Related Articles

36 Comments

  1. 18

    x

    Interessant wäre ja auch noch, ob er auch einen roten EU-Pass mit der „Staatsangehörigkeit DEUTSCH“ hat?

    http://www.pi-news.net/2021/01/anklage-gegen-duisburger-migrantenhelfer/

    Reply
  2. 15

    x

    Aus dem neuesten NJ – Bericht abkopiert:

    „Wenn es sich darum handelt, eine Masse für den Augenblick mitzureißen und sie zu bestimmen, irgendetwas zu tun, so muss man durch raschen Einfluss auf sie wirken. Es handelt sich darum, der Massenseele Ideen und Glaubenssätze langsam einzuflößen. So wenden die Führer verschiedene Verfahren an. Sie benutzen hauptsächlich drei bestimmte Arten: die Behauptung, die Wiederholung und die Übertragung oder Ansteckung. Ihre Erfolge sind von Dauer. Die reine, einfache Behauptung ohne Begründung und jeden Beweis ist ein sicheres Mittel, um der Massenseele eine Idee einzuflößen. Je bestimmter eine Behauptung, je freier sie von Beweisen und Belegen ist, desto mehr Ehrfurcht erweckt sie. Die Behauptung hat aber nur dann wirklichen Einfluss, wenn sie ständig wiederholt wird, und zwar möglichst mit denselben Ausdrücken. Napoleon sagte, es gäbe nur eine einzige ernsthafte Redefigur: die Wiederholung. Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird. Man versteht den Einfluss der Wiederholung auf die Massen gut, wenn man sieht, welche Macht sie über die aufgeklärtesten Köpfe hat. Das Wiederholte setzt sich schließlich in den tiefen Bereichen des Unbewussten fest, in denen die Ursachen unserer Handlungen verarbeitet werden. Nach einiger Zeit, wenn wir vergessen haben, wer der Urheber der wiederholten Behauptung ist, glauben wir schließlich daran. Haben wir etwas hundertmal gehört und gelesen, so bilden wir uns ein, wir hätten es häufig gehört und glauben schließlich, es sei wirklich so. Lesen wir täglich in derselben Zeitung, A sei ein ausgemachter Schuft und B ein Ehrenmann, so werden wir schließlich davon überzeugt, wenn eine Behauptung nur oft genug und einstimmig wiederholt wurde. So bildet sich das, was man eine geistige Strömung nennt, und der mächtige Mechanismus der Ansteckung kommt dazu. Unter den Massen übertragen sich Ideen, Gefühle, Erregungen, Glaubenslehren mit ebenso starker Ansteckungskraft wie Mikroben. Die Übertragung der Gefühle erklärt die plötzlichen Paniken. Gehirnstörungen, wie der Wahnsinn, verbreiten sich gleichfalls durch Übertragung.“ (Psychologie der Massen, Nikol Verlag, S. 117, 118)

    Reply
  3. 14

    x

    Die Stromversorgung in D könnte ja mal zusammenbrechen. Und fehlt der Strom einige Tage, werden die ungemütlichen Umstände daraus auch sicher und nachvollziehbahr immer heftiger. Diese widrigen Umstände kann sich jede/r wohl selbst vorstellen.

    https://www.youtube.com/watch?v=3XCTa1mkAWc

    Reply
  4. 13

    x

    http://www.pi-news.net/2021/01/keinerlei-mitgefuehl-keinerlei-trauer-fuer-walter-luebcke/

    Man kann das Wort, das gesprochen, nicht zurückholen,

    Die Kugel aus dem Gewehr auch nicht

    und den Pfeil, der durch die Kraft der Sehne abgeschossen wurde auch nicht,

    Und die Chance, die man ungenutzt verstreichen hat lassen, auch nicht. (na ja, manchmal, bietet sich eventuell eine Ähnliche)

    Reply
  5. 12

    ma

    Schon jemand ein Kerzlein angezündet? 😉

    Reply
    1. 12.1

      Sylvia

      Na ja, angezündet kann man nicht so direkt sagen… Ich hatte ein Grablicht gekauft für das Kriegerdenkmal für die Gefallenen des I. Welkriegs zum Volkstrauertag. Wir haben dann festgestellt, dass das ein LED-Licht ist. Rico meinte, nee, so was können wir dort nicht hinstellen. Nun steht’s seit ein paar Wochen in der Stube am Fenster als Symbol des Widerstandes gegen den uns aufgebürdeten Corona-Mist, aber vielleicht sollten wir zum heutigen Gedenktag ein Teelichtlein ins Fenster stellen. Mache ich mal gleich.

      Wir haben uns heute noch mal den Film über die Gustloff als Kreuzfahrtschiff angesehen. Was ihr Ende und das Ende der Passagiere – vorwiegend Frauen und Kinder – betrifft, darüber hatte ich an anderer Stelle schon geschrieben. Friede den geschundenen Seelen.

      Gruß

      Reply
      1. 12.1.1

        Ma

        Habe eine Laterne im Fenster und die Kerze auf dem Tisch. Doppelt hilft hoffentlich in dem Fall besser.

        Wollte mir eigentlich die ganze Zeit schon die Heiden von Kummerow ansehen, aber jetzt ist mir der wieder abhanden gekommen.
        Ab hier bestechende Logik:😁 https://youtu.be/PGgiLvZ1JRM der Kanalbeteeiber hat ebenfalls eine bestechende Logik.

        https://youtu.be/sYI4xynIDfg

        https://youtu.be/G25XNW8opLg

        Grüße
        ma

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Rico012

          Tada!! 😉 Die Heiden von Kummerow

          https://www.youtube.com/watch?v=7wejci9yxGg

          Gruß von Rico012

    2. 12.2

      x

      Abkopiert, schon älter

      zeit.geschichte

      Die große Flucht: Der Untergang der Wilhelm Gustloff
      Die „Wilhelm Gustloff“ soll Flüchtlinge aus Ostpreußen vor der Roten Armee evakuieren. Es ist die letzte Fahrt des Ozeanriesen und die größte deutsche Schiffskatastrophe.

      Samstag, 29.9., 21.55 Uhr
      Wh. So 04.15 Uhr und Mo 01.20 Uhr

      Am Mittag des 30. Jänner 1945 lichtet die „Gustloff“ in Gotenhafen an der Danziger Bucht die Anker. An Bord sind nach neuesten Erkenntnissen mehr als 10.000 Flüchtlinge, die vor der heranstürmenden Roten Armee zu entkommen hoffen. Es sind Frauen, Kinder, Verwundete, aber auch Soldaten einer U-Boots-Lehrdivision, die für den Kampf um den vermeintlichen „Endsieg“ evakuiert werden. „Für uns war das Schiff ein sicherer Hort“, erinnert sich die Marinehelferin Ursula Schulze aus Ostpreußen. „Wir dachten, jetzt kommen wir weg, jetzt geht es nach Westen.“

      Die große Flucht: Der Untergang der Wilhelm GustloffORF/Ullstein Bilderdienst
      Die „Wilhelm Gustloff“ läuft aus dem Hamburger Hafen aus, 1938

      Niemand an Bord ahnt, dass dem Ozeanriesen das sowjetische U-Boot „S 13“ folgt. Als die Nacht hereinbricht, erschüttern drei Torpedoeinschläge die „Gustloff“. Das Schiff ist getroffen. Nach 60 Minuten versinkt der einstige Stolz der „Kraft durch Freude“-Flotte in der Ostsee. Die Tragödie der „Wilhelm Gustloff“ ist die größte Schiffkatastrophe der deutschen Geschichte.

      Zeitzeugen:
      In bewegenden Aussagen schildern die Überlebenden die wohl schlimmsten Stunden ihres Lebens, als sie in der eiskalten Ostsee um ihr Leben kämpfen und mit ansehen müssen, wie Verwandte und Freunde ertrinken oder erfrieren. Die Bilder dieser Nacht haben sie bis heute – über ein halbes Jahrhundert nach der Katastrophe – nicht vergessen: Verzweifelte, die sich und ihre Familien erschießen, um einem qualvollen Tod zu entgehen, andere, die rücksichtslos um ihren Platz im Rettungsboot kämpfen, aber auch Matrosen, die in diesen Stunden zu Helden werden und selbstlos ihr Leben für andere riskieren. Nur für wenige nimmt diese Nacht ein glückliches Ende. Der Arzt Ralph Wendt kann einer Hochschwangeren auf ein Rettungsschiff helfen und entbindet sie wenige Stunden später von einem Jungen. „Nie wieder habe ich erlebt, dass Tod und Leben so nah beieinander liegen“, erinnert er sich heute.

      Die Besatzungsmitglieder des russischen U-Bootes
      Zum ersten Mal ist es gelungen, auch Besatzungsmitglieder des russischen U-Bootes „S 13“ vor der Kamera zu den Ereignissen in der Nacht zum 31. Jänner zu befragen. Einige glaubten, einen regulären Truppentransporter torpediert und damit eine Heldentat vollbracht zu haben. Erst nach der Wende erfahren sie vom Schicksal der Flüchtlinge.

      Die große Flucht: Der Untergang der Wilhelm GustloffORF/ZDF Enterprises
      Alexander Marinesko, Kommandant des sowjetischen U-Boots „S 13“, das die „Gustloff“ versenkte

      Noch nie gesehenes Filmmaterial
      Die Erinnerungen der Zeitzeugen, neu entdeckte Archivaufnahmen aus Privatbesitz und jüngst erschlossenen Archiven in Osteuropa geben ein authentisches Bild der dramatischen Tage in der Danziger Bucht. Bilder einer Tauchexpedition zum Wrack der „Wilhelm Gustloff“ zeugen vom Ausmaß einer Katastrophe, die nach Aussagen vieler Überlebender vermeidbar gewesen wäre. So geht der Film der Frage nach, warum die Kapitäne der „Gustloff“ eine Route wählten, die den sowjetischen U-Booten bekannt war und warum sie Positionslichter setzten, die meilenweit zu sehen waren.

      Die große Flucht: Der Untergang der Wilhelm GustloffORF/ZDF Enterprises
      Der Kapitän der „Gustloff“, Friedrich Petersen

      Regie: Friederike Dreykluft und Jörg Müllner
      Dokumentation, 2002

      Hinweis:
      ORF III Themenschwerpunkt: Flucht und Emigration

      Reply
    3. 12.3

      Einar

      Schon jemand ein Kerzlein angezündet?

      …………….

      Ja liebe Ma.
      Leuchtet schon den ganzen wunderbaren Tag, bis jetzt, zum Ehrenvollen Gedenken an unsere Lieben.

      Es ist eine besonders große Kerze und mit schönen aussagefähigen Symbolen versehen.

      HuS…wünscht Einar

      Reply
  6. 11

    hardy

    gut, ich kanns verstehn warum die Stinkstiefel jetzt noch stinkiger sind..
    https://www.bitchute.com/video/pJRGzHcwkepD/ leider in englisch

    zu Steiner, so einer ist für mich keine zuverlässige Quelle, was aber nicht heißt, daß nicht einiges oder etliches von seinen Aussagen auch stimmig sind.
    Das Buch Henoch der Apogryphen schätze ich ähnlich ein.
    Dennoch ist das Thema sehr wichtig und das gerade jetzt, denn mm nach ist diese Situation heute ansonsten kaum bis garnicht zu erklären.

    Reply
  7. 10

    x

    WARUM ist in Deutschland das „ORGANISCHE GERMANIUM“ verboten????????

    Weil es nicht patenttierbar ist??????

    Um riesige eingespielte Gewinnmöglichkeiten nicht zu gefährden???????????

    Wer will schon dauerhaft gesunde Menschen, ??????????????????

    Kranke bringen mehr Chanchen zum Geld machen, oder etwa nicht??????????

    https://www.youtube.com/watch?v=-LFEx7aYjxg

    Reply
    1. 10.1

      Sylvia

      Warum heißt es wohl Germanium… Ein Grund ist wohl, dass es sich nicht patentieren lässt, der Hauptgrund ist aber, dass dadurch die Zirbeldrüse aktiviert wird….

      „[…] Der bekannte Arzt Dr. Kuzuhiko Asai aus Japan entdeckte im Jahre 1967 das Germanium, als er unter starker Arthritis litt und fieberhaft nach einer Lösung suchte. Er synthetisierte es und konnte damit seine Krankheit erfolgreich besiegen. Weitere Studien zeigten, dass Germanium erstaunliche Heilfähigkeiten aufwies und bei verschiedenen Krankheiten und Körperproblemen eingesetzt werden kann, z.B. bei: Darmkrebs, Leukämie, Gebärmutterhalskrebs, Lungenkrebs, Eierstockkrebs, Mammakarzinom, Prostatakrebs, chronischem Müdigkeitssyndrom, Entzündung der Netzhaut, Asthma, Reynaudsche Krankheit, Leberfehlfunktion, Herzinfarkt, Leberzellkarzinom, Prostataleiden, Augenerkrankungen aller Art, Demenz, Hepatom, Epilepsie, Erkrankungen des Nervensystems, Parkinson, Malaria, Netzhautablösung, Schizophrenie, Arteriosklerose, Hörschwäche, Borreliose, Ulcera, Depressionen, rheumathoide Arthritis, Rheumatismus, Asthma, Diabetes, senile Osteoporose, Depression, Psychose, allgemeine Schmerzen, Erkranken des Verdauungstraktes (Gastritis, Ulcera), Influenza, Kreislauferkrankungen (Angina, Arteriosklerose, Appoplexie, Infarkt), Parkinson, Cholesterin, Hautregneration, Verletzungen aller Art, Cerebralsklerose, Hauterkrankungen, Epilepsie, Alterserkrankungen, Amyloidose, Myelo-Optico-Neuropathie, Bestrahlungen, Augenerkrankungen aller Art, Anti-Aging, Faltenbildung, Candida albicans und Germanium ist darüber hinaus antioxidativ, schwemmt Drogen aller Art aus, sauerstoffanreichend, zytotoxisch (zerstört Krebszellen), antikarzinogen, schmerzstillend, antifungal, entgiftend, immunstimulierend und antiviral. Und vor allem hilft es auch, die Zirbeldrüse stimulieren und die Zirbeldrüse aktivieren zu können. Wie man unschwer erkennen kann, wirkt es sehr gut bei diversen Krebsformen. Auf diese Weise wird es in Japan und in den USA zuweilen eingesetzt. Doch die Pharmaindustrie, so lautet die Vermutung verschiedener Ärzte, hat dafür gesorgt, dass organisches Germanium zugunsten viel teurer Medikamente in ganz Europa verboten wurde. Laut Dr. Asai sind die meisten Krankheiten einem Mangel an Sauerstoff in den Zellen zuzuschreiben. Germanium hingegen hilft immens stark dabei, den Zellen wieder Sauerstoff zukommen zu lassen. Er erklärt, dass das Germanium die sauren Wasserstoff-Ionen und freie Radikale an sich bindet und den Körper rundum entgiftet. Selbst Schwermetalle, wie Quecksilber und Kadmium werden von Germanium gebunden und ausgeschieden. Eine weitere sehr interessante Fähigkeit ist es, dass es auch bei Strahlungen unterschiedlicher Arten hilft. Germanium schützt die Zellen vor Kobalt– oder radioaktiver Strahlung […]

      Dieser Artikel wurde verfasst von © Matrixblogger.de

      Reply
    2. 10.2

      Bettina

      Da passt auch folgender Vortrag dazu:

      Darm und Immunsystem – Fermentation für gute Abwehrkräfte –
      https://www.youtube.com/watch?v=7iDNbrCsdmE

      Die Forschung ist ja schon einige Jahre daran, den Darm zu erforschen, da wo Gesundheit sitzt. Es wurde vor einiger Zeit sogar dazu übergegangen, gesunde Darmbakterien zu impfen, zu schauen, was die Gene damit zu tun haben.
      ‚Bei dem Amri-Vorfall auf dem Berliner Weihnachtsmarkt, wurde angeblich ein jüdischer Gastro-Arzt getötet, der forschte auch darüber nach, anscheinend recht erfolgreich.

      Ich kam die letzten Tage darauf, weil ja angeblich nun Corona-Abstriche vom Darm genommen werden sollen.
      Dieses Virus ist doch eigentlich, „die Genialität“ für Feldforschungen und vor allem auch, „Datenbanken“ über alle möglichen Dinge anzulegen? 😉

      Reply
      1. 10.2.1

        Sylvia

        Genau, Bettina… wer sagte noch: „Der Tod liegt im Darm“?

        Allerdings bezweifle ich, dass auf dem Berliner Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche überhaupt jemand umgekommen ist. Mit diesem Schauspiel haben wir uns intensiv beschäftigt – schon weil es meine Heimatstadt ist. Komischerweise sollen sich ja so einige der Ewigverfolgten auf dem Weihnachtsmarkt der Gojim aufgehalten haben… darunter auch die Frau des „Journalisten“ Richard Gutjahr (der ja rein zufällig bei den „Anschlägen“ in Nizza und München vor Ort war). Die Frau arbeitete übrigens für den Mossad.

        Was die Corona-Abstriche im Darm betrifft, wir haben ein Video gesehen, wie die Patienten nach dem EINGRIFF gelaufen sind. Muss furchtbar sein.

        Lieber Gruß

        Reply
  8. 9

    GeNOzid

    CDU-Politiker wettert gegen Wirrologe Drosten und Zentralkomitee Merkel.

    Er fordert „Freiheit statt Merkel“, will SPD, Grüne und Linke vor einem politischen Gericht sehen. In Magdeburg sorgt ein CDU-Kommunalpolitiker für Aufregung. Volksfeindliche Kommunisten der Linken und der Grünen in Sachsen-Anhalt sind entsetzt über so viel Wahrheit aus CDU-Reihen.

    „Jetzt reicht es aber endgültig. Das erinnert mich nun doch ganz ganz schlimm an das kommunistische System. War da aus dem ZK der SED noch irgendein Mittel über? FREIHEIT statt Merkel.“

    CDU-Mann Hoffmann über Drosten: „Dem Typen glaube ich kein einziges Wort mehr. Zudem ist der vom Zentralkomitee Merkel gesteuert.“

    Zudem warnte er vor einer anti-christlichen Unterwanderung von Türken und anderen.

    Hier der ganze Artikel:
    https://www.gmx.net/magazine/politik/cdu-politiker-wettert-drosten-zentralkomitee-merkel-35484406

    Reply
  9. 8

    Ma

    Gibt es einen Grund @Maria, wenn man auf einen Kommentar antwortet, warum der Name des Kommentators, dem man antwortet, alles in Großbuchstaben geschrieben steht? Bedeutet es, dass man seine Rechte am Kommentar abgibt? Nur Interessehalber, da es mir die Tage auffiel.
    VG
    Ma

    Reply
    1. 8.1

      Maria Lourdes

      Der Name ist so geschrieben, wie sich der Kommentator anmeldet!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
      1. 8.1.1

        Ma

        Merkwürdig erscheint bei mir in Groß so jetzt MARIA LOURDES.

        Gruß
        Ma

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Skeptiker

          @Ma

          Ich kann der Seite hier bezogen auf die letzten Kommentare auch nur noch folgen, wenn ich mein Suchverlauf lösche.

          Vor zwei Tagen war das noch nicht so.

          Also ich bin im Video nun hier gelandet.

          #VOLKSLEHRER: MARIANNE ÜBER DAS JÜDISCHE LEBEN IN DEUTSCHLAND NACH 45 | GESCHICHTE

          Also ich bin bei der Minute 49.

          https://www.bitchute.com/video/bDsSCrenNfHU/

          ===============

          Aber kann das wirklich so gewesen sein?

          Also ich bin da leicht verunsichert.

          P.S. Das Deutsche Tote als jüdische Opfer deklariert worden sind, dessen bin ich mir ja selber bewusst.

          Gruß Skeptiker

  10. 7

    Ma

    Hat nicht Rudolf Steiner noch etwas anderes zur Spiritualität gesagt? Hier weiter
    https://youtu.be/00I7675Q2oQ , dummerweise wurde die deutsche Übersetzung beim jüdischen Konzern YouTube gelöscht, weil das was Tom Cowan sagt nicht mit dem übereinstimmt was die jüdisch geführte WHO sagt.

    Jedes Volk hat aus meiner Sicht seine eigene Spiritualität, die es nur nutzen kann, wie zB unser Volk, wenn es sich von den geistigen Ketten befreit die sie lähmen. Dies betrifft nicht nur das deutsche Volk, sondern alle Völker der Welt auf die eine oder andere Art.

    Deshalb sollte es mN so verstanden werden::
    ProletArier aller Länder vereinigt euch!

    Grüße
    Ma

    Reply
  11. 6

    Annette

    Die nichtstaatliche BRD ist analog zum geistigen Konstrukt des Univesums.
    Die BRD ist kein Staat
    und
    das Universum ist nicht in einem Behälter; alles nur erdacht…

    Was tut eine denkende Wesenheit, wenn sie nicht weiß wie sie selbst „geboren“ wurde und ewig zeitlos ist?
    Sie erfindet Zerstreuung, Ablenkung, Spiele und beobachtet. Übrigens ist so eine Intelligenz einsam, extrem einsam

    Annette

    Reply
  12. 5

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  13. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  14. 3

    Anti-Illuminat

    Steiner sehe ich in einer Linie mit den sog. „Aufklärer“ der heutigen Zeit. Wie Andy schon zeigte hat er sich selber gegen Pocken impfen lassen. Aus der Pockenimpfung von damals ging als Impfdesaster dann die „spanische Grippe“ hervor.

    Zu Jetztzeit:

    In der Verzweiflung das zu wenige „Impfstoffe“ vorhanden sind, will ja Söder jetzt die jetzt nicht mehr ganz so bösen Russen und Chinesenimpfstoffe zulassen. Die berichte über AstaZeneca sind auch nicht die besten. Diese ganze Propaganda bricht grad zusammen. Gut so. Aber wie ich es sage: Der Impfgenozid wird sabotiert. Wäre alles glatt gelaufen, so wäre schon die halbe Menschheit geimpft. Man würde jetzt schon dazu übergehen eine „Impfpflicht“ zu propagieren.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  15. 2

    Andy

    Steiner war ja Gegner des Impfzwanges, als jedoch im Jahre 1917 die Pocken in Deutschland ausbrachen ließ er sich schleunigst impfen. Als Hellseher mußte er doch wissen ob ihm Pocken beschieden sind oder nicht… 🙂

    https://archive.org/details/SchwartzBostunitschGregorDoktorSteinerEinSchwindlerWieKeinerDeutscherVolksverlag1930/page/n24/mode/1up

    Reply
    1. 2.1

      Fritz

      @Andy

      Das Buch war auch mein erster Gedanke, danke fürs Einstellen.

      Das mit dem Impfen wusste ich nicht. Wahrscheinlich gab es keine Pocken, sondern das waren ernährungs- und Kriegsbedingte Mangelzustände.

      Gruss Fritz

      Reply
    2. 2.2
    3. 2.3

      GeNOzid

      Die geschürte Angst treibt die Leute in die Fänge der Betrüger und Giftmischer.
      Bei Versicherungen lautet das Motto nicht umsonst: „Erst verunsichern, dann versichern“. Also Angst schüren.
      Das ist bei den „Impfungen“ der Pharmamafia nicht anders.

      #ImpfGenozid
      ———————————————————————–
      Portugal verbietet Bürgern die Ausreise

      Seehofer sagt es sei Bürgerpflicht, nicht ins Ausland zu reisen.
      Reiseverbote schloss Seehofer für die Zukunft nicht aus.
      Natürlich ist alles zum „Schutz“ der Leute. Orwellsche Begriffsverdrehung.
      Antifaschistischer Schutzwall….

      Mit der Salamitaktik sollen wir immer mehr eingesperrt werden.

      Mal wieder sind die „Verschwörungstheoretiker“ bestätigt worden.

      Reply
      1. 2.3.1

        Sylvia

        Klar, und das Armloch war im Skiurlaub – wahrscheinlich ohne Maske.

        Eine Bekannte aus dem Nebenhaus schrieb mir, dass die Großeltern ihrer Freundin nach der Impfung verstorben sind. Die beiden alten Herrschaften waren gesund und rüstig – sie hat mir ein Foto von ihnen geschickt. Diese Nachricht hat mich schon ziemlich erschüttert… So habe ich die Nachricht gleich unserer 90-jährigen Bekannten übermittelt, die ja auch nur den Mist glaubt, der im MS verbreitet wird, und ihr auch von den anderen Fällen berichtet. Ich hoffe, es hat etwas gefruchtet, dass sie sich zumindest mal Gedanken macht.
        Ebenso habe ich meine Schwiegermutter informiert. Na ja, sie mache sich ihr eigenes Bild aus ARD, ZDF, RTL etc… Wenn sie an der Reihe seien mit der Impfung könnten sie sich das ja immer noch überlegen… Die Verblödung scheint so groß zu sein, ich weiß nicht, ob es sinnvoll ist, noch irgendwas in dieser Richtung zu erzählen. 🙁

        Reply
        1. 2.3.1.1

          Sylvia

          Ach nee, das war ja der Söder…

  16. 1

    Einar

    Das ist sehr interessant und auch einleuchtend von R. Steiner.
    Da ist ganz sicher vieles dran.

    Merci Maria.

    Eine schönes und gesegnetes WE wünscht Dir Einar.

    Euch allen natürlich…zw.smiley.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen