47 Comments

  1. 19

    x

    Alles Zufall ?

    Reply
    1. 17.1

      x

      Jetzt ist das Interview von Röper und Stein zu ende. 2 Stunden und 40 Minuten, mit vielen, sehr guten Erkenntnissen bzw. Wissenserweiterungen werde ich zu Bett gehen.

      Sehr empfehlenswert, kann ich dazu sagen.

      Reply
  2. 16

    x

    https://www.pi-news.net/2022/08/grosses-indianerehrenwort/

    Ich wollte kein Couboy sein noch ein Bankräuber, noch ein Sherriff, sondern nur ein stolzer Sioux-Indianer mit einer prächtigen Federhaube.

    Reply
  3. 14

    Andrea

    Nach einer Verstaatlichung könnte der Staat DE Angriffsfläche bieten.
    Einer Verstaatlichung folgt die Privatisierung stiller Teilhaber.
    Nicht die 33. – vormals die 32. – Nun: SEEHG
    Artikel vom 28.08.2022 >https://www.welt.de/wirtschaft/article240712319/Gazprom-Germania-Bundesregierung-hat-Verstaatlichung-per-Holdinggesellschaft-vorbereitet.html
    >https://cms.law/de/deu/people/christian-lenthe
    >https://cms.law/de/deu/people/jan-schepke
    >https://www.firmenzentrale.de/handelsregisterauszug-firma-name-vormals-veronika-zweiunddreissigste-vermoegensverwaltungsgesellschaft-mbh-berlin-24090246f/
    *
    1708 bis 1709 war Christian von Lente mit auf Auslandsreise von Friedrich IV. von Dänemark und Norwegen. Ohne Perücke ähnelt Friedrich IV. dem Putin: >https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Frederik_4_Danmark.jpg
    >https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_von_Lente
    Einen Lenthe, also mit h, gab es auch.
    >https://de.wikipedia.org/wiki/Lenthe_(Adelsgeschlecht)

    Reply
    1. 13.1

      GvB

      @X,…Ach nee…Chemtrails sind lt. JA ein Märchen? Reinste Desinfo!
      …und die Sprit-Tanks in Flugzeugen sind in den Flügeln? 🙂

      Reply
  4. 12

    Andrea

    >https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/blatt-gazprom-germania-möglicherweise-vor-verstaatlichung/ar-AA11bd9g?ocid=msedgntp&cvid=6a9c67d1a8a9bf71de3fe78891fdb800

    „Die ursprüngliche Gazprom Germania ging auf eine Kooperation zwischen der ehemaligen V/O Zarubezhgaz (die heutige Gazprom) und der BASF-Tochter Wintershall im Jahre 1990 zurück. Gazprom Germania war zunächst mit 49,98 % an Wingas beteiligt, die übrigen 50,02 % hielt Wintershall. Der Anteil von Gazprom wurde 2013 auf 100 % aufgestockt. Gazprom Germania wies 2020 einen Umsatz von 12,8 Milliarden Euro bei einer Mitarbeiterzahl von 1543 auf[2] und beschäftigte viele ehemalige Stasi-Mitarbeiter.[3]
    Hauptgeschäftsführer war vom 1. Juli 2010 bis 31. Mai 2011 der ehemalige Botschafter der Russischen Föderation bei der Bundesrepublik Deutschland, Wladimir Kotenjow. Seit dem 19. September 2016 waren Mikhail L. Sereda (bis 12. November 2019) und Nikolai N. Dubik (bis 20. November 2018) Geschäftsführer.[4] Von Februar 2019 bis Juni 2022 war Igor Fedorov Geschäftsführer.[5] Am 3. Juni 2022 wurde Egbert Laege durch die Bundesnetzagentur als Geschäftsführer eingesetzt.[6]
    … Am 25. März 2022 trat die Gazprom Export LLC (GPE; ООО „Газпром Экспорт“) die von ihr gehaltenen Anteile an Gazprom Germania in Höhe von 100 % an die Gazprom Export Business Services LLC (GPEBS; ООО „Газпром Экспорт Бизнес-Сервисы“, Sitz: Sankt Petersburg) ab. Zum 31. März 2022 wurden 0,1 % der Anteile an der GPEBS auf die Palmary JSC (АО „Палмэри“, Sitz: Moskau) übertragen; 99,9 % verblieben als stimmrechtslose Eigenanteile bei der GPEBS selbst, so dass Palmary die GPEBS und damit auch Gazprom Germania kontrolliert hätte. Am 1. April 2022 wurde seitens der neuen Eigentümer ein Beschluss zur Liquidation von Gazprom Germania gefasst.[9]“
    >https://de.wikipedia.org/wiki/Securing_Energy_for_Europe
    >https://en.wikipedia.org/wiki/Securing_Energy_for_Europe

    Reply
    1. 12.2

      Andrea

      Lizenz-Fürsten mit Sekundenhandel über Stimmungsalgorithmen
      Putin formierte 50 Zwischenhändler, die Mrd scheffelten
      Sefe weitete dies aus, inkl. Finanzierung einer… Insolvenzverschleppung?
      Lindner: „1 Thema-2 Farben“

      Seit 2011

      “ — GESCHÄFTSFELDER

      ENERGIE VERBINDET MÄRKTE
      In Großbritannien sind wir über unsere Tochtergesellschaft SEFE Marketing & Trading Ltd im Handel und Vertrieb von Erdgas auf Spotmärkten sowie im Flüssigerdgasgeschäft (LNG) in Südostasien aktiv.

      In Zentralasien und den Staaten der ehemaligen Sowjetunion sowie Österreich, Italien und Serbien sind wir über unsere Tochter SEFE Schweiz AG tätig.

      Über unsere Tochtergesellschaft WINGAS handeln und vertreiben wir Erdgas vorrangig in Deutschland. Mit einem Marktanteil von rund 20 Prozent gehört die WINGAS GmbH zu den größten Erdgasversorgern Deutschlands. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Kassel ist neben dem deutschen Markt in Belgien, Österreich, den Niederlanden sowie in Tschechien tätig. Zu den Kunden gehören Stadtwerke, regionale Gasversorger, Industriebetriebe und Kraftwerke.

      Darüber hinaus ist die SEFE-Gruppe über VEMEX in Tschechien und der Slowakei tätig.

      — MARKTTRANSPARENZ

      BEKANNTGABE GEMÄSS REMIT
      DIE EUROPÄISCHE UNION HAT EINE VERORDNUNG ÜBER DIE INTEGRITÄT UND TRANSPARENZ DES ENERGIEGROSSHANDELSMARKTS ERLASSEN, DIE UNTER DER KURZBEZEICHNUNG „REMIT“ BEKANNT IST UND AM 28. DEZEMBER 2011 IN KRAFT TRAT.

      REMIT bietet einen Rechtsrahmen für die Bekämpfung von Marktmissbrauch im Bereich der Energiegroßhandelsmärkte und begründet für Marktteilnehmer unter anderem eine Publizitätspflicht für ihnen vorliegende Insiderinformationen.

      Unsere gesamte Geschäftstätigkeit unterliegt den Grundsätzen der Professionalität, Fairness und Integrität. Dabei halten wir unabhängig vom Ort unserer Tätigkeit stets alle geltenden Gesetze und Vorschriften ein. Die SEFE Securing Energy for Europe GmbH wird auf dieser Seite und ggf. auf anderen verbundenen oder verknüpften Seiten seiner Internetpräsenz Informationen veröffentlichen, deren Bekanntgabe gemäß REMIT erforderlich ist.

      DERZEIT SIND KEINE MELDEPFLICHTIGEN INFORMATIONEN VORHANDEN.“
      >https://www.sefe-group.com/geschaeftsfelder/erdgashandel.html

      „— KONTAKT FÜR LIEFERANTEN
      DIE BESCHAFFUNGSVORGÄNGE FÜR DIE GESAMTE SEFE-GRUPPE (INKL. ASTORA GMBH UND WINGAS GMBH) WERDEN VOM ZENTRALEINKAUF DER SEFE SECURING ENERGY FOR EUROPE GMBH IN BERLIN ABGEWICKELT. …“
      >https://www.sefe-group.com/unternehmen/einkauf.html

      Reply
  5. 11

    Andrea

    „Berlin, 28. Aug (Reuters) – Laut einem Vorabbericht der Zeitung „Welt am Sonntag“ hat die Bundesregierung eine Holding gegründet, um die Verstaatlichung der deutschen Tochtergesellschaft des russischen Staatskonzerns Gazprom kurzfristig durchführen zu können. Die ehemalige Gazprom Germania, die inzwischen in Securing Energy for Europe GmbH (SEFE) umbenannt wurde, steht bislang unter Treuhänderschaft der Bundesnetzagentur. Dem Vorabbericht zufolge sei im Juni eine bestehende Vorratsgesellschaft in Securing Energy for Europe Holding GmbH SEEHG umbenannt worden. Sie sei für Investitionen zuständig und solle die Versorgungssicherheit im Bereich Energie sichern, zitiert das Blatt aus dem ihm vorliegenden Gesellschaftervertrag. Weiter heißt es in dem Vorabbericht, zwei Anwälte der Kanzlei CMS Hasche Sigle seien die Geschäftsführer. CMS Hasche Sigle lehnte eine Stellungnahme zu dem Bericht unter Verweis auf Vertraulichkeitsverpflichtungen ab. Das deutsche Wirtschaftsministerium erklärte, dass ihm die Holding bekannt sei und dass ihre Gründung eine Vorsichtsmaßnahme für etwaige Umstrukturierungsmaßnahmen sei.“
    „(Bericht von Riham Alkousaa, geschrieben von Marcella Pannaccio. Bei Rückfragen wenden Sie sich an unsere Redaktion unter [email protected] (für Politik und Konjunktur) oder [email protected] (für Unternehmen und Märkte)“
    >https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/blatt-gazprom-germania-möglicherweise-vor-verstaatlichung/ar-AA11bd9g?ocid=msedgntp&cvid=6a9c67d1a8a9bf71de3fe78891fdb800
    Ab 3. Juni 2022 setzte die Bundesnetzagentur >https://de.linkedin.com/in/dr-egbert-laege-849171aa als Geschäftsführer ein.

    Reply
  6. 10

    x

    A glick hot unz getrofen…….

    Reply
  7. 9

    x

    Abkopiert:

    Yves Saulnier >>> https://t.me/ImWaldevonToulouse1999/762
    👉1. Ein Hektar Hanf produziert so viel Sauerstoff wie 25 Hektar Wald.
    👉2. Ich wiederhole, 1 Hektar Hanf kann dieselbe Menge Papier produzieren wie 4 Hektar Bäume.
    👉3. Papier kann man 8 mal aus Hanf und 3 mal Holz machen.
    👉4. Hanf wächst in 4 Monaten, Baum wächst in 20-50 Jahren.
    👉5. Hanfblüte ist eine echte Strahlenfalle.
    👉6 Hanf kann weltweit angebaut werden und benötigt sehr wenig Wasser. Außerdem braucht er keine Pestizide, da er vor Insekten schützen kann.
    👉7. Wenn sich Textilien aus Hanf ausbreiten, könnte die Pestizidindustrie komplett aussterben.
    👉8 Die ersten Jeans wurden aus Hanf hergestellt; sogar das Wort „CANVAS“ heißt die Hanfprodukte.
    Hanf ist eine ideale Pflanze für die Herstellung von Seilen, Kordeln, Taschen, Schuhen und Mützen

    Reply
    1. 9.1

      GvB

      Hanf ist ideal für vieles! Stimmt.

      Reply
  8. 7

    x

    Wahrscheinlich gibt es sehr, sehr viele Menschen mit Interesse an diesem Vortrag über neue und billige Energiegewinnungstechniken.

    Abkopiert:

    Liebe Freundinnen und Freunde,
    obwohl es ja nur regional von Belang ist, möchte ich doch darauf hinweisen, das ich am
    Mittwoch, den 31.8.22 um 17.30 einen Vortrag bei der örtlichen CDU-Mittelstandsvereinigung halte. Diese Ankündigung ist deswegen kurzfristig, weil sie zunächst als geschlossene Veranstaltung geplant war, nun ist sie aber für jedermann offen. – Ort: Sandhorster Krug in Aurich, Am Schlingholz 2.

    Auf meinen Vortrag am 16.9. in Münster hatte ich bereits hingewiesen.

    Freundliche Grüße
    W. Meinders

    Reply
    1. 7.1

      Sehmann

      Will jemand den Vortrag besuchen? Dann würde ich auch kommen, wohne nicht weit entfernt.

      Reply
      1. 6.1.1

        x

        DEUTSCHLAND VERREGGE [die BRD) – endlich mal…..

        Es lebe das DEUTSCHE REICH

        Ich bin 1946 geboren worden, das heißt, zu der Zeit gab es nur 4 Besatzungszonen, aber das DEUTSCHE RIECH bestand und besteht noch immer, und damit bin ich rechtlich Staatsangehöriger des Deutschen Reiches

        Reply
        1. 6.1.1.1

          x

          Berichtigung:

          Ich bin 1946 geboren worden, das heißt, zu der Zeit gab es nur 4 Besatzungszonen, aber das DEUTSCHE REICH bestand und besteht noch immer, und damit bin ich rechtlich Staatsangehöriger des Deutschen Reiches

          Reply
          1. 6.1.1.1.1

            GvB

            🇺🇸🇺🇦🇺🇸++AKTUELL++

            ♦️ Früherer Berater des US-
            ♦️ Verteidigungsministeriums

            ♦️“Ungefähr 60.000 bis 70.000 ukrainische Soldaten wurden getötet. Mehr als 100.000 wurden verwundet. Sie haben nichts mehr. Es ist zu spät, die Ukraine zu bewaffnen, es ist sinnlos.“

            Der frühere Berater des US-Verteidigungsministers, Colonel Douglas McGregor, sagte in einem Interview offen, dass die Kiewer Behörden nichts mehr zu hoffen hätten.

            👉Quelle 27.08.2022

            (https://t.me/russlandsdeutsche/10288)👉@technikus_news

          2. 6.1.1.1.2

            GvB

            🇷🇺🇺🇦🇷🇺…..aus russ. Sicht….

            ♦️ Verteidigungsminister Schoigu

            ♦️„Es wird alles getan, um Opfer unter der Zivilbevölkerung zu vermeiden. Das verlangsamt das Tempo der Offensive, aber wir gehen das bewusst an“, sagte Schoigu

            „Während des Sondereinsatzes halten wir uns strikt an die Normen des humanitären Völkerrechts. Die Schläge werden mit hochpräzisen Waffen auf die militärische Infrastruktur der Streitkräfte der Ukraine – Kommandoposten, Flugplätze, Lager, befestigte Gebiete, militärisch-industrielle Komplexe – durchgeführt.

            Gleichzeitig wird alles getan, um Opfer unter der Zivilbevölkerung zu vermeiden. Das verlangsamt natürlich das Tempo der Offensive, aber wir machen das bewusst

            Gleichzeitig wenden ukrainische Militärverbände Taktiken der verbrannten Erde an, verletzen offenkundig internationale Normen und verhalten sich wie Terroristen.

            Sie nutzen Wohngebäude, Schulen, Krankenhäuser, Kindergärten als Schusspositionen, platzieren Panzer und Artillerie darin und verstecken sich für ein menschliches Schutzschild hinter der Bevölkerung.

            Zielgerichtet werden besiedelte Gebiete mit „Petal“-Antipersonenminen fernvermint mit dem ausdrücklichen Ziel, Zivilisten und Infrastruktur so viel Schaden wie möglich zuzufügen.“ 27.08.2022

            👉 (https://t.me/russlandsdeutsche/10292)@technikus_news

            Telegram (https://t.me/russlandsdeutsche/10292)
            🇷🇺 Russländer & Friends 🇩🇪
            🟥 Verteidigungsminister Schoigu

    1. 6.2

      x

      Unsere Kriegsziele????

      Reply
    2. 6.3

      GvB

      @X….Da hiess es mal: „Die BRD wird am Hindukusch verteidigt“.> ist aber schlimm daneben gegangen -oder?
      Haben die westlichen Politiker nix dazu gelernt

      …und jetzt die „Demokratie&Freiheit“ und die EU (Der Westen, blabla usw.) wird von der Ukraine verteidigt?
      Schwachsinn!
      Die Selenski-Diktatur wird unterstützt! Das ukrainische Volk muss darunter leiden, und die “ ukrainischen“ Oligarchen und deren Helfer(USA, EU, NATO)profitieren…vom Krieg.

      Zitat von General KUJAT:

      Der Verlierer ist Deutschland…..

      Die Maßnahmen des Westens, die die Einstellung des russischen Angriffs auf die Ukraine zum Ziel haben – finanzielle Unterstützung, Sanktionen sowie die Lieferung von Waffen – müssen als Gesamtstrategie gesehen werden. Es ist bereits seit einiger Zeit absehbar, dass es Russland besser als erwartet gelingt, die Auswirkungen der vom Westen verhängten Sanktionen zu überstehen. Jedenfalls haben diese keinen Einfluss auf die russische Kriegsführung. Dagegen steht für den IWF die westliche Welt als Folge des Ukrainekrieges vor einer Rezession. Und „der größte Verlierer unter den großen Wirtschaftsnationen wird Deutschland sein“.

      Die Entscheidung der Bundesregierung, sich aus Furcht, Russland könnte die Gaslieferungen als politische Waffen einsetzen, aus der Abhängigkeit von Russland zu lösen, hat eine Energiekrise ausgelöst, die nicht nur die deutsche Wirtschaft vor große Probleme stellt, sondern mittlerweile immer mehr Lebensbereiche aller Bürger erfasst. Nicht zu bedenken, dass Russland darauf mit Gegenmaßnahmen reagieren könnte, war ein großer außen- und sicherheitspolitischer Fehler.

      Wirtschaftsminister Habeck wird hingegen nicht müde, vor den Folgen seiner eigenen Entscheidungen zu warnen und ruft mit teilweise grotesken Vorschlägen zum Energiesparen auf. Zugleich wird eine Diskussion darüber geführt, wie der Ausfall Russlands als Energielieferant kompensiert werden könnte. Jedenfalls soll auf keinen Fall die auf US-amerikanischen Druck zustande gekommene Entscheidung, die Erdgasleitung Nord Stream 2 nicht in Betrieb zu nehmen, revidiert werden. Whatever it takes? Die Vereinigten Staaten jedenfalls profitieren von der europäischen Energiekrise. Die US-Exporte von Flüssiggas (LNG) nach Europa sind im ersten Halbjahr 2022 um 63 Prozent gestiegen.

      Würde die Unterstützung der Ukraine und deren Widerstands gegen den russischen Angriff von der deutschen Regierung richtigerweise als Gesamtstrategie verstanden, so müssten alle Maßnahmen von einer rational agierenden Politik ständig auf ihre Wirksamkeit geprüft und diejenigen aufgehoben werden, die nicht dazu beitragen, das angestrebte Ziel zu erreichen oder sogar größeren eigenen Schaden anrichten. Doch das geschieht nicht.

      In den Vereinigten Staaten sind erste Anzeichen einer Wende in der Ukrainepolitik erkennbar, wenngleich das Außenministerium noch Rückzugsgefechte gegen das strategisch und geopolitisch weiterdenkende Pentagon führt. Die bevorstehenden Wahlen im November werden diese Entwicklung verstärken.

      Es ist an der Zeit, dass die Bundesregierung die Zeichen der Zeit erkennt und die sicherheitspolitischen, strategischen und wirtschaftlichen Interessen unseres Landes in den Mittelpunkt ihrer Politik rückt und damit auch Zeichen für Europa und seine Selbstbehauptung gegenüber den großen Mächten setzt.

      • General a.D. Harald Kujat war von 2000 bis 2002 Generalinspekteur der Bundeswehr und von 2002 bis 2005 Vorsitzender des NATO-Militärausschusses.
      ++++++++++++++++++++++++++++++++

      Zur Zeit: Hält Russland moderne Waffen bewusst zurück?
      stern-Experte zur Taktik im Ukraine-Krieg
      https://www.youtube.com/watch?v=fMFyGkUwntY

      Reply
      1. 6.3.1

        GvB

        🇺🇸🇺🇦🇺🇸++AKTUELL++ schlimme Aussagen!
        Der republikanische US-Senator Richard Black gab ein Interview, das von einigen englischsprachigen Medien veröffentlicht wurde. Dieses Interview enthält sehr offene Aussagen.

        Hier einige Zitate aus seinem Interview:

        „Es ist uns egal, wie viele Ukrainer sterben. Wie viele Frauen, Kinder, Zivilisten, Militärs sterben. Ist uns egal. Es ist wie ein tolles Fußballspiel und wir wollen gewinnen.“

        „Russland plante die Invasion nicht im Voraus. Dies lässt sich an der Zahl der an dem Angriff beteiligten Truppen ablesen. Die Ukraine hatte 250.000 und Russland griff mit nur 160.000 an.“

        „Putin war gezwungen anzugreifen, um die Ukraine daran zu hindern, den Donbass anzugreifen.“

        „Russland versucht, den zivilen Ukrainern keinen Schaden zuzufügen, es betrachtet sie als slawische Brüder.“

        „Im Gegensatz zu den amerikanischen Panzern in Vietnam hielten die Russen in den frühen Tagen der Invasion vor friedlichen Menschenmengen an. Wir würden sie in einer solchen Situation einfach zerquetschen.“

        „Die Ukraine kann keine Entscheidung über den Frieden treffen. Die Entscheidung über den Frieden kann nur in Washington getroffen werden, aber solange wir diesen Krieg fortsetzen wollen, werden wir kämpfen, bis der letzte Ukrainer stirbt.“ 27.08.2022

        👉@technikus_news

        Telegram (https://t.me/russlandsdeutsche/10386)
        🇷🇺 Russländer & Friends 🇩🇪
        🟥 US-Senator widerspricht
        🟥 gängiger US-Propaganda

        Reply
  9. 5

    Einar

    Putin über Impfungen und Digitalisierung im Gesundheitswesen

    Die Russen sind ja auch nicht doof und haben Wissenschaftler. Komisch, dass gerade in der von vielen als Hoffnungsträger gelobten Russischen Förderation, genau der gleiche Plan des WEF verfolgt und umgesetzt wird!

    https://a.metube.ch/videos/watch/6be13c36-a2f2-43e5-bac3-650e04acef41

    Reply
    1. 5.1

      GvB

      @Einar, ja.. irgendwie…verfolgen beide Seiten einen Weg zur NWO a la Sowjetwelt auf dem gesammten „Globus“!

      …und wie es dann aussehen soll sieht man in ROTCHINA.
      Die Zukunft sieht düster und trübe aus..wie das Wetter zur Zeit…

      Reply
  10. 4

    Andrea

    Nach Ralph Ellis war Jesus Freimaurer (die Übersetzung von Tekton ist Architekt)

    >https://blogs.timesofisrael.com/the-huqoq-elephant-mosaic-explained/

    Die Israeliten als Ägypter – Teil 1 >https://www.youtube.com/watch?v=nLmFhpcss3M
    Die Israeliten als Ägypter – Teil 2 >https://www.youtube.com/watch?v=sYwICE2bDFU

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      Jesus ein Freimaurer..wie Olaf Scholz? Bitte nicht gleichstellen..:!

      ❌Traugott Ickeroth – https://traugott-ickeroth.com/liveticker/ – Der Sturm ist da!, [27.08.2022 03:16]
      [Weitergeleitet von Hans-Peter Lakatos]
      Hannelore Röhl von Radio Schleswig Holstein hatte Olaf Scholz – damals Innensenator – dem die Polizei direkt untersteht (!), bereits im Juni 2001 über die Produktion und den Vertrieb von Snuffvideos (live-Videos von realen Tötungen die gefilmt und dann verkauft werden) und Kinderpornos der allerübelsten Sorte, für die Kinder, Kleinkinder und Babys bestialisch ermordet werden, in Hamburg informiert.

      Als sie mit ihrem Bericht fertig war sagte er:
      “Mich interessiert nur woher sie das wissen”

      stand auf und ging.

      Die Justiz und Polizei in Hamburg und Berlin war hierüber nicht nur von Hannelore Röhl, sondern auch von 2 Kinderschutzvereinen informiert worden.

      Es geschah NICHTS.

      Im Verdacht stand eine Vertriebsfirma, die offiziell Tresore und Sicherheitsschränke herstellte.

      Der Finanzbeamte sagte:
      “Drogen oder Kinderpornos” und es sei ihm “von oben verboten worden sich um die Firma zu kümmern”

      Die Firma hatte im 1. Jahr nach ihrer Gründung bereits ACHT-stellige Beträge erzielt.

      #scholz #rituellermissbrauch

      ❌Traugott Ickeroth – https://traugott-ickeroth.com/liveticker/ – Der Sturm ist da!, [27.08.2022 03:19]
      [Weitergeleitet aus VAXXED Kanal (Schubalade)]
      [ Datei : KANNIBALISMUS_in_Hollywood_–_Mel.pdf ]
      MEL GIBSON

      KANNIBALISMUS in Hollywood

      Mel Gibson: Hollywood ist „Die Höhle der Parasiten“, die sich „am Blut der Kinder“ erfreut

      @vaxxed_GreatAwakenig

      Reply
      1. 4.1.1
        1. 4.1.1.1

          GvB

          @Atlanter, da hatte ich ja fast nen „Schreck“ , das du mich meinst..:-) Vielleicht ich bin Z 🙂
          Aber das Video von >Dancing With Demons <ist prima!

          Q =ist eine geschickte Geheimdienst-Aktion.Vielleicht unter hinzufügen von Ki (also einem Super-Computer)???
          Oder die höchste Observanz der Jesuiten, des grössten, welweit vernetzten Geheimdienstes?
          White Hats , black Hats= Ying+Yang, plus+minus, , zwei Seiten derselben Medaillie?
          …auf jeden Fall eine grosse Hin-halte-Aktion!…Mir kommt da auch Benjamin FULLFORD in den Sinn….

          ….zu Zeit werden einige bekannte Leute der Widerstands–Scene hinterfragt:::::
          Der VL, Attila, Ballweg, Janich, Schiffmann…..

          https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/65609
          Was steckt dahinter? Will man sie vorführen, um andere abzuschrecken?
          Spielen sie als "Agenten" das Q-Spiel mit?
          Erstmal im Knast..kommt selten nochmal was raus….

          Reply
          1. 4.1.1.1.1

            GvB

            Von der Leyen sagt nein….mit welchem recht…?
            https://www.youtube.com/watch?v=MiuR2F61qz4
            wenns so weitegeht..werden die anderen EU-Länder nix mehr zahlen..nur die doofen Deutschen nicht……..

          2. 4.1.1.1.2

            Atlanter

            Guter GvB, oder so wie unser Gatekeeper-SpeZI…“Alex the Spezial Zionist Jones“ gibt zu Jude zu sein, seltsam ist nur, mit ihm fing alles an, seine NWO-Bilderberger Video’s, trafen bei mir genau in’s Schwarze und so begann die „Wanderung/Reise“! Und das Endresultat an der ganzen Sache ist, alles eine „Suppe“ oder viele „Köche“ verderben den Brei!

            https://ia902504.us.archive.org/28/items/alexjonesiamjewish/7O4Yv6VYeh5g.mp4

  11. 3

    Andrea

    Die Partei sollte nun zuerst den Schaden zurückbezahlen, den Scheuer mit seiner Unterschrift im Namen der Partei und auf Kosten der Allgemeinheit vorgenommen hat.
    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/other/für-energieversorgung-der-wirtschaft-ex-minister-scheuer-fordert-bau-von-drei-neuen-atomkraftwerken/ar-AA119u8i?ocid=msedgntp&cvid=f645d0697fd6fd0e5123ab2fa773e4b1

    Reply
    1. 3.1

      GvB

      [Weitergeleitet aus ✖️ RoteLinie Saarbrücken ✖️]
      Energiespar-Wahnsinn vom GRÜNEN TISCH!

      Als Heizungsbauer kann man nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen über das was dieser Märchenonkel Habeck so von sich gibt.
      Reduzierung der Raumtemperatur von 20 auf 19 Grad bringt mal knapp 3 Prozent Ersparnis, von wegen 20% Einsparung. Weitere Absenkungen der Raumtemperatur wird immense Schimmelprobleme zur Folge haben.
      Ein hydraulischer Abgleich bringt keine höhere Leistung der Heizungsanlage, reduziert nur die Pumpkosten. Bei den seit Jahren nur noch verbauten Energieeffizienzpumpen sind das eventuell 2 – 3 Watt Einsparung, höchstens!
      Reduzierung von Warmwassertemperaturen verstärkt das Legionellenwachstum, jeder Hygienetechniker kann nur DRINGEND davon abraten dieses einzustellen!

      Vielleicht sollte er mal in die ´Gelben Seiten´ schauen und diejenigen fragen die sich mit sowas auskennen bevor er wieder so ein unausgegorenen Unsinn verbreitet, grüner Märchenonkel halt…

      P.S. ich sehe schon die Schlagzeilen der Gazetten nach Einführung der Kurzfristenergiesi-cherungsverordnung (EnSikuV):
      Millionen Beamte in ihren Amtsstuben erfroren…

      *Netzfund
      und Strassenbeleuchtung reduzieren bedeutet evtl. mehr Kriminalität ….(Überfälle, Unfälle, Einbrüche etc.).

      Reply
      1. 3.1.1

        Bettina

        Ja lieber ‚Götz, darüber schrieb ich hier auch vor ein paar Tagen

        https://lupocattivoblog.com/2022/08/22/wie-das-pentagon-die-hollywood-storys-diktiert/#comment-262825
        Wobei hier diese Panikmache, vor dem „Kaminkehrer als Spion“, auch seinen Zweck erfüllt. Es soll das Vertrauen zerstört werden, damit man ja nicht auf den hört.

        Ein Bekannter von mir hat ein Malergeschäft, er plagt sich die letzten Jahre nur noch mit dem Schimmel in den Wohnungen herum.
        Der Grund ist lt seiner Aussage, vor allem die übertriebene Isolierung der Häuser und die luftdichten Fenster, wodurch keine Zirkulation mehr stattfinden kann.
        Wenn jetzt die Bewohner den ganzen Tag außer Haus sind und ihrer Billiglohnarbeit nachgehen, darf ja auch kein Fenster mehr gekippt (Versicherungstechnisch) werden, die Wäsche wird wegen dem Stromsparen oft in einem unbeheizten Zimmer getrocknet, somit wird dieser Schimmel nie wieder aus den Gemäuern entfernt werden können.

        Die Tage kam in der Glotze, ich musste so lachen dabei:
        „lt. Statistiken werden auf unbeleuchteten Straßen nicht mehr Gewaltverbrechen verübt als auf beleuchteten, davor braucht die Bevölkerung also keine Angst haben.“

        Glück auf
        Bettina

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Maria Lourdes

          Hallo Bettina, ich habe Deinen Wunsch, dem Einar die Email-Adresse zu senden, erfüllt!

          Lieben Gruss und schönen Restsonntag wünsche ich Dir…

          Maria

          Reply
        2. 3.1.1.2

          GvB

          @Bettina! Richtig.. Häuser aus den 50zigern z.B. sind teilweise besser gebaut als die neueren mit zuviel Isolation..Wände müssen „atmen“.. Stichwort: Wärme -Durchgangswert.Wände müssen Feuchtigkeit nach draussen abgeben, nicht speichern.
          Was den Kaminfritze angeht, hab ich schlechte Erfahrungen gemacht, weil das Gewerbe/Handwerk der Schornsteinfeger immer noch ein Monopol hat…(immer noch) versuche mal den zu wechseln…
          Gottseidank habe ich für meine Heizung einen Sanitär& Heizungs-Unternehmer in der Nachbarschaft..

          Reply
  12. 1

    Anti-Illuminat

    Die Einsicht das alles was passiert ist nur aus Besatzung und Fremdbestimmung heraus passiert ist fehlt. Was es braucht ist Wahrheitstreue. Dann kommt die Einsicht das wir „Verschwörungstheoretiker“ oder „Nazis“ doch recht haben. Davor haben leider die meisten Angst da es ein kompletter Gesichtsverlust wäre.

    Reply
    1. 1.1

      Petra

      1:
      Auch mein Gedanke, bis auf den Gesichtsverlust, vor wem haben wir es nötig unser Gesicht zu wahren? Dem hinterhältigen feigen Brandstifter? Dem degenerierten Haufen, dem nichts heilig ist? oder deren Mitläufer? – Es gibt keinen Gesichtsverlust, außer man ist so feige und unaufrichtig und folgt weiterhin der Lüge und Täuschung, die nur noch offensichtlich ist.
      Zitiere:
      Wenn du unwissend bist mußt du leiden und ich möchte das du weißt, daß das größte Übel z.Z. auf diesem Planeten nicht das Böse ist, es ist die Unwissenheit.

      Reply
      1. 1.1.1

        Anti-Illuminat

        Nicht wir haben den Gesichtsverlust sondern die Systemgläubigen

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen