25 Comments

    1. 14.1

      Maria Lourdes

      Danke X!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
      1. 14.1.1

        x

        Liebe Maria,

        gerne geschehen, waren nur ein paar Klicks, aber es geht rein, die alten Weihnachtslieder zu hören.

        Jetzt bin ich ein Fossil, aber immerhin bin ich rechtlich im Deutschen Reich (1946) geboren worden. Meine Eltern waren auch Urdeutsche beide geb. 1909. Mein Vater war sogar Theologie – Student, aber Gott hatte wohl etwas umdisponiert.

        Bin sozusagen ein ORIGINAL – REICHS – ANGEHÖRIGER

        Dir liebe Maria, wünsche ich ein friedliches , gesundes und glückliches Weihnachtsfest, und dass Du uns allen mit dem Lupo-Blog noch sehr – sehr lange erhalten bleibst.

        Abschrift: Das Lied der FREIHEIT von Hoffmann von Fallersleben

        Es lebe, was auf Erden
        Nach Freiheit strebt und wirbt
        von Freiheit singt und saget,
        Für Freiheit lebt und stirbt.

        Die Welt mit ihren Freuden
        ist ohne Freiheit nichts
        die Freiheit ist die Quelle
        der Tugend und des Lichts.

        Es kann, was lebt und webet
        in Freiheit nur gedeihn
        Das Ebenbild des Schöpfers
        kann nur der FREIE sein

        Frei will ich sei und singen
        so wie der Vogel lebt
        der auf Palast und Kerker
        sein Frühlingslied erhebt.

        Die Freiheit ist mein Leben
        und bleibt es immerfort
        mein Sehnen, mein Gedanke,
        mein Traum, mein lied und Wort.

        Es lebe was auf Erden
        nach Freiheit strebt und wirbt,
        von Freiheit singt und saget,
        für Freiheit lebt und stirbt.

        Fluch sing ich allen Zwingherrn,
        Fluch aller Dienstbarkeit!
        Die Freiheit ist mein Leben
        und bleibt es alle Zeit

        Hoffmann von Fallersleben

        Reply
        1. 14.1.1.1

          [email protected]

          Ich kann das AMI-Tschingel-Bells nicht mehr hören, da bekomme ich Zustände.

          Reply
  1. 10

    GvB

    Ehrensalve für die Südtiroler Freiheitskämpfer
    2002
    https://www.youtube.com/watch?v=FdFnTusN2W8

    Gabalier…:-)
    https://www.youtube.com/watch?v=Mf0hGemcF9E

    Reply
  2. 9

    GvB

    🇺🇦🇩🇪🇺🇸 Vom Luftwaffenstützpunkt Ramstein aus flog Selenskyj in die USA, um in beiden Häusern des Kongresses zu sprechen.

    💢 Ein solcher Schritt wurde ihm von den Lobbyisten der Ukraine selbst vorgeschlagen, um die Hilfe (zunächst Geld und dann Waffen) für Kiew in seiner Person zu unterstützen. (Zu erpressen wie auch die Europäischen bzw.NATO-Länder)

    ❗️Übrigens hat die derzeitige Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, bereits alle Kongressabgeordneten aufgefordert, persönlich anwesend zu sein.

    Schließlich kommt eine so wichtige Person, jaja.

    Quelle (https://t.me/warhistoryalconafter/76206)
    https://t.me/Ubersicht_Ukraine_Kanal/22200

    🇺🇸🇺🇦 Das Weiße Haus hat bestätigt, dass Selenskyj am Mittwoch Washington besuchen wird – er wird mehrere Stunden dort sein

    Die US-Regierung teilte mit, dass der ukrainische Präsident Wladimir Selenskyj vor beiden Häusern des Kongresses sprechen und mit Joe Biden zusammentreffen wird. Insgesamt wird er mehrere Stunden im Land bleiben. Der US-amerikanische und der ukrainische Präsident werden außerdem die strategische Lage auf dem Schlachtfeld, die Sanktionen und die westliche Hilfe für Kiew erörtern.

    ❗️Das Weiße Haus bezeichnete Selenskyj Besuch in Washington als „ein Signal an Putin“.

    Auf diese Weise zeigen die USA, dass sie Kiew so lange wie nötig unterstützen werden. Gleichzeitig erklärt die Regierung von Präsident Biden, sie suche keine direkte Konfrontation mit Moskau und werde keine Streitkräfte in die Ukraine entsenden.

    Quelle (https://t.me/warhistoryalconafter/76224)

    📣 Abonniere: Übersicht Ukraine (https://t.me/Ubersicht_Ukraine_Kanal)

    ……..wie ich schon immer sagte: Ein Krieg unterhalb der ATOM-Schwelle, Stellvertreter- Krieg.(Die feigste Form eines Krieges!)
    Man lässt die Ukrainer bis zum letzten Mann verbluten, testet neue Waffen, die die Ukraine eines Tages teuer wird bezahlen müssen..
    und der militärische Komplex in den USA will noch weiter Waffen verkaufen…

    Reply
  3. 8

    Ostfront

    Reynke de vos

    Reynke de vos ist das bedeutendste niederdeutsche Tierepos in Versen Das Epos erzählt vom genialen Übeltäter Reynke, dem Fuchs, der sich als boshafter und niederträchtiger Lügner sein Futter sichert. ↓

    https://de.wikipedia.org/wiki/Reynke_de_vos

    —————————-

    Das deutsche Volkstum und die deutsche Schule in Südtirol

    —————————-

    Von Wilhelm Rohmeder [1898]

    [Dr. med. Wilhelm Rohmeder [1843–1930], Stadtschulrat, Rektor a. D. der Städtischen Handelsschule, München= Gern. Präsident der Landeskundlichen Kommission für Bayern.]

    Dem deutschen Forscher und Dichter — dem Lehrer seines Volkes, — dem treuen, festen, deutschen Mann FELIX DAHN ehrerbietigst gewidmet — vom Verfasser.

    —————————-

    Mal:

    »Das höchste Gut des Mannes ist sein Volk,
    Das höchste Gut des Volkes ist sein Recht,
    Des Volkes Seele liegt in seiner Sprache .
    Dem Volk, dem Recht und unsrer Sprache treu
    Fand uns der Tag, wird jeder Tag uns finden!«

    [Felix Dahn für die Gedenktafel im Stadthause zu Eger 1897.]

    —————————-
    I.Einleitung.
    —————————-

    Fast überall in Europa hat sich seit der Wiederaufrichtung eines Deutschen Reiches das Verhältnis der Deutschen zu den andern Völkern geändert.

    Allerorten war man daran gewöhnt, das nationale Bewusstsein der Deutschen als gelähmt, ja als erstorben zu betrachten. Die unselige Neigung der Deutschen, im Auslande ihr Volkstum zu verleugnen und sich dem fremden Volkstume willig einschmelzen zu lassen; die selbsterniedrigende Gewohnheit, daheim im Mutterlande das Fremde höher zu achten, als das Einheimische, fremde Denk= und Lebensweise nachzuahmen, ja sogar die eigene Sprache durch Aufnahme fremder Formen und Ausdrucksweisen zu verunstalten — diese und andere im deutschen Volkscharakter tief eingewurzelten Untugenden gaben jener geringschätzigen Meinung der andern Völker über das nationale Empfinden der Deutschen Nahrung und Halt. Wenn auch der Einzelne wegen seiner persönlichen Tüchtigkeit, Brauchbarkeit und Zuverlässigkeit geschätzt wurde: über den Deutschen als Glied eines Volkes dachte man im Auslande gering.

    Als nun aber das Volk der europäischen Mitte — dies Volk »von wenig politischem Sinn und von geringer politischen Bildung« — durch Staatsmänner und Feldherren von seltener und vielbeneideter Größe plötzlich zu einer ungeahnten politischen Machtstellung hinangeführt wurde: da erfüllte Schrecken und Neid die umwohnenden Völker.

    Infolgedessen sehen wir in dem letzten Vierteljahrhundert überall außerhalb der Reichsgrenzen, wo Deutsche die Minderzahl bilden, unsere Volksgenossen in ihrem nationalen Bestande bedrängt oder mit Vernichtung bedroht: am Baltischen Meere wie an der Wolga, in den Karpatenländern wie in den Alpen und innerhalb der böhmischen Randgebirge. Und geschieht dies auch nicht überall mit der gleichen brutalen Gewaltthätigheit wie in Russland und in den Ländern der Stephans=krone: die Wirkung ist überall dieselbe ! Und so stark ist die gegen Besitzstand und gegen Weltstellung des Deutschtums gerichtete Bewegung, dass selbst innerhalb unserer Reichsgrenzen die fremden Volkssplitter, die wir notgedrungen in dieselben mit aufnehmen und innerhalb derselben beibehalten mussten, sich vielerorten zu einem angriffsweisen Vorgehen gegen das Deutschtum in Bewegung setzen. So in Schlesien, in Posen, in Westpreußen, in Schleswig !

    Bitter empfinden die veränderte Weltlage vor allem unsere Stammesgenossen in den »im Reichsrate vertretenen Königreichen und Ländern« der österr. =ung. Monarchie — umsomehr, als sie durch ihr Ausscheiden aus dem staatlichen Zusammenhang mit dem großen Volkskörper der Deutschen in dem Staat, dem sie angehören, in eine oft aussichtslos scheinende Verteidigungsstellung gedrängt worden sind und als sie durch unselige Parteiung ihre Lage fortwährend selbst noch verschlechtern.*) Denn leider scheinen unsere österreichischen Volksgenossen, trotz aller nationalen Reden und Zeitungsartikel, noch immer nicht zu der Einsicht kommen zu wollen, dass Einheit — Einheit um jeden Preis! — ihnen vor allem andern not thut !

    Im Gegenteil: die Atomisierung des österreichischen Deutschtums in sich gegenseitig bekämpfende Parteien und Fraktionen schreitet unaufhaltsam weiter. Und obgleich immer neue deutsche Parteien entstehen, von denen fast jede sich für die allein berufenen Hüterin und Vertreterin des Deutschtums ausgibt: so fehlt doch noch immer die eine Partei, welche die notwendigste von allen wäre: die deutsche Partei, welcher anzugehören für jeden deutschen Abgeordneten — sei es in den Landtagen, sei es im Reichsrate — ebenso selbstverständlich wäre, als jeder Tscheche der tschechischen und jeder Slovene der slovenischen Partei angehört.

    —————————-

    [*) Geschrieben im Sommer 1897; unterdessen ist eine, hoffentlich andauernde erfreuliche Wendung zum Bessern eingetreten!]

    —————————-

    Leider aber hat noch immer traurige Geltung, was Graf Kielmannsegg zum ungarischen Ministerpräsidenten, dem Deutschenhasser Banffy, sagte: »Nehmen Sie vier deutsche Abgeordnete, so hat jeder sein eigenes Programm.« Wenn irgendwo, so gilt unsern Volksgenossen in Österreich das Wort: »Den Deutschen kann nur durch Deutsche geholfen werden !« Die Verluste, welche das österreichische Deutschtum in den letzten 50 Jahren gegen Tschechen, Polen, Slovenen, Kroaten und Welche erlitten hat, sind den auch ungeheuere. Es wäre eine, zwar nicht erfreuliche, aber vielleicht nicht fruchtlose Arbeit, dieselben im einzelnen aufzusuchen, zu einem Gesamtbilde zu vereinigen und dieses dem deutschen Volke vorzuführen — als warnendes Beispiel dafür, was für Früchte politischer Hader, Parteisucht und Gleichgiltigkeit in nationalen Dingen zu zeitigen vermögen.

    In dem nur noch irrtümlich so genannten »Deutsch= Österreich« herrschen zur Zeit*) die Slaven über unsere Volksgenossen sowohl in der Gesetzgebung [im Reichsrate], als auch im Rate der Krone. Diese Thatsache wirkt umso niederschlagender und umso betrübender, wenn man sich vergegenwärtigt, dass es nicht so sein müsste: dass vielmehr das Volkstum, welches den Staat geschaffen und durch Jahrhunderte hindurch unter unsagbaren Opfern an Gut und Blut erhalten hat, demselben auch heute auf seinen deutschen Grundlagen in der Gesetzgebung und Verwaltung den Stempel des deutschen Geistes aufprägen könnte, wenn es nur wollte — d.h. wenn seine Vertreter einig wären ! **)

    —————————-

    [*) Sommer 1897

    **) Der österreichische Reichsrat zählt jetzt 425 Mitglieder. Davon sind der Abstammung (dem Volkstume) nach (vergl. XV): 219 Deutsche, nämlich: Deutschfortschrittliche 48 (unter diesen II Handelskammer= Mandate, 2 Sozialpolitiker), Deutschnationale verschiedener Richtung 47, Deutsch= klerikale 40, Christlichsoziale u.a. »Antisemiten« 30; Großgrundbesitz: a) verfasungstreuer 28, b) mährische Mittelpartei 3, c) konservativer 16; Sozialdemokraten 7; 180 Slaven, nämlich Polen 70, Tschechen 70, Slovenen 16, Serbokroaten 13, Ruthenen II; 25 Lateiner, nämlich: Italiener 19, Rumänen 6.]

    —————————-

    Nirgends aber sind die Verluste des deutschen Volkstums innerhalb des österreichischen Kaiserstaates so große, als an der Südgrenze des deutschen Sprachgebietes.

    […]

    Auszug aus: Das deutsche Volkstum und die deutsche Schule in Südtirol — I. Abschnitt: Einleitung / Seite I — Von Wilhelm Rohmeder [1898].

    —————————-

    Inhaltsverzeichnis.

    Titel — Widmung — Vorrede — Inhaltsverzeichnis — Schriftennachweis.

    I. Abschnitt: Einleitung

    II. Abschnitt: Die deutsche Sprachgrenze im Süden; deutsche Sprachinseln jenseits der südlichen Sprachgrenze.

    III. Abschnitt: Kurzer Abriss der Geschichte Südtirols bis ungefähr 1000 n. Chr.:

    I. «Südtirol» = «Welschtirol» — 2. Die vorgermanische Zeit — 3. Die Besitzergreifung durch deutsche Völkerschaften.

    IV. Abschnitt: Die deutsche Sprachgrenze in Tirol:

    I. Das Etschthal von Reschen= Scheideck bis Bozen — 2. Das Eisackthal — 3. Gröden — 4. Enneberg und die übrigen ostladinischen Thäler — 5. Bozen und [die] Zwölf= Malgreien — 6. Das Etschthal von Bozen bis Salurn.

    V. Abschnitt: Deutsches jenseits der heutigen Sprachgrenze:

    I. Eingesprengte deutsche Reste — 2. Die deutschen Sprachinseln in Welschtirol: a) Der deutsche Nonsberg – b) Das deutsche Fleims – c) Das deutsche Fersenthal – d) Lusarn.

    VI. Abschnitt: Übersicht über die Bewegung der Bevölkerung in den Grenzgebieten in dem Jahrzehnt von 1880 — 1890.

    VII. Abschnitt: Schluss. — Namensverzeichnis.

    Quellenangabe: Das deutsche Volkstum und die deutsche Schule in Südtirol ↓

    https://archive.org/details/dasdeutschevolk00rohmgoog/mode/2up

    Der Judas von Tirol [Film]

    https://www.youtube.com/watch?v=u7qicrJrKkk

    Tirol am Anfang des 19. Jahrhunderts. Napoleon ist mit seinen Truppen einmarschiert und hält die Region besetzt. Der Anführer der Freiheitskämpfer, Andreas Hofer, hat in der Almhütte des Bauern Pfandler einen Ort gefunden, an dem er sich verstecken kann. Bauer Pfandler sorgt auch für die Verpflegung, während sein Knecht Raffl ihm dabei hilft. Raffl wäre auch gerne ein Bauer. Dass er nur ein Knecht ist, der allein den Anweisungen seines Bauern zu folgen hat und selbst keinerlei Rechte besitzt, passt ihm schon seit längerer Zeit nicht mehr.

    Raffl hat nur eines im Sinn: Selbst einmal ein Bauer zu werden und somit auch das Recht zu haben, bei den Passionsspielen in die Rolle des Christus zu schlüpfen. Da ihm als Knecht dieses Recht nicht vergönnt ist, schlüpft er bei den Spielen eben in die Rolle des Judas und sieht sich somit im Recht, den Ort des Versteckes an Napoleons Truppen zu verraten. Die Magd Josefa, die von dem Verrat erfährt, eilt zu dem Versteck, um den Anführer der Freiheitsbewegung zu warnen. In unachtsamer Eile stürzt sie ab und kommt dabei ums Leben.

    —————————-

    Der Britisch= Bolschewistische Überfall auf Iran ↓

    https://lupocattivoblog.com/2022/12/17/die-usa-sind-durch-die-strategischen-manoever-der-islamischen-republik-iran-wie-gelaehmt/#comment-277610

    Reply
    1. 7.1

      Seher

      Anti-White Agenda (FTAOL – From Truth And Other Lies)
      Veröffentlicht Vor 9 Stunden • 22 Aufrufe (5min) https://www.wuwox.com/w/jMGTd1gjwKg2SYsnCbtFsv

      Reply
    2. 7.2

      ennos

      Da gab es doch einen Wissenschaftler, der unter Eid mitteilen musste, welch‘ „gesundes Zeugs“ man in die Impfstoffe hineinmischt. Hieβ er nicht Plotkin?

      Reply
  4. 6

    Seher

    Der Kampf um das Deutschtum Vol. 7 : Das Deutschtum in Tirol (1901, 148 S.) https://archive.org/details/ldpd_11664582_000 , Andreas Hofer, der Sandwirth..
    von Wilhelm Raible (1800, 44S.) https://archive.org/details/andreashoferders00raib

    Reply
  5. 5

    Einar

    Hier mal was zum schmunzeln:

    https://anti-matrix.com/2022/12/20/zeitreisender-mit-schock-warnung-fuer-weihnachten-2022/

    Einars Fazit:
    Na klar!..tik tok….bei einem bei dem es nicht ganz richtig tickt in der hohlen Birne 🙂
    Klingt nach Dunkelmumpies und Blue Beam….na diese Nasen müssen ziemlich heftig am verzweifeln sein….lach….und gut so.
    Und im übrigen….wer stets versucht Angst und Panik zu schüren begeht Teufelswerk.
    Der Kaiser ist längst nackt.

    Niemand braucht Angst zu haben vor diesen durchgeknallten Dunkelmumpies.
    Niemand braucht Angst zu haben vor exorbitanten Feiglingen die stets nur aus dem Dunklen heraus agieren und andere für ihre menschenverachtenden schändlichen Zwecke benutzen….wie erbärmlich!!
    Durchgeknallte zerstören sich letztlich selbst…zw.Smiley.

    Achja!….nicht das Einar es noch vergisst:
    Einar weiß das ihr schlimmsten Verbrecher allerzeiten hier mitlest denn Einar erspürt stets eure üble Präsenz….ja liest nur eure eigene Schand.
    Wir Herzmenschen lehnen von euch gottlosen durchgeknallten Kabalabala Dunkelmumpies sämtliche scheinheilige gottlosen Angebote dankend ab.
    Wo ihr euch diese hintun könnt sollte klar sein…zw.Smiley.
    Möge das allerhöchste Bewusstsein euch für allezeit verdammen.
    Was Einar euch widerlichen Kreaturen wünscht, dass erspart sich Einar….IHR seid es nicht wert.

    Und denkt daran falls ihr überhaupt denken könnt, was bezweifelt werden darf:
    Ob ihr es glaubt oder nicht,
    ob ihr es wahrhaben wollt oder nicht.
    Es gibt da eine universale Gerechtigkeit und die Augen der Wahrheit beobachten euch.
    Game Over!!

    Reply
    1. 5.1

      GvB

      Der Kaiser ist längst nackt.
      @Einar, und er ist heute ein Kineese heisst XI und liest Tik-Tok
      Meine Oma(Geb. 1900) hat als Kind in Bremerhaven, als sie zum erstenmal einen Kineesen(Matrosen) gesehen hat, diesen am Zopf gezogen..Damals trugen die Kineesen noch Zopf und einen Woke-Hut(hier wie eine Schüssel geflochten).
      ´Der Kineese war am kreischen und meine damals 8 -Jährige Oma „rannte um ihr leben“ 🙂
      (https://www.youtube.com/watch?v=9C2cLTif4QU

      Reply
  6. 4

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    China lehnt Änderungen des Erbgutes und Eingriffe in das Erbgut des chinesischen Volkes durch den illegalen nicht zugelassenen Injektionsstoff Biontech ab, so wie es überall im Deutschen Reich und mit ihm verbundenen Rechtsfolgen auch der Fall ist:
    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/deutsche-in-china-erhalten-biontech-a-df160bc0-2ffb-4aae-bee9-462208d6d255

    Reply
  7. 3

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Dies dürfte wohl zusammen hängen, mit dem Besuch Selenskij´s in der USA
    https://www.spiegel.de/ausland/russland-ukraine-news-am-montag-kiew-offenbar-mit-mehr-als-20-kampfdrohnen-angegriffen-a-2143399b-5459-45f6-9a59-8b04ed8ff3ba
    Moldaus Geheimdienst befürchtet baldige russische Invasion
    Seit Monaten gibt es Sorgen, Russland könne seine Invasion auf das ukrainische Nachbarland Moldau ausweiten. Nun will der dortige Geheimdienst Informationen darüber haben. Das waren die News am 19. Dezember.

    —–
    Das handlungsfähige deutsche Staatsvolk hat wirklich keine Zeit zu verlieren….verteilt, was dem deutschen Staatsvolk Recht und Handlungsfähigkeit gibt.

    Reply
    1. 3.1

      GvB

      „Moldaus Geheimdienst befürchtet baldige russische Invasion“ ???

      Wenns der alte Feind schreibt, muss es wohl stimmen
      also der anglo-infizierte Spiegel..:-)

      Reply
  8. 1

    Anti-Illuminat

    Der Letzte Satz bringt es auf dem Punkt. Die BRÖ ist genau wie die BRD ein Besatzungskonstrukt das sich gegen die einheimische Bevölkerung wendet.

    Reply
    1. 1.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Selbstverständlich ist die BRÖ ein Besatzungskonstrukt. Wenn das Deutsche Reich existiert, existiert die Rep. Österreich nur als Fremdmandat. Und da das Deutsche Reich existiert, welches das Deutsche Volk ist in der berechtigten und berechtigenden Rechtsfolge und darin Rechtsfolgen von praktisch ganz Europa (und noch viel, viel mehr) liegen, sollte sich jeder hüten, dies auch nur mit einem Schatten eines Zweifels zu belegen, denn Diese werden feststellen, dass es keine Rückzugsgebiete gibt.

      Das Recht besteht. Das Deutsche Reich besteht. Das deutsche Volk besteht und nach über sieben Jahrzehnten der Handlungsunfähigkeit nun als handlungsfähigstes Staatsvolk der Welt.

      An der Verteilung dieses Faktes könnte Ihr die „Wahrheitsbewegung“ messen, jeden Einzelnen.

      Reply
      1. 1.1.1

        Anti-Illuminat

        Die BRÖ ist Teil des Reiches. Das wurde 1938 völkerrechtlich bestätigt und erst durch alliierte Waffengewalt wieder künstlich getrennt.

        Reply
    2. 1.2

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      …………und was Südtirol betrifft……betrifft das Deutsche Reich.

      Italien wird sehr kooperativ sein.

      Reply
    3. 1.3

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen