einfach nur widerlich. Der ist schlimmer als der ” Österreicher ” zu jener Zeit !
          ———

          Die Todesstrafe kann nicht wieder eingeführt werden, da sie nie abgeschafft werden kann, sondern bestenfalls ausgesetzt. Da Landes- und Hochverrat den wichtigsten Baustein im Strafsystem eines Staates zu seinem Erhalt bei schwersten Pflichtverletzungen darstellt, für den Erhalt der Rechte und des Territoriums der Träger der Rechte, ist die Todesstrafe unverzichtbar. Völlig deutlich wird dies, dann im Kriegsfalle, der im übrigen gegeben ist und zwar in allen UN-Staaten als Feind- und Kriegsstaaten gegen das deutsche Volk, das Deutsche Reich, welche nach UN-Charta Art. 53, 77 und 107 sofort und jederzeit und ohne Angabe von Gründen Kriegsmaßnahmen, also Tötungsmaßnahmen als Kriegshandlungen gegen das deutsche Volk durchführen können und dürfen ohne zeitliche Unterbrechung seit Beginn des jeweiligen Kriegseintritts, der spätestens mit Eintritt in die UNO gegeben ist. Es gilt also auch für die Schweiz, die damit ihre Neutralität verloren hat. Dem deutschen Volk hingegen waren die Hände gebunden entsprechende Gegenmaßnahmen durchzuführen, durch die Alliierten erzwungene Handlungsunfähigkeit des deutschen Volkes (siehe ständige Rechtsprechung des Feindmandatsorgans Bundesverfassungsgericht) . Seit Eintritt der Handlungsfähigkeit des deutschen Volk jedoch mit Wirkung zum 24.09.2017, 09.11.2018, 11.11.2018 kann das deutsche Volk im Gegenzug zu Art. 53, 77 und 107 völkerrechtlich basierend und nach Völkerrecht aktiv werden. Das ist gültiges Recht und jeder Mensch auf der Welt kann davon ausgehen, dass es jeder Deutsche zu wissen hat und weiss. Dementsprechend ist es, was die Anwendung der Todesstrafe angeht, natürlich der BRD als lediglich Feindmandatsorogan oder aber der EU nicht erlaubt Todesstrafen in Anwendung zu bringen.
          Nebenbei angemerkt ist damit auch erklärt, warum Menschen, welche hier llegal auf deutsches Territorium kommen und schwerste nach Ermessen Deutschen gefühlte Strafhandlungen durch führen von BRD-“GERICHTEN” und BRD-“STAATSANWALTSCHAFTEN” heute bekannt unter der formlosen Bezeichnung “JUSTIZ” nicht oder kaum zur Verantwortung gezogen werden können.
          Sie sollten also Frau Scholz, wie alle anderen auch, Ihren Kenntnisstand auf den Stand des gültigen Rechts bringen, denn Sie sind dazu verpflichtet dies zu wissen.
          armand hartwig korger,
          Deutsches Reich

        4. 6.1.1.4

          Skeptiker

          @arkor

          Ob man hier Marleen Scholz sehen kann?

          https://youtu.be/MXundJRUcFc?t=48

          ================

          Ist Marleen überhaupt ein Bimbo Name?

          Lach.

          Gruß Skeptiker

      2. 6.1.2

        Sonnenwolf

        Arkor

        Die Todesstrafe, als Höchststrafe kann es nur gegen Feinde des Gemeinwesens geben. Das Feindmandat, bzw. der Satellitenstaat ist per se ein Feind dessen und kann darum logischerweise diese nicht erteilen.

        Das Leben ist ein ewiger Kampf. Die passive Form dessen wird als Frieden bezeichnet und die aktive Form als Krieg. Neutralität die versteckte Form des Kampfes.

        Von einer Frau, in der Rolle als Hüterin des Lebens sind keine anderen Worte zu erwarten, ebenso wenig von einem Schröpfer, Worte für den allgemeinen Nutzen.

        Die BRD ist eine neuorgansiation Deutschen Territoriums im allierten Auftrag ( Londoner Sechsmächtekonferenz,..) und Auswahl + Einsetzung dessen von der Militärregierung. Das bedeutet aber auch, das es sich keineswegs, wie von dem Schröpfer behauptet, es sich um eine Neuorganisation des Deutschen Reiches in seiner Gesamtheit als Deutsches Volk handelt. Desweiteren impliziert das Deutsche Volk nicht nur das Westdeutsche, sonder Mittel- und Ostdeutsche Volk, sprich in seiner Gesamtheit über das Territorium hinweg, was ebensowenig der fall war.

        Die Gesetzesauszüge zeigen hierbei recht Interressant, dass bei Hochverrat die öffentlichen Rechte, z.B. durch Wahlen entstanden Rechte verwelkt sind bei Hochverrat. Demzufolge könnten jene Beiligten Hochverräter keine Neuorganisation vollbracht haben, denn dazu wären ja jene Rechte notwendig.

        Reply
      3. 6.1.3

        GeNOzid

        “Carlo Schmid: Die BRD ist kein neuer Staat, sondern eine Neuorganisation des Deutschen Reichs”

        Zitiere mal die Stelle wo er das angeblich gesagt hat.

        Reply
  11. 5

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  12. 4

    Anti-Illuminat

    … Was hält uns davon ab, uns dieser Kraft zuzuwenden? Wir können sie ja nennen, wie wir wollen. Warum es sie geben sollte? Warum sollte es sie nicht geben? Niemand weiß das. …
    _________________________

    Das menschliche Verhalten wird vom Unterbewusstsein gelenkt. Dieses Unterbewusstsein wird wiederum von der alliierten Lizenzpresse manipuliert. Das ganze kalte, gefühllose sinnlose wie im Artikel beschrieben wird bewusst von dieser Seite gefördert. Das ist das was es zu kapieren gilt

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 4.1

      alexander SCHRÖPFER, der Schöpfer im Recht

      Seit 1945 unverändert: Deutschland für UN noch “Feindstaat” – WELT
      „Die in Artikel 53 und Artikel 107 enthaltenen sogenannten Feindstaatenklauseln wurden durch Resolution 49/58 der Generalversammlung vom 9. Dezember 1994 für „obsolet“ erklärt.“ Präambel, UN-Charta
      …….. Mein Kommentar
      Es ist doch korrekt, solange Deutschland nicht einmal das Zusatzprotokoll “Folter” der EMRK zeichnet und mit Totalsanktion und Totalversagung nach § 66 SGB I durch die unmittelbar vollstreckende Verwaltung [SGB II Gestapo] auch keine Anstalten umsetzt, unveräußerliche Menschenrechte den Landesbewohnern zu gewährleisten, ist es gut, dass Deutschland zumindest noch in den UN als Feindstaat erkannt wird.
      Bedauerlicherweise werden die dortigen Akteure durch das Geld des reichen Landes geblendet, in dem für unzählige Menschen bitterste Armut aufgrund verweigerter Sozialleistungen herrscht.
      https://cooptv.wordpress.com/2018/11/06/menschenrechte-empoerender-un-bericht-ueber-soziale-lage-in-deutschland/
      Liebe internationale Menschenrechtsschützer, als investigativer Informant, bin ich dazu jederzeit kontaktierbar.

      Reply
      1. 4.1.1

        Petra

        Ignoranter selbstverliebter Idiot! Kein Schöpfer im Recht. Abscheulich Deine Lügen und Täuschungen, das macht kein aufrechter Deutscher.

        Reply
        1. 4.1.1.1

          alexander SCHRÖPFER, der Schöpfer im Recht

          Wer lesen kann ist klar im Vorteil. z.B.

          Stunde Null in Deutschland. Die westlichen Besatzungszonen 1945-1948 (Deutsch) Gebundene Ausgabe – 1. Dezember 1993 https://amzn.to/3gqshvh

          oder:

          Der Parlamentarische Rat 1948-1949, Akten und Protokolle. 14 Bände
          Hrsg. v. Deutscher Bundestag / Bundesarchiv
          Das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesarchiv herausgegebene Editionsprojekt „Der Parlamentarische Rat 1948-1949“ macht die wesentlichen Dokumente zugänglich, die während der Beratung des Grundgesetzes entstanden sind. Dazu gehören neben den Protokollen des Verfassungskonvents auf Herrenchiemsee vor allem die Mitschriften aus den Sitzungen der einzelnen Fachausschüsse sowie des Plenums und des Hauptausschusses. Sie werden durch weitere Dokumente ergänzt, welche Geschäftsordnungsfragen, die Interfraktionellen Besprechungen und auch die Beziehungen zu den Militärregierungen betreffen. https://www.degruyter.com/view/serial/234679

        2. 4.1.1.2

          alexander SCHRÖPFER, der Schöpfer im Recht

          Wer wenig weiß, muss nun mal viel glauben was andere erzählen.

          Wir leben in der Bundesrepublik Deutschland, wie jeder weiß. Vorsicht – sind Sie da auch ganz sicher? Leben wir eventuell im Deutschen Reich, es weiß nur keiner? Gibt es nicht sogar höchstrichterliche Urteile, nach denen das Deutsche Reich nie untergegangen ist? Wo steckt es aber dann?

          Wir haben eine Verfassung, die als „Grundgesetz“ bekannt ist, wie jeder weiß. Vorsicht – sind Sie da auch ganz sicher? Kann etwas, was „Grundgesetz“ genannt wird, eine Verfassung sein? Muss eine Verfassung nicht in einer Volksabstimmung angenommen werden? Und ist das Grundgesetz nicht ohnehin 1990 aufgehoben worden?

          Der Zweite Weltkrieg endete 1945, wie jeder weiß. Vorsicht – sind Sie da auch ganz sicher? Hat es denn jemals einen Friedensvertrag zwischen den Alliierten und dem Deutschen Reich gegeben? Falls nicht, dauert dann nicht die Besatzung immer noch an? Was machen denn sonst die ganzen amerikanischen oder britischen Truppen auf deutschem Boden?

          Wenn Sie diese Fragen komisch finden, haben Sie völlig Recht, aber „Reichsideologen“ reiten mit Vorliebe auf so etwas herum und machen im Internet kräftig Reklame für ihre „Denk“-Schule. Dieses Buch enthält eine umfassende Auseinandersetzung mit ihren Argumenten, nebst umfangreicher Sammlung von Quelltexten und Verweisen.
          Vorwärts in die Vergangenheit – https://amzn.to/2D5fQ9K

        3. 4.1.1.3

          Anti-Illuminat

          Das alliierte Lügenkonstrukt BRD sendet ihre Schergen aus was zu erwarten war. Es wird von dieser Seite jede erdenkliche Rabulistik angewendet um zu spalten und zu verwirren. Sachlich überzeugen ist hier nicht möglich. Sie werden ja für das was da an Gift hinterlassen wird bezahlt. Wir sind im Krieg was die UN-Feindstaatenklauseln klar belegen. Als Feind gilt das deutsche Volk. Die BRD ist Mitglied der UN und hat sich somit verpflichtet Krieg gegen uns zu führen. Alle Maßnahmen die gegen uns durch unsere sog. BRD-“Regierung” getroffen werden sind nur die logischen Folgen des genannten Kriegs.

        4. 4.1.1.4

          arkor

          Alexander Du bist falsch hier, falls Du überhaupt Deutscher bist. Du musst zu den Besatzern gehen in Angelegenheiten wie das Grundgesetz und der BRD und sonstige Verwaltungen, denn diese gehen dem deutschen Volk nichts an!

          Armand Korger
          3 Min. ·
          Mit Öffentlich geteilt
          Petra Fair erfüllt die Pflicht, welche jeder Deutsche zu erfüllen hat und stellt sich als Deutsche hinter Ihre Handlungsfähigkeit, Ihre Rechte, Ihr Territorium und ihren Staat, rechtswirksam und rechtsverbindlich, wie andere ebenso, aus dem deutschen Volk, für das deutsche Volk. Deshalb existiert RECHT, deshalb existiert STAAT, deshalb existiert DAS DEUTSCHE REICH! DESHALB HAT DAS DEUTSCHE VOLK TERRITORIUM! Und anders geht es nicht, wenn man RECHTE UND TERRITORIUM haben will!
          Ein Volk!
          Ein Recht!
          Ein Weg!
          https://www.facebook.com/armand.korger/posts/3015955698473028
          Autor/in
          Petra Fair
          Die geschaffenen Fakten und der Rechtsstand der Handlungsfähigkeit auf die sich jeder Deutsche berufen kann.
          Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung:
          TEXTAUSZUG :
          An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
          Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
          Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.
          Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:
          1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
          In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.
          2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.
          -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).
          -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.
          👉-Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.
          3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‘Vereinigten Staaten von Amerika’ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‘Verwaltung USA’ selbst.
          4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.
          Beispiele hierfür sind:
          -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).
          -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt. – Teil 1 –
          · Antworten · 3 Tage
          Autor/in
          Petra Fair
          Rosenthal David Ja ich habe bereits alle Nachweise lückenlos gemäß RuStAG nachgewiesen- sowie auch meine Handlungsfähigkeit. – Wir stehen in der gültigen Rechtsfolge gemäß ius sanguinis- mit jeder Geburt wird durch Abstammung ein Rechteträger geboren § 4 Abs.1 Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz v. 22.7.1913.
          Woraus sich Rechte und Pflichten für uns ergeben: Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich existiert und ist rechtsfähig durch seine legitimen Rechteträger, jedoch nicht handlungsfähig, so die Aussage des BVG. Eine Aussage die bewußt verkürzt wurde. Vollständig müßte es heißen:
          Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich existiert, hat jedoch keine handlungsfähige Repräsentanz. Handlungsfähig ist es dennoch, da jeder Deutsche die Rechte des Völkerrechtsubjektes und damit seine eigenen Rechte, direkt und unmittelbar beanspruchen kann und muß!
          Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
          1987 BVG 77,137: Das deutsche Volk ist seit dem 16.04.1871 Träger des Selbstbestimmungsrechts.
          · Antworten · 3 Tage
          „Relevanteste zuerst“ wurde ausgewählt. Einige Antworten wurden daher möglicherweise verschoben.
          Autor/in
          Petra Fair
          – Teil 2 –
          5. Meinungshoheit der Alliierten:
          Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.
          6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
          Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.
          -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.
          -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.
          -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‘Vereinigten Staaten von Amerika’ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.
          -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.
          ❗️7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
          Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.
          8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.
          9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.
          10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.
          · Antworten · 17 Std.
          Antworten …
          Autor/in
          Petra Fair
          11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.
          11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
          11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
          11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
          11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
          12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.
          13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.
          14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.
          15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:
          Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
          Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
          der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.
          Verteiler:
          -Das Volk der vereinigten Staaten von Amerika und seine Vertreter
          -Das Volk der russischen Föderation, seine Vertreter, Konsularabteilung der Botschaft der Russischen Föderation
          Unter den Linden 63-65, 10117 Berlin.
          -Das französische Volk und seine Vertreter – Französische Botschaft in Deutschland – Pariser Platz 5 – 10117 Berlin
          -Das Volk Großbritanniens und seiner Vertreter – Britische Botschaft Berlin, Wilhelmstraße70/71 – 10117 Berlin
          -Die Völker der Welt, stellvertretend, die UN. United Nations Headquarters in New York is: 405 East 42nd Street,
          New York,NY, 10017, USA.
          https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/?fbclid=IwAR1nJ6SsxWcEyxBhp2ATdFDyDIzsDhO2oG4rAWkCemL7MOVB3zTzdtj7NeY
          Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner
          LUPOCATTIVOBLOG.COM
          Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner
          Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner
          · Antworten · 3 Tage
          Autor/in
          Petra Fair
          – Teil 2 –
          5. Meinungshoheit der Alliierten:
          Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.
          6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
          Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.
          -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.
          -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.
          -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‘Vereinigten Staaten von Amerika’ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.
          -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.
          ❗️7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
          Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.
          8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.
          9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.
          10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

        5. 4.1.1.5

          arkor

          wieso denkst Du Petra, dass er Deutscher ist?

      2. 4.1.2

        GeNOzid

        “solange Deutschland nicht einmal das Zusatzprotokoll “Folter” der EMRK zeichnet”

        Man sollte die BRD und DDR nicht mit Deutschland verwechseln.

        Deutschland ist für die UN Feindstaat, nicht die BRD!

        Menschenrechte bedeuten die Entrechtung der Menschen, sind daher nicht nur strikt abzulehnen, sondern zu bekämpfen für die Freiheit der Menschen. “Menschenrechte” ist orwellsche Begriffsverdrehung wie “Freiheit = Sklaverei”.

        Reply
        1. 4.1.2.1

          alexander SCHRÖPFER, der Schöpfer im Recht

          Danke dass du dich hier als ahnungslos outest
          ♥ Menschenrechtsparadies Deutschland ♥
          https://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/pocket-politik/16436/grund-und-menschenrechte

          Menschenrechtsparadies Deutschland ist vielen, leider auch den Menschen in Deutschland nicht wert gelebt und eingefordert zu werden, denn dann müsste man dem Nachbarn auch das gleiche Menschenrecht uneingeschränkt zugestehen.

          http://www.bpb.de/izpb/8317/menschenrechte

        2. 4.1.2.2

          GeNOzid

          @alexander SCHRÖPFER, der Schöpfer im Recht

          Du empfiehlst ein Buch dessen Autor:
          “regelmäßige Kolumnen für eine linke Monatszeitschrift in Leipzig” schreibt.

          Interessant ist ein Kommentar zu dem Buch bei Amazon:
          “Der pseudonyme Autor Gerhard Schumacher setzt sich in seinem Werk…”

          Was darauf hindeutet, daß der Autor nicht mal seinen echten Namen angibt. Wahrscheinlich zeigt das Foto bei Amazon ebenfalls nicht den Autor. Da könnte man doch glatt auf die Idee kommen, dieses Buch wurde von der BRD selbst herausgegeben. Damit dies nicht so offensichtlich ist, hat man sich einen fiktiven Autor dafür ausgedacht.
          Wer so arbeiten muss, der lügt eben wie gedruckt.

          “Danke dass du dich hier als ahnungslos outest”

          Das ist kein Argument und kein Fakt. Das ist gar nichts, eine Bankrotterklärung.

          Statt Argumente kommt von dir dann der nächste Verweis auf die “Bundeszentrale für politische Bildung”, also auf die BRD selber. Meinst du irgend jemand hier braucht Verweise auf die Lügenpropaganda der BRD?

          Wirst du von der BRD bezahlt für so plumpe Versuche, hier die Leute mit den üblichen BRD-Lügen einzufangen?

          Geh doch erst mal hier drauf ein:

          “Man sollte die BRD und DDR nicht mit Deutschland verwechseln.

          Deutschland ist für die UN Feindstaat, nicht die BRD!”

          Bereits dazu fällt dir nicht mal mehr eine Gegenrede ein?
          Die BRD scheint echt am Ende zu sein, wenn man dort glaubt, mit solchen Leuten wie dir noch was reißen zu können.

          Wer vom Menschenrechtsparadies BRD faselt, die BRD mit Deutschland gleichsetzt, ständig auf die BRD als angebliche Wahrheitsquelle verweist und regelmäßig die ganze Palette der BRD-Lügen wiederkäut, der kann kein Oppositioneller sein.

        3. alexander SCHRÖPFER, der Schöpfer im Recht

          Auf den INHALT kommt es an.
          Hier auch als PDF
          Wer mehr weiß muss weniger glauben
          https://dobschat.io/gelesen-vorwaerts-in-die-vergangenheit/

        4. 4.1.2.3

          GeNOzid

          Hallo Herr IM Alexander Schröpfer,
          du verweist schon wieder nur auf dasselbe Lügenbuch der BRD “Vorwärts in die Vergangenheit”.

          Ist das dein Auftrag auf dieses Buch zu verweisen und daraus zu zitieren?
          Kannst du auch selber Sätze formulieren oder irgendwas erklären?
          Anscheinend nicht.

      3. 4.1.3

        Sehmann

        Die UN -die United Nations sind schon lange nicht mehr united,waren es eigentlich auch niemals,es waren die bevormundeten Nationen und nicht die vereinten Nationen.

        Reply
  13. 3

    Atlanter

    Was steht eigentlich in Tora, Talmud und den Noachidischen Geboten – https://donnersender.ru/v/9822

    Erich Glagau – Der babylonische Talmud – https://docdro.id/tfnWr8K

    Die wahren Rassisten – https://donnersender.ru/v/5918?channelName=FTAOL

    Reply
  14. 2

    alexander SCHRÖPFER, der Schöpfer im Recht

    Erfolg kommt nur vom TUN.
    Nicht vom wollen, wünschen oder beten.
    ICH bin die Veränderung die ich in der Welt sehen will.

    Reply
    1. 2.1

      GvB

      Der Rechtsverdreher.
      ……der typische BRD-Advokat
      vor allem wenn er lispelt 🙂
      https://www.youtube.com/watch?v=-V69XkX9w3Q

      Die Defintion des Alten Fritz find ich nachwievor…am zutreffendsten 🙂

      Rechtsanwälte gehören auch weiterhin nicht zu den beliebtesten Berufsgruppen
      was sich hier ja mal wieder bewahrheitet..

      https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/ranking-berufsgruppen-2015-befragung-forsa-beamtenbund/

      https://www.dbb.de/fileadmin/pdfs/2015/forsa_2015.pdf

      Reply
  15. 1

    5 G - Abwehr

    Corona – Kundgebung im Zentrum Berlins :

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen