lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.604 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.604 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Ein bahnbrechendes Abkommen: Die Zerstörung von Syriens Chemie-Waffen

Posted by Maria Lourdes - 16/09/2013

Chemie - GasIsrael ist wohl das einzige Regime auf der Welt, das Chemiewaffen, insbesondere gegen die Bürger von Gaza, eingesetzt, und keine internationale Organisation es dafür zur Rechenschaft zieht. 

Hinzu kommt noch, dass es der Chemiewaffen-Konvention nicht beigetreten ist.

Laut Angaben der CIA ist Israel schon seit 1982 im Besitz von Chemiewaffen und deren Produktionsanlagen, doch bis zum heutigen Tag hat niemand sich darum gekümmert.

Genauso hat kein Waffeninspekteur bisher die Erlaubnis erhalten, das Arsenal der israelischen Massenvernichtungswaffen (nicht vergessen: Israel ist Atommacht), einschließlich der Chemiewaffen zu besichtigen. Israel darf eben – alles

Im Fall Syrien ist das anders! Das Abkommen zwischen Russland und den USA -zur Abgabe und Vernichtung der chemischen Waffen Syrien’s- wird in der westlichen Presse als Erfolg gefeiert. 

gaddafi TrauerEs ist noch keine drei Jahre her, da galt der syrische Präsident Baschar al-Assad noch als Hoffnungsträger für alle arabischen Länder im Mittleren Osten. Assad war vor allem im Westen ein äußerst gefragter Mann. Oft Ehrengast, und jeder, der die Möglichkeit hatte, mit ihm, also Syrien, Geschäfte zu machen, tat alles, um sich mit diesem Präsidenten fotografieren zu lassen.

Da werden Erinnerungen an die Bilder eines Nikki Sarkozy mit Gaddafi wach. Auch einen Obama mit Gaddafi, hab ich noch in Erinnerung. Schröder und der BerLUSTconi, runden das ganze Bild dann ab! Syrien – Libyen -Reloaded!

Heute, 2013, ist alles anders. Der gesamte Westen ist sich einig: Baschar al-Assad ist ein Diktator. Ein Tyrann.

Ein Mann, der bereit ist, sein eigenes Volk abzuschlachten oder mit Gas umzubringen, und dem vor allem nichts daran liegt, Syrien zu einer Demokratie westlichen Standards umzubauen. 

Vor allem der fehlende Wille zur Demokratie wird von den USA angemahnt, wobei sie von ihrem wichtigsten Partner in unmittelbarer syrischer Nachbarschaft volle Rückendeckung bekommen: Katar und Saudi-Arabien. Über beide Länder werden massiv Terroristen aus dem Al-Kaida-Umfeld über die syrische Grenze geschickt, um dort Chaos zu stiften, Syrien zu spalten und final Assad entweder zu vergattern, oder aber zu stürzen.

Katar und Saudi Arabien als, wie gesagt, wichtigste Partner der USA in der Region, kennen sich mit fehlenden demokratischen Strukturen bestens aus. In beiden Staaten dürfen Frauen noch nicht einmal den Führerschein machen, und alle Macht geht vom Emir und seiner Familie aus.

Wie passt das zusammen? Der Kampf für mehr Demokratie in Syrien mit Diktatoren aus der Nachbarschaft? Gar nicht. Aber das zeigt nur, wie gehirngewaschen die meisten Konsumenten von West-Massenmedien sind. 

ROSSTÄUSCHER KERRY ZIEHT LAWROW ÜBER DEN TISCH

Dies ist wirklich ein „Deal“ – ein Rosstäuscher-Deal. Was ist in Sergei Lawrow gefahren? Hat er gepennt oder keine juristischen Experten dabei gehabt? Den Eindruck bekommt man, wenn man den Artikel von RussiaToday (RT) „US-Russia Reach Landmark Deal on Destruction of Syria Chemical Weapons Arsenal“ (US-Russland erzielten bahnbrechendes Abkommen zur Zerstörung von Syriens Arsenal Chemischer Waffen) liest. Selbst bürgerliche Zeitungen reiben sich die Hände und reden von einer neuen Annäherung zum Westen.

Nichts darüber, was die USA im Gegenzug bieten. Andererseits eine Reihe von Diktaten, die Syrien zu erfüllen hat, unter weiteren, nicht spezifizierte Drohungen im Falle der Nichterfüllung. Nirgends steht, dass Syrien das Angebot aus freien Stücken gemacht hat. Es hat diese Waffen völlig legal erworben, will sie jetzt abgeben und zerstören lassen mitsamt der Labors und Anlagen zur Herstellung (ohne Kompensation, versteht sich), und es ist sogar bereit, der ‚Organisation zum Verbot von Chemischen Waffen (OPCW)‘ beizutreten, was weder die USA noch Israel getan haben.

Syrien hatte aber die Bedingung gestellt, dass die USA erklären, keine weiteren Drohungen anzuwenden. Wo steht ein Passus: „Wir, die Vereinigten Staaten geloben gegenüber Syrien und der Welt, keine Drohungen mehr gegen das souveräne Land Syrien zu benutzen. Wir geloben, die Entsendung bewaffneter Kämpfer in das Land einzustellen. Wir geloben, keine Intervention wie in Irak oder Libyen durchzuführen, nachdem diese Länder ihre Massenzerstörungswaffen ausgeliefert resp. zerstört hatten.“

Nichts davon. Außer einem vagen Versprechen des notorischen Lügners und Rosstäuschers Kerry, das ihm wohl nur aus Versehen rausrutschte, erhalten Syrien und Russlands nichts, nicht die Bohne. Ganz im Gegenteil. Weitere Drohungen (selbst mit Gewalt „by air, sea, or land“ wie es im Kapitel 7 steht, was aber danach von Lawrow geleugnet wurde) sowie erweiterte Forderungen und detaillierte Bedingungen, als wäre Syrien von einem internationalen Gericht schuldig gesprochen worden... Damaskus „muss“ dies und „muss“ jenes tun. Unter anderem, „muss“ man einen zweiten Rosstäuscher, Lakhdar Brahimi, mit einer Horde von Agenten und Spionen zum „Kontrollieren“ ins Land lassen.

Obendrein wird jetzt die Sache so dargestellt, als wäre die Ablieferung und Zerstörung der Waffen „ein notwendiger Schritt gewesen, damit die Genf II Konferenz“ stattfinden kann. Davon ist nie die Rede gewesen. Sie war seit langem geplant worden, wurde aber von den Vereinigten Staaten bewusst und ständig sabotiert, abgesehen davon, dass auch die Terroristen nicht teilnehmen wollten.

Ein Hammer ist auch, dass Kerry in einem Nebensatz zugab, dass „möglicherweise die syrischen Rebellen ein paar chemische Waffen haben“. Dieser faustdicken Lüge wurde nicht widersprochen, obwohl hundertfach bewiesen ist, dass die Terroristen Chemische Waffen in Massen haben und sie auch mehrfach angewendet haben.

Und damit war das Thema abgeschlossen. Was passiert mit den Waffen? Liefern die USA eine komplette Liste mit allen Empfängern von Chemiewaffen, inklusiver aller Orte, wo sie von den Terroristen versteckt und vergraben wurden? Keine Rede davon. Den Kriminellen steht es also völlig frei, sie weiter anzuwenden und zu sagen: „Seht ihr, der Assad hat einen Teil dieser Waffen behalten.“

Aber es kommt noch dicker. „Am Montag wird erwartet, dass UN-Generalsekretär Ban Ki-moon dem Sicherheitsrat einen Report unterbreitet, der überwältigende Beweise (Hervorhebung von mir) enthält, dass am 21. August beim Angriff auf einen Vorort von Damaskus ‚chemische Waffen benutzt wurden‘, von denen zwischen 355 bis 1729 Leute getötet wurden.“ Und wie man diese US- Marionette Ban Ki-moon kennt, wird er die Schuld Damaskus geben. Will das Sergei Lawrow resp. Russland auch unterschreiben?

„Die ‚Freie Syrische Armee‘ hat umgehend den gesamten Plan abgelehnt … die russisch-amerikanische Initiative geht uns gar nichts an.“ So steht es im Artikel. Und heute kommt eine neue Erklärung der Terroristen „Syriens „Rebellen“ drohen der UNO – Wir werden US-Waffen benutzen. Sie wollen die Inspektoren mit amerikanischen Waffen abschießen, so dass sie quasi von amerikanischer Hand fallen. Nun, die UN-Inspektoren werden sich darum reißen, nach Syrien zu kommen.

Dies ist kein faires und vernünftiges Abkommen, auf dessen Basis eine friedliche Regelung möglich wäre, um diesen seit endlosen Zeiten geplanten US-Überfall auf Syrien mit Söldnerarmeen zu Ende zu bringen.

Dies ist ein Diktat, bei dem die USA nicht nur den kleinen Finger, sondern die ganze Hand Syriens ergriffen haben, und mit dessen Hilfe sie hoffen, bald am Ziel ihrer Wünsche zu sein.

Hier ein Video von SyrianGirlpartisan, die wegen der Aufgabe der Chemiewaffen völlig verzweifelt ist. Zu Recht führt sie natürlich alle die Beispiele an, wo die Amerikaner mutig drauflos bombten, wo sie keine gefährlichen Waffen mehr zu fürchten hatten. Sie bezeichnet es als Verrat. Ich hoffe, sie hat Unrecht.

Hier das Original-Video: Putin: Syrien gibt Chemiewaffen ab, wenn USA garantieren nicht anzugreifen

Quellen:

Putin: Russland wird Syrien helfen im Falle eines militärischen Angriffs


Conrebbi: Syrien und die Giftgaslüge – eine Analyse


Notverpflegung bei Versorgungsproblemen – bzw. Lebensmittelbevorratung


Was Sie nicht lesen sollen – verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017


„Das Imperium der Schande“, von Jean Ziegler


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!


Freie Waffen für Ihre Selbstverteidigung. Damit Sie wissen, was Sie dürfen!


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz… hier weiter


ungeklärt – unheimlich – unfassbar – Verbrechen, die die Welt schockierten


verheimlicht vertuscht vergessen – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt!


Die Hebel der Macht und wer sie bedient
Hinter der demokratischen Fassade haben die Parteien einen Machtapparat installiert, der der Volkssouveränität Hohn spricht und absolutistische Züge trägt. Mit welchen Mitteln und Methoden sich die politische Klasse bedient, um die Regeln zu ihrem eigenen Vorteil umzugestalten, lesen sie hier..!


Der modernste mobile Wasserfilter der Welt
Der ursprünglich für das amerikanische Militär entwickelte Wasserfilter ist jetzt auch für Globetrotter, Wanderer und für die Krisenvorsorge erhältlich… hier weiter


Wie Sie den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abwehren


Was Superreiche antreibt und was sie erfolgreich macht
Es wird viel über sie spekuliert, doch nur wenige wissen, wie sie wirklich ticken: die Superreichen. Was treibt Menschen um, die ein Vermögen von Dutzenden Millionen oder gar Milliarden Euro angehäuft haben?
Hier zur Psychologie der Superreichen >>>


Der preisgekrönte Dokumentarfilm
The Greater Good – Zum Wohle aller ist ein preisgekrönter Dokumentarfilm über die Frage, wie sicher sich Eltern in ihrer Impfentscheidung sein können. Er begleitet drei Familien mit schwer erkrankten Kindern, die vor ihren Impfungen noch völlig gesund waren… hier weiter


Ein fundierter Wegweiser zur sanften Heilung


Eine phantastische Reise in die Grenzgebiete fundamentaler Erkenntnisse und Fakten
Wie wir alle schon lange vermuten, gibt es tatsächlich weit mehr zwischen Himmel und Erde, als wir dies bisher zu träumen wagten… hier weiter


Vitamin-B12-Mangel: eine unsichtbare Epidemie?
Fachleute sind sich einig, dass Vitamin-B12-Mangel mittlerweile so etwas wie eine »tickende Zeitbombe« ist. Die weite Verbreitung dieses Mangels wird derzeit stark unterschätzt. Es ist bereits von einer heimlichen Volkskrankheit die Rede… hier weiter


verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017


Demokratie und Krieg
Einen vollständigen und kritischen Überblick über Amerikas Kriege von den ersten Anfängen der kolonialen Gesellschaften bis in die Gegenwart,finden Sie hier..!


 Whistleblower
Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Eine weiße Rose für mein Deutschland
Wie wir mit einfachen Mitteln die moderne, elitäre Politik als das entlarven können, was sie tatsächlich ist, nämlich brutale, materialistische Machtpolitik in allen Lebensbereichen. Spannend und unterhaltsam … hier weiter


Schwerter zu Pflugscharen – Amerikas illegale Kriege
Die USA bespitzeln, bombardieren und besetzen. Die Sinnlosigkeit der US-amerikanischen Kriege und wessen Interessen diese Kriege dienen, aus der Sicht eines politischen Insiders… hier weiter


Lifehacks für alle Lebenslagen


Was Sie nicht lesen sollenSeit vielen Jahren bewegt sich Gerhard Wisnewski mit seinen Recherchen auf Messers Schneide, und seit ebenso vielen Jahren soll er bereits mundtot gemacht werden. Aber allen Angriffen zum Trotz schafft er es immer wieder, sein Buch: „verheimlicht – vertuscht – vergessen“ zu veröffentlichen – so auch 2017… hier weiter


Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter


Macht und Geschichte – Der Masterplan der Illuminaten


“War das ehrlich oder gelogen?”  Woran man erkennen kann, dass jemand gerade die Unwahrheit spricht… hier weiter


Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn! Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit – mehr hier!


Keine Toleranz den Intoleranten – Political Correctness ist der falsche Weg


Das Heerlager der Heiligen – Sie kommen über das Meer, und es sind Millionen. Europa nimmt die Fremden hilfsbereit auf, Kirche und Linke orchestrieren die Willkommenskultur. Was heute passiert, hat ein französischer Romancier schon vor über 40 Jahren beschrieben – als Albtraum. HIER WEITER


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Die Wahrnehmungsfalle
Die umfassendste Bloßstellung der »Welt«, die je verfasst wurde


Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter


Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter


Freie Waffen für Ihre Selbstverteidigung. Damit Sie wissen, was Sie dürfen!


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz… hier weiter


Geheime Politik und der Griff nach der Weltherrschaft – Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? Das neue Buch des Erfolgsautors Jürgenson fördert mit präziser Respektlosigkeit Fakten zu Tage, die zeigen, wie die US-Politik von Interessengruppen mißbraucht wird, die alle verfügbaren Mittel einsetzt, auch illegale, um unter dem Vorwand der „Terrorismusbekämpfung“ eine weltweite Diktatur zu errichten…hier weiter


Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter


Bilder, die es nicht geben dürfte– Texte, die es nicht geben dürfte – Dinge, die es nicht geben dürfte


Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter


666 – der sanfte Druck auf die Menschen, sich die Einpflanzung eines Identifikations- und Zahlungs-Chips unter die Haut an Handgelenk oder Stirn gefallen zu lassen, wächst zusehends… hier weiter


Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel…hier weiter


Vorsicht! Wölfe im Schafspelz… will dazu verhelfen, die heute bei weitem gefährlichsten Wölfe im Schafspelz zu enttarnen, ihnen das Schafsfell vom Leib zu reißen, damit sie vor den Augen aller als das dastehen, was sie tatsächlich sind: falsche Propheten… hier weiter


Übergewicht? Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


Blaugrüne Afa-Algen werden als Geheimtip gehandelt – Positive Wirkung auf das Konzentrationsvermögen, auf die emotionale Ausgeglichenheit sowie auf den Gehirnstoffwechsel. Welches Potenzial wirklich in ihr steckt, erfahren Sie hier!


Wie Krankheiten mit unserem Seelenleben zusammenhängen? Über Ursachen, Verlauf, Sinn und Therapiemöglichkeiten aller gängigen Erkrankungen. Mehr als 500 bahnbrechende Erkenntnisse und Konfliktbeispiele, finden Sie hier…


Schluss mit dauernder Müdigkeit! Für viele Menschen ist dauernde Müdigkeit eine ständige Belastung im Lebensalltag. Doch nur die wenigsten kennen die wahre Ursache dafür … hier weiter


HIMMLISCH GEIL – Wenn Sexualität und Spiritualität zusammentreffen…
hier weiter


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.


Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter


Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter


OLBAS Tropfen – ein traditionelles Arzneimittel mit dreifacher Pflanzenkraft


Der General des letzten Bataillons – Die Alpenfestung


Was hat es mit der geheimnisumwobenen »Glocke« auf sich?


Fast sechs Millionen Flüchtlinge wollen nach Europa!


Mit welchen Herausforderungen sind wir momentan besonders konfrontiert?


Wo machst du dir und deinen Mitmenschen noch was vor, was du nicht bist?


Was Sie nicht lesen sollen – verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017


Bio Kokosblütenzucker – vegan, Gluten- und Lactosefrei


Beuteland – Wie lange soll Deutschland noch zahlen?


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!


Vertraue deiner Angst – Wie Sie Gefahrensituationen rechtzeitig erkennen


Die geheime Loge – eine Geschichte mit Tiefgang und von zeitlosem Weitblick


Massenmigration als Waffe – Flüchtlinge als geopolitisches Druckmittel


„Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?“


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


Das Amazon-Geld sollten Sie kennen

 

65 Antworten to “Ein bahnbrechendes Abkommen: Die Zerstörung von Syriens Chemie-Waffen”

  1. […] https://lupocattivoblog.com/2013/09/16/ein-bahnbrechendes-abkommen-die-zerstorung-von-syriens-chemie-&#8230; […]

  2. logged in thomasramdasvoegeli.com

    • Fine said

      Von Zeit zu Zeit….
      Kuck ma da, ein Nachkriegsmeisterstück der rabulistischen Verdrehungskunst:

      http://www.zeit.de/1958/08/die-alliierte-reeducation

      • @finchen
        Isch jreif mir ann meine Buerne unn bin beruhischt, dass da ein Kopf ist, aber was drin ist, das, was sich mein Hirn nennt, ist durch den Mixer gerauscht. Bewundernswert. Die haben was drauf. Wussten wir schon, aber jedes einzelne Beispiel laesst mich neu staunen.
        Ich sag jetzt was, Fine. Ich schaetze, dass du, Daisy und Vence moeglicherweise die Einzigen sind die das so akzeptieren koennen. Maria vielleicht auch, aber von unserer Bossin, aeh Chefin, aeh Meisterin (will nicht das hehre Germanentum mit angli/ und franzi – zismen gefaehrlich noch mehr verwaessern) hab ich noch zu wenig aus der spirituellen Schublade gehoert. Die, welche Solcherlei schaffen, solcherlei abgebruehte Scheinwelt, die machen das als leichtes Spiel, sie machen es im Einklang mit ihrem menschlichen, bzw. halbmenschlichen bzw. nichtmenschlichen Sein. Sie sind so und sie handel so, wie sie sind. Sie handeln autenthisch. Und es ist in Ordnung………..Punkt.
        Alles Gekeife und Gejammer, dass AH verkannt, dass wir geknechtet, dass letztlich ANDERE verantwortlich fuer USERE Elend sind, ist voll daneben.
        Eigenverantwrtung ist gefragt. Schon laengere Zeit lande ich immer da.

  3. wassermann2011 said

    Leute Leute Wacht endlich auf! Denn die ganze Welt ist ein einziges Theater(mit ernsten konsequenzen damit es glaubhaft wirkt)! Die einzigen die das leider nicht Wissen sind die vielen vielen Millionen von und Seelenbrüdern & Schwestern genannt: Menschen! Es gibt kein Gut/Böse! – Schwarz/Weis! – Links/Rechts! u.s.w. u.s.f. Gab es z.b.eine wirklich nur von Menschen für die Menschen eine ECHTE Revolution?…Das Ich denke nicht! Sie wurde immer von der „Minorität“ partizipiert, gelenkt, unterwandert & infiltriert! Das ist eine form von Dualismuss und soll hauptsächlich nur Partionieren, und solange Wir daran „glauben“ solange wird dieses Schauspiel weiter gehen! Dies gilt es zu durchbrechen! Diese Simulation ist nur FÜR UNS aufgebaut worden! Wir sitzen Alle im einen Theater die Schauspieler die auf der Bühne sind wissen das!..und der Zuschauer weis es eben nicht (ist dem wegen der konditionierung nicht bewusst!)….Leute Leute wacht endlich auf! Ihr sollt den ganzen Wald( das Große Ganze) erkennen anstatt nur einen Baum! Das ist meine momentane Ansicht Okay?! Und bitte!bitte!bitte! kommt mir nicht mit „Ich-weis-was,-was Du noch nicht weis-argument an, in Ordnung?! Es geht mir nicht um „besseres Wissen“ oder nicht das ist mir egal weil ich es nicht (mehr) als wichtig empfinde: Denn für Eitelkeiten ist kein Platz! Mir geht es nur um die Wahrheit…SONST GAR-NICHTS!

    • Mir geht es nur um die Wahrheit…SONST GAR-NICHTS!

      Glaubst du – uns gehts hier um die Bratwürste auf’m Oktoberfest? Uns gehts hier schon immer um die Wahrheit!

      Gruss Maria Lourdes

      • Fine said

        Maria,

        „Es gibt kein Gut/Böse! – Schwarz/Weis! – Links/Rechts! u.s.w.“

        Gerade war in meinem weiß gefliesten Bad um nachzusehen, ob es nicht doch schwarz oder vielleicht grau ist; dabei mußte ich feststellen, dass es
        überhaupt nicht gefliest ist…. 😆
        Ich mache später noch einen weiteren Versuch und fahre mit dem Auto stur geradeaus, biege also nirgends rechts oder links ab – gibt’s ja eh nicht.
        Dabei überfahre ich alle, die gerade über die Straße hoppeln, und jedem, der mir noch begegnet, haue ich ordentlich auf die Gosch – macht doch nichts,
        es gibt ja kein Gut oder Böse.
        Letzteres trifft für die Natur zu (kein Gut und Böse), aber nicht für die Homo sapiens.

        • @fine
          Aber aber, Fine. Das Ist eben der Ausfluss einer neuen Erkenntisstufe. Wenn Mensch mal andere Ebene gesichtet hat, wo es nicht um Polaritaet geht, meint er, das in die polare Welt 1:1 runterziehen zu muessen. Dass es unendlich viele Realitaeten gibt, kommt danach. Dass sie ineinander verwoben sind, auch, dass sie alles und eins sind, auch. Worte worte worte, ich weiss. Also lass das erst ma mit deinem gradausfahren, du ueberzeugst damit keinen Antipolaren 😉

          • Enrico, Pauser said

            Antipolarität ist doch das, was uns der Brüssler WAHN gerade versucht schmackhaft zu machen—-> kein Oben, kein Unten—> ALLes Gleichmacherei 😦
            Neeee alter Schwede, wach mal selber ganz schnell auf denn du hast auf nen TOTEN GAUL gesetzt!
            —-warum ist deiner Meinung nach Polarisierenug negativ?…also ich finde es gut, wenn man versucht das Gute in der Welt zu polarisieren—> ich kann NICHT über Wasser gehen und das ist auch so gewollt—denk mal drüber nach!
            LG

            • @enrico
              Ich kann dir kaum auf die Schnelle verstaendlich machen, was ich meine. Ich habe ein ganzes Leben gebraucht, um draufzukommen. Macht aber nix. Sei bestaetigt, Enrico. Ich tu alles, um das zu staerken, was wir hier als positiv betrachten und erleben, was du mit Sicherheit als gut und nuetzlich beurteilst. Zufrieden? Es ist die Wahrhheit.

          • Skeptiker said

            @Thomasramdasvoegeli

            Jasinna meint:

            // TRUTHER – Wahrheit- suchend //

            Bitte bis zur 45 Sekunde es aushalten, danach wird er wissenswert, ich finde die Stimme von Jasinna so liebenswert.

            Gruß Skeptiker

            • @SKEPTI
              uff, grosse arbeit, der film. kann ihn gut brauchen, danke. der schluss erinnert mich ann vortrag von donald (ronald?) walsh. ist ja n obermacho, ich mag ihn. er hat fast drei stunden gebraucht, total unterhaltsame stunden, fuer folgenden Inhalt: wir koennen etwas aendern, indem wir dem mitmenschen in die augen schauen, ihn anlaecheln, und( in CH und D grund fuer Schrei nach Polizei) ihn beruehren, be ruehr en.

          • Frank said

            @Skeptiker

            Jepp, die Stimme von Jasinna hat was! Gute Umschreibung liebenswert . 😉

          • Enrico, Pauser said

            …wollte dich ja nicht verletzen!
            Die Welt (das was drinne/drauf lebt) ist immo dermaßen verkommen—> ich kann mich nicht immer so ausdrücken, wie ich gerne möchte denn ich habe schon zuvielen Menschen vor den Kopf gestossen. Wollte nur zum Ausdruck bringen, wenn du eine andere Geistesebene erfahren/erreicht hast—-> halt es fest!….Ich bin noch nicht soweit denn ich habe hier im System noch Rechnungen zu begleichen, die beglichen werden müssen—> wer soll es machen? DU bist in einer anderen Ebene(schätz dich glücklich und wünsche uns ALLen, dort hin zu gelangen) aber WIR sind hier im Sklavensystem, welches aktiv bekämpft werden muß….du weißt wie ich es meine—> von NICHTS kommt NICHTS 😦

            • @enrico
              Wen sprichst du an? Ich fuehle mich angesprochen und sag dir gerne, wie es mir mit „oben“ sein und „hier unten“ sein geht. Ich bin hier, um in diesem Traumzustand tiefer Unbewusstheit das polare Spiel mitzugestalten. Ich bin dankbar, schon er lebt zu haben, wie es ist, wenn unten und oben eins sind, doch habe daraus meine Lehre gezogen: Hier und jetzt mit im Kaefig gefangenen Geist wirken. Ich gehe so weit zu behaupten, dass alle Bestrebungen nach erleuchteten Zustaenden Sackgassen sind. Einfach hier und jetzt sein und wirken, das ist alles. Der Tisch vor mir ist ein Tisch, dreidimensional und aus Holz. Und mich kuemmert, wenn Nachbars Hund weint und wenn die Menschen im Gaza leiden. Und ich kann etwas tun, in mir und in meinem Umfeld. Und ja, letztlich ist Polaritaet Illusion. Und es ist mir egal, ich spiele mit.

      • wassermann2011 said

        Liebe Maria Lourdes.
        Vorab: Du machst Tolle Arbeit Okay!..Dabei wollte ich doch deine Arbeit überhaupt nicht schmälern Sie ist Gut & Wichtig! Aber mir war klar, das Du so reagierst! Wieso kriegst Du sowas falsch im Halse, also wirklich! Habe ich etwas von „Bratwürste auf’m Oktoberfest“ geschrieben?! oder das dein Blog weniger wichtig ist oder das deine Seite aus lauter „Vollpfosten“ besteht?!….nichts dergleichen! Also gemach gemach gute Frau – das ist lediglich meine Ansicht und die darf ich doch wohl hier vertreten?! oder etwa nicht Maria?! Ich habe NICHT damit anders-denkende angreifen wollen! Es ist nun mal mein Stand der Dinge wie ich sie in Moment sehe! Das kann sich, wie Du weist, nächste Woche wieder ändern In Ordnung Maria?!
        Kommst Du damit klar?!

        Liebe grüße zurück von wassermann2011

  4. neuesdeutschesreich said

    Reblogged this on neuesdeutschesreich.

  5. Gestern lief ja ein „Bericht“ von Spiegel TV über die ach soooo bösen Reichsbürger….

    Ja nu…. ick hab mich dazu mal geäussert….

  6. Hans-Dieter said

    Was das Thema Syrien betrifft.
    Das ganze Thema geht uns nur dann etwas an, wenn Syrien sich auch um uns kümmert.
    Ist Syrien mit dem Deutschen Reich noch im Kriegszustand?. 1945 hat es uns den Krieg erklärt. Keinen Friedensvertrag mit uns gemacht.
    Hat Syrien uns, der außerparlamentarischen Opposition, darunter gehören die verschiedenen Blogs wie hier einer ist und die entsprechenden Kommentatoren und Leser, hat Syrien uns bisher finanziell geholfen, logistisch und technisch unterstützt?.
    Wenn nicht, sollte unsere Anteilnahme nur distanziert und begrenzt sein und schon gar kein Befürworten von irgend etwas.
    Warum sollen wir denen Hilfestellungen, geistige Anregungen geben?.
    Ich denke, die Anteilnahme sollte überdacht werden. Nur wer uns hilft, dem helfen wir auch mit Rat, konstruktiven Ideen, Möglichkeiten der Konzeptionen, geistig entwickelt zu verschiedenen Themenbereichen.
    Ach, die brauchen das nicht?. Die wissen es selbst besser?.
    Dann schaut euch mal an, in was für eine Situation ihr euch hineinmanövriert habt. TAUSENDE TOTE ZIVILISTEN. IMMER ENGER SCHNÜRT SICH DER KREIS.

    • Hans-im-Glück said

      Ja, Hans-Dieter, genau das ist es, was wir überwinden wollen: dieses setzen von Bedingungen, diese „ich mach es gern, aber nur wenn…“, dieses „Tit-for-tat“, diese Sucht nach eigenem Vorteil, dieses „nur geben wollen, wenn ich auch nehmen kann“ – das hast Du sehr schön herausgearbeitet – danke.
      „Auge um Auge – und die halbe Welt ist blind.“

    • @hans dieter
      Ja, gell, das gute alte Testament. Auge um Auge, Zahn um Zahn.

  7. nemo vult said

    Maria, ich bin mir sicher der Lavrow wurde nicht über den Tisch gezogen. Was wäre den eine Versicherung der US-Regierung wert? (siehe US-Westerweiterung, Cheyenne-Verträge) Und ich bin erstaunt das du die PR der FAZ, Spiegel&Co. als wichtig ansiehst. Tatsache ist, denke ich, es wird keine Sicherheitsratsresolution mit der Androhung von Gewalt geben, und gleichzeitg wird jetzt gefordert werden das auch die „Opposition“ ihre chemischen Waffen abgibt, nachdem das zugegeben wurde. Das Partisanenmädchen sollte sich eher sorgen machen um die wirklichen Massenvernichtungswaffen mit Kaliber 5,56mm.

    • Den Teil des Textes den Du ansprichst ist von Einar Schlereth, der Verweis auf Faz, Spiegel und Co, sollte nur die andere Seite aufzeigen und dies mit Quellen belegen…Das Partisanenmädchen hat Angst vor einer Bombardierung ihrer Landsleute! Und weißt Du was, die Angst ist durchaus berechtigt! Weil das was am Wochenende in Genf ablief ist ein Kaspertheater – reden wir in ein paar Wochen weiter…

      Gruss Maria Lourdes

      • Friedland said

        Liebe Maria, hier geht es doch nur um einen Kuh-Handel, damit die USA-(Militär)Regierung nach außen hin nicht ihr Gesicht verliert, da auf der Moskau-Konferenz andere Absprachen getätigt wurden.
        Die Kuh-Fladen liegen immer noch überall herum und selbige ist auch noch nicht vom Eis. Die syrische Kuh wird vermutlich noch eine Weile gebraucht.

      • nemo vult said

        Den Hinweis auf den Verfasser des Textes habe ich wohl übersehen. Angst vor Bombardierung meiner Landsleute hab ich auch, ist wohl genetische Erinnerung, oder eine Mem im Unbewussten. Das stört aber nicht das Denken, die C-Waffen der syrischen Regierung können sie nicht schützen. Abschreckung funktioniert doch nur durch die Vergeltungsdrohung. Sie aufzugeben ist ein Schachzug, wie Schilf im Wind. Natürlich war es Theater, wer verhandelt schon ohne Masken. Rothschild will Syrien und Iran zersetzen, die BRD und die Russ.Föderation gehört jenen schon. ECM- und EMP-Waffen wären ein effektive Verteidigung gegen hightechbombs. Entweder Iran hat solche Mittel (siehe gekaperte Aufklärungsdrone) oder jemand im Iran hat solche Geräte. Putin als Gallionsfigur des eurasischen kapitalistischen Blocks hat die Maske der der hohen Moral und Ethik gewählt. Wie gehen die Cowboys Ozeaniens damit um? Hält sich Ostasien raus? Und während die meisten denken: Alles Theater! frisst Angst weiter Seele auf. Hollywood-PR. Nein, es ist genug.

        • Hussein Irak, hat seine Chemiewaffen abgegeben, wurde gehängt, was aus dem Irak wurde brauche ich nicht betonen!
          Gadaffi, Libyen, gab seine Chemie-Waffen 2006 ab, dafür hat man ihn dann gepfählt, was in Libyen heute los ist nennt man Chaos!
          Assad gibt seine Chemie-Waffen ab…soll ich noch weiter schreiben!

          Syrien fällt, egal wie – wirst sehen, dauert halt jetzt ein wenig länger!

          Gruss Maria Lourdes

          • nemo vult said

            Hussein hat versucht den Petrodollar zu beenden, Gaddafi hat versucht eine echte Währung für Afrika herzustellen, dafür wurden sie beseitigt. Hussein war Allierter Rothschilds im ersten Golfkrieg gegen Iran und hat sich danach gegen ihn gewand, Gaddafi wollte sich mit der westlichen Wertegemeinschaft arrangieren nachdem er sich mit ihr angelegt hatte, dafür wurden sie bei sich bietender Gelegenheit beseitigt. Was hat Assad getan außer Nationalist zu sein? Ohne Al-CIAda hätte Rothschild keine handhabe in Syrien.

    • Hans-im-Glück said

      Vielleicht geht es momentan „nur“ darum, ein wenig Zeit zu gewinnen, um dem wankenden Koloß zu ermöglichen, an seinen eigenen Problemen zu ersticken, ohne daß „nebenbei“ mal eben noch ein paar Hunderttausend unschuldige Menschen ihr Leben lassen müssen?
      Natürlich ist „unsere westliche Politik“ vor allem Lüge, oder wie Paul Craig Roberts es neulich so fein ausdrückte:
      Der Westen ist entthront – Paul Craig Roberts 
      „Die letzten dreihundert Jahre der evolutionären Entwicklung der europäischen Rasse haben insgesamt nichts erbracht ausser vier Wörtern: Eigennutz, Metzelei, Schamlosigkeit und Korruption.“ – Yan Fu
      Der Rest der Welt brauchte nur 300 Jahre, um das Böse zu begreifen, das sich als „westliche Zivilisation“ maskiert, oder vielleicht bedurfte es nur des Aufstiegs neuer Mächte mit dem Selbstvertrauen, das Offenkundige festzustellen. Wer die Verantwortlichkeit Amerikas für das Böse bezweifelt, muss die Untold History of the United States (Nicht erzählte Geschichte der Vereinigten Staaten) von Oliver Stone und Peter Kuznick lesen. (Leider nicht in deutscher Sprache erhältlich.)
      Das von den Neokonservativen proklamierte „Neue amerikanische Jahrhundert” kam auf der G20-Konferenz in Russland zu einem abrupten Ende. Die politischen Anführer der meisten Völker der Welt sagten obama, dass sie ihm nicht glauben und dass es ein Verstoss gegen das Internationale Recht ist, wenn die Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika Syrien ohne Genehmigung durch die UNO angreift.
      Putin sagte vor den versammelten Führern der Welt, dass die Attacke mit chemischen Waffen eine „Provokation seitens der bewaffneten Aufrührer war in der Hoffnung auf Hilfe aus dem Ausland, aus den Ländern, die sie vom ersten Tag an unterstützt haben.“ In anderen Worten: Israel, Saudiarabien und Washington – die Achse des Bösen.
      China, Indien, Südafrika, Brasilien, Indonesien und Argentinien schlossen sich Putin an und bekräftigten, dass ein Führer, der militärische Aggression ohne die Zustimmung des UNsicherheitsrates begeht, sich selbst „ausserhalb des Rechts“ stellt.
      In anderen Worten, wenn du dich über die Welt hinwegsetzt, obama, dann bist du ein Kriegsverbrecher. 
      Die ganze Welt wartet darauf zu sehen, ob die Israel-Lobby obama in die Rolle des Kriegsverbrechers stossen kann. Viele wetten, dass Israel sich gegen den schwachen amerikanischen Präsidenten durchsetzen wird, diese Null ohne jegliche Prinzipien. Ein paar Jahrzehnte vor dem Aufkommen der amerikanischen Schafsmenschen erklärte einer der letzten harten Amerikaner, Admiral Tom Moorer, Chef der Marineoperationen und Vorsitzender des Generalstabs öffentlich, dass „kein Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika sich gegen Israel stellen kann.“ Amerikas höchstrangiger Militäroffizier war nicht imstande, eine ehrliche Untersuchung des israelischen Angriffs auf die USS Liberty in die Wege leiten. 
      Wir warten noch immer auf einen amerikanischen Präsidenten, der sich gegen Israel stellen kann. Oder, weil wir schon dabei sind, auf einen Kongress. Oder auf Medien.
      Das obama-Regime versuchte, seine vernichtende Niederlage beim G20-Gipfel abzuwehren, indem es seine HiWi-Staaten zwang, eine gemeinsame Erklärung zu unterzeichnen, in der Syrien verurteilt wurde. Die Marionettenstaaten allerdings bekräftigten ihre Position dadurch, dass sie erklärten, dass sie militärische Massnahmen ablehnen und auf den Bericht der UNO warten.  
      Die meisten von obamas gekauften und bezahlten „Unterstützern“ sind impotent und machtlos. Zum Beispiel zählt obama das Vereinigte Königreich zu den Unterstützerländern aufgrund der persönlichen Unterstützung des diskreditierten Premierministers des Vereinigten Königreichs david cameron, ungeachtet der Tatsache, dass cameron vom britischen Parlament in einer Abstimmung zurückgewiesen wurde, die die britische Teilnahme an einem weiteren Kriegsverbrechen Washingtons verbietet. Obwohl cameron das britische Volk und die britische Regierung nicht auf seine Seite bringen kann, zählt obama das Vereinigte Königreich zu den Unterstützern von obamas Angriff auf Syrien. Das ist eindeutig eine verzweifelte Aufzählung von „Unterstützerländern.“ 
      Die türkische Marionettenregierung, die ihre eigenen friedlich demonstrierenden Bürger ohne Proteste von Seiten obamas oder der Israel-Lobby auf den Strassen niedergeschossen hat, unterstützt, dass „Syrien zur Verantwortung gezogen werden muss,“ sie selbst jedoch nicht und natürlich auch nicht Washington.
      Die Hampelstaaten Kanada und Australien, machtlose Länder, von denen keines eine Spur von Einfluss auf die Welt hat, haben sich angestellt, um auf Befehl ihres Herrn in Washington zu hampeln. Die Bezahlung aus Washington macht das Um und Auf des höchsten Regierungsjobs in Kanada und Australien aus.
      Die Null obama behauptet, auch die Unterstützung von Japan und der Republik Südkorea zu haben, weiteren zwei Ländern ohne jede diplomatischen Einflüsse und Macht. Das hilflose Japan steht am Rande der Zerstörung durch die nukleare Katastrophe von Fukushina, für die es keine Lösung hat. Nachdem die Radioaktivität durch Lecks in die Grundwasserschicht gelangt, von der Tokyo und sein Umland abhängig sind, steht Japan vor dem Problem, möglicherweise 40 Millionen Menschen umsiedeln zu müssen.
      Saudiarabien, das verwickelt ist in die Lieferung der chemischen Waffen an die al-Nusra-„Rebellen,“ die bei der Attacke benutzt worden sind, unterstützt Washington im Wissen, dass andernfalls Schluss ist mit seiner Tyrannei. Sogar die Neokonservativen unter der Führung von obamas schriller nationaler Sicherheitsberaterin Susan Rice wollen die Saudis los werden.
      Obama behauptet auch, Unterstützung von Deutschland und Frankreich zu bekommen. Jedenfalls haben sowohl Hollande als auch Merkel eindeutig erklärt, dass ihre erste Wahl in einer diplomatischen Lösung und nicht im Krieg besteht, und dass das Ergebnis von der UNO abhängt.
      Was die Unterstützung Italiens und Spaniens betrifft, so hoffen beide Regierungen darauf, mit genügend von der Notenbank gedruckten Dollars belohnt zu werden, um ihre verschuldeten Wirtschaften freikaufen zu können, damit die beiden Regierungen nicht auf den Strassen gestürzt werden, weil sie nichts gegen die Plünderung ihrer Länder durch die internationalen Banksters unternehmen. Wie so viele westliche Regierungen unterstützen die von Italien und Spanien und natürlich die von Griechenland die internationalen Banksters, und nicht ihre eigene Bevölkerung.
      Der Präsident der Europäischen Kommission hat erklärt, dass die Europäische Union, der zentrale Oberherr über Britannien, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien, eine militärische Lösung der Krise in Syrien nicht unterstützt. „Die Europäische Union ist sich sicher, dass die Anstrengungen auf eine politische Lösung gerichtet werden sollten,“ sagte Jose Manuel Barroso den Reportern auf dem G20-Gipfel. Die EU hat die Macht, Haftbefehle für die Chefs von EU-Regierungen auszustellen, die sich an Kriegsverbrechen beteiligen.
      Das zeigt, dass die Unterstützung hinter dem Lügner obama kläglich und begrenzt ist. Die Fähigkeit der westlichen Länder, die internationale Politik zu beherrschen, stiess auf dem G20-Gipfel an ihr Ende. Die moralische Autorität des Westens ist völlig dahin, erschüttert und abgenutzt von den zahllosen Lügen und schamlosen Akten der Aggression auf der Grundlage von nichts als Lügen und Eigennutz. Nichts bleibt von der „moralischen Autorität“ des Westens, die nie etwas anderes war als ein Deckmantel für Eigennutz, Mord und Völkermord.
      Der Westen wurde zerstört von seinen eigenen Regierungen, die zu viele eigennützige Lügen verbreitet haben, und von seinen kapitalistischen Unternehmen, die die Arbeitsplätze und Technologie des Westens nach China, Indien, Indonesien und Brasilien ausgelagert und dadurch den westlichen Regierungen eine Steuergrundlage und die Unterstützung ihrer Bürger entzogen haben.
      Es ist schwer zu erfahren, ob die Bürger im Westen ihre korrupten Regierungen weniger hassen als die Moslems, deren Leben und Länder durch westliche Aggression verwüstet worden sind, oder die Bürger von Ländern der Dritten Welt, die in die Armut gestossen worden sind infolge der Ausbeutung durch raubgierige Finanzorganisationen der Ersten Welt.
      Die idiotischen westlichen Regierungen haben ihre Macht selbst verscherzt. Es besteht keinerlei Aussicht, dass die neokonservative Fantasie der Vorherrschaft der Vereinigten Staaten von Amerika über Russland, China, Indien, Brasilien, Südafrika, Südamerika und Iran durchgesetzt werden kann. Diese Länder können ihr eigenes System für internationale Zahlungen und Finanzen einrichten und aus dem Dollarstandard aussteigen, wann immer sie wollen. Man fragt sich, warum sie warten. Der US-Dollar wird in unglaublichen Mengen gedruckt und ist nicht länger geeignet, die Reservewährung der Welt zu sein. Der US-Dollar steht vor der totalen Wertlosigkeit.
      Der G20-Gipfel machte klar, dass die Welt nicht länger bereit ist, bei den Lügen und mörderischen Abenteuern des Westens mitzumachen. Die Welt hat den Westen kapiert. Jedes Land versteht jetzt, dass die vom Westen angebotenen Rettungsaktionen nur Mechanismen sind, die geretteten Länder auszubeuten und die Menschen in die Armut zu treiben.
      Im 21. Jahrhundert hat Washington seine eigenen Bürger so behandelt, wie es die Bürger von Ländern der Dritten Welt behandelt. Unermessliche Billionen von Dollars wurden einer Handvoll Banken zugeschoben, während die Banken Millionen von Amerikanern aus ihren Häusern vertrieben und alles an sich rissen, was den zerbrochenen Familien noch gehörte.
      Die Grossunternehmen der Vereinigten Staaten von Amerika bekamen ihre Steuern auf so gut wie nichts gesenkt, und wenige bezahlten überhaupt Steuern, während diese Unternehmen die Arbeitsplätze und Karrieren von Millionen von Amerikanern den Chinesen und Indern übergaben. Mit diesen Arbeitsplätzen gingen Bruttoinlandsprodukt, Steuerbasis und Wirtschaftskraft und hinterliessen den Amerikanern massive Budgetdefizite, eine Währung ohne Grundlage und bankrotte Städte wie Detroit, das einst das produktive Zentrum der Welt war.
      Wie lange wird es dauern, bis Washington seine eigenen obdachlosen, hungrigen und demonstrierenden Bürger auf den Strassen niederschiesst? 
      Washington vertritt Israel und eine Handvoll organisierter privater Interessen. Washington vertritt niemanden sonst. Washington ist eine Plage, die auf der amerikanischen Bevölkerung lastet, und eine Plage für die Welt.

      erschienen am 7. September 2013 auf > Paul Craig Roberts Website
      Die Weiterverbreitung der Texte auf dieser Website ist durchaus erwünscht. In diesem Fall bitte die Angabe der Webadresse http://www.antikrieg.com nicht zu vergessen!
      http://www.antikrieg.com/aktuell/2013_09_08_derwesten.htm

      • nemo vult said

        HiG quäl mich nicht, kenn ich doch schon, ist ja auch richtig was er über den Westen schreibt. Roberts ist ein Idealist und schreibt genau das was er schreiben soll. Wer er mal nach Keynes noch Gesell studiert hätte…

  8. Franz said

    Liebe Volksgenossen,

    eure Aufklärungsarbeit in Ehren. Sie ist wichtig und nicht zu unterschätzen.
    Aber immer wieder laßt ihr euch ablenken. Jeder neue Bericht aus der Welt, der nicht unmittelbar zu durchschauen ist, läßt euch herumflattern wie ein aufgeschreckter Hühnerhaufen.

    Es kann nur ein Ziel geben. Deutschland muß wieder souverän werden, damit das Reich wieder eingerichtet werden kann. Ist es eingerichtet, so kann das Deutsche Volk seinen legitimen Anspruch auf Einfluß durchsetzen und ihn wieder ausüben.

    Was kann uns da derweil Syrien interessieren? WIR müssen uns erst einmal selber von den Okkupationsmächten befreien!
    Darauf sollten wir alle gemeinsam unsere Entschlossenheit richten, unsere Kräfte bündeln – damit es endlich zu einer Initialzündung kommt.

    Das alleine muss das Ziel sein! Ablenkung und die damit verbundene Hoffnung, irgendwie, irgendwo auf der Welt einen besonderen Einfluß nehmen zu können, sind und bleiben sonst nur Illusion.

    Die USA sind angeschlagen, glaubt mir das ganz beruhigt. Wichtig ist es jetzt, weiterzuschreiten und implodieren zu lassen. Hartnäckig werden sich allerdings auch unsere Demokraten halten wollen. Dem gilt es zuvorzukommen.

    Statt weiter zu lamentieren, und nur zu lamentieren, bündelt eure Kräfte und überlegt mögliche Lösungen. Es wird Zeit!

    Gott mit euch, Franz

    • Hans-im-Glück said

      Ja, Franz: den Blick fest auf den eigenen Bauchnabel gerichtet, üben wir jetzt den aufrechten Gang!

      • Frank said

        Franz hat Recht !
        Schaue weiterhin immer nach unten und Du wirst den Himmel nur in den Pfützen sehen.

        • Hans-im-Glück said

          Recht womit?
          Syrien kann uns egal sein, ob dort Menschen umkommen – Hauptsache wir bündeln uns?
          Nee danke.
          Und Lösungsvorschläge sind hier ja nun in den vergangenen Wochen genug gemacht worden, oder?
          War natürlich alles nur „lamentieren“ – klar. Jetzt kommt der Volksgenosse mit Gott und alles wird besser – toll.
          Wo sind bloß seine Vorschläge – hab ich die überlesen?

          • Frank said

            @Hans-im-Glück

            Für Dich etwas Hoffnung machendes.

            http://stopesm.blogspot.de/2013/09/putsch-im-weien-haus-general-dempsey.html#.UjeLUz_W7Vj

            Ps: Offensichtlich kannst Du oder auch ich nicht wirklich etwas für Syrien tuhen genau-so wenig wie für Lybien, den Iraq usw getan werden konnte.
            Hier können wir vieleicht etwas tun und ändern.
            Im übrigen steht mir meine „Sippe“ tatsächlich näher , was ich natürlich und logisch finde.
            Was NICHT heißt, daß ich den Krieg, Elend und Tod dadurch befürworte. Ist nicht schon viel damit getan, daß hier „Bereicherer“ aller Herren Länder aufgenommen beköstigt und untergebracht werden und uns aus Dank dafür behandeln wie der letzte Dreck. Vom zu-Tode-hüpfen mal ganz abgesehen!

            n´Abend noch

        • Skeptiker said

          @Frank

          UBasser schrieb: 16. September 2013 um 13:40

          Hallo Skeptiker, hallo Frank,
          entschuldigt, aber das Wochenende war hier auf dem Blog viel los, ich hatte sage und schreibe fast 100 Spameinträge, leider darunter auch die Kommentare von Frank. Das ist absolut merkwürdig. Ich habe die Spamgrenze auf über 5 Links erhöht und trotzdem passiert so etwas. Leider bin ich im Moment etwas kränklich, eine Erkältung hat auf der vollen Breitseite zugeschlagen…Tee und Bett…
          Ich hoffe, es ist niemand böse, wenn hier etwas schief gelaufen ist…hätte ich nachschauen können, wären keine Kommentare in den Spam gewandert, die dort auch nichts zu suchen haben.

          http://morbusignorantia.wordpress.com/2013/09/13/polen-und-die-falschungen-seiner-geschichte-teil-3/#comment-3231

          Gruß Skeptiker

    • Gerechtigkeitsapostel said

      Ich möchte Franz ausdrücklich zustimmen.

      DEUTSCHER MICHEL WACH AUF.

      WIR SIND SELBST EIN BESETZTES LAND.

      GEGEN UNS, DAS DEUTSCHE VOLK, WIRD NACH 1945 WEITER UNUNTERBROCHEN KRIEG GEFÜHRT, NUR MIT ANDEREN WAFFEN.
      *
      TÄTER UND PROFITEURE SIND DAS ZIONISTISCHE MEDIENMONOPOL, DAS ZIONISTISCHE BANKENMONOPOL, DER ZIONISTISCHE MILITÄR-INDUSTRIE-MONOPOLKOMPLEX, DAS ZIONISTISCHE HANDELSMONOPOL, VERHEIMLICHT ZIONISTISCHE POLITIKER, VERHEIMLICHT ZIONISTISCHE SCHALTSTELLEN IN HÖCHSTEN ÄMTERN, AUCH IN KIRCHEN UND ADEL, PROZIONISTISCHE UND/ODER BESTECHLICHE VOLKSZERTRETER UND VOLKSVERRÄTER IN POLIT- UND BEAMTENTUM.

      VORWAND SIND DIE ANGEBLICH ALTERNATIVLOSE GLOBALISIERUNG, ANGEBLICH ALTERNATIVLOSE BANKENRETTUNG, ANGEBLICH ALTERNATIVLOSE KRIEGE USW. USW.

      ALS MITTEL ZUR DURCHSETZUNG IHRES ZIELS „GERMANY MUST PERISH“ (DEUTSCHLAND MUSS ZUGRUNDE GEHEN) HABEN DIE ULTRAREICHSTEN UND MÄCHTIGSTEN SATANSANBETER DER WELT FOLGENDE WERKZEUGE GECHAFFEN, ODER UNTERWANDERT:

      WELTBANK, IWF, WHO, WTO, EU samt Euro, NATO samt NATO-Geheimarmeen.

      Sie arbeit mit FINANZWAFFEN, SPEKULATINSWAFFEN, BIOWAFFEN, STRAHLENWAFFN, SEUCHENWAFFEN, GENMANIPULATIONSWAFFEN, MÖRDERISCHEN STAATS-GEHEIMDIENSTEN, STILLE WHRLOSMACHUNG UND ENTEIGNUNG DES DEUTSCHEN VOLKES, AUSTAUSCH DER DEUTSCHEN VOLKES DURCH EXPLOSIONSARTIGE MASSENZUWANDERUNG, BESUDELUNG DES DEUTSCHEN VOLKES, VERNICHTNG DES DEUTSCHEN BILDUNGSSYSTEMS UND DER DEUTSCHEN KULTUR, und vieles ander mehr.

      So enteignen hohe kryptozionistische (verheimlicht zionistische) Finanz-, Justiz- und Politkreise das deutsche Volk (was offenbar auch Gustl Mollath herausgefunden hat, weswegen er 7 1/2 Jahre in der geschlossenen Psychiatrie mundtot gemacht wurde, um Spuren zu verwischen):

      Banken organisieren Riesen-Eigentumsverschiebungen deutschen Volkseigentums, und verschieben Korruptionsgelder, durch und an höchste Kreise in Ämtern und Würden, in Millionen- und Milliardenhöhen, zu Lasten des breiten deutschen Volkes.

      Es geht mit Sicherheit dabei vor allem um gigantische Wirtschaftskriminalität, perfekt organisiert durch (verheimlicht zionistischen) Politiker und höchste Beamte, durch PPP-Geheimverträge (= Private Public Partnership-Geheimverträge) und CBL-Geheimverträge (= Cross Border Leasing-Geheimverträge), mit denen das Eigentum an unseren deutschen Grundversorgungseinrichtungen seit 25 Jahren verkauft worden ist und noch wird, an kryptozionistische (verheimlicht zionistische) anonyme „Investoren“ (die ihre Identität raffiniert verbergen hinter zig Schichten von Strohmännern, Strohfirmen, Briefkastenfirmen, Steueroasen und unzähligen, undurchsichtigen Firmenbeteiligungen und -verschachtelungen im In- und Ausland, wobei sie größtenteils in Deutschland einen Wohnsitz haben, aber nciht mit Deutschland solidarisch sind sondern feindlich gesinnt gegenüber Deutschland sind, und gewöhnlich Zweipässe von Israel, USA, Großbritannien und anderen Ländern besitzen.

      Die durch gigantische Wirtschaftskriminalität gestohlenen deutschen Grundversorgungseinrichtungen in Milliardenwerten haben diese Zionisten zurückvermietet an uns, das deutsch Volk, für 20-100 Jahre, jedes Jahr teurer für den deutschen Michel, durch neu erfundene, täuschend benannte juristische Vertrags-Konstrukte, so dass der deutsche Michel glaubt, sie seien noch in öffentlichem deutschem Eigentum, und immer mehr gemolken und erpresst werden kann durch steigende Kosten und Gebühren für Wasser, Strom, Abwasser, Energie, Transport, Kommunikation, Sicherheit, Verkehr und vieles andere Lebenswichtige mehr, und schließlich enteignet werden kann.

      Entgegen anderslautenden politischen Beteuerungen wurden längst verkauft, unter Steuersubventionen, mit Geheimverträgen ab 100 Millionen € aufwärts, in Gesamtpaketen:

      unsere einst öffentliche/n Infrastruktur, nämlich Wasserversorgung (wie z.B. die Boden-see-Gegend-Trinkwasserversorgung für 900 Millionen €), Stromnetze, Krankenhausket-ten, Müllverbrennungsanlagen, Telefonnetze und -knotenpunkte, Stromerzeugungs-Turbinen, Abwasser-Kläranlagen, Kanalisationsnetze, Eisenbahnnetze samt Zügen u. Bahnhöfen, Gasleitungsnetze, Kraftwerke, Postsortier- und verteilzentren, Umspannwer-ke, Bundesdruckerei, Schulgebäude, Hochschulgebäude, Kindergärten, Polizeigebäude, Justizgebäude, Gefängnisgebäude, Ministeriengebäude, Kasernen, Feuerwachen, Ver-waltungsgebäude wie Rathäuser, Landratsämter u. sonst. Behördengebäude, Flughäfen, Autobahnmeistereien, Straßen-, Autobahn- und Straßenbahnnetze samt Autobahnmeiste-reien, Windkraftparks, ganze Innenstädte in 1A-Lagen, Hunderttausende Hektar Länderei-en zur Nahrungsmittelerzeugung, Bauhöfe, Schlachthöfe, öffentl. Grundbesitz wie Verwal-tungsgebäude, tausende von Hektar Staatsforsten, Ländereien, Messehallen, Sportsta-dien, Veranstaltungshallen, , Millionen von öffentlichen Wohnungen, große Parks in In-nenstädten, geschichtsträchtige Attraktionen samt schönster Landschaft drum herum wie Schlösser samt ganzer Berge und Seen drumherum, und ganze historische Altstädte in besten Lagen u.v.a.m.).

      Nach der Identität der Käufer, mit Namen, Wohnort, Straße, Haus-Nr., Pass, Herkunft, Staatsangehörigkeiten, Quellen der Anhäufung des Ultrareichtums von Multimillionen und Milliarden, Geschäftsaktivitäten und Besitztümern, Leumund, darf nicht gefragt oder gar recherchiert werden. Fragen werden nicht oder ausweichend beantwortet. Nach deren fehlender Haftung darf nicht gefragt werden. Dass sie Kredite und Subventionen für ihre kapitalen Wirtschaftsverbrechen über die Banken vom deutschen Steuerzahler in An-spruch nehmen, darf nicht gesagt werden. Dass deutsche Banken und Sparkassen, Wirt-schaftsprüfer, Steuerberater, Unternehmensberater, hohe Politiker und Beamte, Bürger-meister, Landräte, Regierungsräte, Regierungspräsidenten, Bezirkstagspräsidenten, IHK-Präsidenten, Handwerkskammerpräsidenten, Gutachter und Mitwisser dabei Honorare, Korruptionen und Schweigegelder in Millionenhöhe abkassieren, all dies wird von den mit-beteiligten Chefredakteuren in den Medien total unterdrückt.

      Die deutschen Massenmedien sind zu 95 % im Eigentum und/oder unter Beherrschung von 5 Zionistenfamilien (Fernsehsender incl. ARD, ZDF, Rundfunksender incl. Deutsch-landfunk, Deutschlandradio usw., Zeitungs- u. Zeitschriftenverlage incl. FAZ, SZ, Spiegel, Focus, Buchverlage incl. Bertelsmann, Springer mit jeweils mehr als 250 Unterverlagen, Nachrichtenagenturen, Rating-Agenturen, Think Tanks, Stiftungen). Dieses Medienkartell unter Beherrschung von 5 verheimlicht zionistischen Eigentümerfamilien unterdrückt die Berichterstattung und vernebelt diese hochkriminellen Vorgänge in allen Medien.

      Plan dahinter ist die Umsiedlung des jüdischen Staats auf deutschen Boden, was längst vorbereitet ist und im israelischen Fernsehen bereits in den Medien propagiert wird. Siehe http://medinatweimar.org/deutsch).

      All diese Grundversorgungseinrichtungen wurden von Generationen von Deutschen für unsere Kinder und Enkel und weitere zukünftige Generationen Deutscher erarbeitet, er-richtet und einst gut instand gehalten. Sie gehören dem deutschen Volk. Sie sind unver-zichtbar für unsere elementarsten täglichen Grundbedürfnisse wie Zugang zu sauberem Wasser, unbelastetes Essen, sicheres Wohnen, Schutz vor Verbrechen und Feuer, Si-cherheit der Energieversorgung, Gesundheit, Information, bezahlbare Energie, Heizung, Bildung, Auskommen, Transport, Verkehr.

      Grundversorgungseinrichtungen sind deutsches Volksvermögen, sind ohne Zustimmung des Volkes unverkäuflich und dürfen niemals Objekt von Spekulation, Profitgier, Macht-missbrauch, Abhängigkeit und Erpressung privater deutschfeindlicher Eigentümer werden! Etwas Hochverräterisches und Kriminelleres gegen das deutsche Volk konnten die ver-antwortlichen Juristen, Regierungs- u. Ministerialräte, Landräte, Bürgermeister, Landes- und Bundesbeamten und Volkszertreter nicht tun.

      Und doch haben sie es bereits getan, seit ca. 25 Jahren zunehmend, durch Zehntausende geheimer PPP-und CBL-Übereignungsverträge an anonyme zionistische „Investoren“, und teures Zurückmieten unseres eigenen Volkseigentums für 20 bis 100 Jahre, damit der nai-ve Michel ausgezutzelt und schließlich offiziell enteignet werden kann.

      Das ist gigantische organisierte Kriminalität und Hochverrat, ausgeführt durch die beste-hende zionistisch beherrschte Parteien-, Beamten- und Mediendiktatur mit ihrer Korruption und ihrem Lobbyismus, die keine Vertretung des deutschen Volkes ist, sondern eine Zer-tretung des deutschen Volkes, hochgradfreimaurerisch und gleichzeitig zionistisch.

      Um Zeit zu gewinnen, die Spuren zu den Tätern, Dienstleistern und Profiteuren dieser gi-gantischen Wirtschaftskriminalität und des Hochverrats zu verwischen: Statt Gustl Mol-laths Strafanzeige nachzugehen, sperrte die Staatsanwaltschaft den Wahrheitsfinder (wie Hunderttausende anderer, die die Wahrheit publizierten, publizieren wollten, oder Staats-anwaltschaften meldeten) 7 ½ Jahre lang in die geschlossene Psychiatrie (oder in Haft), manche wurden dort sogar durch Staatsgeheimdienste ermordet so dass es wie Selbst-mord oder Unfall aussah, Hunderttausende von Buchtiteln darüber wurden heimlich, still und leise beschlagnahmt oder anderweitig aus dem Verkehr gezogen, aufgrund mächti-gem plutokratischem Machtmissbrauch der Eigentümer der involvierten Medien, Banken, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Steuerberatungsgesellschaften und deutschfeindlichen Schaltstellen in Politik, Justiz, Zensurbehörden, Finanzaufsicht, die an diesen Machen-schaften Millionen und Milliarden mitverdienen. Auch korrupte Helfershelfer wurden so Mil-lionäre, dank Judaslohn und Schweigegeld.

      Bücher: “Cross Border Leasing: Ein Lehrstück zur Enteignung der Städte” von Werner Rügemer, “Heuschrecken im öffentlichen Raum: Private Public Partnership” von Werner Rügemer, „Privatisierung in Deutschland“ von Werner Rügemer, “Hirten & Wölfe – wie Geld- und Machteliten sich die Welt aneignen” von Hans-Jürgen Krysmanski, “Die Berater” von Werner Rügemer (behandelt die Methoden der Dienstleister Wirtschaftsprüfungsge-sellschaften, Steuerberater, Berater, Bankster, Finanzoasen, die die erneute, aktuelle gi-gantische Ausplünderung Deutschlands, mittels gigantischer Wirtschaftskriminalität, Strohmännern und Strohfirmen, im Auftrag von anonymen zionistischen Multimilliardären vorbereiten, organisieren und durchführen), „Die Schock-Strategie” von Naomi Klein, “Der Bankier: Ungebetener Nachruf auf Alfred Freiherr von Oppenheim” von Werner Rügemer, „Rating-Agenturen“ von Werner Rügemer, „Staatsgeheimnis Abwasser“ von Werner Rü-gemer, „Gruezi, bei welchen Verbrechen dürfen wir behilflich sein“ von Werner Rügemer, “Satans Banker” von Andrew Carrington Hitchcock, “Tavistock-Institut: Auftrag Manipulati-on” von John Coleman, „Die 13 satanischen Blutlinien“ von Robin de Ruiter, “Die Weltre-publik: Deutschland und die neue Weltordnung” von Claus Nordbruch, “Versklavte Gehir-ne” von Heiner Gehring, ” „Das Medienmonopol“ von M.A. Verick (als e-book immer auf neuestem Stand), Sklaven ohne Ketten von Karlheinz Krass. Diese Bücher sind so wenig rechtsextrem wie ein neugeborenes Kind, sondern einzig und allein der Wahrheit verpflich-tet. Das werden Sie beim Lesen selbst feststellen. Wenn sie inzw. unterdrückt sein sollten (wie 35.000 Buchtitel über mafiöse Machenschaften zum Schaden des deutschen Volkes allein in den letzten 20 Jahren in Deutschland, die heimlich, still und leise aus dem Ver-kehr gezogen u. beschlagnahmt wurden), versuchen Sie es über Fernleihe der Bücherei-en, Antiquariate, Flohmärkte, Haushaltsauflösungen, oder im Internet als „pdf“ zum kos-tenlosen Herunterladen.

      Der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, bestätigte als Insider, dass die BRD keine staatlichen Hoheitsbefugnisse mehr besitzt, diese wurden an die zionistisch beherrschte EU abgegeben. Und zionistische Kräfte im Judentum arbeiten am Plan der Beschlagnahme Deutschlands, um den jüdischen Staates auf deutschem Boden zu errichten. Die Umsiedelung der Juden Israels nach Eretz-Deutschland (das ver-sprochene Land Deutschland), und von Juden aus der ganzen Welt nach Eretz- Deutsch-land, hat 1991 schon begonnen. 300.000 Juden im Alter von +/- 55 Jahren wanderten seit 1991 allein aus der ehemaligen Sowjetunion ins deutsche Sozialsystem ein, plus ganze zionistische Verwandtschaften und Netzwerke. Und Millionen Juden wanderten aus Israel und anderen Ländern längst nach Deutschland ein. Der Film von Medinatweimar.org über den heimlichen Plan der Neugründung eines Judenstaates auf deutschem Boden läuft seit Jahren in Israel. Und Krypto-Zionisten (= verheimlichte Zionisten = solche, die seit Generationen in Deutschland leben, aber ihre wahre Identität und Herkunft seit dem zwei-ten Weltkrieg verheimlichen, nach dem 2. Weltkrieg neue Wohnorte und neue Identitäten angenommen haben und seitdem unter typisch deutschen Namen unter uns leben, jedoch nur mit ihrer eigenen zionistischen Interessensgemeinschaft solidarisch sind) haben sich in Deutschland längst wieder Macht, Einfluss und Eigentum (und zwar Monopole) an Me-dien, Banken u. Versicherungen, Großindustrie, Lebensmittel- u. Warenhandel, Grundver-sorgungseinrichtungen usw. sowie höchste Ämter, Würden u. Schaltstellen in Regierung, Justiz, Verwaltung, Zensurbehörden, Kirchen, Verbänden usw. ergaunert, durch Heu-cheln, Täuschen, Fälschen, Zensieren, Lügen, Betrügen, Unterdrücken von Wahrheit bis hin zu Auftragsmorden mit gigantischer krimineller Energie ihrer Netzwerke. Und sie sind keine Freunde des deutschen Volkes, im Gegenteil.

      Besonders ab der Mitte ist der folgende Artikel interessant:

      sternbald veröffentlichte: Neuer Artikel auf *Archiv des verbotenen Wissens*

      BRD, eine Rothschild’sche-Finanzagentur

      by sternbald

      … faktisch ist die BRD, wenn auch nicht formal, tatsächlich eine Finanzagentur, also eine Art wirtschaftlicher Zweigbetrieb der großen jüdischen Finanzkonglomerate wie Rothschild, Goldman-Sachs, FED — wobei Rothschild sozusagen über allen als „Muttergesellschaft“ die Geschicke bestimmt.

      Dieses Weltprogramm wird von bezahlten Politiker-Laufburschen der Rothschilds heute zwar offen proklamiert, ist aber nicht erst gestern aus der Taufe gehoben worden. Es ist ein uraltes Programm, neu gestaltet und 1976 auch neu verkündet, und zwar von der Lobby-Propaganda-Fabrik Hollywood. Hollywood sah seine Aufgabe nie alleine darin, kulturzerstörende Filme zu produzieren. Hollywood war auch Vermittlungsstation kryptischer Botschaften für In-sider im Sinne der zu schaffenden Neuen Weltordnung sowie offizieller Verkünder neuer Ordnungen und Richtun-gen für die Massen. In diesem Licht muss man den im Jahre 1976 entstandenen Film /“Network“/ sehen. Kaum je-mand der alltäglichen Kinogänger nahm damals die in dem Film enthaltene Botschaft wahr. Der Streifen erhielt spä-ter einige Oskarauszeichnungen (kein Wunder). „Network“ teilte vor allem Insidern mit, dass mit diesem Film der Startschuss zur Schaffung einer einzigen globalen Welt abgegeben wurde und die auserwählten Globalisten künftig die Herren dieser Welt sein werden.

      Im diesem Film erteilt der Chef eines globalistischen Konglomerats, Arthur Jensen (dargestellt von Ned Beatty), seinem populär gemachten Fernseh-„Aufklärer“ Howard Beale (dargestellt von Peter Finch) im Zusammenhang mit seiner Entlassung eine Lektion in Sachen Weltordnung, nachdem dieser zu selbständig agierte und die Finanzmäch-tigen angegriffen hatte. In Jensens Konferenzsaal, der mit verschlossenen Vorhängen und einem überdimensionalen Konferenztisch beim Zuschauer ein gewisses Grausen verursachte, wurde mit der folgenden Schlüsselszene die glo-balistische Botschaft auf den Weg gebracht. Jensen an den entlassenen Beale:

      *“Freut mich sehr, daß Sie da sind, Mr. Beale. Man sagt mir nach, ich könne alles verkaufen. Heute möchte ich Ih-nen etwas verkaufen.“* Jensen kanzelte dann seinen berühmten Quotenmann im Konferenzsaal mit gewaltigen Wor-ten ab. In der Lektion gegenüber Beale war die Botschaft der /’Neuen Weltordnung’/ enthalten, nämlich wie es auf unserem Planeten in Zukunft aussehen würde. Jensen mit immer mächtiger anschwellender Stimme:
      *“Es ist das internationale Währungssystem, das die Vitalität allen Lebens auf diesem Planeten bestimmt. DAS ist das Naturgesetz aller Dinge von heute. DAS ist die Molekulare und Submolekulare und galaktische Struktur unseres heutigen Lebens. Und SIE, und SIE haben sich mit diesen alles beherrschenden Mächten der Natur angelegt. Und SIE WERDEN BEREUEN. Habe ich mich klar ausgedrückt, Mr. Beale? … Sie, Mr. Beale, sind ein alter Mann, der in den Kategorien von Völkern und Nationen denkt. Ich sage Ihnen, es gibt keine Völker, es gibt keine Nationen. Es gibt keine Russen. Es gibt keine Araber. Es gibt keine Dritte Welt. Es gibt keinen Westen. Es gibt nur das geheiligte System aller Systeme. Die gewaltige, verwobene, ineinandergreifende, multistrukturelle, multinationale Herrschaft des Dollar. Die Welt ist ein einziges Unternehmen, Mr. Beale. Und so war es, seit der Mensch aus dem Schleim der Keimzelle kroch. Unsere Welt wird aus einer gewaltigen Aktiengesellschaft bestehen. … Und ich hatte SIE ausge-wählt, Mr. Beale, diese Botschaft als neues Evangelium zu predigen.“*
      Beale war zu diesem Zeitpunkt wie zur Salzsäule erstarrt und fragte mit erfurchterstickter Stimme: *“Warum ich?“* Darauf Jensen: *“Weil Sie bekannt waren, Sie Tölpel. Sechzig Millionen Menschen sehen Sie jeden Abend, von Montag bis Freitag, nur deshalb.“* Beale, noch immer erstarrt, hauchte: *“Ich habe in das Antlitz Gottes geschaut.“* Darauf Jensen mit sanfter, fast väterlicher Stimme: *“Da können Sie recht haben, Mr. Beale.“*

      *Wichtig: Die Macht des Geldes ist das Antlitz Gottes, wie es in dieser entscheidenden Schlußszene der Welt sugge-riert wird.*

      Die Politik des Rothschild’schen Finanz-Zweigbetriebs BRD wird natürlich auch über die Finanzpolitik gesteuert, nach Art der obigen Filmszene. Die heutige Finanzpolitik wird vornehmlich von der sogenannten EZB (Europäische Zentralbank) bestimmt. Die EZB allerdings fungiert geradezu offen als Zweigstelle des jüdischen Wett-Instituts Goldman-Sachs. Am 4. September 2012 brachte der Fernsehsender ARTE den Dokumentarfilm /“Goldman Sachs — Eine Bank lenkt die Welt“/, indem die Macher des Films, Jérôme Fritel und Marc Roche (Wirtschaftsjournalisten und Buchautoren) erklären: *“Der Einfluss von Goldman-Sachs reicht bis weit in den Alltag der Bürger wie zum Beispiel die Ernennung des Präsidenten der Europäischen Zentralbank. Goldman-Sachs steuert die Politik gegen eine Regulierung des Finanzsektors. Der Arm der Bank ist lang,“* so die Aussagen im Film.

      Mario Draghi, der ehemalige Goldman-Sachs-Direktor, wurde von Goldman-Sachs de facto als EU-Regierungschef unter der Bezeichnung EZB-Präsident abgestellt und eingesetzt. Und der Deutschland-Direktor von Goldman-Sachs, Alexander Dibelius, ist persönlicher Lobbyist bei Bundeskanzlerin Angela Merkel. Dibelius überbringt die Forde-rungen von Lloyd Blankfein und Frau Merkel liefert ihm die Deutschen als Sklaven sowie deren Vermögen als Tri-but für Jahwe.

      Die de facto BRD-Finanz-GmbH als Rothschild-Zweigstelle dient somit vornehmlich der Ausraubung der Deut-schen, weil sie *“die Profite des US-Banksystems finanziert, alles unter dem Vorwand der Solidarität mit Südeuropa zu Lasten der Mittelschicht. Noch heute tauscht sich Draghi regelmäßig mit Investmentbankern und ehemaligen Goldman-Sachs-Bankern in der sogenannten Group of 30 oder anderen Gremien aus. Und sein Sohn arbeitet als Zinshändler bei Morgan Stanley.“* [1]

      In der Tat werfen sich die Laufburschen von Goldman-Sachs als Angestellte der BRD-Finanz-Agentur gegenseitig ihre Laufburschen-Karriere öffentlich vor. Im Rahmen eines Landesparteitages spottete /Laufbursche/ Sigmar Gab-riel (seit dem Jahr 2009 ist Gabriel SPD-Parteivorsitzender) in einer Rede über die politische Liebesdienerin Angela Merkel, diese sei Geschäftsführerin einer privaten Gesellschaft und nicht Kanzlerin einer Regierung: *“Ich sage euch, wir haben gar keine Bundesregierung … Frau Merkel ist Geschäftsführerin einer neuen NICHTREGIE-RUNGSORGANISATION in Deutschland.“* [2]

      Der Regionalmanager der Rothschild’schen BRD-Finanzagentur, der sich formal Ministerpräsident Bayerns nennen darf, nämlich Horst Seehofer (CSU), sieht in der ihm übertragenen Aufgabe des Rothschild’schen Tributeintreibers eine einträgliche Beschäftigung, mit der er sich sogar im Fernsehen rühmte. In der Sendung /“Pelzig unterhält sich“/, konfrontierte ihn Pelzig wie folgt: /“Man hat doch den Eindruck, dass die Politik enorm dieser Finanzmacht hinter-herläuft. Und dass das manchmal richtig deprimierend ist. Es wird zwar was gemacht, was beschlossen. Deprimiert Sie das manchmal, diese Macht, die da in anderer Hand liegt und nicht in der demokratisch gewählten Macht?“/ Darauf antwortete Seehofer völlig ungeniert und offen: *“Es ist so wie Sie sagen: Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt. Und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.“* [3]

      Selbst der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, bestätigte als Insider, dass die BRD keine maßgeblichen staatlichen Hoheitsbefugnisse besitzt. Papier wörtlich: *“Sicherlich sind Hoheitsbefugnis-se zur Europäischen Union abgewandert. Europäische Rechtssätze sind vom Bundesverfassungsgericht grundsätz-lich nicht überprüfbar. Man muss sich der Grenze von Rechtsprechung bewusst sein. Und Karlsruhe ist sich be-wusst, dass es in politischen Schicksalsfragen nicht unbedingt das letzte Wort hat.“* [4]

      Auch der im hohen Management von Rothschild für die Auslieferung des deutschen Volkes als Tributsklaven an Rothschild/Goldman-Sachs tätige Wolfgang Schäuble (CDU), er darf sich Finanzminister nennen, bestätigt die Zweigstellenfunktion der BRD im Rahmen des Rothschild’schen Finanzverbundes. Am 18. November 2011 begann in der Frankfurter Alten Oper der /“European Banking Congress“/, welcher direkt anschloss an die vom 14. bis 18. November 2011 auf dem Frankfurter Messegelände tagende /“Euro Finance Week“/. Leitende Funktionäre von Fi-nanz- und Staatswelt debattierten dort die Gestaltung der Zukunft im Globalismus. Ein Kamerateam von /IK-News/ schnitt dabei die Rede des Finanzministers von Deutschland mit. Die Aussagen von Wolfgang Schäuble werden bis heute vom Kartell der Systemmedien und der Staatssender unter Verschluss gehalten, denn dieses Bildmaterial rep-räsentiert anschaulich die Persönlichkeit des derzeit gefährlichsten Mannes für das deutsche Volk. Schäuble erklärte völlig ungeniert: *“Der Begriff der Souveränität ist in Europa längst ad absurdum geführt worden … Und wir in Deutschland sind seit dem 8.Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen.“* [5]

      *Und was ist das größere Ziel, das hinter dieser neuen Machtordnung steht?*

      Der Judenstaat mit all seinen extremen Verbrechen gegen die Menschlichkeit wird nicht mehr allzu lange existieren, das ist eine Binsenweisheit. Selbst der ehemalige jüdische Außenminister der USA, Henry Kissinger, macht daraus keinen Hehl mehr. Kissingers Aussage zum Ende Israels wurde erstmals von der Kolumnistin der /New York Post/, Cindy Adams, wortgetreu, wie sie versichert, wie folgt veröffentlicht: *“In zehn Jahren wird es Israel nicht mehr geben.“* [6]

      Der Exodus nach Eretz-Deutschland hat seit geraumer Zeit schon begonnen. * „Eine wachsende Zahl von jungen Israelis lassen sich in Deutschland nieder.“* [7]

      In diesem Zusammenhang arbeiten wichtige Kräfte im Judentum an der Re-Aktivierung des Rothschild-Plans von 1939, nämlich die Beschlagnahme Deutschlands zur Errichtung eines neuen jüdischen Staates. John Rupert Colville, Sohn von Hon. George und Lady Cynthia Colville und Enkel von Peer Viscount Colville of Culross, wurde im Sep-tember 1937 zum 3. Sekretär der Ostabteilung des britischen Außenministeriums in Whitehall ernannt. Zwei Jahre später wurde er einer der Privatsekretäre Arthur Neville Chamberlains sowie 1940 bis 1945 der von Winston Chur-chill. Colville berichtet davon, dass Lord Lionel de Rothschild am 22. Oktober 1939 dem britischen Ministerpräsi-denten folgenden Plan unterbreiten ließ: *“Rothschild empfahl als Kriegsziel, Deutschland den Zionisten zu überlas-sen und die Deutschen unter den andern Völkern dieser Erde aufzuteilen.“* [8]

      Dieser Rothschild-Plan wurde niemals fallengelassen, er ruhte nur, und heute ist er bereits inoffizielles Programm, hat deutlich Gestalt angenommen. Henryk M. Broder forderte im Mai 2010, verpackt als „Theorie“, in seinem Buch mit dem Titel: /“Gebt den Juden Schleswig-Holstein“/, im Konzept das, was Rothschild bereits 1939 verlangte, die Aushändigung deutschen Landes an das Judentum.

      Wir befinden uns tatsächlich in einem fortgeschrittenen Stadium des Planes zur Errichtung eines neuen Judenstaates auf deutschem Boden. Die judengeneigte Presse titelte und berichtete schon 2008 von dem Plan, Deutschland zum neuen Judenstaat zu machen: *“In Weimar soll ein jüdischer Staat entstehen. Am Sonntag wird in Weimar öffentlich eine Bewegung für einen jüdischen Staat im Bundesland Thüringen gegründet: ‚Medinat Weimar‘, ein Anklang an den offiziellen Staatsnamen ‚Medinat Israel‘.“* [9]

      Initiator von „Medinat Weimar“ ist der israelische Künstler Ronen Eidelman. Die Anregung zur Verlegung des Ju-denstaates in die BRD und die dann offizielle Übernahme der Macht auf diesem ehemals deutschen Boden holte sich der Künstler ausgerechnet von Präsident Mahmud Ahmadinedschad. Der iranische Präsident fordert immerzu, das ist bekannt, Deutschland solle den Judenstaat beherbergen, wenn es auf Teufel komm raus darauf beharre, sechs Millionen Juden umgebracht zu haben: Dazu Eidelman: *“Ich teile nicht Ahmadinedschads Leugnung des Holo-caust, aber seine Idee hat einen Nerv bei vielen Menschen getroffen.“* [10]

      Die Deutschen Handlanger der Lobby versuchten zunächst ihre Bürger zu täuschen, indem sie Eidelmans Vorstoß als Kunstprojekt abtun wollten. Doch der Jude widersprach sofort energisch: *“‚Es ist ein politisches Ereignis.‘ Der jüdische Staat in Thüringen könne ‚das jüdische Trauma heilen, die deutsche Schuld heilen und den Nahost-Konflikt lösen‘. Thüringen sei als Ort ausgewählt worden, weil es als ostdeutsche Region mit großen demografischen Prob-lemen und Bevölkerungsschwund sowie mangelnder Wirtschaftskraft besonders von jüdischer Einwanderung profi-tieren könne.“* [11]

      Hinter den Kulissen hat man sich in der BRD offenbar bereits mit einer Art „Medinat Weimar“ arrangiert, was durch die Sitzung des israelischen Kabinetts 2008 in Berlin überdeutlich zum Ausdruck kam. Auch Ronen Eidelmans Pro-jekt „Weimar“, zunächst begrenzt auf Weimar, nur um die Deutschen zu beruhigen, wurde quasi offiziell anerkannt: *“Allerdings wurde ‚Medinat Weimar‘ bereits Anfang April in der neuen Universitätsgalerie ‚Marke.6?* [sic 6] *öffentlich vorgestellt. Die betreuende Professorin Liz Bachhuber verteidigt das Projekt bis heute. … Eine antisemi-tische Provokation Ahmadinedschads weiterzuspinnen findet sie nicht problematisch.“* [12] Heute ist die Idee der Judenstaat-Neugründung auf deutschem Boden schon viel weiter gediehen. Es gibt eine eigene Internet-Präsenz von /Medinat Weimar/ (http://medinatweimar.org/deutsch), sogar mit eigener Hymne, nämlich /“Eretz Thüringen“/. Das Ziel Nummer eins auf der Internetseite lautet: *“Medinat Weimar setzt sich für die Etablierung eines jüdischen Staa-tes in Thüringen ein. Die Hauptstadt soll Weimar sein.“ *Der Werbefilm von /Medinatweimar.org/ zur Neugrün-dung des Judenstaates in Deutschland, läuft auf allen Internet-Kanälen in Israel und gewinnt täglich mehr Anhänger.

      Zur Übernahme, nicht nur Thüringens oder Schleswig Holsteins, sondern ganz Deutschlands, passt, dass die Deut-schen gemäß den Feindstaatenklauseln der Vereinten Nationen, 53 und 107, immer noch besetztes Land sind, ohne eigene Rechts- und Staatshoheit.

      Im Rahmen der immer noch gültigen Feindstaaten Paragraphen gegen Deutschland behalten auch die Verordnungen der Besatzungskommandanturen ihre Gültigkeit, wie zum Beispiel die Verordnung *BK/O (47) 50* v. 21. Februar 1947. Wie diese Verordnung im Bedarfsfalle bzw. sobald sich die Rahmenbedingungen dazu herstellen lassen, aus-zulegen ist, teilte die Besatzungsmacht dem damaligen Oberbürgermeister von Berlin, Otto Ostrowski, wie folgt mit (Quelle: Verordnungsblatt für Groß-Berlin 1947):

      Betrifft: Angelegenheiten des unter der Kontrolle der Besatzungsbehörden stehenden Eigentums
      An den: Herrn Oberbürgermeister
      Die Alliierte Kommandantur Berlin ordnet wie folgt an:

      *1.* Ohne vorherige schriftlich erteilte Genehmigung der Militärregierung des Sektors, in welchem das Eigentum sich befindet, darf kein deutsches Gericht die Zuständigkeit beanspruchen oder ausüben in Fällen, welche das auf Grund des (SHAEF) Gesetzes Nr. 52 der amerikanischen, britischen und französischen Militärregierung oder (SMAD) Befehls-Nr. 124 des sowjetischen Oberbefehlshabers der Kontrolle unterliegende oder unter Kontrolle ste-hende Eigentum bzw. das Kraft Anordnung einer der Besetzungsbehörden eingezogene oder der Konfiszierung un-terworfene Eigentum treffen. …
      *4.* Ohne vorherige schriftlich erfolgte Genehmigung der Militärregierung des Sektors, in welchem sich das Eigen-tum befindet, darf keine Eintragung in das Grundbuch stattfinden betreffend Eigentum das der Kontrolle oder Kon-fiszierung unterliegt, wie dies im § 1 dieser Anordnung bezeichnet ist. …
      *7.* Nichtbefolgung dieser Anordnung bzw. Versäumnis, ihre Bestimmungen zu beachten, stellt Verletzung eines Befehls der Militärregierung der Besetzungsbehörden dar und wird demgemäß bestraft. Im Auftrag der Alliierten Kommandantur Berlin.

      Im Auftrag der Alliierten Kommandantur Berlin
      Alliiertes Hauptquartier für Baden-Württemberg Landeshauptstadt STUTTGART
      /James G. Stavridis/
      seit dem 30. Juni 2009 15. Kommandierender General des US European Command (EUCOM) sowie zusätzlich seit dem 2. Juli 2009 der 16. Supreme Allied Commander Europe der NATO.

      Dem trotteligen Besatzungsdeutschen wird zwar ständig eingetrichtert, die Bundesrepublik sei mit dem /2+4-Vertrag/ souverän geworden, aber das ist falsch. [13] Überdies kennen wir die Souveränitätsbeteuerungen von allen Kanzlerakte-Kanzlern zur Genüge. Beispielsweise sagte der erste Kanzler der BRD, Konrad Adenauer, im Bundes-tag wörtlich: *“Am 5. Mai 1955 wurde die Bundesrepublik souverän.“* [14] Helmut Kohl trumpfte mit derselben Lüge auf: *“Die volle Souveränität wurde jedoch erst 1990 durch den Friedensvertrag (‚Zwei-plus-vier-Vertrag‘) erlangt.“* Der jetzige Finanzminister Wolfgang Schäuble (s. oben) straft sie aber alle Lügen, denn er versicherte den Rothschilds am 18. November 2011 in Frankfurt: *“Wir in Deutschland sind seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeit-punkt mehr voll souverän gewesen. … Und deswegen ist der Versuch in der europäischen Einigung eine neue Form der Governance zu schaffen … nach meiner festen Überzeugung für das 21. Jahrhundert ein sehr viel zukunftswei-senderer Ansatz, als der Rückfall in die Regelungsmonopol-Stellung des klassischen Nationalstaates vergangener Jahrhunderte.“*

      Das ist der Hintergrund, warum die BRD sich mit den Finanz-Wetten in Höhe von Tausenden von Trillionen Euro unter dem Vorwand der Euro- und Bankenrettung verschulden muss. Diese Summen sind nicht mehr zu bezahlen, was dazu führen wird, dass das Judentum die Pfändung des gesamten Landes (nach dem Rothschild-Plan von 1939) betreiben wird. Juristisch sehr einfach, da nach dem gültigen Besatzungsrecht, hergeleitet aus den Feindstaatenklau-seln 53 und 107 und den damit im Zusammenhang stehenden Besatzungsverordnungen, die Deutschen kein Eigen-tum besitzen dürfen, also juristisch auch kein Eigentum besitzen.

      Laut Peter Gauweiler (CSU) betrugen die Wetten mit Goldman-Sachs, für die die BRD geradestehen will, schon 2010 in nur einem Monat über 900 Billionen Dollar. *“Das Bruttoinlandsprodukt, also die Summe aller produzierten Güter und Dienstleistungen, betrug im Jahr 2010 für alle Staaten dieser Welt nach Berechnungen des IWF etwas über 60 Billionen Dollar. Die Summe aller Finanzgeschäfte weltweit betrug in nur einem Monat desselben Jahres weit über 900 Billionen Dollar. Und da glauben die ohnehin überschuldeten EU-Staaten, sie könnten sich noch wei-ter verschulden, wenn sie sich mit einem Schirmchen von 750 Milliarden Euro schützen.“* [15]

      Das Tribut-Betrugs-Konzept funktioniert so: Die Notenbanken (Bundesbank und EZB) stellen selbst Geld her, das noch keine Deckung besitzt, sondern erst erarbeitet werden muss. Normalerweise fließt solches Geld in einem nor-malen Nationalstaat in Landesinvestitionen, wie es unter Adolf Hitler gemacht wurde. Deshalb kam unter seiner Kanzlerschaft in nur wenigen Jahren, trotz des vom Judentum weltweit initiierten Boykotts der deutschen Wirt-schaft, ein bis heute beispielloser wirtschaftlicher und sozialer Aufschwung zustande. Im Gegensatz zu Hitlers Fi-nanzpolitik wird heute dieses von den Bürgern sozusagen selbst hergestellte Geld aber den „Märkten“ (Wall-Street) gegeben, die es (über ihre Satelliten-Banken) uns mit Wucheraufschlag zurückleihen. Darüber hinaus dürfen diesel-ben Finanz-Hyänen mit dem Segen von Merkel diese uns aufgezwungenen Kredite verwetten. Die Wetten werden nicht kontrolliert und sind nach oben offen. Die Wetten werden fällig, wenn es Rothschild und Goldman-Sachs als opportun erachten. Diese Summen können natürlich nie mehr bezahlt werden, deshalb also die Beibehaltung der Feindstaaten-Klauseln der Vereinten Nationen (Deutsche dürfen keinen Grundbesitz haben), damit das ganze Land zu gegebener Zeit für die aufgelaufenen „Schulden“ gepfändet werden kann (Eretz Thüringen, oder gleich Eretz Deutschland, also das „versprochene“ Deutschland).

      Und zur Durchführung der Pfändung des gesamten Staatsgebietes bedarf es einer durchsetzungsfähigen militäri-schen Kraft, also der US-Besatzungsmacht, die genau zu diesem Zweck aufrechterhalten wird. Als „Baruch“ Obama von den jüdischen Organisationen zum US-Präsidenten gemacht wurde (sie nennen ihn intern „Baruch“), musste er seinen ersten Auslandsbesuch auf dem US-Militärstützpunkt Ramstein absolvieren. Vor US-Soldaten in Ramstein garantierte er mit folgenden Worten dem Judentum den Rothschild-Plan von 1939, also die Übergabe Deutschlands zur Schaffung von Eretz-Deutschland (Eretz = „das versprochene Land“). Obama sagte am 5. Juni 2009 wörtlich: *“Germany is an occupied country and it will stay that way…“* (Deutschland ist ein besetztes Land. Und es wird auch so bleiben.) [16]

      Aufgrund dieses nach wie vor gültigen Besatzungszustandes gelten ebenso die Besatzungsdirektiven wie beispiels-weise die Direktive /ICG 1067/, April 1945, die *“das grundlegende Ziel der Militärregierung“* so definiert: *“Deutschland wird nicht besetzt zum Zwecke seiner Befreiung, sondern als ein besiegter Feindstaat. … um gewisse wichtige alliierte Absichten zu verwirklichen.“* Im Rahmen dieser Absichten dürften heute der Plan, Eretz Deutsch-land zu schaffen, das „versprochene“ Israel auf deutschen Boden zu etablieren, ganz oben rangnieren. Wie 1939 von Rothschild gefordert. Die juristisch-besatzungsrechtlichen Grundlagen sind da, die Besatzungsmacht ebenfalls, die Schulden zur Pfändung ganz Deutschlands schon lange. Es kann losgehen …

      ————————————————————————
      1 Welt.de, 12.12.2012
      2 Siegmar Gabriel auf dem Landesparteitag der SPD in NRW am 27.02.2010
      3 ARD, BR, „Pelzig unterhält sich“ 20.05.2010
      4 welt.de, 21.07.2012
      5 Dr. Wolfgang Schäuble (CDU, Finanzminister BRD), auf dem Banker-Treffen in Frankfurt (Alte Oper) am 18. November 2011 in seiner Rede über Gewaltenteilung und Völkerrecht.
      6 New York Post, 17.09.2012
      7 Jewish-voice-from-germany.de, 03.01.2012
      8 John Colville, Downing Street: Tagebücher 1939-1945, Siedler, Berlin 1988, S. 31
      9 Die Welt, 21.06.2008, S. 4
      10 ebenda
      11 ebenda
      12 ebenda
      13 Das Berlinübereinkommen vom 25.09.1990 trat bereits am 03.10.1990 in Kraft (siehe Verordnung zu dem Übereinkommen zur Regelung bestimmter Fragen in Bezug auf Berlin vom 25. September 1990 vom 28. September 1990 BGBl. 1990 II 1273]) und hat bereits gewirkt, bevor der „2 + 4 Vertrag“ 1991 in Kraft trat (siehe BGBl. 1991 II 587). Selbst die Suspendierung der „VIER-Mächte-Rechte und Verantwortlichkeiten“ (Erklärung der Vier Mächte über die Aussetzung ihrer Vorbehaltsrechte über Berlin und Deutschland als Ganzes in New York vom 1. Oktober 1990 (siehe Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung vom 10. Oktober 1990, Nr. 121, S. 1266)) wurde zwar ab dem 01. 10.1990 außer Kraft gesetzt, diese Außerkraftsetzung aber durch Inkrafttreten des Berlinübereinkommens am 03.10.1990 (siehe BGBl. 1990 II 1273) wieder aufgehoben. Fazit: Die Drei-Mächte-Rechte bleiben in Kraft.
      14 Der Spiegel, 09.10.1963
      15 Peter Gauweiler im Interview: BILD, 02.10.2011
      16 cdu-politik.de/ — 27.April 2012

      .

      Quelle: National Journal (gefunden auf Morbus Ignorantia )

      *sternbald * | 28. Juli 2013 um 12:38 | Tags: Angela Mer-kel , BRD , Deutschland , Goldman Sachs , Hollywood , Horst Seehofer , Mario Draghi , Medinat Thüringen , Medinat Weimar , Mr. Beal , National Journal , Nationaljournal , Ned Beatty , Network , Neue Weltordnung , New World Order , NWO , Peter Finch , Peter Gauweiler , Rothschild | Kategorien: Judentum , Nachkriegsordnung , NWO , Zweiter Weltkrieg | URL: http://wp.me/p2s3JY-lA

      • @Apostel der Gerechtigkeit
        Hallo du. Ist ja eine gewaltige Arbeit, dein „Kommentar“. Ich bin von der Info Fülle be ein druckt. Ich hoffe, es sei in deinem Sinne, wenn ich ihn in meinen Blog unter das Thema Deutschland nehme!? Kann ja sein, dass sich jemand auf meinen Blog verirrt und genau deinen Text braucht…thomasramdasvoegeli.com
        Danke dir, ich hab dich ja sagen gehört, hehe.
        thom ram

      • @ Apostel
        Oh, sehe grad, dass du den Artikel von MI übernommen hast, na denn, danke fürs Weiterleiten 😉

  9. Hat dies auf einkritischerblick rebloggt.

  10. Franz said

    Lieber Hans,

    aufrecht Gehen bedeutet, daß man den Kopf dabei der Natur der Sache gemäß erhoben und den Blick nach vorne gerichtet hat. Der eigene Bauchnabel gerät hierbei ganz von selbst aus dem Blick.

    Schaue ich beim aufrecht Gehen aber ständig nach rechts und links, so betrachte ich die Dinge um mich her und mache folglich nichts anderes als einen Spaziergang.
    Ich erfreue mich mehr oder weniger an dem, was ich sehe, verweile hier und dort ein wenig – und komme dabei auch irgendwann unweigerlich von meinem Weg ab.

    Es ist doch keine Frage, daß uns das Sterben von Menschen nicht egal sein darf.
    Nur ist unser Einfluß, deiner und meiner, ziemlich beschränkt, wenn wir die Vorgänge in der Welt alleine nur betrachten, sie verurteilen oder uns über sie aufregen und sie ausdisputieren.

    Viele Worte machen und zu allem und jedem eine Meinung haben, hat noch niemandem weitergeholfen.

    Deutschland kann Einfluß nehmen – wenn es souverän ist! Die Wiederherstellung der Souveränität Deutschlands, die ja gleichbedeutend ist mit dem Aufstehen des Reiches, ist aber eine gewaltige Aufgabe.
    Sie benötigt die Bündelung aller daran interessierten Kräfte.

    Gott mit euch, Franz

    • Friedland said

      Nochmals meine Zustimmung, Franz.
      Die Wiederherstellung der deutschen Souveränität wird ein enormer Kraftakt bedeuten, da wir nicht nur außerhalb sondern auch innerhalb des deutschen Volkes genügend Feinde besitzen, die dies verhindern möchten.
      Einschlägige Kommentare dazu sind hin und wieder auch auf dieser Seite zu finden.

  11. Franz said

    Lieber Gerechtigkeitsapostel,

    trotz aller der von dir aufgezählten bedrohlich erscheinenden Zustände besteht überhaupt kein Grund in Hysterie zu verfallen. All diese o.g. Umstände und Vorstellungen können doch nur so lange Bestand haben, wie sie zugelassen werden, d.h., solange das angelsächsische Finanzsystem vorherrscht und die Menschen in aller Welt daran glauben.

    Geld und Eigentum sind nichts anderes als Illusionen. Sie sind nichts weiter als Vereinbarungen. Vereinbarungen allerdings, die gewissermaßen als ein Urprinzip vermittelt werden und dadurch eine übergeordnete Gültigkeit in Form eines Dogmas erlangen sollen.

    Sobald die Menschen aber nicht mehr an dieser Vereinbarung festhalten, sie also nicht mehr glauben, daß dünne eckige bunt bedruckte Zettelchen irgendeinen materiellen Wert haben, wird das ganze System hinfällig.

    Der besetzte Rest Deutschlands, der sich ja auch BRD nennt, hat niemals das Recht gehabt, geschäftlich für das Deutsche Reich zu wirken. Folglich ist das Reich überhaupt nicht an irgeneine Abmachung, eine Handlung, an irgendeinen von der BRD geschlossenen Vertrag gebunden. Dies betrifft selbstverständlich auch sogenannte Privatisierungen.

    Nur ist das Reich nicht handlungsfähig. Es ist okkupiert, und noch schlimmer, es wird zudem von eigenen Landsleuten niedergehalten, zermürbt und verraten.

    Das Reich ist ja weder Spinnerei noch eine Kleinigkeit. Wäre es das, so wäre der empörte Aufschrei der westlichen Machthaber nicht so groß, sobald sein Name genannt wird.

    Es ist die Angst vor dem Reich, die sie alle vereint. Aber vernichten konnten sie es bislang alle nicht.

    Gott mit euch, Franz

    • Friedland said

      Es kracht im Gebälk

      Sehr gut Franz!
      Ein Volk, daß man versuchte, zweimal niederzuknüppeln und danach wieder aufgestanden ist, wird auch den dritten Versuch überstehen, wenn alle Feinde dieses Volkes abgeschüttelt sind, die es zu zerstören versuchen; wie ein Phönix aus der Asche.
      Das Lügengebäude, das man um das deutsche Volk herum aufgerichtet hat, bricht gerade zusammen, Geräusche wie einstürzende Neubauten sind bereits zu hören!

      • nemo vult said

        Da musste ich jetzt kurz Lachen:
        u…tube.com/watch?v=JZ4Q9_bDwLY

        „Halber Mensch, geh weiter, in jede Richtung, wir haben Wahrheiten für dich aufgestellt, wir triggern deine Sinne, Halber Mensch, geh weiter, wir sorgen für dich, wir nehmen für dich wahr, wer geteilt ist hat nicht mitzuteilen, Rauschunterdrückung“ (Blixa Bargeld)

        Welches Volk? Ich seh kein Volk mehr. Ist das der PR-Trick?

    • Frank said

      Sehr gut Franz.

      Bin ganz deiner Meinung nur leider ein bisschen pessimistischer . 😦

      Kommentar von Roland

      „Jedoch müssen wir uns im Klaren sein, daß es in diesem Fall nur eine globale Problemlösung gibt und wir höchstens ein auslösendes Element sein können. Der Grund hierfür ist die tatsächliche Stärke des Weltfeindes, welche von den allermeisten maßlos unterschätzt wird.

      Derzeitig gibt es keine einzige Nation weltweit, welche dem Weltfeind widerstehen könnte! Weil der Weltfeind in sämtlichen Regierungen sich eingenistet hat und wenn nur eine einzige Nation aufsteht, werden 10 andere Nationen über diese Nation herfallen. Natürlich nicht die Nationen sondern deren Kriegsmaschinerie, welche ebenfalls stark unterwandert ist und vom Weltfeind losgeschickt wird.

      Zudem hat der Weltfeind einige Waffen in seinen Besitz bringen können, mit denen er jede Nation erpressen kann. Wir haben dies in Fukushima bereits gesehen und sicherlich kennst Du auch die Hollywoodfilme, wo eine riesige Flutwelle New York wegspült. Es soll weltweit auch noch andere Küstenstädte geben.

      Der Weltfeind hat also bereits demonstriert, wie weit er zu gehen imstande ist. Desweiteren besitzt er mit Sicherheit auch Privatarmeen und dies sind eben keine normalen Söldner sondern auserwählte “Söldner”! Schließlich ist Geld in Hülle und Fülle vorhanden und dies vergammelt sicherlich nicht ungenutzt in irgendwelchen Banktresoren. Dieses Geld hat man in die “Sicherheit” investiert!

      Daher ist es erste Bürgerspflicht, erst einmal das eigene Volk über die wahren Verhältnisse aufzuklären. Damit im Falle eines Falles die Hirngewaschenen nicht uns bekämpfen sondern deren Gewalt sich gegen den wahren Feind richtet. Dies gilt auch für jedes andere Volk auch. Die Völker dürfen sich nicht mehr vom Weltfeind gegeneinander aufhetzen lassen.

      In jeder Nation dürfte zwischenzeitlich rund 10 % der Bevölkerung Personal des Weltfeindes sein. Die bekannten 0,2 % sind reine Propaganda. Der Weltfeind wird doch uns nicht seine wahre Stärke verraten. Wir haben es mit dem drittmächtigsten Volk der Erde zu tun und dessen Ziele sind uns allen bekannt.“

      Ist auch meine Meinung auch, wenn es nicht unbedingt gute Nachrichten sind.

      Frank

    • Venceremos said

      @ Franz

      Ich seh das genau so wie Du, Franz, was die Rechtsgrundlagen des Reiches bertrifft, aber noch haben sie die Macht und die Gewalt in den Händen und das ist faktisch. Es soll nicht zum Blutbad kommen, das heißt, die Gewalt so gering wie möglich halten, wir müssen klug sein und auch so handeln.
      Zur atomaren Vernichtung wird es hier nicht kommen, das wird nicht zugelassen werden, dies ist meine feste Überzeugung, auch weil damit die Gerechtigkeit endgültig sterben würde.

      Mein Opa schrieb in 1945 verzweifelt : Was soll aus dem Reich jetzt werden ? Er konnte sich schon einiges denken und hatte ein furchtbares Misstrauen (berechtigt) gegen ein neues Parteiensysten und was sie zu tun imstande sind, und offensichtlich misstraute er den ‚Siegermächten‘ bis ins Mark. Ich hoffe wir können bald eine gute Antwort geben – auch an die Vorfahren.
      Solidarität ist wieder gefragt und Mitfühlen, wie das einmal war in unserem Land. Viele werden noch lernen müssen, dass Rücksichtslosighkeit, Eigennutz und Kälte ihnen nur Nachteile bringen, nämlich eine schlechte Ernte ;).

      Auch Dir alle guten Wünsche.

      Venceremos !

      • Franz said

        Lieber Venceremos,

        ich fühle zutiefst mit dir und deinem Großvater.
        Du hast Recht: wir tun dies im heiligen Gedenken an unsere Vorfahren und für eine gesegnete Zukunft unserer Nachfahren!

        Gott mit dir, Franz

    • nordlicht said

      Lieber Franz
      Auch ich teile Deine zielgerichtete Begeisterung.
      Jeder führe den Meinungskampf dort, wo er zu Hause ist!

      Wenn auch bisher nur wenige unserer derzeitigen Volksgenossen zum „spirituellen“ Kern der jüdischen Verschwörung vorgedrungen sind, sind doch hier vielfältige Bewegungen im Gange, den „Globalisten“ ihre Suppe zu versalzen. Beispiele: Trinkwasserversorgung, Co2-Endlagerung, Fracking…
      Auch die erfolgreiche Freikämpfung Gustl Mollath’s gehört dazu.

      In Syrien läuft es für SIE auch nicht nach Plan. Aber nicht, weil Assad so weise und gut ist, sondern weil es Widerstände bis hinauf in die Militärführungen der „Alliierten“ gibt.

      Aus meiner Sicht sind all diese Aspekte ein Grund zu verhaltener Zuversicht.

      Die Befreiung der deutschen Völker von der Fremdherrschaft wird meiner Meinung nach am besten im Einklang mit anderen von dem selben Feind belagerten Völkern geschehen.
      Unsere nationale Frage ist daher ebenso wie zu Hitler’s Zeiten gleichzeitig eine internationale. Herauszufinden, welche „Koalitionen“ uns nützen können, ist dabei wohl die schwierigste Aufgabe, aber meiner Meinung nach unumgänglich.

      Gott mit Dir!

      • Franz said

        Dito Nordlicht,

        ich stimme dir in deiner Einschätzung vollkommen zu und danke dir.

        Aber in einem wesentlichen Punkt sollten wir versuchen tiefer zu blicken.
        Es ist genau der Punkt, daß unsere nationale Frage auch immer gleichzeitig eine internationale Frage gewesen ist; und sie hat dies auch zu sein!

        Das Reich ist mehr als ein Stück Land. Es ist weitaus mehr als dasTerritorium eines Staates oder einer Nation. Das Reich ist ein Mythos.

        Auf diesem unserem Boden wurden bislang alle Schlachten der Welt geführt, und das ist durchaus ganz wörtlich zu verstehen. Es waren aber nicht nur der erste und der zweite Weltkrieg, von dem wir ja wissen, daß er noch fortdauert.
        Das Reich war auch immer ebenso das Bollwerk des Abendlandes gegen den Islam und das Bollwerk der Christenheit gegen den Antichrist.

        Hitler hat diesen Mythos sehr wohl erkannt. Er hat das Reich und unser Volk, das nach dem ersten Weltkrieg am Boden lag, wieder aufgerichtet. Es war eine Meisterleistung.

        Aber dann hat Hitler, als das Reich wieder augestanden war – wenn ich das Gleichnis von Hans im Glück von weiter oben verwenden darf – auf seinen eigenen Bauchnabel geschaut.
        Er hat nur allein noch die Deutsche Nation gesehen und das war sein und unser aller Verhängnis.

        Ich mag das hier jetzt nicht weiter ausführen, es soll genügen anzumerken, daß wir aus diesem Fehler zu lernen haben.

        Gott mit dir, Franz

        • Frank said

          @Franz

          „Aber dann hat Hitler, als das Reich wieder augestanden war – wenn ich das Gleichnis von Hans im Glück von weiter oben verwenden darf – auf seinen eigenen Bauchnabel geschaut.
          Er hat nur allein noch die Deutsche Nation gesehen und das war sein und unser aller Verhängnis.“

          Nein! Hat Er nicht! Schaue und erinnere Dich, seine Worte waren FRIEDEN und es gibt keinen Grund an seinen Worten zu zweifeln. Warum sollte ein neuerdings glückliches Volk mit Zukunftsperspektiven mit einem Führer welcher wie auch Wilhelm II sagte. Was wir wollen und wünschen, können wir NUR im Frieden erreichen. Jeder Krieg wäre konrtaproduktiv zu diesen unseren Zielen. Nur dem Feind (Weltfeind) dienten und nutzten Kriege und ermöglichten durch diese gewonnenen Kriege immer neue Kriege für eben diesen falschen Profit. Hitlers Worte waren immer …..gebt mir 20 Jahre Zeit. Warum wohl?
          Zwanzig Jahre deutschen Aufschwung und Glückseeligkeit hätten die Welt verändert durch alleine dieses Wissen, daß es auch anders geht!!

          Ich habe keine Zweifel an seinen Worten, aber berechtigte Zweifel an den Worten der Weltfeinde den „Befreiern“ !

          N8

          Frank

  12. Franz said

    Liebe Maria Lourdes,

    in den Deutschen Wirtschafts Nachrichten findet sich ein nettes Interview, das recht gut zum Thema deines Blogs paßt. Ich verlinke den Beitrag mal hier für alle Interessierten

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/09/17/whistleblowerin-geheime-machenschaften-der-finanz-eliten-zerstoeren-die-welt/

    Gott mit euch

  13. […] Ein bahnbrechendes Abkommen: Die Zerstörung von Syriens Chemie-Waffen – Israel ist wohl das einzige Regime auf der Welt, das Chemiewaffen, insbesondere gegen die Bürger von Gaza, eingesetzt, und keine internationale Organisation es dafür zur Rechenschaft zieht. Hinzu kommt noch, dass es der Chemiewaffen-Konvention nicht beigetreten ist. Laut Angaben der CIA ist Israel schon seit 1982 im Besitz von Chemiewaffen und deren Produktionsanlagen, doch bis zum heutigen Tag hat niemand sich darum gekümmert. Genauso hat kein Waffeninspekteur bisher die Erlaubnis erhalten, das Arsenal der israelischen Massenvernichtungswaffen (nicht vergessen: Israel ist Atommacht), einschließlich der Chemiewaffen zu besichtigen. hier weiter […]

  14. […] Ein bahnbrechendes Abkommen: Die Zerstörung von Syriens Chemie-Waffen – Israel ist wohl das einzige Regime auf der Welt, das Chemiewaffen, insbesondere gegen die Bürger von Gaza, eingesetzt, und keine internationale Organisation es dafür zur Rechenschaft zieht.  Hinzu kommt noch, dass es der Chemiewaffen-Konvention nicht beigetreten ist. Laut Angaben der CIA ist Israel schon seit 1982 im Besitz von Chemiewaffen und deren Produktionsanlagen. hier weiter […]

  15. […] Ein bahnbrechendes Abkommen: Die Zerstörung von Syriens Chemie-Waffen – Israel ist wohl das einzige Regime auf der Welt, das Chemiewaffen, insbesondere gegen die Bürger von Gaza, eingesetzt, und keine internationale Organisation es dafür zur Rechenschaft zieht.  Hinzu kommt noch, dass es der Chemiewaffen-Konvention nicht beigetreten ist. Laut Angaben der CIA ist Israel schon seit 1982 im Besitz von Chemiewaffen und deren Produktionsanlagen. hier weiter […]

  16. […] Ein bahnbrechendes Abkommen: Die Zerstörung von Syriens Chemie-Waffen […]

  17. […] Ein bahnbrechendes Abkommen: Die Zerstörung von Syriens Chemie-Waffen […]

  18. […] Die Zerstörung von Syriens Chemie-Waffen […]

  19. […] Die Zerstörung von Syriens Chemie-Waffen […]

  20. […] Syrien bestreitet den Einsatz von Chemie-Waffen. Es sei daran erinnert: Das Abkommen zwischen Russland und den USA -zur Abgabe und Vernichtung der chemischen Waffen Syrien’s- wurde in der westlichen Presse als Erfolg gefeiert – siehe Artikel auf LupoCattivo-Blog vom 16/09/2013. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: