45 Comments

  1. 31

    x

    Abkopiert:

    Die Nasa-Rakete SLS soll Mitte November den dritten Startversuch zum Mond unternehmen. Derzeit befindet sich die Mond-Rakete im Hangar. Zweimal wurde der Start der neuen Nasa -Mondrakete „Space Launch System“ bereits abgebrochen. Für die Mission „Artemis 1“ peilt die Nasa nun den 14. November an.

    Reply
    1. 25.1

      x

      Wer ist, bzw. war John Virapen ? Das läßt sich im Netz finden. Er ist nicht mehr am Leben, so mein letzter Kenntnisstand.

      Reply
      1. 25.1.1

        x

        Abkopiert:

        dr. john virapen death

        AlleBilderVideos
        MehrJederzeit
        Etwa 1.920.000.000 Suchergebnisse
        Über | Big Pharma Insider
        Virapen lieferte wichtige Einblicke in die Motive und den Modus Operandi der größten legalen Drogenschieber der Welt. Bis zu seinem Tod im Jahr 2015 kämpfte John gegen Scheinwissenschaft, Korruption, Bestechung, Manipulation und Betrug in der pharmazeutischen Welt.

        Reply
  2. 23

    x

    Zur Information, was in Energieerzeug derzeit technisch möglich wäre, das wissen noch viel zu wenige Leute.

    Abkopiert:

    Liebe Leserinnen und Leser,

    ich möchte Sie auf eine der spannendsten Reisen in die Welt der Energie mitnehmen die es geben kann. Erneuerbare Energien sind schon spannend, aber die Kalte Kernreaktion ist mittel- und langfristig viel spannender. Sie ist nicht nur strahlungs- und abfallfrei sondern auch noch konkurrenzlos billig. So würde schon 1 % der derzeitigen Nickelproduktion genügen, den Weltbedarf an Energie zu decken. Die dazugehörige Technologie ist zum einen durch die Einstein’sche Formel E=MC2 seit rund einem Jahrhundert bekannt und die Technologie der Kalten Kernreaktion seit rund 30 Jahren.

    Obwohl schon Dutzende Patente erteilt wurden und der Energiegewinn mit anerkannten wissenschaftlichen Methoden viel-hundertfach nachgewiesen wurde geht die Entwicklung zu langsam voran.

    Es gibt im wesentlichen zwei Gründe, die einen Erfolg der Kalten Kernreaktion bisher verhindert haben: Zum einen können sich Teile der Wissenschaft nicht damit anfreunden, dass eine bahnbrechende Technologie Wirklichkeit wird, die nicht das Ergebnis von Grundlagenforschung ist, sondern des Jahrhunderte-alten Prinzips von Versuch und Irrtum. Das heißt: Die Sache funktioniert und die Wissenschaft weiß (noch) nicht „warum“. –

    Nun sollte man meinen, jedenfalls wäre es doch der Wirtschaft egal ob eine Technologie Ergebnis der Grundlagenforschung ist oder nicht, Hauptsache sie funktioniert. Ja, aber…..an der Kalten Kernreaktion lässt sich nicht viel verdienen. Die in „homöopathischen“ Mengen benötigten Rohstoffe sind reichlich vorhanden. Die Reaktoren sind klein und einfach aufgebaut. – Es kommt für die „Energieriesen“ jedoch noch viel schlimmer: Die Kalte Kernreaktion benötigt langfristig auch nicht die bekannte Infrastruktur aus Kraftwerken und Überlandleitungen. Die maximal Kühlschrank-großen Geräte lassen sich in die Haushalte integrieren, möglicherweise sogar in die Haushaltsgeräte selbst.

    Sie sehen: Einzige Gewinner dieser sauberen Technologie wären die Verbraucher und die Umwelt. Die jetzige Energiebranche kann dabei langfristig nur verlieren, aber so spielt sich ein Strukturwandel nun einmal ab. Und so fällt sie als Unterstützer dieser Technologie komplett aus. Sie kann nur mit Technologien leben, bei denen sie über das Leitungsnetz Geld verdienen kann. Bisher allerdings gibt es kaum einen Energieausschuß, egal ob im Bund im Land oder sonstwo, der nicht von Mitgliedern dominiert wird, die irgendeinem Energieversorger verbunden sind. – Gleiches gilt für die Carbon-Industrie, deren Rohstoffe getrost in der Erde verbleiben könnten. Auch die großen Tech-Konzerne sind nicht sonderlich interessiert, denn: Einmal serientauglich sind LENR-Geräte Massenware, ähnlich wie Kühlschränke und Heizungen. Solche Fertigungen gibt man ganz gerne nach Osteuropa, weil unsere Lohnkosten zu hoch sind.

    Unterstützung aus Wissenschaft und Wirtschaft kommt deshalb nur spärlich und die Politik und die Medien in Deutschland sind weitgehend uninformiert und desinteressiert. Deshalb müssen die Verbraucher und ihre Interessenvertreter sich informieren und aktiv werden.

    Genau diesem Zweck dienen meine Veröffentlichungen – nämlich eine Brücke zu bauen zwischen den zahlreichen, rein wissenschaftlichen Veröffentlichungen und dem, was Verbraucher wissen müssen um ihre Interessen artikulieren zu können.

    Ich habe rund sieben Jahre intensiver Recherche hinter mir und bin dabei von Physikern und Ingenieuren begleitet worden. Meinen Blog „coldreaction.net“ lasse ich weiter bestehen, aber ich aktualisiere ihn nicht mehr so häufig wie früher. So ist mein Blog jetzt zweigeteilt: Der „alte“ Teil heißt „Low Energy Nuclear Reaction“ (LENR). Er steht weiterhin als eine Art „Archiv“ zur Verfügung. Der neue Teil des Blogs heißt „Kalte Kernreaktion“. Er befaßt sich mit dem Fortgang meines Buchprojektes und berichtet über den Markteintritt der „Kalten Fusion“ auch „LENR“ genannt. Zum anderen berichte ich über meine Bemühungen, Politik und Presse über LENR zu informieren.

    In meinem Buch ist das Thema LENR für Laien aufbereitet und macht die Technologie damit für jeden verständlich. – Ich stehe mit keinem Hersteller oder Distributor von LENR-Geräten in geschäftlicher Verbindung und gehöre auch sonst keinem Berufsverband, keinen Vereinigungen, Parteien oder sonstigen Institutionen an, die sich mit Energie- oder Umweltfragen beschäftigen.

    Die Sachaussagen meines Buches stehen übrigens im Einklang zu einer neuen Veröffentlichung der NASA vom Juli 2021:

    https://coldreaction.net/lenr-kalte-fusion-nasa-gutachten-vom-juli-2021.html

    Die gute Nachricht ist: Auch Klimaaktivisten haben mein Buch entdeckt!

    Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme, mit zwei Ausnahmen:

    1. Ich gebe keine Ratschläge und Hilfestellungen für eigene LENR-Versuche

    2. Ich gebe keine Hinweise und Ratschläge für LENR-Geldanlagen.

    Bitte bleiben Sie mir gewogen!

    Reply
    1. 23.1

      GvB

      @X.. wie wahr, es ist alles da!

      Reply
  3. 22

    x

    Damit lässt sich der jetzige Wissenstand über die Energie auffrischen:

    Abkopiert:

    https://coldreaction.net/kalte-kernreaktion-die-billigste-und-sauberste-energie-steht-bereit.html

    Reply
  4. 19

    x

    https://uncutnews.ch/die-regierung-brachte-uns-auch-das-luegen-bei/

    Die weltweit brutalste und offensichtlichste Lüge wird dabei aber nicht mal erwähnt. Leider.

    Reply
  5. 18

    x

    Motiv des Zombies in der Philosophie
    → Hauptartikel: Philosophischer Zombie
    Das Motiv des Zombies hat Philosophen immer wieder beschäftigt. So dient es z. B. als Metapher für ein hypothetisches Wesen, das einem Menschen von außen physisch, funktional und somit auch biologisch zwar gleiche, allerdings von innen her kein phänomenales Bewusstsein besitze, also kein „inneres Erleben“. Ein solcher philosophischer Zombie verhält sich einem normalen Menschen entsprechend, verfügt dabei jedoch über keinerlei qualitative Bewusstseinszustände. Sein Verhalten ist allein physikalisch-funktional bestimmt.

    Gibt es innerhalb der Alliierten Besatzungszone auch politische Zombis?

    Reply
    1. 17.1

      GvB

      @X.. Dennoch werden Panzer eingesetzt, obwohl sie mit modernen Lenkwaffen abgeschossen werden können wie Kaninchen. Leidtragende sind Soldaten, die in diese Kriegswerkzeuge hineinbefohlen werden.

      So is es schon lange.Panzer sind inzwischen oder von Anfang an ROLLENDE SÄRGE! Der schlimmste Feind der Panzer sind inzwischen DROHNEN..

      Mich erinnert diese ZURSCHAU-Stellung von zerstörtem Kriegsgerät an Ende ’45 in Moskau…..

      Reply
  6. 16

    x

    ZWEI ÜBERSCHRIFTEN im NETZ:

    1.:
    General Kujat: Die irren Untertanen provozieren Atomkrieg

    2. : Selenski FORDERT von uns atomaren ERSTSCHLAG gegen RUssland

    Die FRAGE?: WO sitz der IRRE

    Reply
  7. 14

    Ostfront

    Im Einklang sein – Wenn wir uns für unser Herz entscheiden

    ————————————–
    Das Wort Gottes im Menschen oder „Welcher Prozeß geht eigentlich im Herzen eines Menschen vor, wenn Du, o Herr, ihm Dein göttliches Wort in selbes diktierest?“
    ————————————-

    [Vom Herrn empfangen durch G. Mayerhofer, Triest am 12. Nov. 1870.]

    Dieses ist die zweite Frage, welche Deine kleine Gesellschaft interessiert,weil sie teils wissen möchte, wie dies geschieht, um auch auf sich selbst aufmerksam zu sein, wenn eine andere Stimme in ihrem Inneren Dinge sagt, die nicht auf eigenem Grunde gewachsen sind, und teils, weil sie von verschiedenen Medien und Schreibern diesen geistigen Einfluß verschieden beschreiben gehört haben, so drängt es sie jetzt, eine Aufklärung zu bekommen, welche geistige Mitteilung die rechte und die beste ist.

    Nachdem Ich Selbst im letzten Diktate diesen Punkt berührt habe, so will Ich auch in dieser Hinsicht das Nähere darüber sagen, damit ihr alle Meine Mitteilungen sowohl, als auch den, durch welchen Ich sie gebe, richtiger schätzen und verstehen könnet.

    Vor allem muß Ich aber erst eine Seelenlehre oder psychologische Untersuchungen vorausschicken, damit ihr den Bau und Zusammenhang eurer Drei= Einigkeit, d.h. von Geist, Seele und Leib, besser verstehen lernet, und dann wollen wir erst auf den Ausnahmefall übergehen, der eintreten kann, wenn diese menschlichen Bestandteile so geläutert und feinfühlend in ihrer geistigen Region geworden sind, daß sie Dinge vernehmen, oft hören und auch sehen können, zu welchen dem gewöhnlichen Menschen die Wege verschlossen sind. [Der Körper ist die irdische Leibeshülle. D. Hsg.]

    Nun also: ihr werdet euch erinnern an das Wort über die Dreieinigkeit, worin Ich euch Meine Dreieinigkeit oder Dreifaltigkeit erklärt habe; jetzt muß Ich euch aber die eure näher ins Licht stellen, daß ihr doch auch etwas näher erkennen möget, aus was ihr selbst zusammengesetzt seid, und was in euch das Edelste ist! Also, wie Ich gesagt habe, ihr bestehet aus drei Dingen, d.h. aus Geist, Seele und Leib. Der Geist — als der Funke aus Mir, welcher euch gegeben ist, um durch ihn Selbsterkenntnis und das Bewusstsein zu erhalten, daß ihr nicht nur allein für diese Erdscholle erschaffen seid; dieser Geist, schon vor der Geburt in euch gelegt, verhält sich latent oder passiv und lässt die Seele ruhig ihren materiellen Körper aufbauen, stört sie auch später nicht, wenn der Aufbau vollendet und der Mensch in das reifere Alter getreten ist. Nur dann und wann gibt er sich aus dem Zentrum des Herzens kund, wenn die Seele so ganz zum Tierischen sich hinneigt, und da ist es zunächst nur ein ungewisses, dunkles Ahnen, welches die Seele beschleicht bei manchen Taten, wo sie dann fühlt, daß sie nicht ihrer Bestimmung gemäß handelt. Der Geist ist ausgebildet, braucht keine Erziehung und keine Bildung! Das alles ist nur Sache der Seele, welche erst erlernen muß, nach und nach den Körper abzurichten, um ihr in dem Erlernten behilflich zu sein, besonders bei Dingen, bei denen sie den Mechanismus desselben nicht außer acht lassen kann.

    Der Geist fängt erst an aus seiner Hülle herauszutreten, wenn die Seele sich schon von den weltlichen Dingen abgewendet hat, daß sie das Geistige als Höchstes betrachtend nur selbes sucht. Hier ist der Zeitpunkt, wo der Geist das Suchen erleichtert, und dann sich selbst von der Seele finden läßt. [Das ist der führende Stern in uns. D. Hsg.]

    Bis dorthin lebte die Seele blos ein Leben, das sie mit den Tieren gemein hatte und wenig über selbes hinausreichte; sobald aber das geistige Prinzip sich geltend macht, dann treten die Bedürfnisse der Seele und des Körpers zurück, sie werden untergeordnet den höheren Zwecken, und es beginnt ein geistiges nie verwelkendes Blütenleben. Bis dorthin schlief die Seele nur, oder sie lullte sich selbst in Träume ein, welche die Welt und ihre Annehmlichkeiten zum Hauptzwecke hatten. Es waren bis zu diesem Erwachen die Seele und der Körper nur zwei vegetierende Pflanzen, welche — eine wegen der andern — zum gemeinschaftlichen Zwecke mit einander aufwuchsen.

    Sooft etwas geschah, was nicht gerade nach den Geistesgesetzen war, fühlte die Seele eine beunruhigende Ahnung, oder sie vernahm wohl eine Stimme in sich, welche ihr ernste Vorwürfe machte, und die ihr im allgemeinen unter dem Titel „Gewissen“ kennet, weil sie eben nicht zu leugnen ist und ihrem Namen gemäß als etwas Gewisses auftritt. Sehet nun, diese Stimme, die dem Menschen oft Dinge sagt, die er nicht hören möchte, diese Stimme ist teils die Stimme eures Geistes, teils die eines euch begleitenden guten [Schutz=] Geistes oder Engels, wo ihr aber daneben oft auch Stimmen vernehmen könnet, die euch zum Bösen verleiten möchten; diese Stimmen sind dann Stimmen der Eigenliebe oder die Stimme eines bösen Geistes [Teufels], der dadurch, daß er euch zum Schlechten verleitet, sich entschuldigt glaubt, weil er denkt: „Der tut das „auch, was ich tat, auch er konnte nicht widerstehen, wie ich, und so bin „nun nicht ich, sondern die menschliche Natur strafbar!“

    Endlich gibt es noch eine andere Stimme, welche oft euch sanfte Mahnworte, geduldige Gegenvorstellungen macht, wenn ihr gerade gesonnen seid, etwas zu tun, wo euer Gewissen schon im voraus dagegen gepredigt hatte; nun sehet, diese Stimme, die mit so vieler Geduld oft euch mit ihren Lehren verfolgt, diese Stimme ist oftmals die Meine! Hier bekundet sich Mein Einflüstern in euer Herz; der Kopf mit seinem Denken schweigt, und ihr fühlet oder höret diese Stimme langsam und ruhig euch alles das Für und Wider einer beginnenwollenden Handlung auseinandersetzen.

    Wer nun anfängt, sich dieser Stimme hinzugeben, ihr Gehör zu schenken und nach dem Gehörten zu handeln, der wird nach und nach von dem Außen= in das Innenleben geführt, das ihm Genüsse bereitet, wobei er die der Außenwelt leicht verschmerzen kann! Auf diese Art erstarkt die Seele nun mehr und mehr, und dem Geiste im Zentrum wird es erleichtert, der Seele seinen geistigen Typus mehr und mehr aufzudrücken.

    Ist es also der Fall, daß das so gesteigerte Seelenleben einen gewissen Grad erreicht hat, und brauche Ich eben einen Menschen, der Mein Wort an Andere verkünden soll, rein, wie Ich es gebe, so benütze Ich eine solche schon halb vorbereitete Seele, um durch sie Meine Zwecke zu fördern.

    Daß dann das Schreiben oder geistige Hören ebenfalls verschieden ist, das kommt daher, weil eben auch diese Hörer auf ihre innere Stimme nicht auf gleicher Stufe von Geistesbildung stehen, weswegen der Eine anders behandelt werden muß, um Mein Wort wiederzugeben, als ein Anderer.

    Ich wähle Mir auch oft Leute, die eines guten Herzens und Willens sind und bei aller sonstigen Einfachheit doch auf einer ziemlich hohen, moralischen Stufe stehen, ohne daß sie es selbst wissen. Diesen unbewussten Halb= Engeln muß Ich natürlich dann die Hand Selbst führen, und mechanisch mit ihnen schreiben, was sie nicht geübt sind, im Innern zu vernehmen.

    So ist auch Mein Einfließen eine kleine Störung des Lebens= Organismus, in dem: sobald Ich auf das Herz oder mittelst des Sonnengeflechtes auf die Nerven einwirke, so wird das Gehirn außer Spiel gelassen [ausgeschaltet]; denn, so wie der Eine oder Andere über dieses Einfließende nachdenken will, so hat der Einfluss aufgehört, und Niemand ist dann mehr fähig, eine genügende Antwort zu geben. Bei Meinem Einfließen und dem Vernehmbarmachen Meiner Stimme ist es dem Schreiber, als wenn er mit einer zweiten Person spräche, die im Anfange nur den Schreiber fragt, dann aber ununterbrochen forterzählt und spricht. Alle anderen Ideen treten zurück, alle Phantasiegebilde schwinden, der Mensch ist bloß Ohr [oder Geistes= Auge], und zwar nur geistiges Ohr; denn das Geräusch, was von Außen an sein irdisch Ohr schlägt, bekümmert ihn nicht. So konzentriert er sich, Meiner Stimme allein zu horchen, lebt ein Gemeinleben mit Mir und gibt auch dann wortgetreu wieder, was Ich euch sagen wollte, damit ihr in der Aufklärung und Besserung fortschreitet.

    Schon in den ältesten Zeiten war dieses Einfließen und Behorchen Meiner Stimme einzelnen Männern gegeben; denn alle Propheten des alten Testaments waren nur Horcher Meiner Stimme in ihrem Herzen! Jetzt, da es Mir daran liegt, die Menschheit so bald als möglich ihrem Endziel entgegenzuführen, jetzt brauchen die dazu von Mir gewählten Menschen nicht, wie dort, Anachoreten [Einsiedler] zu sein und in Wüsten zu leben; jetzt ist die Welt geistig ganz eine Wüste geworden, und derjenige, welcher anfängt, sich mit Mir zu beschäftigen und Meiner Stimme zu horchen, ist jetzt schon ganz „Anachoret“, weil er sich von der Außenwelt zurückgezogen hat und nur seinem Innern lebt, und an dem Aufbaue des Tempels für ein besseres Leben arbeitet. —

    Noch ist zu erwähnen, daß auch, wie Ich es früher sagte, die Geister einen Einfluss auf das Herz eines Menschen haben können; will dann der Mensch dieses zu Papier bringen, oder läßt er sich etwa von Geistern willenlos die Hand führen u. s. w., so habt ihr den ganzen Prozess des „Spiritismus“ vor euch, nur ist es Bedingungt beim Verkehr mit Geistern, daß das Nervensystem nicht zu fest sei, und leicht gelockert werden kann, was beim weiblichen Geschlechte eher der Fall ist als beim männlichen. Was bei diesem spiritistischen Fragen und Antworten herauskommt, wisset ihr, und wisset auch selbes zu beurteilen, nachdem Ich euch schon so manches darüber gesagt habe.

    Mein Einfließen ist natürlich weit von dem der Geister verschieden; bei Geistern höret ihr vielleicht wohl schöne Lehren, je nach der Stufe des Geistes selbst, bei Mir aber höret ihr göttliche, nicht umzustoßende Wahrheiten. Die Geister= Mitteilungen — stellet euch einmal auf die Probe — werden euch nicht anreizen, sie zwei= oder dreimal zu lesen, sie werden — kurz gesagt — euch bald langweilen, während Meine Worte ein eigenes Wesen ausmachen wie eine nie verwelkende, wohlriechende Blume, die ihr, sooft ihr sie auch wegleget, doch immer wieder ergreifet, um euch an ihrem Geruche neuerdings zu ergötzen! Dieses ist der Probierstein zwischen Mitteilungen von endlichen geschaffenen Geistern und dem unendlichen Schöpfer, eurem Vater [Und Johs. 7, 17! D. Hsg.]

    So Manche von euch beneiden Meine Schreiber, auf der einen Seite haben sie recht, wenn sie es tun, auf der andern aber nicht. Denn Mein Schreiber muß sich Manchem beharrlich unterziehen, und mit Liebe für Mich und seine Nächsten beseelt sein, wo gerade dem Bewerber um solche Gnade es stark an diesen Eigenschaften fehlen könnte, würde Ich ihn zu Meinem Schreiber gewählt haben! Deswegen lasset dieses beiseite, denket, daß Ich allein es am besten weiß, zu was ein Jeder nütze; und wenn Ich Einen durchs Schreiben zu Mir ziehe, so seid versichert, die Hörer[und Täter] des Geschriebenen stehen Mir ebensonahe, wie der Schreiber oder Sprecher!

    Nehmet nun die himmlische Kost, wie Ich sie euch gebe, und lebet darnach, und lasset einem Jeden seinen von Mir ihm gestellten Beruf! Alle werdet ihr einst an Meiner Vaterbrust den großen Drang der Einigung mit Mir stillen können! Keiner wird bevorzugt werden; denn ihr seid Alle Meine Kinder! Dieses Wort von eurem Vater genüge euch [in dieser Sache] — und hiermit Meinen Segen! Amen!

    Quellenangabe: Zur Dreieinigkeit oder vom Wesen des HErrn und vom dreifältigen Wesen des zu Seinem Ebenbilde berufenen Menschen. [Seite 52] ↓

    https://www.himmelsportal.org/Neu-Salems-Schriften/No.37-Zur%20Dreieinigkeit.pdf

    siehe auch [hier] ↓

    Die weibliche Seele und ihre Aufgaben.

    https://lupocattivoblog.com/2022/10/12/an-widerstaenden-wachsen/#comment-269681

    Reply
  8. 12

    x

    Anruf aus Washington an Berlin „Wir wollen das nicht – wir wollen das nicht – wir wollen das nicht“ (dass ihr eine direkte Gasleitung von Russland in die Besatzungszone BRD baut.)

    https://uncutnews.ch/dr-daniele-ganser-krieg-in-europa/

    Reply
  9. 9

    x

    „Höcke wird mit der Limousine gefahren – das ist absurd“

    Eine 24 Karat vergoldeten 12-Spänner – Kutsche würde es auch tun.

    Reply
  10. 8

    Einar

    HEILE, DEUTSCHE SEELE, HEILE

    So lange her
    Die Erinnerung fällt schwer
    Du bist so groß
    Doch klein gemacht
    Die alte Schuld Zerstört,
    Was dich einst ausgemacht

    So tief ins Herz
    Eine Ewigkeit nur Schmerz
    Erhebe dich
    Du wahrer Kern
    Der Dichter Heimat scheint
    So nah
    Und doch so fern

    Heile, deutsche Seele
    Deutsches Wesen, heile
    Heile, deutsche Seele
    Deutsches Wesen, heile

    Das Land so weit
    Ort der Ahnen Tapferkeit
    Die Wurzeln tief
    Sie halten dich
    Damit du wächst,
    Und endlich
    Frei bist Ewiglich

    Mach dich bereit
    Für die Unabhängigkeit
    Die alten Werte,
    Fast verlor‘n
    In dieser Zeit
    Sie steigen
    Unbeirrt empor

    Heile, deutsche Seele
    Deutsches Wesen, heile
    Heile, deutsche Seele
    Deutsches Wesen, heile

    Schritt für Schritt
    Auf sicheren Sohlen
    Die Wunden verbunden
    Mit dem Boden verwoben

    Hand in Hand
    Mit des Waldes Wesen,
    Das Haupte erhoben
    Soll die Seele genesen

    Heile, deutsche Seele
    Deutsches Wesen, heile
    Heile, deutsche Seele
    Deutsches Wesen, heile

    https://www.bitchute.com/video/e5xtEe6GzoTb/

    HuS
    Einar

    Reply
  11. 7

    x

    03. Zahl ukrainischer Männer in Deutschland
    Inneres und Heimat/Antwort
    Berlin: (hib/STO) Zum Stichtag 31. August 2022 haben sich laut Bundesregierung ausweislich des Ausländerzentralregisters (AZR) 162.654 ukrainische Männer im Alter zwischen 18 und 60 Jahren in Deutschland aufgehalten.  Ende Februar dieses Jahres lag diese Zahl noch bei 39.730, wie aus der Antwort der Bundesregierung (20/3796) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (20/3453) weiter hervorgeht.

    Zum Seitenanfang

    Reply
  12. 6

    [email protected]

    03. Zahl ukrainischer Männer in Deutschland
    Inneres und Heimat/Antwort
    Berlin: (hib/STO) Zum Stichtag 31. August 2022 haben sich laut Bundesregierung ausweislich des Ausländerzentralregisters (AZR) 162.654 ukrainische Männer im Alter zwischen 18 und 60 Jahren in Deutschland aufgehalten.  Ende Februar dieses Jahres lag diese Zahl noch bei 39.730, wie aus der Antwort der Bundesregierung (20/3796) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (20/3453) weiter hervorgeht.

    Zum Seitenanfang

    Reply
  13. 3

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Bundeswehr oder Deutsche Wehrmacht? Deutscher, was Du wissen hast!

    Das Ansehen der Bundeswehr steigt bei den Deutschen.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus241556845/Der-neue-Blick-der-Deutschen-auf-die-Bundeswehr.html

    Nun was ist die Bundeswehr?
    Ich war selbst als sogenannter „Verpflichteter“ bei der Bundeswehr und habe meine „Wehrpflicht“ da getan.
    Leider hatte ich niemand, weder Vater noch Mutter oder Verwandte oder Lehrer, keine Medien, Politiker etc, die mir sagten, was die Bundeswehr ist und was ich damit tat. Entschuldigung ist es keine, da man, ich, es zu wissen hatte und habe.

    Das ist der ranghöchste „Soldat“ der Bundeswehr.
    Er ist Vorgesetzter aller Bundeswehrler als „Soldat“.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Generalinspekteur_der_Bundeswehr

    Der Generalinspekteur wird vom Bundespräsidenten auf Vorschlag des Bundesverteidigungsministers ernannt, seine Amtszeit ist jedoch nicht von der des Bundesministers der Verteidigung abhängig.

    Der Generalinspekteur ist truppendienstlicher Vorgesetzter aller Soldaten der Streitkräfte (siehe Vorgesetztenverordnung) und auch aller dort eingesetzten zivilen Mitarbeiter. Er ist Teil der Leitung des Bundesministeriums der Verteidigung (BMVg). Zur Leitung des Verteidigungsministeriums gehören unter dem Bundesminister zwei parlamentarische und zwei beamtete Staatssekretäre. Diesen ist der Generalinspekteur jedoch aufgrund des Primats der Politik untergeordnet.

    Die Bundeswehr ist also eine Parlamentsarmee.
    Der Bundesminister der Verteidigung, das Verteidigung untersteht dem im Mandat geregelten Grundgesetz, wie alle Funktionen und „Ämter“ der BRD, also nach GG Art. 133, geregelt.

    GG Art. 133 weist den obersten „Soldaten“ auf die Alliierten Besatzungszonen zu, welche zur Verwaltung geschaffen wurden, von den Alliierten im Rahmen der Maßnahmen der Alliierten Kriegsfeinde des deutschen Volkes, das deutsche Volk HANDLUNGSUNFÄHIG zu stellen, bei GARANTIE DER TÖTUNG, für jeden, welcher die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und damit alle Rechte des deutschen Volkes herstellt.

    Der oberste „Soldat“ der Bundeswehr und seiner Untergebenen als „Soldat“ stehen also im Kriegsfeindmandat zum deutschen Volk, also im KRIEGSFEINDMANDAT gegen ihre eigenen Kinder, in dem Falle, wenn sie Deutsche sind.
    Die Waffe, welcher der Bundeswehr“soldat“ trägt (wie bei der POLIZEI) ist also auf den Kopf seines eigenen Kindes gerichtet faktisch und formell und als Bundeswehr“soldat“ unabänderbar.

    Aber nicht nur das: Die Bundeswehr, wie alle Funktionen der BRD sind Teil DER TÖTUNGSGARANTIE der Alliierten gegen das deutsche Volk um dieses handlungsunfähig zu halten. Trotzdem dürfen Deutsche als Bundeswehr“soldaten“, (auch als POLIZISTEN) NICHT auf das deutsche Volk schießen und zur Waffe greifen, im Rahmen der TÖTUNGSGARANTIE aller UN-STAATEN gegen das deutsche Volk, siehe UN-Charta Art. 53, (77 und 107) als Existenzgrundlage der UN.

    Die Tötungsgarantie gegen das HANDLUNGSFÄHIGE deutsche Volk, aller UN-Staaten, kann der DEUTSCHE STAATSANGEHÖRIGE (Deutsches Reich) nicht gegen seine eigenen Kinder ausführen, weil er nicht dazu sich BEFUGEN LASSEN kann, wie er in GG Art. 25 nachlesen kann. In Art. 25 GG wird der Bundeswehrfeind“soldat“ des deutschen Volk auf seine tatsächlichen Rechte und Pflichten hingewiesen (Rechte und Pflichten ist Staatsangehörigkeit, beim Deutschen, Deutsches Reich und das Kriegsvölkerrecht-Treueid-keine Verpflichtung dem Feind möglich).

    Bei anderen Staatsangehörigen ihr Staat, welcher dann wohl ein UN-Staat wäre, ist es so, dass sie als Bundeswehr“soldat“ auf das deutsche Volk schießen könnten, im Rahmen der UN-Charta Art. 53 und jederzeit und ohne Angabe von Gründen Deutsche töten könnten, solange der Herkunftsstaat die Verantwortung dafür übernimmt. Übernimmt der Herkunftsstaat nicht die Verantwortung für die Tötung von Deutschen auf deutschen Boden, gemäß UN-Charta-Artikel 53, dann wäre es eine illegale Tötung.

    Der Bundeswehr“soldat“ ist also kein Soldat nach Völkerrecht und Staatsrecht, sondern ein Söldner, bei Deutschen, im Dienst der Kriegsfeinde und der Tötungsgarantie gegen das handlungsfähige deutsche Volk, stehend.

    Warum sage ich das und erkläre das?
    Ich müsste es ja nicht erklären, denn es steht ja sowieso überall, wo es stehen muss! Es hat also jeder zu wissen!

    Ich erkläre es, wie ich es seit vielen Jahren immer wieder erklärt habe, weil ich als DEUTSCHER, dazu VERPFLICHTET bin!
    So wie jeder Deutsche dazu verpflichtet ist, dies zu wissen und auch nach außen hin zu erklären und auch in seinem Volk dies aufzuklären.

    Hätten Diejenigen, welche dies zu wissen hatten, mir diesen Sachverhalt so erklärt……ich hätte mich sicher nicht dieser „PSEUDOPFLICHT“ gegen mein eigenes Volk, unterworfen.

    Hohes Ansehen der Bundeswehr?
    Ansehen sollte man genießen, wenn man so handelt, dass es Ansehen verdient!
    Das trennt wertvolles Handeln von verwerflichen Handeln. Wo diese Trennung nicht mehr gegeben ist….IST NICHTS MEHR VON WERT!

    Stellt sich die nächste Frage, die entscheidende Frage:
    Wenn die Bundeswehr klar NICHT als ARMEE des deutschen Staatsvolkes existiert und ausgewiesen ist…..was völlig zweifelsfrei so ist, wo und was ist dann die Armee des deutschen Staatsvolkes!

    Und auch diese Antwort hat man zu kennen und ist verpflichtet…nur als Deutscher und Teil des deutschen Staatsvolkes…..dies zu verteilen.

    armand hartwig korger
    Deutsches Reich, 13.10.2022

    Reply
    1. 3.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      armand hartwig korger – Deutsches Reich
      2022-10-02 at 15:58
      Artep Rehcsif
      1. Juli
      ·
      Staatsrechtlich besteht das Deutsche Reich fort, wie das Bundesverfassungsgericht feststellte:
      „Es wird daran festgehalten (vgl zB BVerfG, 1956-08-17, 1 BvB 2/51, BVerfGE 5, 85 ), dass das Deutsche Reich den Zusammenbruch 1945 überdauert hat und weder mit der Kapitulation noch durch die Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland durch die Alliierten noch später untergegangen ist; es besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist allerdings als Gesamtstaat mangels Organisation nicht handlungsfähig… Die Bundesrepublik Deutschland ist nicht „Rechtsnachfolger“ des Deutschen Reiches… Sie beschränkt staatsrechtlich ihre Hoheitsgewalt auf den Geltungsbereich des Grundgesetzes (Art. 23).“ (Akz.: 2 BvF 1/73)

      LEDIGLICH als Staat bezeichnet, wie Militärproklamation Nr. 2 bestätigt.
      Unserer Erfahrung nach läuft ALLES über die verm. Meldepflicht. OHNE keine GEZ, keine Wahlbenachrichtigung etc.) Es gibt keine Pflicht zur Anmeldung in einer feindlichen Fiktion. Vgl. Rede Carlo Schmid. Sowie HLKO Art. 45
      Also immer zuerst die eigene Rechtsfähigkeit so weit wie möglich herstellen und mittels Willenserklärung verkünden, wie im folgenden veröffentlicht, dient es bei Nutzung gleichtzeitig der Wiederherstellung der Organisation:

      https://www.bundestag.de/webarchiv/presse/hib/2015_06/380964-380964?fbclid=IwAR3qnC7VuAIzBQnvnGWY_aSTuJ0GJcnIZ-I1rc862qf_7rU80yM9FF5bsig
      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“
      Auswärtiges/Antwort – 30.06.2015 (hib 340/2015)
      Berlin: (hib/AHE) Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“ nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist. Darauf verweist die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/5178) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke zum Potsdamer Abkommen von 1945 (18/5033). Die Abgeordneten hatten sich unter anderem nach der „These von der Fortexistenz des Deutschen Reiches“ erkundigt und gefragt, ob die Bundesregierung diese als öffentlich als unhaltbar zurückweisen werde, „damit diese Behauptung nicht von Neonazis und der so genannten Reichsbürgerbewegung für ihren Gebietsrevisionismus gegenüber den EU-Nachbarländern instrumentalisiert werden kann“. Zitat Ende-
      IDENTISCH ? SIEHE SELBST:

      https://ibb.co/2sNxspX

      Reply
    2. 3.2

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      armand hartwig korger – Deutsches Reich
      2022-10-02 at 15:46
      https://archive.org/details/aufhebung-der-kapitulation-der-deutschen-wehrmacht-zum-09.11.2018/mode/1up

      Deutsches Reich – verbindliche völkerrechtliche Erklärung des deutschen Volkes-Deutschen Reiches zum rechtlichen Stand der Deutschen Wehrmacht als handlungsfähig und Aufhebung – Beendigung der Kapitulation der Deutschen Wehrmacht. Die legitime Armee des deutschen Volkes, in der das deutsche Volk in Rechten und Pflichten steht, ist damit aktiviert und jeder Deutsche gilt als wehrfähig und ist in im rechtlichen handlungsfähigen Stand seinen existierenden Staat, das Deutsche Reich, dessen legitimes Territorium, zu verteidigen. Die UN-Artikel 53, 77 und 107 als Feindstaatenklauseln gegen das deutsche
      Volk-Deutsche Reich gelten damit auf Gegenseitigkeit in jedem UN-Mitgliedsstaat.

      https://archive.org/details/aufhebung-der-kapitulation-der-deutschen-wehrmacht-zum-09.11.2018_202102/mode/1up

      Reply
    3. 3.4

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Deswegen steht bei meiner Arbeit für das deutsche Volk immer die Rechtswirksamkeit an erster Stelle, lange vor der Verbreitung (dafür ist sowieso das deutsche Volk in der Pflicht), schlicht und einfach weil sinnloses Gefasel ersten zu nichts nachhalten führen kann, Zeitverschwendung ist und einen selbst letztlich lächerlich macht. So wie hier das völlig abwegige Gerede von einem von Europa geschaffenen Tribunal gegen die russische Föderation.

      Nicht, dass ich ausschließen will, dass nicht so eine Sinnlosigkeit ins Leben gerufen wird oder werden könnte….aber eben sinnfrei und ohne Grundlagen. Ich habe ja versucht gestern dieses Selenskij-Interview im ZDF an zu sehen, aber irgendwann muss man einfach dieses sinnfreie Gefasel einfach beenden.
      https://www.welt.de/politik/ausland/article241573257/Ukraine-Krieg-Selenskyj-fordert-von-Europa-Einrichtung-eines-Sondertribunals.html

      Reply
  14. 2

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Ich denke M.Lanz dürfte eine recht hohe Zuschauerquote haben. Ich weiss nicht wie viele Deutsche zu sehen und es wäre wirklich interessant zu wissen, wie viele von den zuschauenden Deutschen eigentlich verstehen, was ihnen da gesagt wird: Nämlich nichts anderes als: Du als deutsches Staatsvolk findest hier nicht statt!

    Thema illegale Migration:
    https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-12-oktober-2022-100.html
    Stephan Weil, Politiker
    Der Ministerpräsident Niedersachsens (SPD) nimmt Stellung zu seiner Agenda nach seinem Wahlsieg vom Wochenende und den Folgen der Energiekrise für die Gesellschaft und Wirtschaft.

    Serap Güler, Politikerin
    Die CDU-Politikerin ist Mitglied des Verteidigungsausschusses und Expertin für Migrationspolitik. Sie äußert sich zur bevorstehenden Flüchtlingswelle und zum Ukraine-Krieg.

    Fazit: Gerade nach den Wahlen gestärkt herausgegangen, erklärt MP Niedersachsen, dass die Parteien gar keinen großen Einfluss auf die finanziellen Zuwendungen haben, mit welchen Illegale aus der ganzen Welt auf deutschen Boden gelockt werden, denn das entscheidet das Bundesverfassungsgericht.

    Was das heißt? Ist so wie ich es oben sagte: Es wird dem deutschen Volk gesagt, dass es über die Bundesrepublik Deutschland nicht als Staatsvolk in Erscheinung treten kann, genau wie es im Grundgesetz steht und stand, GG Art. 133, Art. 25.

    Das deutsche Volk bekommt, von einer zwar sympathischen, aber trotzdem faktisch, Illegalen, seine kleine Kriegsbarackenwelt, erklärt.

    ….
    der lupoleser dürfte so im Bereich 8000 bis 20 000 Leser liegen……gar nicht so schlecht die Ausgangsbasis…..für den Deutschen, …das Richtige zu verteilen…um als STAATSVOLK IN ERSCHEINUNG ZU TRETEN.

    Reply
    1. 2.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      da hat er Recht: Wenn die Russen diesen Krieg nicht wollen und ihn auch nicht unterstützen wollen, dann müssen sie etwas dagegen machen.
      Entweder mittragen oder dagegen arbeiten. Drücken kann sich kein Staatsvolk…wobei die Russen noch mehr zu tun haben…mindestens die Sowjetunion beseitigen.

      https://www.welt.de/politik/ausland/plus241562327/Estnischer-Verteidigungsminister-Die-Russen-sollten-diesen-Krieg-stoppen-Aber-stattdessen-fliehen-sie-zu-uns.html

      Reply
      1. 2.1.1

        arkor

        mit einer klaren Mehrheit beschließt die UN-Generalversammlung die – rechtlich nicht bindende – Resolution
        https://www.welt.de/politik/ausland/article241571153/Ukraine-Krieg-Putins-Rueckhalt-in-der-Weltgemeinschaft-schwindet.html

        Reply
      2. 2.1.2

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        Die USA liefern aus Deutschland das modernste Flugabwehrsystem der Welt an die Ukraine
        Was ist Iris und was kann es?
        https://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/iris-t-slm-system-mit-diesem-deutschen-luftabwehrsystem-soll-ganz-kiew-geschuetzt-werden_id_163369212.html

        Hier ist die vollständige Liste deutscher Städte, welche durch Iris geschützt sind:

        Reply
    2. 2.2

      GvB

      Das deutsche Volk bekommt, von einer zwar sympathischen, aber trotzdem faktisch, Illegalen TÜRKIN , seine kleine Kriegsbarackenwelt, erklärt.

      Verrückt aber war..und nur in diesem BRD-Konstrukt möglich..!?

      Reply
  15. 1

    Anti-Illuminat

    Ich habe mir das Video angeschaut und muss sagen der letzte Abschluss wo es dann doch ums Geschäftemachen geht macht zeigen das das Herz doch am Geschäftemachen liegt.

    Kitsch ist die Mischung aus Liebe und Verlogenheit. Und so wirkt das für mich.

    Es ist alles gut gemeint. Ja viele meinen es gut, ob jetzt der linke Gutmensch bei den sog. „Flüchtlingen“ oder der besorgte um C.

    Gut gemeint heißt aber nicht gut gemacht. Die 2. Disziplin die dazu gehört ist Wahrheitstreue. Erst dann ist es auch wirklich gut.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen