Related Articles

51 Comments

  1. 21

    ennos

    Wie war das doch nochmal mit der finanziellen Hilfe?

    Update vom 26. Februar, 12.31 Uhr: Der weltbekannte Sandalenhersteller Birkenstock geht mehrheitlich an die amerikanisch-französische Beteiligungsgesellschaft L Catterton und die Familienholding Financière Agache. „Über die Details der Vereinbarung wurde Stillschweigen vereinbart“, teilte das Unternehmen mit Stammsitz im rheinland-pfälzischen Linz am Rhein am Freitag mit.

    https://www.fuldaerzeitung.de/kinzigtal/birkenstock-steinau-uerzell-verkauf-konzern-linz-unternehmen-standort-main-kinzig-kreis-90192284.html

    Reply
  2. 20

    ennos

    Oha! Vielleicht hat die Erbgut – Impfung – Erklärung hier etwas beigetragen, wer weiβ.
    https://de.rt.com/podcast/113704-who-vertreter-ende-pandemie-in/
    Ich kenne rt nicht besonders, keine Ahnung, ob das eine Irreführung ist oder nicht.
    Seit März (eine 3) geht die Coronagrippe mal hoch, mal runter, wird mal schlimmer, mal wird’s e bissle besser, mal weniger Wegsperren, mal mehr Wegsperren, mal weniger POLIZEI, mal mehr POLIZEI mit Verfolgung Unmaskierter oder Spaziergänger oder Bänkchensitzer oder Schlittenfahrern usw. usf. Morgen haben wir wieder März (wieder die 3) und es wird das Ende der Pandemie angesprochen. Was ist mit der 3. Welle passiert?
    Vielleicht gibt’s 3 neue Ideen … eventuell kommen sie diesmal von den Menschen. Wir haben die Nase voll, wir machen nicht mehr mit, wir begraben Corona/Covid.

    Reply
  3. 19

    hardy

    Ich weiß nicht was soll es bedeuten
    guck mir grad so n mittelprächtigen Horrorschinken an
    Genau bei Minute 32:55 erscheint ein Dokument der John Hoppkins University Hospital – in einem Horrorschinken!
    #Die Hollywutzen wissen doch immer etwas mehr als der gemeine Schlafmichel zum Beispiel..
    https://www.youtube.com/watch?v=x4AFobbCSN4

    Reply
  4. 18

    x

    ttps://www.pravda-tv.com/2021/02/sensation-karten-von-unterirdischen-basen-dumbs-entdeckt-video/

    Reply
  5. 17

    Ma

    Na sowas, nicht existente Dinosaurier sind ausgestorben🤔 https://youtu.be/mKlHQq8N1H0

    Grüße
    Ma

    Reply
    1. 17.1
      1. 17.1.1

        Ma

        Hier was zum nahen Verwandten dem Homo Sapiens:😁

        Vorwort zum Nachdruck von Atlantis, Edda und Bibel bei Concept Veritas:

        Atlantis, Edda und Bibel
        Die Holocaust-Aufklärer sprechen gerne davon, dass es sich bei
        dieser Geschichte um die größte und schlimmste Lüge der Menschheitsgeschichte
        handele. Aber das ist falsch. Die schlimmsten Lügen
        in unserem Universum sind die über unsere Herkunft und über unsere
        falsche Religion. Die christliche Kirche, oder besser die christliche
        Lehre, nahm ihren Ausgangspunkt nämlich nicht in Palästina, sondern
        ist eine Urschöpfung der untergegangenen arischen Kultur.
        Es ist noch nicht allzu lange her, als uns von der grauenhaften, menschenverachtenden Vatikan-Kirche eingetrichtert wurde, der Mensch
        sei etwa 4000 Jahre v. Chr. erschaffen worden. Denn so steht es im
        Alten Testament, und das Alte Testament wird von der Vatikan-Kirche
        als authentisches Wort Gottes ausgegeben. Eine alttestamentarische
        Splittergruppe, die Zeugen Jehovas, datieren die Erschaffung der Welt
        exakt auf den Herbst des Jahres 4025 vor Christus, also vor etwa 6.000
        Jahren. Und die derzeit immer aktiver werdenden „Kreationisten“,
        bestehend aus orthodoxen Juden und Evangelikalen (Möchtegern-Juden),
        verkünden in ihren Lexika wie „Conservapedia“ und „CreationWiki“:
        ,, Die Erde ist ziemlich genau 6000 Jahre alt“.
        Die 6000 Jahre Erdzeitalter gründen sich auf den jüdischen Kalender,
        der vor fast 6000 Jahren begann. Das christliche Kalenderjahr
        2015 entspricht dem jüdischen Kalenderjahr 5775. Das Bibel- und
        Talmud-Judentum gibt die Erschaffung der Welt und allen Lebens auf
        Erden mit Beginn des jüdischen Kalenders an.
        Der vom Talmud-Judentum zusammengebastelte Koran der Moslems
        kann seine wirkliche Herkunft ebenfalls kaum verleugnen, denn
        erst kürzlich wurde bekannt, dass ein führender saudischer Imam
        lehrt, dass sich die Erde nicht um die Sonne drehe. Scheich Bandar
        al-Chaibari erklärte gegenüber dem saudischen Fernsehsender AlArabia:
        ,,Die Erde steht still, sie bewegt sich nicht.“ [1]
        Der Irrsinn des Scheichs und der Kreationisten gewinnt erneut an
        Boden in unserer immer wahnsinniger werdenden Welt, was kein Zufall,
        sondern gewollt ist. Denn dahinter steht das gewaltige Ziel, der
        gigantische teuflische Auftrag: Das Wissen um unsere Herkunft und
        das Wissen um die Dinge der Welt zu verhindern, und damit unsere
        Befreiung vom geistigen Joch zu hintertreiben.
        Nicht umsonst steht im Jüdischen Gesetz (Bibel) geschrieben, dass
        jeder, der, wenn er vom ,,Baum der Erkenntnis isst“, also zum Wissen-
        10
        Einführung
        den wird und plötzlich Gut und Böse richtig zuordnen kann, sterben
        muss. ,, Von allen Bäumen des Gartens [Eden] darfst du essen, nur
        vom Baum der Erkenntnis von Gut und Böse darfst du nicht essen;
        denn am Tage, da du davon issest, musst du sterben. “ (Genesis 2: 16-
        17)
        Kein Zweifel, hinter diesem Konzept verbirgt sich der düstere Plan,
        dass niemand in der nichtjüdischen Welt um die Geheimnisse der Welt,
        um die Wahrheit unserer Herkunft und um die richtige Zuordnung von
        Gut und Böse jemals wissen darf.
        Die ganzen Schauerlichkeiten, der abgrundtiefe Menschenhass, der
        Auftrag zur Ausrottung und Unterwerfung der nichtjüdischen Welt,
        sind im Alten Testament festgeschrieben. Deshalb wurde dem Normalmenschen
        einst sogar verboten, das „Wort Gottes“, die Bibel, zu
        lesen. Dieses Verbot ging in die Geschichte als „Bibelverbot“ ein. Ab
        dem 5. Jahrhundert riet man den Laien, nicht alle Bücher der Bibel
        ohne Unterschied zu lesen, sondern vor allem das Neue Testament,
        da das Alte Testament „leichter missverstanden“ werden könne. Papst
        Gelasius I. bezeichnete Ende des 5. Jahrhunderts das Lesen der Apokryphen
        als gefährlich für Christen. 1199 verbot Innozenz III. in einem
        Schreiben an den Bischof von Metz die Lektüre der Bibel. in privaten
        Zusammenkünften. Auf der Synode der Universität Von Toulouse
        wurde von Papst Gregor IX. 1229 ein generelles Bibelverbot für Laien
        dieser Kirchenprovinz ausgesprochen. .-1 /
        Vergessen wir nicht, dass Julius Streicher unq Alfred Rosenberg in
        Nürnberg von den Inquisitoren des 2. Welt-Hexen-Kriegs atifgehängt
        wurden, weil sie in ihren Schriften die menschenfeindlichen Kernaussagen
        der Bibel und des Talmud öffentlich gemacht und die Menschen
        zur Erkenntnis von Gut und Böse geführt hatten.
        Und so nahm das ,Teufelswerk seinen Lauf. Nachdem zwischen
        130 und 180 die wahren Christen, die Marconianer, vom Vatikan (auf
        Weisung des hohen Rabbinats) ausgerottet worden waren, konnte der
        menschliche Geist in Ketten gelegt werden. Fortan tobte die Ausrottung
        des selbständig denkenden Menschen in nie zuvor gekanntem
        Ausmaß. So wie heute Scheich Bandar al-Chaibari lehrt, dass sich die
        Erde nicht dreht, oder wie die Kreationisten lehren, die Welt sei 6000
        Jahre alt, so wurde damals vom Vatikan gelehrt, dass die Erde eine
        Scheibe und der Mensch etwa 4000 v. Chr. erschaffen worden sei.
        11
        Atlantis, Edda und Bibel
        Wer selbst nachdachte,
        wer mit Logik und
        heimlich erworbenem
        Wissen diesem Irrsinn
        entgegentrat, landete auf
        dem Scheiterhaufen. So
        geschehen mit dem Arier
        Giordano Bruno, der am
        1 7. Februar 1600 auf dem
        Campo de‘ Fiori in Rom
        auf dem Scheiterhaufen
        nach achtjähriger Haft in
        den Kerkerhöhlen der Inquisition
        sein grausames
        Ende fand. Der Dominikanermönch,
        eigentlich
        ,,Die Zeit ist der Vater der Wahrheit,
        ihre Mutter ist unser Geist.“
        (Giordano Bruno)
        Filippo Bruno, war nicht nur Dichter und Philosoph, sondern auch
        Astronom, wodurch er zu der Erkenntnis gelangte, dass es sich bei den
        sichtbaren Sternen um Sonnen handelte, die im „ unendlichen Universum
        und der Vielheit der Welten“ von möglicherweise bewohnten Planeten
        umkreist würden. Auf jeden Fall konnte Bruno nicht mehr die
        Vatikan-Lüge, die Erde sei eine Scheibe, offiziell vertreten. Als er herausfand,
        dass hinter der Verfolgungsmaschinerie gegenüber Wissenden
        das führende Judentum steckte, erklärte er bei seinen Vorträgen:
        ,, Die Juden sind eine so pestilenzialische, aussätzige und gemeingefährliche
        Rasse, dass sie schon vor ihrer Geburt ausgerottet zu werden
        verdienen.“ [2] Acht Jahre in vatikanischen, kleinsten, dunklen Kerkerhöhlen
        konnten den bis auf die Knochen verfallenen Bruno nicht
        brechen. Dem vatikanischen Ketzergericht rief er vor seinem Gang
        zum Scheiterhaufen zu: ,,Ihr verhängt das Urteil vielleicht mit größerer
        Furcht, als ich es annehme!“
        Vergessen wir nicht, dass wir im Norden schon vor Tausenden von
        Jahren, wahrscheinlich vor Jahrhunderttausenden das Himmelsgestirn
        genauestens kannten und die Bahnen der Planeten berechnen konnten.
        Dieses Wissen wurde von den Nordmenschen festgehalten und von
        den Frühzeit-Juden gestohlen. Dazu Hermann Wieland: ,, Die jüdische
        biblische Geschichte ist nichts anderes, als eine Sammlung geschicht-
        12
        Einführung
        /icher Tatsachen, die aus anderer Leute und Völker Geschichte in
        jüdischem Gewande verarbeitet wurden, um die Juden als das erste
        und wichtigste, von Gott stammende und auserwählte Volk der Erde
        erscheinen zu lassen. „Während die Geheimnisse um die Planeten und
        um unsere Herkunft von den Juden bestens durch den Raub der alten
        Schriften des Weltenwissens bewahrt wurden, ließen sie alle anderen
        töten, die danach forschten oder in diesem Kernbereich unserer Existenz
        selbständig zu wahren Erkenntnissen kamen.
        Die Himmelsscheibe von Nebra (Sachsen-Anhalt) gilt als die weltweit
        älteste konkrete Himmelsdarstellung und als einer der wichtigsten
        archäologischen Funde aus dieser Epoche vor etwa 3600 Jahren.
        Für die an den wissenschaftlichen Untersuchungen beteiligten Wissenschaftler
        steht nunmehr jedoch fest, dass diese Scheibe nicht ursprünglich
        aus dem östlichen Mittelmeerraum stammt und anschließend
        ihren Weg nach Mitteleuropa gefunden hat. Damit ist die Scheibe
        die erste erhaltene Abbildung des Kosmos der Menschheitsgeschichte,
        und zwar aus dem Norden. Der Ort auf dem damals vermutlich unbewaldeten
        Berg dürfte schon in der Jungsteinzeit genutzt worden sein,
        möglicherweise als Observatorium. Die Forschung ist noch nicht abgeschlossen.
        Etwa 20 Kilometer entfernt von der Fundstelle. befindet
        sich die ebenfalls runde, etwa auf das 5 .· Jahrtausend ‚lv. Chr. datierte
        Kreisgrabenanlage von Goseck, die astronomische Kenntnisse schon
        aus weit älterer Zeit als zur Entstehung der Himm,elsscheibe von Ne-
        ‚ / bra belegt. . .
        Und damit kommen wir zur eigentlichen Ur-Lüge, die Lüge über
        unsere Herkunft. Einmal wird mit allen Mitteln versucht, die Urzivilisation,
        die aus dem Norden kam, auf andere Erdteile zu verlegen,
        um die nordischen Menschen glauben zu machen, sie seien ein Affenprodukt.
        Warum aber.der moderne Mensch sehr viel älter ist, als der
        afrikanische Evolutionsmensch (Halbaffen-Stand) und auch die Affen
        sich nicht weiterentwickelten, sondern auf völlig anderen genetischen
        Konstruktionen als der nordische Mensch existieren, erklären uns die
        Evolutionisten nicht.
        Die Wahrheit ist, dass der Weiße Mensch nicht aus der Linie des
        Affen abstammt. ,, Vergleicht man die Unterkiefer (Mandibula) von
        Orang-Utan und Negern mit dem Unterkiefer des weißen Menschen,
        erhält man folgende Ergebnisse. Bei Primaten mit einem Prognathis-
        13
        Atlantis, Edda und Bibel
        Aus „Nature“, Vol. 228, 1970
        Orang Utan (196) Negro (116)
        [,,Die Zeichnungen illustrieren die Breite und Länge der Kiefer. Die Zahlen geben
        den Prozentsatz zwischen Länge und Breite an. Handelt es sich um einen
        Primaten mit einem Prognathismus (Profilwinkel von 80°), ist der Kiefer lang
        und schmal, so wie beim Orang-Utan. Und wenn das Gesicht aber flach ist,
        wie beim weißen Menschen, dann beträgt die Länge des Kiefers weniger als
        die Breite. Wie erwartet liegt der Kiefer des Negers zwischen dem des OrangUtans
        und dem des Weißen.“]
        mus (Profilwinkel von 80°), ist der Kiefer lang und schmal, wie beim
        Orang-Utan. Wenn aber das Gesicht.flach ist, wie beim weißen Menschen,
        dann beträgt die Länge des Kiefers weniger als die Breite. Wie
        erwartet liegt der Kiefer des Negers zwischen dem des Orang-Utans
        und dem des Weißen. “ [3]
        Um diese Tatsachen zu vertuschen, werden also die Lügner aus den
        Reihen der Evolutionisten in den Kampf gegen die Aufklärung geschickt,
        damit das erlaubte Denkfeld der manipulierten weißen Massen
        von Kreationisten und Evolutionisten kontrollierbar bleibt.
        Neben der Lüge von der 6000-jährigen Erdgeschichte sollen die
        Nordmenschen also glauben, dass sie vom Affen abstammen, obgleich
        sich ihre Schädel- und ihre Körperstruktur in keinen Evolutions-Einklang
        mit der Affen-Anatomie bringen lässt.
        Vielmehr ist es so, dass der nordische Mensch neben den EvolutionsGeschöpfen
        auf diesem Planeten lebte, bereits vor Hunderttausenden
        von Jahren die Weltmeere bereiste und sein Zivilisations- und Kulturerbe
        auf allen Kontinenten hinterlassen hat. Der Beweis dafür ist das
        Vorhandensein des Hakenkreuzes, des Kreuzes, die Hügelgräber und
        die Pyramiden auf allen Kontinenten. In dem Wissenschafts-Magazin
        „Nature“ wurde berichtet, dass Menschen schon vor 800.000 bis
        14
        Einführung
        880.000 Jahren solche Reisen unternahmen. Der Beweis dafür waren
        Funde von Steinwerkzeug auf den Flores-Inseln, 340 Meilen östlich
        von Bali. Diese Feinheiten der Organisation solcher Reisen von Südasien
        hätte eine Sprache erfordert, die das möglich gemacht hätte. [4]
        Aber dennoch müssen sich noch heute alle Forscher den Dogmen
        der vorgefertigten Evolutionstheorie ergeben und behaupten, dass der
        direkte Nachkomme des modernen Menschen sich aus dem Affen in
        Afrika entwickelt hätte. Vor etwa 140.000 Jahren sei er nordwärts gewandert
        und hätte sich dann nach Europa, in den Mittleren Osten und
        Asien ausgebreitet. Das ist falsch, denn es ist erwiesen, was aber quasi
        nicht gelehrt werden darf, dass unter Wissenschaftlern Konsens darüber
        herrscht, dass der moderne Mensch bereits vor 25 Millionen Jahren,
        oder früher existierte. Der Anthropologe Frank Spencer gab 1984
        zu: ,,Aus den zusammengefegten Skeletten muss geschlossen werden,
        dass das moderne menschliche Skelett weit in die Zeit zurückreicht.
        Eine Tatsache, die viele Forscher dazu zwang, ihre Ansicht über die
        menschliche Evolution zu revidieren. .. “ [5]
        Und kürzlich mussten die Afrika-Evolutions-Wissenschaftler unter
        dem Druck der Funde das moderne Menschen-Erdenalter erneut verlängern:
        ,, Der Mensch könnte weit älter sein als gedacht. Frühmenschen
        der Gattung Homo könnten schon vor 2,8 Millionen Jahren gelebt
        haben … berichtet ein Forscherteam im Fachmagazin ,Science ‚.
        Die Form des Kiefers und der Zähne lassen darauf schließen, dass es
        “ /
        sich bereits um einen Vertreter der Gattung Homo handelt und nicht ,, .
        um einen der Gattung Australopithecus.“ [6]
        Tatsächlich ist es so, dass der moderne Mensch, der Nordmensch,
        neben dem sogenannten Evolutionsmenschen auch in Afrika existierte.
        Die Entdeckung wurde in „Nature“ beschrieben und füllt eine
        Lücke der fossilen Menschenfunde in Afrika, wo diese hätten nach
        gängigem Lehrsatz nicht vorhanden sein dürfen. Clark Howell von
        der Universität Berkeley: ,,Die Fossilien sind unzweifelhaft keine Neandertaler
        und zeigen, dass der moderne Mensch in Afrika entstand,
        lange vor der Neandertaler-Zeit. “ [7] Viele Wissenschaftler schließen
        daraus, dass der Neandertaler eine andere Rasse war und sich nicht
        mit dem Nordmenschen vermischte. Beide existierten nebeneinander.
        Dass der Nordmensch auch in Afrika lebte, ist nicht verwunderlich,
        denn es gab zum Beispiel die Pol-Wanderung, d.h., das Kippen der
        15
        Atlantis, Edda und Bibel
        Erde. ,, Geoforscher um Bernhard Steinberger vom Helmholtz-Zentrum
        Potsdam (GFZ) erklärten aufgrund einer neuen Studie, dass sich
        nicht nur die Erdkruste, sondern auch der drunter liegende Mantel
        gegenüber den Drehpolen stetig verschoben hat. Laut dieser ist die
        Erde zweimal in den vergangenen 100 Millionen Jahren derart stark
        gekippt, dass es sich um echte Polwanderung handelte. “ [8] Aufgrund
        des Kippens der Erdneigung war der Süden zeitweise auch der Lebensmittelpunkt
        der arischen Hyperboreer. ,, Wissenschaftler haben
        mitten in der Sahara ein eindrucksvolles Zeugnis aus einer Zeit entdeckt,
        in der die riesige Wüste noch grün war. … Die grüne Sahara
        in ihrer feuchtesten Zeitspanne – vor etwa 10. 000 und 8000 Jahren,
        wurde von groß gewachsenen Menschen bewohnt. “ [9]
        Tatsache ist, der hyperboreische Nordmensch existierte überall in
        der Welt neben dem sogenannten Evolutionsmenschen ( eine Art Laborgeschöpf),
        das beweisen nicht nur die uralten Funde des Hakenkreuzes
        und des Kreuzes (Odin-Kreuz) überall in der Welt, sondern
        wird auch erklärlich durch die unterschiedlichen Erdzeitalter.
        Ein weiteres Beispiel: Am 9. Januar 2012 berichteten australische
        Wissenschaftler über die älteste DNA-Analyse aus menschlichen
        Überresten. Die Ergebnisse erschüttern die Theorie, dass die Menschheit
        in Afrika ihren Ursprung hat. Forscher der Australian National
        University datierten das Alter eines menschlichen Skeletts vom Mungo-
        See im Bundesstaat New South Wales auf etwa 68.000 Jahre. ,,Der
        ANU Anthropologe Alan Thorne unterstreicht, dass die gefundenen
        DNA-Sequenzen des Mungo-Mannes eine genetische Linie aufweisen,
        die älter ist als die bekannten DNA-Sequenzen von Menschen, die es
        aber auch nicht mehr gibt. Berücksichtigt man die zweifelsfrei moderne
        Erscheinung des Mungo-Mannes, so argumentieren die australischen
        Wissenschaftler, dann muss man die ,Afrika-Hypothese‘,
        wonach alle lebenden Menschen Nachkommen einer Gruppe von
        120. 000 Jahre alten Letewesen aus Afrika seien, mit größten Zweifeln
        versehen. “ [ 1 O]
        Es ist somit hochwahrscheinlich, dass der moderne, der nordische
        Mensch ein vollkommen separates Wesen war, das den Globus weit
        vor dem sogenannten Evolutions-Menschen bereist hatte, was heute
        durch Funde immer wahrscheinlicher wird. Somit wanderte der moderne
        Mensch über das Erdenrund für eine lange Zeit, also vor Hun-
        16
        Einführung
        Weisser Mensch Neger Gorilla
        derttausenden von Jahren, was durch viele Beweise untermauert wird.
        Die Geologin Dr. Virginia Stehen Mclntyre vom Geologischen Institut
        der USA fand solche Beweise. In Mexiko präsentierte die Geologin
        Schlussfolgerungen im Zusammenhang mit Steinwerkzeug, das sie in
        Hueyatlaco (Mexiko) gefunden hatte, das aber mehr als 250.000 Jahre
        alt ist. Die Datierung ihrer Fundstücke wurde von zwei weiteren Mitgliedern
        der USGS bestätigt. Das alles widerlegt die Behauptung, dass
        Menschen, die Steinwerkzeug herstellten, zuerst vor etwa 100.000
        Jahren in Afrika lebten.
        Noch interessanter ist, dass man mittlerweile herausgefunden hat,
        dass die DNA außerhalb des Zellkerns im Bereich der Zelle (mitochondrial
        DNA), also die zirkuläre, doppelsträngige DNA in der inneren
        Matrix der Zelle, verantwortlich für die Erbanlagen, ist. ,,Menschliche
        mitochondrial DNA, mtDNA, wird alleine von der Mutter weitergegeben.“
        [11] .· /
        Wie kommt es, dass nur die Juden das wussten, denn nach dem jüdischen
        Gesetz gilt nur als Jude, wer eine jüdische Mutter hat. Woher
        haben die Juden dieses Jahrtausende alte Geheimwissen mtd warum
        versuchen sie zu verhindern, dass das Gesetz der Erbanlagen auch
        für Nichtjuden begreiflich wird? Dazu heißt es in der Bibel, Genesis:
        ,, Wer vom Baum der ..Erkenntnis isst, vom Wissen um Gut und Böse,
        der muss sterben.“
        Dieses Wissen stammt in Wirklichkeit von den „Nazianern“, denn in
        Vorzeiten im Mittleren Osten siedelnden Arier. Gemäß neuesten wissenschaftlichen
        Werken lautete die altertümliche, von Juden geprägte
        Bezeichnung für die von Gott erhobenen arischen Heiligen „Nazianer“
        (Nazis), wie dies am Beispiel Jesu Christi eindrucksvoll von dem Religionsforscher
        Alan F. Alford dargestellt wird: ,, Der Begriff Nazirite
        [englische Bibel, oder Nasarer, Luther-Bibel] stammt aus der Wurzel
        17
        Atlantis, Edda und Bibel
        Nzr oder Nsr und ist höchst bedeutsam. Nsr dürfte ein altertümliches
        ägyptisches Verb sein, das bedeutet , brennen‘ oder , lodern‘. Somit
        bedeutet das Wort Nsrsr ,Insel des Feuers‘. Was mag also das Wort
        ,Nazarener‘ [Jesus kam aus der Stadt Nazareth] bedeuten? In seinem
        jüngsten Buch ,Jesus – Hundert Jahre vor Christus‘, erklärt Professor
        Alvar Ellegard, dass eine , Volks-Etymologie ‚ [Forschung für Sprachund
        Volksherkunft] unter griechisch sprechenden Juden vor langer
        Zeit existierte. Von daher kommt der Begriff,Nazarener‘ (Nazoraioi),
        oder Nazianer (Naziraioi). Mehr noch, Ellegard stellte klar, dass der
        Begriff Nazianer (Nazis) für, heilige, von Gott ausgewählte, erhobene
        Personen ‚ gelte. Wenn dieses Argument zutrifft, dann sagt uns Ellegard,
        dass Jesus gemäß den Evangelien eine , heilige, erhobene Person‘
        war, die aus Nazareth, , dem Herkunftsort des Erhobenen, des
        Heiligen ‚ stammt.“ [12]
        In der Bibel, englische Ausgabe, (4. Buch Mose) und im Buch des
        Propheten Arnos werden die Gottgleichen (damals die Arier) ,,Nazirites“,
        also Nazianer, Nazis genannt. Somit wussten die Machtjuden,
        dass das nationalsozialistische System Hitlers eine Auferstehung der
        ,,Gottgleichen“ von Nazareth bedeutete. Zumal der Begriff „Nazi“ allen
        Menschen, außer den Juden, unbekannt war. Die Luther-Bibel von
        1534 benutzt das Wort „Nasarer“ oder „Nasaren“. Bei Amos in der
        englischen Bibel heißt es: ,, Ich schuf die Propheten aus der Mitte eurer
        Söhne und Nazirites (also Nazis) aus euren jungen Männern. Wollt
        ihr das bestreiten, Volk von Israel?“ (11)
        Ein Hakenkreuz erstellt mit hebräischen Buchstaben als mystisches
        Symbol ist übrigens in der jüdischen Kabbala verewigt, und zwar in
        dem Werk „ Paras hat Eliezer“ (s. Abschnitt 10).
        Dass die Juden mit Jesus/Baldur in Kontakt waren, beweisen schon
        die noch heute im Judentum erhaltenen Wahrzeichen des nordischen
        Jesus (Esus), das Hakenkreuz. Das Hakenkreuz, das Jahrzehntausende
        älter ist, als die Bibelgeschichte über Jesus, wird nämlich nicht nur
        in der jüdischen Kabbala benutzt, sondern auch heute noch in Synagogen
        in Israel als Boden-Mosaik gepflegt, wie beispielsweise in der
        Synagoge von Maoz-Haim (s. Abschnitt 34). Die jüdischen Kabbalisten
        wissen gar wohl, was die biblischen Erzählungen bedeuten sollen,
        die wörtlich zu glauben man uns Christen kaltblütig zumutet. Auch
        in der frühen Christen-Kirche war das Hakenkreuz vorherrschend (s.
        18
        Einführung
        In der frühen Christen-Kirche war das heilige arische Hakenkreuz vorherrschend,
        denn Jesus war Arier. Noch heute findet man Überreste der arischen
        Wahrheit in einigen christlichen Kirchen.
        Abschnitt 34)
        Ein anderes Phänomen, das totgeschwiegen wird, sind die sogenannten
        Tiermenschen, die es tatsächlich gab, und die weder etwas mit den
        Neandertalern, mit den sogenannten Frühmenschen aus Afrika, noch
        etwas mit dem Homo Sapiens zu tun hatten. »Ein Erlanger. Theologie-
        Professor zeigte Fotos von Mischwesen (Udumi). · Et sagte: ,,Es
        gibt assyrische Darstellungen von , udumu-Wesen ‚! Foto von einem
        assyrischen Relief, im britischen Museum. Das eigenartige Wesen“,
        so klärt der Professor, sei „ ein , udumu ‚, ein Mischwesen aus Tier und
        Mensch“. Der Text aus diesem wissenschaftlichen Magazin des Jahres
        1907 sagt: ,,Die udumi haben wirklich existiert, haben wirklich so
        ausgesehen, wie sie uns auf den Monumenten überliefert sind“. Weitere
        Schwarzweißfotos, die ebenso aus der „Fachzeitschrift“ von 1907
        stammen, zeigen eine ..seltsame Kreatur, die im Tierreich so nicht vorkommt!
        Vor dem Mann schreitet, wie ein Mensch auf den Hinterbeinen
        gehend, ein Mischwesen aus Mensch und Tier. Der Elefant ist geradezu
        fotorealistisch dargestellt, von der Schwanzspitze bis hin zum
        Rüssel und zu den Stoßzähnen des stattlichen Tieres. Sehr naturgetreu
        sind auch Kamele auf der Siegessäule. Wer also das geheimnisvolle
        Relief mit den Mischwesen schuf, konnte sehr wohl die Natur präzise
        und realistisch abbilden. Man darf also daraus schlussfolgern, dass
        es auch die merkwürdigen Mischwesen gab.« [ 13] Siehe Abschnitt 3 7.
        19
        Atlantis, Edda und Bibel
        2000 Jahre altes Relief eines ägyptischen Tempels, das Helicopter,
        Flugzeuge und Kanonenboote zu zeigen scheint.
        Die sogenannte Wissenschaft, die natürlich ebenfalls in Ketten
        gelegt ist, dreht sich im Kreis. Wenn sie neue Entdeckungen macht,
        werden die Erkenntnisse am Ende wieder derart verhunzt, dass alles
        erneut auf die Evolutions-Theorie bzw. auf den Kreations-Schwindel
        hinausläuft.
        Wenige wagen, aus dem Lügenkartell auszubrechen. Es war zuerst
        der Schweizer Forscher Erich von Däniken, der die Entstehungsgeschichte
        des Menschen als Pionierprodukt von Außerirdischen Besuchern
        darstellte. Mit sehr guten Begründungen. Später folgte ihm
        der englische Religionsforscher Alan Alford auf dieser Linie. Alford
        wurde jedoch mit einer Klage in Höhe von 50 Millionen Dollar des israelischen
        Autors Zecharia Sitchin überzogen. Kurz danach nahm Alford
        seine Forschungsergebnisse dahingehend zurück, dass es sich bei
        Jahwe um einen außerirdischen Verbrecher handele, der eine spezielle
        Brut von Untertanen heranzüchtete, um gegen den arischen „Lichtgott“
        Marduk zu kämpfen.
        Was diese unorthodoxen Forscher aber eint ist die Tatsache, dass
        sie sich in weiten Bereichen auf dechiffrierte Texte der Bibel, auf sumerische,
        ägyptische wie aztekische Schrifttafeln und Papyrus-Rollen
        stützen.
        Hermann Wieland erklärt das u. a. so: ,,Wer den Schlüssel zu dieser
        uralten arischen Geheimschrift (Chiffreschrift) besitzt, kann den eigentlichen
        tiefsinnigen Inhalt jener alten arischen Schriften gar wohl
        verstehen. Wer ihn nicht besitzt, sieht in ihnen nur lächerliches, unge-
        20
        Einführung
        ,. •imtes Zeug, Fabeln und kindische Märchen. Wer die Geheimsprache
        d ,,. Initiierten der alten Kulturvölker kennt und den Inhalt jener alten
        urischen Schriften mit dem der Bibel vergleicht, der sieht zu seiner
        gmßen Überraschung, dass die Bibel, abgesehen von Fälschungen
        1/nd Zutaten, nichts anderes ist als ein Auszug und ein Teil aus jenen
        uralten arischen Geheimschriften und dass sie eine Fülle arisch-atlunt
        ischer Weisheit enthält. Der katholische Theologe Dr. Jörg Lanz
        ,•on Liebenfels hat hierfür unwiderlegliche Nachweise erbracht und
        di •se in einer langen Reihe von Veröffentlichungen niedergelegt. “
        iner der großen Denker und Pioniere auf diesem Gebiet, lange
        vor Alford, Däniken und Sitchin war nämlich Karl Weinländer (alias
        l lermann Wieland, ehemaliger Hochschullehrer aus dem deutschen
        EI ass ). Nach dem Ersten Weltkrieg, als die Elsässer plötzlich in Feintlc
        land leben mussten, publizierte Weinländer aus Sicherheitsgründen
        unter mehreren Pseudonymen, unter anderem unter dem Namen
        l lcrmann Wieland. Unter diesem Namen erschien sein bekanntestes
        Buch, das heute noch einen hohen Stellenwert im esoterisch-naturwi
        senschaftlichen Bereich weltweit einnimmt: ,,Atlantis, Edda und
        Bibel“.
        Wieland weist anhand von Bibel- und Edda-Texten sowie archäologischen
        Funden nach, dass die Arier vor mindestens 200.000 Jahren
        sich in allen Teilen der Welt niedergelassen hatten. Der neueste
        Stand der Forschung bestätigt diese Fakten durchaus, was zu Wielands
        Zeiten noch nicht der Fall war. Im Braunkohlentagebau Schöningen
        bei Helmstedt entdeckte man 1994 beispiels~eise einen _alt-paläolithischen
        Fundplatz, auf dem sich zusammen mit Steinwerkzeugen
        mehrere hölzerne Wurfspeere erhalten haben, die uns völlig neue Einblicke
        in die Entwicklung und Kultur des frühen Menschen vor etwa
        400.000 Jahren ermö,glichen. Die Speere sind – bis auf einen – aus
        jungen Fichtenbäumen gefertigt. Nur einer ist aus Kiefernholz. Die
        meisten Speere sind über zwei Meter lang und bis zu 6 cm im Durchmesser.
        Der Schwerpunkt liegt an der Stelle mit der größten Dicke
        und befindet sich nahe bei der Spitze. Und in England fand man kürzlich
        die „ältesten Fußabdrücke Europas. Eine Familie hinterlässt im
        chlick der Themse ihre Fußspuren. Diese Abdrücke kommen jetzt,
        nach fast einer Million Jahre, zum Vorschein.“ [14]
        Wieland bezieht sich zunächst auf die Überlieferung Platos, der in
        21
        Atlantis, Edda und Bibel
        allen Einzelheiten das mythische, arische Inselreich Atlantis schilderte.
        Atlantis sei schließlich um 9600 v. Chr. infolge einer Naturkatastrophe
        innerhalb „ eines einzigen Tages und einer unglückseligen Nacht“
        untergegangen. Das mag man glauben oder auch nicht, jedenfalls
        spielt Atlantis bei hochkarätigen Geologen in der ganzen Welt eine
        zentrale Rolle. Der amerikanische Geologe und Atlantisforscher, Dr.
        Floyd McCoy, sagte gegenüber dem ZDF im Zusammenhang mit Platons
        Überlieferung: ,, Und so eine Erzählung denkt man sich nicht aus
        oder erfindet sie. Sie muss auf eine gewaltige Katastrophe zurückgegangen
        sein, dass sie im Gedächtnis der Menschen über Jahrtausende
        blieb.“ [15]
        Der Autor dieses Buches beschreibt, wie durch eine galaktische Katastrophe
        dieser neue Kontinent entstanden sei, der zur wichtigsten
        Kolonie der Arier wurde. Danach entwickelte sich auf diesem glücklichen
        Kontinent ein gewaltiger Seehandel, der Atlantis sowohl mit
        dem amerikanischen wie auch dem europäischen Kontinent verband.
        In den Schrifttafeln der Azteken und Inkas, wie auch bei den Indianern
        Nordamerikas, finden sich entsprechende Nachweise.
        Wieland findet nach der Entschlüsselung der Bibeltexte sowie der
        arisch-indisch-persischen Schriften ausreichend Hinweise über die
        Katastrophe von vor etwa 11.500 Jahren, als Atlantis wieder im Meer
        versank. Er führt u.a. den großen deutschen Forscher Alexander von
        Humboldt an, der in Mittelamerika ebenfalls Hinweise darüber fand.
        Laut Wieland ging Atlantis auch unter, weil im Laufe der Zeit das
        Ariertum vermischt wurde und somit die Stärke zum Erhalt des strahlenden
        Kontinents nicht mehr vorhanden war. Den Untergangskampf
        verpackt Wieland gleichnishaft in die germanische Mythologie, lässt
        Odin, Baldur und die Asen gegen die Widersacher der Menschheit,
        symbolisiert durch Loki und die Midgardschlange, auf Atlantis kämpfen.
        Wer Wielands Beschreibung über den Untergang des arischen Atlantis
        liest, erkennt die multiku1turellen Untergangszeichen von heute
        überdeutlich.
        Nach Wieland haben die Juden die alten Weltwissensschriften der
        Arier gestohlen und daraus (verschlüsselt) ihre Bibel und die prophetischen
        Bücher geschaffen. Andere Teile haben sie verfälscht in ihren
        ,,heiligen“ Texten verwendet. Die Juden seien ein vagabundierendes,
        zigeunerartiges Volk, schreibt Wieland. Seither versuchten sie, allen
        22
        Einführung
        und eren das notwendige Lebenswissen vorzuenthalten – mit Kriegen
        und Weltkriegen.
        l leute wird der Geisteswissenschaftler Wieland sogar in den Kernh
        ·reichen seiner Forschungen offiziell bestätigt: ,,Viele Experten lei((•
        11 den Begriff Hebräer von , hapiru‘ ab – was so viel wie, Vagabund‘
        I, •ißen kann. . .. Das Alte Testament, ein Gespinst aus Legenden. . ..
        ,1/s Märchen und monumentale Camouflage – so steht das Wort Gotr
        •s mittlerweile da . … Eine Gruppe von Fälschern, ,Deuteronomisr
        •n‘ erfanden, nach Art eines Hollywood-Drehbuchs die Geschichte
        vom Gelobten Land. … Sogar vor Betrug und Dokumentenfälschung
        scheuten die Zion-Priester nicht zurück.“ [16]
        Der damals in weiten Kreisen bekannte Theologieprofessor Adolf
        von Harnack erzählt in seinem Werk über den Griechen „Marcion“
        die geschichtliche Tatsache, dass der urchristliche Marcion sich weigerte,
        das jüdische Gesetzbuch als Gotteswerk anzuerkennen, weil
        Jesus die Juden im Evangelium des Johannes als Kinder des Teufels
        brandmarkt. Marcion testierte 144 n. Chr. in der ersten römischen Synode
        vor den versammelten Presbytern, dass sofort nach Christi Tod
        „ eine große Verschwörung wider die Wahrheit sofort eingesetzt und
        mit durchschlagendem Erfolg ihre Absichten durchgesetzt hqt. “ [17]
        Beim Neuen Testament, bei den Evangelien, so Wieland, handele
        es sich um uralte germanische Weisheiten, die dann teilweise von den
        Juden gefälscht, aber ihr Wissensextrakt von ihnen selbst genutzt worden
        seien. In diesem Zusammenhang weist Wi.~l~d diese Fälschungen
        an einem Beispiel äußerst drastisch nach. Der Allvat~ der Arier
        thronte über allem und er wollte nicht, dass sich die Menschen ein
        Bildnis von ihm machten. Das arische Ägypten, das die Gotteswelt
        aus dem Norden übernahm, weist diese Tatsache in den überlieferten
        Schriften nach.
        Im Zusammenhang mit dem Namen des arischen „Allvaters“, beschied
        dieser, ohne seinen Namen zu nennen: ,, Ich bin, der ich bin „.
        Dieses Testament des arischen „Allvaters“ wurde später auch von den
        ägyptischen Priesterkasten in ihre Religionsschriften eingeführt – und
        noch später von den Juden gestohlen. Moses fragte angeblich Gott auf
        dem Berg Sinai, welchen Gottesnamen er den Israeliten als Auftraggeber
        nennen solle und erhielt angeblich die Antwort: ,, Ich bin, der ich
        bin“ (,ehyeh ,afer ,ehyeh). Fortan wird der abgekupferte Judengott,
        23
        Atlantis, Edda und Bibel
        abgeleitet von JHWH, Jahwe genannt. Die Abkürzung JHWH geht
        auf die eng verwandten hebräischen Verben „hwh“ (sein) und „hjh“
        (da sein) zurück. Moses wurde aber 1593 v. Chr. geboren, also 2000
        Jahre später, als der ägyptische Gottesname für den Allvater mit „ ich
        bin, der ich bin“ [ 18] testiert wurde. Somit ist bewiesen, dass die Juden
        die heiligen Schriften der Arier gestohlen und für ihre Zwecke
        angewandt haben.
        Die Kirche Roms verlangt von uns, die jüdischen Literaturdiebe,
        Geschichtsfälscher und Betrüger als „Auserwähltes, Heiliges Volk
        Gottes“ anzusehen, argumentiert Wieland. Und das, obgleich sogar
        die Noah-Geschichte von der Sintflut gestohlen ist. Wieland ist mit
        dieser Forschungsfeststellung heute offiziell bestätigt worden. Auf
        Keilschrifttafeln aus Ruinen im heutigen Irak haben sich die Geschichten
        des Königs Gilgamesch erhalten. Dazu der deutsche Altorientalist
        Stefan M. Maul: ,,Als man vor knapp 150Jahren entdeckte, dass Noah
        und die Sintflut viel älter sind als die Bibel, war das eine Weltsensation.
        Die Geschichten um den König von Uruk mit Namen Gilgamesch
        sind in der Tat einer der ältesten uns bekannten literarischen Stoffe .
        . . . Im Jenseits trifft er schließlich den einzigen Menschen, der dem
        Tod entkommen ist, Uta-napischti, den Noah der biblischen SintfiutErzählung.“
        [19]
        Aber das zentrale Geheimnis der Welt, so Wieland, sei das Rassengeheimnis.
        Als die Verfolgung der Arier auf Atlantis begann und die
        arisch-atlantischen Gelehrten vom niederrassigen Pöbel getötet oder
        vertrieben wurden, da hielten sie ihr Wissen geheim und teilten es
        nur solchen Ariern mit, die sie für würdig hielten, ihre Schüler und
        Mitwisser der arischen Weisheit zu sein. Ein Schleier des Geheimnisses
        sollte über die geschichtlichen, naturwissenschaftlichen und religiösen
        Kenntnisse geworfen werden, damit sie von Unwürdigen nicht
        entweiht würden. Offenbar hatten die furchtbaren Ereignisse auf Atlantis
        die Arier gelehrt, dass es gleichbedeutend mit Selbstmord wäre,
        wenn sie ihre Feinde weiterhin mit Kenntnissen ausrüsteten, die von
        jenen nur als Waffen im Vemichtungskampf gegen die Arier eingesetzt
        würden.
        Aber diese Kenntnisse gelangten schließlich doch in die Hände der
        jüdischen Priester, die das Vermischungsverbot der Arier dann zum
        höchsten Gesetz des Judentums erhoben. Und Wieland hat dafür einen
        24
        Einfiihrung
        Aber das zentrale Geheimnis der Welt, so Wieland, sei das Ra~sengeheimnis,
        und bezieht sich dabei auf einen prominenten jüdischen Kronzeugen.
        Kronzeugen, einen besseren kann es kaum geben. D.,er ehemalige jüdische
        Premierminister Groß Britanniens, Benjamin Disraeli ( 1874 bis
        1880). Disraeli lässt im letzten Teil seiner Trilogie „Young England“
        seinen „mysteriösen und mächtigen“ jüdischen Supermann Sidona zu
        Tancered sagen: ,,Alles ist Rasse, es gibt keine andere Wahrheit“.
        Wieland schreibt: ,, In die Zeit der tiefsten Schmach fielen nun eine
        Reihe von Veröffentlichungen auf dem Gebiete der Rassenkunde und
        Vorgeschichte, die dem entehrten, geschundenen, zu , Schweinen‘ und
        scheußlichen ,Barbaren‘ gestempelten Volke erkennen ließen, dass die
        verlästerten Germanen das erste und einzige Kulturvolk der Erde sind
        und dass ihm mittels unglaublicher Geschichtsfälschungen ein Schleier
        vor seine glanzvolle Vorgeschichte gezogen wurde, damit es sich
        und seinen Wert, seine Bedeutung nicht erkennen könne und willig die
        Ausbeutung durch eine Fälscher- und Betrügergesellschaft dulde. Wer
        25
        Atlantis, Edda und Bibel
        sich aber mit den alten germanischen Mythen auseinandersetzt, wird
        schnell merken, dass uns die Judeachristen unsere fandamentalen
        Lebensgrundlagen und Lebensweisheiten gestohlen haben! Die Bibel
        ruht auf arisch-germanischer Grundlage. Ihre wertvollsten Teile sind
        von jüdischen Priestern gefälscht worden, damit ihr Volk als ,Heiliges,
        auserwähltes Volk Gottes ‚ erscheine, durch diesen Schwindel die
        Weltherrschaft erhalte und in der Erreichung dieses Zieles durch das
        irregeführte Ariertum nicht gehindert werde. Die Evangelien wiederum
        sind so vollkommen ein Ausdruck arischen Geistes und arischen
        religiösen Empfindens, dass sie im schroffsten Gegensatz zum Judentum
        stehen und von diesem immer abgelehnt wurden. Hebräisch und
        aus dem atlantischen Heidentum stammend sind die mosaischen Blutgesetze
        und Menschenopfer. “
        Mag einiges in Wielands Buch weit hergeholt erscheinen, mögen
        auch manche Irrungen enthalten sein, mag er sich in der Wortwahl in
        Rassendingen verschiedentlich vergriffen haben, mag die Gewichtung
        von Atlantis nicht vollends zutreffen, so bleibt die Kern-Lehre seines
        Buches eine der faszinierendsten esoterisch-naturwissenschaftlichen
        Forschungsarbeiten der jüngeren Menschheitsgeschichte. Zur Erweiterung
        des eigenen Horizontes kann man auf dieses Buch nicht verzichten.
        26
        Einfiihrung
        Fußnoten:
        1) RT.com, February 17, 2015
        2) Giordano Bruno: Die Vertreibung der triumphierenden Bestie, 2. Aufl. ,
        Berlin und Leipzig, ca . 1907, S. 180
        3) Nature 228, 1352 (26 December 1970), Evolution and Genetics.
        4) Fission-track ages of stone tools and fossils an the east lndonesian island
        of Flores, M. J. Morwood, Nature 392, March 12, 1998.
        5) The Hidden History of the Human Race, by Michael Creme and Richard
        A. Thompson, Govardhan Hili Publishing, Badger, CA, 1994, p. 155.
        6) FAZ, 05.03.2015, S. 1
        7) Clive Cookson, Science Editor, Bradshaw Foundation.
        8) JOURNAL OF GEOPHYSICAL RESEARCH, VOL. 117, 809101, pp. 30,
        2012.
        9) Süddeutsche.de, 17. Mai 201 O.
        10) News.bbc.co.uk, Tuesday, 9 January 2001.
        11) ,,Mitochondrial DNA: The Eve Gene“. Bradshaw Foundation. Bradshaw
        Foundation. Retrieved 5 November 2012.
        12) Alan F. Alford, When The Gods Game Down, The C~tastrophic Roots
        of Religion Revealed, Hodder and Stoughton, London 2000, page 398 –
        APPENDIX C JESUS OF NAZARETH. ,
        13) ein-buch-lesen.de, 19.05.2003.
        14) pm-magazin.de, 11/2014
        15) zdf.de/terra-x, 07.08.2011
        16) DER SPIEGEL52/21.12.2002
        17) Adolf von Han;iack und Carl Schmidt: Das Evangelium vom fremden
        Gott, J. C. Hinrichs’sche Buchandlung, Leipzig 1924.
        18) Kapitel 17 des „Papyrus Prisse“ (etwa 3400 v. Chr. verfasst) wird uns
        Gott in folgender Weise geschildert: ,,Ich bin der Verborgene, der den
        Himmel gemacht und alle Wesen geschaffen hat, ich bin der große Gott,
        der aus sich selbst erstand, ich bin das Gesetz und alles Sein und Wesen,
        ich bin, der ich bin.“
        19) Welt.de, 02.03.2015

        Wenn sich das eigentlich mal nicht so darstellt, dass der Mensch aus dem Norden in den Süden wanderte, weil zu kalt am A. der Welt und dann von dort nach Norden, aber das haben die Nasenbären selbstverständlich ausgelassen. Deswegen von Voltaire La Lumiere vient du nord -Das Licht kommt aus dem Norden – das Dunkel der bastardischen Rassenvermischung aus dem Süden. Die weiße Rasse kaukasisch weiß im Englischen? Die Nasen die bei den Indern Kuhtreiber Ad Tu genannt wurden sind wohl über den Kaukasus gekommen….

        Reply
        1. 17.1.1.1

          hardy

          Die halbe Wahrheit ist aber doch immer noch auch eine ganze Lüge. Die Spreu vom Weizen zu trennen ist nur möglich durch die Referenz, also die ganze Wahrheit.
          So ähnliches kann auch zum Gilgamech-Epos gesagt werden. Wenn man das richtig deuten kann, ist da auch viel Wahrheit zu finden, aber die Kunst des Trennens der Spreu vom Weizen ist eben nur möglich durch die ganze Wahrheit – und da beißt sich die Schlange in den Schwanz.

        2. 17.1.1.2

          Ma

          @hardy,
          ich kann dir gerade leider nicht ganz folgen? Das obige stellt eine Auflistung aus wissenschaftlicher Forschung zur Untermauerung von Wielands Buch dar. Fraglich ist inwieweit man dem National Geographic trauen darf, wie im Ersten Video gezeigt und das jüdische Sprichwort, dass du erwähntest, dem stimme ich zu kann es anhand deiner Aussage nicht ganz zuordnen, da die ‚Juden’/Hebräer eigentlich die sind, die dafür bekannt die Wahrheit zu verdrehen. Teile aus dem provokativen Teil entstammen aus Der biblische Moses…, Rätsel der Bibel und stellen Überlegungen dar.

        3. 17.1.1.3

          Ma

          @Maria, wenn du 17.1.1 löschen könntest?

  6. 16

    GvB

    Ex-Polizist packt aus: Es brodelt
    https://www.youtube.com/watch?v=bU7agfnjv1c

    ….entfernt euch von der Illusion..das die „POLIZEI“ auf eurer Seite steht!

    Glauben ist was für Dummköpfe..
    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2021/02/28/gestern-wurde-beschlossen-dass-der-mindestlohn-in-der-altenpflege-doch-nicht-um-25-steigt-der-antrag-scheiterte-an-der-caritas-dem-wohlfahrtsverband-der-katholischen-kirche/

    soviel zu dem liebevollen Kredo der Kirche(n) seid nett zueinenander.

    Reply
    1. 15.1

      ennos

      @arkor
      Alles gelesen, kopiert, Info weitergegeben. Telefonnummer für den Notfall aufgeschrieben.
      Danke!

      Diese Antwort hat geholfen, die vorherige leider nicht. Das war alles, was ich gesagt bzw. geschrieben hatte oder vermitteln wollte. Man ist manchmal genervt, stimmt, das verstehe ich. Geht derzeit wohl jedem so. Ich hoffe Millionen sind mittlerweile genervt, schlafen nicht mehr seelenruhig wie kleine Babies und haben endlich ihren Denkapparat eingeschaltet. Ich glaube man weiβ, was ich meine. Was ich geschrieben hatte war kein Angriff. Es war direkt, klar und deutlich. Vielleicht war es zu direkt, das weiβ ich nicht einzuschätzen. Zwist liegt mir fern, sehr fern sogar. Mir ist Direktheit sehr willkommen. Ich frage gezielt, bekomme eine eindeutige Antwort, Fall erledigt. Man kann sich auf andere wichtige Dinge konzentrieren.

      Weil ich gefragt habe, ob sie ein paar Beispiele nennen kann, wie sie jeden Tag ihre unveräußerlichen Rechte lebt, da muss man nicht sauer sein. Hätte mich echt interessiert. Vielleicht hätte ich sogar noch etwas dabei gelernt. Man lernt ja bekanntlich nie aus. Insbesondere seit 2015 lerne ich mehr und mehr dazu, was ich als echte Bereicherung sehe.
      Ich nehme diese Frage wieder zurück. Nichts für ungut, ist okay so.

      Mir macht ja Putzen, Aufräumen, Werkeln und Organisieren extrem viel Spaβ, auch wenn der eine oder andere nun den Kopf schüttelt. Insofern wäre es auch mir am allerliebsten, wenn ich mich endlich den Aufräumarbeiten widmen könnte, helfen könnte, wo es sein muss oder wo Hilfe erwünscht ist. Leider ist es noch nicht soweit. Bleiben wir optimistisch!

      Reply
  7. 14

    arkor

    An bei ein paar LÜGEN, die gerne weiterverbreitet werden,
    die ich garniert habe mit ein paar WAHRHEITEN,
    die WENIG VERBREITET und VERSCHWIEGEN werden, also viel Spass beim Weiterrumversschweigen!
    —–
    Ivan Düring
    vor 8 Monaten
    Seit 1918 befindet sich diese Welt in UN-Ordnung und dem angewandten Piratenrecht!

    34

    armand hartwig korger ist
    Tabor38
    vor 1 Sekunde
    Quatsch. Wer erzählt so einen Bockmist? Im Privatrecht tritt das Völkerrecht nicht ein, wenn HandlungsUNfähigkeit gegeben ist, was bedeuteten würde, dass das Deutsche Reich, aber auch alle von ihm besetzten Gebiete, also fast ganz Europa als Staaten erloschen wären…WER BITTE ERZÄHLT EUCH SO EINEN MIST? NOCH SCHLIMMER WER WIEDERHOLT DIESEN DRECK? https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ&t=13100s
    ————

    Tabor38
    vor 1 Sekunde
    Wer behauptet, dass Kaiser Wilhelm der letzte legitime Landesvater war, enthauptet das deutsche Völkerrechtssubjekt und existierenden Staat wirklich….aber Gott sei Dank können solche Dummheiten nicht wirklich etwas anrichten, denn wenn es so wäre hätte das deutsche Volk nicht ab Mai 1945 handlungsUNfähig gemacht werden können. Hört also auf so einen SCHÄDLICHEN UNSINN ZU ERZÄHLEN! https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ&t=13100s

    Zum Aufklären und Verteilen: Handlungsfähiges Deutsches Reich (Volk)

    https://archive.org/details/deutsches-reich-uno-zu-erbgut-impfung-erklarung-volkerbund-uno-staaten_202012
    https://ia801405.us.archive.org/30/items/vlkerrrechtliche-verbindliche-erklarung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-staaten.pdf/vlkerrrechtliche%20verbindliche%20Erklärung%20an%20die%20besetzenden%20und%20verwaltenden%20Staaten.pdf.pdf
    https://archive.org/details/aktivierung-volkerbund
    https://archive.org/details/aufhebung-der-kapitulation-der-deutschen-wehrmacht-zum-09.11.2018
    https://archive.org/details/erklarung-zur-abschaffung-der-uno-volkerbund-kriegschuldzuruckweisung-rechtsstil_202102
    https://archive.org/details/deutsches-reich-usa-akkreditierung-der-botschaftsratin-gesandten
    https://archive.org/details/deutsches-reich-vereinigtes-konigreich-prinz-charles-15.11.2020-freundschaftsbek
    https://archive.org/details/deutsches-reich-nordstream-2-volkerrechtlicher-vertrag-mit-bestaditigung
    https://archive.org/details/deutsches-reich-usa-erlaubnis-zur-stationierung-von-us-militar
    https://archive.org/details/deutschees-reich-heiliger-stuhl-reichskonkordat-bestatigung-von-gultigkeit-und-kirchenmanner

    Akkreditierungen des handlungsfähigen Deutschen Reiches von Botschaftern und Gesandten:
    https://archive.org/details/@handlungsf_higes_deutsches_reich

    ——

    cc
    vor 4 Monaten (bearbeitet)
    1:49 Das ist wohl der beste Beweis, dass unser Kaiser keinen Krieg wollte.

    armand hartwig korger ist
    Tabor38
    vor 1 Sekunde
    Es ist doch völlig egal ob man einen Krieg will oder nicht! Wenn Kriege geführt werden oder geführt werden müssen, werden Sie geführt und sie führen zu Folgen. Aus! Der Rest ist doch nur Blabla.
    Und wenn Mir jemand den Krieg erklärt, habe ich zwei Möglichkeiten! Mich ergeben von vornherein oder zu kämpfen. Und so gilt das für JEDERMANN! So ist das auf dieser Welt. Darauf beruht JEDES RECHT und weil dies so ist, können wir und aber AUCH VERTRAGEN! ALSO VERTRÄGE abschließen, statt KRIEG zu führen um so oder so zu KRIEGEN, was man braucht oder will! Das ist das dann von Dummen verkannte immer existente HANDELSRECHT! Von noch DÜMMEREN VERKANNT DURCH DIE NATÜRLICH PERSON, durch die wir HANDELN UND UNS VERTRAGEN KÖNNEN! STAATEN BILDEN, Verträge abschließen, Grenzen ziehen, respektieren oder in Frage stellen, Eigentum eintragen etc…..

    ————

    Alles andere solltest du dir selber erarbeiten und die innere Faulheit überwinden.
    Oswald Spengler 1924 „Aus Angst um den Beuteanteil entstand auf dem großherzoglichen Samtsessel und in den Kneipen von Weimar die Republik, keine Staatsform sondern eine Firma.

    Das ist was hier ist seit über 100Jahren.

    armand hartwig korger ist
    Tabor38
    vor 1 Sekunde
    @Ingo Malmstein Wie die Alliierten die Fremdverwaltung betreiben ist Deren Angelegenheit. Firmenkonstrukte sind durchaus empfehlenswert hierzu. Was wollt Ihr? Die haben so gut verwaltet, dass viele Deutsche zur Wahl in die Feindverwaltung gesprungen sind um „Demokratie zu üben“.

    ———-

    armand hartwig korger ist
    Tabor38
    vor 1 Sekunde
    @Max Braun Falsch. Die BRD ist ein ALLIIERTES VERWALTUNGSMANDATSORGAN! Und sonst nichts“ Und kann auch nichts anderes werden. Wie das organisiert ist…ist die andere Frage und Sache der Alliierten. Geht Sie als Deutschen gar nichts an.
    Und mich auch nicht.

    armand hartwig korger ist
    Tabor38
    vor 1 Sekunde
    @Max Braun Zu Weimar ist zu sagen, dass diese keine endgültige Legitimation hatten, da die Legitimation des Kaisers weiter bestand. Das nennt man BÜRGERKRIEG und diese Bürgerkrieg ging von 1918 bis 1934. Das ist die Erklärung für Organisation in der Weimarer Republik,die sich natürlich dessen bewusst waren. Von 1918 bis 1934 konnten sich die Deutschen sowohl auf den Kaiser, wie auch die Weimarer zurecht berufen, ohne dass einer endgültige Legitimation noch oder schon besaß. Bürgerkrieg. Beendet wurde dieser Zustand mit der Volksabstimmung zur Zusammenlegung der beiden höchsten Staatsämter, 1934. Bürgerkrieg Ende.

    armand hartwig korger ist
    Tabor38
    vor 1 Sekunde
    Wer behauptet, dass Kaiser Wilhelm der letzte legitime Landesvater war, enthauptet das deutsche Völkerrechtssubjekt und existierenden Staat wirklich….aber Gott sei Dank können solche Dummheiten nicht wirklich etwas anrichten, denn wenn es so wäre hätte das deutsche Volk nicht ab Mai 1945 handlungsUNfähig gemacht werden können. Hört also auf so einen SCHÄDLICHEN UNSINN ZU ERZÄHLEN! https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ&t=13100s

    Zum Aufklären und Verteilen: Handlungsfähiges Deutsches Reich (Volk)

    https://archive.org/details/deutsches-reich-uno-zu-erbgut-impfung-erklarung-volkerbund-uno-staaten_202012
    https://ia801405.us.archive.org/30/items/vlkerrrechtliche-verbindliche-erklarung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-staaten.pdf/vlkerrrechtliche%20verbindliche%20Erklärung%20an%20die%20besetzenden%20und%20verwaltenden%20Staaten.pdf.pdf
    https://archive.org/details/aktivierung-volkerbund
    https://archive.org/details/aufhebung-der-kapitulation-der-deutschen-wehrmacht-zum-09.11.2018
    https://archive.org/details/erklarung-zur-abschaffung-der-uno-volkerbund-kriegschuldzuruckweisung-rechtsstil_202102
    https://archive.org/details/deutsches-reich-usa-akkreditierung-der-botschaftsratin-gesandten
    https://archive.org/details/deutsches-reich-vereinigtes-konigreich-prinz-charles-15.11.2020-freundschaftsbek
    https://archive.org/details/deutsches-reich-nordstream-2-volkerrechtlicher-vertrag-mit-bestaditigung
    https://archive.org/details/deutsches-reich-usa-erlaubnis-zur-stationierung-von-us-militar
    https://archive.org/details/deutschees-reich-heiliger-stuhl-reichskonkordat-bestatigung-von-gultigkeit-und-kirchenmanner

    Akkreditierungen des handlungsfähigen Deutschen Reiches von Botschaftern und Gesandten:
    https://archive.org/details/@handlungsf_higes_deutsches_reich
    ———-

    Tabor38
    vor 1 Sekunde
    Wer behauptet, dass Kaiser Wilhelm der letzte legitime Landesvater war, enthauptet das deutsche Völkerrechtssubjekt und existierenden Staat wirklich….aber Gott sei Dank können solche Dummheiten nicht wirklich etwas anrichten, denn wenn es so wäre hätte das deutsche Volk nicht ab Mai 1945 handlungsUNfähig gemacht werden können. Hört also auf so einen SCHÄDLICHEN UNSINN ZU ERZÄHLEN! https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ&t=13100s

    Zum Aufklären und Verteilen: Handlungsfähiges Deutsches Reich (Volk)

    https://archive.org/details/deutsches-reich-uno-zu-erbgut-impfung-erklarung-volkerbund-uno-staaten_202012
    https://ia801405.us.archive.org/30/items/vlkerrrechtliche-verbindliche-erklarung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-staaten.pdf/vlkerrrechtliche%20verbindliche%20Erklärung%20an%20die%20besetzenden%20und%20verwaltenden%20Staaten.pdf.pdf
    https://archive.org/details/aktivierung-volkerbund
    https://archive.org/details/aufhebung-der-kapitulation-der-deutschen-wehrmacht-zum-09.11.2018
    https://archive.org/details/erklarung-zur-abschaffung-der-uno-volkerbund-kriegschuldzuruckweisung-rechtsstil_202102
    https://archive.org/details/deutsches-reich-usa-akkreditierung-der-botschaftsratin-gesandten
    https://archive.org/details/deutsches-reich-vereinigtes-konigreich-prinz-charles-15.11.2020-freundschaftsbek
    https://archive.org/details/deutsches-reich-nordstream-2-volkerrechtlicher-vertrag-mit-bestaditigung
    https://archive.org/details/deutsches-reich-usa-erlaubnis-zur-stationierung-von-us-militar
    https://archive.org/details/deutschees-reich-heiliger-stuhl-reichskonkordat-bestatigung-von-gultigkeit-und-kirchenmanner

    Akkreditierungen des handlungsfähigen Deutschen Reiches von Botschaftern und Gesandten:
    https://archive.org/details/@handlungsf_higes_deutsches_reich

    ———————–
    cc
    vor 4 Monaten (bearbeitet)
    1:49 Das ist wohl der beste Beweis, dass unser Kaiser keinen Krieg wollte.

    52

    armand hartwig korger ist
    Tabor38
    vor 1 Sekunde
    Es ist doch völlig egal ob man einen Krieg will oder nicht! Wenn Kriege geführt werden oder geführt werden müssen, werden Sie geführt und sie führen zu Folgen. Aus! Der Rest ist doch nur Blabla.
    Und wenn Mir jemand den Krieg erklärt, habe ich zwei Möglichkeiten! Mich ergeben von vornherein oder zu kämpfen. Und so gilt das für JEDERMANN! So ist das auf dieser Welt. Darauf beruht JEDES RECHT und weil dies so ist, können wir und aber AUCH VERTRAGEN! ALSO VERTRÄGE abschließen, statt KRIEG zu führen um so oder so zu KRIEGEN, was man braucht oder will! Das ist das dann von Dummen verkannte immer existente HANDELSRECHT! Von noch DÜMMEREN VERKANNT DURCH DIE NATÜRLICH PERSON, durch die wir HANDELN UND UNS VERTRAGEN KÖNNEN! STAATEN BILDEN, Verträge abschließen, Grenzen ziehen, respektieren oder in Frage stellen, Eigentum eintragen etc…..

    ——–

    Bonkers Weber
    vor 9 Monaten
    Gott Schütze den Kaiser! Nieder der BRD

    78

    armand hartwig korger ist
    Tabor38
    vor 1 Sekunde
    Was interessiert Sie als Deutscher die BRD? Die geht Sie gar nichts an! Wie keinen Deutschen! Genau so wenig die Rep. Österreich die DDR wie sämtliche Fremdverwaltungen! https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ&t=13100s

    Matthias kämpft wacker gegen Unsinn an:

    Maximus Hartung
    Maximus Hartung
    vor 17 Stunden
    Jahrgänge bis in die späten 60er Jahre hinein, haben meisten noch Großeltern gehabt die zur Kaiserzeit
    schon erwachsen waren. Ich erinnere mich daran das diese oft von der Monarchiezeit schwärmten.
    Ich habe heute noch den damals oft gehörten Wunsch in den Ohren: Einmal kommt der Kaiser wieder,
    dann wird alle besser.
    Damals habe ich darüber gelächelt, das ist mir gründlich vergangen. Wen man die Gegenwart mit ihren
    verantwortungslosen korrupten Staatsgewaltigen betrachte welche glauben da gewählt, Staat und Nation
    abschaffen zu müssen. Kommt in mir der Gedanke auf, ob es nicht doch besser wär, ein Kaiser tauchte
    auf um diese Brut zum Teufel zu jagen

    1

    Matthias B.
    Matthias B.
    vor 12 Stunden
    Die willst du mit Sicherheit nicht. Im Kaiserreich würdest du wieder beherrscht werden, von Leuten, die heute bei der EU sitzen. Das DR war bis 1945 handlungsfähig, der Kaiser wurde vom Volk geputscht und solange du dich nicht von Lügen frei machst, wirst du nicht zum Ziel kommen, davon bin ich überzeugt. Lies mal hier:
    https://lupocattivoblog.com/2021/02/04/die-verschwoerungspraktiker/#comment-31938 Deine Großmutter so leid es mir tut war mit Sicherheit gehirngewaschen oder ist es immer noch. Kennst du das Buch Charakterwäsche? Aus Anfang der 60’er glaube ich.

    Masl’s channel
    Masl’s channel
    vor 8 Stunden
    Matthias B. Wie kann denn das deutsche reich bis 1945 handlungsfähig gewesen sein, wenn der Kaiser 1918 abgedankt ~hatte~ wurde? 🤔 Deutsches Reiche ist nicht gleich deutsches Reich. Hast du dich womöglich bei den Ordnungszahlen vertan? 😏

    1

    Matthias B.
    Matthias B.
    vor 3 Stunden (bearbeitet)
    @Masl’s channel Einfach das BVerfG fragen. Die haben die Entscheidung 1973 veröffentlicht;-). 😏Ansonsten müsste Waigl 1989 gelogen haben als er auf dem Schlesiertreffen in Hannover sagte mit Kapitulation der Wehrmacht ist das DR 1945 nicht untergegangen, d.h. es muss bis dahin handlungsfähig gewesen sein;-). Vielleicht war AH nicht ganz so dumm und böse wie er durch die Propagandamedien der Besatzerrepublik hingestellt wird😉.
    Er hatte den Schutz des deutschen Volkes im Sinn. Im übrigen gibt es nur ein Deutsches Reich auf deutschem Boden. Das andere ist teile und herrsche.

    Tabor38
    vor 3 Minuten (bearbeitet)
    @Masl’s channel Matthias meinte AB Mai 1945 als schrittweise die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes-Reiches herbeigeführt wurde. Gut dass es korrigiert wird, ansonsten hat er, also Matthias Recht. Natürlich ist das Deutsche Reich das Deutsche Reich. Alles andere ist Quatsch.

    Tabor38
    vor 1 Sekunde
    @Masl’s channel Wer erzählt so einen Mist, dass Deutsches Reich nicht gleich Deutsches Reich ist? Wer sind solche Schwachmaten? Wer sollte die legitimierenden RECHTSFOLGEN AUS DER UNMITTELBAREN GEWALT unterbrochen oder geändert haben?

    Reply
    1. 14.1

      GvB

      IMG_1049
      Schonmal davon gehört, das sich Dickdarm und Hirn vom Aussehen her ähneln?
      Bei manchen Menschen muss wohl Gott aus versehen das Hirn mit dem Dickdarm verwechselt..haben 🙂

      Reply
  8. 13

    Einar

    Liebe Maria

    Einige Jahre ist es nun her das ich meine Mail die Du ja hast, also meinen Mail-Klienten nach langer Zeit besucht habe.
    Ich war überrascht als ich keinen Zugriff mehr bekam und musste feststellen das der Mail-Klient bei einer Neuanmeldung meine Telefonnummer erfragte.
    Das war vor Jahren noch nicht so, also bei meiner Erstanmeldung vor weit über 10 Jahren.

    Somit hat sich dieser Mail-Klient für mich erledigt.
    Macht nix, Einar mag Yahoo sowieso nicht…zw. Smiley.

    Der Alternativ- Klient liegt Dir nun vor.
    Hier bin ich schon sehr lange und wurde noch nicht vor die Türe gesetzt…zw. Smiley.

    Das wollte Einar Dir nur mitteilen, nicht das ich vielleicht Mal angeschrieben werde und Einar stellt sich dann womöglich als Fake heraus…lach..

    Einen lieben sonnigen Sonntagsgruß, viel Heil und Segen….wünscht Einar

    Reply
    1. 13.1

      GvB

      E-Autos: Brandgefahr fürs Elektroauto-Image..

      https://www.wiwo.de/technologie/mobilitaet/rueckruf-bei-hyundai-brandgefahr-fuers-elektroauto-image/26957590.html

      GvB sagt: Verbrennungsmotoren brennen auch, aber sicherer und richtig! 🙂

      Reply
  9. 12

    Bettina

    Wir haben hier schon sehr viel über Chlordioxid gesprochen

    Wer noch keine Erfahrung, oder generell Interesse hat, sich über MMS oder CDL zu informieren,
    Heute Nachmittag um 16:00 Uhr findet eine Internet-Konferenz statt:

    https://comusav.de/

    Reply
    1. 12.1

      Fritz

      Gerade mal reingeschaut. Also der Typ aus Equador glaubt an die Existenz des Virus. *LACH*

      Nichtsdesto Trotz, lasst euch nicht davon abhalten, euch mit CDL/MMS zu beschäftigen. Ich hatte ja auch schon einiges dazu gepostet.

      Gruss Fritz

      Reply
      1. 12.1.1

        GvB

        Nehmen wir mal einen 74-jährigen, der in diesem Jahr Verstorben ist. Vorerkrankungen:

        Apnoe(Schlafaussetzer durch Atem-Unterbrechungen)Schlaf mit Atemmaske/Maschine.

        Prostata-Krebs. im Vorstadium…partiell bestrahlt (nicht operiert!)

        Gute Blutwerte, nach wenigen Wochen im positiven Bereich.Krebs gestoppt!

        Entzündung in der Blase..infolgedessen Tragen eines Urinbeutels.

        Übergewicht und Diabetes( Blutzucker).

        Fuss schwarz angelaufen. Siehe mangelhafte Duchblutung oder Entzündung im Fuss?

        ( Zulange gewartet oder schlechte Ärzte??)

        Fussamputation..Nach zwei, drei Wochen in die Reha?Ist das zu früh?

        Dann plötzlich als Folge eine Lungenentzündung und Exitus!

        Wenn unter solch einer Reihe von Vorerkrankungen im TOTENSCHEIN steht : „An Corona gestorben“….

        gehe ich jedenfalls von einer Lüge aus!

        Reply
        1. 12.1.1.1

          GvB

          Journalismus:

          Z.B. Boris Reitschuster:

          Analytics…

          Wiedergabezeit in Minuten: 41,o Minuten

          Aufrufe 5.7 Millionen

          Änderung der Abo-Zahlen: + 44, 822 Tsd

          Geschätzter Umsatz: 0,00

          …..Noch Fragen?

          160.000 Abonnenten auf Youtube.
          Ohne einen Cent Gebühren. Ohne Steuergeld.

          Zum Vergleich:
          Radio Bremen (ARD): 1.800
          Saarländischer Rundfunk (ARD): 6.920
          Monitor (ARD/WDR): 44.200.
          Man kann auch ohne Milliarden Journalismus machen.
          Kritischen.
          Allen Abonnenten herzlichen Dank!

          https://t.me/DigitalChronist/6081

        2. 12.1.1.2

          Sylvia

          Ja, Götz, das was Dr. Benz in dem obigen Interview äußert, wird wohl der Wahrheit entsprechen, irgendwie sehen sie sich ja gezwungen, ihre erfundene „Pandemie“ erklären zu müssen, und Geld gibt’s auch dafür…
          Aus nächster Nähe: ein Verwandter des Freundes meiner Tochter hatte Krebs im Endstadium. Was steht wohl auf dem Totenschein?
          Die Großeltern der Freundin von unserer Nachbarin sind nach der Impfung verstorben – Ende 80, beide gesund gewesen für ihr Alter.

  10. 11

    hardy

    zu gestern(heute)

    https://archive.org/details/kaiser-wilhelm-ii-ahnentafel-emperor-wilhelm-ii-family-tree

    Das Video hab ich mir als Bild gespeichert , damit ich das vergrößern kann wegen Lesbarkeit.
    Das ist ziemlich interessant, zeigt aber einen mm nach grundsätzlichen Betrachtungsfehler, welchen möglicherweise auch Adolf Hitler(teilweise) gemacht hat.
    Sie dachten, Blut sei dicker als Wasser was in gewisser aber nicht jeder Hinsicht zutrifft.
    Das „schönste“ Beispiel dafür liefert ausgerechnet Esau und Jakob. Diese waren nicht nur Verwandte, sondern sogar Zwillingsbrüder also mehr verwandt geht fast nicht mit Ausnahme von eineiige Zwillinge. Deshalb waren sie auch beide Semiten, aber ihr Weg völlig unterschiedlich, was sich schon im Mutterleib bemerkbar machte – ein deutlicher Hinweis auf die Einwirkung einer „höheren“ Macht.
    Die Blutsverwandtschaft Esaus mit Jakob nutzte ihm also in Wirklichkeit nichts und war insofern ohne Bedeutung.
    Das zweite Beispiel wäre die „Blutlinie“ Jesu aus Lukas Kap. 3. Das ist die einzig wirklich bedeutende Blutlinie und kennzeichnete somit den Erben des Reiches sehr eindeutig und niemand hätte das besser erkennen können als die Juden, besonders aber die Schriftgelehrten – HABEN SIE ABER NICHT!
    Dennoch gehörte Jesus selbst NICHT dieser Blutlinie an, denn als Christ weiß man, daß er wie Adam direkt erschaffen wurde als ein Sohn Gottes und da er der Erstgeborenen war, als DER Sohn Gottes, dh der Erbberechtigte nach dem Erstgeburtsrecht.
    Gerade die sog.Juden, mit denen all diese Lügen und Boshaftigkeiten sowie Zauberei und Satanismus in Verbindung gebracht werden, sind in erster Linie diejenigen, welche KEINE Blutsverwandtschaft zu den Nachfahren der „echten“ Juden aufweisen. das sollte IMMER berücksichtigt werden.

    Reply
    1. 11.1

      griepswoolder

      Als Christ weiß man ? Als Christ „weiß“ man im Normalfall kaum etwas. Sie glauben nur etwas zu wissen, das ist nicht das Gleiche. Gilt natürlich auch für andere Gläubige. Wenn sie nämlich mal die Grundlagen ihres Glaubens objektiv zumindest teilweise überprüfen würden, also die meisten Fakten, die auch den Pastoren/Predigern bekannt sind, oder bekannt sein sollten, wären sie keine christlich Gläubigen mehr, sondern nur noch Wissende über den christlichen Glauben, bzw. konkret gesagt über die Geschichte und den Umfang der Fälschungen/Täuschungen. Natürlich erfordert das mehr Zeitaufwand.

      Die Christen gehen nach dem NT davon aus, das ihre weltliche Regierungen (Obrigkeit) von „Gott“ eingesetzt seien seien (das damit der Gott der Juden gemeint ist, wird natürlich verschwiegen…) und das man denen deshalb gehorsam sein soll. Also liebe Christen hier, wenn die von Gott eingesetzte Merkel hier möchte, das sich alle impfen lassen, sollten wenigstens die Christen gehorsam sein…

      Was die angebliche Abstammungsgeschichte nach Lukas betrifft, oder die anderen, so sollte man nicht vergessen, das die biblische Zeitrechnung erst 3761 v. Chr. beginnt. Nun ist die Menschheit aber schon älter und es gab auch schon viel ältere Völker mit ihren Göttern, als die Israeliten. Somit auch viel ältere Schöpfungsgeschichten. Die Schöpfungsgeschichten (Dichtung ! = Sagen/Märchen) des AT wurden sowieso erst um die Zeit der babylonischen Vernannung geschrieben, also ca. 600 Jahre vor Chr..

      Reply
      1. 11.1.1

        hardy

        Das ist natürlich so gesehen auch richtig, aber das heißt eben auch daß dieser Begriff bereits nichtssagend ist.
        Zumindestens kann man dies noch auf diejenigen des ersten Jahrhunderts anwenden, danach kam der Abfall und der Antichrist, auch das vorhergesagt.
        Ich kann nur nochmal das Buch „Wer regiert die Welt“ von Des Griffin empfehlen.
        Das sollte ein Standardwerk sein, weil es besonders diesen Aspekt ziemlich plastisch hervorhebt.

        Reply
    2. 11.2

      Fritz

      Wer den Biebel-Krams für bare Münze nimmt, ist verraten und verkauft. Und zwar von Satan, der sich ins Fäustchen lacht.

      Gruss Fritz

      P.S.: Ich weiss, jetzt kommt die Empörung…

      Reply
      1. 11.2.1

        Larry

        Keine Empörung. Die Bibel wurde schon tausend mal umgeschrieben und verfälscht, das ist Fakt. Trotzdem gibt es einen wahren Kern, der nicht unbedingt falsch ist.

        Reply
  11. 10

    x

    Den TV – Quatsch schau ich mir natürlich nicht an, = Zeitverschwendung. Insgesamt sehe ich ja kaum TV

    https://www.t-online.de/nachrichten/id_89536208/deutschland-kapituliert-der-rechtsstaat-vor-den-banden-meinung.html

    Reply
    1. 10.1

      Larry

      Also ich finde diese Meldung gar nicht uninteressant. Hier schreibt ein Systemmedium über eine versagende Justuiz und zumindest durch die Blume auch über Migrantenkriminalität. So etwas hätte es vor nicht allzu langer Zeit nicht gegeben, denn Migranten waren bis dato sympathische, freundliche und hilfsbedürftige Menschen, die nur aus Not zu uns gekommen sind und die Justiz die beste, die man sich vorstellen konnte. Wenn aber bereits die Systemmedien zumindest einen Teil der Wahrheit verkünden, dann sagt mir dies, daß das System am Bröckeln ist und es hinter den Kulissen wohl schon mächtig rumpelt.

      Reply
      1. 10.1.1

        Ma

        @Larry,
        die Frage bei solchen Artikeln ist nur immer, warum schreiben die sowas? Weil sie plötzlich ‚ehrlich‘ werden oder ihren Allerwertesten retten wollen? Zu trauen ist denen nicht.

        Reply
  12. 9

    Skeptiker

    Hier läuft bei mir das Video ohne Warteschleifen.

    ADOLF HITLER, DER MANN, DER GEGEN DIE BANK GEKÄMPFT HAT

    https://www.bitchute.com/video/r6HFd8WNtTyR/

    ==================

    Und als Geschenk, 44 Reden von Adolf Hitler

    VIDEO: 44 Reden Hitlers – 44 Reden von Hitler

    https://mediateca.center/video-44-hitlers-speeches-45-reden-von-hitler/

    ==============

    Gruß Skeptiker

    Reply
  13. 8
      1. 8.1.1

        Schneeberg

        Götz,

        das ist eine weitere Schikane im Vogtland. Es wird die Vogtländer noch mehr auf die Palme bringen. Es brodelt dorf und auch im Erzgebirge mächtig.

        Reply
    1. 8.2

      GvB

      @X..Sowas lese ich mit einem schalen Beigeschmack.Diese Überwachungs-Methoden kann man ja auch gegen die idigene Bevölkerung anwenden

      Reply
  14. 7

    Annette

    Die verhaßteste Kanzlerin der Welt lügt uns auch vor, die BRD sei ein Staat. Erwarten Sie Ehrlichkeit in Sachen Pandemie von so einer Frau`? Das tun Sie doch nicht wirklich?
    Es gibt kaum etwas Dümmeres und Gefährlicheres, als wichtige Entscheidungen in die Hände von Leuten zu legen, die ferngelenkt werden und keinen Preis dafür bezahlen müssen, wenn sie sich geirrt haben.

    Reply
  15. 6

    Einar

    Vor lauter Denken ist an Schlaf nicht viel zu Denken…zw. Smiley.

    Schönen guten Morgen meine Lieben…lächel.

    ……….

    Starker Tobak was hier abgeht !!

    Netzfund:

    ⭕️ ACHTUNG, bitte teilen!!!
    Auskunft eines Rechtsanwalts für alle ELTERN von Schulkindern und Kindergartenkindern, denen ein Schreiben zur Unterschrift vorgelegt wird zum Einverständnis für einen Testabstrich oder eine Impfung:
    Den gesamten Zettel komplett durchstreichen und darunter schreiben: “Ich bin NICHT einverstanden und werde jeden Eingriff an meinem Kind zur Anzeige bringen und werde alle beteiligten Personen gerichtlich verfolgen”. Unterschreiben und Kopie aufbewahren!
    (geteilt von Ilva Leitinger)
    Haben von Dr. Roman Schiessler (Rechtsanwalt, 0676/018740) soeben folgende Mitteilung erhalten, ich zitiere:
    “Grundsätzlich gilt: Derjenige, welcher an einem Minderjährigen ein Diagnoseverfahren durchführt, hat zu beweisen, dass er die Einwilligung der Eltern dafür hat. Ist diese nicht vorhanden, ist jede Behandlung irregulär.”
    Danke an Tanja Pippig
    @frieden_rockt_offiziell

    Anmerkung von Einar:
    Die Mächtigste Wesenheit sprach und spricht: „Lasset EURE verderbten Glieder von meinen Unschuldigen Kindern !!….IHR seid gewarnt !!

    Dazu wäre es von Vorteil sich dieses als PDF herunterzuladen, auszudrucken und den Herrschaften vorzulegen,…ja, es IHNEN regelrecht unter die Nase reiben:
    Einkopiert von Arkor:

    https://archive.org/details/deutsches-reich-uno-zu-erbgut-impfung-erklarung-volkerbund-uno-staaten_202012
    https://ia801405.us.archive.org/30/items/vlkerrrechtliche-verbindliche-erklarung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-staaten.pdf/vlkerrrechtliche%20verbindliche%20Erklärung%20an%20die%20besetzenden%20und%20verwaltenden%20Staaten.pdf.pdf
    https://archive.org/details/aktivierung-volkerbund
    https://archive.org/details/aufhebung-der-kapitulation-der-deutschen-wehrmacht-zum-09.11.2018
    https://archive.org/details/erklarung-zur-abschaffung-der-uno-volkerbund-kriegschuldzuruckweisung-rechtsstil_202102
    https://archive.org/details/deutsches-reich-usa-akkreditierung-der-botschaftsratin-gesandten
    https://archive.org/details/deutsches-reich-vereinigtes-konigreich-prinz-charles-15.11.2020-freundschaftsbek
    https://archive.org/details/deutsches-reich-nordstream-2-volkerrechtlicher-vertrag-mit-bestaditigung
    https://archive.org/details/deutsches-reich-usa-erlaubnis-zur-stationierung-von-us-militar
    https://archive.org/details/deutschees-reich-heiliger-stuhl-reichskonkordat-bestatigung-von-gultigkeit-und-kirchenmanner

    Zusätzlich aus Arkors Kommentar mit eingefügt:

    Akkreditierungen des handlungsfähigen Deutschen Reiches von Botschaftern und Gesandten:
    https://archive.org/details/@handlungsf_higes_deutsches_reich
    https://twitter.com/ArmandReich

    armand hartwig korger – Deutsches Reich
    @ArmandReich

    Ein Volk! Ein Recht! Ein Weg! Jeder in der berechtigten und berechtigenden Rechtsfolge stehende Deutsche steht in derselben Pflicht!
    handlungsfähiges Deutsches Reich (Volk) als provisorischer des vom Deutschen Reich aktivierten Völkerbunds:
    https://archive.org/details/@v_lkerbund

    ……..

    Nunja ich gebe zu dass das alles auf einmal einen etwas überfordern könnte von daher dürfte die Allererste PDF fürs erste ausreichen.

    https://archive.org/details/deutsches-reich-uno-zu-erbgut-impfung-erklarung-volkerbund-uno-staaten_202012

    …..und dennoch nicht die Anderen Erklärungen verschmähen.
    Mit sehr freundlichen grüßen von Arkor…zw.. Smiley.

    Wer ist Arkor?
    Lebt ihr da draußen etwa hinterm Sirius?…lach..
    Arkor ist einer der für uns alle einsteht und dabei sehr viel riskiert.
    Also einfacher ausgedrückt: Einer für ALLE.
    Und somit sollte auch ALLE für den Einen gelten.
    So sieht das jedenfalls Einar…zw.. Smiley.

    Unsere Gegner tun das mit uns und halten zusammen wie Pech und Schwefel, im wahrsten Sinne des Wortes.
    Man sollte in gewissen Dingen von seinen Gegnern lernen, oder besser gesagt….wieder-erlernen.
    Unsere lieben Ahnen wären sehr stolz auf uns und mit erhobenen Hauptes dürfen wir ihnen eines Tages stolz entgegentreten.

    Einar sieht das Ganze wie ein Schachspiel(Einar spielt sehr gerne Schach), wir sind Weiß und der Gegner Schwarz.
    Das heißt, mit der Wahrheit sind wir unseren Gegnern immer um einen Zug voraus.
    Unterschätze niemals Deinen Gegner, dass wäre so das aller dümmste.
    Verplempern wir niemals diesen immens wichtigen Vorteil darauf warten „Die Schwarzen“.
    Geduld und Weise Vorausschau und stets im Gepäck das Schwert der Wahrheit sind unsere Besten Verbündeten.
    Eines ist sicher….Weiß gewinnt immer.

    Wir leben in spannenden Zeiten und dürfen teilhaben an einer der größten historischen Wandlung in der ganzen Menschheitsgeschichte.

    Wohl an…gehen wir es richtig an.
    Einar kann allen jetzt schon sagen….Weiß hat bereits gewonnen….zw. Smiley.

    Einblick in Einars letztes Schachspiel:
    Schachcomputer schwerste Stufe:
    Viele Opfer!..leider nicht zu vermeiden um einen wahrhaftigen Sieg zu erringen.
    Ende vom Lied….mit beiden Pferden und einen Bauern….Schwarz Schachmatt in 31 Zügen.
    Ihr seht es geht…grins.

    Leider sind die Opfer im wahren Leben unwiederbringlich doch nicht umsonst(obwohl, Sterben und Werden…zw. Smiley), doch Ehre wird ihnen ewiglich zuteil.

    Und viele Opfer wurden bereits gebracht und der Sieg des Guten ist nicht mehr allzu fern.

    Hier noch ein Fund der mir gut gefällt, einkopiert von Einar:

    “Vor dem Jahr 2012 hat es eine gezielte Unterdrückung der menschlichen Entwicklung gegeben. Vor dem Jahr 2012 tobte ein spiritueller Krieg. Ich habe sehr viel über diese Zeit geschrieben, die die Präzession der Tag-und Nachtgleiche genannt wird und die Menschheit in Richtung ihres Erwachens schiebt, das von extrem hohen Frequenzen aus dem Photonenring ausgelöst wird. Im Jahr 2012 wurde mir all das bewusst, während ich in der Zeit davor davon keine Ahnung hatte.

    Denjenigen, die sich auf dem Aufstiegspfad in Richtung des Großen Erwachens befanden, wurde von der Resistance (dem Widerstand gegen unseren Aufstieg) alles in den Weg geworfen, was sich finden ließ, um uns daran zu hindern, soweit zu kommen. Die Stärksten waren und sind ihre wichtigste Zielscheibe. Viele von Euch wurden ausspioniert, verfolgt und Ihr wurdet gezielt angegriffen.

    Seit 2012 beschleunigt sich alles und das was Euch entgegengeschleudert wird, dient seitdem dazu, Euer Vorwärtskommen voranzutreiben. Denkt daran, nichts, das stagniert, kann sich weiterentwickeln und vorwärtskommen. Die Resistance hat sich speziell auf die Starken konzentriert, um Euch am Vorwärtskommen zu hindern. Das waren die Lakaien der Dunkelmächte, die die Erde und ihre Bewohner seit tausenden von Jahren kontrolliert haben.

    Diese Lakaien der Dunkelmächte wissen bereits, seid Ihr in dieses Leben eingetreten seid, wer Ihr seid und welche Fähigkeiten Ihr habt. Im Jahr 2012 wurde der größte Teil der dunklen Energien von diesem Planeten entfernt und damit die alte Zeitlinie sehr stark geschrumpft, sodass nur noch die Schwächsten übrig geblieben sind, um diese 3D Fassade einer programmierten Matrix aufrecht zu erhalten.
    Wie Euch aufgefallen ist, löst sich die irdische Programmierung der schweren 3D Realität immer schneller auf. Alle Erfahrungen, die Ihr seit dem Jahr 2012 gemacht habt, waren für Eure Ausbildung nötig. Es waren Schulungseinheiten. Alles sollte Euch bewusst machen, wie ungerecht die gegenwärtigen globalen Systeme arbeiten. Ihr wurdet zu der Erkenntnis gebracht, dass diese Systeme in Wirklichkeit dazu entworfen wurden, Euch Eure Rechte zu nehmen und Euch zu kontrollieren. Dies waren gezielte Akte der Unterdrückung, um Euch zu Dienern in einem System der Sklaverei zu machen. Das war NICHT der Plan für die Menschheit zur Zeit Deiner Erschaffung!

    Seit dem Jahr 2012 hat sich der Prozess der Erwachens der Menschheit extrem beschleunigt und ist auf die Überholspur gewechselt. Die Veränderungen finden auf der energetischen Ebene statt. Diese neue Energie ist dafür verantwortlich, die Veränderungen zu bewirken, die sich im menschlichen Bewusstsein verankern. Sie wird wie eine Welle über den ganzen Planeten laufen und keine Macht der Welt kann sie aufhalten. Die alten Systeme verabschieden sich gerade und das neue Energieniveau wird einen sicheren Übergang der Menschheit gewährleisten.
    Es ist erforderlich, dass die Menschheit erkennt, dass dieses gerade stattfindende Erwachen der Menschen auf die Aktivierung unserer DNA durch diese seit 2012 einströmenden höheren Energien zurückzuführen ist. Es begann mit niederfrequenten und negativ geladenen Impulsen, um diejenigen, die noch nicht wach waren, auf die nächste Stufe der Aktivierungen vorzubereiten.

    Überlegt Euch mal, was passieren würde, wenn die noch nicht Erwachten plötzlich von extrem hochfrequenter Energie getroffen würden. Ihre physischen Körper könnten damit nicht umgehen und auf der geistigen Ebene könnten sie davon wahnsinnig werden. Aus diesem Grund musste zunächst mit extrem niedrigen Energien begonnen werden, um die schlafende Bevölkerung aufzuwecken. Baby Schritte…

    Diese niedrigen, negativ geladenen Impulse ermöglichten es den noch nicht Aufgewachten, physisch und mental mit den Ereignissen umzugehen, die von diesen Aktivierungen angestoßen worden sind. Ich persönlich gehe davon aus, dass wir am Ende dieser Periode mit den negativ geladenen Impulsen angelangt sind.

    Während die Menschheit in ihrem Aufstiegsprozess voranschreitet, könnt Ihr göttliche Wesen sehen und werdet von ihnen kontaktiert, wie Ihr sie nie vorher hättet begreifen können, Ihr fangt an, Botschaften zu empfangen, wie es nie zuvor möglich gewesen ist.
    Die Inhalte der Botschaften, die Du empfängst, während Du voranschreitest, werden für Dich immer wertvoller, sind genau auf Dich abgestimmt und bringen Dich weiter voran. Wenn das Licht heller wird, wird auch die Klarheit der Botschaften immer deutlicher. Und weiter geht es…”

    Teri Wade
    https://t.me/fufmedia/16325

    ——-

    Anmerkung v. Einar:

    Höre auf dein Herz es führt Dich stets auf den richtigen Weg zur Wahrheit.
    Mein Dank geht an unsere liebe Maria Lourdes und an alle Wahrheitsliebenden.

    Einen gesegneten wunderschönen Sonntag….wünscht Einar

    Bevor ich es vergesse. Hier noch ein vorerst letzter Netzfund der mir sehr gut gefällt:

    Das Schwert der Wahrheit

    Liebe Mitmenschen,
    ……
    …..Viele Menschen fragen mich “Woher nimmst Du nur den Mut und die Kraft für Deine Taten?”
    Die Antwort ist eigentlich sehr simpel:
    Als Erstes habe ich ein Leben lang die “Schnauze voll” von dem Verbrechenssystem, kam meine Familie doch in den Genuss wirklich überdurchschnittlich vieler Repressalien.
    Damit ist dann irgendwann die erforderliche Grundstimmung gegeben im Sinne von “Jetzt reicht es!”
    Als Zweites bin ich (trotz der Reise in die neue gemeinsame Zukunft) ein extremer Verstandesmensch (gewesen). Alles, was ich mache, fußt auf akribischer Analytik.
    So habe ich mir grenzenlos penibel wirkliches wahres Wissen erarbeitet. Ich “weiß”, dass ich mit meinem Verständnis zum zionistischen NaZi-System “BRD” richtig liege, ebenso zu der satanischen Kontrolle über Erpressung und Kompromittierung in den Feldern Korruption und Pädokriminalität.
    Wenn man dann also einmal wirklich innerlich angenommen hat, dass da Verbrecher bzw. Kriminelle vor einem stehen, dann fühlt man sich stark, denn man selber agiert auf der redlichen, auf der rechten Seite.
    Nun gilt es ins Hirn zu meißeln, dass es NULL Chance gibt, innerhalb des Systems zu Recht zu kommen. All dieser Blödsinn wie “Anwälte nehmen” usw.
    Man kann nicht mit Mafiosi in einem Mafia-Syndikat “verhandeln”, geschweige denn diese “auf den Pfad der Tugend” zurückbringen.
    Aber es gibt eine viel, viel stärkere Waffe – dies ist das Schwert der Wahrheit!
    Wenn wir die Wahrheit in der Menschenfamilie verbreiten, dann geschieht alles wie von selber.
    Genau diesen Prozess erleben wir momentan!
    Aus allen denkbaren Ecken berichten mir Menschen von ihren Erfolgen. Im Kleinen wie im Großen.
    Bei einer Schulklasse waren sich die Eltern einig: “Kein Test, keine Maske!” Fertig. Mehr braucht es nicht.
    Das Gleiche bei den ersten Geschäften, die einfach öffnen. Im Schaufenster ein halber Brockhaus an aufklärender Wahrheit.
    Wenn Ihr Euch, so wie ich, die Befreiung wünscht, dann kämpft mit ganzem Herz.
    Nicht gewaltsam – sondern mit dem Schwert der Wahrheit!
    Verbreitet wahres Wissen, aufklärende Informationen.
    Nutzt die “Brachial-Referenzen”, die ich Euch zur Verfügung stelle. Dann braucht Ihr selber nicht in die Schusslinie und transportiert dennoch die Botschaft.

    Mein Dank von Herzen an alle von Euch, die so tapfer mitwirken!
    #################################################
    Geht nicht ?
    Gibt’s nicht ‼️

    https://t.me/der17stammtisch/21496

    ……….

    Entschuldigt Einar bitte, dass war jetzt etwas viel…zw. Smiley.
    Dankeschön fürs Lesen.

    Gute Zeiten…wünscht Einar

    PS.
    Kurz zum Artikel:
    Es gibt keinen Tot! Alles nur Angst und Panikmache…zw. Smiley.
    Ein ewiges Naturgesetz von Werden und Vergehen.
    Selbst die Ewigkeit vergeht um neu zu beginnen…lach..

    Aber Einar versteht, es geht rein um die Sache.

    Reply
    1. 6.1

      arkor

      Danke Einar

      Reply
      1. 6.1.1

        Einar

        Ja bitteschön Arkor, gern geschehen.
        Nachdem was Du da für Energien und sonst noch reinhängst sollte unsereiner auch seinen Teil dazu beitragen.

        Jede und jeder wie sie oder er kann.

        Aufklärung tut wirklich Not.
        Und oft mühselig zudem.
        Denn bei den meisten ist mir aufgefallen das es sehr mit dem zuhören und auch verstehen mangelt.
        Anderes, belangloses ist meist wichtiger.

        Und doch gibt es hin und wieder lichte Momente…zw. Smiley.
        Und nur das zählt.

        Es geht voran…

        MdG Einar

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Sylvia

          Lieber Einar,

          auch unseren Dank für Deine Ausführungen und Netzfunde! Ich bin zwar erst heute zum Lesen gekommen…, aber die gute Energie bleibt ja erhalten 🙂 Im Übrigen, unsere Erde ist negativ geladen, was sagt uns das…?

          Viele Grüße aus DD

        2. 6.1.1.2

          Einar

          Liebe Sylvia

          Danke für den Euren Dank…zw. Smiley.

          Das mit dem negativ und der Erde das wusste Einar gar nicht.
          Jetzt weiß ich es…Danke Dir 😉

          Ich sah die Erde mehr wie eine Batterie, Plus und Minuspol.

          Aber wenn die Erde, wie Du sagst negativ geladen sei, dann sollte das Leben darauf positiv geladen sein….vermute ich jetzt Mal so in den blauen Himmel hinein…zw. Smiley.

          Ich gehe Mal davon aus das unser eigenes Magnetfeld mit dem der Erde interagiert….ja kommuniziert.
          Wir sind der Gegenpol, denke ich. Unser Herz erzeugt dieses eigene Magnetfeld um jeden von uns herum und das bei jeden anders.
          Die Stimmung des Herzschlags beeinflusst mit die Stimmung von Mutter Gaia. Und die Stimmung von Mutter Erde beeinflusst wiederum das Leben auf Erden.
          Faszinierend, findet Einar.
          Das ist eine gute Symbiose.

          Haben wir gute Laune….hat auch Mutter Erde gute Laune 😉
          Besser wir haben immer gute Laune egal wie beschissen alles manchmal ist.

          Das ist besser für uns und Mutter Erde und auch das Ganze Universum freut sich.

          Und die Kabbalaballas schmelzen dahin wie der Schneemann in der Sonne…lach..

          Herzliche Grüße aus dem Deutschen Reich…zw. Smiley

          Einar

  16. 5

    Ma

    Ist richtig, aber völlig unwichtig für die Agenda die die Jenseitigen verfolgen. Sie sind abergläubisch und denken das Volk aus dem Norden, das wie ein Adler fliegt und dessen Sprache sie nicht verstehen wird sie von ihrer Weltherrschaft abhalten.

    Ma

    Reply
    1. 5.1

      hardy

      hier wider Henry Makow, diesmal in deutsch

      „Covid ist ein Gimmick, um das langfristige Ziel der kabbalistischen Zentralbanker voranzutreiben, die Enteignung und Versklavung der Menschheit.

      Ihre Wahl: Seien Sie ein Komplize in Ihrem eigenen Selbstmord, oder kämpfen Sie.“

      https://henrymakow.com/deutsche/?_ga=2.158788218.1140058637.1614466537-95126516.1614466537

      Reply
      1. 5.1.1

        Skeptiker

        @hardy

        Schau selber.

        https://michael-mannheimer.net/2021/02/27/schlaganfall-erblindung-fehlgeburt-britische-regierung-ueber-nebenwirkungen-der-corona-impfstoffe/#comment-426704

        =============

        Aber hier muss man von unten nach oben gehen, um dem Zusammenhang erkennen zu können.

        Grundsatzdebatte: Vor ca. 4 Monaten kaufte ich mir eine neue Tastatur, beim Media Markt.

        Aber sowas von beschissen, alleine schon die Maus, 2 Batterien verbraucht.

        Aber Media Markt hat ja auch dicht, als ob die alle nicht mehr ganz dicht sind.

        Ist wohl auch so.

        Oder kann das jemand anders sehen?

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 5.1.2

        Ma

        @hardy,

        könnte nicht sagen, dass ich von dem Makow wws halten würde. wurde auch platziert.

        Reply
  17. 4

    x

    Abkopiert:

    Holland installiert erste Med Betten

    Ein Gehirneingriff des Patienten ohne OP, frei von Nebenwirkungen und in der Regel kann der Betroffene noch am selben Tag entlassen werden.

    Das ist erst der Anfang. Wir werden wieder lernen, was es bedeutet, nicht mehr von lieblosen Ärzten und Pharmamafia abhängig zu sein. Die nächste Stufe wird sein, dass wir nicht einmal die Betten mehr brauchen werden, sondern innerhalb des Quantenfeldes die Information ändern können, wie ich es vor Jahren schon mit meinen Klienten gemacht habe. Die Endstufe wird erreicht sein, wenn wir gar keine Heilmethoden mehr brauchen, weil wir gar nicht mehr krank werden. Evolution des Bewusstseins.
    zu telegram und weiteren Fotos >>> https://t.me/marioamenti/12083

    Reply
    1. 4.1

      Einar

      Werter X

      Das ist eine gute Sache mit den Med-Betten, hab ja wo gelesen das es da verschiedene geben soll und das diese Technik scheinbar schon seit über 80 Jahren bestand hat.
      Also über eines musste Einar schon sehr viel Schmunzeln.
      Wenn die meisten Menschen Denken/Dachten sie wären im Besitz der neuesten Technologie…zw. Smiley.

      MdG
      Einar

      Reply
  18. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Pflichtenheft der Deutschen
    1. Glaube an dein Volk und du glaubst wahrhaft an dich selbst.
    2. Liebe dein Volk und du wirst wahrhaft geliebt.
    3. Verlache die Lügen der Sieger und erforsche die Wahrheit im Vertrauen auf dein Volk!
    4. Verachte die Diener der Lüge, denn sie säen Haß und bringen Zerstörung über die Völker!
    5. Führe die an der Lüge Erblindeten, damit sie nicht straucheln! Heile ihre verletzten Seelen! Ertrage geduldig ihren Haß, denn sie sind Opfer der feindlichen Lügenpropaganda. Sie sind unsere Brüder und Schwestern. Pflege sie, wie ein gesittetes Volk seine verwundeten Krieger pflegt!
    6. Wisse, daß nichts stärker ist als der Geist und fürchte dich nicht vor den Tötungsmaschinen unseres Feindes, denn sie sind wertloser Schrott, wenn der Geist sich von ihm abwendet!
    7. Wisse, daß unserem Volk die Wissenschaft als Wissen vom Absoluten Geist gegeben ist! Aus diesem Wissen erwächst unserem Volk die Kraft zur Überwindung der Anti-Nation, die weltweit die Völker versklavt und ausmordet.
    8. Wisse, daß Haß die Wahrheit verdunkelt und die Gerechtigkeit schmäht! Wer sich von Haß leiten läßt, streitet nicht für die Wahrheit und nicht für Gerechtigkeit. Er wird zum Racheengel – wie unser Feind.
    9. Wisse, daß allein durch den Feind unsere wahrhafte Größe erscheint, die die Welt befreit. Also verfluche nicht den Feind, sondern schließe ihn in deine Gebete ein, auf daß er des Wissens vom Absoluten Geist teilhaftig werde.

    Gib der Wahrheit deine Stimme, wo immer du bist! Die Wahrheit siegt, indem wir sie unerschrocken aussprechen.

    Dieses Pflichtenheft der Deutschen wurde im Rahmen eines Vortrages von Horst Mahler am 11. November 2001 vor Deutschen und Nationalisten anderer europäischer Völker – darunter Ministerialbeamte, Wissenschaftler, Juristen, Historiker, Ingenieure, Architekten, Bankiers (auch von der Wall Street), Verleger, Ärzte, Schriftsteller, Publizisten, Künstler, Vertreter des Adels und hochrangige Zeitzeugen, die noch persönlichen Umgang mit Adolf Hitler und Heinrich Himmler hatten – in Malaga verlesen und mit lebhafter Zustimmung zur Kenntnis genommen.

    Reply
  19. 2

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  20. 1

    Anti-Illuminat

    Das mit den falschen Todesursachen lässt sich nur schwer verheimlichen. Das letzte halbe Jahr hat soviel zur Aufklärung der Massen gemacht wie nie zuvor innerhalb kurzer Zeit und der ganz große Knall steht noch bevor.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen