36 Comments

  1. 16

    ennos

    https://www.americanthinker.com/blog/2020/11/there_are_no_software_glitches.html

    “Software leaves tracks. These are called log files.”

    “… So when you hear that there is a „glitch“ in the dark of night and votes got moved around, you can bet it wasn’t the lightning strike or a broken water pipe. It was someone changing something. It likely left some tracks. And my experience is there will be lots of tracks. Competent forensic investigators know just where to look. They are likely to find that someone changed something, and it was not a „glitch.“
    Comments (88)
    November 8, 2020
    There are no software ‚glitches‘
    By Jay Valentine
    —-
    Interessante Kommentare

    Reply
  2. 15

    GeNOzid

    Auf Youtube und Vimeo verbannt. Antifa – Der Aufstieg der schwarzen Flaggen.
    BANNED – ANTIFA_ RISE OF THE BLACK FLAGS
    https://www.bitchute.com/video/CUHKSxkP1YLm/

    Reply
  3. 14

    arkor

    Rudi Giuliani logisch und nachvollziehbar zur Wahl, allerdings reicht das nicht. Da muss Substanz nachgelegt werden und zwar wesentlich mehr an Substanz.
    https://www.youtube.com/watch?v=VG0ZuXTRrq4&feature=push-fr&attr_tag=nThMI9mLSHyWewLd%3A6

    Reply
    1. 14.1

      Sylvia

      Rudy Giuliani… ehemaliger Bürgermeister von NY als die Türme fielen. Vater: Mafia. Mehr braucht man nicht zu sagen!

      Reply
  4. 13

    arkor

    · Antworten · 8 Std.
    Petra Fair
    Frag mich zusehends warum nicht mehr Beiträge die unsere legitimen Rechte sichern- mehr Freunde, Gleichgesinnte die auch den richtigen Weg erkannt haben, ansonsten wohl kaum in der Freundesliste v Armand Korger- VERBREITEN was unser unveräußerliches Recht ist! Somit weitere Rechteträger in Kenntnis setzen und die Möglichkeit schaffen, u.a. auch deren legitimen Rechtsstand wiederherzustellen etc…
    · Antworten · 1 Std.

    Armand Korger
    Petra Fair Eine berechtigte Frage Petra, die ich mich auch frage schon des Längeren. Es gibt ja nur zwei Möglichkeiten: Ich rede einen Haufen Stuss daher und dann wäre es jedermanns Pflicht mich zu widerlegen und nicht nur das, ich müsste schon lange verhaftet sein, denn ich hätte ja seit Jahren einem „existierenden Staat“ dem ich ja vermeintlich dann verpflichtet wäre im Landes- und Hochverrat entgegen gestanden..insbesondere da dies den Möchtigen der Welt verbindlich dargelegt ist In unseren von Systemagenten gesprengten Rechtskreis und andersweitig wurde mir mehrfach der wahre Grund zugetragen, warum die Bewegung so schmal ist: Es ist zwar überall in den agierenden Gruppen bekannt, aber es wurde gesagt: Distanziert Euch von Armand Korger, denn es ist zu gefährlich was er macht. Und genau das ist der Grund, ob in den sogenannten Pseudowahrheitsmedien und -blogs, wo dies alles bekannt ist, selbst bei Afd-„Grössen“, die direkt aus dem Rechtskreis mit der verbindlichen völkerrechtlichen Erklärung nur zu äussern wagten, mit Worten wie: …es wäre noch nicht die Zeit reif…..oder Blogbetreibern, ..mit wir warten mal ab…ob der Volkslehrer, der mehrfach darauf angesprochen wurde, direkt oder wer auch immer…..SIE WISSEN ALLE BESCHEID ….und sind zu feige. Naja ich kann das verstehen Petra, da ich über das Risiko sehr genau mir bewusst war. Sie haben Angst Petra….nur ist das für mich keine Ausrede, die ich für mich gelten lassen würde, denn der Wert eines Mannes und eines Volkes zeigt sich daran, wie dieser Mann oder dieses Volk für seine Rechte eintritt. Und weil dies nun mal so ist, wird es immer so sein in der Geschichte der Menschheiten, dass immer nur EINER voran gehen wird und gehen kann, dem dann die anderen folgen, wenn sie so weit sind. Irgendwann wir die Angst kleiner sein, als die entstehende Not oder Gefahr…..und dann IST ALLES FERTIG FÜR DAS DEUTSCHE VOLK ….zum sofortigen Vollzug. Und weisst Du was Petra. Genau so habe ich die Entwicklung vorausgesehen. auch wenn ich natürlich eine beschleunigte Entwicklung mir wünschen würde…..
    gruss armand

    Reply
  5. 12

    GvB

    https://dlive.tv/samueleckert
    LIVE Krimi…
    Tour Bus angehalten stundenlange Disskusion Standhaft..
    Landrat nicht erreichbar 🙂
    Ein Polizeimeister RUSCH bekommt groose negative Aufmerksamkeit im Netz..das sehen sehr viel Leute.
    Bus sollte nach Schwerin., wurde angehalten und es sieht so aus als würde der BUS mit POLIZEI-Eskorte in Richtung HH „begleitet“ .Eskorte..
    Nun hagelt es von den 3 Anwälten Strafanträge, Anzeigen usw.

    Reply
    1. 12.1

      hardy

      Wird Zeit, daß die mal merkeln, daß dies ein Unrecht“Staat“ ist, schlimmer als die DDR, der Seehofer hat das doch schon gesagt, diese Paragraphenreiter kapieren das aber nicht?

      Reply
      1. 12.1.1

        GeNOzid

        „Nun hagelt es von den 3 Anwälten Strafanträge, Anzeigen usw.“

        Die gehen ein bei den weisungsgebundenen Regimeanwälten („Staatsanwälten“)…
        Kann durchaus sein, daß man mal Glück hat und die im Sinne des Volkes entscheiden. Aber selbst wenn, Fakten wurden geschaffen, der Bus ist nicht dort hin gefahren, wo sie hin fahren wollten.
        Daran ändern auch Strafanträge nichts.

        hardy hat Recht. Statt stundenlangen Diskussionen und Strafanträgen, hätte man besser einfach so getan, als würde man aufgeben und umkehren, wäre ein paar Kilometer zurück gefahren und wäre auf andere Fahrzeuge umgestiegen, evtl. noch eine andere Route gefahren.

        Habe die Tage ein Video gesehen, da haben Polizisten einem jungen Mann gewaltsam eine Maske aufgesetzt. Der junge Mann hat sich dagegen physisch gewehrt. Wozu? Einfach die Polizei das Ding aufsetzen lassen 30 Meter weiter gehen das Ding runter nehmen und anzünden.

        Reply
  6. 10

    Ma

    Historisches Wissenschaftsversagen oder Absicht? Folge der Spur des Geldes.

    Reply
  7. 9

    ennos

    Fatale Entwicklung , sagt der Oli (wenn ich ihn so ansprechen darf).
    https://www.youtube.com/watch?v=UZydPwqr_YU
    Armband … Halsband … Hundeband? Maulkorb haben wir ja schon, gell.

    Ja, ja, heute ist ein schöner Tag, da sende ich doch grad mal Tausende von Lichtgedanken an meine Nächsten.

    Reply
  8. 8

    x

    Habe da ein Gezwitscher gehört, dass auch in Stuttgart, von den alliierten Truppen Server beschlagnahmt wurden, und auch irgendwo im östlichen D.
    Wurde das von jemand beobachtet oder
    kann das eventuell von Insidern oder Anwohnern bestätigt werden?

    Reply
    1. 8.1

      Falke

      Kann man wohl alles vergessen mit den servern.

      Hier eine Analyse von Anut Pi zur US Wahl. (Wahlmänner und Zeit sind entscheidend)

      https://www.youtube.com/watch?v=j5ucLYUAbxI

      Reply
    2. 8.2

      hardy

      Also was dieser Herr in dem ersten Video mit der Analyse von Anut Pi zur US Wahl sagte, hat mich etwas schockiert, allerdings kann ich das jetzt nicht widerlegen und ich frag mich ob dies von Q ebenfalls bedacht wurde und ob das evtl. eine Falle für den DeepState werden könnte, keine Ahnung.
      Ansonsten kann ich jetzt schon sagen, man sollte diesen Mann ernst nehmen, auch wenn ich persönlich mit einigen Aussagen nicht viel anfangen kann was die geistige(spirituelle) Quelle angeht. ich werd mir also noch ganz aufmerksam die beiden andern Teile anhören.

      Ich musste da wieder an den Irlmeier denken, der sagte, wenn diese Lumpereien rauskämen, diese Wtzfiguren und Pappnasen an den Fensterkreuzen aufgehängt würden.
      Ich wüsste nicht was dies verhindern könnte..

      Reply
      1. 8.2.1

        GeNOzid

        „Wenn die ganze Lumperei aufkommt, steht das Volk auf mit den Soldaten.“

        Polizeihauptkommissar Michael Fritsch: Immer mehr Menschen wachen auf
        (https://www.youtube.com/watch?v=9bnHSXoFZEc)

        Irlmeiers Vorhersage könnte sich bewahrheiten.

        Reply
  9. 6

    hardy

    AfD-Frau warnt vor Pädophilie, Grüner Spinnininin rastet aus!
    https://www.youtube.com/watch?v=gKFo-hQgd50&feature=emb_rel_end

    Reply
    1. 6.1

      Sylvia

      Ja, es gibt in der sog. Basis der AfD wirklich ehrenwerte Menschen! Nur das Problem ist, dass man ein vorsätzlich kaputtes System nicht reparieren kann (wie A. H. richtig sagte in der Weimarer Republik mit 30 Parteien), s. Weidel und Gauland gratulieren Biden zum Wahlsieg.

      Reply
    1. 5.1

      GeNOzid

      Nach den ganzen Filmen und Serien mit Zombies, frage ich mich, ob es geplant ist, das sich tatsächlich viele Menschen wirklich wie Zombies verhalten. Mit 5G oder dergleichen ist es vielleicht möglich Menschen entsprechend zu steuern. Das System könnte dann behaupten, ein neuartiges Zombievirus sei entstanden.
      Das würde nochmal enorm Angst schüren und es so leichter machen die Menschen in die NWO zu zwingen.

      Reply
    2. 5.2

      Einar

      Tachchen Bettina

      Ja man kann es kaum glauben würden wir es nicht mit eignen Augen sehen und auch erleben.

      Frei nach P.Scholl-Latour, wer Kalkutta nach Deutschland holt….

      Das ist schon ein Hammer verbrechen was sich da gewisse Verantwortliche anmaßten um unser schönes Abendland zu zerstören.
      Und es wird täglich nicht besser, im Gegenteil.
      Unsere Vorfahren bauten unermüdlich mit ihren Blut, Schweiß und Tränen gar mit dem eigenen Leben unsere Zukunft auf.
      Doch unsere Vorfahren konnten nicht ahnen, zumindest die meisten nicht, das die zukünftigen Verräter alles wieder zunichte machen.
      Die Schändlichen die heute ihre Schandtaten vollbringen.
      Die Satanswerk fleißig mitgestalten um des Allmächtigen zu trotzen.
      Wie dumm !!
      Die Eigenen!

      Bettina, Einar meint das das alles noch gar nichts ist was da noch kommen könnte.

      Am besten ist es immer mit dem schlimmsten zu rechnen, dann erwischt es einen nicht so eiskalt falls es doch so kommen sollte, und wenn nicht, auch gut.

      Das in dem kurzen Video ist schon heftig, für deutsche Verhältnisse.

      Als Einar Anfang 2018 in Amiland war, da habe ich in einigen Vorstädten einiger berühmten Städten wie z.B. Chicago ähnliches wie im Video gesehen aber um ein zig vielfaches schlimmer.
      The Walking Dead und World War Z lässt grüßen….

      Wir dürfen nie vergessen.
      Diese Zustände sind geMacht und gewollt.

      LG Einar

      Reply
      1. 5.2.1

        Bettina

        Ja, lieber Einar, da hast du recht!

        Es wurde alles schön vorbereitet, 2003 wurde ein Versammlungsgesetzt verabschiedet, wo mehr als 3 Leute die zusammenstehen nicht mehr geduldet werden müssen.
        Dann, als das Antidikriminierungsgesetzt verabschiedet wurde, fing es an zu brodeln. Bei uns in der Firma damals……, das war echt der Hammer, wie frech die Ausländischen Kollegen auf einmal wurden. Vorher hatte man super gut zusammengearbeitet, von jetzt auf nachher war das aus, keine Späße mehr mehr, jeder passte auf, das ja nichts falsches in den Raum geworfen wurde.
        Mit dem Netz DG usw. wurde das „Jetzt“ schön eingefädelt.
        Dann kam 2015 die Flut und wir waren verloren!

        Damals hab ich schon gesagt, dass sie mit aller Gewalt einen Volksaufstand provozieren wollen.
        Aber es ist nicht das passiert, was sie sich erdachten, der ganze Spuk um das angeblich so kriegerische bösartige deutsche Volk, löste sich in Luft auf.
        Es sind nicht die Rechten oder die Nazis, die mit aller Härte verfolgt werden sollen, es ist der deutsche Geist, der, wenn er einig wird, den Teufel aus der Hölle schlägt!

        Ich als Pessimist rechne auch immer mit dem Schlimmsten, da wird man nicht so oft enttäuscht. 🙂

        Alles liebe dir
        Bettina

        Reply
  10. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  11. 2

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  12. 1

    Anti-Illuminat

    Die nächsten Monate werden im Amiland spannen. Aber das Amiland hat in der Weltgeschichte nur eine Nebenrolle. Es geht immer nur um unser Reich. Damit verbunden ist die Freiheit der kompletten Menschheit. Man kann aber davon ausgehen das die nächsten Monate vielleicht Jahre ganz schlimm werden. Bis zum Eintreffen der RD, unserer EINZIGEN Hoffnung

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 1.1

      GeNOzid

      Die Hoffnung sind wir selbst, jeder einzelne von uns. Wir werden wohl nicht nur von den RD Hilfe bekommen, sondern auch sogar von Polizisten.

      Der historische Moment am 07.11.2020 in Leipzig: Polizei lässt den friedlichen Protestmarsch durch
      (https://www.youtube.com/watch?v=-QW3WBKfr4A)

      https://t.me/infokanalberlin/3908
      https://t.me/AllesAusserMainstream/958

      „Die Polizei hat gestern in Leipzig auch ein paar Linksextremisten davon abgehalten, in die Demo zu gelangen und friedliche Teilnehmer anzugreifen. Das muss man zur Ehrenrettung einiger Beamter sagen!“
      https://t.me/kenjebsen/2194

      Es soll jetzt jedem an den Kragen gehen, daß schließt die einfachen Helfer des Regimes mit ein. Was soll das schließlich für eine Zukunft sein, ohne jedes Eigentum, mit einem Sklavenchip und einer giftigen, genmanipulierenden Impfung?

      GATES STATE – Inoffizieller Trailer 2020
      (https://www.youtube.com/watch?v=-KyhRh_4g-k)

      #TheGreatReset

      Reply
      1. 1.1.1

        hardy

        so ganz einverstanden mit dem letzten Video bin ich aber nicht, denn dieses „Recht auf Widerstand“ ist eine Hohle Phrase und bei dieser Totalen Übermacht der Satanischen Macht sogar tödlich. Dieser Schwachsinn steht im jüdisch verseuchten Grunzgeschwätz, basiert auch auf den Protokollen der Heiligen Schwanzlutscher aber
        G*tt sei Dank, die sind ja gefäscht!

        Reply
        1. 1.1.1.1

          GeNOzid

          @hardy

          Stimme dir zu. Ich brauche auch niemanden oder ein Buch, daß mir das Recht auf Widerstand einräumt. Das gebe ich mir einfach selbst. Die Freiheit nehm ich mir 🙂

          Ist natürlich immer die Frage, wie man Widerstand definiert. Sinnloses Aktionen, die nur einem selbst schaden, sollte man tunlichst vermeiden.

          Reply
      2. 1.1.2

        Anti-Illuminat

        Die Hoffnung sind wir selbst, jeder einzelne von uns. ….

        ________________

        Vergiss es. Würde TATSÄCHLICH ein Aufwachen beginnen, würde über Nacht sofort der 3. Weltkrieg aufgerufen und man würde alles platt bomben. Man wird von dieser Seite UNTER KEINEM Umständen zulassen das hier etwas erwacht. Unsere einzige Hoffnung sind die RD. PUNKT. Auf deren Hilfe sind wir angewiesen, den die Bevölkerung steht hier gegenüber allem Schutzlos da wenn es ernst wird.

        Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen