29 Comments

  1. Pingback: Steuern Russland und Israel auf eine direkte Konfrontation in Syrien zu? | Willibald66-Team Germany-Die Energieexperten

  2. Pingback: Steuern Russland und Israel auf eine direkte Konfrontation in Syrien zu? – website-marketing24dotcom

  3. Pingback: Steuern Russland und Israel auf eine direkte Konfrontation in Syrien zu? – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  4. 13

    GvB

    >Frech, unverschämt.. ukrainisch-zionistisch?Ja, und die neuen Waffenforderungen sind eine unsinnige Phantom-Debatte der Medien!

    Was steckt hinter den Dauer-Forderungen aus Kiew, vor allem dem ukrainischen Botschafter in Berlin?

    Kiews Botschafter, der will Deutschland zugunsten der Ukraine de facto entwaffnen.

    Anders kann man es nicht mehr sehen , wenn man diese hektische „Umverteilung/Ringtausch “ von Forderungen von Waffenlieferungen von EU und NATO-Staaten hört!

    Sind die berliner Politdarsteller wirklich so dumm, das nicht zu sehen?

    Doch, wenigstens Scholz weiss es, sonst würde er nicht so zögern und Umwege suchen.Das merkt man daran, das von Seiten Hofreiters/Grüne, Zimmermann-Strack/FDP usw. gegen ihn „geschossen “ wird.

    Er weiss, das er nicht ohne „Erlaubnis“ des Kriegstreibers Biden (und CO.) handeln kann…und wehrt sich gegen Forderungen aus Washington.

    Baerbocks & Habecks Ergüsse und dummen Sprüche kann man hierbei vergessen..die gehören ja zur K-Schwab -Liga.

    Ebenso die ukrainisch-jüdische Agentin Marina Weisband schwätzt dumm rumm.Typisch Weisband: …BRD hat mal wieder „Schuld“…weil keine Waffen geliefert werden.

    Scholz (bei allen sonstigen Unsympathien ihm gegenüber) spielt auf Zeit.Er kennt ja den Besatzer-Status der BRD und weiss, das er keine roten Linien(Direktlieferungen von grossen Kriegswaffen) mehr überschreiten darf!Ausserdem sind ihm die Kocks-Entgleisungen Selenskis auch nicht entgangen.Vielleicht erledigt sich das Problem Selenski und die zionistischen „NAZIS“ bald von selber.

    Wenn Putins „Sonderaktion“ mehr -oder weniger erfolgreich beendet ist ..werden auch in der NATO und BRD die Karten neu gemischt.Ausserdem wird es eher nur einen Waffenstillstand geben…Kiev wird das ganze Land sicher nicht „verschenken“…
    …………
    > Aussage eines ukrainischen Kampfmittel-Beseitigers: Ein Jahr Krieg entspricht 10 Jahre Minen- und Waffen-Beseitigung!(Einsammeln und sprengen).

    Die Ukraine ist eines der weltweit schlimmsten Länder mit Minen-Dichte…die Ukraine hat in den 8 Jahren Inner-ukrainischem Krieg gegen den Donbass , Ost-Ukraine eine grosse Menge an Waffen hinterlassen..jetzt kommen die Hinterlassenschaften der jetzigen Auseinandersetzungen dazu.Kiev gibt „natürlich“ den Russen die Hauptschuld.

    Aber beide Seiten haben ja nun das neue Schlachtfeld zu verantworten….es mehren sich nun die Anzeichen, das die ASOW- „Armee“ wild vor allem in den Städten Minen verlegt haben soll.Das die Russen das gemacht haben, davon hört man aber nichts.

    +++Aktuell+++

    Putin bläst Angriff auf Asowstal ab. Stahlwerk Mariupol fast vollständig zerstört
    Russland hatte am 24. Februar mit einem Grossangriff auf die Ukraine begonnen.

    Putin sagte, dass er den geplanten Angriff auf Asowstal «nicht für angemessen» halte. «Ich befehle, ihn abzubrechen!» Es sei ein solcher Fall, bei dem man an das Leben und die Gesundheit der russischen Soldaten denken müsse, sagte Putin. «Es ist nicht nötig, in die Katakomben zu steigen.» Stattdessen soll man das Industriegebiet so abriegeln, das «keine Fliege durchkommt».(Er kennt ja die Geschichte von STALINGRAD…und den fatalen Häuserkampf.).

    .GvB

    Reply
  5. 12

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Reply
    1. 12.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Fauci: Der Zweck von Lockdowns ist die Leute geimpft zu kriegen
      https://alive528.com/v/14106?channelName=Dravenstales

      Reply
      1. 12.1.1

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        Wir erinnern uns? Zuckerberg – Fauci zu modifiziertem Erbgut
        https://alive528.com/v/2331?channelName=StopTheCrime

        Reply
  6. Pingback: Lupo Cattivo Steuern Russland und Israel auf eine direkte Konfrontation in Syrien zu? – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

  7. 11

    GvB

    Es scheint, dass der Westen keinen Frieden in der Ukraine will
    Analyse

    Der Regimewechsel in Russland ist schon seit Jahren das Ziel der USA

    Dieses Eskalationsszenario gegenüber Russland droht die Ukraine-Krise jedoch in einen neuen „Großen Vaterländischen Krieg“ zu verwandeln – also in einen Konflikt, in dem das Überleben der Nation selbst auf dem Spiel steht. Warum? Die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten machten nie einen Hehl daraus, dass sie sich wünschen, dass der Konflikt in der Ukraine für Russland mit einem Scheitern endet. Einige Vertreter westlicher Regierungen wünschen sich offen nichts mehr, als dass ein militärisches Versagen den Sturz von Präsident Wladimir Putin und der aktuellen russischen Regierung herbeiführen wird – auch, wenn der einzige deutliche Aufruf zum einem Regimewechsel in Russland als angeblicher Versprecher von US-Präsident Joe Biden umgedeutet wurde. All dies bestätigt den lang gehegten Verdacht des Kremls bezüglich der wahren Absichten des Westens gegenüber Russland und die Ziele hinter der Osterweiterung der NATO.

    Zusammenfassend kann man sagen, dass wir uns jetzt in ein sehr gefährliches Fahrwasser begeben. Die USA und ihre Verbündeten hätten nicht deutlicher machen können, dass sie nie Frieden oder Kompromisse anstrebten und dass sie die Situation in der Ukraine eskalieren lassen wollen, um ihre geopolitische Hegemonie auf der Welt zu behaupten, sei es gegen Russland, Indien oder China. Für die Russen wird dies zu einem immer stärker werdenden Kampf gegen das westliche Bestreben, ihr Land zu bezwingen, es zu beherrschen und zu unterwerfen, mit der Ukraine als Bauernopfer.
    https://telegra.ph/Es-scheint-dass-der-Westen-keinen-Frieden-in-der-Ukraine-will-04-19

    +++++++++++
    Deutschland
    Der Tabubruch
    Waffen für die Ukraine: Was Deutschland bislang lieferte
    Epoch Times21. April 2022
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/waffen-fuer-die-ukraine-was-deutschland-bislang-lieferte-a3801445.html

    Reply
    1. 11.1

      GvB

      🇬🇧🇬🇧🇬🇧

      🔴 Nathaniel Rothschild warnt die britische Regierung, dass die Neue Weltordnung tot ist, wenn Putin in der Ukraine gewinnt. Rothschild

      👉Quelle 20.04.2022 https://telegra.ph/Nathaniel-Rothschild-warnt-die-britische-Regierung-dass-die-Neue-Weltordnung-tot-ist-wenn-Putin-in-der-Ukraine-gewinnt-Rothschil-04-18

      …..der Typ sieht Zuckerbörg sehr ähnlich(oder mit Nathaniel R.verwandt?)
      …aha, deswegen muss PM Johnson springen und Waffen an die „israelische“ Regierung in der UKraine liefern!

      Reply
      1. 11.1.1

        GvB

        Rothschilds Land Israel..und die Heuchelei der ZIONisten.

        Zitat oben „Ein großes und mächtiges Land ist ohne jede Rechtfertigung in einen kleineren Nachbarn eingefallen. Wieder einmal ist der Boden mit dem Blut unschuldiger Zivilisten getränkt„, sagte LAPID…

        Meinte er etwa: „Ein größeres und mächtiges Land ist ohne jede Rechtfertigung über den kleineren Nachbarn in GAZA hergefallen. Wieder einmal ist der Boden mit dem Blut unschuldiger Zivilisten getränkt?
        Zitat oben:
        Der neue iranische Einsatz wurde Berichten zufolge bereits vom syrischen Präsidenten Baschar al-Assad und mit Zustimmung Russlands beantragt, was das Vertrauen der syrischen Führung gegenüber Iran widerspiegelt, um so die von den russischen Streitkräften hinterlassenen Lücken zu schließen. Es mehren sich also die Anzeichen, dass sich die Situation zwischen Israel und Iran in Syrien verschärfen kann, während Russland nicht mehr länger bereit ist, israelische Aggressionen gegen die territoriale Integrität Syriens zu tolerieren“.

        >Da könnte eine zweite Front entstehen…Wie würden die USA als“Schutzmacht“ reagieren,..wenn Russland etwas gegen Israel unternimmt?
        ..das Thema Iran versus Israel ist akuter denn je und wird Zeit nur vom Ukraine-Krieg überschattet.

        Kommt die Chabad_Lubawitscher-Weltuntergangs-Sekte ihrem Wunsch-Ziel näher, das Israel vernichtet wird….?

        Reply
  8. 10

    GvB

    Keinen Charakter…Sixt widmet Xavier Naidoo Werbemotiv(Ob mit -oder ohne Zustimmung)

    https://amp.wuv.de/Themen/Social-Media/Sixt-widmet-Xavier-Naidoo-Werbemotiv

    Der Typ ist verbrannt…Abhaken…!

    Reply
  9. 9

    Bettina

    Hier mal kurz zur Erinnerung, aus 1921:

    https://archive.org/details/LienhardtHans-EinRiesenverbrechenAmDeutschenVolkeLesung2h27mPDF192150S.ScanFraktur/8-4+Welche+Ereignisse+werden+noch+kommen.ogg

    Diese Schrift ist schon über einhundert Jahre alt und es beschreibt die jetzige politische Situation besser als es all die sogenannten, spendenbettelnden „Aufklärer“ je beschreiben könnten/wollten!

    Herzlichen Dank an einen lieben Kameraden, der mir dies, im Zuge meines neulich hier geschriebenen Erfahrungsberichtes mit den Zeugen Jehovas, zur Überlegung geschenkt hat.

    Ich gehe hundertprozentig davon aus, wenn ich momentan, diese Schrift den Zeugen zukommen lasse, die leider mein Kind in ihren Klauen haben, dass ich dann mein Kind, zeitlebens verloren habe.
    Diese jüdischen Sekten wollen keine Wahrheit, sie wollen auch keine Aufklärung, sie wollen nur den Keil (deshalb ist dieser Keil auch in deren Architektur, nicht mal als Entartet, sondern als sichtbares Symbol zu betrachten) dazwischen treiben.

    Aber ich habe noch große Hoffnung und meine erwachsenen Kinder sind mir dazu ein Beispiel.
    Auch diese Verirrung werden wir als Familie überstehen, davon bin ich felsenfest überzeugt!
    Hier geht es um Vertrauen und um Verlässlichkeit und nicht um dieses jüdische und läppische Getue, einer Pseudogemeinschaft anzugehören, hier geht es um Blut und Boden und Blut ist halt leider dicker wie Wasser und von daher vertraue ich voll auf unser reines Blut!

    Ist das nicht genau das selbe, was ((Jene)) auch immer von sich behaupten, und ja, dann lasst uns mal in die Zukunft schauen:

    Angeblich sind 40% der Bevölkerung Deuschlands gegen diese NWO! Und die „Spezialisten“ behaupten lapidar, dass dies ja die Minderheit darstellen würde bei einer Demokratie!
    Aber was sind schon 40% einer (angeblich) deutschen Bevölkerung, wenn hier schon 40% Ausländer wahlberechtigt sind?

    Das dumme dabei ist doch, dass diese angebliche Minderheit, eher dem konservativen Lager (also, all diese Menschen, die diesen Staat mit ihrer Arbeitskraft erst aufrechterhalten/ermöglichen) angehört und diese angeblich propagierte Mehrheit, in all ihren Kleinteilen erfasst, doch eher ein perverses Sammelsurium von psychisch Erkrankten aufweist?

    Ich weiß es nicht, aber ich sehe in der Zukunft schlechte Karten für das Volk ohne Raum!
    Wo wollen sie nach all dem Coronazirkus noch hin? Spätestens, wenn ihre Mitbeteilugung oder soger ihre Überbeteiligung bekannt wird, dann hilft denen ihr ganzer Holobonus nichts mehr!
    Aber vielleicht liegt darin diese dumme Aussage unserer“Bundesregierung“, dass man schon einmal nach Arbeitsstellen schaut für diese Flüchtlinge? Weil, das würde ja für einen Menschen mit gesundem Menschenverstand bedeuten, dass diese Flüchtlinge für immer hier bleiben müssten?

    Und was wird dann aus deren Hab und Gut in der Heimat?

    Ist dort in dem Kriegsbebiet, für alle Zeiten alles zerstört, oder will sich dort jemand „Fremdes“ niederlassen, der sehr gerne auf Gräbern tanzt?

    Alles liebe und Danke für eure Gedanken dazu
    Bettina

    Reply
    1. 9.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Bettina, ..gearbeitet wurde im Ausland schon immer und dann gings wieder heim. Arbeitsmigration ist die älteste Migration schon immer, sogar biblisch erwähnt…und genau da sieht man auch wie das läuft: Man geht zum arbeiten irgendwo hin und geht dann wieder heim, …selbst wenn es die Arbeitsmigration mehrere Generationen währt, so ist sie doch nur vorrübergehend….und Du wirst Dich wundern wo überall Arbeitsmigranten nach Hause gehen werden…..ohne dass es zu größeren Problemen kommen wird….vorausgesetzt natürlich, dass die Träger des Rechts ihre Rechte wahrnehmen, wie beispielsweise in den reichen Ölstaaten, wo praktisch NUR von Arbetismigranten die Arbeit verrichtet wird und diesse 80 Prozent und mehr der Bevölkerung ausmachen….aber eben jederzeit von einer Stunde zur Anderen das Land verlassen müssen, wenn sie dazu angehalten werden….also nur ein Totalversagen des deutschen Volks könnte dies verhindern und dieses Totalversagen kann ja schon nicht mehr stattfinden, da die Handlungsfähigkeit hergestellt wurde…..

      Reply
      1. 9.1.1

        Bettina

        @Armand,

        natürlich hast du Recht damit, dass die Fremdarbeiter immer wieder in ihre Heimat zurückgegangen sind und spätestens wenn es hier in Deutschland kein H4 mehr gibt, dann werden sich bestimmt viele von denen wieder vom Acker machen.

        Aber ich muss da schon schmunzeln, über das Beispiel der Ölstaaten 🙂
        Nur als kleines Beispiel will ich „Dubei“ nennen,… wenn ich mir vorstelle, dass alle Fremdarbeiter von Heute auf Morgen das Land verlassen müssten, dann wären die Ölscheichs in ihren Wolkenkrazern schon ein wenig einsam!

        Oder nehmen wir „Israel“, wer würde dann dort die Drecksarbeiten übernehmen?

        Hier bei uns im deutschen Lande, würde ich eher eine gute Zukunft sehen!
        Wenn man nur alleine das Handwerk betrachtet, welches mit Dumpinglöhnen und Pfuscherei, nur aus Geiz, die eigene Wirtschaft zu Grunde richtete.

        Oder die polnischen Erntehelfer?

        Früher, als es dieses familienschädliche Gesetz der Kinderarbeit noch nicht gab, haben sich Generationen von Schulkindern oder Hausfrauen, selbst ihr Taschengeld in örtlichen Gärtnereien verdient, dadurch brauchte man damals diese billigen Polnischen Arbeiter gar nicht.

        Auf gut Deutsch ausgedrückt: „Bevor die Polen kamen, haben Jugendliche und Hausfrauen diese Arbeiten verrichtet, es wurde dann irgendwann ein Gesetz verabschiedet, dass deutsche Jugendliche diese Arbeit nicht mehr machen dürfen und Hausfrauen Steuern zahlen müssten, gleich daraufhin wurde die Grenze zu Polen geöffnet (ein Schelm der Böses denkt), damit die Polen, die Arbeit der Jugendlichen und den Hausfrauen übernehmen.
        Es wurde gesamt für den Arbeitgeber teurer gemacht, einen deutschen Arbeitnehmer einzustellen, die Fremdarbeiter waren billiger nicht nur im Lohn, sondern eher in den Lohnnebenkosten!
        Also wurde der deutsche Arbeitgeber verführt, nur noch Fremdarbeiter zu beschäftigen, um Lohnnebenkosten einzusparen!

        Oder diese irreale Subventionen, wenn man ins Altersheim kommt, wenn die Rente nicht ausreicht, sodass der Staat die Fürsorge übernimmt.
        Früher gab es dafür eine Gemeindeschwester die die Alten in ihrer eigenen Wohnung versorgte.

        Wenn man diese Unsummen von unnütz verschleudernden Gelder direkt den pflegenden Familienangehörigen ausbezahlen würde, dann hätte der Staat evtl. Milliarden gespart.
        Es gäbe dann bestimmt wieder genug Familienangehörige, die ihre Alten nicht in Versorgungsanstalten dahin vegetieren lassen würden. Und vor allem müssten sie sich nicht mit ihrem schlechten Gewissen belasten!

        Aber hätte hätte Fahradkette
        Alles liebe euch
        Bettina

        Reply
  10. 8

    arkor

    Sanktionen gegen Russland – für die Türkei weder Thema, noch Problem und dabei beliefern sie die Ukraine mit Kampfdrohnen.
    https://www.rnd.de/politik/keine-sanktionen-tuerkei-wird-zum-sicheren-hafen-fuer-russische-oligarchen-4YRWT3DBZFEBBKLTOW4DYHJSKU.html

    Reply
  11. 6

    Petra

    1.1 Ergänzend …
    Impulse setzen die uns (be)STÄRKEN! Der Lebenserhaltungstrieb erfordert das zudem, also u.a. und z.B. in Erinnerung gebracht, auch die Theorie der morphogenetischen Felder. –
    Schon ihrem ‚Glauben‘ nach müssen Sie uns alles mitteilen und somit liegt doch das Verschulden auch wieder genau da, wo sie es immer schon gerne sehen.
    Dem dummen Goyim! Was ja tatsächlich gar nicht so abwegig erscheint, wie wir leider feststellen konnten…
    Hingegen ein gesunder Stolz und Lebenserhaltungstrieb machen vieles möglich – WENN NICHT GAR ALLES.

    Heil und Segen auf Erden

    Reply
    1. 6.1

      arkor

      Der Lebenserhaltungstrieb setzt immer ein …fragt sich nur, ob rechtzeitig genug und früher war kein allzu langer Vorlauf nötig. Man packte dann seine Mistgabeln aus und war damit wirksam. auch wenn andere Schwerter hatten. Die Masse hat dann etwas erreichen können.

      Heute allerdings muss der Lebenserhaltungstrieb schon früher einsetzen, denn man braucht einen Vorlauf. Wir in Deutschland zwei bis drei Jahre an Entwicklung und dann noch die Produktion um das Beste zu haben, was es an Waffensystemen gibt, falls die Qualität überhaupt noch gegeben ist. Dann müsste allerdings alles äußerst straff organisiert sein.

      Reply
  12. 5

    arkor

    Wie kommen Afrikaner an ukrainische Pässe?
    https://novids.com/video/484634673_456250636

    Reply
  13. 4

    arkor

    Ich weiß zwar nicht, was die Städte der Bundesrepublik sein sollen, denn die Bundesrepublik Deutschland hat keine Stadt oder Städte, denn dann ginge uns die Angelegenheit als Deutsche nichts an, aber trotzdem oder gerade deshalb weil es nicht so ist, ……

    Ob das nun atomare Sprengköpfe sind oder konventionelle, die heute schon ähnliches Potential haben, spielt dabei eigentlich gar nicht die große Rolle…..

    https://www.welt.de/wirtschaft/plus238279537/Atombomben-Warnung-an-den-Westen-Putin-testet-Weltzerstoer-Rakete.html

    Reply
    1. 4.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Es ist schon eine absonderliche Situation: Die Ukraine oder sagen wir der Präsident der Ukraine Selenskij bittet ausgerechnet Diejenigen oder sagen wir treffender, er fordert von Denen schwere Waffen, von Denen er weiß, dass sie nicht als Staaten handeln können. Das in einer Notsituation, wo er auf gute Waffen angewiesen wäre……

      Geld bekommt aber dieser Präsident Selenskij, was immer er damit macht, in hohen Maße vom alliierten Mandat, ob in Form der Bundesrepublik oder der EU, also nichtstaatlichem Wege und könnte sich auf dem internationalen Waffenmarkt in Kürze alles besorgen, was die ukrainische Armee so schnell bedürfte oder aber in der USA, welche schweres Material in Hülle und Fülle vorhanden haben ist, die aber nicht einmal der Lieferant der polnischen Migs sein wollten, welche Polen bereit war schnell zu liefern und die auch sofort einsatzbereit gewesen wären als den Ukrainern bekanntes Waffensystem.

      Muss sich das ukrainische Volk da nicht fragen, ob die Bemühungen seines Präsidenten wirklich in seinem Interesse laufen?

      Bleibt wohl nur von deutscher Seite aus dem russischen Volk zur Entwicklung eines großartigen Waffensystems zu gratulieren, wenn es denn so gut ist wie angegeben….siehe oben….

      Ein große Bedrohung Russlands gegen jedes Land, sogar maximale Bedrohung gegen jedes Land und genau das was Präsident Putin als Begründung für sein eigenes Handeln angegeben hat, also sozusagen ein Messer an der Kehle jedes anderen Landes egal ob der wie Präsident Putin sagt „unfreundlichen Staaten“…..oder auch potentiell der noch „freundlichen Staaten“.

      Seltsam allerdings, wenn Präsident Putin seine Drohungen gegen eine Verwaltung richtet, wessen Mandat sogar aus seinem Land selbst als besetzendes Element entspringt, denn von Seiten des existierenden Staates des Deutschen Reiches, also des deutschen Volkes, gehen keinerlei solche Drohungen gegen Russland aus.

      https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus238264237/Olaf-Scholz-schwere-Waffen-und-die-Ukraine-Hat-Putin-ihm-mit-Atomkrieg-gedroht.html

      Reply
    2. 4.2

      arkor

      aus dem EU-Parlament, wird überall gelöscht
      https://novids.com/video/484634673_456250625
      USA: In unzähligen Flugzeugen wurde das Urteil gegen die Maskenpflicht direkt während des Flugs umgesetzt.
      https://novids.com/video/484634673_456250648

      Reply
  14. 3

    Andy

    Was in der Verwaltungszone BRD so nebenbei passierte…

    https://youtu.be/Q_ZVkD-xgXs?t=71

    Reply
    1. 3.1

      Lena

      Andy
      2022-04-21 at 6:03
      Was in der Verwaltungszone BRD so nebenbei passierte…

      https://youtu.be/Q_ZVkD-xgXs?t=71

      Von Herzen Dank!
      Lena

      Reply
    2. 3.2

      Petra

      2 – Ergänzend:
      Verwaltungszone ??? wohl eher anderen Zwecken zuzuordnen !!
      Zitiere:
      Wenn der Schaden zu groß wird, muß die Fiktion der Wahrheit weichen.. es geht nicht darum das System zu verurteilen… die Fiktion führt dem Menschen Schaden zu und deshalb muß sie der Wahrheit weichen und jedes lebende Wesen, das sich Mensch nennt, hat das RECHT selber zu entscheiden ob es dieses Spiel weiter mitmacht oder nicht und die da oben haben die Pflicht, eine Tür aufzumachen für die, die sagen wir spielen nicht mehr mit – Zitat Ende – https://youtu.be/Q_ZVkD-xgXs?t=1691 und siehe Punkt 3
      Die Krux an der Geschicht –
      Genau deswegen die erzwungene Meldepflicht in der FIKTION – und der Vertrag steht – zumindest nach ihrem Glauben.
      Verweigerst die Anmeldung, kannst weder ein Konto einrichten noch ein Fahrzeug anmelden… oder wirst gar ZWANGSangemeldet von DEUTSCH, darum, auch wenn’s nervt verbreitet was UNS von Nutzen ist,
      schon wegen dem richtigen Weg nach dem nötigen Erwachen
      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      Reply
  15. 2

    Anti-Illuminat

    Selenski will also Großisrael in der Ukraine. Damit ist alles gesagt. Mehr braucht man dazu nicht wissen

    Reply
    1. 2.1

      Lena

      Anti-Illuminat
      2022-04-21 at 0:30
      Selenski will also Großisrael in der Ukraine. Damit ist alles gesagt. Mehr braucht man dazu nicht wissen

      Es ist alles so offensichtlich … sie machen sich keine Mühe mehr, das zu verbergen … in ihrem Siegestaumel.
      Das Ende geht anders!

      Heil und Segen!
      Lena

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen