40 Comments

  1. 37

    x

    https://www.pi-news.net/2022/03/video-junge-dynamische-menschen-auf-dem-weg-nach-europa/

    Mir fehlen in dem Video nur noch die weißen Intelligenzien mit dem Spruchband „Refugees wellcom“.

    Reply
  2. 36

    x

    Das BRD-MORD-Programm

    Gesetzentwurf für allgemeine Impfpflicht ab 18 Jahren
    Gesundheit/Gesetzentwurf
    Berlin: (hib/PK) Abgeordnete aus verschiedenen Fraktionen haben einen Gesetzentwurf zur Einführung einer allgemeinen Corona-Impfpflicht ab 18 Jahren vorgelegt. Zur Prävention gegen Sars-Cov-2 stünden gut verträgliche, sichere und hochwirksame Impfstoffe zur Verfügung, heißt es in dem Gesetzentwurf (20/899) zur Aufklärung, Beratung und Impfung aller Volljährigen.

    Studien zeigten, dass Impfungen nicht nur die geimpfte Person wirksam vor einer Erkrankung und vor schweren Krankheitsverläufen schützten, sondern auch dazu führten, dass geimpfte Personen weniger zur Ausbreitung des Erregers beitrügen, heißt es in der Vorlage.

    Die Abgeordneten schlagen vor, in einem ersten Schritt die Impfkampagne zu erweitern, alle Erwachsenen persönlich zu kontaktieren und von den Krankenversicherungen über Beratungs- und Impfmöglichkeiten informieren zu lassen. Darauf aufbauend solle eine allgemeine Impfpflicht für Personen über 18 Jahren eingeführt werden.

    Demnach sollen alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren gewöhnlichen Aufenthalt seit mindestens sechs Monaten in Deutschland haben, dazu verpflichtet werden, ab dem 1. Oktober 2022 über einen Impf- oder Genesenennachweis zu verfügen. Der Nachweis soll auf Anforderung vorzulegen sein.

    Ausgenommen sind Personen unter 18 Jahren oder solche, die permanent oder vorübergehend nicht immunisiert werden können sowie Schwangere in den ersten drei Monaten. Die Regelung soll vierteljährlich evaluiert und bis Jahresende 2023 befristet werden.

    Zum Seitenanfang

    Deutscher Bundestag
    Parlamentsnachrichten
    Platz der Republik 1, 11011 Berlin
    Telefon: +49 30 227-35642, Fax: +49 30 227-36001
    E-Mail: [email protected]

    Reply
  3. 35

    x

    Oh Gott, da hätten die offiziellen Kopfgeldjäger auch in der BRD einiges zu tun. Also ich hab viel zu wenig (Millionen) bin da nicht dabei.

    https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_91763330/russischer-unternehmer-setzt-millionen-kopfgeld-auf-praesident-putin-aus.html

    Aber das ist ja bei uns auch nicht erlaubt, in Russland anscheinend schon!

    Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

    Reply
  4. 34

    x

    Zur Information:

    Medizinische Hilfe für die Ukraine und Flüchtlinge
    Gesundheit/Ausschuss
    Berlin: (hib/PK) Die Bundesregierung will den Menschen in der Ukraine sowie Flüchtlingen aus dem Kriegsgebiet, die nach Deutschland kommen, umfangreiche medizinische Hilfe anbieten. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) erläuterte die Planungen am Donnerstag in einer Sondersitzung des Gesundheitsausschusses des Bundestages.

    Lauterbach sagte, er sei bestürzt über die Vorgänge in der Ukraine. Es sei in dieser Kriegslage wichtig, zusammenzuhalten und von parteipolitischen Manövern Abstand zu nehmen. Der Minister verwies auf die Krisenstäbe, die im Auswärtigen Amt, auf Ebene der EU-Kommission und der G7 eingerichtet worden seien und die Hilfe koordinierten.

    Die Planungen sehen vor, medizinische Bedarfsgüter in die Ukraine zu bringen. Dort sei medizinisches Material knapp. Es gehe etwa um Verbandsmittel, Arzneimittel, Injektionsmittel oder konkret Schmerzmittel. Um die Versorgung zu organisieren, sei Deutschland im stetigen Kontakt mit ukrainischen Stellen.

    Lauterbach sagte, derzeit könnten beispielsweise viele Diabetiker in der Ukraine nicht mit Insulin versorgt werden. Das größte Insulin-Lager sei im Krieg offensichtlich gezielt zerstört worden.

    Medizinische Hilfe werde auch für Flüchtlinge aus der Ukraine organisiert. So werde ein allgemeines Impfangebot vorbereitet, das nicht nur die Impfung gegen Corona umfasse. Die Covid-Impfquote in der Ukraine sei niedrig, die Sterblichkeit hoch, sagte der Minister weiter. Die nach Deutschland kommenden Flüchtlinge hätten teilweise erhebliche Risikofaktoren und seien besonders gefährdet.

    Zudem werde die Versorgung von Versehrten und Verletzten und anderen Patienten aus der Ukraine in Krankenhäusern vorbereitet. Lauterbach sagte, es sei mit einer großen Zahl an Flüchtlingen zu rechnen. Er versicherte, die Flüchtlinge seien nicht nur willkommen, sondern würden auch angemessen medizinisch versorgt.

    Reply
  5. 33

    x

    Wäre mal interessant, wie die Amis reagieren würden, auf einen direkten Angriff.

    Reply
  6. 30

    x

    Mein 7.Sinn oder die Zirbeldrüse sagt mir zuverlässig, wer den bzw. diesen Krieg will……. es sind immer die gleichen Typen.

    Reply
  7. 29

    x

    Jetzt fehlt nur noch dass der Paps mit seiner schwizer Garde in den Krieg eintritt, auf welcher Seite ist noch offen, vieleicht würfelt er, oder pendelt. es aus.

    Reply
    1. 27.1

      Maria Lourdes

      …und die ehem. FlintenUschi lacht dabei noch herzhaft, ich fasse es nicht!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
  8. 25

    hardy

    Die Schwulen Sackratten vom linken Affentheater wollen jetzt die sog. Kultur von allem Russischen „säubern“.
    https://michael-mannheimer.net/2022/03/02/ordnung-aus-dem-chaos-wie-der-ukraine-konflikt-den-globalisten-nutzen-soll/#comment-469724

    Reply
  9. 24

    GvB

    🇩🇪🇮🇱 Deutschland/Israel

    „Israels Sicherheit ist uns sehr wichtig“

    Kanzler Scholz war heute für einen Kurzbesuch in Israel. Auf dem Plan stand unter anderem der Besuch der Gedenkstätte Yad Yashem, in der Scholz die Verantwortung Deutschlands hervorhebte.

    Zum Aktuellen Konflikt in der Ukraine stellte Kanzler Scholz klar dass Deutschland die Ukraine zwar mit Waffen unterstütze aber Militärisch nicht intervenieren werde.

    Israel verhielt sich im Konflikt bisher neutral. Ministerpräsident Benett appellierte aber an beide Seiten dass Blutvergießen zu beenden.

    Auf die Frage wieso Israel keine Sanktionen oder Waffenlieferungen für die Ukraine erwägt, antwortete der Regierungschef Israels aber nicht.

    #Deutschland #Israel

    .Kommentar: ..klar doch: die Anderen, die Goiym sollen zahlen…
    Von wegen „neutral“: …sie haben ja überall ihre Leute sitzen,
    Mich interssiert eigentlich nur: Wurden der Bau der U-Boote gestoppt oder gar gestrichen?

    Reply
  10. 23

    GvB

    lieber @Einar.. das mag sein (ein Freund von mir besteht darauf, das es keine Atombomben gibt) ich würde aber keinen Test machen und mich unter nen Atompilz stellen 🙁

    Reply
  11. 22

    GvB

    [ Bild ]
    🇺🇦🇷🇺🇫🇷🇸🇪 Ukraine

    Erste freiwillige auf dem Weg in die Ukraine

    — Hunderte Schweden sind nach einem Bericht der Zeitung Svenska Dagbladet bereit, als Freiwillige an der Seite der Ukraine gegen die russische Invasion zu kämpfen. Bereits am Donnerstag würden die ersten in die Ukraine reisen, heißt es weiter. Die Ukraine hat dazu aufgerufen, sich einer internationalen Einheit anzuschließen

    — Die französische Zeitung Le Monde berichtet, in Paris sei etwa ein Dutzend Legionäre in Diensten der französischen Armee aufgehalten worden, die einen Bus in die Ukraine hätten besteigen wollen. Als bereits aktiver Soldat ist die freiwillige Beteiligung in einem Krieg strengstens Untersagt

    #Ukraine #Schweden #Frankreich
    🔰Abonnieren Sie @MilitaerNews

    wer zu spät kommt….

    Reply
  12. 21

    GvB

    🇷🇺🇺🇦 Darstellung der Fluchtbewegung von der Ukraine ins europäische Ausland

    bis jetzt 836.000 Flüchtlinge in Nachbarländern von d.Ukraine..

    https://t.me/MilitaerNews/3100

    Reply
  13. 20

    GvB

    Haben Sie gesehen, wie Nancy Pelosi gestern Abend bei der SOTU stand, grinste und eine teuflisch aussehende „Dr. Evil“-Handgeste machte? Sie tat dies, um zu feiern, als Biden über „[Soldaten], die auf Stützpunkten stationiert sind und giftigen Rauch aus Verbrennungsgruben einatmen“ sprach.

    Es ist wichtig zu verstehen, dass dies ein Verweis auf MOLOCH und die im Alten Testament beschriebenen Brandgruben ist, in denen Babys geopfert werden. Eltern verbrannten ihre kleinen Kinder zu Tode, während böse „Führer“ wie Pelosi feierten.

    https://twitter.com/greg_price11/status/1498857981911486464
    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Reply
  14. 19

    GvB

    Bundeskanzler Olaf Schultz besucht Israel heute (Mittwoch). Dies ist der erste Besuch des neuen Kanzlers in Israel seit seiner Ernennung im vergangenen Dezember.

    Schultz besucht derzeit das Yad Vashem Museum mit Premierminister Naftali Bennett, später werden die beiden ein privates Treffen abhalten, nach dem sie eine gemeinsame Pressekonferenz abhalten werden.
    Der Besuch erfolgt inmitten erheblicher Fortschritte bei den Verhandlungen zwischen dem Iran und den Supermächten in Wien vor einer Neuunterzeichnung eines Atomabkommens und etwa einen Monat nachdem das Verteidigungsministerium ein Abkommen mit ThyssenKrupp unterzeichnet hatte, um drei Milliarden Euro fortgeschrittene Marine-U-Boote zu produzieren, die teilweise von der deutschen Regierung finanziert werden.

    Seine Vorgängerin Angela Merkel verabschiedete Jerusalem im vergangenen Oktober auf Einladung von Bennett, ein Besuch, der das U-Boot-Abkommen auch nach dem Ende ihrer Amtszeit vorbereiten sollte.“

    https://www.jpost.com/breaking-news/article-699093

    jaja, die dt. U-Boote Nr.7 und 8 (Mit atombestückten Popey-Cruise Missles)

    Reply
  15. 17

    GvB

    @Maria..genauso gehts mir auch bei der Betrachtung der MS-Medien. Es wird unverblühmt, ja geradezu verlogen..mit zweierlei Maß argumentiert!

    Damals fast die ganze Welt gegen das deutsche Reich, heute unter ähnlich Vorzeichen gegen Russland. Differenziert wird nicht mehr..
    Die Mischpoke in Kiev..sind Mafiosi .., die Oligarchen in Moskau sind auch nicht besser..und die EU sind Betrüger, Lügner und Steuer-Erpresser..und Kriegsgewinnler.Von den Perversen in den USA ertmal garnicht zu reden.
    Auf der Strecke bleibt die Wahrheit..der ukrainische arme Flüchtling und der naive Corona-Bundzel-Bürger…der brav abgezockt wird, durch z.B.erpresste Steuerhöhungen usw…
    Der Sieger heisst…masslose Propaganda, Verwirrung, und Kriegstod.

    Reply
  16. 16

    GvB

    Dies hier ist mein erstes, einziges und letztes Statement zum „Ukraine-Konflikt“ >von chnopfloch

    Immer wenn solche Anlässe inszeniert werden, dann kann man sicher sein, dass irgendwo anders die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Sei dies nun neue Pandemiegesetze, neue Regelungen, Marktmanipulation oder sonst etwas. Ukraine ist eine Marketingkampagne – nicht mehr und nicht weniger. Man ist sich seit Jahrzehnten nicht mehr zu schade, um dabei auch Menschen zu opfern. Und jedes mal, wenn eine neue Sau durch’s Dorf getrieben wird, dann stürzt sich auch die Freiheitsbewegung auf den Köder und weiss nichts anderes als die Situation noch mehr zu verwirren. Als ob man genau wüsste, wie diese „Friedensbewegung“ mit Gerüchten und verschiedenen Verschwörungstheorien (ja, ich benutze dieses Wort bewusst) aufwartet und damit die Menschen noch mehr verunsichert.

    Die Länder, so wie wir sie kennen, sind keine Staaten. Sie sind Teil einer riesigen kommerziellen Holding – es sind Firmen mit denselben Eigentümern. In diesem Kontext sind auch die PR-Aktionen zu sehen. Die Ukraine ist da keine Ausnahme. Diese Holding hat aber ein Problem: sie wurde auf kriminelle Weise konstruiert und setzt alles daran eine Pseudo-Welt aufrecht zu erhalten in der alles irgendwie Zufällig aussieht, damit die betrogenen Bevölkerungen nicht auf den Gedanken kommen, dass hier etwas vorgespielt wird. Die Menschen wollen diese Holding und die damit verbundenen Konsequenzen nicht und das wissen die Eigentümer nur zu genau.

    Die reale Weltwirtschaft ist im Untergang begriffen, Nahrungsproduzenten sind Bankrott, die Hersteller bis über beide Ohren verschuldet und die Versorgung grosser Teile der Bevölkerungen ist in naher Zukunft nicht sicher gestellt. Ein Krieg, sei er nun gegen die Bevölkerungen wie der Corona-Betrug oder inszeniert gegen einzelne Abteilungen der Firma ist die bewährte Methode um die Aufmerksamkeit von den Tatsachen abzulenken. Der „Ukraine-Konflikt“ ist nur ein kleines Puzzlesteinchen in einem weitaus grösseren Bild. Eines von vielen Puzzleteilchen die dazu verwendet werden um vom wirklichen Geschehen abzulenken.

    Konflikte kommen und gehen. Die Medien spielen damit und was heute wichtig ist, ist morgen schon vergessen. Was aber schon unser ganzes Leben existiert sind die Lügen. Und die kann man sehen. Da draussen, wenn man raus aus dem Internet sich die Realität dieser Erde anschaut. Dort sind die Beweise. Topografie, Geografie, Architektur, Technologie, Astronomie usw. Diese Beweise sind heute da und sie werden noch morgen da sein.

    Die Frage ist, wollt ihr euch mit dem grossen Bild beschäftigen oder jedes mal auf der Welle mit reiten, die von PR-Firmen detailliert geplant ausgeführt werden und euch vorgesetzt werden wie der Fressnapf dem Hund. Und ja, an euch Wahrheitssucher wird dabei auch gedacht. Gerüchte werden gestreut, Verwirrung und Unsicherheit wird erzeugt. Und da man eure kreativen Fähigkeiten kennt, werden diese auch bewusst kalkuliert getriggert und gelenkt, virtuell versteht sich, denn die Lügen im Netz können leicht digital verwaschen werden. Die Lügen, die unsere wirkliche Erde, Geschichte und unser Wesen betreffen jedoch nicht – und davon sollt ihr abgelenkt werden.

    Mit Glasperlen hat man die Indianer betrogen, mit Elektronik betrügt man euch.

    Chnopfloch Videoarchiv: http://www.chnopfloch.ch

    Gut beschrieben..

    Reply
  17. 15

    GvB

    @Andy..ja, Khasaren mein ins Reich Khazaria….

    Reply
  18. 14

    GvB

    Bismarck und der russische Bär:
    Den russischen Bären kann man aus seiner Höhle..rauslocken, aber so gut wie nicht in die Höhle zurückdrängen!

    https://gudrun-petzold.de/2022/02/25/der-russische-baer-zeigt-seine-krallen-die-regierung-sollte-jetzt-fuer-die-buerger-handeln/

    Reply
  19. 13

    hardy

    Hab mir eben den alten Klassiker angesehn,
    „Das Lied von Bernadette 1943 Klassiker + Subtile [SP-DEU-FR-SK-GR]“, weil ich dachte, da kommt eine besonders schönes Lied vor wie „Ave Maria, falsch gedacht, aber dennoch fand ich das sehr besonders und man sollte es gesehnen haben. Natürlich glaube ich, daß dieses Mädchen diese schöne Frau gesehen hat, aber es war dennoch eine dämonische Täuschung und diese Erkenntnis tut sogar mir heute noch weh.
    Damit das ganze noch einen Bezug zu dem Thema hat, hab ich dann was herausgesucht , ein Zitat

    Die Erfüllung der letzten, an Worten umfangreichsten Prophetie steht noch aus: «Ihre Heiligkeit, die HI. Jungfrau, sagte mir, dass mit dem Ende des 20. Jh. auch das Ende der Wissenschaften kommen wird. Ein neues Zeitalter des Glaubens wird überall auf der Welt beginnen. Letztendlich wird der Beweis dafür erbracht werden, dass es GOTT gewesen ist, der die Erde und den Menschen erschaffen hat. Das wird der Anfang vom Ende der Wissenschaften sein. Die Menschen werden aufhören, an die Wissenschaft zu glauben. Millionen werden sich wieder Christus zuwenden. Die Macht der Kirche wird so stark wachsen wie niemals zuvor. Der Grund für viele, den Wissenschaften den Rücken zu kehren, wird auch im Hochmut der Ärzte zu finden sein.

    Diese Doktoren werden ihr Wissen dazu benutzen, um aus der Substanz eines Menschen und der Substanz eines Tieres eine Kreatur zu schaffen, die weder Mensch noch Tier ist. Die Menschen wissen im Innersten ihres Herzens, dass das falsch ist. Sie werden aber machtlos sein, die Schaffung derartiger Wesen zu verhindern.

    Am Ende jagen sie die Wissenschaftler, wie man Jagd auf reissende Wölfe macht.

    Es wird zum endgültigen Zusammenprall der Anhänger Mohammeds mit den christlichen Nationen kommen.

    Eine fürchterliche Schlacht wird ausgetragen, bei der 5650451 Soldaten ihr Leben verlieren.

    Eine Bombe mit grosser Wirkung wird auf eine Stadt in Persien abgeworfen.

    Am Ende aber wird das Zeichen des Kreuzes siegen und alle Moslems werden sich zum christlichen Glauben bekehren.

    Darauf folgt ein Jahrhundert des Friedens und der Freude, denn alle Nationen legen die Waffen nieder. Grosser Reichtum folgt, da der Herr seinen Segen über die Gläubigen ausgiesst. Auf der Erde wird nicht eine einzige Familie arm sein oder Hunger leiden. Jedem Zehnten wird von GOTT die Macht gegeben, die Krankheiten jener zu heilen, die um Hilfe nachsuchen. Viele werden dank dieser Wunder frohlocken. Das 21. Jh. wird als das zweite »Goldene Zeitalter» der Menschheit bekannt.

    https://gloria.tv/post/byVmq7vWhTF23mCru2NnCBKZy

    Ich betrachte das als eine ernst zu nehmende Meinungsäußerung von höherer Warte, was nicht heißt, daß das die ganze Wahrheit ist.

    Reply
  20. 12

    Petra

    BRANDSTIFTER feiern ihrWERK …
    Russlands Krieg gegen die Ukraine im News-Ticker: UN-Vollversammlung verurteilt Krieg mit großer Mehrheit https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/uno-vollversammlung-verurteilt-krieg-ukraine-grosser-mehrheit-36627614

    und der Bevölkerungsaustausch wird auch nicht vernachlässig… 
    „Schnell und unkompliziert“: Deutschland bereitet sich auf Geflüchtete aus Ukraine vor

    https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/unkompliziert-deutschland-bereitet-gefluechtete-ukraine-36654902

    Reply
  21. 11

    Klaus Borgolte

    Ich denke, Peter Heisenko ist ein ausgezeichneter Autor. Von ihm stammen sehr lehrreiche Aufsätze zu vielen jeweils aktuellen Begebenheiten.

    Reply
  22. 10

    Bettina

    Zu Kommentar Nr. 8

    Genau arkor, wo ist gerade China in diesem Theater-Schauspiel?
    Irgendwo hab ich mal vor Jahren gelsen, dass China inzwischen 70% des Agrarlandes in der Ukraine gepachtet hätte.

    Apropo China: Unsere BW-Soldaten die in Mali stationiert wurden, verteidigen dort nur den Französischen Uranabbau gegen die Chinesen. Also sind unsere Streitkräfte nicht dort, weil es dort Unruhen gibt, sie haben eher den Auftrag, ein Natomitglied bei seiner unrechtmäßigen Ausbeute zu schützen!

    Auf Arte lief man eine Zeit lang, eine relativ gute Doku, über diese ganze Chinesische Okupatipon!

    Horido mein Freund
    Bettina

    Reply
  23. 9

    Andy

    @ Lena

    Ein ähnlicher Beitrag zu dem Thema war auf der amerikanischen Seite von Renegade Tribune

    http://www.renegadetribune.com/the-chabad-mafia-is-recapturing-khazaria/

    Reply
  24. 8

    arkor

    China wird im Rahmen des Russland-Ukraine-Kriegs seine Wettbewerbsfähigkeit enorm steigern können zu Lasten deutscher und europäischer Unternehmen. In der hoch automatisierten deutschen Industrie liegt der Energiekostenanteil über dem Arbeitskostenanteil und wirkt sich beispielsweise stärker auf den Wettbewewerb aus, als Lohnerhöhungen.
    China wird nun regelrecht beflügelt im Wettbewerb durch die Sanktionen aus der an sich gegentstandslosen EU, welche ohne jede Rechtswirksamkeit handelt, n Wirklichkeit den europäischen Staaten zu Lasten der eigenen Unternehmen.

    Das bedeutet, dass die europäischen Staaten mit ihren Sanktionen dem chinesischen Drachen Flügel verleihen…..

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/russland-krieg-gegen-ukraine-russland-bekommt-probleme-beim-oel-export-a-44036e9f-ef42-4d7b-86c8-49217924fe6d

    Reply
    1. 8.1

      Maria Lourdes

      Die EU erklärt Russland den Krieg
      MÄRZ 2, 2022

      Von Peter Haisenko

      Seit 1941 werden Kriege nur noch geführt, ohne vorhergehende ordentliche Kriegserklärung. So erklärt auch jetzt die EU nicht offiziell den Krieg, aber wie anders will man das Verhalten der EU gegenüber Russland interpretieren?

      Im Sommer 1941 hat der US-Präsident Roosevelt den Befehl an seine Marine gegeben, jedes deutsche Schiff zu beschießen, das ihr unter die Augen kommt. (shoot on sight on every German ship.) Das war eine faktische Kriegserklärung, ohne eine offizielle zu sein. Gleichzeitig haben die USA Grönland und Island einfach besetzt und bis heute halten sie Militärbasen ebendort. Nach Pearl Harbour und der offiziellen Kriegserklärung zwischen USA und Japan hat das Deutsche Reich in Nibelungen- und Vertragstreue dann den USA offiziell den Krieg erklären müssen. So wurde das gemacht und soll heute wohl ähnlich ablaufen. Und es funktioniert wieder, diesmal gegen Russland.
      Hier weiterlesen: https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20221/die-eu-erklaert-russland-den-krieg/

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
      1. 8.1.1

        Maria Lourdes

        Von Jochen Hacker am Sonntag, 27.02.2022.
        Gerade findet die Sondersitzung des Deutschen Bundestages statt und Kanzler Olaf Scholz gibt eine Regierungserklärung ab – läuft zur Stunde noch. Aber bereits jetzt habe ich wieder etwas lernen müssen: Wenn in Moskau demonstriert wird, wird das lobend vom Kanzler als mutig und heldenhaft erwähnt und vom Bundestag mit emphatischer Zustimmung enthusiastisch beklatscht. Wenn in Berlin, Leipzig, Halle, Erfurt, Karlsruhe, München, Heidelberg und weiteren hunderten Städten und Gemeinden gegen die Politik der Bundesregierung demonstriert wird, dann sind das Schwurbler, Idioten, Verschwörungstheoretiker, Verfassungsfeinde, Rechtsextreme und Menschen zweiter Klasse, die dann auch gerne mal von der Polizei zusammengeknüppelt und mit Wasserwerfern von der Straße gekärchert werden dürfen. Wenn in Ottawa die Trucker demonstrieren, weil ihnen durch willkürliche C-Regelungen die Lebensgrundlage entzogen wurde und Trudeau ihnen dann noch die Konten sperren lässt, dann wird nicht von Verfassungs- und Menschenrechten geredet, sondern Trudeau wird noch für seinen Totalitarismus beklatscht. Als in Kiew am Maidan demonstriert wurde, und die Menschen von Neonazis, aus dem Westen unterstützt, zusammengeschossen wurden, waren die Demonstranten Terroristen, Separatisten, bezahlte Claqueure oder im besten Falle dämliche Putintrolle.
        Wisst ihr, wie mich diese Heuchelei und Doppelmoral dieser Regierung und der, heute sogar blaugelb beschalten, Klatschaffen ankotzt? Wenn der Vasall der Finanzmafia wahrheitswidrig heute wieder behauptet, der Einmarsch Russlands in die Ukraine sei der erste Angriffskrieg auf europäischem Boden seit dem zweiten Weltkrieg? Was war dann der völkerrechtswidrige Angriff auf Jugoslawiens durch die NATO 1999, bei dem 74 Tage lange Jugoslawien bombardiert wurde? Ein Krieg in Europa der 200.000 Tote verursacht hat. Über die Notwendigkeit dieses Einsatzes ohne UNO-Mandat oder Bündnisfall kann man aufgrund der humanitären Situation damals diskutieren, aber man kann diesen elementaren Eingriff in die Souveränität eines anderen Staates auf europäischem Boden nicht einfach unter den Teppich kehren und so tun, als ob es das nicht gegeben hätte. Aber so vieles wird gerade verschwiegen, einfach weggelassen. Z.B. die Anerkennung der Souveränität des Kosovo durch die Bundesrepublik Deutschland ohne Völkerrechtsgrundlage. Oder den Eingriff der EU in die Souveränität Russlands bei der Abspaltung der baltischen Republiken.
        Nein, ich bin kein Freund Putins oder einer revisionistischen Geopolitik, aber ich bin ein Freund der Wahrheit, der Menschen und des Friedens. Ich weiß, dass ich nach diesem Beitrag wieder einige FB-Freunde weniger haben werde, aber das ist mir mein geistiges Wohlbefinden und die Verhinderung eines Magengeschwürs wert.
        In diesem Sinne, einen schönen Sonntag noch.

        Beitrag gefunden bei Facebook

        Lieben Gruss

        Maria

        Reply
  25. 7

    arkor

    sanktionierte Österreicher:
    https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/sberbank-tochter-in-wien-russisches-institut-in-europa-muss-betrieb-einstellen-a-e5e7ee0f-1129-44d7-bb84-15d86f722141
    aus dem Artikel:
    Für Kunden, die über die deutsche Filiale der Sberbank Europe AG geführt werden, soll aufgrund internationaler Abkommen die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB) im Auftrag und auf Rechnung der österreichischen Einlagensicherung die operative Abwicklung des Entschädigungsverfahrens übernehmen.

    Reply
  26. 5

    arkor

    https://www.spiegel.de/ausland/russland-ukraine-krieg-wolodymyr-selenskyj-verurteilt-angriff-auf-holocaust-denkmal-a-79682a47-19d7-4d66-916d-1ba804474f64
    aus dem Artikel:
    Selenskyj prangerte an, dass die Welt schweige, während Bomben auf Babyn Jar fallen. »Wieder einmal ermorden diese Barbaren die Opfer des Holocausts«, schrieb er auf Twitter.

    Reply
  27. 4

    arkor

    Die globalen Gatesnews:
    unten die Erklärung im Artikel dazu und der Artikel, ist wohl eher …na sagen wir….global geistig leichtgläubige …gerichtet.
    https://www.spiegel.de/ausland/rettung-von-kinderheim-aus-kiew-wir-haben-alle-laut-gebetet-a-cd55950b-a6bd-4dae-a60f-4fcd4bb6a8a6

    Reply
  28. 3

    Einar

    Guten Morgen 🙂

    Natürlich ist Putin nicht der Aggressor, er ist ebenso nur ein „Mitspieler“(Einmal KGB immer KGB) und wer die tatsächlichen Aggressoren sind….das ist doch nichts neues…wahren SIE es doch schon immer.

    Hier wird unter anderem ein gigantisches Schauspiel abgezogen um die wahren Interessen bzw. Machenschaften was dahinter liegen zu verbergen bzw. abzulenken…die leidtragenden sind stets alle am Rande stehenden, vor allem aber die aller Kleinsten, die wehrlosesten.

    Was für eine elendige Gottlose VERBRECHERBANDE !!

    Stets werden Völker gewollt…naja ihr wisst ja von wem…aufeinander gehetzt.
    Einar erzählt hier nichts neues ist es doch längst ein offenes Geheimnis.

    Wenn man so will…reich gegen arm…ein Schachspiel bei dem die Bauern stets geopfert werden obwohl die Bauern eigentlich die wichtigsten Figuren sind bei diesen perfiden Spiel um Macht und Kontrolle(Illusion).

    Einar wird sich hüten sich zu einer von beiden Seiten zu bekennen denn stets werden beide Seiten von ein und denselben tatkräftig angeleitet sowohl finanziell unterstützt.
    Niemals vergessen….Zitat von (((JENEN))):
    „Wir finanzieren immer beide Seiten“….Geld regiert die Welt…noch.

    Einar steht nur auf einer Seite.
    Liebe Grüße nach Walhalla und an unseren ehrenwerten Kurzen…zw.Smiley.

    Allen Aggressoren deren Tage sind gezählt….und sie wissen es.

    HuS…wünscht Einar

    Reply
  29. 2

    Lena

    Khasaria 2.0:

    Soll in der Ukraine ein zweites „Israel“ entstehen?
    Die wahren Hintergründe hinter dem NATO-Ukraine-Russland-Konflikt

    Daniel Prinz February 07, 2022

    https://telegra.ph/Khasaria-20-Soll-in-der-Ukraine-ein-zweites-Israel-entstehen-Die-wahren-Hintergr%C3%BCnde-hinter-dem-NATO-Ukraine-Russland-Konflikt-02-07

    Reply
  30. 1

    Anti-Illuminat

    Es sollte Niemand glauben Russland sei der bessere Besatzer. Nein. BEIDE Seiten sind uns feindlich gesinnt. Also sowohl Nato als auch Russland.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen