59 Comments

  1. 24

    x

    Die ganze Welt = eine Baustelle, leider gibt es dazu zu wenige echte Facharbeiter, fast nur Pfuscher-innen und Einsacker-innen, wo soll das noch hinführen?

    Reply
  2. 22

    x

    Nochmal zum Suez-Kanal Abkopiert: MAKABER

    siehe auch:
    Die Suez-Schiffsblockade:
    EIN „SCHURKENSTREICH“ DER WHITE HATS?
    Eine interessante Einschätzung eines IT-Experten zum Suez-Ereignis:
    „Ich mische mich mal ein, wenn ich darf. Als IT Professor haben mich ein paar Dinge dieser ganzen Sache stutzig gemacht.
    Wenn Ihr Euch das Muster anschaut, das das Schiff gemalt hat, bevor es in den Kanal gefahren ist, dann fällt Euch auf, dass es geradeaus unterwegs war, bevor es den vulgären Kurs gefahren ist. Das würde bedeuten, dass das Schiff nicht vorhatte, mit seinem Kurs irgend etwas zu malen. Sie wollten einfach nur in den Kanal einfahren, so wie sie es immer taten.

    Einen Kanal zu befahren kann auch symbolisch als Geburtskanal verstanden werden. Weltweit wird in Kürze einiges passieren. Die Geburt der Information, die dieses Chaos hervorbringen wird, wird der Anfang vom Ende des Tiefen Staates sein.
    Diese Schiffe sind die meiste Zeit auf Autopilot. Die Computer erledigen ihre Arbeit. Ich könnte mir vorstellen, dass die Computer des Schiffs gehacked wurden. Meine Vermutungen lassen hier die White Hats erahnen. Dies war ein Teil des Plans.

    Das Schiff hat ein paar Tage vorher China verlassen und war auf dem Weg in die Niederlande. Seine Ladung wurde aufgestockt von Babys und Kindern (für 4dr3n41chrOm3) um Teenager und junge Erwachsene (für s3x Handel).
    Die Kindern können nicht bezeugen, wo sie waren und was sie durchmachen mussten, wohingegen die Teenager und jungen Erwachsenen sehr wohl sagen können, was sie durchgemacht haben.

    Sobald das Schiff wieder unterwegs war, könnte ich mir vorstellen, dass der Kapitän und der Schiffsführer entschieden haben, dass der Hack vorbei ist und sie wieder die volle Kontrolle haben. Wenn man sich den Suez Kanal auf der Karte anschaut, dann sieht man, dass das Schiff an einer der engsten Stellen des Kanals auf Grund gelaufen ist. Die Hacker der White Hats haben dann gewartet, bis das Schiff dort angekommen war, haben dann wieder die Kontrolle übernommen und es mit voller Fahrt und Wucht auf Grund laufen lassen.

    Der Kapitän des Schiffs hat gesagt, dass es einen Blackout gegeben habe. Das würde bedeuten, dass alle Schiffsysteme ausgefallen sein müssten. Unsere Weltraumtruppe hat kürzlich in ganzen Ländern einen Blackout verursacht. Als das Schiff seine Systeme wieder hochgefahren hat, wurde es gehacked. Das ist eine verwundbare Phase, wenn der Computer einen Virus hat, da dann der Virus es dem Hacker erlaubt, wieder die Kontrolle zu übernehmen.

    Der Phallus und der Hintern wurden beim ersten Hack mit dem Routenverlauf gemalt und damit der Crew und dem Tiefen Staat gezeigt, dass sie f00k3d sind. Die Nebenprodukte und Nebeneffekte, wenn die Container entladen werden müssen, um das Schiff wieder flott zu machen und aus dem Kanal herauszubekommen, werden enorm sein.

    Darüber hinaus liegen auf der einen Seite des Kanals die Schiffe der russischen Marine und auf der anderen Seite, wo das Schiff hergekommen ist, liegen die Schiffe der US Marine. Die White Hats haben alles unter Kontrolle. Sie haben das genauso geplant. Das Schiff kann nicht entkommen. Die Verbrechen werden live im Fernsehen zu sehen sein.
    Das ist meine Einschätzung zu dieser ganzen Sache.“
    https://t.me/valkuerer https://t.me/valkuerer/9608

    Netzfund dazu passend ?

    Einige diese Container sind extra für den Menschenhandel präpariert ☝🏻

    Wahnsinn🧐

    Man kann sich das Ausmaß, garnicht wirklich vorstellen…

    Veränderung beginnt in uns
    👉🏻@GeorQeMedia 🎬.

    zum Video dazu auf telegram >>>> https://t.me/GeorQeMedia/3061

    Reply
  3. 21

    x

    Abkopiert.

    The MSM Didn’t Tell You This About The Giant Ship Stuck In The Suez Canal!
    26/03/2021wolfKommentare aus

    Die MSM haben Ihnen nichts über das Riesenschiff im Suezkanal erzählt!

    Haben Sie heute die Nachricht von diesem riesigen Schiff gesehen, das im Suezkanal steckt? Sicherlich haben Sie alle bereits von dem massiven Schiff gehört, das im Suezkanal steckt. Die meisten von Ihnen kennen jedoch nicht die wichtigsten Details zu diesem Fall.

    Treten Sie unserem Telegrammkanal hier bei: https://t.me/TheTrueReporter

    Quelle und weiter: https://thetruereporter.com/the-msm-didnt-tell-you-this-about-the-giant-ship-stuck-in-the-suez-canal/

    Kommentar von https://t.me/fufmedia/18346

    „Zum Verständnis, was gerade im Suez-Kanal passiert ist. Das ist nicht irgendein zufälliger Unfall. Mit Wirkung zum 20. März hat Russland einen bedeutenden Teil seiner Marine ans Mittelmeer verlegt.

    Die 5. Flotte der US Marine hat in den letzten Wochen diverse Manöver im Arabischen Meer, dem Roten Meer, dem Suez-Kanal und dem Golf von Oman durchgeführt.

    Die russische Marine auf der einen Seite.
    Die US Marine auf der anderen Seite.

    Die H3RV Evergreen läuft auf Grund und Küste und blockiert den kompletten Kanal, sodass der Verkehrsfluss gewaltsam gestoppt wurde.

    Hunderte von Frachtschiffen sitzen jetzt in der Falle, ohne dass sie umdrehen können. Könnte es jetzt an der Zeit sein, sie zu untersuchen?

    Kombiniert das mit all den anderen Informationen.

    Das riecht nach einer ziemlich wichtigen Entwicklung, wenn Ihr mich fragt. Kein Wunder, dass die Mainstream Medien alles tun, um uns davon abzulenken.

    Haltet das Wasser im Auge.“

    und Kommentar bei telegram >>>> weitergeleitet von. A.J. Neuhaus

    Yep, die sitzen mächtig in der Patsche! Hier gibt es nichts mehr zu verheimlichen. Die Russen oben, die Amis unten und der Pfropfen steht im Kanal wie ein Korken. Fühlt sich ein bisschen so an wie früher als Kind zu Weihnachten. Was wird wohl im Geschenkkarton sein, fragte ich mich damals und frage ich mich heute.🤔

    Warten wir mal ab bis das „Glöckchen“ klingelt… 💥💥💥💥💥

    Schon erstaunlich, dass die gepanschten Medien NICHT darüber berichten. Das hat was, und die erwünschte Wirkung der Verantwortlichen erleben wir erst später

    Reply
    1. 21.1

      arkor

      das Glöckchen klingelt erst einmal in europäischen Firmen, die bereits jetzt überall auf Schlüsselprodukte warten. Selbst normale Elektromotoren, Ketten ..Antriebsketten… selbst Kunststoffgranulate ..und und und…nicht mehr verfügbar….

      Reply
  4. 19

    x

    Zur Erinnerung an unsere Enkel,

    Abkopiert.

    01. Nachtragshaushalt mit 60 Milliarden zusätzlichen Schulden
    Haushalt/Gesetzentwurf
    Berlin: (hib/PST) Die Bundesregierung hat ihren Gesetzentwurf für den Nachtragshaushalt 2021 (19/27800) im Bundestag eingebracht. Er sieht eine Erhöhung der Netto-Neuverschuldung im laufenden Jahr um rund 60 Milliarden Euro auf rund 240 Milliarden Euro vor. Die Bundesregierung begründet die Notwendigkeit des Nachtragshaushalts mit dem „anhaltenden Pandemiegeschehen mit veränderten Virusvarianten“ und der dadurch verzögerten wirtschaftlichen Erholung. Die Folge sind höhere Staatsausgaben und geringere Steuereinnahmen als zunächst erwartet. Mit dem Nachtragshaushalt werde „die finanzpolitische Handlungsfähigkeit des Bundes gewährleistet“, heißt es in dem Gesetzentwurf. Mit dem Nachtragshaushalt soll unter anderem der Etat des Bundesgesundheitsministeriums von 35,3 auf 44,0 Milliarden Euro erhöht werden. Wesentlicher Punkt ist, dass der Bund an die Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds die Kosten erstattet, die den Gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen der Coronavirus-Impfverordnung und der Coronavirus-Testverordnung entstehen.

    Zum Seitenanfang

    Reply
  5. 18

    GvB

    Putin versammelt wieder die Oligarchen. Wird er sie nun zerschlagen?

    https://www.youtube.com/watch?v=zIyozuqi3xs

    https://www.bing.com/videos/search?q=russlands+Oligarchen+und+die+..+maskenaffaire&docid=608050666336055513&mid=853BC48542E92EDE3CEB853BC48542E92EDE3CEB&view=detail&FORM=VIRE

    Reply
    1. 18.1

      GvB

      Mobilisierungen…

      „Irak mobilisiert. Der Premierminister hat Alarmbereitschaft ausgerufen…
      Das Israelische Militär ist an den Waffen…
      Die US Streitkräfte in Saudi Arabien sind in Bewegung
      Die US Streitkräfte in Griechenland sind in Bewegung
      _Die Medien berichten davon nichts/Mainstream Medien
      _Auch die meisten Telegram Qs (Die Stars der ANON Reporter haben über diese Geschehnisse keine Informationen)
      _Korea rüstet auf/US Militär ist dort angekommen“

      „Ein Großeinsatz von mit beliebten Mobilisierungskräften verbundenen Militanten östlich der Hauptstadt Bagdad“

      „Der Premierminister von Irak, Mustafa al Kadhimi hat die Alarmbereitschaft ausgerufen.“

      Reply
  6. 17

    GvB

    Einige Abgeordnete feilen an einem Geheimplan, heißt es in der Hauptstadt: #Merkel soll aus “Einsicht und staatspolitischer Verantwortung” in Würde zurücktreten und die Kommandobrücke für Schäuble als Interims-Kanzler freimachen. Ob das realistisch ist? https://reitschuster.de/post/geheimplan-merkel-weg-schaeuble-uebergangskanzler-merz-fuer-wirtschaft/

    Sprachverbote..
    Chinesisch verboten?
    Reitschuster: „Ist Ihnen eigentlich schon aufgefallen, dass man ohne weiteres von der britischen Mutante und den südafrikanischen und brasilianischen Variationen sprechen darf, das chinesische Virus aber politisch inkorrekt ist?“
    Das schrieb mir gerade ein Kollege.

    Spahn appelliert an alle Bürger, sich wenn überhaupt an Ostern nur im Freien zu treffen, und in Innenräumen nur mit Schutzmasken, wenn nicht nur Personen aus dem eigenen Haushalt zusammenkommen. Hier mein Live-Ticker von der Bundespressekonferenz. https://reitschuster.de/post/spahn-bei-ostertreffen-auch-zuhause-maske-tragen/

    Reply
    1. 17.1

      GvB

      Gestern hat sich Merkill für die letzten Maßnahmen entschuldigt 🧐❓

      Jetzt steht die Deutschland Fahne auf Halbmast🤔❓

      Ist jemand gestorben ❓

      Bin gespannt was es zu bedeuten hat😉

      Eventuell die offizielle Beerdigung der Firma BRD 🤗

      Wollen wir es hoffen, wir sind gespannt 😉♥️🙏

      Frage; Wird bald die weisse Fahne gehisst?

      Reply
  7. 15

    GvB

    Boris der Russen-Kenner und die BPK (BunzelPressluftKonferenz)
    ……………ein bischen Merkel und Gender gefällig? 😉
    Boris Reitschuster:
    Ich traute heute meinen Augen nicht, als ich gerade das Wortprotokoll der Bundesregierung aus der #Bundespressekonferenz las. Denn das waren nicht meine Sprache und nicht meine Worte, die ich da fand. Die wurden einfach politisch korrekt nachgebügelt.

    Vielleicht ist es einigen von Ihnen schon aufgefallen: Ich „gendere“ nicht. Ich finde es zwar höflich, von „Leserinnen und Lesern“ zu sprechen, aber ich halte große Stücke auf die Sprache in ihrer natürlichen Form. Und zu der gehört auch das generische Maskulinum. Vielleicht war ich zu lange in Russland, um hier die nötige Sensibilität mit zu bringen. Ekaterina Quehl, die für meine Seite arbeitet und aus Sankt Petersburg stammt, geht es ähnlich. „Ihre Affinität zur deutschen Sprache hat sie bereits als Schulkind entwickelt. Aus dieser heraus weigert sie sich hartnäckig zu gendern“, schreibt sie in ihrer Autoren-Vita. Und jetzt! Ich war sehr überrascht, als ich heute Abend das Protokoll aus der Bundespressekonferenz las, das vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung angefertigt wird. Ich stolperte über das „Gendern“ in meinen Fragen – weil ich, wie gesagt, nie „gendere“ (wobei ich das Wort hier im umgangssprachlichen Sinne verwende, denn die Gender-Wissenschaft ist für mich ein Buch mit sieben Siegeln, so weit entfernt von meiner Lebensrealität, wie für einen Sibirier der Überlebens-Leitfaden für die Wüste).

    Im Protokoll der Regierung beginnt meine erste Frage heute so:

    FRAGE REITSCHUSTER: Frau Demmer, ich habe eine Verständnisfrage zum Treffen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten.

    Wie Sie hier im Video sehen können, habe ich die Frage aber ohne „gendern“ begonnen.
    https://www.youtube.com/watch?v=GSxk5DCjKTM

    https://reitschuster.de/post/wie-ich-heute-anfing-zu-gendern-ohne-das-zu-wissen/

    Reply
    1. 15.1

      Klaus Borgolte

      Eine Randbemerkung.
      Aus Höflichkeit haben wir Männer eine Rede immer mit „meine sehr geehrten Damen und Herrn“ begonnen; den Frauen also den Vortritt gelassen. Ich habe noch nie von einer Rednerin „meine sehr geehrten Herren und Damen“ vernommen. Die gleichberechtigte Frau kannte scheinbar keine Feinheiten. Und heute, vergiss es!

      Glück auf
      Klaus Borgolte

      Reply
      1. 15.1.1

        KW

        Die Neobolschewisten drehen alles um.Das Zeichen von der Friedensbewegung steht auch auf dem Kopf.

        Reply
  8. 14

    GvB

    Kommentar Karin Haas : Habe ich mehrfach abwechselnd zum Thema Abstrich und Impfung bekommen:Von einem Beitrag auf Telegram, danke den Russen!!
    ❗️WARNUNG – IMPFSTOFF❗️(alternativ Teststäbchen)
    Die Russen haben es geschafft, die Nanochips aus dem Impfstoff von Pfizer herauszuholen und haben das Schema und die Funktionen veröffentlicht! Ich werde Sie kurz durch alles führen.
    Der Chip besteht nur aus 4 Prozessoren und 4 Transistoren. In den INPUT links kommt das Signal über das 5G-Netz. Dadurch werden Sie gesteuert. Die Stromversorgung erfolgt über Ihre Körperwärme und alle Teile sind an diese Spannung angeschlossen. Das Signal wird im ersten Prozessor durch einen Frequenzfilter und einen Transistor verarbeitet, die es verstärken. Das verstärkte Signal geht weiter zu einem anderen Prozessor, der durch seinen MT-2 GAIN gesteuert wird, oder wie groß der Einfluss auf Ihre Psyche sein wird.
    Dieser Regler ist variabel und kann nach Belieben erhöht oder verringert werden. In der Originalaufnahme heißt es, dass dieses Teil, ich zitiere, „eine unheilige Menge an Verstärkung“ hat, was sehr, sehr schlecht ist. Mit Siliziumdioden steuern sie den Strom, den sie abgeben, um den Virus im Impfstoff zu aktivieren, danach geht alles durch eine weitere Phase der Signalverstärkung und Filterung von äußeren Einflüssen – so wird verhindert, dass Ärzte den Chip mit Scannern aufspüren, ihn buchstäblich verstecken.
    Der TL072 ist ein sehr teurer Prozessor und wird speziell für militärische Zwecke eingesetzt, den bekommt man nicht einfach so bei Chipoteca oder so. Mit den Reglern BASS und TREBLE werden die Anweisungen eingestellt, die Sie in Ihrem Kopf hören können, jeder Mensch ist anders und je nachdem, ob Sie eine Frau oder ein Mann sind, muss die Frequenz angepasst werden.
    Diesem Zweck dient auch der 5G FREQ-Regler, der den geschöpften Mittenregler für einen stärkeren „Schock“ der Spannung bewegt, falls Ihr Immunsystem extrem stark ist.
    Der VOLUME-Regler dient der Gesamtleistung des Chips, die manchmal auf Ihre persönliche und individuelle Schwingungsfrequenz anspricht, je nachdem, ob Sie sich in einer Phase des Glücks oder der Großzügigkeit oder Traurigkeit befinden. OUT spült Entgiftungsgifte in Ihren Körper, die als Nebenprodukt der Chipfunktion anfallen.
    Sie werden bemerken, dass das Diagramm auch die FOOTSWITCH-Steuerung enthält, die dazu dient, den Chip durch Erkennen von Akupressurpunkten am Fuß durch Ein- und Ausschalten während Ihrer täglichen Routine verdeckt an verschiedene Stellen des Körpers zu bringen. Sie haben an alles gedacht, aber sie haben nicht mit den guten Menschen auf der ganzen Welt gerechnet!

    ANMERKUNG: Man muss davon ausgehen , das in allen C19-Impfstoffen (Testsstäbchen) dieser Chip enthalten ist ❗️

    https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/24790

    Reply
    1. 14.1

      GvB

      Korrektur: Die Dame heisst..Kathrin Haas

      Reply
  9. 13

    Petra

    Hallo ennos
    lieben Dank für Deine Worte https://lupocattivoblog.com/2021/03/25/russland-und-china-einig-abkopplung-vom-westlich-dominierten-globalen-zahlungsverkehr/

    und könnt noch so viel mehr berichten, vorerst ergänzend:
    verhöhnt und kritisiert wurde ich nur von den Einfältigen, bekämpft von denen die mich und meinen gerechtfertigten Einsatz erkannten- aber/und soweit ich das überblicke, auch nur wenn jene narzisstisch veranlagt, ihr Defizit nichts anderes mehr zuließ als den Bogen ganz enorm zu überspannen…

    Ansonsten gab es auch oft Respekt für mein Handeln.
    Selbst von Richtern, nur ein Beispiel von weiteren, als mich zwei Polisten mit ihren falschen Anschuldigungen vor Gericht fertig machen wollten, und ich entgegen aller Einschüchterungsversuche seitens meines Anwalts- und, also die Anklage gegen mich aufgrund meiner Aussage vor Gericht dazu führte, das ich den Fall gewann und der verlogene Anwalt sein Gesicht verlor. – Wie erbärmlich er sich versuchte rauszuwinden, denn wenn ich nicht meinen Einspruch wie immer auch noch selbst persönlich eingereicht hätte -also trotz Anwalt- hätte ich diese Möglichkeit gar nicht gehabt. – JA selbst dass sagte der Richter am Ende der Verhandlung und mein damaliger Anwalt stammelte dann nur noch von wegen „sein Fax wäre dann wohl ausgefallen“ – Nee, der hatte mich von Anfang an schlecht beraten und das per Fax gar nicht erst auf den Weg gebracht, auch dazu gab es dann später noch genug Hinweise.

    Dir ennos und allen Aufrechten Heil und Segen, der Schöpfer stehts an unserer Seite, auch wenn es nicht immer danach aussieht- auf den ersten Blick.

    Reply
  10. 12

    Atlanter

    Juden planten bereits im März 1933 ein Attentat auf Hitler (S. 209, FBI-Akten)

    https://archive.org/details/HitlerFBI/6133238_Box34/page/n208/mode/1up

    Reply
    1. 12.1

      Andy

      Dazu gehört dann auch dies…

      Im Auftrage des Reichkanzlers Hitler gab der Auslandspressechef der NSDAP, Herr Hanfstaengel, in einem transatlantischen Telephon-Interview im März 1933 mit dem Generaldirektor des International News Service folgende Erklärung ab:
      Auf die Frage: „Sind die Berichte über angebliche Judenmißhandlungen in Deutschland wahr oder unwahr?“ antwortete er: „Der Kanzler hat mich vor wenigen Minuten, als ich ihn auf dem Münchner Flugplatz nach seiner Ankunft von Berlin traf, autorisiert, Ihnen zu erklären, daß alle diese Berichte in ihrer Gesamtheit gemeine Lügen sind. Im Verlaufe unserer gegenwärtigen Revolution, die sowohl die friedlichste und ruhigst verlaufene der Weltgeschichte war, haben sich unvermeidliche Zusammenstöße zwischen kleinen Gruppen politischer Gegner ereignet.
      Keinesfalls hat es aber eine unterschiedliche Behandlung von Juden und Nichtjuden gegeben. Tatsächlich hat unsere SA, in vielen Fällen ihr eigenes Leben aufs Spiel gesetzt, um das Leben und das Eigentum politischer Gegner zu schützen, von denen wohl auch einige Juden gewesen sein könnten.“
      In dieser Situation wurden Konzentrationslager errichtet.
      Dazu Dr. Joseph Göbbels: „Jedes Land, jeder Staat hat leider unter anderem auch die Verpflichtung, Staatsbürger zu strafen oder zu erziehen. Wir stehen auf dem Standpunkt, daß der Staat, wo es nottut, lieber erziehen als strafen soll. Wir sind der Meinung, daß eine Erziehung, die in den Akten eines Menschen verzeichnet bleibt, immer eine Strafe ist. Vorstrafen sind etwas Furchtbares. Daher wurde die Einrichtung der Konzentrationslager geschaffen, ursprünglich von den Engländern für die Buren erfunden. Hunderte von Nationalsozialisten wurden während der Weimarer Republik nur wegen ihrer politischen Gesinnung -die zudem noch national war – in Gefängnisse und Zuchthäuser eingesperrt. Wir wissen, was das bedeutet, und wollen das unseren politischen Gegnern nicht antun. Wer gestraft werden muß, weil das Gesetz es so verlangt, der kommt vor ein ordentliches Gericht und dann aufgrund des Urteils in eine entsprechende Strafanstalt. Will man aber jemand die Vorstrafe ersparen und ihn nicht unbedingt vor ein Gericht stellen, so wird er in ein Konzentrationslager eingewiesen. Auch das geht nicht ohne vorheriges Verfahren. Das ist nicht ehrenrührig und zählt nicht als Strafe. Wir stehen auf dem Standpunkt, wer die Gemeinschaft des Volkes als solches gefährdet, vor dem muß die Gemeinschaft geschützt werden. Das gilt für jeden, ganz gleich, ob er unserer Partei angehört oder nicht.
      Parteimitglieder oder gar solche, die verantwortungsvolle Ämter innehaben – und die sich asozial verhalten – werden unter erschwerenden Bedingungen eingesperrt. Es ist aber gar nicht ausgeschlossen, daß einer, der im Konzentrationslager war, später Kreisleiter der Partei wird.
      Er ist ein vollauf ehrenwerter Bürger geblieben, ohne Vorstrafe. Wollen Sie aber genaueres darüber wissen, so brauchen Sie sich nur von den zuständigen Stellen der Polizei informieren lassen. Die Lager werden auch laufend von ausländischen Kommissionen kontrolliert, wir haben diesbezüglich keinerlei Geheimnisse. Ich rate ihnen, sich dann vergleichsweise entsprechende Einrichtungen in Sibirien zeigen zu lassen – über die regt man sich im Westen viel weniger auf, aber die sind ja auch von ganz anderen Menschen eingerichtet worden.
      Wenn wir aber schon bei diesem heute so viel diskutierten Thema sind, so muß ich mal eine Frage an Sie richten:“ „Warum nimmt man eigentlich uns Deutschen so vieles übel – was man anderen, den Engländern, Franzosen, Amerikanern und vor allem den Russen ohne weiteres, jedenfalls mit der Zeit, vergibt?“
      Antwort des Journalisten: „Die Welt fürchtet sich wahrscheinlich vor einem Angriff der Deutschen – wenn man die Reden Ihrer Führer hört, so kann man ängstlich werden, Herr Minister – das müssen Sie auch bedenken. Es sieht manches von draußen anders aus.“
      Dr. Göbbels: „Da haben Sie recht, – wir Deutsche reden zu gern, und es gibt leider viele Angeber bei uns. Wir sind so stolz auf unsere Erfolge und so froh, daß wir gleich allen davon erzählen wollen. Aber sehen Sie, eignet sich ein so schwatzhaftes Volk für den Parlamentarismus? Sie müssen doch selbst zugeben, dass paßt nicht gut zu uns.
      Was aber den Krieg angeht – ich wüßte nicht, daß das Reich schuld wäre. Ich weiß nur, daß man mitten im Frieden daranging, in aller Heimlichkeit eine Entente gegen die Mittelmächte zu gründen – und das geschah sicher nicht zum Pokerspielen.
      Lassen Sie uns das nötigste zum Leben, und Sie können sicher sein, daß wir besonders friedlich sind. 1918 haben sie dem deutschen Volk gesagt, es solle aufgeben, es werde ihm nichts Böses getan werden, denn der Krieg habe nur dem kaiserlichen Regime gegolten. Aber sie haben der Weimarer Republik nicht geholfen, sondern ihr die allerschwersten Lebensbedingungen oktroyiert.“
      „Herr Minister, Sie haben sicher in manchem recht. Es sind Deutschland gegenüber Fehler gemacht worden – aber wir befürchten, daß Ihre sogenannte Revolution zum Krieg führen wird. Sie haben immerhin ein Volk von 70 Millionen Menschen in einen nationalistischen Rausch versetzt, und die Deutschen sind gerne Soldaten.“
      Antwort: „Wir brauchen viel Zeit um dieses Reich von den Fesseln frei zu machen, die sie ihm angelegt haben. Wir brauchen noch mehr Zeit, die Gemeinschaft des Volkes und die Einheit des Reiches zu fundieren. Inmitten eines einigen Europas muß einmal ein festes, starkes Reich sein.
      Diese Ziele sind gewaltig, und sie sind nur im Frieden erreichbar, nicht wenn wir wieder durch einen Krieg geschwächt werden. Was wir wollen, ist mit Waffen nicht zu erreichen – unsere Revolution ist nämlich eine tatsächliche und nicht eine ’sogenannte‘, wie Sie soeben sagten. Wenn ihresgleichen sich doch nur einmal die Mühe machen wollte, diese Revolution zu studieren und zu begreifen, sie nicht nach Randerscheinungen zu beurteilen, sondern nach ihrem tatsächlichen Willen und Glauben, ihrer Dynamik und ihrem geistigen Gesetz. Ich glaube, dann würden Sie ein völlig anderes Bild bekommen und mit uns anstatt gegen uns zu gehen.
      Im Übrigen wären wir dann für gute Ratschläge nur dankbar, uns kommt es ja gar nicht darauf an, einer Doktrin zum Siege zu verhelfen oder bestimmte Menschen an der Spitze des Staates zu sehen – sondern allein darauf, unserem Volk zu helfen. Nur kein Krieg – das ist mein sehnlichster Wunsch – Revolutionen werden nicht von Generalen gewonnen!“
      Frage: „Aber wozu rüsten Sie dann auf?“
      Antwort: „Weil wir befürchten müssen, daß man uns von außen an der Erreichung unserer friedlichen Ziele hindern könnte. Der erste Weltkrieg wurde nur zum Schein gegen den Kaiser geführt – in Wahrheit gegen die Stärke der deutschen Wirtschaft. Wenn unser Regime für Deutschland schlecht wäre, würdet ihr uns ganz sicher in Frieden lassen – aber gerade deswegen, weil manche Idioten bei uns nicht genug über unseren Aufschwung reden können – weil sie viel mehr darüber sagen, als wirklich wahr ist – denken schon viele bei euch an den Krieg, ich weiß es. Wir wären verantwortungslos, wenn wir nicht mit einer solchen Möglichkeit rechneten.
      Wie schön wäre es, wenn das viele Geld, das für Waffen und Munition und Soldaten ausgegeben werden muß, unserer Organisation ‚Kraft durch Freude‘ zufließen könnte!“
      Quelle: Denk mit! Folge 2-3/1993

      Reply
      1. 12.1.1

        Maria Lourdes

        Danke Andy, sehr gute Arbeit!

        Lieben Gruss

        Maria

        Reply
      2. 12.1.2

        Einar

        Geschätzter Andy…zuerst einmal, Merci für diesen Hinweis.
        Kannte Einar noch gar nicht.

        Ich hatte irgendwann gelesen, wo dass nun genau war kann ich aus dem stehgreif nicht sagen, dass Konzentrationslager von JENE bereits erfunden worden waren.
        Irgendwie steht Einar nun auf dem Schlauch.
        Es sei denn Dr. Joseph Göbbels meinte genau dies, als er das so sagte.
        Denn es ist ja bekannt das JENE so ziemlich überall saßen/sitzen.

        Gruß, Heil und Segen.
        Einar

        Reply
    2. 12.2

      Andy

      Interessant auch die Seite 197 wo die Typen vom deutschen Konsul als „cranks“ (Spinner) bezeichnet werden. 🙂

      Reply
  11. 11

    hardy

    leider kann ich da nicht in allem zustimmen, ist aber dennoch sehr aufschlußreich
    https://www.youtube.com/watch?v=V7ym8lDMUjM

    Reply
    1. 11.1

      GvB

      BND Im Bett mit der NSA
      https://www.heise.de/news/Geheimdienst-Bundestag-legalisiert-BND-Massenueberwachung-erneut-5999069.html

      Fühlt ihr euch auch so gut bei „denen“ aufghoben?
      Also ick meene bei dette Firma Horchunguck, auf der Mauer sass ne Wanze , seit Mauer wech is, is das alles in dette Chau-and-see(Chaussse 96)

      Reply
  12. 10

    Ma

    Hier der Link https://youtu.be/WoJgIn8m3qs

    Morgellons und Transhumanis.

    VG
    Ma

    PS Wen sollte man in der Hollywood-BRD verhaften? Die Komparsen oder die Schauspieler?

    Reply
    1. 10.1

      GvB

      Nun, Merkel sucht schon ein Grab , wohl das neben ihrer Mutter.

      Reply
    2. 10.2

      GvB

      Pathologe nimmt Maskenpflicht auseinander
      Die Maske: „Devil in Disguise“ – heimlicher Pandemie-Treiber?
      Von Professor Dr. Arne Burkhardt
      26. März 2021 Aktualisiert: 26. März 2021 16:36

      Seit fast einem Jahr begleitet uns die Maske, zunächst als Alltagsmaske im selbstgenähten Stil. Inzwischen sind OP- und FFP2-Masken zur Pflicht geworden. Der Pathologe Professor Dr. Arne Burkhardt sieht ein grundlegendes Problem in der Politik: „Gesundheitsschäden und Langzeitfolgen durch Maskentragen werden bisher offiziell – auch von Ärzteverbänden – verleugnet oder verniedlicht.“ In seiner über 50-seitigen Expertise offenbart er die Folgen der Maskenpflicht für die Gesundheit.

      Professor Dr. Arne Burkhardt, 76 Jahre, blickt auf langjährige Lehrtätigkeit an den Universitäten Hamburg, Bern und Tübingen zurück

      https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/die-maske-devil-in-disguise-heimlicher-pandemie-treiber-a3477719.html?telegram=1

      Reply
  13. 9

    Einar

    Info:

    Netzfund 1

    LichtkriegerQ4711:
    Die Blockade des Suezkanals durch ein verunglücktes Containerschiff konnte bisher nicht aufgehoben werden. Zehn Schlepper bemühten sich zunächst vergeblich, das etwa 400 Meter lange Schiff aus seiner Querlage in einer der wichtigsten Wasserstraßen der Welt zu befreien. Der Branchendienstleister GAC korrigierte am Nachmittag frühere Angaben, wonach die „Ever Given“ wieder zum Teil flottgemacht worden sei. Auf Fotos war zu sehen, wie Bagger Erde und Gestein von Rande des Kanals am Bug des Schiffs herausrissen. Einem Insider zufolge sollten die Arbeiten in der Nacht fortgesetzt werden, soweit das Wetter es erlaube.
    Öl-Aktien unter Druck, Öl-Preis steigt
    ***
    Die Blockierung des Kanals hat auch an Europas Börsen die Aktien der Öl- und Gasproduzenten in den Fokus gerückt. Der Stoxx 600 Sektor Oil & Gas verlor gut ein Prozent und war damit größter Verlierer auf dem Sektortableau. Schwergewichte wie Total, BP, Royal Dutch Shell und Eni verloren zwischen 0,6 und 2,9 Prozent.
    Mit dem Suezkanal bleibt eine auch für den Ölhandel wichtige Wasserstraße vorerst blockiert und sorgt damit weiter für Unsicherheit und starke Kursbewegungen am Ölmarkt. Zuletzt fiel der Brent-Ölpreis in London um 1,4 Prozent.
    Laut dem Analysten Stephen Innes vom Londoner Handelshaus Axi sind von dem blockierten Kanal zwölf Prozent des weltweiten Handels betroffen. Seit Mittwoch verzögere sich die Fahrt von 185 Schiffen mit geschätzten Gesamtkosten von 400 Millionen US-Dollar pro Stunde. „Die Situation belastet die Stimmung für die globale Konjunktur und verstärkt die Risikoaversion an den Märkten“.
    Für die Schiffe heiße es nun, entweder weiter auf ein Freikommen des havarierten Container-Riesen „Ever Given“ zu warten oder aber Afrika zu umfahren, so Innes. Die damit verbundenen Einbußen an Zeit und Geld hätten das Zeug, die ohnehin schon nervösen Ölmärkte noch stärker unter Strom zu setzen.
    Auf Schiffs-Besitzer kommen Forderungen in Millionenhöhe zu
    Der 224.000 Tonnen schwere und 59 Meter breite Frachter gehört zu den größten Containerschiffen der Welt. Der Hafenbehörde zufolge war er im Zuge eines Sandsturms bei starkem Wind manövrierunfähig geworden, vom Kurs abgekommen und in der Nähe der Hafenstadt Suez auf Grund gelaufen. Der Verband Deutscher Reeder warnte vor den Auswirkungen einer längeren Blockade. „Das ist wie die Vollsperrung einer großen deutschen Autobahn. Je länger das dauert, desto deutlicher werden die Auswirkungen zu sehen sein“, sagte ein Sprecher. Auch nach der Blockade des Suezkanals komme vermutlich auf die Häfen eine weitere Ballung zu. Dann kämen alle Frachter auf einmal zur Abfertigung.
    Nach Angaben von Experten und aus Schifffahrtskreisen dürfte auf den japanischen Eigner Shoei Kisen und die Versicherer Forderungen in Millionenhöhe zukommen. „Alles fällt auf das Schiff zurück“, sagte David Smith, zuständig für die Seefahrt beim Versicherungsbroker McGill and Partners. Zwei Insidern zufolge ist die „Ever Given“ bei japanischen Firmen versichert. In Branchenkreisen war von 100 bis 140 Millionen Dollar an Versicherungssumme allein für Schäden am Rumpf und den Maschinen die Rede. Zudem dürften die Besitzer der gestauten Schiffe einen Ausgleich fordern. Ein Anwalt, der namentlich nicht genannt werden wollte, sagte: „Das ist möglicherweise das größte Desaster mit einem Containerschiff, bei dem es keinen Knall gab.“ Eine Stellungnahme von Shoei Kisen lag nicht vor.
    Durch den Suezkanal fließen rund zwölf Prozent des globalen Frachtvolumens und etwa 30 Prozent des Containervolumens. Im vergangenen Jahr passierten der Kanalbehörde zufolge fast 19.000 Schiffe und damit durchschnittlich fast 52 Schiffe pro Tag die Wasserstraße. Die alternative Route um die Südspitze Afrikas dauert gut eine Woche länger. Für Ägypten ist der Kanal eine wichtige Quelle von harten Währungen: Die Summe betrug 2020 etwa 5,6 Milliarden Dollar.

    Netzfund 2

    Wenn ich etwas einwerfen darf. Als IT-Fachmann sind mir an der ganzen Sache ein paar Dinge aufgefallen, die mich zum Nachdenken gebracht haben.
    Wenn man sich das Muster ansieht, das das Schiff vor der Einfahrt in den Kanal gezeichnet hat, fällt auf, dass das Schiff auf einem geraden Kurs war, bevor es die Vulgarität gezeichnet hat. Das würde bedeuten, dass das Schiff nicht vorhatte, irgendetwas zu zeichnen. Es fuhr einfach in den Kanal, um genau das zu tun, was es immer tat. Und das Benutzen eines Kanals ist symbolisch für einen Geburtskanal. Die Dinge sind dabei, weltweit zu geschehen. Die Geburt der Informationen, die aus diesem Chaos kommen, wird der Anfang vom Ende des tiefen Staates sein.
    Diese Schiffe sind die meiste Zeit auf Autopilot. Die Computer machen die Arbeit. Ich vermute, dass die Computer der Schiffe gehackt wurden. Mein Verdacht fällt auf die White Hats. Das war Teil des Plans.
    Das Schiff hatte C[h]yna Tage zuvor verlassen. Mit Kurs auf die Niederlande. Also wurde seine Ladung von Babys und Kindern (für Adrenochrome) zu Teenagern und jungen Erwachsenen (für sex-Handel) aktualisiert. Die Kinder können nicht bezeugen, wo sie gewesen sind und was sie erlebt haben. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen können erzählen, was sie durchgemacht haben.
    Als das Schiff wieder auf Kurs ging, haben der Kapitän und der Fahrer wohl beschlossen, dass der Hacken weg war und sie wieder die volle Kontrolle hatten. Wenn man sich den Suez auf Karten ansieht, sind sie an einer der engsten Stellen des Kanals auf Grund gelaufen. Die White Hat Hacker warteten, bis das Schiff dort war, übernahmen dann wieder die Kontrolle und ließen es mit voller Geschwindigkeit auf Grund laufen. Der Schiffskapitän sagte, dass es einen Stromausfall gab. Das bedeutet, dass die Schiffssysteme ausgefallen sein müssen. Unsere Space Force hat kürzlich ganze Länder ausgeknipst. Sie wurden während des Neustarts der Schiffssysteme gehackt. Eine anfällige Zeit für Computer, die einen Virus haben, wo der Virus dem Hacker erlaubt, die Kontrolle zu übernehmen.
    Der Phallus und das But, gezeichnet durch den ersten Hack, waren Kommunikationen, die die Crew und den Deep State wissen ließen, dass sie f00k3d sind. Der Fallout durch das Entladen der Kisten, um das Schiff zu reparieren und aus dem Kanal zu bekommen, wird riesig sein.
    Und schauen wir uns die Tatsache an, dass die sowjetischen Marineschiffe auf der einen Seite sind und die US-Marine-Schiffe auf der Seite, von der das Schiff kam. Die Weißmützen haben die Kontrolle. Sie haben das geplant. Das Schiff kann nicht entkommen. Ihre Verbrechen werden im Fernsehen übertragen.
    Meine Meinung zu der ganzen Sache 🙂
    https://t.me/Whiplash347/3891

    Netzfund 3

    Wo sind die Kinder?
    Der Codename von Hillary Clinton, der früheren Senatorin von New York und Außenministerin, war “Evergreen”.
    Evergreen ist die integrierte gemeinsame Nutzung der Schifffahrtsinfrastruktur.
    Der Codename des HRC-Geheimdienstes steht für den internationalen Kinderhandel der Clinton-Stiftung.
    In den grünen Containern mit der weißen Evergreen-Aufschrift sollen die Kinder transportiert worden sein, bevor sie in die Hände der phädophilen Elite gelangten.
    HRC hat den Namen Evergreen nicht zufällig gewählt.
    Evergreen = immergrün, symbolisiert ein verlängertes Leben und ist eine weitere Illustration von deren satanischen Kults.
    Der Name Evergreen bezieht sich auf den Konsum von Kindern, Blut und Adrenochrom.
    t.me/fufmedia

    …….

    Anmerkung Einar:
    Sollen wir das Beste hoffen?…..(für das Leben, Kinder, ganz klar JA)
    Oder doch eher mit dem schlimmsten rechnen?
    Wir werden sehen…oder auch nicht.

    Reply
    1. 9.1

      GvB

      @Einer, guter Mann ..ne gute Hintergrund -Info und Zusammenfassung.Danke sagt GvB
      hier Aktuelles dazu:
      CONTAINERSCHIFF STECKT IM SUEZ-KANAL FEST
      Problem-Pott legt Hamburger Hafen lahm

      Die Blockade des Schiffs ist eine Katastrophe für den Hamburger Hafen – dort drohen Umschlag-Pause und leere Terminals, weil in den nächsten Tagen auch andere Schiffe nicht ankommen werden.

      https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/10-tagen-kommen-keine-schiffe-mehr-problem-pott-legt-hafen-lahm-75861196.bild.html
      +++

      Das Containerschiff der Evergreen-Reederei als „Pfropfen“ im Suezkanal könnte aus vielerlei Hinsicht die Büchse der Pandorra werden! Schon jetzt staut sich der Schiffsverkehr auf beiden Seiten enorm!

      Diese öffentliche Ankündigung läßt es erahnen:
      „Die Behörden wollen das riesige Containerschiff nun versuchen zu befreien und zwar durch: Entfernen von Containern, Abpumpen von Öl und Wasser um es leichter zu machen und durch Ausbaggern von Sand und mit Hilfe von mehreren Schleppern. Das wird Tage oder sogar Wochen dauern.“

      Ungeahnte Kettenreaktionen scheinen sicher zu sein!

      1. Wenn die Container geborgen und an Land gebracht werden, sollte ein Öffnen wohl nötig und „erlaubt“ sein = Die Büchse der Pandorra?!

      2. Eine Explosion der Ölpreise scheint fix zu sein, ein Börsencrash sehr wahrscheinlich. Die Reederei dürfte aufgrund von Schadenersatzforderungen und Bergungskosten BANKROTT gehen! usw. usw.

      Ausserdem könnte der Iran noch eine entscheidende Rolle spielen…

      Das könnte alles wahrhaft biblisch werden…sie ENTLADEN DIE Schiffs Container!Die Welt schaut zu.
      Es kommt…

      https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/24643 und insider.news

      +++
      Das gruene Schiff Evergreen hatte schon ein schlechte Vorgeschichte: Vor ein paar Jahren Im Hamburger Hafen bzw. auf der Elbe..Kollision mit einem kl.Fährschiff/ https://www.abendblatt.de/hamburg/article216402953/Containerschiff-kollidiert-mit-Hafenfaehre-vor-Blankenese.html

      Reply
      1. 9.1.1

        Einar

        Guter geschätzter Götz….Danke sehr für Deinen Dank.

        Und danke sehr für Deine guten Infos die Einar immer gerne Lesen tut.
        Vor allem gerade jetzt die Info mit den Nanochips von unseren russischen Brüdern und Schwestern.

        Vorab:
        Das was ich jetzt schreibe ist nicht gegen Dich gerichtet denn dafür schätze ich Dich viel zu sehr.

        Es gibt Links denen ich keine Beachtung nur Verachtung schenke, dazu gehört eben Bild, SZ, T-Online und noch einige mehr. Denn das sind für mich allesamt hochkarätige Verräter sowie Volksmörder.
        Erbärmliche Gazetten an denen ich nicht eine Sekunde meiner wertvollen Zeit vergifte.
        Was ich aber niemanden verüble wer es dennoch tut, denn das ist jede und jeden seine Sache.

        Das nur Mal so am Rande…zw. Smiley.

        Gruß, Heil und Segen lieber Götz…wünscht Dir Einar…auf all Deinen Wegen.

        Reply
        1. 9.1.1.1

          GvB

          Klar @Einar..stimmt soweit..aber manchmal gibts keinen passenden Artikel zum Thema-
          oder man muss auch manchmal “ in die Hölle schauen, um zu sehen was der so treibt“..
          gute Gruesse..von GvB.

          Reply
    2. 9.2

      GvB

      Die Folgen der Suez-Kanal-Schliessung…zum besseren Verständnis zur
      „EVERGREEN“-Katastrophe am Suez-Kanal ⚡️

      Schiffs- Versicherungen werden teurer(Llloyds z.B.)
      Sprit/Öl wird teurer ebenso chemische Produkte.
      Chemiefirmen verlieren an der Börse..
      Ölpreis unter Druck.
      Verknappung von Waren aller Art…..
      Die vielen Schiff-Besatzungen im Mittelmeer an der Einfahrt zum Kanal
      und im Roten Meer müsssen versorgt werden.
      30 % der Schiffahrt weltweit gehen über den Suez-Kanal.
      Weniger Arbeit in den Grosshäfen in Europa. und…..rund ums Mittelmeer
      Suez-Kanal-Betreiber ist Ägypten, ergo muss die Regieung für Ausfälle haften!
      Unser Geld wird vom Wert her gemindert..ist weniger wert.

      Reply
      1. 9.2.1

        GvB

        Ein amerikanischer Schiffsarbeiter:
        „Einer der am meisten übersehene Aspekte von Menschenhandel, ist die Frage des Transports. Wie bringen sie die Menschen von Ort zu Ort um die ganze Welt? Ich bin davon überzeugt, dass sie das mit Containerschiffen machen. Ich stehe gerade auf einem Schiff mit ca. 10.000 Containern. Ich schätze mal, dass etwa 5 bis 10 % der Ladung, die in die USA und aus den USA kommt, von der amerikanischen Zoll- und Grenzschutzbehörde (CBP – US Customs and Border Protection) gescannt, geröntgt und untersucht wird.

        In jeden dieser Container, die Ihr hier seht, würden bis zu 75 Menschen passen. Ich habe darüber mit der CBP gesprochen, ihnen sind schon Container aufgefallen, in denen fortschrittliche Systeme enthalten sind, die Menschen am Leben halten können. Das sind auch Lebensmittel und andere Vorräte, damit sie in diesen Containern leben und die lange Zeit überbrücken können, die es dauert, von einem Hafen zum nächsten zu kommen. Ich gehe wirklich davon aus, dass das ein großes Problem ist, ich habe mit meinen eigenen Augen Familien und Kinder gesehen, wir haben blinde Passagiere erlebt und es bringt Dich wirklich zum Nachdenken, ob es das ist, wie sie es machen.“

        https://www.facebook.com/1244117557/posts/10219480670587786/?d=n

        Reply
        1. 9.2.1.1

          GvB

          (CBP – US Customs and Border Protection)
          https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/24871
          Bild von auf See geöffneten Containern…

          Reply
  14. 8

    Bettina

    Apropo diesem Wattestäbchen-Test-Gedöns und dass dort unterm Mikroskop angeblich Morgelons zu sehen sein sollen.

    Ich gehe eher davon aus, dass es nur kleine, winzige Fädchen von Kunstfasern sind!
    Ich hab lange Jahre in der Ventiltechnik gearbeitet und von daher spielt Temperatur eine große Rolle bei Kunststoffen. Z.B. wenn ein Gehäuse schlecht gegossen (je nach Jahreszeit und Außen-Temperatur) wurde, bildeteten sich Grade (Ausfranzungen, Unebenheiten), diesem Mango konnte man entgegen kommen, wenn die Teile in einem Wärmeofen gelagert wurden. und auch durch Kälte, Luftfeuchtigkeit usw..
    Von daher, und weil ich weiß, wie Kunstoffe „lebendig“ werden können, glaube ich nicht an irgendwelche erdachten Lebensformen.
    Mein einer Sohn ist Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuk, der könnte das besser erklären, warum sich diese Faser beim Anhauchen bewegt.

    Und vor Allem sehe ich es eher, als pure dumme Angsmache!

    ‚Was ich nicht ganz verstehe ist, warum diese sogenannten Aufklärer nicht auf die wahnsinnige Gen-Einsammelung eingehen. Ich habe es hier schon öfter geschrieben, mindestens seit der Bilderbergerkonferrenz, wo die Tante mit der Genschere aufgeschlagen ist!
    Seither wird man geradezu überflutet mit Angeboten, seine Gene zu erforschen, z.B. bei dem Portal Geneatet, wo man seinen Stammbaum online erstellen, vernetzen usw., kann, dort wird seit einiger Zeit dafür geworben, seine Test-Ergebnisse in der Datenbank einzupflegen und dadurch seine Verwandten in der ganzen Welt zu finden, hier die Seite:
    https://de.geneanet.org/newsletter/?id=31593&tr=aGFzZW5zdGFsbHx8YmV0dGluYS5zY2hpZXJsZUB0LW9ubGluZS5kZQ%3D%3D&utm_campaign=SITE_de_lettre-hebdo-a21s12&utm_medium=e-mail&utm_source=geneanet

    Mir macht da mehr Angst, dass sie unsere Gene klauen wollen. Neulich kam im Fernsehen bei der Sendung „Wiso“, wie die Gen-Sammel-Firmen arbeiten und wie diese die Ergebnisse weiterverarbeiten. Auf deren Internetseite gibt es einen Anklickbutton, der sehr versteckt ist und wenn man den nicht anklickt, dürfen von den Firmen jegliche Ergebnisse für Forschung etct. weitergegeben werden. Auf die Anfrage der Journalisten, gab es keine genauen Auskünfte über die Weiterverwertung und die größte Firma „https://www.ancestry.de/“ hat gar nicht mal auf die Anfragen reagiert.

    Ich wiederhole mich jetzt:
    Bei meiner Recherche (ca. 2014) zu „Antrax“, bin ich darauf gestoßen, dass diese Biowaffe leider einen Nachteil hat, sie kann nur erfolgreich angewendet werden, wenn keine indigene Bevölkerung angegriffen werden soll, der Milzbranderreger ist nur absolut tödlich (lt Versuchen) bei „Mulatten“ (Vermischung von weiß und schwarz). Bei Europähern, die sich nie vermischten, gibt es nicht einmal Symptome! Leider lagen damals noch keine genaue Studien vor, wie die Genetik in Europa sei und es lägen zuwenige Daten vor, um genauere Studien zu berechnen.

    Und das war noch vor der Flut 😉 da haben bei mir, (als gesunder Verschwörungstheoretiker) natürlich alle Allarmglocken angeschlagen als die Grenzen für ganz Afrika hier aufgemacht wurden. Und leider, sehe ich da die Werbungen von der Bundesregierung (die Bilder haben wir alle noch im Kopf, mit Schwarzem Mann und Weißer Frau und es wird Sex erklärt), in einem ganz anderen Licht.

    Darauf sollten wir lieber unseren Fokus legen und nicht, warum sich ein Kunststoff-Fädchen bei Wärme bewegt!

    Ich will es nicht ganz schlecht reden, aber mich nervt es grad total, dass die Wirklichkeit so schrecklich und furchtbar ist, was man sich als normaler Mensch nicht mal audenken kann und dann kommen die Alternativen Medien daher und machen noch mehr unbegründete Angst!

    Alles liebe Euch
    Bettina

    Reply
    1. 8.1

      Bettina

      Ach ja, ich hab vergessen zu erwähnen womit mich diese Test-Stäbchen noch antriggern!

      Da gab es doch mal so Döner-Morde in Deutschland, damals waren auch so Wattestäbchen im Fokus!
      Die Polizei rannte monatelang einem Phantom hinterher, angeblich sei die Täterin weiblich lt. DNA! Irgendwann behaupteten Diese ((Jene)), dass diese Wattestäbchen von einer einzigen Arbeiterin verunreinigt wurden!
      Es war damals ein Skandal hoch drei, erst danach kam von der Regierung der Verdacht auf, es könnten doch die bösen Neonazis involviert gewesen sein! Wir haben es alle gelesen, gesehen, wir haben den Mord an den Uwes mit erlebt und heute sitzt als Beweis die Beate lebenslang im Kerker!

      Wenn ich wirklich noch an irgendwas glauben soll, dann sind es unsere deutsche Märchen:

      „Schneewittchen = Schwarz wie Ebenholz, rot wie Blut und Weiß wie Schnee! An einem Wintertag sitzt eine Königin am Fenster, das einen schwarzen Rahmen aus Ebenholz hat, und näht. Versehentlich sticht sie sich mit der Nähnadel in den Finger. Als sie drei Blutstropfen in den Schnee fallen sieht, denkt sie: „Hätt’ ich ein Kind, so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie das Holz an dem Rahmen!“[3] Ihr Wunsch erfüllt sich, und sie bekommt eine Tochter, die Schneewittchen genannt wird, weil sie helle Haut, rote Wangen und schwarze Haare hat.[4]
      Nach der Geburt stirbt die Königin, und der König nimmt sich eine neue Gemahlin. Diese ist sehr schön, aber eitel und böse. Sie kann es nicht ertragen, an Schönheit übertroffen zu werden. Als Schneewittchen sieben Jahre alt ist, nennt der sprechende und allwissende Spiegel der bösen Königin Schneewittchen und nicht sie die Schönste im ganzen Land. Von Neid geplagt, beauftragt die Stiefmutter einen Jäger, das Kind im Wald umzubringen und ihr zum Beweis dessen Lunge und Leber zu bringen. Doch der Mann lässt das flehende Mädchen laufen und bringt der Königin Lunge und Leber eines Frischlings, die diese im Glauben, es seien Schneewittchens, kochen lässt und verspeist.

      Rapunzel = Rapunzels Mutter gelingt es in ihrer Schwangerschaft nicht, ihren schwangerschaftsbedingten Heißhunger und Appetit auf die im Garten der Nachbarin wachsenden Rapunzeln zu zügeln. Hierbei handelt es sich entweder um Feldsalat oder um die Rapunzel-Glockenblume, die früher ebenfalls als Salatpflanze angebaut wurde. Ihr Mann ist jedoch nicht stark genug, sich ihr zu widersetzen. Als er den Salat für seine Frau zum wiederholten Male aus dem Garten einer Zauberin stehlen will, wird er von dieser ertappt und muss ihr zur Strafe (und aus Angst und um ihrem Zauber oder der Bloßstellung als Dieb zu entgehen) sein Kind versprechen. Gleich nach der Geburt holt sie sich das Neugeborene, gibt ihm den Namen Rapunzel, und als das Mädchen zwölf Jahre ist (zu Beginn der Pubertät vor der „Entwicklung zur Frau“), sperrt sie es in einen abgelegenen türlosen Turm. Die einzige Möglichkeit, in ihn hineinzugelangen, besteht darin, dass Rapunzel auf Zuruf ihr langes Haar vom Dachfenster herunterlässt, sodass die Zauberin daran hinaufklettern und sie mit Nahrung versorgen kann.

      Des Kaisers neue Kleider = Das Märchen handelt von einem Kaiser, der sich von zwei Betrügern für viel Geld neue Gewänder weben lässt. Diese machen ihm vor, die Kleider seien nicht gewöhnlich, sondern könnten nur von Personen gesehen werden, die ihres Amts würdig und nicht dumm seien. Tatsächlich geben die Betrüger nur vor, zu weben und dem Kaiser die Kleider zu überreichen. Aus Eitelkeit und innerer Unsicherheit erwähnt er nicht, dass er die Kleider selbst auch nicht sehen kann, und auch die Menschen, denen er seine neuen Gewänder präsentiert, geben Begeisterung über die scheinbar schönen Stoffe vor. Der Schwindel fliegt erst bei einem Festumzug auf, als ein Kind sagt, der Kaiser habe gar keine Kleider an, diese Aussage sich in der Menge verbreitet und dies zuletzt das ganze Volk ruft. Der Kaiser erkennt, dass das Volk recht zu haben scheint, entscheidet sich aber, „auszuhalten“ und setzt mit seinem Hofstaat die Parade fort. “
      Quellen aus Wikipedia

      Es gibt noch mehr unserer alten deutschen Märchen, die jetzt zum Zuge kommen sollten, wir dürfen uns nicht mehr der Feindeslist beugen!

      Aber was ziehe ich da raus?
      Genau das, was gerade jetzt passiert!

      Alles liebe
      Bettina

      Reply
      1. 8.1.1

        Maria Lourdes

        Liebsten Dank Bettina – klasse!

        Gruss Maria

        Reply
      2. 8.1.2

        Sylvia

        Danke, liebe Bettina, für Deine umfangreichen Ausführungen. Auch die deutschen Märchen, wir schon unter die Lupe genommen – hochinteressant!
        Ich stimme Dir zu, außer mit dem Morgellons… da muss was dran sein, wenn sich schon der von den Qualitätsmedien sehr gut bezahlte Dr. Mark Benecke dazu äußert. (Hatte mich mit dem Thema auch schon vor etlichen Jahren beschäftigt und als gelernte Schneiderin weiß ich auch einiges über Fasern). https://youtu.be/-00ggi_QJxA
        Klar, die gemachte Verwirrung ist groß, deshalb ist es ja auch so wichtig, dass jeder, der hier mitdiskutiert, seine Erkenntnisse und Ansichten äußert.

        Herzlich

        Sylvia

        PS: Ich hänge jetzt mal ein paar Ostereier an die Sträucher 🙂

        Reply
      3. 8.1.3

        GvB

        @Bettina..die deutschen (und auch aus dem europäischen Ausland!) von den Gebrüdern GRIMM zusammengetragenen Märchen..z.B. wurden anfangs für die Erwachsenen geschrieben..und dann „kindgerecht“ verändert…

        –Was waren die ersten Märchen der Gebrüder Grimm?
        Märchen waren auch für Erwachsene da, und die mochten es offenbar anzüglicher und brutaler. Allerdings kamen diese teilweise sehr blutrünstigen Geschichten trotzdem nicht allzu gut an, denn die erste Auflage der „Kinder- und Hausmärchen“ der Gebrüder Grimm war nicht unbedingt ein Verkaufsschlager.

        Original-Märchen – So gar nicht jugendfrei – Liber Laetitia
        liber-laetitia.de/blog/original-maerchen-nicht-jugendfrei/

        Reply
      4. 8.1.4

        arkor

        sehr gut Bettina. Ich bin auch sehr skeptisch, was diese „Morgellons“ betrifft in den Stäbchen und halte es wie Du für antistatische -statische Reaktionen oder Temperatur…
        Kauz seine Ausführungen würde ich mit äußerster Skepsis betrachten, immer und das sage ausdrücklich ich nicht wegen seiner jüdischen Herkunft. Dass die Weisen sich natürlich jeder Wehr-Militärfähigkeit enthalten sollen und alle Feinde am besten mit offenen….was auch immer empfangen sollen…ja klar…
        Auch bei dem Blackgoo bin ich sehr skeptisch. Da gibt es mit Eisen und Metallen versetzte Öle, die auch wir intelligente oder lebende Organismen wirken können.
        Kauz war schon früher öfter Thema und verifizieren ließ sich nichts oder herzlich wenig. Ich halte Ihn für einen Schwätzer und Desinformanten.

        Dass die PCR Tests mit krebserregenden genverändernden Chemikalien versetzt sein könnten ist meines Erachten wichtig.

        Es gibt vieles Erstaunliche und man sollte sich nichts verschließen, aber deswegen muss man nicht alles glauben und seine Zeit verschwenden.

        DESINFORMATION IST DAS WICHTIGSTE MITTEL gegen die Wahrheit. Viel Desinformation, viel Verwirrung, viel Zerstreuung….und letztlich müssen wir uns auf das konzentrieren, was uns VORWÄRTS BRINGT und zwar GEEINT VORWÄRTS BRINGT, ….alles andere kann man dann testen und auf Wahrheitsgehalt prüfen, wenn WIR DIE MACHT haben.

        Wie so oft….Bettina…schönen Dank…

        Reply
      5. 8.1.5

        Ma

        Hallo Bettina,

        da du angefangen hast mit den Märchen, hier eine Auslegung bzw. Erklärung für Schneewittchen für den Freitagabend:

        „Schneewittchen
        Wie Dornröschen, so versinnbildlicht auch Schneewittchen die
        Erde des Winter– und des Sommerhalbjahres, denn ursprünglich lautete
        der Titel dieses Märchens Schneewittchen und Rosenrot, erst später
        wurden daraus zwei Märchen. Die 7 Zwerge, bei denen Schnee=
        wittchen wohnt, zu denen sie wegen ihrer Stiefmutter geflohen ist,
        versinnbildlichen die 7 mal 1800 Jahre des Winterhalbjahres des
        großen Jahres. Die 7 Berge, hinter denen die 7 Zwerge wohnen, ver=
        sinnbildlichen die 7 mal 1800 Jahre des Sommerhalbjahres des
        Weltjahres.
        Dass das große Jahr der Sonne in 2 mal 7 Teile zu je 1800
        Jahre oder in 7 Teile zu je 3600 Jahre eingeteilt wurde, werde ich
        noch weiter unten ausführlich zeigen. Auch die böse Stiefmutter
        Schneewittchens versinnbildlicht den Planeten Venus im Hause Stier.
        Der vergiftete Apfel, den die böse Stiefmutter
        Schneewittchen sendet, und an dessen Genuss diese stirbt, versinn=
        bildlicht die Sonne, wenn dieselbe in das Haus der Venus, das Zeichen
        Stier, also das Herbstzeichen des großen Jahres, eintritt. Durch
        diesen Apfel der Venus, der Stiefmutter des Märchens, stirbt Schnee=
        wittchen, die Erde. Durch den Abfall der Sonne aus den Sommer-
        in den Winterhimmel, geht die alte Fruchtbarkeit der Erde verloren,
        durch die dann beginnende Rassenvermischung versiecht der alte arische
        göttliche Geist. Die Rolle, die in diesem Märchen die böse Stiefmutter
        hat, spielt, wie ich zeigte, in der Sündenfallgeschichte die Eva, die dort
        ebenfalls den Planeten Venus im Zeichen Stier stehend, darstellt. Auch
        dort war ein Apfel, durch den der Tod in die Welt kam. Durch
        den Eintritt der Sonne in das Herbstzeichen Stier, das Haus der
        Venus, die hier als Göttin der sinnlichen Liebe gilt, durch den Apfel,
        stirbt Schneewittchen, stirbt die Tugend und Schönheit in der Welt.
        Die 7 Zwerge tragen nun Schneewittchen fort in den Wald. Der Wald
        versinnbildlicht die Helzeit, den Winterhimmel, die Grade sind die
        Bäume. Da begegnet ihnen ein Königssohn mit seinen Jägern. Als
        nun die Jaeger den Sarg, forttragen, stolpert einer derselben über die
        Wurzel eines Baumes. Hierdurch kommt der Apfel wieder Schnee=
        wittchen aus dem Munde heraus und sie erwacht zu neuem Leben.

        Der Apfel, den Schneewittchen wieder von sich gibt, der ihr
        wieder aus dem Munde herausfällt, ist die Sonne, die wenn sie in das
        Zeichen Adler, das Frühlingszeichen des großen Jahres, eintritt,
        wieder aus dem Winterhimmel des Weltjahres, der Himmelstiefe, in
        den Sommerhimmel desselben, die Himmelshöhe, eintritt, wodurch
        der alte arische göttliche Geist wieder erwacht.

        Der Baum, über dessen Wurzel einer der Jaeger fällt, ist eine
        Versinnbildlichung der Milchstraße, die ja auch in der Sündenfall=
        geschichte als Baum dargestellt wurde, und zwar der Teil derselben,
        der sich vor dem Tierkreisbild Adler, der sich vor dem Eingang zum
        Sommerhimmel hinzieht und der in der Sündenfallgeschichte als
        Baum des Lebens dargestellt ist.

        Der Übertritt der Sonne über diesen Teil der Milchstraße
        bedingt das Erwachen Schneewittchens; auch in diesem Märchen wird
        also dieser Teil der Milchstraße zum Baum des Lebens. Tritt die
        Sonne in das erste Sommerzeichne des großen Jahres, das Früh=
        lingszeichen Adler, ein, so geht am Westhimmel das Zeichen Stier mit
        dem Sternbild des Orion auf. Dieser Orion wurde aber auch als
        Jaeger dargestellt, es ist der wilde Jaeger der Sage. Als Jaeger wurde
        dieses Sternbild deshalb dargestellt, weil es als Merkzeichen der
        Herbstsonne des großen Jahres gilt und die Zeit versinnbildlicht, in
        der die Unfruchtbarkeit der Erde beginnt. Tritt die Sonne in dieses
        Zeichen ein, so beginnt die Jagd der Menschen nach Macht und Gold.
        In der Bibel heißt es daher von Nimrod, der im astralen Sinne dieses
        Sternbild darstellt, er war ein gewaltiger Jaeger, in der germanischen
        Sage wurde dieses Sternbild als der Jaeger Hackelberendt, der keine
        Ruhe finden kann, dargestellt.

        Das Erscheinen des Orion, des Prinzen und Jaegers, am West=
        himmel des großen Jahres führt das Sommerhalbjahr desselben
        herauf, verursacht das Erwachen Schneewittchens, das Wiedererwachen
        der alten Fruchtbarkeit der Erde und des arischen Geistes im Menschen.“

        VG
        Ma

        Reply
    2. 8.2

      Andy

      Hast recht Bettina, gerade wenn man denkt, jetzt reichts, wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Wo Du „Mulatten“ erwähnst fällt mir gerade wieder Adolf Tegtmeier mit der Elfriede Küppers und dem Herrn mit dem dunkleren Teint ein. Mal wat zum Lachen, aber ährlich!

      https://www.youtube.com/watch?v=hzQ8maMd_KE&list=LLcV5YDTTIcUbu1x8lPMmDig&index=90

      Gruß
      Andy

      Reply
      1. 8.2.1

        GvB

        Der Astrologe sagt..dies und mehr:
        Zu diesen Fäden, die in den Tests und Masken gefunden wurden habe ich ein Video zugeschickt bekommen von 2014!!!!!!!!! Schaut es euch an…mein Kinnladen liegt immer noch am Boden
        Über Harald Kautz-Vella und das Thema `Morgellons´ wurde bei bumi bereits vor Jahren schon geschrieben. 🙂
        z.B. hier:
        https://bumibahagia.com/2014/06/07/morgellontechnik-die-ubernahme-der-menschlichen-lichtkorper-fremdbestimmung/

        https://astrologieklassisch.wordpress.com/2021/03/26/warnung-faden-angeblich-auch-in-neuen-ffp2-masken-festgestellt-neue-schockierende-erkenntnisse-dazu/#comment-90924

        Reply
        1. 8.2.1.1

          GvB

          Wer ist Klaus Schwab?
          Klaus Martin Schwab. (Zusammengestellt am 11. März 2021). Biographie und Zeitleiste. Anonyme Patrioten
          .(*.xlsx dieser Datei ist an dieses PDF angehängt)JahrMo-TagEreignis(e)BeschreibungZitatURLKlaus MartinSchwabBiographie & ZeitleisteZusammengestellt am Mar. 10, 2021Recherche & Zusammenstellung durch anonyme Patrioten;

          jegliche Fehler oder Auslassungen sind unbeabsichtigt.
          Klaus‘ echte, verborgene jüdische Mutter ist Emma Gisela Tekelius Schwab (geb. Kilian), die ihn bald nach der Geburt am 30. Oktober 1938 Escher Wyss & Cie. (Co. Escher Wyss & Cie. (Co.), Klaus‘ VaterEugen Wilhelm Schwabs Firma (die Klaus später leitete) wurde 1936 von Adolf Hitler als „nationalsozialistischer Musterbetrieb“ bezeichnet;
          Escher Wyss und die Schwabs beuteten während des Zweiten Weltkriegs Sklavenarbeit und alliierte Kriegsgefangene aus.
          Heimatstadt Ravensburg war die erste Nazi-Stadt, die Eugenik einführte; Escher Wyss stellte schweres Wasser für eine Nazi-Atomwaffe her.-Sulzer AG, die Escher Wyss umverpackte, half dem abtrünnigen Südafrika bei der Urananreicherung und dem Bau von Atombomben in Absprache mit dem U. S. Department of Energy CIA, MI6 ab 1965; Marc Rich verhaftet
          (…)
          VATER: Eugen Wilhelm Schwab („Eugen“); geb. 27.04.1899; gest. 02.10.1926 (mit Emma Gisela Tekelius Schwab (geb. Kilian); gest. ca. 1938 mit Erika Schwab (geb. Epprecht) ); gest. 1982; Vater, Gottried Schwab; Mutter, Marie Schwab; Geschäftsführer, Escher Wyss & Cie. ca. 1930 bis 1982 (verflochten mit Sulzer AG, Andritz AG, Stoll und Festo AG); Vizepräsident und Präsident der Industrie- und Handelskammer Ravensburg (1958-82); Vorstandsmitglied von Ravensburg Rotary

          Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

          https://ia801403.us.archive.org/34/items/klaus-martin-schwab-biography-and-timeline-compiled-3-11-2021/Klaus%20Martin%20Schwab%20Biography%20and%20Timeline%20Compiled%203-11-2021.pdf

          Reply
        2. 8.2.1.2

          Maria Lourdes

          Der Lupo hat 2010 schon darüber geschrieben, habe ich grad im Archiv entdeckt… Natürlich sind die Videos im Artikel nicht mehr alle verfügbar, aber trotzdem ist der Artikel sehr interessant, vor allem in den Kommentaren wird man fündig, es lohnt sich da mal reinzulesen…
          https://lupocattivoblog.com/2010/10/06/die-bewaffnung-unserer-kultur-teil-2-die-luft-wird-zur-waffechemtrails/

          Gruss Maria

          Reply
        3. 8.2.1.3

          GvB

          Tja..richtig ….alles schonmal dagewesen!
          Dagmar im Gespräch mit: Harald Kautz-Vella #001​ – Morgellons und Transhumanismus
          https://www.youtube.com/watch?v=WoJgIn8m3qs

          Reply
        4. 8.2.1.4

          GvB

          LupoCattivo auf telegram ..:-)
          ⚠️ Militärische Wirtschaftsnachrichten ⚠️ ❌❌❌ Hallo Leute bitte unbedingt reinschauen ❌❌❌ Mir war der Februar 2021der M.W. da durchgegangen. Ihr müsst euch die Zusammenhänge die bisher durch eine Vertraulichkeitsklausel geschützt waren und Brüssel dem EU Parlament nicht offenlegen wollte anhören. Kommt direkt zu Begin des Videos. Diese sind durch ein Versehen auf Twitter gelandet. Ihr werdet so einige Namen kennen. Diese dreckigen verlogenen Parasiten. Allen gehört der Prozess gemacht das ist echt der Hammer. ‼️‼️‼️Unbedingt verbreiten teilen weitersagen‼️‼️‼️

          https://odysee.com/@WernerAltnickelGeoengineering-HAARP-Chemtrails:6/Milit%C3%A4rische—Wirtschaftsnachrichten-M%C3%A4rz-2021:8

          Reply
    3. 8.3

      GvB

      PSSSST! @Bettina- plaudere doch sowas nicht aus…Das ist kontra-poduktiv. Ob die Masken oder Teststäbchen kontaminiert sind oder nicht.Es geht doch darum: Weg mit dem Zeug!!

      Natürlich geht es auch um die Genetik-Angebote, sich „testen“ zu lassen,
      von meist jüdschen Firmen übrigens!

      Fakt ist in z.B.Berlin gehen 100-Tausende nict zu den Impfterminen!!!

      Derzeit sind 100.000 Dosen Astrazeneca vorrätig (https://www.tagesspiegel.de/berlin/astrazeneca-misstrauen-hunderttausende-berliner-reagieren-nicht-auf-ihre-impf-einladung/27036890.html?mobile=false) – weitere Lieferungen werden erwartet.

      Besonders berufstätigen Berliner mittleren Alters sollen Bedenken haben.

      Zuletzt hätten massenhaft Lehrer, Polizisten und Kitapersonal in die Impfzentren kommen sollen, dort aber tauchten Tausende weniger auf als von Senat und Impfärzten erwartet.

      Seit Dezember 2020 wurden 1 Million sogenannter Impfcodes verschickt, also Berechtigungen sich impfen zu lassen) wurden seit Dezember 2020 nach Tagesspiegel Informationen verschickt. Bis 23. März hatten sich jedoch erst 362.711 Berliner eine Erstimpfung spritzen lassen, dagegen sind es rund 630.000 Berliner die derzeit zwar berechtigt sind, sich impfen zu lassen, es aber nicht getan haben.

      Viele Impfberechtigten hätten noch keinen Termin ausmachen können, weil die Senatshotline überlastet war, weil sie den Code erst in den letzten Tagen erhielten oder weil sie nicht umgehend reagierten. Dennoch blieben 300.000 die auf einen Termin verzichteten.

      📌 Folgt uns auf @huerdenflug

      Reply
      1. 8.3.1

        arkor

        sehr erfreuliche Nachrichten, GvB. Ich höre auch überall von leere Impfzentren in denen niemand kommt und sich teuer bezahlte Ärzte und Personal langweilen.

        Reply
  15. 6

    x

    Wer kennt den Song Tango Korrupti von Rainhard Fendrich nicht?

    Reply
  16. 5

    hardy

    Määäh Määh
    In Japan und Kanada weigern sich jetzt die ersten Versicherungen, Beträge auszuzahlen an Hinterbliebene von solchen Vollpfosten, die sich haben impfen lassen!

    Reply
    1. 5.1

      arnor

      hallo hardy, wenn möglich bitte einen Link dazu, das interessiert mich sehr, danke gruss

      Reply
  17. 4

    griepswoolder

    „Geldhaufen liegen auf der Fensterbank und auf dem Bett“ ? Nette Geschichte. Ich vermute mal, das die die Ermittler gleich oder vorher mitgebracht hatten, oder ein anderer hatte sie dort speziell zum leichten Finden plaziert. Welcher normale Mensch läßt denn Geldbündel so offen und auffällig liegen und dazu noch solches was aus Korruption stammen soll ? Selbst bei Kriminellen dürfte das nicht der Fall sein. Wenn man was bekommen hat, packt man das doch beiseite. So etwas dürfte es wohl nur im Film geben. Das wirkt doch so, als ob es gleich gefunden werden sollte und dann auch noch Bilder im Netz ! Es wäre durchaus im Rahmen des Möglichen, das es so war, wie bei anderen Fällen, wo man Drogen und Waffen „findet“, die auch von der Polizei gleich mitgebracht wurden. Das kommt in Russland manchmal oder auch öfter vor. Manchmal wird das sogar vorher angekündigt. Manche Ermittler hatten aber Pech, das diese Ankündigungen gefilmt bzw. das Gespräch gespeichert wurde.

    Bekämpft wird in Riussland doch nur die nicht genehmigte Korruption. Man kann das mit dem alten Sprichwort vergleichen: „Die Kleinen hängt man und die Großen läßt man laufen.“ Zudem wird das Geld in Russland weniger, so das auch der Kampf untereinander zunimmt, auch um Geld vom Staat zu bekommen, bzw. abzusahnen. Wenn man weiß oder auch nur auf Grund von vorhandenen Informationen ahnt, wieviele Milliarden oder Billionen Dollar seit dem Ende der UDSSR aus dem Staatshaushalt beiseite geschafft wurden (und wird !), dann kann man diese obige Summe nur damit vergleichen, wo sich jemand unerlaubt eine Brirfmarke nimmt. Schon damals verschwanden die Goldvorräte der UDSSR und Nachforschungen wurden von oberste Stelle aus untersagt. Das Vermögen der UDSSR wurde privatisiert und teilweise an gewiise Leute aus dem Partei-Umfeld „ausgeliehen“. In späterer Zeit hat man vielen das wieder weggenommen, zu Gunsten des Staates oder der neuen russischen Elite, dem Umkreis von Putin. Er allein verteilt oder besser gesagt verschenkt das inoffizielle Staatsvermögen und entscheidet, wer größeres Vermögen bekommen oder behalten darf. Siehe dazu beispielsweise:

    Russland hat keine Gold- und Devisenreserven, sie gehören zu Putin – Gudkov – Nachrichten
    Russland hat keine Devisenreserven.pdf
    https://vk.com/doc453736138_562299486?hash=1959b448315d593945&dl=fa124f5cd25a0a3784

    Kein Geld.pdf
    „Kein Geld? Der Insider hat in den Pensionen die Korruptionseinkommen von Putin, Medwedew und anderen Beamten gemessen“
    „Nach Angaben des Instituts für Wirtschaftspolitik werden in Russland allein bei Staatseinkäufen nur 2 Billionen Rubel gestohlen. pro Jahr“
    https://vk.com/doc453736138_562324638?hash=3e8ba0764b71d1d5b1&dl=d621974799d81a989f

    Was Gott gesandt hat oder warum Patriarch Kirill ein Vermögen von 6 Milliarden Dollar gutgeschrieben bekommt
    Was_Gott_gesandt_hat-Patriarch_Kirill.pdf
    https://vk.com/doc453736138_566965951?hash=6dbec57de84e9fbc26&dl=081df0a471f6c9769e

    Es gibt natürlich noch mehr Berichte. Einige hatte ich in mein Arciv mit Informationen zu Russland übernommen und einige Berichte früher auch mal onlibe gespeichert, als ich mal zeitweilig auf VK war, um meine Meinungen über Putin*s Russland auch mit Informationen belegen zu können. .
    Dieser Bericht dürfte damit eher dem Bereich „Öffentlichkeitsarbeit“ zuzurechnen sein, um in Russland und vor allem im Westen den Eindruck zu erwecken, das Russland intensiv gegen Korruption vorgeht und damit auch in der „Pandemie-Wirtschaft“ es besser macht, als im Westen. Falls das tatsächlich geschehen wäre, ist das wie schon erwähnt, nur ein kleiner Fisch, bzw. „Dummen-Fang, wie man so sagt.

    Reply
  18. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Pflichtenheft der Deutschen
    1. Glaube an dein Volk und du glaubst wahrhaft an dich selbst.
    2. Liebe dein Volk und du wirst wahrhaft geliebt.
    3. Verlache die Lügen der Sieger und erforsche die Wahrheit im Vertrauen auf dein Volk!
    4. Verachte die Diener der Lüge, denn sie säen Haß und bringen Zerstörung über die Völker!
    5. Führe die an der Lüge Erblindeten, damit sie nicht straucheln! Heile ihre verletzten Seelen! Ertrage geduldig ihren Haß, denn sie sind Opfer der feindlichen Lügenpropaganda. Sie sind unsere Brüder und Schwestern. Pflege sie, wie ein gesittetes Volk seine verwundeten Krieger pflegt!
    6. Wisse, daß nichts stärker ist als der Geist und fürchte dich nicht vor den Tötungsmaschinen unseres Feindes, denn sie sind wertloser Schrott, wenn der Geist sich von ihm abwendet!
    7. Wisse, daß unserem Volk die Wissenschaft als Wissen vom Absoluten Geist gegeben ist! Aus diesem Wissen erwächst unserem Volk die Kraft zur Überwindung der Anti-Nation, die weltweit die Völker versklavt und ausmordet.
    8. Wisse, daß Haß die Wahrheit verdunkelt und die Gerechtigkeit schmäht! Wer sich von Haß leiten läßt, streitet nicht für die Wahrheit und nicht für Gerechtigkeit. Er wird zum Racheengel – wie unser Feind.
    9. Wisse, daß allein durch den Feind unsere wahrhafte Größe erscheint, die die Welt befreit. Also verfluche nicht den Feind, sondern schließe ihn in deine Gebete ein, auf daß er des Wissens vom Absoluten Geist teilhaftig werde.

    Gib der Wahrheit deine Stimme, wo immer du bist! Die Wahrheit siegt, indem wir sie unerschrocken aussprechen.

    Dieses Pflichtenheft der Deutschen wurde im Rahmen eines Vortrages von Horst Mahler am 11. November 2001 vor Deutschen und Nationalisten anderer europäischer Völker – darunter Ministerialbeamte, Wissenschaftler, Juristen, Historiker, Ingenieure, Architekten, Bankiers (auch von der Wall Street), Verleger, Ärzte, Schriftsteller, Publizisten, Künstler, Vertreter des Adels und hochrangige Zeitzeugen, die noch persönlichen Umgang mit Adolf Hitler und Heinrich Himmler hatten – in Malaga verlesen und mit lebhafter Zustimmung zur Kenntnis genommen.

    Reply
  19. 2

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  20. 1

    Anti-Illuminat

    In Russland werden die Dinge noch anders gehandhabt. Russland hätte JETZT die Möglichkeit anders in der Geschichte dazustehen. Aber wie es aussieht wird diese Möglichkeit nicht genutzt.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen