Related Articles

89 Comments

  1. 23

    catulus

    Das Problem hinter dieser psychologischen Kriegsführung der Worte wird leider nirgends unumwunden benannt. Man redet vom „Framing“, aber woher kommt dieser Begriff? Man behilft sich mit „Rhetorik“ oder „Kommunikation“, aber was ist das Prinzip dahinter?

    Man sollte sich endlich trauen, die Ideologie unserer Zeit anzusprechen, auch wenn einige sogenannte „Truther“ auch involviert sind und man keine eindeutige politische Rechts-Links-Einordnung vornehmen kann. Diese Ideologie ist seit Mitte der 2000er Jahre derart extrem und dabei so leise auf dem Vormarsch, dass es scheinbar niemand bemerkt.

    Ihre Verteidiger sind redegewandt, haben aber genauso wenig stichhaltige Argumente (nur hohle Phrasen vorzuweisen) wie die Schwätzer unserer Regierung.

    Die Rede ist vom NLP, dieser Lehre, die in den 1970er Jahren auf Betreiben von Gregory Bateson (Macy Group / MK Ultra) zusammen mit Richard Bandler an der Universität von Santa Cruz entwickelt wurde und heute das Grundprinzip jedes (sic!) Coachings ist. Die Ideologie der Falschheit hat die Menschen überrannt und wehrlos gemacht, weil diese Lehre an die narzisstischen Instinkte anknüpft, eine Redefintion grundlegender moralischer Werte vornimmt und den individuellen Charakter der Menschen durch ein System von Schablonen zerlegt.

    Um die Kampfbegriffe loszuwerden, muss erst die Ideologie verstanden und bekämpft werden, die ein solches Denken hervorbrachte.

    Reply
  2. 22

    rafreider@sunrise.ch

    Masken, Händewaschen, Distanzhalten sind okkulte, satanische Rituale. So werden die Völker der Welt in den totalitären Kommunismus – viele noch im Dauerschlaf – hinein getrieben.
    Amerika ist mit den gefälschten Wahlen bereits im Kommunismus angelangt. Betreffend Amerika sagte Nikita Khruschov (sinngemäss) 1959: „Ihr Kinder werdet unter dem Kommunismus leben. Ihr Amerikaner seid so leichtgläubig. Nein, Ihr werdet den Kommunismus erstmals nicht akzeptieren, aber wir werden Euch mit kleinen Dosen des Sozialismus füttern, und Ihr werdet schlussendlich aufwachen, wenn Ihr im Kommunismus lebt. Wir müssen Euch nicht erschrecken; wir werden Eure Wirtschaft so schwächen bis Ihr fällt,
    wie überreife Früchte.“ Anstelle der Russen hat das die CCP ausgeführt!
    Wer auch immer am 20. 1. ins Weisse Haus einzieht, es wird zu Bürgerkriegen kommen: Patrioten, Wähler, die das Wahlergebnis nie akzeptieren werden, gegen die Antifa, BLM . Dies wird sich auf die ganze Menschheit auswirken:
    Marxismus = Kommunismus = Sozialismus = Zionismus, so lautet die Formel!
    Wie lange dieses „Karl Mask“-Theater weiter geht, wissen die Befehlsempfänger von UNO, WHO, BIG-PHARMA etc. Jede Impfstoffe schützen nicht gegen Viren, und das Gejammer der Regierungen: wir wollen ja nur Eure Gesundheit schützen, ist leeres Geschwätz. Sie wollen uns unter steter Kontrolle haben.
    Dies werden sie mit DNA-verändernden Impfstoffen, Nano Carriers, zusammen mit der 5G-Technik, planen und ausführen.
    Der von Schwab (WEF) eingeleitete Reset und der 4. industriellen Revolution betreffen exakt diese Ziele. Dann laufen Cybogs, Transhumanisten als ihre Sklaven gesteuert umher.
    Dank dem „New Green Deal“ der EU wird Europa in ein Drittland-Bauernstaat verwandelt, da alle wichtigen Industrien verschwunden, abgewandert sind.
    Dann wird die 3. Waffe der Globallisten gegen die Völker gezündet: enorme Hungersnöte, Anzeichen gibt es bereits.
    Die Georgia Guidestones in Elberton sind eben keine Verschwörung sondern Tatsache. (Georgia zählt zu den wahlmanipulierten Staaten!)
    Aufwachen und sich wehren, Felice covidad ist vorbei.

    Reply
    1. 22.1

      arkor

      sollte man sich ausdrucken und weitergeben. Auf den Punkt gebracht. Was würde ein Great Reset erfordern? Und schon ist man bei der Antwort. Und die dummen Schafe sorgen selbst dafür, denn DIE werden sich ihre Hände nicht schmutzig machen.

      Sie meinen immer dafür sorgen zu können, dass die Menschen selbst die Dreckarbeit machen. Nun im Deutschen Reich ist es auf jeden Fall nicht so.

      Übrigens…Wenn es zu Mangelernährung kommen würde, dann wäre die Grundlage für echte Pandemien geschaffen,…wie beispielsweise die Pest, die dann wieder angreifen könnte, wenn die Menschen geschwächt werden.

      Reply
    1. 21.1

      GeNOzid

      @ennos

      „Gefahr Corona-Impfstoff: alle Katzen tot“

      Gute Übersicht über die Giftspritzen. Könnte vielleicht auch als PDF veröffentlicht werden, welches man dann ausdrucken und verteilen kann.

      Reply
      1. 21.1.1

        Ma

        Das Problem an den Giftspritzen ist zusätzlich, dass sie pasteurisiert werden. Das führt dazu, dass das ganze Zeug mutiert und der Körper nichts damit anfangen kann, weil er es nicht erkennt. Wie war das bei Servantes ein Kampf gegen Windmühlen. Wen er wohl damit meinte?
        „Wenn zu viel Kohlenhydratzucker ins Blut gelangt, produziert die Bauchspeicheldrüse natürlicherweise Insulin. Insulin hilft bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels, indem es Zucker bindet und in Glykogen umwandelt, das im Körper gespeichert und später verwendet werden kann. Wenn mutierte Zucker in das Blut gelangen, produziert die Bauchspeicheldrüse übermässig Insulin, auch wenn der Blutzucker niedrig ist.
        Raffinierte Zucker sind Mutationen, darunter auch schlagartig pasteurisierte Produkte. Sie gelangen zu schnell ins Blut. Wenn raffinierter Zucker gegessen wird, versucht der Körper zunächst, ihn in einen natürlicheren Zucker umzuwandeln. Der größte Teil des Zuckers gelangt jedoch nur als Mutationen ins Blut. Sie überstimulieren die Leber und die Bauchspeicheldrüse. Schließlich binden sich Galle und Hormone wie Insulin mit den Zuckern und lassen das Blut zuckerarm werden (Hypoglykämie). Dies kann im Laufe der Zeit zu einer Erschöpfung der Bauchspeicheldrüse führen (Diabetes). Dies würde zwar wesentlich länger dauern, kann aber auch durch den Verzehr von zu viel rohem Frischobst und Fruchtsäften verursacht werden….“ Hier ein klein wenig zu Zucken, muss das andere zu den Spritzen suchen und stelle es dann ein.

        Reply
        1. 21.1.1.1

          GeNOzid

          „pasteurisiert werden“

          Hmm…

          „Louis Pasteur war ein französischer Chemiker, Physiker, Biochemiker und Mitbegründer der medizinischen Mikrobiologie, der entscheidende Beiträge zur Vorbeugung gegen Infektionskrankheiten durch Impfung geleistet hat“

          Diese ganze Phobie vor Mikroben ist doch ein schlechter Witz. Wenn ich einen Apfel vom Baum pflücke und den verspeise, werde ich vielleicht tausende verschiedene Mikroben in Millionenanzahl zu mir nehmen, ohne Nachteil.
          Darf man aber vielleicht Mikrobenphobikern nicht erzählen, weil sonst stellen die die Nahrungsaufnahme ganz ein und küssen und kuscheln fällt dann auch flach.

          Habe das auch mal gelesen, daß der Konsum von zu viel Fruchtsäften / Obst sich auch negativ auf den Körper auswirken.

        2. Ma

          @GeNOzid,
          noch ein Nachtrag zum Fruchtsaft: Wenn dann sollte er aus dem sog. Slowjuicer stammen, da die hochdrehenden Maschinen mit dem elektromagnetischen Feld das meiste an Nährstoffen zerstören, wobei selbstverständlich zuviel Zucker schon das Problem sein dürfte. Leute die Kartoffeln essen = Zucker, Brot = Zucker, Reis = Zucker, Nudeln = Zucker.

        3. 21.1.1.2

          Ma

          @GeNOzid,
          Pasteur war auch Freimaurer;-). Er hat sich selbst auf dem Sterbebett korrigiert. Die Chinesen haben sog. Millenium eggs, bis 25 Jahre alt, die sie essen. Die Inuit und eigentlich alle Naturvölker haben sog. high meat, verrottetes Fleisch, Fisch, den sie vergraben und Monate später essen. Bei den Huskies führt zu einer verbesserten Fettverarbeitung und Energieausbeute. Leber roh, als high meat erhöht Vitamin K2 und kann auf natürliche Art gegen Depressionen eingesetzt werden. Richtig angesetzt erhöht sich die Bakterienanzahl im Vergleich zum normalen und das entgiftet den Körper. Es ist alles gelogen, naja vielleicht nicht alles, aber du weißt schon.

      2. 21.1.2

        Sylvia

        Ist wirklich eine sehr gute Übersicht! Nur eignet sie sich (wie viele andere gute Schriften auch) nicht zum Ausdrucken in Vielzahl – man bräuchte Unmassen von Tinte wegen der vielen farblichen Hintergründe… oder man geht in einen Copy-Shop, das wäre auch eine Variante.

        Lieber Gruß

        Sylvia

        Reply
  3. 20

    ennos

    @ Maria
    Kannst Du bitte den Text löschen, ich habe was Wichtiges übersehen, als ich ihn hier gepostet habe. Ich war leider zu schnell. Die links können stehen bleiben.
    Vielen Dank!
    Betrifft:
    ennos
    29. Dezember 2020 at 2:55 „19“

    Reply
  4. 19

    ennos

    https://laufpass.com/pharmaindustrie/biontech-warnt-vor-eigenem-impfstoff/
    „DER QUARTALSBERICHT DES DEUTSCHEN „HOFFNUNGSTRÄGERS“ LIEST SICH WIE DIE ANKÜNDIGUNG EINER KATASTROPHE“
    —-
    Nun, die Kommentare dazu sind recht interessant. Da fand ich dann auch dies hier:
    http://justizopfer.bessere-welt.com/schulmedizinpharma.php#inhaltgefahren
    „Inhaltsstoffe und Gefahren der Biontech-Pfizer-Corona-Impfung
    In diesem Artikel möchte ich auf einige, mögliche, Gefahren dieser Impfung aufmerksam machen. Alle Beteiligten, natürlich die Hersteller in erster Linie, weil die nur ihrem Profit verpflichtet sind, aber auch Institutionen, die regulär scheinbar der Gesundheit der Bevölkerung verpflichtet sind, was aber meiner Meinung nach absolut NICHT der Fall ist, verharmlosen diesen Impfstoff auf das Unerträglichste, obwohl niemand wirklich weiß, welch gravierende Nebenwirkungen diese Impfung haben kann. Wirklich niemand? Oder gibt es eine unbeugsame Gruppe von logisch denkenden Menschen, die auch über mehrere Berichte quer recherchieren können? Und mögliche Gefahren der Inhaltstoffe in den Inhaltsstoffen herausfinden? Auch wenn in zahlreichen Publikationen im Netz bereits die diversen Inhaltsstoffe des COVID Impfstoffe aufgeführt sind, habe ich mich dennoch an die deutsche Pressestelle von Pfizer gewandt und habe aus Gründen der absolut notwendigen Transparenz einen Beipackzettel zu diesem Vakzin angefordert. Diese Mail wurde ordnungsgemäß übermittelt und auch gelesen. Diesen werde ich hier nachreichen, sofern sich Pfizer nicht jeglicher Transparenz verweigert. Aber das wäre ein Beweis mehr, diesem Impfstoff absolut zu mißtrauen. Vorab werde ich hier einige Links bereitstellen, aus deren Berichten man die Inhaltsstoffe erkennen kann. (Die verlinkten Seiten habe ich als Beweis gesichert, falls Änderungen und/oder Löschungen getätigt werden).
    Update 18.12.2020: Ich habe eine Rückantwort vom Pfizer erhalten. Aber erwartungsgemäß nicht in der Art, wie man es hätte erwarten können. Bitte hier selber nachlesen.
    Pfizer schiebt alle Verantwortung auf Biontech ab, obwohl ja auch Pfizer an diesem Stoff Millionen verdienen wird. Dennoch habe ich die Mail auch direkt an Biontech weitergeleitet. Bislang aber ohne jede Reaktion.

    Buisenessinsider.de
    fitforfun.de
    Unter den Inhaltsstoffen taucht auch immer der unscheinbare Name Polyethylenglykol auf. Mit genau diesem chemischen Stoff habe ich mich einmal etwas genauer befasst. Ich darf es hier vorab sagen, die Erkenntnisse meiner Recherchen haben ergeben, dass ich mich mit Händen und Füßen gegen diese Impfung wehren werde. Und dieses auch jedem anderen raten würde. Aber gehen wir zunächst einmal auf diesen Inhaltsstoff Polyethylenglykol ein. (Im weiteren Verlauf wird klar, zumindest mir, was die Pharmaindustrie in Verbindung mit der chemischen Industrie mit uns macht). Aber wir fangen harmlos an. Dieser Stoff ist ein Hilfsstoff in der pharmazeutischen Industrie als Wirkstoffträger. Sowohl bei der Erklärung in Wikipedia (für solche Sachen ist die Seite manchmal doch brauchbar), als auch auf einem Sicherheitsdatenblatt der chemischen Industrie, scheint dieser Stoff mehr wie harmlos zu sein. SCHEINT!!!! Nun sind wir aber bereits am Ende der Harmlosigkeit angelangt. Auf der Seite von Wikipedia (rechts im Kästchen) wird auch das Monomer (Wirkstoffträger) genannt. Und damit wird es sehr interessant für alle Impfkandidaten. Denn als dieses Monomer wird eindeutig Ethylenoxid genannt. Und mit diesem chemischen Stoff sind wir bereits sehr tief im Bereich der Gefahrstoffe, der gesundheitssschädlichen Chemikalien. Ich möchte an dieser Stelle nur einmal einige der Aussagen aus Wikipedia zitieren:
    Zitat:
    Ethylenoxid ist giftig und krebserregend beim Einatmen. Symptome einer Vergiftung sind Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit/Erbrechen. Mit zunehmender Dosis kommt es zu Zuckungen, Krämpfen und schlussendlich zum Koma. Es ist für die Haut und die Atemwege reizend. Die Lunge kann sich Stunden nach dem Einatmen mit Flüssigkeit füllen (Lungenödem).
    Bei Tieren hat es zahlreiche Fortpflanzungsdefekte wie Mutationen oder Fehlgeburten ausgelöst. Der Einfluss auf die menschliche Fortpflanzung ist noch nicht genau untersucht, es ist aber wahrscheinlich, dass die gleichen Effekte wie im Tierversuch auftreten.
    Zitat Ende

    Ein Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) bringt die Gefahren noch deutlicher hervor. Ich möchte es jetzt nicht im Einzelnen hier wiederholen, darf aber jedem ans Herz legen, dieses Sicherheitsdatenblatt einmal ausführlich zu lesen. Wer danach immer noch die Impfung befürwortet, dem muss ich Suizid-Gedanken unterstellen. Aber ein paar Punkte möchte ich hier doch hervorheben.

    Kann bereits beim Einatmen Krebs erzeugen
    Giftig bei Verschlucken oder Einatmen
    Kann genetische Defekte verursachen
    Kann die Fruchtbarkeit beeinträchtigen und vermutlich das Kind im Mutterleib schädigen
    Schädigt das Nervensystem und die blutbildenden Organe
    Darf nicht zusammen mit Futtermitteln und Lebensmitteln gelagert werden
    Unverträgliche Materialien: Säure. (Im Körper befindet sich Säure)
    Erfahrungen aus der Praxis: Lungenschädigung möglich (¿¿bei Impfstoff gegen Lungenkrankheit??)
    Kann auch in Abwesenheit von Luft explosiv reagieren
    Alles weitere, denn es ist noch viel viel mehr, kann dem verlinkten Sicherheitsdatenblatt entnommen werden. Und nun mal Hand aufs Herz ihr Impfbefürworter:
    Kann ein Impftstoff harmlos los, der einen Hilfsstoff enthält, der derartige Gefahren birgt? Also ICH persönlich muss hier nicht weiter forschen. Für mich persönlich ist erwiesen, dass dieser Impftstoff einen Hilfsstoff enthält, der ein hohes Potential hat, Menschen, kurz- mittel- und langfristig umzubringen. Wird solch eine lebenbedrohliche Chemikalie in die gesamte Menschheit injiziert, dann gehe ICH von versuchtem Völkermord aus.

    Ich darf erinnern, wie sehr man die „Verschwörungstheoretiker“ als Aluhutträger beschimpft hat, die verbreitet haben, das seitens der Machteliten eine Bevölkerungsreduktion geplant ist. Auch ein Herr Bill Gates und seine Stiftung waren da immer wieder im Gespräch. Ist es nun nicht so, dass auch die Bill und Melinda Gates Stiftung mit Milliarden diesen neuen Impfstoff finanziert hat? Einen Impfstoff, der durch diesen gefährlichen Zusatzstoff tatsächlich ein großes Potential hat, große Teile der Bevölkerung so nach und nach sterben zu lassen? Wenn man ein bischen um die Ecke denkt, könnte sich dieser Kreis hier schließen.“
    —-
    Mache sich jeder seine eigenen Gedanken, gell.

    P.S. Lest den Bericht auf ‚justizopfer‘ selbst, dort kann man das Anschreiben, das Fax und die Antwort von Pfizer sowie das Sicherheitsdatenblatt anklicken.

    Ich hoffe der Text ist nicht zu lang und Maria entschuldigt das.

    Reply
    1. 19.1

      Maria Lourdes

      @ennos: Danke der Text ist nicht zu lange – das ist hervorragende Arbeit, ich danke Dir!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
      1. 19.1.1

        GvB

        Alle reden darüber…Doch was steckt in dem Corona-Impfstoff ………?

        https://www.heute.at/s/inhaltsstoffe-nebenwirkungen-biontech-pfizer-corona-impfstoff-bnt162b2-100117772

        Doch was steckt in dem Corona-Impfstoff, der bereits in sechs Staaten verabreicht wird, überhaupt drin? Ein öffentlich einsehbarer Beipackzettel *** (Siehe unten)aus Großbritannien enthüllt alle Details zu den Inhaltsstoffen und auch den erwarteten Wirkungen und Nebenwirkungen.

        BNT162b2 ist ein mRNA-Impfstoff. Das bedeutet, dass er modifizierte mRNA enthält, die speziell für das Spikeprotein auf der Oberfläche von Sars-CoV-2 codiert wurde. Eingebettet in Lipidnanopartikel wird die mRNA dann an den Ribosomen der eigenen Zellen in Protein umgesetzt und der Körper beginnt damit, selbst das erforderliche Antigen herzustellen. So soll das Immunsystem auf den Virus trainiert werden und uns vor Covid-19 schützen können.
        Was genau drin ist

        Die aktive Substanz des Impfstoffes, BNT162b2 RNA, gibt ihm gleichzeitig seinen Namen. Ansonsten sind darin noch folgende Inhaltsstoffe enthalten:

        ▶ ALC-0315: (4-hydroxybutyl)azanediyl)bis(hexane-6,1-diyl)bis(2-hexyldecanoate)
        ▶ ALC-0159: 2[(polyethylene glycol)-2000]-N,N-ditetradecylacetamide
        ▶ 1,2-Distearoyl-sn-glycero-3-phosphocholin
        ▶ Cholesterol
        ▶ Kaliumchlorid
        ▶ Natriumchlorid (Kochsalz)
        ▶ Kaliumdihydrogenphosphat
        ▶ Dinatriumhydrogenphosphat-Dihydrat
        ▶ Saccharose (Haushaltszucker)

        Kalium und Natrium sollen nur in geringen Mengen – 39 mg Kalium und 23 mg Natrium pro Dosis – vorhanden sein, weswegen das Mittel als „im Wesentlichen frei“ davon bezeichnet wird.
        Nur verdünnt verwendbar

        Zu allererst muss das bei -80 bis -60 Grad tiefgekühlt gehaltene Präparat aufgetaut werden. Der Impfstoff wird nur in Konzentrat-Ampullen ausgeliefert, die gleich fünf Impfdosen enthalten. Deshalb muss der Inhalt zuvor noch mit Kochsalzlösung verdünnt werden, um pro 0,3ml Dosis auf 30 Mikrogramm an mRNA zu kommen.

        Innerhalb von sechs Stunden muss der Impfstoff verbraucht werden, der Rest wird weggeschüttet. Tiefgekühlt beträgt die Haltbarkeit rund ein halbes Jahr

        ***BeipackzetteL. https://assets.publishing.service.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/943249/Information_for_UK_recipients.pdf

        Keine Ahnnung obs stimmt….

        Reply
        1. 19.1.1.1

          GvB

          Impfen nein danke..NICHT bei Allergien, wie z.B..Atembeschweren,Penecillin, Astmha, Heuschnupfen …
          Wer eine signifikante Allergie hat, darf im Großbritannien momentan nicht mit Corona-Impfstoffen geimpft werden

          https://www.netdoktor.de/news/corona-impfung-riskant-bei-schweren-allergien/

  5. 18

    Skeptiker

    Dr. Fuellmich: Juristischer Großangriff gegen Merkels Corona-Diktatur

    Von Michael Mannheimer, 28. Dezember 2020

    Die Klageschrift des Fuellmich-Anwaltskonsortiums beweist: Wir wurden von der Regierung und Merkel bzgl. Corona in einem bislang für undenkbar gehaltenen Ausmaß belogen
    “Sämtliche Akteure, die für Einschnitte in das öffentliche Leben geworben, derartige Einschnitte verordnet und durchgesetzt haben, haben Tausende Menschenleben auf dem Gewissen, auch Sie, Herr Prof. Drosten.“

    Zitat Dr. Fuellmich, in: https://corona-transition.org/IMG/pdf/drosten_fuellmich_green_mango_15-12-20_wp-1608081565043.pdf
    Obwohl sich die Horrormeldungen zu kriminellen Zwangsmaßnahmen bzgl. Massenimpfungen und Lockdown-Verschärfungen quasi stündlich häufen, haben Merkel&Co noch nicht den Sieg gegen die menschliche Zivilisation davongetragen. Der Widerstand wächst schneller als die Maßnahmen, die verbrecherische Regimes in aller Welt wegen eines Virus ergreifen, der sich selbst nach Aussagen von WHO und RKI als nicht schlimmer als zurückliegende Grippewellen erwiesen hat. Immer mehr Menschen erkennen, dass die Lockdowns nichts mehr mit einer Virusbedrohung zu tun hat, die es, so tausende führende Virologen und Epidemiologen einschließlich Nobelpreisträgern für Chemie und Medizin, zu keiner Zeit gegeben hatte.

    Wir sehen, dass sich die Politik durch kein Argument und keines der hunderten Beweise beeindrucken läßt.

    Hier weiter.

    https://michael-mannheimer.net/2020/12/28/dr-fuellmich-juristischer-frontalangriff-auf-das-kriminelle-merkelregime-gestartet/

    ============

    P.S. Unter dem Kommentaren gibt es ja auch Aufrufe, das man über Videos, das in die ganze Welt verbreiten müsste, ich meine die Klage gegen die Drogendealer des Todes.

    Sprich die BRD GmbH @ Kröte Merkel KG und natürlich deren weltweiten Helferhelfern usw. überhaupt auf Aussicht auf Erfolg haben könnte.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 18.1

      GvB

      DIE KRANKENMÖRDER.
      Merkel Leoplodina
      Spahn RKI
      Söder WHO
      Drosten Gates
      Wiehler

      Reply
    2. 18.2

      GvB

      Der Tod von Tiffany Pontes Dover , 2020 im jungen Alter von 40 Jahren.

      https://dein.tube/watch/JhDSdRVsiNK4JjZ

      Impf-⁣Tod von Tif⁣ffany Pontes Dover laut Ancestry Dot Com

      Reply
      1. 18.2.1

        GvB

        Sorry!… im Alter von 30 Jahren.

        Reply
      2. 18.2.3

        hardy

        links oder rechts,was solls, ist doch scheißegal!
        https://www.bitchute.com/video/fn10pPP7Sogp/

        Reply
        1. 18.2.3.1

          GvB

          Krankenschwester bekommt Bell’sche Gesichtslähmung ca. 30 Tage nach Impfversuch
          https://www.bitchute.com/video/eXvzRZ0ZxF3T/

      3. 18.2.4

        GeNOzid

        Sie haben die 30 jährige Krankenschwester Tiffany Pontes Dover verheiratet und Mutter von mehreren Kindern vor laufender Kamera in aller Öffentlichkeit einfach totgespritzt mit ihrer Covid-Giftspritze.

        Das irre ist doch, sie selbst hat sogar noch mitgespielt, nachdem sie die Giftwirkung der Todesspritze eindeutig gespürt hat und für ihre Gift-Mörder gelogen, daß sie vorgeblich ständig in Ohnmacht fällt. Leute sehen das und fallen jetzt deswegen auch der Todesspritze zum Opfer, weil die Tiffany Pontes Dover gelogen hat.
        Ihre Kollegen spielen jetzt noch für die Gift-Mörder das Theaterstück, daß die Impftote Tiffany Pontes Dover nach am leben wäre. Damit sind sie alle Komplizen.

        Das ist das Problem mit systemkonformen Menschen, das eingepflanzte Irresein. Sie werden offen zur Schlachtbank geführt und lügen dabei noch ganz bewusst für ihre Mörder und schützen diese. Mehr Wahnsinn geht wohl nicht.

        Ebenso spielt die Verwandschaft der Tiffany mit und deckt deren Gift-Mörder Und ihre „Belohnung“ dafür wird die Verwandschaft wohl bald bekommen. Von der Logik her, werden die alle bald von der NWO ermordet werden. Schließlich könnte ja einer mal auspacken und dann würde die ganze Impf-Genozid-Agenda den Bach runter gehen. Das werden die nicht zu lassen und alle umbringen. Die Verwandten der Tiffany sind naiv, wenn sie glauben, sie würden das überleben, indem sie die Mörder decken.

        Reply
        1. 18.2.4.1

          Skeptiker

          @GeNOzid

          Also ist ja schwer zu verkraften, sprich die Frau um die 30 Jahre alt, lässt sich vor laufender Kamera eben Impfen, kippt zur Seite und ist wohl am 25 Dezember gestorben.

          Und Sie ist ja verheiratet und hat mehrere Kinder und wohl auch Familienangehörige.

          Aber kann ja auch sein, das Bill Gates pro Person 10 oder auch 100 Millionen Schweigegelt geboten hat, weil ich kenne viele, die immer und Ewig über die Runden kamen, aber durch Corona, Ihre Jobs losgeworden sind, sprich die haben weniger als ich.

          Nun ja, weil das Geld kommt aus dem Nichts, sprich das wird einfach nur gedruckt, von der FED.

          JUSTIZ entlarvt: Giralgeld-Schöpfung unbekannt | GELD | Geldsystem | Geldschöpfung | Strafrecht

          14.09.2012

          https://youtu.be/nHMq_PFkrho?t=713

          =============

          Gruß Skeptiker

        2. 18.2.4.2

          GeNOzid

          @Skeptiker

          „kippt zur Seite und ist wohl am 25 Dezember gestorben.“

          Die ist verstorben, sonst hätten wir die längst in einem Video gesehen, indem sie kundtut, ihr ginge es gut. Und dieses Video würde die NWO-Systempresse weltweit die ganze Zeit zeigen. Zudem taucht ihr Tod in mehreren Todesdatenbanken auf. Unwahrscheinlich das Impfkritiker sie als verstorben dort eingetragen haben und sich die Tiffany darauf nicht öffentlich meldet und sagt, sie wäre noch am Leben.

          Die Möglichkeit besteht natürlich, daß die Verwandten alle Schweigegeld bekommen haben. Das anzunehmen und nicht die Wahrheit zu sagen, führt aber zu vermeidbarem Leid. Damit macht man sich zum Mittäter am Impfgenozid.

  6. 17

    hardy

    Wieso heißt der Tauber, vielleicht weil er eine Taube Nuss ist?

    „Das Impfen abzulehnen und gar zu verteufeln ist menschenfeindlich. Es wird Zeit, die Fackel der Aufklärung wieder höher zu halten, um das Licht so hell strahlen zu lassen, dass die dunklen Gestalten wieder in die Löcher verschwinden aus den sie gekrochen kamen.“

    Wieso dunkle Gestalten, das ist doch rassistisch! Antifa, bitte antreten zum Zusammentreten!

    https://twitter.com/petertauber/status/1343154540581969920

    Reply
  7. 16

    ennos

    Schaut’s Euch das mal an …

    https://t.me/TrueLife18/6928

    Mir fehlen die Worte.

    Reply
    1. 16.1

      GvB

      @ennos…Gegen den Anmelder der verbotenen Versammlung wird wegen Verdachts eines Vergehens nach dem Versammlungsgesetz ermittelt. Ein Teilnehmer, der sich einer Kontrolle widersetzte, wird wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte zur Anzeige gebracht. Bei der entstandenen Rangelei war ein Polizeibeamter verletzt worden.

      Finde den Fehler:
      Vollstreckungsbeamte?
      Polizeibeamte?

      Reply
  8. 14

    Petra

    Auch Er hat verstanden und weiß was uns blüht,
    wenn wir nicht Alle endlich ins völlig legitime Handeln kommen
    und aufhören wie ein Opfer zu denken…

    https://www.facebook.com/christoph.federlein.9/videos/1083948765385021

    Reply
    1. 14.1

      GeNOzid

      Da muss man leider bei NSA-Fakebook angemeldet sein, um das zu sehen.

      https://www.facebook.com/christoph.federlein.9/videos/1083948765385021

      Reply
    2. 14.2

      arkor

      Ja Petra, das ist auf den Punkt gebracht. Die „Normalität“ welche die Coronakonformisten sich erhoffen in ihrer Angst und Folge wieder zu erringen, ist nicht die Normalität, sondern etwas was so scheint, aber etwas völlig anderes unter völlig anderen Vorraussetzungen wäre. Der Mann hat dies begriffen und es gibt wie immer im Leben dann nur die Entscheidung, kämpfen oder aufgegeben.

      Letztlich gelten die unbarmherzigen Gesetze der Natur in jeder Sekunde und wer von Angst getrieben ist, ist Beute, derer die sie treiben und die die treiben sind die Jäger.

      Reply
  9. 13

    GvB

    send from Jürgen schwickert(Berlin): to Traugott Ickeroth:

    Eine kurze Meldung bzgl. Impfung: mein Sohn war heute 13 Stunden in Tegel im Einsatz, die Sumpfseuche 💉 „bewachen“…Da viel Presse etc. anwesend war, musste er die ganze Zeit EINE ffp 2 Maske tragen (und damit seine Gesundheit extrem schädigen 😡😡😡).
    Bis auf die mobilen Impfteams, die ausgeschwärmt sind, war absolut nix los. Am Ende des Tages war wohl noch viel von dem Dreck übrig, sodass die anwesenden Polizisten gefragt wurden, ob sie das Zeug geimpft haben wollen…ALLE haben dankend abgelehnt 👍. Das Zeug wurde dann entsorgt, da keine Lagerungsmlglichkeit besteht. „Toll“, sind ja nur Steuergelder, die da entsorgt werden. Ohne Worte!!!

    Als ich da sass, sah ich das SARS …aber mein Mitbewohner, Herr Verona… litt in Barcelona an Corona.

    https://www.youtube.com/watch?v=PJsxQ9Vs5C8

    und Leichenfreund… Bennecke..und der Märchenerzähler…

    Reply
    1. 13.1

      Fritz

      Ja, der Bennecke und der Viro-Loge lügen echt was das Zeug hält.

      Ich kann mich noch an die Zeit errinnern, als ich den Berliner Sender „Radio 1“ gehört habe. Er hatte einmal in der Woche einen Auftritt.

      Heute weiss ich, „gewisse“ Leute hängen nur mit ihresgleichen ab. (Transformer) Der Zauber ist weg und ich sehe die Leute so, wie sie sind.

      Spanische Grippe War Ein Gigantischer Genozid Der Kabale Durch Impfungen:
      https://archive.org/details/spanische-grippe-war-ein-gigantischer-genozid-der-kabale-durch-impfungen/page/n1/mode/2up

      Gruss Fritz

      Reply
      1. 13.1.1

        GvB

        Bennecke ist ein System-Bastard..tummelt sich auf Talkshows rum..
        =sein Geschäftsmodell Kakerlaken und Leichen.

        Reply
      2. 13.1.2

        Sylvia

        Ja, Fritz, das ging mir genauso mit dem Benecke, als ich noch Radio Eins gehört hatte 😉 Mein Gott, was hat man sich verarschen lassen…

        Reply
    2. 13.2

      Fritz

      Hier noch ein Klassiker:

      Immunologe – Prof.h.c. Dr. mult. J. Menser – Es gibt keine Viren!
      https://www.youtube.com/watch?v=NJc0VH0sCpw

      Gruss Fritz

      Reply
      1. 13.2.1

        GvB

        Österreich: Die Zahl der Corona-Toten wird künstlich in die Höhe getrieben!
        https://www.youtube.com/watch?v=UmKmlXE6yv4
        WEG MIT KURZ!

        Wie von Anfang an gesagt:

        Corona ist ein Phantom..und exsistiert nur durch den täglichen Zahlensalat …..den gib uns heute.

        Das ist Lotto-Propganda.

        Der „Rest“ ist politische Propaganda…und die Steuerung der Ängstlichen.

        Ängstliche und Wissende(Skeptiker) werden gegeneinander ausgespielt.

        Und nun die Sauerei mit dem Impfstoff-Hype.

        Immer wieder Lügen, Pannen..und die Sprechpuppen machen einfach weiter.

        Biontech:Uigur Sahin immer noch nicht geimmpft…obwohl er an der Quelle sitzt.

        Biontech: Impfstoff sei trotz Kühl-Panne sicher . Von minus 70 auf unter 8° plus. Kein Problem. Hier stimmt was nicht…

        Biontech-Vakzin Kanzleramtsminister impft Klinik-Personal in Gießen persönlich, weil selber Arzt.. ganz schön „BRAUN“ der Typ.

        MERKEL, SPAHN, BRAUN ……….weg mit dem Mob.

        Reply
    3. 13.3

      GeNOzid

      „musste er die ganze Zeit EINE ffp 2 Maske tragen (und damit seine Gesundheit extrem schädigen“

      Ich konnte nicht anders, ich musste beim Impfgenozid helfen und ich musste dabei auch meine eigene Gesundheit ruinieren…auweia…

      Hoffentlich lebt er noch, wenn er wegen Beihilfe zum Impfgenozid vor ein Gericht kommt.

      „Das Zeug wurde dann entsorgt…“
      als hochtoxischer Sondermüll?

      Reply
    4. 13.4

      GvB

      Wo bleiben Nähe, Zärtlichkeit..Geborgenheit OHNE berühren?

      sind wir hier in einem Labor?
      https://pranko.com/products/baby-shield

      Reply
        1. 13.4.1.1

          GvB

          @Skepti..sicher aber nicht weit weg von der Realität.
          (Sowas soll doch deine Synapsen wieder in Konakt bringen)..Du hast den Test bestanden. Grins.
          jetzt darfst du als Belohnung dreimal um den Block..Fahrrad fahren 🙂

        2. 13.4.1.2

          Skeptiker

          @GvB

          Emotionales Video: Betty Wiedemann 97 Jahre alt hat keine Angst vor Covid19 🦠 und lässt sich auch nicht impfen

          https://www.facebook.com/Fuehrungskraft.mit.Herz/videos/1270216263378629/

          ============

          Gruß Skeptiker

        3. 13.4.1.3

          Skeptiker

          Oder hier, von wegen nicht Impfen lassen wollen.

          Robert Blum
          26. Dezember um 02:13 ·
          Adobe Photoshop Express
          ·
          Zwangsimpfung in einem Pflegeheim bei Hamburg?

          Es ist ein ungeheuerlicher Vorwurf, der mir aus erster Hand aus einem Pflegeheim in Glinde bei Hamburg zugetragen wurde. Eine Mitarbeiterin des Pflegepersonal, die sich keinen Ausweg mehr aus ihrem Gewissenskonflikt mehr wusste, meldet sich bei mir und erzählt mir, dass am kommenden Sonntag, die Bewohner des örtlichen Pflegeheims, teilweise gegen ihren Willen gegen Corona geimpft werden sollen.

          „Wir haben alle einen Zettel unterschreiben müssen“, sagt Frau M. leise und und zieht meine Informationsquelle ins Vertrauen.
          „Einige wissen gar nicht, was sie unterschrieben habe“, erzählt die alte Dame weiter.

          „Ich will das nicht. Ich habe keine Angst vor der Spritze, aber vor den Folgen. Keiner weiß doch, was der Impfstoff anrichten kann“ erzählt sie unter Tränen.

          „Wer nicht unterschreiben wollte, dem haben sie mit der Kündigung des Heimplatzes gedroht und gesagt, dass jeder der nicht geimpft ist, andere anstecken kann und man dann persönlich zur Rechenschaft gezogen werden kann“

          Das sind unerhörte und schwere Vorwürfe gegen das Heim und die Leitung. Meine Informationsquelle geht der Sache nach. Will sich nicht allein auf die Aussagen der alten Frau verlassen und spricht Arbeitskollegen an. Die bestätigen die Aussagen von Frau M. „Wer nicht unterschreiben wollte, dem haben wir freundlich klar gemacht, das sie dann nicht hier bleiben können.“ bestätigen andere Pflegekräfte aus dem Team. Eine Mitarbeiterin sagt stolz, Zitat : „Was meinst du? Innerhalb von 4 Stunden hatten wir alle Unterschriften“

          Nun mag diesen Bericht als Lüge abtun oder Erfindung eines Bloggers, der sich Verschwörungstheorien ausdenkt, um sich wichtig zu machen. In der Tat ist die Beweisführung schwierig. Niemand von den Bewohnern wird möglicherweise jetzt zugeben, dass sie gezwungen wurden, weil man aus Angst den Heimplatz zu verlieren sich in sein Schicksal fügt. Doch eine 100%ige Zustimmung zur Impfung, welche in dem Pflegeheim nun schriftlich vorliegt und nachprüfbar ist, sollte allein schon verdächtig sein und Fragen aufwerfen.

          Auch steht der Verdacht im Raum, warum gerade der Sonntag gewählt wurde. Natürlich hat ein Robert Blum darüber nachgedacht, was er tun kann, um den älteren Menschen dort zu helfen. Doch wenn kann man über die Feiertage erreichen?

          Staatsanwaltschaft oder Rechtsanwälte sind nicht erreichbar. Ebenso Presse Journalisten. Auch politische Verantwortliche, Kreispolitiker und Oppositionelle sind alle abwesend. Anzeige erstatten ist möglich, doch nur auf Verdacht, der schnell mit den schriftlichen Einverständniserklärungen ausgeräumt werden kann. Die Dorfsheriffs der kleinen Ortschaft haben wichtigeres zu tun. Zum Beispiel Familienfeiern überprüfen, oder ob jeder auf dem Parkplatz eine Maske trägt. Ein paar renitente alte Menschen, die sich gegen den Schutz ihrer Gesundheit wehren, fallen da nur negativ auf.

          Hier komplett.

          https://www.facebook.com/robert.blum.92560281/posts/520731182220051

          ===============

          P.S. Ich finde die Quellen immer auf der Seite von Michael Mannheimer.

          Gruß Skeptiker

    5. 13.5

      arkor

      danke GvB erfreuliche Neuigkeiten. Die Menschen sind schon nicht so dumm, wie man oft falsch annimmt.

      Dieses Zeug injizieren lassen? NUR ÜBER MEINE LEICHE und das wäre selbst so, wenn dies NUR SALZWASSER wäre, was an bestimmte Bedingungen geknüpft wäre.

      Reply
      1. 13.5.1

        GvB

        Die Kranken-und Alten-Mörder sind unterwegs…
        @Skeptiker..das Hinterhältige….. ist der Zeitpunkt der ersten Zwangs-Impfungen ..und wie sich in einem Heim dagegen wehren?
        Wo sind die Verwandten, die einschreiten könnten?
        ja, es ist die Kasernierung , die schlimm ist. Und die Dame, Betty Wiedemann 97 Jahre alt hat recht….
        Wie gut, das man mit 70 noch fitt genug ist um sich mit einem klaren NEIN wehren zu können..
        @Arkor..ich nehme an , du bist noch etwas jünger hast aber sicherlich die damals gängigen(„bewährten“ ) Impfungen mitgemacht.Da wusste amn aber über dei recht schwachen Nebenwirkungen.Hier ist das aber anders mit Covid!
        …und das, obwohl die Menschen doch angeblich heute so gut informiert und belesen sind?
        Ein Armutszeugnis…dieser BRD-Gesellschaft.
        Corona ist eben wirklich ein Intelligenztest!

        Reply
  10. 12

    Ma

    Wie wahr, wie wahr und da will noch jemand sagen, dass der Krieg von außen 33-45 nicht dem
    heutig von innen geführten entspricht.

    VG
    Ma

    Reply
    1. 12.1

      GvB

      @Ma…meiner Meinung nach läuft der psycholgische und physische Krieg schon mehr als 100 Jahre..oder länger.
      und hier im Westen wurde dieser Krieg vom Konsum-Wohlfühlkonstrukt der ersten West-BRD überdeckt wie Mehltau..
      Die meisten Westler…waren ja gegenüber dem, was in der DDR ablief desinteressiert.
      Den „Geschmack und Geruch“ einer Diktatur kannten ja viele Nachgeborene hier nicht!
      Wenn ich von Verwandtenbesuchen in der DDR berichtete ..dachten manche , der erzählt nur Märchen.

      Reply
  11. 11

    hardy

    Beamte im Weißen Haus blockieren Powells Hilfe für Trump
    https://www.youtube.com/watch?v=0SsL9TK96ZQ&feature=emb_rel_end

    Reply
  12. 10

    arkor

    Armand Korger
    Eckhard Petersen
    Wer hat eigentlich den Personalausweis eingeführt?
    2 weitere Antworten ansehen

    Armand KorgerEckhard Petersen
    die Alliierten haben den Personalausweis, auch folgerichtig eingeführt, denn sie können ja die Staatsangehörigkeit des deutschen Volkes nicht bestätigen, sondern nur fremd verwalten, also auf Vorbehalt die Rechtsfolgen verwahren, bis es das deutsche Volk tut. Mit Eintritt in die Handlunsfähigkeit wurden die Dokumente, welche die WOHN-Haft – HandlungsUNfähigkeit des deutschen Volkes wiederspiegelten (BRD-DDR-Rep.Österreich-EU-Personalausweise-Reisepässe etc) zu Ersatzdokumenten der HANDLUNGSFÄHIGKEIT des Deutschen Reiches, des deutschen Volkes MIT WIRKUNG ZUM 24.09.2017, unumkehrbar, unwiderruflich.
    Mehr ansehen
    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner
    LUPOCATTIVOBLOG.COMVölkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner
    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner
    LUPOCATTIVOBLOG.COM
    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner
    Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt “Deutsches Reich” nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht se…

    Reply
    1. 10.1

      Ma

      @arkor,
      ist schon merkwürdig. Im RGBl 1916, S. 599 steht folgendes:
      §3:
      Für besondere Fälle kann der Reichskanzler auch andere amtliche Papiere (Paßersatz) als genügenden Ausweis für den Grenzübertritt ,….

      S. 609
      Personalausweis Nr.
      Ausgestellt als Paßersatz für den Aufenthalt im Reichsgebiete, blabla…

      Reply
  13. 9

    arkor

    Ich war in direkter Zeuge der Grippeepidemie 1918
    https://ibb.co/8cLXxL1

    Reply
    1. 9.1

      arkor

      https://www.haller-kreisblatt.de/region/22870086_Mikrobiologe-kritisiert-Corona-Zahlen-Positiv-getestet-heisst-nicht-infiziert.html?fbclid=IwAR0jsDJPcA1rLDQiCFYueqyvqk63cq-MNGRdDyT77isKnCASeNS5ofaJTiE

      Mikrobiologe kritisiert Corona-Zahlen: „Positiv getestet heißt nicht infiziert“
      Wie kann es sein, dass 1.600 positiv Getestete in der Tönnies-Belegschaft waren, aber nur 20 tatsächlich Erkrankte? Andreas Bermpohl sagt: „Die Öffentlichkeit wird bei den Corona-Zahlen getäuscht.“

      PCR-Test könne nur den Verdacht auf eine Infektion darstellen
      „Als Mikrobiologe und Molekularbiologe erscheint es mir wichtig, sachlich auf die Frage einzugehen, wie sicher denn der derzeit angewendete Corona-Test für den Nachweis einer Infektion mit SARS-COV 2 ist. Viele Menschen müssen hier ja auf Sachzusammenhänge vertrauen, die zum Teil nur Fachleuten zugänglich sind.“ Dazu sei es zunächst wichtig zu verstehen, was ein PCR-Test (Corona-Test) eigentlich leisten könne. „Ein PCR-Test kann durch Abstriche diagnostisch nur den Verdacht auf eine Infektion darstellen, da er nur Teile eines Infektionserregers oder den Erreger an einem Ort wie etwa der Schleimhaut nachweist. Der Nachweis der bloßen Anwesenheit ist nicht ausreichend für die ’Tat’ : die Infektion von Epithelzellen des Atemtraktes. Und selbst bei ausgeführter ’Tat’ führt eine Infektion nicht zwangsläufig dazu, selbst als Individuum infektiös zu sein und auch nicht zwangsläufig zu einer Erkrankung des betroffenen Individuums.“

      arkor
      27. Dezember 2020 at 22:28
      Na liebe Leute jetzt kommt der Mainstreamhammer:
      https://www.nordkurier.de/politik-und-wirtschaft/die-haelfte-aller-corona-positiven-ist-nicht-ansteckend-2241827212.html

      PCR-TEST-HERSTELLER
      Die Hälfte aller Corona-Positiven ist nicht ansteckend
      Wieder bestätigt eine seriöse Quelle, was bislang als Verschwörungstheorie galt: Eine Vielzahl von Corona-Positiven soll nicht ansteckend sein – vom RKI wünsche man sich diesbezüglich „mehr Mut”.

      Die Hälfte der positiv Getesteten „nicht infektiös”
      Horrorzahlen, Fall-Explosionen und nicht zuletzt auf dieser Datenbasis beschlossene Maßnahmen wie der aktuelle Lockdown fußen damit auf einer riesigen Masse positiver Testergebnisse, die ein vollkommen unrealistisches Gefahrenszenario abbildet – so die Schlussfolgerung, die kritische Wissenschaftler und Querdenker bereits seit Monaten daraus ziehen und verbreiten. Natürlich unter harscher Kritik „seriöser” Wissenschaftler.

      Dass ausgerechnet der Hersteller der PCR-Tests und wissenschaftlicher Weggefährte von Chef-Virologe Christian Drosten nun jene These unterstützt, die bislang als illegitime Verharmlosung galt, ist da schon eine Überraschung. In einem Interview mit der Fuldaer Zeitung

      REPLY

      Reply
      1. 9.1.1

        hardy

        Ich wiederhole hier einen Kommentar, welchen ich gerade auf der Mannheimer-Seite zu der Spanischen Grippe verfasst habe

        Warum ist es so wichtig herauszustellen, was die Spanische Grippe in Wahrheit war?
        Weil diese verfluchten Schwanzlurche heute GENAU DASSELBE mit der ganzen Welt wieder versuchen und auf eine noch perfidere Art und Methoden.
        Damals gabs ja auch schon die Zwangsimpfung insofern, als Soldaten sowieso dem Zwang der Militärdoktrin unterstanden und dies muß natürlch auch heute auf irgendeine Art hergestellt werden und GENAU DAS passiert gerade!

        Ich war ein direkter Zeuge der Grippe-Epidemie 1918/19 https://ibb.co/8cLXxL1
        Nordlicht Reply to DEGESCH 26. Dezember 2020 12:12

        Info zur Spanischen Grippe 1918: Nur Geimpfte erkrankten an der Grippe.
        Nur in Telegram sichtbar – Youtube-Link meint “nicht mehr verfügbar”.
        https://t.me/SturkopfWilmchen18/3692

        zu dem Teil mit Nordlicht kann ich nur raten, auf https://t.me/SturkopfWilmchen18/3692 zu gehen und das Video dazu herunterzuladen.
        Daraus geht hervor, daß die Massenimpfung gestartet wurde noch BEVOR die angebliche Grippe(die GAR KEINE WAR!) ausgebrochen ist.
        In dem Video sieht man auch Leute, welche solche Sklavenlappen aufgesetzt haben WIE HEUTE!

        Reply
        1. 9.1.1.1

          arkor

          interessant warum diese Impfungen grenzübergreifend überall vorgenommen wurden.

      2. 9.1.2

        arkor

        Virologin: Frau Prof. Dr. Ulrike Kämmerer, UNI-Würzburg: PCR-Tests weisen keine Infektion nach
        https://ibb.co/LhRcTKY

        Reply
      3. 9.1.4

        hardy

        Nach der Scheinepriester -und der Cocktail-Spanier-Grippe fehlt noch die Vögli-Grippe
        leider nur auf Frazzebugge
        https://www.facebook.com/BehindTheMatrix/videos/h5n1-antwortet-nicht-auf-der-suche-nach-dem-killervirus-2006/2799093833526496/
        und telegram
        https://t.me/SturkopfWilmchen18/3691

        Reply
      4. 9.1.5

        GvB

        Als ich da sass, sah ich das SARS …aber mein Mitbewohner, Herr Verona… litt in Barcelona an Corona.

        Die „spanische Grippe“*** war einmal..
        nun haben wir die SPAHNsche Grippe.
        in beiden Fällen wurde experimentell…geimpft.

        *** = amerikanische Grippe-Impfung mit Dreckszeug

        Reply
        1. 9.1.5.1

          hardy

          grad hab ich mir das Video „Und sie wissen genau was sie tun“ angeschaut auf https://t.me/SturkopfWilmchen18/3652
          und da haben diese diese ganze Kackophonie vorausgesagt, ua auch diese grünen Spinner und daß das einzige Talent eines Politikers darin besteht, alles zu tun was ihnen gesagt wird, jawoll, die schafen das

        2. 9.1.5.2

          Skeptiker

          @hardy

          Geht ja auch f You Tube, wenn das nicht verdächtig ist.

          Und sie wissen genau was sie tun
          27.101 Aufrufe•01.12.2020

          https://youtu.be/19GsjYYMnLs

          ===============

          P.S. Aber irgendwie habe ich Ohrenschmerzen auf der rechten Seite, obwohl ich gestern nicht mal laut gehört habe.

          Gruß Skeptiker

    2. 9.3

      GeNOzid

      Es wiederholt sich. Es wird Gift gespritzt und daran sterben die Leute oder werden krank davon.
      Die „Spanische Grippe“ war wohl nur eine Massenvergiftung durch den Medizinbetrieb.

      #ImpfGenozid

      Reply
      1. 9.3.1

        GvB

        So ist es..ausserdem war es von der Bedeutung her eher ein AMERIKANISCHE GRIPPE-(und Impfung!!!)
        Eine „amerikanische Grippe“?

        Der tatsächliche Ursprung der Grippe ist nicht eindeutig geklärt. Häufig wird ein militärischer Stützpunkt im US-Bundesstaat Kansas als Ort des ersten bekannten Ausbruchs genannt. Durch die Einsätze von US-Soldaten in Europa soll die Influenza ab März 1918 auch hier verbreitet worden sein. Ab diesem Zeitpunkt stiegen die Krankheitsfälle in den Truppen aller kriegführenden Staaten an. Am Ende des Weltkriegs wurde durch die Heimkehr von Soldaten und durch politische Großkundgebungen das Virus auf allen Kontinenten verbreitet.

        https://www.hdgoe.at/pandemie_amerikanische_Grippe

        Reply
        1. 9.3.1.1

          GvB

          ++++AKTUELL++++Pflegekräfte in Stralsund bekommen versehentlich Fünffach-Dosis des Impfstoffs
          AFP
          vor 8 Min.

          Acht Menschen haben in einem Pflegeheim in Stralsund am Sonntag versehentlich die fünffache Dosis des Corona-Impfstoffs bekommen. Die sieben Mitarbeiterinnen und ein Mitarbeiter im Alter zwischen 38 und 54 Jahren seien informiert und nach Hause geschickt worden, teilte der Landkreis Vorpommern-Rügen am Montag mit. Vier von ihnen hätten sich mit grippeähnlichen Symptomen vorsorglich zur Beobachtung in ein Krankenhaus begeben.

          https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/pflegekräfte-in-stralsund-bekommen-versehentlich-fünffach-dosis-des-impfstoffs/ar-BB1ci6rE?OCID=ansmsnnews11
          Reply

        2. 9.3.1.3

          hardy

          Du bist noch nicht auf dem neusten Stand, aber ist nicht deine Schuld, sieh oben(oder unten) die neuen Entdeckungen zur Spanischen Grippe sind extrem wichtig und es geht nicht darum ob es Viren gibt oder nicht, sondern was das ist und welche Rolle die spielen wenn überhaupt bei der Entstehung von Krankheiten.
          Damit könnte man auch direkt kontern wenn versucht wird, damit(der Spanischen Grippe) Panik zu schüren. Die Videos und das andere Material würde ich raten sofort zu sichern, danke

        3. 9.3.1.4

          GeNOzid

          @hardy

          Welche Videos empfiehlst du zur „spanischen Grippe“ anzusehen und zu sichern?

        4. 9.3.1.5

          GeNOzid

          @GvB

          „und nach Hause geschickt worden…Vier von ihnen hätten sich mit grippeähnlichen Symptomen vorsorglich zur Beobachtung in ein Krankenhaus begeben.“

          Nach Hause zum sterben geschickt?
          Und die anderen haben jetzt die „Grippe“ bekommen durch die Giftinfusion.
          So kann man die Intensivbetten füllen…

        5. 9.3.1.6

          hardy

          @genozid
          zu Videos sichern
          also auf jeden Fall dieses
          Die Spanische Grippe – In Wahrheit ein vertuschtes Impfdesaster
          https://www.youtube.com/watch?v=5bFUf3ENO8M&feature=share&fbclid=IwAR2kZQ2mBFmEgx458Vdxh3IRjGcFM7dAB7WSm-2_yGKlRlA8dyJmhypeJSM

          dann
          H5N1_antwortet_nicht_Auf_der_Suche_nach_dem_Killervirus_2006

          und die, welche leider nur bei telegram, bzw. facebook zu finden sind wie
          https://t.me/SturkopfWilmchen18/3692
          https://t.me/SturkopfWilmchen18/3694
          https://t.me/SturkopfWilmchen18/3688

          sowie teilweise auch die andern

          und auch das: Ich war ein direkter Zeuge der Grippe-Epidemie 1918/19 https://ibb.co/8cLXxL1
          Spanische Grippe War Ein Gigantischer Genozid Der Kabale Durch Impfungen:
          https://archive.org/details/spanische-grippe-war-ein-gigantischer-genozid-der-kabale-durch-impfungen/page/n1/mode/2up

          das ist natürlich nicht vollständig, aber erstmal ausreichend

        6. 9.3.1.7

          GvB

          IRISCHE REGIERUNG GIBT ZU: COVID-19 GIBT ES NICHT❗️

          https://www.bitchute.com/video/fNFpM3feoxYD/

          Nach Monaten mühsamer Anfragen nach dem Informationsfreiheitsgesetz hat die irische Regierung endlich reinen Tisch gemacht und zugegeben, dass sie keinen wissenschaftlichen Beweis für die Existenz des SARS-CoV-2-Virus (COVID-19) hat. Welche anderen Nationen werden die nächsten sein und zugeben, dass diese Pandemie ein Schwindel war?

          „ALS TEIL UNSERER RECHTLICHEN AKTION hatten wir den Beweis gefordert, dass dieses Virus tatsächlich existiert [sowie] den Beweis, dass Abriegelungen tatsächlich irgendeinen Einfluss auf die Ausbreitung von Viren haben; dass Gesichtsmasken sicher sind und die Ausbreitung von Viren verhindern – sie tun es nicht. Es gibt keine derartigen Studien; dass soziale Distanzierung wissenschaftlich fundiert ist – ist sie nicht. Sie ist erfunden; dass die Rückverfolgung von Kontakten irgendeinen Einfluss auf die Verbreitung eines Virus hat – hat sie natürlich nicht. Diese Organisation hier – denkt sich das aus, während sie es tut.“ – Gemma O’Doherty

          Ursprünglich live gestreamt aus dem Büro von Tony Holohan, Chief Medical Officer von Irland.

          https://gemmaodoherty.com/

          Quelle:
          https://principia-scientific.com/irish-government-admits-covid-19-does-not-exist/

        7. 9.3.1.8

          Ma

          @hardy,
          Viren spielen keine Rolle in der Entstehung von Krankheiten, sondern sind eine Heilungsfunktion des Körpers, wenn Bakterien versagen, weil der Körper zu toxisch ist. Da sie quasi wasserbasiert sind verteilen sich und damit die Toxine im Körper, wenn es zuviel ist.
          Bakterien, Viren, Krebszellen etc. sind unsere Freunde, sie sind Funktionen des Körpers zur Abwehr.
          Alles was über 33-45 offiziell gesagt wird musst du um 180^ drehen um der Wahrheit nahe zu kommen, bzw. um sie überhaupt zu finden. Warum sollte es hier anders sein?
          Warum fragst du dich nicht, was deinen Körper so toxisch macht, dass er überhaupt Viren, etc. entwickeln muss? BALLASTstoffe sollen gesund sein? Warum heißen sie so? Was erzeugt so gleiche Symptome in vielen Menschen, wenn Viren nicht übertragbar sind? Lebensmittel oder Nahrungsmittel?

          Gruß
          Ma

        8. 9.3.1.9

          Ma

          @hardy,
          vergessen:
          Warum ist der Mensch das einzige Tier, das sein Essen zerstört bevor er/sie es isst?

    3. 9.4

      Maria Lourdes

      Das ist die Eleanor Mc Bean – die wird natürlich voll verrissen – guck mal was Psiram drüber schreibt:
      … Eleanor McBean (auch Eleanora McBean und Pseudonym Elben; 12. September 1905, Kalifornien, USA – 6. Juni 1989, Los Angeles, Kalifornien, USA) war eine polemische US-amerikanische Impfgegnerin und Buchautorin, die ihre laienhaften und verschwörungstheoretischen Ansichten zu Papier brachte und in Kleinauflagen drucken ließ. Dass McBeans Ansichten nur als laienhaft bezeichnet werden können, zeigt ihre Beschreibung der Impfung im Vorwort zu ‚The Poisoned Needle‘ als „Giftinfusion direkt in den Blutkreislauf injiziert“ (ibid. S. 5). McBean wird nachgesagt, einen universitären Abschluss zu haben und als Naturopath tätig gewesen zu sein. Hans Tolzin übersetzte einige ihrer pseudowissenschaftlichen Beiträge aus zweiter Hand ins Deutsche – ohne je das Original „Vaccination Condemned“ eingesehen zu haben – und wird wiederum vom Impfgegner Max Daunderer zitiert. Eleanor McBean steht durch ihre Aussagen in einer Reihe mit Ryke Geerd Hamer, Hans Tolzin, Stefan Lanka, Karl Krafeld…“ Quelle: https://www.psiram.com/de/index.php/Eleanor_McBean

      Wie sich der Mainstream auskotzt und viel Rauch um Nichts produziert wird, kann man in einem über 11 Jahre alten Artikel zur Schweinegrippe nachlesen. Der Grippe über deren Enstehen und Auswirkungen wir heute genau wissen, dass sie „gemacht“ wurde. Die Vorgänge wurden im Nachhinein von der EU untersucht, den Bericht kann man sich ergooglen…. Dazu ein Artikel von der ‚FAZ‘ die da noch vol auf Linie war. Den Artikel zu lesen ist wie eine Satire-Sendung im Fernsehen anzusehen – direkt lustig. Der Bericht soll uns als Beispiel dienen, wie willfährig sich die Medien einspannen lassen, wenn es um ein vorgegebenes Narrativ der Regierung geht! Wenn es nicht so traurig wäre… Hier zum Artikel: Die Schweinegrippe-Verschwörung – Aktualisiert am 20.08.2009…
      https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/kritik-an-impfungen-die-schweinegrippe-verschwoerung-1840356.html

      Gruss Maria

      Reply
      1. 9.4.1

        GeNOzid

        „Dass McBeans Ansichten nur als laienhaft bezeichnet werden können, zeigt ihre Beschreibung der Impfung im Vorwort zu ‘The Poisoned Needle’ als “Giftinfusion direkt in den Blutkreislauf injiziert” (ibid. S. 5).“

        Klar, wenn jemand die Wahrheit sagt und mein kein Argument dagegen hat, dann nennt man es einfach „laienhaft“. Dabei trifft das Wort Giftinfusion ziemlich genau den Vorgang, den man „Impfung“ nennt. Schließlich wird kein Vitamin-C verimpft, sondern Giftstoffe.

        Reply
    4. 9.5

      GvB

      …und wir sind Zeuge der SPAHNschen Grippe…:-(

      Reply
  14. 8

    Andy

    Gutes Beispiel der Manipulation, Aktion/Operation Bernhard, man vergleiche nur auf Wikipedia die englische und deutsche Version. In der Englischen werden jüdische Fälscher sogar mit der Kriegsverdienstmedaille ausgezeichnet, in der Deutschen just von der SS ermordet, wovon in der engl. Version keine Rede ist.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Aktion_Bernhard

    https://en.wikipedia.org/wiki/Operation_Bernhard

    Reply
  15. 6

    Gunnar von Groppenbruch

    Zitat aus der Vorrede:
    „Ihren Ursprung hat diese neue Beleidigungswelle in den Wortschmieden einiger Vordenker, die über die destruktiven Folgen ihres Tuns offenbar nicht genug nachdenken.“
    Zitat Ende.
    Welch grandiose Fehleinschätzung !!!
    All diese Machenschaften sind genauestens durchdacht, und die dafür eingesetzten „Wortfinder“ sind nicht nur genau so bösartig wie ihre „Wortfindungen“, sondern auch genau so bösartig wie ihre Auftraggeber!
    Ein ganz wesentlicher Punkt ist, daß die Machthaber die Deutungshoheit an sich gerissen haben und mit ihren zweifelhaften Begriffen mittels der zur Gänze von ihnen abhängigen Medien das Volk unablässig terrorisieren!
    Dem kann offenbar auch Elke Grözinger sich nicht entziehen!
    Der Begriff „Covidiot“ beschreibt selbstverständlich einen „Covid-GLÄUBIGEN Idioten“, da sonst dieses Wort überhaupt keinen Sinn ergibt!
    Daß es nun gerade andersherum verwendet wird, hat einerseits zu tun mit der vorherrschenden Sprachverwirrung, andererseits aber mit der Zwanghaftigkeit, die Wortfindung nicht den Vernünftigen in den Kopf kommen zu lassen!
    Begriffen – meist Fremdwörter – eine falsche Bedeutung zu zu weisen und dann so zu propagieren, ist so alt wie das ganze ‚System der etablierten Oligarchen der „globalen Elite“‚ – kurz genannt ‚DAS $¥$₮€M‘ – das vor inzwischen 1695 Jahren in die Welt gesetzt wurde und durch das allein UNSER Volk seit bereits 1452 Jahren terrorisiert wird.
    – Am 25. 7. 325 endete das Konzil von Nizäa, womit die Institution ‚Kirche‘ , wie wir sie bis heute kennen, als gegründet betrachtet werden muß.
    – Rund zur Jahresmitte 568 endete mit der Gründung des Langobardenreiches durch Alboin die Germannische Stämmewanderung. –
    In meinen Arbeiten „Was ist Demokratie?“ und „Was ist Sozialismus?“ bin ich der tatsächlichen Bedeutung dieser Wörter auf den Grund gegangen und habe dabei die Fälschungen des $¥$₮€M€$ und seine tatsächlichen Absichten offengelegt, beim „Sozialismus“ auch alle weiteren Propagandaphrasen, die in diesem Bereich unterwegs sind.
    https://huettendorferansichten.wordpress.com/2015/01/18/was-ist-demokratie/
    https://huettendorferansichten.wordpress.com/2020/10/26/was-ist-sozialismus/
    Das selbe Phänomen ist auch in der Symbolik zu beobachten. Hier ist das noch sehr viel schwerer wiegend, da Symbole so alt wie die Menschheit sind und in der Vorzeit, als Schreiben noch selten war, von JEDEM gedeutet werden konnten.
    Im „Sozialismus“-Aufsatze gehe ich kurz auch auf die Fälschung von Symbolen ein.

    Reply
    1. 6.1

      hardy

      dazu Vergleichen

      Ein 1776 erdachter, 1780 in einem Plan gefasster, 1874 vom Papst ausgesprochener Krieg der verbrannten Erde von 1914 bis 1945, welcher als Völkermord über die „Loge Atlantik- Brücke“ nach jüdischem Ritus durch selbsternannte BRD- Parteien mit ihren Gewalten durchgeführt wird?
      Dazu aus dem politisches Testament Hitlers!
      Seit ich 1914 als Freiwilliger meine bescheidene Kraft im ersten, dem Reich aufgezwungenen Weltkrieg einsetzte, sind nunmehr über dreißig Jahre vergangen. In diesen drei Jahrzehnten haben mich bei all meinem Denken, Handeln und Leben nur die Liebe und Treue zu meinem Volk bewegt.
      Sie gaben mir die Kraft, schwerste Entschlüsse zu fassen, wie sie bisher noch von keinem Sterblichen gestellt worden sind. Ich habe meine Zeit, meine Arbeitskraft und meine Gesundheit in diesen drei Jahrzehnten verbraucht. Es ist unwahr, dass ich oder irgendjemand anderer in Deutschland den Krieg im Jahre 1939 gewollt haben. Er wurde gewollt und angestiftet ausschließlich von jenen internationalen Staatsmännern, die entweder jüdischer Herkunft waren oder für jüdische Interessen arbeiteten.
      Ich habe zu viele Angebote zur Rüstungsbeschränkung und Rüstungsbegrenzung gemacht, die die Nachwelt nicht auf alle Feigheiten wegzuleugnen vermag, als dass die Verantwortung für den Ausbruch dieses Krieges auf mir lasten könnte.
      Ich habe weiter nie gewollt, dass nach dem ersten unseligen Weltkrieg ein zweiter gegen England oder gar gegen Amerika entsteht. Es werden Jahrhunderte vergehen, aber aus den Ruinen unserer Städte und Kunstdenkmäler wird sich der Hass gegen das letzten Endes verantwortliche Volk immer wieder erneuern, dem wir das alles zu verdanken haben: dem internationalen Judentum und seinen Helfern.
      aus
      http://zdd.se/der-kampf-II-um-die-wahre-geschichte-deutschlands-prof-dr-heino-janssen-zetel-25.03.2008-teil-2von3.pdf

      Reply
    2. 6.2

      hardy

      zu
      https://huettendorferansichten.wordpress.com/2015/01/18/was-ist-demokratie/

      „Jemand“ hat mal gesagt: demos heißt Schwein und kratos heißt Schlachthof
      das stimmt zwar nicht, passt aber fast zu dem Spruch: „Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber“

      Reply
      1. 6.2.1

        GvB

        Klare Worte!

        Österreich, Verfassungssprecherin Susanne Fürst, bringt Misstrauensantrag ein.
        FPÖ bringt Misstrauensantrag gegen die gesamte Bundesregierung ein!

        https://www.youtube.com/watch?v=BWYaw-Q1mT4

        Reply
        1. 6.2.1.1

          GvB

          Briten entziehen sich Schweizer Corona-Quarantäne
          dw.com
          vor 22 Std.

          Statt auf der Piste begannen die Skiferien für britische Touristen im Schweizer Skiort Verbier mit Quarantäne im Hotelzimmer. „So nicht“, dachten mehr als 350 Briten und verschwanden über Nacht aus ihren Unterkünften.

          Up-up and away…

  16. 5

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  17. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  18. 3

    Anti-Illuminat

    Eine Befreiung wird es nur noch von den RD geben. Es wurde schon ein Dreiviertel Jahrhundert gewartet und die letzte Zeit wird auch noch durchgestanden. Eins kann ich versprechen: Die nächste Zeit wird spannend.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  19. 2

    GeNOzid

    Stalins Methode Schlafschafe zu steuern:
    https://worldtruthvideos.org/upload/images/36a32e1a23f1bc02d1f451723e5eae133876f282.jpeg
    ========================================

    Trage die Maske
    Halt´ deine Fresse
    Lass´ dich impfen!
    Stirb´ langsam

    Reply
    1. 2.1

      hardy

      bevor das verschütt geht
      https://boards.4chan.org/pol/thread/298468367

      und daraus die wichtigsten Passagen
      1)First, the hospital where #TiffanyDover worked stated that she was home and resting comfortably. Then we see “her” in that sham hospital video, standing,staring & wearing a mask,along with a bunch of colleagues. If “she” was okay enough to do that, then why didn’t she speak ?..
      2)Why are her social media accounts either deleted or inactive? Why did the hospital delete a tweet that she was doing okay? So far, there is no convincing proof of life. The person who was injected is obviously not the same person who appeared in the hospital video. …
      3)The physical differences between the two women are stark, as you can see :point_down:
      4) Hairline, hair style, forehead, eyebrows slant & straight, bust size, skin tone. Why did the hospital lock their account? Why is no one, friends, family, acquaintances speaking about her? Doesn’t take much to show proof of life & so far, we haven’t seen it.
      https://i.4cdn.org/pol/1608901106979.jpg
      Bitte das Bild abspeichern mit evtl. Quellenangebe
      https://www.instagram.com/p/CJDrT_4pIkt/?utm_source=ig_embed
      They’re straight up lying to the public. At first, thought these threads were full of face-blind schizzos, but after reviewing everything, no, you guys are right. There’s something extremely suspicious going on here.
      goyim the vaccine is safe don’t look at the data ! do you want to kill grandma ?!
      She has not appeared since the day she got the vaccine. And we already see that another woman was wearing her badge pretending to be Tiffany. Why would a deepfake be outside the realm of possibility at this point? They’re literally trying to fool you already.
      the only thing that makes sense is she died. remember, if she did die, we would never know officially, pfizer would never be forced to admit anythint, because it would go to a vaccine court and get shut down, there is no regular legal recourse
      They only had to release a simple 5 minute video, with her showing she is fine, very easy isn’t it? instead we got:

      >hospital deleted its post saying she was alive
      >her husband has changed his status from married to single
      >family have shut their social medias down and are radio silent
      >her facebook was deleted
      >instagram inactive for a week when she’s regularly active normally
      >a youtube channel in her name was made on the 18th posting old videos and short clips from her instagram
      >a double with a wider forehead to cheek ratio than she had and a different hairline surfaces

      >she did not speak in the video
      >there have been dodgy attempts to „prove“ her existence without doing anything obvious like showing her face or simply posting on her instagram
      >suspicious behavior incredibly strange, she’s the public face of a vaccine and they want us to believe she faints over literally anything, 17 minutes after the shot, well after feeling pain and that she wants privacy but is willing to seemingly make another public appearance
      >wants „privacy“ but was willing to take the shot for millions to see

      And don’t get me started on her gematria, masonic lodges in chatanooga, and pictures of pizzas with swirls on her instagram.

      Wieso ist es eigentlich nicht möglich im Land der unbergrenzten Möglichkeiten eindeutig herauszufinden, ob ein Mensch lebt oder tot ist?
      Das ist eben die Macht der Worte(sabberlaber schwurbelschwaf)

      Reply
  20. 1

    GeNOzid

    Noch mal Glück gehabt 🙂 Werden „Rassisten“ nicht geimpft?
    https://t.me/BRDsklave/2523

    Warum bestraft man eigentlich nicht die „Maskenverweigerer, Gefährder, Covidioten, Verschwörungsideologen…“ damit, indem ihnen die Covid-Impfung vorenthalten wird?

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen