24 Comments

  1. 8

    Torsten

    Es gibt viele Themen die betreut werden sollen, doch es gibt keinen anwendbaren Schlüssel.
    Mal im Hinterkopf parken.

    https://youtu.be/C_pGRMlCM3U?si=czyCE8vULjqhsZMU

    Alles Liebe.

    Reply
  2. 7

    Ostfront

    Dem Geiste der Väter.

    „So umbuhlen schmeichelnd noch heut´
    Deutsche des Fremden Lächeln und Gunst,
    Schnöde verratend heimischen Lands
    Art und Sitte, Sprache und Kunst.

    Aber die Nacht, die auf Deutschland liegt,
    Birgt im Schoß einen Wunderstern:
    Immer wieder geboren wird
    Einmal in Deutschland ein Dietrich von Bern.

    Wenn sich in röchelnder Todesnot
    Auf das Siechbett die Menschheit streckt,
    Schreitet herauf aus germanischem Blut
    Einer, der neue Menschheit weckt.

    Immer wieder geboren wird
    Einmal in Deutschland ein Amalrich,
    Einer, der heiliger Torheit voll
    Nur ein Wort weiß: Ich liebe dich!“

    Aus einer Widmung Ernst von Wildenbruchs an Max Grube aus dem Jahre 1902.

    ——————
    Das kommende Reich
    ——————

    Entwurf einer Weltordnung aus dem deutschen Wesen

    von F. Schrönghamer=Heimdal [1918]

    ——————

    [Auszug]

    1. Leitgedanken.

    „Suchet zuerst das Reich Gottes und
    seine Gerechtigkeit, das übrige wird
    euch beigegeben werden.“

    In meinen Schriften „Vom Ende der Zeiten“ und „Vom Antichrist“ habe ich das Unwesen der Gegenwart zu enthüllen versucht. Zur Vermeidung unnötiger Wiederholungen des sachlichen Inhaltes verweise ich hier auf diese Schriften, die beide in vollständig umgearbeiteten und erweiterten Neuauflagen vorliegen. Sie sind nicht bloß zeitlich, sondern auch inhaltlich Vorläufer und Vorbereiter dieses Buches, das ebenfalls die Erkenntnis geboren hat, daß unser Zeitalter des einseitigen Materialismus, Mammonismus, Mechanismus und Merkantilismus einer neuen Menschheitsordnung weichen muß, die in Ewigkeitswerten wurzelt.

    Die Quelle seines geistigen Inhalts ist wieder das menschliche Rechtsbewußtsein, das Gewissen als Wertmesser der Wahrheit, die jedem eingeboren ist.

    Denn bei den Wirrnissen des heutigen Weltgeschehens kann uns keine der vorhandenen parteiischen Interessengruppen retten, sondern einzig die Weltwertung von der Hochwarte der ewigen Wahrheit aus, in der wir alle Kinder eines Vaters sind, der im Himmel ist. Hier berühren sich deutsche Wesen und Christentum, deutscher Rechtsgeist und christliches Liebesgebot.

    Und insofern wird die Welt am deutschen Wesen genesen, eine Verheißung, deren sichere Erfüllung von den Weltweisen Nostradamus und Paracelsus schon im 16. Jahrhundert vorgeschaut worden ist. Die Mittelmächte Deutschland=Österreich werden Träger und Vollstrecker göttlicher Gerechtigkeit gegen den Antichrist Mammon, den Bannerträger der englischen Weltherrschaft, die in diesem Weltkriege vernichtet wird. Von Deutschland wird eine wirtschaftliche und geistige Welterneuerung ausgehen, die allen Völkern der Erde Ruhe und Sicherheit gewährleistet.

    Doch bevor das deutsche Volk zu dieser Sendung fähig wird, muß es selbst seine alten, längst verschollenen Seelenwerte wieder entdecken, die im Unrat seiner Fehlentwicklung verschüttet waren. Denn nicht alles ist deutsch, was sich heute deutsch nennt.

    „Schal und matt,“ schreibt Dr. Ernst Hunkel in seiner Botschaft vom neuen Leben, „ist dieses alte Leben, das sich nicht selbst gestaltet hat aus dem innersten Kern unseres Wesens, in das wir vielmehr ungefragt hineingestellt worden sind und das den Anspruch erhebt, uns zu gestalten nach seinem Willen. Diesem Willen aber ist die zwingende Kraft geschwunden, weil ihm die innere heilige Notwendigkeit fehlt, weil er eine bloße Willkür ist: daß wir ein Leben weiter ertragen sollen, das fremde Mächte geschaffen, das über uns gekommen ist durch eine Fehlentwicklung von Jahrtausenden, durch eine Fälschung und Schwächung unserer eigenen Art. Wir erkennen jählings: es ist nicht geschichtliche Notwendigkeit, die wie ein unentrinnbares Schicksal über uns verhängt ist, daß wir diesem alten Leben verfallen sind, das wir besser ein Sterben nennen müßten. Unsere Anklagen können sich nur gegen uns selber richten, die wir lahm im Kampfe waren, die wir uns feige den Verhältnissen anbequemt und den Gott in der eigenen Brust verleugnet haben. Und so keimt in allen Herzen, in denen noch eine Ahnung echter Ehre wohnt, die heilige Sehnsucht nach einem neuen Leben in Freiheit, Kraft und Freude aus dem tiefsten Grunde.“

    Der Weltkrieg, in dem das deutsche Volk den äußeren Ring der Hasser gesprengt hat, ist nach den Worten unseres Kaisers ein Kampf zweier Weltanschauungen, in dem es sich entscheiden soll, ob künftighin die antichristlichen Geldmächte oder das deutsche Wesen, Tugend, Ehre, Recht und Sitte, die Welt beherrschen sollen. Was diese Seite des Weltkampfes betrifft, so kann der Sieg nicht zweifelhaft sein: er wird Gottes bleiben.

    So ist die Absicht dieses Buches, die geistigen Ursachen des heutigen Zeitgeschehens aufzuhellen und der Erkenntnis der Zukunftsnotwendigkeiten, vor allem für unser eigenes Volk, die Bahn bereiten zu helfen. Es sind keine letzten Erkenntnisse, sondern in der Hauptsache nur Hinweise allgemeiner Art, die über alles Parteiwesen hinweg den gemeinsamen Boden zeigen, auf dem wir uns als Deutsche und Menschen zusammenfinden können: allen zu Liebe, niemand zu Leide!

    Die Gedanken, die hier vorgetragen werden, ergeben sich aus den Tatsachen. Also spricht hier nicht ein Mensch als Vertreter einer Partei oder Verfechter eines Interesses, sondern die Tatsachen selbst sprechen ihre eigene, eindeutige Sprache. Die kommenden Dinge sind durch die geschichtlichen Ereignisse ursächlich bestimmt; denn es gibt keine Zufälle im Weltgeschehen. Alles ist von Ewigkeit her bestimmt und gottbewußt. „Der Mensch denkt, Gott lenkt.“ Gott ist das ewige Recht, und die Weltgeschichte ist das Weltgericht. Je nachdem die Menschheit, die im Gewissen Mitwisserin des ewigen Gottesrechtes ist, dieses Pflichtgebot betätigt, wird sie Lohn oder Strafe ernten. Dieses Rechtsgebot ist dem Christen durch das Allgebot der Nächstenliebe und die Satzung vom Sinai her noch in besonderer Weise eingeschärft, und die Staaten, die sich heute christliche nennen, hätten allen Anlaß, ihr vorgebliches Christentum endlich in die Tat umzusetzen.

    […]

    * * *

    Inhalt / Seite

    1. Leitgedanken. / 1 — 2. Walddorf und Warenhaus. Zwei Welten und ihre Seelen. Ein Gleichnis. / 20 — 3. Witterungen: Weltblick / 31 – Wie es kam / 52 – Zeichen und Zahlen / 67. — 4. Die Weltlüge: Der falsche Gott / 87 – Der ewige Jude / 105 – Das Geheimnis des Widersachers / 130. — 5. Das deutsche Wesen: Vätergeist / 150 – Volkstum / 165 – Weltheiland / 177 — 6. Wiedergeburt: Das Sonnengebot / 188 – Das Reich des Rechtes / 207 – Wiederaufbau / 224 — 7. Das deutsche Reich: Volksgemeinschaft / 246 – Volksführung / 263 – Volkswirtschaft / 278 — 8. Weltfrühling / 299.

    ——————

    Quellenangabe: ↓

    Das kommende Reich – Entwurf einer Weltordnung aus dem deutschen Wesen – von F. Schrönghamer=Heimdal – Haas & Grabherr, Verlag, Augsburg – 1918. ↓

    https://archive.org/details/daskommendereich/mode/2up

    ——————

    Das Reich des Führers

    Ewiges Deutschland

    Deutschland liegt im Raum zwischen den Alpen und der Nord= und der Ostsee. In der Kette der Geschlechterfolgen wandelten sich hier in mehr als zweitausendjähriger Geschichte unter der bäuerlichen Arbeit mit Axt und Pflug und unter der Kraft deutschen Geistes undurchdringliche Wälder, kärgliche Heiden, Sümpfe und Moore in fruchttragende Ackerfluren, in gehegte Forste und grüne Wiesen. Städte und Dörfer tragen den Stempel deutscher Art.

    Im frühen Mittelalter schon waren die deutschen Stämme zum deutschen Volk zusammengewachsen, das seinen Namen nicht von einem einzelnen Gau oder Stamm herleitet, sondern dem das Volksein selbst zu seiner Wesensbezeichnung wurde [diutisk= deutsch=volkhaft].
    Aus dem Volk, das zur Erkenntnis seiner Aufgaben erwachte, erwuchs die innere Einheit, die Nation, die Vereinigung aller, die gleicher Abstammung waren. Die äußere Organisationsform, die sich im Laufe der Geschichte mehrfach änderte, ist der Staat. Der Wille zur Weltgeltung ließ schließlich den Reichsgedanken reifen, der jedoch erst im Reiche des Führers die letzte Verwirklichung fand.

    Auf den mancherlei Irrwegen staatlicher Zersplitterung erhielt sich der Gedanke der Einheit der deutschen Nation in ungebrochener Kraft als das bindende Element für alle versprengten Teile des deutschen Volkes. Das Wesen des Deutschen erschien über alle staatlichen Grenzen hinweg verkörpert im Bilde des deutschen Landes und seiner Menschen, in den Ackerfluren, die sich allüberall in sauberen Feldstreifen nebeneinanderreihten, in den Dörfern, die in klarer Verteilung an fernreichenden Straßen aufgebaut, in den Städten, die mit ihren Türmen und Wehren Muster schützender Gemeinschaft waren, im Brauchtum und Liedgut wie in Bauern und Bürgern, die überall zwischen den Alpen und den deutschen Meeren die gleiche Sprache zu eigen hatten. Dieses Deutschland ist unvergänglich, es ist unserer Väter Erbe und gilt allen Deutschen in der ganzen Welt als Heimat und Vaterland.

    Unvergleichlich und einmalig in der Welt sind die Werke deutscher Kultur, die Leistungen der Baukunst, wie die deutschen Dome und Schlösser, die Meisterwerke deutscher Maler und Bildhauer, die Schöpfungen deutscher Musiker, Dichter, Denker und Forscher. Wissenschaft und Technik erschlossen der schnell zunehmenden Bevölkerung erfolgreiche Wege zur Hebung der Lebenshaltung, zur Volksgesundheit und zum Volkswohlstand. Zusätzliche Arbeitsmöglichkeiten wurden durch den Abbau der Bodenschätze und durch die Industrie gewonnen. Deutschland trat damit in die Weltwirtschaft und sogleich in die Weltpolitik ein.

    Mit diesem Aufstieg jedoch breitete sich bei uns eine artfremde Lebensauffassung krankhaft aus. Nach der Anschauung jener Zeit galten Gelderwerb, Wohlstand, Luxus und Vergnügen für erstrebenswerter als ein Leben im Dienste der deutschen Volks= und Schicksalsgemeinschaft. Materialismus und Individualismus wucherten empor in allen Bereichen des praktischen Lebens wie in Kunst und Wissenschaft.

    Es ist ein untrüglicher Beweis für die innere Gesundheit des deutschen Denkens und für die Unvergänglichkeit des deutschen Volkes, daß die zersetzenden Erscheinungen erkannt und überwunden wurden und die Nation unter genialer Führung den Weg zu einem grundlegenden Neuaufbau ihres Lebens und zur Sicherung ihres Lebensraumes gefunden hat. Der Glaube an das ewige Deutschland gibt der geeinten Nation aller Deutschen den Mut und die Kraft, das Reich nach eigenem Willen zu gestalten und — wenn es sein muß — selbst gegen eine Welt von Feinden zu behaupten.

    E. von Seydlitzsche Erdkunde für höhere Schulen — Im Auftrage eines Arbeitskreises herausgegeben von Walther Jantzen — Achter Teil: Das Reich des Führers – 1941. ↓

    https://lupocattivoblog.com/2023/09/09/tatsachen-ueber-die-schuldigen-des-zweiten-weltkrieges-teil-6/#comment-299995

    ——————

    Der Juden=Kongreß in Moskau im August 1941

    Wenn der Präsident des Zionistischen Aktionskomitees für Palästina auf der Jahrestagung 1941 feststellte, daß mit der britisch=sowjetischen Allianz erstmalig ein großer Erfolg des Weltjudentums errungen wurde, so enthüllen die Ende August 1941 in Moskau auf dem Juden=Kongreß gehaltenen Reden den engen Zusammenhang zwischen Sowjetunion und Weltjudentum. Auf dem Kongreß traten verschiedene prominente Vertreter des Sowjetjudentums auf und zwar: der Schauspieler S. M. Michoels, der Dichter Peretz Markisch, der Schriftsteller David Bergelson, der Filmregisseur Eisenstein, der Architekt Jofan, die Schriftsteller S. J. Marschak und Erenburg u. a. Von „deutscher“ Seite war der kommunistische Schriftsteller Plivier und als Vertreter Amerikas der Mitarbeiter der jüdischen Presse in USA., Sch. Epstein, erschienen.

    […]

    Die Bücherei des Ostraumes – Herausgegeben von Georg Leibbrandt – Das Judentum, das wahre Gesicht der Sowjets – von G. v. Poehl und M. Agthe – Zweite erweiterte Auflage – 1943 – Mit 17 Tafeln und 1 Karte – Verlagsanstalt Otto Stollberg, Berlin. ↓

    https://lupocattivoblog.com/2024/04/22/die-selektive-amnesie-der-westlichen-politik/#comment-321212

    Reply
  3. 6

    Seher

    Leseempfehlung: Ingo Petersson
    Ein sonderlicher Haufen
    Die Saga vom Sturmbataillon 500 (1959, 238S.) https://archive.org/details/ein-sonderlicher-haufen

    Reply
  4. 5

    Seher

    Randnotiz: 1917 Kriegseintritt USA – Motive und Hintergründe (33min) https://m.youtube.com/watch?v=cc3G4wkZhEg

    Reply
  5. 4

    Seher

    Ergänzend: Rüdiger, Jutta – Der BDM, Eine Richtigstellung (1984, 107S.) https://archive.org/details/ruediger-jutta-der-bdm-eine-richtigstellung-1984 ,
    Ruth Krieger: Deutsche Maedel Im Osten ( 1940, 119 S., Scan, Fraktur) https://archive.org/details/ruth-krieger-deutsche-maedel-im-osten-1940-119-s.-scan-fraktur , Ulla, Ein Hitlermädel (1933, 81S.) https://archive.org/details/UllaEinHitlermaedel1933

    Reply
    1. 4.1

      Seher

      Für Neuseher: Ringler-Kellner, Ilse – Birkhild – Aus der Kampfzeit eines oesterreichischen Maedels (1939, 80 S.) https://archive.org/details/Ringler-Kellner-Ilse-Birkhild-Aus-der-Kampfzeit_823 ,
      Mädel Im Kampf von Margarete Dargel (1941, 56S.) https://archive.org/details/madel-im-kampf-bdm-te-0-770 , einer meiner Favoriten: Wolmar, Daisy von – Ein Mädel erlebt den Führer (1943, 164 S.)
      https://archive.org/details/WolmarDaisyVonEinMaedelErlebtDenFuehrer1943164S.Text

      Reply
  6. 3

    Seher

    Werter Atlanter, wenn ich nicht auch den “Feind” gelesen hätte, wie Menuhin “Wahrheit sagen, Teufel jagen” oder J. G. Burg, für Mannheimer .. , natürlich kannst du heute niemandem mehr trauen! Aber ich will nur helfen, und meinetwegen kann meine E-Mail an Dich übermittelt werden, ein Überweisungskonto wäre hilfreich. Ich kann Dich gut verstehen doch will ich nicht, nach Mannheimer ein weiteres Familienmitglied (Lupoblog) opfern, wenn ich es verhindern kann. Auch wenn Ihr im Blog nicht an mich glaubt, so sehe ich mich auf der Deutschen Seite. HuS

    Reply
    1. 3.1

      Maria Lourdes

      Warum sollten wir nicht an Dich glauben?
      Ich habe Deine Email-Adresse dem Atlanter mitgeteilt!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
    2. 3.2

      Atlanter

      Werter Seher,

      ich bin nur sehr vorsichtig geworden, da es mir nicht so gut geht und auch sehr gereizt bin, habe ich gestern wohl über reagiert, dafür bitte ich herzlichst um Verzeihung, alles ist mir zu anstrengend geworden, sogar die Schreiberei zerrt an meinen Kräften. Und ich bin sehr dankbar dafür, dass Du mir helfen möchtest. Und ich werde es Dir jeden Monat mit 100 Euro zurückzahlen, denn wie heißt es doch so schön: Geben und nehmen!!!

      MDG

      Reply
      1. 3.2.1

        Seher

        Kontonummer zur Hilfe?

        Reply
        1. 3.2.1.1

          Seher

          Helfen habe ich gesagt und gemeint!, nicht borgen.

          Reply
          1. 3.2.1.1.1

            Seher

            Werte Maria

          2. Maria Lourdes

            Ich weiß jetzt nicht, braucht ihr mich, habt ihr über Email Kontakt aufgenommen?

            Lieben Gruss

            Maria

          3. 3.2.1.1.2

            Seher

            Besser die zweite Mail Adresse von mir an den Werten Atlanter zur Kontaktaufnahme übersenden, werte Maria, natürlich brauchen wir Dich. Danach bitte alle Einträge dieser 2. Adresse löschen, vielen Dank. (2. Adresse nur für den Werten Atlanter, 1. Adresse nur bei Mannheimer und Lupo) Auch diesen Kommentar dann löschen. HuS

          4. 3.2.1.1.3

            Seher

            Sind halt alle ein bisschen para ..

          5. 3.2.1.1.4

            Einar

            “Sind halt alle ein bisschen para ..”

            Verzeihung werter Seher, Einar hatte es nicht persönlich sondern allgemein ausgerichtet, vielleicht auch missverstanden angerichtet.

            Das es Menschen gibt denen man Vertrauen schenken kann, daran zweifelt Einar auch gar nicht, und all diese Menschen brauchen/sollen/müssen sich durch Einars Worte in keinsterweise angesprochen fühlen da sie um ihre wunderbare Eigenschaft des Vertrauens wissen.

            Nur all denen den man nicht Vertrauen kann/sollte und auch selber ganz genau wissen das man ihnen nicht Vertrauen kann, ja sogar von vornherein wissen das sie das wertvolle gegebene Vertrauen vorsätzlich missbrauchen werden, all denen gehört die volle Verachtung Einars, u. m. a. d..

            Da Einars Vertrauen in der eigenen Familie aufs übelste missbraucht wurde u. a. m., ist es schwer bis unmöglich überhaupt noch irgendjemanden zu Vertrauen so sehr Einar gerne möchte, geschweige denn in einem virtuellen Raum.

            Und ja, wenn es um Vertrauen geht dann ist Einar mehr als nur paranoid, es hatte Einar ein paar mal vor schlimmeren bewahrt.

            Vielleicht wird es eines Tages wieder möglich sein für Einar zu Vertrauen oder ähnliches zuzulassen bzw. aufzubauen, Einar weiß es nicht, bis dahin oder auch nicht wird sich Einar zurückziehen, seinen spirituellen Weg finden, und bittet freundlichst um Verständnis.

            Alles gute Dir werter Seher, möge die Gute Macht mit Dir sein, und allen aufrichtigen Kameraden.
            Unseren guten Atlanter wünscht Einar stets in Gedanken von Herzen das Beste.

            Einar sagte es in einem Kommentar, seltsames Datum heute 24.04.2024…zw.Smiley.

            Einar

            ❤️ Mit Ton – “Müde”

            Fühlst Du Dich auch erschöpft…🙏❤️
            Vergiss nicht…das worauf DU deinen Focus richtest…
            Färbt dich…Deine Seele…
            Sei achtsam mit dir…🙏❤️
            Überall sind Energieräuber versteckt…
            Lass nicht zu das sie dich benutzen…
            Dich nutzen für Ihre Zwecke…🙏❤️
            Finde zur Ruhe und finde deine göttliche Anbindung…

            https://www.bitchute.com/video/jJvYCc54XmLO/

  7. 2

    Einar

    Tipp:

    Heute von Einar gelesen….vielleicht wäre das für den Einen oder Anderen eine Option.

    Kolloidales Silber – Anwendung und Wirkung

    Kolloidales Silber sind kleinste Silberpartikel die im Wasser schweben. Eingenommen treten diese Partikel mit den Erregern in Kontakt, die wir in uns tragen, die Partikel dringen in die Bakterien ein und blockieren ein Enzym, das für deren Stoffwechsel zuständig ist. Das Bakterium wird so deaktiviert oder getötet.
    (Dass tödliche Viren nur ein Märchen aus TausendundeinerNacht sind, sollte hier Jeder wissen. Sie wurden erfunden, um den Menschen Gift zu injizieren.)

    Aufgepasst: Es ist kein Schädling in unserem Körper bekannt, der nicht durch kolloidales Silber nach sechs Minuten deaktiviert wurde !
    Und – dabei greift kolloidales Silber keine einzige für den Menschen notwendige Zelle an, es werden lediglich die gesundheitsschädigenden Zellen der Erreger bekämpft. So entfaltet kolloidales Silber seine antiseptische Wirkung.

    Kolloidales Silber ist in keinster Weise schädlich für uns! Ich nutze es ca 15 Jahre, für Mensch und Tier, man kann es sogar auf die offene Wunde sprühen, so begünstigt es die Wundheilung.
    Kündigt sich eine Erkältung an, sofort in den Rachen sprühen, man kann es auch 2 mal tgl. vorbeugend tun. Auf Herpes gesprüht, stoppt es sofort die Weiterentwicklung und nach 12 Stunden beginnt Herpes abzuheilen. Es geht mehr als doppelt so schnell zurück, wie bei handelsüblichen Salben.

    Es ist keimtötend und bekämpft Bakterien, Parasiten, Pilze und Pilzsporen.
    Es fördert auch die Regeneration der Haut und hilft gegen Müdigkeit, bei Insektenstichen oder Haarausfall.

    Äußerliche Anwendung:
    Bei Bindehautentzündung einfach ins offene Auge sprühen.
    Es hilft bei Akne, Dermatitis, Hautpilz, Hautkrebs, Schuppenflechte, Sonnenbrand Nesselsucht und bei Arthritis oder Rheuma.

    Einnahme bei Erkrankung der Atemwege:
    Bei Grippe, entzündeten Mandeln, Lungenentzündung, Tuberkulose und Keuchhusten.

    Dann bei Durchfall, Magenschleimhautentzündung, Blasenentzündung, Prostatabeschwerden, Hinhautentzündung und Erschöpfung. Ich habe es mal 2 Monate rein vorbeugend täglich eingenommen und nach Wochen bei meinem beinahe täglichem Training (Kraftsport) nachweislich eine ca 10%ige Steigerung erreicht!

    Es besitzt eine bioelektrische Eigenschaft und kann zur Entgiftung eingesetzt werden, denn es bindet zB Quecksilber.

    Die für mich herausragendste Eigenschaft von kolloidalem Silber ist die unglaubliche Stärkung des Immunsystems, bei einer 4-wöchigen Silberkur, 8 Wochen sind möglich.

    Kolloidales Silber besitzt tatsächlich eine grenzenlose Anzahl von Anwendungsmöglichken und gehört in jede Hausapotheke. Dabei empfehle ich einen Silbergehalt von 25 ppm, viel hilft nicht immer viel. Bei 10 ppm befinden sich 10 mg Silber in einem Liter Wasser und bei 40 ppm sind es 40 mg Silber.
    Zu kaufen in Apotheken oder im Internet. 1 Liter kostet um die 25 Euro.

    Wieviel einzunehmen ist, das variiert, entsprechend der Krankheit, Hinweise findet man im Netz.

    Dunkel und kühl aufbewahren, aber Vorsicht, nicht in die Nähe von elektrischen Geräten und Leitungen, da besteht die Gefahr, dass sich die Silber-Ionen entladen. Mancher bewahrt es im Schlafzimmerschrank auf.

    In Pakistan liegt das Tal der Hunza (Hunzukuc). Die Bewohner dieses abgelegenen Tales, auf 2.590m Höhe im Himalaya, haben eine Lebenserwartung von etwa 120 Jahren. Einige werden sogar bis zu 150 Jahre alt, während im restlichen Pakistan die durchschnittliche Lebenserwartung bei 67 Jahren liegt. Ihr Geheimnis – sie leben an einem Silbersee, das Wasser besitzt einen minimalen Silbergehalt !

    https://t.me/TomEichhorn

    und…vielleicht gut zu wissen falls man es noch nicht weis;

    Gerade in Zeiten von Turbokrebs, der mit den Impfungen gezielt ausgelöst wurde, finde ich es immer wieder wichtig auf mögliche Heilungsmethoden hinzuweisen.

    Er hat den Krebs mit kolloidalem Silber beseitigt – und es gibt tatsächlich unglaublich viele Möglichkeiten Krebs zu liquidieren, eine Chemotherapie und den anderen Dreck, den die Schulmedizin anbietet, gehört nicht dazu !
    Deshalb wurden die Menschen ja per Impfung mit Krebs kontaminiert, wenn möglich sollen sie am Krebs verrecken.
    Es gab 3 Impfungen: mRNA, mRNA+Turbokrebs und Kochsalz für die Verbrecher.

    Die einfachste Möglichkeit Krebs zu eliminieren, ist ihm die Nahrung zu entziehen und das ist Zucker. Dann eine halbwegs gesunde Ernährung und täglich eine gefrorene Zitrone mit Schale (darin befinden sich die meisten Vitamine), über den Tag reiben und einnehmen – und der Krebs verschwindet zu 100%.

    Im Übrigen wird Krebs 2026 völlig verschwinden, wie alle anderen Parasiten auch !

    https://t.me/TomEichhorn

    Reply
    1. 2.1

      GvB

      @Einar ….vollkommen richtig.Habe es die letzten Wochen ausprobiert….da ich nach einer Zahn-OP(Wegen extremen Schmerzen…2 Zähne wurden gebohrt) eine Kiefersperre(Unterkiefer-Gelenk war entzündet u. blockiert !)Silberwasser immer auf die Stelle gesprüht und das ist besser als chemische Antibiotika -Tabletten zu nehmen.Ausser es ändert sich nix mit Silberwasser.
      Kiefersperre bzw. Kieferblockade dauert Wochen….und der Abstand zwischen Zähnen sollte 4-5 cm sein…war aber nur 1 cm…..da kann man sich vorstellen, das man nur flüssige Nahrung oder kleine Häppchen zu sich nehmen kann.

      Reply
      1. 2.1.1

        Einar

        Lieber Götz….Autsch!
        Schmerzen sind immer Banane, um mal nicht das böse sch Wort zu benutzen.

        Im englischen sagt man: „Life is pain“
        Manchmal braucht es vielleicht den Schmerz um zu wissen das man überhaupt in dieser Albtraumwelt am Leben ist, auf einige Schmerzen kann man getrost gerne verzichten.

        Kleiner Hinweis:
        Achte stets darauf wenn es unumgänglich ist zu diesen Quacksalbern zugehen….der Gang nach Canossa sozusagen…lach….diese Weißkittel, am besten schriftlich, aufzufordern im Falle sie eine Betäubung o.ä geben wollen das Du darauf bestehst das Stoffe wie mRNA, Graphene o.ä. zu unterlassen sei, und weise sie daraufhin das Du Dein Blut nach dieser Behandlung auf diese toxischen Stoffe unabhängig prüfen lassen wirst, und wehe euch! Dann seid ihr dran.

        Einar hatte das schon zweimal getan, und die Weißkittel schauten Einar an wie ein UFO….lach.
        Einer lehnte sogar ab, wobei Einar ihm gleich auf den Kopf zusagte das dies einem Geständnis gleich kommt. Einar beschimpfte ihn als Pharmabüttel, macht ihm klar das dies Einfluss auf seine Bewertung im Netz(Pranger) haben wird, und zog seines Weges.

        Es heißt nicht umsonst “Behandlung“ weil diese Schergen gar nicht heilen dürfen, diese Feiglinge.
        Dunkelmumpiebüttel wie sie im Buche stehen, haben viele gerade bei der Plandemie klar gezeigt.

        Bloß nichts, aber auch gar nichts von diesen Möchtegernweißkitteln sich gefallen lassen. Denn schließlich kochen die auch nur mit Wasser, und es ist Dein Tempel(Körper) und nur Du entscheidest und nicht diese Pharmabüttel.
        Einar möchte auf gar keinen Fall alle Ärzte über einen Kamm scheren, aber um heutzutage einen vertrauensvollen Arzt zu finden bedarf es einer Megalupe.

        Alles gute Dir werter Götz, und gute Besserung….wünscht Dir Einar.

        Reply
        1. 2.1.1.1

          GvB

          lieber @Einar, danke Dir. NATÜRLICH schaue ich mir die Weisskittel genau an.Habe einen früheren neuen “Hausarzt” gefeuert(übrigens eine junge Lusche, lascher Händdruck).Habe meine Patientenpapiere abgeholt 🙂
          Ich schaue mir jede Arztpraxis plus Mitarbeiter genau an….schon damals während der Plandemie.
          Übrgens auch schon mal aufgefallen: Es werden da immer mehr junge Ausländerinnen als Lehrlinge und Helferinnen beschäftigt…
          Wo man noch gut versorgt wird , sind Heilpraktiker 🙂

          Reply
        2. 2.1.1.2

          Seher

          Ich konnte nicht widerstehen: Walter Walther Kellerbauer, Wie Canossa war, Kanossa, Das Ende einer Legende, Ludendorffs Verlag, Büßergang nach Canossa, Büssergang, Geschichsfälschung (1937, 70S.) https://archive.org/details/KellerbauerWaltherWieCanossaWarDasEndeEinerLegendeLudendorffsVerlag1937

          Reply
  8. 1

    Anti-Illuminat

    Vielen Dank für das Gespräch,

    Wichtig weil kaum noch Zeitzeugen leben. Die eigentliche Richtigstellung der Geschichte kommt noch da unsere Feinde nichts von ihrer Boshaftigkeit verlorer und mehr und mehr ihr wahres Wesen zeigen.

    Reply
    1. 1.1

      GvB

      Grausam….und die ach so heere “Weltgemeinschaft” sagt nichts dazu.
      Nein, UNCUT, sowas tat das dt.Reich nicht!….siehe Dresden , Rheinwiesenlager, Nehmersdorf, Kathyn, Gustlof usw.Das taten die Sowjets und Amerikaner und Engländer…
      UNCUT schreibt::
      Zitat: “So entstand Nazi-Deutschland, so entstand der völkermordende Apartheidstaat Israel und so entstand das mörderische, zentralistische US-Imperium. Es stellt sich heraus, dass es gar nicht so schwer ist, eine Bevölkerung mit moderner Propaganda und Indoktrination von frühester Kindheit an so zu manipulieren, dass sie schockierenden Missbrauch in großem Maßstab unterstützt. Es stellt sich heraus, dass der menschliche Verstand viel leichter zu hacken ist, als wir glauben wollen, und dies genutzt werden kann, um lebende Albträume auf unsere Welt loszulassen, viel leichter, als wir zugeben wollen”.

      >
      Drohnen spielen Aufnahmen von weinenden Babys und schreienden Frauen, um Menschen ins Freie zu locken und dann zu ermorden – uncut-news.ch
      https://uncutnews.ch/drohnen-spielen-aufnahmen-von-weinenden-babys-und-schreienden-frauen-um-menschen-ins-freie-zu-locken-und-dann-zu-ermorden/

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert