55 Comments

  1. 37

    x

    Es riecht nach Atom…

    Reply
  2. 36

    x

    Abkopiert:

    Antrittsbesuch in Israel: Bundestagspräsidentin Bas reist zum Tag des Gedenkens an Holocaust und Heldentum nach Yad Vashem und in die Knesset
    Anlässlich des israelischen Gedenktags „Yom HaShoah“ reist Bundestagspräsidentin Bärbel Bas am Dienstag, 26. April 2022 zu einem dreitätigen Antrittsbesuch nach Jerusalem. Sie folgt einer Einladung ihres israelischen Amtskollegen Mickey Levy, der in der Gedenkstunde an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2022 vor dem Deutschen Bundestag gesprochen hat.

    Auf dem Programm der Bundestagspräsidentin stehen neben zwei Gedenkzeremonien in Yad Vashem mehrere politische Gespräche mit Mitgliedern der Knesset, ein Gespräch mit dem israelischen Parlamentspräsidenten Levy sowie mit Staatspräsident Jitzchak Herzog. Bas wird außerdem in kleiner Runde – bei dem Format „Gedenken im Wohnzimmer“ – einen Holocaust-Überlebenden anhören und mit ihm und dem Knesset-Präsidenten ins Gespräch kommen.

    Darüber hinaus wird die Bundestagspräsidentin an der Zeremonie der Knesset aus Anlass des „Yom HaShoah“ teilnehmen, bei der die Namen von Opfern des Holocaust verlesen werden. Die Bundestagspräsidentin wird die erste hochrangige Repräsentantin aus Deutschland sein, die jemals an dieser Zeremonie im Chagall-Saal teilnimmt.

    Im Rahmen des Gedenkens in der Knesset wird die Bundestagspräsidentin mit einer Gedenkkerze auch an die aus ihrer Heimatstadt Duisburg vor 80 Jahren deportierte Jüdin Irma Nathan erinnern, die von den Nationalsozialisten 1942 ermordet wurde.

    Hintergrund: „Yom HaShoah“ ist der nationale israelische Gedenktag für die sechs Millionen Juden, die im Holocaust ermordet wurden. Der Gedenktag, der 1951 eingeführt wurde, beginnt nach jüdischer Tradition mit Sonnenuntergang am 27. Nissan des hebräischen Kalenders und endet am darauffolgenden Abend.

    Die zentralen staatlichen Gedenkzeremonien finden in Yad Vashem in Jerusalem statt. Mit einer Schweigeminute unter Sirensignalen, dem Verlesen der Namen von Holocaustopfern und dem Entzünden von sechs Fackeln an die sechs Millionen ermordeten Juden erinnert.

    Für Details vor Ort, hier der Kontakt der deutschen Botschaft in Tel Aviv:

    Christine Rosenberger
    Stellv. Sprecherin
    +972-54-9944-703 (Mobil)
    [email protected]

    Herausgeber
    Deutscher Bundestag, Pressestelle

    Telefon: +49 (0)30 227 37171
    (montags bis freitags 8.30 bis 17 Uhr)
    E-Mail: [email protected]

    Kontakt für Medienvertreter
    Abonnement
    Newsletter abonnieren
    RSS-Dienste
    Archiv der Pressemitteilungen
    Pressemitteilungen
    Seite teilen
    Facebook
    Twitter
    WhatsApp
    Mail
    Threema
    Telegram
    Startseite Presse Pressemitteilungen 2022

    Reply
  3. 29

    x

    Abkopiert: Text zum Buch

    Vertreibung und Vertreibungsverbrechen 1945 – 1948

    Bericht des Bundesarchivs über Vertreibungsverbrechen an Deutschen

    Der abschließende Bericht der im Bundesarchiv in Koblenz erarbeiteten Dokumentation über Verbrechen und Unmenschlichkeiten, die an Deutschen im Zuge der Vertreibung begangen worden sind. Dieser bereits 1974 erstellte Bericht wurde bis 1982 von der SPD/FDP-Bundesregierung aus politischen Gründen unter Verschluss gehalten. Er beruht auf der Auswertung des im Bundesarchiv liegenden Quellenmaterials: etwa 10?000 Erlebnisberichte aus der Ostdokumentation, etwa 18?000 Gemeindeschicksalsberichte sowie Materialien der katholischen Diözesanarchive und des Suchdienstes des Deutschen Roten Kreuzes.

    Die Dokumentation enthält zudem 45 bisher unveröffentlichte, erschütternde Erlebnisberichte, die von dem tragischen Geschehen – Flucht, Vertreibung, Ausweisung, Deportation – im deutschen Osten wie auch in den deutsch besiedelten Gebieten Ostmittel- und Südosteuropas am Ende des Zweiten Weltkrieges zeugen, von dessen Folgen bis heute ganz Europa gezeichnet ist.

    Ein ausführlicher Überblick über das in den staatlichen Archiven in der Bundesrepublik vorhandene Quellenmaterial zu Flucht, Vertreibung und Eingliederung schließt den Band ab.

    Reply
    1. 28.1

      x

      x28

      Das interessiert doch Niemand und vor allem Niemand den es berufsintern, also aus beruflichen Gründen interessieren müßte. Wird Pflichtbewußt Abgelegt unter „alter Käse“.

      Reply
  4. 27

    x

    Ist Lauterbach tieftraurig und beleidigt?

    Nimmt ihm doch der Selenski die volle Aufmerksamkeit der ganzen Nation, und beherrscht jetzt die Medien.

    Wer hätte sich das vor einiger Zeit vorstellen können?

    Krieg wichtiger als Impfung?

    Reply
  5. 26

    x

    Achtung Video ist von 2011

    https://www.youtube.com/watch?v=czk_nY27vdY

    Irrtümlich wird auch von Staat geredet.

    Aber die gewünschten Atombomben werden demnächst alles neu regeln,

    Reply
  6. 23

    x

    Eine Makulatur (lat. maculatura „beflecktes Ding“, von macula „Fleck“) ist nutzlos gewordenes, in der Regel schon bedrucktes Papier (Altpapier).

    Reply
  7. 22

    x

    https://www.pi-news.net/2022/04/einbuergerung-auch-ohne-amtliche-ausweisdokumente-moeglich/

    Was über die Firma BRD läuft ist Makulatur, kann morgen schon alles im Abfalleimer landen und wäre auch nicht zu bedauern. Eine StaatsBÜRGERschaft…. geschenkt. Entscheidend ist eine anerkannte StaatsANGEHÖRIGKEIT mit Urkunden belegt und die erlangt man nur im rechtlichen Sinn über einen geprüften ABSTAMMUNGSNACHWEIS.

    Als meine damalige Verlobte und ich geheiratet haben, mußten wir zur Heimatgemeinde meiner Frau gehen und das Aufgebot bestellen und den Termin zur standesamtlichen Hochzeit vereinbaren. Damals mußte die beabsichtigte Heirat über 4 Wochen im amtlichen Schaukasten der Gemeinde vor der Hochzeit, der Allgemeinheit veröffentlicht – bekannt gemacht werden. (Ob irgend jemand etwas weiß, das der Hochzeit im Wege stehen würde.) (z.B. Bigamie) Dabei wurden wir gefragt, ob wir ein Stammbuch anlegen wollen. (Kostet natürlich extra) Also wir haben das Stammbuch anlegen lassen, und darin wird vom Standes(Beamten) mit persönlicher Unterschrift bestätigt, dass unsere StaatsANGEHÖRIGKEIT vom zuständigen Landratsamt bescheinigt schriftlich vorliegt
    Unter Punkt 7 Vermerk über die Staatsangehörigkeit der Ehegatten und Nachweis.

    Somit sind meine Frau und ich als StaatsANGEHÖRIGE des DEUTSCHEN REICHES von der alliierten Verwaltung der BRD mit schriftlichem
    Nachweis anerkannt.

    Und auch unsere Nachkommen – Kinder, Enkel, Urenkel, können sich auf diese NACHWEISE stützen.

    Reply
    1. 22.1

      x

      Aber auch ohne den schriftlichen Nachweis durch die alliierte BRD – Verwaltung sind wir eingeborene Angehörige des DEUTSCHEN REICHES, da meine Eltern im Jahr 1909 im Allgäuer Raum geboren wurden und auch der Vater meiner Frau im Jahr 1909 im schwäbischen Raum geboren wurde. Die Familien lebten viele Jahre in diesen Räumen.

      Reply
  8. 20

    x

    „Lügen können Kriege in Bewegung setzen, Wahrheit hingegen kann ganze Armeen aufhalten.“
    ―Otto von Bismarck
    https://gutezitate.com/zitate/wahrheit

    Reply
    1. 17.1

      Seher

      Der Tod sprach polnisch
      Dokumente polnischer Grausamkeiten an Deutschen 1919–1949

      Arndt-Verlag, Kiel 1999 https://archive.org/details/der-tod-sprach-polnisch , Auswaertiges Amt Dokumente Polnischer Grausamkeit (1940, 459 Seiten) https://archive.org/details/AuswaertigesAmtDokumentePolnischerGrausamkeit1940459S.Scan_201608 , Die Polnischen Greueltaten – Kriminalpolizeiliche Ermittlungsberichte – Kriminalkommissar Dr. Bernd Wehner; Kriminalkommissar Discar (1942, 194 Seiten) https://archive.org/details/DiePolnischenGreueltaten-KriminalpolizeilicheErmittlungsberichte-KKDr.BerndWehner-KKDiscar-1942

      Reply
      1. 17.1.1

        x

        #Seher 17.1

        Danke für die Unterstützung und weiterer Nachweise der Aufklärung polnischer Greueltaten an Deutschen. Das läßt sich auch nicht einfach per verschweigen wegwischen.

        Darüber wächst kein Gras.

        Reply
  9. 16

    x

    >>Wir sind keine Mandanten des deutschen Volkes, wir haben Auftrag von den Alliierten<>Die Deutschlandakte<<, S. 17

    Dokumente polnischer Grausamkeiten (gebundenes Buch)

    Im Auftrag des Auswärtigen Amtes aufgrund urkundlicher Beweismaterials herausgegeben

    Reply
  10. 15

    x

    Die Schwizer (Schweizer) wissen ganz präzise, dass Deutschland ein besetztes Land ist..

    https://t.me/Top20radioNews/13169

    Reply
  11. 14

    Ma

    „DENTAL HEALTH
    This letter was sent out in April 2002 by Gerard F. Judd, Ph.D., Chemist, and Researcher. For his Curriculum Vitae, scroll to the bottom of this page.
    Dear Government Executive and Employee: We can all stop spending billions for American dental work and research. Let me tell you why: I have learned the real causes of dental cavities and gum infection. People, including you, will now be able to take care of their own dentistry with insignificant cost, and end with perfect teeth. Cavities and gum infections are ended! A great amount of REPUTABLE DENTAL RESEARCH proves the following:
    1. Tooth cavities will be ended simply by rinsing acids off the teeth. ACIDS ALONE EAT THE ENAMEL. There would be no cavities in the world if all people rinsed acids from their teeth promptly. Just sip water, milk or other liquid while eating. Water reacts with acids.
    2. Foods and drinks, other than those containing acids, have no action on tooth enamel. SUGARS HAVE NO ACTION ON THE ENAMEL.
    3. Bacteria cannot damage the enamel (calcium hydroxy phosphate). There is no such thing as decay of the enamel since bacteria require carbon and hydrogen to live. Billions of human and animal remains show teeth and bones are resistant to earth-bound organisms.
    4. Teeth reenamalize when clean. TO MAKE TEETH CLEAN ONE BRUSHES WITH ANY BAR SOAP. ( There are good toothpastes at the health food stores. Check the ingredients before buying. Don’t get anything with glycerine in it.) Soap washes off in just 2 rinses. What about toothpastes? Glycerine in all tooth pastes is so sticky that it takes 27 washes to get it off. Teeth brushed with any toothpaste are coated with a film and CANNOT PROPERLY REENAMELIZE.
    5. Taking calcium and phosphate in the diet results in reenamelization of the teeth, but only when they are clean. Bar soap does a perfect job in cleaning the surface. The enamel thickens and becomes less sensitive. Adenosine diphosphatase furnishes phosphate to teeth.
    6. Gums are disinfected by brushing with any bar soap. Not only bacteria and viruses are destroyed promptly by small amounts of soap in water, but also white flies and aphids. Gardeners: Spray 1 tsp of dishwashing soap in 1 gallon of water to kill white flies and aphids.
    7. Plaque, a poorly formed crystal stuck to the bottom of the enamel, is prevented and eventually removed by brushing with bar soap. Dental procedures to get the badly formed crystals off dig holes through the enamel. These cavities catch food and cause gum infection.
    8. Prevention of plaque retards gum pockets. Gum pockets are formed as the plaque pushes the gums away from the teeth. Gum pockets, from 1 to 8 mm deep, are also formed by FLUORIDE, which severs the protein molecules adhering the gums to the teeth. SOAP PREVENTS GINGIVITIS caused by bacteria which is lodged in the gum pockets.
    9. VITAMIN C AND PHOSPHATE help knit the gums back to the teeth. Pressing against the gums with fingers forces adhesive materials from the gums onto the teeth, which helps the process. Abscesses can be offset by holding Cepacol (14% alcohol) in the mouth 5 minutes.
    10. Receding gum surgery will end when the gum pockets cease. The very mention of the procedure, which involves transferring flesh from the roof of the mouth to the excised area of the gums, is a heinous and useless procedure which ought to pass into oblivion.
    11. Removal of flouride from drinking water, pastes or gels saves the enzyme adenosine diphosphatase so it can deliver phosphate to calcium at the tooth surface, resulting in a beautiful, semi-flexible enamel.
    12. As stated above, the gums can be reconnected to the teeth by taking vitamin C (ascorbic acid) (1 tsp) with Arm and Hammer baking soda (1/2 tsp) in 1 inch of water, letting it fizz and then diluting to 1/2 to 1 cup with water, then drinking. The resulting SODIUM ASCORBATE is non-acid, very pure and a thousand times more soluble than vitamin C. Sodium ascorbate is more reactive than ascorbic acid (Vitamin C) in building connective tissue and antibody structures and more effective in killing some viruses and bacteria.
    13. Receding gums and plaque are ended when soap is used for brushing and vitamin C is taken daily in the form just mentioned.
    14. 30% of American youths ages 8-10 have no cavities. 100% of Ugandan youths ages 6-10 have no cavities. What does this tell us?
    15. The reason Ugandan youths have 3 times better teeth than American youths is because they do not consume as many acid foods, have no fluoride in their drinking water, have regular meals rather than sipping acid drinks all day, have more calcium and phosphate in their diet, and have fewer dentists to work on their teeth.
    16. Dental literature says 42% of Americans over 65 have no natural teeth, while 25% of those over 43 have none.
    17. Dental literature says Americans age 43 average 32 cavities, those age 17 have 13 cavities, blacks and poverty stricken (without calcium and phosphate) have twice this and the native Americans have four times this amount. The Native American plight can be blamed on their poor nutrition, excessive fluoridation, and free but improper dental care.
    18. If fluoridation were effective in preventing cavities, Native Americans would have the least cavities. They have had forced fluoridation for approximately 62 years.
    19. Fluoride in water at 1 part per million INCREASED tooth cavities in four large reliable studies (7%, 22%, 45% and 10%, averaging 21%). The reason far these increases has to do with the fact that adenosine diphosphatase is destroyed by fluoride and CALCIUM FLUORIDE which slips into the enamel, is alien to the tooth composite and makes the enamel weak, brittle and discolored.
    20. The health of American teeth will increase to be very nearly perfect if the regimen of water rinsing, soap brushing and taking calcium, phosphate and vitamin C in the diet is implemented.
    21. Fortunately, we now know the current teeth perfecting protocol of dentistry with fluoridation is flawed. If the early estimates of 80% tooth improvement in childrens‘ teeth by age 13 were true, each American would now have less than one cavity. That is far from true. The teeth in America are in a sorry state, and at the present time are getting worse.
    22. Numerous top scientists over the past 60 years have discarded the theory that fluoride helps teeth, or is a nutrient helpful to man.
    23. To avoid fluoride is to prevent more than 114 ailments listed with references in a book „Good Teeth Birth to Death“ by Gerard F. Judd, Ph.D.. These 114 medical side effects extend all the way from cancer down to headaches caused by 1 ppm fluoride in the water. Thirteen of these side effects are proved by a double blind study on 60 patients by 12 physicians, 1 pharmacist and 1 attorney.
    24. The mechanism for destruction of enzymes by fluoride has been proven by x-ray studies. Hydrogen bonds are broken by fluoride.
    25. Fluoride is the smallest negative particle on the face of the earth. Since the fluoride particles are so small and so intensely negative, they connect with the hydrogen bonds holding the enzyme coils in place and ruin every enzyme molecule at very low concentration, around 1-3 ppm. These enzymes are often 3,000 or more times the small size of the fluoride. The effect is ruinous.
    26. To avoid fluoride is to prevent the destruction of 83 enzymes listed with references in Good Teeth, Birth to Death, by Gerard F. Judd, Ph.D.. Fluoride is a severe biological poison. Being intensely negative, it unlatches positive hydrogen bonds in enzymes AND proteins.
    27. It is fortunate we have learned fluoride is a nerve poison. Fluoride causes cavities. There is not the slightest doubt.
    28. Methylmercury formed from amalgams in the body is deadly. It causes brain disease. Fillings made of quartzite and epoxy are a safe substitute.
    29. Fluoride harms the economy by making people purchase other than city water to avoid it. It also harms the economy by making people dependent on undependable professions that know nothing about it. Ignorance about fluoride and what it does is worldwide.
    30. Keep the teeth moist. Teeth that are dry crack. If you chew ice, teeth may crumble. Teeth do have a breaking strength.
    31. LOOK IN YOUR MOUTH. Tell the dentist(s) what you want done and get several bids for examination and work. Save your fortunes. We now know we can cancel the green light given by Harry Truman with the help of Congress to subsidize dentistry. Billions of dollars being wasted in this regard (Public Law 755, June 24, 1948) can now be returned to the taxpayers.
    I hope you will put this information in the hands of your Congress persons so they and we may alert the newspapers, radio and TV stations, magazines, and all other news media as well as their friends, families, and associates about this giant leap in dental technology.
    I ask for your feedback on this letter and I would also like you to ask for feedback from the ones you contact. THIS IS VERY IMPORTANT!
    Respectfully yours, Gerard F. Judd, Ph.D. Professor Emeritus, Chemistry
    ADDRESSEE: Please mall a copy of this letter to your Congressperson, asking what they are going to do about this terrible incompetence and waste in dentistry and government spending. Thanking you, I am Gerard F. Judd.
    PARTIAL CREDENTIALS OF DR JUDD — October 24, 2002 — 6615 W Lupine, Glendale AZ 85304
    1. Ph.D. from Purdue University.
    2. Researcher in industry: 18 years.
    3. Professor of chemistry: 33 years; retired professor emeritus.
    4. Fluoride laboratory studies: Linde, Purdue, Wright Field and Phoenix College, 13 years.
    5. Author, revised: Good Teeth Birth to Death, 117 pp. July 1997.
    6. Author, revised: Chemistry, Its Uses In Everyday Life, 305 pp. July 1997.
    7. Author, Workbook, Self Quizzes and Laboratory Assignments for Chemistry, Its Uses In Everyday Life, July 16, 1997.
    8. Author, Chemical Hygiene Plan, 89 pp, 4-23-1998.
    9. Speaker, writer, radio host, bookseller, age 79, continuing October 24, 2002.
    10. Fighter for truth in practical uses of chemistry.“

    „DENTALE GESUNDHEIT
    Dieser Brief wurde im April 2002 von Gerard F. Judd, Ph.D., Chemiker und Forscher, verschickt. Seinen Lebenslauf finden Sie ganz unten auf dieser Seite.
    Sehr geehrte Regierungsbeamte und -angestellte: Wir können alle aufhören, Milliarden für die amerikanische Zahnmedizin und Forschung auszugeben. Lassen Sie mich Ihnen sagen, warum: Ich habe die wahren Ursachen von Karies und Zahnfleischentzündungen herausgefunden. Die Menschen, Sie eingeschlossen, können sich jetzt mit geringem Aufwand selbst um ihre Zahnpflege kümmern und haben am Ende perfekte Zähne. Karies und Zahnfleischentzündungen werden beendet! Eine große Menge von REPUTABLE DENTAL RESEARCH beweist das Folgende:
    1. Karies wird allein durch das Abspülen von Säuren von den Zähnen beendet. SÄUREN ALLEIN FRESSEN DEN ZAHNSCHMELZ. Es gäbe keine Karies auf der Welt, wenn alle Menschen die Säuren sofort von ihren Zähnen abspülen würden. Schlürfen Sie einfach Wasser, Milch oder eine andere Flüssigkeit beim Essen. Wasser reagiert mit Säuren.
    2. Lebensmittel und Getränke, die keine Säuren enthalten, haben keine Wirkung auf den Zahnschmelz. ZUCKER HABEN KEINE WIRKUNG AUF DEN ZAHNSCHMELZ.
    3. Bakterien können den Zahnschmelz (Calciumhydroxyphosphat) nicht angreifen. Es gibt keinen Verfall des Zahnschmelzes, da Bakterien Kohlenstoff und Wasserstoff zum Leben benötigen. Milliarden von menschlichen und tierischen Überresten zeigen, dass Zähne und Knochen resistent gegen erdgebundene Organismen sind.
    4. Die Zähne regenerieren sich, wenn sie sauber sind. UM DIE ZÄHNE SAUBER ZU MACHEN, PUTZT MAN SIE MIT EINER BELIEBIGEN SEIFE. (Es gibt gute Zahnpasten in Reformhäusern. Prüfen Sie vor dem Kauf die Inhaltsstoffe. Nimm nichts, was Glyzerin enthält.) Die Seife lässt sich in nur 2 Spülgängen abwaschen. Was ist mit Zahnpasta? Das in allen Zahnpasten enthaltene Glyzerin ist so klebrig, dass es erst nach 27 Spülungen entfernt werden kann. Zähne, die mit irgendeiner Zahnpasta geputzt wurden, sind mit einem Film überzogen und können NICHT ordnungsgemäß wieder aufgefrischt werden.
    5. Die Zufuhr von Kalzium und Phosphat in der Nahrung führt zur Reenamelisierung der Zähne, aber nur, wenn sie sauber sind. Schmierseife reinigt die Oberfläche perfekt. Der Zahnschmelz verdichtet sich und wird weniger empfindlich. Die Adenosin-Diphosphatase versorgt die Zähne mit Phosphat.
    6. Das Zahnfleisch wird durch das Putzen mit einer beliebigen Stückseife desinfiziert. Nicht nur Bakterien und Viren werden durch kleine Mengen Seife in Wasser sofort abgetötet, sondern auch weiße Fliegen und Blattläuse. Gärtner: Sprühen Sie 1 Teelöffel Geschirrspülseife in 1 Liter Wasser, um weiße Fliegen und Blattläuse zu töten.
    7. Plaque, ein schlecht geformter Kristall, der am Boden des Zahnschmelzes haftet, wird durch Bürsten mit Seife verhindert und schließlich entfernt. Zahnärztliche Eingriffe, um die schlecht gebildeten Kristalle zu entfernen, graben Löcher in den Zahnschmelz. In diesen Löchern kann sich Nahrung festsetzen und eine Zahnfleischentzündung verursachen.
    8. Die Verhinderung von Plaque verzögert Zahnfleischtaschen. Zahnfleischtaschen bilden sich, wenn der Zahnbelag das Zahnfleisch von den Zähnen wegdrückt. Zahnfleischtaschen, die 1 bis 8 mm tief sind, werden auch durch FLUORIDE gebildet, das die Proteinmoleküle, die das Zahnfleisch an den Zähnen festhalten, durchtrennt. Die Seife beugt GINGIVITIS vor, die durch Bakterien verursacht wird, die sich in den Zahnfleischtaschen festsetzen.
    9. VITAMIN C UND PHOSPHAT helfen, das Zahnfleisch wieder an die Zähne zu binden. Wenn man mit den Fingern gegen das Zahnfleisch drückt, werden Klebematerialien aus dem Zahnfleisch auf die Zähne gepresst, was diesen Prozess unterstützt. Abszesse können ausgeglichen werden, indem man Cepacol (14% Alkohol) 5 Minuten in den Mund hält.
    10. Die Operation des Zahnfleischrückgangs ist beendet, wenn die Zahnfleischtaschen verschwinden. Allein die Erwähnung des Verfahrens, bei dem Fleisch vom Gaumen auf den entfernten Bereich des Zahnfleisches übertragen wird, ist ein abscheulicher und nutzloser Eingriff, der in Vergessenheit geraten sollte.
    11. Die Entfernung von Flourid aus Trinkwasser, Pasten oder Gelen erspart dem Enzym Adenosindiphosphatase den Transport von Phosphat zu Kalzium an der Zahnoberfläche, was zu einem schönen, halbflexiblen Zahnschmelz führt.
    12. Wie bereits erwähnt, kann das Zahnfleisch wieder mit den Zähnen verbunden werden, indem man Vitamin C (Ascorbinsäure) (1 Teelöffel) mit Arm and Hammer Backsoda (1/2 Teelöffel) in 1 Zoll Wasser einnimmt, es sprudeln lässt und dann auf 1/2 bis 1 Tasse mit Wasser verdünnt und dann trinkt. Das resultierende Natriumascorbat ist nicht sauer, sehr rein und tausendmal löslicher als Vitamin C. Natriumascorbat ist reaktiver als Ascorbinsäure (Vitamin C) beim Aufbau von Bindegewebe und Antikörperstrukturen und wirksamer bei der Abtötung einiger Viren und Bakterien.
    13. Zahnfleischrückgang und Zahnbelag werden durch die Verwendung von Seife beim Zähneputzen und die tägliche Einnahme von Vitamin C in der oben genannten Form beendet.
    14. 30% der amerikanischen Jugendlichen im Alter von 8-10 Jahren haben keine Karies. 100% der ugandischen Jugendlichen im Alter von 6-10 Jahren haben keine Karies. Was sagt uns das?
    15. Der Grund, warum ugandische Jugendliche dreimal bessere Zähne haben als amerikanische Jugendliche, liegt darin, dass sie nicht so viele saure Lebensmittel zu sich nehmen, kein Fluorid im Trinkwasser haben, regelmäßige Mahlzeiten zu sich nehmen und nicht den ganzen Tag an sauren Getränken nippen, mehr Kalzium und Phosphat in ihrer Ernährung haben und weniger Zahnärzte an ihren Zähnen arbeiten müssen.
    16. In der zahnmedizinischen Fachliteratur heißt es, dass 42 % der Amerikaner über 65 keine natürlichen Zähne haben, während 25 % der über 43-Jährigen keine haben.
    17. In der zahnmedizinischen Fachliteratur heißt es, dass Amerikaner im Alter von 43 Jahren durchschnittlich 32 Karies haben, 17-Jährige haben 13 Karies, Schwarze und Arme (ohne Kalzium und Phosphat) haben doppelt so viele und die amerikanischen Ureinwohner haben viermal so viele. Die Misere der amerikanischen Ureinwohner ist auf ihre schlechte Ernährung, übermäßige Fluoridierung und kostenlose, aber unsachgemäße Zahnpflege zurückzuführen.
    18. Wäre die Fluoridierung ein wirksames Mittel zur Verhinderung von Karies, hätten die amerikanischen Ureinwohner die wenigsten Kariesfälle. Sie sind seit etwa 62 Jahren zwangsfluoridiert.
    19. Fluorid in Wasser mit einem Anteil von 1 Teil pro Million hat in vier großen, zuverlässigen Studien zu einem Anstieg der Karies geführt (7 %, 22 %, 45 % und 10 %, im Durchschnitt 21 %). Der Grund für diesen Anstieg liegt in der Zerstörung der Adenosindiphosphatase durch Fluorid und KALZIUMFLUORID, das in den Zahnschmelz eindringt, dem Zahnverbundstoff fremd ist und den Zahnschmelz schwach, brüchig und verfärbt macht.
    20. Die Gesundheit der amerikanischen Zähne wird sich zu einem nahezu perfekten Zustand entwickeln, wenn das Regime des Wasserspülens, des Bürstens mit Seife und der Einnahme von Kalzium, Phosphat und Vitamin C in der Ernährung umgesetzt wird.
    21. Glücklicherweise wissen wir heute, dass das derzeitige Zahnpflegeprotokoll der Zahnmedizin mit Fluoridierung fehlerhaft ist. Wenn die frühen Schätzungen, wonach sich die Zähne von Kindern bis zum Alter von 13 Jahren um 80 % verbessern, zutreffen würden, hätte jeder Amerikaner heute weniger als eine Karies. Das ist bei weitem nicht der Fall. Die Zähne in Amerika befinden sich in einem erbärmlichen Zustand, der sich gegenwärtig noch verschlimmert.
    22. Zahlreiche führende Wissenschaftler haben in den letzten 60 Jahren die Theorie verworfen, dass Fluorid den Zähnen hilft oder ein für den Menschen nützlicher Nährstoff ist.
    23. Der Verzicht auf Fluorid beugt mehr als 114 Krankheiten vor, die in dem Buch „Good Teeth Birth to Death“ von Gerard F. Judd, Ph.D., mit Quellenangaben aufgeführt sind. Diese 114 medizinischen Nebenwirkungen reichen von Krebs bis hin zu Kopfschmerzen, die durch 1 ppm Fluorid im Wasser verursacht werden. Dreizehn dieser Nebenwirkungen wurden in einer Doppelblindstudie an 60 Patienten von 12 Ärzten, 1 Apotheker und 1 Rechtsanwalt nachgewiesen.
    24. Der Mechanismus der Zerstörung von Enzymen durch Fluorid wurde durch Röntgenuntersuchungen nachgewiesen. Wasserstoffbrücken werden durch Fluorid gebrochen.
    25. Fluorid ist das kleinste negative Teilchen auf der Erde. Da die Fluoridteilchen so klein und so stark negativ sind, verbinden sie sich mit den Wasserstoffbrückenbindungen, die die Enzymspiralen an Ort und Stelle halten, und zerstören jedes Enzymmolekül bei einer sehr geringen Konzentration von etwa 1-3 ppm. Diese Enzyme sind oft 3.000 Mal oder mehr so klein wie das Fluorid. Die Wirkung ist ruinös.
    26. Die Vermeidung von Fluorid bedeutet, die Zerstörung von 83 Enzymen zu verhindern, die in Good Teeth, Birth to Death, von Gerard F. Judd, Ph.D., mit Referenzen aufgeführt sind. Fluorid ist ein schweres biologisches Gift. Da es stark negativ ist, löst es positive Wasserstoffbrückenbindungen in Enzymen UND Proteinen auf.
    27. Es ist ein Glück, dass wir gelernt haben, dass Fluorid ein Nervengift ist. Fluorid verursacht Karies. Daran gibt es nicht den geringsten Zweifel.
    28. Methylquecksilber, das sich aus Amalgam im Körper bildet, ist tödlich. Es verursacht Gehirnkrankheiten. Füllungen aus Quarzit und Epoxid sind ein sicherer Ersatz.
    29. Fluorid schadet der Wirtschaft, weil es die Menschen dazu bringt, anderes als Stadtwasser zu kaufen, um es zu vermeiden. Es schadet der Wirtschaft auch, weil es die Menschen von unzuverlässigen Berufen abhängig macht, die nichts darüber wissen. Die Unkenntnis über Fluorid und seine Wirkung ist weltweit verbreitet.
    30. Halten Sie die Zähne feucht. Trockene Zähne werden rissig. Wenn man Eis kaut, können die Zähne zerbröckeln. Zähne haben eine Bruchfestigkeit.
    31. SCHAU IN DEINEN MUND. Sagen Sie dem/den Zahnarzt/Zahnärztinnen, was Sie machen lassen wollen, und holen Sie mehrere Angebote für Untersuchung und Arbeit ein. Sparen Sie Ihr Vermögen. Wir wissen jetzt, dass wir das grüne Licht, das Harry Truman mit Hilfe des Kongresses zur Subventionierung der Zahnmedizin gegeben hat, rückgängig machen können. Milliarden von Dollar, die in diesem Zusammenhang verschwendet wurden (Public Law 755, 24. Juni 1948), können nun an die Steuerzahler zurückgegeben werden.
    Ich hoffe, dass Sie diese Informationen an Ihre Kongressabgeordneten weitergeben, damit sie und wir die Zeitungen, Radio- und Fernsehsender, Zeitschriften und alle anderen Nachrichtenmedien sowie ihre Freunde, Familien und Mitarbeiter über diesen großen Sprung in der Zahntechnik informieren können.
    Ich bitte Sie um eine Rückmeldung zu diesem Schreiben, und ich möchte Sie bitten, auch die Personen, die Sie kontaktieren, um eine Rückmeldung zu bitten. DIES IST SEHR WICHTIG!
    Mit freundlichen Grüßen, Gerard F. Judd, Ph.D. Professor Emeritus, Chemie

    ADRESSE: Bitte senden Sie eine Kopie dieses Schreibens an Ihren Kongressabgeordneten und fragen Sie ihn, was er gegen diese schreckliche Inkompetenz und Verschwendung in der Zahnmedizin und bei den Staatsausgaben unternehmen wird. Ich danke Ihnen, ich bin Gerard F. Judd.
    TEILWEISE ZERTIFIZIERUNG VON DR JUDD – 24. Oktober 2002 – 6615 W Lupine, Glendale AZ 85304
    1. Ph.D. von der Purdue Universität.
    2. Forscher in der Industrie: 18 Jahre.
    3. Professor für Chemie: 33 Jahre; emeritierter Professor im Ruhestand.
    4. Fluorid-Laborstudien: Linde, Purdue, Wright Field und Phoenix College, 13 Jahre.
    5. Autor, überarbeitet: Good Teeth Birth to Death, 117 Seiten. Juli 1997.
    6. Autor, überarbeitet: Chemie, ihre Anwendungen im täglichen Leben, 305 Seiten. Juli 1997.
    7. Autor, Arbeitsbuch, Selbstquiz und Laboraufgaben für Chemie, ihre Anwendungen im Alltag, 16. Juli 1997.
    8. Autor, Chemischer Hygieneplan, 89 Seiten, 4-23-1998.
    9. Redner, Schriftsteller, Radiomoderator, Buchhändler, 79 Jahre, Fortsetzung am 24. Oktober 2002.
    10. Kämpferin für die Wahrheit in der praktischen Anwendung der Chemie.“

    VG
    Ma

    Reply
    1. 14.1

      DaSeppi

      @Ma

      danke für diesen Bericht.

      Nur was ist 1 Zoll Wasser ….?

      Gruß
      Josef

      Reply
      1. 14.1.1

        ennos

        Zu 14.1 DaSeppi

        „12. As stated above, the gums can be reconnected to the teeth by taking vitamin C (ascorbic acid) (1 tsp) with Arm and Hammer baking soda (1/2 tsp) in 1 inch of water, letting it fizz and then diluting to 1/2 to 1 cup with water, then drinking. “
        … in 1 inch of water

        1 cubic inch = 16.387 ml

        2 Eβlöffel Wasser (zum Anrühren)

        Gruβ

        Reply
        1. 14.1.1.1

          ennos

          Zu 14.1 / 14.1.1
          Huch, sehe ich jetzt erst. Die Englisch machen halt ’nen Punkt, wir ein Komma.
          1 cubic inch = 16,387 ml (mit deutschem Komma) — quasi 16 Milliliter

          Reply
  12. 13

    Kraka

    Georg Pazderski knöpft sich kriegsgeilen Hofreiter vor

    Georg Pazderski, stellvertretender Bundessprecher der AfD und ehemaliger Oberst in der Bundeswehr, nimmt als „Person vom Fach“ zu dem Kriegsgeheul und den immer lauter werdenden Forderung nach „schweren Waffen“ – wie sie von Gestalten wie Anton Hofreiter kommen, Stellung.

    „Immer wieder wird der Ruf – auch hier in den Facebook-Kommentaren – nach „schweren Waffen“ für die Ukraine laut. Zuletzt von Grüner Seite, von Hofreiter, Roth und Strack-Zimmerman. Ernsthaft auseinandergesetzt mit dieser Forderung haben sich die meisten jedoch nicht. Es hat den Anschein, dass viele diese Forderung stellen, weil sie glauben, mit der Lieferung „schwerer Waffen“ könnte man das Problem lösen, vor allem aber beruhigt es das eigene Gewissen, da man ja das vermeintlich Richtige fordert. Dringt man jedoch tiefer in die Materie ein, wird es deutlich komplizierter.

    Ich wage zu behaupten, dass viele die diese Forderung jetzt aufstellen nicht einmal genau wissen, was „schwere Waffen“ eigentlich sind. Ist die „Schwere“ abhängig vom Gewicht, vom Kaliber, von der Reichweite der Waffen, von der Panzerung, von der Reichweite der Fahrzeuge oder gar allem zusammen? Zudem stellt sich die Frage, wie sinnvoll es ist, jetzt solche Waffen an die Ukraine zu liefern und wie lange würde es voraussichtlich dauern, bis diese so zum Einsatz kommen, dass sie auch wirkungsvoll eingesetzt werden könnten?

    Vorweg: Wenn es sich um gepanzerte Transportfahrzeuge, wie die Transportpanzer M113, Fuchs o.ä. oder um russisches Großgerät handelt, an dem die Ukrainer ausgebildet sind, gibt es relativ geringe Ausbildungsprobleme und eine Lieferung würde vermutlich sofort den Ukrainern nutzen. Sobald es sich allerdings um komplexe Waffensysteme handelt, mit denen die Ukrainer nicht vertraut sind, wie z.B. dem Leopard 1 oder Schützenpanzer Marder, wird es deutlich komplizierter.
    Um diese Waffen effizient einsetzen zu können, müssen die Besatzung, bestehend aus Kommandant, Richtschütze, Kraftfahrer und im Kampfpanzer auch dem Ladeschützen, ausgebildet sein und harmonieren, um das Waffensystem richtig zu bedienen und im besten Falle zu beherrschen. Um laden, zielen und treffen zu können, sowohl gegen Erd- und Luftfeind, um Störungen beseitigen, das Gerät warten und ggfs. instandsetzen zu können, sowohl Waffe als auch Fahrzeug und den Panzer in jedem Gelände und bei jedem Wetter fahren zu können, ist eine umfassende Ausbildung aller Besatzungsmitglieder erforderlich. Ohne an den Fahrzeugen und am Gerät ausgebildete Elektroniker, Kfz- und Waffenmechaniker wird das Großgerät zur Einmal- oder gar zur Wegwerfwaffe. Sobald nämlich Störungen auftreten oder das Fahrzeug ausgefallen ist, muss es stehengelassen und aufgegeben werden. Das kann nicht im Interesse der Ukrainer und derjenigen sein, die unbedingt helfen wollen.

    Bei diesen aufgezeigten Herausforderungen wurde noch nicht über das harmonische Zusammenwirken der Besatzung gesprochen, das auszubildende taktische Verhalten, wie z.B. der Schützenpanzer Marder oder Leopard 1 im Gefecht – auch im Verbund und im Gefecht der verbundenen Waffen – am effizientesten eingesetzt werden. Jeder, der eine Ausbildung an einem Kampfpanzer Leopard 1, 2 oder Schützenpanzer Marder erfahren hat, weiß, wie komplex und deshalb kompliziert die Systeme sind und sein können, und dass sie einen erheblichen Ausbildungsaufwand benötigen. Um noch ein weiteres Problem aufzuzeigen: Neben den Technikern würden für die gelieferten Fahrzeuge jegliche Ersatzteile fehlen, da keine Ersatzteilbestände vorhanden sind. Schon der Ausfall eines kleinen entscheidenden Teils, könnte den Stillstand und die Nichtmehr-Nutzung des Fahrzeuges bedeuten.
    Darüberhinaus dürfte auch die Munitionsversorgung sowohl für Leopard 1 und Marder ebenfalls ein erhebliches Problem darstellen. Allein am Schützenpanzer Marder werden im Kampf 1.250 Schuß 20mm-Munition und 5.600 Schuss 7,62mm-Munition mitgeführt. Die Munitionsbestände der Bundeswehr sind aber laut offiziellen Angaben aktuell auf einem Tiefststand. Ehrlicherweise muss die Frage gestellt werden, wäre Deutschland überhaupt in der Lage eine ausreichende Munitionsversorgung für die gelieferten „schweren Waffen“ zu gewährleisten?

    Der Verfasser war 2 Jahre Panzergrenadier-Zugführer (Marder), fast 5 Jahre Chef einer Panzergrenadier-Kompanie (Marder) und 2 Jahre Bataillonskommandeur eines Panzergrenadierbataillons (Marder). Ich war Schießlehrer für Handwaffen, Panzerabwehrhandwaffen und den Schützenpanzer Marder (20 mm). In meiner Laufbahn habe ich Tausende Soldaten, darunter Kompaniechefs, Zugführer, viele Kommandanten, Richtschützen, Kraftfahrer und Infanteristen/Panzergrenadiere ausgebildet. Ich kenne die Tücken und die Schwierigkeiten bei der Ausbildung und beim Einsatz dieses komplexen Geräts. Und — am Gerät ausgebildet zu sein bedeutet noch lange nicht, dass man es beherrscht.“

    https://pbs.twimg.com/media/Cygd2hUW8AAO_rx.jpg

    https://journalistenwatch.com/2022/04/22/georg-pazderski-hofreiter/

    Kommentar von mir :
    Auch bei uns Jagdkampfsoldaten waren die 15 Monate Wehrdienst viel zu kurz, um aus uns einen richtig effektiven Infanterie-Soldaten zu machen, und das ohne großes technisches Equipment .

    Aber was will man schon von Diesen einst den Wehrdienst verweigernde, Deutschen hassenden, alliierte UN-Feindstaatenklausel-Altparteien-Abschaum und Bellizisten (Kriegstreiber) schon erwarten .

    Muss man nicht erst mal das deutsche schwere Kriegsgerät in Gang äh in Schuss bringen, bevor man es an die Ukraine verhökert, da funktioniert doch kaum noch was .
    Zum Einschießen dieser schweren Waffen hätte ich eine Idee die erfolgreich bei den Kolonial-Briten umgesetzt wurde. Man stellt einen Verbrecher, in diesem Fall einen Altparteien-Abschaum, vor einen Panzer und drückt das Knöpfchen, okay gibt ne ordentliche Sauerei aber man hat ja genug Abschaum, die den Dreck wegschaufeln .

    Reparaturen schwerer Kriegsgeräte dauern seit U. v. d. Leyen zig Monate (zu meiner Zeit 2-3 Wochen), kein Wunder, die korrupte Drec……pe und Ihre Nachfolgerinnen haben lieber 100erde Millionen (oder weinige Milliarden ???) Euro’s an meist -üd-sche Babbelvotzfirmen, so genannte Beraterfirmen verschleudert (und mit großer Gewissheit einige Milliönchen in die eigene Tasche-Überseekonten- fliesen lassen) .
    Hinzu kommen schwangerengerechte Einstiegluken bei Panzern, ja Himmel Arsch und Zwirn, was hat eine schwangere Frau in einem Panzer zu suchen oder bei der schießenden Artillerie, schon beim ersten Schuss platzt Denen die Fruchtblasen .
    Etc. .
    Des weiteren kommt seit U. v. d. Layen noch der „strategischer“ Umbau zum LGBTQ-Gender-Mainstreaming-Schwanzvotzen-Supersoldaten-inininin, mir wird’s schlecht .
    https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRz0IbGO9CdVanbHYCmJ3avxGJI9S2SKsJ48A&usqp=CAU
    Und was die Drec……pen sonst noch dutzende Milliarden für Unsinniges ausgeben .

    Gott sei Dank bin ich nicht mehr dabei, ich würde jeden Tag von Neuem unehrenhaft rausgeschmissen werden, was für eine Ehre für mich, Gruß, Kraka

    Reply
      1. 13.1.1

        GvB

        @Kraka…. das ist nicht nur Dekadenz.. Schlimm!

        Reply
        1. 13.1.1.1

          GvB

          @Kraka,..Dazu passt das hier:.Vor einem amerikanischen Ausschuss: Frage, kann mir jemand sagen was eine Frau ist?Wer kennt eine Definition?
          Niemand kann (will) definieren was eine Frau ist🤔‼️
          Das zeigt wunderbar wie Idiotisch diese Welt ist ‼️
          😂😂😂
          https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/59441

          Reply
    1. 13.3

      GvB

      werter @Kraka.Wie recht du hast…..Allein vom praktischen her gesehen ist um einen einzigen Leopard ein Gruppe von Helfern dabei!
      Es sind nicht nur der Kommandant, Richtsschütze , Ladeschütze usw.. im Panzer, sondern ein Stab von Mechanikern, ein Bergepanzer und Tanklaster gehören dazu! Fällt auch nur einer aus ..ist das System Panzer kaum..noch einsetzbar! Beispiel: Kein Sprit mehr, muss der Panzer entweder vom Bergepanzer abgeschleppt -oder wie schon im WK-II ..gesprengt werden um dem Gegner nicht in die Hände zu fallen.Allein das Auswechseln eines Leo -Panzer-Motors, des flüssigkeitsgekühlten V12-Viertakt-Vorkammer-Mehrstoffmotors des Typs MTU MB 873-Ka 501 eben
      ( mit dem Bergepanzer mit Kran)unter Gefechts-Bedingungen dauert 4 Stunden!
      Die neuen Panzer sind alle Komplex, auf grund der vielen Elektronikteile , das muss alles in kurzer Zeit ausgetauscht und bei der Ausbildung geübt werden können.
      Egal ob Marder oder Leo, es ist ein Komplexes System..und der Ruf nach dem Verscherbeln der schweren Waffen an die Ukraine ist keine parktische Sache, sondern eine rein politische Angelegenheit.. von unwissenden Gruen-roten Wehrdienst-Verweigerern!

      Die Zeiten haben sich geändert, wo man mit mobilen(und preiswerteren) Handwaffen(Stinger sowie Dronen etc.) ganze Panzereinheiten , Hubschrauber und Kampfjets bekämpfen kann!Dazu braucht man nur mobile, flexible Einheiten………

      Reply
  13. 12

    hardy

    Hier mal wieder ein bemerkenswerter Beitrag
    https://youtu.be/r_G5wRiyGEs
    Das ist schwer verdaulich und wie alles, das in dieser Welt Bedeutung hat, IRGENDWIE dämonisch und somit schwierig einzuordnen oder zu durchschauen. Ein Versuch kann es aber wert sein

    Reply
  14. 11

    hardy

    🔴 Was ist die Lösung?

    Vivoterra hat knapp 80.000 Abonnenten. Doppelt so viel, wie die Express Zeitung. 8 x so viel, wie mein blockierter Kanal und 16 x so viel, wie mein zweiter Kanal. Es ist schön, dass man feststellt, dass die Regierungen lügen. Siehe Bild unten. Aber . . . was ist so schwierig daran, das Kind beim Namen zu nennen?

    ❓Was hilft es zu sagen, die Regierungen lügen, wenn man in die falsche Richtung dabei zeigt? Man kann es Marxismus nennen. Wäre nicht falsch. Deutlicher aber, wäre Kommunismus. Und was impliziert man denn, wenn man von sozialistischen Regierungen spricht? Auf was spielt man an? Auf den National-Sozialismus, welcher nichts von dem getan hat, was wir heute erleben.

    ❓Wo ist das Problem? Oder ganz anders gefragt: Wie lautet denn die Lösung auf unsere Probleme, wenn nicht Nationalismus? Welcher Ismus kann die Nationen denn retten? Man muss die schadhaften Strukturen und korrupten Personen entfernen? Also genau das, was der National-Sozialismus getan hat. Oder nicht? Und wenn es das nicht sein soll, wie gedenkt man denn eine Nation zu befreien und wieder zum Blühen zu bringen?

    ❓Kommt jetzt die „echte Demokratie“? Und die soll wie funktionieren, wenn Minimum 75% der jeweiligen Bevölkerung nicht die geringste Ahnung hat, wie diese Welt tatsächlich funktioniert?

    Anarchie und eigene Verantwortung? Mit Leuten, die ihre eigenen Kinder quasi dem Staat übereignen? Und so von Obrigkeit und Propaganda geblendet sind, dass sie klatschend Richtung Abgrund rennen?

    ❓Mit Leuten, welche Luftballon haltend von Vielfalt und Gleichheit schwafeln, während ihre Heimat und Glückseligkeit vor ihren Augen in den Rinnstein gespült werden? Und wieder ist man an dem Punkt, wo man die Frage stellen muss: Wenn die Vergangenheit nicht die Lösung zeigt, was denn dann?

    ❓Man hat kein Problem damit einzugestehen, dass alle Regierungen lügen. Aber in Bezug auf die Weltkriege, da sagen die lügenden Regierungen die Wahrheit? Indem sie genau das dämonisieren, was die einzige verbliebene Lösung ist. Vielleicht bin ich da ja zu beschränkt. Aber mir scheint, dass man an vielen Orten prima darin ist die richtigen Dinge anzuprangern, während man keine praktikable Lösung präsentieren kann. Weil man immer noch mit einer fixen indoktrinierten Idee behaftet ist.

    ‼️ Ob man es mag oder nicht, aber für die Lösung unserer Probleme gibt es nicht viele Optionen. Um genau zu sein, bestehen die Optionen aus einer Reihe konsequenter Handlungen. Welche am Ende alle die markanten Züge des Nationalismus aufweisen. Was auch logisch ist. Denn nur das, was starke autarke Völker und Nationen geschaffen hat, kann Völker und Länder wieder in diesen Zustand versetzen. ⚡️

    https://t.me/Vivoterra/7850

    Reply
  15. 10

    Petra

    Allein das Bild schon abstoßend! Schon wieder mittendrin und durch ‚Solche‘ voll reingezogen werden… –
    Weiß das dumme Huhn wirklich nicht was es tut? Eine derartige Verantwortungslosigkeit kann es doch gar nicht geben?! – Wer so viele Leben in die Welt setzte, (das weibliche Wesen Mutter) hat doch schon bedingt durch die besondere Zeit der Empfängnis auch den besonderen Bezug, da intensiv zu spüren und zu fühlen was da an Leben in einem wächst und sein Leben und Dasein regelrecht begehrt, und ACHTET , das jedes Leben kostbar und wertvoll ist.
    Zumindest meine ersten Gedanken als ich den heutigen Beitrag öffnete …
    denn diese Gestalten ermöglichen, und tragen schließlich dazu bei, die Menschheit, die natürliche Erde für immer in den Abgrund zu führen. Wenn dieser Umstand nicht das Traurigste und das Schlimmste zugleich ist was ein Geschöpf Gottes auf Erden überhaupt nur anrichten kann. Damit will man NICHTS ZU TUN HABEN !!
    Das sind nicht WIR – Das ist nicht das deutsche (Staats)Volk… welches hier wissentlich beteiligt ist.

    Reply
    1. 10.1

      x

      # Petra 10

      Das Bild provoziert, hab es aber trotzdem abgespeichert, wird sicher noch als Beweismittel gebraucht werden.

      Reply
  16. 9

    hardy

    Weil immer von „DEUTSCHER“ Rüstungsindustrie Phantasiert wird…
    https://www.wiwo.de/unternehmen/industrie/heckler-und-koch-was-hinter-den-dubiosen-deals-des-grossaktionaers-steckt/20883978.html

    Das dürfte auch nur die geschönte Wahrheit sein, den Deutschen gehört hier schon lange nix mehr, schon garnicht in der Rüstungsindustrie!

    Reply
    1. 9.1

      Petra

      9 … geschönte Wahrheit – VOLLE BERECHNUNG ! Schuldkult und so weiter …

      Reply
  17. 8

    Einar

    Erstveröffentlichung dieses Artikels: 20/04/2022

    Der Ukraine-Krieg zwingt, an Adolf Hitlers Geburtstag zu erinnern, denn Hass und Liebe machen ihn unsterblich.
    Von Antonio C. Ami de Cavalo

    Wenn heute noch Namen wie Churchill, Stalin und Roosevelt(Anmerk. v. Einar: unsägliche Massenmörder, gespuckt auf deren Namen und dessen Gräbern) irgendwie geläufig sind, dann nur deshalb, weil sie als Hitlers Feinde nicht ganz in Vergessenheit geraten konnten.

    Hier weiter….
    https://concept-veritas.com/nj/22de/zeitgeschichte/03nja_20.April.htm

    Wir kommen wieder…

    *****

    Heute ist ein schöner Tag…. 🙂
    Auch wenn die Sonne noch und nöcher in strömen scheint….Allen wahren Kameraden einen schönen Sonntag…wünscht Einar…zw.Smiley.

    Reply
    1. 8.1

      hardy

      Wie immer ein sehr guter beitrag, der Vergleich mit Jesus ist vielleicht nicht falsch, aber ich persönlich würde Jesus, den Sohn Gottes mit niemand vergleichen, schließlich stand sein Tod als Grundlage für die Allgemeine Auferstehung. Kein Mensch kommt auch nur annähernd in das Privileg dieses Verdienstens. Auch Adolf Hitler wird wieder leben und dann wird seinem Namen die Ehre zuteil welche ihm auch gebührt und das ohne Überhöhung oder Fälschung!

      Reply
  18. 7

    hardy

    Der Politisch-Korrekte GrünBurger
    Viele Viele Neescher aus Schwanzafrika müssen noch in dummdeutsche Votzen integriert werden. Ist das Hatte Schbieeetsch?
    Nein! Das ist der Hooton-Plan, ihr DUMMBRATZEN!
    https://de.metapedia.org/wiki/Hooton-Plan

    Reply
  19. 6

    hardy

    Kleines Waffen-Einmal-Eins für Grüne Vollhonks
    Anal-Lena Bärböckin und HabeckBugBöckchen fahren mit 200Sachen durch die Berliner Innenstadt
    Was ist das?
    Ein DummDumm-Geschoss!

    Reply
  20. 5

    GvB

    Vom Kriege…
    ❕Anleitung zum Krieg❕

    US… ❕Anleitung zum Krieg❕
    Die russische Armee findet in den befreiten Gebieten viele interessante Dinge.
    Hier ist eine von ihnen – meine kurze Beschreibung dieser Publikation: „Anleitung zum Krieg gegen Russland“, Ausgabe 2021.Handbuch In den durch russisches bzw. Militär d. VRD/VRL eingenommenen Stützpunkten

    https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/59437

    …damit erklärt sich von selbst WER wem zuvorgekommen ist.

    Reply
    1. 5.1

      GvB

      Arbeitgeber müssen Impfdaten von Angestellten löschen, sonst drohen „unangekündigte Kontrollen“

      „Wer sich noch nicht darum gekümmert hat, sollte das spätestens jetzt tun, um keine rechtswidrigen Datenfriedhöfe anzulegen“, so Thiel am Dienstag mit. Als Beispiel nennt sie die Zugangsbeschränkung am Arbeitsplatz nach der 3G-Regel, die den Impf- und Teststatus der Mitarbeiter umfasst. Die Impfung gegen das Coronavirus scheint damit am Arbeitsplatz weitgehend wieder zur Privatsache geworden zu sein.

      https://www.merkur.de/deutschland/niedersachsen/arbeitgeber-gastromuessen-impfdaten-loeschen-sonst-drohen-konsequenzen-corona-nds-news-91487311.html?fbclid=IwAR2nVFp0UaBYXgZl3uq0FLvHDSXghNoX88XxrS22v0X3_6QV7eVIGon2lsc#Echobox=1650440592

      Trau schau-wem.

      Mal sehen…..siehe Herbst.

      Reply
      1. 5.1.1

        GvB

        Wer hätte das gedacht? 5 Milliarden Auftrag an US-Rüstungsfirmen, da kommen dann noch die US Fighter-Jets dazu, und wer weiß was noch.
        https://t.me/KoblenzUngeimpft/89233
        +++
        💥💥💥BOOOM💥💥💥

        🔴 Nächster Urlaubs-Skandal:
        SPD-Verteidigungsministerin erholt sich auf Sylt, während in Ukraine Krieg tobt

        Obwohl nur wenige Stunden von der deutsche Außengrenze entfernt der größte Krieg Europas seit Ende des Zweiten Weltkriegs tobt, fährt Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) auf Sylt-Urlaub.

        💥 Medien verschweigen Vorfall

        Wie das Magazin Business-Insider herausfand, dürfte die Chefin der deutschen Streitkräfte im Zuge der Osterfeiertage einen Urlaub auf der Nordseeinsel Sylt verweilt haben. Während die meisten Mainstream-Medien der sozialistischen Ministerin den Rücken freihalten und der Skandal praktisch totgeschwiegen wird, diskutiert nur der neue TV-Sender Bild TV im Hauptabendprogramm die Entscheidung Lambrechts.

        Lambrecht zeichnet erschreckendes Bild einer Ministerin

        Freilich müssen und sollen auch Politiker oder Entscheidungsträger wie Lambrecht auf Urlaub fahren, doch erscheint es doch recht provokant, während des größtes Krieges seit 1945 im Luxusressort die Seele baumeln zu lassen. Während ein derartiges Verhalten Bürger, die unter den Folgen des Konfliktes leiden, zur Weißglut bringen dürfte, darf man dabei die Auswirkung auf europäische und NATO-Verbündete auch nicht unterschätzen. Zuletzt könnte sich auch die Ukraine fragen, was die deutsche Regierung mit einer derartigen Aktion bezwecken möchte und wieviel Glaubwürdigkeit die Vertreter der Bundesrepublik haben. Gerade die SPD hat sich durch ihre zauderliche Haltung im Ukraine-Konflikt bisher nicht mit Ruhm beckleckert.

        “Holiday-Gate” sorgte erst vor wenigen Tagen für Rücktritt

        Da kommen sogleich Erinnerungen an die vor wenigen Tagen zurückgetretene grüne Familienministerin Anne Spiegel auf – auch sie war angesichts der desaströsen Flutkatastrophe an der Ahr im letzten Sommer mit mehr als hundert Toten auf einen mehrwöchigen Urlaub nach Südfrankreich gefahren, obwohl sie damals auch die Agenden der rheinländisch-pfälzischen Umsweltministerin vertrat. Ihr letztlich unausweichlicher Rücktritt erfolgte nur zögerlich.

        https://t.me/technikus_news/35358

        Reply
  21. 4

    GvB

    Ukraine, Finnland, Türkei, Serbien usw.

    Ukrainischer Geheimdienst plant angeblich Provokation in Lissitschansk(Embedded, westliche Journalisten sind schon vor Ort!)

    +

    Russisches Verteidigungsministerium: Logistikterminal für Waffen bei Odessa von russischen Truppen zerstört

    „…wo eine große Ladung ausländischer Waffen aus den USA und Europa gelagert wurde“.(Das droht auch den noch nachfolgenden Waffen)

    +
    Ukraine beschuldigt Bürgermeister des Hochverrats wegen Entgegennahme von Hilfsgütern aus Russland (Die Ukrainer sollen also verhungern?)

    Ukrainische Armee lässt offenbar riesige Waffendepots in Balakleja bei Charkow zurück.(Nennt man das nun ukrainische Logistik?)
    Türkei sperrt den Luftraum für russische Flugzeuge auf dem Weg nach Syrien (angeblich mit Putin abgesprochen)

    +

    Serbiens Präsident lehnt erneut Verhängung von Sanktionen gegen Russland ab

    „Man kann Serbien unter Druck setzen und zwingen, aber das ist unsere ehrliche Meinung.“

    Zugleich betonte der serbische Staatschef, dass dies auch nicht im Interesse seines Landes wäre:

    „Die Leute reden davon, sich für eine Seite zu entscheiden. Nein, wir haben unsere eigene Seite – Serbiens Interessen. Wir wurden [1999] von 19 NATO-Ländern bombardiert und selbst mit Sanktionen belegt.“ (Richtig..kann man verstehen)

    https://test.rtde.website/international/131481-liveticker-zum-ukraine-krieg-olaf/
    Dumm und dümmer: Finnisches Parlament beschließt Beitritt zur NATO

    Finnland,,,So ist das, wenn installierte Verräter und bescheuerte Angsthasen ein freies Land an eine Katastrophe binden.

    Gruß
    stocksorcerer(Gelbes Forum)

    +++

    Ich sehe das…nunja, so. Frage: Welche Länder sind noch frei von globalistischer Erpressung, Unterwanderung durch Schwab, NATO, Soros etc.?

    Welche Länder sind noch frei von..US-amerikanischer Besatzung? Pardon:“Schutz“ durch Airforce-Basen, CIA–Infiltration von Regierungen(Südamerika zum Beispiel)?

    Die NATO war als Verteidigungs-Kontrukt gedacht, nicht als immer agressiver auftretender Militärverband….

    Russland hält still gegenüber der NATO..Gründe für einen Angriff hätte es schon viele gegeben..Man kann nur hoffen das beide Seiten endlich zur Vernunft kommen.

    Europa hat sich aufgegeben , ist im Würgegriff der amerikanischen Hegemonie und die EU lässt sich spalten ohne sich auf sich selbst zu besinnen.

    Sind die Europäer von Sinnen?
    Wer kann den USA mit Widerstand entgegentreten?
    Europa, bzw. die EU? Kaum..
    China? Um Gotteswillen!
    Die vereinigten Staaten von Südamerika? Gibts nicht!
    Bleiben nur die russische Föderation…wobei diese nicht wirklich ein freiheitliches Land ist–
    aber eher ur-europäische Werte vertritt.
    Schwierig,.. dieses Land politisch richtig zu bewerten.
    Das wird sich wohl erst nach dem Ende des Krieges zeigen

    Reply
  22. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

    Reply
  23. 2

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    Reply
  24. 1

    Anti-Illuminat

    Die alliierte Lizenzpresse halt.

    https://i.ibb.co/WkkfSky/f13-BRD.png

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen