Related Articles

60 Comments

  1. 24

    Ma

    Liebe Maria,

    das würde ich nicht so sehen, dass das nichts mit dem NS zu tun hat. Das DR wird in erster Linie damit in Verbindung gebracht, auch wenn versucht wurde es über das sog. 3. Reich abzugrenzen was aber wohl mehr mit dem 3. Zionistischen Reich zur Ablenkung zu tun hat.
    Hebelt es auch nicht etwas Arkor’s Srellungnahme zur Kriegsschuldfrage, bzw. -stellungnahme aus?
    Wo finde ich was zu Pharma, da ich dies in Zusammenhang mit dem 1. WK bisher nicht wirklich gelesen bzw. gehört habe, aber vielleicht ist es auch irgendwo untergegangen zwischen den Verdeckten schwarzen Henkern und Co.

    VG
    Ma

    Reply
    1. 24.1
    2. 24.2

      Maria Lourdes

      Na ja, im ersten Weltkrieg kann es nix mit dem NS zu tun haben, wohl klar… und im Dritten Reich hat es auch nix mit dem NS zu tun… das ist so… auch wenn es manche nicht wahrhaben wollen… Beschäftige Dich mal mit der IG-Farben, dann wirst schlauer! Denn, wenn ich Dir da jetzt Links schicke, blätterst drüber und babbelst weiter solchen Stuss! Erarbeite Dir das, dann verinnerlichst das auch. Das soll nicht herablassend oder dgl. klingen, aber ich habe es wirklich satt, jeden mit der Nase drauf hinzustoßen und mir dann solche Kommentare durchzulesen. Manchmal so scheint mir, wollt Ihr Euch geradezu suhlen in der deutschen Schuld…

      Lieben Gruss und schönen Restsonntag noch

      Maria Lourdes

      Reply
      1. 24.2.1

        Skeptiker

        @Maria

        Hast Du immer noch Schmerzen im Kiefer ?

        Weil am 10.09. 2020, bin ich mit meinem geliebten Rennrad, mit dem Vorderrad von der Spur abgekommen, und voll auf mein Hüftgelenk geknallt, das tat aber auch richtig weh.

        Auuuaaahhh, ist nichts dagegen, nun bewege ich mich schon 10 Tage auf meinem Arsch.

        Zumindest ist die Prellung aber abgeklungen, aber 2 Wochen dauert sowas auch.

        Die I.G. Farbenindustrie AG i. L., kurz I.G. Farben oder IG Farben, war das seinerzeit größte Chemieunternehmen der Welt mit Sitz in Frankfurt am Main.

        Unternehmensgeschichte

        Vorläufer- und Nachfolgerunternehmen der IG Farben waren u.a. Bayer und BASF (Badische Anilin- und Soda-Fabrik). Der Zusammenschluß der BASF mit den anderen Chemieunternehmen zur IG Farben erfolgte im Jahre 1925. Er hatte bis zur Entflechtung auf Geheiß der Allierten im Jahre 1952 Bestand. Heute ist BASF alleine das größte Chemieunternehmen der Welt.

        Personen

        Ernst Friedländer war zur Weimarer Zeit beim Chemiekonzern IG Farben beschäftigt. 1929 wurde er dessen Direktor und Filialleiter in den Vereinigten Staaten von Amerika.[1] Arthur Bernhard Freiherr von Weinberg forschte für, und Robert Lembke war Angestellter der IG Farben. Hermann Abs saß im Aufsichtsrat des Konzerns. Heinz Schmuel Galinski✡ und Erich Markowitsch mußten während des Zweiten Weltkrieges für die IG Farben arbeiteten. Wilhelm Haas war bis 1945 Repräsentant der IG Farben in Fernost. Randolph Henry Newman war Leiter des IG-Farben-Kontrollbüros.[1]

        Viel ist es ja nicht, aber dank Maria wird man auf Metapedia wohl viel mehr finden.

        https://de.metapedia.org/wiki/I.G._Farben

        =============

        Gruß Skeptiker

        Reply
  2. 22

    wahrheitistdashchstegut

    Nur unterdrückte Filme der Revisionisten sind es wert, angesehen zu werden!
    Hier einige dieser Dokumentarfilme mit Wahrheit, die wir Deutschen nicht kennen sollen, zum kostenlosen Anschauen und Herunterladen.
    Sie sind in deutscher Fassung oder mit deutschen Untertiteln (fremdsprachl. Ton dann am besten leise stellen oder ausschalten).
    http://holocausthandbuecher.com/index.php?main_page=2&page_id=1010
    Speichern und Sichern!

    Die von Alfred Hitchcock und Billy-Wilders im Auftrag der Regierungen der Siegermächte und ihrer Geheimdienste (z.B. O.S.S. USA) bei der angeblichen “Befreiung der Konzentrationslager gedrehten Filme zeigen keine jüdischen Opfer, sondern deutsche Opfer, nämlich absichtlich in den US-Rheinwiesenlagern unweit des Rheins,linksrheinisch auf der Deutschland abgewandten Seite damit sie nicht so leicht aus den militärisch bewachten Gefangenenlagern (Stacheldrahtkäfig im Freien, im Morast, ohne Dach, ohne sanitäre Anlagen, ohne Decken, ohne nennenswertes Essen, ohne Krankenversorgung, bei Regen, Kälte, Eis, Schnee, Hitze) fliehen konnten). Trotz voller Vorratslager wurden sie absichtlich zu Tode ausgehungert, unsere tapfersten meist jungen Wehrmachtssoldaten, in diesen US-Rheinwiesenlagern. Kurz vor der sog. Befreiung der Konzentrationslager wurden die deutschen frischen Toten und deutschen Sterbenden aus diesen Rheinwiesenlagern, die sich noch als Sterbende selbst gegenseitig kahlrasieren und nackt ausziehen mußten, in geschlossenen Viehwaggons aus den Rheinwiesenlagern zu Zehntausenden in die KL verfrachtet, um sie dort lügnerisch bei der sog. “Befreiung der KL” aller Welt als jüdische Opfer der Hitlerregierung und des deutschen Volkes zu präsentieren.

    Die britischen und US-amerikanischen Militärs als sog. “Befreier” der KL kamen gleich mit ihren kommunistischen und zionistischen Geheimdienstlern, die über die Wahrheit der Identitäten der deutschen Opfer wohlinformiert waren, darunter sog. Ritchie Boys, deutschsprachige Exiljuden in US-Uniformen und britischen Uniformen und neuen englischen Namen, und brachten gleich Film- und Fototeams zur Befreiung mit, um die toten und sterbenden deutschen Opfer ihres eigenen Völkermordes an Deutschen in den Rheinwiesenlagern aller Welt unmittelbar bei der sog. Befreiung der KL als angebliche “jüdische Opfer” lügnerisch darzustellen. Die Lügenpropaganda-Hetze gegen die deutsche Regierung und das deutschen Volk ging sofort ab der ersten sog. Befreiung am 15. April 1945 des KL” Bergen-Belsen um die ganze Welt mit diesen Jahrhundertlügen gegen das deutsche Volk und die deusche Regierung, in denen die nackten deutschen Toten aus Haut und Knochen, ein paar wenige auch in KZ-Kleidung gesteckt, als jüdische Opfer dargestellt wurden.
    In Wirklichkeit war der I. und II. Weltkrieg und noch weitere mind. die 10 Jahre danach ein geplanter Völkermord gegen alle germansichblütigen Völker, erzwungen durch die verdeckt kommunistischen und verdeckt zionistischen Weltherrschaftsfanatiker der Kirchenspitzen und Freimaurerlogenspitzen und ihre ebensolchen deutschfeindlichen Dienstleister in den Lügenpropagandamedien, Geheimdiensten, Banken, Klöstern, Kirchen, freimaurrischen Organisationen u.and. Schlüsselstellen .

    Lest auch die unterdrückten Bücher der Revisionisten auf obiger Seite, denn Zeitungen, Rundfunk, Verlage, Druckereien, TV, sonstige Medien aller Arten, Buchhandel u. -großhandel, Bibliotheken, Büchereien wurden von den Wiedergutmachungsbetrügern und Falschzeugen mit Militärgewalt der US-Truppen, britischen Truppen, sowjetischen Truppen, und all deren Geheimdienstlern, deutschsprachigen Ritchie Boys und sonstigen zurückgekehrten Exiljuden aus aller Welt mit nun deutschen Namen und christlicher Religion, ergaunert und sind seitdem, seit der Nachkriegszeit verdeckt deutschfeindlich, wahrheitsfeindlich und verdeckt kommunistisch-zionistsich besetzt, von Weltherrschaftsfanatikern, Wiedergutmachungsbetrügern, Falschzeugen, Völkermördern an Deutschen und sonstigen Scheindeutschen und ihren Nachkommen und Nachkommen im Geiste. Die selbst viel auf dem Kerbholz haben gegen die Wahrheit und gegen das Deutsche Volk, und Amazon & Co., ermorden die wahre deutsche Geschichte seit 75 Jahren und bekriegen das angestammte deutsche Volk bis heute auf Leben und Tod auf allen Ebenen, gesundheitlich, körperlich, geistig, seelisch, durch Umvolkung, verdeckte Einladung und Einschleusung verdeckt jüdischer und sonstiger fremdrassiger Millionen und Abermillionen, Umvolkung, Verdrängung, erzwungene Rassenvermischung = Brechung des heiligsten Naturgesetzes der Reinerhaltung der Rasse, das in der altgermanischen Hochkultur 30.000 Jahre lang als oberstes Gesetz galt. Nur aus reinen Rassen in gechlossenen Siedlungsräumen können Hochkulturen enstehen, das wird absichtlich zerstört durch die Hochgrade der Glaubensorganisatonen und der Freimaurerischen, beides mörderische geheimdienstlartige Völkerfeinde und mörderische Weltherrschaftsfanatiker.

    Reply
  3. 21

    hardy

    Amazing Polly – deutsch – Es ist ein Putschversuch im Gange

    Reply
    1. 21.1

      hardy

      Maria S. 17. September 2020 18:55

      Entscheidend für uns Patrioten wird die Trump-Wahl sein. Die NWO-Mafia zittert bei seiner Wiederwahl.
      Bevor in Zukunft die “falschen” Politiker zum Zug kommen, welche die Umvolkung stoppen werden, müssen noch so viel wie mögliche Goldstücke reingeholt werden.

      https://michael-mannheimer.net/2020/09/17/deutschland-liegt-im-sterben-aber-85-prozent-der-deutschen-wollen-davon-nichts-wissen/#comment-404569

      Reply
      1. 21.1.1

        GeNOzid

        “Die NWO-Mafia zittert bei seiner Wiederwahl.”

        Aha, deswegen hängen bei ihm auch so viele Auszeichnungen von ludischen Gruppen an seiner Wand?

        Reply
        1. 21.1.1.1

          hardy

          Warum wohl haben die tubenschweine das Video gelöscht und bitte nochmal den Artikel von Fulford lesen
          https://tanneneck.blogspot.com/2020/09/benjamin-fulford-deutsch_14.html

        2. 21.1.1.2

          Sylvia

          …und “Bibi” hat von Donald den Schlüssel fürs Weiße Haus überreicht bekommen :-)))
          https://donnersender.ru/v/10439

    2. 21.2

      hardy

      Die tube-Schweine haben das Video gelöscht, hier neuer link, bitte daunlooden

      Reply
  4. 20

    Maria Lourdes

    Die Bemühungen der USA, Nord Stream 2 zu stoppen, scheinen nach dem angeblichen Giftanschlag auf Navalny doch noch Erfolg haben zu können. Die – zumindest bei dem Thema – bisher standhafte Merkel scheint zu wanken und in der EU schwenkt die Stimmung von Ärger über angedrohte US-Sanktionen um zu Ärger über die Pipeline.

    Es sind nur noch 120 Kilometer zu bauen, dann ist Nord Stream 2 fertig. Da kam die angebliche Vergiftung von Navalny für die Gegner von Nord Stream 2 zur rechten Zeit, denn viel Zeit bleibt ihnen nicht mehr, wenn sie das Projekt im letzten Moment noch begraben wollen. Am lautesten schreien in Deutschland die Grünen nach einem Ende von Nord Stream 2 – angeblich, weil sie gegen Gas im Allgemeinen und gegen Russland im Besonderen sind. Letzteres stimmt unbestreitbar, nur mit Erdgas haben sie keine Probleme, wenn es nur in den USA durch Fracking gewonnen und mit Tankern als Flüssiggas nach Europa kommt. Zumindest für haben sie still und heimlich im Bundesrat für staatliche Subventionen für US-Fracking-Gas gestimmt.

    Wer den Fall Navalny wie ein Kriminalist betrachtet und nach einem Motiv sucht, der wird bei der russischen Regierung jedenfalls nicht fündig, denn Navalny ist in Russland keine politische Kraft, er wurde aus dem Westen medial aufgebaut. Dafür sehen wir, dass Russland durch den Fall einen massiven politischen und medialen Schaden davon trägt, was kaum in Russlands Interesse sein kann.

    Bei den Transatlantikern und den Nord-Stream-Gegnern in Washington dürften hingegen die Sektkorken geknallt haben, als sie von Navalnys Zusammenbruch im Flugzeug gehört haben.
    Bleibt die Frage, wie Russland nun reagiert. Aus Russland wird gemeldet, dass ein drittes Schiff bereit steht, um die Beendigung der Bauarbeiten zu beschleunigen. Das Schiff, die „Ostap Scheremet“, ist gerade aus Wladiwostok in Kaliningrad angekommen, während die „Akandemik Tscherski“ und ihre Begleitschiff in Mukran derzeit mit Rohren beladen werden.
    Ende September wollen die Staats- und Regierungschefs der EU über das Projekt beraten, dann muss Merkel Farbe bekennen.

    Reply
    1. 20.1

      GvB

      Nord-Stream-2

      Merkel wird einknicken..wie so oft.
      letzendlich ist es mal wieder ein “Spiel” gegen die Deutschen und nicht gegen die “sogen.Regierung”.
      Ein besonderes Geschmäckle ist, dieser Nawalny ist plötzlich fast wieder gesundet.so wie die jüd.Agentin Timoschenko..damals in der Ukraine und dann im dt.Krankenhaus in Berlin..Auch sie spielte hier ein Schauspiel dieser Art auf.
      Nawalny ist in Russland durch “antisemitische” Äusserungen(Musste ja kommen..) aufgefallen.Wie passt das alles zusammen?
      Alle spielen ein Shakespiersches Stück auf..Der Regisseur sitzt in seinem Rabbi-Büro…und Merkel, Putin und Trump tanzen nach seiner Pfeife!
      *******************
      Was schreiben die ((Weltkommunisten)) ?

      >Nawalnys Beziehungen zur extremen Rechten in Russland…

      Nawalny fiel schon früh als aggressiver Befürworter eines Bündnisses zwischen den Liberalen und den Rechtsextremen innerhalb der russischen Opposition auf. Im Herbst 2005 nahm er erstmals am „Russischen Marsch“ in Moskau teil. Hierbei handelt es sich um jährliche Demonstrationen am 4. November, an denen zahlreiche monarchistische, faschistische, antisemitische und immigrantenfeindliche Organisationen teilnehmen. Im Jahr 2007 wurde er wegen seiner Sympathien für die extreme Rechte aus Jabloko ausgeschlossen.<
      Zitat ende

      (Herausgegeben vom Internationalen Komitee der Vierten Internationale (IKVI)

      https://www.wsws.org/de/articles/2018/01/10/nava-j10.html
      **********************

      Ist doch seltsam..das Nawalny im Westen von "demokratischen NGOs" , dem BRD-Konstrukt..und den Medien so verbal und medizinisch unterstützt wird?…und angeblich ein "Rechter" wäre…
      Mich wundert es nicht, denn alle Protagonisten arbeiten an der Weltdiktatur….der Neuen Weltordnung.
      Die EU-dSSR ist die Blaupause,,,aber eine miserable..
      Es geht um Platzvorteile bei den Gas-Geschäften..zur Zeit jedenfalls..und Nawalny ist das Bauernopfer..ein sogenannter nützlicher Idiot…um Propagandagemäss..ein Druckmittel zu haben.

      Reply
    2. 20.2

      arkor

      sehr ominös der vermeintliche Flaschenfund im ehemaligen Hotelzimmer Nawalny. Bei einem professionellen Anschlag durch den russischen Geheimdienst wären diese Flaschen sicher nicht mehr vor Ort, insbesondere da sich Zimmermädchen und weitere Personen vergiften hätten können.

      Ich denke die Ermittlungsbehörden werden gezwungen sein direkt im Nawalny- Umfeld zu ermitteln.

      Besonders kritisch: Die Einmischung des alliierten BRD-Organs. Während UNZÄHLIGE Illegale, als vermeintliche Flüchtlinge hier auf deutsches Territorium verbracht werden und damit ja jeder Einzelne darlegen müsste, von wem genau er verfolgt wird und dies dann mit den Herkunftsländern zu Ermittlungen führen müsste oder gar, wenn man das Beispiel Russland sieht zu Sanktionen gegen die Herkunftsländer selbst, ……aber NICHTS IN DER RICHTUNG PASSIERT!

      Armand Korger
      8. September um 11:42 ·
      Mit Öffentlich geteilt
      Armand Korger
      Gerade eben ·
      Mit Öffentlich geteilt
      📷
      Das Deutsche Reich erklärt im Namen und des Rechts des deutschen Volkes zu Mutmaßung einer Vergiftung oder Fremdeinwirkung auf die Gesundheit oder Leib und Leben des russischen Staatsangehörigen Herrn Alexej Nawalny.
      Dem Deutschen Reich liegen keinerlei Erkenntnisse vor einer Fremdeinwirkung auf den russischen Staatsangehörigen Alexej Nawalny. Das Deutsche Reich betrachtet die Angelegenheit als interne Angelegenheit des russischen Staates und den aus dem russischen Volk legitimierten Gewalten und hat nicht die Absicht die Souveränität des russischen Staates zu bezweifeln.
      Wer die Souveränität der russischen Föderation von deutschen Territorium aus in Zweifel zieht, handelt als voll verantwortliche Einzelperson oder aber aus dem alliierten Mandat, also aus der Verantwortung der Alliierten (auch der russischen Föderation) selbst, niemals aber aus einem Mandat des deutschen Volkes.
      Armand Hartwig Korger
      Reichskanzler und Reichspräsident
      (durch Handlung, nicht durch Selbsternennung-
      Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes)
      Deutsches Reich, 08.09.2020
      https://www.facebook.com/armand.korger/posts/3199509970117599

      Reply
  5. 18

    GvB

    Eine neue Kriegsfront?
    Brände?

    orbisnjusBrandstifter und falsche Forstwirtschaft für flammendes Inferno an US-Westküste verantwortlich. Nicht “Klimawandel” (Videos)
    https://orbisnjus.com/2020/09/16/brandstifter-und-falsche-forstwirtschaft-fuer-flammendes-inferno-an-us-westkueste-verantwortlich-nicht-klimawandel-videos/

    Klar! Brandstiftung und miserable Forstwirtschaft!

    So wie in Spanien, Portugal, Griechenland usw..

    In Griech sind es die Moria…Falschflüchtigen und in den südlichen europäische Ländern von Immobilienhaien angeheuerte Kleinkriminelle.

    Reply
      1. 18.1.1

        GvB

        Gralshüter des Journalismus
        geschrieben am 17/09/2020 von uncut-news.ch
        Dass immer mehr Medien eine devote Haltung gegenüber Bill Gates einnehmen, ist kein Zufall: der Internet- und Impf-Mogul finanziert etliche von ihnen.

        https://uncut-news.ch/2020/09/17/gralshueter-des-journalismus/

        Reply
        1. 18.1.1.1

          Skeptiker

          @GvB

          @XYZ hat Die ja geantwortet, auf der Seite von UBasser.

          Gruß Skeptiker

        2. 18.1.1.2
        3. 18.1.1.3

          hardy

          nochmal Fulford zu den Vorgängen um die Präsidentenwahl
          https://tanneneck.blogspot.com/2020/09/benjamin-fulford-deutsch_14.html

        4. 18.1.1.4

          GvB

          @Skepti..Typen, die ich nicht kenne und so aus dem Hinterhalt schreiben und persönlich werden .. negiere ich.
          Das hat kein Niveau.
          OK!?

  6. 17

    x

    Ist das nicht Erpressung?

    Abkopiert bei T-Online:

    Ihre Einstellungen

    Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt teilweise auf der Grundlage des berechtigten Interesses, teilweise benötigen wir eine explizite Zustimmung: Mit einem Klick auf Kategorien können Sie unter Einwilligungen sehen, für welche Zwecke und welche Partner wir Ihre Einwilligung benötigen. Unter Berechtigte Interessen haben Sie die Möglichkeit, der Datenverarbeitung, die auf der Grundlage des berechtigten Interesses erfolgt, zu widersprechen.

    Sie haben die Möglichkeit, die Datenverarbeitung nur für bestimmte Marketingpartner zuzulassen. Unter Anbieter können Sie Ihr Einverständnis individuell konfigurieren.

    Kategorien
    Funktionen
    Anbieter
    EINWILLIGUNGEN
    BERECHTIGTE INTERESSEN
    Kategorien
    Ihre Einwilligungen für die Verarbeitung für bestimmte Zwecke

    C Individuelle Zwecke
    Personalisierte Anzeigen auswählen
    Für die Auswahl personalisierter Anzeigen können Anbieter:

    Personalisierte Anzeigen, basierend auf einem Nutzer-Profil oder anderen historischen Nutzungsdaten, einschließlich der früheren Aktivitäten, der Interessen, den Besuchen auf Webseiten oder der Verwendung von Anwendungen, des Standorts oder demografischen Informationen, auswählen.

    NetSuccess, s.r.o.
    Adikteev
    MGID Inc.
    View All

    Auswahl einfacher Anzeigen
    Für die Auswahl einfacher Anzeigen können Anbieter:

    Echtzeit-Informationen über den Kontext, in dem die Anzeige dargestellt wird, verwenden, einschließlich Informationen über das inhaltliche Umfeld sowie das verwendete Gerät, wie z. B. Gerätetyp und -funktionen, Browser-Kennung, URL, IP-Adresse;
    die ungefähren Standortdaten eines Nutzers verwenden;
    die Häufigkeit der Anzeige-Einblendungen steuern
    die Reihenfolge der Anzeige-Einblendungen steuern;
    verhindern, dass eine Anzeige in einem ungeeigneten redaktionellen Umfeld (brand-unsafe) eingeblendet wird.

    Anbieter dürfen nicht:

    Mit diesen Informationen ein personalisiertes Anzeigen-Profil für die Auswahl zukünftiger Anzeigen erstellen, ohne eine eigene Rechtsgrundlage für die Erstellung eines personalisierten Anzeigenprofils zu haben.

    Anmerkung: ungefähr bedeutet, dass nur eine grobe Standortbestimmung mit einem Radius von mindestens 500 Metern erlaubt ist.

    NetSuccess, s.r.o.
    MGID Inc.
    Sirdata
    View All

    Ein personalisiertes Anzeigen-Profil erstellen
    Um ein personalisiertes Anzeigen-Profil zu erstellen, können Anbieter:

    Informationen über einen Nutzer sammeln, einschließlich dessen Aktivitäten, Interessen, den Besuchen auf Webseiten oder der Verwendung von Anwendungen, demographischen Informationen oder Standorts, um ein Nutzer-Profil für die Personalisierung von Anzeigen zu erstellen oder zu bearbeiten.

    NetSuccess, s.r.o.
    Adikteev
    MGID Inc.
    View All

    Personalisierte Inhalte auswählen
    Um personalisierte Inhalte auszuwählen, können Anbieter:

    Personalisierte Inhalte, basierend auf einem Nutzer-Profil oder anderen historischen Nutzungsdaten, einschließlich der früheren Aktivitäten, der Interessen, den Besuchen auf Webseiten oder der Verwendung von Anwendungen, des Standorts oder demografischen Informationen, auswählen.

    NetSuccess, s.r.o.
    Adikteev
    MGID Inc.
    View All

    Ein personalisiertes Inhalts-Profil erstellen
    Um ein personalisiertes Inhalts-Profil zu erstellen, können Anbieter:

    Informationen über einen Nutzer sammeln, einschließlich dessen Aktivitäten, Interessen, Besuchen auf Webseiten oder der Verwendung von Anwendungen, demographischen Informationen oder Standorts, um ein Nutzer-Profil für die Personalisierung von Inhalten zu erstellen oder zu bearbeiten.

    NetSuccess, s.r.o.
    Adikteev
    MGID Inc.
    View All

    Anzeigen-Leistung messen
    Um die Anzeigen-Leistung zu messen, können Anbieter:

    messen, ob und wie Anzeigen bei einem Nutzer eingeblendet wurden und wie dieser mit ihnen interagiert hat;
    Berichte über Anzeigen, einschließlich ihrer Wirksamkeit und Leistung, bereitstellen;
    Berichte über die Interaktion von Nutzern mit Anzeigen bereitstellen, und zwar anhand von Daten, die im Laufe der Interaktion des Nutzers mit dieser Anzeige gemessen wurden;
    Berichte für Diensteanbieter über die Anzeigen, die auf ihren Diensten eingeblendet werden, bereitstellen;
    messen, ob eine Anzeige in einem ungeeigneten redaktionellen Umfeld (brand-unsafe) eingeblendet wird;
    den Prozentsatz bestimmen, zu welchem die Anzeige hätte wahrgenommen werden können, einschließlich der Dauer (Werbewahrnehmungschance).

    Anbieter dürfen nicht:

    Über Befragungspanels oder ähnliche Verfahren erhobene Daten über Zielgruppen zusammen mit Anzeigen-Messungsdaten verwenden, ohne dafür eine eigene Rechtsgrundlage für den Einsatz von Marktforschung zur Gewinnung von Erkenntnissen über Zielgruppen zu haben.

    NEXD
    NetSuccess, s.r.o.
    MGID Inc.
    View All

    Inhalte-Leistung messen
    Um die Leistung von Inhalten zu messen, können Anbieter:

    messen und darüber berichten, wie Inhalte an Nutzer ausgeliefert wurden und wie diese mit ihnen interagiert haben;
    Berichte über direkt messbare oder bereits bekannte Informationen von Nutzern, die mit den Inhalten interagiert haben, bereitstellen.

    Anbieter können nicht:

    messen, ob und wie Anzeigen (einschließlich nativer Anzeigen) an einen Benutzer ausgeliefert wurden und wie dieser mit ihnen interagiert hat;
    Über Befragungspanels oder ähnliche Verfahren erhobene Daten über Zielgruppen zusammen mit Inhalts-Messungsdaten verwenden, ohne dafür eine eigene Rechtsgrundlage für den Einsatz von Marktforschung zur Gewinnung von Erkenntnissen über Zielgruppen zu haben.

    NetSuccess, s.r.o.
    Adikteev
    MGID Inc.
    View All

    Marktforschung einsetzen, um Erkenntnisse über Zielgruppen zu gewinnen
    Beim Einsatz von Marktforschung zur Gewinnung von Erkenntnissen über Zielgruppen können Anbieter:

    aggregierte Berichte für Werbetreibende oder deren Repräsentanten über die Zielgruppen, die durch ihre Anzeigen erreicht werden, und welche auf der Grundlage von Befragungspanels oder ähnlichen Verfahren gewonnen wurden, bereitstellen;
    aggregierte Berichte für Diensteanbieter über die Zielgruppen, die durch die Inhalte und/oder Anzeigen auf ihren Diensten erreicht wurden bzw. mit diesen interagiert haben, und welche über Befragungspanels oder ähnliche Verfahren ermittelt wurden, bereitstellen;
    für Zwecke der Marktforschung Offline-Daten zu einem Online-Benutzer zuordnen, um Erkenntnisse über Zielgruppen zu gewinnen, soweit Anbieter erklärt haben, Offline-Datenquellen abzugleichen und zusammenzuführen (Weitere Verarbeitungsmöglichkeit 1).

    Anbieter können nicht:

    die Leistung und Wirksamkeit von Anzeigen, die einem bestimmten Nutzer eingeblendet wurden oder mit denen dieser interagiert hat, messen, ohne eine eigene Rechtsgrundlage für die Messung der Anzeigen-Leistung zu haben;
    messen, welche Inhalte für einen bestimmten Nutzer geliefert wurden und wie dieser mit ihnen interagiert hat, ohne eine eigene Rechtsgrundlage für die Messung der Inhalte-Leistung zu haben

    NetSuccess, s.r.o.
    Adikteev
    MGID Inc.
    View All

    Produkte entwickeln und verbessern
    Um Produkte zu entwickeln und zu verbessern, können Anbieter:

    Informationen verwenden, um ihre bestehenden Produkte durch neue Funktionen zu verbessern und neue Produkte zu entwickeln;
    neue Rechenmodelle und Algorithmen mit Hilfe maschinellen Lernens erstellen.

    Anbieter können nicht:

    Datenverarbeitungen durchführen, die in einem der anderen Verarbeitungszwecke definiert sind.

    NEXD
    NetSuccess, s.r.o.
    Adikteev
    View All

    Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
    Anbieter können:

    Informationen wie z. B. Cookies und Geräte-Kennungen zu den dem Nutzer angezeigten Verarbeitungszwecken auf dem Gerät speichern und abrufen.

    NEXD
    NetSuccess, s.r.o.
    Adikteev
    View All

    Besondere Zwecke
    Verarbeitungszwecke, die für die Erbringung von Dienstleistungen erforderlich sind.

    Sicherheit gewährleisten, Betrug verhindern und Fehler beheben
    Zur Gewährleistung von Sicherheit, Verhinderung von Betrug und Behebung von Fehlern können Anbieter:

    sicherstellen, dass Daten sicher übermittelt werden;
    schädliche, betrügerische, ungültige oder illegale Aktivitäten ausfindig machen und verhindern;
    den korrekten und effizienten Betrieb von Systemen und Prozessen – einschließlich der Überwachung und Verbesserung der Leistung von Systemen und Prozessen – im Rahmen der erlaubten Verarbeitungszwecke sicherstellen.

    Anbieter können nicht:

    Datenverarbeitungen durchführen, die in einem der anderen Verarbeitungszwecke definiert sind.

    Hinweis: Daten, die gesammelt und verwendet werden, um die Sicherheit zu gewährleisten, Betrug zu verhindern und Fehler zu beseitigen.

    können automatisch gesendete Geräteeigenschaften zur Identifizierung beinhalten, präzise Geolokalisierungsdaten und Daten, die durch aktive Abtastung der Vorrichtung erhalten werden. Merkmale zur Identifizierung ohne gesonderte Offenlegung und/oder Opt-in.

    VEXPRO TECHNOLOGIES LTD
    Permodo GmbH
    Adxperience SAS
    View All

    Anzeigen oder Inhalte technisch bereitstellen
    Zur Bereitstellung von Informationsdaten und um auf technische Anfragen zu reagieren können Anbieter:

    die IP-Adresse eines Benutzers verwenden, um über das Internet eine Anzeige einzublenden;
    auf die Interaktion eines Benutzers mit einer Anzeige reagieren, indem sie den Benutzer zu einer Zielseite weiterleiten;
    die IP-Adresse eines Benutzers verwenden, um Inhalte über das Internet bereitzustellen;
    auf die Interaktion eines Benutzers mit Inhalten reagieren, indem sie den Benutzer zu einer Zielseite weiterleiten;
    Informationen zum Gerätetyp und seinen Möglichkeiten zur Darstellung von Anzeigen oder Inhalten verwenden, z. B. um Werbemittel oder Videodateien in der richtigen Größe und in einem vom Gerät unterstützten Format bereitzustellen.

    Anbieter können nicht:

    Datenverarbeitungen durchführen, die in einem der anderen Verarbeitungszwecke definiert sind.

    VEXPRO TECHNOLOGIES LTD
    Permodo GmbH
    Adxperience SAS
    View All

    EINSTELLUNGEN SPEICHERN & SCHLIESSEN
    ALLE AKZE

    Reply
    1. 17.1

      Petra

      Aus dem aktuellen Artikel: Es ist unvorstellbar, dass die ganze Welt – selbst Deutschland!!! – an die Nürnberger Ärzteprozesse von 1946/47 erinnert werden muss. Die damaligen Richter, die sich mit den Erfahrungsberichten aus dem Nationalsozialismus konfrontiert sahen, mit den Menschenversuchen und medizinischen Zwangsmaßnahmen, kamen zu dem Schluss, dass solche Praktiken gegen das erste Prinzip von Hippokrates (primum non nocere) und gegen das natürliche Recht auf körperliche Unversehrtheit verstoßen. Daraus ist der sogenannte medizinethische Nürnberger Kodex hervorgegangen (17), der im Laufe der Jahrzehnte nach und nach verwässert wurde (18). Die Welt hat im März auf Italien geschaut und hat ein Recht darauf zu erfahren, was wirklich passiert ist (19).
      ZITAT ENDE. – Warum wird derart SCHUND hier verbreitet? WIR haben es satt als Betroffene, Geschädigte usw. etc… selbst HIER mit deren UN-wahrheiten belastet zu werden!!

      Reply
      1. 17.1.1

        Maria Lourdes

        Weil das kein Schund ist Petra und erstmal mit dem Nationalsozialismus überhaupt nichts zu tun hat. Hierbei geht es um die Pharma-Industrie, und das dies Dreckschweine aller erster Güte sind, brauch ich wohl nicht näher erläutern. Da muss man schon aufpassen, nichts zu vermischen. Es ist die Pharma-Industrie, die uns bisher 2 Weltkriege bescheerte und jetzt sich einen ins Fäustchen über die gemachte Pandemie lacht! Die IG-Farben hat in Ausschwitz die Chemotherapie erfunden und getestet! Wird halt gerne unter dem Deckmantel der “schlimmen 12 Jahre” verdeckt. Was in Italien wirklich passiert ist, kann ich Dir auch sagen: Im Herbst 2019 bis Januar 2020 wurden in Bergamo in einer von den Behörden initiierten Aktion 34.000 Menschen gegen Meningokokken C geimpft. Eine Nebenwirkung des Impfens kann das Guillain-Barré-Syndrom sein, das in 25% Prozent der Fälle eine Lähmung der Atemwegsmuskulatur verursacht. Und, das gilt für alle Leser! Lasst Euch nicht verarschen, von der Meldung der Grippe-Impfung in Bergamo. Damit wird alles nur verwässert, das ist nämlich eine Fake-News-Meldung womit das Thema in einem Suppentopf gekocht wurde! So arbeiten die Medien eben! Wieviel der Meningokokken-C-geimpften (in Prozent) tatsächlich das Guillain-Barré-Syndrom bekamen, weiß man nicht!

        Lieben Gruss Maria

        Reply
        1. 17.1.1.1

          GvB

          @Maria richtig. Ohne die wahren Gründe in Bergmao zu kennen..hatte ich auch das Bauchgefühl:Hiers stimmt was nicht!Das Scenario wurde benutzt um ein falsches Bild zu erzeugen!..und Angst zu verbreiten.
          Auch die gerne hinzugezogene..”Spanische Grippe” war ja keine- sondern eine grosse Sauerei, also die Zwangsimpfung tausender amerikanischer Soldaten!

          Die Pharma-Industrie ist höchst lukrativ..und in der Lage Politiker zu bestechen, diverse Papaiere und “Gesetze” für die doofen Politiker zu schreiben..und auch das höchst toxische Entlaubungsmittel Agent- Orange (für die Amis im Vietnamkrieg) wurde in der BRD produziert..(Wegen der Lieferengpässe in Amerika)
          Siehe Richard v.Weizsäckers Verwicklungen darin.
          Und ganz schlimm Contergan!. Darüber müsste ja noch jeder bescheid wissen!
          Lb.Grüsse..

        2. Maria Lourdes

          Ja eben, guter Vergleich, da könnte man heute auch sagen die Adenauer-Regierung sei schuld! Genauso muss man das im Vergleich zu 1933 – 45 sehen – die Phama machts!

          Gruss Maria

        3. 17.1.1.2

          Einar

          Diese Pharmamafia, ein gigantischer Verbrecherverein von Satanisten.

          Dazu, wie die Pharmamafia Krankheiten erfindet:

        4. 17.1.1.3

          Sylvia

          @Maria

          Meines Wissens haben zwei Amerikaner (((Goodman))) and (((Gilman))) die Chemotherapie erfunden.

        5. Maria Lourdes

          Wieviel Patente wurden den nach 45 geklaut… und zufällig war dann die Kommantantur der USA in Frankfurt/Main im IG-Farben-Haus. Wobei das letztlich eh uninteressant ist… sie haben sie in Ausschwitz getestet, das alleine reicht doch schon!

          Lieben Gruss Maria

        6. 17.1.1.4

          Sylvia

          IG Farben, gewiss kein jungfreulicher Konzern, hat Sulfoamide zur Krebsbekämpfung erforscht, kein Senfgas.

          Lieber Gruß

  7. 16
    1. 15.1

      GeNOzid

      Was bringt die beste Technik, wenn sie nicht gegen unsere Feinde eingesetzt wird? Ja, sogar noch an unsere Feinde verhökert wird. Man liefert damit dem Feind die Waffen uns zu unterdrücken und zu vernichten.

      Reply
  8. 14

    hardy

    Zitat
    “Der 75-tägige Lockdown in Italien hat auch die übliche Impfpraxis bei Säuglingen lahmgelegt und als freudiges Ergebnis: kein einziger plötzlicher Säuglingstod in diesem Zeitraum. Sobald die Impfpraxis wieder aufgenommen wurde, hat man wieder einen solchen Fall verzeichnet. Zufall? Gatti und Montanari glauben nicht daran, denn die Ergebnisse ihrer Analysen der autoptischen Fundstücke der Säuglinge erinnern zu sehr an die Impfstoff-Verseuchungen.”

    dazu ein Video

    Reply
    1. 14.1

      hardy

      Punkte aus UN Dokument “Neue Weltordnung/UN Agenda”. Umsetzung von 2021 – 2030

      Reply
      1. 14.1.1

        GvB

        Das Schnüffel-Regime hat Probleme..mit der…
        Polizei.
        Einerseits knüppeln sie losgelassen auf Demostranten(2.8.und 29.8.20 in BERlin.) und anderseits driften Polizisten (in den Auslandervierteln im Ruhrpott) nach “rechts”.
        Kein Wunder, sehen sie doch jeden Tag…was aus den Städten wird.
        Politiker aus NRW sind ratlos..weil sie naiv sind..oder auch einfach lange wegschauten.

        Hinter alledem lugen aus der Geschichte die “Protokolle der “Weisen von Zion” hervor.
        Alles soll zerstört werden.
        Die Familien, die Justiz, die POLIZEI,:die Familien..usw.
        Das Werkzeug ist die PRESSE!
        Das zweite Werkzueg ist die Verunsicherung(Angst),
        Das dritte Werkzeug ist die Menschen auf den Strassen aufeinander loszuhetzen,
        Das Vierte Werkzeug…mit “Leichen im Keller” die Politiker gefügig zu machen oder zu stürzen.
        Polizei, Bundeswehr..werden gegendert..Randgruppen werden zu bevorzugten Gruppen….
        In den Schulen werden nun die Kinder durch die Corona-Massnahmen den Eltern entzogen..nach dem Motto:
        Die Kinder gehören dem “Staat”!
        Polizei-Gewerkschaften sind zu Erfüllungsgehilfen der oberen Politiker geworden…
        immer mehr Ausländer werden in die Polizei und BW…geholt…
        ….und nun kommt auch noch die Gesinnungsschnüffelei!

        Da kann man nur noch sagen: rechts ist richtig..rechtens…
        POLIZEI war immer konservativ….aber Parteibuch-Gänger haben dort (und der BW ) nichts zu suchen..Das spaltet..
        Weimar lässt grüßen..aber was kümmerst uns?

        Dieser sogenannte “Staat” ist keiner, das Konstrukt ist rott..und muss einfach niedergehen…

        Wohlan …auf zum rechten Weg… wenn die “Politiker” das so wollen ,..dann wird bald kein Polizist mehr einen Finger für die Drehhofers, Reuls usw. krumm machen 🙂
        in Berlin hat es bei der gr.Demo ,..wie man erfahren konnte, Befehlsverweigerung bei grossen teilen der Berliner und Sachsen-Polizei gegeben..das dürfte Schule machen.

        https://www.n-tv.de/politik/NRW-Fall-schuert-Vertrauenskrise-der-Polizei-article22041947.html

        Reply
        1. 14.1.1.1

          GvB

          Das sieht und liest man nicht im Merkel.Drehhofer oder Göring-Eckhardt-TV!
          Der Bericht fängt milde an,.. aber dann geht Reitschuster in die VOLLEN!!!!

          https://www.reitschuster.de/post/moria-einheimische-bedroht-von-marodierenden-migranten/

    1. 13.1

      hardy

      in diesem Zusammenhang

      Reply
    1. 12.1

      GvB

      Die Zukunft….Freie Energie “Tesla Werk” der TU Dortmund

      Reply
  9. 11

    Skeptiker

    Mehr Geld für deutsche Familien statt für illegale Migranten! | Dr. Gottfried Curio
    963 Aufrufe•

    17.09.2020

    https://youtu.be/O3Jt8wYNZ1s

    ===========

    Gruß Skeptiker

    Reply
  10. Pingback: Der Italien-Mythos | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

  11. 10

    chiron

    Wird unverzüglich die NATO «informieren»: SPD-Spitzenpolitiker und Aussenminister Heiko Maas ¨!
    Die deutsche Regierung bläst zum Krieg gegen Russland
    Christian Müller / 16. Sep 2020 – Die deutsche Regierung macht aus der vermuteten Vergiftung des russischen Oppositionellen Alexei Nawalny ein militärisches Thema.
    Dass die «Bild», das Boulevardblatt für die einen Deutschen, und «Die Welt», das Intelligenz-Blatt für die anderen, gegenwärtig aus allen publizistischen Rohren gegen Russland schiessen, ist keine Überraschung. Ihr Eigentümer, der Medienkonzern Axel Springer, gehört bereits zu über 42 Prozent einer US-amerikanischen Heuschrecken-Gesellschaft. Und sein Konzern-Boss, Mathias Döpfner, pflegt gelegentlich selber in die Tasten zu greifen, damit seine Chefredakteure wissen, was sie zu schreiben haben. Vor allem aber gibt es auf oberster Konzernebene eine klare Anweisung, dass alle Publikationen des Konzerns die Freundschaft zu den USA – und also die nordatlantische Politik – einzuhalten haben. Deutsche Pressefreiheit nach westlichem Modell.
    Damit kann man leben. Es soll solche Medienkonzerne geben dürfen, solange sie nicht die Mehrheit im Medienmarkt beherrschen.
    Weniger gut zu leben ist mit den gegenwärtigen Verlautbarungen der deutschen Regierung, namentlich der Verteidigungsministerin Annegret Kramp Karrenbauer, bekannt als AKK, des deutschen Aussenministers Heiko Maas und der Bundeskanzlerin Angela Merkel. Nach der vermuteten Vergiftung des Putin-Kritikers Alexei Nawalny war Deutschland bereit, diesen ins Berliner Universitäts-Krankenhaus Charité zu übernehmen, und Russland stimmte diesem Vorgehen zu, obwohl Nawalny einer bevorstehenden Gerichtsverhandlung wegen eigentlich Russland nicht hätte verlassen dürfen. Die Klinik Charité delegierte die Untersuchung Nawalnys dann allerdings an ein Labor der Bundeswehr ab, womit der erste Schritt zum militärischen Missbrauch des Vorfalls getan war. Das Bundeswehrlabor fand, wen wundert’s, «Beweise» für eine Vergiftung und lieferte später auch noch die Meldung nach, das zur Anwendung gekommene Gift sei ein Nervengift aus der Familie der Novitschok-Gifte. Damit war der zweite Schritt zur Verpolitisierung des Falles getan.
    Jenseits von Gut und Böse schliesslich war die darauf folgende Erklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel, wonach nun der Beweis vorliege, dass es sich beim Zusammenbruch von Nawalny im Flugzeug um die Folge eines «Verbrechens» handle und dass auf einige Fragen zu diesem Verbrechen «nur der Kreml eine Antwort geben könne», sprich: Der Kreml sei für das Verbrechen verantwortlich.
    Damit aber nicht genug. Es gab in dieser Sache eine Pressekonferenz, an der die deutsche Verteidigungsministerin Annegret Kramp Karrenbauer auftrat, die in ihrer politischen Funktion für das Militärlabor der Bundeswehr verantwortlich ist. Sie sprach mehrmals vom Einsatz «chemischer Nervenkampfstoffe» und auch von «chemischen Waffen», die international verboten seien.
    Schliesslich trat auch der deutsche Aussenminister Heiko Maas auf. Dieser sagte unter anderem wörtlich: «Wir werden nun auch unverzüglich unsere Partner in der Europäischen Union und der NATO auf den dafür vorgesehenen Kanälen informieren.»
    Vom vermuteten versuchten Mord an einem einzelnen Menschen zum Einbezug der NATO
    Angenommen, Nawalny hätte wirklich umgebracht werden sollen. Angenommen, Nawalny hätte wirklich mit einem Nervengift umgebracht werden sollen. Angenommen – auch wenn sehr unwahrscheinlich, da Nawalny für Putin noch nie gefährlich war – , der Auftrag dazu sei wirklich vom Kreml gekommen. Wie kommt die deutsche Regierung auf die Idee, dieses «Verbrechen» an einem russischen Bürger in Russland zu einem Thema der Bundeswehr und sogar der NATO zu machen?
    Die NATO ist gemäss Gründungsvertrag ein militärisches Verteidigungsbündnis gegen bewaffnete Angriffe von anderen Staaten. Nochmals: gegen bewaffnete Angriffe! Was hat die (vermutete) Vergiftung eines russischen Bürgers in Russland mit einem bewaffneten Angriff auf einen NATO-Staat zu tun?
    Es ist bekannt: Saudi-Arabien tötet einen eigenen Staatsbürger in seiner eigenen Botschaft in Istanbul (Fall Jamal Khashoggi). Der israelische Geheimdienst Mossad tötet einen Hamas-Funktionär in einem Dubaier Hotel (Fall Mahmud al-Mabhuh). Die USA kennen nicht nur immer noch die Todesstrafe (mit etlichen bekannten Justiz-Irrtümern), die USA töteten schon unter früheren Präsidenten, nicht zuletzt auch unter Friedensnobelpreisträger Barack Obama, und sie töten auch jetzt unter Präsident Donald Trump Dutzende wenn nicht Hunderte «feindliche» Politiker und Armee-Angehörige anderer Staaten – und dies sogar in anderen Staaten, unter bewusster Inkaufnahme, dass dabei immer auch unschuldige Zivilpersonen zu Tode kommen (z.B. Fall iranischer General Kassem Soleimani, von den USA in Syrien ermordet). Und wie reagiert die Welt darauf? Gibt es Sanktionen gegen Saudi-Arabien? Gibt es Sanktionen gegen Israel? Gibt es Sanktionen gegen die USA?
    Jetzt aber, wo ein Russe in Russland hätte vergiftet werden sollen, von wem auch immer, erklärt Deutschland, das Gift sei ein verbotenes «chemisches Kampfmittel» und informiert «auf den dafür vorgesehenen Kanälen die Partnerländer der EU und der NATO»!
    Die NATO ist eine militärische Organisation und hat im Widerspruch zu den eigenen statutarischen Vorgaben bisher mehr Angriffs- als Verteidigungskriege geführt. Mit dem bewussten Einbezug der NATO hat Deutschland nun das Thema Nawalny nicht nur zu einem geopolitischen Thema gemacht, es hat das Thema vor allem auch zu einem militärischen Thema gemacht. Sollte in nächster Zeit wieder irgendwo in Europa ein bewaffneter Konflikt ausbrechen – in Anbetracht der massiven Einmischung der gegenwärtig unter Deutschlands Führung stehenden EU in Weissrussland keine undenkbare Variante –, dann ist Deutschland klar mitverantwortlich.
    Wo sind die Deutschen Bürgerinnen und Bürger, die ihre Regierung in dieser skandalösen Geschichte zurückpfeiffen? Und wo sind die Staatsrechtler, die die deutsche Regierung auffordern, Zivil- und Kriegsrecht auseinanderzuhalten?

    Reply
    1. 10.1

      Maria Lourdes

      Danke Chiron – sehr guter Hinweis!

      Lieben Gruss Maria

      Reply
      1. 10.1.1

        GvB

        Konzern-Boss, Mathias Döpfner,(Bekennder Zionist(!!) pflegt gelegentlich selber in die Tasten zu greifen, damit seine Chefredakteure wissen, was sie zu schreiben haben. Vor allem aber gibt es auf oberster Konzernebene eine klare Anweisung, dass alle Publikationen des Konzerns die Freundschaft zu den USA – und also die nordatlantische Politik – einzuhalten haben.
        Ausserdem gilt die Ordre de Mufti..nichts negatives über Israel zu schreiben!
        Selbst Neulinge im SPRINGER-Haus..müssen das vor der Einstellung ..unterschreiben!

        Zu den Gehimdienstmorden,, Waffenlieferungen gibts keine Oppostion .weder in Bundstagsregime noch auf der Strasse.
        Warum? Es wird nicht organisert..Wenn demonstriert wird..stecken oft.Einpeitscher ..kontrollierte Oppostion dahinter(Siehe wenns um CO2, Klima oder FFF.oder Black-scheiss-matter…)

        Reply
    2. 10.2

      GeNOzid

      Eine deutsche Regierung gibt es derzeit nicht.

      “Wo sind die Deutschen Bürgerinnen und Bürger, die ihre Regierung in dieser skandalösen Geschichte zurückpfeiffen?”

      Das ist nicht möglich, da die Deutschen derzeit keine eigene Regierung haben. Feinde werden von Deutschen ungern Befehle erfolgen. Mit bitten und betteln, wird da nichts zu machen sein.

      Reply
  12. 7

    ennos

    Lassen wir uns von all den negativen Szenarien, die versuchen, uns von allen Seiten zu umzingeln, nicht unterkriegen! Senden wir Licht, positive Gedanken und herrliche Lieder.

    https://www.youtube.com/watch?v=lTZTgglnx98
    Leger des Heils – Geweihtes Land (Album Licht)

    Reply
    1. 5.1

      GvB

      @ennos..Ja, auch geseshen .Komisch.

      Reply
  13. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  14. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  15. 2

    Anti-Illuminat

    Sehr interessantes Video. Allerdings waren die “Geständnisse” bei den Nürnberger Prozessen erzwungen.

    Eine Befreiung kann es erst dann geben wenn bedingungslos zur Wahrheit die Treue gehalten wird.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen