61 Comments

  1. 19

    Einar

    Info für alle, naja, für alle die es noch nicht gelesen haben.
    Ich weiß…Freibier für alle wäre angenehmer…aber wer weiß…kommt vielleicht noch…zw. Smiley.

    fuf media – Freiheit denken
    Forwarded from A. J. Neuhaus
    Angestoßen durch die Verbindungspunkte, die auf bereits stattfindende Tribunale auf Flugzeugträgern hindeuten, habe ich mir mal einige Gedanken zum größeren Bild gemacht und möchte versuchen, diese Gedanken zu ordnen und möglichst kurz zusammen zu fassen.

    Das wird nicht einfach, aber los geht`s…

    Aus den vielen Informationen und auch über die Verbindungspunkte der Q-Posts wissen wir mit extrem hoher Sicherheit worum es derzeit auf der Erde geht. Ich werde hier übrigens jetzt ausschließlich die Materielle Ebene der Bühne in die Betrachtung einbeziehen.

    Der Dreh- und Angelpunkt für die Rückführung der Völker der Welt ist und bleibt Deutschland. Warum wird manch einer an dieser Stelle vielleicht noch immer fragen. Nun, Deutschland ist das Land, gegen das noch immer Krieg geführt wird, denn der 1. Weltkrieg wurde nie beendet. Wir befinden uns also keineswegs im 3. Weltkrieg, sondern wir erleben gerade die Endkämpfe, des seit 1914 geführten, ersten Weltkriegs. Für all diejenigen, die dies nicht nachvollziehen sei der Einstieg in unsere Deutsche Geschichte, insbesondere auch der Geschichte vor dem 1. Weltkrieg empfohlen! Einen sehr guten Überblick darüber kann sich jeder sehr leicht über die Ausgaben 28 – 30 der ExpressZeitung (https://shop.expresszeitung.com) einholen. Schneller und übersichtlicher kann man sich die Grundlagen zu allem was hier gerade passiert mit keinem anderen Medium beschaffen. Ein großes Lob an die Macher dieses wichtigen Mediums!

    Eine korrupte Machtelite hat also mit dem 1. Weltkrieg die Grundlagen für die Übernahme der Erde geschaffen und uns (die gesamte Welt) immer weiter in die handelsrechtlichen Strukturen gezogen. Selbstverständlich liegt der wahre Beginn dieses Prozesses bereits weit, weit vor dieser Zeit, aber sei`s drum. Jeder einzelne Mensch wird spätestens seidem registriert und als Kollateral im System gebucht und zur Sache gemacht.
    Der Weg heraus aus dieser Situation kann deshalb nur über Deutschland führen. Denn alle Staaten müssen zunächst wieder in seinen völkerrechtlich gültigen Zustand gebracht werden. Erst damit kann völkerrechtskonform der Weltfrieden verhandelt und beschlossen werden. Die meisten der Leser kennen mittlerweile den Plan zur Rückführung der USA Handelsgesellschaft in den Zustand der Republik, wissen aber nicht, dass dieser Prozess längst auch in Russland angestoßen wurde. Russland hat bereits im März 2020 völkerrechtskonform die Nachfolge des Zarenreichs angenommen. Damit ist Russland als einer der vier Siegermächte bereit den Friedensschluss mit Deutschland zu beginnen. Für Russland allein ist das allerdings nicht möglich. Es fehlen also noch die drei weiteren Kriegsgegner; England (allerdings im Rechtsstatus unter King George), USA (allerdings im Rechtsstatus der Republik) und China (allerdings ebenfalls im Rechtsstatus der Republik). Wer hier nun denkt, wieso China dem sei gesagt, dass die vierte Siegermacht nicht Frankreich ist oder war sondern China. Um geschichtliche Nachhilfe soll sich an dieser Stelle bitte jeder im Eigenstudium bemühen (siehe vorherige Leseempfehlung).

    Nun aber zurück zum Kern der Überlegungen. Wir können nur spekulieren darüber, wann der Plan zum Sturz der Machteliten und Satanisten wirklich begonnen hat, aber wir dürfen ruhig annehmen, dass JFK die vorherrschende Situation sehr leicht durchschauen konnte. Dabei sollten wir auch berücksichtigen, dass die sechziger Jahre noch relativ nahe an den bahnbrechenden Ereignissen vom Anfang des 20. Jahrhunderts lagen. Es gab noch viele Menschen, die die Zeit vor 1914 und alles Folgende miterlebt hatten!
    Sei es drum, dieser Plan ist jetzt in der Endphase angekommen und entfaltet sich nun Schritt für Schritt. Die Zeichen dafür, dass das Ende dieser Schlacht bereits feststeht haben sich im Jahr 2020 mehr und mehr verdichtet und spätestens seit Januar 2021 erkenne ich daran keinen Zweifel mehr.
    Expresszeitung
    ExpressZeitung Webshop
    ExpressZeitung, die Schweizer Zeitung, die sich ausschliesslich auf die Themen konzentriert, die in den Mainstreammedien einseitig dargestellt oder gleich ganz verschwiegen werden.
    t.me/fufmedia/18368

    ……….

    Einar pflegt zu sagen: „Lobe niemals den Tag vor dem Abend“….Wir werden sehen…oder auch nicht.
    Einar würde dazu auch andere Ansichten interessieren…wer mag….und wenn nicht…macht nix..zw. Smiley

    Reply
    1. 19.1

      Alter Bekannter

      JFKs Vater war US-Botschafter in London und wehrte sich gegen die Machenschaften der Zionisten, die er ständig nach Washington übermitteln musste. Daher wusste auch JFK bestens Becsheid.

      Reply
  2. 18

    Einar

    Neuester Artikel 27 März `21 von NJ.
    Sehr lesenswert.

    Wenn ein Dämon für seine Verbrechen um Verzeihung bittet, ist die Herrschaft des Grauens gebrochen

    Die Gespritzten sollen zu tödlichen Viren-Fabriken umprogrammiert werden. Greifen die kosmischen Kräfte ein, wie der Schlag aus Karlsruhe vielleicht vermuten lässt?

    Wer regiert in Washington? Biden wohl kaum!

    Steht auf, kämpft um euer Leben, kämpft um den Erhalt des Planeten

    Angenehmen Sonnabend….wünscht Einar

    Reply
      1. 18.1.1

        GvB

        Auszug von concept-veritas.:

        Nochmals, diese ultimativen Gewaltmaßnahmen wurden beschlossen und verkündet, weil sonst Millionen vom Virus angesteckt und danach sterben würden. Diese menschenrechtswidrigen Maßnahmen seien „alternativlos“ und „wissenschaftlich absolut zwingend“, so die sinngemäße Sprachregelung bei Verkündung des beispiellosen Osterterrors.

        Doch In der Nacht vom 23. auf 24. März zeichnete sich etwas ab, das bislang nicht vorstellbar war. Merkels treuester und brutalster Mittäter, der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder, das beispiellose „Superhirn“ in der Corona-Kriegsführung, ließ mitten in der Nacht mitteilen, er wolle sich so nicht mehr behandeln lassen.
        >>> Merkel würde ihre Vasallen eine ganze Nacht lang nicht von der Leine lassen, bis alle völlig übermüdet allem zustimmen würden. Die Meldung machte sprachlos, war aber zwischen drei und vier Uhr morgens noch nicht einzuordnen.
        +++
        Das ist kommunistische Taktik! Das kennt jeder MSB-Spartacus-Eleve.aus der alten BRD .. bei Studentenversammlungen(und ASTA): lange totquatschen lassen und wenn viele vorzeitig übermüdet gehen wird von den LINKEN „abgstimmt!“
        Da kommt voll und ganz die FDJ-lerin Angela-ERIKA KASNER zum Vorschein !

        Reply
        1. 18.1.1.1

          Einar

          Lieber Götz…ich finde vor allem im ersten Video, dass mit der mutigen sympathischen Dame von WB, fast am Ende wo Gates mit seinem Merkel ähnlichem Monsterweib seinen Psycho-Auftritt hat.
          Und freudestrahlend mit samt seinen Monsterweib eine Unfassbarkeit von sich gibt.
          Er wie sie verhöhnt, verspottet die gesamte Menschheit und lacht dabei der Ganzen Menschheit spitzbübisch und rotzfrech ins Gesicht: „Wir werden Euch umbringen ob ihr wollt oder nicht“

          WOW !!
          Wenn die nicht 1000%tig BALLABALLA und völlig durchgeknallt sind, na dann weiß ich auch nicht.

          Um wie viel mehr kann man den Menschen zeigen das sie uns ganz klar und ohne Blatt vor dem Mund ermorden wollen und werden, wenn diese geistesgestörten nicht umgehend gestoppt werden.
          Das ist so was von krank das einem die Worte fehlen.

          Einar wünschte sich einen Distrubtor herbei.
          Das wäre die Beste Medizin für solche Lobotomisierten.
          Sorry, bei solchen abartigen Figuren geht mit Einar die Fantasie durch.

          Heil und Segen und Kameradschaftliche Grüße
          Einar

          Reply
        2. 18.1.1.2

          x

          Es gab mal eine Studie vom ADAC vor vielen vielen Jahren, wie lange ein Mensch ohne Schlaf Auto fahren kann, ich glaube 72 Stunden sollte das Experiment gehen. Aber so lange hält niemand durch. auch nicht mit Aufputschmitteln. Da versagt der Selbsterhaltungstrieb. Die Augen machen einfach zu.

          Reply
    1. 18.2

      GvB

      @Einar guter Artikel..also diese Formulierungen…über Merkel…

      Wenn ein Dämon für seine Verbrechen um Verzeihung bittet, ist die Herrschaft des Grauens gebrochen
      oder hier..über Claudia ROTH..https://terraherz.wpcomstaging.com/2021/03/26/afd%e2%80%8b-politiker-greift-claudia-roth-frontal-an/#comments

      DC..: Diese Farauuu?
      Ich würde sagen eher eine Corona-Hexe , und Feministen-Monster wie Merkel.
      Wenn ein Dämon für seine Verbrechen um Verzeihung bittet, ist die Herrschaft des Grauens gebrochen.Merkel weiß um ihre beispiellosen Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Sie muss den Rest ihres Lebens hinter Gitter verbringen.
      Ein Grab neben ihrer Mutter hat sie schon gekauft.Ahnt sie etwas? Sie ist wohl über das von der Kabale verordnete Ziel hinausgeschossen und wurde LOGE- ischerweise zurückgepfiffen. Denn eines mögen „die “ ja nicht,.. zu harten Tobak und keine OSTERMÄRSCHE , die zusätzlich von den Linken und ANTIFA Truppen oder gruen-roten Kohorten kommen könnten.Denn andere DEMOS wirds sicher wieder geben…
      Claudia die Rothe hat nix gelernt..ist ne Türken-Freundin der miesen Sorte..und wie viele Grüenen-Kobolde mit zuviel Kobalt im Hirn.:-)
      Ich finde es schön das das Niveau im Bunzeltag weiter sinkt..das fördert den baldigen Abgesang dieses Regimes.
      Was für eine Götterdämmerung da auf die zukommt -scheinen die garnicht zu ahnen.Tanz auf dem Vulkan, und der Kongress tanzt..
      Türken-Aische..Claudia wird dann ihre Pistole in der Handtasche auch nix mehr nützen.

      Reply
      1. 18.2.1

        Einar

        Ja diese Roth, die ist bereits sowas von Hirntot…kommt sicherlich u.a. von ihrem Drogenkonsum.
        Ich sage lieber nichts mehr zu der, mir ist eh schon schlecht genug.

        Gruß Einar

        Reply
  3. 17

    x

    https://t.me/valkuerer/9659 Suezkanal geschwärzt….. wieso, warum?

    Reply
  4. 14

    GvB

    Nina Hagen positioniert sich deutlich 🐰

    „Sie haben Gesetzbücher und Verordnungen
    Sie haben Gefängnisse und Festungen …
    Sie haben Gefängniswärter und Richter
    Die viel Geld bekommen und zu allem bereit sind. Ja, wozu denn? Glauben sie denn, dass sie uns damit kleinkriegen? Eh sie verschwinden, und das wird bald sein.
    Werden sie gemerkt haben, das ihnen das alles nichts mehr nützt. Sie haben Zeitungen und Druckereien. Um uns zu bekämpfen und mundtot zu machen … Sie haben Pfaffen und Professoren. Die viel Geld bekommen und zu allem bereit sind. Müssen sie denn die Wahrheit so fürchten? Sie haben Tanks und Kanonen, Polizisten und Soldaten. Haben sie denn so mächtige Feinde?
    Sie glauben da muss doch ein Halt sein,
    Der sie, die Stürzenden, stützt. Eines Tages, und das wird bald sein. Werden sie sehen, dass ihnen alles nichts nützt.
    Und da können sie noch so laut ‘Halt!’ schrein. Weil sie weder Geld noch Kanone mehr schützt!“

    Viele positionieren sich nun :
    M.Wendler, Nina Hagen, Attila (-:) Nena-Kerner, Xavier Naidoo, ….

    https://www.wa.de/nordrhein-westfalen/nena-corona-instagram-news-kritik-panikmache-xavier-naidoo-like-nrw-hagen-michael-wendler-coronavirus-90070544.html

    Reply
  5. 13

    GvB

    Alternative…zum Suez-Kanal..?
    —die nordische Arktisroute ist frei 🙂

    Der Vorschlag des russischen staatlichen Energiekonzerns Rosatom, die arktische Seeroute statt des Suezkanals zu benutzen, kommt Tage, nachdem das 400 Meter lange und 59 Meter breite Containerschiff „Ever Given“ der Reederei „Evergreen“ in einer der entscheidendsten Seehandelspassagen der Welt stecken geblieben ist. Der Vorfall weckt tiefe Besorgnis über die unerwartete Unterbrechung der Lieferketten zwischen Europa und Asien.

    Mehr Platz für Penis-Bilder: Rosatom schlägt alternative Seeroute zum blockierten Suezkanal vor
    26 Mär. 2021 17:37 Uhr

    https://de.rt.com/international/115043-rosatom-tweets-arktische-seeroute-alternative-suezkanal/

    Reply
    1. 13.1

      Larry

      QAnon-Anhänger glauben, daß das den Suezkanal blockierende Containerschiff „Ever Given“ brisante Fracht an Bord hat (z.B. eingesperrte Kinder) und das Ganze in Szene gesetzt wurde, um der Welt kurz vor Ostern einen „Wachrüttler“ erster Güte zu präsentieren, der das gesamte Kartenhaus der Kabale zum Einsturz bringen wird.

      Dies ist natürlich nur das naive Wunschdenken einiger verblödeter Opfer einer System-PsyOp namens Q.

      Aber wenn dem so ist, warum erscheinen dann Teile des Suezkanals seit Neuestem bei Google Maps geschwärzt?

      https://www.google.de/maps/@30.0937832,32.5758584,23890m/data=!3m1!1e3

      Was soll die Welt (zumindest auf Google Maps) nicht sehen dürfen?

      Erwarten uns vielleicht doch sehr bald Enthüllungen, die die Welt noch nicht gesehen hat?

      Reply
      1. 13.1.1

        GvB

        @Larry…Q ist ja bis jetzt ein Phantom -aber manche Infos von „IHM“ bringen einen schon manchmal auf andere Fährten..
        und wer sagt uns nicht komma…das es eine „SIE“ ist? FRAGEZEICHEN 🙂

        gehen wir mal zu OPeration – Q – ( Kjiu)

        https://t.me/s/DigitalSoldiersGermanyNews

        Reply
      2. 13.1.2

        GeNOzid

        Bisher hatte Q etwas mit dem Regime der BRD gemeinsam. Bisher wurde kein einziges Versprechen eingehalten. Das haben Q-Anhänger mit den Regime-Anhängern gemeinsam, obwohl immer wieder belogen mit falschen Versprechungen, die nächste Lüge wird dennoch wieder blind geglaubt und gehofft diesmal würde die Zusage eingehalten.

        Reply
    2. 13.2

      GvB

      Loreley..Loreley…

      Thrombose nicht nur in Köpfen von Impfopfern und im Suezkanal sondern auch auf meistbefahrener Güterzugstrecke Europas: Rheintal – AAA

      https://astrologieklassisch.wordpress.com/2021/03/27/thrombose-nicht-nur-in-kopfen-von-impfopfern-und-im-suezkanal-sondern-auch-auf-meistbefahrener-guterzugstrecke-europas-rheintal/
      ************
      Warum erheitert mich der Astrologe immer so? Weil er ausgefeilte „Headlines“,.. also Kopfzeilen
      komprimiert und lustig gestaltet.
      Bei dieser Kopfzeile z.B. ist alles zusammengefügt was diese verrückten Tage ausmacht…
      Eben alles irgendwie Corona -oder WAS?

      Reply
  6. 12

    GvB

    @Maria ..danke für den Artikel.

    Zitat:“Plötzliche Herzinfarkte gehören bekanntermaßen nun Mal zum Standardrepertoire von Geheimdiensten und anderen Auftragskillern“.

    …oder man hetzt z.B. Hutsis und Tutsis (Stämme die vorher relativ friedlich miteinander lebten) aufeinander.
    Oder es wurden in den 50/60iger Jahren durch westl.Söldnern (dahinter steckten ausländische Regierungen und FIRMEN) afrikanische Regierungen WEGEPUTSCHT!

    Die grössten Kolonial-Verbrecher waren nicht die Deutschen in den Schutzgebieten, sondern die Engländer(und jüdischen Diamantenhändler in Südafrika), Belgier(König Leopold!Massenmord im Kongo, Mord an Lumumba) , Portugiesen..und die arabischen & englisch-jüdischen Sklavenhändler.Oder die Italiener in Äthiopien und dem Norden Afrikas..Libyen ….
    Heute wurden diese abgelöst durch CIA, MI-6 und solche Gates -Foundationen!
    Auch die kommunistischen ROT-Chinesen sind im grossen Spiel als NEU-Kolonialisten integriert(Landkauf, Kauf von seltenen Erden und Öl&Gas..etc.)
    Afrika ist eine Selbstbediener-Spielwiese für diese Abräumer….und manche afrikanische Politiker sind leider korrupt und dezimieren ihre Völker dadurch selber. Eine andere Gesellschaftsform würde durch Bildung etc. die Bevölkerung auf natürliche Art und weise reduzieren(Weniger Geburten)..die deutschen BRD-Bestrebungen in Afrika durch Entwicklungshilfe etwas zu verändern wird von den anderen (Siehe oben) belächelt…

    Reply
    1. 12.1

      GvB

      Siehe auch das Dilemma um Ghaddafi….
      Eine andere Gesellschaftsform würde durch Bildung etc. die Bevölkerung auf natürliche Art und weise reduzieren(Weniger Geburten)..
      und durch besseres Wasser, Bildung usw. den Lebensstandard anheben…

      Reply
    2. 12.2

      arkor

      GvB auch andere europäische Länder als Kolonialverbrecher einfach abzustempeln sollte mit etwas Bedacht als Begriff gewählt sein. Es gibt eine Zeit und die ist nach wie vor gegeben, der Staatenbildungen und es gibt eine fortlaufende Zeit von abhängigen und unabhängigen Gebieten.

      Die europäische Kolonialzeit war für die meisten dieser Regionen in vielfacher Weise ein Sprung, ob historisch, gesellschaftlich, technisch. Was war denn da vorher? Einige feudale Herrschaften, die sich wirklich an gar nichts hielten…mit völlig an den Haaren herbei gezogenen Pseudorechtssystemen…

      Also bei aller Liebe und aller berechtigter Kritik war der Zugang der Europäer als Kolonialisten dennoch das Beste was diesen Gebieten passieren konnte.

      Man muss die Betrachtung unter dem sehen was DA WAR und nicht wie man heute die Welt sieht. Und die Beste aller Kolonialmächte war tatsächlich das Deutsche Reich……..

      Hm…ich habe es hier schon öfter angedeutet. Die Kolonialzeit nicht nur die Deutsche könnte in der Zukunft eine enorm wichtige Rolle noch spielen,….und ich sehe keinen Grund deutsche oder europäische Kolonialzeiten schlechter darzustellen, als andere Herrschaftszeiten, weil sie es tatsächlich faktisch nicht waren.

      Selbst die schlechtesten europäischen Kolonialisten waren immer noch das Beste, was diesen Regionen passieren konnte.

      Reply
      1. 12.2.1

        GvB

        @ Arkor, warum so zurückhaltend und nicht für klare Worte?
        Müsste gerade Dir als Hobby-Staatsrechtler klar sein:
        Kolonial- Staaten(Annektierte Gebiete) und Schutzgebiete sind zwei paar Schuhe.
        Das die Europäer den (Schwarz-)..Afrikanern mit unserer Zivilisation eine bessere Welt geschaffen haben,… halte ich für eine Illu-SION!

        Afrika ..
        Gebietserwerbungen mit Schutzbriefen und Verträgen[Bearbeiten]

        Deutsch-Südwestafrika (hervorgegangen aus dem Lüderitzland), 1884 bis 1919, erworben durch Franz Adolf Eduard Lüderitz (heute Namibia, Südrand des Caprivizipfels an Botswana)
        Deutsch-Westafrika, erworben oder bestätigt durch Gustav Nachtigal
        Togoland, 1884 bis 1919 (ab 1905 Togo genannt, heute Togo, Ghana-Ostteil)
        Kamerun, 1884 bis 1919, bestehend aus Alt- und Neukamerun (heute Kamerun, Nigeria-Ostteil, Tschad-Südwestteil, Zentralafrikanische Republik-Westteil, Republik Kongo-Nordostteil, Gabun-Nordteil)
        Kapitaï und Koba, von der Handelsgesellschaft Deutsch-Afrikanisches Geschäft des Kaufmanns Friedrich Colin 1884 erworbene Ansprüche auf Teile des späteren Französisch-Guinea, aber deutscher Verzicht zugunsten Frankreichs 1885
        Mahinland, durch G. L. Gaiser erworbenes, östlich von Lagos gelegenes Gebiet an der westafrikanischen Küste, das am 11. März 1885[107] unter deutschen Reichsschutz gestellt wurde, jedoch bereits am 24. Oktober 1885 an England abgetreten wurde[108][109]
        Deutsch-Ostafrika, 1885 bis 1919, erworben durch Carl Peters (heute Tansania, Ruanda, Burundi, Kionga-Dreieck in Mosambik)
        Deutsch-Witu, 1885 bis 1890, erworben durch die Gebrüder Gustav und Clemens Denhardt (heute südliches Kenia)
        Deutsch-Somaliküste, 1885 bis 1888, Ansprüche erworben durch Gustav Hörnecke, Claus von Anderten und Karl Ludwig Jühlke (heute Teil von Somalia)
        Deutsche Schutzgebiete in der Südsee
        Deutsch-Neuguinea (hervorgegangen aus dem Verwaltungsgebiet der Neuguinea-Kompagnie), erworben durch Otto Finsch
        Kaiser-Wilhelms-Land, 1885 bis 1919 (heute Teil von Papua-Neuguinea)
        Bismarck-Archipel, 1885 bis 1919 (heute Teil von Papua-Neuguinea)
        Marshallinseln, 1885 bis 1919 (unabhängig seit 1990)
        nördliche Salomon-Inseln (Bougainville, Buka), 1886 bis 1919 (heute Teil von Papua-Neuguinea)
        Teil der südlichen Salomon-Inseln (Choiseul, Ysabel), 1886 bis 1899 (heute Salomonen)
        Nauru, 1888 bis 1919 (unabhängig seit 1968)
        Guadalcanal, 1896 bis 1899 (durch den Samoa-Vertrag an Großbritannien abgetreten)
        nördliche Marianen, 1899 bis 1919 (heute als Nördliche Marianen Teil der Außengebiete der Vereinigten Staaten, Marianen)
        Palauinseln, 1899 bis 1919 (unabhängig seit 1994)
        Karolinen (als Ost- und Westkarolinen verwaltet, Teil Mikronesiens), 1899 bis 1919 (unabhängig seit 1990)
        Deutsche Samoa-Inseln, 1900 bis 1919 (heute unabhängiger Staat Samoa)
        Savaiʻi
        Upolu
        Kiautschou, 1898 bis 1919, erkundet durch Georg Franzius und besetzt durch Otto von Diederichs (heute Teil der Volksrepublik China).

        Kiautschou war genau genommen keine Kolonie sondern ein Pachtgebiet des Deutschen Reiches, das von China für 99 Jahre gepachtet wurde. Der deutsche Kaiser Wilhelm II. erklärte aber am 27. April 1898 Kiautschou zum deutschen Schutzgebiet.

        Reply
        1. 12.2.1.1

          arkor

          ich denke im Moment ist Zurückhaltung angebracht. Verträge sind immerhin Verträge…trotzdem… und die Welt verändert sich im Augenblick dramatisch. Um so wichtiger wird es auf Bestehendes verweisen zu können.

          Da ich de Ansprüche des deutschen Volkes zweifelsfrei vertrete, als mein Lieblingshobby, steht es mir nicht zu auf Ansprüche zu verzichten….

          Reply
        2. 12.2.1.2

          arkor

          und auch zur Kolonialzeit der Europäer habe ich eine andere Meinung als sie seit einigen Jahrzehnten in der Neuzeit in gänzlicher Selbstbeschmutzung vertreten werden.

          Übrigens zum Thema Hobbystaatsrechtler…weißt Du wir oft ich bisher in den Themen des Staats- und Völkerrechts, obwohl ich etwas ganz anderes sage, also die Profistaatsrechtler und die vielen MÖCHTEGERNREICHSDEUTSCHEN, widerlegt wurde?

          Schon erstaunlich …oder…..und gott sei Dank erstaunlich für das deutsche Volk, ….

          passend dazu: Facebookeintrag:
          jetzt kostet der Liter Super schon 1,60. Ihr müsst alle Grün wählen, wenn Ihr noch mehr wollt:

          Eveline Kreß
          Das dumme Volk wird es tun. Es kann sich nicht von den Altparteien lösen.
          · Antworten · 2 Std.
          Armand Korger
          lach, sind die Grünen an der vermeintlichen „Regierung“, also was Dummdeutsche, wie der Deutsche inzwischen in der Welt gern genannt wird, die ihren Staat nicht kennen, als Solchen bezeichnen? Also haben Sie auch keine Pseudosteuer oder Abgabe angehoben.

          tja….GvB, wie man sieht haben wir noch viel Arbeit vor uns…..lach…

          Reply
      2. 12.2.2

        Ma

        @arkor,

        tut mir leid, aber aus meiner Sicht hatte keiner ein Recht sich in afrikanische Belange einzumischen. Die deutsche Herangehensweise war, wie du schreibst, die beste, aber deine Stellungnahme liest sich für mich wie die der Weltenbeglücker. Afrikaner sind völlig verschieden zu Europäern bzw. der nordischen Rasse. Das ändert auch nichts an dem Rassengeschwätz irgendwelcher j. ‚Forscher‘, von wegen Genetik (finde gerade den Artikel bei nationalvanguard nicht). Während der Weiße die Welt aktiv zu verändern und zu verbessern sucht, tendiert der Schwarze dazu zu sagen alles passiert zu seiner Zeit. Und das ist nichts negatives, sondern einfach etwas anderes, nicht besser oder schlechter, sondern anders. Wie heißt es so schön auf neudeutsch „if it ain’t broken don’t fix it“ also waeum kam es dazu?
        Deren System hat genauso wie das unsere bis vor ca. 6000 Jahren funktioniert. Der weiße, der im Gegensatz zur allgemein herrschenden Meinung sich die Welt untertan machen zu wollen, sondern mit ihr in Einklang leben, hat wie man es am Deutschen Reich sehen konnte, die Völker gleichberechtigt behandelt und nicht wie die durch den j. Schächergeist getriebenen Engländer und Franzosen, etc. diese auszubeuten versucht.
        Das ganze Zivilisationsgeschwätz diente mMn nur dazu sich die Völker in Afrika untertan zu machen, im Endeffekt wurden dieselben psychagogischen Tricks angewandt, wie bei uns nur entsprechend auf die jeweilige Psyche zugeschnitten. Man treibe die Völker und pferche sie in Städte ein um sie besser kontrollieren zu können. Von dort kann man sein Zerstörungswerk der wahren Kulturen fortführen, denn mehr ist das aus meiner Sicht nicht.

        Hier für Leute, die es interessiert etwas über die dt. Kolonielügen https://wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/archiv/kolonialeschuldluege/ksl00.html . Auf der Seite gibt es noch vieles interessantes an Büchern.

        VG
        Ma

        Reply
        1. 12.2.2.1

          arkor

          naja Ma, verständlich, aber hat eben mit der Realität wenig zu tun. Auch wenn es die Deutschen nicht gerne wahrhaben wollen, aber sobald du eine Handelsmacht bist, insbesondere exportorientierte Macht, dann betreibst du in jedem Falle Einmischung.

          Diese Welt ist eine Welt der Herrschenden und Beherrschten und darin gibt es unzählige Facetten.

          Reply
  7. 11

    Ma

    @Skeptiker,

    ich muss nochmal auf deine Kälte zurückkommen. Zuwenig tierisches Fett. Versuch’s doch wenigstens mal mit Rohmilch. In Bönningstedt gibt’s eine Milchtankstelle.
    Die Kühe haben 30ha zum Grasen und auch die Hühner latschen im Grünen umher. Das hat aus meiner Sicht nicht unbedingt mit Tierquälerei zu tun.

    VG
    Ma

    Reply
    1. 11.1

      Skeptiker

      @Ma

      Ja danke.

      Also ich spreche nicht von dieser Seite, sondern mir geht das ganze zu-Stimmen tierisch auf de Nerven.

      => Diese Seite arbeitet mit Cookies

      => Ich stimme zu.

      => Erlauben

      => Zulassen usw.

      ===========

      Und plötzlich hat man überall Werbung mit bewegten Bildern.

      Und auf sowas habe ich kein Nerv.

      ===========

      Im Internet surfen ohne lästige Werbung

      Und wenn ich sowas verwende, komme ich eh auf keine andere Seite mehr.

      https://adblockplus.org/de/

      Und irgendwie fühle ich mich besser, ohne Internet.

      ============

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 11.1.1

        Ma

        @skeptiker,

        ja, da stimme ich dir zu, werde den Link nutzen um es rutnerzuladen. Hier auf der Seite spielen sie auch typisch juedischer Manier mit der Werbung. Waehrend einmal der Schliessen-Knopf links unten ist, ist er das naechste Mal rechts unten oder oben. Das typische Juden-Katz und Maus Spiel. Das weiss man wem WordPress gehoert schaetze ich.

        VG
        Ma

        Reply
  8. 10

    griepswoolder

    „Covid: Wie aus einem Bild meines Fußes Propaganda gegen Impfstoffe wurde
    Patricia leidet unter einer ungeklärten Hauterkrankung – aber ein Missverständnis darüber, was sie verursacht haben könnte, löste eine Reihe von Ereignissen aus, die ihren Fuß zum Futter für Anti-Impfstoff-Aktivisten machten. ….“
    https://www.bbc.com/news/blogs-trending-55179300

    https://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=https://www.bbc.com/news/blogs-trending-55179300

    Reply
  9. 9

    Bettina

    Nachtrag zu gestern:

    Erstmal lieben Dank für Eure weiterführenden Gedanken 🙂

    Ich will nicht generell abstreiten, dass mit diesen blödsinnigen Teststäbchen irgend etwas übertragen werden könnte! Möglich wäre es und was möglich ist, das wird so ein böser Minusmensch leider auch versuchen.
    Fuchsteufelswild werde ich halt, wenn sogenannte „Aufklärer“ hergehen und den Leuten immer neue Stöckchen hinwerfen, worüber die dumme Masse auch regelmäßig drüberspringt.
    Irgendeinen Sinn wird es schon haben, warum geradezu das Hirn angebohrt wird und das in Zeiten, wo man einen DNA-Abgleich, mit einem Haar, einer Zahnbürste, oder sogar mit einer winzigen Hautschuppe zu 99,9% analysieren kann.
    Mir blutet mein Mutterherz, wenn ich zusehen muss, wie einem Baby dieses Gerät in die Nase gebohrt wird.

    Gestern hab ich bei SAT1 Gold eine neue Werbung der österreichischen Regierung gesehen:
    3 wichtige Dinge
    1. Eine Maske tragen
    2. Zwei Meter Abstand halten
    3. Alle drei Tage testen

    Was das Maskentragen bedeutet brauch ich hier nicht groß erzählen. Dein Gegenüber wird im Gehirn sofort als nicht vertrauenswürdig eingestuft, niemand wird mit diesem seine intimsten Gedanken teilen (Siehe Bankräuber; Antifa; etct)
    Der Abstand ist auch eine geniale Erfindung! Keiner wird über eine so große Distanz etwas über sein Innerstes erzählen.
    Übrig bleibt dann nur das Telefon und Internet! Dass diese Dinge schon seit langer Zeit überwacht, gespeichert und ausgewertet (Bewegungs-Profil, Vernetzung usw.) werden, ist auch kein Geheimnis mehr.

    Wie sagte ich die Tage zu meinem Kaminkehrer, als er die Makerade als Fasching beurteilte: “ Ich finde es gut, es ist der größte Inteligenztest den es je gab, den Depp erkennt man jetzt schon von weitem! Die Leute, die mit stolz ihren Rotzlappen tragen, die haben sich auch vorher schon gerne Maskiert, damals noch schön geschminkt und aufgehübscht! Jetzt stehen sie nackig da und schnallen es selbst nicht!“

    Was ich eher für möglich erachte ist, dass mit diesen Hirnbohrern „Microchips“ (diese sind inzwischen so klein, da hilft eine tausendfache Vergrößerung gar nicht) implantiert werden könnten.
    Da wären wir wieder bei der, von der Gottkanzlerin herbeigebetenen „Künstlichen Inteligenz“! Und dass gerade die regelmäßige Testung dazu da sein könnte, neue Updates aufzuspielen. Dafür spräche auch, die von den Mainstreammedien verschwiegenen Sateliten, die seltsamerweise im ersten Lockdown des Nachts unseren Himmel beleuchteten, gerade zu der Zeit, als vor lauter Virus-Angst keiner den Nerv hatte des Nachts in den Himmel zu sehen.

    Wie gesagt, bin ich als gesunder Verschwörungstheoretiker, nicht weit weg davon, auch jegliche Bösartigkeit sehen zu wollen.
    Aber manche Dinge, sind einfach so überflüssig wie ein Kropf und halten nur auf, siehe die „Flache Erde“ (wo die Leute jahrelang gespalten und sinnlos beschäftigt wurden)!
    Oder der Herr Müller; QAnnon; Querdenkerbewegung; jegliche gesteuerte Oppositionen insgesamt, alles das sind Dinge der letzten Jahre, die uns immer nur aufgehalten haben.

    @ma,
    du fragtest mich die Tage, was ich vom Pendeln halte.

    Auch ich war mal jung und dumm und vertraute mir selbst nicht mehr in Gänze.
    Oh ja, ich hab auch gependelt, das beste Ergebnis hatte ich mal, als ich einen Zimmertürschlüssel suchte und ihn durch das Pendeln, hinter einem Schrank sogar gefunden habe. 😉

    Ich hab mich auch von der Esoszene verführen lassen, z.B. Tarot-Karten zu legen, vier Jahre lang war ich sogar bei Familienaufstellungen als Stellvertreter zu Gange, dadurch habe ich den Draht zu mir selbst abgegeben. Aber die Präsenz von schon Verstorbenen, die will ich nicht in Abrede stellen, die können sogar richtig ätzend werden.

    Irgendwann habe ich mich selbst dabei verloren und vertraute auf die Hilfsmittelchen. Bei jedem kleinen Problemchen vertraute ich eher auf die Karten oder das Pendel, ich fragte mein Bauchgefühl gar nicht mehr.
    Als ich dann kurz vor dem Bornout, mich selbst gar nicht mehr spürte, aber jeden Anderen sofort Analysieren konnte (Z.B. eine neue Mitarbeiterin in unserer Firma, die fragte ich unverschämt, ob es ihr Vater, oder der Großvater war, der sie missbraucht hat? Sie sagte dann, dass es ihr Stiefvater war und woher ich das wüsste?)

    Ich hatte verlernt mich selbst zu spüren und verlernt mich auf mich selbst, auf das Hier und Jetzt, zu konzentrieren.

    Erst als ich mich mit meine Ahnen beschäftigte, bin ich darauf gestoßen, dass ich es in mir selbst trage und keine Hilfsmittelchen nicht brauche.
    Da gibt es eine lange Ahnenreihe von Heilern und Hebammen, sogar direkte Verwandte zu Friedrich Schiller!

    In den ersten drei Sekunden entscheide ich selbst, ob etwas gut oder schlecht für mich ist, alles danach ist von außen gesteuert, meine Erfahrung.
    Dadurch widerspreche ich vielen Psychiatern und dem ganzen Klumquatsch der uns verführen will (Beispiel Prof. Bonelli, der warnt vor dem Bauchgefühl, aber sein Hero ist ja auch der gute Siegmund Freud)
    Jede Freundschaft und Beziehung die ich je führte und die irgendwann apruppt zu Ende ging, war vorrausgegangen, dass ich diesen Menschen in den ersten Sekunden gar nicht traute, oder sogar verabscheute. Und immer wenn es zu Ende ging, erinnerte ich mich an diese ersten Sekunden des Kennenlernens.

    Und genau so halte ich es auch mit Lebensmittel, ich muss sie heute nur noch in die Hand nehmen und spüre sofort, ob es gut oder schlecht für mich ist.

    Wie gesagt, die ersten drei Sekunden sind entscheindend, alles was danach kommt, können wir in die Tonne klopfen.

    Alles liebe Euch und Danke, dass es Euch gibt
    Bettina

    Reply
    1. 9.1

      GvB

      MAC Doof…lässt gruessen…sagt der Verschwörungs-Analytiker 🙂

      Mahlzeit!
      https://www.naturalnews.com/041655_Chicken_McNuggets_strange_fibers_microscope_images.html
      (NaturalNews) Weitere mikroskopische Fotos der „geheimnisvollen Fasern“, die in McDonald’s Chicken McNuggets gefunden wurden, wurden vom Natural News Forensic Food Lab veröffentlicht. Die forensische Mikroskopieuntersuchung wurde von Mike Adams, dem Health Ranger, unter Verwendung sauberer Laborprotokolle durchgeführt.

      Diese neuen Fotos, die unten gezeigt werden, scheinen mikroskopische Haare, Fasern oder Stränge in verschiedenen Farben und Schattierungen in den McDonald’s Chicken McNugget-Mustern darzustellen. Alle folgenden Fotos wurden mit 200-facher Vergrößerung aufgenommen. Die haarähnlichen Fasern, die Sie hier sehen, sind viel kleiner als ein Menschenhaar oder Tierhaar (siehe Vergleich unten). Die Chicken McNuggets wurden am 15. August 2013 in einem McDonald’s Restaurant in Austin, Texas, gekauft.

      Natural News brach gestern die Geschichte über mysteriöse Fasern, die in Chicken McNuggets gefunden wurden, und die Geschichte wurde von http://www.DrudgeReport.comwww.InfoWars.com und Tausenden anderer Websites im Internet berichtet.
      Die Thematik..einfach mal beobachten….
      Wünsche schönes Wochenende…
      Gr..GvB

      Reply
      1. 9.1.1

        Larry

        Wem jetzt noch immer nicht der Apetit auf McDonald’s vergangen ist, der sollte vielleicht auch mal das hier lesen.

        https://www.mzwnews.com/politik/rabbi-abraham-finklestein-mcdonalds-verarbeitet-kinderfleisch-in-ihren-buergern/

        Reply
        1. 9.1.1.1

          GvB

          @Larry, bei solchen Nachrichten warte ich inzwischen erstmal ab. Natürlich sollte man das bringen..aber mit = ???
          Gruss, der skeptische GvB

          Reply
    2. 9.2

      Einar

      Sehr aufschlussreicher und guter Kommentar von Dir liebe Bettina, Dankeschön.

      Ja die Babys, die Unschuldigsten überhaupt, da spürt Einar einen unbändigen Zorn.
      Und ich kann mir sehr gut vorstellen wie sich diese Psycho-Itzigs dabei schaden-freudig die Finger reiben.
      Halten sich ja für überragend intelligent. Wobei genau das Gegenteil der Fall ist.

      Heil und Segen Dir liebe Bettina…wünscht Dir Einar.
      Danke auch das es Dich gibt.

      Herzlichste Grüße
      Einar

      Reply
    3. 9.3

      GvB

      Welche Produkte enthalten Nanobots …….

      https://www.bund.net/themen/chemie/nanotechnologie/nanoprodukte-im-alltag/nanoproduktdatenbank/
      +++++++++++++++++++
      das Jxxxlein…OB Palmer bittet darum, nicht zu kommen😂

      Die Zahl der Tickets für Auswärtige ist auf 3.000 begrenzt.😂 Sechs der neun Teststationen sind nur für Besucher aus dem Kreis Tübingen reserviert. Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) bat im SWR-Interview darum, dass keine Tagestouristen von weiter weg kommen sollten. Die Entscheidungen, sechs Stationen für Tübinger zu reservieren, sei ein erster Schritt, so Palmer.

      Wahrscheinlich gelogen bis die Schwarte kracht …….
      https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/tuebingen/ansturm-an-samstag-auf-tuebinger-innenstadt-100.html

      Reply
      1. 9.3.1

        Sylvia

        Sind zwar keine Nanobots, aber „Botten“ (sagt man im Osten flapsig zu Schuhen): „Stolz präsentiert Nike etwas „ganz besonderes“. Ein Sportschuh zu Ehren von Satan. Außer der 666 ziert den Schuh ein Pentagramm aus Bronze. Und einen Verweis auf Lukas 10:18. Und der besondere Kick ist, dass die Sohle mit 1 Tropfen echten Menschenbluts gefertigt ist.“
        https://satan.shoes/product/ . Soll wohl kein Fake sein.

        Reply
        1. 9.3.1.1

          GvB

          @Sylvia sicher kein Fake. Auch das hier nicht:
          Pädophile tragen oft knallrote Sportschuhe! Ich weiss das durch die Geschichte
          mit dem Mord an Michael Straten vor genau 4 Jahren in Koblenz…
          da suchte man u.a. nach einem Ausländer mit roten Schuhen…und Rastalocken..mit dem Starten einen Streit hatte.
          https://boostyourcity.de/ein-jahr-nach-dem-grausamen-mord-an-dem-obdachlosen-gerd-michael-straten

          Reply
        2. 9.3.1.2

          Ma

          @Sylvia,

          das würde mich nicht wundern. 2019 zB hier https://www.welt.de/kultur/article188197001/Proteste-gegen-Air-Max-270-Nike-und-das-Problem-mit-Allah.html gab es auch so was ähnliches und in den 90’ern war das auch schon mal der Fall. Ist sicherlich nur ein ‚Zufall‘.
          VG
          Ma

          Reply
    4. 9.4

      Ma

      Hallo Bettina,

      vielen Dank für die Einblicke, das ist sehr interessant.

      Mir ging es beim Pendeln um die Steinkreise, über die ich neulich etwas an Einar berichtet hatte. Über diesen sollen sich Energiesäulen bilden, die kosmische Energie zur Erde leiten und verteilen, welche ich gerne über die Boviseinheiten gemessen hätte um zu sehen, ob alles richtig gelegt ist, bzw. das die Steine, etc. stimmen, da ich die hier nicht so einfach finden konnte.

      VG
      Ma

      Reply
    5. 9.5

      arkor

      auch wieder ein sehr gutes Statement Bettina, welches ich in vielen teile. Wenn Desinformation Teil des Geschäfts ist, müssen wir versuchen das wertvolle an Information vom Informationsmüll zu trennen, was uns schwer gemacht wird.

      Was Du schreibst ist faktisch gegeben und möglich. Nanochips,..robots sind heute Realität und eröffnen gigantische Spielfelder…gefährliche Chemikalien….ach..das tut uns aber leid….diese Hersteller…hätten wir gewusst, dass ihr euch mit krebserrengenden verseuchten Wattestäbchen ins Hirn bohrt……ja und da ermittelt dann auch ein Staatsanwalt…..

      Bist eine gute Kommentatorin Bettina,

      Reply
  10. 8

    arkor

    Nicht nur der tansanische Präsident ist verstorben, sondern auch sein Chefsekretär und damit ist man außerhalb dessen, was man als Zufall sehen könnte

    Auch hier ist es Doppeldeutigkeit, doppelte Doppeldeutigkeit wie im guardian:

    „Es wird Zeit für Afrika, Tansanias Anti-Impf-Präsidenten zu zügeln. John Magufulis leichtfertige Missachtung der Auswirkungen von Covid in der Region der Großen Seen heizt Verschwörungen an und gefährdet Leben.“

    Der Leser denkt natürlich, dass damit gemeint ist, dass durch die Aussagen Magufulis Menschen an Corona sterben könnten, weil dies nicht mehr ernst genommen wird, aber es könnte schlicht und einfach eine konkrete Morddrohnung sein. Wer Corona als Hoax darstellt stirbt. Also aus Sicht Magufulis und jeden der weiss, dass es sich hier um einen Pandemiehoax handeln, ist es kaum anders zu sehen.

    Reply
    1. 8.1

      GvB

      @Arkor..was steckt hinter den Versterbens-Aktionen?Da sind „Hitmen“ unterwegs und man beseitigt brutal die Führungs-Persönlichkeiten die Afrika etwas moderater und weniger korrupt regieren wollen..und es geht letztendlich um einen riesigen „IMPF-Markt“ in Afrika.
      Erstens reduziert man die Bevölkerung, zweitens machen die „GATES“-Firmen grosse Kasse!
      Aber das machen sie ja überall…nicht nur in Afrika.Die Methoden mögen unterschiedlich sein.
      Ich weiss aus erster Hand..wie man unliebsame NGO-ler (Stiftungen z.B.) Menschen beseitigt die mit den Afrikanern fair umgehen wollen damit es denen besser geht und sie in ihren Ländern bleiben um diese neu zu ordnen und aufzbauen.
      Man schiebt den Stfitungsleuten wenn sie nicht funktionieren… unter in die Kasse gegriffen zu haben oder ähnliches.Betreiber dieser Intrigen sind oft Jewish…die selber in die Kasse gegriffen haben.. Auch hier mal wieder..

      Reply
      1. 8.1.1

        GvB

        Kleiner Hinweis…https://www.deutsche-afrika-stiftung.de/

        Dürftige Hinweise auf die Kettenreaktion der Morde…..
        https://www.deutsche-afrika-stiftung.de/africa-database/#pressarchive

        gefördert durch das AA , „Auswärtige AMT“.

        Reply
      2. 8.1.2

        arkor

        ja was steckt dahinter GvB. ….. an sich rückte Magafuli mit seinem Tod dieses Coronaimpfgeschisse noch mehr in den Fokus, also an sich kontraproduktiv. …wir können viel mutmaßen. Es könnten auch innerhalb des Landes Kräfte sein, die sich die Situation zu nutze machten um an die Macht zu kommen oder aber das stark vertretene China, welches damit auch die westlichen Gesellschaften, die Impfkritischen gegen Regierungen noch mehr misstrauisch macht und mit einem Nachfolger auch noch leichter fährt….und und und…viele denken hier immer viel zu einspurig….jeder größere Geheimdienst könnte hier zugeschlagen haben oder auch schlagkräftiger kleine Geheimdienst, der für Chaos sorgen will, oder andere Interessengruppen. Es gibt viele Player auf der Welt, die sich so etwas zu Nutze machen könnten ob wohl sie in erster oder zweiter oder sogar dritter Linie gar nichts damit zu tun haben scheinen….selbst islamische Gruppen könnten ein starkes Interesse haben, weil sie die Momente der Destabilation brauchen….also es sind viele mögliche Täter…oder er ist wirklich einfach gestorben ..oder…ich weiss nicht wurde der Leichnam ausgestellt?…..alles in dieser Welt sollte man möglich halten…

        Reply
  11. 7

    Einar

    Wenn Einar sich das Foto im Artikel ansieht dann sehe ich einen sehr sympathischen Menschen.

    Noch nicht so lange her, ihr erinnert Euch, dieser Themer oder wie diese Gestalt hieß, als dieser deutsche Politiker ermordet wurde, MM berichtete damals.
    Als ich das Foto von dieser widerlichen Gestalt sah, sah ich einen eiskalten Killer.

    Einar weiß: „Nicht jedes Menschenantlitz ist gleich – wehe dem!! der das vergißt“.

    Natürlich wurden all diese mutigen Präsidenten ermordet, offensichtlicher geht es doch wohl nicht.

    Diese elendigen Sumpfkreaturen und ihre Auftragsmörder ohne jegliche Ehre ohne jeglichen Anstand. Absolute Minusseelen und absolute Menschenverächter. In deren Haut möchte Einar nicht stecken.
    Sie Morden anständige unschuldige Menschen um ihre verbrecherische Machenschaften durchzusetzen. Wie erbärmlich.
    Letztlich werden sie allesamt scheitern.
    Sie werden das Ernten was sie Säen. Und das ist gut so.

    Zitat:
    „Es wird Zeit für Afrika, Tansanias Anti-Impf-Präsidenten zu zügeln. John Magufulis leichtfertige Missachtung der Auswirkungen von Covid in der Region der Großen Seen heizt Verschwörungen an und gefährdet Leben.“
    Zitat ende.

    Schon seltsam…oder auch nicht…diese Figuren die stets eine Bevölkerungsreduzierung propagieren und gleichzeitig erzählen wie überlebenswichtig Injektionen seien.
    Hier sollte doch selbst dem Dümmsten ein Licht aufgehen.
    (Abgesehen von Unmengen an anderen Fakten)

    Sodom und Gomorrha, dass erleben wir gerade Weltweit und wir wissen wer dafür die Verantwortung trägt.
    Letztendlich wird es für EUCH Minusseelen kein entkommen geben.
    So wird es geschehen…da braucht es keine hellseherische Fähigkeiten.

    Das Böse benötigt das Gute, aber das Gute benötigt das Böse nicht.
    Das ist wie mit dem Licht.
    Schatten braucht das Licht aber das Licht braucht den Schatten nicht.

    Könnt ihr Euch noch an dieser Szene am Schluss erinnern von dem Film „Ghost-Nachricht von Sam“?….so oder ähnlich wird es mit diesen Verbrechergesocks geschehen.
    Und diese haben es sich wahrlich verdient.

    Richtig!…denn wer nicht hören/kapieren will das Leben nicht mit Füssen zu treten der wird ebenso fühlen…zw. Smiley.

    Reply
    1. 7.1

      GeNOzid

      „diese Figuren die stets eine Bevölkerungsreduzierung propagieren und gleichzeitig erzählen wie überlebenswichtig Injektionen seien.“

      Ging mir auch schon durch den Kopf. Müsste, ja sollte eigentlich jedem auffallen, dass die Propagandisten der angeblichen Überbevölkerung, von zu vielen Menschen, von Menschen die vorgeblich das Klima gefährden, genau dies selben sind, die jetzt jedes Leben angeblich retten möchten, durch die Injektionen…

      Wer aber nicht selbst denkt, dem fällt das offensichtliche nicht auf.

      #ImpfGenozid

      Reply
  12. 6

    Ma

    Das gilt nicht nur für Corona-Kritiker, das gilt für alle, die nicht auf Linie sind. Letztes Jahr dürfte es u.a. Brasilien mit den ‚Waldbränden‘ gewesen sein, weil der Präsident….
    Vor zwei oder drei Jahren dürfte es Italien gewesen sein als die Brücke ‚plötzlich‘ einstürzte, weil keine Flüchtlinge usw.. Da meinte mein Vater noch über das Bild in der Bild, das sähe nicht natürlich aus, bzw. so stürzt keine Brücke ein.

    Das kommt davon, wenn man das falsche Land oder besser den falschen Staat bekriegt und seine Bewohner ermordet. Hat glaube ich schon der dicke Churchill gemerkt, nachdem es zu spät war. Aber die lassen sich alle von der dunklen Seite einlullen.

    VG
    Ma

    Reply
    1. 6.1

      Sylvia

      Ich denke mal, der WAR einer von der dunklen Seite, der Deutschenhasser Winston LEONARD Spencer-Churchill. Dass er eine j… Mutter hatte, soll ja vertuscht werden.

      Viele Grüße

      Sylvia

      Reply
      1. 6.1.1

        Ma

        @Sylvia,

        ja, der gehörte bestimmt dazu ansonsten hätten sie ihn nicht angeheuert. Wie heißt der Spruch so schön: Jeder steigt auf die Stufe seiner Inkompetenz.
        Da gibt es ein Hotel Langley, dass der Familie gehörte. Der Eingang wirkt heute wie der Eingang zur Hölle.

        VG
        Ma

        Reply
    1. 5.1

      GvB

      Suez-Kanal: Operation F… OFF!
      https://www.youtube.com/watch?v=a1dcSecGUNM

      Gerhard Wisnewski

      Tja, so ein Zufall: Mitten in der Corona-Krise, während die Weltwirtschaft mit Absicht abgewürgt wird, stellt sich im Suez-Kanal ein Riesenfrachter quer und blockiert 12 Prozent des Welthandels. Aber ist das wirklich Zufall? Oder hat es etwas mit dem obszönen Kurs zu tun?

      Reply
  13. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Pflichtenheft der Deutschen
    1. Glaube an dein Volk und du glaubst wahrhaft an dich selbst.
    2. Liebe dein Volk und du wirst wahrhaft geliebt.
    3. Verlache die Lügen der Sieger und erforsche die Wahrheit im Vertrauen auf dein Volk!
    4. Verachte die Diener der Lüge, denn sie säen Haß und bringen Zerstörung über die Völker!
    5. Führe die an der Lüge Erblindeten, damit sie nicht straucheln! Heile ihre verletzten Seelen! Ertrage geduldig ihren Haß, denn sie sind Opfer der feindlichen Lügenpropaganda. Sie sind unsere Brüder und Schwestern. Pflege sie, wie ein gesittetes Volk seine verwundeten Krieger pflegt!
    6. Wisse, daß nichts stärker ist als der Geist und fürchte dich nicht vor den Tötungsmaschinen unseres Feindes, denn sie sind wertloser Schrott, wenn der Geist sich von ihm abwendet!
    7. Wisse, daß unserem Volk die Wissenschaft als Wissen vom Absoluten Geist gegeben ist! Aus diesem Wissen erwächst unserem Volk die Kraft zur Überwindung der Anti-Nation, die weltweit die Völker versklavt und ausmordet.
    8. Wisse, daß Haß die Wahrheit verdunkelt und die Gerechtigkeit schmäht! Wer sich von Haß leiten läßt, streitet nicht für die Wahrheit und nicht für Gerechtigkeit. Er wird zum Racheengel – wie unser Feind.
    9. Wisse, daß allein durch den Feind unsere wahrhafte Größe erscheint, die die Welt befreit. Also verfluche nicht den Feind, sondern schließe ihn in deine Gebete ein, auf daß er des Wissens vom Absoluten Geist teilhaftig werde.

    Gib der Wahrheit deine Stimme, wo immer du bist! Die Wahrheit siegt, indem wir sie unerschrocken aussprechen.

    Dieses Pflichtenheft der Deutschen wurde im Rahmen eines Vortrages von Horst Mahler am 11. November 2001 vor Deutschen und Nationalisten anderer europäischer Völker – darunter Ministerialbeamte, Wissenschaftler, Juristen, Historiker, Ingenieure, Architekten, Bankiers (auch von der Wall Street), Verleger, Ärzte, Schriftsteller, Publizisten, Künstler, Vertreter des Adels und hochrangige Zeitzeugen, die noch persönlichen Umgang mit Adolf Hitler und Heinrich Himmler hatten – in Malaga verlesen und mit lebhafter Zustimmung zur Kenntnis genommen.

    Reply
    1. 3.1

      GvB

      „Evergreen“ verstopft den Suezkanal. Wann ruft jemand den „Klempner“?

      10% des Welthandels gestoppt.

      Am Donnerstag warteten noch immer 70 Schiffe in umliegenden Häfen auf ihre Weiterfahrt

      Nun, es bewegt sich..nachdem 20.000 Tonnen weggebaggert wurden.
      https://snanews.de/20210327/im-suezkanal-gestrandetes-containerschiff-bewegt-sich-zum-ersten-mal-1468852.html

      @Geomonitor 🌍🛰 #Agypten

      Leser-Zuschrift:

      Suez Kanal wird auf Google Maps geschwärzt.

      Mein Freund hat am Handy mit der Google App eine ABZWEIGUNG, die ich am Rechner über Browser nicht sehe.

      Logge ich mich über einen US-Server ein und rufe google maps com auf, darf ich nicht Suez suchen.🛰

      Also „schiffs-radar“ und „Flug-radar „und google-Maps…wird zensiert es passiert aber sehr viel was wir nicht sehen dürfen!
      Kein einziges Flugzeug mit militärischer Kennung im Luftraum. Ziviler Luftverkehr ist aber davon nicht betroffen (Bild 2).
      Deutliche Signale, die wir hier sehen…

      Jetzt könnt Ihr sagen, „Es passiert nichts!“, denn wie jeder sehen kann passiert auf dem Radar zur Zeit nix, nix und wieder nix. Aber seid Euch bewusst darüber, dass gerade jetzt viel mehr passiert, als in all den Wochen, in denen wir so viel beobachten konnten und auch manch einer dachte es passiere NICHTS…

      Wem nützt das alles?Frage dich.

      GVB

      Reply
      1. 3.1.1

        arkor

        sehr starke militärische Bewegungen in der Region GvB, unterliegen nicht unbedingt der Öffentlichkeit, würde ich sagen. Warum google maps ohnehin alte Aufnahmen schwärzen sollte, die keinen aktuellen Bezug haben, …wäre rätselhaft, da sowieso überall diese Dinge schon abgespeichert sind.

        Ich denke für uns auf lupoblog dürfte es am wenigsten überraschend sein, dass die Welt geostrategisch und militärstrategisch einen Atemzug vor einer möglichen gigantischen Eskalation steht….

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Jim

          Stimmt. Wir sind hier nicht des Hollywood Films „Enemy no. 1“, das ist nicht live. Zum Teil sind die Bilder auf Maps Jahre alt.
          Zumal bei Apple Maps derselbe Bereich nicht geschwärzt ist.

          Generell sieht man bei den Luftaufnahmen der beiden „Dienste“ immer wieder Farbänderungen an Stellen wo die Karten zusammengesetzt wurden.

          Genau da wo Google den Kanal geschwärzt hat ändert sich auch der Farbton der umgebenden Landschaft. Ich würde nichtmal 100% davon ausgehen dass das unbedingt zwangsläufig auch geschwärzt ist oder hat jemand eine Bildschirmaufnahme dieser Region von vor zwei Wochen die anders aussieht?

          Wenn beide Karten vergleiche ändert sich neu beiden aller paar Meter die Kilometer der Farbe des Wassers und die Intensität dessen was man sehen kann.

          Reply
  14. 2

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  15. 1

    Anti-Illuminat

    Man merkt immer wieder wie bösartig das ganze ist. Nach der Bundestagswahl wird das ganze bei uns ungezügelt laufen. Jeder wird es aber dann sehen wohin das führen wird.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen