30 Comments

  1. 13

    x

    „Was wir wollen, ist, dass die deutsche Wirtschaft vollkommen zusammengeschlagen wird“ Winston Churchill, 1938

    (läuft doch wunschgemäß! bis heute und noch weiter)

    Reply
  2. 12

    x

    DOKUMENTE POLNISCHER GRAUSAMKEITEN – Verbrechen an Deutschen 1919 -1939 nach amtlichen Quellen

    https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Angebote/titel=Dokumente+polnischer+Grausamkeit

    Das Buch wird auch gebraucht immer teurer, bzw die Wahrheit wird auch immer teurer…..

    Reply
  3. 11

    x

    Der Tod sprach polnisch – ein sehr bekannter Buchtitel

    Reply
  4. 10

    Einar

    Schenken wir diesen Wichten & Co keine Aufmerksamkeit mehr, denn….Energie folgt der Aufmerksamkeit…zw.Smiley.

    Sara’s Ruf aus dem Wald 14. Juni 2022

    https://www.bitchute.com/video/IFGpVWyp5YFp/

    Herr Harari, die Krabbeltierchen und Deine eigene Wahrheit….

    Reply
    1. 10.1

      Bettina

      Danke lieber Einar,
      voll schön und sympatisch diese Sara.

      Heil und Segen
      Bettina

      Reply
  5. 9

    GvB

    🇵 Polen kauft:

    32 F-35-Kampfjets
    8 Patriot-Raketenabwehrbatterien
    520 Himars MLRS
    250 M1A2 SEPv3 Hauptkampfpanzer
    500 K2PL Kampfpanzer
    5 Hercules C-130Es
    24 TB2 Bayraktar-Drohnen
    X Anzahl von MQ-9 Reaper-Drohnen
    X Anzahl von IFVs & APCs
    & vieles mehr.

    Quelle: visegrad24 (https://twitter.com/visegrad24)
    ++++++++++
    Polens Premierminister Morawiecki besuchte heute eine neue Schießanlage.

    Er sagte, Russland könne mit 40 Millionen Polen rechnen, die im Falle einer Invasion 🇷🇺 bereit wären, ihr Land mit der Waffe in der Hand zu verteidigen.

    Er fügte hinzu, dass die Regierung den Bau neuer Schießstände unterstützen und Waffengesetze verabschieden wird, die es den Polen erleichtern, das Schießen zu üben.
    🇵 Die 🇵🇱 polnische Regierung wird den Bau neuer Schießstände finanzieren und dafür sorgen, dass es in jedem Landkreis (es gibt 380 Landkreise in Polen) mindestens einen gibt. Premierminister Morawiecki sagte auch, dass das Parlament in den kommenden Monaten mit der Arbeit an einer Änderung des Waffengesetzes beginnen wird.

    Reply
  6. 8

    arno

    Habe heute unter meinen Lesezeichen eines der interessantesten gefunden :

    https://lupocattivoblog.com/2013/02/22/zitate-zu-geschichtlichen-ereignissen-personen-und-sachverhalten-unserer-umerziehung/

    Zitate zu geschichtlichen Ereignissen, Personen und Sachverhalten unserer Umerziehung.
    Posted By: Maria Lourdes61 Comments
    Dies ist eine Lese-Empfehlung, die ich auf der Webseite Archiv des verbotenen Wissens entdeckt habe, vielen Dank für die wertvolle Arbeit, sagt Maria Lourdes!

    Auf seiner Netzseite “Die Wahrheit für Deutschland” tritt Leo Thenn mit Zitaten zu 121 geschichtlichen Ereignissen, Personen und Sachverhalten unserer Umerziehung (engl. “Re-education”, man beachte auch diesen Artikel Hans-Joachim von Leesens) mittels Lügen und antideutscher Propaganda durch die Sieger des Zweiten Weltkriegs entgegen. Ziel dieser Umerziehung ist es, uns abhängig und wehrlos zu halten, somit unsere Ausbeutung zu perpetuieren und uns letztendlich aus der Welt zu schaffen.

    Während das deutsche Volk mit Millionen bestialisch abgeschlachteter unschuldiger Zivilisten, Heimatvertriebenen, Enteigneten und zu Unrecht Bestraften die meisten Opfer zu beklagen hat und seit 1945 unter Fremdherrschaft leben muss, glauben die meisten seiner Mitglieder nach wie vor die Propaganda der Feinde Deutschlands, welche ihnen systematisch Schuld- und Schamgefühle und dadurch ein selbstschädigendes Verhalten aufzwingt.

    Die einzelnen unten aufgelisteten Punkte finden sich auf der rechten Seitenleiste der empfohlenen Netzseite (um zu den Texten zu gelangen, muss man die jeweilige Nummer anklicken).

    1 „Deutschland muss zerstört werden.“ Englische Kriegshetze am 01. Februar 1896 in der Zeitung „Saturday Review“
    2 In Wirklichkeit wurde der II. Weltkrieg dem deutschen Volk schon durch den Versailler Friedensvertrag erklärt.
    3 800 000 Deutsche starben nach 1918 den Hungertod/Seperatisten-Regierungen im Rheinland und in der Pfalz
    4 Der Versailler Vertrag und die wichtigsten Bestimmungen .Die Meinung von Woodrow Wilson (amerik. Präsident) dazu
    5 Verelendung weiter Schichten der Bevölkerung/ Spekulanten, Schieber und Kriegsgewinnler
    6 Die 14 deutscher Reichskanzler nach dem I. Weltkrieg/ Kommunistische Partei, Nationalsozialistische Arbeiterpartei.
    7 Die Revolution von 1918 / 6 Millionen Arbeitslose/ 30. Januar 1933: Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt.
    8 Jüdische Kriegserklärung im „Daily Express“ am 2.03.1933 Abrüstungsvorschläge von Hitler an Frankreich und England
    9 Der Anschluss des Saarlandes an das Deutsche Reich. Der Anschluss Österreichs mit Volksabstimmungen
    10 Der Anschluss Österreichs / Fortsetzung von Blatt IX
    11 Am 11. März 1938 gibt Hitler den Befehl für den friedlichen Einmarsch deutscher Divisionen in Österreich
    12 Stimmen zum Anschluss Österreichs im Frühjahr 1938/ Lloyd George nach seinem Besuch in Deutschland im Jahre 1936
    13 Sebastian Haffner und sein Buch: „Von Bismarck zu Hitler“ zitate eines Gegners von Hitler und dem Nationalsozialismus
    14 Theodor Heuß und seine Meinung zu Adolf Hitler u. NSDAP/ Selfton Delmer/P.H. Nicoll/Sebastian Haffner
    15 Bau von Siedlungshäusern/Ehestandsdarlehen, Mutterkreuz/ Volkswagen/Reichsautobahnen /Buna /Fischer-Tropschverfahren
    16 Kraft durch Freude (KdF) Kreuzfahrten/Winterhilfswerk (WHW) Pfundsammlung/Die Hitlerjugend (HJ – BDM). NS-Ordensburger

    Weiterlesen :

    Die Beiträge gehen bis zu 121

    https://lupocattivoblog.com/2013/02/22/zitate-zu-geschichtlichen-ereignissen-personen-und-sachverhalten-unserer-umerziehung/

    Reply
    1. 8.1

      Seher

      Dank, super Artikel mit Eingangs: Friedrich Georg’s – Verrat in der Normandie, ebenso fesselnd liest sich von Friedrich Georg: Verrat an der Ostfront, ‚Unternehmen Patentraub‘ 1945, Mit dem Balkenkreuz zum Mond und in Zusammenarbeit mit Dr. Thomas Jung – 1918 Die Tore zur Hölle, Heil und Segen

      Reply
      1. 8.1.1

        GvB

        Alte Zeiten….. ab Min. 6,37 Hinweis..multiresistente Erreger…

        Honigmann-Nachrichten vom 25. September 2017 – Nr. 1185
        https://www.youtube.com/watch?v=OpVEFZaYOgs

        Reply
      2. 8.1.2

        GvB

        NETZFUND – Wahrheit oder Unwahrheit?

        An die alliierten Verbrecher und ihre deutschen Handlanger, Selbsthassender Deutscher und Deutscher Geschichtsfälscher :

        „Ihr habt 17 Millionen Deutsche noch nach dem Krieg umgebracht und nennt das „Befreiung“.
        https://kraeutermume.wordpress.com/tag/alliierte/

        Reply
  7. 7

    Seher

    Dank Werte Maria. Ergänzend: Otto von Gottberg-Theodore Roosevelt (1908, 109 Seiten) https://archive.org/details/bub_gb_9bIEAAAAYAAJ , Erich Ehlers-Freimaurer arbeiteten für Roosevelt (1943, 37 Doppelseiten) https://archive.org/details/erichehlersfreimaurerarbeitetenfuerroosevelt1943199337doppels.scan

    Reply
    1. 7.1

      Seher

      ‚Die deutsche Regierung hatte damals eine internationale Ärztekommission aufgefordert, an Ort und Stelle Obduktionen vorzunehmen, um Todeszeit und Todesart der ermordeten Offiziere festzustellen, und das Urteil dieser Kommission ging dahin, daß der Massenmord mindestens ein Jahr zurückliegen müsse und daß der Tod der untersuchten Opfer durch Genickschuß eingetreten sei.‘ Der Fall Katyn (ab Seite 62) aus Das letzte Wort über Nürnberg
      von Mark Lautern (1950, 70 Seiten) https://archive.org/details/das-letzte-wort-ueber-nuernberg

      Reply
    2. 7.2

      Maria Lourdes

      Danke Seher, das kannte ich noch nicht: Freimaurer arbeiteten für Roosevelt.

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
    1. 5.1

      Petra

      5
      „u.a.“ …
      andererseits schätzt er den Rassismus gegenüber den Schwarzen… Umerziehung vom Feinsten !
      :
      ELENDE-DRECKSBRUT

      Reply
  8. 4

    Ma

    Ist schon interessant, wenn man nach King’s speech 25.8.1939 sucht, kommt als erstes die vom 3.9.1939 hoch. Normalerweise kann man auswaehlen, dass der 25.8. Bestandteil sein soll, aber das ist nichts. Genauso von einer Rede, die in Wofuer kaempfen wir vom dicken Killer erwaehnt wurde. Nichts zu finden.

    Reply
    1. 4.1

      Bettina

      Hallo lieber Ma,

      du hast die Tage hier ein Buch verlinkt „Die Unschuld der Jenseitigen“.
      Leider konnte ich an dem Tag nur bis Seite 20 von ca. 200 Seiten lesen, das Buch herunterladen funktionierte nicht, und am nächsten Tag war es wieder weg.

      Der Autor bewirbt dort eine Schriftstellerin „Grete von Urbanitzky“ mit den zwei Büchern „Das andere Blut“ und „Die Auswanderer“.
      Sehr faszinierend fand ich meine Recherche über diese Schriftstellerin, sie starb erst 1974 und wird heutzutage (im Genderwahn) hochgelobt für ihre Arbeiten.

      Kurz zusammengefasst, war Frau Urbanitzky eine Lesbe und schrieb darüber Bücher und Gedichte, außerdem hatte sie lt. Wikipedia Zitat:
      „Ihre Romane befassten sich vor allem mit der Stellung der Frau bzw. Künstlerin in Gesellschaft und Öffentlichkeit der damaligen Zeit, thematisierten weibliche Homosexualität ebenso wie Kritik an der bestehenden, bürgerlichen Sexualmoral. Bereits in den zwanziger Jahren drang ihr Ruf über die Grenzen Österreichs hinaus: Máo Dùn, einer der bedeutendsten Romanciers der chinesischen Gegenwartsliteratur, stellte Grete von Urbanitzky als vielversprechende junge Schriftstellerin vor, Zitat: Unter den jungen österreichischen Schriftstellerinnen ist Grete von Urbanitzky die berühmteste…

      Trotz ihrer freiheitlichen Vorstellungen in Bezug auf Sexualität und bestehender Freundschaften mit jüdischen Schriftstellern wie Felix Salten, Nelly Sachs und Gertrud Isolani war Grete von Urbanitzkys politische Gesinnung zutiefst nationalistisch geprägt, sie lebte ab 1933 in Berlin, solidarisierte sich mit deutschnationalen Schriftstellern, weigerte sich, auf dem PEN-Kongress in Ragusa die Bücherverbrennung durch die Nationalsozialisten zu verurteilen und initiierte nicht zuletzt dadurch die Spaltung des von ihr 1923 mitbegründeten österreichischen P.E.N.-Clubs, dessen erste Generalsekretärin sie war.

      Ihre Werke werden in Deutschland bereits 1934 indiziert, 1941 ihr Gesamtwerk verboten, darunter der Lesbenroman Der wilde Garten (1927).[2] Nachdem auch ihre Mutter zunehmend Opfer von Repressalien geworden war, sah sich Grete von Urbanitzky gezwungen, nach Frankreich zu emigrieren, worauf sie sich von ihrer bisherigen Haltung zum Nationalsozialismus distanzierte. Nach dem Zweiten Weltkrieg erhob sie vergeblich den Anspruch, ein Opfer des Nationalsozialismus gewesen zu sein. Sie konnte an ihre früheren schriftstellerischen Erfolge nicht mehr anknüpfen und arbeitete zuletzt als Korrespondentin bei den Vereinten Nationen in Genf, wo sie 1974 verstarb.“

      Im Grunde genommen hatte diese Frau Urbanitzky alles, was sie zu einer Vorzeigekandidatin der „Neuen Zeit“ macht. Dazu braucht es nicht viel an Können, man muss nur abartig genug sein und vom Nationalsozilismus trotz aller Anbiderung, als das enttarnt werden, was man ist.

      Insgesamt ist dieses Buch „Die Unschuld der Jenseitigen“ sehr gut geschrieben, vor allem lässt der Autor die Jenseitigen selbst zu Worte kommen und es ist dem Leser überlassen, ob das nun wirklich ihre Unschuld beweist!

      Ich habe es zum Kauf auf Zvab gefunden, für schlappe 440,00€
      https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=30861040213&searchurl=kn%3Ddie%2Bunschuld%2Bder%2Bjenseitigen%26sortby%3D20&cm_sp=snippet-_-srp1-_-title1

      Man könnte fast schon meinen, dass alle 100 Jahre ein entartetes Programm ablaufen würde.
      Aber wir wären keine Deutschen, wenn wir uns nicht an unsere alten Märchen erinnerten, die schon darauf hingewiesen haben: „Dornröschen das schlief hundert Jahr……“ oder „Schwarz wie Ebenholz, Weiß wie Schnee und Rot wie Blut“, oder „Knusper knusper Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen…….usw. usf..

      Auch würde ich gerne unserem damaligen Geschichtlehrer, mit der heutigen und durchaus krankhaften Forschung konfrontieren, als er meinte, dass das mit den Halb-Mensch und Halb-Tierwesen, nicht wirklich geschehen sei und nur in den Bereich Mythology und Fabeln einzuordnen wäre.
      Ja, Herr Stachel, ich hatte doch recht und ihr Schlüsselbund, den sie mir an den Kopf geworfen haben und als sie mich als Schleiereule bezeichneten, hat seine Schuldigkeit getan. Weil jedesmal, wenn mir so ein Irrsinn/so eine Abartigkeit vor die Füße fällt, dann denke ich an Sie und ihre einfache Sicht der Dinge.

      Also, hiermit nochmal herzlichen Dank an dich lieber Ma, das war für mich, auch wenn ich das Buch nicht in Gänze lesen konnte, eine überaus persönliche Bereicherung.

      Alles liebe
      Bettina

      Reply
        1. 4.1.1.1

          Seher

          Vielen Dank Werter Atlanter für Neues zum Sehen. Heil Deutschland

          Reply
          1. 4.1.1.1.1

            Atlanter

            Immer sehr gerne, werter Seher, dort beim NSL gibt es genug Bücher zum erforschen unserer wahren Geschichte, Kultur und Traditionen. Und nicht zu vergessen, dass aller wichtigste an Literatur im NSL-Archiv ist: „Unser Kampf gegen den Völker-Feind!“ Heil Großdeutschland!!!

            Adolf Hitler gegen die jüdische Weltordnung 10Std 55Min [neuer Dokumentarfilm 2019] [englisch]

            https://archive.org/details/adolf-hitler-vs-the-jew-world-order-new-2019-documentary

          2. 4.1.1.1.2

            Atlanter

            „Bücher“ so sollte es richtig heißen und wie so oft den Kommentar zu früh losgeschickt!

  9. 3

    Annette

    Die BRD-Regierung und die Behörden verbreiten die Annahme, daß die BRD ein Staat sei und sie, die Behörden, staatlich befugt seien, hoheitlich tätig sein zu dürfen.

    Die BRD ist kein Staat. Das Deutsche Reich wurde zuletzt 2015 vom BVG als STAAT bestätigt.
    Auf dem Gebiet eines Staates kann kein anderes Konstrukt eine eigene Staatlichkeit beanspruchen.
    Wenn nun die Behörden staatlich auftreten und die Beantwortung von Bescheiden verlangen und die Empfänger dieser Bescheide im guten Glauben von hoheitlichen Befugnissen der Behörden ausgehen, wie nennen wir das dann?

    Lüge ?
    Betrug ?
    Komplott ?
    Versehen ?
    Schwindel ?
    Täuschung ?
    Hochstapelei?
    Übervorteilen ?
    Linke Masche ?
    Verrat am Volk ?

    Gut bezahlte Organe der Verwaltung hüllen sich in Schweigen, summen aber das Lied der Vorgesetzten mit. Fehlender Mut zur Wahrheit wird mit Blick auf den Nebenmann kaschiert, weil dieser auch den Kopf vor der Wahrheit senkt.
    Nachzulesen bei Oskar Lafontaine:
    10.01.2003 Lafontaine in seiner Montags-Kolumne in der Bild-Zeitung von Montag, den 06.01.2003:
    . . . Wenn Washington am Golf Krieg führt, ist Deutschland immer beteiligt, weil es der „Flugzeugträger“ der USA in Europa ist.
    WIR SIND KEIN SOUVERÄNER STAAT. Wir nehmen gezwungenermaßen an Angriffskriegen der Supermacht teil. Die Berliner Debatte über Beteiligung oder Nichtbeteiligung findet im Wolkenkuckucksheim statt … Soweit Lafontaine

    (…)Seien Sie gewiß: Auch andere Politiker sind sich bewußt, daß wir eben nicht in einem souveränen Staat leben und werden weiter behaupten, daß die BRD eben doch souverän sei, das Grundgesetz eine Verfassung wäre, und, und, und…
    Im stillen Kämmerlein versuchen sie derzeit, das Reichs- und Staatsangehörigkeits-Gesetz (RuStAG) zu ändern und umzubenennen, damit Sie vergessen sollen, Bürger des existenten Deutschen Reiches zu sein:
    Derzeitiger §1 RuStAG: Deutscher ist, wer die unmittelbare Reichsangehörigkeit besitzt.
    Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen im geheimen 60. Witzfigurenbundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

    War da noch was?

    Ja, die Sache mit der Präambel: Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Präambel

    Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,
    von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.

    (…) hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben?
    Das ist nicht mehr zu toppen. Wir haben uns Kraft unseres Willens ein Grundgesetz erarbeitet und darüber abgestimmt. Wo war das Deutsche Volk, kollektiv in den Ferien und wann hat das Deutsche Volk darüber abgestimmt? Niemand wurde zur verfassungsgebenden Abstimmung aufgefordert. Nicht Sie, nicht Ihre Kollegen/innen, noch sonst wer.

    Ein Volk hat immer persönlich über Verfassungen abzustimmen. Da gilt keine repräsentative Demokratie, abgesehen davon, daß ab dem 18.07.1990 eigentlich eine große Entlassungswelle hätte stattfinden müssen, aber auf wundersame Weise blieben alle Politiker in Dienst und Würden. Vermutlich haben alle Staatsleute der Erde nur noch erschrocken geschaut, was so alles möglich ist.

    Reply
    1. 3.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Die BRD-Regierung und die Behörden verbreiten die Annahme, daß die BRD ein Staat sei und sie, die Behörden, staatlich befugt seien, hoheitlich tätig sein zu dürfen.


      Nach Militärproklamation Nr. 2 kann es als Staat bezeichnet werden ohne Staat zu sein. Mehr darf auch nicht.
      Also als Deutscher „unser Staat“ auf das Fremdmandat geht schon nicht mehr.

      Es wird NICHTS unterschrieben!
      Der STAATSBEDIENSTETE MÜSSTE unterschreiben, beim Vollzug, sonst wäre es eine Unterlassung. Also auch hier zeigt die Fremdverwaltung immer klar, die Nichtstaatlichkeit, wie auf jede „Steuerbescheid“, die abermillionenfach vorliegen.

      Wir dürfen nicht vergessen: Den BEAMTEN des DEUTSCHEN REICHES wurde unter TODESGARANTIE verboten ihre Tätigkeit auszuführen. Das nennt man Handlungsunfähigkeit.

      Aus der Fremdverwaltung kann NICHTS gemacht werden, sondern der DEUTSCHE ist in Form seiner unmittelbaren Gewalt, seiner Natürlichen Person des Rechts, als Träger des Rechts gefragt und das bedeutet heute ganz klar. Der Deutsche muss HANDLUNGSWILLIG an der HANDLUNGSFÄHIGKEIT MITWIRKEN, wenn diese EINTRITT, was ZWEIFELSFREI der Fall ist.

      Ich werde dann die Deutschen in der Fremdverwaltung HERAUSLÖSEN!

      Reply
    2. 3.2

      arkor

      Viel schlimmer als die Fremdverwaltung, denn die arbeiten ja korrekt im Fremdmandat, … sind Deutsche, als vermeintliche Wahrheitsszene das falsche einflüstern, wie beispielsweise dass ab 1918 kein Staat mehr als Deutsches Reich am Werke wäre ……oder Ganoven, die Deutschen gerade Gelder abnehmen für ihre dubiosen Geschäfte…..aber wie gesagt, das wirklich schlimme ist, das Falsche zu verbreiten.

      Reply
      1. 3.2.1

        arkor

        …und hier möchte ich ausdrücklich die ausschließen, die es nicht besser wissen oder wissen können, weil sie nur Falsches lesen oder gesagt bekommen, sondern Diejenigen, welche das Richtige kennen, also ihre falschen Ansichten korrigieren konnten!…und trotzdem das falsche weiter tragen.

        Reply
  10. 2

    Andy

    DR. ALFRED DE ZAYAS – VERBRECHEN BEI VERTREIBUNG

    https://www.bitchute.com/video/mfvIaUGm0Wbx/

    Reply
  11. 1

    Anti-Illuminat

    Ich bin mir sicher das dies hier bald Allgemeinwissen ist. Aber vorher muss der ganze Wahnsinn der schon sehr bald seinen Höhepunkt erreicht noch abgearbeitet werden.

    Reply
    1. 1.1

      GvB

      Die „Klimaaktivistin (oder Klimaterroristin) Neubauer stammt übrigens aus dem Hause Rothschild

      „Die Klimaaktivistin ist gerade für den „Copenhagen Democracy Summit“ nach Dänemark gereist. Eigentlich diskutieren dort Politiker, Aktivisten und Geschäftsleute über die Zukunft der Demokratie. Ausgerechnet dort fällt Neubauer nun mit einer krassen Entgleisung auf: Sie scherzt über den Plan, eine Pipeline zu sprengen

      (im Original auf Englisch: „We are planning how to blow up a pipeline“).“

      Die Pipeline, die gesprengt werden soll, ist die East African Crude Oil Pipeline; sie soll ab 2025 Uganda mit Tansania verbinden und könnte entscheidend dabei helfen, die Armut in den beiden afrikanischen Staaten zu lindern. Die „Klimaaktivisten (oder Klimaterroristin) stammt übrigens aus dem Hause Rothschild.

      Quelle (https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/ist-das-ihr-ernst-luisa-neubauer-will-pipeline-sprengen-80388258.bild.html), 🥣 (https://traugott-ickeroth.com/traugott-unterstuetzen/), https://traugott-ickeroth.com/liveticker/
      Streit um den Begriff: RADIKAL…oder nur mangels Wissen darüber oder nur so von dem Mädchen dahergesagt?

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen