30 Comments

  1. 10

    GvB

    Hubschrauber mit ausländischen Söldnern über Mariupol abgeschossen – Frankreich schäumt | UNSER MITTELEUROPA
    …weil französ.Söldner gefallen sind?Man hat gesammelte französ.Abzeichen gefunden…

    https://unser-mitteleuropa.com/hubschrauber-mit-auslaendischen-soeldnern-ueber-mariupol-abgeschossen-frankreich-schaeumt/

    Korsika, das Herkunftsland NAPOLEONS . Fällt Korsika von Frankreich ab?

    Das passiert gerade mitten unter uns in der Europäischen Union und kein Mensch berichtet darüber. Korsika soll nach Aufständen unabhängig werden. Der französische Innenminister ist zu Gesprächen bereit und nach Korsika gereist um die Unabhängigkeit zu diskutieren. Warum glaubt ihr wohl, dass darüber nicht berichtet wird?! Ich sags euch, sie haben Schiss, dass dem Beispiel Korsika auch andere Staaten folgen, die von der EU die Schnauze gestrichen voll haben!!!

    Frankreichs Juden jammern mal wieder über A….mitismus.

    Eric Zemmour… der „rechte“ Magreb-Jude..sagt Orthodoxe..

    Juden sollten nicht soviel in der Öffentlichkeit auftreten..

    Zemmur ist der grösste Hass-Erzeuger gegen Muslime.Ist er doch selber aus Algerien…

    Er bemänglet , es seien keine jüdischen Schüler mehr in staatlichen Schulen.(Was ja selber verursacht ist durch Abgrenzung)!
    ..++++++++++
    In Frankreichs Wahlkampf hat sich eine neue, extrem rechte(Stimmt nicht, wenn der Anführer ein Jude ist!) Partei gebildet – mit Fokus auf die Jugend. Die Wahl gewinnen wird „Reconquête“ wohl nicht. Doch wer mit ihren Anhängern spricht, merkt: Sie steht erst am Anfang.

    Ein Beben dröhnt durch die Halle, es wird dunkel. Eine Herzschlaglinie zieht sich über den großen Bildschirm hinter der Bühne, es kommt eine zweite dazu, dann eine dritte. Sie färben sich blau-weiß-rot, die französischen Nationalfarben. Musik ertönt. Wie ein Popstar drängt nun Éric Zemmour durch die Menge, schüttelt links und rechts Hände, lässt sich feiern.

    Die Masse zumeist junger Menschen schreit und pfeift. Es wird Minuten dauern, bis der Präsidentschaftskandidat zur Bühne vorgedrungen ist. Dort angekommen, ruft er der Menge zu: „Ihr seid jung, ihr seid klug, ihr seid patriotisch, ihr seid waghalsig, ihr seid französisch.“ Die Menge antwortet mit einem tosenden Applaus, stimmt einen Sprechchor an: „Wir sind französisch, wir sind französisch!“

    https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_91986824/wahl-in-frankreich-scharfmacher-eric-zemmour-koedert-die-jugend-.html

    Reply
  2. Pingback: Lupo Cattivo Friedens-Nobel-Preisträger EU will den Krieg in der Ukraine – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

  3. 9

    GvB

    Irrenhaus BAHN😉
    https://gloria.tv/post/Nrig7hVRimSi3rzG46R2anhDj

    ——– Weitergeleitete Nachricht ——–
    Komiker Mario Barth wird von der Bundespolizei aus der Deutschen Bahn geschmissen!

    Reply
    1. 9.1

      GvB

      Bonjour France…

      Die US-Regierung beobachte den Wahlkampf in Frankreich mit wachsender Sorge und fürchte einen möglichen Machtantritt von Marine Len Pen, berichtete Politico.

      Unter Berufung auf drei namentlich nicht genannte Vertreter der US-Regierung schreibt sie, dass aus Sicht Washingtons ein Sieg Le Pens bei den französischen Präsidentschaftswahlen „die westliche Koalition gegen die Nato destabilisieren könnte, an der Notwendigkeit zweifeln würde, weiterhin Teil des Bündnisses zu sein.
      🇨🇭 Folgt mir:
      https://www.gettr.com/user/ignazbearth

      Reply
      1. 9.1.1

        GvB

        10.04.2022
        17:00 Uhr Kaiserspiel Bismarcks Reichsgründung in Versailles | phoenix Livestream

        KAISERSPIEL………Video: https://www.zdf.de/dokumentation/dokumentation-sonstige/kaiserspiel-bismarcks-reichsgruendung-in-versailles-100.html

        Vor 150 Jahren wurde im Spiegelsaal von Schloss Versailles das deutsche Kaiserreich proklamiert. Der Film rekonstruiert die dramatischen Wochen von September 1870 (Schlacht von Sedan) bis zum 18. Januar 1871, als der preußische König Wilhelm I. zum deutschen Kaiser ausgerufen wurde. Das Dokudrama erzählt, wie zielstrebig Otto von Bismarck die Zustimmung der deutschen Fürsten zur Einigung Deutschlands erwirkte und führt vor Augen, wie das französische Kaiserreich unter Napoleon III. zusammenbrach.

        https://programm.ard.de/TV/phoenix/kaiserspiel/eid_287254000646337

        Reply
        1. 9.1.1.1

          GvB

          zu 8.1.1
          Kaiser VON Deutschland–oder deutscher Kaiser?
          Ein grosser Unterschied…

          Es würde ja gestritten, ob Kaiser Wilhelm II Deutscher Kaiser oder Kaiser von Deutschland wird

          Das Deutsche Kaiserreich war ein Föderalstaat. Bis auf zwei Stadtrepubliken waren alle Länder, die sich vertraglich zusammenschlossen, monarchisch regierte Staatswesen. Die Monarchen in diesen Staatswesen wollten keine Untertanen des Kaisers aus dem Hause Hohenzollern werden. Das aber hätte der Titel: Kaiser von Deutschland impliziert.

          Nach der Verfassung des Reiches war der Kaiser nur eine Art Vorsitzender im Kreis der anderen Monarchen, ein sog. Primus inter Pares, ein Erster unter Gleichen. Er hatte folglich nur eine Ehrenstellung, war nicht der Souverän des Reiches, sondern nur Teil desselben. Denn der Souverän im Reich war die Versammlung der Monarchien, der Bundesrat! Insofern sollte „Kaiser“ auch nur eine Ehrenbezeichnung für den Vorsitzenden im Bundesrat sein. Weil das Reich nun einmal ein deutsches war, war also auch der Kaiser ein Deutscher Kaiser! Damit waren alle Monarchen – bis auf Wilhelm I., der sich aber unter Bismarcks Leitung der Realität des Faktischen beugte – zufrieden. 😊

          warum wurde Wilhelm II jetzt nur noch Kaiser Wilhelm II

          Unter Wilhelm II. hatte sich an der Sachlage, die ich soeben beschrieben habe, nichts geändert. Statt „Präsident“ war die Amtsbezeichnung auch Wilhelms II. eben „Deutscher Kaiser“ oder nur „Kaiser“. Das ist alles.

          Reply
    2. 9.2

      Sylvia

      @Götz

      Das ist der Kommentar einer Andrea, den ich auf einem telegram-Kanal gefunden habe:

      „📌📌📌Vorsicht Falle!!
      ich denke, daß diese Inszenierung eher dazu diente, dem Michel zu sagen, daß das Hausrecht mehr wert ist als das Grundgesetz in Bezug auf Diskriminierung und, daß Mario B. das im Grunde gut findet…
      Also…wenn jetzt ein Ladenbesitzer den Unmaskierten immer noch nicht reinläßt, hat er die „Legitimierung“ von Mario Barth, der das ja auch im Grunde akzeptabel findet.

      Wäre er wirklich dagegen aufgestanden, hätte er sich mehr aufregen und sich gegen das Hausrecht bei Masken deutlich sprechen müssen.“

      Ganz genauso sehe ich dieses Schauspiel auch. Ich bin vorige Woche mit dem Zug nach Berlin gefahren und wieder zurück, natürlich ohne Scheuerlappen vor der Gusche und wurde beide Male von niemandem deswegen blöd angemacht, nicht mal vom Schaffner, in der S-Bahn auch nicht.

      Reply
  4. 8

    GvB

    Подробности: https://t.me/+cvaA9mMvJT04OWMy‌‌

    Übersetzung: ru-de
    ❗️Die russischen Streitkräfte in der Nähe von Mariupol haben den Oberbefehlshaber der NATO, General Cloutier, gefangen genommen

    Amerika wartet auf einen großen Skandal?
    Oder auch die NATO?

    JIM STONE:
    JETZT BESTÄTIGT: US-Generalmajor Roger L. Cloutier wurde von Russland gefangengenommen, als er versuchte, aus Mariupol zu fliehen, nachdem er ukrainischen und Söldnertruppen militärische Anweisungen gegeben hatte. ‼️‼️‼️
    Ich hatte dies zuvor als Gerücht gemeldet. Jetzt ist es kein Gerücht mehr. Es ist schlimm. Eine offene Kriegshandlung, von der die Vereinigten Staaten erwartet haben, dass sie ungestraft bleibt. Auf der Grundlage einer Zusammenfassung früherer Berichte, die hier gepostet wurden, kann man sich vorstellen, wie er erwischt wurde.
    Die russischen Streitkräfte schnitten alle Fluchtwege am Boden ab, wodurch „das Oberkommando der ukrainischen Streitkräfte in eine Falle geriet“, das letztendlich gar nicht ukrainisch war. Der Westen hat den Krieg in der Ukraine wahrscheinlich die meiste Zeit über befehligt. Um nicht gefangen zu werden, versuchten die westlichen Streitkräfte dann, ihre Leute per Hubschrauber zu befreien. Russland hat die Hubschrauber erfolgreich abgeschossen. Als die Russen vorrückten, suchten militärische Führer aus mehreren Ländern, die von amerikanischen Geheimdiensten versorgt wurden, Zuflucht in einem Stahlwerk, von dem die amerikanischen Geheimdienste wussten, dass Russland die Zerstörung um jeden Preis vermeiden wollte. Das Stahlwerk war ein hervorragender Ort, um von dort aus zu kämpfen, was ein Vorteil war, denn es war sehr leicht zu verteidigen.
    Die amerikanischen und westlichen Streitkräfte schickten immer wieder Hubschrauber, die jedoch abgeschossen wurden, bevor sie das Stahlwerk erreichten. Dann änderten die Russen ihre Taktik. Die taktische Änderung bestand darin, dass sie den Hubschraubern erlaubten, das Stahlwerk zu erreichen und auf offenen Flächen auf dem Gelände des Stahlwerks zu landen, um sie dann abzuschießen, wenn sie versuchten, es zu verlassen. Im Laufe der Zeit ließen sie 8 Hubschrauber landen und holten Menschen aus dem Stahlwerk ab. 2 von ihnen konnten entkommen, aber in einem der sechs abgeschossenen Flugzeuge fand man General Cloutier.
    DAS SIND SCHLECHTE NACHRICHTEN, denn damit ist zweifelsfrei bewiesen, daß die USA wirklich den Krieg in der Ukraine führen, und zwar auf ukrainischem Boden. Russland kann jetzt zu Recht tun, was es will, um Vergeltung zu üben.
    ZUR KLARSTELLUNG: Das Pentagon hat den Krieg in der Ukraine schon früh befehligt. Das Pentagon befahl den Einsatz der ukrainischen Zivilbevölkerung als menschliche Schutzschilde. Ich bezweifle, dass das Pentagon die Tötung von Flüchtlingen angeordnet hat, aber selbst der Einsatz von menschlichen Schutzschilden, insbesondere wenn er vom Ausland aus befohlen wird, ist nur eine Grauzone davon entfernt. >>>> !!!!Die Vereinigten Staaten können zu Recht für die Greueltaten in der Ukraine verantwortlich gemacht werden.
    Nach der Gefangennahme des amerikanischen Generals haben die amerikanischen Medien und der amerikanische Geheimdienst die Lügenfabrik auf Hochtouren laufen lassen, und Big Tech mischte sich ein und erklärte offen, daß sie jede Medienquelle entmonetarisieren würden, die die Lügen nicht in vollem Umfang verbreiten würde. Jetzt erfahren wir nur noch, wie die Russen angeblich fröhlich zahllose Zivilisten vergewaltigt und ermordet hätten.
    Jetzt werden wir also sehen, wie gut Russland darauf reagiert, so verleumdet zu werden, UND wie gut Russland darauf reagiert, für etwas angegriffen zu werden, was es nie getan hat.

    http://www.jimstoneindia.com/zz3.html

    Jimstoneindia (http://www.jimstoneindia.com/zz3.html)
    Jimstone – World Class Investigative Truth

    Reply
  5. 7

    Atlanter

    Viktor Suworow: DER EISBRECHER – Hitler In Stalins Kalkul

    https://archive.org/details/ViktorSuworowDEREISBRECHERHitlerInStalinsKalkul/page/n1/mode/2up

    Viktor Suworow: Der Tag M Eisbrecher II

    https://archive.org/details/SuworowViktorDerTagMEisbrecherIIV2

    Viktor Suworow: Stalins Verhinderter Erstschlag – Hitler erstickt die Weltrevolution

    https://archive.org/details/stalins-verhinderter-erstschlag-viktor-suworow-te/mode/2up

    Reply
      1. 7.1.1

        Seher

        Grigol Robakidze (1882, Georgia, – 1962, Switzerland) was an outstanding Georgian writer and public figure. The article „Stalin als Ahrimanische Macht“ is a part of Robakidze’s book „Damon und Mythos, eine magische Bildfolge“ (in German, Diederich Verlag, Jena, 1935). https://archive.org/details/StalinAlsAhrimanischeMacht , Rudolf Kommoss: Juden Hinter Stalin ( 1938, 251 S., Scan Text) https://archive.org/details/rudolf-kommoss-juden-hinter-stalin-1938-251-s.-scan-text , Stalins Mörder In Deutschen Uniformen
        by Sergej Turtschenko (2013, 6 Seiten) https://archive.org/details/StalinsMrderInDeutschenUniformen

        Reply
    1. 7.2

      Atlanter

      Kuschel Kommunismus? [FTAOL]

      Weder in Deutschland, noch in einem anderen westlichen Land, ist eine politische Lösung möglich. Seit Kriegsende wurden im Westen Schritt für Schritt die Kommunistischen Manifeste umgesetzt. Welche ausnahmslos zur Zerstörung der Nation und Gesellschaft von innen herausführen. Siehe dazu den Filmbeitrag: „Die Ursprünge unserer Gegenwart“. Keine westliche Regierung, keine einzige Partei ist vertrauenswürdig. Gleich welches Bild man nachaußen trägt. Fast alle West Regierungen haben sich schon per Definition des Völkermordes schuldig gemacht. Aber es gibt keine Stelle und kein Gericht, und erst recht keine Armee die die Interessen der Völker durchsetzen könnte. Jede West Regierung ist korrupt und vom internationalen Kapitalvöllig unterwandert. Welches seit 200 Jahren fest in jüdischer Hand ist. Sichergestellt durch das Internationale Währungssystem, dass von den Rothschilds etabliert wurde. Sämtliche Kriege die man geführt hat, dienten in erster Linie dazu dieses Geldsystem jeder Nation aufzuzwingen. Schaue dir die Entwicklung im Westen seit Kriegsende an. Sämtliche Regierungs Entscheidungen in den letzten 70 Jahren führten zur schrittweisen Destabilisierung einer jeden Nation. Die beste Bestätigung dafür findest du aktuell.

      https://www.mzwnews.com/ftaol/kuschel-kommunismus/

      Reply
      1. 7.2.1

        GvB

        Bald geht der Blick auf Frankreich….aber hier mal etwas “ Atom“:
        „Am vergangenen Montag wurde es im Atomstromland Frankreich wieder einmal bei der Stromversorgung eng: Die Bevölkerung im Land war, weil es etwas kalt wurde, erneut zum Stromsparen aufgerufen, um das Netz zu stabilisieren.
        !!!
        Das Land mit seinem altersschwachen Atompark hängt wieder einmal am europäischen Stromnetz. Fast die Hälfte aller Atommeiler sind aus verschiedensten Gründen nicht betriebsbereit. Am frühen Sonntag musste Frankreich wieder etwa sieben Gigawatt von den Nachbarn ziehen, also etwa die Strommenge, die sieben Atommeiler liefern würden.

        Allein etwa ein Drittel des Stroms, den Deutschland am Sonntag mit Kohlekraft erzeugt hat, wurde nach Frankreich exportiert. Auf den Energiekarten wird Frankreich aber weiter als grün wegen geringer Klimagase geführt, da der CO2-intensive Strom, der nach Frankreich fließt, in Nachbarländern registriert wird.“
        ..das ist doch interressant…
        https://www.heise.de/tp/features/Frankreich-droht-Katastrophe-bei-der-Stromversorgung-6667782.html

        Reply
  6. 6

    Bettina

    Vorgestern kam auf Arte der Film über oder von Selenskyi, eine billige Soap mit 23 einzelnen Folgen:

    https://www.arte.tv/de/videos/104351-002-A/diener-des-volkes-1-23/

    Ich weiß jetzt nicht, wie weit sich die Drahtzieher noch mehr lächerlich machen wollen? Beginnend in den 80ern mit dem Westernschauspieler und nun einem B-Promi, einem ekelhaften Comedien?
    Meiner Meinung nach, haben ((Jene)) noch immer nicht geschnallt, dass sie halt einfach anders sind, dass sie einfach nicht zu uns passen. Da können sie noch so lächerliche Märchen erfinden und sich überall einschleimen, nein, sie ragen leider keinen Milimeter an uns heran.

    Alles liebe
    Bettina

    Reply
    1. 6.1

      GvB

      @Bettina… wer regiert die Ukraine wirklich?
      Die NULAND und wenns stimmt,.. und bis vor kurzem der -US-Generalmajor Roger L. Cloutier … Wenn der General gefangen genommen wurde..wirds heiss und spannend.
      Selenskiy ist eine Kommödianten- Puppe..der auf dem Schachbrett oder Schaffott sehr schnell geopfert werden könnte..

      Die Mischpoke in BERLIN?
      ..sind alle unfähig die richtigen Entscheidungen zu treffen…
      ⚠️ Am 24. Februar 2022 griff Russland(Vorsichtshalber?) die Ukraine an. Seither tummeln sich in den deutschen Medien ukrainische Politiker, die dreiste Ansprüche stellen und die deutsche Regierung beleidigen, weil sie den Forderungen nicht in ausreichendem Maße nachkomme. Inzwischen fragen sich nicht wenige Menschen, warum Deutschland der Ukraine überhaupt irgendetwas schulden sollte. ↗️

      https://www.anonymousnews.org/meinung/deutschland-was-schulden-wir-der-ukraine-ueberhaupt/
      …es sind mal wieder ((JENE)) die dahinterstecken? Ich denke JA!

      Reply
  7. 5

    Atlanter

    Die Schlacht um die Freiheit beginnt – Erhört diesen Aufruf und verinnerlicht selbigen!

    https://odysee.com/@ChemBuster33:0/uSNfWea2S3qs:4?r=xGaz5f28J7KZwBxVLTaveoB5NxHbp3tP

    Reply
    1. 5.1

      arkor

      ab Minut 9.
      Die Bundesrepublik ist natürlich kein Feindstaat, da gar kein Staat, sondern VERWALTUNGSMANDATSORGAN da es, wie in GG Art. 133 im Feindmandat der zuständigen Verwalter und Besatzer steht, ist also das MANDAT der Feindstaat, gemäß Art.53, 77 und 107.

      Es stand und steht also alles richtig da, aber das deutsche Volk hat es eben nicht interessiert seit der Zeit. In dieser Beziehung ist den Alliierten nichts vorzuwerfen.
      Auch ist BESETZUNG NICHT VÖLKERRECHTSWIDRIG. Ich weiss nicht, wie man auf so etwas kommt. Wozu wäre Krieg dann überhaupt gut?

      Wie ich schon oft hier sagte: Die Besetzung des Deutschen Reichs ist VÖLLIG VÖLKERRECHTSKONFORM! Und deshalb existieren auch weiterhin ALLE RECHTE ohne Ausnahme!
      Das Deutsche Reich ist VÖLLIG INTAKT in Form seiner unmittelbaren Gewalt und nur seiner MITTELBAREN GEWALTEN beraubt, also HANDLUNGSUNFÄHIGKEIT! Alles korrekt dargestellt von den Alliierten.

      Man kann über EINZELEN völkerrechtswidrige Akte der Alliierten reden, ja, aber insgesamt ist alles VÖLKERRECHTSKONFORM und völkerrechtlich konform, was ein Riesenunterschied ist.

      Kein Feind ist gezwungen den Deutschen die Wahrheit auf die Nase zu binden oder eine deutsche Interessenlage zu vertreten. Was würde da abstruses erwartet?
      Kein Feind ist gezwungen über seine Medien die Deutschen aufzuklären, insbesondere, da es zu jeder Zeit überall nachlesbar war. Ob in Italien am Teutonenstrand oder an den Stränden Mallorcas, Spaniens, der Karibik, der USA und wo sich eben Deutsche seit Jahrzehnten rumtreiben und fette Bücher wälzen, hätten sie dies nachlesen können. Man liest eben nur Unsinn.

      Ich mache KEINEM FEIND irgend einen Vorwurf, auch nicht seinen Willen mich komplett zu vernichten, wenn er den hat, denn er ist FEIND! Wer das als Deutscher anders sieht, hat keine großen Wert fürs Deutsche Reich, weil er nicht die Konsequenz hat zu tun, was nötig ist!

      Natürlich wird dementsprechend wie durch die dicken Freuden Ströbele Gysi auch in Nachhilfestunden für Deutsche dargestellt, dass nur durch DEN MANDANT die Deutschen demenstprechend nach außen vertreten WERDEN und vertreten werden KÖNNEN in so einem Zustand!

      Ich habe den totalen Vernichtungswillen der Alliierten, wie alle Deutschen, im großen Maße in und an meiner Familie erlebt. Aber ich verwehre mich gegen jeden Vorwurf oder Gejammers, weil die Verantwortung bis zu meinem letzten Atemzug allein bei mir liegt, für alles!

      Wer das anders sieht, KANN und wird NICHTS ÄNDERN!

      https://youtu.be/fHfZD_aunzQ?t=12598

      Es ist zur Kenntnis zu nehmen!
      https://youtu.be/fHfZD_aunzQ?t=13106

      Reply
      1. 5.1.2

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        ich kann jetzt nicht auf alles eingehen, was falsch ist.
        1 Das Deutsche Reich strebt im Moment KEINEN FRIEDENSVERTRAG an!
        2. ab Minute 17. Das Deutsche Reich besteht nicht in den Grenzen vom August 1939, sondern ALLE durch VERSAILLES abgetrennten Gebiete sind völlig an das DEUTSCHE REICH zurück gefallen, ohne dass es einen Vertrags bedürfte!
        Auch kamen noch Gebiete, wie Neuschwabenland hinzu.

        Reply
      2. 5.1.3

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        Minute 19:
        Wenn Recht nur aus Macht sich ableiten würde, dann wäre das Deutsche Reich nicht mehr existent. Ist also für jeden nachvollziehbarer Unsinn.
        Im Gegenteil, wie Bundeskanzler Scholz klar und richtig darstellte: Macht darf Recht nicht brechen,….was richtig ist, da sich die Macht delegitimiert! Diese Macht existiert nur noch auf Tierebene und hat keine Vertragsfähigkeit mehr.

        Im Gegenteil: Das Deutsche Reich existiert, NUR weil das RECHT existiert und würden die Feinde dies bezweifeln würden sie ihre eigenen Existenzgrundlagen von allem was sie haben, in Frage stellen.

        Ein Rothschild weiss das! Die Mächtigen wissen das alle!

        Durch die ständige Rechtsprechung und allem was tatsächlich in Schriftform vertraglich steht, bestätigt, ganz den Unkenrufen zum Trotz, dies ganz genau….so wie ich das seit vielen vielen Jahren, ….wenig verbreitet…..leider, darstelle und wiedergebe.

        Aber GENAU aus diesem Grund setzte ich IMMER bei meiner Arbeit für das deutsche Volk AUF RECHTSWIRKSAMKEIT und NICHT AUF MAXIMALE Verbreitung, denn dafür wär das deutsche Volk zuständig.

        Reply
      3. 5.1.4

        Petra

        Zu 4.1 von BESETZUNG war nicht die Rede, sonden ganz klar von einer illegalen BRD. Das ist ein Unterschied!

        NICHT VÖLKERRECHTSWIDRIG? Eine Täuschung die zum Tode führen soll… wird?

        NICHT ILLEGAL: u.a. Wahlen abhalten und das angestammte Staatsvolk unentwegt zu kriminalisieren durch inszenierte Verbrechen… etc…. ausdünnen und benachteiligen durch das bewusste anreichern mit UN-Feindstaatenmitglieder… die zudem einen bevorzugten Standard geniesen, auch bei der Gesundheitsvorsorge etc…
        Beispiel Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland. –
        Frisch verheiratet bekam ich durch den hier bereits erwähnten ärztlichen Behandlungspfusch Allergiesymptome und wurde regelrecht genötigt, ansonsten keine weitere Hilfe eine hochdosierte Cortison-Spritze zu akzeptieren und sollte/ mußte dann vorsichtshalber abtreiben, da die Ärzte uns nicht sicher beantworten konnten – wollten, wie ich heute sicher weiß, das es dem Fötus nicht geschadet hat, statt mich als junge Frau im besten Alter, das vor einer aufgedrängten Spritze bzgl. einer Schwangerschaft zu fragen… jedenfalls im Krankenhaus wo der Eingriff dann stattfinden sollte, muß das wohl eine Türkin mitbekommen haben, also das ich abtreibe und sie beschimpfte mich fürchterlich… später erfuhr ich dann, das sie keine Kinder bekam und bei ihr der kostspielige Eingriff zur Steigerung der Empfängnis stattfinden sollte… ihr Ehemann kam dann auch kurz nach dem Eingriff und verlangte das wir alle unsere Betten, also den Raum verlassen sollten, da er das Ergebniss sofort testen wollte…

        Gemäß Kriegs-Völkerrecht:
        Die Kriegführenden haben kein unbeschränktes Recht in der Wahl der Mittel zur Schädigung des Feindes Art. 22 Haager Landkriegsordnung. Kriegslisten und die Anwendung der notwendigen Mittel um sich Nachrichten über den Gegner und das Gelände zu verschaffen, sind zwar erlaubt (Art. 24 HLKO) – die Vortäuschung eines Friedens oder Waffenstillstands bei gleichzeitiger Intervention gehört jedoch nicht dazu. Zu dem Begriff des Kriegführenden gehört, daß er die Waffen offen trägt (HLKO Kap. I ). Bei einem Waffenstillstand können die Kriegsparteien zwar jederzeit die Feindseligkeiten wieder aufnehmen, doch nur unter der Voraussetzung, daß der Feind davon benachrichtigt wird (Art. 36 HLK).
        Kriegsanstrengungen sind offen zu führen und nicht unter Vortäuschung von Frieden und Wohlwollen zu maskieren. Unter falscher Flagge maskierte, heimtückisch insgeheim feindlich agierende Kräfte besitzen weder den Status von Kriegführenden noch ggf. von Kriegsgefangenen, sondern rangieren unterhalb von Partisanen.
        Das deutsche Volk ist nach UN-Artikel 53, 77 und 107 mit allen UN-Staaten im Krieg. Es ist also offenkundig und völkerrechtswidrig den deutschen Staatsboden mit UN-Feindstaaten-Mitgliedern zu fluten, die außerdem aus der geplünderten Staatskasse/ Rentenkasse der Rechteträger versorgt werden.
        Die Ausübung einer Fremdherrschaft – offen oder maskiert – stellt eine Verletzung des Völkerrechts, u.a. des Art. 43 der Haager Landkriegsordnung dar (Interventionsverbot)!
        Die völkerrechtswidrige Intervention besteht unter anderem aus der von den Alliierten betriebenen „Informationskontrolle” sowie der „Umerziehung” des deutschen Volkes unter maßgeblicher Einbeziehung von Rundfunk- und Fernsehanstalten.
        Auf welche Weise und mit welchen Zielen die Umerziehung bzw. psychologische Kriegsführung erfolgt, wird u.a. durch das Buch von Caspar von Schrenck-Notzing,„Charakterwäsche – Die Politik der amerikanischen Umerziehung in Deutschland” (UllsteinVerlag, Berlin 1996, S. 118-143) deutlich.

        Reply
        1. 5.1.4.1

          arkor

          Es gibt keinen Waffenstillstand Petra und gab es nicht. Es gab nur eine bedingungslose Kapitulation. Alles steht offen da und die Deutschen wurden Kriegsgefangene, mit sehr viel Freiraum.
          Die D-Mark ist eine alliierte „Währung“ und bezahlt wurde vom deutschen Volk bisher kein Pfennig für irgend etwas, da dies erst m Schluss feststeht.
          Es untersteht ja alles der Beschlagnahme.
          Die Fremden, welche auf deutschen Boden kommen, haben keinerlei Titel, der einen dauerhaften Aufenthalt begründen würde….usw usf…..was bedeutet, dass die Hoheit darüber uneingeschränkt beim deutschen Volk liegt.

          Wir sollten lieber froh sein, dass das die Ausgangsposition ist und die bestens für uns steht.

          Krieg-Kriegsgefangenschaft ist kein Zuckerlecken, aber die Deutschen fühlten sich sehr wohl in der Kriegsgefangenedemokratie und das ist doch das eigentliche Problem.

          Reply
    2. 5.2

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      an Minute 18.
      Niemand wird eingebürgert, der nicht eingebürgert gehört. Ist Quatsch und außerhalb jeder Debatte Insbesondere sind nach jetzigem Stand gar keine Änderungen möglich. Alles ist im Stand von 1945 und dies betrifft auch die vom Deutschen Reich besetzten Gebiete. Sprich. Das Deutsche Reich wird also auch die Grundlage zur Rettung zum Beispiel Frankreichs und anderer Staaten vor Überfremdung, was nötig ist, da Europa insgesamt in einen gesunden Zustand gebracht werden muss und noch mehr….aber darüber rede ich jetzt erst mal gar nicht.

      Reply
      1. 5.2.1

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        Glaubt es, weil es belegbar ist, oder glaubt es nicht, weil ihr Wissen negiert, aber die Voraussetzungen für uns SIND SEHR GUT, wenn wir ALLES RICHTIG MACHEN!

        ab Min.21. Der Paragraph 130 müsste verschwinden ist UNSINN! …denn er steht nur einer GESETZBUCHVERWALTUNGSKOPIE DER ALLIERTEN, aber nicht des deutschen Volkes. Wir haben also gar keinen Einfluss darauf und es ist VÖLLIG UNWICHTIG!

        Das Verwaltungsmandatsorgan hat zu weichen und die Alliierten können es sich in ein Museum legen und von der Zeit der Besetzung und Handlungsunfähigkeit des deutschen Volkes ihren Kindern erzählen, so wie die Deutschen ihren Kindern erzählen werden von einer Welt, in der ALLE VÖLKER UND STAATEN der Welt, mit Ausnahme des Vatikanstaates, IM KRIEG gegen das deutsche Volk standen und das DEUTSCHE VOLK DENNOCH HANDLUNGSFÄHIG geworden ist, was niemand in der Welt für denkbar halten konnte, angesichts DER TÖTUNGSGARANTIE der Alliierten, also ALLER STAATEN, gegenüber jedem Deutschen, der versuchen würde die Handlungsfähigkeit herzustellen!

        Reply
        1. 5.2.1.1

          armand hartwig korger - Deutsches Reich

          Trotzdem ansprechendes Video:

          https://www.amazon.de/%C3%9Cberfall-auf-Europa-Sowjetunion-Angriffskrieg/dp/393238153X/ref=sr_1_3?crid=KWCXEOLF3DPC&keywords=suworow+viktor&qid=1649583387&sprefix=suworow+%2Caps%2C128&sr=8-3
          Dieses Buch ist eine wirkliche Sensation! Hier melden sich gleich neun Historiker russischer Sprache zu Wort, um die zentrale These Suworows zu unterstützen: „Es ist wahr, Stalin plante im Sommer 1941 einen Angriffskrieg gegen den Westen, in dessen Verlauf er zunächst ganz Europa besetzen wollte, um von dieser Bastion aus die Weltrevolution durchzusetzen.“ Die Herausgeber haben für dieses Buch neun Beiträge ausgewählt, die unzählige im Westen bisher unbekannte Fakten enthalten. Diese geballte Ladung von Argumenten von Historikern jenes Landes, das wir 1941 angeblich „grundlos überfallen“ haben, wird auch die deutsche Öffentlichkeit nicht länger ignorieren können.

          Reply
          1. 5.2.1.1.1

            armand hartwig korger - Deutsches Reich

            https://twitter.com/ArmandReich/status/1513092633228455937

            https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=144991818026988&id=100075485117653
            Artep Rehcsif
            Gestern um 10:46 ·
            Der ehem. BRD-Außenminister Hans-Dietrich Genscher, ließ bei den 4+2 Verhandlungen am 17. Juli 1990 folgenden Satz zu Protokoll nehmen: Die BRD stimmt der Erklärung der vier Mächte zu und unterstreicht, daß die in dieser Erklärung erwähnten Ereignisse oder Umstände nicht eintreten werden, d.h. daß ein Friedensvertrag oder eine Friedensregelung nicht beabsichtigt sind💥
            Wenn man einen solchen Zustand nicht will, dann muss man dagegen Handeln wollen. Aber das wäre dann Sache des deutschen Volkes selbst https://www.youtube.com/watch?v=1A8cCMlwi3o
            https://archive.org/…/@handlungsf_higes_deutsches_reich…&
            https://archive.org/…/vlkerrrechtliche…/page/n1/mode/2up
            https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ&t=13088s

  8. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

    Reply
  9. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    Reply
  10. 2

    Anti-Illuminat

    Wichtig dabei sind Punkte zu verbinden. „Corona“ und Ukrainekrieg fallen NICHT zufällig zum gleichen Zeitpunkt zusammen. Seit dem russischen Kriegseinsatz werden sämtliche Demos komplett ignoriert. Die Abstimmung am Donnerstag kann man als gezieltes Rückzugsgefecht ansehen. Bereits 2 Tage später konnte man in den Massenmedien etwas beobachten was es seit 2 Jahren nicht mehr gab. Kein Wort mehr über „Corona“. Es scheint als hätte es dies nie gegeben. Der Fokus ist jetzt komplett auf den Ukrainekrieg. Interessant ist auch wie RT DE(aufrufbar mit Proxy, VPN oder Tor) so schreibt. Jetzt sind alle Nazis. Man könnte meinen die bereiten ihre Leute auf den Kampf gegen die RD vor.

    https://i.ibb.co/WkkfSky/f13-BRD.png

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen